Bildschirmfoto 2017-12-25 um 10.29.34.png

 

das kaliyuga ist vorbei
die kriegstreiber werden jetzt international verfolgt..
 ...
es gibt mehr als genügend Hinweise darauf,
dass der Übergang für die Massen in möglichst friedlicher Natur gewünscht ist.

 

><))))°>
 

krise als chance - gemeinschaften -
kreative beziehungen

permakultur news
regionale vertrags-landwirtschaft RVL 
solidarische landwirtschaft CSA
foodcoop/transition town

rubriken:
mein brief an die leserinnen und leser
highlighs
flüchtlingskrise - die asymetrische kriegsführung
lichtblicke
permakultur
veranstaltungen
prognosen
krieg und frieden
analysen
medien
andere newsletter
die wichtigsten text und videos



 

liebe leserin, lieber leser

 Bildschirmfoto 2017-12-25 um 10.29.34.png

das kaliyuga ist vorbei

die kriegstreiber werden jetzt international verfolgt, s. unten..

Putin
Er wird uns (und vor allem unseren russischen Freunden) ja so gut wie sicher erst mal noch 6 Jahre erhalten bleiben. Blickt man zurück auf die beiden 4-Jahres und die eine (fast abgelaufene) 6 Jahres Amtszeiten, so liegt die Vermutung sehr nahe, dass Putin 2024 in einer *erheblich* veränderten Welt in den wahrlich verdienten Ruhestand gehen wird. Der „point of no return“, der Punkt also, an dem es kein Zurück mehr gibt, ist ohnehin bereits überschritten. Der wertewesten mag noch mehr oder weniger zetern, kläffen und giften, die Herrschaft aber wird er nicht wieder erringen – und auch Russland zu brechen, geschweige denn zu unterwerfen, ist - so sicher etwas auf diesem Planeten eben sein kann - ausgeschlossen. Nicht nur die Russen, sondern auch wir haben Putin aufrichtig zu danken! Und damit meine ich nicht nur jene unter uns, die das erkennen und tun, sondern auch jene wertewestler, die noch den bösen Diktator und das stets böse Russland sehen und dabei nicht begreifen, dass sie nur deshalb noch leben, weil sie sich irren und Russland/Putin mit endloser Geduld und Gutmütigkeit keinen der dreisten Schläge und Angriffe des wertewestens in angemessener Grobheit beantwortet hat. Das Gesindel in Brüssel und berlin täte gut daran zu bedenken, dass sie nur dreist kläffen – und die eigenen Bürger verbrecherisch verarschen und abzocken – können, weil die Russen gutmütig auf eine eigentlich verdiente Re-Kalibr-ierung verzichtet haben.


 JA zur Abschaffung der Billag-Zwangsgebühren

Spenden über PAYPAL
PayPal
Spenden über ZKB Konto

IBANCH57 0070 0110 0049 1797 0

Kontobezeichnung/ Grund: JA zur Abschaffung der Billag Gebühr

Bank: Zürcher Kantonalbank

Damit die Volksinitiative ein Erfolg wird, sind wir auf jede Spende angewiesen.
 
 
Gastbeitrag Andreas Thiel: Bundespräsidentin im Gespräch

Leuthard: Die „No Billag“-Initiative ist das Ende der Medienvielfalt.

Gebürenzahler: Das Ende? Nicht der Anfang? Erst wenn das Staatsmonopol fällt, kann sich doch ein freier Markt entwickeln.

Leuthard: Nach der SRG kommt nichts.

Gebürenzahler: Von Ihnen wird nichts kommen, das ist mir schon klar, denn das ist es ja, was die Initiative will: Nichts Staatliches. Aber es wird eine private Medienvielfalt entstehen.

Leuthard: Was nützt eine private Medienvielfalt, wenn Tausende von SRG-Mitarbeitern auf der Strasse stehen?

Gebürenzahler: Sie glauben, dass SRG-Mitarbeiter zu schlecht qualifiziert sind, um sich auf dem freien Markt zu bewähren?

Leuthard: Nein. Aber ohne die SRG gäbe es nicht genügend Beschäftigung für sie.

Gebürenzahler: Dann handelt es sich bei der SRG um ein staatliches Beschäftigungsprogramm?

Leuthard: Natürlich nicht. Aber auf dem freien Markt gäbe es zu wenige gute Stellen für all die hoch qualifizierten SRG-Mitarbeiter.

Gebürenzahler: Sie meinen, SRG-Mitarbeiter sind überqualifiziert und überbezahlt?

Leuthard: Nein, aber ihre Arbeit wäre auf dem freien Markt viel schwieriger.

Gebürenzahler: Heisst das, die SRG-Mitarbeiter sind bei der SRG unterfordert?

Leuthard: Nein, was ich sagen will, ist, dass der freie Markt die Qualität der SRG nicht bieten kann.

Gebürenzahler: Ich dachte, auf dem freien Markt besteht nur, wer Qualität bietet?

Leuthard: Nein, auf dem freien Markt besteht bloss, wer bietet, was das Publikum will.

Gebürenzahler: Und diese Qualität kann die SRG nicht bieten?

Leuthard: Ach, vergessen Sie’s. Mit Gebührenzahlern kann man nicht reden.

Andreas Thiel, Satiriker

Thiel: «No Billag» | Die Weltwoche, Ausgabe 50/2017

 
herzliche grüsse


markus rüegg


ps:

liebe leserin, lieber leser, schön, dass du meinen newsletter liest..
ich sammle die rosinen aus der riesigen informationsflut und erleichtere dir so den zugang zum wesentlichen. bitte unterstütze meine arbeit mit einer spende - es gibt jetzt einen spenden-button oben rechts - oder einem förderabo, weitere infos, konto, IBAN, findest du hier..


feldstrasse 12, 8400 winterthur, schweiz

habe nur noch handy: 0041 79 693 55 66 - rufe dich gern zurück
mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
website: gemeinschaften.ch
+ support in soziokratie für projekte, organisationen, gemeinschafen - die neue welt kreieren
+ newsletter: veranstaltungen, informationen, werbung: angebote von kulturell kreativen

sich selbständig und unabhängig machen - regionale wirtschaftskreisläufe fördern
der einfachste einstieg - unser gemüse-abo in winterthur: stadtlandnetz.ch
permakultur schweiz - hier der trailer 4 min.
club der autofreien
transition town winterthur
transition-initiativen.de     D/A/CH
ernährungssouveränität

fische


highlights


intro
einleitung zu meinen newslettern

schön dass du meine website liest. hier eine grundsatzerklärung dazu..

  • spaltungen überwinden
  • kooperation ist angesagt
  • das gemeinsame fokusiern
  • informationskrieg
  • verleumdungskampagnen
  • eine neue kommunikations- und beziehungskultur
  • brücken bauen
  • freigeister und herzensmenschen

 mehr zu meinem politischen weltbild findest du hier auf meiner startseite..


 

das blatt wendet sich
wenn das zutrifft ist es ein grosses weihnachtsgeschenk an die menschheit. wer hat lust darauf anzustossen? bei mir steht noch ein bio-champagner rum..


da wird international aufgeräumt. hoffentlich bald auch in brüssel und berlin..

16. Dezember 2017 In den USA braut sich derzeit ein politischer Hurrikan zusammen, der innerhalb kürzester Zeit die Karriereaussichten einer ganzen Reihe von Beamten des Justizministeriums und des FBI hinwegzufegen droht und die Führung der Demokratischen Partei in peinlichste Erklärungsnot bringt. Das sogenannte „Russiagate“, also die Untersuchung einer angeblichen Einmischung Rußlands in den Präsidentschaftswahlkampf zugunsten Präsident Trumps, fällt gerade in sich zusammen. Stattdessen tritt zutage, daß hohe Beamte dieser beiden Behörden ihrerseits mit geheimdienstlichen Mitteln und in Komplizenschaft mit dem britischen Geheimdienst in den Wahlkampf eingegriffen haben, um die Wahl Trumps zu verhindern. Aus Russiagate wird soeben Muellergate.

weiterlesen...

PDF herunterladen


 

Das Globalbrain und unsere Zukunft

 
Im Gespräch mit Dr. Hans Hein
Brain photo
Foto: http://pixabay.com/en/users/Sol_Noblehart

Die Zeit sei wunderbar reif, um das menschliche Bewusstsein für eine Bestandsaufnahme aktuell vorhandener Realitäten zu nutzen und diese in erwünschte, wohlige, förderliche und faszinierende zu wandeln, steht auf der Website „Evolution – Globalbrain – Meme und Politik“ von Dr. Hans Hein. Der Arzt und Psychotherapeut aus Hannover wurde in dem Interview „Souveränität: Von Karpfen und Delfinen“ bereits näher vorgestellt. In den Beiträgen „Linie41 – Kollektive Anosognosie“ und „Missbrauch – Eine Gesellschaft von Tätern?“ stand er ebenfalls Rede und Antwort. Nach jahrzehntelanger Tätigkeit als niedergelassener Arzt für Allgemeinmedizin und Psychotherapie gründete Dr. Hans Hein das Forum Synergie in Hannover.

Dr. Hans Hein vertritt die Theorie, dass wir alle Synapsen im Weltengehirn sind und gemeinsam ein kreatives Wunderwerk vollbringen können. Die Welt in ihrem gegenwärtigen Zustand ist somit das Ergebnis aller Gedanken und Emotionen, die irgendwann von den Menschen gedacht, gefühlt und umgesetzt wurden. Wenn wir die Welt also in Richtung Weltfrieden und Bewahrung der Natur verändern wollen, dürfte schon deutlich werden, was zu tun und was zu lassen ist. Auch das Interview mit Matthias Alexander Pauqué über Fraktale sowie die Beiträge „Von der Harmonie zur Synergie“ und über die Memetik zielten darauf ab, die „wirksamen Synergieeffekte“ im „Feld der Welt“ zu veranschaulichen. Was die Weltpolitik angeht, kann somit jeder Mensch Einfluss nehmen, und braucht sich gar nicht so ohnmächtig zu fühlen, wie es zuweilen vielleicht der Fall ist. Das heißt konkret: Besser die Projekte und Initiativen unterstützen, die bereits neue Strukturen schaffen als sich über alte Strukturen aufzuregen, denn, wie schon der Künstler Joseph Beuys sagte:

„Die Zukunft, die wir wollen, muss erfunden werden. Sonst bekommen wir eine, die wir nicht wollen.“

 


weapon of mass migration
flüchtlingskrise - die asymetrische kriegsführung
7.12.17: Schweden: Polizei & Gerichte lassen Vergewaltigungsopfer systematisch im Stich
9.11.17: Trendwende in Europa setzt sich fort: Ethnische Wahl vs. Demokratie
2.11.17: Hetze als psychologische Kriegsführung/Migranten als Rammbock
29.9.17: Sinnvolle Lösungen für die Flüchtlingsflut/ s. Masseneinwanderung
25.7.17: Sturm auf Europa - 6,6 Mio. Afrikaner warten an den Grenzen/  Lösungsvorschläge der IB - Videos von Martin Sellner/

Old_Europe_61  Old_Europe_61 - messerscharfe kommentare und analysen einer frau
zu texten auf  Breitbart News Network  in englisch und auf  Tichys Einblick  in deutsch findest du hier..   https://disqus.com/by/Old_Europe_61/


Ansprechpartner:  
Internet-Seite: http://www.refcrime.info
YouTube-Kanal: Refugee Crime Map
Facebook-Seite: https://www.facebook.com/RefugeeCrimeMap2/
Twitter: https://twitter.com/RefugeeCrimeMap
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kein Verbrechen bleibt unbemerkt.

Wir sind eine deutschlandweit agierende Gruppe, die Flüchtlings- und Migrantenkriminalität dokumentiert. Als Quellen verwenden wir seriöse Nachrichtenseiten oder in den meisten Fällen direkt Polizeiberichte. Danach kategorisieren wir die Verbrechen nach Tatort, Datum, beteiligten Personen (Geschlecht und Alter), Täternationalität und Verbrechenstyp. Die so ermittelten Daten stellen wir der Öffentlichkeit über unsere Webseite zur Verfügung. Die Daten können jeweils als Ganzes über eine Karte angesehen oder über eine Suche durch viele verschiedene Filter durchsucht werden. Mit unserem Projekt möchten wir den Mythos des berüchtigten Einzelfalles widerlegen und Zeugnis darüber ablegen, welche Verbrechen durch die Flüchtlingswelle ins Land gebracht wurden.


Sebastian Kurz: Flüchtlings-Verteilung in Europa ist gescheitert – Staaten sollen über Migranten allein entscheiden
Die Verteilung von Migranten in der EU nach festen Quoten ist aus Sicht des österreichischen Bundeskanzlers Sebastian Kurz ein Irrweg. "Staaten zur Aufnahme von Flüchtlingen zu zwingen, bringt... Mehr»

 
 

Österreich macht ernst – Kein Bargeld für Asylbewerber!

Die neue österreichische Regierungskoalition aus ÖVP und FPÖ hat sich auf einen strikten Asylkurs geeinigt. Um die illegale Migration einzudämmen, sollen Asylbewerber u.a. ihr Bargeld...
 

lichtblicke


Hurra! Zurück zum einheimischen Saatgut – Monsanto verliert Millionen in Indien – Monsanto Lose Millions of Dollars After Indian Farmers Switch to Native Seeds

Man vermutet, dass Monsanto allein im vergangenen Jahr 75 Millionen $ in Indien verloren hat durch Bauern, die wieder auf einheimisches Saatgut zurückgreifen. War Ihnen bekannt, dass 85 Prozent aller Baumwolle, die weltweit angepflanzt wird, genmanipuliert ist? Keine andere Nutzpflanze wird so stark mit Pestiziden, Düngemitteln, Wuchsstoffen und Entlaubungsmitteln behandelt wie Baumwolle. Daher ist es auch nicht verwunderlich, wenn das in der Baumwollproduktion eingesetzte Monsantogift Glyphosat auch in Produkten aus Baumwolle gefunden wird.


Burkina Faso: Bauern lehnen sich gegen den Giganten Monsanto auf – und fahren seitdem Rekordernten ein!
Mit fast 4% des Bruttoinlandsprodukts ist die Baumwollproduktion einer der großen Wirtschaftsfaktoren von Burkina Fasos Wirtschaft und eine der Haupteinnahmequellen nach dem Edelmetallabbau. Etwa 4 Millionen Menschen oder 30% der Bevölkerung hängen direkt oder indirekt von der Baumwollindustrie ab.

Im Jahr 2009 führte Monsanto die transgene Baumwolle Bollgard II ein. Diese genmanipulierten Baumwollsamen sollten angeblich den Bauern helfen, Schädlinge zu bekämpfen, die immer ihre Farmen verwüsteten.


Pubertätsblocker – Ein neuer Trend im Genderwahn?

von Niki Vogt
 

In Großbritannien wird das Genderthema besonders intensiv „gehypt“ und der gesellschaftliche Klimawandel unübersehbar: Das „Committee of Advertising Practice“ (CAP) hat es geschafft, einen grundlegenden Kulturwandel in der Präsentation der Werbung durchzudrücken: Werbung mit „Gender-Stereotypen“ ist ab 2018 verboten. Das bedeutet aber nicht nur, dass es keine typisch männlichen oder typisch weiblichen Darsteller in den typischen Rollen geben soll, also beispielsweise eine Werbung für Tiefkühlkost, wo der blonde, englische Papa erfreut nach Hause kommt, seine ebenfalls blonden, weißen, englischen Kinder spielen am Küchentisch, der Bub mit Autos, das Mädchen mit einer Barbie und die rothaarige, sommersprossige, englische Mama bereitet ein leckeres Weihnachtsessen aus der beworbenen Tiefkühlkost zu. Gaaaanz falsch! Verwerflich! Nun werden gemischte Lebenspartner aller Nationalitäten und Genderspielarten als Normalzustand in Szene gesetzt, die an einem religionsunabhängigen Winter-Lichterfest mit „Freund*X*Innen aller anderen Nationalitäten fröhlich Halal-Food genießen. ... Der Guardian berichtete einige Jahre vorher von Walter Heyer, der sich zur Frau umgestalten ließ. Er bereute es später sehr. Anfangs, berichtet er dem Blatt, sei er euphorisch gewesen, doch mit der Zeit sei es ihm immer schlechter gegangen. Er kam nach einem Psychologie-Studium zu dem Schluss, dass es biologisch unmöglich ist, wirklich das Geschlecht zu verändern. Es sei letztendlich ein psychologisches Problem, kein medizinisches: „Alles, was sie tun, ist, dich mit Hormonen vollzupumpen, dir Brustimplantate einzusetzen und zu sagen, dass sie eine Frau geschaffen haben. Aber biologisch ist es unmöglich, einen Mann zu einer Frau zu machen.“ Letztendlich kam er zu der Erkenntnis, dass seine Geschlechtsprobleme auf traumatische Erlebnisse der Kindheit zurückzuführen waren. Heute berät er Menschen, die eine Geschlechtsumwandlung wollen.


 
 
Gesegnete Weihenacht oder »God Jul!«

Gesegnete Weihenacht oder »God Jul!«

von N8Waechter

Allen Lesern ein fröhliches, friedliches, gesegnetes und geruhsames Weihenachtsfest!

Hier beim Nachtwächter geht es vornehmlich darum, die Nebelwand des Illusionstheaters ein wenig aufzulösen und so ein besseres Verständnis für die Abläufe und Ereignisse zu bekommen, welche uns alltäglich umgeben. Ein wesentlicher Aspekt für die Erkenntnis liegt in der Geschichte, so auch in Bezug auf die “Christliche Weihnacht“. Der “Weihnachtsmann“, der “Weihnachtsbaum“, die Kerzen und Lichter, die “Bescherung“, die besinnliche Zeit … Was hat es historisch gesehen eigentlich damit auf sich? Diese Frage führt uns zurück zu den vor langer Zeit im deutschsprachigen Raum ansässigen germanischen, teils keltischen und weiter nördlich beheimateten nordischen Volksstämmen, mit ihrem Glauben und ihren naturverbundenen Traditionen. Die damit einhergehende Geschichte ist heute kaum mehr umstritten, denn bei vielen aufgeschlossenen Historikern findet sich inzwischen der Bezug zu einem der wichtigsten Feste der germanischen und nordischen Stämme: dem “Julfest“.

 

permakultur 


 Freihofbrief_17_12

Liebe Leserinnen und Leser,
hier findet Ihr den Dezember-Freihofbrief:
http://www.solidarische-landwirtschaft.org/fileadmin/media/solidarische-landwirtschaft.org/pdf/newsletter/Freihofbrief_17_12.pdf

Schon ist der erste Schnee gefallen und wieder geschmolzen. Die Lieferräume sind dank viel Einsatz und Sorgfalt vieler vieler Hände und Herzen gefüllt. Weihnachten kann kommen …

In diesem Rundbrief laden wir euch herzlich zu den kommenden Veranstaltungen und Aktionen Anfang des kommenden Jahres ein. Wir möchten Solawi auf der Wir-Haben-Es-Satt-Demo sichtbar machen und freuen uns über alle, die kommen. Gleich in der darauf folgenden Woche findet der erst Solawi-Fachtag statt! Und im Februar geht es weiter mit der Frühjahrstagung des Netzwerks unter dem Motto „Wertschätzung leben“. U.a. wird es um heiße Eisen wie Löhne und Arbeitsbedingungen gehen. Ihr könnt euch bereits anmelden!

Zudem findet Ihr den Jahresbericht 2017 des Netzwerks in diesem Freihofbrief – daher ist der Freihofbrief auch etwas umfangreicher. Darin finden sich z.B. Informationen über  Tätigkeiten der Büros, der Arbeitsgruppen sowie über die Mitgliederentwicklung, die Finanzen und Arbeitsschwerpunkte für das kommende Jahr. Außerdem gibt es natürlich wieder einige neues Solawis und Initiativen sowie Arbeitsstellengesuche bzw. -Angebote.

Die Solawi Luzernenhof sucht dringend Menschen für finanzielle Unterstützung. Zudem gibt es eine Anfrage nach Interesse am Aufbau einer selbstorganisierten Solawi-Gemüsebau-Ausbildung, sowie einen Bericht von Open Olitor (Open Source Software für Solawi). Sie freuen sich sicher alle, wenn ihr diese Information auch weiter streut. Zudem gibt es wissenswerte Förderprogramme und einige spannende Termine. Und wenn ihr noch ein Weihnachtsgeschenk sucht, ist möglicherweise auch das Verschenken einer Solawi-Mitgliedschaft oder der Teilnahme an einer Veranstaltung eine gute Idee.

Zum Abschluss dieses Jahres möchten wir uns noch einmal ganz herzlich bei  jedem/r Einzelnen von Euch bedanken für das viele und manchmal auch Unglaubliche, was wir dieses Jahr zusammen gemeistert haben. Und danken möchten wir auch für all das, an dem wir gemeinsam lernen und uns entwickeln konnten. Danke für Eure Rückmeldungen und Eure Wertschätzung!

Wir wünschen Euch eine besinnliche Adventszeit, frohe Weihnachten und das Allerbeste für das neue Jahr!

Viel Freude beim Lesen!

mit herzlichen Grüßen,
Katharina Kraiß und Christine Rüther
Für das Netzwerk Solidarische Landwirtschaft

online Spenden: www.solidarische-landwirtschaft.org/das-netzwerk/spenden/
Mitgliedschaft: www.solidarische-landwirtschaft.org/das-netzwerk/netzwerk-mitgliedschaft/

Katharina Kraiß
Netzwerk Solidarische Landwirtschaft

Netzwerkbüro Witzenhausen
Walburger Str. 2
D-37213 Witzenhausen
Telefon: +49 5542 6170506 (Do 10 - 13 Uhr)
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.solidarische-landwirtschaft.org

Die Arbeit des Netzwerks unterstützen
- mit Deiner Mitgliedschaft oder Spende

Gemeinsam für eine Landwirtschaft mit Zukunft!
 

mail
   
  Newsletter 23. Dezember 2017  
 
 

Guten Tag Markus Rüegg,

Weihnachtsnews

Liebe Permakulturvereinmitglieder und Interessierte

Der Vorstand und die Koordinationsstelle wünschen allen ganz schöne Weihnachtstage
und einen guten Rutsch ins Jahr 2018.

Gerade passend zum Fest ist ein neues Kind geboren worden.
Die erste Auflage des
Permakulturmagazins liegt vor und geht nun in den Druck.
An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich beim Team der Permakulturbewegung
in Deutschland bedanken, das für die Redaktion und Gestaltung zuständig war.
Auch Texte aus der Schweiz und Österreich sind darin vorzufinden.

Das Heft ist 60 Seiten stark und wird Ende Monat zu uns versandt, so dass wir es im Januar
an alle Vereinsmitglieder weiterreichen können.

Dieses neue Medium wird die Zusammenarbeit im deutschsprachigen Länderdreick weiter stärken.

DANKE!

 

Ausblick 2018 - Regiogruppen


Regiogruppe Ostschweiz/Zürich

Ab Januar gibt es einen neuen monatlichen PK-Treff in Winterthur.

Datum: 4.1.18 , Zeit: 20:00-22-00 Uhr

jeden ersten Donnerstag im Monat

Ort: "Treffpunkt Vogelsang", Untere Vogelsangstrasse 2, 8400 Winterthur

Inhalt:

  • Austausch von Ideen
  • Planung von Permablitzaktionen und Besichtigungen
  • Inputs über einzelne PK-Elemente
  • Vernetzung der Personen und Projekte
  • Die Teilnehmer sollen den Inhalt mitgestalten und weiterentwickeln
Kontakt: Florian Heer und Eva Bührer - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktivitäten in den Regiogruppen:
Möchtest Du, dass auch mehr aus Deiner Regiogruppe berichtet wird und ein Projekt oder ein Event
im Newsletter vorgestellt wird? Super! Lass es uns wissen!

Öffentlichkeitsarbeit an Märkten und Events


 

Im Jahr 2018 wollen Linda, vom Vorstand, und ich an einigen Märkten und Events präsent sein.
Bio-Märkte, Eco Festivals und ähnliche Veranstaltungen sind für uns ein geeigneter Ort, um
auf den Verein und seine Aktivitäten aufmerksam zu machen.

Folgendes Datum steht bereits fest:

Samstag 5.Mai 2018 - St.Gallen

Marktstand am SUFO (Sozial- und Umweltforum Ostschweiz)

Zusätzlich zum Marktstand wird Eva Bührer der Bildungsgruppe eine Einführung in die Permakultur
und zu unserem Verein als Workshop am SUFO (www.sufo.ch) halten. 

Interesse?

Hast Du Lust und Zeit uns bei der Öffentlichkeitsarbeit zu unterstützen und an einem der Events
als Helfer am Stand mit dabei zu sein? Dann melde Dich und gerne besprechen wir das Weitere telefonisch
mit Dir. Gerne kannst Du uns auch Inputs dazu geben, wo wir noch präsent sein könnten. 

Vernetzung

Neben dem Infomaterial zum Verein möchten wir unsere vermehrte Präsenz im öffentlichen Raum auch
dazu nutzen, die Permakulturbewegung als Ganzes dadurch voran zu bringen.
Wenn Du Interesse daran hast, dass wir auch Material zu Deinem Projekt oder Deiner Schule vor
Ort auflegen, sowie bewerben, dann nimm bitte Kontakt mit uns auf.

GEMEINSAM WACHSEN WIR WEITER!

Anderes


 

Permakultur im Radio: 

Das SRF1 hat einen inspirierenden Beitrag mit Kurt Forster aus Herisau zur Permakultur verfasst. Gleich anhören.

PK-Grüsse,
Wendelin Matawa Keller - Koordination
Tel. 076 218 50 37
 
 


 
 
--
  //Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!:143/fetch%3EUID%3E.INBOX.a%20a%20gem%3E3397#" style="cursor:pointer;color:#575757;text-decoration:none;border:none;">www.permakultur.ch | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  
 
 

 


LiebeR WeltinteressierteR Nach dem letzten Vortrag, der eher die sozialen Aspekte von Permakultur behandelte, war das Interesse gross an einem konkreten praxisorientierten Info-Anlass. Am 25. Januar ist es soweit. Wir freuen uns auf einen spannenden Input von Kurt Forster, Permakultur Tutor und Autor von "Mein Selbstversorger-Garten am Stadtrand". Es wird genug Zeit für Diskussionen und Austausch geben. Jede Frage ist willkommen.

