><))))°>
 

krise als chance - gemeinschaften -
kreative beziehungen

permakultur news
regionale vertrags-landwirtschaft RVL 
solidarische landwirtschaft CSA
foodcoop/transition town

rubriken:
mein brief an die leserinnen und leser
highlighs
flüchtlingskrise - die asymetrische kriegsführung
lichtblicke
permakultur
veranstaltungen
prognosen
krieg und frieden
analysen
medien
andere newsletter
die wichtigsten text und videos


intro
einleitung zu meinen newslettern

schön dass du meine website liest. hier eine grundsatzerklärung dazu..

  • spaltungen überwinden
  • kooperation ist angesagt
  • das gemeinsame fokusiern
  • informationskrieg
  • verleumdungskampagnen
  • eine neue kommunikations- und beziehungskultur
  • brücken bauen
  • freigeister und herzensmenschen

 mehr zu meinem politischen weltbild findest du hier auf meiner startseite..


liebe leserin, lieber leser

trau keinem über 30
in meiner jugend gab es den spruch: trau keinem über 30. es gibt aber auch die volksweisheit: wer mit 20 kein revolutionär ist hat kein herz, wer mit 40 immer noch revolutionär ist hat keinen verstand - ich spinne den spruch mal weiter - und wer mit 60  nicht weise ist (immer noch
nur im verstand festhängt) hat etwas falsch gemacht im leben.

weisheit = der verstand folgt der stimme des herzens
der gesunde menschverstand ist ganz wichtig - gerade in dieser extremen zeit der psychologischen kriegsführung. wir müssen unsere prioritäten wieder drehen. das herz, die intuition, das bauchgefühl muss an erster stelle stehen. der verstand ist der computer, der dann diese impulse umsetzt.

ein NL für die neue generation

  1. dieser NL beginnt für die leser und leserinnen unter 30.
  2. richtet sich dann mit der "düsteren prophezeiung: "mohammed" ist die zukunft europas" an alle die noch bei verstand sind und
  3. endet dann nächste woche mit einem ganzen NL zum thema: Transatlantifa? Die links/rechts-Verwirrung durch die Spin-Doctors 2.0  mit weisen texten über die pseudo-linken. sie sind die ideologische kampftruppe des sanften totalitarismus der globalisierung.

1. trendwende auf youtube: fortsetzung nr. 3
schon in zwei früheren NL habe ich die trendwende auf youtube bekannt gemacht. in den USA ist das bereits passiert, in europa in vollem gange. die lichtkräfte haben das sehr geschickt eingefädelt: bei jedem kanal, den die globalen kriegstreiber löschen, entstehen drei neue. die ganze zensur entlarft immer mehr die stasi-gesinnung der zensoren, als dass sie weiterhin ihr meinungsmonopol durchsetzen könnten. sie versuchen verzweifelt das internet zu zensieren, aber die welle ist so riesig, dass sie keine chance hagen..
bewusster druckfehler, finde es raus. sollte einfach sein..

    15:50

Reconquista und Repression auf YouTube -
Solidarität mit Hagen Grell

für alle die es interessiert: ich plane auch einen video-blog zu machen mit 2-5 min. videos zum thema trendwende aus spiritueller sicht. welche video-blogerInnen haben interesse?
hier die sammlung von
Martin Sellner

Hier geht es zu den genannten Kanälen: Bitte abonnieren und unterstützen:

1. SJW Kritik

Vulgäre Analyse: https://www.youtube.com/channel/UCQEm...

Der Doktorant https://www.youtube.com/channel/UCiVu...

Weltraumaffen https://www.youtube.com/channel/UCItg...

Kraut & Tea: https://www.youtube.com/channel/UCr_Q...

Sally: gayhttps://www.youtube.com/user/SallyIsG...

Bleilo: https://www.youtube.com/channel/UCD2j...

Bleilos Kameramann: https://www.youtube.com/channel/UCHfJ...

Space Rationalist: https://www.youtube.com/channel/UCGar...

Idiotenwatch: https://www.youtube.com/channel/UCqSa...

2. Brückenschläger:

Achse Ost-West: https://www.youtube.com/channel/UCWOV...

Small talker https://www.youtube.com/channel/UCiIy...

Hyperion: https://www.youtube.com/channel/UCh40...

Achtgut Pogo: https://www.youtube.com/channel/UCLkH...

Nikolaus Fest: https://www.youtube.com/channel/UCwc3...

3. Neue Patrioten

Bodo Staron: https://www.youtube.com/user/bodostaron

Reconquista Germania: https://www.youtube.com/user/Reconqui...

Reakionäre Doe: https://www.youtube.com/channel/UCE79...

Hagen Grell: https://www.youtube.com/user/iprotest...

Wir selbst: https://www.youtube.com/channel/UCzLP...

Zerberster: https://www.youtube.com/channel/UCjsC...

Dunkle Eule: https://www.youtube.com/user/DunkleEule

Operation Fregin: https://www.youtube.com/channel/UCXaC...

Schattenmacher: https://www.youtube.com/channel/UCqQ9...

Orwellzeit: https://www.youtube.com/channel/UCjNi...

Sapere Aude: https://www.youtube.com/channel/UC6cJ...

Eulenfeder: https://www.youtube.com/channel/UCSnI...

Fr. v. Osterhal: https://www.youtube.com/channel/UCv5-...

4. Libertäre

Dario: https://www.youtube.com/user/YoutiubK...

Retron: https://www.youtube.com/user/Wordless...

Philosophie workout: https://www.youtube.com/channel/UCoG8... Miro:https://www.youtube.com/channel/UCarz...

5. IDENTITÄRE

Lenart: https://www.youtube.com/user/lenarpa

Tony:https://www.youtube.com/channel/UCJXl...

Laut Gedacht: https://www.youtube.com/channel/UCII9...

Variete Identitaire: https://www.youtube.com/channel/UCqpb...

European Kitchen: https://www.youtube.com/channel/UCWqT...

Abel Bodi: https://www.youtube.com/channel/UCpsy...

Rundbrief um der Zensur zuvorzukommen: http://eepurl.com/cK-W_v

+++ Folgt mir auf anderen Kanälen -Kontakt & Podcast: http://martin-sellner.at

-Twitter: https://twitter.com/Martin_Sellner

-Instagram: https://www.instagram.com/martinsellner/

-FB: : https://www.facebook.com/MartinSellne...

+++Wer diese Videos mag und will, dass sie weiter erscheinen, kann den Kanal hier unterstützen.

https://www.paypal.me/Identitaer

http://martin-sellner.at/unterstuetze...

Martin Sellner AT56 1965030747820001 ESBKATWWXXX

Vielen Dank!

2. desinformation flüchtlingskrise
die beste manipulation ist diejenige, die die manipulierten gar nicht bemerken. die riesigen heere von akademisch gebildeten und hochbezahlten spin-doctors (in PR-agenturen) sind sehr raffiniert in ihrer psychologischen kriegsführung. es ist an der zeit, dass wir endlich wegkommen von diesen desinformation der globalen eliten.


was ist psychologische kriegsführung? - ein 5 min. video mit rainer mausfeld
Aufrüttelnd und Bedeutend!  von Uncut-News Schweiz  die drahtzieher dieser psychologischen kriegsführung nennt man heute tiefer staat, repräsentiert vor allem durch die atlantikbrücke und den CFR. am besten analysieren das die journalisten von swiss propoganda research, die auch namen nennen.
10.5.17: Frankreich & die ethnische Wahl/Die links/rechts-Verwirrung durch die Spin-Doctors/Warum IB, TN, TT, PK so wichtig sind/Vergewaltigtes Schweden/Wenn Frauen Flüchtlinge bemuttern oder: so geht PsyOp/ Dechristianisierung 2.7mio clicks!!!

hier ein beispiel für diesen jämmerlichen journalismus, der vor der islamisierung europas warnen will und unbewusst ein teil dieser desinformation verbreitet..

Eine düstere Prophezeiung: „Mohammed“ ist die Zukunft Europas  von Redaktion
desinformation 1
demographie: europa/russland ist am aussterben

bei armen leuten sind die kinder auch arbeitskräfte und altersvorsorge. es ist völlig natürlich, dass die leute weniger kinder in die welt stellen, wenn wenn sie genug verdienen und die altersvorsorge anders organisiert ist.

es ist nicht eine katastrophe, wenn die bevölkerung schrumpft, sondern ein segen. europa - vor allem die schweiz und deutschland - ist zu dicht besiedelt. die schweiz benutzt/schmarozt bereits eine  ackerfläche im aussland die gleich gross ist wie die gesamte ackerfläche die sie selber hat.


desinformation 2
bevölkerungsexplosion in afrika, moslems sind fruchtbarer
das hat rein gar nichts mit fruchtbarkeit zu tun, aber sehr viel mit den fraufenfeindlichen, patriarchalen strukturen der islamischen gesellschaften. da entscheiden nicht mann und frau zusammen, sondern der patriarch allein. die frau ist nur die  gebärmaschine, die die nachkommen zu produzieren hat. "..und bist du nicht willig so brauch ich gewalt." die anzahl nachkommen ist für den patriarchen ein statussymbol - je grösser sein stamm/sippe/clan desto meht macht, ruhm, ansehen.

desinformation 3
flüchtlinskrise ist ablenkung von wirklichen lösungsvorschlägen
das perfide an der manipulation flüchtlinskrise ist ablenkung von wirklichen lösungsvorschlägen. die spin-doctors appelieren an die humanitären gefühe und das schuldbewusstsein der reichen europäer. sie sind dann damit beschäftigt, den armen flüchtlingen zu helfen. so kommen sie nicht auf dumme ideen wie z.b., dass das ganze inszeniert wird um die europäishen nationalstaaten zu zerstören und die globalisierung unwiederruflich durchzupeitschen. intelligenter wäre, wenn sie das thema
migration als waffe und die ethnische wahl, multikulti und islamisierung thematisieren würden, wie z.b. martin sellner von der IBÖ...

