mzagenda 2018 limited edition
><))))°>
 

krise als chance - gemeinschaften -
kreative beziehungen

permakultur news
regionale vertrags-landwirtschaft RVL 
solidarische landwirtschaft CSA
foodcoop/transition town

rubriken:
mein brief an die leserinnen und leser
highlighs
flüchtlingskrise - die asymetrische kriegsführung
lichtblicke
permakultur
veranstaltungen
prognosen
krieg und frieden
analysen
medien
andere newsletter
die wichtigsten text und videos



liebe leserin, lieber leser

für alle, die sich für die mayas und ihre kalender interessieren: der maya-spezialist urs jose zuber kommt nach winterthur. sie haben eine tolle agenda gemacht.
 
gutschein für meine leser und leserinnen
wenn du eine maya-agenda möchtest, kannst du bei deiner bestellung den code gemeinschaften1320 eingeben. 600 ex. sind schon verkauft, 400 ex. hat es noch.
 
 
 
 

Urs Jose Zuber

«Zuvuya Agenda 2018»
Di 19.12.17

18:30 Uhr: Türöffnung, Eintreffen der BesucherInnen
19:00 Uhr: Begrüssung, kleine Einleitung, Vortrag
20:30 Uhr: Austausch, Fragen, Diskussion 
Ort: Integrale Tagesschule Winterthur, Nelkenstrasse 1, 8400 Winterthur, Dachstock
Plan: hier clicken..
Eintritt frei: Richtpreis je nach Einkommen
- Einkommen über Fr. 4000.-/Mt.:     Ticket Fr. 35.-
- Einkommen von   Fr. 3-4000.-/Mt.: Ticket Fr. 25.-
- Einkommen von   Fr. 2-3000.-/Mt.: Ticket Fr. 15.-
- Fürsorge*, Sozialdienst*, Arbeitslose*: Einkommen unter Fr. 2000.-/Mt.: Zeittausch. Du hilfst mit. Bedingung: mindestens 3 Wochen vorher melden.
- Alleinerziehende* ohne Zeit und Einkommen unter Fr. 2000.-/Mt.: Gratis. Bedingung: mindestens 3 Wochen vorher melden.
* Diese Kontingente sind limitiert
 
 

Der Solothurner Künstler Urs José Zuber hat mit dem Moser Graphic Design Team aus Bern fast ein Jahr lang an seinem neusten Werk, der «Zuvuya Agenda 2018» gearbeitet. Die Agenda basiert auf dem «13 Monde Kalender» (nach Dr. José Argüelles) und dem Wissen der Mayas über die Zeitqualitäten. Die Zuvuya Agenda zeigt täglich an, welche «Tagesenergie» auf unsere Erde einwirkt und gibt Tipps, wie man diese am besten nutzen kann. Der Textteil der Agenda führt den Nutzer tiefer in die «Gesetze der Zeit» ein, was dazu führt, «dass sich die günstigen Zufälle (Synchronizitäten) zu häufen beginnen und man immer mehr zum optimalen Zeitpunkt am richtigen Ort ist und regelrecht durchs Leben surft». Jeden Tag hat man die Möglichkeit, diese Synchronizitäten schriftlich festzuhalten, was die Agenda zusätzlich zu einem Tagebuch macht. Ende Jahr wird man erstaunt feststellen, welch wertvoller «Zeitschatz» sich über die Wochen und Monate angesammelt hat und wie reichhaltig und magisch jeder einzelne Tag/Moment ist.

 Die Vision dieses Projekts ist es, von Jahr zu Jahr mehr Menschen über die «Zeitzyklen» miteinander zu vernetzen und somit «Friedens-Zeit-Wellen» auszulösen. Die Projektplattform wird im nächsten Jahr zu einer Vernetzungsplattform für Zeitreisende und spirituelle LichtkriegerInnen ausgebaut.

Die letzten Exemplare der limiterten Kleinauflage gibt es ab Fr. 52.- und sie sind auf der Projektwebsite www.zuvuya-agenda.ch/shop erhältlich.

Für alle Empfänger dieser Mail gibt es exklusiv eine Vergünstigung von Fr. 9.-/€ 8.- mit dem Gutscheincode «gemeinschaften1320» beim Erwerb einer «Zuvuya Agenda 2018».

Herzlich willkOMmen auf dem Zauberteppich der Zeit !


 
 

hier die zuschrift eines lesers zu meinen lösungsvorschlägen im NL vom 30.11.17:
"Neue Zeitberechnung" oder "Synchronometer"!
Diese Aufzählungen entsprechen so ziemlich genau meinen Prioritäten für eine neue Gesellschaft! Danke für diese schöne Zusammenfassung. Ich würde sie allerdings ergänzen um das Thema "Neue Zeitberechnung" oder "Synchronometer"! Der "Kalender", welchen wir seit mindestens 2000 Jahren verwenden, ist eine disharmonische Matrix, welche uns alle gefangenhält in diesem System und immer wieder zu den selben Rückfällen führt - ja niemals längerfristig zu einem harmonischen Ergebnis führen kann.
"Kalender": Ich spreche vom Gregorianischen Kalender (der Vorgänger war der Julianische Kalender, noch aus römischer Zeit, der aber sicher auch schon einen entsprechend manipulierten Vorgänger hatte). In der Regel waren die Zeitmess-Systeme der alten Kulturen (z.B. der Germanischen Völker) und der Naturvölker harmonische, den Naturrhytmen und kosmischen Parametern abgeschaute Systeme und in Einklang mit der Natur (man könnte auch sagen der Schöpfung). Ich bin der Ansicht, das die "Hintermänner" dieses gegenwärtige Zeitsystem, welches ja mittlerweile die ganze globalisierte Welt umspannt, bewusst installiert haben, um damit eine positive und harmonische Entwicklung der Menschheit zu unterdrücken. Da diese Matrix so ausserhalb unseres Bewusstseins existiert - Monate und deren Tage sind einfach selbstverständlich und so gut wie niemand stellt das in Frage - wirkt sie aber aus einer übergeordneten Ebene heraus. Zusätzlich ist die Zeit eine der Materie übergeordnete Wirksamkeit und wirkt in Allem, was dann "in die Welt gesetzt" wird...
Das Wort Kalender kommt von der lateinischen Bezeichnung calendarium, die Kalendarien waren im Römischen Reich der Tag, an dem jeweils die SCHULDEN (Zinsen) zurück bezahlt werden mussten!! Also lastet bereits in diesem WORT, welches wir allgemein gültig für unser Zeit-Mess-System verwenden, die Last der Schuld...
Auskunft der Website "http://www.wissen.de/wortherkunft/kalender": lat. calendarium „Schuldverzeichnis (der Geldleiher)“; da am Ersten des Monats, an den Kalenden, die Zinsen gezahlt werden mussten, notierten sich die Geldleiher die Namen ihrer Schuldner, die an diesem Tag zu zahlen hatten...." Ein ganz interessantes Thema, welches in der "Szene" die meisten gar nicht auf dem Radar haben! Vielleicht ein Grund, deshalb sehr genau darauf hinzuschauen? Für mich schon.
Lieben Gruss von M




Die Maya - Meister ihrer Zeit
In der Blütenphase ihrer Hochkultur errichteten die Mayas innert kürzester Zeit (ca. 300-400 Jahren) hunderte, wenn nicht sogar, tausende von Tempeln, Gruften, Pyramiden, Steinstelen, Kunstgegenstände, Kultanlagen, etc. Ausserdem betrieben sie eine hochstehende   Landwirtschaft mit ausgeklügelten Bewässerungssystemen, Terassen-anlagen, etc. Sie pflanzten Mais, Kartoffeln, Amaranth, Kakao und unzählige andere Nahrungsmittel an, handelten mit Gold, Muscheln und anderen Wertgegenständen und benutzten dazu eine mathematische Basis, die so einfach wie genial war.

Während Europa im düsteren Mittelalter fast unterging, rechneten die Maya-Priester mit Zahlen in Millionenhöhe, nutzten dazu die Null (die bei uns erst viel später *importiert* wurde), berechneten Umlaufbahnen von sichtbaren und nicht sichtbaren Himmelskörpern, und richteten ihr kulturelles Leben ganz auf zahlreiche Kalendersysteme aus. Alleine diese Tatsachen bringen viele aktuelle Forscher ins Schwitzen, weil es eigentlich schlichtweg unmöglich war, Sternenkonstellationen ohne modernes Equipment zu berechnen !

Alles eine Frage des Rhythmus
Wie wir ja bereits wissen, basiert unser ganzes Leben, ja, das ganze bekannte Universum auf unzähligen Rhythmen. Angefangen vom Tag-Nacht-Rhythmus, über den Mens-truationszyklus der Frauen bis hin zu den Halbwertszeiten der verschiedensten Elementen.

Wer die Rhythmen kennt, kann natürlich mit ihnen spielen, im wahrsten Sinne des Wortes! Daher war es für die Mayas, Meister der Zeitzyklen, ein einfaches, bestimmte Vorkommnisse vorherzusagen. Daher wussten sie auch, dass im Jahr 2012 nicht nur kleinere und mittlere, sondern auch ganz grosse Zyklen (z.b. das Platonische Jahr: ca. 26’000 Jahre) gemeinsam zu Ende gehen werden.

Die frohe Botschaft
Das Wissen um die Zyklen wurde uns von den Maya-Priestern in Stein eingehauen überliefert. Ausserdem haben die Maya-Schamanen über Jahrhunderte im Geheimen ihr Wissen weitergegeben. Vor einiger Zeit haben sich Indianerhäuptlinge, Maya-Nachfolger und Wissensträger aus ganz Mittel- und Südamerika versammelt um ihre Stimmen zu einer zu vereinen.

Ihre Botschaft ist einfach, klar und hoffnungsvoll! Wir stehen an der Schwelle eines neuen Zeitalters, das von den Mayas *die fünfte Sonne* (quinto sol) genannt wurde. In diesem neuen Zeitalter werden wir Kriege, Terrorismus, Aggressionen, etc. hinter uns lassen und wieder als Weltbevölkerung zusammenfinden um die weltweiten Probleme (Naturzerstörung, Hungersnöte etc.) gemeinsam zu lösen.

Und ihr Vermächtnis sind die zahlreichen, harmonischen Kalendersysteme.

Bist du bereit am Rad der Zeit zu drehen?



Zuvuya Agenda 2018

Der sichere Kompass für herausfordernde Zeiten
Agenda/Tagebuch/Handbuch/Lesespass und Information zum Thema Zeit. Die Zeit erreicht mit der «Zuvuya- Agenda», basierend auf dem Wissen der Maya, im wahrsten Sinne des Wortes eine neue Dimension. Der Surf deines Lebens wartet auf dich! Wer die Zeichen der Zeit lesen und richtig interpretieren kann, surft auf ihren Wellen über jegliche Hindernisse hinweg. Zusätzlich helfen dir die Gesetze der Zeit, immer wieder auf den Zauberteppich aufzusteigen, der dich die Magie des Lebens wieder fühlen lässt.

Die Zuvuya-Agenda 2018 deckt verschiedenste Ansprüche ab. Als Agenda kann sie zur Planung & Koordination eingesetzt werden. Für Einsteiger und Fortgeschrittene liefert sie täglich zahlreiche wichtige Informationen über das Tagespotential, die aktuelle Zeitwelle oder den aktiven Mond (13 Mond Kalender nach Dr. José Argüelles). Ausserdem haben wir für alle, die es lieber traditionell haben, noch den «Long Count» (Lange Zählung) integriert.

Unsere Agenda enthält zudem noch einen kompletten 13 Monde Kalender (2018/2019). Denn dieser ist der Schlüssel für das Verständnis der Zyklik der Zeit.


PRODUKTEINFORMATIONEN
13 Monate Informationen über Tag/KIN, Welle und Mond auf ca. 200 Farbseiten
ISBN 978-3-033-06205-4 Format 17 x 24 cm | Hardcover Edle Fadenbindung
– gültig von 1.1.2018 bis 31.1.2019 (+ extra Monat)
– ausführliche Einleitung (auch als E-Book kostenlos erhältlich)
– Anleitung zur Ausrechnen des Geburtszeichens (Dreamspell)
– umfassende tägliche Informationen zu den 20 Siegeln,
   13 Tönen und Wellen (Dreamspell & Longcount)
– kompletter 13-Mond-Kalender
– eine Woche auf zwei Seiten
– keltische und gregorianische Feiertage
– Jahresübersicht & Adressverzeichnis
– Literaturhinweise, Surftipps und Buchzeichen - Buchdeckel mit Gold-Prägung
- 5/5 Farbig (mit Goldfarbe)
- Papier 100g/m2 FSC Offsetpapier
Limited Edition

 CHF 52.00

 
herzliche grüsse


markus rüegg


ps:

liebe leserin, lieber leser, schön, dass du meinen newsletter liest..
ich sammle die rosinen aus der riesigen informationsflut und erleichtere dir so den zugang zum wesentlichen. bitte unterstütze meine arbeit mit einer spende - es gibt jetzt einen spenden-button oben rechts - oder einem förderabo, weitere infos, konto, IBAN, findest du hier..


feldstrasse 12, 8400 winterthur, schweiz

habe nur noch handy: 0041 79 693 55 66 - rufe dich gern zurück
mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
website: gemeinschaften.ch
+ support in soziokratie für projekte, organisationen, gemeinschafen - die neue welt kreieren
+ newsletter: veranstaltungen, informationen, werbung: angebote von kulturell kreativen

sich selbständig und unabhängig machen - regionale wirtschaftskreisläufe fördern
der einfachste einstieg - unser gemüse-abo in winterthur: stadtlandnetz.ch
permakultur schweiz - hier der trailer 4 min.
club der autofreien
transition town winterthur
transition-initiativen.de     D/A/CH
ernährungssouveränität

fische


highlights


intro
einleitung zu meinen newslettern

schön dass du meine website liest. hier eine grundsatzerklärung dazu..

  • spaltungen überwinden
  • kooperation ist angesagt
  • das gemeinsame fokusiern
  • informationskrieg
  • verleumdungskampagnen
  • eine neue kommunikations- und beziehungskultur
  • brücken bauen
  • freigeister und herzensmenschen

 mehr zu meinem politischen weltbild findest du hier auf meiner startseite..


 

hier das beste video der woche..

Zwangsfinanziertes Staats-TV:
Manipulation/Propaganda im Auftrag von Staat und USA/NATO!? #NoBillag

2.300 Aufrufevor 20 Stunden

05.12.2017 Zwangsfinanziertes Staats-TV: Manipulation/Propaganda im Auftrag von Staat und USA/NAT

 

Offiziell und beispiellos: 4.289 Versiegelte Anklageschriften in den USA

sumpf austrocknen läuft auf hochtouren..

Offiziell und beispiellos:
4.289 Versiegelte Anklageschriften in den USA

In den USA haben Gerichte die Möglichkeit, ihre Anklageschriften zu versiegeln – die sogenannten “Sealed Indictments“. Es gibt verschiedene Gründe zur Geheimhaltung von Details zu einer Anklage, der vordringlichste jedoch ist das Untertauchen oder die Flucht des Angeklagten zu unterbinden. Derartige Versiegelungen kommen zwar regelmäßig in den USA zum Einsatz, doch was sich innerhalb der vergangenen vier Wochen an den zuständigen Gerichten in den US-Bundesstaaten abgespielt hat, ist historisch vollkommen beispiellos. Die Vergabe der Anklageschriften ruht in den Händen der jeweiligen Richter der “District Courts“ innerhalb der einzelnen Bundesstaaten und große Staaten, wie beispielsweise der Bundesstaat New York, haben gleich mehrere solcher Bezirksgerichte, verteilt auf die Regionen – in diesem Fall für den Norden, Osten, Süden und Westen des Bundesstaates New York. Die Anklageschriften samt Aktenzeichen werden von den einzelnen Bezirksgerichte veröffentlicht und diese lassen sich im Einzelnen auch im Weltnetz abrufen. Der US-Amerikaner Hal Turner hat dies getan und das erstaunliche Ergebnis seiner Recherche öffentlich ins Netz gestellt. Turner war von 1993 bis 2008 für das FBI tätig und betreibt die “Hal Turner Radio Show“, wo er für seine journalistische Tätigkeit regelmäßig auf seine nach wie vor bestehenden Kontakte zu ehemaligen Kollegen zurückgreift. In einem aktuellen Beitrag schreibt er: Offizielle Gerichtsakten zeigen, dass zwischen dem 30. Oktober und dem 22. November 2017 insgesamt 4.289 versiegelte Anklageschriften eingereicht wurden und nun Aktenzeichen von verschiedenen Bundesgerichten aufweisen. Das hat es noch NIE gegeben! ...


US-Marines angeblich bei der CIA-Zentrale in Langley gelandet (Aktualisierung)


Ein Jahr Trump:
Trotz massiver Gegenwehr, seine Wahlversprechen hält er
– und die Linken toben weiter!

von Niki Vogt

Im Januar ist es ein Jahr, dass Donald Trump, der in Europa viel gehasste, nun seines Amtes als Präsident waltet. Was seine Erfolgsbilanz betrifft, geht die Presse nicht sehr schonend mit ihm um. Aber schauen wir uns doch einmal seine Wahlversprechen und deren Umsetzung an, denn der beste Weg, die Leistung eines demokratisch gewählten Staatsführers zu beurteilen ist, ihn an der Erfüllung seiner Wahlversprechen zu messen. Kleiner Exkurs: Unsere geliebte Kanzlerin hat dem ja schon weise vorgebeugt, indem sie öffentlich verkündete, man könne ja nicht erwarten, dass Wahlversprechen auch nach der Wahl noch gelten. Dies wurde von der hiesigen Mainstreampresse auch nicht kritisiert. Die Bilanz von Frau Dr. Merkel wollen wir hier aber nicht erörtern, sonst tragen wir hier nur zur Vergrößerung der AfD-Wählerschaft bei. Wenden wir uns also den Wahlversprechen Donald Trumps zu. Was hat er bisher, nach fast einem Jahr, erreicht?

Neue Arbeitsplätze – mehr Wohlstand

Anerkennung einer Multipolaren Welt – Verhältnis zu Russland

Abschaffung von Obamacare

Mauerbau an der Grenze zu Mexiko

Illegale Migration nach Amerika stoppen

...Am 03. Dezember 2017 zogen die USA sich aus der UNO-Flüchtlingsvereinbarung zurück. Man werde sich nicht weiter „an der Ausarbeitung des globalen Flüchtlingspaktes und Migrationspaktes beteiligen“ erklärte die US-Vertretung beim UN-Sitz in New York. Die UN-Flüchtlingspolitik sei „unvereinbar mit der Einwanderungs- und Flüchtlingspolitik der USA“.

Steuerreform

Klimapolitik

Man mag Trump mögen oder nicht. Man mag seine Agenda ablehnen. Doch dafür ist er gewählt worden. Und er zeigt deutlich, dass er um die Erfüllung seiner Wahlversprechen kämpft und nicht locker lässt. Im Vergleich zu seinen Amtskollegen in anderen Ländern, die nicht einmal in Erwägung ziehen, ihre Versprechen zu halten, schneidet er sehr gut ab. Wenn im Januar die Mainstreampresse ihre Bewertungen über Trumps erstes Amtsjahr abgibt, werden wir sehr wahrscheinlich vergeblich nach einem Leistungsvergleich in puncto „Einhaltung von Wahlkampfversprechen“ und „Mehrung des Volkswohls“ zwischen Trump und Merkel suchen.


hier die beste geopolitische analyse/prognose..

Dies und Das – Apeiron, Atomwaffen, Gesundheit

Weithin unbeachtet und ignoriert von der wertewestlichen Presse berichtete Putin nach der Rückkehr einer russischen Delegation, Nord-Korea sei absolut bereit zum friedlichen Weg mit Verhandlungen – unter einer Bedingung, der nämlich, als Atommacht anerkannt und auf Augenhöhe zu verhandeln. Die Reaktion des westens zeigt sich, verhüllt in Kriegsgetöse und Drohungen.... Womit wir bei zwei wesentlichen Punkten wären. Erstens dem Umstand, dass Putin es war, der die Ansage gemacht hat, denn das impliziert, dass Russland die Bereitschaft NKs zu verhandeln ziemlich sicher erfreut und jedenfalls als glaubwürdige Tatsache betrachtet, aber auch, dass es die Bedingungen NK’s für durchaus akzeptabel oder doch zumindest für sinnvoll diskutabel hält. Anders ausgedrückt, Putin hat den amis die Tür, empört zu erklären, das sei typisch inakzeptabel und wahnsinnig, gleich präventiv zu gemacht. Wenn eine der drei Großmächte (ich bleibe da mal großzügig in der eigentlich überkommenen Weltsicht, idiotistan gehöre noch dazu) NK’s Bereitschaft und Bedingungen nicht ablehnt sondern prinzipiell erfreut zur Kenntnis nimmt, dann dürften die amis es schwer haben, das einfach als wahnsinnig, unverschämt und inakzeptabel hinzustellen, zumal, davon dürfen wir wohl ausgehen, die zweite der drei Großmächte eine sehr ähnliche Ansicht wie Russland haben dürfte. Und noch etwas hat Putin damit getan: Er hat die amis der Möglichkeit beraubt, NK einfach zu überfallen unter dem Vorwand, Verhandlungen seien nicht möglich gewesen. Damit aber hat Putin, der als geradezu fanatisch am Recht orientiert gilt, auch die Grundlage dafür geschaffen, die usa an einem solchen – nunmehr als illegal deklarierten – Überfall zu hindern bzw. China dabei zu unterstützen und, das ist durchaus als „auf dem Tisch liegende Option“ zu sehen, eventuell auch NK in der einen oder anderen Weise in einem eventuellen Krieg zu unterstützen. ... Was uns zum nächsten Punkt führt: Es gibt zu der Meldung neulich von wegen, Putin habe die relevanten Betriebe und das Militär aufgefordert, sich für einen Krieg bereit zu machen, noch einen zweiten Teil. Russland hat nämlich nahezu zeitgleich auch neue Waffensysteme eingeführt oder deren baldige Einführung angekündigt und über den – sehr erfreulichen – aktuellen Modernisierungsstand des Militärs berichtet. Ein Schmankerl dabei sind z.B. erfolgreiche Tests eines 235’er (raketengestütztes Abwehrsystem, insb. gegen atomare Interkontinentalraketen) Nachfolgers, der nunmehr auch in einer mobilen Version vorliegt und bereits erfolgreich getestet wurde. Dieses System macht die Zerstörung von anfliegenden Raketen noch im Weltraum möglich (und damit fürs Zielland Russland nahezu irrelevant). Ich erwähne das aus gutem Grund. Russland fängt keine Kriege an; darauf kann man sich ziemlich wie aufs Amen in der Kirche verlassen. Aber – das ist nun wirklich sehr deutlich erkennbar – es bereitet sich auf einen Krieg vor. ...   ..ich komme immer mehr zu dem Eindruck, dass trump zwar nach aussen, also sozusagen auf der Bühne, viel von idiotistan wieder toll machen redet, aber in Wirklichkeit ein schmerzvolles aber notwendiges Zerstörungsprogramm fährt (was unerlässlich fürs wieder toll machen ist aber eben absolut nicht das, was die amis verstehen). ... Nur, egal wie, reparabel ist das verkommene Dreckloch usa nicht mehr; wer diesbezüglich noch Hoffnungen hatte, der musste doch spätestens am blindwütigen, hasserfüllten Verhalten gegen trump, aber auch am Hass und Irrsinn in den Schulen und auf den Straßen erkennen, dass reparieren einfach nicht mehr möglich ist – nicht zuletzt, weil es den ziocons völlig egal ist, ob amärrika kaputt geht; der Köter hat zu tun, wozu man ihn geschaffen hat und wenn er dabei verrreckt, nu je, so ist das eben, man hat ja noch z.B. dreiviertel eu-ropa als nächstes Wirts- und Nutzvieh… Es ist schlicht die effizienteste Methode. Kontrolliert (na ja, halbwegs) kaputt machen, an sich selbst zerschellen lassen und dann neu anfangen. ... Und noch etwas passt: trump kräht immer wieder A und heraus kommt B, nicht selten das Gegenteil von A.Apeiron. Das Alte und Kranke stirbt, zerfällt, wird zersetzt und (von diversen Organismen) verdaut und am Ende entsteht Neues daraus. Der Bauunternehmer, der oft genug alte Häuser abgerissen und neue hingeklotzt hat, kennt diesen Mechanismus sehr gut.

Dies und Das – Apeiron, Atomwaffen, Gesundheit weiterlesen

hier sind auch die kommentare sehr lesenswert..

...So ergibt sich also die interessante Situation, in der nur die amis ein atomwaffenfreies, also wehrloseres, NK wollen, während alle anderen eine Welt mit kaputten amis in Steinzeithöhlen wollen. Das ganze Geplänkel um NK ist im Grunde eine Art Drehregler, mit dem Russland und vor allem China jeweils so heizen können, dass die amis jedenfalls die Deppen sind (im schlimmsten Fall, weil sie angreifen und komplett vernichtet werden). *Das* ist das wirkliche Ziel und wenn das erreicht ist, werden die NK eh freiwillig bei den dann endlich möglichen internationalen Atomwaffen-Abrüstungs Aktionen mitmachen. Deshalb, das nur am Rande, machen die NK das alles auch kein bisschen diskret; es geht ja darum, die amis in eine bestimmte Richtung zu treiben, bei der sie mehr und mehr ihr Gesicht verlieren und als die impotenten Idioten da stehen, die sie sind. ... So wie es jetzt eingefädelt ist, läuft alles wunderbar. Die amis können nur verliere und oder schwächer werden, ganz egal, was sie machen.

Von Katharina II. bis Wladimir Putin

von Thierry Meyssan | Mexiko-Stadt (Mexiko)

Seit Beginn des Krieges gegen Syrien, im Jahr 2011, unterstützt Russland dieses Land gegen etwas, das es für eine äußere Aggression hält. Während die westliche Presse dieses Verhalten als eine Solidarität zwischen Diktaturen betrachtet, erklärt Thierry Meyssan seine wirklichen historischen Gründe. Er stellt fest, dass der Sieg, der auch jener von Moskau ist, eine neue Periode für die orthodoxe Kultur in Europa eröffnet.


weapon of mass migration
flüchtlingskrise - die asymetrische kriegsführung
9.11.17: Trendwende in Europa setzt sich fort: Ethnische Wahl vs. Demokratie
2.11.17: Hetze als psychologische Kriegsführung/Migranten als Rammbock
29.9.17: Sinnvolle Lösungen für die Flüchtlingsflut/ s. Masseneinwanderung
25.7.17: Sturm auf Europa - 6,6 Mio. Afrikaner warten an den Grenzen/  Lösungsvorschläge der IB - Videos von Martin Sellner/

Old_Europe_61  Old_Europe_61 - messerscharfe kommentare und analysen einer frau
zu texten auf  Breitbart News Network  in englisch und auf  Tichys Einblick  in deutsch findest du hier..   https://disqus.com/by/Old_Europe_61/


die feministinnen verkommen zur sexsklavinnen der kriegstreiber
wie die unbewussen, linken, feministischen frauen von den globalisten   instrumentalisiert und vergewaltigt werden, ohne es zu merken. sie werden so zu sexsklavinnen der kriegstreiber. hier die analyse einer frau..

"Die Schwedinnen gehören nicht mehr den Schweden"

Angestiegene Kriminalität in Schweden verlangt neue Maßnahmen

Old_Europe_61

Wie konnte es so weit kommen?
Offene Grenzen - ja, Sozialstaat für die ganze Welt - ja.
Aber die eigentlichen Ursachen waren ein militanter und autorassistischer Feminismus, ein hochtoxisches Matriarchat, die systematische Effeminisierung der Männer durch Genderismus, Political Correctness, ein streng kulturell-marxistisches Bildungs- und Rechtssystem und das systematische gegeneinander Aufbringen der Geschlechter. Der Gipfel war erreicht, als das Angebot schwedischer Männer, ihre Frauen in der Öffentlichkeit vor der Migrantengewalt zu schützen, empört und endgültig von Frauenorganisationen mit der Begründung "Die Schwedinnen gehören nicht mehr den Schweden" abgeschmettert wurde. Kann es eine stärkere Entfremdung, mehr Hass zwischen den Geschlechtern geben? Die Frauen stellen also fest, den Immigranten zu gehören, die ihnen zwar keinen Schutz bieten, dafür aber ungehemmt Gewalt antun. Der traurige Höhepunkt jahrzehntelanger Indoktrination und Manipulation, das Ergebnis gezielt gezüchteten Hasses auf das Eigene. Jedes helfende Wort eines Schweden ist "mansplaining", jedes entspannte Sitzen ist "manspreading", jeder bewundernde Blick ist Sexismus und Missbrauch, jedes freundliche Wort diskriminierend und "toxisch", wenn der Mann weiß ist. Die Reserviertheit der Männer wächst im Gegenzug mit jedem Paar auf der Straße, dessen männlicher Teil Immigrant ist und mit der Zahl von deren Nachkommen. So züchtet man Feindseligkeit, Distanz der Geschlechter unter Einheimischen, verhindert Partnerschaften, Spaß am Flirten, Partnerschaft und Sex und damit Kinder mit schwedischen Eltern. Männer, die ihr eigenes Territorium nicht schützen können bzw. dürfen, die von Seiten ihrer Frauen Feindseligkeit erfahren, wenn sie es dennoch tun, aber auch, wenn sie es nicht tun, sind in der Falle. Und darum geht es - nicht nur in Schweden.


das ist auch ein aufruf an alle frauen. engagiert euch und organisiert euch bevor auch in deutschland solche zustände herrschen..
In Schweden kam es im August 2016 zu einer Gruppenvergewaltigung mit 15 bis 20 Tätern. Mehr als ein Jahr später, im November 2017, wurden fünf mutmaßliche Täter angeklagt.

Ghetto mit 92 Prozent Ausländeranteil

Die Tat ereignete sich im Stockholmer Vorort Fittja, einem Migrantenghetto mit 92 Prozent Ausländeranteil. Die Täter lauerten ihrem Opfer, einer Frau zwischen 30 und 40 Jahren, abends in einem Treppenhaus auf. Sie vergingen sich dort mit großer Brutalität abwechselnd mehrere Stunden lang an ihr. Sie wurde zeitweise von drei Männern gleichzeitig vergewaltigt, man trat sie und schlug ihren Kopf auf den Boden, sodass sie bewusstlos wurde.