PERMAKULTUR KONKRET
Vortrag und Diskussion mit Kurt Forster
Donnerstag, 25. Januar

Ort: 
Integrale Tagesschule Winterthur
(im Dachstock)
Nelkenstrasse 1
8400 Winterthur

19:00 Uhr: Türöffnung, Eintreffen der BesucherInnen

19:30 Uhr: Begrüssung, Vortrag

20:30 Uhr: Austausch, Fragen, Diskussion

Eintritt nach Richtpreis: 10.-

Zum Thema: Nahrungsanbau stellt eine der wichtigsten Grundlagen für unser Leben dar. Durch die moderne landwirtschaftliche Nutzung haben jedoch 45 Prozent von Europas Böden deutlich an organischer Substanz verloren. 17% sind bereits degradiert. Weltweit sieht die Situation ähnlich kritisch aus. Permakultur scheint hier Lösungen für die Zukunft zu bieten. Ursprünglich als landwirtschaftliches Konzept entwickelt, inzwischen ein Denkprinzip. Bei der Planung eines Permakultur-Systems werden die Ökosysteme als Vorbild genommen. Dabei werden alte und neue Methoden, Techniken und Erfahrungswissen aus verschiedenen Kulturen den lokalen Gegebenheiten angepasst. Eine dichte Bepflanzung und die Ausnutzung natürlicher Synergien führen zu erhöhter Produktivität bei gleichzeitiger Schonung der Umwelt.  In den USA hat man festgestellt, dass sich der Ertrag auf derselben Fläche durch Verdichtung und Bodenverbesserung um das Sechs- bis Achtfache steigern lässt.

Wir freuen uns auf einen Vortrag mit anschliessender Diskussion mit Kurt Forster. Permakultur Tutor und Autor von "Mein Selbstversorger-Garten am Stadtrand". Er zeigt nicht nur theoretisch auf was Permakultur zu lösen vermag, sondern auch praktisch wie er dieses Ideal auf einem nur 700 Quadratmeter grossen Grundstück selbst entwickelt hat.

Veranstaltung im Rahmen von:
THE OPEN MOVEMENT
Facebookgruppe: THE OPEN MOVEMENT

Weitere Infos:
www.permakultur.ch

Herzlich
Dominic Hostettler
+41 78 669 21 54

 

 

 


veranstaltungen


 

Neues Jahr - neue Hoffnung!

Liebe Freundinnen und Freunde dieser wunderbaren Erde,
die Weihnachtszeit, ich genieße sie mit Christbaum, Musik, Begegnungen mit Freunden und Verwandten, mit Gutzle und Früchtebrot, mit Spatziergängen und auf das Schöne Schauen. Sie gibt so viel Kraft und Mut und Zuversicht, dass unsere wunderbare Erde, unsere Heimat, doch bewahrt würde. Sie gibt Mut auch für das Hinschauen auf die schweren Bedrohungen, den Krieg gegen Mensch und Natur und Zuversicht, dass es trotz alledem Geborgenheit gibt inmitten der Armut, der Heimatlosigkeit und des Mordens. Und sie gibt Kraft, sich auf die eigenen Kräfte zu besinnen und gegen Ungerechtigkeit, Krieg und Zerstörung anzugehen:
 
Für eine enkeltaugliche und erdverträgliche Lebensmittelproduktion und -vermarktung und ihren Verbrauch, d.h. gesunde Ernährung eintreten! Jaaaaa, kommt mit auf die Großdemo nach Berlin am 20. 1. 2018 "Wir haben es satt" gegen Agrarindustrie, Gentechnik, CETA und Co, Glyphosat und Monokultur, landgrabbing, gegen ....... Jaaaaaa für eine bäuerliche Landwirtschaft weltweit, für Artenvielfalt und Bodenfruchtbarkeit, regionale Kreisläufe ..........
Ich habe wieder einen Bus gechartert und eine Unterkunft in Berlin angemeldet. Das Besondere an dieser Demonstration ist, dass mitten im Winter Tausende aus allen Generationen, Schichten und Gruppen gemeinsam mit großer Begeisterung für die Bewahrung der Schöpfung eintreten, dass es hinterher im Heinrich-Böll-Haus eine heiße Gemüsesuppe, einen heißen Kaffee oder Tee und gegenseitigen Austausch und ein öffentliches Podium gibt, wo ganz viele z.T. weltweit agierende und Mut machende Gruppen vorgestellt werden. Danach gemütlicher Ausklang und gemütliche Heimfahrt bei Tag und vielen interessanten Gesprächen. Bitte meldet Euch zahlreich bei mir, dass der Bus und die Unterkunft voll werden. Abfahrt Freitagabend, 19. 1. 19.00 Uhr ab Radolfzell, über Singen, Engen, Mengen, Ulm nach Berlin. Übernachtung und Frühstück im Jugendhotel, Rückfahrt am Sonntag, 21. 1. um 9.00 Uhr ab Berlin, Rückkehr in Ulm 17.00 Uhr, in Radolfzell 19.00/20.00 Uhr. Genaue Informationen zur Busfahrt findet Ihr im angehängten Flyer. Nähere Infos auch unter www.wir-haben-es-satt.de.
 
Liebe Freundinnen und Freunde,
es gibt in dieser Weihnachtszeit, den 12 Rauhnächten, noch so vieles zu bedenken. Vielleicht habt Ihr Zeit und Muse, über fairen Handel nachzudenken, den Atomwaffenverbotsvertrag zu unterstützen, bundesweit das endgültige Glyphosat-Verbot und den Kohle-Ausstieg einzufordern, die Erneuerbaren weiter zu fördern, die Bank zu wechseln, Euren CO²-Fußabdruck nachhaltig zu verringern, dem entgleisten Projekt Stuttgart 21 zum Umstieg 21 zu verhelfen, das Abschalten von Block B des AKW Gundremmingen zu feiern und das Abschalten von Block C einzufordern, das älteste AKW der Welt Beznau 1 in der Schweiz endgültig zum Abschalten zu bringen. Hier einige einschlägige und lesenswerte websites, mit Unterschriften- und anderen Aktionen:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
https://greenteam-schwabenpower.weebly.com/ Strafanzeige gegen Landwirtschaftsminister Schmidt wegen Glyphosat-Entscheid!
 
Termine:
 
29. 12. 2017 Das Abschaltfest vom AKW Gundremmingen Block B
31. 12. 2017 AKW Gundremmingen  Block C ebenfalls vom Netz!!!!! siehe: https://www.ausgestrahlt.de/aktionen/akw-gundremmingen/
 
4. - 7. 1. Die Naturschutztage in Radolfzell wie immer mit einem hervorragenden Programm. Lest selbst unter
 
15. 1. 2018 um 18.00 Uhr Die 400. Montagsdemo gegen Stuttgart 21 "Projekt entgleist. Umstieg jetzt!" Wir fahren hin mit dem Ba-Wü-Ticket ab Konstanz/Radolfzell/Singen/Engen. Bei mir melden zwecks Koordination. Infos siehe www.kopfbahnhof-21.de.
19./20./21. 1. 2018 Busfahrt mit Übernachtung zur Groß-Demo "Wir haben es satt!" in Berlin. S.o.
 
Der Tag X, Demo für das endgültige Abschalten von Beznau 1. Die AXPO, die Betreibergesellschaft vom ältesten AKW der Welt, Beznau 1, plant Ende Februar dieses nach 2 1/2 Jahren Stillstand wieder anzufahren. Das gab es noch nie! Nach den Richtlinien der IAEA, der Internationalen Atomaufsichtsbehörde, müsste für ein erneutes Anfahren nach einem so langen Stillstand ein neues Betriebsgenehmigungsverfahren durchgeführt werden, das Beznau nie bestehen würde. Wenn das ENSI, die schweizerische Atomaufsichtsbehörde, tatsächlich die Genehmigung dazu erteilen sollte, dann werden wir massenhaft Alarm schlagen. Tragt Euch dazu in die website www.beznau-alarm.ch ein, um den Termin, den Samstag nach dem Entscheid, zu erfahren! Und unterschreibt die Petition unter www.akw-nein.ch!
 
Und nun wünsch ich uns allen noch eine intensive, erholsame, entscheidungsstarke und glückliche Weihnachtszeit bis zum 6. Januar, dem orthodoxen Weihnachtsfest. Es sind die stärksten Tage und Nächte im Jahr, von denen die Impulse für das Neue Jahr ausgehen, und ein glückliches und erfolgreiches Jahr 2018 mit einer neuen Regierung, die die Sorge um unsere Erde, unsere Heimat ernsthaft im Blick hat vor den Konzerninteressen.
 
Herzliche Sonnengrüße aus dem Hegau von
Thomas
Thomas Jochim
Hauptstraße 41
D-78234 Engen

0049-7733-977697
mobil: 0157-38961141

 prognosen/prophezeiungen

7.12.17: Vorhersagen bis April 2018 & 2033/
19.10.17: Endzeit Offenbarung: Es ist eine frohe Botschaft!/
9.8.17: Papst warnt vor Jesus!/  Interview mit Grabovoi/
20.7.17: Martin Zoller: Eine sehr positive Prognose/
28.6.17: Prophezeiung von Martin Zoller zum Iran, Sau Arabien und Israel/
1.6.17: Prognosen + Prophezeiungen 2017-35/  
4.8.16: Die positive Botschaft der europäischen Prophetie/


 

 

Frohe Weihnachten:
Die 13„Illuminaten“-Blutlinien-Familien ersuchen um Frieden

  1. Dezember 2017  Benjamin Fulford

Frieden auf Erden und  Wohlwollen für alle (und nicht nur Menschen, sondern alle Lebensformen) sieht nach einem realistischen Ziel für 2018 aus, da jetzt die 13 „Illuminaten“*-Blutlinien-Familien, die ihre historische Herrschaft über den Planeten Erde zusammenbrechen sehen, um Frieden ersuchen. Letzte Woche hat sich ein Repräsentant der G7 (Deutschland, das Vereinte Königreich, die Unternehmens-US, Japan, Italien, Frankreich und Kanada) mit einem Repräsentanten der White Dragon Society (WDS) getroffen, um die Friedensbedingungen zu besprechen, laut einem WDS-Mitglied, das bei dem Treffen anwesend war. Die G7 ist natürlich die politische Fassade für die 13 Blutlinienfamilien. Es kann keinen Zweifel geben, dass dieses Treffen durch Menschen innerhalb des militärisch-industriellen Komplexes möglich gemacht wurde, die im Geiste Jesus Christus handeln, und dafür wünschen wir ihnen allen „Frohe Weihnacht und ein gutes neues Jahr.“

Das Blutlinien-Angebot für Verhandlungen ist direkt verbunden mit dem Notstands-Status, der letzte Woche von USA-Präsident Donald Trump erklärt wurde. Falls Sie es noch nicht gesehen haben, lesen Sie bitte das historische Dokument in nachfolgendem Link.
https://www.whitehouse.gov/briefings-statements/text-letter-president-congress-united-states-6/

„Nach Chanukka hat Trump den Notstands-Status erklärt und eine Verfügung unterzeichnet, die die Vermögen derjenigen einfriert, die der Verletzung von Menschenrechten und Korruption beschuldigt werden, eine Sammelverfügung, um die Bushs, Clintons, Soros‘, Obamas, die Kabale und die globale jüdische Mafia zugrunde zu richten“, wie eine Pentagon-Quelle die Situation zusammengefasst hat.

„Der nationale Notstand erlaubt Trump, Vermögen zu beschlagnahmen und das Militär freizusetzen, um Massenverhaftungen durchzuführen und durch Militärtribunale richten zu lassen, tatsächlich das Kriegsrecht einzuführen“, fährt die Quelle fort.

Die Pentagon-Quelle schickte auch eine Kopie dieser Fotografie mit der Erklärung „Trump trägt Lila, als er seine Strategie zur nationalen Sicherheit am 18. Dezember bekanntgibt, als eine Ehrenrunde über die lila Revolution von Soros/Hillary, und trinkt Wasser mit beiden Händen, um Handschellen zu simulieren.“

 

In einer deutlichen Reaktion auf diese Situation hat der Repräsentant der Blutlinien das Treffen für den 23. Dezember angesetzt, den Geburtstag des japanischen Kaisers, und beansprucht, ein Repräsentant der kaiserlichen Familie als auch der G7 zu sein. Der Repräsentant, der sich benahm, als würde er über eine Kapitulation verhandeln, sagte, die Blutlinien wollen die existierenden Nationalstaaten und Institutionen erhalten, wie sie sind, aber sagten, sie seien bereit, mit einer neuen internationalen Wirtschaftsplanungsagentur zusammenzuarbeiten und Mittel dafür bereitzustellen.

Der WDS-Verhandler sagte, den existierenden Nationalstaaten und Institutionen sollte überwiegend erlaubt sein, weiter zu bestehen und hob hervor, dass die WDS daran interessiert ist, etwas Neues zu schaffen, nicht Altes zu zerstören. Einige Grenzen jedoch, wie etwa die künstliche Trennung der koreanischen Halbinsel, müssten geändert werden, stimmten beide Seiten überein. Beide stimmten auch überein, dass die Vereinten Nationen, wie sie derzeit strukturiert sind, dysfunktional sind und drastisch reformiert werden müssten. Insgesamt waren die beiden Seiten in diesen Punkten nahe genug beieinander, um in der Lage zu sein, eine Art einer möglichen Übereinkunft zu erzielen.

Allerdings sagte der Delegierte der Blutlinien, sie wollten die Kontrolle über Zentralbanken und die Erschaffung von Geld behalten, denn „wenn die Menschen die Kontrolle über die Geldpolitik hätten, würde niemand arbeiten.“ Er fügte hinzu, dass, obwohl es einen Rat der 13 in der Schweiz gäbe, der jede der Familien repräsentiert, seien viele der Köpfe dieser Familien, wie der Kaiser von Japan, nicht wirklich aus der Blutlinie der Familien. Er sagte, die Familien existierten mehr als Institutionen denn als strikte Repräsentanten der echten Blutlinien.

Der WDS-Vertreter sagte, sie würden die Idee unterstützen, dass Geld verdient werden solle, aber von der Bevölkerung kontrollierte Zentralbanken könnten Geld drucken, um für Dinge wie Erziehung, das Militär, öffentliche Arbeiten, Gesundheitsfürsorge, Erforschung des Universums und wissenschaftliche Forschung zu bezahlen. Der WDS-Vertreter sagte auch, die WDS bestünden auf einem Ablassjahr [Jubilee] oder einmaliger Streichung aller Schulden, öffentlicher und privater, zusammen mit einer einmaligen Neuverteilung aller illegal erworbenen Vermögen. Wenn diesen Bedingungen zugestimmt würde, könnten die Blutlinien weiterhin in einer verminderten Rolle am unternehmerischen Teil der Wirtschaft teilhaben, sagte der WDS-Vertreter.

An diesem Punkt brachen die Verhandlungen ab, da der Vertreter der Blutlinien deutlich nicht befugt war, über das Ende der Zentralbanken in Privatbesitz oder ein Ablassjahr zu verhandeln.

Allerdings schickte am folgenden Tag ein Vertreter einer Gruppe, bekannt als „Golden Dragon“, die den goldgestützten Teil des gegenwärtigen internationalen Finanzsystems kontrolliert, folgende Botschaft an die WDS: „Ich bin sehr erfreut, zu schlichten und zu verhandeln, so dass die Vereinigten Staaten mit einem neuen wirtschaftlichen Übergang neu starten werden.“

Es muss erwähnt werden, dass, während die Militärregierung, repräsentiert durch Trump, definitiv innerhalb der US gewinnt, die Blutlinien weiterhin eine starke Kontrolle in der restlichen Welt haben. Selbst wenn also Trump einen „wirtschaftlichen Notstand“ benutzt, um auf die US-Kreditkartenschulden zu verzichten, werden die US beim nächsten Mal, wenn sie an die Zapfsäule fahren, feststellen, dass sie nicht mehr in der Lage sind, für ihr Benzin mit ihrer Karte zu bezahlen. Das würde eine harte Landung bedeuten, wie es bereits in Puerto Rico erfahren wird.

David L. Norquist, US-Staatssekretär für Verteidigung und Rechnungsprüfer, beschrieb am 7. Dezember in einer Presseinformation die Wirkung einer Schließung der US-Regierung wie folgt: „… Militärpersonal tritt zur Arbeit an, aber wir sind nicht in der Lage, sie zu bezahlen, bis die  Schließung endet…. Einfache Dinge wie Unterstützung für Angehörige von Opfern und im Dienst gefallene Militärangehörige dürften wir nicht leisten…. Vertragspartner wären nicht in der Lage zu kommen und zu arbeiten…. Ich kann nicht genug hervorheben, wie destruktiv eine Schließung ist… Das zerreißt die ganze Organisation und ist sehr zerstörerisch.“
https://www.defense.gov/News/Transcripts/Transcript-View/Article/1391630/department-of-defense-press-briefing-by-pentagon-chief-spokesperson-dana-w-whit/

Mit anderen Worten, mit den Golden Dragon über einen „neuen wirtschaftlichen Übergang“ zu sprechen, ist definitiv der Weg, der gegangen werden sollte. Kein genaues Datum für Verhandlungen wurde zum Zeitpunkt, da dieser Newsletter veröffentlicht wird, angesetzt.

In jedem Fall bleibt das US-Militärregime in der Offensive gegen die Kabale über die nächsten Tage und ins neue Jahr, um die Verhandlungsbasis zu verbessern.

An dieser Front sagen Pentagon-Quellen, dass George Soros nicht getötet wurde, wie vorher berichtet, sondern war unter Arrest und Befragung für mehrere Monate. Kürzlich wurde er „von Atlanta zur Marinebasis Camp David herausgebracht, da die Kabale zusammenbricht“, sagen die Quellen. Viele andere gewaltige Oligarchen wurden ebenfalls für einige Zeit in Arrest und isoliert gehalten, fügt eine CIA-Quelle hinzu.

„[US-Verteidigungsminister General James] Mattis besuchte Gitmo [Guantanamo Bay-Marinebasis] am 21. Dezember, der Wintersonnenwende, um einen ‚sehr speziellen Ort‘ für Soros und die Kabale vorzubereiten, und sie werden vielleicht getauft“, fahren die Pentagon-Quellen fort.

Eine andere Person, die für die „Taufe“ vorgesehen ist, ist der „Israelkonflikt-Diamant-Milliardär und Mossad-Aktivposten Dan Gertler, der für seine Verbindungen zu Marc Rich [Hauptsitz in Zug/Schweiz] und der Clintonstiftung sanktioniert wurde“, sagen die Pentagon-Quellen. „Das könnte sich ausdehnen zu anderen jüdischen Oligarchen, da Google-Vorstand Eric Schmidt zurücktritt“, merken sie an. Jetzt ist zum Beispiel keine gute Zeit,  Mark Zuckerberg von „Spybook“ zu sein.

Die Isolation der khazarischen Mafiaoligarchen (die Satan anbeten und darum keine Juden sind, auch wenn sie vorgeben, es zu sein) wurde letzte Woche mit der diplomatischen 184:9-Schlappe Israels in der UN sehr klar (wenn man die mitzählt, die sich enthalten haben oder nicht anwesend waren). Die einzigen Länder, die mit Israel gegen die Resolution stimmten, die den US-Plan zur einseitigen Verlegung ihrer Botschaft nach Jerusalem verurteilt, waren Guatemala, Honduras, die Marschall-Inseln, Mikronesien, Nauru, Palau, Togo und die Vereinigten Staaten. „Das könnte die Bühne bereiten für die USA, um Israel fallenzulassen und Russland, China, die EU und die UN ehrliche Makler für den Frieden sein zu lassen“, sagen Pentagon-Quellen.

Diese Abstimmung gegen Israel war nicht über Jerusalem, sondern vielmehr ein Zeichen der Welt an die Israelis, dass sie nur ihren Tempel wieder aufbauen und Frieden haben können, wenn sie mit gutem Willen mit ihren Nachbarn verhandeln. Die Welt ist der andauernden Kriegstreiberei und Lügen der religiösen Fanatiker überdrüssig, die meinen, sie hätten eine Art göttliches Recht, die Welt von Jerusalem aus zu beherrschen. Wie die religiösen Juden richtig herausstellen, macht Gott Gottes Arbeit, nicht einige Fanatiker, die es übernehmen, so zu tun, als wären sie Gott.

Die Welt will Frieden, und das ist es, was 2018 erreicht werden kann, da jetzt die Blutlinienfamilien letztlich an den Verhandlungstisch gekommen sind.

* Wir haben „Illuminaten“ in Anführungszeichen gesetzt, da, während Repräsentanten der Blutlinienfamilien sich selbst als „Illuminaten“ bezeichnet haben, es eine Gruppe gibt, die schon lange gegen die Blutlinienherrschaft ist und sich ebenfalls als „Illuminaten“ bezeichnet. Wir haben entscheiden, die erste Gruppe als „Blutlinien“ zu bezeichnen, und die zweite als „gnostische Illuminaten“.


Sperrung des Eigentums von Personen, die an schweren Menschenrechtsverletzungen oder Korruption beteiligt sind

Verfügung (Executive Order) des Präsidenten der USA – veröffentlicht am 21. Dezember 2017

Durch die Autorität, die mir als Präsident durch die Verfassung und die Gesetze der Vereinigten Staaten von Amerika, einschließlich des International Emergency Economic Powers Act (50 USC 1701 ff.) (IEEPA), sowie durch den National Emergencies Act (50 USC 1601 ff .) (NEA), das Global Magnitsky Menschenrechtsverhandlungsgesetz (Public Law 114-328) (der „Act“), und Abschnitt 212 (f) des Immigration and Nationality Act von 1952 (8 USC 1182 (f)) (INA ), Abschnitt 301 des Titels 3, United States Code übertragen wurde: Ich, DONALD J. TRUMP, Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, stelle fest, dass das Überhandnehmen und die Schwere von Menschenrechtsverletzungen und Korruption, die ihren Ursprung ganz oder teilweise außerhalb der Vereinigten Staaten haben, begangen oder gesteuert von Personen, die im Anhang zu dieser Verordnung aufgeführt sind, einen solchen Umfang und eine solche Schwere erreicht haben, dass sie die Stabilität der internationalen politischen und wirtschaftlichen Systeme bedrohen. Menschenrechtsverletzungen und Korruption untergraben die Werte, die eine wesentliche Grundlage für stabile, sichere und funktionierende Gesellschaften bilden; sie haben verheerende Auswirkungen auf Einzelpersonen; schwächen demokratische Institutionen; setzen die Rechtsstaatlichkeit herab; führen gewaltsame Konflikte fort; erleichtern die Aktivitäten gefährlicher Personen; und untergraben die wirtschaftlichen Märkte. Die Vereinigten Staaten versuchen, spürbare und bedeutsame Konsequenzen für diejenigen zu erzwingen, die schwere Menschenrechtsverletzungen begehen oder Korruption betreiben; sowie das Finanzsystem der Vereinigten Staaten vor Missbrauch durch dieselben Personen zu schützen. Ich stelle daher fest, dass ernste Menschenrechtsverletzungen und Korruption auf der ganzen Welt eine ungewöhnliche und außerordentliche Bedrohung für die nationale Sicherheit, die Außenpolitik und die Wirtschaft der Vereinigten Staaten darstellen, und ich erkläre hiermit einen nationalen Notstand, um dieser Bedrohung begegnen zu können.

Hiermit erteile ich folgende Anordnungen:

Abschnitt 1. (a) Alle Güter und Anteile an Eigentum, die sich in den Vereinigten Staaten befinden, die später in die Vereinigten Staaten gelangen, oder die sich im Besitz oder unter der Kontrolle einer US-Person befinden, auch der im Anhang genannten Personen, werden gesperrt und können nicht übertragen, bezahlt, exportiert, zurückgezogen oder anderweitig gehandelt werden; dies gilt für:

(I) die im Anhang zu dieser Verordnung aufgeführten Personen;

(II) jede ausländische Person, die vom Finanzminister in Absprache mit dem Außenminister und dem Generalstaatsanwalt bestimmt wird;

(A) Personen, die für schwere Menschenrechtsverletzungen verantwortlich sind, sich an ihnen beteiligen oder direkt oder indirekt damit zu tun haben;

(B) Personen, die gegenwärtig oder ehemals Regierungsbeamte sind oder waren, oder Personen, die für oder im Auftrag eines solchen Beamten handeln, der für Folgendes verantwortlich ist oder sich direkt oder indirekt an dem Folgendem beteiligt:

(1) Korruption, einschließlich der Veruntreuung staatlicher Vermögenswerte, der Enteignung privater Vermögenswerte zum persönlichen Vorteil; Korruption im Zusammenhang mit Regierungsverträgen oder der Ausbeutung natürlicher Ressourcen, oder Bestechung; oder

(2) die Übertragung, oder die Erleichterung der Übertragung, aus Einkünften der Korruption;

(C) Personen, die Führungskräfte oder Beamte sind oder waren:

(1) eines Unternehmens, einschließlich einer staatlichen Einrichtung, deren Mitglieder sich in der Dauer ihrer Beschäftigung mit einer der in den Unterabsätzen (ii) (A), (II) (B) (1) oder (II) (B) (2) dieses Abschnitts beschriebenen Aktivitäten befassten; oder

(2) eines Unternehmens, dessen Eigentum und Eigentumsinteressen gemäß dieser Anordnung aufgrund von Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Amtszeit der Führungskräfte oder der Beamten gesperrt sind; oder

(D) jede Person, die versucht hat, eine der in den Absätzen (II) (A), (II) (B) (1) oder (II) (B) (2) dieses Abschnitts beschriebenen Aktivitäten zu unternehmen; und

(III) jede Person, die vom Finanzminister in Absprache mit dem Staatssekretär und dem Generalstaatsanwalt ermittelt wurde:

(A) jede Person, die finanzielle, materielle oder technologische Unterstützung bereitstellte, oder Güter oder Dienstleistungen verfügbar machte, finanzierte oder unterstützte:

(1) jede in Unterabschnitten (II) (A), (II) (B) (1) oder (II) (B) (2) dieses Abschnitts beschriebene Tätigkeit, die von einer ausländischen Person durchgeführt wird;

(2) jede Person, deren Eigentum und Eigentumsinteressen gemäß dieser Anordnung gesperrt sind; oder

(3) jedes Unternehmen, einschließlich eines staatlichen Unternehmens, das sich oder dessen Mitarbeiter sich mit einer der in Unterabsätzen (II) (A), (II) (B) (1) oder (II) (B) (2) dieses Abschnitts beschriebenen Tätigkeit  befassen, die von einer ausländischen Person ausgeübt wird;

(B) jede Person, die direkt oder indirekt im Besitz oder der Kontrolle von Eigentum und Eigentumsinteressen ist, oder mit ihnen gehandelt hat, die gemäß dieser Anordnung gesperrt sind, oder

(C) jede Person, die versucht hat, eine der in den Absätzen (III) (A) oder (B) dieses Abschnitts beschriebenen Aktivitäten zu unternehmen.