 

14:58

Gegen uns - Was in Wiens Moscheen gepredigt wird

Martin Sellner 15.11.2017 6.500 Aufrufe vor 13 Stunden Eine neue Studie zeigt abermals wie Integration und Multikulti gescheitert sind. In diesem Video will ich zeigen, dass nicht die Einwanderer an sich sondern diese absurde Politik das Grundproblem sind.

 
herzliche grüsse


markus rüegg


ps:

liebe leserin, lieber leser, schön, dass du meinen newsletter liest..
ich sammle die rosinen aus der riesigen informationsflut und erleichtere dir so den zugang zum wesentlichen. bitte unterstütze meine arbeit mit einer spende - es gibt jetzt einen spenden-button oben rechts - oder einem förderabo, weitere infos, konto, IBAN, findest du hier..


feldstrasse 12, 8400 winterthur, schweiz

habe nur noch handy: 0041 79 693 55 66 - rufe dich gern zurück
mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
website: gemeinschaften.ch
+ support in soziokratie für projekte, organisationen, gemeinschafen - die neue welt kreieren
+ newsletter: veranstaltungen, informationen, werbung: angebote von kulturell kreativen

sich selbständig und unabhängig machen - regionale wirtschaftskreisläufe fördern
der einfachste einstieg - unser gemüse-abo in winterthur: stadtlandnetz.ch
permakultur schweiz - hier der trailer 4 min.
club der autofreien
transition town winterthur
transition-initiativen.de     D/A/CH
ernährungssouveränität

fische


highlights


 

Der EU-Sumpf: Schmierte George Soros 226 EU-Abgeordnete?

von Niki Vogt

UKIP-Mann Nigel Farage sprach am 14. November 2017 vor dem Europäischen Parlament in Strassburg. Eigentlich ging es um die berüchtigten „Paradise Papers“. Wie es aber Nigel Farages Art ist, benutzt der unerschrockenste der Unerschrockenen seine Redezeit einmal mehr, um einen Eklat zu produzieren. Dabei bezieht er sich auf ein Papier, das 2016 von einer Brüsseler Agentur namens „KumquatConsult“ schick und professionell aufgemacht, für die „Open Society european Policy Institute“ zusammengestellt wurde, und von der Hackergruppe DC Leak öffentlich gemacht wurde - zusammen mit 2500 anderen Soros-Geheimpapieren.

Das Flagschiff der Soros Armada: die „Open Society Foundation“

2:58

Skandal in der EU - Noch nie dagewesenem Ausmaß an internationalen geheimer Absprachen!? - Deutsch

Uncut-News Schweiz

3.600 Aufrufevor 2 Tagen


merkels ende naht
die seherin antje sophia scheint recht zu bekommen mit ihrer prophezeiung, dass merkel noch 2018 aus gesundheitlichen gründen zurück tritt und der bundestag aufglöst wird. das würde heissen - neuwahlen..

einparteibuch sagt:
Ich kann da im Grunde nur zustimmen, dass der ganze verheerende neoliberale Blödsinn unter rot-gelb (toleriert von grün-links) mit ziemlicher Sicherheit weitergehen würde. Und auch sonst würde das Programm geradezu zwangsläufig ziemlich nach dem aussehen, was die Jamaika-Unterhändler gerade ausgemacht hatten – mit kleinen Ausnahmen wie:

– Russland-Sanktionen der EU würden abgebaut
– die von Trump geforderte Steigerung der Rüstungsausgaben in Richtung 2% würde nicht kommen
– es gibt irgendsowas wie einen (neoliberalen oder hohlen) Masterplan Digitalisierung, Innovation und Wirtschaftsaufschwung (Steuersenkungen), für den auch etwas beim Militär eingespartes (oder nicht zusätzlich ausgegebenes) Geld da wäre
– Nordstream 2 würde kommen.

Das Merkel-Programm bliebe also größtenteils, aber Merkel wäre weg. Sollte im Herbst – wie zu erwarten -, von rot-gelb (toleriert von grün-links) kein Haushalt verabschiedet werden können, gibt es dann eben Neuwahlen, wo neue Mehrheitsverhältnisse wahrscheinlicher wären als wenn es jetzt gleich Neuwahlen gäbe. Ob die CDU sich da ohne Merkel noch als geschlossene Kraft präsentieren könnte, dürfte sehr fraglich sein.

Das Kernproblem liegt doch deutlich woanders. Da kommt die Merkel nach dieser großartigen Sondierungsniederlage vor die Mikrofone, und die hinter ihr stehenden begossenen Pudel klatschen Applaus, als gelte es einen Sieg zu feiern. Und der Seehofer mit leuchtenden Äugelein macht der Merkel noch eine verquaste Liebeserklärung…pfui Deibel. Diese grotesken Schauspiele werden erst ein Ende haben, wenn Deutschland den Besatzern entrissen wurde, und keine äußeren Einflüsse mehr dafür sorgen, das ideologisierte und infantile Figuren das politische Parkett in Deutschland belagern. Und erst mit dem Ende dieser Besatzersatrappen wird eine Gesundung in Deutschland möglich sein. Dafür allerdings ist Siggi der falsche Kopf, denn der Kerl ist doch Satrap.


Australiens Herrenwechsel

Veröffentlicht am Analitik

Vor einem Jahr, kurz nach Trumps Wahlerfolg und noch Monate vor seiner Vereidigung, hatte Australien bereits einen strategischen Schwenk verkündet:

Australiens Handelsminister hat am 17. November angekündigt, dass es mit TPP bergab geht und dass Australien sich deshalb das Angebot einer Freihandelszone mit China ansehen werde. Tschüss USA, hallo China. Australien hat TPP bereits unterschrieben und Australien war bis jetzt ein treuer Vasall. Wenn schon solche Staaten abspringen, was ist dann von anderen zu erwarten? Der König ist weg, rette sich wer kann. Es passiert vor unseren Augen, die US-Vasallen suchen sich neue Herren.

Hier ist ein Beispiel, wie sich so ein Herren-Wechsel im Alltag äußert:

Ein australischer Verlag liefert ein Buch über Einmischung chinesischer Stellen in Politik und Gesellschaft Australiens aus Furcht vor rechtlichen Schritten Pekings nicht aus.

Australien wurde einfach herübergereicht, wie ein Sklave. Man merkte das schon daran, dass es keinen Widerstand gab und dass die australische Ankündigung des Lagerwechsels schon lange vor Trumps Annulierung von TPP vollzogen wurde. Es gab keine australische Gegenwehr, weil die USA gar nicht versucht haben, Australien zu halten. Ein ganzer Kontinent wechselte den Besitzer. In solchen Zeiten leben wir gerade.

Veröffentlicht in Analysen Getagged mit: ,


Das wahre Gesicht der Grünen

Veröffentlicht am Analitik

Die Grünen haben einmal mehr ihre wahre Natur gezeigt. In den Sondierungsgesprächen haben sie zwei ihnen wichtige Themen erkennen lassen – die Abschaltung von Kohlekraftwerken und den Familiennachzug von Flüchtlingen. Man beachte die Reihenfolge. In der vorletzten Sondierungs-Woche haben sie die Kraftwerke-Karte auf den Tisch gelegt, sind umgekippt, wurden ausgelacht, bekamen ein Kompromissangebot und lehnten es ab. War wohl doch nicht so wichtig, das mit den Kraftwerken. In der letzten Sondierungs-Woche haben die Grünen dann groß die Familiennachzug-Karte ausgespielt. Das beste kommt zum Schluss. Und bei diesem Thema gehen die Grünen all-in, hier wollen sie ihren Willen durchsetzen, dafür opfern sie ihr anderes großes Thema.

Was den Grünen besonders am Herzen liegt, ist ausgerechnet das Thema mit dem derzeit größtmöglichen gesellschaftlichen Konfliktpotential.

An den Taten erkennt man sie.


Hollywood-Pädophile und die Walt-Disney-Connection – „An Open Secret“ und X-Men-Macher Bryan Singer löscht sein Twitter-Konto

Wie dunkel sind die Geheimnisse Hollywoods? Die jüngsten Anschuldigungen des sexuellen Missbrauchs und sogar des Kindesmissbrauchs lassen es erahnen. Bei genauerer Betrachtung zeigt sich aber, wie... Mehr»
 
 

flüchtlingskrise - die asymetrische kriegsführung
9.11.17: Trendwende in Europa setzt sich fort: Ethnische Wahl vs. Demokratie
2.11.17: Hetze als psychologische Kriegsführung/Migranten als Rammbock
29.9.17: Sinnvolle Lösungen für die Flüchtlingsflut/ s. Masseneinwanderung
25.7.17: Sturm auf Europa - 6,6 Mio. Afrikaner warten an den Grenzen/  Lösungsvorschläge der IB - Videos von Martin Sellner/


Typisch Deutsch? - Meine Antwort auf die Kampagne

14.000 19.11.2017 Mein Facebookkommentar zu dieser unsäglichen Plakatkampagne wurde gelöscht und ich gesperrt. Ich lege jetzt auf YouTube nach. Denn die Wahrheit muss raus - koste es was es wolle. Abonniert meinen Rundbrief um der Zensur zuvorzukommen: http://eepurl.com/cK-W_v
alles sehr vernünftige vorschläge
mit den 43 miliarden euro, die deutschland für die 1,3 mio. flüchtlinge jedes jahr ausgibt, könnten vor ort in afrika 170 mio. flüchtlinge versorgt werden. sehr vernünftige, sinnvolle vorschläge. wird die AfD gerade deshalb als rechtsextrem diffarmiert?
3:23

AfD: Unsere Positionen zum Asyl!

429 Aufrufevor 23 Stunden
 
 
 

Kriminalität Nationalität ¦ Zensur in Zürich ¦ Zürcher Fenster ¦ Streitgespräch Links vs Vernunft

19.11.2017 Das Volk will, dass in den Medien die Herkunft Krimineller genannt wird. Politik und gewisse Medien lehnen dies strikt ab. Denn dadurch würde offenbar, dass die verfolgte Migrationspolitik ein absolutes Debakel ist und die innere Sicherheit stark gefährdet. Es ist schon sehr peinlich, weil jeder vernünftige Mensch, diese platte Taktik durchschaut.


islam - sie redet klartext aus eigener erfahrung
was in sie nicht benennt: die radikalisierung der islamisten wird vom tiefen staat inszeniert. es  ist ein krieg unserer eliten gegen das eigene volk..

Zana Ramadani -
Das Kopftuch ist Symbol der Geschlechter Apartheid
1.200 Aufrufevor 7 Monaten
 
Facemannn 14.04.2017 http://www.deutschlandfunk.de/kritik-... Zana Ramadani ist zwei Mal geflohen: Erst vor dem Balkan-Krieg, dann vor ihrer Mutter, die sie zur sittsamen Muslimin machen wollte. Jetzt ist Ramadani 33 Jahre alt, Feministin und CDU-Mitglied. Im Deutschlandfunk kritisierte die Ex-Femen-Aktivistin die Islamverbände: "Für mich sind das islamistische Verbände." Zana Ramadani im Gespräch mit Monika Dittrich - eine dieser politisch korrekten jounalistinnen..


16:28
167.000 Aufrufev Hamed Abdel-Samad richtet eine starke Botschaft an junge Muslime in Europa, über Asyl, Radikalisierung und Terror.

 


6:20
46.000 Aufrufevor 5 Jahren
 
Europa Wach auf!!!!
22 Alle ansehen
Lesbos: Bewohner protestieren mit Generalstreik gegen Asylchaos
Auf der griechischen Insel Lesbos blieben am Montag aus Protest gegen das Asylchaos die meisten Geschäfte, Schulen und Kommunalbehörden geschlossen. Grund dafür ist der Protest gegen die zunehmende Überlastung und Überforderung der Insel durch die etwa 10.000 ansässigen Migranten, wie RT Deutsch berichtet. Diese sind in zwei Lager auf der Insel untergebracht, was die Kapazität der […]
 
 

lichtblicke


 der papst entlarft sich selbst. diesen sommer brachte ich dieses bild im NL..