Die grausamen Einzelheiten der Tat gehen aus den Aussagen hervor, die die Frau gleich nach der Tat bei der Polizei zu Protokoll gab. Joakim Lamotte, Journalist und Aktivist gegen sexuelle Gewalt, hat sie auf seiner Facebook-Seite veröffentlicht:

Es waren 19-20 Kerle, die in einem Treppenhaus warteten. Sie diskutierten, wer es mir zuerst besorgen dürfe, und ich bekam Panik. Jemand drückte mich gegen die Wand und steckte mit seinen Penis tief in den Mund. [...] 5-6 Kerle hoben mich auf und trugen mich durch das Treppenhaus. Die anderen folgten. Dann bekam ich einen Tritt gegen den Kopf. [...] Dann schlugen sie meinen Kopf auf den Boden und ich wurde bewusstlos. Als ich wieder erwachte, hatte ich einen in jeder Körperöffnung: Im Mund, anal und vaginal. Dann tauschten sie. [...] Sie zogen mich in den zweiten Stock im Treppenhaus hinauf. Viele standen mit den Hosen heruntergelassen und warteten, bis sie an der Reihe waren. Sie zogen mir alles aus, ich war völlig nackt. Die Kleider waren überall im Treppenhaus verteilt. Sie traten mich. Es sind schlanke, große Einwanderer verschiedener Nationalität, sie sind in ihren Zwanzigern. Ich lag auf dem Boden, dann musste ich mich auf alle Viere stellen. Einer kam vom vorne und einer von hinten. Die anderen lachten. Sie dachten, es sei lustig. [...] Ein Mann kam ins Treppenhaus, um den Müll wegzuwerfen. Er tat nichts, um mir zu helfen. Er grüßte die Kerle und ging zurück in seine Wohnung. Ich lag gerade nackt am Boden.

 […] Weiterlesen

eine allianz bilden
mit undogmatischen, friedfertigen und kooperationswilligen flüchtlingen. hier ein paradebeispiel..


zusammenarbeit mit undogmatischen flüchtlingen
diese projekte (s. NL 30.11.17) eignen sich für eine zusammenarbeit mit undogmatischen flüchtlingen. das ist ganz wichtig, um eine allianz zu bilden mit undogmatischen, friedfertigen und kooperationswilligen flüchtlingen. sie können die sprachen, sind vernetzt und können so die kriminellen, die vergewaltiger, die terroristen und die religiösen drahtzieher der gewaltbereiten islamisten an die polizei ausliefern - solange die polizei noch kann (Gangster in Uniform - Clans unterwandern Polizei) und die justiz sie nicht gleich wieder frei lässt.
Old_Europe_61

Christliche Prägung, Mitgefühl und Humanität sind die Achillesferse der Europäer. In ethnisch-kulturell hinreichend homogenen Gesellschaften ist all dies positiv, führt zu Solidarität und gegenseitiger Hilfe. Sobald Landesgrenzen aufgegeben werden und der Rest der Welt nicht ausschließlich aus aufopferungswilligen Wohltätern besteht, ist es aus.
Nun bedeutet Christentum keine Negierung des Selbsterhaltungstriebes, keine Aufgabe des Eigenen. Erst bösartige Fehlinterpretationen führen dazu. Ich bin fest überzeugt, aus sich heraus führen christliche Ethik und Humanismus nie zur Selbstzerstörung. Sie werden heute aber gezielt und perfide dazu missbraucht - als Waffen der psychologischen Kriegsführung zur Förderung der wirtschaftlichen und politischen Weltmachterlangung des Globalismus.

 
Old_Europe_61

Carl Schmitt schrieb: „Souverän ist, wer über den Ausnahmezustand entscheidet."
Souverän agieren in Europa inzwischen die ethnischen (noch) Minderheiten. Sie sind in der Lage, jederzeit an jedem Ort eine ausreichende Zahl "junger Männer" zu mobilisieren, um die rechtliche, zivilisatorische und gesellschaftliche Ordnung außer Kraft zu setzen, wohl wissend, dass Medien, Politik und das Rechtssystem sie stillschweigend unterstützen - durch Verheimlichen der Straftaten und durch Nichtverfolgung bzw. Minder- oder Nichtbestrafen.
Es beginnt mit Übergriffen von Individuen gegen andere Individuen oder Gruppen, steigert sich über die berüchtigte Gewalt von "Männergruppen" und gipfelt im rasenden Mob, der brandschatzt, plündert und mordet, wie wir es aus Afrika, speziell Südafrika kennen. Spätestens dann sind eine Kontrolle und wirksame Gwegenwehr nicht mehr möglich. Die Politik verweist in ihren Kapitulationserklärungen stets darauf, die Täter nähmen sich nur, "was ihnen zusteht" (nämlich "Teilhabe", sprich Güter, Geld, Frauen). Auf der Strecke bleiben die Europäer und ihre Zivilisation.
Die vorsätzlich unterbleibende Gegenwehr der staatlichen Organe schon in den frühen Staden, dient dabei gezielt der Ermutigung der Täter, fördert den Zustrom weiterer Kämpfer und stärkt deren Selbstbewusstsein und Aggressionspotential. Man sieht hier, wie quasimilitärische Potentiale gezielt in die Länder Europas gebracht werden, sich formieren und wachsen - bis sie schließlich durch gezieltes Aufstracheln durch die Politik ihr hochexplosives revolutionäres Potential im Sinne der links-globalistischen politischen Transformation freisetzen. Nach der Revolution, die das Ende von Demokratie, Marktwirtschaft und Freiheit bedeutet, die den ersehnten Kulturabbruch Europas besiegelt, die den Restbestand der Europäer heimatlos als verfolgte und blutig unterdrückte Gruppe zwischen Auslöschung und Vertreibung zurücklässt, wird die Politik behaupten "das Volk" habe gesprochen und sein Joch abgeschüttelt.
Wer an der knallharten Verfolgung dieser Strategie zweifelt, frage sich,
WARUM holt man auschließlich junge Männer im kampfesfreudigsten Alter? Warum intensiviert man permanent den "Kampf gegen Rechts", nicht den Kampf gegen Gewalt durch Immigranten?

  1. Warum reduziert man Polizei und Bundeswehr?
  2. Warum verweiblicht man mit nahezu panischer Eile die Männer Europas immer weiter?
  3. Warum sagt man uns, unsere wichtigsten Aufgaben seien Genderismus und die Bekämpfung weißer heterosexueller Maskulinität, Geschlechter-ungleichheiten und mangelnde "Willkommenskultur?
  4. Warum versucht die Politik uns mit Heurismen wie "Wir schaffen das" eine Aufgabe aufzuzwingen, nicht bewältigt werden k a n n, die all unsere materiellen und sozialen Ressourcen binden wird und dennoch in Destabilisierung und völligem Scheitern enden muss - ein kollektives Suizidkommando?
  5. Warum betreibt die Politik intensiv und gezielt eine nie dagewesene Spaltung der deutschen Gesellschaft und der Geschlechter?
  6. Warum baut sie immer neue Tabus für uns auf, während die Neudeutschen sich absolut tabufrei ausleben können?
  7. Warum ist "Buntheit" nur für die erfolgreichen Kulturnationen Europas und Länder mit europäischstämmiger Bevölkerung ein Zwang, während Buntheit, wenn sie wirklich den großen Schub in Wirtschaft, Kultur und Zukunftsfähigkeit bedeutete, doch eigentlich zuallererst in Südostasiens armen Ländern, in Afrika, Indien oder Pakistan zwangsimplementiert werden müsste?
  8. Warum stellt all diese Fragen niemand in der medialen und politischen Öffentlichkeit?
  9. Oder bahnt sich hier nicht vielmehr eine gigantische, vorsäztlich und hochintelligent geplante, minutiös durchgeführte Tragödie der Menschheit an, die vor unser aller Augen (derzeit noch) in Zeitlupe abläuft.

Was Feminismus mit deinem Gehirn anstellt 1: #VeronaGate #MeToo

Am 04.12.2017 http://www.nextlevel-forum.de/shop/ by Peter Frahm von Personal Power Coaching Was Feminismus mit deinem Gehirn anstellt 1: #VeronaGate#MeToo Peter Frahm über die Auswirkungen des "modernen" Feminismus der dritten Welle (Third Wave Feminism). Verona Pooth ist zu Gast bei Anne Will und wird dort Opfer des strukturellen Kamera-Sexismus. Auch Markus Lanz, Sandra Maischberger und vor allem das SWR Nachtcafé machen sich dieses grausamen Verbrechens gleich mehrfach schuldig. Seminare und Coaching: http://www.nextlevel-forum.de/shop/ Next Level Outro: Shoutout and thanks to the Gregory Brothers, NYC
Es gibt Menschen, die sich engagieren und auch gute Projekte auf die Beine stellen. Es geht in diesem Fall um eine Reparaturwerkstatt für alte Fahrräder, die dann Migranten aber auch Einheimische einbeziehen. Sobald ein derartiges Projekt aber auch von bedürftigen Deutschen genutzt werden soll und umso mehr, wenn dieses der Asylindustrie kein Geld bringt, ist sehr schnell wieder Schluss damit. Hieran kann man sehr gut erkennen, worum es bei der ganzen Sache am Ende wirklich geht. Es zeigt sich aber auch, dass Integration von vielen Stellen gar nicht erwünscht ist.
Der Rassismus der Gutmenschen und die Praktiken der Asylindustrie
 

Kinder von Koranlehrern sexuell missbraucht – Moschee-Vorstände zahlten Schweigegeld!

von Redaktion

Kindesmissbrauch in Moscheen ist ein durchaus relevantes Problem und kein Einzelfall. Immer wieder werden in der Bundesrepublik Kinder durch Koranlehrer missbraucht. Die Vorstände der Moscheen zahlen viel Geld für das Schweigen.

 (Von Dr. med. Mimoun Azizi)

Sexueller Missbrauch durch Imame

Sexuelle Übergriffe gelangen nicht an die Öffentlichkeit

Der Weg zum Arzt ist geprägt von Ängsten und Schamgefühl

Dr. med. Mimoun Azizi / TheEuropean.de


warum sie flüchten..

Ein erschreckender Roman über Afrika: Das Kolonialsystem heißt jetzt Hochfinanz

Experte: „Afrika geht es besser, als wir glauben“ – Vielen Afrikanern kann Flüchtlingsstatus aberkannt werden

Bestsellerautor: EU muss Afrika-Politik ändern, sonst werden „52 Millionen jugendliche Afrikaner“ nach Europa kommen

Afrikaner lässt sich Europa nicht ausreden: „Europa kann nicht schwerer sein als Afrika“


Frankreich: Wir werden sie nicht mehr los, also teilen wir lieber das Land?


lichtblicke


 

Jurist hält Bürgerwehren für zulässig
Der Rechtswissenschaftler Volker Rieble hält Bürgerwehren für zulässig. "Was dem einzelnen erlaubt ist, darf er grundsätzlich in der Gruppe tun", schreibt er. Das Sicherheitsbedürfnis der "einfachen" Leute sei ernst zu nehmen.

Der Rechtswissenschaftler Volker Rieble hält Bürgerwehren für zulässig. In „F.A.Z. Einspruch“ weist er auf seiner Ansicht nach falsche Vorstellungen vom staatlichen Gewaltmonopol hin. „Das deutsche Recht kennt eine Reihe punktueller Gewaltrechte gegen Menschen wie gegen Sachen, von einem Monopol kann keine Rede sein.“ Auch wenn diese Gewaltrechte als Individualrechte konzipiert seien, „sind sie kollektivierbar“, so Rieble. „Was dem einzelnen erlaubt ist, darf er grundsätzlich in der Gruppe tun“, schreibt der Rechtswissenschaftler in seinem Beitrag. Das Sicherheitsbedürfnis der „einfachen“ Leute sei ernst zu nehmen. Sie dürfen sich zum Selbstschutz zusammentun.“ Kleingärtner dürfen demnach einander gegen Einbrecher beistehen. „Wer das kritisiert, verachtet den kleinen Mann.“ (dts)


Russische Internetdienste nutzen, USA boykottieren
 
Konsumenten bestimmen, wo Wirtschaftswachstum stattfindet

Wer im Internet surft, sollte sich über eines im Klaren sein: Kein System ist hundertprozentig sicher, überall existieren Sicherheitslücken, wird gehackt. Längst gefangen inmitten verschiedener Netzwerke existieren dennoch entsprechende russische Alternativen, welche natürlich insbesondere für Russlandfreunde, Putinversteher empfehlenswert.

Viele Internetnutzer suchen beispielsweise Facebook-Alternativen. Im Ausland sehr beliebt, innerhalb Deutschlands bisweilen jedoch weniger bekannt ist vk.com, ein mehrsprachiges, soziales Netzwerk aus Russland, welches sämtliche bekannten Funktionen beinhaltet, nichts vermissen lässt. Mitunter erst einmal eingearbeitet, wirkt vk.com zudem deutlich übersichtlicher. Schnelle Server, hohe Datensicherheit sind weitere Pluspunkte dieses sozialen Netzwerkes.

Anfangs etliche internationale, langsame Server, setzt ruskyhost.ru inzwischen auf heimische Strukturen, sprich russische Serverstandorte. Dynamisch, schnell, zuverlässig, wenngleich bisher noch kleinere technische Probleme gelegentlich auftreten. Sie stabilisieren momentan ihre Systeme. Nicht direkt auf der Startseite, aber nach jeweiliger Auswahl eines Dienstes kann man Deutsch auswählen. Sogar die Administration sämtlicher Hostingdienste kann in Deutsch erfolgen. Bei den niedrigen Preisen von ruskyhost.ru dürfen ruhig manche kleine technischen Kanten auftauchen. Das Support-Team spricht Englisch, hilft unmittelbar.

Selbst Google können Russlandfreunde umgehen mittels Yandex. Ähnlich wie Google einst nur Suchmaschinendienst, bietet Yandex mittlerweile einen eigenen, leistungsstarken Browser, einen Emaildienst sowie einen Onlinebezahldienst namens Yandex Money. Konsequent betrachtet, bietet Yandex alles, was Internetnutzer täglich benötigen. Dank Onlineübersetzer nutzen etliche Bürger überdies mail.ru, wobei bisher einzig in Russisch verfügbar.

Neben zahlreichen Onlinediensten sollte man darüber nachdenken, ebenso russische Produkte zu konsumieren, die im Alltag häufig gebraucht werden. Ganz gleich ob Körperpflege, Lebensmittel, Wohlbefinden oder Gesundheit, Russland liefert Alternativen zum bisherigen US-Konsumrausch.


Zum Schutz vor externen Gefahren: Russland lanciert "unabhängiges Internet" für BRICS-Staaten

Zum Schutz vor externen Gefahren: Russland lanciert "unabhängiges Internet" für BRICS-Staaten
Der russische Sicherheitsrat hat die Regierung des Landes aufgefordert, eine unabhängige Internet-Infrastruktur für BRICS-Staaten zu entwickeln, die im Falle globaler Internet-Fehlfunktionen weiterhin funktioniert.

permakultur 


 

 


zur www-Ansicht wechseln

image Lobby der Wählerinnen und Wähler
Die "Gesamtschau zur mittelfristigen Weiterentwicklung der Agrarpolitik" des Bundesrates ist düster. Unsere Abhängigkeit soll weiter vergrössert werden (über die Hälfte des globalen Saatgutmarktes wird bereits von nur drei Firmen kontrolliert),… lesen
   
image 2018: Europa feiert sein Kulturerbe
Zum Kulturerbe gehören nicht nur archeologische Fundstätten und historische Bauten. Ein mindestens so wichtiger Teil davon ist das Kulinarische Erbe, zu dem auch das Saatgut gehört.
Wer sät, der erntet.  Aber was säen wir genau? ... Details und Anmeldung zu den Möschberg Gesprächen
   
Gemeinsam statt Einsam
Hören Sie die Vorträge und besuchen Sie die Posterausstellung der Tagung auf unserer website ...
   
Veranstaltungshinweis
JA zur Ernährungssouveränität, Nein zum Freihandel. Das ist das Motto der Kundgebung in Genf am Samstag 9.12. Details
Toblerstrasse 76 . 8044 Zürich . contact (at) agrarinfo.ch . IBAN CH02 0900 0000 8996 1865 6

 




 

Sehr geehrte Freunde von BaselWandel

Ihr seid alle ganz herzlich zu unserem Geburtstags-Abendessen eingeladen.
Wir wollen das bisher Vollbrachte feiern und auch fragen: Wie geht's weiter?
Was sind deine Wünsche für BaselWandel zum Geburtstag?
BaselWandel befindet sich selber in einem steten Wandel und jetzt ist
die perfekte Gelegenheit diesen für das kommende Jahr zu beeinflussen. 
Wir würden uns freuen, wenn auch du mit dabei bist.

MITTWOCH 13. DEZ 2017

AB 19 UHR

Vereinslokal
Lehenmattstrasse 353
Gebäude 35, 1. Stock
4052 Basel

Anmeldung per Doodle
Kosten: Kollekte

 

Zur Einstimmung ein paar Eindrücke aus den letzten 3 Jahren:


Mai 2014

Gründungsworkshop unter dem Motto "Mehr Kraft durch Vernetzung"
 


Februar 2015
Festliche Eröffnung unseres wunderschönen Lokals an der Müllheimerstrasse 77
 


März 2015 - Juni 2016

Über 50 Mal veranstaltet: Der Samstagstreff – die wöchentliche Vernetzung mit
Essen und inspirierenden Gesprächen


Juni 2015

Die BaselWandel-Website mit dem reichhaltigen Wandel-Kalender geht online
 


seit Dezember 2015
Unser neues Vernetzungsformat – die"Offene Runde" – findet an jedem ersten Montag des Monats statt (ausser an Feiertagen)


März 2016

Eine Auftragsarbeit für die Arbeitsgruppe Suffizienz des Kantons Basel-Stadt: Eine Tabelle mit über 200 Suffizienz-Projekten in der Stadt Basel


Oktober 2016

Das erste WandelForum zum Thema "Bewusstseinswandel im Alltag" mit Deepr und dem Verein für integrales Leben


August 2017

Eine Wandel-Party zusammen mit Wandel.jetzt im Vereinslokal


September 2017

Das zweite WandelForum nannten wir "Erlebnistage Bodenfruchtbarkeit". Hier in den Nuglar Gärten, organisiert gemeinsam mit dem Bodenfruchtbarkeitsfonds.


Oktober 2017
Entwurf für eine neue interaktive BaselWandel-Website mit mehr Farbe, Bildern und Portraits von Projekten aus unserem Netzwerk

 



BaselWandel
Müllheimerstrasse 77
4057 Basel
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.baselwandel.ch
www.facebook.com/BaselWandel

 

 

 

 


veranstaltungen


https://cine12.ch/wp-content/uploads/2017/12/c12-Thun-nov-dez17-s2.jpg


 

ARCHE erwartet 10.000¹  Väter zur DADDY’s PRIDE PARADE: „Per i nostri figli“

Der Italiener Giorgio Ceccarelli treibt die entsorgten Väter nach Berlin

Weltweiter Aufstand: Für unsere Kinder

2017-11-22

Weltweiter Aufmarsch: Väter aller Länder vereinigt Euch !

.
Berlin/Köln/Weiler. Am Sonntag, den 10. Dezember 2017, findet von 09:00 bis 16:00 Uhr am Platz der Republik in Berlin die Daddy’s Pride Parade statt. Als Redner haben bereits Giorgio Ceccarelli, Marco Di Marco, Hartmut Wolters, Jeannette Hagen, Tim Walter, Thomas Karzelek und Yves Jacques Yapi zugesagt. 

Hartmut Wolters: Für alle, die Stolz auf ihren Papa, stolzer Papa oder stolz auf den Papa ihrer Kinder sind

„Auf der ersten Loveparade in Berlin waren es 150 Teilnehmer. Wir wollen mehr sein, also mindestens 151. Alle roten und blauen Weihnachtsmänner, Nikoläuse, Väter, Mütter, Großväter, Großmütter, Christkinder, Kinder, Brüder, Schwestern, Onkel und Tanten und alle Menschen, die stolz auf ihren Papa sind, sind herzlich eingeladen mit unseren italienischen Freunden, den Initiatoren dieser Daddy’s Pride Parade, die gesamte Familie und die Väter hochleben zu lassen.

Recht der Kinder auf beide Eltern und auf seine vier Großeltern

Es heißt zwar Daddy’s Pride. Aber das Motto ist geschlechterunabhängig, denn es geht um das Recht der Kinder auf beide Elternteile und 4 Großeltern ! Die Botschaft der Daddy’s Pride Parade ist einfach und eigentlich selbstverständlich (nicht aber unbedingt in unserem Land): „JEDES KIND HAT EIN RECHT AUF BEIDE ELTERN UND 4 GROSSELTERN !“

Diese Veranstaltung richtet sich ausdrücklich und ganz besonders an entsorgte Mütter und Väter, die auf Ihre Situation aufmerksam machen möchten ! Lasst uns GEMEINSAM auf das Familienunrecht hinweisen !

Daddy’s Pride, l’unica marcia al mondo dei padri per difendere il diritto inviolabile di ogni figlio di amare due genitori e quattro nonni.Ideatore e promotore Giorgio Ceccarelli, Presidente delle Associazioni Figli Negati e I Love Papà

Daddy’s Pride ist der einzige Vätermarsch auf der Welt, der das unverletzliche Recht jedes Kindes auf zwei Eltern und vier Großeltern verteidigt. Der Erfinder und Initiator ist Giorgio Ceccarelli Präsident der italienischen Vereine „Figli Negati“ und „I love Papá“.

Die voraussichtliche Route ist

Start am Platz der Republik. Von dort Rundgang mit Rückkehr zum Versammlungsort. Die Strecke läuft von der Scheidemannstraße, Ebertstraße zum Brandenburger Tor. Am Pariser Platz findet eine Zwischenkundgebung statt, dann weiter über die Straße des 17. Juni, Yitzak Rabin-Straße, Tiergarten, Bundeskanzleramt, Moltebrücke, Hauptbahnhof und zurück.

Web Version
­
­
­ ­ ­
­
­ ­
­ Newsletter
­
­
­
­
­
­
­
­
­
­
­
­ ­ ­
­ ­ ­
­
­ ­ ­
­ Bäuerliche Mobilisierung zur WTO-Demonstration ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­
­
DEMO Samstag, 9. Dezember 2017, 14:00
Genf, Place de la Navigation
­
Wir fordern dass die Landwirtschaft aus allen Freihandels- und WTO-Verhandlungen ausgeschlossen wird!

NEIN ZUR WTO! NEIN ZU DEN FREIHANDELSVERTRÄGEN!

NEIN ZU VERTRÄGEN ÜBER DIE DIENSTLEISTUNGEN!

FÜR DIE ERNÄHRUNGSSOUVERÄNITÄT DER VÖLKER!

GLOBALISIERT DEN KAMPF! GLOBALISIERT DIE HOFFNUNG!

­ ­ ­ ­ ­
­ ­ ­ ­ ­
­ ­ ­ ­ ­
­ ­ >> AUFRUF ­ ­
­ ­ ­ ­ ­
­ ­ ­ ­ ­
­ ­ ­ ­ ­
­
­ ­ ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­
­ ­ ­
­ Milch-Petition «1 Fr./Liter für Milchbäuerinnen und Milchbauern damit sie endlich anständig leben können!» ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­
­
3'700 Unterschriften innerhalb von 2 Wochen!
Unterschreibe die Milchpetition!

> Leitet den Link an eure Freundinnen und Freunde weiter: www.uniterre.ch/unterschreiben

> Organisiert Standaktionen und Unterschriftensammlungen! Nutzt alle Möglichkeiten: Märkte, Demonstrationen etc...
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Wir leiten die Informationen und eure Aufrufe weiter. Wir stellen euch gerne Material zur Verfügung (Unterschriftenbögen, Aufkleber, Flyer etc.)

­
­ ­ ­ ­ ­
­ ­ ­ ­ ­
­ ­ ­ ­ ­
­ ­ ...Petitiontext ­ ­
­ ­ ­ ­ ­
­ ­ ­ ­ ­
­ ­ ­ ­ ­
­
­ ­ ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­
­ ­ ­
­ Erfolgreiche Demonstration in Bern am 23. November ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­
­
Uniterre organisierte eine Demonstration auf dem Weisenhausplatz in Bern, um ihre Petition für faire Milch zu lancieren und gegen die ungenügenden Milchkaufverträge zu protestieren.

Auf die Demonstration auf dem Waisenhausplatz folgte eine zweite symbolische Aktion in einer Denner-Filiale. Dort verkaufen sie Milch unter einem Franken den Liter...

­
­ ­ ­ ­ ­
­ ­ ­ ­ ­
­ ­ ­ ­ ­
­ ­ ...Geschichte, Fotos,Presseschau ­ ­
­ ­ ­ ­ ­
­ ­ ­ ­ ­
­ ­ ­ ­ ­
­
­ ­ ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­
­ ­ ­
­ Wir sind jung und aktiv! Aufruf zum 1. Solidaritätstreffen ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­
­
Das 1. Treffen der Jungen
Donnerstag, den 18. Januar 2018 um 20:00 Uhr, Büro von Uniterre, av. du Grammont 9, Lausanne.
Junge Nicht-Bäuerinnen und Bauern sind natürlich ebenfalls Willkommen!

Anmeldung: Berthe Darras Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

­
­ ­ ­ ­ ­
­ ­ ­ ­ ­
­ ­ ­ ­ ­
­ ­ ...Aufruf lesen ­ ­
­ ­ ­ ­ ­
­ ­ ­ ­ ­
­ ­ ­ ­ ­
­
­ ­ ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­
­ ­ ­
­ Schöne Feiertage! ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­
­
Das Uniterre Büro bleibt vom 23. Dezember 2017 bis 8. Januar 2018 geschlossen. Wir wünschen euch schöne Festtage!

Überraschungfür unsere Abonnenten: 
Im 2018 wird die Uniterre Zeitung in einem neuen Kleid erscheinen: neues Format, neues Layout, schöner und lesbarer!

­

­
­ ­ ­
­ ­ ­
­ Geschenkidee: Abo der Uniterre-Zeitung,
DIE UNABHÄNGIGE BÄUERLICHE ZEITUNG.
­
­ ­ ­
­
­ ­ ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­
­ ­ ­
­ Aktuell ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­ > Souveränitätsinitiative: lokale Produktion, keine Gentechnik - SRF Tagesschau - 03.12.2017

> Die Nationalratsdebatte kommt! - 28.11.207

­
­ ­ ­
­
­ ­ ­
­ ­ ­
­
­ ­ ­
­ Agenda ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­ Bäuerliche Mobilisierung zur WTO-Demonstration
Samstag, 9. Dezember 2017, 14:00

Genf, place de la Navigation
­
­ ­ ­
­ ­ ­
­ Treffen Sektion Aargau
Dienstag, 12. Dezember 2017, 19:30

Restaurant Traube, Küttigen 

Treffen Uniterre Sektion Bern
Mittwoch, 13 Dezember 2017, 19:30

c/o Berthe Darras, Blumenbergstrasse 6 - 3013 Bern

Deutschschweizer Uniterre- Treffen
Mittwoch, 10. Januar 2018, 19:30
Bioland Olten, Tannwaldstrasse 44 
Die Diskussion um unsere Strategien, die Prioritäten sowie die gemeinsame Vision werden Thema an der nächsten Sitzung sein. Alle InteressentInnen sind herzlich Willkommen!

1. Solidaritätstreffen der JUNGEN
Donnerstag, 18. Januar 2018, 20:00
Büro von Uniterre, av. du Grammont 9, Lausanne.  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Regiotreffen Initiative für Ernährungssouveränität
Mittwoch, 31. Januar 2018, 19:30
Migros Restaurant Terrasse (1. Stock Rosenbergsaal) im Bahnhofsgebäude, St. Gallen

­
­ ­ ­
­
­ ­ ­
­ ­ ­ ­ ­
­ ­ ­ ­ ­
­ ­ ­ ­ ­
­ ­ > ganze Uniterre Agenda anzeigen ­ ­
­ ­ ­ ­ ­
­ ­ ­ ­ ­
­ ­ ­ ­ ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­
­
­ ­
Mitglied werden bei der
­
­
­
­
­ ­ ­
­ ­ ­
­
­
Syndicat Uniterre - av du Grammont 9 - 1007 Lausanne - Tel: 021 601 74 67 - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 


prognosen/prophezeiungen

19.10.17: Endzeit Offenbarung: Es ist eine frohe Botschaft!/
9.8.17: Papst warnt vor Jesus!/  Interview mit Grabovoi/
20.7.17: Martin Zoller: Eine sehr positive Prognose/
28.6.17: Prophezeiung von Martin Zoller zum Iran, Sau Arabien und Israel/
1.6.17: Prognosen + Prophezeiungen 2017-35/  
4.8.16: Die positive Botschaft der europäischen Prophetie/


04.12.2017 Hallo Ihr Lieben, Nebel, überall Nebel, nicht nur in der Atmosphäre, sondern im ganzen politischen Geschehen u.a. und doch sehe ich sehr, sehr viel und es hat sich vieles in mir sortiert und zusammengefügt. Allerdings gibt es für mich keine Lösung, es ist alles wieder und immer noch in der Schwebe, wohl in der Spiegelung zum deutschen Geschehen. Es wird keine Groko und keine Minderheitsregierung mehr geben, ich werde im nächsten und vielleicht letzten Video noch sagen, was kommen wird, was ich sehe. Eurocrash ganz sicher. Hört euch alles an, denn ich sehe in 16 Jahren sehr viel Licht und Früchte unserer Anstrengungen... ... Es geht um weitere Vorhersagen und um den Bogen bis zum Jahr 2033 mit der Verankerung Eurer Anstrengungen und der Dreigliederung. ... Ich denke an Euch und bete für den Ausgang, der lehrt, ob die Rose blüht, oder der Dorn sticht. Der 17. Dezember ist jedenfalls ein wichtiger Tag hinsichtlich verschiedener Ereignisse, die sich an diesem Tag ankündigen, anbahnen oder schon geschehen werden. ...
Alles Liebe, Eure Antje Sophia

wenn du das video von antje sophia gesehen hast ist es wichtig, auch diesen NL zu lesen. in diesem NL bringen ich einige lösungsvorschläge für eine neue welt...
Zukunftsvisionen: Luckyhans, Franz Hörmann, Ekstroem, Frithjof Bergmann

terror und krieg in europa?
sehr gute tips für die herausforderungen der kommenden 2-3 jahre. wenn du keine zeit hast, lese im minimum die 17 punkte am schluss des textes. vor allem wir vom D/A/CH sollten das lesen..