(b) Die Verbote in Unterabschnitt (a) dieses Abschnitts gelten mit Ausnahme von Bestimmungen, die in Gesetzen oder in Verordnungen, Verfügungen, Richtlinien oder Lizenzen enthalten sind, die gemäß diesem Auftrag erteilt werden können, ungeachtet eines abgeschlossenen Vertrags oder einer Lizenz oder Genehmigung, die vor dem Inkrafttreten dieser Bestellung erteilt wurde.

Abschnitt 2. Der ungehinderte Zutritt von Einwanderern und Nichteinwanderern in die Vereinigten Staaten durch Ausländer, die eines oder mehrere der in Abschnitt 1 genannten Kriterien erfüllen, würde den Interessen der Vereinigten Staaten und dem Eintritt dieser Personen in die Vereinigten Staaten abträglich sein, sowohl als Einwanderer oder Nichteinwanderer, ist hiermit ausgesetzt. Diese Personen werden wie Personen behandelt, die unter Abschnitt 1 der Proklamation 8693 vom 24. Juli 2011 fallen (Aussetzung der Einreise von Ausländern, die den Reiseverboten des UN-Sicherheitsrates und internationalen Sanktionsmaßnahmen unterliegen).

Abschnitt 3. Ich erkläre hiermit, dass Spenden der in § 203 (b) (2) IEEPA (50 USC 1702 (b) (2)) genannten Arten von Gegenständen von, zu oder zugunsten einer Person, deren Eigentum und Eigentumsinteressen, die gemäß dieser Verordnung gesperrt sind, meine Fähigkeit, mit dem in dieser Verfügung erklärten nationalen Notstand umzugehen, erheblich beeinträchtigen würden, und ich verbiete hiermit solche Spenden gemäß Abschnitt 1 dieses Beschlusses.

Abschnitt 4. Die Verbote in Abschnitt 1 umfassen:

(a) die Bereitstellung von Beiträgen oder die Bereitstellung von Geldern, Waren oder Dienstleistungen durch, oder zugunsten einer Person, deren Eigentum und Eigentumsinteressen gemäß dieser Verfügung gesperrt sind; und

(b) den Empfang von Beiträgen oder die Bereitstellung von Geldern, Waren oder Dienstleistungen von einer solchen Person.

Abschnitt 5. (a) Jede Transaktion, die eines der Verbote, die in dieser Anordnung aufgeführt sind, umgeht oder vermeidet, stellt eine Verletzung dar und ist verboten. Dies gilt auch für den Versuch zum Zweck des Umgehens oder Vermeidens.

(b) Jede Verschwörung, die gebildet wird, um gegen eines der Verbote in dieser Reihenfolge zu verstoßen, ist verboten.

Abschnitt 6. Für die Zwecke dieser Anordnung:

(a) bedeutet der Ausdruck „Person“ eine natürliche oder juristische Person;

(b) bedeutet der Begriff „Unternehmen“ eine Personengesellschaft, eine Vereinigung, ein Treuhandunternehmen, ein Gemeinschaftsunternehmen, eine Körperschaft, eine Gruppe, eine Untergruppe oder eine andere Organisation;

(c) bedeutet der Ausdruck „Person der Vereinigten Staaten“ einen Bürger der Vereinigten Staaten, einen ständig gebietsansässigen Ausländer, eine Organisation, die nach den Gesetzen der Vereinigten Staaten oder einer Gerichtsbarkeit innerhalb der Vereinigten Staaten (einschließlich ausländischer Niederlassungen) organisiert ist, oder eine Person in den Vereinigten Staaten.

Abschnitt 7. Für diejenigen Personen, die in den Vereinigten Staaten rechtmäßig anwesend sind, und deren Eigentum und Eigentumsinteressen gemäß dieser Verfügung gesperrt sind, stelle ich fest, dass wegen der Möglichkeit, Gelder oder andere Vermögenswerte verzögerungsfrei zu überweisen, eine vorhergehende Mitteilung an solche Personen diese Maßnahmen unwirksam machen würde. Ich erkläre daher, dass diese Maßnahmen auch ohne vorhergehende Ankündigung oder Beschluss gemäß dieser Anordnung anwendbar sind, um dem nationalen Notstand zu begegnen.

Abschnitt 8. Der Finanzminister wird in Absprache mit dem Außenminister ermächtigt, solche Maßnahmen zu ergreifen, einschließlich der Anwendung von Regeln und Vorschriften, und alle Befugnisse zu nutzen, die mir von IEEPA und dem Gesetz gewährt werden, soweit dies zur Umsetzung dieser Verordnung erforderlich ist, sowie § 1263 (a) des Gesetzes, unter Anwendung darin gegebener Bestimmungen. Der Finanzminister kann im Einklang mit dem anwendbaren Recht jede dieser Funktionen auf andere Amtsträger und Behörden der Vereinigten Staaten übertragen. Alle Agenturen und Behörden sollen alle geeigneten Maßnahmen im Rahmen ihrer Befugnisse ergreifen, um diesen Auftrag umzusetzen.

Abschnitt 9. Der Außenminister wird hiermit ermächtigt, Maßnahmen zu ergreifen, einschließlich der Anwendung von Regeln und Vorschriften, um alle Befugnisse, die mir von IEEPA, der INA und dem Gesetz erteilt werden, soweit dies zur Durchführung von Abschnitt 2 dieser Verordnung erforderlich ist, anzuwenden; in Abstimmung mit dem Finanzminister hinsichtlich der Meldepflicht in Abschnitt 1264 (a) des Gesetzes, sowie in Bezug auf die in Abschnitt 1264 (b) (2) dieses Gesetzes vorgesehenen Berichte. Der Außenminister kann im Einklang mit geltendem Recht jede dieser Funktionen an andere Amtsträger und Agenturen der Vereinigten Staaten weiterleiten.

Abschnitt 10. Der Finanzminister wird hiermit ermächtigt, im Einvernehmen mit dem Außenminister und dem Generalstaatsanwalt, die Umstände festzulegen, welche die Sperrung des Eigentums und der Eigentumsanteile einer im Anhang zu dieser Verfügung aufgeführten Person nicht länger rechtfertigen, und die erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen, um dieser Feststellung Wirkung zu verleihen.

Abschnitt 11. Der Finanzminister wird hiermit ermächtigt, im Einvernehmen mit dem Außenminister, dem Kongress regelmäßige und abschließende Berichte über den nationalen Notstand, gemäß des Abschnitts 401 (c) des NEA (50 USC 1641 (c)), und des Abschnitts 204 (c) des IEEPA (50 USC 1703 (c)), vorzulegen.

Abschnitt 12. Diese Anordnung wird gültig um 12:01 Uhr mittags, Eastern Standard Time, 21.  Dezember 2017.

Abschnitt 13. Diese Anordnung ist nicht dazu bestimmt, ein Recht oder einen Vorteil zu erzeugen, materiell oder verfahrenstechnisch, per Gesetz vollstreckbar oder durch Billigkeit durchsetzbar durch irgendeine Partei, gegen die Vereinigten Staaten, ihre Abteilungen, Agenturen, Behörden oder Körperschaften, ihre Beamten, Angestellten, oder Agenten oder irgendeine andere Person.

DONALD J. TRUMP

DAS WEISSE HAUS,

  1. Dezember 2017

krieg und frieden


 cc


analysen


Trumps Steuerreformen für die USA – Einer der größten Verlierer ist Deutschland!

von Redaktion

Deutsche Ökonomen sind beunruhigt und warnen: Die US-Steuerreform von Präsident Donald Trump könnte für Europa eine massive Abwanderung von Investitionen und Jobs Richtung USA nach sich ziehen.

Bisher hatten die Vereinigten Staaten eine höhere Steuerrate für Unternehmen als Deutschland und die meisten anderen europäischen Länder. Nun fallen die Steuersätze unter 21 Prozent und liegen damit unter den verlangten 28.2 Prozent in Deutschland und nahe am der durchschnittlichen europäischen Steuerrate von 20.9 Prozent. „Der Steuerwettbewerb hat eine neue Dimension erreicht,“ erklärt Professor Christoph Spengel Steuerexperte und Lehrstuhlinhaber an der Universität Mannheim gegenüber dem Handelsblatt. Er verglich das Steuersystem der USA mit dem deutschen und für ihn steht der Gewinner fest: „Deutschland verliert durch die US-Steuerreform“. Das Kapital und Arbeitsplätze jetzt in die USA abwandern, glaubt auch Professor Clemens Fuest, Präsident des Ifo-Instituts. Die USA sind für Investoren auch wegen geringer Energie- und Grundstückspreise attraktiv. Laut Handelsblatt könnte es um eine Summe in Höhe von bis zu 39 Milliarden Euro gehen, die jetzt Richtung USA fließen. (MS) Quelle: journalistenwatch.com

 
 

medien
es gibt nicht nur umweltverschmutzung, es gibt auch inweltverschmutzung. der konsum von mainstream-fake-news und hollywood ist inweltverschmutzung..

 

 
 
main header image
subtle gradient image

Dienstag, 26. Dezember 2017

Liebe Kla.TV-Zuschauer,

besonders um die Weihnachtsfeiertage herum wird vielen wieder bewusst, wie kostbar ein Leben im Frieden und wie grausam Krieg ist, nicht wahr?

Eine Welt ohne Waffen ließe sich theoretisch schneller verwirklichen als wir alle denken. Es gibt Länder, wie z.B. die Republik Kongo, die über so immense Rohstoffe verfügen, dass sie die gesamte Welt damit versorgen könnten. Oder im Umkehrschluss - mit einem einzigen gedrosselten Mineral, wie Kobalt, würde die Herstellung von Waffen unmöglich gemacht werden.

Erfahren Sie mehr dazu im Interview mit dem kongolesischen Geschichtsexperten Kambale Musavuli:

 

Kongo: Muster für Dauer-Kolonialismus

 
 
Ivo Sasek, Gründer und Moderator der Anti-Zensur-Koalition, legte in seiner Rede bei der 14. AZK jedoch noch einen weiteren Maßstab an:

Den Maßstab des Strafgesetzbuches an das Handeln der Mächtigen in Politik, Medien und Wirtschaft. Er ruft dabei in eindrücklicher Weise die Rest-Justiz zur Pflicht:

 

49:32 min www.kla.tv/11634 Bildung UNZENSIERT
Kla.TV: kla.tv/11634
YouTube: youtu.be/8Ui8AGzZJ1o
Vimeo: vimeo.com/248186781

Nehmen Sie sich auch die Zeit für die weiteren Beiträge der 14. AZK – es lohnt sich.

Wir bedanken uns an dieser Stelle sehr herzlich für Ihre Treue im vergangen Jahr und wünschen Ihnen einen guten Rutsch ins 2018!

Ihr Team von Klagemauer.TV

 

Weitere Beiträge der

14. AZK (25.11.2017)

 

 
49:54 min www.kla.tv/11661 Bildung UNZENSIERT

14. AZK: Sehen ohne Augen - Dr. oec. Katharina Friedrich

 
„Sehen ohne Augen“ – Ist denn so etwas möglich? Dr. oec. Katharina Friedrich, Präventologin, Dozentin und Innovationsmanagerin, beantwortet diese Frage mit „ja“. Machen Sie sich gefasst auf einen Vortrag, der bekannte medizinische Ansichten und Denkweisen in ein neues Licht stellt und hinterfragt. Die Leiterin der BeTeWi-Akademie spricht über direkte informative Wahrnehmung, welche ihrer Meinung nach jeder Mensch bereits angelegt in sich trägt und leicht erlernen kann. Schauen Sie also mit Auge und Herz in ihren Vortrag!

 

 
1:04:54 min www.kla.tv/11666 Bildung UNZENSIERT

14. AZK: Gefährlicher Kontrollverlust - Thorsten Schulte

 
Als langjähriger Finanzexperte warnt Thorsten Schulte in seinem AZK-Referat „Gefährlicher Kontrollverlust“ vor der Freiheitsberaubung der Bürger durch die Finanz- und Medienwelt. Er macht den Zuhörern einmal mehr bewusst, wie eng diese beiden Welten miteinander verbunden sind. Die Freiheit der Bürger werde in der Meinungsbildung genauso beschnitten, wie bei der Verwaltung ihrer Finanzen. Thorsten Schulte markiert den Kontrollverlust über ureigenste Rechte, welche die Regierung entgegen jedem Bürgerwillen zunehmend herbeiführt.

 

 
1:14:08 min www.kla.tv/11674 Bildung UNZENSIERT

14. AZK: Der politogene Klimawandel - Prof. Dr. Werner Kirstein

 
Seit über 30 Jahren wird mit "auserlesenen" Statistiken in Politik, Medien und Wissenschaft versucht, eine andauernde Klimaerwärmung nachzuweisen. Überall ist von der „gegenwärtigen Klimakatastrophe“ die Rede. Doch was wäre, wenn es Klimaschwankungen schon immer gegeben und der CO2-Ausstoß damit genau so wenig zu tun hätte, wie die Zunahme der Geburtenrate mit einer wachsenden Population von Störchen? Alles reine Panikmache? Der Klimatologe und Klimaexperte Prof. Dr. Werner Kirstein gibt Antworten auf diese Fragen.
 
3:05 min www.kla.tv/11670 Medienkommentar
Großbritannien. Der stellvertretende Regierungschef Damian Green musste sein Amt abgeben, weil pornographisches Material auf seinem Computer gefunden wurde. Kla.TV wirft Fragen auf: Gilt ein Verhaltenskodex für Minister nur für solche, die man weghaben will? Warum werden andere politische Personen, trotz massiver sittlicher Vergehen, geschützt?
 

Neue Sendereihe:

Transatlantische Netzwerke

 

subtle gradient image
 
bottom footer image
 

 

 

 


andere Newsletter


 

 

 

Openki-Newsletter N°5 vom 18. Dezember 2017

E-Mail im Browser anschauen

 
Openki                                            Logo 
 

Liebe Openki-Interessierte, Freund*innen & User

Wir laden euch herzlich zum Openki[PopUp]-Opening ein!

 
19. Dezember 2017, um 18.30 Uhr
in der Kunsthalle, Limmatstrasse 270 Zürich
 
Wir werden mit einem kurzen Workshop starten, wo du mehr zur Vision von Openki und Openki[PopUp] erfährst. Danach wird es noch Raum für weitere Diskussionen darüber geben, wie wir gemeinschaftliches Lernen in unseren Alltag bringen können.
 
 

Zu Openki[PopUp]: In unserem letzten Newsletter haben wir über das Projekt mit der Kunsthalle Zürich im Rahmen der Ausstellung "The Church" berichtet. Die Frage des Künstlers ist: Was sollten wir in Kirchen tun, wenn die Religion vorbei ist? Die Antwort ist: Openki!

Foto der                                              Openki[PopUp] Eröffnung Die Eröffnung der Ausstellung war am vergangenen Freitag und erste Openki-Kurse finden bereits diese Woche statt.

Hier ein paar Beispiele von vorgeschlagenen Kursen: Gewaltfreie Kommunikation, Trainieren für Weihnachten, Design Thinking, Demokratisch Entscheidungen treffen in Organisationen
schaue dir weitere Vorschläge hier an: kunsthallezurich.ch/openki

Für in Zürich Lebende: Bitte unterstützt uns mit euren Kursideen und eurer Teilnahme an Kursen Die Ausstellung dauert vom 16. Dezember 2017 - 13. Mai 2018.

Foto des                                              Openki[PopUp]                                              Kursvorschlag-Bildschirms

Community

Openki[PopUp] ist eine grossartige Möglichkeit für Openki, um unsere Vision, Werte und weiteren Schritte zu reflektieren. Gleichzeitig wächst unser Openki-Core-Team seit der Jura-Openki-Woche im September.

Wir suchen ständig Leute, die sich bei Openki engagieren wollen. Wenn du gerne die sozialen Medien für Openki bedienst, Fundraising machst oder sonst Fähigkeiten besitzt, die du mit uns teilen möchtest, freuen wir uns auf Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Wir werden uns im Neuen Jahr mit weiteren Neuigkeiten bei euch melden. Bis dann hoffen wir möglichst viele von euch in der Kunsthalle anzutreffen!

 

Spenden

Openki ist OpenSource, unkommerziell und auf euch angewiesen. Um Openki zu unterstützen, kannst du uns auf unser Vereinskonto eine Spende überweisen. Alle Kontaktdaten findest du hier.

 

Vielen Dank für euer Interesse und eure Unterstützung!

 
Openki.netÜber OpenkiCode auf GitHub
 

 

Besuchen Sie hier die Webversion.
­ ­ ­
­

Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier!

­
­ ­ ­
­ ­ ­
­   ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­ Liebe Leser,

endlich. Endlich, möchte man sagen. Das Arbeitsjahr ist nun fast vorbei. Ein paar Tage der Entspannung liegen vor uns. Für manchen auch die der Vorfreude. Andere wiederum fühlen sich gestresst, weil Erwartungen zu erfüllen sind. Schließlich trifft man sich in diesen Tagen im Kreise der Familie oder auch im größeren Rahmen wieder. 

An diesen Tagen soll dann alles passen. Ob es um den Festtagsbraten geht, um das Schmücken des Baumes oder einfach nur darum, dass alles gelingt. Vergessen wird dabei manchmal das Wichtigste. Wichtiger als alle Termine als alle Arrangements, wichtiger als alles andere ist es doch, dass Sie mit Ihren Liebsten, mit Ihrer Familie zusammentreffen können. Genießen Sie es!

Im Familienkreis kommt man heutzutage nicht mehr oft zusammen. Immer fehlt die Zeit oder die Gelegenheit oder beides. Familie kann und sollte doch etwas Schönes bedeuten. In diesen Kreisen wird geholfen, ohne zu fragen. Existiert dieser Zusammenhalt, so ist er durch nichts zu ersetzen. Es gilt immer noch: Blut ist dicker als Wasser. Gerade in diesen Zeiten, wo uns dieser Zusammenhalt genommen wird oder werden soll. Jetzt kommt es darauf an, diesen bewusst zu pflegen oder behutsam zu erneuern.

Als ich Ihnen letztens über eine Umfrage zu den christlichen Wurzeln schrieb, dass das Bewusstsein darum unter den Deutschen wieder zugenommen, stark zugenommen hat, erhielt ich zum Teil heftige Reaktionen. Wir hätten doch auch vorchristliche Wurzeln. Stimmt! Das war jedoch nicht Inhalt der Umfrage. Zwar gilt insbesondere für Umfragen, dass in den Fragen zum Teil schon die Antworten liegen, so war ich zu allererst froh, dass diese Frage, die Frage nach den christlichen Wurzeln überhaupt gestellt wurde. 

In diesen unseligen Zeiten von Multikulti, von Patchwork, von Homo-Ehe usw. ist es schon fast eine seltene Begebenheit nach unseren christlichen Wurzeln zu fragen, solch eine gewaltige Zustimmung zu erfahren und das Ergebnis tatsächlich auch zu veröffentlichen. Ich bin mir sicher, die Frage nach vorchristlichen Traditionen hätte nur Bruchteile davon erfahren. Gerne darf ich an dieser Stelle betonen, dass ich im humanistischen Sinne erzogen bin. Neben dem Streben nach Erkenntnis ist das Toleranzprinzip fest verwurzelt. Wie die Toleranz Grenzen hat, so ist es jetzt die erste Bürgerpflicht unsere Wurzeln, unsere Traditionen, unseren Familienbezug, unsere Prinzipien von Gemeinschaft zu betonen und Flagge zu zeigen. Meinetwegen auch vorchristlich und christlich geprägte. 

Dann darf morgen ruhig auch der Weihnachtsmann kommen und den Kindern Gutes bringen. Ob groß oder klein.

Frohe Weihnachten!
wünscht Ihnen


Ihr Kai Homilius

­
­ ­ ­
­ ­ ­
­   ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­

Wem soll man glauben: Tillerson oder Trump?

­
­ ­ ­
­ ­ ­
Screenshot Weltnetz-TV, YouTube
­ ­ ­
­

_von Ron Paul

Washington vs. Pjöngjang – Der Vorschlag des US-Außenministers mit Nordkorea bedingungslose Gespräche zu führen, wurde von den Falken schnell wieder torpediert. (weiterlesen) 

­
­ ­ ­
­ ­ ­
­   ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­

Angebot der Woche!
Gerhard Wisnewski:
„Verheimlicht, Vertuscht, Vergessen 2018“

­
­ ­ ­
­ ­ ­
Screenshot Weltnetz-TV, YouTube
//Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!:143/fetch%3EUID%3E.INBOX.a%20a%20gem%3E3409" style="display: block; width: 100%;" shrinktofit="true" width="" border="0">
­ ­ ­
­

_ von COMPACT

Gerhard Wisnewski ist pures Dynamit: Verhasst beim Establishment und dessen Hofberichterstattern, aber Pflichtlektüre für alle Demokraten, die sich von Propagandamedien das Denken nicht verbieten lassen.

Denn Wisnewski ist vor allem ein Aufdecker: Sein Jahrbuch „Verheimlicht, vertuscht, vergessen“ zerrt seit Jahren ans Tageslicht, was Mainstreammedien entweder „übersehen“, „vergessen“ oder „falsch verstanden“ haben.

Der Autor ist aber auch Meister des Hinterfragens. Ein falsches oder übergangenes Detail in der „offiziellen Version“ eines Vorgangs? Er findet es und bringt damit das gesamte Konstrukt zum Wackeln. Sein Buch zum 11. September ist ein prominentes Beispiel dafür.

Versuche, den Autor mundtot zu machen, gab es ausreichend. Und obwohl sein Jahrbuch „Verheimlicht, vertuscht, vergessen“ dank großer Leserschaft ein Riesengeschäft für den Knaur-Verlag war, trennte der sich 2016 von seinem investigativen Erfolgsautor. Glück für den Kopp-Verlag, der die Jahrbuchreihe übernahm.

Jetzt erscheint die brandneue Ausgabe „verheimlicht – vertuscht – vergessen 2018: Was 2017 nicht in der Zeitung stand“. Neben brisanten Details – etwa dass Macron möglicherweise durch Wahlbetrug an die Macht kam – erfahren Sie, wie die Propaganda regelmäßig Pseudo-Skandale produziert, um von wirklichen Skandalen abzulenken. Sie lesen, wie diese Welt durch Angst regiert und die Privatsphäre der Bürger zunehmend zerstört wird. In einem Satz: Ein Muss für alle kritischen Zeitgenossen. (jetzt in unserem Shop) 

­
­ ­ ­
­ ­ ­
­   ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­

Lindner:
Jamaika möglich – nach Neuwahlen! Ohne Merkel?

­
­ ­ ­
­ ­ ­
Screenshot Weltnetz-TV, YouTube
­ ­ ­
­

_von Tino Perlick

„Lieber nicht regieren als falsch“ – offenbar ist der pathetische Gedanke, mit dem FDP-Chef Christian Lindner die Jamaika-Sondierungen Mitte November beendet hatte, wieder verhandelbar – unter strengen Bedingungen.(weiterlesen)

­
­ ­ ­
­ ­ ­
­ Deutschlands letzte Bastion der Meinungsfreiheit braucht Ihre Unterstützung! Nur Ihr Abo macht COMPACT stark! ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­

Katalonien:
Was spricht für die Abspaltung und was dagegen? (Teil 2)

­
­ ­ ­
­ ­ ­
Screenshot Weltnetz-TV, YouTube
­ ­ ­
­

_von Martin Müller-Mertens

Am Donnerstag wählen die Katalanen ein neues Regionalparlament. Möchten sie in einer unabhängigen Republik oder in einem Teil Spaniens leben? Jüngsten Umfragen zufolge liegen die Gegner der Unabhängigkeit und deren Befürworter gleichauf. Deren Köpfe sind für Spaniens Regierung Staatsfeinde. Der Chef der Linksrepublikaner Oriol Junqueras musste aus dem Gefängnis Wahlkampf führen und Regionalpräsident Carles Puigdemont hatte sich nach seiner Entmachtung durch Madrid nach Brüssel abgesetzt. (weiterlesen)

­
­ ­ ­
­ ­ ­
­   ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­

COMPACT verschenken, COMPACT unterstützen, COMPACT weitertragen.

­
­ ­ ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­   ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­

Experte deckt auf:
Mit Ökostrom zurück „in Richtung Mittelalter“

­
­ ­ ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­

_von Valentina Schacht

Politiker verkaufen die erneuerbaren Energien nicht nur als ökologischen, sondern auch als ökonomischen Segen. Beides beruht aber auf Fehlannahmen, wie ein bekannter Wissenschaftler jetzt aufzeigt. (weiterlesen)

­
­ ­ ­
­ ­ ­
­   ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­

Katalonien: Absolute Mehrheit für Unabhängigkeitsbefürworter 

­
­ ­ ­
­ ­ ­
Screenshot Weltnetz-TV, YouTube
­ ­ ­
­

_von Martin Müller-Mertens

Es ist die zweite Klatsche für Madrid innerhalb von drei Monaten. Bei den vorgezogenen Parlamentswahlen in Katalonien konnten die Unabhängigkeitsbefürworter eine, wenn auch knappe, absolute Mehrheit erreichen. Dagegen sank die Volkspartei (PP) des spanischen Premiers Mariano Rajoy fast ins Bodenlose. (gleich bestellen)

­
­ ­ ­
­ ­ ­
­   ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­

Ungarn solidarisiert sich mit Polen
gegen EU-Strafmaßnahmen

­
­ ­ ­
­ ­ ­
Screenshot Weltnetz-TV, YouTube
­ ­ ­
­

_von COMPACT

Mit seiner Justizreform schien Polen der EU endlich einen Grund für Strafmaßnahmen geliefert zu haben. Aber deren Durchsetzung hat Ungarn jetzt sabotiert. Solche Solidarität ist kein Zufall: Osteuropäische EU-Staaten bilden derzeit einen neuen „Warschauer Pakt“ gegen die EU-Diktatur.
(weiterlesen)

­
­ ­ ­
­ ­ ­
­   ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­

„Kinder, lasst Euch nicht erzählen, dass dies das beste Deutschland aller Zeiten sei.“

­
­ ­ ­
­ ­ ­
Screenshot Weltnetz-TV, YouTube
­ ­ ­
­

_von Marc Dassen

„Polizisten mit Maschinenpistolen auf dem Weihnachtsmarkt sind nicht normal. Millionen von Menschen aus Afrika und dem Nahen Osten in unserem Land sind nicht normal.“ Ein offener Brief einer „schon länger hier Lebenden“ an alle jungen Menschen in unserem Land rührt zu Tränen Die Verfasserin wurde 1964 geboren, hat „die gute alte Zeit“ noch erlebt und warnt die deutsche Jugend davor, den heutigen Zustand als Normalität anzuerkennen – und alles zu zerstören, was den Altvordern heilig war…(weiterlesen)

­
­ ­ ­
­ ­ ­
­   ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­ +++ Unsere aktuellen Weltnachrichten - Täglich neu ! +++ ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­   ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­

Theorie vom Zusammenhang zwischen Klimawandel und Flüchtlingsströmen ist erledigt

­
­ ­ ­
­ ­ ­
Screenshot Weltnetz-TV, YouTube
­ ­ ­
­

_von Compact

Zwei Forscher haben behauptet, dass steigende Temperaturen in Afrika (als Folgen des Klimawandels) eine Zunahme an Flüchtlingssrömen verursachen. Diese Theorie wird jetzt von Wissenschaftskollegen attackiert. COMPACT-Leser wissen von der Brüchigkeit dieser Behauptung schon seit zwei Monaten. (weiterlesen)

­
­ ­ ­
­ ­ ­
­   ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­

Die Mediziner Liebscher & Bracht haben einen Bestseller aufgelegt:
Die Arthrose-Lüge

­
­ ­ ­
­ ­ ­
Screenshot Weltnetz-TV, YouTube
­ ­ ­
­

_von COMPACT

Natürlich gibt es Knorpelverschleiß, das ist keine Lüge. Aber was peinigt Sie eigentlich? Der Knorpelverschleiß im Gelenk oder die Schmerzen? Natürlich denken Sie: Ich habe Schmerzen, weil ich Arthrose habe. Und das ist die Lüge – ein riesiger Irrtum.