 PAPST WARNT VOR JESUS!
https://lichtweltverlag.at/2017/08/06/papst-warnt-vor-jesus/

Dabei darf uns bewusst sein, dass den Dunkelmächten nicht mehr viel Zeit bleibt,
um ihre Pläne durchzusetzen. „Denn der Teufel ist zu euch herabgekommen und
hat einen großen Zorn, da er weiß, dass er nur wenig Zeit hat.“ (Offenbarung 12,12c) Umgangssprachlich gesprochen: Der Teufel hat Stress! Und ein
Vertreter des Teufels auf dieser Erde ist der
Jesuiten- und Archonten*- Papst:
Jorge Mario Bergoglio.

9.8.17: Papst warnt vor Jesus!/Italien: Schiff beschlagnahmt - NGO's sind auch Schlepper/Zusammenhang: Multikulti-Ideologie +Flüchtlingskrise/Geschichtsfälschung 2. Weltkrieg/ Interview mit Grabovoi/Diese Aussage hat Haider das Leben gekostet!!!

hier ein weiteres vido. könnte das jemand übersetzen?

Am 03.08.2017 veröffentlicht
President Putin has slammed Pope Francis for “pushing a political ideology instead of running a church”, and warned that the leader of the Catholic Church “is not a man of God.” Putin Says – ‘Dangerous Soros’ For Driving America Into Civil War: http://viralipy.com/putin-says-danger...

aussnitt (google-übersetzung): Präsident Putin hat Papst Franziskus dafür kritisiert, "eine politische Ideologie voranzutreiben, anstatt eine Kirche zu leiten", und warnte, dass der Führer der katholischen Kirche "kein Mann Gottes sei."

Putin sagt: "Gefährlicher Soros", um Amerika in den Bürgerkrieg zu treiben:
Wladimir Putin hat die Vereinigten Staaten gewarnt, dass George Soros die Nation in einen gemeinsamen Krieg treibt, indem er zerstörerische Regierungsangelegenheiten, Bösartigkeit und medienwirksame Werbung einsetzt, um seine Ziele zu fördern. ... Dieses Treffen beinhaltete, dass der Präsident seine geballte Hand auf den Tisch schlug und gelobte, George Soros gefangenzunehmen, und wie eine Quelle im Kreml zeigte, würde Putin es schätzen, den extrem reichen verurteilten Kriminellen einfach in eine Gefängniszelle zu werfen und den Schlüssel abzuwerfen.

Und das hier noch. Noch interessanter?

Putin: New World Order Are in Final Stages Of Their European Master-Plan.

https://www.youtube.com/watch?v=sYNTcAezDl0


 

Der Genderwahnsinn macht sich in der akademischen Welt immer mehr breit. Und das nicht nur an den Universitäten, wo es explizite Gender Studies gibt.

Noch gefährlicher scheint der Einfluss dieser Ideologie, wo eine flächendeckende Infiltration der wichtigsten akademischen Bereiche stattfindet. Zumal diese Infiltration nicht so leicht zu erfassen ist wie jene, die ausdrücklich über die Lehrstühle für Gender Studies stattfindet.

Davon hat sich ScienceFiles nicht abschrecken lassen und will nun tatsächlich diese Infiltration aufdecken:

„Unser Ziel ist es, eine komplette Bestandsaufnahme für alle 82 deutschen Universitäten vorzunehmen, und den Grad der Infiltration mit Genderismus zu bestimmen, um am Ende ein Universitätsranking für alle deutschen Universitäten erstellen zu können, das die Qualität ihrer Lehre als Funktion des Ausmaßes der Infiltration mit Genderismus darstellt.“

Warum ist eine solche Bestandsaufnahme so wichtig? ScienceFiles hat die wichtigsten Punkte zusammengefasst..


Bayer, BASF und Syngenta verklagen die Europäische Kommission

Ihr Plan: Das Verbot von Pestiziden zu kippen -- Pestizide, die massenhaft Bienen töten.

Erst enormer öffentlicher Druck hatte das EU-Gesetz überhaupt ermöglicht. Wir können uns jetzt nicht zurücklehnen und der Pestizid-Industrie das Feld überlassen, während die Bienen für immer verschwinden.

Sollte es den Wirtschaftsgiganten gelingen, Europa in die Knie zu zwingen, wäre das eine Katastrophe für den weltweiten Bienenbestand. Bayer and Co. stellen ihre Profite vor das Wohlergehen der gesamten Erde -- zeigen wir ihnen, dass wir das nicht hinnehmen!

Klicken Sie hier und helfen Sie die Bienenkiller-Klage zu stoppen!

Das gefährliche Insektengift (Neonikotinoid) von Bayer und Co. wird vom Samen aufgenommen und verbreitet sich in der Pflanze, die dann für hungrige Insekten eine tödliche Mahlzeit ist. Neonikotinoide können durch integrierten Pflanzenschutz ersetzt werden -- der anders als diese Pestizide keine verheerenden Folgen für unsere Nahrungskette hat. Aber Konzerne wie Bayer, BASF und Syngenta verdienen mit Neonikotinoiden ein Vermögen und wehren sich mit allen Mitteln dagegen, diese Geldquelle aufzugeben.

Die EU hat drei dieser Bienenkiller im Mai 2013 weitgehend verboten. Dazu hatten massive öffentliche Proteste und ein klares wissenschaftliches Ergebnis der EU-Agentur für Lebensmittelsicherheit (EFSA) beigetragen. Laut der EFSA-Studie stellen die Pestizide für die Bienenvölker eine große Gefahr dar. Verteidigen wir das wichtige Verbot zum Schutz der Bienen und unseres Ökosystems!

Fordern Sie Bayer, BASF und Syngenta auf, ihre aggressiven Klagen zurückzuziehen!

Die Lobby-Arbeit von Bayer und BASF in Brüssel ist so erfolgreich, dass ein Gutachten über zahlreiche bedenkliche Pestizide stillschweigend unter den Teppich gekehrt wurde. Bayer darf mit seinen Versuchen, die EU-Behörden einzuschüchtern, nicht durchkommen. Das EU Verbot der Bienenkiller-Pestizide wird derzeit überprüft. Lassen Sie es uns gemeinsam verteidigen! 

Bayer ist ein mächtiger Konzern, dem unzählige bekannte Marken gehören. Neonikotinoide sind zwar eine wichtige Einnahmequelle, aber sie sorgen auch für schlechte Publicity. Und die kann sich Bayer auf Dauer nicht leisten. Wenn sich die Nachricht verbreitet, dass Bayer unseren Bienenbestand bedroht und damit unser Ökosystem ruiniert, muss der Konzern nachgeben.

Unterzeichnen Sie die Petition, mit der wir Bayer, BASF und Syngenta auffordern, ihre Klage und damit das Todesurteil für Millionen von Bienen zurückzuziehen. 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
Wiebke, Anne, Liz und das Team von SumOfUs

**********
Mehr Informationen:

Uno-Bericht: Bestäuber-Sterben bedroht Nahrungsmittelsicherheit, Spiegel Online, 26. Februar 2016.
EU-Wissenschaftler: Pestizide als Ursache für Bienensterben bestätigt, Spiegel Online, 9. April 2015
Syngenta und Bayer klagen, TAZ, 27. August 2013
'Suppressed' EU report could have banned pesticides worth billions, EurActiv, 3. Februar 2015 (in englischer Sprache)


permakultur 


 

Soziale Innovationen und Wandlungserfahrungen von vier Ökodörfern und 100 Initiativen weltweit in Datenbank veröffentlicht

GEN, die Ökodörfer Tempelhof, Sieben Linden, Findhorn und Bergen wurden mit 80 anderen Initiativen weltweit im Bereich transformative soziale Innovationen vom EU-Projekt TRANSIT beforscht. Iris Kunze, die inzwischen in Sieben Linden lebt, hat in zahlreichen Tiefeninterviews mit Ökodörfler*innen kritische Wandlungspunkte aus deren Projektgeschichte, Dynamiken und Lernerfahrungen beschrieben. Auch Wandlungspunkte aus anderen Initiativen wie transition towns, seed movement oder Slow Food Initiativen sind als Lernbeispiele in der Englisch-sprachigen TRANSIT-Datenbank beschrieben. Dies alles kann online durchsucht und gelesen werden unter: http://www.transitsocialinnovation.eu/sii

Außerdem gibt es lange Forschungsberichte und andere Publikationen über das Transformationspotential der Initiativen herunterzuladen:

http://www.transitsocialinnovation.eu/discover-our-cases

 


veranstaltungen

 


WEIL ES REICHT! MILCH Mobilisationstag in Bern


Donnerstag, 23. November 2017, 10:00
Treffpunkt um 10 Uhr auf dem Waisenhausplatz in Bern
­
Weil es reicht! 
Wir sind es leid, die Marionetten von Coop, Migros, Denner & Co. zu sein, die in ihren lügnerischen Werbungen Fairness und Nachhaltigkeit versprechen.
­
Offizielle Lancierung der Milchpetition «1 Fr./Liter für Milchbäuerinnen und Milchbauern, damit sie endlich anständig leben können!». Die Petition wird dem Minister für Landwirtschaft, Johann Schneider-Ammann, sowie den Bundesbehörden überreicht, damit sie endlich ihre Verantwortung wahrnehmen und für die Einhaltung von Artikel 5 und 37 des Landwirtschaftsgesetzes sorgen.

gefolgt von einer «hausgemachten» Nachspeise (Rezeptgeheimnis Uniterre).



Ich freue mich, Dich an einen Vortrag im Rahmen von "The Open Movement" einladen zu dürfen:
Permakultur
Ein interaktiver Vortrag von Markus Rüegg
Montag 27. November 2017
Ort:
Dachstock
Integrale Tagesschule Winterthur
Nelkenstrasse 1
8400 Winterthur

19:00 Uhr: Türöffnung, Eintreffen der BesucherInnen
19:30 Uhr: Begrüssung, kleine Einleitung, Vortrag Permakultur
20:30 Uhr: Austausch, Fragen, Diskussion
----
Zum Thema: Nahrungsanbau stellt eine der wichtigsten Grundlagen für unser Leben dar. Durch die moderne landwirtschaftliche Nutzung haben jedoch 45 Prozent von Europas Böden deutlich an organischer Substanz verloren. 17% sind bereits degradiert. Weltweit sieht die Situation ähnlich kritisch aus. Permakultur scheint hier Lösungen für die Zukunft zu bieten. Ursprünglich als landwirtschaftliches Konzept entwickelt, inzwischen ein Denkprinzip.