21.6.17: Zukunftsvisionen: Luckyhans, Franz Hörmann, Ekstroem, Frithjof Bergmann/Schwere Dürre in D/Zum Tod von Friederike Beck/Jasinna: Deutsche Leitkultur/ Die Hippiebewegung - eine Inszenierung des tiefen Staates?


Krisenrat Logo
Newsbrief für markus rüegg 5.12.2017

Aktuelle Entwicklungen und Kommentare

Liebe Newsbrief-Leserin, lieber Newsbrief-Leser,

dieses ist der 22. Newsbrief in 2017 von Krisenrat.info.

The Show must go on

Cartoon

In der deutschen Politik geht die Show unverdrossen weiter, und da man nach Aussage diverser Politiker ja beliebig viel Zeit hat, dürfte diese Show auch noch andauern. Unverschämt war die Zustimmung für weitere fünf Jahre Glyphosat in der EU, die Landwirtschaftsminister Schmidt mal so für Deutschland gegeben hat. Kannten Sie den eigentlich vorher?
Nun, er wird nach Ende seiner Amtszeit dann für Monsanto-Eigner Bayer viele Vorträge für 60.000+ Euro pro Stunde halten dürfen, ganz ähnlich wie Herr Riester für Versicherungen. Wenn die SPD nur einen Funken Ehre im Leib hätte, würde es nach dieser Aktion erst gar keine Gespräche mehr zu einer möglichen Koalition geben. Mit das Sinnvollste, was die SPD gemacht hatte, war auf dem Verbot von Glyphosat zu bestehen. Käme es jetzt wirklich zu einer GroKo, hätten wir das Schlechteste von Allem: Glyphosat, EU-total, Migration bis zum Abwinken usw.. Man wird dann der SPD ihre derartigen Wünsche erfüllen, damit sie in die GroKo kommt.
Aber warten wir einmal ab – die Show ist ja noch nicht vorbei. Übrigens braucht niemand wirklich anzunehmen, Merkel habe von Schmidts Entscheidung nichts gewusst. Aber so agiert die „Teflon-Kanzlerin“ - an ihr bleibt einmal mehr nichts hängen. Bei derartigen Beschlüssen wird nie etwas dem Zufall oder einsamen Entscheidungen zweitrangiger Politiker überlassen. No Way!

Ich erinnere an dieser Stelle wieder einmal an den bekannten Spruch:
„In der Politik geschieht nichts zufällig. Wenn etwas geschieht, kann man sicher sein, dass es auch auf dieser Weise geplant war.“ Franklin D. Roosevelt (1882- 1945)

Man bekommt aber auch den Eindruck, dass auf Zeit gespielt wird. Wie ich in meinem aktuellen Infobrief Zeitprognosen beschrieben habe, weiß insbesondere Lindner hier scheinbar mehr, von dem was kommen wird. Zwischen den Zeilen konnte man das gut erkennen. Ich denke, dass Deutschland erneut noch einmal den großen „Schwarzen Peter“ erhalten soll.

Neben den vielen anderen täglichen Vorfällen mit Messern in Deutschland stachen zwei in der vergangenen Woche besonders heraus, an denen man sehr gut das extrem unterschiedliche Maß in unseren Massenmedien und deren Doppelmoral erkennen kann. Da wurde eine junge Frau in Celle niedergestochen, weil sie einen Mann aus Guinea abgewiesen hatte. Sie schwebte in Lebensgefahr, wird aber glücklicherweise überleben. Haben Sie von dem Fall gehört? Außer in lokalen Medien war natürlich erneut nichts davon zu hören. Keine Lichterketten, keine Runden in Talkshows, keine Meldungen in Tagesschau, N24 etc..
Auch den Bürgermeister von Altena hat es erwischt. Ich kannte zuvor weder Altena noch dessen Bürgermeister – er war also ähnlich prominent wie die zuvor genannte Dame. Er wurde von einem Deutschen ebenfalls mit einem Messer angegriffen und am Hals verletzt. In den Massenmedien war von einer wahlweise 15 cm langen oder auch tiefen Wunde die Rede. Im Gegensatz zu der o.g. Dame gab es aber keine Notoperation, er war schnell wieder aus dem Krankenhaus heraus und zwar mit einem 4 cm großen Pflaster am Hals. Bei einer 15 cm Wunde würde das kaum so reichen, weder bei 15 cm Länge oder Tiefe. Letztendlich war es nur ein Kratzer, ich gehe davon aus, dass man in den Massenmedien aus einer 15 cm langen Messerklinge eine entsprechende Wunde gemacht hat.  
Hier gab es aber eine Lichterkette, er war dann in allen großen Nachrichtensendungen, Zeitungen und auch in Talkshows zu sehen und durfte darüber jammern, wie schlimm er ja auch in Facebook & co. angefeindet wurde. Natürlich machte man eine fremdenfeindliche Tat daraus, weil der Täter sagte, dass dieser Bürgermeister 200 Flüchtlinge aufgenommen hätte. Dass dem Täter aber zuvor sein Haus zwangsversteigert werden soll und das Wasser abgestellt wurde, hatten die meisten Massenmedien „übersehen“.
Um es klarzustellen: natürlich ist so ein Angriff nicht zu rechtfertigen, auch wenn man sehr frustriert ist. Allerdings sollten sich vor allem die Politiker in unteren Positionen, die keine Farm in Paraguay und auch kein Leibwächterteam besitzen, einmal folgenden prophetischen Vers aus dem u.g. Lied der Linde sehr genau ansehen: „... bis der Tag kommt, wo sich glaubt verdammt, Wer berufen wird zu einem Amt.“
Dieser Tag ist nicht mehr weit... Kommen wir aber nun zu den wirklich wichtigen Aktivitäten. In den USA gehen bisher in deren Historie einmalige Dinge vor. Vom 30.10.17 - 22.11.17 haben sich 4289 versiegelte Anklageschriften angesammelt. Das gab es noch nie und die Wahrscheinlichkeit ist sehr hoch, dass – wie es auch eine Reihe von Insidern sagen – es hier um die Verbrechen des Kindesmissbrauchs und noch Schlimmerem geht und primär Politiker, auch diejenigen mit bekannten Namen, davon betroffen sein werden. Das ist der Sumpf, von dem Trump immer gesprochen hatte und das dürfte auch der Sturm sein, den er angekündigt hatte. Warum diese Anklagen noch versiegelt sind, dazu später mehr. 

Was natürlich auch in den Massenmedien praktisch nicht erwähnt wird, ist die Tatsache, dass drei Täter, die bei den Schüssen auf dem Maidan in der Ukraine 2014 viele Menschen getötet haben, gestanden haben. Ob das wohl damit zusammenhängt, dass deren Aussagen so gar nicht zu dem offiziellen Narrativ passen, dass der damalige ukrainische Ministerpräsident hat schießen lassen? In den alternativen Medien konnte man diese anderen Aussagen schon damals lesen.
Zudem sind die Täter Georgier, die von den üblichen Verdächtigen aus dem Westen angeheuert wurden, den Umsturz letztendlich auch durch diese Mittel auszulösen. Scheinbar bedient man sich hier gerne bestimmter Georgier; der dort mittlerweile von den eigenen Leuten herausgeschmissene ehemalige Präsident Saakaschwili ist ja ebenfalls in der Ukraine schwer aktiv, zuletzt als Gouverneur des Oblast Odessa in der Ukraine.
Übrigens schrieb ich am 15.10.2015 Folgendes: „Wie es aussieht, wurden vor kurzem Bundeswehrsoldaten nach Syrien verbracht, es dürften keine großen Mengen sein, eher Spezialeinheiten. Angehörige wissen davon, der genaue Auftrag ist geheim. Trotzdem ist das natürlich in mehrfacher Hinsicht brisant. Syrien ist ein souveräner Staat und die aktuelle Regierung Assad hat zumindest offiziell keine gute Beziehung zur deutschen Bundesregierung, eher im Gegenteil. Nach der offiziellen Lage dürfte Assad wohl kaum Merkel angerufen und um Unterstützung gebeten haben.“ Es gab kein Bundestagsmandat, aber das hielt die Regierung nicht ab, es trotzdem zu tun. Ich hatte damals die Information von einem Leser erhalten, mittlerweile gibt es auch andere Quellen, die das bestätigen.


Lesenswerte News und Artikel

Einen sehr lesenswerten Artikel zu den Vorgängen in und um die USA hat einmal mehr der Saker geschrieben. Er zeigt sehr gut auf, dass viele Aufregungen, die wir in den Massenmedien zu sehen bekommen, größtenteils Show sein dürften (z.B. alles mit/um Sonderermittler Mueller) oder zumindest Stürme im Wasserglas. Zu Nord-Korea schreibt er: „Diese Ecke ist derart gefährlich und zwar *offensichtlich* gefährlich und obendrein auch militärisch so schwierig, dass selbst den amis dämmern dürfte, dass sie es besser bei Geplärre, wildem Brusttrommeln und Genöle belassen sollten.“
Trotzdem sieht auch er im Hintergrund starke Aktivität und Russland dürfte agieren, allerdings eher nicht mit einem Krieg, sondern dort, wo es wirklich wehtut. Einen Krieg würde die US-Wirtschaft aus dem Tal holen, deshalb möchten bestimmte Kreise diesen Krieg ja so dringend. Russland ist zwar vorbereitet, geht aber eher im Bereich der Ablösung des US-$ voran. „Ich erwähne das aus gutem Grund. Russland fängt keine Kriege an; darauf kann man sich ziemlich wie aufs Amen in der Kirche verlassen. Aber – das ist nun wirklich sehr deutlich erkennbar – es bereitet sich auf einen Krieg vor.“ Er charakterisiert die Rolle von Trump meiner Meinung nach sehr gut:
„Ich lehne mich da weit raus, aber ich komme immer mehr zu dem Eindruck, dass trump zwar nach außen, also sozusagen auf der Bühne, viel von idiotistan wieder toll machen redet, aber in Wirklichkeit ein schmerzvolles aber notwendiges Zerstörungsprogramm fährt (was unerlässlich fürs wieder toll machen ist aber eben absolut nicht das, was die amis verstehen).“
Dies und Das – Apeiron, Atomwaffen, Gesundheit

Es gibt Menschen, die sich engagieren und auch gute Projekte auf die Beine stellen. Es geht in diesem Fall um eine Reparaturwerkstatt für alte Fahrräder, die dann Migranten aber auch Einheimische einbeziehen. Sobald ein derartiges Projekt aber auch von bedürftigen Deutschen genutzt werden soll und umso mehr, wenn dieses der Asylindustrie kein Geld bringt, ist sehr schnell wieder Schluss damit. Hieran kann man sehr gut erkennen, worum es bei der ganzen Sache am Ende wirklich geht. Es zeigt sich aber auch, dass Integration von vielen Stellen gar nicht erwünscht ist.
Der Rassismus der Gutmenschen und die Praktiken der Asylindustrie

Vor einem Jahr massiv als „Verschwörungstheorie“ von Politik und Massenmedien abgekanzelt, kommt nun heraus, dass man sehr wohl große Mengen an Migranten mit dem Flugzeug eingeflogen hat (und es wahrscheinlich immer noch macht) – wie damals auch von mir im Newsbrief berichtet mit Chartermaschinen. Immerhin kommen laut offiziellen Angaben aktuell über 15.000 Menschen pro Monat in Deutschland an, viele wohl genau auf diese Art und Weise. Es dürften demnächst mehr werden, denn wie es aussieht, hat Angela Merkel in Afrika einen neuen geheimen Flüchtlingsdeal ausgehandelt, von dem nicht einmal in der eigenen Partei viele etwas wissen. Hier hat „die Welt“ tatsächlich wohl einmal wieder einen brauchbaren journalistischen Job gemacht.
Innenministerium bestätigt: Bundesregierung hat bereits 45.000 Flüchtlinge eingeflogen



...


Dann gibt es zwei neue Interviews mit mir, beide zum Thema Informationskrieg / Lügenpresse. Eines wieder bei Robert Stein, es wurde schon im August geführt, ist aber jetzt erst online.Das andere Interview war letzte Woche auf dem Kanal TheFalseFlag von Manuel Cornelius. Obwohl das Basisthema sehr ähnlich ist, greifen beide Interviews aufgrund der Fragen und Gewichtungen der Moderatoren sehr unterschiedliche Bereiche heraus. Somit lohnt es sich durchaus, beide Interviews anzusehen.

 ....

Vorhersagen- und Prognosen-Update


Der November ist vorbei und keine Großkatastrophen sind passiert. Waren also die vielfältigen Warnungen vor diesem Monat einmal wieder Unsinn? Nun, glücklicherweise ist tatsächlich unser tägliches Leben nicht groß beeinträchtigt worden, sofern in der direkten Umgebung nicht einer der immer zahlreicher werdenden „Einzelfälle“ von Messerstechereien, Raub oder Vergewaltigung stattgefunden hatte. Schaut man auf die deutsche Politik, ging es aber tatsächlich „rund“ und das ist noch lange nicht zu Ende. Viel wichtiger sind aber die Vorgänge im Hintergrund, die sich an Vorgängen im Nahen Osten oder den o.g. Anklagen in den USA ablesen lassen. Hier zeigt sich, dass der November durchaus ein außergewöhnlicher Monat war. Die Folgen davon werden wir noch eindrucksvoll sehen. Das Jahr ist aber auch noch nicht vorbei...

Letztendlich gibt es aber auch die Hoffnung, dass viele der notwendigen Veränderungen vielleicht nicht ganz so blutig werden, wie es alternativ sein könnte. Trotzdem zeigt sich ganz deutlich, dass in 2017 nun ein großer Hebel umgelegt wurde und eine Reihe von Vorgängen begonnen haben, die später einmal als historisch bewertet werden dürften. Die deutlich sichtbaren Auswirkungen, welche alle betreffen werden, kommen auch noch, das wird kaum zu verhindern sein.

Am dramatischsten sind gerade die Vorgänge im Nahen Osten, da sich dort die geopolitische Lage jetzt massiv verändert. Die Türkei ist nicht mehr weit von dem Austritt aus der NATO entfernt, und viele Interessen prallen im Nahen Osten aufeinander. Jerusalem könnte zeitnah von den USA anerkannt Hauptstadt von Israel werden und vieles mehr. Diese Gemengelage kann schnell einmal in einen Krieg münden und wenn in diesen Saudi-Arabien und/oder der Iran verwickelt sind, können wir uns auf eine massive Ölkrise einstellen. Auch aus anderen Gründen erwarte ich diese in absehbarer Zeit.

Es spricht Einiges dafür, dass vor Europa zunächst die USA drankommen werden, was Zusammenbruch und Chaos betrifft. Man kann aber nicht einfach einmal Tausende von Amtsträgern verhaften – auch wenn es so angebracht wäre. Das muss sorgfältig geplant werden und so etwas benötigt Zeit.

Natürlich kann ein einziges plötzliches Großereignis auch hier die Lage innerhalb von Stunden kippen, deshalb darf sich niemand zurücklehnen. Dieses kann jederzeit geschehen. Es ist allerdings nicht hilfreich, alle paar Tage in einen Panikmodus zu verfallen. Es ist entscheidend, bestmöglich darauf vorbereitet zu sein, seinen Plan A, B und C zu haben und ansonsten aber das momentan noch einigermaßen ungestörte Leben dankbar zu genießen.

Natürlich kann man aufgrund vieler Vorgänge und Meldungen schon manchmal frustriert sein und sich den großen Knall förmlich herbeisehnen. Aber es sei gesagt: es wird schon sehr bald immer mehr geschehen, 2017 war das Jahr der Entscheidung. Ab 2018 geht es in die Durchführung...

Ich habe in meinem u.g. Infobrief das Lied der Linde wieder einmal analysiert und mit der aktuellen Zeit abgeglichen. Immerhin stammt es wahrscheinlich aus dem 19. Jahrhundert, belegte Texte kommen zumindest von 1920. Dort wird die aktuelle Situation teilweise unglaublich treffend beschrieben, sogar die Wortwahl passt. Es macht aber gerade für Deutschland und Umgebung auch sehr viel Hoffnung, denn was wir momentan z.B. an Islamisierung, an absolut verrückten Politikpossen oder bei der Behandlung von straffälligen Migranten sehen, wird ein baldiges Ende haben.

„Alle Störer er zu Paaren treibt,
Deutschem Reiche deutsches Recht er schreibt,
Bunter Fremdling, unwillkommner Gast,
Flieh die Flur, die du gepflügt nicht hast.


Es ist Geduld gefragt, jeder kann aber durch sein eigenes Tun dazu beitragen, das Kippen der öffentlichen Meinung zu beschleunigen. Hier sind dann ruhiges Auftreten und gute Argumente notwendig – keine Schimpfkanonaden. Ersteres bringt die Migrationsbefürworter am Sichersten in die Defensive, denn sie haben keine wirklichen Argumente und Fakten mehr. Natürlich werden diese dann häufig ausfällig, aber das bestätigt nur, dass ihnen die Argumente fehlen. Man wird diese auch nicht überzeugen können, aber neutrale und unentschlossene Zuhörer machen sich dann schon das richtige Bild.


Inhalt Infobrief Zeitprognosen November 2017 02

Aktuelle Entwicklungen und Hintergründe – große Aktivität
Tatsächlich scheint es im November rundzugehen. Sei es in Deutschland, in den USA oder im Nahen Osten, überall passieren gerade historische Dinge. Immer klarer wird es, dass der Konflikt im Hintergrund an Heftigkeit zunimmt und demnächst noch deutlicher sichtbar werden wird. Wir dürfen mit wahrhaft historischen Veränderungen rechnen, die sich in den nächsten Monaten Bahn brechen werden. Auch wenn es ziemliches Chaos geben wird, sind das gute Nachrichten, denn diejenigen, welche gerade unter immensen Druck geraten, sind überfällig zu gehen. Wenn das stimmt, was Insider gerade berichten, werden aber selbst die alternativ informierten Menschen über die Größenordnungen staunen.

Weisheiten des Todes
Interessanterweise wissen wir eigentlich schon relativ viel, was während und nach dem Sterben passiert. Vieles erscheint aus höherer Sicht auch ganz folgerichtig und logisch, wenn man es entsprechend erklärt bekommt. Auch viele Dinge, die einem im Leben widerfahren, kann man dann ganz anders bewerten. Es zeigt sich aber auch sehr deutlich, dass Ignoranz und Verdrängung solcher Themen wie dem Tod nicht nur wenig hilfreich sind, sondern sogar zusätzliche massive Probleme erzeugen.

Das Lied der Linde aus aktueller Sicht
Das Lied der Linde ist eine der bekanntesten deutschen Prophezeiungen und wohl über 100 Jahre alt, nachweisbar aber von 1920. Dort sind Aussagen enthalten, die derartig treffend gerade unsere heutige Situation beschreiben, dass man nur staunen kann. Dadurch ist es aber nicht unwahrscheinlich, dass die anderen Vorhersagen auch eintreffen werden. Zunächst wird es großes Chaos geben, aber danach gibt das Lied der Linde eine unglaublich positive Hoffnung für Deutschland und auch gerade für diejenigen, die aktuell schon aufgewacht sind und an der aktuellen Situation zu verzweifeln beginnen.
  ...
Es kommt auf den Einzelnen an

Häufig hört man Menschen sagen: „Was kann ich denn schon an der Lage verändern?“
Dabei kann man in der Geschichte immer wieder sehen, dass es häufig wirklich einzelne Menschen waren, die völlig neue Entwicklungen brachten, die letztendlich dann das komplette Land oder sogar die Welt veränderten. Seien es große Erfinder wie Nikola Tesla oder Thomas Edison, welche die elektrische Revolution fast alleine begründeten, Politiker wie Bismark, der – obwohl er kein Kaiser war – Deutschland einigte und zum Staat machte und natürlich auch Menschen aus der Bibel wie Jesus Christus oder Moses.
Aber auch aktuelle Großkonzerne wie Apple, Google oder Microsoft, schon ältere wie Daimler-Benz, Siemens und viele mehr starteten mit einem oder wenigen Menschen, die eine Vision hatten und dann vorangingen. Natürlich können sowohl gute als auch weniger gute Dinge daraus entstehen, es geht an dieser Stelle aber erst einmal nicht um eine Wertung. Der eine oder andere Gründer hatte durchaus auch von Anfang an Unterstützung aus gewissen Kreisen im Hintergrund, aber pauschal kann man das keinesfalls sagen. Die Wenigsten hatten übrigens das Geldverdienen von Anfang an im Fokus, meistens ging es um die Idee oder die Sache.

Wenn man sich die Biografien ansieht, dann gab es fast immer auch Widerstände und Probleme, die überwunden werden mussten. Häufig standen sie mehrfach auch kurz vor dem Aus. Geduld, Beharrlichkeit und ein sehr starker Wille gepaart mit ihrer unerschütterlichen Überzeugung, das Richtige zu tun, zeichneten diese besonderen Menschen immer aus.

Allen ist auch gemeinsam, dass sie viel Arbeit in ihre Sache investierten, mit Faulheit kommt man nicht weit. Allerdings erscheint diesen Menschen ihre Tätigkeit auch nicht als „Arbeit“, denn sie brennen für ihre Ideen und wollen Sie verwirklichen,

Genau jetzt sind wir übrigens wieder in einer Gründerzeit! Neue Ideen, neue Verfahren in allen möglichen Bereichen, neue Medien werden genau jetzt geboren und nicht wenige davon werden in gar nicht mehr so ferner Zukunft das Land oder sogar die Welt bestimmen. Die neuen Bismarks und Benz, Diesel und Gates sind schon aktiv,- allerdings kaum bekannt und gegen viele Widerstände kämpfend. Vieles von dem alten System und dessen Protagonisten werden aber bald zusammenbrechen und Platz machen für die neuen Ideen. Jetzt ist der Zeitpunkt, sich hier einzubringen. Sei es in den Medien, in der Medizin, in der Technik oder vielen anderen Sparten, überall werden genau jetzt die Grundsteine gelegt. Auch in der Politik werden sehr bald völlig andere Köpfe benötigt werden, weil die alten nicht mehr da sind oder sie keiner mehr haben möchte – siehe oben.

Von daher haben auch Sie genau jetzt Chancen, die sogar einmalig sein können. Es muss nicht jeder gleich eine eigene Firma aufmachen oder eine völlig eigene Idee haben. Vielleicht unterstützen Sie auch einfach ein kleines Unternehmen oder einzelne Personen, die schon aktiv sind und engagieren sich dort. Natürlich reden wir hier im weitesten Sinne von den alternativen Bereichen. Selbstverständlich ist das auch mit Risiken verbunden, aber durch die kommenden Veränderungen wird sowieso nichts mehr so bleiben, wie es ist.

Die Krise - na und?


Sonstiges

Karikatur

Cartoon


Ich wünsche Ihnen eine gute Woche,

Peter Denk


© 2017 Peter Denk - Krisenrat.info
mailto:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Impressum
www.krisenrat.info
Anmeldung Infobrief Zeitprognosen

Anmeldung/Abmeldung für diesen Newsbrief

 

US-Militär ist dabei, das Kriegsrecht zu erklären,
da Verbrechen von Justizministerium und FBI aufgedeckt werden
  1. Dezember 2017 Benjamin Fulford 

Die US-Militärregierung, der Welt bekannt als Administration von Präsident Donald Trump, ist dabei, das Kriegsrecht zu erklären, sagen Pentagon-Quellen. „Die Kabale wurde schachmatt gesetzt, da Trump bereit ist, die Nationalgarde zu föderalisieren im Falle von Aufständen oder zivilen Unruhen“, sagen Pentagon-Quellen, und fügen hinzu, dass „FEMA-Camps für die Unterbringung von Massenverhaftungen benutzt werden, und Gitmo [Guantanamo Bay] könnte hochrangige Ziele aufnehmen, während Militärtribunale sie rasch abfertigen.“

Solche radikalen Aktionen sind notwendig, „Wegen korrupter Richter, die von [früherem US-Präsidenten Barack] Obama und einem Kongress gefüllt mit Lockvögeln für Israel berufen wurden, so dass Trump gezwungen sein könnte, das Kriegsrecht auszurufen, um Militärrecht einsetzen zu können“, wie eine Pentagon-Quelle die Situation darstellt. Das FBI zum Beispiel hat aktiv die Abschlachtung Hunderter Amerikaner durch die Benutzung von G4S-Söldnern in Las Vegas durch die Kabale gedeckt, sagen mehrere Quellen.

Trump hat sich wahrscheinlich auf diese kommende Säuberung in folgendem Tweet bezogen: „Nach Jahren, in denen Comey, mit der vorgetäuschten und unehrlichen Clinton-Untersuchung (und mehr), das FBI geleitet hat, ist dessen Ansehen in Fetzen – das schlechteste in der Geschichte! Aber keine Angst, wir werden es wieder zur Größe zurückbringen.“

Die andere große Neuigkeit von letzter Woche ist, dass die US-Dover-Luftwaffenbasis zuletzt von einer Nuklearwaffe oder etwas vergleichbarem getroffen wurde. Der Angriff wurde den Unternehmensmedien als ein 4,4-Erdbeben beschrieben. Allerdings hatte das „Erdbeben“ alle Kennzeichen eines Angriffs durch eine nukleare oder Strahlenwaffe, insofern als sein Epizentrum eine Militärbasis war, es war nicht tief, und der Seismograf zeigt ein großes einmaliges Beben, nicht die Art von Bebenabfolge, die man bei natürlichen Beben findet. Es kann in untenstehendem Link gefunden werden.

http://www.delawareonline.com/story/news/local/2017/11/30/earthquake-strikes-kent-county-thursday/911208001/

Obwohl der Angriff stattfand, einen Tag nachdem Nordkorea bekanntgab, es hätte ICBMs, die die gesamten US treffen könnten, sagen Pentagon-Quellen, dass das Teil eines unerklärten Bürgerkriegs innerhalb des militärisch-industriellen Komplexes war. Die Dover-Basis ist die, in der tote Körper des US-Militär und anderer „behandelt“ werden, und sie ist auch Basis von Langstrecken-Schwergewichts-Lufttransporten. Da die CIA Heroin in Särgen in die US geschmuggelt hat, während des Vietnamkrieges, ist es eine recht gute Annahme, dass die Basis aus dem Spiel genommen wurde, weil sie ein Haupt-Umschlagplatz für afghanisches Heroin war.

Es gab letzte Woche auch einen sichtbaren Beleg für einen, allermindestens, Weltraumkrieg in der niedrigen Umlaufbahn, indem das, was das Pentagon als „fehlgeleiteten Satelliten“ beschreibt, „aus der Umlaufbahn genommen“ [„de-orbited“] wurde. Das könnte in den Nachrichten als Fehler eines russischen Raketenstarts aufgetaucht sein, der 19 Satelliten umfassen sollte.

http://www.telegraph.co.uk/news/2017/11/28/international-spacecrafts-lost-sea-russian-rocket-fails-make/

Ebenso sagte am 2. Dezember US-General John Hyten, der Leiter des US Strategic Command, vor Zuhörern in Kalifornien, dass einige Staaten auf US-Weltraumeinrichtungen zielten, und warnte: „Wir können nicht erlauben, dass das geschieht.“

http://www.n2yo.com/satellite-news/U.S.-general-Russia-and-China-building-space-weapons-to-target-U.S.--satellites/4626

Es gab auch weltweite Berichte über Meteoriten und „Weltraumschrott“, die letzte Woche herabfielen. Dieser Schreiber war persönlich Zeuge eines vielfarbigen Meteoriten, der in eine Gegend fiel, die mit bloßem Auge weniger als ein Kilometer entfernt von meinem Zuhause in West-Tokio entfernt ist. Ein Video davon kann unter folgendem Link angesehen werden:

„Der Sturm, der am 4. November mit der saudischen Säuberung begann, kam in Bewegung [has gone kinetic]“, sagen die Pentagon-Quellen, und offensichtlich meinen sie es wörtlich.

Die Säuberung auf der untersten Ebene in den US wir ebenfalls zunehmend sichtbar. „Operation Mockingbird wurde deaktiviert, da CIA-Medienaktiva wie Matt Lauer von NBC gefeuert wurden“, dem Überfall des CIA-Hauptquartiers durch die Marines am 18. November folgend, merken die Quellen an. Ein anderes Zeichen des Zur-Strecke-Bringens von Mockingbird kam, als ABC-News Brian Ross für etwas suspendiert hat, das Trump als „fürchterlich ungenauen und unehrlichen Bericht über Russland, Russland, Russland-Hexenjagd“ beschrieben hat. Die Unternehmensmedien-Säuberung hat erst begonnen, versprechen die Quellen.

Das khazarische Gesindel halten sich an die Hoffnung, dass die Anklage letzte Woche des früheren Kopfes der Defence Intelligence Agency Michael Flynn durch Sonderermittler Robert Mueller zu einer Amtsenthebung von Trump führen wird. Aber Pentagon-Quellen versprechen, dass „die Flynn-Anklage ein ‚Nichts-Burger‘ [‚nothing-burger‘] ist, der ihm erlaubt, alle Verbrechen von Obama, Hillary, dem FBI, Pädos und dem tiefen Staat an Mueller aufzuzeigen, während er Trump hilft, den Sumpf trockenzulegen.“

Obama für seien Teil bat den chinesischen Präsidenten Xi Jinping letzte Woche um politisches Asyl, aber das wurde abgelehnt, sagen asiatische Geheimgesellschafts-Quellen. Öffentlich konnte man das erkennen, als Obama China eine lange Nase machte, indem er den Dalai Lama besuchte, unmittelbar nachdem er China verlassen hatte. Der Dalai Lama wird jedoch wahrscheinlich ebenfalls den Säuberungen unterliegen und ist in keiner Position, Obama zu helfen.

Ebenfalls, da wir von „Pädos“ sprechen, sagte letzte Woche Hollywoodstar, Regisseur und Schauspieler Mel Gibson, dass die Hollywood-Eliten „das Blut von Kindern ernten. Sie essen ihr Fleisch. Sie glauben, das gibt ihnen Lebenskraft. Wenn das Kind an Körper und Psyche gelitten hat, bevor es gestorben ist, glauben sie, es gibt ihnen Extra-Lebenskraft.“ Gibson sagte: „Das ist keine Art von künstlicher Abstraktion… Ich wurde persönlich in diesen Praktiken in den frühen 2000ern eingeführt. Ich kann darüber jetzt reden, weil diese Leute, diese Ausübenden, jetzt tot sind.“

http://yournewswire.com/mel-gibson-parasites-blood-kids/

Dieser Schreiber kann auch bestätigen, dass er persönlich zwei khazarische Gangster getroffen hat, die zugegeben haben, menschliche Föten zu essen. Das sind die Leute, die jetzt aktiv von den White Hats gejagt werden.