Arthrose ist die weltweit häufigste Gelenkerkrankung und das Schmerzthema Nr. 1. Viele meinen, Arthrose sei ein von der Genetik vorbestimmtes, nicht heilbares Schicksal. Die bekannten Schmerzspezialisten Liebscher & Bracht sind überzeugt vom Gegenteil. Arthrose ist heilbar.

Wussten Sie, dass viele Menschen Arthrose haben, aber keine Schmerzen? Und dass es häufig vorkommt, dass bei Gelenkschmerzen keine Arthrose gefunden wird? Dass es immer wieder nach der Operation und dem Einsetzen künstlicher Gelenke vorkommt, dass die Schmerzen hinterher noch genauso vorhanden sind wie vorher? Obwohl das, was doch eigentlich weh tut, nämlich das Gelenk mit dem Knorpelverschleiß, gar nicht mehr im Körper ist, sondern ein Metallersatz, der natürlich nicht weh tun kann. Und dass es im Knorpel selbst gar keine Schmerzrezeptoren, so nennen sich die Schmerzmelder, gibt? Der verschlissene Knorpel also eigentlich gar nicht wehtun kann? (zum Shop)

­
­ ­ ­
­ ­ ­
­   ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­

CDU-Vize Strobl:
Flüchtlingszuzug auf 65.000 begrenzen – das kann Deutschland pro Jahr „verkraften“

­
­ ­ ­
­ ­ ­
Screenshot Weltnetz-TV, YouTube
­ ­ ­
­

_bei Epoch Times gelesen

Der stellvertretende CDU-Vorsitzende Thomas Strobl fordert, den Zuzug von Flüchtlingen weitaus drastischer zu begrenzen als bislang von der Union verlangt. In einem Interview nannte er die Zahl von 65 000 Menschen, die Deutschland im Jahr "verkraften und integrieren" könne. (weiterlesen)

­
­ ­ ­
­ ­ ­
­   ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­

Abraham Melzer: Die Antisemitenmacher

­
­ ­ ­
­ ­ ­
Screenshot Weltnetz-TV, YouTube
­ ­ ­
­

_von Kai Homilius

Es ist nun schon einige Jahre her als ich Abi - Abraham Melzer kennenlernte. Ein streitbarer Jude, der in der Kritik an der zionistischen Politik Israels fest an unserer Seite stand. Viel belesen und selbst oft ausgegrenzt ist er authentisch und höchst glaubwürdig.
Sein neuestes Werk verstärkt den Eindruck und nährt die schon lang gehegte Vermutung: Der Antisemitismus wird gemacht! (zum Shop)

­
­ ­ ­
­ ­ ­
­   ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­

JobCenter verweigert Hartz-Empfängern die Grundsicherung.
Bundesverfassungsgericht hat leider keine Zeit

­
­ ­ ­
­ ­ ­
Screenshot Weltnetz-TV, YouTube
­ ­ ­
­

_von Valentina Schacht

Wenn ein Hartz-Empfänger die Anweisung eines Sachbearbeiters – und sei sie noch so widersinnig oder schikanös – nicht befolgt, darf der die magere Grundsicherung des Bedürftigen bis auf Null kürzen. Sogar, wenn der Betroffene Kinder hat. Passt das zur grundgesetzlich verbrieften Menschenwürde? Aber das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe hat gerade keine Zeit für so ein unwichtiges Thema.  (weiterlesen)

­
­ ­ ­
­ ­ ­
­   ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­

Superheilmittel Vitamin C

­
­ ­ ­
­ ­ ­
Screenshot Weltnetz-TV, YouTube
­ ­ ­
­

_von Compact

Wie kann es sein, dass einer der erfolgreichsten medizinischen Wirkstoffe so wenig Beachtung bei der Behandlung von Patienten findet?

Thomas E. Levy enthüllt einen unglaublichen Skandal des Pharmakartells: Bereits vor über 50 Jahren wurde entdeckt, dass hochdosiertes Vitamin C Krebs, Herzerkrankungen und eine Vielzahl infektiöser und degenerativer Erkrankungen heilen kann. Über 50000 medizinische Studien und klinische Tests beweisen seine Wirksamkeit. Doch seine flächendeckende Anwendung wird vom Pharmakartell unterdrückt, und seine Unterstützer werden häufig als Scharlatane diffamiert. 

Wo liegt das Problem? Vitamin C ist für jedermann zugänglich und deshalb nicht patentierbar - somit lässt sich kein Geld damit verdienen. Die Verleumdungskampagne geht sogar so weit, dass die amerikanische Gesundheitsbehörde FDA ein mit spektakulären Erfolgen eingesetztes, intravenös injizierbares Vitamin-C-Präparat verbieten ließ. Weitere böswillige Restriktionen von hochdosiertem Vitamin C sind bereits geplant. (zum Shop)

­
­ ­ ­
­ ­ ­
­ Viele weitere Artikel zu den Themen finden Sie hier! ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­   ­
­ ­ ­
­ Zum COMPACT-Shop ­
­ ­ ­
­  

 

 


die wichtigsten texte und videos

da die globalisierer - USA/EU/NATO -

einen neuen krieg anzetteln wollen,

bringe ich hier die wichtigsten hintergrundinformationen,

als gegeninformation zur kriegshetze der massenmedien


die krise könnte ganz einfach behoben werden!

die gegenwärtige weltwirtschaft ist die weiterführung von krieg auf der ökonomischen ebene - gross gegen klein, reich gegen arm. die finanzkrise wurde geplant und inszeniert (subprimekrise). sie könnte ganz einfach gelöst werden - wenn man wollte. das wollen sie aber gar nicht. sie brauchen die krise, um die demokratischen nationalstaaten auszuhebeln (stiller putsch) und die diktatur der konzerne (des finazkapitals) auszubauen. deshalb werden die banken gerettet und nicht die staaten!!!

aus meinem newsletter vom 20.3.15..

geschichtsfälschung durch die angelsachsen seit 1871
die engländer und amerikaner setzen alles daran, dass es auf keinen fall eine friedliche kooperation zwischen deutschland und russland gibt. dazu inszenierten sie den 1.+2. weltkrieg. jetzt versuchen sie es in der ukraine erneut. doch diesmal wird es ihnen nicht mehr gelingen!

Die Zukunft der Welt liegt bei Russland
"Mit Russland kommt die Hoffnung der Welt. Nicht in Bezug auf das, was manchmal als Kommunismus oder Bolschewismus bezeichnet wird - nein! Aber die Freiheit - die Freiheit! Dass jeder Mensch für seinen Mitmenschen leben wird. Das Prinzip ist dort geboren. Es wird Jahre dauern, bis sich das heraus kristallisiert, doch aus Russland kommt die Hoffnung der Welt wieder.“
~ Edgar Cayce 1877-1945


die amis könnnen nur pokern, aber putin spielt schach. da können die amis nicht mithalten..

25 gründe für einen sanften übergang ins goldene zeitalter

  1. intuition: ich habe das gefühl, dass es einen sanften übergang gibt
  2. das bewusstsein wächst schneller als die kriegsvorbereitungen der NATO
  3. das kali-yuga - die zeit der kriegstreiber ist vorbei
  4. das goldene zeitalter steht vor der tür
  5. es gibt keinen atomkrieg! - information aus der geistigen welt:
    die codes der atomaren waffensysteme werden laufend zerstört,
    so dass sie nicht einsatzfähig sind..
  6. die deutschen sind viel besser informiert (internet) als früher
    - 70-80% wollen frieden und eine gute nachbarschaft mit russland
    - 70% sind gegen sanktionen gegen russland
  7. die USA sind in einer grösseren krise als 1929, nicht mehr konkurrenzfähig. BRICS-staaten/asien sind der wachstumsmarkt von gegenwart + zukunft
  8. in den USA läuft einen machtwechsel. die zionisten sind praktisch abgesetzt. ohne die USA werden sie keine kriege mehr anzetteln können..
  9. naher osten: trump inszeniert eine spaltung von sau arabien und katar
  10. ein machtwechsel in den USA wird auch einen machtwechsel bei den marionetten-regierungen in europa nach sich ziehen.
  11. 2017 inszeniert trump - bez. die strategen seines netzwerkes - eine spaltung der elitenfraktionen in europa: gegen deutschland, für frankreich
  12. frankreich: marine le pen von der FN hat 2017 die wahlen verloren
    wenn macron scheitert, könnte marine le pen an die macht kommen
  13. russen und chinesen sind gute schachspieler, die amis (ego-menschen, machtmenschen) können nur monopoli spielen und pokern
  14. 60-80% der europäer wollen raus aus € und EU
  15. wenn griechenland bankrott geht könnte die derivatblase platzen
  16. england: der austritt aus der EU, erzeugt einen domino-effekt
  17. italien: die fünf sterne bewegung könnten die wahlen gewinnen
  18. das alles kann den euro zum fall bringen und damit auch den dollar
  19. euro und dollar sind am ende, die BRICS bauen eine alternative dazu auf
  20. die dunkelmächte blockieren seit 1871 eine kooperation zwischen deutschland und russland und heute eine kooperation zwischen europa und den BRICS-staaten. aber genau diese kooperation zwischen deutschland und russland wird kommen, s. prophezeiungen
  21. trotz massivem druck der USA, sind alle ihre NATO-verbündeten, auch die "neutrale" schweiz, der neuen BRICS-bank AIIB beigetreten. die wissen alle auch, dass das dollar-imperium irgendwann abdanken muss.
  22. um einem finazcrash zu entgehen, schliessen sich grichenland, spanien, portugal, frankreich, D/A/CH, vorübergehend dem neuen, dollar-unabhängigen finanzsystem der BRICS-staaten an. der kapitalismus ist dann leider noch nicht überwunden, aber immerhin endet dann diese weltweite kriegstreiberei von USA/EU/NATO.
  23. die russen missbrauchen ihre macht viel weniger als die amis. sobald die dollar-hegemonie weg ist, wird frieden einkehren. aber der kampf entscheidet sich bei uns, in deutschland, österreich, schweiz..
  24. die europäischen staaten werden selbständiger und kommen auf die idee, dass frieden und kooperation mit russland europa mehr bringt als konfrontation und krieg
  25. es entsteht die bereits prophezeite neue achse frankreich/deutschland/russland

NL zu spezifischen themen..


prognosen und prophezeiungen



die positive botschaft der europäischen prophetie
prophezeiungen sind oft warnungen, dazu da, dass sie nicht eintreffen.
positive prophezeiungen sind aber auch wichtig, damit wir nicht den mut verlieren. genau darauf ist aber die massenpsychologie der dunkelmächte ausgerichtet. seit über hundert jahren versuchen sie europa - vor allem deutschland und russland - zu spalten. denn sie wissen, dass eine kooperation russland-deutschland ihr untergang ist.

ein unzufälliger zufall
ich sah dieses video 2014.
Geschichte der europäischen Prophetie bei 1.54.00-2.07.00
aus irgendeinem unerklärlichen grund tauchte dieses video aber immer mal wieder auf meinem fairphone auf. ich wollte telefonieren, steckte meinen ohrhörer ein und da lief der ton dieses vidos. ich konnte es nur ausschalten, wenn ich das handy neu startete, alles andere funktionierte nicht. ich war gerade auf einer wunderschönen tour im lötschental, wallis - von der lauchernalp zur fafleralp - da passierte es wieder. ich wollte telefonieren und als ich den hörer einsteckte kam stattdessen wieder dieses video. gleichzeitig hatte ich die intiuition, dass das nicht eine störung ist, sondern dass in dem video vielleicht noch eine botschaft versteckt ist, die ich beim ersten hören nicht beachtet hatte. ich entschied mich, wärend meiner tour das video nochmals daraufhin zu untersuchen. und siehe da: von 1.54.00-2.07.00 ist eine wichtige botschaft drin, die ich das erste mal nicht bemerkte:

das geopolitische szenario der europäischen prophetie

  1. die mauer fällt (gabriele hofmann)
  2. deutschland wird wieder vereinigt (gabriele hofmann)
  3. europa bekommt eine einheitswärung (gabriele hofmann)
  4. in europa wird sich ein grosser mann erheben
  5. die einheitswärung (euro) wird über nacht abgewertet - in den verschiedenen ländern unterschiedlich (gabriele hofmann)
  6. die russen fallen in europa ein (befreien europa?) und verlieren den krieg
  7. england hat keinen einfluss mehr (naturkatastrophe)
  8. die USA verlieren ihre globale infrastruktur (militärstützpunkte?)
    sie fallen geostrategisch zurück ins 19. jahrhundert
  9. neuer nah-ost-krieg: israel hat ohne USA keine chance
  10. die grosse spaltende kraft (angelsaxen, zionisten) fällt weg
  11. es kommt zu einer kooperation deutschland-russland (BRICS-europa?)
  12. es gibt einen eurasischen frieden für 40-60 jahre
  13. diese zukunftsvision versuchen die dunkelmächte mit allen mitteln zu verhindern um uns in einer depressiven lethargie zu halten - no future
  14. russland wird in 20 jahen ein einwanderungsland wie früher amerika (gabriele hofmann)
  15. frankreich kehrt nach heftigen unruhen zur grande nation zurück. die USA reduzieren ihre kontrolle über europa. england und deutschland verlieren ihre derzeitige rolle als verbündete. deutschland verliert macht in europa und europa verliert macht und bedeutung im Allgemeinen. (martin zoller 16.7.17)
  16. die beziehung zwischen den USA und dem iran wird wieder stark. der ölpreis wird in den himmel schiessen, auf ein level, das sich niemand je auch nur im traum vorstellen konnte. (The oil price of will sky rocket to a level nobody ever dreamed about - martin zoller 26.5.17)

 
Der Völkermord an den Deutschen - Alles andere, aber keinerlei Hirngespinst 19.8.15 von   die dunkelmächte blockieren seit 1871 eine kooperation zwischen deutschland und russland und heute eine kooperation zwischen europa und den BRICS-staaten. aber genau diese kooperation zwischen deutschland und russland wird kommen. trotz massivem druck der USA, sind alle ihre NATO-verbündeten, auch die "neutrale" schweiz, der neuen BRICS-bank beigetreten. die wissen alle auch, dass das dollar-imperium irgendwann abdanken muss. der kapitalismus ist dann leider noch nicht überwunden, aber immerhin endet dann diese weltweite kriegstreiberei der USA/EU/NATO. man kann es bereits jetzt beobachten: die russen missbrauchen ihre macht viel weniger als die amis. sobald die dollar-hegemonie weg ist, wird frieden einkehren. aber der kampf entscheidet sich bei uns - in deutschland, österreich, schweiz..


Neue Prophezeiung: Verica Obrenovic – der serb. Nostradamus
im newsletter vom 18.8.16 schrieb ich: putin's politik - ich beobachte das vorgehen von putin schon seit jahren sehr genau. seine strategie und taktik ist so genial, dass ich davon ausgehe, dass er eine sehr gute spirituelle führung hat, nach der er seine politik ausrichtet. in punkt 2 der prognosen von verica obrenovic wird meine vermutung bestätigt.
Verica Obrenovic – der serb. Nostradamus    
diesen auszug findest du im newsletter vom 9.9.16

prophezeiungen sind dazu da, dass sie nicht eintreffen
uns alle interessiert natürlich, was in den nächsten jahren auf uns zu kommen wird. hier ein update der prognosen und prophezeiungen. zuerst kommt das neue und anschliessend eine zusammenfassung aus früheren NL.

antje sophia
ich habe meine vorbehalte gegenüber der palmblattbibliothek. aber immer wenn zwei quellen unabhängig von einander dasselbe oder etwas ähnliches sagen, werde ich hellhörig. antje sophia sagt von sich selber, dass sie eine hohe trefferquote hat. da einige iher prophezeiungen schon im frühling/frühsommer 2017 liegen, wird sich schnell herausstellen, ob das stimmt. eine immobilienkrise in london gab es bisher nicht. in der min. 16.53
bringt sie etwas, was auch gabrielle hoffmann, eine der bekanntesten wahrsagerinnen der gegenwart schon lange prophezeite: die einheitswärung (euro) wird über nacht abgewertet (in den verschiedenne ländern unterschiedlich). s. NL vom 4.8.16 weiter unten..

abwertung, neue handelswärung, neues finanzsystem
in der minute 17.17 kündet sie an, dass die chinesische wärung 2020 die neue handelswärung wird. auch benjamin fulford schreibt schon seit jahren, dass die BRICS-staaten eine neues finanzsystem vorbereiten. dadurch könnte es einen sanften übergang geben.

eine grosse flüchtlingswelle kommt aus afrika
ob es 2018/2019 so heftig werden wird hängt von uns europäern selber ab. auch der schweizer seher martin zoller sieht es ähnlich. er prophezeit, dass die grosse flüchtlingswelle aus afrika noch bevorsteht.

antje sophia
Präzise Vorhersagen der Palmblätter bis 2035 /

Folter oder Abwehr? /
Persönliches-Vertrauliches
https://www.youtube.com/watch?v=XSURgVNKc8c

12.985 Aufrufe    Veröffentlicht am 21.05.2017

die zahl am anfang ist die minute in der diese aussage im video kommt..
10.50 tsunami bis nach hamburg
16.45 2017/2018/2019 bürgerkiegsähnliche zustände, verarmung grosser teile der bevölkerung. bevölkerung steht erst auf wenn sie nichts mehr haben, auch kein essen. das gesamte rechtssystem wird in frage gestellt.
16.53 die wärungen in europa kommen im sommer 2017 in bedrängnis, abwertung
17.17 vollkommen anderes finanzsystem. nach 2020 wird die chinesische wärung die handelswärung sein und das finanzzentrum im osten.
17.38 frankreich kommt wirtschaftlich und finanziell in bedrängnis. die lasten für die bevölkerung führen zu protesten und unruhen.
17.45 unruhen im arabischen raum weiten sich aus auf reichere länder (sau arabien?)
17.50 china bleibt wirtschaftlich stark. exporteinbrüche nach EU/USA werden durch russland und länder in asien kompensiert. umweltprobleme.
18.37 stromausfälle weltweit.
19.00 frühsommer 2017 immobilencrash in london.
19.10 inflation in japan, verliert kontrolle über geldsystem.
19.15 china wertet seine währung ebenfalls ab.
19.19 vulkanausbruch, polsprung 2019, steigende getreidepreise
20.12 westukraine versucht anschluss an EU, misslingt. bürgerkrieg bis 2019, dann wendet sich die ukraine wieder russland zu. genau so die staaten des baltikums.
20.31 putin bleibt bis 2019. ihm folgt ein starker, charismatischer führer, von dessen politik auch zentraleuropa - v.a. deutschland - sehr profitieren wird.
21.00 monarchien/diktaturen der patrionten?
21.10 EU zerfällt, neue allianzen
21.20 dramatische klimaveränderungen bringen menschen und regierungen in not.
21.30 brennstoffe werden knapp, kriege um rohstoffe und nahrung.
22.10 füchtlinge werden in europa das hauptproblem, autoritäre herrscher setzten b-kampfstoffe ein, um die bevölkerung zu reduzieren, v.a. in GB
22.37 ab 2033 beruhigung der weltlage und stabilisierung des klimas
23.15 seuchen, krankheiten raffen 2018-2033 milionen dahin
23.45 flüchtlinge aus afrika schleppen 2020/23 eine tötliche seuche nach europa, kuni
24.40 seuche, übertragen durch tierische nahrung
24.45 ab 2018 rafft RISC hunderttausende hin. erst 2048 wird klar, dass es eine biologische waffe der USA ist, um die bevölkerung zu reduzieren.


58:40

Staatenlos 2018/ BRD / RFID u.a. / Ukraine-Russland / Gott / Flucht und Vorbereitung / Aufarbeitung
13 Tsd. Aufrufevor 1 Tag
14.12.2017
Ich danke allen neuen Abonnenten und Interessierten meines Kanals! Ich kann nur nichts mehr lesen und überprüfen, verzeiht, die Kraft reicht nicht mehr... In diesem Video möchte ich die Aussagen aus dem vorletzten Video etwas vertiefen, mit weiteren Vorhersagen und möglichen Anleitungen, Mithilfe des Katastrophenschutzes für einen Zusammenbruch, den ich nach wie vor sehe. Was wir bei der Auflösung des Bundestages erleben, gleicht einer "Krabbelgruppe", und das Projekt S 21 zeigt, wie es enden kann und enden wird. Es sind alles noch Ablenkungsmanöver, um vom Eigentlichen abzulenken, nämlich vom totalen Kontrollstaat, einschließlich RFID Chip, schon für Säuglinge, der in Medikamenten, oder in der Nahrung sich unmerklich auch in unseren Körper einschleichen soll, bis hin zu Zwangseinweisungen und Zwangsbehandlungen. Auch dahingehend habe ich wieder etwas vorgelebt, nicht nur in meiner Vergangenheit der letzten 9 Jahre, sondern im Oktober durch einen Verräter, dem ich entkommen konnte, dank sei Gott. Die dunklen Mächte benötigen immer irgendwelche menschlichen Marionetten, um derlei zu veranschaulichen. Ich spreche über den russischen Boden, über die Ukraine, seine spirituellen Kräfte, von denen ich auch erst in diesen Tagen erfuhr. Damit im Zusammenhang über mögliche Orte, die noch Sicherheit im Rahmen des Möglichen bieten werden. Über die sog. "Rechtfertigungslehre", welche unsere beiden Hauptkirchen trennt und über "Mittler"aus Goethes Wahlverwandtschaften und damit im Zusammenhang über die "Fahrlässigkeit" der Formulierungen der 10 Gebote, vor allem über das fünfte und sechste Gebot, also auch die Ehe. Ich spreche über meine eigene Flucht, darüber, die sogenannten "Geister" unterscheiden zu lernen und über die "Dankbarkeit" und weitere Vorbereitungen, ferner über die Zahl "108" und den "Erdkern" im Zusammenhang mit Erdbeben, Vulkanausbrüchen, die auch mit unseren Handlungen im Zusammenhang stehen. Wie geht es bei mir weiter? Es zeigte sich in den letzten Tagen ein sog. "Venenverschluss" am Bein mit allen dazugehörenden Symptomen, desweiteren die einer "globalen Herzinsuffizienz", die nun wirklich schwere Formen angenommen hat, auch Magen. "Gott weiß", - er weiß, was er mit mir vorhat und warum es jetzt keine Lösung mehr gibt, denn diese "letzte verstrichene Chance" hätte auch eine solche bereit gehalten. Habe unvorstell. Schmerzen, aber auch jetzt, wie in der Hostelzeit, "keinen Mucks" von mir gegeben... Es muss jetzt eine Entscheidung kommen. Vorbereitung: Nahrung vorsorgen nach Anweisung des BBK Bund: https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Do... Zu meiner Vorhersage vor 10 Monaten: http://www.wetter.com/videos/nachrich... RFID Schutzhüllen: Reisepass http://amzn.to/2x5QDUz Bankkarten http://amzn.to/2wbKyto Portmonee http://amzn.to/2x5Zc1E Webcam Abdeckung: Schwarz - http://amzn.to/2uKDl37 Silber http://amzn.to/2x65YEq Anti Spy Displayschutzfolie: Smartphone Iphone 7 http://amzn.to/2fMH6hQ Iphone 6 -http://amzn.to/2uR1hhd Galaxy S8 - http://amzn.to/2vJN0E1 Tablett http://amzn.to/2uKeTyK "Die Lüge spricht 20 Sprachen": https://heiarsc041.firebaseapp.com/eu... Stellt euch eine Kristallkugel, einen Kristall vor mit den betreffenden Zahlen in seinem Inneren und visualisiert sie auf die entsprechenden kranken Organe: http://www.borbas.ch/frameless/PDF/Ko... Für Herz und Seele: https://www.youtube.com/watch?v=Ny9Q5...https://www.youtube.com/watch?v=BBeXF... Meine Biographie, kostenlos: „Fehldiagnose Menschenrechte - oder in den Fängen einer unsichtbaren Mafia.“ https://goo.gl/Av8tZH Biographische Betrachtungen meines Lebens mit medizinischen und gesellschaftlichen Grenzerfahrungen, zwanghaften Beschneidungen der Menschenwürde und Menschenrechte, auf Unversehrtheit von Körper Geist und Seele, mit der offenen Frage, ob wir in einem Rechtsstaat leben. Kurze Inhaltsangabe der Biographie "Fehldiagnose Menschenrechte": https://goo.gl/eNlH3k Link zu meinem kostenlosen 3-teiligen außergewöhnlichen Werk: Kaspar Hauser - Im Zeichen von Wahrheit und Gerechtigkeit https://goo.gl/rJTafp Link zum unvollendeten Werk "Getäuschte Täuscher". Aus Gründen eines polizeilichen Übergriffs war es Antje Sophia nicht möglich, dieses Werk zu vollenden, es wurden nicht nur ihre Computer, sondern auch Festplatten und Speichersticks beschlagnahmt. Sollte sich ihre Gesundheit wieder bessern, wird dieses Werk noch vervollständigt. https://mega.nz/#!JZgjzDiJ!zlJkOQbOPG... Kurze Inhaltsangabe zum "außergewöhnlichen Werk": Kaspar Hauser - Im Zeichen von Wahrheit und Gerechtigkeit: https://goo.gl/A2Rg6M Komponist: Mischa Friedrich Sillum - http://www.mischa-friedrich-sillum.com/ Kategorie Menschen

04.12.2017

wenn du das video von antje sophia gesehen hast ist es wichtig, auch diesen NL zu lesen. in diesem NL bringen ich einige lösungsvorschläge für eine neue welt...
Zukunftsvisionen: Luckyhans, Franz Hörmann, Ekstroem, Frithjof Bergmann

terror und krieg in europa?
sehr gute tips für die herausforderungen der kommenden 2-3 jahre. wenn du keine zeit hast, lese im minimum die 17 punkte am schluss des textes. vor allem wir vom D/A/CH sollten das lesen..