Bei der Planung eines Permakultur-Systems werden die Ökosysteme als Vorbild genommen. Dabei werden alte und neue Methoden, Techniken und Erfahrungswissen aus verschiedenen Kulturen den lokalen Gegebenheiten angepasst. Eine dichte Bepflanzung und die Ausnutzung natürlicher Synergien führen zu erhöhter Produktivität bei gleichzeitiger Schonung der Umwelt. In den USA hat man festgestellt, dass sich der Ertrag auf derselben Fläche durch Verdichtung und Bodenverbesserung um das Sechs- bis Achtfache steigern lässt.
Permakultur bedeutet Paradiese schaffen.

----
Wir freuen uns auf einen Vortrag vom winterthurer Netzwerker Markus Rüegg.
www.gemeinschaften.ch

----
Weitere Infos:
www.permakultur.ch
Permakultur Schweiz Trailer

www.permakultur.de
www.permakultur-akademie.com
www.transition-winterthur.ch
www.transition-zuerich.ch
www.transition-initiativen.de
Transition Towns-Bewegung auf ARTE
YouTube Channel: transitionme
Film: In Transition 2.0
www.ernährungssouveränität.ch
www.solidarische-landwirtschaft.org
www.solawi.ch


EINLADUNG zum TALENT MARKT-Treff,
Freitag 24 November 17, 19.00 Uhr


Liebe TALENTierte
 
Wir laden Euch herzlich zu unserem MARKT Treff bei REVAMP, Andreas RUDIN, RÖSCHIBACHSTRASSE 26
(Haus Coop) 8037 Zürich ein. Türöffnung ab 18.00, Beginn 19.00 Uhr
 
Es gibt MARKTSTÄNDE mit interessanten Angeboten zum Tauschen oder gegen TALENT.
           Hörnli mit Tomatensauce oder Apfelmus
           Getränke
Wir bitten um Anmeldung. Jeder bringt sein persönlicher Teller, Becher und Löffel mit.  (Umweltschutz kein Plastikmüll)
 
Wr freuen uns auf Eure Teilnahme.
 
Kele Lave  und  Hans Leuenberger

PK-Stammtisch Winterthur
   

 
Liebe Permakultur-Interessierte

 Wie am letzten Tag bei Beats PK-Training angekündigt, sind wir dabei einen regelmässigen Permakultur-Stammtisch im Grossraum Zürich/Winterthur zu etablieren. Wir sind überzeugt:

Zusammen ist man weniger allein

 und

gute Ideen sollen gelebt und gepflegt, geteilt und verbreitet werden!

 Da das Treffen Winterthur stattfinden wird, sind auch Interessierte aus der Ostschweiz herzlich willkommen.
 Geplant ist, dass wir uns jeweils einmal monatlich treffen:


Ort:                     "Treffpunkt Vogelsang", Untere Vogelsangstrasse 2, 8400 Winterthur

Zeit:                     20:00-22-00 Uhr, jeden 1 DO im Monat. Start am 4.1.18

Inhalt:                 Austausch von Ideen
                             Planung von Permablitzaktionen und Besichtigungen
                             Inputs über einzelne PK-Elemente
                             Vernetzung der Personen und Projekte
                             Die Teilnehmer sollen den Inhalt mitgestalten und weiterentwickeln.

 Es ist ausdrücklich erwünscht, weitere interessierte Personen einzuladen und diese Mail weiterzuleiten. Je mehr Menschen sich für optimistische Ideen und enkeltaugliche Lösungen engagieren, desto besser.

 Wir freuen uns auf viele Teilnehmer


 Florian Heer und Eva Bührer


Wegbeschreibung: Der Treffpunkt Vogelsang ist vom HB Winterthur in einer Minute erreichbar. Vom Gleis 3 aus braucht man/frau lediglich 50m in Richtung Zürich zu laufen.


Internationale Vollgeld-Konferenz im
Gottlieb Duttweiler Institut


Lieber Herr Rüegg ,


Unser Geld, unsere Banken, unser Land
Unser Geld, unsere Banken, unser Land. Unter diesem Motto findet am 5. Februar 2018 im Gottlieb Duttweiler Institut (GDI) in Rüschlikon eine Konferenz statt, die die Vollgeld-Initiative zum Thema hat. Während eines ganzen Tages referieren und diskutieren hochkarätige nationale und internationale Redner über Probleme und mögliche Lösungen betreffend unseres maroden Banken- und Geldsystems (die Liste der renommierten Redner und das Programm finden Sie auf der Website des GDI).
Während die Experten am Vormittag mit einer Analyse die Probleme des heutigen Geldsystems zu erfassen versuchen, ist der Nachmittag der Frage gewidmet, ob eine Vollgeldreform die richtige Lösung ist. Es kommen sowohl die Gegner als auch die Befürworter der Vollgeld-Initiative zu Wort. Hochspannung ist also garantiert.


Renommierte Veranstalter
Die Konferenz wird vom GDI zusammen mit den Partnern CFA-Society (Schweiz) und Global Interdependence Center organisiert. Alle drei Organisationen geniessen einen ausgezeichneten Ruf bei Akademikern, Geschäftsleuten und Politikern.
Dass diese Organisationen nun die internationale Fachwelt zu einer solchen Tagung einladen zeigt, dass Handlungsbedarf und Dringlichkeit für eine Reform im Banken- und Geldsystem bestehen.


Anmeldung
Wenn Sie gerne an der Konferenz mit dabei sein wollen, können Sie sich auf der Website des GDI anmelden. Leider sind die Tickets nicht billig (ausser für Akademiker und Studenten). Deshalb lohnt sich in jedem Fall eine Anmeldung vor dem 5. Dezember 2017, um von einem Frühbucher-Rabatt profitieren zu können. Hier nochmal die wichtigsten Eckdaten:

Titel der Konferenz:  Unser Geld, unsere Banken, unser Land

Datum / Zeit:  Montag 5. Februar 2018 / ab 08:00 Uhr

Ort(Karte):  GDI Gottlieb Duttweiler Institut, Langhaldenstrasse 21, 8803 Rüschlikon

Preise (nach unten scrollen) und weitere Informationen

Anmeldung

Programm-Flyer

 

Bitte Bilder anzeigen
Danke für Ihre unabdingbare Unterstützung!


Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen möchten, folgen Sie uns auf Twitter oder Facebook und machen Sie eine Spende.

Gerne schicken wir Ihnen halbjährlich auch unsere Infozeitung per Post nach Hause. Sollten Sie Interesse haben, können Sie sich hier anmelden.

 

 


 prognosen/prophezeiungen

19.10.17: Endzeit Offenbarung: Es ist eine frohe Botschaft!/
9.8.17: Papst warnt vor Jesus!/  Interview mit Grabovoi/
20.7.17: Martin Zoller: Eine sehr positive Prognose/
28.6.17: Prophezeiung von Martin Zoller zum Iran, Sau Arabien und Israel/
1.6.17: Prognosen + Prophezeiungen 2017-35/  
4.8.16: Die positive Botschaft der europäischen Prophetie/


 


Säuberung der khazarischen Kabale beschleunigt sich: Marines stürmen CIA-Hauptquartier; über 2000 Angeklagte in US; Zusammenbruch des Kontrollgitters in Europa

  1. November, 2017  Benjamin Fulford 

Die Säuberung der satanischen khazarischen Kabale, die den Westen ins Böse verwandelt hat, beschleunigt sich mit unzweifelhaftem Tempo. Am Wichtigsten: Pentagon-Quellen bestätigen  mehrere Internetberichte, dass Marines am vergangenen Wochenende das CIA-Hauptquartier gestürmt haben. Eines der Ziele war, die Operation Mockingbird zu beenden, die CIA-Gruppe, die Massenmedien, genauso wie Google, Facebook usw. in Massengehirnwäschepropaganda [mass mind-control propaganda] verwandelt hat, sagen NSA-Quellen.

Die institutionellen Erben der Gruppe, die Präsident John F. Kennedy ermordet hat, werden ebenfalls zusammengetrieben, fügen Pentagon-Quellen hinzu. „Das Justizministerium und [Sonderermittler Robert] Mueller machen Überstunden und könnten über 2000 versiegelte Anklagen hinauskommen“, sagt eine Pentagon-Quelle.

Diese Züge, kombiniert mit der Säuberung all der saudischen Königlichen und Militärs, die mit dem 11. September verbunden sind, genauso wie die Entfernung des Diktators von Zimbabwe Robert Mugabe und der bevorstehenden Entfernung des israelischen satanischen Premierministers Benjamin Netanjahu lassen keinen Zweifel, dass die lang erwarteten Verhaftungen und das Einsammeln der Kabalemitglieder weltweit begonnen hat.

Die Rothschild/Sachsen-Gotha-Familiengruppe verliert ebenfalls die Kontrolle über Europa. In Deutschland hat Kanzlerin Angela Merkel (Hitlers Tochter) es nicht geschafft, eine neue Regierung zu bilden. In Frankreich haben hundert Mitglieder die Partei des Rothschild-Sklaven Präsident Emmanuel Macron verlassen, ein Massenprotest gegen seine die Wahl stehlenden Regelbruch über das ganze Land. In England ist Rothschild-Sklaven-Premierministerin Theresa May ebenfalls unbeliebt und ihre Entfernung wird bald erwartet.

Inzwischen traf sich in Japan letzte Woche Admiral Harry Harris, Kommandeur des  United-States-Pazifikkommandos, mit dem Sklaven-Premierminister Shinzo Abe. Quellen zufolge, die bei diesen Treffen waren, hat Abe Harris gesagt, das Japan Konzentrationslager vorbereitet für die Flut von nordkoreanischen Flüchtlingen, deren Eintreffen Abe erwartet, sowie Harris einen Krieg mit diesem Land provoziert. Harris sagte Abe, er würde „sicherstellen, dass Nordkorea gestoppt“ würde, sagte die Quelle.

Harris hat so bewiesen, dass er entweder unglaublich dumm ist, unglaublich böse oder unglaublich bestochen – vielleicht eine Kombination von allen dreien. Dieser eine Mann verhindert nun, dass die Menschheit aus der khazarischen Mafia-Tyrannei befreit wird. Harris beschützt den Kriegsverbrecher, Verräter und Drogenhändler Richard Armitage, ebenso wie den Rothschild-kriminellen Agenten Michael Greenberg auf der Yokota Air Base in Japan.

Er hat ebenso den Vorsitz über den kürzlichen, und abermaligen, Diebstahl über die japanischen nationalen Wahlen durch den Rothschildsklaven-Premierminister Shinzo Abe geführt. Abes Plünderung der japanischen Sparbücher, öffentlichen Pensionen und anderer öffentlicher Gelder ist die einzige Sache, die das weltweite khazarische Verbrechersyndikat davor bewahrt, alle Macht zu verlieren.

Es ist Geld, das von Japan gestohlen wurde, das die US-Aktienmarktblase abstützt, und das im Besitz der Khazaren befindliche US-Unternehmen davor bewahrt, bankrott zu gehen und durch eine echte Demokratie ersetzt zu werden, die von den Menschen für die Menschen kontrolliert wird.