Eine Säuberung hat jetzt auch in Japan begonnen, da Kaiser Naruhito die Nachfolge von Kaiser Akihito angetreten hat, japanischen Geheimdienstquellen zufolge. Obwohl Akihito offiziell nicht vor April 2019 zurücktritt, ist Naruhito bereits der de-facto-Kaiser, erklären sie. Bisher wurden nur ein paar Dutzend Leute gesäubert, aber viel mehr wird am 7. Dezember beginnen, dem Jahrestag von Pearl Harbour, sagen sie. Insbesondere ein „Mr. K“, der in einem Hotel wohnt, beschützt von 70 Bodyguards, wird erwischt werden.

Japanische Geheimdienste wollen auch, dass die White Hats des US-Militär sich bewusst sind, dass viele im US-Militär und in Geheimdienstkreisen in Japan für Jahre mit „Kagurazaka Geishas und Bargeld“ bestochen wurden. Sie sagen, dass selbst die frühere US-Botschafterin Caroline Kennedy regelmäßig und großzügig und „Host Clubs“ unterhalten wurde. Viel japanisches Geld wurde seit dem Tod von Kaiser Hirohito veruntreut und den Rothschilds, Bushs, Clintons und anderen hochrangigen khazarischen Gangstern gegeben, von Koreaner, die vorgeben, Japaner zu sein, wie der frühere Premierminister Yasuhiro Nakasone, sagen die Quellen.

http://www.cbc.ca/news/politics/china-free-trade-trudeau-1.4427081

Inzwischen, während die US und Japan fortfahren, ihr Haus zu reinigen, baut sich eine internationale finanzielle Spannung zwischen den US und China auf. Ein Zeichen dafür dar der Abbruch des wirtschaftlichen Dialogs zwischen US und China letzte Woche. Es ist wichtig, in diesem Zusammenhang anzumerken, dass die Steuersenkungen, die Trump letzte Woche angekündigt hat, nur durchgeführt werden können, wenn die US den Bankrott erklären und eine neue Währung herausgeben, da sie andernfalls massives neues Geldleihen von China erfordern würden. China ist nicht in der Stimmung, mehr Geld in das schwarze Loch der US-Unternehmensregierung zu gießen, sagen asiatische Geheimdienstquellen.

http://www.zerohedge.com/news/2017-11-30/us-china-economic-dialogue-has-stalled-no-plans-revive-talks-malpass

Die Chinesen hoffen, die US-Unternehmensregierung bankrott zu bekommen, und es Kanada übernehmen zu lassen und eine United States of North America zu schaffen, die das verbrecherische Regime, zu der die US-Unternehmensregierung geworden ist, ersetzt, sagen die Quellen. Diese Woche ist der kanadische Premierminister Justin Trudeau in China und, wie die Canadian Broadcasting Corporation berichtet, „US-Präsident Donald Trumps Immer-mal-wieder-Abneigung gegen China hilft, Kanada als einen attraktiveren Partner in Nordamerika zu positionieren“.

http://www.cbc.ca/news/politics/china-free-trade-trudeau-1.4427081

Als ein Zeichen, dass China und seine BRICS-Verbündeten sich auf einen Ausfall der US vorbereiten, gab es letzte Woche in den BRICS-Nationen eine formale Ankündigung, dass sie ihr eigenes Goldhandels-Netzwerk starten.

http://www.zerohedge.com/news/2017-12-02/russia-china-india-unveil-new-gold-trading-network

Venezuela hat ebenfalls letzte Woche angekündigt, eine Kryptowährung einzuführen, abgesichert durch Gold, Öl und Diamanten, um den US-Dollar zu ersetzen.

Außerdem, als Zeichen, dass sie sich um einen Geldraub durch die Amerikaner sorgen, hat das russische Finanzministerium eine Warnung herausgegeben, würden die US die russischen ausländischen Reserven beschlagnahmen, „es wäre eine Erklärung eines Finanzkrieges.“

https://www.rt.com/business/411148-us-sanctions-russian-reserves/

hier folgen noch ein paar räubergeschichten..

Merkwürdigerweise machte eine CIA-Quelle in Asien, die Rothschild-Verbindungen hat, folgenden Kommentar, als sie nach dem Finanzkrieg gefragt wurde: „Mir wurde von einem meiner Kontakte, der ‚mit solchen Sachen vertraut‘ ist, gesagt, dass der Masterplan ist, das System global im 3. Quartal 2018 zusammenbrechen zu lassen.“

Als abschließende Bemerkung schickte mir ein Leser in Brasilien folgende Information über Email: „In Porto Alegre/Brasilien, ein südlicher Staat meines Landes, steht ein großes amerikanisches Botschaftsgebäude, wirklich größer als das in São Paulo, und ich kann Ihnen sagen, dass bei normaler Beurteilung kein Bedarf an so einer großen amerikanischen Botschaft in Porto Alegre besteht, wenn es nicht so etwas wie ein CIA-Hauptquartier ist. Ein Freund von mir, der dort lebt, sagte, dass in den letzten Jahren, seit das Gebäude gebaut wurde, nur ein paar wenige Leute dort zu arbeiten scheinen, weniger als zehn, zumindest an der Oberfläche.“ Vielleicht ist es eine weitere DUMB (Deep Underground Military Base), die rausgenommen werden muss.

Jedenfalls haben Nazis, die in südamerikanischen Untergrundbasen stationiert sind, früher diesem Schreiber gesagt, dass sie nicht länger die Welt erobern wollen und einfach allein gelassen werden wollen, um mit ihren fliegenden Untertassen zu spielen. Vielleicht sollten sie einfach ankündigen, dass die das und andere Technologie mit dem Rest der Welt teilen wollen.



krieg und frieden


Damaskus: Israels Luftwaffe bombardiert Wissenschaftszentrum der syrischen Regierung

http://www.epochtimes.de/politik/welt/damaskus-israels-luftwaffe-bombardiert-wissenschaftszentrum-der-syrischen-regierung-a2285708.html

Israel bombardiert erneut syrisches Staatsgebiet: Am Montagabend hat die israelische Luftwaffe offenbar Regierungsstellungen in der Nähe der syrischen Hauptstadt Damaskus angegriffen.

Israelische Kampfflugzeuge haben am Montagabend offenbar Stellungen in der Nähe der syrischen Hauptstadt Damaskus bombardiert.

 
 

Die Angriffe in der Region Dschamaraja hätten einem Wissenschaftszentrum sowie Warenhäusern der syrischen Regierung gegolten, in denen Waffen und Munition gelagert hätten, sagte der Leiter der Syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte, Rami Abdel Rahman, der Nachrichtenagentur AFP.

Die in London ansässige oppositionsnahe Beobachtungsstelle bezieht ihre Informationen aus einem Netz von Informanten vor Ort. Ihre Angaben können von unabhängiger Seite kaum überprüft werden.

Doch auch ein AFP-Reporter berichtete aus Damaskus von lauten Explosionen.

Die israelische Luftwaffe hat in den vergangenen Jahren wiederholt Ziele in Syrien angegriffen. Offiziellen Angaben zufolge geht Israel damit gegen Waffenlieferungen des Iran an die libanesische Hisbollah-Miliz vor, die seit Jahren an der Seite der Truppen von Syriens Staatschef Baschar al-Assad kämpft.

Annektierte Golanhöhen

Unterdessen hält Israel die syrischen Golanhöhen besetzt. International anerkannt als Teil Syriens, befinden sich die Golanhöhen seit 1967 großteils unter israelischer Kontrolle. Israel verwaltet die 1981 annektierten Gebiete als Teil seines Nordbezirks; die Annexion ist aber von den meisten Staaten nicht anerkannt worden.

 

Syrien beansprucht das Gebiet nach wie vor komplett und zählt es zu seinem „Gouvernement Quneitra“, ein kleiner Landstrich steht seit 1974 unter UN-Kontrolle. Der Status der Golanhöhen ist ein Hindernis für die Friedensverhandlungen zwischen Syrien und Israel.

Seit der israelischen Staatsgründung erkennt Syrien den jüdischen Staat nicht an und führte mehrfach Krieg gegen Israel, u. a. 1948 im Palästinakrieg infolge der Unabhängigkeitserklärung Israels. In syrischen Atlanten wird die Gegend an der südöstlichen Küste des Mittelmeeres inklusive des israelischen Staatsgebietes nur als „Palästina“ bezeichnet.

Im Verlauf des Sechstagekrieges 1967 besetzte Israel einen Großteil der Golanhöhen, von wo immer wieder syrischer Beschuss erfolgt war. Seitdem herrscht zwischen den beiden Ländern lediglich ein Waffenstillstand. Der Abschluss eines Friedensvertrages, der eine völkerrechtliche Anerkennung beinhalten könnte, ist für die syrische Seite eng an die Rückgabe der Golanhöhen geknüpft, die wiederum für Israel aus Sicherheitsgründen von immenser strategischer Wichtigkeit sind.

2013 erhielt die Genie Energy Ltd. das Recht, in dem israelischem Teil der Golanhöhen nach Öl zu suchen. Im Oktober 2015 verkündete Genie Energy, sie hätten durch Probebohrungen ein großes Ölvorkommen gefunden. Zu Investoren gehören der ehemalige Vizepräsident der Vereinigten Staaten Dick Cheney und Jacob Rothschild, 4. Baron Rothschild. Am 16. November 2017 suspendierte die Genie Energy Ltd. die Öl- und Erdgas Bohrungen in Nord-Israel, weil keine ausreichende Menge an Öl oder Erdgas kostendeckend verwertbar sind. (Wikipedia)


analysen


Jemen


Noch ein Nachtrag zum saudisch-jemenitischen Verhältnis.
Die Jemeniten gelten als die „armen „Vettern“ der heutigen Saudi-Araber . Jemen mit seiner Gebirgslandschaft im Norden war immer ein Rückzugsgebiet für die Verlierer bei den Kämpfen in der arabischen Wüste.

Dank günstiger klimatischer Bedingungen und Bewässerungsmöglichkeiten ist der Norden dicht besiedelt, so dass der gesamte Jemen etwa so viel Einwohner wie SA hat. Im Gebiet um Sanaa, das immer wieder von der Saudi-Koalition bombardiert wird, leben fast 20 Millionen Jemeniten!

Genug der Vorrede. Wie wir vernommen haben, begann Anfang November MbS in SA einen energischen „Anti-Korruptions-Kampf“. Etliche einflussreiche Leute wurden in vornehmen Hotels interniert, teilweise gegen üppige Kaution wieder freigelassen, andere stürzten gar mit ihrem Hubschrauber ab. In dieser Situation erklärte die politische Führung in Sanaa, dass sie gerne allen um ihre Sicherheit Fürchtenden Asyl gewähren würde!!!

Weil das für die Position von MbS eine schwer wiegende Bedrohung bedeutete, heckte er gemeinsam mit seinen israelischen Freunden den Plan aus, Ali Saleh auf seine Seite zu ziehen, um durch einen Umsturz dort, die beabsichtigte Flucht seinen Leuten zu vergällen.
Da der Plan schief ging, stehen die jemenitischen Türen allen fluchtwilligen Saudis nun weiter offen, was für die Konsolidierung der MbS-Herrschaft höchst schädlich sein wird. ….

Ergänzung:

Hier ist ein Link von 2015 mit einem „Parteibuch“-Artikel, der die Genese des Konfliktes im Jemen beschreibt.

https://nocheinparteibuch.wordpress.com/2015/05/01/wer-kampft-gegen-wen-im-jemen-1/

Mit der Ausschaltung der kapitulationsbereiten Kräfte um Saleh, ist jetzt die „Personal-Konstellation“ entstanden, die dem islamischen Endzeit-Mythos entspricht. Nach diesem erscheint der Endzeit-Erlöser im Nahen Osten, um den Menschen dort bei ihrer Befreiung von Terror, Zwietracht und Not beizustehen.
Im Ringen mit den Kräften der Finsternis und einigen arabischen Staaten siegt er schließlich, weil ihm der Chorassani und der Yamani zu Hilfe kommen.

Dass in meiner Sicht W. Putin der Endzeit-Erlöser ist, dürfte jedem, der meine Kommentare schon länger verfolgt, klar sein.
Ali Khamenei, der religiöse Führer Irans, ist jener Chorassani, denn er wurde in Maschhad, der Hauptstadt der iranischen Provinz Chorassan geboren.
Abdul-Malik Badreddin Al-Houthi ist als Anführer der Ansarullah die treibende Persönlichkeit der jemenitischen Volksrevolution, jener Yamani, der das saudische, königliche Kartenhaus durch ein paar energische Schläge zum Einsturz bringen wird.
Wann? Spätestens 2020!

Noch ein paar Worte zur „russischen Zeitmessung“ in jedem Konflikt. (Siehe analitik-artikel vom Kater).
Warum gewährt Russland jedem Konflikt seine „eigene Zeit“, ehe es aktiv eingreift?
Der Konflikt und die kämpfenden Kräfte müssen gewissermaßen „reifen“. Es geht stets um Selbstbestimmung. Da wäre ständiges Eingreifen von außen schädlich. Die um Selbstbestimmung ringenden Kräfte müssen einen Prozess geistiger Klärung, der Organisation von politischen und militärischen Potenzen u. v. a. m. durchlaufen. Auch harte Kämpfe und viele Opfer, bis die Masse der Leute die bösen Spiele der Verderber durchschaut hat und eine gute dauerhaft Wahl treffen kann.

Russland will ja andere Länder nicht erobern, aber völkerrechtlich konformen Beistand leisten. Wenn es gar nicht anders geht, auch militärisch. Das aber nur von kurzer Dauer und wenn die Führung des Landes bereit ist, für eine beschränkte Zeit russische Dominanz in der militär-politischen Sphäre zu akzeptieren.

Im Jemen überlässt Russland momentan dem Iran die Hauptrolle des Unterstützers der revolutionäre Kräfte. Wahrscheinlich wird es demnächst auch nur im UN-Sicherheitsrat de-eskalierend aktiv.
Mir scheint, dass die sunnitische Mehrheit im Jemen inzwischen begreift, dass revolutionäre Ideen der Ansarullah durchaus nichts Schlimmes sind, sondern ihre eigenen Interessen aufnehmen. Die Volkspartei und andere Parteien sehen in den Houthis Kampfgenossen (keine Feinde), von denen man lernen kann (wie auch umgekehrt).
Da ist die tragfähige Zukunftsgemeinschaft des Jemen unter Einbeziehung der Streitkräfte im Werden. Der Status, der dem russischen Interesse entspricht. Wo die gesellschaftliche Toleranz in Hinsicht auf Religionsgemeinschaft und Stamm gedeihen kann, weil übergeordnet Solidarität entsteht.


 
Vier aufeinanderfolgende Vetos zur Lüge von Khan Schaykhun
Die Unfähigkeit der USA die Realität bei der UNO anzuerkennen
von Thierry Meyssan | Kairo (Ägypten) Während die Präsidenten Putin und Trump in der syrischen Frage vorankommen, haben die hohen US-amerikanischen Beamten bei der UNO mit Russland ein Tauziehen begonnen. Mit ihrer Weigerung, ein Verbrechen zu untersuchen, das sie schon a priori verurteilt haben, verursachten sie nicht ein, sondern gleich vier Vetos im Sicherheitsrat. Für Thierry Meyssan zeugt das schizophrene Verhalten der Vereinigten Staaten auf internationaler Ebene sowohl von der Spaltung der Trump-Verwaltung als auch von dem Niedergang des US-Imperialismus.

medien
es gibt nicht nur umweltverschmutzung, es gibt auch inweltverschmutzung. der konsum von mainstream-fake-news und hollywood ist inweltverschmutzung..

nnn

 
 
main header image
subtle gradient image

Dienstag, 05. Dezember 2017

Liebe Kla.TV-Zuschauer!
« Die Tatsache, dass das größte Imperium auch das größte Gefängnissystem aller Zeiten hat, eine militarisierte Polizei und Massenüberwachung, das ist kein Zufall. »
Abby Martin, Journalistin

Die Vereinigten Staaten von Amerika bezeichnen sich selbst als die größte liberale Demokratie der Erde. In puncto Moral und der Einhaltung von Menschenrechten legen sie anderen Ländern gegenüber einen außerordentlichen Missionseifer an den Tag.

Doch wie sieht es im eigenen Land aus? Hier praktizieren die Amerikaner eine höchst bedenkliche Doppelmoral. Der vollmundige Slogan der US-Regierung „USA first“ zeigt seine Kehrseite sowohl im Strafvollzug als auch in der Versorgung der eigenen Bevölkerung: Altersarmut, Unterversorgung und sklavereiähnliche Zustände.

31:16 min www.kla.tv/11545 Dokumentarfilm
Kla.TV: kla.tv/11545
YouTube: youtu.be/HFkYKbUyY60
Vimeo: vimeo.com/245524238

USA first: Die fünf Billionen Dollar Bombe

 
Doch es gibt durchaus auch eine hoffnungsvolle Seite dieser Medaille. Denn wenn es z.B. Gefangenen gelingt eine starke öffentliche Aufmerksamkeit zu wecken und so die Verbesserung ihrer Haftbedingungen zu erzwingen, dann ist das ein lebendiger Beweis dafür, dass Veränderung selbst bei eingeschränktesten Verhältnissen möglich ist.

Bleiben Sie deshalb weiterhin dran. Konfrontieren Sie sich mit dem Leid der anderen und wecken Sie Ihr Umfeld auf. Es lohnt sich! Denn wie Abby Martin es so trefflich und Mut machend am Schluss der Dokumentation sagt:

« Es ist die Bestätigung, dass die größte Gefahr für das Imperium die eigene Bevölkerung ist: Erwacht und handlungsfähig, um es zu bekämpfen. »

Ihr Team von Klagemauer.TV

http://www.kla.tv/news%0A%0ALiebe%20Gr%C3%BC%C3%9Fe!" style="text-decoration: none;">

 

Neue Sendereihe:
Entwicklungshilfe auf dem Prüfstand

Fortsetzung folgt im Verlauf der nächsten Woche …

 
6:35 min www.kla.tv/11533 Medienkommentar
Dr. Saif al-Islam Gaddafi, einzig überlebender Sohn des ermordeten Muammar al-Gaddafi, bekam nach fünf Jahren Haft seine Strafe von der libyschen Justiz erlassen. Sowohl die Mehrheit der libyschen Bevölkerung als auch ehemalige Gegner sehen ihn nun als bedeutenden Mann der Zukunft. Im Gegensatz dazu besteht der internationale Gerichtshof in Den Haag auf eine erneute Verurteilung. Kriegsverbrecher oder Hoffnungsträger für das gequälte Libyen? Kla.TV lässt den bekannten Herland Report zu Wort kommen. Hören Sie selbst!

 
1:00 min www.kla.tv/11537 In 1 Minute auf den Punkt

Ukraine : Kein Geld für Sozialzuschüsse

 
Seit dem blutigen Maidan-Aufstand 2014 geht es mit der Ukraine permanent bergab. 60 % der Familien sind auf Sozialzuschüsse angewiesen. Doch das Budget für 2017 war im August bereits aufgebraucht ...
 
1:16 min www.kla.tv/11524

Soll Leihmutterschaft legalisiert werden?

 
Seit Längerem fordern „Grüne“ und FDP die Legalisierung der Leihmutterschaft, ein angebliches „Recht auf Kinder für alle“ soll erstritten werden. Doch es stecken einige erhebliche Gefahren dahinter!

 
 

Fremdsprachen

*** Jetzt auch in FRANZÖSISCH ***


 

*** Jetzt auch in NIEDERLÄNDISCH ***


 

*** Jetzt auch in RUSSISCH ***

subtle gradient image
 
bottom footer image
 

andere Newsletter


 

 

Sondernewsletter: Lobby-Aktion Nationalrat
Lieber Herr Rüegg ,
Am Mittwochmorgen, 6. Dezember berät der Nationalrat über die Vollgeld-Initiative. Natürlich wollen wir auch diesmal wieder zeigen, wie viele Leute hinter der Vollgeld-Initiative stehen und wie viele gute Argumente es dafür gibt.

Bitte mach doch wieder mit und schreibe den NationalrätInnen aus deinem Kanton eine individuelle Mail.

In die Mail muss unbedingt Folgendes:

  • Ein Betreff (mit Bezug auf Vollgeld und die Parlamentsdebatte)
  • Korrekte Anrede
  • Eine kurze Einleitung, dass es um die Vollgeld-Debatte vom 6. Dezember geht
  • Warum ist die Vollgeld-Initiative wichtig für Dich? Das beste Argument für die Vollgeld-Initiative
  • Hinweis machen: Bitte im Nationalrat die Vollgeld-Initiative zu unterstützen
  • Grussformel
  • Name, Vorname und Wohnort
Wer die Mail noch speziell auf die Interessen der PolitikerInnen zuschneiden möchte, kann beim jeweiligen Link zur Organisation Lobbywatch sehen, in welchen Netzwerken die jeweiligen PolitikerInnen tätig sind und welche Interessen sie vertreten.


        Bild: Ausschnitt aus der Video-Anleitung

Bitte Bilder anzeigen
Schreib das Email möglichst persönlich. Argumente findest du bei den Kernbotschaften oder bei den Fragen und Antworten.


Hier gehts zum Mail-Programm. Eine Video-Anleitung gibt es hier.


Vielen Dank fürs Mitmachen!


Liebe Grüsse

Raffael (fürs Kampagnenteam)


PS: Du kannst beim Mail zuunterst auch wieder ein “PS” setzen, das wird meist gut gelesen… ;-)

Please show images
 
Vollgeld-Initiative
Postfach 3160, 5430 Wettingen
Telefon: 044 586 65 96, Mobile: 079 773 34 50
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.vollgeld-initiative.ch
www.vollgeld.ch

 

 

 

 

 

Wird diese E-Mail nicht richtig angezeigt? Online anzeigen
 

 
 

Filme von Bertram Verhaag

approved by HRH the Prince of Wales

 

 

Bei Dreharbeiten  zu „Der Bauer und sein Prinz“ überreichte Bertram Verhaag Prinz Charles einige seiner Filme. 

 

 

Wir wissen natürlich nicht was Prinz Charles in diesem Jahr 

zu Weihnachten verschenkt ….

    Vielleicht sind es Filme von Denkmalfilm, die jedenfalls hat er gesehen, für sehr gut befunden und in seine Sammlung aufgenommen.

                   

 Wir freuen uns, Ihnen noch vor Weihnachten unseren neuesten Film 

„CODE OF SURVIVAL- 
Die Geschichte vom Ende der Gentechnik"

als anregendes Weihnachtsgeschenk unter den Baum liefern zu können. 

 AUF DVD AB HEUTE ERHÄLTLICH!

Hier bestellen

 

Der Film wurde inzwischen mir 7 internationalen Preisen ausgezeichnet

Der Film ist sehr aktuell passend zur Glyphosat-Diskussion!

Vergiftete Böden, resistente Superunkräuter und verseuchtes Getreide sind das Resultat des zerstörerischen Gentech-Anbaus, bei dem weltweit Millionen Tonnen von Glyphosat zum Einsatz kommen. Drei nachhaltige Projekte in Indien, Ägypten & Deutschland beweisen, dass es auch anders geht. In der eindrücklichen Montage konfrontieren wir die Auswirkungen des giftgestützten Anbaus mit der heilenden Kraft der ökologischen Landwirtschaft. 

Welche Methode birgt den CODE OF SURVIVAL auf unserem Planeten?

 

 

            

Nicht weniger empfehlenswert  unser Film der 

“Der Bauer & sein Prinz"

Der Film beschreibt eine erfolgreich arbeitende biologische Landwirtschaft die HRH Prinz Charles mit seinem charismatischen Farmmanager David Wilson seit mehr als 30 Jahren betreibt. 

„Sieht so das Paradies aus? Bertram Verhaag entführt uns mit oppulenten poetischen Bildern nach Südengland auf die Ökologische Farm von Prinz Charles. Sie müssen nach dem Ansehen dieses Films  gefasst sein, vielen Vorurteilen Lebewohl sagen zu müssen. Vorurteile gegen Prinz Charles und gegen ökologische Landwirtschaft.“                                                                                                         (ehp)

 

 

 

 

Nicht zu vergessen, unser aufwendig gestaltetes 

DVD Buch „naturGerecht“ 

mit 9 mitreißenden Filmen zu guter nachhaltiger Landwirtschaft.

Für Bertram Verhaag ist die ökologische Landwirtschaft eine Herzensangelegenheit. Er porträtiert in 9 Filmen mutige Bauern die Landwirtschaft mit Leib und Seele betreiben. Jeder Film der Reihe zeigt eine andere Facette der nachhaltigen ökologischen Landwirtschaft.

 

 

 Lassen Sie sich inspirieren und stöbern Sie in unserem Shop mit über 60 Denkmal - Filmen

 

 

Mit den besten Grüßen 

Bertram Verhaag 

und Team

 
 
 

© [2017] DENKmal-Film Verhaag GmbH - Herzogstraße 97 - 80796 München

+49 89 526601- Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - www.denkmal.film 

 

Besuchen Sie hier die Webversion.
­ ­ ­
­

Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier!

­
­ ­ ­
­ ­ ­
­   ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­ Liebe Leser,

ein kluger Mann hat mal zu mir gesagt, die Rolle der Medien heute sei nicht die, immer nur in einer bestimmten Art und Weise zu berichten, möglichst im Sinne der Eigentümer. Sondern sie sollen Glaubwürdigkeit aufbauen. Glaubwürdigkeit entsteht nicht über Nacht. Glaubwürdiger wird eine Zeitung, wenn sie auch mal kritisch berichte, Zustände anprangere, sich als Kontrollinstanz und somit als vierte Gewalt etabliere. Mit Glaubwürdigkeit kann ich Macht sein, kann ich Meinung machen.

Um zu dieser vierten Gewalt zu werden, ist in der alten Bundesrepublik ganze Arbeit geleistet worden. Vor allen Dingen das Fernsehen spielte eine immens wichtige Rolle. Aber auch der „Job“ der Tageszeitungen ist nicht zu unterschätzen. Dass oftmals alle scheinbar über das Gleiche berichten, in gleicher Art und Weise, hat nichts mit geheimer Absprache zu tun. Zum einen schreiben Journalisten, was Journalisten schreiben. Zum anderen gelangt man in eine entscheidende Position der Meinungsmache erst nach einem „Gang durch die Institutionen“. Der Ausleseprozess ist hart und produziert am Ende einen bestimmten Typus Journalist, den Meinungsmacher.

Ausnahmen bestätigen die Regel. Von Zeit zu Zeit wird das Kapital Glaubwürdigkeit benutzt, es wird eingesetzt, um Meinung zu machen oder Meinungen etwas entgegenzusetzen. Vor einigen Wochen kochte der Skandal an der Berliner Polizeiakademie hoch. Dort sei man stolz, dass im derzeitigen Ausbildungsgang 30% Schüler mit Migrationshintergrund seien. Skandalisiert wurde die Tatsache, dass unter diesen Migranten auch Kinder arabischer Clans seien: „Der Feind in unseren Reihen.“ Diese würden gezielt unbescholtene Sprösslinge in die Reihen der Polizei delegieren, um später auf korrupte Sicherheitsbeamte zugreifen zu können.

Eine große Zeitung warf heute die ersten Nebelbomben. Hier wird so getan als ob man der Akademie und deren Ausbildern unrecht tun würde. „Man betreibe seit den Vorwürfen nur noch Krisenmanagement“, lässt sich Boris Meckelburg, der stellvertretende Chef der Schule zitieren. In der Sache kann der Artikel aber nichts von den Vorwürfen entkräften. Aber er tut so. Nur wer genau liest, stellt fest, dass zu den Anschuldigungen gar nicht Stellung genommen wird. COMPACT berichtet in der aktuellen Ausgabe darüber.

Kann man nicht oder will man nicht? Das ist eigentlich egal. Denn, wenn nur einer korrupt ist, nur ein Beamter im Ernstfall auf der falschen Seite steht, ist der Schaden immens. Das wirft ein fatales Licht auf das eigentliche Problem, denn die Dimension ist noch viel größer: Ganze Städte bzw. Stadtstaaten sind bereits in der Hand von Clans. Justiz, Polizei, Verwaltung, alle exekutiven Bereiche sind betroffen. 

Ob Araber, Kurden, Albaner, spielt fast keine Rolle. Die Methoden sind die gleichen: Richter und andere Beamte werden bedroht, schikaniert oder erpresst. Bilder von toten Mafiajägern in Italien sind fast jedem geläufig. Das Kopfkino im Hirn eines jungen Beamten kann ganze Arbeit leisten, wenn ihm bedeutet wird: Er müsse in diesem oder jenem Sinne entscheiden, weil man den Schulweg seines Kindes genau kenne. Hand aufs Herz, lieber Leser, wie würden Sie sich entscheiden? 

Von italienischen Zuständen sind wir nicht mehr weit entfernt. Die Bürger ahnen, spüren oder wissen dies. Die Fragen liegen auf der Hand: Ist mein Kiez, mein privates Umfeld sicher und wie kann ich meine Familie und mich schützen? 
Wetten, dass auch die Meinungsmacher diese Fragen längst umtreiben!

Ihr Kai Homilius 

­
­ ­ ­
­ ­ ­
­   ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­

Der verschwiegene Bürgerkrieg in Brüssel –
sind wir die Nächsten?