21.6.17: Zukunftsvisionen: Luckyhans, Franz Hörmann, Ekstroem, Frithjof Bergmann/ Schwere Dürre in D/Zum Tod von Friederike Beck/Jasinna: Deutsche Leitkultur/
Die Hippiebewegung - eine Inszenierung des tiefen Staates?

mehr zum thema findest du:

4.8.16: Die positive Botschaft der europäischen Prophetie/Putin verwirft neoliberale Konzepte/Dänemark: Erstes 100%-Bio-Land der Welt/Bruno Würtenberger/ Terroranschläge von Gladio?/Schweinebucht am Bosporos/ Gewagte Hypothese von Analitik für Deutschland           

1.6.17: Prognosen + Prophezeiungen 2017-35/ Globalisierung auf Chinesisch/ Druschba-Friedensfahrt/Widersprüche beim "Terror" in Manchester!/Es gibt keine von Geheimdiensten unabhängigen Terrorakte/ Ex-Banker über Kindermorde & Satanismus

21.6.17: Zukunftsvisionen: Luckyhans, Franz Hörmann, Ekstroem, Frithjof Bergmann/Schwere Dürre in D/Zum Tod von Friederike Beck/Jasinna: Deutsche Leitkultur/ Die Hippiebewegung - eine Inszenierung des tiefen Staates?


klimaideologie



ist das grosse geschäft mit dem klima bald zu ende?
da trump aus dem klimaabkommen ausgestiegen ist, wird es eine frage der zeit sein, bis der "ablass-handel" mit CO2-zertifikaten gestoppt wird. mehr zu diesem geschäft auf kosten der steuerzahler und konsumenten findest du in: der CO2-schwindel - teil V. in diesem NL findest du ein update meines NL vom 23.6.16 in der rubrik permakultur.

 

Ablasshandel und Klimazertifikate = KlimaNEUTRAL

Die größten Gaunereien funktionieren seit jeher nach demselben Prinzip: Erst ein schlechtes Gewissen machen, dann eine teure Lösung verkaufen. So beschäftigt sich der heutige Bericht von Kla.TV mit dem modernen Nachfolger des mittelalterlichen Ablassbriefes: dem Klimazertifikat. Hinter diesem Handel mit Emissionsrechten für CO² Ausstoß verbirgt sich ein Milliardengeschäft, das vielen nützt – nur dem Klima nicht. Und das alles basierend auf der Behauptung, der Mensch als CO² Produzent sei der Hauptverursacher des Klimawandels. Kla.TV schaut da genauer hin.

15.6.17: Paradigmawechsel: Ende des grossen Geschäfts mit dem Klima/Syrien: Waterloo der unipolaren Kriegsmaschine/ Hörmann: Was ist Wissenschaft?/SCO: Die größte Hochzeit des Jahrhunderts/Das sollten alle Frauen wissen: Feminismus + CIA

23.6.16: Die Drahtzieher der Klima-Ideologie/Warum es keinen grösseren Krieg mehr geben wird/Abbruch der Eu-Diktatur beginnt/Russland jetzt weltgrößter Getreideexporteur/Trinkwasser ist mit Chemie kontaminiert/Besserer Anbau mit Permakultur/ Muslimas stür


 verschwörungstheorie


warum ist die rufmord-keule verschwörungstheorie so wichtig?
hier eine sehr gute studie für alle, die anderen ständig verschwörungstheorie vorwerfen. swiss propognda research entlarft diese unterstellung sehr klar, mit schweizerischer präzision sozusagen..

Die Propaganda-Matrix

Ob Russland, Syrien oder Donald Trump: Um die geopolitische Bericht­erstattung westlicher Medien zu verstehen, muss man die Schlüssel­rolle des amerikanischen Council on Foreign Relations (CFR) kennen. Im folgenden Beitrag wird erstmals dargestellt, wie das Netzwerk des Councils einen in sich weitgehend geschlossenen, trans­atlantischen Informations­­kreislauf schuf, in dem nahezu alle relevanten Quellen und Bezugs­punkte von Mitgliedern des CFR und seiner Partner­­organisationen kontrolliert werden. Auf diese Weise entstand eine historisch einzigartige Informations­­matrix, die klassischer Regierungs­propaganda autoritärer Staaten deutlich überlegen ist, indes durch den Erfolg unabhängiger Medien zunehmend an Wirksamkeit verliert.

Weiterlesen →


aufklärung
ich sage dem jeweils so: gute kommunikaton ist, den gesprächspartner dort abzuholen wo er steht. das muss man zuerst rausfinden..


- die links/rechts-verwirrung durch die spin-doctors
nr. 1 & 2  transatlantifa?

 meine lösungsvorschläge für den paradigmawechsel


die links/rechts-verwirrung durch die spin-doctors nr. 2
30.11.17: Transatlantifa? Pseudolinke Neocons: links/rechts-Verwirrung durch Spin-Doctors der Kriegstreiber/Marine-Überfall im CIA-Hauptquar/Europa: den Sumpf austrocknen beginnt/Jugoslawienkrieg: Ex-Polizeichef: „Bill Clinton ordnete Srebrenica-Gemetzel an 5.000 Muslimen an."

  1. die hetze der medien
  2. lösungsvorschläge
  3. spaltungen überwinden
  4. kooperation ist angesagt
  5. weltbild
  6. Der radikale Mittelweg hilft, die extreme Spaltung unserer Welt zu überwinden
  7. neue prioritäten
  8. teamfähigkeit
  9. kommunikation statt diskussion
  10. das gemeinsame fokussieren
  11. praxis - an den früchten werdet ihr sie erkennen
  12. * zusammenarbeit mit undogmatischen flüchtlingen
  13. strategie und taktik
  14. Ein zauberhafter Strategie
  15. brücken bauen - vernetzung, kooperation
  16. freigeister und herzensmenschen
  17. titelthema in diesem NL: transatlantifa? - die links/rechts-verwirrung durch die spin-doctors fortsetzung nr. 2

 die links/rechts-verwirrung durch die spin-doctors nr. 1


10.5.17: Frankreich & die ethnische Wahl/Die links/rechts-Verwirrung durch die Spin-Doctors/Warum IB, TN, TT, PK so wichtig sind/Vergewaltigtes Schweden/Wenn Frauen Flüchtlinge bemuttern oder: so geht PsyOp/ Dechristianisierung 2.7mio clicks!!!

wer hat uns verraten - die sozialdemokraten
da sich die linke zu grossen teilen an das grosskapital verkauft hat (grüne/sozial-demokraten sind EU-fanatiker), bzw. unterwandert wurde (antifa, DIE LINKE), haben sie ihre alten ideale weitgehend verraten. dieses thema habe ich letztes jahr einen newsletter behandelt: 
6.10.16: Karl Marx: Zerstörer der Arbeiterbewegung/Unterwanderung der Linken durch die Amis/ Faschismus made in USA: die Revolutionsprofis/ Neue Rechte in Amerika: Die Deplorables/Europa: Die Identitären - patriotische Jugendbewegung
 
dieser verrat an den eigenen idealen führte u.a. dazu, dass die linke sich auch wiederstandslos in die EU-"flüchtlingspolitik"
einspannen lässt. flüchtling-spolitik ist jedoch ein propoganda-begriff. in wirklichkeit ist es die asymetrische kriegsführung der amis, des tiefen staates der neocons/zionisten/satanisten gegen europa, vor allem deutschland.

die links/rechts-verwirrung durch die spin-doctors
was ist heute links und was ist rechts? weil sich die alten deutungsmuster von lins/rechts schon krass verändert haben, gibt es eine ziehmliche verwirrung. links und rechts wird von den spin-doctors umgedreht, um die bevölkerung zu verwirren und die eigenen totalitären methoden als moralisch notwendig zu verkaufen. die neuen faschisten (regierung, massenmedien) nennen sich links, die neuen rechten vertreten alte linke positionen.

schon bei den US-wahlen im letzten jahr, versuchte ich immer wieder zu betonen, dass donald trump nicht der grosse erlöser oder heilsbringer werden wird, sondern ganz einfach das kleinere übel als die kriegstreiberin clinton. auch in europa sehe ich das genau so..

ich finde es wichtig und richtig das kleinere übel zu unterstützen/wählen, statt aus ideologischen gründen auf positionen vom letzten jahrundert zu verharren, um dann schlussendlich kriegstreiber zu unterstützen, die sich als die vertreter der demokratie und der menschenrechte verkaufen (grüne/SPD, clinton/obama, soros-refugees-wellcome-NGO's).

der kampf zwischen multikultis und patrioten
die auseinandersetzung mit der globalisierung und alle ihren konsequenzen wird uns noch einige jahre beschäftigen. dadurch, dass sich die globalen kriegstreiber selber als linksliberal verkaufen, die alte linke ihre ideale verraten hat und sich für die asymetrische kriegsführung der EU/NATO einspannen lässt, entstand ein vacum, das dann von den patrioten/den neuen rechten aufgefüllt wurde. sowohl die identitäre bewegung als auch der von marine le pen reformierte front national vertreten zum grossen teil alte linke positionen. was sie jedoch im unterschied zur alten linken vehement ablehnen ist..


flüchtlingskrise - die asymetrische kriegsführung

 

die feministinnen verkommen zur sexsklavinnen der kriegstreiber
wie die unbewussen, linken, feministischen frauen von den globalisten   instrumentalisiert und vergewaltigt werden, ohne es zu merken. sie werden so zu sexsklavinnen der kriegstreiber. hier die analyse einer frau..

"Die Schwedinnen gehören nicht mehr den Schweden"

Angestiegene Kriminalität in Schweden verlangt neue Maßnahmen

Old_Europe_61

Wie konnte es so weit kommen?
Offene Grenzen - ja, Sozialstaat für die ganze Welt - ja.
Aber die eigentlichen Ursachen waren ein militanter und autorassistischer Feminismus, ein hochtoxisches Matriarchat, die systematische Effeminisierung der Männer durch Genderismus, Political Correctness, ein streng kulturell-marxistisches Bildungs- und Rechtssystem und das systematische gegeneinander Aufbringen der Geschlechter. Der Gipfel war erreicht, als das Angebot schwedischer Männer, ihre Frauen in der Öffentlichkeit vor der Migrantengewalt zu schützen, empört und endgültig von Frauenorganisationen mit der Begründung "Die Schwedinnen gehören nicht mehr den Schweden" abgeschmettert wurde. Kann es eine stärkere Entfremdung, mehr Hass zwischen den Geschlechtern geben? Die Frauen stellen also fest, den Immigranten zu gehören, die ihnen zwar keinen Schutz bieten, dafür aber ungehemmt Gewalt antun. Der traurige Höhepunkt jahrzehntelanger Indoktrination und Manipulation, das Ergebnis gezielt gezüchteten Hasses auf das Eigene. Jedes helfende Wort eines Schweden ist "mansplaining", jedes entspannte Sitzen ist "manspreading", jeder bewundernde Blick ist Sexismus und Missbrauch, jedes freundliche Wort diskriminierend und "toxisch", wenn der Mann weiß ist. Die Reserviertheit der Männer wächst im Gegenzug mit jedem Paar auf der Straße, dessen männlicher Teil Immigrant ist und mit der Zahl von deren Nachkommen. So züchtet man Feindseligkeit, Distanz der Geschlechter unter Einheimischen, verhindert Partnerschaften, Spaß am Flirten, Partnerschaft und Sex und damit Kinder mit schwedischen Eltern. Männer, die ihr eigenes Territorium nicht schützen können bzw. dürfen, die von Seiten ihrer Frauen Feindseligkeit erfahren, wenn sie es dennoch tun, aber auch, wenn sie es nicht tun, sind in der Falle. Und darum geht es - nicht nur in Schweden.


das ist auch ein aufruf an alle frauen. engagiert euch und organisiert euch bevor auch in deutschland solche zustände herrschen..
In Schweden kam es im August 2016 zu einer Gruppenvergewaltigung mit 15 bis 20 Tätern. Mehr als ein Jahr später, im November 2017, wurden fünf mutmaßliche Täter angeklagt.

Ghetto mit 92 Prozent Ausländeranteil


Trendwende in Europa setzt sich fort:
Ethnische Wahl vs. Demokratie
  1. alte seelen
    bis das goldene zeitalter einzug hält, braucht es noch einiges an bewusstseinsentwicklung. das kann aber auch plötzlich sehr schnell gehen. kürzlich sagte ein TN-freund im transformalen netz zürich: am meisten alte seelen gibt es in der schweiz und in island. das sehe ich auch so. das erinnert mich an eine prophezeiung von sun bear, einem nordamerikanischen indianer: der paradigmawechsel wird von der schweiz und süddeutschland ausgehen. schau dir zum beispiel einmal die website von christina oder von nadine reuter an. das sind hochsensitive, die ihre übersinnlichen fähigkeiten nicht verloren haben.
  2. von der uniplaren zur multipolaren weltordnung
    mit dem voraussichtlichen wechsel vom US-dollar zum neuen finanzsystem der BRICS wird hoffentlich auch eine neue kooperation deutschland/russland einher gehen. dazu gibt es viele prophezeiungen, u.a. auch von rudolf steiner. sobald das eintritt sind wir über den berg..
  3. trendwende in europa 
  4. trendwende in der deutungshoheit
  5. das taabu ist gebrochen
  6. kritik an der flüchtlingspolitik wird salonfähig
  7. autoritäres regim ersetzt merkel
  8. das paradis dauert noch etwas länger
 

die gute nachricht
Den Sumpf austrocknen - das Blatt beginnt sich zu wenden
Säuberungswelle gegen die gobalen Kriegstreiber
In Sau Arabien, Asien, USA, Europa?
ein NL der hoffnung macht. nicht auf anhieb, aber wenn man etwas tiefer schaut. auf den ersten blick ist es schockierend, beängstigend - terror, pädophile, menschenopfer, massenverhaftungen. aber es ist seht erfreulich, dass jetzt endlich alles ans licht kommt. man kann das von verschiedenen seiten beleuchten:

  • symtome betrachten: pädophilie, korruption, krimminalität, lobbysmus
  • politisch vordergründig: kampf linke gegen rechtspopulisten
  • politisch hintergründig: kampf von dunklen und hellen elite-fraktionen,
    clinton vs. trump, globalisierer vs. patrioten
  • spirituell: lichtkräfte vs. dunkelkräfte

die drahtzieher, die die letzten jahrtausende an der macht waren sind immer noch dieselben. heute geben sie sich linksliberal - s. clinton, merkel..
neocons, zionisten, satanisten - hier die hintergrund-infos dazu:
Chassidim, Freimaurer, Zionisten & die Neue Weltordnung (NWO)
der neue faschismus/totalitarismus kommt von links
linksfaschismus
kritik der flüchtlingskrise von links
die hetze wird immer extremer
15.11.17: Den Sumpf austrocknen - das Blatt beginnt sich zu wenden/Säuberungswelle gegen die gobalen Kriegstreiber in Sau Arabien, Asien, USA, Europa?/ Linksfaschismus: Die Marionetten des sanften Totalitarismus der globalen Kriegstreiber


asymetrische kriegsführung
flüchtlingspolitik ist ein propogandabegriff. in wirklichkeit ist es nicht flüchtlingspolitik sondern asymetrische kriegsführung, inszeniert von den gobalen eliten, dem tiefen staat (früher sagte man: militärisch-industrieller koplex) der USA und der EU, auf kosten der flüchtlinge und auf kosten der bevölkerung in europa.  es gibt dazu sogar eine studie: nicht von einem verschwörungstheoretiker, sonden von einer professorin der damaligen US-administration.   

die inszenierung der flüchtlingskrise
es gab laut UNO schon vor dem august 2015 global 60 mio. flüchtlinge. aber erst im august 2015 kam die grosse flüchtlingswelle. warum? hier die hintergründe..

Friederike Beck 

Es wäre nicht das ers­te Mal in sei­ner Geschichte, dass Deutschland durch eine mit Blindheit und man­geln­der Intelligenz geschla­ge­ne Elite, wel­che das Menetekel an der Wand nicht erkennt, auf den Weg des bit­te­ren Endes geführt wird.

– Friederike Beck

kritik von links
eine echte linke friedensaktivistin, die ihre ideale nicht an die globalen kriegstreiber verkauft hat. sie schrieb die besten hintergrundanalysen zu den drahtziehern der flüchtlingskrise. auch sie starb unter eigenartigen umständen. weiss da jemand mehr?

Migranten als Rammbock
https://internationale-friedenspolitik.org/aktuelles/migranten-als-rammbock/

/


wie die pseudo-linken nazis und rassisten erzeugen
sobald es um sogenannte flüchtlinge geht, agieren die linken plötzlich neoliberal!!! sehr asozal gegenüber der schlecht qualifizierten einheimischen bevölkerung ist der unbeschränkte zugang der flüchtlinge zum normalen arbeitsmarkt. Flüchtlinge mit Status F dürfen allerdings ohne Einschränkung eine Erwerbstätigkeit ausüben. das senkt das lohnniveau des niedriglohnsektors und nimmt schlecht qualifizerten schweizern jede chance, einen job zu bekommendas schürt hass und rassismus bei den betroffenen. von den gutsituierten journalisten und akademikern werden diese schweizer dann als nazis und rassisten diffarmiert. es wäre ein leichtes, diese falschen flüchtlinge in sozialen projekten zu beschäftigen, wo sie etwas sinnvolles tun könnten - statt den niedriglohnsektor mit migranten zu fluten und dadurch die schlecht qualifizierten bürger des eigenen landes zu langzeitarbeitslosen und lebenslangen sozialhilfeempfängern zu machen..  hier ein sinnvolles projekt in der schweiz:“Soziokulturelles Schaffen mit&für MigrantInnen” 

eine sinnvolle lösung für die flüchtlingsflut
besser wäre, die sozialhilfe für echte flüchtlinge (das dürften ca. 10% sein) nicht zu stoppen, aber für migranten in ihren heimatländern sinnvolle projekte starten - z.b. wiederaufbau in syrien zusammen mit russland/china/iran. so könnte europa in kurzer zeit die 90% der illegal eingescheusten "flüchtlinge", unerwünschten migranten, die kriminellen nafri's, all den wahabiten und salafisten die europa erobern und hier die scharia einführen wollen - all diese 3-6 mio. arabische und afrikanische glücksritter hätten eine seriöse arbeit und könnten in ihre heimatländer remigriert werden.
hier ein sinnvolles projekt in afrika: Permakulturprojekt Madagaskar - Hier das beste Entwicklungs-Projekt im Süden das ich kenne!!!  http://www.permapartner.org/


Für Leser unter 30: Youtube-Trendwende - Fortsetzung Nr. 3

trau keinem über 30
in meiner jugend gab es den spruch: trau keinem über 30. es gibt aber auch die volksweisheit: wer mit 20 kein revolutionär ist hat kein herz, wer mit 40 immer noch revolutionär ist hat keinen verstand - ich spinne den spruch mal weiter - und wer mit 60  nicht weise ist (immer noch
nur im verstand festhängt) hat etwas falsch gemacht im leben.

weisheit = der verstand folgt der stimme des herzens
der gesunde menschverstand ist ganz wichtig - gerade in dieser extremen zeit der psychologischen kriegsführung. wir müssen unsere prioritäten wieder drehen. das herz, die intuition, das bauchgefühl muss an erster stelle stehen. der verstand ist der computer, der dann diese impulse umsetzt.

ein NL für die neue generation
dieser NL beginnt für die leser und leserinnen unter 30. richtet sich dann mit der "düsteren prophezeiung: "mohammed" ist die zukunft europas" an alle die noch bei verstand sind und endet dann mit einem politisch weisen text über diese widerlichen neu-linken
arschkriecher,bei unseren volksverrätern..

http://www.achgut.com/images/archiv/_728w/Flickr_-_europeanpeoplesparty_-_EPP_Summit_29_October_2009_(45).jpg

trendwende auf youtube: fortsetzung nr. 3
schon in zwei früheren NL habe ich die trendwende auf youtube bekannt gemacht. in den USA ist das bereits passiert, in europa in vollem gange. die lichtkräfte haben das sehr geschickt eingefädelt: bei jedem kanal, den die globalen kriegstreiber löschen, entstehen drei neue. die ganze zensur entlarft immer mehr die stasi-gesinnung der zensoren, als dass sie weiterhin ihr meinungsmonopol durchsetzen könnten. sie versuchen verzweifelt das internet zu zensieren, aber die welle ist so riesig, dass sie keine chance hagen..
bewusster druckfehler, finde es raus. sollte einfach sein..

Manipulation im Jugoslawienkrieg

geschichtsfälschung um kriegslügen zu vertuschen
in den gefängniszellen von den haag sind bereits 16 angeklagte gestorben, bevor sie verurteilt oder freigesprochen wurden - in wirklichkeit sind sie wohl eher ermordet worden, damit die kriegslügen der amis nicht auffliegen. auch milosevic starb in den haag, bevor er freigesprochen wurde. s. unten..


geschichtsfälschung

ein sehr wichtige analyse des geldsystems als machtmittel, leider etwas lang und kompliziert. hier meine zusammenfassung der wichtigsten punkte..

Die Kenntnis der Vergangenheit

Die Hyperinflation 1923 und warum kein Crash kommt

http://www.luebeck-kunterbunt.de/Verschwoerung/Kenntnis_der_Vergangenheit.htm

NUR wer die Vergangenheit kennt,

wird auch die Gegenwart verstehen und

NUR dann auch die Zukunft planen können!

Alle apokalyptischen Berichte über Crash der Börsen, Hyperinflation etc. kommen immer von sogenannten Finanzexperten, die ihren Kunden mysteriös vorgaukeln, dass es Wege gäbe, wie sie ihr Vermögen in sichere krisenfeste Werte in eine neue Zeit hinüber retten können. ... Tatsächlich hat die ‘Hochfinanz’ kein Interesse ihr krisenfest aufgebautes System zu gefährden. Ohne sie kann nichts crashen oder kollapsen. Wir zeigen am Beispiel der Hyperinflation wie diese ablief und warum wir diese nicht mehr befürchten müssen. ...
Man wollte sich nicht nur die Weltvormachtstellung erhalten, sondern die Weltkontrolle ein für alle Mal über sämtliche Währungen sichern. Dadurch spielte es nämlich dann keine Rolle mehr, wie tüchtig ein Land war, denn es musste dann zu jeglichem Handel, den Wert aller Güter und Ressourcen über diese eine Leitwährung absichern. Da sich alle Währungen der Welt, dem selben System unterwerfen mussten, war über diese Leitwährung die Weltwirtschaftskontrolle verwirklicht. ... Der Schlüssel zu einer Revolution liegt daher in einem neuen Geldkonzept welches auf wirtschaftlicher Unabhängigkeit basiert. Alle Kriege der Vergangenheit wurden immer vom Kapital entschieden. Deshalb muss man ein neues Wirtschaftsystem vorher planen und eine möglichst breite Basis dafür schaffen. ... Wohlstand ergibt sich automatisch wenn der Zugang zur Geldkreierung nicht Monopolisiert, sondern jedermann im Volk offen steht. Siehe MaxNews Abbinder. Interessant ist, dass der durch die ‘Hochfinanz’ aufgebaute ‘Agent Hitler’, zwar ein neues Geldsystem einführen wollte, er dies jedoch wieder in der entscheidenden Phase dem ‘Britischen Agenten Hjalmar Schacht’ überlies. ... Geld kann nur dem Menschen dienen, wenn es auf Dauer dezentral vom Volk kreiert werden kann und damit jegliche Machtansammlung unterbindet.deshalb propagiere ich den minuto und nicht talent.. Deutschland hätte 1916 den Krieg gewonnen gehabt, wenn es Autark gewesen wäre und ein dezentrales Geldsystem gehabt hätte. Deshalb achtet die ‘Hochfinanz’ seit jeher, wirtschaftliche Abhängigkeiten zu erzeugen und zentrale Geldsysteme zu schaffen. Dies haben sie spätestens ab 1927 weltweit forciert. ... Die fraktionale Geldkreierung erlaubt seit Basel II das Vielfache bereitstellen von Geld - gegen über dem realen Wirtschaftswerten - und das inflationiert. Je schneller umso mehr Geld kreiert wird, umso schneller schwindet die Kaufkraft. Diese Geldkreierung entwertet die Schaffenskraft des Volkes durch die Entwertung der Kaufkraft und es ruiniert auch die Ertragslage der Spekulanten, weshalb diese immer gerne vom ‘Crash’ reden. Crash wird aber meist in Verbindung mit einem spontanen Ereignis benutzt. Kaufkraftentwertung ist aber immer schleichend. Die ‘Hochfinanz’ die nicht am wirtschaftlichen Wohlergehen des Landes interessiert ist, bestimmt mit dem Geld über die Macht - und nur darum geht es! Für sie ist Geld nicht ein Tauschkupon, sondern ein Medium zur Machtabwicklung - wie in der Hyperinflation. Wer Geld möchte, muss leisten oder Ressourcen übereignen – und das gibt letztlich dem Geldbesitzer immer die Macht, weil alle bereit sind dem Geld zu dienen, um in dessen Besitz zu kommen. Je schneller die Kaufkraft schwindet, um so mehr müssen alle Menschen leisten. Das System kann ohne Absicht nicht crashen! Die Menschen verdienen eben immer schwieriger ihr Geld, welches immer weniger Wert ist. Das Volk verarmt – aber wie nun mehrfach gesagt, die Währung – bzw. das System kann nicht crashen – zumindest solange die Banken noch neue Kredite kreieren.


hier eine brillante analyse über den psycho-krieg der neocons/zionisten/satanisten, des tiefen staates des westens gegen die eigene bevölkerung und die ganze - welt seit 1940...