Der neu ermächtigte Abe beeilt sich nun, eine Einrichtung zur Erforschung biologischer Kriegsführung zu bauen, getarnt als die Kake Veterinary School. Das heißt, Harris unterstützt einen Kriegsverbrecher, und daher ist er selbst ein Kriegsverbrecher.

Harris zeigte, wer seine wahren Herren sind, als er eine Rede hielt, die das khazarische Kontrollgitter unterstützte, im Frank Lowy Institute am 14. Dezember 2016.
https://www.lowyinstitute.org/publications/admiral-harry-harris-address-lowy-institute

Lowy kaufte zusammen mit Larry Silverstein die World-Trade-Center-Gebäude kurz vor den Terrorangriffen am 11. September 2001 in New York.
http://letsrollforums.com/9-11-rothschild-zionist-t24178.html?s=c4230a39d081d3002b14b511c0a05906&

Harris ist auch unter Druck von Lockheed Martin und anderer Waffenhersteller, einen Krieg mit Nordkorea zu beginnen, um Waffenverkäufe zu fördern und die khazarische Mafia an der Macht zu halten. Harris kennt auch den khazarischen Plan, den dritten Weltkrieg zu beginnen und 90% der Menschheit umzubringen. Zu warten, bis die Amtszeit dieses Mannes im Mai nächsten Jahres zu Ende geht, ist nicht akzeptabel.

Admiral Harris, dies ist ein Versprechen: Sie werden verhaftet, vor ein Kriegsgericht gestellt und verurteilt als ein Kriegsverbrecher und ein Verräter. Sie werden ebenfalls verantwortlich gemacht werden für die Ermordung durch Folter von drei Individuen, die Ihnen in Guantanamo Bay/Kuba unterstanden.

In jedem Fall, wie oben erwähnt, wird die khazarische Hierarchie über Admiral Harris weiterhin kontinuierlich systematisch enthüllt, das heißt, das Fangnetz schließt sich um ihn. Wenn er einmal weg ist, wird US-Militärpolizei nach Tokio marschieren und Armitage, Greenberg, Abe und andere Verbrecher verhaften, die hier Subunternehmer für die Khazaren sind.

Quellen in der NSA und CIA sagen, dass hunderte von Verhaftungen bereits in der letzten Woche in den Vereinigten Staaten stattgefunden haben. Es wurde jedoch entschieden, die Verhaftungen nicht bekannt zu geben, denn das würde anderen erlauben, zu entkommen, bevor die Verhafteten sie verpfeifen könnten, sagen die Quellen.

Es gibt auch viele khazarische Killerkommandos, die gerade jetzt in den US unterwegs sind, in einem verzweifelten Versuch, ihr Kontrollgitter über das Land aufrecht zu erhalten, sagen Pentagon-Quellen. Diese Killerkommandos werden systematisch ausgeschaltet. Ein Teil dessen wurde in Form der Verhaftung von 267 Mitgliedern der MS-13-Bande bekanntgegeben.
https://www.voanews.com/a/united-states-announces-arrests-ms13-gang-members/4119777.html

Als weiteres klares Zeichen, dass die khazarische Herrschaft jetzt zusammenbricht, sprechen die nicht-jüdischen Gouverneure des Federal Reserve Board darüber, Geld direkt an die Menschen zu geben, anstelle ihrer derzeitigen Praxis, es an Milliardäre und Billionäre zu verteilen. Beispielsweise sprach John Williams, Kopf der San Francisco Fed, über eine „Nominal-Einkommens-Zielvorgabe“ [nominal-income targeting], was die Fed-Sprache dafür ist, Geld direkt an die Menschen auszugeben.
https://www.reuters.com/article/us-usa-fed-williams/feds-williams-calls-for-global-rethink-of-monetary-policy-idUSKBN1DG33N?il=0

http://www.zerohedge.com/news/2017-11-16/fed-hints-during-next-recession-it-will-roll-out-income-targeting-nirp

In Europa sagte Miguel Angel Fernandez Ordones, der frühere Gouverneur der spanischen Zentralbank, dem Parlament am 7. November, dass das Ersetzen der Gelderschaffung durch Banken im Privatbesitz durch Gelderschaffung durch Institutionen im Regierungseigentum eine gute Sache wäre.
https://www.youtube.com/watch?v=6ipBlJGQN0I

Diese Art von öffentlichen Kommentaren durch Funktionäre, die aktuell an der Macht sind, ist ein sichtbares Zeichen, dass das alte, im Privatbesitz befindliche Zentralbanken-Kontrollgitter zerfällt.

Pentagon-Quellen sagen ebenfalls, dass „Regierungswechsel [Regime change] nicht länger ein Gebiet der US ist, da der Militärputsch in Zimbabwe geschah, nachdem der Armeechef nach China ging, und er wird benötigt, um einen wertebesichterten Zimbabwe-Dollar als Afrikas Reservewährung vor dem globalen Währungsneustart einzuführen.“

Das passt zu dem, was wir in einem früheren Posting berichtet haben: dass Indien, Russland und China US-Präsident Donald Trump von ihren Maßnahmen erzählt haben, eine goldgedeckte Währung als Alternative zum US-Dollar einzurichten. Es passt auch zu den Nachrichten über Venezuelas heruntergespielten „Zahlungsausfall“, denn was wirklich passierte, war, dass Venezuela die Unterstützung des khazarischen Petrodollar beendet hat.

Die Rothschilds wurden gewarnt, ihre Versuche aufzugeben, diesen Vorgang zum Entgleisen zu bringen, indem sie den dritten Weltkrieg starten, berichten CIA- und Pentagon-Quellen. „Der Zusammenstoß in der Luft über dem Rothschild-Anwesen  Waddesdon Manor könnte eine Warnung gewesen sein, von einem Krieg mit dem Iran abzurücken“, sagt eine Pentagon-Quelle.

Ebenso hat die UN gehandelt, um den letztlichen Versuch, einen Weltkrieg zu beginnen, zu verhindern, indem sie einen Brief an Diplomaten verschickte, der darüber informierte, dass die saudischen Beschuldigungen, Iran-unterstützte Huthi-Rebellen hätten eine Rakete auf diese abgefeuert, falsch seien.
https://www.sott.net/article/368228-Confidential-UN-brief-reveals-no-proof-Iran-sent-missiles-to-Houthis

Israel, das zu der Tatsache erwacht, dass ihre apokalyptischen Pläne eine Wahnvorstellung waren, versucht jetzt verzweifelt, eine Allianz mit arabischen Nationen wie Saudi-Arabien zu bilden, um sein Überleben sicherzustellen. Es scheint, als ob sie sagen „Wir Semiten müssen zusammenhalten“. Der gesunde Menschenverstand würde vorschreiben, dass die Araber das nur machen würden, nachdem ein Frieden mit den Palästinensern erreicht und deren gestohlenes Land zurückgegeben oder entschädigt wurde.
https://www.haaretz.com/israel-news/1.823163

Die Notwendigkeit für Israel, letztlich Frieden mit seinen Nachbarn zu schließen, wird ebenfalls unterstrichen durch die weitergehende Säuberung des jüdischen und israelischen Einflusses in den US. An dieser Front, sagen Pentagon-Quellen, „waren Russia Today und Sputnik gezwungen, sich als ausländische Vertreter registrieren zu lassen, um einen Präzedenzfall für das US-Justizministerium zu schaffen, um auch AIPAC und andere jüdische Organisationen zu zwingen, dasselbe zu tun.“

Dieselben Quellen sagen, der plötzliche Ausbruch von Beschuldigungen über sexuelle Belästigungen wäre ebenfalls Teil der Säuberung von jüdischem Einfluss. „Der jüdische Komiker und demokratische Senator Al Franken wurde der sexuellen Belästigung beschuldigt, und er könnte aus dem Senat ausgeschlossen werden, da die Säuberung von der jüdischen Mafia von Hollywood nach D.C. eskaliert. Der gruselige Joe Biden ist der nächste.“

Ebenso sagen die Pentagon-Quellen, die Fortress Investment Group und der Besitzer von Softbank, Masayoshi Son würden „gezwungen, kein Geld an The Weinstein Company zu verleihen, was zu deren Bankrott führt.“ Japanische Quellen vom rechten Flügel sagen, dass Son jetzt als eine der Hauptleitungen benutzt wird, um Fiat-Geld zu verteilen, das von der Bank of Japan (BOJ) erschaffen wird. Ihm wurden auch Petrodollars von Saudi-Arabien gegeben.

Indessen sagt eine Quelle, die lange Zeit für die Rothschilds gearbeitet hat, dass Son und Microsoft-Gründer Bill „Impft Sie“ Gates zusammen ein großes Untergrund-Bunker-Netzwerk gebaut haben, in Karuizawa/Japan. Die Quelle sagt, Son hat für das meiste davon gezahlt, vermutlich unter Benutzung von BOJ-Geld, vom Kaiser durch Henry Kissinger erpresst. Eine andere Quelle, die als Golfcaddy für Son gearbeitet hat, sagte, er habe zufällig mitgehört, wie dieser eine Liste von Leuten angefordert habe, die umgebracht werden sollten.

Das US-Militär wurde angewiesen, eine Alternative zu Son und anderen Kriminellen wie den früheren Finanzminister  Heizo Takenaka zu finden, um BOJ-Geld zu verteilen. Son ist nicht beliebt bei der japanischen Unterwelt und seine radioaktive Halbwertszeit wird als nicht mehr lange während eingeschätzt. Falls Son irgendwelche Kommentare dazu abzugeben hat, kann er mich über Email erreichen.

Als abschließende Bemerkung: ein Mitglied von Abes Kabinett bot diesem Schreiber letzte Woche eine Multi-Millionen-Dollar-Bestechung an, um mich dazu zu bringen, mit dem Schreiben meiner wöchentlichen Berichte aufzuhören. Ihm wurde höflich mitgeteilt, er solle sich seine Bestechung sonstwohin stecken [where the son does not shine].


 

Krisenrat Logo
Newsbrief für markus rüegg 21
.11.2017

Aktuelle Entwicklungen und Kommentare


Liebe Newsbrief-Leserin, lieber Newsbrief-Leser,
dieses ist der 21. Newsbrief in 2017 von Krisenrat.info.

Gescheitert!

Cartoon

Die Sondierungen sind trotz Nachspielzeit nicht erfolgreich gewesen. Nun wurde das Drama also beendet – erstaunlicherweise von der FDP. Mir kam bereits vor zwei Wochen aber der klare Gedanke, dass egal wie diese Jamaika-Verhandlung ausgeht, wir hier erneut eine große Show vorgespielt bekommen haben. Das müssen aber durchaus nicht alle der Verhandlungsteilnehmer gewusst haben. Irgendwie hatte ich das Gefühl, dass die nächsten Schritte in der politischen Entwicklung Deutschlands schon länger ziemlich feststehen, zumindest aus der Sicht bestimmter Kreise. Dass nun ausgerechnet der Bilderbergteilnehmer Lindner den Stecker gezogen hat, überraschte da also weniger. Tatsächlich ist es so, dass außer bei einer erneuten großen Koalition alle anderen Alternativen chaotisch werden dürften. Neuwahlen werden das Problem eher nicht lösen und ab sofort sind auch die Tage von Merkel gezählt. Das nächste Jahr ist gut für eine Wende, und eventuell sehen wir dann einen Spahn, Scholz oder einen ganz neuen Kandidaten, der mit einer völlig anderen Politik wieder eine Mehrheit bekommt. Das dürfte dann der vorhergesagte strenge Herrscher werden. Warten wir es ab. Tatsache ist jedenfalls, dass sich die alten Politiker gerade nicht unbedingt beliebter gemacht haben in den Augen der Menschen.