­
­ ­ ­
­ ­ ­
Screenshot Weltnetz-TV, YouTube
­ ­ ­
­

_von Marc Dassen

Immer wieder gab es in den letzten Wochen blutige Ausschreitungen in der EU-Hauptstadt Brüssel. Davon haben Sie nichts gehört? Bedanken Sie sich bei den schweigsamen „Qualitätsmedien“. Kriminelle Ausländergangs und Islamisten machen dort seit wenigen Jahren die Straßen und öffentlichen Plätze unsicher, randalieren, klauen, prügeln auf Polizisten ein. Die belgische Gemeinde Molenbeek gilt schon als Europas „Zentrum des Terrors“. Wie konnte es soweit kommen, was kann man dagegen tun, und wie kann verhindert werden, dass das Negativbeispiel staatlicher Ohnmacht in Europa Schule macht? (weiterlesen) 

­
­ ­ ­
­ ­ ­
­   ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­

Der tiefe Linksstaat:
Antifa wurde vor G20-Razzien gewarnt

­
­ ­ ­
­ ­ ­
Screenshot Weltnetz-TV, YouTube
//Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!:143/fetch%3EUID%3E.INBOX.a%20a%20gem%3E3345" style="display: block; width: 100%;" shrinktofit="true" border="0" width="">
­ ­ ­
­

_ von Marc Dassen

Die linke Szene bekam vor den am Dienstag durchgeführten, bundesweiten Razzien frühzeitig einen Tipp und hatte deshalb gut Zeit, alle Beweise für ihren „friedlichen Protest“ zu vernichten, um sich so vor den „Repressionen“ des „Bullenstaates“ zu schützen. #Deutschland2017 – noch Fragen?  (weiterlesen) 

­
­ ­ ­
­ ­ ­
­   ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­

Kevin Kuhn:
LIV LIV LIV

­
­ ­ ­
­ ­ ­
Screenshot Weltnetz-TV, YouTube
­ ­ ­
­

_von COMPACT Shop

Die Welt am Sonntag
»In Kevin Kuhns Roman ›Liv‹ werden die Zwanzigerjahre zu einer Art Echokammer der Gegenwart. Kuhn setzt darin sehr virtuos eine Parallelaktion in Gang.«(zum Shop)

­
­ ­ ­
­ ­ ­
­   ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­

COMPACT jetzt auch zu Weihnachten

­
­ ­ ­
­ ­ ­
Screenshot Weltnetz-TV, YouTube
­ ­ ­
­

_von Kai Homilius

Weihnachten naht und Sie wollen nicht nur Ihren Liebsten etwas Gutes tun, sondern auch COMPACT helfen? Wir haben da etwas für Sie: Sie könnten COMPACT verschenken für ein Jahr. Auf diese Weise wächst unsere Leserschaft noch kräftiger und wir können weitere Bürger überzeugen und zu regelmäßigen COMPACT-Lesern machen, die die aktuellen Verhältnisse satt haben.
So können Sie gleich zweimal punkten. Wir danken's Ihnen schon jetzt, mit einer extra Prämie. Wäre das nicht etwas? (COMPACT verschenken)

­
­ ­ ­
­ ­ ­
­   ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­

Offenbarungseid: Linken-Politikerin will selbst „potenzielle Terroristen“ im Land behalten

­
­ ­ ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­ _von Max Z. Kowalsky

Keine Abschiebungen. Niemals! Der Chefin der Linkspartei in Berlin Katina Schubert ist sch***egal, ob ein Terrorist in Deutschland bombt oder in Tunesien. (weiterlesen) 

­
­ ­ ­
­ ­ ­
­ Deutschlands letzte Bastion der Meinungsfreiheit braucht Ihre Unterstützung! Nur Ihr Abo macht COMPACT stark! ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­

T.C.A. GREILICH:
SELBSTVERTEIDIGUNG MIT FREIEN WAFFEN

­
­ ­ ­
­ ­ ­
Screenshot Weltnetz-TV, YouTube
­ ­ ­
­

_von COMPACT Shop

Notwehr? Was ist erlaubt, wenn ich mich unsicher oder bedroht fühle? Welche Waffe darf ich zu meiner Selbstverteidigung einsetzen? Was ist legal? Und wovon sollte ich die Finger lassen. (gleich bestellen)

­
­ ­ ­
­ ­ ­
­   ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­

Wenn der Postmann nicht mehr klingelt…

­
­ ­ ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­

_von Katja Wolters

…sondern Amazon die Auslieferung in die Hand nimmt und „Ich-Nix-deutsch“-Migranten überlässt, sollte man auf alles gefasst sein.(weiterlesen)

­
­ ­ ­
­ ­ ­
­   ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­

Bruno Bandulet:
Beuteland - der SPIEGEL-Bestseller

­
­ ­ ­
­ ­ ­
Screenshot Weltnetz-TV, YouTube
­ ­ ­
­

_von Shop

Dieses Buch bzw. die DVD zeigt, welche gigantischen Summen seit rund 100 Jahren mit aller Macht aus Deutschland herausgeleitet werden. Ob Sachvermögen, geistiges Eigentum oder Tributzahlungen, freiwillige Wiedergutmachungen, sogenannte Wirtschaftsstrafen oder Transferleistungen – die Liste lässt sich beliebig verlängern.

Je reicher Deutschland nach dem Wirtschaftswunder wurde, desto begehrlicher waren die Forderungen des Auslands. Und Deutschland zahlte. 
(gleich DVD bestellen) oder Buch bestellen

­
­ ­ ­
­ ­ ­
­   ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­

Der Schulmeister im Waffenrock

­
­ ­ ­
­ ­ ­
Screenshot Weltnetz-TV, YouTube
­ ­ ­
­

_von Jan von Flocken

Die populäre Geschichtsschreibung zeichnet Preußen als Obrigkeitsstaat, gegründet auf Militarismus und Kadavergehorsam. Dabei treffen diese Vorwürfe viel eher auf andere Monarchien zu. (weiterlesen)

­
­ ­ ­
­ ­ ­
­   ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­

Fehlen 521.000 Euro in der Kasse?
Schwere Vorwürfe gegen
AfD-Landesvorstand von NRW

­
­ ­ ­
­ ­ ­
Screenshot Weltnetz-TV, YouTube
­ ­ ­
­

_von Korrespondent Düsseldorf

Exklusive Recherchen von COMPACT werfen unbequeme Fragen zur Buchhaltung des Landesvorstands auf. (weiterlesen)

­
­ ­ ­
­ ­ ­
­   ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­ +++ Unsere aktuellen Weltnachrichten - Täglich neu ! +++ ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­   ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­

Islam im Parlament.
„Leute, Politiker, Volk, wo geht Ihr hin?“

­
­ ­ ­
­ ­ ­
Screenshot Weltnetz-TV, YouTube
­ ­ ­
­

_von Max Z. Kowalsky

SPD = Scharia-Partei-Deutschland: Ein SPD-Politiker, der noch vor kurzem im niedersächsischen Landtag saß, wechselt in das türkische Außenministerium. Merken die Sozis bald was? (weiterlesen)

­
­ ­ ­
­ ­ ­
­   ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­

Patrik Baab u. Robert E. Harkavy:
IM SPINNENNETZ DER GEHEIMDIENSTE

­
­ ­ ­
­ ­ ­
Screenshot Weltnetz-TV, YouTube
­ ­ ­
­

_von COMPACT Shop

Warum und wie starben Olof Palme, Uwe Barschel, William Colby? Blicken Sie mit uns in den Maschinenraum des Kalten Krieges. Ein spannender Spionage-Thriller, der jedoch bittere Realität ist. (zum Shop)

­
­ ­ ­
­ ­ ­
­   ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­

Sozis, Nazis & Mafiosi

­
­ ­ ­
­ ­ ­
Screenshot Weltnetz-TV, YouTube
­ ­ ­
­

_von COMPACT

War der sogenannte NSU gar keine «nationalsozialistische» Untergrundgruppe, sondern eine Killerabteilung der Organisierten Kriminalität, die ihrerseits von der Politik gedeckt wurde? Die These klingt komplett verrückt, wird aber von einem hochrangigen Ermittler der Thüringer Polizei mit Fakten gestützt.(weiterlesen)

­
­ ­ ­
­ ­ ­
­ Viele weitere Artikel zu den Themen finden Sie hier! ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­   ­
­ ­ ­
­ Zum COMPACT-Shop ­
­ ­ ­
­ ­

 

 

 


die wichtigsten texte und videos

da die globalisierer - USA/EU/NATO -

einen neuen krieg anzetteln wollen,

bringe ich hier die wichtigsten hintergrundinformationen,

als gegeninformation zur kriegshetze der massenmedien


die krise könnte ganz einfach behoben werden!

die gegenwärtige weltwirtschaft ist die weiterführung von krieg auf der ökonomischen ebene - gross gegen klein, reich gegen arm. die finanzkrise wurde geplant und inszeniert (subprimekrise). sie könnte ganz einfach gelöst werden - wenn man wollte. das wollen sie aber gar nicht. sie brauchen die krise, um die demokratischen nationalstaaten auszuhebeln (stiller putsch) und die diktatur der konzerne (des finazkapitals) auszubauen. deshalb werden die banken gerettet und nicht die staaten!!!

aus meinem newsletter vom 20.3.15..

geschichtsfälschung durch die angelsachsen seit 1871
die engländer und amerikaner setzen alles daran, dass es auf keinen fall eine friedliche kooperation zwischen deutschland und russland gibt. dazu inszenierten sie den 1.+2. weltkrieg. jetzt versuchen sie es in der ukraine erneut. doch diesmal wird es ihnen nicht mehr gelingen!

Die Zukunft der Welt liegt bei Russland
"Mit Russland kommt die Hoffnung der Welt. Nicht in Bezug auf das, was manchmal als Kommunismus oder Bolschewismus bezeichnet wird - nein! Aber die Freiheit - die Freiheit! Dass jeder Mensch für seinen Mitmenschen leben wird. Das Prinzip ist dort geboren. Es wird Jahre dauern, bis sich das heraus kristallisiert, doch aus Russland kommt die Hoffnung der Welt wieder.“
~ Edgar Cayce 1877-1945


die amis könnnen nur pokern, aber putin spielt schach. da können die amis nicht mithalten..

25 gründe für einen sanften übergang ins goldene zeitalter

  1. intuition: ich habe das gefühl, dass es einen sanften übergang gibt
  2. das bewusstsein wächst schneller als die kriegsvorbereitungen der NATO
  3. das kali-yuga - die zeit der kriegstreiber ist vorbei
  4. das goldene zeitalter steht vor der tür
  5. es gibt keinen atomkrieg! - information aus der geistigen welt:
    die codes der atomaren waffensysteme werden laufend zerstört,
    so dass sie nicht einsatzfähig sind..
  6. die deutschen sind viel besser informiert (internet) als früher
    - 70-80% wollen frieden und eine gute nachbarschaft mit russland
    - 70% sind gegen sanktionen gegen russland
  7. die USA sind in einer grösseren krise als 1929, nicht mehr konkurrenzfähig. BRICS-staaten/asien sind der wachstumsmarkt von gegenwart + zukunft
  8. in den USA läuft einen machtwechsel. die zionisten sind praktisch abgesetzt. ohne die USA werden sie keine kriege mehr anzetteln können..
  9. naher osten: trump inszeniert eine spaltung von sau arabien und katar
  10. ein machtwechsel in den USA wird auch einen machtwechsel bei den marionetten-regierungen in europa nach sich ziehen.
  11. 2017 inszeniert trump - bez. die strategen seines netzwerkes - eine spaltung der elitenfraktionen in europa: gegen deutschland, für frankreich
  12. frankreich: marine le pen von der FN hat 2017 die wahlen verloren
    wenn macron scheitert, könnte marine le pen an die macht kommen
  13. russen und chinesen sind gute schachspieler, die amis (ego-menschen, machtmenschen) können nur monopoli spielen und pokern
  14. 60-80% der europäer wollen raus aus € und EU
  15. wenn griechenland bankrott geht könnte die derivatblase platzen
  16. england: der austritt aus der EU, erzeugt einen domino-effekt
  17. italien: die fünf sterne bewegung könnten die wahlen gewinnen
  18. das alles kann den euro zum fall bringen und damit auch den dollar
  19. euro und dollar sind am ende, die BRICS bauen eine alternative dazu auf
  20. die dunkelmächte blockieren seit 1871 eine kooperation zwischen deutschland und russland und heute eine kooperation zwischen europa und den BRICS-staaten. aber genau diese kooperation zwischen deutschland und russland wird kommen, s. prophezeiungen
  21. trotz massivem druck der USA, sind alle ihre NATO-verbündeten, auch die "neutrale" schweiz, der neuen BRICS-bank AIIB beigetreten. die wissen alle auch, dass das dollar-imperium irgendwann abdanken muss.
  22. um einem finazcrash zu entgehen, schliessen sich grichenland, spanien, portugal, frankreich, D/A/CH, vorübergehend dem neuen, dollar-unabhängigen finanzsystem der BRICS-staaten an. der kapitalismus ist dann leider noch nicht überwunden, aber immerhin endet dann diese weltweite kriegstreiberei von USA/EU/NATO.
  23. die russen missbrauchen ihre macht viel weniger als die amis. sobald die dollar-hegemonie weg ist, wird frieden einkehren. aber der kampf entscheidet sich bei uns, in deutschland, österreich, schweiz..
  24. die europäischen staaten werden selbständiger und kommen auf die idee, dass frieden und kooperation mit russland europa mehr bringt als konfrontation und krieg
  25. es entsteht die bereits prophezeite neue achse frankreich/deutschland/russland

NL zu spezifischen themen..


prognosen und prophezeiungen
die positive botschaft der europäischen prophetie
prophezeiungen sind oft warnungen, dazu da, dass sie nicht eintreffen.
positive prophezeiungen sind aber auch wichtig, damit wir nicht den mut verlieren. genau darauf ist aber die massenpsychologie der dunkelmächte ausgerichtet. seit über hundert jahren versuchen sie europa - vor allem deutschland und russland - zu spalten. denn sie wissen, dass eine kooperation russland-deutschland ihr untergang ist.

ein unzufälliger zufall
ich sah dieses video 2014.
Geschichte der europäischen Prophetie bei 1.54.00-2.07.00
aus irgendeinem unerklärlichen grund tauchte dieses video aber immer mal wieder auf meinem fairphone auf. ich wollte telefonieren, steckte meinen ohrhörer ein und da lief der ton dieses vidos. ich konnte es nur ausschalten, wenn ich das handy neu startete, alles andere funktionierte nicht. ich war gerade auf einer wunderschönen tour im lötschental, wallis - von der lauchernalp zur fafleralp - da passierte es wieder. ich wollte telefonieren und als ich den hörer einsteckte kam stattdessen wieder dieses video. gleichzeitig hatte ich die intiuition, dass das nicht eine störung ist, sondern dass in dem video vielleicht noch eine botschaft versteckt ist, die ich beim ersten hören nicht beachtet hatte. ich entschied mich, wärend meiner tour das video nochmals daraufhin zu untersuchen. und siehe da: von 1.54.00-2.07.00 ist eine wichtige botschaft drin, die ich das erste mal nicht bemerkte:

das geopolitische szenario der europäischen prophetie

  1. die mauer fällt (gabriele hofmann)
  2. deutschland wird wieder vereinigt (gabriele hofmann)
  3. europa bekommt eine einheitswärung (gabriele hofmann)
  4. in europa wird sich ein grosser mann erheben
  5. die einheitswärung (euro) wird über nacht abgewertet - in den verschiedenen ländern unterschiedlich (gabriele hofmann)
  6. die russen fallen in europa ein (befreien europa?) und verlieren den krieg
  7. england hat keinen einfluss mehr (naturkatastrophe)
  8. die USA verlieren ihre globale infrastruktur (militärstützpunkte?)
    sie fallen geostrategisch zurück ins 19. jahrhundert
  9. neuer nah-ost-krieg: israel hat ohne USA keine chance
  10. die grosse spaltende kraft (angelsaxen, zionisten) fällt weg
  11. es kommt zu einer kooperation deutschland-russland (BRICS-europa?)
  12. es gibt einen eurasischen frieden für 40-60 jahre
  13. diese zukunftsvision versuchen die dunkelmächte mit allen mitteln zu verhindern um uns in einer depressiven lethargie zu halten - no future
  14. russland wird in 20 jahen ein einwanderungsland wie früher amerika (gabriele hofmann)
  15. frankreich kehrt nach heftigen unruhen zur grande nation zurück. die USA reduzieren ihre kontrolle über europa. england und deutschland verlieren ihre derzeitige rolle als verbündete. deutschland verliert macht in europa und europa verliert macht und bedeutung im Allgemeinen. (martin zoller 16.7.17)
  16. die beziehung zwischen den USA und dem iran wird wieder stark. der ölpreis wird in den himmel schiessen, auf ein level, das sich niemand je auch nur im traum vorstellen konnte. (The oil price of will sky rocket to a level nobody ever dreamed about - martin zoller 26.5.17)

 
Der Völkermord an den Deutschen - Alles andere, aber keinerlei Hirngespinst 19.8.15 von   die dunkelmächte blockieren seit 1871 eine kooperation zwischen deutschland und russland und heute eine kooperation zwischen europa und den BRICS-staaten. aber genau diese kooperation zwischen deutschland und russland wird kommen. trotz massivem druck der USA, sind alle ihre NATO-verbündeten, auch die "neutrale" schweiz, der neuen BRICS-bank beigetreten. die wissen alle auch, dass das dollar-imperium irgendwann abdanken muss. der kapitalismus ist dann leider noch nicht überwunden, aber immerhin endet dann diese weltweite kriegstreiberei der USA/EU/NATO. man kann es bereits jetzt beobachten: die russen missbrauchen ihre macht viel weniger als die amis. sobald die dollar-hegemonie weg ist, wird frieden einkehren. aber der kampf entscheidet sich bei uns - in deutschland, österreich, schweiz..


Neue Prophezeiung: Verica Obrenovic – der serb. Nostradamus
im newsletter vom 18.8.16 schrieb ich: putin's politik - ich beobachte das vorgehen von putin schon seit jahren sehr genau. seine strategie und taktik ist so genial, dass ich davon ausgehe, dass er eine sehr gute spirituelle führung hat, nach der er seine politik ausrichtet. in punkt 2 der prognosen von verica obrenovic wird meine vermutung bestätigt.
Verica Obrenovic – der serb. Nostradamus    
diesen auszug findest du im newsletter vom 9.9.16

prophezeiungen sind dazu da, dass sie nicht eintreffen
uns alle interessiert natürlich, was in den nächsten jahren auf uns zu kommen wird. hier ein update der prognosen und prophezeiungen. zuerst kommt das neue und anschliessend eine zusammenfassung aus früheren NL.

antje sophia
ich habe meine vorbehalte gegenüber der palmblattbibliothek. aber immer wenn zwei quellen unabhängig von einander dasselbe oder etwas ähnliches sagen, werde ich hellhörig. antje sophia sagt von sich selber, dass sie eine hohe trefferquote hat. da einige iher prophezeiungen schon im frühling/frühsommer 2017 liegen, wird sich schnell herausstellen, ob das stimmt. eine immobilienkrise in london gab es bisher nicht. in der min. 16.53
bringt sie etwas, was auch gabrielle hoffmann, eine der bekanntesten wahrsagerinnen der gegenwart schon lange prophezeite: die einheitswärung (euro) wird über nacht abgewertet (in den verschiedenne ländern unterschiedlich). s. NL vom 4.8.16 weiter unten..

abwertung, neue handelswärung, neues finanzsystem
in der minute 17.17 kündet sie an, dass die chinesische wärung 2020 die neue handelswärung wird. auch benjamin fulford schreibt schon seit jahren, dass die BRICS-staaten eine neues finanzsystem vorbereiten. dadurch könnte es einen sanften übergang geben.

eine grosse flüchtlingswelle kommt aus afrika
ob es 2018/2019 so heftig werden wird hängt von uns europäern selber ab. auch der schweizer seher martin zoller sieht es ähnlich. er prophezeit, dass die grosse flüchtlingswelle aus afrika noch bevorsteht.

antje sophia
Präzise Vorhersagen der Palmblätter bis 2035 /

Folter oder Abwehr? /
Persönliches-Vertrauliches
https://www.youtube.com/watch?v=XSURgVNKc8c

12.985 Aufrufe    Veröffentlicht am 21.05.2017

die zahl am anfang ist die minute in der diese aussage im video kommt..
10.50 tsunami bis nach hamburg
16.45 2017/2018/2019 bürgerkiegsähnliche zustände, verarmung grosser teile der bevölkerung. bevölkerung steht erst auf wenn sie nichts mehr haben, auch kein essen. das gesamte rechtssystem wird in frage gestellt.
16.53 die wärungen in europa kommen im sommer 2017 in bedrängnis, abwertung
17.17 vollkommen anderes finanzsystem. nach 2020 wird die chinesische wärung die handelswärung sein und das finanzzentrum im osten.
17.38 frankreich kommt wirtschaftlich und finanziell in bedrängnis. die lasten für die bevölkerung führen zu protesten und unruhen.
17.45 unruhen im arabischen raum weiten sich aus auf reichere länder (sau arabien?)
17.50 china bleibt wirtschaftlich stark. exporteinbrüche nach EU/USA werden durch russland und länder in asien kompensiert. umweltprobleme.
18.37 stromausfälle weltweit.
19.00 frühsommer 2017 immobilencrash in london.
19.10 inflation in japan, verliert kontrolle über geldsystem.
19.15 china wertet seine währung ebenfalls ab.
19.19 vulkanausbruch, polsprung 2019, steigende getreidepreise
20.12 westukraine versucht anschluss an EU, misslingt. bürgerkrieg bis 2019, dann wendet sich die ukraine wieder russland zu. genau so die staaten des baltikums.
20.31 putin bleibt bis 2019. ihm folgt ein starker, charismatischer führer, von dessen politik auch zentraleuropa - v.a. deutschland - sehr profitieren wird.
21.00 monarchien/diktaturen der patrionten?
21.10 EU zerfällt, neue allianzen
21.20 dramatische klimaveränderungen bringen menschen und regierungen in not.
21.30 brennstoffe werden knapp, kriege um rohstoffe und nahrung.
22.10 füchtlinge werden in europa das hauptproblem, autoritäre herrscher setzten b-kampfstoffe ein, um die bevölkerung zu reduzieren, v.a. in GB
22.37 ab 2033 beruhigung der weltlage und stabilisierung des klimas
23.15 seuchen, krankheiten raffen 2018-2033 milionen dahin
23.45 flüchtlinge aus afrika schleppen 2020/23 eine tötliche seuche nach europa, kuni
24.40 seuche, übertragen durch tierische nahrung
24.45 ab 2018 rafft RISC hunderttausende hin. erst 2048 wird klar, dass es eine biologische waffe der USA ist, um die bevölkerung zu reduzieren.

mehr zum thema findest du:

4.8.16: Die positive Botschaft der europäischen Prophetie/Putin verwirft neoliberale Konzepte/Dänemark: Erstes 100%-Bio-Land der Welt/Bruno Würtenberger/ Terroranschläge von Gladio?/Schweinebucht am Bosporos/ Gewagte Hypothese von Analitik für Deutschland           

20.7.17: Martin Zoller: Eine sehr positive Prognose/A. Dugin über die Dekadenz der Globalisten/Willy Wimmer: High Noon in Washington/Die Hamas verbietet den Frauen Rad zu fahren/ Weltdiktatur des Rothschild-Imperiums 1-4/Irland verbietet Fracking


klimaideologie



ist das grosse geschäft mit dem klima bald zu ende?
da trump aus dem klimaabkommen ausgestiegen ist, wird es eine frage der zeit sein, bis der "ablass-handel" mit CO2-zertifikaten gestoppt wird. mehr zu diesem geschäft auf kosten der steuerzahler und konsumenten findest du in: der CO2-schwindel - teil V. in diesem NL findest du ein update meines NL vom 23.6.16 in der rubrik permakultur.

 

Ablasshandel und Klimazertifikate = KlimaNEUTRAL

Die größten Gaunereien funktionieren seit jeher nach demselben Prinzip: Erst ein schlechtes Gewissen machen, dann eine teure Lösung verkaufen. So beschäftigt sich der heutige Bericht von Kla.TV mit dem modernen Nachfolger des mittelalterlichen Ablassbriefes: dem Klimazertifikat. Hinter diesem Handel mit Emissionsrechten für CO² Ausstoß verbirgt sich ein Milliardengeschäft, das vielen nützt – nur dem Klima nicht. Und das alles basierend auf der Behauptung, der Mensch als CO² Produzent sei der Hauptverursacher des Klimawandels. Kla.TV schaut da genauer hin.

15.6.17: Paradigmawechsel: Ende des grossen Geschäfts mit dem Klima/Syrien: Waterloo der unipolaren Kriegsmaschine/ Hörmann: Was ist Wissenschaft?/SCO: Die größte Hochzeit des Jahrhunderts/Das sollten alle Frauen wissen: Feminismus + CIA

23.6.16: Die Drahtzieher der Klima-Ideologie/Warum es keinen grösseren Krieg mehr geben wird/Abbruch der Eu-Diktatur beginnt/Russland jetzt weltgrößter Getreideexporteur/Trinkwasser ist mit Chemie kontaminiert/Besserer Anbau mit Permakultur/ Muslimas stür


 verschwörungstheorie


warum ist die rufmord-keule verschwörungstheorie so wichtig?
hier eine sehr gute studie für alle, die anderen ständig verschwörungstheorie vorwerfen. swiss propognda research entlarft diese unterstellung sehr klar, mit schweizerischer präzision sozusagen..

Die Propaganda-Matrix

Ob Russland, Syrien oder Donald Trump: Um die geopolitische Bericht­erstattung westlicher Medien zu verstehen, muss man die Schlüssel­rolle des amerikanischen Council on Foreign Relations (CFR) kennen. Im folgenden Beitrag wird erstmals dargestellt, wie das Netzwerk des Councils einen in sich weitgehend geschlossenen, trans­atlantischen Informations­­kreislauf schuf, in dem nahezu alle relevanten Quellen und Bezugs­punkte von Mitgliedern des CFR und seiner Partner­­organisationen kontrolliert werden. Auf diese Weise entstand eine historisch einzigartige Informations­­matrix, die klassischer Regierungs­propaganda autoritärer Staaten deutlich überlegen ist, indes durch den Erfolg unabhängiger Medien zunehmend an Wirksamkeit verliert.

Weiterlesen →


aufklärung
ich sage dem jeweils so: gute kommunikaton ist, den gesprächspartner dort abzuholen wo er steht. das muss man zuerst rausfinden..



transatlantifa?
- die links/rechts-verwirrung durch die spin-doctors
nr. 1 & 2
 meine lösungsvorschläge für den paradigmawechsel


die links/rechts-verwirrung durch die spin-doctors nr. 2
30.11.17: Transatlantifa? Pseudolinke Neocons: links/rechts-Verwirrung durch Spin-Doctors der Kriegstreiber/Marine-Überfall im CIA-Hauptquar/Europa: den Sumpf austrocknen beginnt/Jugoslawienkrieg: Ex-Polizeichef: „Bill Clinton ordnete Srebrenica-Gemetzel an 5.000 Muslimen an."

  1. die hetze der medien
  2. lösungsvorschläge
  3. spaltungen überwinden
  4. kooperation ist angesagt
  5. weltbild
  6. Der radikale Mittelweg hilft, die extreme Spaltung unserer Welt zu überwinden
  7. neue prioritäten
  8. teamfähigkeit
  9. kommunikation statt diskussion
  10. das gemeinsame fokussieren
  11. praxis - an den früchten werdet ihr sie erkennen
  12. * zusammenarbeit mit undogmatischen flüchtlingen
  13. strategie und taktik
  14. Ein zauberhafter Strategie
  15. brücken bauen - vernetzung, kooperation
  16. freigeister und herzensmenschen
  17. titelthema in diesem NL: transatlantifa? - die links/rechts-verwirrung durch die spin-doctors fortsetzung nr. 2

die links/rechts-verwirrung durch die spin-doctors nr. 1

10.5.17: Frankreich & die ethnische Wahl/Die links/rechts-Verwirrung durch die Spin-Doctors/Warum IB, TN, TT, PK so wichtig sind/Vergewaltigtes Schweden/Wenn Frauen Flüchtlinge bemuttern oder: so geht PsyOp/ Dechristianisierung 2.7mio clicks!!!

wer hat uns verraten - die sozialdemokraten
da sich die linke zu grossen teilen an das grosskapital verkauft hat (grüne/sozial-demokraten sind EU-fanatiker), bzw. unterwandert wurde (antifa, DIE LINKE), haben sie ihre alten ideale weitgehend verraten. dieses thema habe ich letztes jahr einen newsletter behandelt: 
6.10.16: Karl Marx: Zerstörer der Arbeiterbewegung/Unterwanderung der Linken durch die Amis/ Faschismus made in USA: die Revolutionsprofis/ Neue Rechte in Amerika: Die Deplorables/Europa: Die Identitären - patriotische Jugendbewegung
 
dieser verrat an den eigenen idealen führte u.a. dazu, dass die linke sich auch wiederstandslos in die EU-"flüchtlingspolitik"
einspannen lässt. flüchtling-spolitik ist jedoch ein propoganda-begriff. in wirklichkeit ist es die asymetrische kriegsführung der amis, des tiefen staates der neocons/zionisten/satanisten gegen europa, vor allem deutschland.

die links/rechts-verwirrung durch die spin-doctors
was ist heute links und was ist rechts? weil sich die alten deutungsmuster von lins/rechts schon krass verändert haben, gibt es eine ziehmliche verwirrung. links und rechts wird von den spin-doctors umgedreht, um die bevölkerung zu verwirren und die eigenen totalitären methoden als moralisch notwendig zu verkaufen. die neuen faschisten (regierung, massenmedien) nennen sich links, die neuen rechten vertreten alte linke positionen.

schon bei den US-wahlen im letzten jahr, versuchte ich immer wieder zu betonen, dass donald trump nicht der grosse erlöser oder heilsbringer werden wird, sondern ganz einfach das kleinere übel als die kriegstreiberin clinton. auch in europa sehe ich das genau so..

ich finde es wichtig und richtig das kleinere übel zu unterstützen/wählen, statt aus ideologischen gründen auf positionen vom letzten jahrundert zu verharren, um dann schlussendlich kriegstreiber zu unterstützen, die sich als die vertreter der demokratie und der menschenrechte verkaufen (grüne/SPD, clinton/obama, soros-refugees-wellcome-NGO's).

der kampf zwischen multikultis und patrioten
die auseinandersetzung mit der globalisierung und alle ihren konsequenzen wird uns noch einige jahre beschäftigen. dadurch, dass sich die globalen kriegstreiber selber als linksliberal verkaufen, die alte linke ihre ideale verraten hat und sich für die asymetrische kriegsführung der EU/NATO einspannen lässt, entstand ein vacum, das dann von den patrioten/den neuen rechten aufgefüllt wurde. sowohl die identitäre bewegung als auch der von marine le pen reformierte front national vertreten zum grossen teil alte linke positionen. was sie jedoch im unterschied zur alten linken vehement ablehnen ist..


flüchtlingskrise - die asymetrische kriegsführung

Trendwende in Europa setzt sich fort:
Ethnische Wahl vs. Demokratie
  1. alte seelen
    bis das goldene zeitalter einzug hält, braucht es noch einiges an bewusstseinsentwicklung. das kann aber auch plötzlich sehr schnell gehen. kürzlich sagte ein TN-freund im transformalen netz zürich: am meisten alte seelen gibt es in der schweiz und in island. das sehe ich auch so. das erinnert mich an eine prophezeiung von sun bear, einem nordamerikanischen indianer: der paradigmawechsel wird von der schweiz und süddeutschland ausgehen. schau dir zum beispiel einmal die website von christina oder von nadine reuter an. das sind hochsensitive, die ihre übersinnlichen fähigkeiten nicht verloren haben.
  2. von der uniplaren zur multipolaren weltordnung
    mit dem voraussichtlichen wechsel vom US-dollar zum neuen finanzsystem der BRICS wird hoffentlich auch eine neue kooperation deutschland/russland einher gehen. dazu gibt es viele prophezeiungen, u.a. auch von rudolf steiner. sobald das eintritt sind wir über den berg..
  3. trendwende in europa 
  4. trendwende in der deutungshoheit
  5. das taabu ist gebrochen
  6. kritik an der flüchtlingspolitik wird salonfähig
  7. autoritäres regim ersetzt merkel
  8. das paradis dauert noch etwas länger
 

die gute nachricht
Den Sumpf austrocknen - das Blatt beginnt sich zu wenden
Säuberungswelle gegen die gobalen Kriegstreiber
In Sau Arabien, Asien, USA, Europa?
ein NL der hoffnung macht. nicht auf anhieb, aber wenn man etwas tiefer schaut. auf den ersten blick ist es schockierend, beängstigend - terror, pädophile, menschenopfer, massenverhaftungen. aber es ist seht erfreulich, dass jetzt endlich alles ans licht kommt. man kann das von verschiedenen seiten beleuchten:

  • symtome betrachten: pädophilie, korruption, krimminalität, lobbysmus
  • politisch vordergründig: kampf linke gegen rechtspopulisten
  • politisch hintergründig: kampf von dunklen und hellen elite-fraktionen,
    clinton vs. trump, globalisierer vs. patrioten
  • spirituell: lichtkräfte vs. dunkelkräfte

die drahtzieher, die die letzten jahrtausende an der macht waren sind immer noch dieselben. heute geben sie sich linksliberal - s. clinton, merkel..
neocons, zionisten, satanisten - hier die hintergrund-infos dazu:
Chassidim, Freimaurer, Zionisten & die Neue Weltordnung (NWO)
der neue faschismus/totalitarismus kommt von links
linksfaschismus
kritik der flüchtlingskrise von links
die hetze wird immer extremer
15.11.17: Den Sumpf austrocknen - das Blatt beginnt sich zu wenden/Säuberungswelle gegen die gobalen Kriegstreiber in Sau Arabien, Asien, USA, Europa?/ Linksfaschismus: Die Marionetten des sanften Totalitarismus der globalen Kriegstreiber


asymetrische kriegsführung
flüchtlingspolitik ist ein propogandabegriff. in wirklichkeit ist es nicht flüchtlingspolitik sondern asymetrische kriegsführung, inszeniert von den gobalen eliten, dem tiefen staat (früher sagte man: militärisch-industrieller koplex) der USA und der EU, auf kosten der flüchtlinge und auf kosten der bevölkerung in europa.  es gibt dazu sogar eine studie: nicht von einem verschwörungstheoretiker, sonden von einer professorin der damaligen US-administration.   

die inszenierung der flüchtlingskrise
es gab laut UNO schon vor dem august 2015 global 60 mio. flüchtlinge. aber erst im august 2015 kam die grosse flüchtlingswelle. warum? hier die hintergründe..