1. Bereits Ende der 1940 er Jahre wurde mit einem Zeithorizont von 50 Jahren die Niederlage der Sowjetunion durch reine psychische Beeinflussung der mentalen Ebene der sowjetischen Menschen der Zusammenbruch der UdSSR vorbereitet.
2. Vollkommen erreicht wurden alle Ziele in Deutschland.
3. Fast vollkommen erreicht wurde die Ziele in Frankreich.
4. Resultierend aus 2+3 ist jegliche Spekulation einer Achse Paris-Berlin-Moskau vollkommen illusorisch, da die Eliten und Großteile der Bevölkerung mittlerweile nach drei Generationen eine andere Denksphäre verpasst bekamen.
einschub: er spricht hier rein intellektuel/vernünftig. es gibt aber auch einen göttlichen plan und der sieht anders aus. vergleiche dazu den artikel unten: "Trump baut an Eurasien von Lissabon bis Wladiwostok"
5. Wer die Geschichte beherrscht, beherrscht die Zukunft – Verweis auf G. Orwell 1984, daher die ununterbrochene Schmutzpropaganda gegen Stalin, die nachweislich gegen die Faktenlage durchgezogen wird. Selbst der Ex-Chef des fr. Geheimdienstes unter De Gaulle, ein Verwandter der Zarenfamilie, Schätzt die durch Stalins Maßnahmen umgebrachten Systemgegner auf ca. 700 Tausend, also vom „größten Schlächter“ mit zig Millionen bleibt nicht viel übrig. Man sollte das unbedingt anschauen, es öffnet völlig neue Sichtweisen. Zudem ist Prof. Fursow eine absolute intellektuelle Perle die seines Gleichen sucht, einer meiner Favoriten.

A. Fursow
Psychohistorischer Krieg gegen Deuschland und Russland - daher Widerstand gegen Leitkultur
https://www.youtube.com/watch?v=j4Qb1BN3aA4&app=desktop
Veröffentlicht am 09.05.2017
Stichpunkte:
0:08 Was ist der psychohistorische Krieg? Welche Ebenen gibt es?
1:20 Ein psychohistorischer Krieg ist viel tiefgreifender als ein Informationskrieg.
2:15 Der psychohistorische Krieg über die Unterhaltungsindustrie.
2:28 Ein Angriff auf Identität und Geschichte.
3:14 Die Sowjetunion war keine militärische Bedrohung.
4:38 Wer die Vergangenheit Kontrolliert, kontrolliert die Zukunft.
5:07 Es gibt keine europäischen Eliten.
7:08 Russophobie in der Praxis.
8:57 Ein Erstarken der Russophobie in den letzten 6 Jahren.
9:44 Die Souveränität muss auf geistiger Ebene beginnen.
10:00 Wie geht man praktisch vor?
14:21 Stalin - und die Ursache für Repressionen.
17:23 Stalins Antwort.
18:17 Warum die Globalisten Stalin hassen.
Quellen: https://www.youtube.com/watch?v=q8tNj...
https://www.youtube.com/watch?v=cCTeM...
https://www.youtube.com/watch?v=YP6Xr...
https://www.youtube.com/watch?v=e_PXp...
Empfehlung (deutsch): https://www.youtube.com/watch?v=rIB09...

USA: neocons, zionisten, satanisten
- hier die hintergrund-infos dazu:


 

Ein paar Videos und Worte zur zionistischen Mafia

– Parteibuch-Kino insbesondere auch für neue Leser

Was ist die Hauptkraft in der globalen Achse des Terrors? Es ist zweifellos die zionistische Mafia, manchmal auch mit Establishment, Globalisten, Israel-Lobby oder Neocons umschrieben, die den wichtigsten Knotenpunkt der weltweiten Kriegstreiber bildet, die nunmehr Krieg gegen fast die halbe Welt führen, und dabei nicht davor zurückschrecken, Nazis für ihre Feldzüge einzuspannen, wie in der Ukraine, und wahhabitische Extremisten wie Terroristen von Al Kaida in Afghanistan, Libyen, Syrien, Irak und Jemen.

Ein nunmehr fast zehn Jahre alter Film basierend auf dem Buch von Walt und Mearsheimer zur Israel-Lobby ist auch heute noch sehenswert...


Zionismus  ist die Bezeichnung für eine ideologisch-politische Bewegung, deren Ziel die Etablierung eines Nationalstaats der Juden (Israel/Zion, “das gelobte Land”) war und nun, zumindest ist es das Ziel ihrer messianistisch-apokalyptisch ausgerichteten, okkult-religiösen Hintermänner, den Chassidim, die Erlangung der Weltherrschaft.

Juden gegen Zionismus und den vorgeblichen Gottesstaat Israel

Strenggläubige Juden lehnen die zionistische Politik und den Pseudogottesstaat Israel entschieden ab.

Alle Juden sollen, geht es nach den  Interessen der Zionisten, “der Unreinheit fremder Länder” entsagen und sich in Israel ansiedeln. Dabei bedienen sich die Chassidim lediglich den Zionisten und sich diese wiederum des Judentums und benutzen es als Deckmantel, um ihr Ziel der Weltherrschaft – unter einer israelischen Weltregierung mit Jerusalem als Welthauptstadt – zu erreichen. Dabei arbeiten rein politische Zionisten, im Gegensatz zu den Chassidim, oftmals gar nicht bewusst auf dieses Ziel hin, sondern sind eher als, durch die Chassidim instrumentalisierte, unwissende(re) Marionetten anzusehen. Zionismus (von Zion) bezeichnet eine politische Ideologie und die damit verbundene Bewegung, die auf Errichtung, Rechtfertigung und Bewahrung eines jüdischen Nationalstaats in Palästina abzielen. Als Eretz Israel wird dabei ein aufgrund historischer und religiöser Überlieferung beanspruchtes Siedlungsgebiet der Juden in Palästina bezeichnet. Der Zionismus wird als Ideologie den Nationalismen, als politische Bewegung den Nationalbewegungen zugerechnet.


geschichtsfälschung



wir müssen die geschichte neu schreiben. die geschichtsschreibung der herrschenden eliten ist stark gefälscht - das zeigt dieser vierteilige text u.a. über die inszenierung des 1. weltkrieges sehr gut..

1/4 Der Schlüssel:
Die verborgene Weltdiktatur des Rothschild-Imperiums -1-
http://www.globalecho.org/die-verborgene-weltdiktatur-des-rothschild-imperiums/die-verborgene-weltdiktatur-des-rothschildimperiums/

Amsel Rothschild, Blutsauger

Rothschild ? Manch einer hat den Namen sicher schon mal gehört.
Viele denken da an das vergangene Jahrhundert, an “verblichene” Dynastien wie Vanderbuilt,  Astor, Carnegie und Rockefeller, ja Rockefeller, natürlich. Oder an einen Mäzen mit zahlreichen Stiftungen, einen wahren Philanthropen, der mit seinem Vermögen -völlig zurückgezogen- Gutes tut… Oder , ach ja, da gibt es doch diesen ausgezeichneten französischen Rotwein mit dem Namen Rothschild !
Teil 2
Teil 3
Teil 4

 
sowohl hitler als auch lenin wurden von den selben us-bankstern finanziert! die unterwanderung der linken und der rechten..

das kali-yuga - das dunkle zeitalter der spaltung

Der kommende Krieg ist kein Zufall
http://www.geolitico.de/2016/10/07/der-kommende-krieg-ist-kein-zufall/
Veröffentlicht am 7. Oktober 2016 von in Aktuell // 23 Kommentare

Wie kommt es zu den Kriegen im Nahen Osten, wie zur Flüchtlingskrise? Sie sind das Ergebnis Interessen geleiteter Machtpolitik mit dem Ziel einer neuen Weltordnung. Eine Macht-Elite, die in Geheimgesellschaften wie „Skull & Bones“ organisiert ist, bestimmt und lenkt Gesellschaft und Politik der USA. Dies kann spätestens mit den Forschungen des amerikanischen Historikers Anthony Sutton als nachgewiesen gelten.1  Es wird auch bestätigt durch den ehemaligen Sprecher des US-Repräsentantenhauses, den einflussreichen Republikaner Newt Gingrich, der am 3. März 2016 auf die Frage, warum das Establishment Trump fürchte, live auf Fox News antwortete: „Nun, weil er ein Outsider ist. Er ist nicht sie. Er ist nicht Teil des Clubs. Er hat die Initiationsriten nicht durchgemacht, er gehörte keiner Geheimgesellschaft an.“ 1a..

Der Zusammenprall der politischen Linken mit der politischen Rechten (bringt) ein neues politisches System hervor, eine Synthese, die weder rechts noch links ist.“ 4
Sutton weist darauf hin, dass bereits Carroll Quigley in seinem Buch Tragödie und Hoffnung, das auf Dokumenten des Council on Foreign Relations (CFR) beruht, beschreibt, wie z. B. der Bankier J.P. Morgan sowohl die politische Rechte, als auch die Linke als Wettbewerbs-Mittel zur politischen Manipulation der Gesellschaft finanzierte und nutzte. Das Bankhaus war darauf bedacht, in allen politischen Lagern den Fuß zu haben. Morgan selbst und andere Partner waren mit den Republikanern verbunden. Sein Partner Russel C. Leffingwell, von 1946-1953 Vorsitzender des CFR, hatte Verbindungen zu den Demokraten; Grayson Murphy zur extremen Rechten und Thomas W. Lamont mit den Linken.5
... Diese Praxis des Ordens, sowohl „Rechte“, als auch „Linke“ zu unterstützen, zieht sich durch die neuere Geschichte der USA. 1984 z. B. war Averell Harriman (im Orden s. 1913) ein angesehener Staatsmann der Demokratischen Partei, während George H.W. Bush (im Orden s. 1948) Republikanischer Vizepräsident war. George W. Bush Jr. (im Orden seit 1968) wurde 2004 als Republikanischer Präsident gegen den Kandidaten der Demokraten John Kerry (im Orden s. 1966) knapp wiedergewählt. Alle Parteien werden vom Orden für seine Ziele instrumentalisiert. ... Anthony Sutton hatte bereits 1974 in seinem Buch „Wall Street And The Bolshevik Revolution“ die bedeutende Hilfe der Wall Street für die bolschewistische Revolution beschrieben. Er wies darin nach, dass die Unterstützung hauptsächlich in Bargeld, Gewehren und Munition, sowie diplomatischer Unterstützung in London und Washington D.C. bestand. In seinem Buch über „Skull & Bones“ führt er diese Untersuchung fort und bringt die früher gefundenen Beweise für diese Wall Street-Verstrickungen mit dem Orden als dem Hintergrundlenker in Verbindung. ... Vom Ordensmitglied Thomas Thacher ist die Kopie eines Memorandums erhalten, in dem er die Absichten für die Oktoberrevolution von 1917 zusammenfasste. „Dieses Thacher-Memorandum“ so Sutton, „setzt sich nicht nur für die Anerkennung der sich kaum am Leben halten könnenden sowjetischen Regierung ein, die 1918 nur einen sehr kleinen Teil Russlands kontrollierte, sondern auch für Militärhilfe für die Sowjet-Armee und ein Eingreifen, um die Japaner aus Sibirien herauszuhalten, bis die Bolschewiken es übernehmen konnten.“ Dann heißt es im Memorandum: „Viertens wird es für deutsche Firmen – bis zum Ausbruch offener Konflikte zwischen der deutschen Regierung und der Sowjet-Regierung – Chancen für Handelsniederlassungen in Russland geben. Solange es nicht zum offenen Bruch kommt, wird es wahrscheinlich nicht möglich sein, solchen Handel ganz zu unterbinden. Dennoch sollten Schritte unternommen werden, soweit wie möglich, die Ausfuhr von Getreide und Rohstoffen von Russland nach Deutschland zu verhindern“ 9a Sutton hat die militärische Unterstützung der Sowjetarmee bereits 1973 in seinem Buch „National Suicide: Military Aid to the Soviet Union“, das es leider auch noch nicht in Deutsch gibt, genauer beschrieben. „Diese verdeckte Politik wurde bis in die höchsten Kreise unter absoluter Geheimhaltung von den Vereinigten Staaten übernommen und in einem gewissen Umfang auch durch ´The Group` (besonders von Milner) in Großbritannien.“ 11 Tatsächlich waren auch viele amerikanische Firmen damals – mit der stillschweigenden Duldung der Regierung – aktiv am Entstehen des ersten Fünf-Jahres-Plan in Russland beteiligt, was Sutton in  „Western Technology And Soviet Economic Development 1917-1930 and 1930-1945“ beschrieben hat. „Der Aufbau der Sowjetunion als eines Teiles des dialektischen Prozesses setzte sich durch die 30er Jahre des 20. Jahrhunderts fort bis hin zum Zweiten Weltkrieg. W.A. Harriman wurde 1941 zum Lend Lease Administrator ernannt, um den Transfer von US-Technologie und US-Produkten in die Sowjetunion zu gewährleisten. … Das Gesetz schrieb vor, dass nur Militärgüter verschifft werden durften. Tatsächlich wurde aber sowohl industrielle Ausrüstung in außergewöhnlicher Höhe verschifft wie auch sogar Druckerplatten aus dem Schatzamt, so dass die Sowjets US-Dollars drucken konnten. (…) Kurz gesagt, der Orden schuf die Sowjetunion. Das anfängliche Überleben der Sowjetunion wurde durch den Orden gewährleistet. Die Entwicklung der Sowjetunion wurde durch den Orden bewerkstelligt.“ 13

Finanzierung des Nationalsozialismus
Dass auch das nationalsozialistische Regime in Deutschland von Geldströmen aus der Wall Street wesentlich finanziert wurde, hat Anthony Sutton bereits 1976 in seinem Buch „Wallstreet und der Aufstieg Hitlers“ (Basel 2008) nachgewiesen.14 Dies wurde nach Sutton später ergänzt durch Fritz Thyssens „I Paid Hitler“. Das, was in diesen Büchern aufgedeckt wurde, bringt Sutton nun in seinem Buch „Americas Secret Establishment“ mit weiterem Material und mit Mitgliedern des Ordens in einen Zusammenhang. Aufzeichnungen des US-Kontrollrats für Deutschland, die geheimdienstliche Verhöre von wichtigen Nazis enthalten, liefern den Nachweis, dass der Hauptstrom der Gelder für Hitler vom Stahlmagnaten Fritz Thyssen und seinem Bankennetz kam. Dass auch das nationalsozialistische Regime in Deutschland von Geldströmen aus der Wall Street wesentlich finanziert wurde, hat Anthony Sutton bereits 1976 in seinem Buch „Wallstreet und der Aufstieg Hitlers“ (Basel 2008) nachgewiesen.14 Dies wurde nach Sutton später ergänzt durch Fritz Thyssens „I Paid Hitler“. Das, was in diesen Büchern aufgedeckt wurde, bringt Sutton nun in seinem Buch „Americas Secret Establishment“ mit weiterem Material und mit Mitgliedern des Ordens in einen Zusammenhang. Aufzeichnungen des US-Kontrollrats für Deutschland, die geheimdienstliche Verhöre von wichtigen Nazis enthalten, liefern den Nachweis, dass der Hauptstrom der Gelder für Hitler vom Stahlmagnaten Fritz Thyssen und seinem Bankennetz kam. ... Anthony Sutton kommt zu dem Schluss, dass die beiden Arme des dialektischen Prozesses zum Zweiten Weltkrieg führten, dieser also von ihnen herbeigeführt worden ist. Und der Zusammenprall der Sowjetunion und Nazideutschlands „führte zur Schaffung einer Synthese – insbesondere den Vereinten Nationen und dem Beginn in Richtung regionaler Gruppierungen für einen gemeinsamen Binnenmarkt, COMECON, NATO, UNESCO, Warschauer Pakt, SEATO, CENTO und der Trilateralen Kommission. Der Start in Richtung einer Neuen Weltordnung.“ 17  Man kann ergänzen: Er führte durch die Mithilfe der Alliierten zur Ausschaltung Mitteleuropa als einer eigenständigen politischen und kulturellen Kraft, sodass sich in neuer These und Antithese auf höherem Niveau der kapitalistische Westen und die kommunistische Sowjetunion am „Eisernen Vorhang“ in Deutschland unmittelbar gegenüberstanden, wobei, wie Sutton nachweist, die USA die Sowjetunion weiter technologisch aufbauten und gleichzeitig die eigene Aufrüstung vorantrieben. Mit dem herbeigeführten Zusammenbruch der Sowjetunion wurde demonstriert, dass das aus den Geheimgesellschaften initiierte „sozialistische Experiment“ gescheitert und der Kapitalismus überlegen sei.1 ...

Geschichtsschreibung
In den Schulbüchern werden Revolutionen und Kriege als mehr oder weniger zufällig zustande gekommene Ereignisse beschrieben, die sich durch die Umstände so ergeben haben. Physische Konflikte entstünden in der Regel erst, nachdem man erhebliche Anstrengungen unternommen habe, sie zu vermeiden. „Leider ist das Unsinn“, zieht Sutton als Resümee aus seinen Forschungen. „Krieg ist immer eine absichtlich erzeugte Tat von Individuen.“ „Westliche Geschichtsbücher weisen riesige Lücken auf; z. B. zensierten die Gerichte, die die Nazi-Verbrechen aufklären sollten, sorgfältig jede Information über die westliche Hilfe für Hitler. Westliche Geschichtsbücher über die Sowjetunion lassen ebenfalls alle Beschreibungen über die ökonomische und finanzielle Unterstützung westlicher Firmen und Banken für die Oktoberrevolution von 1917 und die folgende wirtschaftliche Entwicklung der Sowjetunion unter den Tisch fallen. Revolutionen werden stets als spontane Erhebungen der politisch und wirtschaftlich Unterdrückten gegen einen autokratischen Staat dargestellt. Niemals findet man in westlichen Geschichtsbüchern die Tatsache beschrieben, dass Revolutionen finanziert werden müssen und dass die Quelle des Geldflusses in vielen Fällen auf die Wall Street zurückzuführen ist. (…) Keine westliche Stiftung wird die Erforschung solcher Themen unterstützen, nur wenige westliche Forscher können „überleben“, wenn sie solche Themen erforschen, und sicherlich wird kein großer Verlag so ohne weiteres Manuskripte annehmen, die solche Argumente beleuchten. In Wirklichkeit gibt es hier eine weitere, weitgehend ungeschriebene Geschichte, und sie berichtet von etwas ganz anderem als unsere bereinigten Geschichtsbücher. Sie erzählt von der absichtlichen Erzeugung von Krieg, der bewussten Finanzierung von Revolutionen, um Regierungen zu stürzen, und der Nutzung von Konflikten, um eine Neue Weltordnung herzustellen. 18


 russland


 
 

Es folgt eine zusammenfassende Übersetzung des Beitrags “Fehlerhaftes Axiom“.

“Es gibt keinen Preis, den Russland nicht für die Ukraine bezahlen würde” – das ist das wichtigste Axiom, mit dessen Anwendung die westliche Koalition, gemeinsam mit Israel und einer Gruppe arabischer Staaten, einen Fehlstart in der Ukrainekrise hingelegt haben, mit dem eigentlichen Ziel, Russlands Einmischung in Syrien zu verhindern.
Der Putsch in der Ukraine wurde seit langem vorbereitet, war aber zu den Neuwahlen [regulär Anfang 2015] geplant. Putin hat das so bestätigt, dass der Putsch zu den Neuwahlen geplant war, aber vorgezogen wurde. Der Grund für die Eile war die Angst, dass Russland es wagen könnte, sich im Nahen Osten einzumischen und dort das Fest des Westens stören könnte. ... Da das Axiom “es gibt keinen Preis” tatsächlich ein Axiom war [als wahr vorausgesetzt, ohne Inbetrachtziehung der Möglichkeit, dass es falsch sein könnte], wurde auch sofort der höchste Preis verlangt – die Beerdigung Russlands als unabhängigen Staat. Sie waren sicher, dass Russland sich in ein Stück ukrainischer Steppe verbeißen wird und dem Westen den Rest der Welt überlässt, dass Russland sich von den Märkten abschneiden lässt und zur billigen Tankstelle Chinas wird. Sie haben sich brutal verkalkuliert. Die Auslandsaufklärung Russlands arbeitet sehr gut und Putin kannte diese Pläne schon vor langem. Ausgehend von den Plänen des Westens und ihrem Schizo-Axiom wurde der eigene Plan aufgestellt. ... Sie konnten nicht verstehen, dass es kein Bluff war, dass Putin die Zeit anders misst, nicht so, wie sie es gewohnt waren. ... Putin misst die Zeit anders, nicht so wie es westliche geopolitiche Experten gewohnt sind. ... Die Zeit in der Ukraine wirkt so, dass, je länger die Tatenlosigkeit Russlands in dieser Richtung andauert, desto näher Russlands Sieg in der Ukraine, ohne etwas dafür zu tun. Für den Westen wirkt die Zeit in der Ukraine exakt umgekehrt – je länger der Westen dort wirkt, desto näher ist seine unausweichliche Niederlage gegen Russland auf dieser Front, selbst wenn Russland gar nicht zu diesem Krieg erscheint. Die Zeit in Syrien musste man so lange hinziehen, bis der letzte Hirte kapiert hatte, dass der Westen und der IS eins sind. Der gesamte Nahe Osten musste die Folgen des westlichen Handelns sehen und verstehen, dass es für jeden das Ende bedeutet, ohne starke Hilfe von außen. Dann, als alle diesen Zustand erreicht haben, musste man reingehen und anschaulich gewinnen, damit seine Stärke zeigen, eine Alternative zum Tod zeigen, an die man glauben konnte. Und dann – in Sotschi sitzen und darauf warten, dass die Vasall-Bewerber um Audienz bitten. FERTIG. Die Einsätze begannen zu sinken, der Preis der Ukraine fiel, aber Putin bezahle den kleineren Preis nicht und den noch kleineren auch nicht. Das Axiom erwies sich als fehlerhaft, genauso wie das von der Erdscheibe. Das wirkliche Axiom geht so: Es gibt keinen Preis, den Russland bereit ist für die Ukraine zu zahlen, wenn Russlands zukünftige Interessen davon berührt sind. Wir werden gar nichts zahlen, denn die Zeit selbst und Tatenlosigkeit werden die Ukraine unausweichlich wie eine reife Frucht in unseren Korb fallen lassen.Russlands außergewöhnlicher geopolitischer Sieg in einer strategisch wichtigen Weltregion wird weitreichende Konsequenzen für alle haben – für die Verlierer, die Gewinner und die Staaten des Nahen Ostens, ebenso für Afrika und, natürlich, für Europa und die USA. Die Niederlage des Westens und seiner Koalition ist katastrophal für sie selbst und grundlegend für die zukünftige Machtverteilung. Dank Russlands Einmischung wurde das wichtigste Ziel nicht erreicht – die Aufteilung von sieben Staaten in neue Gebilde, mit anschließender Kontrolle der dortigen Territorien, Ressourcen und Politik für Jahrzehnte. Öl, Gas, die Territorien und alles, was daraus folgt, werden der Westen und seine Verbündete nicht bekommen. Alle Völker des Nahen Ostens, Afrikas und Asiens haben anschaulich gesehen, dass die Pläne der mächtigen westlichen Koalition, einschließlich superreicher Nahost-Staaten, von Russland im Alleingang zerstört wurden. Das lässt Russlands Aktienwert um zehnfache Größenordnungen steigen und senkt im gleichen Ausmaß die Aktienwerte der Verlierer.


 

wenn man diese rede liest wird klar, warum edgar cayce prophezeite..

Die Zukunft der Welt liegt bei Russland
"Mit Russland kommt die Hoffnung der Welt. Nicht in Bezug auf das, was manchmal als Kommunismus oder Bolschewismus bezeichnet wird - nein! Aber die Freiheit - die Freiheit! Dass jeder Mensch für seinen Mitmenschen leben wird. Das Prinzip ist dort geboren. Es wird Jahre dauern, bis sich das heraus kristallisiert, doch aus Russland kommt die Hoffnung der Welt wieder.“
~ Edgar Cayce 1877-1945
Putin wirft westlichen Regierungen Imperialismus, Pädophilie und “Glauben an Satan” vor
https://www.youtube.com/watch?v=tlaHubJ-fKkHier ist ein Teil der vollständigen Mitschrift: http://derwaechter.net/putin-wirft-westlichen-regierungen-imperialismus-padophilie-und-glauben-an-satan-vor

Eine weitere Herausforderung für die Identität Russlands ist verbunden mit Ereignissen, die in der Welt stattfinden. Hier gibt es sowohl außenpolitische als auch moralische Aspekte. Wir können sehen, wie viele der euro-atlantischen Länder tatsächlich ihre Wurzeln verleugnen, einschließlich christlicher Werte, die die Grundlage westlicher Zivilisation darstellen. Sie lehnen moralische Prinzipien und alle traditionellen Idenitäten ab: nationale, kulturelle, religiöse und sogar sexuelle. Sie führen Richtlinien ein, die große Familien mit gleichgeschlechtlichen Partnerschaften gleichstellen und den Glauben an Gott mit dem Glauben an Satan.

Die Auswüchse politischer Korrektheit haben den Punkt erreicht, an dem die Leute ernsthaft darüber reden, politische Parteien zuzulassen, deren Ziel es ist, Pädophilie zu fördern. Die Leute in vielen europäischen Ländern schämen oder ängstigen sich, über ihre religiöse Zugehörigkeit zu sprechen. Feiertage werden abgeschafft oder sogar umbenannt; ihr eigentliches Wesen wird versteckt, genau wie ihr moralisches Fundament. Und bestimmte Leute versuchen auf aggressive Weise, dieses Modell in die ganze Welt zu exportieren. Ich bin davon überzeugt, dass dies ein direkter Weg zu Degeneration und Primitivismus ist, der in einer tiefgreifenden demographischen und moralischen Krise resultiert.

Was noch, außer dem Verlust der Fähigkeit, sich selbst zu reproduzieren, könnte als größtes Zeugnis der moralischen Krise dienen, mit der die menschliche Gesellschaft konfrontiert ist? Heutzutage ist fast keines der Industrieländer mehr dazu in der Lage, sich selbst zu reproduzieren, ja noch nicht einmal mit Hilfe der Migration. Ohne in die Werte des Christentums oder anderer Weltreligionen eingebettet zu sein, ohne die moralischen Maßstäbe, die sich über Jahrtausende herausgebildet haben, werden die Menschen unweigerlich ihre menschliche Würde verlieren. Wir betrachten es als natürlich und richtig, diese Werte zu verteidigen. Man muss das Recht jeder Minderheit respektieren, anders zu sein, aber die Rechte der Mehrheit dürfen nicht in Frage gestellt werden.

Gleichzeitig beobachten wir Versuche, irgendwie ein standardisiertes Modell einer unipoliaren Welt  wiederzubeleben und die Grenzen zwischen Institutionen internationaler Gesetze und nationaler Souveränität zu verwischen. Solch eine unipolare, standardisierte Welt erfordert keine souveränen Staaten; sie erfordert Vasallen. In einem historischen Sinn läuft dies auf eine Ablehnung der eigenen Identität hinaus, der gottgegebenen Vielfalt der Welt.