Peter Boehringer sieht es übrigens ebenfalls als Schauspiel an, er glaubt aber, dass sich doch noch eine stabile Regierung finden wird.

Was dann der neue strenge Herrscher so alles bringen könnte, kann man schon bei verschiedenen „Ideenfabriken“ nachlesen. In Frankreich hat eine solche für Präsident Macron schon einmal ein Konzept erstellt, wie man die Schulden in der EU verringern könnte. Man bedient sich der „reichen“ Immobilienbesitzer. Dort möchte man mit Sonderabgaben zuschlagen, und wenn die jemand nicht gleich bezahlen kann, dann werden sie eben bei der Erbschaft oder dem Verkauf der Immobilie abgezogen. Ich schreibe ja schon länger, dass so etwas kommen wird. Nun hören wir diese Ideen bereits aus der zweiten Reihe, es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis sie auch in der ersten Reihe ankommen. Voraussichtlich wird aber noch ein Grund geschaffen werden, damit die Menschen das dann auch mit sich machen lassen.

Das ist umso frecher, da man mit einer normalen Besteuerung der Konzerne 210 Milliarden Euro jährlich allein in Deutschland generieren könnte. Zum Vergleich: 2014 zahlten Arbeitnehmer und Selbstständige 269 Milliarden Euro an Steuern. Daran sieht man die Dimension, welche Gelder den Konzernen erlassen werden. Man lässt natürlich die Steuervermeidungsmodelle dieser Konzerne zu, die ganz legal über Luxemburg oder Irland laufen. Daran sieht man aber sehr gut, wo hier die Prioritäten liegen.

EUdssr

Auch im Bereich der Zensur kommt man weiter. Hier hat die EU die Möglichkeit staatlicher Internetsperren beschlossen, die sogar ohne einen Gerichtsbeschluss verhänget werden können. Natürlich geht es hier erst einmal um den Verbraucherschutz. Sehr schnell dürfte man dann aber auch die Verbraucher vor „Fake-News“ oder gefährlichen Meinungen „schützen“ wollen. Wie das dann so abläuft, kann man gerade in Facebook ja schon gut beobachten. Es soll im Frühjahr 2018 eine ganze neue Behörde zur Zensur eingerichtet werden, bei der man gar nicht mehr groß versucht, den wahren Grund für deren Existenz zu verbergen. Politisch Unliebsames soll zensiert werden. Punkt.

„Einer Presseerklärung der EU zufolge wird die EU-Kommission und damit ein weiteres nicht gewähltes Gremium, die Expertengruppe auswählen, „die im Januar 2018 ihre Arbeit aufnehmen und mehrere Monate tätig sein soll“. Sie werde „mögliche zukünftige Schritte [erörtern], um den Zugang der Bürger zu verlässlichen und verifizierten Informationen zu stärken und die Verbreitung von Desinformationen im Internet zu verhindern.“ Wer soll entscheiden, welche Informationen „verifiziert“ sind, wer „vertrauenswürdig“ ist und wessen Ansichten „Desinformation“ sind, die dann aus Facebook gelöscht oder aus Google Suchergebnissen entfernt werden? Natürlich die EU!“

Die Klimakonferenz ist nun endlich vorbei und Frankreich hat sich heldenhaft dazu bereit erklärt, seine Kohlekraftwerke abzuschaffen. Nun, die brauchen sie auch nicht wirklich bei der Menge an Atomkraftwerken, die sie betreiben... Der Präsident der Fidschi-Inseln kann sich freuen, er bekommt Geld und das ist wohl auch das Ziel gewesen. Der Meeresspiegel hat sich dort jedenfalls nur im Rahmen der normalen statistischen Veränderungen bewegt, was Wissenschaftler aussagen, die natürlich nicht zitiert werden.

Ich hatte ausführlich über Las Vegas und die Vorgänge in Saudi-Arabien berichtet, bei denen der Kronprinz Mohammed bin Salman nicht nur 1.300 Prinzen, Politiker und andere wichtige Leute verhaften lassen, sondern auch 800 Milliarden US-$ an Vermögen eingefroren hat. Daran konnte man gut erkennen, dass wir hier nicht nur von einem inner-saudischen Vorgang reden. Neu ist nun, dass es zwischen Las Vegas und Saudi-Arabien eine interessante Verbindung gibt. Kronprinz Mohammed bin Salman war an dem Tag des Anschlags im Hotel Mandala Bay. Er wurde unter bewaffnetem Schutz herausgebracht, als die Schießerei begann. Zufall? Wohl nicht. Mehr dazu in meinem kommenden Infobrief Zeitprognosen.

Hinter den Kulissen geht es immer mehr zur Sache, aktuell gibt es sogar Meldungen, dass 2.200 Marines zu dem CIA-Hauptquartier in Langley gebracht wurden. Das mag mit 1.800 versiegelten Anklagedokumenten zusammenhängen, von denen am Freitag berichtet wurde. Natürlich hört man in den Massenmedien noch nichts darüber und wir müssen abwarten, ob und wie sich das alles bestätigt. Es würde aber gut dazu passen, dass der Konflikt im Hintergrund gerade eskaliert.

Lesenswerte News und Artikel

Es ist alternativ Informierten schon länger bekannt, dass der IS ein Geschöpf der USA und dort der Geheimdienste, insbesondere der CIA und des tiefen Staats ist. Immer wieder tauchten Beweise auf, die das deutlich bestätigten. Vor Kurzem beschwerte sich erst Russland wieder zu Recht, dass die USA IS-Truppen bei ihrem Rückzug schützen und Russland daran hinderten, diese aufzureiben. Somit können sich diese IS-Truppen wieder formieren und erneut irgendwo Ärger machen. Während die deutschen Massenmedien natürlich wieder behaupten, das wären russische Fake-News, sieht immerhin die BBC das deutlich anders. Ein durchaus angesehener Journalist hat nun auch erneut eindrucksvoll die Beweise dafür zusammengetragen, dass die USA hinter dem IS stehen.
Bewiesen: Der IS wurde von den USA aufgebaut – und bis heute politisch instrumentalisiert. Ziel ist der Aufbau einer „neuen Weltordnung“

Aleppo ist zerstört und in Syrien durch den Krieg kaum ein normales Leben möglich – das ist grob gesagt die Botschaft unserer Massenmedien. Natürlich kann man aus deren Sicht in so ein Land niemanden mit guten Gewissen zurückschicken. Ein norwegischer Blogger ist nun dorthin gereist und berichtete ausführlich auch aus Aleppo und man hört und sieht hier Erstaunliches. Selbst in Aleppo blüht in einem Großteil des Stadtgebiets das Leben.
„Es gibt aber weitaus weniger Zerstörung in Aleppo als das, was die Medien ständig sagen, nur etwa 20% von Aleppo sind zerstört oder beschädigt. Das Stadtzentrum ist größtenteils unversehrt.

Das tägliche Leben in Aleppo ist heute normal, seit die Regierung wieder die Kontrolle über die Stadt hat. Wenn man im Zentrum von Aleppo spazieren geht, fragt man sich, ob hier überhaupt ein Krieg geschah.“
Natürlich gab es den Krieg und in manchen Gebieten ist man von einem Normalzustand noch entfernt, aber der Aufbau hat begonnen. Aus den Flüchtlingslagern in Jordanien kehren nun auch viele Flüchtlinge wieder in ihr Heimatland zurück. Hierzulande ist das aber so gar kein Thema, obwohl die viel beschworenen Fluchtursachen gerade in Syrien nun größtenteils entfernt sind.
Syrien 2017: Urlaub in Aleppo – Mädchen tanzen auf der Straße

In den Massenmedien wurde auch ausführlich über das Schicksal der Rohingya in Myanmar berichtet, die nun in die Nachbarländer geflüchtet sind, da sie zunehmend der Verfolgung der Einheimischen ausgesetzt sind. Das dürfte so auch nicht falsch sein, allerdings „vergessen“ unsere Massenmedien zu berichten, warum die muslimischen Rohingya verfolgt werden. Normalerweise muss nämlich schon viel geschehen, bevor Buddhisten gewalttätig werden. Letztendlich haben die eingewanderten Muslime im Laufe der Jahre dort begonnen, die Herrschaft zu übernehmen und Einheimische zu vertreiben und sogar zu ermorden. Das ist nun sozusagen der Backlash, der natürlich auch wieder Unschuldige trifft. Die Lückenpresse macht auch in diesem Fall ihrem Namen aber wieder alle Ehre.
Menschenrechtler meinen, Gewalt gegen Rohingya in Myanmar ist „Völkermord“ – Doch, seit 1947 töten die Muslime Buddhisten

Beispielhaft für viele andere Beamten und Angestellten, die mit Migranten zu tun haben, dürfte der Hilferuf eines JVA-Beamten sein, der von schlimmen Zuständen in seinem Gefängnis spricht. Besonders schlimm sind hierbei der Maulkorb und harte Konsequenzen, die auf einen Mitarbeiter zukommen, wenn er sich nicht an das Schweigen hält. Die DDR 2.0 ist Realität geworden.
JVA-Beamter packt aus! Ein letzter Hilferuf aus dem Gefängnis
...


Ich wünsche Ihnen eine gute Woche,

Peter Denk


© 2017 Peter Denk - Krisenrat.info
mailto:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Impressum
www.krisenrat.info
Anmeldung Infobrief Zeitprognosen

Anmeldung/Abmeldung für diesen Newsbrief


krieg und frieden


 cc


analysen


JPEG - 31.3 kB
Präsident Macron (hier mit "MBS") ist nicht allein schuld an der durch den König von Saudi-Arabien verhängten Demütigung. Er bezahlt nicht nur die Verbrechen seiner Vorgänger, sondern auch seine Unfähigkeit, eine neue Politik im Nahen Osten einzuführen.
Die von Präsident Macron erlittene Beleidigung in Saudi Arabien
von Thierry Meyssan | Damaskus (Syrien)

Nach dem hastig organisierten Abstecher nach Saudi-Arabien mit dem Ziel, den libanesischen Ministerpräsidenten, der dort mit seiner Familie gefangen gehalten wird, zurück zu bringen, erlitt Präsident Emmanuel Macron eine beispiellose öffentliche Kränkung. Obwohl die französische und westliche Presse alles getan hat, um einen Teil der Ereignisse zu verbergen, konnte die arabische Öffentlichkeit nur Frankreichs schwindelerregenden Verlust an Ansehen und Einfluss im Nahen Osten konstatieren. ... 