Friederike Beck 

Es wäre nicht das ers­te Mal in sei­ner Geschichte, dass Deutschland durch eine mit Blindheit und man­geln­der Intelligenz geschla­ge­ne Elite, wel­che das Menetekel an der Wand nicht erkennt, auf den Weg des bit­te­ren Endes geführt wird.

– Friederike Beck

kritik von links
eine echte linke friedensaktivistin, die ihre ideale nicht an die globalen kriegstreiber verkauft hat. sie schrieb die besten hintergrundanalysen zu den drahtziehern der flüchtlingskrise. auch sie starb unter eigenartigen umständen. weiss da jemand mehr?

Migranten als Rammbock
https://internationale-friedenspolitik.org/aktuelles/migranten-als-rammbock/

/


wie die pseudo-linken nazis und rassisten erzeugen
sobald es um sogenannte flüchtlinge geht, agieren die linken plötzlich neoliberal!!! sehr asozal gegenüber der schlecht qualifizierten einheimischen bevölkerung ist der unbeschränkte zugang der flüchtlinge zum normalen arbeitsmarkt. Flüchtlinge mit Status F dürfen allerdings ohne Einschränkung eine Erwerbstätigkeit ausüben. das senkt das lohnniveau des niedriglohnsektors und nimmt schlecht qualifizerten schweizern jede chance, einen job zu bekommendas schürt hass und rassismus bei den betroffenen. von den gutsituierten journalisten und akademikern werden diese schweizer dann als nazis und rassisten diffarmiert. es wäre ein leichtes, diese falschen flüchtlinge in sozialen projekten zu beschäftigen, wo sie etwas sinnvolles tun könnten - statt den niedriglohnsektor mit migranten zu fluten und dadurch die schlecht qualifizierten bürger des eigenen landes zu langzeitarbeitslosen und lebenslangen sozialhilfeempfängern zu machen..  hier ein sinnvolles projekt in der schweiz:“Soziokulturelles Schaffen mit&für MigrantInnen” 

eine sinnvolle lösung für die flüchtlingsflut
besser wäre, die sozialhilfe für echte flüchtlinge (das dürften ca. 10% sein) nicht zu stoppen, aber für migranten in ihren heimatländern sinnvolle projekte starten - z.b. wiederaufbau in syrien zusammen mit russland/china/iran. so könnte europa in kurzer zeit die 90% der illegal eingescheusten "flüchtlinge", unerwünschten migranten, die kriminellen nafri's, all den wahabiten und salafisten die europa erobern und hier die scharia einführen wollen - all diese 3-6 mio. arabische und afrikanische glücksritter hätten eine seriöse arbeit und könnten in ihre heimatländer remigriert werden.
hier ein sinnvolles projekt in afrika: Permakulturprojekt Madagaskar - Hier das beste Entwicklungs-Projekt im Süden das ich kenne!!!  http://www.permapartner.org/


Für Leser unter 30: Youtube-Trendwende - Fortsetzung Nr. 3

trau keinem über 30
in meiner jugend gab es den spruch: trau keinem über 30. es gibt aber auch die volksweisheit: wer mit 20 kein revolutionär ist hat kein herz, wer mit 40 immer noch revolutionär ist hat keinen verstand - ich spinne den spruch mal weiter - und wer mit 60  nicht weise ist (immer noch
nur im verstand festhängt) hat etwas falsch gemacht im leben.

weisheit = der verstand folgt der stimme des herzens
der gesunde menschverstand ist ganz wichtig - gerade in dieser extremen zeit der psychologischen kriegsführung. wir müssen unsere prioritäten wieder drehen. das herz, die intuition, das bauchgefühl muss an erster stelle stehen. der verstand ist der computer, der dann diese impulse umsetzt.

ein NL für die neue generation
dieser NL beginnt für die leser und leserinnen unter 30. richtet sich dann mit der "düsteren prophezeiung: "mohammed" ist die zukunft europas" an alle die noch bei verstand sind und endet dann mit einem politisch weisen text über diese widerlichen neu-linken
arschkriecher, bei unseren volksverrätern..

http://www.achgut.com/images/archiv/_728w/Flickr_-_europeanpeoplesparty_-_EPP_Summit_29_October_2009_(45).jpg

trendwende auf youtube: fortsetzung nr. 3
schon in zwei früheren NL habe ich die trendwende auf youtube bekannt gemacht. in den USA ist das bereits passiert, in europa in vollem gange. die lichtkräfte haben das sehr geschickt eingefädelt: bei jedem kanal, den die globalen kriegstreiber löschen, entstehen drei neue. die ganze zensur entlarft immer mehr die stasi-gesinnung der zensoren, als dass sie weiterhin ihr meinungsmonopol durchsetzen könnten. sie versuchen verzweifelt das internet zu zensieren, aber die welle ist so riesig, dass sie keine chance hagen..
bewusster druckfehler, finde es raus. sollte einfach sein..

 
 
Manipulation im Jugoslawienkrieg

geschichtsfälschung um kriegslügen zu vertuschen
in den gefängniszellen von den haag sind bereits 16 angeklagte gestorben, bevor sie verurteilt oder freigesprochen wurden - in wirklichkeit sind sie wohl eher ermordet worden, damit die kriegslügen der amis nicht auffliegen. auch milosevic starb in den haag, bevor er freigesprochen wurde. s. unten..


geschichtsfälschung

ein sehr wichtige analyse des geldsystems als machtmittel, leider etwas lang und kompliziert. hier meine zusammenfassung der wichtigsten punkte..

Die Kenntnis der Vergangenheit

Die Hyperinflation 1923 und warum kein Crash kommt

http://www.luebeck-kunterbunt.de/Verschwoerung/Kenntnis_der_Vergangenheit.htm

NUR wer die Vergangenheit kennt,

wird auch die Gegenwart verstehen und

NUR dann auch die Zukunft planen können!

Alle apokalyptischen Berichte über Crash der Börsen, Hyperinflation etc. kommen immer von sogenannten Finanzexperten, die ihren Kunden mysteriös vorgaukeln, dass es Wege gäbe, wie sie ihr Vermögen in sichere krisenfeste Werte in eine neue Zeit hinüber retten können. ... Tatsächlich hat die ‘Hochfinanz’ kein Interesse ihr krisenfest aufgebautes System zu gefährden. Ohne sie kann nichts crashen oder kollapsen. Wir zeigen am Beispiel der Hyperinflation wie diese ablief und warum wir diese nicht mehr befürchten müssen. ...
Man wollte sich nicht nur die Weltvormachtstellung erhalten, sondern die Weltkontrolle ein für alle Mal über sämtliche Währungen sichern. Dadurch spielte es nämlich dann keine Rolle mehr, wie tüchtig ein Land war, denn es musste dann zu jeglichem Handel, den Wert aller Güter und Ressourcen über diese eine Leitwährung absichern. Da sich alle Währungen der Welt, dem selben System unterwerfen mussten, war über diese Leitwährung die Weltwirtschaftskontrolle verwirklicht. ... Der Schlüssel zu einer Revolution liegt daher in einem neuen Geldkonzept welches auf wirtschaftlicher Unabhängigkeit basiert. Alle Kriege der Vergangenheit wurden immer vom Kapital entschieden. Deshalb muss man ein neues Wirtschaftsystem vorher planen und eine möglichst breite Basis dafür schaffen. ... Wohlstand ergibt sich automatisch wenn der Zugang zur Geldkreierung nicht Monopolisiert, sondern jedermann im Volk offen steht. Siehe MaxNews Abbinder. Interessant ist, dass der durch die ‘Hochfinanz’ aufgebaute ‘Agent Hitler’, zwar ein neues Geldsystem einführen wollte, er dies jedoch wieder in der entscheidenden Phase dem ‘Britischen Agenten Hjalmar Schacht’ überlies. ... Geld kann nur dem Menschen dienen, wenn es auf Dauer dezentral vom Volk kreiert werden kann und damit jegliche Machtansammlung unterbindet.deshalb propagiere ich den minuto und nicht talent.. Deutschland hätte 1916 den Krieg gewonnen gehabt, wenn es Autark gewesen wäre und ein dezentrales Geldsystem gehabt hätte. Deshalb achtet die ‘Hochfinanz’ seit jeher, wirtschaftliche Abhängigkeiten zu erzeugen und zentrale Geldsysteme zu schaffen. Dies haben sie spätestens ab 1927 weltweit forciert. ... Die fraktionale Geldkreierung erlaubt seit Basel II das Vielfache bereitstellen von Geld - gegen über dem realen Wirtschaftswerten - und das inflationiert. Je schneller umso mehr Geld kreiert wird, umso schneller schwindet die Kaufkraft. Diese Geldkreierung entwertet die Schaffenskraft des Volkes durch die Entwertung der Kaufkraft und es ruiniert auch die Ertragslage der Spekulanten, weshalb diese immer gerne vom ‘Crash’ reden. Crash wird aber meist in Verbindung mit einem spontanen Ereignis benutzt. Kaufkraftentwertung ist aber immer schleichend. Die ‘Hochfinanz’ die nicht am wirtschaftlichen Wohlergehen des Landes interessiert ist, bestimmt mit dem Geld über die Macht - und nur darum geht es! Für sie ist Geld nicht ein Tauschkupon, sondern ein Medium zur Machtabwicklung - wie in der Hyperinflation. Wer Geld möchte, muss leisten oder Ressourcen übereignen – und das gibt letztlich dem Geldbesitzer immer die Macht, weil alle bereit sind dem Geld zu dienen, um in dessen Besitz zu kommen. Je schneller die Kaufkraft schwindet, um so mehr müssen alle Menschen leisten. Das System kann ohne Absicht nicht crashen! Die Menschen verdienen eben immer schwieriger ihr Geld, welches immer weniger Wert ist. Das Volk verarmt – aber wie nun mehrfach gesagt, die Währung – bzw. das System kann nicht crashen – zumindest solange die Banken noch neue Kredite kreieren.


hier eine brillante analyse über den psycho-krieg der neocons/zionisten/satanisten, des tiefen staates des westens gegen die eigene bevölkerung und die ganze - welt seit 1940...

1. Bereits Ende der 1940 er Jahre wurde mit einem Zeithorizont von 50 Jahren die Niederlage der Sowjetunion durch reine psychische Beeinflussung der mentalen Ebene der sowjetischen Menschen der Zusammenbruch der UdSSR vorbereitet.
2. Vollkommen erreicht wurden alle Ziele in Deutschland.
3. Fast vollkommen erreicht wurde die Ziele in Frankreich.
4. Resultierend aus 2+3 ist jegliche Spekulation einer Achse Paris-Berlin-Moskau vollkommen illusorisch, da die Eliten und Großteile der Bevölkerung mittlerweile nach drei Generationen eine andere Denksphäre verpasst bekamen.
einschub: er spricht hier rein intellektuel/vernünftig. es gibt aber auch einen göttlichen plan und der sieht anders aus. vergleiche dazu den artikel unten: "Trump baut an Eurasien von Lissabon bis Wladiwostok"
5. Wer die Geschichte beherrscht, beherrscht die Zukunft – Verweis auf G. Orwell 1984, daher die ununterbrochene Schmutzpropaganda gegen Stalin, die nachweislich gegen die Faktenlage durchgezogen wird. Selbst der Ex-Chef des fr. Geheimdienstes unter De Gaulle, ein Verwandter der Zarenfamilie, Schätzt die durch Stalins Maßnahmen umgebrachten Systemgegner auf ca. 700 Tausend, also vom „größten Schlächter“ mit zig Millionen bleibt nicht viel übrig. Man sollte das unbedingt anschauen, es öffnet völlig neue Sichtweisen. Zudem ist Prof. Fursow eine absolute intellektuelle Perle die seines Gleichen sucht, einer meiner Favoriten.

A. Fursow
Psychohistorischer Krieg gegen Deuschland und Russland - daher Widerstand gegen Leitkultur
https://www.youtube.com/watch?v=j4Qb1BN3aA4&app=desktop
Veröffentlicht am 09.05.2017
Stichpunkte:
0:08 Was ist der psychohistorische Krieg? Welche Ebenen gibt es?
1:20 Ein psychohistorischer Krieg ist viel tiefgreifender als ein Informationskrieg.
2:15 Der psychohistorische Krieg über die Unterhaltungsindustrie.
2:28 Ein Angriff auf Identität und Geschichte.
3:14 Die Sowjetunion war keine militärische Bedrohung.
4:38 Wer die Vergangenheit Kontrolliert, kontrolliert die Zukunft.
5:07 Es gibt keine europäischen Eliten.
7:08 Russophobie in der Praxis.
8:57 Ein Erstarken der Russophobie in den letzten 6 Jahren.
9:44 Die Souveränität muss auf geistiger Ebene beginnen.
10:00 Wie geht man praktisch vor?
14:21 Stalin - und die Ursache für Repressionen.
17:23 Stalins Antwort.
18:17 Warum die Globalisten Stalin hassen.
Quellen: https://www.youtube.com/watch?v=q8tNj...
https://www.youtube.com/watch?v=cCTeM...
https://www.youtube.com/watch?v=YP6Xr...
https://www.youtube.com/watch?v=e_PXp...
Empfehlung (deutsch): https://www.youtube.com/watch?v=rIB09...

wenn man diese rede liest wird klar, warum edgar cayce prophezeite..

Die Zukunft der Welt liegt bei Russland
"Mit Russland kommt die Hoffnung der Welt. Nicht in Bezug auf das, was manchmal als Kommunismus oder Bolschewismus bezeichnet wird - nein! Aber die Freiheit - die Freiheit! Dass jeder Mensch für seinen Mitmenschen leben wird. Das Prinzip ist dort geboren. Es wird Jahre dauern, bis sich das heraus kristallisiert, doch aus Russland kommt die Hoffnung der Welt wieder.“
~ Edgar Cayce 1877-1945
Putin wirft westlichen Regierungen Imperialismus, Pädophilie und “Glauben an Satan” vor
https://www.youtube.com/watch?v=tlaHubJ-fKkHier ist ein Teil der vollständigen Mitschrift: http://derwaechter.net/putin-wirft-westlichen-regierungen-imperialismus-padophilie-und-glauben-an-satan-vor

Eine weitere Herausforderung für die Identität Russlands ist verbunden mit Ereignissen, die in der Welt stattfinden. Hier gibt es sowohl außenpolitische als auch moralische Aspekte. Wir können sehen, wie viele der euro-atlantischen Länder tatsächlich ihre Wurzeln verleugnen, einschließlich christlicher Werte, die die Grundlage westlicher Zivilisation darstellen. Sie lehnen moralische Prinzipien und alle traditionellen Idenitäten ab: nationale, kulturelle, religiöse und sogar sexuelle. Sie führen Richtlinien ein, die große Familien mit gleichgeschlechtlichen Partnerschaften gleichstellen und den Glauben an Gott mit dem Glauben an Satan.

Die Auswüchse politischer Korrektheit haben den Punkt erreicht, an dem die Leute ernsthaft darüber reden, politische Parteien zuzulassen, deren Ziel es ist, Pädophilie zu fördern. Die Leute in vielen europäischen Ländern schämen oder ängstigen sich, über ihre religiöse Zugehörigkeit zu sprechen. Feiertage werden abgeschafft oder sogar umbenannt; ihr eigentliches Wesen wird versteckt, genau wie ihr moralisches Fundament. Und bestimmte Leute versuchen auf aggressive Weise, dieses Modell in die ganze Welt zu exportieren. Ich bin davon überzeugt, dass dies ein direkter Weg zu Degeneration und Primitivismus ist, der in einer tiefgreifenden demographischen und moralischen Krise resultiert.

Was noch, außer dem Verlust der Fähigkeit, sich selbst zu reproduzieren, könnte als größtes Zeugnis der moralischen Krise dienen, mit der die menschliche Gesellschaft konfrontiert ist? Heutzutage ist fast keines der Industrieländer mehr dazu in der Lage, sich selbst zu reproduzieren, ja noch nicht einmal mit Hilfe der Migration. Ohne in die Werte des Christentums oder anderer Weltreligionen eingebettet zu sein, ohne die moralischen Maßstäbe, die sich über Jahrtausende herausgebildet haben, werden die Menschen unweigerlich ihre menschliche Würde verlieren. Wir betrachten es als natürlich und richtig, diese Werte zu verteidigen. Man muss das Recht jeder Minderheit respektieren, anders zu sein, aber die Rechte der Mehrheit dürfen nicht in Frage gestellt werden.

Gleichzeitig beobachten wir Versuche, irgendwie ein standardisiertes Modell einer unipoliaren Welt  wiederzubeleben und die Grenzen zwischen Institutionen internationaler Gesetze und nationaler Souveränität zu verwischen. Solch eine unipolare, standardisierte Welt erfordert keine souveränen Staaten; sie erfordert Vasallen. In einem historischen Sinn läuft dies auf eine Ablehnung der eigenen Identität hinaus, der gottgegebenen Vielfalt der Welt.

Russland stimmt mit denjenigen überein, die glauben, dass Entscheidungen von zentraler Bedeutung auf einer gemeinsamen Basis getroffen werden sollen, anstatt nach Gutdünken von und im Interesse bestimmter Länder oder Gruppen von Ländern. Russland glaubt, dass internationale Gesetze, und nicht die Rechte der Starken, angewendet werden müssen. Und wir glauben, dass jedes Land, jede Nation, nicht außergewöhnlich ist, sondern einzigartig, original und von gleichen Rechten profitieren soll, einschließlich des Rechts, unabhängig über die Richtung zu entscheiden, wohin es sich entwickeln will.

Dies ist unsere konzeptionelle Anschauung und sie resultiert aus unserer eigenen historischen Bestimmung und Russlands Rolle auf dem Gebiet globaler Politik. Unsere gegenwärtige Position hat tiefe historische Wurzeln. Russland selbst hat sich auf der Grundlage von Vielfalt, Harmonie und Gleichgewicht entwickelt und bringt solch ein Gleichgewicht auf der internationale Bühne ein.

Ich will Sie daran erinnern, dass der Wiener Kongress von 1815 und die Übereinkünfte von Jalta im Jahre 1945, die unter der sehr aktiven Beteiligung Russlands zustandegekommen sind, einen lange anhaltenden Frieden gesichert haben. Russlands Stärke, die Stärke einer siegreichen Nation bei diesen kritischen Weichenstellungen, manifestierte sich als Großzügigkeit und Gerechtigkeit. Und lassen Sie uns [an den Vertrag von] Versailles erinnern, der ohne Beteiligung Russlands geschlossen wurde. Viele Experten, und ich stimme mit ihnen darin absolut überein, glauben, dass Versailles dem Zweiten Weltkrieg den Boden bereitete, weil der Versailler Vertrag gegenüber dem deutschen Volk ungerecht war: Er erlegte ihm Einschränkungen auf, mit denen es nicht zurechtkommen konnte, sodass der Verlauf des nächsten Jahrhunderts bereits abzusehen war.

Es gibt einen weiteren fundamentalen Aspekt, auf den ich Ihre Aufmerksamkeit lenken möchte. In Europa und einigen anderen Ländern ist der sogenannte Multikulturalismus in vielerlei Hinsicht ein transplantiertes, künstliches Modell, das nun aus verständlichen Gründen hinterfragt wird. Dies liegt daran, weil es darauf aufgebaut ist, für die koloniale Vergangenheit zu bezahlen. Es ist kein unglücklicher Zufall, dass heute europäische Politiker und öffentliche Personen zunehmend über die Fehler des Multikulturalismus sprechen, und dass sie nicht in der Lage sind, fremde Sprachen oder fremde kulturelle Elemente in ihre Gesellschaften zu integrieren.

Im Laufe der vergangenen Jahrhunderte sind in Russland, das manche als “Gefängnis der Nationen” abzustempeln versucht haben, noch nicht einmal die kleinsten ethnischen Gruppen verschwunden. Und sie haben nicht nur ihre interne Autonomie und kulturelle Identität bewahrt, sondern auch ihr historisches Siedlungsgebiet. Wissen Sie, ich fand es interessant zu erfahren (ich habe das nicht einmal gewusst), dass zu Sowjet-Zeiten [die Behörden] sehr genau darauf achteten, dass praktisch jede kleine ethnische Gruppe ihre eigene Print-Veröffentlichung hatte, Unterstützung für ihre Sprache und für ihre nationale Literatur. Wir sollten vieles von dem zurückbringen und mit ins Boot holen, was in dieser Hinsicht bereits getan wurde.

Abgesehen davon, haben die verschiedenen Kulturen in Russland die einzigartige Erfahrung gegenseitiger Beeinflussung, gegenseitiger Bereicherung und gegenseitigen Respekts. Dieser Multikulturalismus und dieses multiethnische Leben lebt in unserem historischen Bewusstsein weiter, in unserem Geist und wie wir historisch gewachsen sind. Unser Staat wurde im Laufe eines Jahrtausends auf diesem organischen Modell aufgebaut.

Russland, wie es der Philosoph Konstantin Leontjew anschaulich formuliert hat, hat sich immer in “blühender Komplexität” als eine staatliche Zivilisation gebildet, verstärkt durch das russische Volk, die russische Sprache, russische Kultur, russisch-orthodoxe Kirche und die anderen religiösen Traditionen des Landes. Es ist genau dieses staatlich-zivilisatorische Modell, das unsere Staatspolitik geformt hat. Es hat immer danach gestrebt, flexibel die ethnischen und religiösen Besonderheiten der einzelnen Territorien aufzunehmen, indem Vielfalt in Einheit sichergestellt wird.

Christentum, Islam, Buddhismus, Judentum und andere Religionen sind ein integraler Bestandteil der Identität Russlands, seines historischen Erbes und der heutigen Lebensweise seiner Bürger. Die hauptsächliche Aufgabe des Staates, so wie sie in der Verfassung verankert ist, ist es, allen Angehörigen traditioneller Religionen sowie Atheisten gleiche Rechte sowie all seinen Bürgern das Recht auf Gewissensfreiheit zu gewährleisten.

Verweise:

http://livingresistance.com/2017/03/06/happening-pedophile-politicians-public-officials-arrested/

http://www.neonnettle.com/features/813-putin-bans-us-citizens-from-adopting-russian-children-due-to-pedophile-epidemic

http://livingresistance.com/2017/03/07/cia-can-hack-us-make-look-like-russian-federation/

http://russialist.org/transcript-putin-at-meeting-of-the-valdai-international-discussion-club-partial-transcript/

Übersetzt aus dem Englischen von http://livingresistance.com/2017/03/25/putin-slams-governments-imperialism-pedophilia-satanism/



 
geschichtsfälschung
wir müssen die geschichte neu schreiben. die geschichtsschreibung der herrschenden eliten ist stark gefälscht - das zeigt dieser vierteilige text u.a. über die inszenierung des 1. weltkrieges sehr gut..
1/4 Der Schlüssel:
Die verborgene Weltdiktatur des Rothschild-Imperiums -1-
http://www.globalecho.org/die-verborgene-weltdiktatur-des-rothschild-imperiums/die-verborgene-weltdiktatur-des-rothschildimperiums/

Amsel Rothschild, Blutsauger

Rothschild ? Manch einer hat den Namen sicher schon mal gehört.
Viele denken da an das vergangene Jahrhundert, an “verblichene” Dynastien wie Vanderbuilt,  Astor, Carnegie und Rockefeller, ja Rockefeller, natürlich. Oder an einen Mäzen mit zahlreichen Stiftungen, einen wahren Philanthropen, der mit seinem Vermögen -völlig zurückgezogen- Gutes tut… Oder , ach ja, da gibt es doch diesen ausgezeichneten französischen Rotwein mit dem Namen Rothschild !
Teil 2
Teil 3
Teil 4

geschichtsfälschung
sowohl hitler als auch lenin wurden von den selben us-bankstern finanziert! die unterwanderung der linken und der rechten..
das kali-yuga - das dunkle zeitalter der spaltung

Der kommende Krieg ist kein Zufall
http://www.geolitico.de/2016/10/07/der-kommende-krieg-ist-kein-zufall/
Veröffentlicht am 7. Oktober 2016 von in Aktuell // 23 Kommentare

Wie kommt es zu den Kriegen im Nahen Osten, wie zur Flüchtlingskrise? Sie sind das Ergebnis Interessen geleiteter Machtpolitik mit dem Ziel einer neuen Weltordnung. Eine Macht-Elite, die in Geheimgesellschaften wie „Skull & Bones“ organisiert ist, bestimmt und lenkt Gesellschaft und Politik der USA. Dies kann spätestens mit den Forschungen des amerikanischen Historikers Anthony Sutton als nachgewiesen gelten.1  Es wird auch bestätigt durch den ehemaligen Sprecher des US-Repräsentantenhauses, den einflussreichen Republikaner Newt Gingrich, der am 3. März 2016 auf die Frage, warum das Establishment Trump fürchte, live auf Fox News antwortete: „Nun, weil er ein Outsider ist. Er ist nicht sie. Er ist nicht Teil des Clubs. Er hat die Initiationsriten nicht durchgemacht, er gehörte keiner Geheimgesellschaft an.“ 1a..