Russland stimmt mit denjenigen überein, die glauben, dass Entscheidungen von zentraler Bedeutung auf einer gemeinsamen Basis getroffen werden sollen, anstatt nach Gutdünken von und im Interesse bestimmter Länder oder Gruppen von Ländern. Russland glaubt, dass internationale Gesetze, und nicht die Rechte der Starken, angewendet werden müssen. Und wir glauben, dass jedes Land, jede Nation, nicht außergewöhnlich ist, sondern einzigartig, original und von gleichen Rechten profitieren soll, einschließlich des Rechts, unabhängig über die Richtung zu entscheiden, wohin es sich entwickeln will.

Dies ist unsere konzeptionelle Anschauung und sie resultiert aus unserer eigenen historischen Bestimmung und Russlands Rolle auf dem Gebiet globaler Politik. Unsere gegenwärtige Position hat tiefe historische Wurzeln. Russland selbst hat sich auf der Grundlage von Vielfalt, Harmonie und Gleichgewicht entwickelt und bringt solch ein Gleichgewicht auf der internationale Bühne ein.

Ich will Sie daran erinnern, dass der Wiener Kongress von 1815 und die Übereinkünfte von Jalta im Jahre 1945, die unter der sehr aktiven Beteiligung Russlands zustandegekommen sind, einen lange anhaltenden Frieden gesichert haben. Russlands Stärke, die Stärke einer siegreichen Nation bei diesen kritischen Weichenstellungen, manifestierte sich als Großzügigkeit und Gerechtigkeit. Und lassen Sie uns [an den Vertrag von] Versailles erinnern, der ohne Beteiligung Russlands geschlossen wurde. Viele Experten, und ich stimme mit ihnen darin absolut überein, glauben, dass Versailles dem Zweiten Weltkrieg den Boden bereitete, weil der Versailler Vertrag gegenüber dem deutschen Volk ungerecht war: Er erlegte ihm Einschränkungen auf, mit denen es nicht zurechtkommen konnte, sodass der Verlauf des nächsten Jahrhunderts bereits abzusehen war.

Es gibt einen weiteren fundamentalen Aspekt, auf den ich Ihre Aufmerksamkeit lenken möchte. In Europa und einigen anderen Ländern ist der sogenannte Multikulturalismus in vielerlei Hinsicht ein transplantiertes, künstliches Modell, das nun aus verständlichen Gründen hinterfragt wird. Dies liegt daran, weil es darauf aufgebaut ist, für die koloniale Vergangenheit zu bezahlen. Es ist kein unglücklicher Zufall, dass heute europäische Politiker und öffentliche Personen zunehmend über die Fehler des Multikulturalismus sprechen, und dass sie nicht in der Lage sind, fremde Sprachen oder fremde kulturelle Elemente in ihre Gesellschaften zu integrieren.

Im Laufe der vergangenen Jahrhunderte sind in Russland, das manche als “Gefängnis der Nationen” abzustempeln versucht haben, noch nicht einmal die kleinsten ethnischen Gruppen verschwunden. Und sie haben nicht nur ihre interne Autonomie und kulturelle Identität bewahrt, sondern auch ihr historisches Siedlungsgebiet. Wissen Sie, ich fand es interessant zu erfahren (ich habe das nicht einmal gewusst), dass zu Sowjet-Zeiten [die Behörden] sehr genau darauf achteten, dass praktisch jede kleine ethnische Gruppe ihre eigene Print-Veröffentlichung hatte, Unterstützung für ihre Sprache und für ihre nationale Literatur. Wir sollten vieles von dem zurückbringen und mit ins Boot holen, was in dieser Hinsicht bereits getan wurde.

Abgesehen davon, haben die verschiedenen Kulturen in Russland die einzigartige Erfahrung gegenseitiger Beeinflussung, gegenseitiger Bereicherung und gegenseitigen Respekts. Dieser Multikulturalismus und dieses multiethnische Leben lebt in unserem historischen Bewusstsein weiter, in unserem Geist und wie wir historisch gewachsen sind. Unser Staat wurde im Laufe eines Jahrtausends auf diesem organischen Modell aufgebaut.

Russland, wie es der Philosoph Konstantin Leontjew anschaulich formuliert hat, hat sich immer in “blühender Komplexität” als eine staatliche Zivilisation gebildet, verstärkt durch das russische Volk, die russische Sprache, russische Kultur, russisch-orthodoxe Kirche und die anderen religiösen Traditionen des Landes. Es ist genau dieses staatlich-zivilisatorische Modell, das unsere Staatspolitik geformt hat. Es hat immer danach gestrebt, flexibel die ethnischen und religiösen Besonderheiten der einzelnen Territorien aufzunehmen, indem Vielfalt in Einheit sichergestellt wird.

Christentum, Islam, Buddhismus, Judentum und andere Religionen sind ein integraler Bestandteil der Identität Russlands, seines historischen Erbes und der heutigen Lebensweise seiner Bürger. Die hauptsächliche Aufgabe des Staates, so wie sie in der Verfassung verankert ist, ist es, allen Angehörigen traditioneller Religionen sowie Atheisten gleiche Rechte sowie all seinen Bürgern das Recht auf Gewissensfreiheit zu gewährleisten.

Verweise:

http://livingresistance.com/2017/03/06/happening-pedophile-politicians-public-officials-arrested/

http://www.neonnettle.com/features/813-putin-bans-us-citizens-from-adopting-russian-children-due-to-pedophile-epidemic

http://livingresistance.com/2017/03/07/cia-can-hack-us-make-look-like-russian-federation/

http://russialist.org/transcript-putin-at-meeting-of-the-valdai-international-discussion-club-partial-transcript/

Übersetzt aus dem Englischen von http://livingresistance.com/2017/03/25/putin-slams-governments-imperialism-pedophilia-satanism/



eine sehr lange, aber sehr interessante analyse der zerstörung der UDSSR..

Perestrojka = Umbau

Es ist schon viel über die „Perestrojka“ in der Sowjetunion (SU) in den 80er Jahren geschrieben worden. Mir war es vergönnt, das alles am eigenen Leib mitzuerleben, auch wie unterschiedlich die Prozesse interpretiert wurden. Am besten zu erkennen an der „westlichen“ Auslegung der „Kampflosungen“: „Perestrojka“ = „Umbau“ (des Sozialismus! war gemeint) wurde fast nie übersetzt, „Glasnost“ = „Öffentlichkeit, Offenheit der Angelegenheiten“ – im Westen einseitig als „Transparenz“ mißdeutet, und bei der „Demokratie“ oder „Demokratisazija“ = „Demokratisierung“ (der Gesellschaft) ist ja nun hinlänglich bekannt, daß darunter jeder genau das versteht, was er verstehen will. Auch der wahre Sinn der sog. Demokratie (= Gemeinde-beherrschung) wurde an vielen Stellen hier schon hinreichend beleuchtet… Kommen wir also gleich zu einer gut durchdachten Interpretation des „Umbaus“ selbst, besser gesagt: zu dessen Hintergründen. Dies ist teilweise eine recht „harte Kost“ und daher ist ganz wichtig, jederzeit zwischen Fakten und persönlichen Interpretationen bzw. Vermutungen zu unterscheiden. Und bitte auch nicht vergessen, daß so mancher Bücher- und Artikelschreiber nicht unbedingt aus freien Stücken oder „dem Ruf des Talents folgend“ sich an die Tastatur oder Schreibmaschine setzt, sondern daß sehr oft im Nachhinein Geschichtskorrektur betrieben wird – oder auch nur persönliche Dinge nachträglich „geradegerückt“ werden sollen – von der „heilenden Kraft“ der Erinnerung ganz abgesehen… Insgesamt folgt hier also eine „sehr persönliche“ Sicht, die man nicht unbedingt teilen muß – zum Nachdenken und zu eigenen Recherchen anregen darf sie jedoch schon. Aus aktuellem Anlaß nochmal zusammengefaßt…
Luckyhans, 28. Juli 2016
—————————————-

Die Perestrojka als Unternehmung der KGB-Spitze der UdSSR

06. März 2016 – Oleg Matveychev

Перестройка была вынужденной мерой, чтобы сохранить сеть КГБ СССР

Im Jahre 1980 wurde der Sekretär der ZK der KPdSU, Michail Gorbatschow, der seine Parteikarriere mit Hilfe von Andropow gemacht hatte, zum Mitglied des Politbüros der ZK der KPdSU.

Woher kam die Mannschaft der „Petersburger Refomatoren“, angeführt von Tschubajs?


religion ist die perfekteste herrschaftsideologie
nicht nur die jüdische religion, alle weltreligionen sind von einer destruktiven priesterkaste gesteuert, die uns menschen von uns selber, von unserem göttlichen funken, von gott in uns ablenken/abhalten. auch das christentum ist spätestens 315 gestorben, als kaiser konstantin das christentum zur staatsreligion machte. vorher wurden die christen verfolgt, dann von heute auf morgen alle die sich nicht den dogmen der katholischen kirche unterwarfen. im islam ist es noch schlimmer. moslems die zu einer andern religion konvertieren müssen ermordet werden. das sagen alle vier rechtsschulen des islam. dort ist der einfluss der satanisten des tiefen staates von england und den USA noch krasser. england hat sau arabien und den wahabismus - und später, zusammen mit den USA den IS - geschaffen.

die wichtigsten videos und texte


interessant finde ich auch das buch und die videos über das philadelphia-experiment. 

Das Philadelphia Experiment - Oliver Gerschitz bei SteinZeit

Oliver Gerschitz: Verschlußsache Philadelphia-Experiment


sehr gutes  video über die hintergründe der dunkelmächte, menschheits-geschichte, spirituelle herausforderungen unserer zeit..

Harald Kautz Vella 

Selbstermächtigung - Der Weg zurück ins Paradies
https://www.youtube.com/watch?v=M2Y3oQC2Wd0

Veröffentlicht am 01.10.2016 Harald Kautz-Vella, wissenschaftlicher Geologe und Physiker ist schon lange auf der Suche nach Wahrheit. Ihm wurden in den letzten Monaten viele neue Erkenntnisse zugetragen und diese ordnet er für uns zu einem Vortrag. http://www.aquarius-technologies.de/


Versuche der Entmenschlichung
- Harald Kautz-Vella & Jo Conrad

| Bewusst.TV - 20.2.2017

Veröffentlicht am 21.02.2017   20.2.2017 - Harald Kautz Vella im Gespräch mit Jo Conrad, über Techniken des Transhumanismus und einer damit einhergehenden schleichenden Entmenschlichung, Zusammenhänge mit dem Phänomen des Black-Goo, einem intelligenten bewussten Steinöl, verstecktes Geoengineering mittels Chemtrails und andere Einflüsse auf die Menschheit, wie schwarzmagische Techniken der Manipulation. Harald erwähnt hilfreiche Schritte wie wir aus dem Egoverstand herauskommen und in die Herzenergie der bedingungslosen Liebe kommen können.


interessante zukunftsprognosen aus der sicht des maya-kalenders..

Timeline 2013 - 2025: Quo vadis Menschheit?
- Martin Strübin bei SteinZeit

https://www.youtube.com/watch?v=DaLNWey017I

Veröffentlicht am 01.01.2017 Seit 1995 studiert der Bewusstseinsforscher Martin Strübin die Gesetze der Zeit, wie sie durch die Mayakultur in Form der Tzolkin-Matrix überliefert wurde. Aufgrund seiner vielen Reisen nach Mexiko, Begegnungen mit Schamanen, Maya-Priestern und –Experten, sowie seinen Erinnerungen aus eigenen früheren Leben ist er in den 22 Jahren zu einem Experten für die Zeit geworden. Seit vielen Jahren klärt er über die aktuelle Entwicklungsphase der Menschheit sowohl im individuellen als auch kollektiven Sinne auf. Zahlreiche seiner Vorträge wurden auf Youtube veröffentlicht, und gemeinsam mit Nuoviso produzierte er die erfolgreiche DVD „Tzolkin – Die Gesetze der Zeit“. In dieser Sendung beleuchtet er, gemeinsam mit Robert Stein, die Zeitlinien von 2000 – 2012 und insbesondere von 2013 – 2025. Darin zeigt er auf, warum diese Zeitphase überaus wichtig für jeden einzelnen aber vor allem für die Menschheit als Kollektivkörper ist, weshalb sich gewisse Ereignisse ausgerechnet zu bestimmten Zeitpunkten ereignen, worauf wir in dieser Transformationsphase achten müssen, aber auch was wir tun können, damit wir unserem eigenen und dem Kurs der Menschheit eine spirituelle Richtung geben. Weitere Informationen über seine Tätigkeit im Blaubeerwald-Institut findest Du auf: http://blaubeerwald.de, http://monoatomischesgold.de, http://globales-manifest.de

achtung !!!

die positivste meldung seit langem - ein paradigmawechsel
wenn sich diese entwicklung durchsetzt, entsteht ein neues geopolitisches kräfteverhältnis - eine neue welt. analitik ist wirklich gut. das habe ich bisher nicht bemerkt.
es gibt die prophezeiung einer neuen achse frankreich-deutschland-russland. aber dass das teil der strategie von trump ist habe ich nicht bemerkt - ich staune. das heisst aber auch, dasss sich der kampf der grossmächte um europa extrem verschärfen wird. s. dazu die analyse:
Das russisch-chinesische Projekt und die Versuche seiner Vernichtung

die epochalen verändrungen werden verschwiegen
das beispiel zeigt auch sehr gut, wie wir im westen durch die desinformation unserer medien die epochalen veränderungen gar nicht bemerken. das ist einer der gründe, warum ich diesen NL mache..

Trump baut an Eurasien von Lissabon bis Wladiwostok
http://analitik.de/2017/06/01/trump-baut-an-eurasien-von-lissabon-bis-wladiwostok/

Ende Januar 2017 schlug die New York Times Alarm: Trump treibe US-Partner in die Arme von China. : .. Indem Trump die EU abstößt, zwingt er sie in die eurasischen Integrationsprojekte. Selbst wenn die EU voller Clintonisten ist, kann sie gar nicht anders, als sich nach Osten zu orientieren. Dabei war die Trennung von Westeuropa und Asien die große Strategie der USA seit dem Zweiten Weltkrieg. Trump bricht damit. Mit Absicht. Er weiss genau, was er tut und er tut es bewusst. Es wird die neue multipolare Weltordnung etabliert. Vor unseren Augen!


terror und krieg in europa?
sehr gute tipps für die herausforderungen der kommenden 2-3 jahre. wenn du keine zeit hast, lese im minimum die 15 punkte am schluss des textes. vorallem wir von D/A/CH sollten das lesen..

Syrien als Wende?
https://bumibahagia.com/2016/09/28/syrien-als-wende/

Der geheimdienstlich organisierte internationale Terror gegen bestimmten Kreisen „unliebsame“ Regimes war ja auch schon vor dem 11. September 2001 kaum zu übersehen. Dies ist jedoch nur eine „neue“ Form der Einflußnahme auf die Menschen und deren Leben, um die Weltbevölkerung in „gewünschter Weise“ zu beeinflussen – geleitet natürlich angeblich durch „höhere Interessen“: bis zur „Verhinderung einer Überbevölkerung“, dem „Schutz des Planeten“ (Georgia guidestones) und ähnlichem. Schaun wir doch mal (I.) das Ganze in seiner Kontinuität im Überblick der vergangenen gut 100 Jahre an, widmen uns dann (II.) Syrien und überlegen (III.) am Schluß, was das Ganze für uns und unsere Zukunft bedeuten könnte…
Luckyhans, 28. September 2017...


der wahre grund hinter der "flüchtlingskrise"
wenn du wissen willst, was hinter der flüchtlingskrise steckt, solltest du diesen text lesen. seine analyse unserer situation zeigt sehr gut auf, warum sich der kampf der grossmächte um europa extrem verschärfen wird. schweden zeigt mit aller deutlichkeit, was auf uns zukommen wird, wenn wir uns nicht organisieren: Ein vergewaltigtes Schweden ist am Stockholm-Syndrom erkrankt

ich schreibe schon seit 2015, dass die "flüchtlingskrise" eine form der asymetrischen kriegsführung ist. er geht in seinem text zwar nicht auf dieses thema ein, aber er liefert die hintergrundinformationen, warum die amis europa destabilisieren wollen: die neue seidenstrasse ist ohne europa unrentabel.

R. Ischtschenko – Versuche der Vernichtung

Der dritte und letzte von drei aktuellen Ischtschenko Texten, übersetzt von Artur (Quelle)

Das russisch-chinesische Projekt und die Versuche seiner Vernichtung
Präsident Putin nimmt an der Zeremonie des gemeinsamen Fotografierens mit Teilnehmern des runden Tisches des internationalen Forums „Ein Gürtel, ein Weg“ teil. 15. Mai 2017. Es war nicht schwer anzunehmen, dass im Laufe des Forums „Ein Gürtel, ein Weg“ das Thema der neuen Großen Seidenstraße die Gespräche der russländischen und chinesischen Regierung dominieren würde; vor allem wenn, wie schon oft erwähnt wurde, dieses Projekt Xi Jinpings vollständig mit dem des durch Wladimir Putin beworbenen Projekts des großen Eurasiens („vom Atlantik bis zum Stillen Ozean“) korreliert. Übrigens ließ sich der Präsident Russlands in Peking nicht die Gelegenheit entgehen zu bemerken, dass das russländische und chinesische Projekt sich gegenseitig ergänzen. In Gegenzug dazu verlautbarte die Volksrepublik China, dass Russland und China das Fundament der globalen Stabilität darstellen. Diese mehr als durchsichtige Demonstration der Einheit der Ziele und die Absicht der Partnerschaftsfestigung rief in der westlichen Presse Hysterie hervor. In den besten diplomatischen Traditionen der „freien Welt“ versuchte man Russland und China gegeneinander aufzuhetzen, dabei Zusammenstöße ihrer Interessen in Zentralasien prognostizierend, wohin sich angeblich die chinesische Expansion richtete.
... Letztendlich wird im sich entfaltenden russländisch-chinesisch-amerikanischen Rennen um das Schicksal Europas die Wahl der europäischen Politiker die entscheidende Rolle spielen. Wenn sie nicht wollen, dass ihre Länder das Schicksal Lybiens, Syriens und der Ukraine wiederholen, werden sie die richtige Wahl tun.
R. Ischtschenko – Versuche der Vernichtung weiterlesen


sind unsere intelektuellen minderbemittelt?

hier ein russe, einer der besten analytiker, den ich bisher gelesen habe. was ist denn mit den intellektuellen von D/A/CH los? bis bis auf meine ersten fünf quellen -  russophilus, nocheinparteibuch, analytik und alexandra bader von cyberweiber - kennen ich keine wirklich guten analytikerInnen im deutschen sprachraum. wie ist das möglich? sind die alle dermassen gehirngewaschen? gibt es bei uns keine intelligente analytikerInnen, die selber denken können? wenn du jemand weisst, bitte link mailen..

was mir in seiner analyse fehlt:

es gibt nicht nur eine globale elite. es liegt in der natur des machtmenschen, dass er alleinherrscher sein möchte. deshalb gibt es massive kämpfe zwischen verschiedenen fraktionen der eliten..

trump ist eher der showman eines netzwerkes der nationalen elitender USA (US-realgüter-konzerne (Big-Oil, z.b. die koch-brüder), das ländliche amerika, v.a. der erzkonservatieve bibelgürtel (südstaaten), ca. 70% der armee), die die globalen eliten (bush, clinton, rockefeller - neocons, zionisten, satanisten) von der macht in den USA verdrängen wollen. sie haben realisiert, dass ihnen die globalen konzerne und die finanzmafia (wall street, city of london) den boden unter den füssen wegziehen. die nationale wirtschaft ist gegenüber der multinationalen konzernen selten konkurrenzfähig, da sie in billiglohnländern ohne umwelt-standarts produzieren.

trump, le pen, die 5-sterne-bewegung und andere patrioten vertreten eine protektionistische wirtschaftspolitik, die die nationale wirtschaft schützt. deshalb müssen alle freihandelsverträge neu verhandelt und wieder zölle gegen zerstörerische dumpingpreise der globalen konzerne eingeführt werden.

er vertritt kein spirituelles weltbild. die kämpfe auf der welt sind ein ausdruck der kämpfe zwischen licht- und dunkelkräften.

es gibt auch einen göttlichen plan.
die welt ist eine spirituelle schule: der sinn des lebens ist bewusstseins-erweiterung und die erhöhung unserer liebesfähigkeit. aus dieser perspektive macht es keinen sinn, dass wir in einer NWO/einem polizeistaat enden, dass die welt zerstört wird (atomkrieg) oder überall bürgerkrieg inszeniert werden kann und wir auf das lavel von somalia zurückfallen. das würde auch unsere menschliche entwicklung um generationen zurückwerfen.

gottes plan ist perfekt - alles kommt zur richtigen zeit
alles eskaliert, alles wird auf die spitze getrieben. man ist gezwungen, sich zu entscheiden, stellung zu beziehen und farbe zu bekennen. ignorieren geht nicht mehr. wer weiter den kopf in den sand steckt, der wird früher oder später ausgeraubt, vergewaltigt und als ungläubiger umgebracht. schweden lässt grüssen:
Ein vergewaltigtes Schweden ist am Stockholm-Syndrom erkrankt

W.Pjakin
Europa soll umgepflügt werden
- IS-Kämpfer in Europa warten auf Signal
Veröffentlicht am 18.05.2017

Begriffsklärung: Der globale Prädiktor - im Grunde ist es die globale Elite, sie betreibt globale Politik und legt langfristige Pläne darüber an, in welche Richtung sich die einzelnen Länder und die Welt als Ganzes entwickeln sollen. Der interne Prädiktor - das sind Kräfte, die die globale Politik und die Techniken des globalen Prädiktors analysieren, die anderen darüber aufklären und Vorschläge zur eigenen nicht manipulierten Politik machen. Die Begriffe stammen aus der Schule des Konzepts der öffentlichen Sicherheit (Concept of Public Security)
Inhaltsverzeichnis:
0:00 Wie soll ein europäisches Kalifat entstehen?
1:24 Der Unterschied zwischen Bibel und Koran
3:24 Gemeinsamkeiten zwischen Bibel und Koran
5:07 Was ist globale Politik und deren Werkzeuge?
6:21 Amerika als ein außer Kontrolle geratenes Werkzeug.
7:42 Die Lösung ist ein europäisches Kalifat.
8:34 Wozu wurde Politische Korrektheit und Multikulturalismus eingeführt?
9:42 Wie soll es ablaufen?
10:27 IS-Kämpfer sollen den Krieg anfangen.
11:12 Russland stört den Plan.
13:20 Wie man Prozesse bewerten soll?
Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=n0ILU...

das ist auch bei uns so
wir sind zwar kein besetztes land, aber auch bei uns in der schweiz ist die amerikanisierung der kultur so weit vortgeschritten, dass es keine patriotische bewegung gibt, die für die souveränität der schweiz  und eine friedliche kooperation mit den BRICS-staaten
eintritt. rot/grün ist für das aufgeben der souveränität und den beitritt in die EU-diktatur der NATO. die SVP vertritt eine neoliberale wirtschaftspolitik und unterstützte die die eco-pop-initiative deshalb nicht, obwohl sie eine sinnvolle limitierung der einwanderung in die schweiz ermöglicht hätte. von linken und grünen wurde diese initiative bekänpft fanatisch bekämpft, mit irationalen argumenten, etwa so wie heute front national, FPÖ und AfD.
Die Wahrheit ist entscheidend
(Putin, Gorbatschow, Medien, Souveränität)


Revolution made in USA - heute läuft das selbe schema noch raffinierter: mit den farben-revolutionen in osteuropa, mit dem arabischen frühling im nahen osten, mit der nuit debout - bewegung in frankreich/spanien/portugal. die herrschenden inzenieren die revolutionären bewegungen mit viel geld gleich selber - um sie dann ins messer laufen zu lassen und sie für ihre zwecke zu instrumentalisieren. solange wir das nicht erkennen und uns weiter spalten lassen, haben wir keine chance. dieses video zeigt sehr gut, wie die amis das machen..
Die Revolutionsprofis - Doku ORF - 17.08.2011 NGO's im Dienst der CIA dieser ZDF-film wird immer wieder entfernt - warum wohl?  "Wenn ein Diktator stürzt haben sie das geplant wie eine gut geführte Werbekampagne. Eine Handvoll Strategen exportiert das Know-how dafür dorthin, wo es gebraucht wird."


ein wahrer krimi

wie eine kleine gruppe mit einer raffinierten, mörderischen strategie das grosse kriegsschiff USA kapern und für seine zwecke instrumentalisiern konnte..
Videos und Worte zur zionistischen Mafia
– insbesondere auch für neue Leser

Was ist die Hauptkraft in der globalen Achse des Terrors? Es ist zweifellos die zionistische Mafia, manchmal auch mit Establishment, Globalisten, Israel-Lobby oder Neocons umschrieben, die den wichtigsten Knotenpunkt der weltweiten Kriegstreiber bildet, die nunmehr Krieg gegen fast die halbe Welt führen, und dabei nicht davor zurückschrecken, Nazis für ihre Feldzüge einzuspannen, wie in der Ukraine, und wahhabitische Extremisten wie Terroristen von Al Kaida in Afghanistan, Libyen, Syrien, Irak und Jemen.
Der mächtigste Staat der Erde:
Die City of London - Prof. Dr. Dr. Wolfgang Berger

https://www.youtube.com/watch?v=nAMnOAekSC0

Veröffentlicht am 12.09.2012 Kaum jemand weiß, dass die City of London -- der größte Finanzhandelsplatz der Welt -- exterritoriales Gebiet ist und nicht zu Großbritannien gehört. Wenn die Queen die City of London -- im Volksmund „Square Mile" (Quadratmeile) genannt -- betreten möchte, muss sie sich wie bei einem Staatsbesuch anmelden. An der Grenze der Quadratmeile, wird sie vom Lord Mayor, dem Oberhaupt der City, empfangen. Britische Gesetze greifen in der City nicht, die City of London Corporation hat eine eigene Staatlichkeit, eigene Gesetze und überwacht sich selbst. Ihre Manager handeln mit Wertpapieren und Devisen über alle Grenzen hinweg, aber kein Gericht kann sie belangen und keine Regierung ihre Geschäfte kontrollieren. Noch mehr Videos: https://www.youtube.com/user/Demoband

besucherInnen-statistik:

kultur kreative aktuell

inserate - angebote - workshops


mit termin - clicke auf link im titel


 

neue spirituelle gemeinschaft homepagebanner 1920x1280
 
neue lebens-gemeinschaft bei treuchtlingen
grosses permakultur-projekt, selbst-versorgung, seminarbetrieb,  6 ha land, (vorkaufsrecht für 30 ha als option) mehrere liegenschaften, kein verkehr, idillische wohnlage, kleiner see in der nähe, kinder-freundlich, es gibt noch freie plätze...