Fazit: Frankreich hat sich selbst aus der Region verbannt, da es sich nicht sofort nach Donald Trumps Anti-Terror-Rede im Mai letzten Jahres der Wende von Saudi- Arabien angepasst und stattdessen zwei Eisen im Feuer behalten hat. Die Vereinigten Arabischen Emirate schätzen den Louvre und die Korvetten der französischen Marine, aber sie nehmen die Franzosen nicht mehr ernst. Die Saudis erinnern sich an die Worte des Kandidaten Macron gegen sie und jene des Präsidenten Macron zugunsten Katars, des aktuellen Sponsors der Muslim-Bruderschaft. Sie machten ihm klar, dass er sich nicht in die Golf-Probleme einmischen sollte, weder in die Thronfolge der Saud, und noch weniger in den Streit gegen den Iran und vor allem nicht in die Libanon-Konflikte.

Frankreich ist im Nahen Osten ein Fremder geworden.

..Ganz „weg“ ist Herr Macron ja noch nicht, immerhin ist er noch Präsident. Allerdings verliert sein von Rothschild-Werbeagenturen notdürftig zusammengezimmertes „en marche“-Wägelchen zunehmend an Fahrt wie an Funktionsteilen: Laut ZON sind bereits 100 Mitglieder wieder ausgestiegen Seine Zustimmungswerte fahren so rasant Richtung Nulllinie wie das Wägelchen rumpelnd auseinanderfällt: En marche au mort! (oder ähnlich) und das ist eine SEHR gute Nachricht! Die Pläne für die Restenteignung u. a. deutscher Steuerzahler und Rentner zugunsten der Globalisten und die zur Errichtung und Militarisierung einer „Super-EU“ haben dadurch auch schon mindestens ein (Fahrzeug-) „Rad ab“.


Polen bekommt den schwarzen Punkt

Polen zeigt der Welt, wie man die größtmögliche Dummheit begeht. Im blinden Vertrauen auf die Hilfe des bereits gestürzten Hegemons und gegen die Interessen des eigenen Staates und des eigenen Volkes keilt die polnische Regierung wild aus, sowohl gegen Deutschland als auch gegen Russland. Also gegen beide großen Nachbarn, die zugleich die Schlüsselspieler auf dem politischen Parkett Europas sind.

... Wie Sie sehen, weiss die EU sehr wohl bescheid über die Nazi-Auswüchse und es wird nicht einmal verheimlicht. Wie Sie wissen, ist Flexibilität ein wichtiger Bestandteil der westlichen Werte – auch moralische Flexibilität. Wir fördern Nazis, Faschisten und Terroristen, wann immer es uns passt und wo immer es uns passt. Wir tun dabei so, als ob es sie nicht gäbe, oder als ob wir das ganz furchtbar finden würden oder als ob wir mit allen Mitteln dagegen kämpfen würden – ganz, wie es uns passt. Im Moment ist es eben passend, es zu bemerken. Und weil es gerade gegen Polen geht, ist es ausnahmsweise nicht Putin, der die Rechtsradikalen in der EU gezüchtet und ins Feld geschickt hat. Stattdessen wird im Artikel mehrfach auf das Wohlwollen der polnischen Regierung gegenüber den Nazis gepocht. Das ist nicht neu, aber jetzt ist der Zeitpunkt, wo Polen medial zum Bösewicht aufgebaut wird.

Die Zeit bricht an, in der Polen ernten wird, was es in den letzten Jahren gesäht hat. Die EU hat ein formal-juristisches Verfahren eingeleitet, an dessen Ende Polen die Stimme in der EU verlieren könnte. Die wirklichen Strafen werden aber weit darüber hinaus gehen.

Polen hat den schwarzen Punkt bekommen.


medien
es gibt nicht nur umweltverschmutzung, es gibt auch inweltverschmutzung. der konsum von mainstream-fake-news und hollywood ist inweltverschmutzung..

 

 

Tagesdosis 15.11.2017 -
"Querfront-Preisverleihung abgesagt: Kein Raum für Ken Jebsen"

40.000 Aufrufevor 1 Tag
 
Zur Causa JEBSEN und LEDERER

globalcrisis/globalchange NEWS
18.11.2017
Stephan Best

Hallo an die Listen,

am 14.Dezember sollte im Berliner Kino BABYLON der Kölner Karlspreis für Engagierte Literatur und Publizistik an Ken JEBSEN verliehen werden. Daraus wird leider nichts – zumindest wahrscheinlich nicht am geplanten Ort. Der Berliner Kultursenator Klaus Lederer fand Wege und Mittel den Veranstaltungsort zu verhindern und unterfütterte seine Haltung mit Zuschreibungen für den zu Ehrenden, die den Tatbestand des Rufmordes erfüllen dürften.

In diesem Zusammenhang seien einige Texte dokumentiert. Zuerst die Bekanntmachung des Preisverleihs des Verlags Neue Rheinische Zeitung selbst. Darauf folgt ein Artikel der TAZ, in dem die Ablehnungsgründe des Berliner Senats zustimmend entfaltet werden. Gewissermaßen als Gegenrede dazu sind die Ausführungen von Mathias Broeckers zu betrachten, der die Laudatio bei der Preisverleihung halten wird. Abschließend sei noch ein Text aus derselben Feder angefügt, in dem Bröckers sich der Frage stellt, wie er eigentlich links geworden sei.

  • http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=24255 (Unter diesem Link auch Kartenbestellung, der Laudator etc.)Berlin, 14.12.2017: Kölner Karlspreis für Engagierte Literatur und Publizistik der Neuen Rheinischen Zeitung an Ken Jebsen
    KenFM – ein "Organ der Demokratie"

    Von Redaktion und Herausgebern der NRhZDarf mensch in einer Demokratie Fragen stellen, Argumente austauschen, gegensätzliche Positionen vertreten? Ja, aber nur zwölf Minuten lang. Das empfiehlt der Bundespräsident der Jugend bei „Jugend debattiert“. Darf ein Journalist Fragen stellen, Argumente durchleuchten, Positionen verschiedener Interessengruppen gegenüberstellen. Ja, aber nicht alle Fragen, nicht in öffentlichen Fernseh- und Rundfunkanstalten und nur mit genehmen Diskutanten. Warum die Macht der Macher unter Kontrolle gehalten werden muss, belegen einfache Beispiele der Kriegsrhetorik, die der Preisträger des Kölner Karlspreis für Engagierte Literatur und Publizistik, Ken Jebsen, ständig in seinem unabhängigen Medienkanal KenFM zur Debatte stellt: „So sind illegale NATO-Angriffskriege heute 'friedenssichernde Maßnahmen', bezahlte Killer werden uns als 'moderate Rebellen' verkauft und ein US-Präsident, der während seiner gesamten Amtszeit Krieg geführt hat, darf auf dem Kirchentag in Berlin über seine humanistische Grundhaltung faseln und bekommt Applaus von Christen, die glauben kritisch zu sein.“ (Ken Jebsen)Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!" alt="ttp://www.nrhz.de/flyer/media/24255/2014-09-28-1-0400-sw-frei.jpg" width="440" height="330" />
    Ken Jebsen (Foto: arbeiterfotografie.com)KenFM entlarvt – für Vertreter der Machtelite völlig unerträglich – Widersprüche und stellt die Grundlage in Frage, warum die „westliche Wertegemeinschaft“ seit nunmehr 16 Jahren einen letztlich unbegründeten, verheerenden „Krieg gegen den Terror“ führt. Ken Jebsen, der ehemalige erfolgreiche ARD-Moderator und heutige Betreiber des crowdfinanzierten Medienportals KenFM fordert eine Ost- und eine Westerweiterung der Friedensbewegung.Für seinen aufklärerischen, unabhängigen, facettenreichen, urdemokratischen (Art. 5 GG) Journalismus erhält der vom Radiomann zum Fernsehmacher mutierte mutige Macher und Medienunternehmer Ken Jebsen den fünften „Kölner Karlspreis für Engagierte Literatur und Publizistik“ der Neuen Rheinischen Zeitung, deren historisches, von 1848 bis 1849 von Karl Marx herausgegebenes Vorbild sich als „Organ der Demokratie“ betitelte.Die Preisträgerin und Preisträger der Vorjahre der vom Journalisten und Filmemacher Peter Kleinert (1937-2016) gegründeten Neuen Rheinischen Zeitung sind: Werner Rügemer (2008), Wolfgang Bittner (2010), Rolf Gössner (2012), Evelyn Hecht-Galinski (2014).
    Festveranstaltung am 14. Dezember 2017 in Berlin
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!" alt="http://www.nrhz.de/flyer/media/24255/BabylonLogo.gif" width="80" height="85" />Babylon, Rosa-Luxemburg-Straße 30,
    10178 Berlin (nahe Alex, gegenüber Volksbühne)
    www.babylonberlin.de
    Donnerstag, 14. Dezember 2017, 18 Uhr / Einlass 17:30 Uhr
    Eintritt: 12 Euro, (...)
  • Querfront-Preisverleihung abgesagt

Kein Raum für Jebsen

Im Berliner Kino Babylon sollte Ken Jebsen als mutiger Journalist geehrt werden. Kultursenator Lederer polterte, jetzt gab es eine Absage.

TAZ 14.11.2017

https://www.taz.de/Querfront-Preisverleihung-abgesagt/!5463066/

  • Kultursenator zieht Rufmord vom Leder – und schießt sich ins Knie

Posted on 15/11/2017 by Mathias Broeckers

http://www.broeckers.com/2017/11/15/kultursenator-zieht-rufmord-vom-leder-und-schiest-sich-ins-knie/

  • “Wie bist du eigentlich links geworden?”