Der Zusammenprall der politischen Linken mit der politischen Rechten (bringt) ein neues politisches System hervor, eine Synthese, die weder rechts noch links ist.“ 4
Sutton weist darauf hin, dass bereits Carroll Quigley in seinem Buch Tragödie und Hoffnung, das auf Dokumenten des Council on Foreign Relations (CFR) beruht, beschreibt, wie z. B. der Bankier J.P. Morgan sowohl die politische Rechte, als auch die Linke als Wettbewerbs-Mittel zur politischen Manipulation der Gesellschaft finanzierte und nutzte. Das Bankhaus war darauf bedacht, in allen politischen Lagern den Fuß zu haben. Morgan selbst und andere Partner waren mit den Republikanern verbunden. Sein Partner Russel C. Leffingwell, von 1946-1953 Vorsitzender des CFR, hatte Verbindungen zu den Demokraten; Grayson Murphy zur extremen Rechten und Thomas W. Lamont mit den Linken.5
... Diese Praxis des Ordens, sowohl „Rechte“, als auch „Linke“ zu unterstützen, zieht sich durch die neuere Geschichte der USA. 1984 z. B. war Averell Harriman (im Orden s. 1913) ein angesehener Staatsmann der Demokratischen Partei, während George H.W. Bush (im Orden s. 1948) Republikanischer Vizepräsident war. George W. Bush Jr. (im Orden seit 1968) wurde 2004 als Republikanischer Präsident gegen den Kandidaten der Demokraten John Kerry (im Orden s. 1966) knapp wiedergewählt. Alle Parteien werden vom Orden für seine Ziele instrumentalisiert. ... Anthony Sutton hatte bereits 1974 in seinem Buch „Wall Street And The Bolshevik Revolution“ die bedeutende Hilfe der Wall Street für die bolschewistische Revolution beschrieben. Er wies darin nach, dass die Unterstützung hauptsächlich in Bargeld, Gewehren und Munition, sowie diplomatischer Unterstützung in London und Washington D.C. bestand. In seinem Buch über „Skull & Bones“ führt er diese Untersuchung fort und bringt die früher gefundenen Beweise für diese Wall Street-Verstrickungen mit dem Orden als dem Hintergrundlenker in Verbindung. ... Vom Ordensmitglied Thomas Thacher ist die Kopie eines Memorandums erhalten, in dem er die Absichten für die Oktoberrevolution von 1917 zusammenfasste. „Dieses Thacher-Memorandum“ so Sutton, „setzt sich nicht nur für die Anerkennung der sich kaum am Leben halten könnenden sowjetischen Regierung ein, die 1918 nur einen sehr kleinen Teil Russlands kontrollierte, sondern auch für Militärhilfe für die Sowjet-Armee und ein Eingreifen, um die Japaner aus Sibirien herauszuhalten, bis die Bolschewiken es übernehmen konnten.“ Dann heißt es im Memorandum: „Viertens wird es für deutsche Firmen – bis zum Ausbruch offener Konflikte zwischen der deutschen Regierung und der Sowjet-Regierung – Chancen für Handelsniederlassungen in Russland geben. Solange es nicht zum offenen Bruch kommt, wird es wahrscheinlich nicht möglich sein, solchen Handel ganz zu unterbinden. Dennoch sollten Schritte unternommen werden, soweit wie möglich, die Ausfuhr von Getreide und Rohstoffen von Russland nach Deutschland zu verhindern“ 9a Sutton hat die militärische Unterstützung der Sowjetarmee bereits 1973 in seinem Buch „National Suicide: Military Aid to the Soviet Union“, das es leider auch noch nicht in Deutsch gibt, genauer beschrieben. „Diese verdeckte Politik wurde bis in die höchsten Kreise unter absoluter Geheimhaltung von den Vereinigten Staaten übernommen und in einem gewissen Umfang auch durch ´The Group` (besonders von Milner) in Großbritannien.“ 11 Tatsächlich waren auch viele amerikanische Firmen damals – mit der stillschweigenden Duldung der Regierung – aktiv am Entstehen des ersten Fünf-Jahres-Plan in Russland beteiligt, was Sutton in  „Western Technology And Soviet Economic Development 1917-1930 and 1930-1945“ beschrieben hat. „Der Aufbau der Sowjetunion als eines Teiles des dialektischen Prozesses setzte sich durch die 30er Jahre des 20. Jahrhunderts fort bis hin zum Zweiten Weltkrieg. W.A. Harriman wurde 1941 zum Lend Lease Administrator ernannt, um den Transfer von US-Technologie und US-Produkten in die Sowjetunion zu gewährleisten. … Das Gesetz schrieb vor, dass nur Militärgüter verschifft werden durften. Tatsächlich wurde aber sowohl industrielle Ausrüstung in außergewöhnlicher Höhe verschifft wie auch sogar Druckerplatten aus dem Schatzamt, so dass die Sowjets US-Dollars drucken konnten. (…) Kurz gesagt, der Orden schuf die Sowjetunion. Das anfängliche Überleben der Sowjetunion wurde durch den Orden gewährleistet. Die Entwicklung der Sowjetunion wurde durch den Orden bewerkstelligt.“ 13

Finanzierung des Nationalsozialismus
Dass auch das nationalsozialistische Regime in Deutschland von Geldströmen aus der Wall Street wesentlich finanziert wurde, hat Anthony Sutton bereits 1976 in seinem Buch „Wallstreet und der Aufstieg Hitlers“ (Basel 2008) nachgewiesen.14 Dies wurde nach Sutton später ergänzt durch Fritz Thyssens „I Paid Hitler“. Das, was in diesen Büchern aufgedeckt wurde, bringt Sutton nun in seinem Buch „Americas Secret Establishment“ mit weiterem Material und mit Mitgliedern des Ordens in einen Zusammenhang. Aufzeichnungen des US-Kontrollrats für Deutschland, die geheimdienstliche Verhöre von wichtigen Nazis enthalten, liefern den Nachweis, dass der Hauptstrom der Gelder für Hitler vom Stahlmagnaten Fritz Thyssen und seinem Bankennetz kam. Dass auch das nationalsozialistische Regime in Deutschland von Geldströmen aus der Wall Street wesentlich finanziert wurde, hat Anthony Sutton bereits 1976 in seinem Buch „Wallstreet und der Aufstieg Hitlers“ (Basel 2008) nachgewiesen.14 Dies wurde nach Sutton später ergänzt durch Fritz Thyssens „I Paid Hitler“. Das, was in diesen Büchern aufgedeckt wurde, bringt Sutton nun in seinem Buch „Americas Secret Establishment“ mit weiterem Material und mit Mitgliedern des Ordens in einen Zusammenhang. Aufzeichnungen des US-Kontrollrats für Deutschland, die geheimdienstliche Verhöre von wichtigen Nazis enthalten, liefern den Nachweis, dass der Hauptstrom der Gelder für Hitler vom Stahlmagnaten Fritz Thyssen und seinem Bankennetz kam. ... Anthony Sutton kommt zu dem Schluss, dass die beiden Arme des dialektischen Prozesses zum Zweiten Weltkrieg führten, dieser also von ihnen herbeigeführt worden ist. Und der Zusammenprall der Sowjetunion und Nazideutschlands „führte zur Schaffung einer Synthese – insbesondere den Vereinten Nationen und dem Beginn in Richtung regionaler Gruppierungen für einen gemeinsamen Binnenmarkt, COMECON, NATO, UNESCO, Warschauer Pakt, SEATO, CENTO und der Trilateralen Kommission. Der Start in Richtung einer Neuen Weltordnung.“ 17  Man kann ergänzen: Er führte durch die Mithilfe der Alliierten zur Ausschaltung Mitteleuropa als einer eigenständigen politischen und kulturellen Kraft, sodass sich in neuer These und Antithese auf höherem Niveau der kapitalistische Westen und die kommunistische Sowjetunion am „Eisernen Vorhang“ in Deutschland unmittelbar gegenüberstanden, wobei, wie Sutton nachweist, die USA die Sowjetunion weiter technologisch aufbauten und gleichzeitig die eigene Aufrüstung vorantrieben. Mit dem herbeigeführten Zusammenbruch der Sowjetunion wurde demonstriert, dass das aus den Geheimgesellschaften initiierte „sozialistische Experiment“ gescheitert und der Kapitalismus überlegen sei.1 ...

Geschichtsschreibung
In den Schulbüchern werden Revolutionen und Kriege als mehr oder weniger zufällig zustande gekommene Ereignisse beschrieben, die sich durch die Umstände so ergeben haben. Physische Konflikte entstünden in der Regel erst, nachdem man erhebliche Anstrengungen unternommen habe, sie zu vermeiden. „Leider ist das Unsinn“, zieht Sutton als Resümee aus seinen Forschungen. „Krieg ist immer eine absichtlich erzeugte Tat von Individuen.“ „Westliche Geschichtsbücher weisen riesige Lücken auf; z. B. zensierten die Gerichte, die die Nazi-Verbrechen aufklären sollten, sorgfältig jede Information über die westliche Hilfe für Hitler. Westliche Geschichtsbücher über die Sowjetunion lassen ebenfalls alle Beschreibungen über die ökonomische und finanzielle Unterstützung westlicher Firmen und Banken für die Oktoberrevolution von 1917 und die folgende wirtschaftliche Entwicklung der Sowjetunion unter den Tisch fallen. Revolutionen werden stets als spontane Erhebungen der politisch und wirtschaftlich Unterdrückten gegen einen autokratischen Staat dargestellt. Niemals findet man in westlichen Geschichtsbüchern die Tatsache beschrieben, dass Revolutionen finanziert werden müssen und dass die Quelle des Geldflusses in vielen Fällen auf die Wall Street zurückzuführen ist. (…) Keine westliche Stiftung wird die Erforschung solcher Themen unterstützen, nur wenige westliche Forscher können „überleben“, wenn sie solche Themen erforschen, und sicherlich wird kein großer Verlag so ohne weiteres Manuskripte annehmen, die solche Argumente beleuchten. In Wirklichkeit gibt es hier eine weitere, weitgehend ungeschriebene Geschichte, und sie berichtet von etwas ganz anderem als unsere bereinigten Geschichtsbücher. Sie erzählt von der absichtlichen Erzeugung von Krieg, der bewussten Finanzierung von Revolutionen, um Regierungen zu stürzen, und der Nutzung von Konflikten, um eine Neue Weltordnung herzustellen. 18



eine sehr lange, aber sehr interessante analyse der zerstörung der UDSSR..

Perestrojka = Umbau

Es ist schon viel über die „Perestrojka“ in der Sowjetunion (SU) in den 80er Jahren geschrieben worden. Mir war es vergönnt, das alles am eigenen Leib mitzuerleben, auch wie unterschiedlich die Prozesse interpretiert wurden. Am besten zu erkennen an der „westlichen“ Auslegung der „Kampflosungen“: „Perestrojka“ = „Umbau“ (des Sozialismus! war gemeint) wurde fast nie übersetzt, „Glasnost“ = „Öffentlichkeit, Offenheit der Angelegenheiten“ – im Westen einseitig als „Transparenz“ mißdeutet, und bei der „Demokratie“ oder „Demokratisazija“ = „Demokratisierung“ (der Gesellschaft) ist ja nun hinlänglich bekannt, daß darunter jeder genau das versteht, was er verstehen will. Auch der wahre Sinn der sog. Demokratie (= Gemeinde-beherrschung) wurde an vielen Stellen hier schon hinreichend beleuchtet… Kommen wir also gleich zu einer gut durchdachten Interpretation des „Umbaus“ selbst, besser gesagt: zu dessen Hintergründen. Dies ist teilweise eine recht „harte Kost“ und daher ist ganz wichtig, jederzeit zwischen Fakten und persönlichen Interpretationen bzw. Vermutungen zu unterscheiden. Und bitte auch nicht vergessen, daß so mancher Bücher- und Artikelschreiber nicht unbedingt aus freien Stücken oder „dem Ruf des Talents folgend“ sich an die Tastatur oder Schreibmaschine setzt, sondern daß sehr oft im Nachhinein Geschichtskorrektur betrieben wird – oder auch nur persönliche Dinge nachträglich „geradegerückt“ werden sollen – von der „heilenden Kraft“ der Erinnerung ganz abgesehen… Insgesamt folgt hier also eine „sehr persönliche“ Sicht, die man nicht unbedingt teilen muß – zum Nachdenken und zu eigenen Recherchen anregen darf sie jedoch schon. Aus aktuellem Anlaß nochmal zusammengefaßt…
Luckyhans, 28. Juli 2016
—————————————-

Die Perestrojka als Unternehmung der KGB-Spitze der UdSSR

06. März 2016 – Oleg Matveychev

Перестройка была вынужденной мерой, чтобы сохранить сеть КГБ СССР

Im Jahre 1980 wurde der Sekretär der ZK der KPdSU, Michail Gorbatschow, der seine Parteikarriere mit Hilfe von Andropow gemacht hatte, zum Mitglied des Politbüros der ZK der KPdSU.

Woher kam die Mannschaft der „Petersburger Refomatoren“, angeführt von Tschubajs?


religion ist die perfekteste herrschaftsideologie
nicht nur die jüdische religion, alle weltreligionen sind von einer destruktiven priesterkaste gesteuert, die uns menschen von uns selber, von unserem göttlichen funken, von gott in uns ablenken/abhalten. auch das christentum ist spätestens 315 gestorben, als kaiser konstantin das christentum zur staatsreligion machte. vorher wurden die christen verfolgt, dann von heute auf morgen alle die sich nicht den dogmen der katholischen kirche unterwarfen. im islam ist es noch schlimmer. moslems die zu einer andern religion konvertieren müssen ermordet werden. das sagen alle vier rechtsschulen des islam. dort ist der einfluss der satanisten des tiefen staates von england und den USA noch krasser. england hat sau arabien und den wahabismus - und später, zusammen mit den USA den IS - geschaffen.

die wichtigsten videos und texte


interessant finde ich auch das buch und die videos über das philadelphia-experiment. 

Das Philadelphia Experiment - Oliver Gerschitz bei SteinZeit

Oliver Gerschitz: Verschlußsache Philadelphia-Experiment


sehr gutes  video über die hintergründe der dunkelmächte, menschheits-geschichte, spirituelle herausforderungen unserer zeit..

Harald Kautz Vella 

Selbstermächtigung - Der Weg zurück ins Paradies
https://www.youtube.com/watch?v=M2Y3oQC2Wd0

Veröffentlicht am 01.10.2016 Harald Kautz-Vella, wissenschaftlicher Geologe und Physiker ist schon lange auf der Suche nach Wahrheit. Ihm wurden in den letzten Monaten viele neue Erkenntnisse zugetragen und diese ordnet er für uns zu einem Vortrag. http://www.aquarius-technologies.de/


Versuche der Entmenschlichung
- Harald Kautz-Vella & Jo Conrad

| Bewusst.TV - 20.2.2017

Veröffentlicht am 21.02.2017   20.2.2017 - Harald Kautz Vella im Gespräch mit Jo Conrad, über Techniken des Transhumanismus und einer damit einhergehenden schleichenden Entmenschlichung, Zusammenhänge mit dem Phänomen des Black-Goo, einem intelligenten bewussten Steinöl, verstecktes Geoengineering mittels Chemtrails und andere Einflüsse auf die Menschheit, wie schwarzmagische Techniken der Manipulation. Harald erwähnt hilfreiche Schritte wie wir aus dem Egoverstand herauskommen und in die Herzenergie der bedingungslosen Liebe kommen können.


interessante zukunftsprognosen aus der sicht des maya-kalenders..

Timeline 2013 - 2025: Quo vadis Menschheit?
- Martin Strübin bei SteinZeit

https://www.youtube.com/watch?v=DaLNWey017I

Veröffentlicht am 01.01.2017 Seit 1995 studiert der Bewusstseinsforscher Martin Strübin die Gesetze der Zeit, wie sie durch die Mayakultur in Form der Tzolkin-Matrix überliefert wurde. Aufgrund seiner vielen Reisen nach Mexiko, Begegnungen mit Schamanen, Maya-Priestern und –Experten, sowie seinen Erinnerungen aus eigenen früheren Leben ist er in den 22 Jahren zu einem Experten für die Zeit geworden. Seit vielen Jahren klärt er über die aktuelle Entwicklungsphase der Menschheit sowohl im individuellen als auch kollektiven Sinne auf. Zahlreiche seiner Vorträge wurden auf Youtube veröffentlicht, und gemeinsam mit Nuoviso produzierte er die erfolgreiche DVD „Tzolkin – Die Gesetze der Zeit“. In dieser Sendung beleuchtet er, gemeinsam mit Robert Stein, die Zeitlinien von 2000 – 2012 und insbesondere von 2013 – 2025. Darin zeigt er auf, warum diese Zeitphase überaus wichtig für jeden einzelnen aber vor allem für die Menschheit als Kollektivkörper ist, weshalb sich gewisse Ereignisse ausgerechnet zu bestimmten Zeitpunkten ereignen, worauf wir in dieser Transformationsphase achten müssen, aber auch was wir tun können, damit wir unserem eigenen und dem Kurs der Menschheit eine spirituelle Richtung geben. Weitere Informationen über seine Tätigkeit im Blaubeerwald-Institut findest Du auf: http://blaubeerwald.de, http://monoatomischesgold.de, http://globales-manifest.de

achtung !!!

die positivste meldung seit langem - ein paradigmawechsel
wenn sich diese entwicklung durchsetzt, entsteht ein neues geopolitisches kräfteverhältnis - eine neue welt. analitik ist wirklich gut. das habe ich bisher nicht bemerkt.
es gibt die prophezeiung einer neuen achse frankreich-deutschland-russland. aber dass das teil der strategie von trump ist habe ich nicht bemerkt - ich staune. das heisst aber auch, dasss sich der kampf der grossmächte um europa extrem verschärfen wird. s. dazu die analyse:
Das russisch-chinesische Projekt und die Versuche seiner Vernichtung

die epochalen verändrungen werden verschwiegen
das beispiel zeigt auch sehr gut, wie wir im westen durch die desinformation unserer medien die epochalen veränderungen gar nicht bemerken. das ist einer der gründe, warum ich diesen NL mache..

Trump baut an Eurasien von Lissabon bis Wladiwostok
http://analitik.de/2017/06/01/trump-baut-an-eurasien-von-lissabon-bis-wladiwostok/

Ende Januar 2017 schlug die New York Times Alarm: Trump treibe US-Partner in die Arme von China. : .. Indem Trump die EU abstößt, zwingt er sie in die eurasischen Integrationsprojekte. Selbst wenn die EU voller Clintonisten ist, kann sie gar nicht anders, als sich nach Osten zu orientieren. Dabei war die Trennung von Westeuropa und Asien die große Strategie der USA seit dem Zweiten Weltkrieg. Trump bricht damit. Mit Absicht. Er weiss genau, was er tut und er tut es bewusst. Es wird die neue multipolare Weltordnung etabliert. Vor unseren Augen!


terror und krieg in europa?
sehr gute tipps für die herausforderungen der kommenden 2-3 jahre. wenn du keine zeit hast, lese im minimum die 15 punkte am schluss des textes. vorallem wir von D/A/CH sollten das lesen..

Syrien als Wende?
https://bumibahagia.com/2016/09/28/syrien-als-wende/

Der geheimdienstlich organisierte internationale Terror gegen bestimmten Kreisen „unliebsame“ Regimes war ja auch schon vor dem 11. September 2001 kaum zu übersehen. Dies ist jedoch nur eine „neue“ Form der Einflußnahme auf die Menschen und deren Leben, um die Weltbevölkerung in „gewünschter Weise“ zu beeinflussen – geleitet natürlich angeblich durch „höhere Interessen“: bis zur „Verhinderung einer Überbevölkerung“, dem „Schutz des Planeten“ (Georgia guidestones) und ähnlichem. Schaun wir doch mal (I.) das Ganze in seiner Kontinuität im Überblick der vergangenen gut 100 Jahre an, widmen uns dann (II.) Syrien und überlegen (III.) am Schluß, was das Ganze für uns und unsere Zukunft bedeuten könnte…
Luckyhans, 28. September 2017...


der wahre grund hinter der "flüchtlingskrise"
wenn du wissen willst, was hinter der flüchtlingskrise steckt, solltest du diesen text lesen. seine analyse unserer situation zeigt sehr gut auf, warum sich der kampf der grossmächte um europa extrem verschärfen wird. schweden zeigt mit aller deutlichkeit, was auf uns zukommen wird, wenn wir uns nicht organisieren: Ein vergewaltigtes Schweden ist am Stockholm-Syndrom erkrankt

ich schreibe schon seit 2015, dass die "flüchtlingskrise" eine form der asymetrischen kriegsführung ist. er geht in seinem text zwar nicht auf dieses thema ein, aber er liefert die hintergrundinformationen, warum die amis europa destabilisieren wollen: die neue seidenstrasse ist ohne europa unrentabel.

R. Ischtschenko – Versuche der Vernichtung

Der dritte und letzte von drei aktuellen Ischtschenko Texten, übersetzt von Artur (Quelle)

Das russisch-chinesische Projekt und die Versuche seiner Vernichtung
Präsident Putin nimmt an der Zeremonie des gemeinsamen Fotografierens mit Teilnehmern des runden Tisches des internationalen Forums „Ein Gürtel, ein Weg“ teil. 15. Mai 2017. Es war nicht schwer anzunehmen, dass im Laufe des Forums „Ein Gürtel, ein Weg“ das Thema der neuen Großen Seidenstraße die Gespräche der russländischen und chinesischen Regierung dominieren würde; vor allem wenn, wie schon oft erwähnt wurde, dieses Projekt Xi Jinpings vollständig mit dem des durch Wladimir Putin beworbenen Projekts des großen Eurasiens („vom Atlantik bis zum Stillen Ozean“) korreliert. Übrigens ließ sich der Präsident Russlands in Peking nicht die Gelegenheit entgehen zu bemerken, dass das russländische und chinesische Projekt sich gegenseitig ergänzen. In Gegenzug dazu verlautbarte die Volksrepublik China, dass Russland und China das Fundament der globalen Stabilität darstellen. Diese mehr als durchsichtige Demonstration der Einheit der Ziele und die Absicht der Partnerschaftsfestigung rief in der westlichen Presse Hysterie hervor. In den besten diplomatischen Traditionen der „freien Welt“ versuchte man Russland und China gegeneinander aufzuhetzen, dabei Zusammenstöße ihrer Interessen in Zentralasien prognostizierend, wohin sich angeblich die chinesische Expansion richtete.
... Letztendlich wird im sich entfaltenden russländisch-chinesisch-amerikanischen Rennen um das Schicksal Europas die Wahl der europäischen Politiker die entscheidende Rolle spielen. Wenn sie nicht wollen, dass ihre Länder das Schicksal Lybiens, Syriens und der Ukraine wiederholen, werden sie die richtige Wahl tun.
R. Ischtschenko – Versuche der Vernichtung weiterlesen


sind unsere intelektuellen minderbemittelt?

hier ein russe, einer der besten analytiker, den ich bisher gelesen habe. was ist denn mit den intellektuellen von D/A/CH los? bis bis auf meine ersten fünf quellen -  russophilus, nocheinparteibuch, analytik und alexandra bader von cyberweiber - kennen ich keine wirklich guten analytikerInnen im deutschen sprachraum. wie ist das möglich? sind die alle dermassen gehirngewaschen? gibt es bei uns keine intelligente analytikerInnen, die selber denken können? wenn du jemand weisst, bitte link mailen..

was mir in seiner analyse fehlt:

es gibt nicht nur eine globale elite. es liegt in der natur des machtmenschen, dass er alleinherrscher sein möchte. deshalb gibt es massive kämpfe zwischen verschiedenen fraktionen der eliten..

trump ist eher der showman eines netzwerkes der nationalen elitender USA (US-realgüter-konzerne (Big-Oil, z.b. die koch-brüder), das ländliche amerika, v.a. der erzkonservatieve bibelgürtel (südstaaten), ca. 70% der armee), die die globalen eliten (bush, clinton, rockefeller - neocons, zionisten, satanisten) von der macht in den USA verdrängen wollen. sie haben realisiert, dass ihnen die globalen konzerne und die finanzmafia (wall street, city of london) den boden unter den füssen wegziehen. die nationale wirtschaft ist gegenüber der multinationalen konzernen selten konkurrenzfähig, da sie in billiglohnländern ohne umwelt-standarts produzieren.

trump, le pen, die 5-sterne-bewegung und andere patrioten vertreten eine protektionistische wirtschaftspolitik, die die nationale wirtschaft schützt. deshalb müssen alle freihandelsverträge neu verhandelt und wieder zölle gegen zerstörerische dumpingpreise der globalen konzerne eingeführt werden.

er vertritt kein spirituelles weltbild. die kämpfe auf der welt sind ein ausdruck der kämpfe zwischen licht- und dunkelkräften.

es gibt auch einen göttlichen plan.
die welt ist eine spirituelle schule: der sinn des lebens ist bewusstseins-erweiterung und die erhöhung unserer liebesfähigkeit. aus dieser perspektive macht es keinen sinn, dass wir in einer NWO/einem polizeistaat enden, dass die welt zerstört wird (atomkrieg) oder überall bürgerkrieg inszeniert werden kann und wir auf das lavel von somalia zurückfallen. das würde auch unsere menschliche entwicklung um generationen zurückwerfen.

gottes plan ist perfekt - alles kommt zur richtigen zeit
alles eskaliert, alles wird auf die spitze getrieben. man ist gezwungen, sich zu entscheiden, stellung zu beziehen und farbe zu bekennen. ignorieren geht nicht mehr. wer weiter den kopf in den sand steckt, der wird früher oder später ausgeraubt, vergewaltigt und als ungläubiger umgebracht. schweden lässt grüssen:
Ein vergewaltigtes Schweden ist am Stockholm-Syndrom erkrankt

W.Pjakin
Europa soll umgepflügt werden
- IS-Kämpfer in Europa warten auf Signal
Veröffentlicht am 18.05.2017

Begriffsklärung: Der globale Prädiktor - im Grunde ist es die globale Elite, sie betreibt globale Politik und legt langfristige Pläne darüber an, in welche Richtung sich die einzelnen Länder und die Welt als Ganzes entwickeln sollen. Der interne Prädiktor - das sind Kräfte, die die globale Politik und die Techniken des globalen Prädiktors analysieren, die anderen darüber aufklären und Vorschläge zur eigenen nicht manipulierten Politik machen. Die Begriffe stammen aus der Schule des Konzepts der öffentlichen Sicherheit (Concept of Public Security)
Inhaltsverzeichnis:
0:00 Wie soll ein europäisches Kalifat entstehen?
1:24 Der Unterschied zwischen Bibel und Koran
3:24 Gemeinsamkeiten zwischen Bibel und Koran
5:07 Was ist globale Politik und deren Werkzeuge?
6:21 Amerika als ein außer Kontrolle geratenes Werkzeug.
7:42 Die Lösung ist ein europäisches Kalifat.
8:34 Wozu wurde Politische Korrektheit und Multikulturalismus eingeführt?
9:42 Wie soll es ablaufen?
10:27 IS-Kämpfer sollen den Krieg anfangen.
11:12 Russland stört den Plan.
13:20 Wie man Prozesse bewerten soll?
Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=n0ILU...

das ist auch bei uns so
wir sind zwar kein besetztes land, aber auch bei uns in der schweiz ist die amerikanisierung der kultur so weit vortgeschritten, dass es keine patriotische bewegung gibt, die für die souveränität der schweiz  und eine friedliche kooperation mit den BRICS-staaten
eintritt. rot/grün ist für das aufgeben der souveränität und den beitritt in die EU-diktatur der NATO. die SVP vertritt eine neoliberale wirtschaftspolitik und unterstützte die die eco-pop-initiative deshalb nicht, obwohl sie eine sinnvolle limitierung der einwanderung in die schweiz ermöglicht hätte. von linken und grünen wurde diese initiative bekänpft fanatisch bekämpft, mit irationalen argumenten, etwa so wie heute front national, FPÖ und AfD.
Die Wahrheit ist entscheidend
(Putin, Gorbatschow, Medien, Souveränität)


Revolution made in USA - heute läuft das selbe schema noch raffinierter: mit den farben-revolutionen in osteuropa, mit dem arabischen frühling im nahen osten, mit der nuit debout - bewegung in frankreich/spanien/portugal. die herrschenden inzenieren die revolutionären bewegungen mit viel geld gleich selber - um sie dann ins messer laufen zu lassen und sie für ihre zwecke zu instrumentalisieren. solange wir das nicht erkennen und uns weiter spalten lassen, haben wir keine chance. dieses video zeigt sehr gut, wie die amis das machen..
Die Revolutionsprofis - Doku ORF - 17.08.2011 NGO's im Dienst der CIA dieser ZDF-film wird immer wieder entfernt - warum wohl?  "Wenn ein Diktator stürzt haben sie das geplant wie eine gut geführte Werbekampagne. Eine Handvoll Strategen exportiert das Know-how dafür dorthin, wo es gebraucht wird."


ein wahrer krimi

wie eine kleine gruppe mit einer raffinierten, mörderischen strategie das grosse kriegsschiff USA kapern und für seine zwecke instrumentalisiern konnte..
Videos und Worte zur zionistischen Mafia
– insbesondere auch für neue Leser

Was ist die Hauptkraft in der globalen Achse des Terrors? Es ist zweifellos die zionistische Mafia, manchmal auch mit Establishment, Globalisten, Israel-Lobby oder Neocons umschrieben, die den wichtigsten Knotenpunkt der weltweiten Kriegstreiber bildet, die nunmehr Krieg gegen fast die halbe Welt führen, und dabei nicht davor zurückschrecken, Nazis für ihre Feldzüge einzuspannen, wie in der Ukraine, und wahhabitische Extremisten wie Terroristen von Al Kaida in Afghanistan, Libyen, Syrien, Irak und Jemen.
Der mächtigste Staat der Erde:
Die City of London - Prof. Dr. Dr. Wolfgang Berger

https://www.youtube.com/watch?v=nAMnOAekSC0

Veröffentlicht am 12.09.2012 Kaum jemand weiß, dass die City of London -- der größte Finanzhandelsplatz der Welt -- exterritoriales Gebiet ist und nicht zu Großbritannien gehört. Wenn die Queen die City of London -- im Volksmund „Square Mile" (Quadratmeile) genannt -- betreten möchte, muss sie sich wie bei einem Staatsbesuch anmelden. An der Grenze der Quadratmeile, wird sie vom Lord Mayor, dem Oberhaupt der City, empfangen. Britische Gesetze greifen in der City nicht, die City of London Corporation hat eine eigene Staatlichkeit, eigene Gesetze und überwacht sich selbst. Ihre Manager handeln mit Wertpapieren und Devisen über alle Grenzen hinweg, aber kein Gericht kann sie belangen und keine Regierung ihre Geschäfte kontrollieren. Noch mehr Videos: https://www.youtube.com/user/Demoband

besucherInnen-statistik:

kultur kreative aktuell


inserate - angebote - workshops


mit termin - clicke auf link im titel



Bildergebnis für pravda za davida buka

video mit rapsong von david

 

PRAVDA ZA DAVIDA - KLINAC IZ GETA

201.569 Aufrufe vor 5 Monaten

Spendenaufruf

30. Sep. 2018 Um 16h im Volkshaus in Zürich
"Pravda za Davida"
der vater vom ermodeten david und auch andere eltern mit ermodeten kindern werden anwesend sein. sprache voraussichtlich jugoslawisch..