workshops:
2019: 13.-15.9/1.-3.11.         2020: 17.-19.1./20.-22.3./15.-17.5./17.-19.5./11.-13.9/13.-15.11.
wie werden wir gemeinschafts-fähiger? wie werden wir beziehungsfähiger?   neun von zehn projekte scheitern, weil die menschen sich zerstreiten! wenn es uns gelingt, auf der zwischenmenschliche ebene eine neue kommunikations- und beziehungs-kultur zu etablieren, werden unsere  projekte, bürger-initiativen und gemeinschaften, viel erfolgreicher werden. wenn wir die welt verändern wollen, müssen wir mit dem guten beispiel voran gehen. einkommensabhängige tarife bei rechtzeitiger anmeldung. clicke auf den titel für weitere infos... 
im herbst/winter: lerne permakultur-planung: vom traditionellen bauernhof zum permakultur-hof. workshop für anfänger, fortgeschrittene und pk-designer in ausbildung.    30.5.19
 
 
 weff
Willkommen zum WEFF Kongress
24./25. August 2019   Das  sommer WEFF davos möchte mittels Vorträgen und Diskussionen die Auswirkungen von menschlichen Aktivitäten diagnostizieren und praktische Lösungsansätze für ein würdevolles Leben aller (auch zukünftiger Generationen) erarbeiten.  bei schönem wetter gibt es kaki-glacé aus dem tessin von giorgi    18.6.19
 

holey joh DSC 0284 bearb klein
2019/20 – die Jahre des inneren Aufwachens und die fünf bestgehüteten Geheimnisse der Menschheit CH-5242 Birr (Aargau) Sa 7. September 2019 Tagessseminar von 10 bis 16 Uhr (mit Mittagspause) im Berufsbildungsheim Neuhof (Herrenhaus) in CH-5242 Birr (Aargau) Pestalozzistr. 100 (mittlere Strasse) Beitrag 75 SFR  Für Anmeldung und weitere Infos auf Titel clicken... 17.8.19
Rumpelstilzchen


Banner hochkant

Für den Frieden
Konferenz 21.12.19 zur Wintersonnwende Rund 800 Gäste, Künstler, Aktivisten, Aussteller und am Frieden interessierte Menschen werden da sein. Zusammen mit bedeutenden Rednern aus dem deutschsprachigen und internationalen Raum, erfahren und erleben die Teilnehmer das Thema Frieden unmittelbar auf mehreren Ebenen. Weltpremiere des Friedenscommunique`s 2020... ich bin eingeladen worden und kann einen workshop geben: wie kann ich frieden schaffen - innen und aussen?   Für Anmeldung und mehr Infos auf Titel clicken... 25.7.19


ohne termin - clicke auf link im titel


neu
meinen youtube-kanal findest du hier..
EUROWEG
Das Gelt der Zukunft nach dem Crash 2020
Neu - jetzt auf dem eigenen Kanal Systemwechsel.TV

Lösungsvorlchläge für den Paradigmawechsel
Alternativen zu Kapitalismus + Sozialismus
Wo sind die kreativen Geldtheoretiker?
Kriterien für ein neues Geldsystem

Mit Kristallwasser und EUROWEG zum Systemwechsel. Kristall-Quellwasser das Heilmittel der Zukunft? Wie Verhindern Sie: Alzheimer, Demenz, Parkinson, MS bis Grippe? Russische Weltraum-Technik: „Zell-Kommunikation“, schnelles Regenerieren von Zellen und Organen.   12.6.18
https://u.jimcdn.com/cms/o/s1dcc355a49b1d9ef/emotion/crop/header.jpg?t=1371887857

 
 hjk3
CH-3803 Beatenberg bei Interlaken

Systemwechsel
Rette dein Geld und kreiere eine neue Welt
Wir suchen Pioniere
30 in der Schweiz + 30 in Deutschland
Vortrag SOLIDEO
Unternehmensform der Zukunft

Eine Schweizer Genossenschaft kann Ihre Spar-Gelder sicher über die kommende Banken-Krise retten. Die auf 2020 angesagte Banken-Pleite ist vom EU-Zentralbanken-System dahingehend vorgesehen, Sie als Sparer und Konten-Inhaber über das «Sanierungs- und Abwicklungsgesetz (SAG)», zu enteignen. Sie als Kleinsparer können in der SOLIDEO-Genossenschaft Schweiz/Basel ab Fr. 200.- Ihre Gelder in Sicherheit bringen. Dazu bieten wir auch Aktien an, ab Fr. 10'000.- von der besten und ältesten Krypto-Währung EUROWEG. Die zukünftige Geld-Schöpfung wird von uns als Waren-Kredit der Unternehmer dem Wirtschafts-Leben zugeordnet, so wie das von Rudolf Steiner in seiner Drei-Gliederung vorgesehen ist. Lesen Sie das ganze Inserat (auf Titel clicken) und die Beilagen. Oder rufen Sie uns an und machen einen Termin. Gerne besuchen wir Sie.   12.3.19

 gut rheinau foto

Urbane Quartierversorgung neu denken
der POT - Quartierküche mit Depot
Frischprodukte ab Hof - rund um die Uhr im POT. Rohes und gekochtes, mittags und abends - vom und im POT. Deshalb hat BachserMärt zusammen mit dem Gut Rheinau das Konzept des POT entwickelt. Ein POT ist ein nachhaltiges Lebensmitteldepot mit integrierter Quartierküche. Im POT stehen die 250 wichtigsten Grundnahrungsmittel während 7 Tage 24 Stunden den Mitgliedern in Fussdistanz zur Verfügung. Die Grundnahrungsmittel kommen direkt ab Hof – lokal vom Demeterhof Gut Rheinau und global von befreundeten Projekten. Die beiden Projekte kosten CHF 580‘000. Wir konnten über die Stadt Zürich und die Nutzer bereits CHF 250‘000 finanzieren. Wir suchen noch Mitglieder und CHF 230‘000 in Form von Darlehen.  25.5.19

druschba1

Druschba – Freundschaft 
2016 hat Dr. Rainer Rothfuß die Druschba-Initiative gestartet. 2019 planen Reinhold Groß und Inge Moser eine Reise an die Wolga: 20.07.2019 – 11.08.2019 ca. 6.600 km. Das Besondere an der Wolga-Tour 2019: Mehrtägiger Aufenthalt in der ehemaligen autonomen deutschen Republik. Nach Möglichkeit Unterbringung in Gastfamilien. Mehrtägiger Aufenthalt in Kasan, der Stadt am Rande von Okzident und Orient. August 2019 in Sevastopol auf der Krim!!! DRUSCHBA heißt FREUNDSCHAFT. Jedes Jahr im Sommer werden neue Touren geplant – Freundschaft schafft Frieden!          27.1.19

crash 2020
europa - herausforderungen + chancen
meine Prognosen + Lösungsvorschläge - Systemwechsel 1+2+3+4+5
ich gehe davon aus, dass in europa dasselbe passieren wird wie in den USA - die eliten werden die fronten wechseln - von den transatlantikern zu den BRICS. denn das grosse geschäft des 21. jahrhunderts liegt im osten und nicht mehr im westen. die amerikaner werden vor allem mit sich selber beschäftigt sein. sie müssen ihre industrie wieder aufbauen, die die globalisierer ausgelagert haben. durch das seidenstrasse-projekt der chinesen, gibt es einen neuen boom. westeuropa - vor allen D/A/CH - wird das technologie-zentrum bilden.  deshalb schlägt jetzt die stunde der deutschen völker...

wir werden deshalb morgen nicht gleich das paradis auf erden haben, aber übermorgen. um den himmel auf die erde zu holen müssen wir auch noch unseren beitrag dazu leisten. wir sind in der glücklichen lage, dass wir jetzt eine neue welt kreieren können. viele von uns sind genau deshalb inkarniert, um diese zeit mit zu erleben und mit zu gestalten. meine lösungs-vorschläge aus...
Brief 28.2-7.3.19: Crash 2020 / Systemwechsel 3 / Mit Vermögen raus aus EU! / Die sichersten Länder
Brief 21.-28.2.19: Systemwechsel2 / Crash 2020 / Axel Burkart: Deutscher Geist, Christen-tum & Zukunft Europas
Brief 14.-21.2.19:  Systemwechsel1 / Crash 2020 / Conrebbi: Projekt Zukunft/
Brief 7.-14.2.18: Die Aufgabe der deutschen Völker D/A/CH / Erfreuliche Erkenntnisse aus verheimlichten Umfragen
Brief 17.-24.1.19: Lösungsmodelle: Braungart - Cradle to Cradle / Klaussner - neues Geldsystem / Chancen für Europa - spez. D/A/CH/
Brief 20.-27.12.18: Prognosen 2019: Krise verschärft sich / Systemwechsel - materielles Geld zu spirituellem Gelt
Brief 22.-29.11.18: Pioniere verändern die Welt - Lösungsvorschläge / Der Kampf um Mitteleuropa
ein gutes beispiel auf der technischen ebene...

Business Circle 22.01.2018 "Gemeinsam handeln für die lebenswerte Kommune: lokale Antworten für globale Herausforderungen der digitalen Zukunft" unter diesem Motto diskutieren beim Kommunalwirtschaftsforum die politischen Entscheidungsträger mit den Führungskräften der (Kommunal-) Wirtschaft die Herausforderungen der Zukunft. 28.2.19
 


neues video:  pioniere verändern die welt 9:25

Pioniere verändern die Welt  4:02
 sich selbständig machen + sein herzensprojekt realisieren. pioniere fördern - wer macht mit?

das interview von birte vehrs mit mir bei ihrem online-kongress -  raus aus dem hamsterrad. es ist ein gutes video um mein politisch-spirituelles weltbild kennen zu lernen.

Otterpohl Vortragstitel mit buchcover

"Netzwerk Neues Dorf"  
in der schweiz entsteht ein netzwerk neues dorf. Flyer und Anmeldung: ags11@bluewin.ch Annemarie Suter oder 078 807 67 26   5.4.19


re:Gaia Connect

Gaia Connect
Autarke Gemeinschaften, kostenlose Hilfe

Hallo lieber Markus, ich habe auf deiner Homepage die Rubrik Gemeinschaftsprojekte entdeckt und ich denke das hier ist sehr interessant für dich. Gaia Connect verbindet Menschen im echten Leben. Hier könnt ihr autarke Gemeinschaften finden und auch selber gefunden werden, Gemeinschafsprojekte realisieren, gleichgesinnte Menschen aus eurer Region finden und kostenlose Hilfe anbieten und bekommen.   8.10.18

zu meinen buchempfehlungen - hier clicken
am besten kaufst du deine bücher in der kleinen buchhandlung um die ecke, nicht bei amazon. das sichert arbeitsplätze. wenn du aber deine bücher im internet bestellst, dann besser hier - dann bekomme ich eine kleine provision. für weitere infos/bestellungen auf bild clicken und runterscrollen. 
Welt im Umbruch
Welt im Umbruch
Nationalitätenfrage, Ordnungspläne und Rudolf Steiners Haltung im Ersten Weltkrieg
Nach 14-jähriger Forschungsarbeit vermittelt Osterrieder hier ein umfassendes Verständnis des 1. Weltkriegs. Es ergeben sich ganz neue Zusammenhänge und Erkenntnisse zur Politik der beteiligten Kriegsmächte, zu ihren Motiven und geheimen Zielen. Ergänzt durch die scharfsichtigen Analysen Rudolf Steiners, zeigen sich die tieferen Ursachen des 1. Weltkriegs in ihren tragischen und weitreichenden Konsequenzen.     28.2.19
Seltenes Hintergrundwissen

CH: Eidg. Volksinitiativen + Referenden


Alle Initiativen im Unterschriftenstadium

Alle Referenden im Unterschriftenstadium



balkan:
 pulverfass vor unserer haustüre

seit dem völkerrechtswiedrigen krieg der NATO gegen jugoslawien ist der balkan heiss + blutig umkämpft. die regierungen sind marionetten des tiefen staates, die mit allen mitteln versuchen, alle balkanstaaten in die EU und die NATO rein zu holen. in serbien + srpska gegen den willen der bevölkerung - sie fühlen sich eher russland verbunden. aber gegen die mafia des tiefen staates wächst widerstand..

soziokratie-bild-klein
Soziokratie - Demokratie weiter entwickeln
Viele Projekte scheitern am Zwischenmenschlichen bevor sie realisiert werden. Basisdemokratische Strukturen sind oft sehr undemokratisch, weil sie selbsternannten Möchtegern-Königen zu viel Spielraum geben und die Basismitglieder sich zu wenig einbringen und Verantwortung übernehmen. Soziokratie - die Herrschaft aller Beteiligten - hilft hier weiter.   5.6.15


Transformales Netz - Deutschland/Österreich/Schweiz
Neutrales, kostenfreies experimentelles Begegnungs-forum, zugunsten dynamischer sozialer Neugestaltung im D-A-CH. Anspruchsvolle Kommunikationskultur, spirituelles Miteinander mit Menschen unterschiedlicher Traditionen - also aus der Mystik, Religion, Esoterik und Gesellschaftspolitik - Willkommen!       6.2.16

 Ferienhaus am See kaufen SUNDOME Domrundhäuser
VenusZauber - ...mehr als nur Ferien!
Haus am See – und ein völlig neues Lebensgefühl! Die Architektur der Domrundhäuser mit ihren weiblichen runden Formen erschafft ein ganz neues Wohn- und Lebensgefühl. Es lässt uns mütterliche Wärme und Geborgenheit nachempfinden, innere Ruhe und Harmonie breiten sich aus - Hektik, Stress und Burnout-Symptome lösen sich auf. Wir planen und realisieren unsere Domrundhäuser im gesamten deutschsprachigen Raum - auch für Dich? www.venuszauber-am-see.de    www.anasta.me   17.1.18

loucasandjan100VERT wolfharry100VERT
SIGA SIGA - segelndes Olivenöl
  SIGA SIGA segelt DEIN Olivenöl vom Olivenhain in deine Küche direkt von unserem Feld ins Boot und per Elektromobil in die Schweiz. γεια σας Dein SigaSiga-Team. Für Infos auf Titel clicken. 27.3.18

ROTAUF WIRKLICH SWISS MADE - EXKLUSIVE STÜCKE ZUM FAIREN PREIS Die ROTAUF-Bekleidung wird aus umweltfreundlichen Materialien in der Schweiz genäht und zum fairen Preis angeboten. Möglich ist dies dank direktem Vertrieb, dem Verzicht auf aufwendiges Marketing und vor allem DIR. Durch deine unverbindliche Vorbestellung können wir Kosten einsparen und deshalb die in der Schweiz produzierte Bekleidung zu fairen Preisen anbieten. Dank eurem riesen Support, haben die warmen Jacken und Westen mit der Bündner Wolle den Schweizer Crowd-Funding Rekord geknackt. GRATULATION! => reinschauen lohnt sich       7.1.18

http://urbanagriculturebasel.ch/wp-content/uploads/2017/10/Baselunverpackt-35-von-39.jpg
Urban Agriculture Netz Basel

Was kannst du jetzt tun? Hier 12 Vorschläge: Sei mit dabei, wenn unsere Stadt zu deiner Traumstadt wird! Damit Basel zukunftsfähig weltverträglich (resilient, subsisten und suffizient) umgestaltet werden kann, braucht es aktive Menschen in Nachbarschaften, Städten, im ganzen Land und letztlich überall. Bestehende Parteien und Verbände sind oft in einem Geflecht von Sonderinteressen gefangen. Sie brauchen einen Impuls von aussen. Urban Agriculture Basel: Reichhaltiger Kalender mit Workshops, Festen, Treffen und Diskussionen zur urbanen Landwirtschaft in Basel.                  8.5.16

Gartnerhof 600

Die Mehrgenerationensiedlung
Eine Gemeinschaft von Menschen mit Pioniergeist trifft sich regelmäßig, um das Projekt voranzubringen. Spaziergang durch die Siedlung: „Innerhalb weniger Jahre haben die Pioniere des Pilotprojekts MGS es geschafft, eine autarke Gemeinschaft aufzubauen. Unsere Gärtnerhöfe gleichen kleinen Oasen mit einem bunten Gemisch aus Bäumen, Sträuchern, Blumen und Gemüsepflanzen. Biodiversität wird großgeschrieben: Hören Sie das muntere Summen der vielen Insekten und sehen Sie die zahlreichen Schmetterlingsarten? Die aus nachhaltigen Materialien gebauten Häuser sind so vielfältig wie ihre Bewohner – jedes ist ein Unikat. Auf der landwirtschaftlichen Fläche sind unsere Tiere gut versorgt.  Meine Kinder freuen sich immer, wenn die Ferien vorbei sind und sie wieder in die Schule dürfen. Auch hier haben wir neue Denkansätze umgesetzt. Die rund 600 Schüler lernen sehr frei, voller Neugierde und Begeisterung und hauptsächlich für das Leben an sich. Den regulären Schulstoff beherrschen sie ebenso wie handwerkliche und künstlerische Fertigkeiten. Ein Austausch mit Schulen in anderen Siedlungen bringt neue Ideen und Impulse – auch für uns Eltern. Es ist überhaupt ein großes Glück für uns, dass inzwischen nach dem Vorbild der Pilotgemeinschaft mehrere Siedlungen in Deutschland und Europa entstanden sind. Wir helfen ihnen, abgestimmt auf das landestypisch Notwendige für den Bau von Häusern, den Anbau von Nahrungsmitteln, die Versorgung mit Wasser und Energie und den Aufbau von Schulen, Gesundheitssystemen und Verwaltung die besten Lösungen auszuwählen und umzusetzen.“     27.1.19   letztes jahr habe ich reinhold + inge kennengelernt - sie sind die kreatoren des konzepts vom neuen dorf..

DEMETER Gemüse-Abo Winterthur ZH Wöchentlich frisches Bio-Gemüse aus der Region. Genossenschafter: Fr. 17.30 pro Woche (Fr. 830.-/Jahr für 2-Personen). Genossenschafts-Anteilschein Fr. 300.-. Weitere Gemüse-Abos findest du in meiner Rubrik food coop etwas runterscrollen. Wenn es keines in deiner Region gibt, gründe selber eins - ich helfe dir dabei. Sende ein Mail..     15.7.15

Organisiere dein Gemüseabo in deiner Region

80% des deutschen Insektenbestands bereits ausgestorben  laut dem obigen text ist u.a. chemie und pharma (chem-trails, deo's, ackergifte) die ursache für viele krankheiten. seit ich nur noch hoch gereinigtes wasser vom trinkwasser-tankstellen-netz der quantisana trinke sind verschiedene symptome (z.b.: müdigkeit) zurückgegangen..

 

Termine Repair Cafés: Sie haben ein defektes Elektrogerät, eine Kamera, die nicht mehr funktioniert oder ein Smartphone mit zersplittertem Display? Finden Sie hier das Repair Café in Ihrer Gegend und reparieren Sie Ihre Geräte mit Hilfe von Reparatur-Profis – kostenlos!


Frick: “Soziokulturelles Schaffen mit&für MigrantInnen”  Alle MigrantInnen sind der deutschen Sprache mächtig.  SoKuGARTEN FRICK Juraweg 16 Kontakt: Su Freytag 079 889 71 56 sokugarten@bluewin.ch            25.5.16

Permakulturprojekt Madagaskar - Hier das beste Entwicklungs-Projekt im Süden das ich kenne!!! Wir wollen die Permakultur nach Madagaskar bringen und den Kleinbauern helfen, ihren Lebenstil sanft aber nachhaltig zu verändern. ... Eine Farm benötigt 60Franken/50€ im Monat. Materialspenden oder Ihre Talente können ebenfalls grosses bewirken. Projektbericht Aktuelle Infos auf der Website 12.8.14  


image

WASSER IST LEBEN
Seit rund 15 Jahren beschäftige und engagiere ich mich ehrenamtlich mit Kopf, Händen und Herz für die Entwicklungszusammenarbeit in Westafrika. Als Mischling ist mir das besonders wichtig. ... Dankbar bin ich für die Zusammenarbeit mit dem Permakultur Institut Ghana, das in Westafrika eine wichtige Pionierrolle übernimmt und mit dessen Direktor, Paul Yeboah, ein Mitglieder der Leitung des GEN Africa (GEN = Global Ecovillage Network), ich befreundet bin....    12.11.18

SHARELY  - Lokal mieten und vermieten     1.5.16

„DONBASS WIRD LEBEN“ ist eine internationale Hilfskooperation von REMEMBERS (Deutschland) & dem humanitären Bataillon „Angel“ (Donbass), die wir Anfang November gestartet haben. In diesem Zusammenhang erscheint bei uns seitdem in regelmäßigen Zeitabständen eine mehrteilige Kurzvideo-Dokumentationsreihe, die unsere aktuelle Mission und den leidvollen Kriegsalltag der Zivilisten mitten in der Beschusszone hautnah widerspiegelt. 10.3.16



schulen


Schools of Trust (1/3)

21.522 Aufrufe vor 4 Monaten

Die Bildungsrevolution hat begonnen. Mach mit!
http://film.schoolsoftrust.......

Teil 2: https://youtu.be/vlQub3UHPIo
Teil 3: https://youtu.be/gjGyNev8re8

Unterstütze die Verbreitung von "Schools of Trust" mit einer Spende:
https://www.patreon.com/Sch...



8:55
24 Tsd.   

Sarah Lesch - Testament - Live 2016
Lerche48 al. Werner S.2,3 Mio. Aufrufe 


arco2019

Die Arco Schule wurde 2005 in Anlehnung an die Pädagogik von Rebeca Wild gegründet und hat heute ein Grösse von rund 20 Kindern. Die Arco bietet Kindern zwischen 3-16 jährig einen Raum, in dem sie selbstbestimmt tagtäglich neu entscheiden, was sie spielen, lernen und tun wollen.  arco-schule.ch   23.1.15

 
Gesamtschule Steckborn
Läbesschuel - eine Schule die bewegt; Seit Sommer 2016 auf Schloss Glarisegg, 8266 Steckborn. Ein kreativer Lernort zwischen Wald und See. Läbesschuel richtet sich an Kinder und Jugendliche vom 1. bis 9. Schuljahr (im Alter von 6 bis 17 Jahren). Läbesschuel Schüler/innen werden ganzheitlich begleitet bis hin zu einer Berufslehre, Gymnasium oder weiteren kreativen Lebenswegen. 077 454 8 454
laebesschuel@gmail.com.   15.12.14

Galgenen SZ: “Villa Monte — Schule der Kinder”  “Die Schule müsste der schönste Ort in jeder Stadt und in jedem Dorf sein, so schön, dass die Strafe für undisziplinierte Kinder darin bestünde, am nächsten Tag nicht in die Schule gehen zu dürfen.” Oscar Wildes Ausspruch wird in der… Text newslichter ›   Website hier..    11.4.15
largo erwähnt diese schule im interview mit dem TA..
«­Wir haben jetzt schon ­Kinder mit Burn-out» Remo Largo über die perfekte Schule, die Fehler der 68er-Bewegung und Alternativen zur Leistungsgesellschaft. 2.7.17

Was ist LAIS? - „natürliches lernen wieder erlernen“ Kurze Hintergrund-Infos: Laising ist eine Art und Weise des Lernens, das dem natürlichen Lernen entspringt. Die Erfolge sind so bahnbrechend, dass sich jetzt in Österreich und der Schweiz die ersten Ausbildungsmodule entwickelt haben, die diese Methode weiterverbreiten helfen. Lais-Institut Grosswangen: www.lais-institut.ch hier zu innerwise - was interessanterweise auch geplante Schulen beinhaltet.

Laising - Fließendes Lernen mit Turbogang
Kinder haben wahrlich erstaunliche Talente. Bei Lieblingsfilmen und Büchern können sie problemlos auswendig mitsprechen, 196 Pokémons fließend aufzählen und fremde Sprachen in wenigen Monaten (er)lernen. Wäre es nicht fantastisch, unsere Kinder könnten sich ebenso spielend Mathematik, Physik, Geschichte, Biologie und andere Natur- und Geisteswissenschaften aneignen? Laising lässt uns das natürliche Lernen in uns wiederentdecken und verbindet dieses natürliche Lernen mit dem Bildungslernen. Natürliches Lernen entspring einer tiefen, begeisternden Erfahrung. 13.4.17

 

SOL Schule Logo 2012

Gemeinsam machen wir Schule. Eine echte Alternative in der Bildungslandschaft der Nordwestschweiz von der 1. - 10. Klasse mit Tagesbetreuung. SOL Schule für Offenes Lernen, Benzburweg 18, 4410 Liestal Tel. 061 923 25 50


Glücksschule  Die Glücksschule ist eine Bewegung, die sich für einen Wandel im Schulsystem an der öffentlichen Schule engagiert. Sie vernetzt Lehrpersonen aus öffentlichen und privaten Schulen sowie Eltern und Interessierte aus der ganzen Schweiz, die sich gemeinsam stark machen für ein Umdenken im Bildungswesen. Unsere Vision sind glückliche Schulen und Familien für Kinder, die gesund und innerlich frei sind – und die freudvoll lernen. Glücksschule    22.3.17

Openki  ist eine interaktive Web-Plattform: Als Basis zur Vermittlung von unkommerziellen Bildungs-angeboten, als Schnittstelle zwischen Menschen, die sich für ähnliche Themen begeistern und als Instrument, welches die Organisation von “peer-to-peer”-Wissensaustausch vereinfacht. Die Plattform ermöglicht sämtliche Prozesse von der Themenfindung über die Organisation und Durchführung von Kursen bis zur Dokumentation des Lernmaterials.     9.16 

Bildungskongress 2013 - Schulen der Zukunft
Prof. Dr. Gerald Hüther
Prof. Dr. Remo Largo

Lehrplan 21
Eine weltumspannende, gewinn-orientierte Bildungsindustrie breitet sich aus
Analysten der Bank Julius Bär schätzen, dass im globalen Bildungsmarkt in diesem Jahr bis zu 7,8 Billionen Dollar umgesetzt werden, fast 40 Prozent mehr als 2013. Davon entfällt ein wachsender Anteil auf private Firmen.“ (Anja Burri, NZZaS, 10.6.2017*) Unter dem Titel „Die Schonzeit an unseren Schulen ist vorbei“ wirft Anja Burri ein Licht auf die Kräfte im Hintergrund, welche die Schulveränderer als nützliche Idioten brauchen, um ihre finsteren Geschäfte mit unseren Kindern vorwärts zu treiben  – sofern diese Reformer nicht schon selber im Trüben mitfischen. „Business as usual“?  – Dies