"Gerechtigkeit für David"
Europa: Ein Mordfall erschüttert die Republika Srpska: Demonstranten fordern "Gerechtigkeit für David" 27.05.2018 • 07:45 Uhr Täglich ziehen Menschen aller Altersklassen auf die Straßen der Hauptstadt der Republika Srpska in Bosnien und Herzegowina. Sie fordern die Aufklärung des brutalen Mordes an dem 21-jährigen David Dragičević. Viele glauben, dass staatliche Stellen verwickelt sind.
Spendenaufruf


balkan:
 pulverfass vor unserer haustüre

seit dem völkerrechtswiedrigen krieg der USA gegen jugoslawien ist der balkan heiss + blutig umkämpft. die regierungen sind marionetten des tiefen staates, die mit allen mitteln versuchen, alle balkanstaaten in die EU und die NATO rein zu holen. in serbien + srpska gegen den willen der bevölkerung - sie fühlen sich eher russland verbunden. aber gegen die mafia des tiefen staates wächst widerstand..
TALENT-Treff   Fr 20.10.18, 19.00 Uhr
bei REVAMP IT, Röschibbachstrasse 26, 8037 Zürich
P.S. Helfer gesucht 30 TALENT / Std.  /   Es gibt auch noch Verkaufstische

ohne termin - clicke auf link im titel


 
 


Das Geld-System der Zukunft (nach Crash 2019)
Neu: Zusammenfassung: Vom diabolischen zum spirituellen Geldsystem.
Mit Kristallwasser und EUROWEG zum Systemwechsel. Kristall-Quellwasser das Heilmittel der Zukunft? Wie Verhindern Sie: Alzheimer, Demenz, Parkinson, MS bis Grippe? Russische Weltraum-Technik: „Zell-Kommunikation“, schnelles Regenerieren von Zellen und Organen. Zur Vorab-Information können Sie hier die Videos ansehen, clicken Sie auf diesen Link: Schenkökonomie vs Kapitalismus - welche Zukunft kreieren wir uns? / Klaussner: Der Staat nach dem Crash. Einkaufen und Verkaufen nach dem Crash. Schluss mit dem Inkasso-Unfug. Paypal & Bitcoin kontra EUROWEG/Hörmann: „Das Ende des Geldes/ Diesen Link anklicken, ab Mitte unten kommen die Videos von HJ Klaussner. Die guten Texte unter den Videos - vorher lesen!  12.6.18
https://u.jimcdn.com/cms/o/s1dcc355a49b1d9ef/emotion/crop/header.jpg?t=1371887857

 


Pioniere verändern die Welt  4:02
neues video: ich lerne gerade videos zu machen...  sich selbständig machen + sein herzensprojekt realisieren. pioniere fördern - wer macht mit?

das interview von birte vehrs mit mir bei ihrem online-kongress -  raus aus dem hamsterrad. es ist ein gutes video um mein politisch-spirituelles weltbild kennen zu lernen. 

ich supporte pioniere mit guten projekten
ich arbeite z.zt. daran, videos, webinare und workshops anzubieten, für pioniere, die den sprung aus dem hamsterrad wagen möchten. aber wie können pioniere ihren lebensunterhalt verdienen, bis sie von ihrem eigenen herzens-projekt leben könen?

gesucht: gute geschäftsmodelle
ich sammle z.zt. gute geschäftsmodelle, für die überbrückung der zeit, bis dein pionierprojekt selbsttragend wird. ich suche noch..

  1. gruppenleiterInnen
  2. WS leiterInnen
  3. projektentwicklerInnen
  4. IT-leute
  5. video-filmerInnen
  6. grafikerInnen
  7. werberInnen
  8. assistentInnen
  9. journalistInnen
  10. juristInnen
  11. permakultur-designerInnen
  12. kampagnenleiterInnen

zum spirituell-politischen hintergrund des ganzen projekts..

15.7.18 Die spirituelle Rolle der Schweiz: „Die Vision vom Weissenstein“ Die Schweiz als der Tempel Europas.

15.7.18 Die spirituelle Rolle Deutschlands: Die deutsch-russische Verbindung soll das Zeitalter der Liebe vorbereiten - Axel Burkart


 re:Gaia Connect

Gaia Connect
Autarke Gemeinschaften, kostenlose Hilfe

Hallo lieber Markus, ich habe auf deiner Homepage die Rubrik Gemeinschaftsprojekte entdeckt und ich denke das hier ist sehr interessant für dich. Gaia Connect verbindet Menschen im echten Leben. Hier könnt ihr autarke Gemeinschaften finden und auch selber gefunden werden, Gemeinschafsprojekte realisieren, gleichgesinnte Menschen aus eurer Region finden und kostenlose Hilfe anbieten und bekommen.   8.10.18

Wer hat Hitler gezwungen Stalin zu überfallen?

die grössten geschichtslügen aller zeiten
Nikolay Starikov:     "Wer hat HITLER gezwungen STALIN zu überfallen?" ... 72 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges besteht damit für den deutschen Leser erstmals die Möglichkeit, sich mit den wahren Ursachen, Hintergründen und wirklichen Inspiratoren der größten und schrecklichsten Katastrophe in der Geschichte der Menschheit vertraut zu machen. Auf der Grundlage eines umfangreichen und detaillierten Faktenmaterials zerreißt Nikolay Starikov mit seiner ausgezeichneten Argumentation und bestechenden Logik das vom Establishment gesponnene Netz der Lügen, Klischees und Mythen über Hitlers Streben nach der Weltherrschaft und seiner Allein-Schuld an diesem grausamen Krieg. weil es so wichtig ist, kann man das buch mit 421 seiten gratis runterladen...    Hier geht es zum Link

Wenn das die Menschheit wüsste...

gute korrektur der geschichtsfälschung der amis der letzten 100 jahre
seine einschätzung, dass trump einfach eine weitere marionette der selben alten kabale ist, finde ich falsch. er beschreibt gut die rolle des vatikans und der jesuiten. der dritte teil über ufos und ausserirdische ist gespickt mit desinformation: s. NL vom 12.1.18: Wie funktioniert esoterische Desinformation? dass es einen göttlichen plan gibt und dass lichtkräfte am werk sind, sieht er nicht. trotzdem lesenswert - bis s. 476. das beste buch dieser art. 
für infos auf bild clicken und runterscrollen
wenn du das buch hier bestellst, bekomme ich eine kleine provision..  5.2.18

 
Codex Humanus

GARANTIERT PHARMAFREI!  
zum bestellen bitte auf bild clicken..
Alle wichtigen Naturheilmittel aus allen Kontinenten, Kulturkreisen und Epochen dieser Welt auf knapp 2000 Seiten in der neu erschienen 2. Auflage! ... Ein absolutes Muss für jeden gesundheitsbewussten Haushalt! Erfahren Sie Fakten aus erster Hand und nutzen Sie die gesamte Power der Natur, um sämtlichen Krankheiten heute und in Zukunft erfolgreich zu trotzen - ganz ohne Chemiekeulen der Pharmaindustrie! Ein Kompendium, das in der 2. Auflage auf 2000 Seiten die allerwichtigsten, zumeist von der Pharmaindustrie und der Ärzteschaft sabotierten und verheimlichten Naturheilmittel benennt, die in modernen Studien und Therapiealltag unglaubliche Heilungserfolge unter Beweis stellen, ohne dass dieses bekannt wird - ein unverzichtbares Nachschlagewerk für jeden gesundheitsbewussten Haushalt. Sichern Sie sich dieses kompakte, unschätzbar wichtige Wissen, bevor auch dieses der zunehmenden Zensur der Pharmalobby endgültig zum Opfer fällt..! Videopräsentation des Buchs von Robert Franz: ...  
für infos auf bild clicken und runterscrollen
wenn du das buch hier bestellst, bekomme ich eine kleine provision..  5.1.18

strategie und taktik
wurde bei amazon soeben gelöscht
wenn man sich in diesen brutalen dschungel der politik auf unserem narrenschiff europa wagt, braucht es eine professionellen strategie und taktik. die beste anleitung dazu, die ich bisher gelesen habe, findest du im buch von martin sellner: identitär! er beschreibt es für die IB, es hat aber allgemeine gültigkeit.

Identitär!

Ein zauberhafter Stratege
zum bestellen bitte auf bild clicken..         Von Caroline am 3. August 2017 ... Sellner ist der Inbegriff des Aufstehens gegen diese Welt. Diesen Geist verbindet er nun mit völlig klarer konkreter metapolitischer Arbeit. Die Identitäre Bewegung schnappt sich alle Mittel der 68er, der Ökologie- und Friedensbewegung, und wendet sie gegen das, was aus diesen Bewegungen geworden ist: Stützen des Systems mit eingebauter Selbstzerstörungsfunktion. "Identitär!" ist keine Autobiographie, das wäre für einen 28-Jährigen auch gelinde vermessen, aber die große Erzählung über die einzige Jugendbewegung dieser Zeit, die strategische Arbeit (Sellner ist ein gelehriger Schüler von Gene Sharp) mit einer echten Vision verbinden kann. Ein kluges Buch, das auch Leute, die der Identitären Bewegung bisher mehr Skepsis und Vorurteile entgegengebracht haben, informieren kann. Denn eines ist klar: Martin Sellner schreibt derartig offenherzig (er ist ja Romantiker), daß man als Kritiker seinen Mimikryverdacht ("Schöne Fassade, aber Nazi dahinter") getrost steckenlassen kann - er hat nichts zu verbergen. Und er hat noch viel vor!    
für infos auf bild clicken und runterscrollen
wenn du das buch hier bestellst, bekomme ich eine kleine provision..  5.2.18
Der Selbstmord Europas

für infos auf bild clicken und runterscrollen
wenn du das buch hier bestellst, bekomme ich eine kleine provision..  11.3.18

 Das Tavistock Institut

Das Tavistock-Institut
   Auftrag: Manipulation
Entdecken Sie die wahre, bisher verschwiegene Geschichte des 20. Jahrhunderts, gelangen Sie zu einem besseren Verständnis der „Irrationalität moderner Politik“. Das Tavistock-Institut hatte eine tiefgreifende Wirkung auf die moralische, geistige, kulturelle, politische und wirtschaftliche Politik der USA und Großbritanniens....  17.8.18
 

soziokratie-bild-klein
Soziokratie - Demokratie weiter entwickeln
Viele Projekte scheitern am Zwischenmenschlichen bevor sie realisiert werden. Basisdemokratische Strukturen sind oft sehr undemokratisch, weil sie selbsternannten Möchtegern-Königen zu viel Spielraum geben und die Basismitglieder sich zu wenig einbringen und Verantwortung übernehmen. Soziokratie - die Herrschaft aller Beteiligten - hilft hier weiter.   5.6.15

3. bis 6. Januar 2019 Sachsen (Erzgebirge)
3tägiges überregionales TN-Jahrestreffen
Transformales Netz - Deutschland/Österreich/Schweiz Neutrales, kostenfreies experimentelles Begegnungs-forum, zugunsten dynamischer sozialer Neugestaltung im D-A-CH. Anspruchsvolle Kommunikationskultur, spirituelles Miteinander mit Menschen unterschiedlicher Traditionen - also aus der Mystik, Religion, Esoterik und Gesellschaftspolitik - Willkommen!       6.2.16

 Ferienhaus am See kaufen SUNDOME Domrundhäuser
VenusZauber - ...mehr als nur Ferien!
Haus am See – und ein völlig neues Lebensgefühl! Die Architektur der Domrundhäuser mit ihren weiblichen runden Formen erschafft ein ganz neues Wohn- und Lebensgefühl. Es lässt uns mütterliche Wärme und Geborgenheit nachempfinden, innere Ruhe und Harmonie breiten sich aus - Hektik, Stress und Burnout-Symptome lösen sich auf. Wir planen und realisieren unsere Domrundhäuser im gesamten deutschsprachigen Raum - auch für Dich? www.venuszauber-am-see.de    www.anasta.me   17.1.18
 

Zuvuya Team Bern 01

2. Crowdfunding für die «Zuvuya Agenda 2019»
Für ein neues Verständnis des Phänomens «Zeit»

Im vergangenen Jahr hat der Solothurner Lehrer und Künstler Urs José Zuber mit dem Moser Graphic Design Team aus Bern dank eines erfolgreichen Crowdfundings eine erste Kleinauflage der «Zuvuya Agenda 2018» produzieren können. Das Team hofft erneut auf eine kraftvolle Unterstützung in der wichtigen Crowdfunding Phase, die bis Mitte Juli 2018 dauern wird. »http://www.zuvuya-agenda.ch/shop/ wir haben alle zeit der welt - wer keine zeit hat, verpasst das leben. auch 2019 gibt es wieder eine maya-agenda - für alle die keine zeit haben.    6.6.18

wolfharry100VERTloucasandjan100VERT
SIGA SIGA - segelndes Olivenöl

SIGA SIGA segelt DEIN Olivenöl vom Olivenhain in deine Küche direkt von unserem Feld ins Boot und per Elektromobil in die Schweiz.
γεια σας    Dein SigaSiga-Team    
Für Infos auf Titel clicken..   27.3.18

 Bild 08.03.18 um 14.41

Gemeinschaftsprojekt in Portugal

Hast du Lust auf einfaches, natürliches Leben? Möchtest du dich entfalten und kreativ sein? Interessierst du dich für Permakultur und Kunst? Sind dir Kommunikation und Bewusstsein wichtig? Wir, Patrizio und Andrea haben ein Stück Land mit Haus im Alentejo/Portugal, 180 km südlich von Lissabon gekauft. Seit gut zwei Jahren, haben wir angefangen, liebevoll das Haupthaus zu renovieren und begonnen das Land zu bearbeiten. Unsere Vision ist, dass hier ein Lebensgarten entsteht, mit ca.  6-10 Menschen, die ihre Kreativität zum Ausdruck bringen und in einer guten Balance von Individualität und Gemeinschaft miteinander leben. Wenn dich das interessiert, schau doch mal auf: www.estrafego.com   Estrafego Team.   10.3.18


ROTAUF WIRKLICH SWISS MADE - EXKLUSIVE STÜCKE ZUM FAIREN PREIS Die ROTAUF-Bekleidung wird aus umweltfreundlichen Materialien in der Schweiz genäht und zum fairen Preis angeboten. Möglich ist dies dank direktem Vertrieb, dem Verzicht auf aufwendiges Marketing und vor allem DIR. Durch deine unverbindliche Vorbestellung können wir Kosten einsparen und deshalb die in der Schweiz produzierte Bekleidung zu fairen Preisen anbieten. Dank eurem riesen Support, haben die warmen Jacken und Westen mit der Bündner Wolle den Schweizer Crowd-Funding Rekord geknackt. GRATULATION! => reinschauen lohnt sich       7.1.18

 

http://urbanagriculturebasel.ch/wp-content/uploads/2017/10/Baselunverpackt-35-von-39.jpg
Urban Agriculture Netz Basel

Was kannst du jetzt tun? Hier 12 Vorschläge: Sei mit dabei, wenn unsere Stadt zu deiner Traumstadt wird! Damit Basel zukunftsfähig weltverträglich (resilient, subsisten und suffizient) umgestaltet werden kann, braucht es aktive Menschen in Nachbarschaften, Städten, im ganzen Land und letztlich überall. Bestehende Parteien und Verbände sind oft in einem Geflecht von Sonderinteressen gefangen. Sie brauchen einen Impuls von aussen. Urban Agriculture Basel: Reichhaltiger Kalender mit Workshops, Festen, Treffen und Diskussionen zur urbanen Landwirtschaft in Basel.                  8.5.16

 

Otterpohl Vortragstitel mit buchcover

VORTRAG RALF OTTERPOHL- DAS NEUE DORF Zukunftsweisende Lebensmodelle „Ich möchte Beispiele für eine Welt zeigen, wie ich sie mir für mich, meine Kinder und alle Nachkommen wünsche! Nach über 15 Jahren Forschung zu ländlicher Entwicklung kann ich inzwischen sagen, dass alles für ein Leben in Wohlstand für alle da ist.“ (Ralf Otterpohl) · Faszinierende und spannende Fakten; · Geniale, einfache Modelle; · Inspirationen, die umsetzbar sind; · Aus 1000 qm Land bis Fr. 50‘000.- Einkommen erzielen! 

Das neue Dorf: Von der Utopie zur Realität
Hundert Minifarmen produzieren hochwertige Lebensmittel und werten die Böden auf, Kleinunternehmen stellen eine breite Palette an Gütern her, Kultur- und Bildungseinrichtungen versorgen die Bevölkerung, Tourismus belebt den Ort - all das AUF DER FLÄCHE EINES EINZIGEN BAUERNHOFS! Hier ein interessanter Text: Die Heilung des Bodens

Transition Zürich will die Kraft dieser Organisationen und Initiativen bündeln, indem wir: für sie eine Vernetzungsplattform kreieren, sie sichtbar machen, ihnen eine gemeinsame Stimme geben, Vorhandenes wertschätzen und feiern, auf ihre Bedürfnisse eingehen und eine gemeinsame Vision erschaffen. Gemeinschaftsgärten, Repair-Cafés, alternative Wirtschaftsmodelle, Veranstaltungen zum Thema Nachhaltigkeit und und und…     2.5.16

DEMETER Gemüse-Abo Winterthur ZH Wöchentlich frisches Bio-Gemüse aus der Region. Genossenschafter: Fr. 17.30 pro Woche (Fr. 830.-/Jahr für 2-Personen). Genossenschafts-Anteilschein Fr. 300.-. Weitere Gemüse-Abos findest du in meiner Rubrik food coop etwas runterscrollen. Wenn es keines in deiner Region gibt, gründe selber eins - ich helfe dir dabei. Sende ein Mail..     15.7.15

80% des deutschen Insektenbestands bereits ausgestorben  laut dem obigen text ist u.a. chemie und pharma (chem-trails, deo's, ackergifte) die ursache für viele krankheiten. seit ich nur noch hoch gereinigtes wasser vom trinkwasser-tankstellen-netz der quantisana trinke sind verschiedene symptome (z.b.: müdigkeit) zurückgegangen..

Termine Repair Cafés: Sie haben ein defektes Elektrogerät, eine Kamera, die nicht mehr funktioniert oder ein Smartphone mit zersplittertem Display? Finden Sie hier das Repair Café in Ihrer Gegend und reparieren Sie Ihre Geräte mit Hilfe von Reparatur-Profis – kostenlos!

Die Interessengemeinschaft für besondere Menschen & Unternehmen. Weil der Motor unserer Wirtschaft die Erzeugung ist, darf ein Produkt oder eine Dienstleistung nicht mehr anonym sein. Ist der Herstellungsprozess auf Respekt, Kooperation und zum Wohle aller ausgerichtet, erschaffen wir eine Welt wie sie uns gefällt. www.Ent-Decke.net  4.3.17

Haushaltswaren & Gartenbedarf Spülmaschine, Waschmittel, Möbel, Lampen, Pflanzendünger – für den modernen Haushalt braucht man allerlei Dinge. Und wer Sie in konventionellen Varianten kauft, tut seiner Gesundheit oder unserer Umwelt meist nichts Gutes. Verantwortungsvolle Verbraucher setzen dagegen auf ökologische, energieeffiziente und möglichst natürliche Produkte. In den Utopia Bestenlisten finden Sie Produkte, die man mit gutem grünen Gewissen empfehlen kann. Lokale Geschäfte und Adressen rund um Haushalt und Garten finden Sie in unserem Utopia City Guide.


Frick: “Soziokulturelles Schaffen mit&für MigrantInnen”  Alle MigrantInnen sind der deutschen Sprache mächtig.  SoKuGARTEN FRICK Juraweg 16 Kontakt: Su Freytag 079 889 71 56 sokugarten@bluewin.ch            25.5.16

Permakulturprojekt Madagaskar - Hier das beste Entwicklungs-Projekt im Süden das ich kenne!!!  http://www.permapartner.org/ oder alles auch zu finden auf: http://tany.ch/tournee/ Wir wollen die Permakultur nach Madagaskar bringen und den Kleinbauern helfen, ihren Lebenstil sanft aber nachhaltig zu verändern. Video: Vom Rande der Zivilisation 24.07.2016 Interessanter Vortrag mit tollem Bildmaterial von Lukas Uhl, der seit 2 Jahren die Permakultur den Einheimischen von Madagaskar beibringt. Natur und Ökosystem, Abholzung und ihre Folgen, Lösungen und nachhaltige Entwicklung. Mit einer einmaligen Spende oder einer regelmässigen Unterstützung machen Sie es möglich, die Spirale der Armut und der Urwaldabholzung zu durchbrechen. Eine Farm benötigt 60Franken/50€ im Monat. Materialspenden oder Ihre Talente können ebenfalls grosses bewirken. Projektbericht Aktuelle Infos auf der Website 12.8.14  


Bau- & Wohngenossenschaft
   Bei sich selbst beginnen: auf (energieeffiziente, hybride) Autos verzichten / Lebens- und Arbeitsräume auf Fuss- oder Fahrraddistanz zusammen legen / anstatt Eigenheime städtische Gemeinschaften / ökologische Produkte, Standards und Dienstleistungen / sich mit Landwirten verbinden / Einkaufs-zentren und Grossverteiler meiden / saisonal essen, weniger dafür bewusster arbeiten, langsam reisen / weniger kommerziell konsumieren, mehr gemeinschaftlich teilen und gemeinsam etwas unternehmen / Güter nicht horten, sondern andere daran teilhaben lassen; «Neustart Schweiz» und «NeNa1» erklären Zürichs oberen Kreis 5 zu einem städtebaulichen Experimentierquartier. zum Video  gesamtes Referat  1.5.16

SHARELY  - Lokal mieten und vermieten     1.5.16

Restart Party Zürich Reparaturen - Bring dein defektes E-Gerät an die Restart-Party und repariere es zusammen mit Helfern. Kostenlos! Snacks, Getränke und interessante Leute inklusive. Öffnungszeiten  Sa. 14-18h Kontakt restartzuerich.jimdo.com Adresse  Zollikerstr. 74, 8008 Zürich 1.5.16

Indentitäte Bewegung Österreich
Alle wichtigen Fragen des 21 Jahrhunderts münden in die Frage nach der Identität. Egal ob es um die Asylkrise, das Fortbestehen der Europäischen Union, die Islamisierung Österreichs oder den Krieg in Syrien geht: All diese Krisen sind ein Ausdruck der Frage nach Identität. Umso wichtiger ist es zu wissen, was wir eigentlich unter Identität verstehen.   3.5.17
Identitäre Bewegung Deutschland
 

„DONBASS WIRD LEBEN“ ist eine internationale Hilfskooperation von REMEMBERS (Deutschland) & dem humanitären Bataillon „Angel“ (Donbass), die wir Anfang November gestartet haben. In diesem Zusammenhang erscheint bei uns seitdem in regelmäßigen Zeitabständen eine mehrteilige Kurzvideo-Dokumentationsreihe, die unsere aktuelle Mission und den leidvollen Kriegsalltag der Zivilisten mitten in der Beschusszone hautnah widerspiegelt. 10.3.16


CH: Eidg. Volksinitiativen + Referenden


Alle Initiativen im Unterschriftenstadium

Alle Referenden im Unterschriftenstadium


 Web 1600x731px Subventionieren DE 130117

Initiative
«Für sauberes Trinkwasser und gesunde Nahrung - Keine Subventionen für den Pestizid- und den prophylaktischen Antibiotika-Einsatz» Wir fordern, dass die Subventionen an die Landwirtschaft nur für Bewirtschaftungsweisen ausgerichtet werden, welche die Gesundheit und die Umwelt nicht gefährden und das Trinkwasser nicht verschmutzen. . https://www.initiative-sauberes-trinkwasser.ch/   4.3.17


schulen


Schools of Trust (1/3)

21.522 Aufrufe vor 4 Monaten

Die Bildungsrevolution hat begonnen. Mach mit!
http://film.schoolsoftrust.......

Teil 2: https://youtu.be/vlQub3UHPIo
Teil 3: https://youtu.be/gjGyNev8re8

Unterstütze die Verbreitung von "Schools of Trust" mit einer Spende:
https://www.patreon.com/Sch...



8:55
24 Tsd.   

Sarah Lesch - Testament - Live 2016
Lerche48 al. Werner S.2,3 Mio. Aufrufe 


Die Arco Schule wurde 2005 in Anlehnung an die Pädagogik von Rebeca Wild gegründet und hat heute ein Grösse von rund 20 Kindern. Die Arco bietet Kindern zwischen 3-16 jährig einen Raum, in dem sie selbstbestimmt tagtäglich neu entscheiden, was sie spielen, lernen und tun wollen.  arco-schule.ch   23.1.15
 
Gesamtschule Steckborn
Läbesschuel - eine Schule die bewegt; Seit Sommer 2016 auf Schloss Glarisegg, 8266 Steckborn. Ein kreativer Lernort zwischen Wald und See. Läbesschuel richtet sich an Kinder und Jugendliche vom 1. bis 9. Schuljahr (im Alter von 6 bis 17 Jahren). Läbesschuel Schüler/innen werden ganzheitlich begleitet bis hin zu einer Berufslehre, Gymnasium oder weiteren kreativen Lebenswegen. 077 454 8 454
laebesschuel@gmail.com.   15.12.14

Galgenen SZ: “Villa Monte — Schule der Kinder”  “Die Schule müsste der schönste Ort in jeder Stadt und in jedem Dorf sein, so schön, dass die Strafe für undisziplinierte Kinder darin bestünde, am nächsten Tag nicht in die Schule gehen zu dürfen.” Oscar Wildes Ausspruch wird in der… Text newslichter ›   Website hier..    11.4.15
largo erwähnt diese schule im interview mit dem TA..
«­Wir haben jetzt schon ­Kinder mit Burn-out» Remo Largo über die perfekte Schule, die Fehler der 68er-Bewegung und Alternativen zur Leistungsgesellschaft. 2.7.17

Thal TG: Ausschnitt eines Evaluationsberichtes von lic. phil. D. T. Psychologin und Psychotherapeutin: ...ich habe noch nie so viele Kinder und Jugendlichen auf einem Haufen gesehen, die sich so gewaltfrei und ohne eine direkte Anleitung von Erwachsenen bewegt und gelernt haben! steinlibach.ch    19.4.15

Casa Babetta - natürlich lernen
Wünschen Sie sich eine Schule, wo die natürliche Lernfreude, Gestaltungslust und Begeisterungsfähigkeit ihres Kindes bewahrt und gestärkt wird? Wo Ihr Kind an vielfältigen Beziehungen reifen und wachsen kann? Casa Babetta, Altgass 9, Hitzkirch casababetta.ch/    2.5.15

Was ist LAIS? - „natürliches lernen wieder erlernen“ Kurze Hintergrund-Infos: Laising ist eine Art und Weise des Lernens, das dem natürlichen Lernen entspringt. Die Erfolge sind so bahnbrechend, dass sich jetzt in Österreich und der Schweiz die ersten Ausbildungsmodule entwickelt haben, die diese Methode weiterverbreiten helfen. Lais-Institut Grosswangen: www.lais-institut.ch hier zu innerwise - was interessanterweise auch geplante Schulen beinhaltet.

Laising - Fließendes Lernen mit Turbogang
Kinder haben wahrlich erstaunliche Talente. Bei Lieblingsfilmen und Büchern können sie problemlos auswendig mitsprechen, 196 Pokémons fließend aufzählen und fremde Sprachen in wenigen Monaten (er)lernen. Wäre es nicht fantastisch, unsere Kinder könnten sich ebenso spielend Mathematik, Physik, Geschichte, Biologie und andere Natur- und Geisteswissenschaften aneignen? Laising lässt uns das natürliche Lernen in uns wiederentdecken und verbindet dieses natürliche Lernen mit dem Bildungslernen. Natürliches Lernen entspring einer tiefen, begeisternden Erfahrung. 13.4.17

 

SOL Schule Logo 2012

Gemeinsam machen wir Schule. Eine echte Alternative in der Bildungslandschaft der Nordwestschweiz von der 1. - 10. Klasse mit Tagesbetreuung. SOL Schule für Offenes Lernen, Benzburweg 18, 4410 Liestal Tel. 061 923 25 50


Glücksschule  Die Glücksschule ist eine Bewegung, die sich für einen Wandel im Schulsystem an der öffentlichen Schule engagiert. Sie vernetzt Lehrpersonen aus öffentlichen und privaten Schulen sowie Eltern und Interessierte aus der ganzen Schweiz, die sich gemeinsam stark machen für ein Umdenken im Bildungswesen. Unsere Vision sind glückliche Schulen und Familien für Kinder, die gesund und innerlich frei sind – und die freudvoll lernen. Glücksschule    22.3.17

Freien Schule Bergmeilen  Selbstbestimmtes (freies) Lernen nach dem Konzept von Daniel Hess (www.glücksschule.ch) sowie freies Spiel ermöglichen es den Kindern, ihr Potential zu entfalten. Altersdurchmischtes Lernen in kleinen Gruppen ermöglicht gegenseitiges Profitieren sowie das Entwickeln einer hohen Sozialkompetenz. Wir lernen ohne Belohnungs- oder Bestrafungssysteme, ohne Prüfungen und ohne Noten. Im Vordergrund steht die persönliche Entwicklung jedes einzelnen Kindes. 22.3.17

DANDELION ist eine freie Schule, in der Kinder lernen, selbstbestimmt und entspannt durchs Leben zu gehen. Kinder sollen sich bewegen, wann immer sie Lust dazu haben. Sie können spielen, toben und tanzen, wenn ihnen danach ist. Sie dürfen träumen und ruhig sein, wenn sie es brauchen. Sie sollen sich in Themen vertiefen, die sie interessieren. Kinder dürfen sein und machen, wonach ihnen ist. Sie dürfen ins Chaos eintauchen und ihre eigene Ordnung finden. Sie dürfen lernen, was miteinander heisst. Sie werden respektiert – in jeder Gefühlslage. Sie selber respektieren die Welt und ihre Mitmenschen. Sie werden geschätzt – für alles, was sie tun. Sie dürfen Fehler als Teil des Weges sehen. Sie sollen die Freiheit der Entscheidung kennen lernen – mit allem, was folgt. Keinen Schritt bereuen und mit Freude Neues wagen. Kinder dürfen ihrer Begeisterung folgen und loslassen, wenn ihnen danach ist. Kinder dürfen ganz einfach sein. 22.3.17

Openki  ist eine interaktive Web-Plattform: Als Basis zur Vermittlung von unkommerziellen Bildungs-angeboten, als Schnittstelle zwischen Menschen, die sich für ähnliche Themen begeistern und als Instrument, welches die Organisation von “peer-to-peer”-Wissensaustausch vereinfacht. Die Plattform ermöglicht sämtliche Prozesse von der Themenfindung über die Organisation und Durchführung von Kursen bis zur Dokumentation des Lernmaterials.     9.16 

Bildungskongress 2013 - Schulen der Zukunft
Prof. Dr. Gerald Hüther
Prof. Dr. Remo Largo

Lehrplan 21
Eine weltumspannende, gewinn-orientierte Bildungsindustrie breitet sich aus
Analysten der Bank Julius Bär schätzen, dass im globalen Bildungsmarkt in diesem Jahr bis zu 7,8 Billionen Dollar umgesetzt werden, fast 40 Prozent mehr als 2013. Davon entfällt ein wachsender Anteil auf private Firmen.“ (Anja Burri, NZZaS, 10.6.2017*) Unter dem Titel „Die Schonzeit an unseren Schulen ist vorbei“ wirft Anja Burri ein Licht auf die Kräfte im Hintergrund, welche die Schulveränderer als nützliche Idioten brauchen, um ihre finsteren Geschäfte mit unseren Kindern vorwärts zu treiben  – sofern diese Reformer nicht schon selber im Trüben mitfischen. „Business as usual“?  – Diesmal geht es aber um unser Eingemachtes: die seelisch-geistige Kontrolle über die Jugend  – real in und mit der Datenmine. Weiterlesen: www.seniora.org/1056 

Homeschoolingin Russland: Bereits 100.000 Kinder werden zu Hause unterrichtet