Ist lechts gleich rinks?

von Mathias Bröckers Samstag, 18. November 2017

https://www.rubikon.news/artikel/wie-bist-du-eigentlich-links-geworden

-= Der vollständige Artikel findet sich als Anhang=-

Ciao Stephan Best

Stephan Best

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  steven25.com

+49 178 170 56 71
skype: stephanbest


KenFM 14.11.2017 Erkennen Sie sich wieder? Sie sitzen in einem Flieger, der nach gut zwei Stunden zur Landung angesetzt hat und jetzt auf dem Rollfeld Richtung finaler Parkposition schleicht. Noch ist das Betätigen des Mobiltelefons nicht gestattet, aber das hindert Sie nicht daran, jetzt und sofort Ihre Mails zu checken und über soziale Netzwerke der Restwelt klar zu machen, dass Sie wieder online sind. Sie sind in einem Restaurant verabredet. Ihr Date hat sich verspätetet. Sie stört das nicht, denn die Zeit verbringen Sie online mit ihrem Smartphone. Als Ihre Verabredung endlich erscheint, Sie essen, liegt Ihr Endgerät permanent auf dem Tisch und wird auch permanent von Ihnen bedient. Wo immer heute Menschen sich im öffentlichen Raum treffen, sind die, die nicht vor Ort sind, wichtiger. Statt das zu tun, weshalb man sich ursprünglich verabredet hatte, eine echte Unterhaltung zu führen, befinden sich sämtliche Mitglieder der Gruppe in Solo-Gesprächen, die sie online führen. Wer kein Mobiltelefon dabei hat oder dessen Akku alle ist, hat in dieser Runde eine völlig isolierte Position. Digitale Kommunikation ist Fluch und Segen zugleich! Obwohl das Smartphone gerade mal zehn Jahre auf dem Markt ist, hat es die gesellschaftliche Kommunikation grundlegend verändert. Am massivsten betroffen ist jene Generation, die nie ohne Smartphone leben musste, die rund um die Uhr in Chats festhängt, Selfies postet und das Gefühl hat, 24 Stunden am Tag auf die Community reagieren zu müssen. Diese Teenager und jungen Erwachsenen sind regelrecht süchtig nach dem digitalen Kick. Die Folgen dieser Sucht sind mit denen von Kokain vergleichbar. In beiden Fällen wird das identische Belohnungszentrum im menschlichen Gehirn aktiviert. Nebenwirkungen? Nach dem Bestseller „Digitale Demenz“ hat sich der renommierte Hirnforscher Manfred Spitzer erneut mit dem Thema Online-Sucht auseinandergesetzt. „Cyberkrank - Wie das digitale Leben unsere Gesundheit ruiniert“ ist ein Buch, das nachdenklich macht, denn hier werden die Ergebnisse internationaler Studien ausgewertet. Sie bestätigen, dass das chronische Online-sein-müssen einen verheerenden Einfluss auf das menschliche Gehirn hat. Dass diese Fakten in unseren Konzern-Medien kaum Thema sind oder bestritten werden, hat mit der Macht der Telekommunikations-Branche zu tun. Wenn die Tabak-Lobby damals eine Schrotflinte war, sind die Kommunikations-Konzerne heute modernste Flugzeugträger. Manfred Spitzer ist seit 1998 ärztlicher Direktor der Psychiatrischen Universitätsklinik Ulm. Den Trend, an Grundschulen und in Kitas vermehrt Tablets und Computer einzuführen, hält er für eine Katastrophe, die sich in der Hirnentwicklung der Jugend schon heute nachweisen lässt. Nicht nur die Strahlung, sondern auch das Suchtpotential von digitalen Endgeräten, wird von den Usern vollkommen unterschätzt. Es wird Zeit den Dauerkonsum auf seine Folgen zu hinterfragen. Dieses Interview wird online veröffentlicht und dauert ca. 1 Stunde und 40 Minuten. Versuchen Sie mal, nachdem sie es gesehen haben, 48 Stunden lang offline zu bleiben. Komplett. Beobachten Sie sich dabei selber. Süchtig? Ja / Nein / Vielleicht ?! Inhaltsübersicht: 00:07:54 Das Gehirn ist kein Computer – aber Computer werden zu Gehirnen 00:14:18 Die Smartphone-Sucht: Definition und Folgen 00:26:39 Die wichtigsten Entwicklungsstufen des Gehirns 00:35:38 Kinder und Tablets – eine folgenschwere Kombination für Feinmotorik und Intelligenz 00:51:54 Totale Überwachung – vollautomatisch – 24/7 01:06:34 Buch oder Bildschirm: Wie sich das Gedächtnis natürlich bildet 1:17:09 Zusammenhang von TV-Konsum bei Kindern und Kreativitätsverlust 1:30:53 Wie wir trotz Smartphone, Tablet und digitalen Abhängigkeiten ruhig schlafen können +++


 

 
 
main header image
subtle gradient image

Dienstag, 21. November 2017

Liebe Kla.TV-Zuschauer!

Assad muss sich nun doch nicht vor dem Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag verantworten. Das hat Russland mit seinem Veto verhindert. Trotzdem lassen die westlichen Regierungen nicht locker ihn des Kriegsverbrechens an der eigenen Bevölkerung zu bezichtigen und suchen nun andere Wege.

Allerdings wieder einmal mit haarsträubenden Argumenten, die leicht zu widerlegen sind, wie nachfolgende Sendung aufzeigt:

 

7:17 min www.kla.tv/11458 Medienkommentar
Kla.TV: kla.tv/11458
YouTube: youtu.be/C-nR8pcmF4U
Vimeo: vimeo.com/243349310

 


Wer immer die angeblichen Beweise für das gezielte Kriegsverbrechen der Assad-Regierung etwas genauer unter die Lupe nimmt, wird zum Schluss kommen, dass es sich größtenteils um Lügen handelt.

Entpuppen sich westliche Medien und politische Institutioonen also selbst als Meister der Propaganda? Dieser Frage ist Kla.TV in der vergangenen Woche in vielerlei Hinsicht auf den Grund gegangen.

Verpassen Sie diese Sendungen nicht! Studieren Sie immer wieder den sogenannten „Roten Faden“, denn die angewendeten Prinzipien lassen sich auch auf viele andere Situationen übertragen.

Ihr Team von Klagemauer.TV

 

 
5:23 min www.kla.tv/11452 Medienkommentar

Syrien: US-Imperialismus im Namen der Terrorbekämpfung

 
Immer wieder greifen die USA und ihre Verbündeten in die Souveränität anderer Staaten ein. Unter dem „Deckmantel“ der Terrorbekämpfung kommen so auch Zivilisten, wie am 11. November 2017 im syrischen Deir-ez-Zor, ums Leben. Selbst Menschenrechtler scheinen diese Verstöße gegen die UN-Charta nicht wirklich zu interessieren - um was geht es also wirklich?

 

 

Leitmedien und politische Institutionen = Meister der Propaganda – auch beim Klimawandel?

„Was ist eigentlich mit dem Klima los?“ Es lohnt sich – ähnlich wie am Beispiel von Syrien – genau hinzuschauen, wer die „Beweisführung“ für einen menschenverursachten Klimawandel bringt und was davon einer genauen Untersuchung standhalten kann:

 

Zur UN-Klimakonferenz: Fakten gegen Hysterie (COMPACT-Spezialausgabe)

 
Die 23. UN-Klimakonferenz in Bonn verfolgte weiter das Hauptziel, den durch den Menschen verursachten Anstieg der Erderwärmung um zwei Grad Celsius zu reduzieren. Doch dieser Annahme widersprechen weltweit tausende Wissenschaftler und Klimatologen. Sehen Sie dazu eine Vorstellung der neuesten COMPACT-Spezialausgabe 15/2017, die unter dem Titel: „Klimawandel – Fakten gegen Hysterie“ das Thema Klimaerwärmung wissenschaftlich beleuchtet.

 

Weltklimapolitik – unbeachtete Auslöser der Eisschmelze

 
Ein Aufsehen erregendes Loch im antarktischen Packeis sorgte im Oktober 2017 für Schlagzeilen. Diese Sendung geht dazu folgenden Fragen nach: Ist tatsächlich ein menschgemachter Klimawandel für die Eisschmelze verantwortlich? Berechtigt die panikmäßig vorangetriebene Klimapolitik weiterhin die Bevormundung der Bevölkerung durch Gesetze und Steuern?

 

 
7:20 min www.kla.tv/11467 Dokumentarfilm
Kla.TV: kla.tv/11467
YouTube: youtu.be/3NFpuFtGK84
Vimeo: vimeo.com/243542264

In Russland sind landesweit Königreichsäle der Zeugen Jehovas geschlossen bzw. beschlagnahmt worden. Es wird befürchtet, dass 395 regionale Abteilungen der Zeugen Jehovas auf gerichtlichem Wege geschlossen werden. Warum geht Russland mit seinen Zeugen Jehovas so empfindlich ins Gericht und was bedeutet dies für die Religionsfreiheit? Kla.TV geht der Frage nach, inwiefern Aktionen unter falscher Flagge dabei eine nicht zu unterschätzende Rolle spielen könnten.

 

 
2:27 min www.kla.tv/11448

Setzt Saudi-Arabien im Jemen Uran-Munition ein?

 
Missbildungen bei Neugeborenen in Kriegsgebieten und eine erhöhte Fehlgeburtenrate . Werden Abfallprodukte der Atomindustrie bei Luftangriffen auf den Jemen „entsorgt“?

 


 
 
 

Fremdsprachen

*** Jetzt auch in SPANISCH ***


 

*** Jetzt auch in NIEDERLÄNDISCH ***


 

*** Jetzt auch in RUMÄNISCH ***

subtle gradient image
 
bottom footer image
 

 

 


andere Newsletter


Rundbrief des Bundesvorstands vom 18. November 2017
Redaktion: Hans U. P. Tolzin, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Inhalt:

[01] DEUTSCHE MITTE RELOADED: Was sich nicht ändern wird!
[02] Wie geht’s weiter? – Klausurtagung Anfang Dezember in NRW
[03] Die Facebook-Seite der DEUTSCHEN MITTE ist wieder online
[04] DATEV: Vorbereitung der Pilotphase
[05] Entwurf des gesundheitspolitischen Programms zur Diskussion freigegeben
[06] Derzeit zweimal wöchentlich große Telefonkonferenz von Bund und Ländern
[07] Aktueller Mitgliederstand
[08] Nächster Bundesparteitag voraussichtlich im April 2018
[09] Erste Arbeitsgruppen formieren sich
[10] Symfony-Programmierer für Aufbau der Parteiverwaltung gesucht
[11] Aufarbeitung der DM-Historie: Eine Bitte an alle Mitglieder
 
[01] DEUTSCHE MITTE RELOADED: Was sich nicht ändern wird!

Viele Mitglieder und Freunde der DEUTSCHEN MITTE fragen sich natürlich nach dem Weggang des Gründers und bisherigen Bundesvorsitzenden Christoph Hörstel zu Recht, wie es weitergehen wird.

Sicher ist: Am Kernprogramm der DEUTSCHEN MITTE wird sich inhaltlich nichts ändern. Wir stehen weiterhin für eine rein defensiv aufgestellte Bundeswehr, eine Mitgliedschaft ausschließlich in Verteidigungsbündnissen, die diesen Namen auch verdienen, für einen echten Friedensvertrag, für volle Souveränität, für einen Abzug aller fremden Truppen mitsamt Atomwaffen und Drohnen - und natürlich, dass deutsche Soldaten nicht mehr für zweifelhafte Interessen (aber natürlich auch sonst nicht mehr) im Ausland kämpfen.

Wir stehen weiterhin dafür, dass das deutsche Volk endlich über seine Verfassung abstimmen kann und dass Entscheidungen von zentraler Bedeutung per Volksentscheid getroffen werden, z. B. was Währungsfragen oder die Abgabe von Souveränität an überstaatliche Strukturen angeht.

Solange wir keine reguläre Verfassung haben, bekennen wir uns zu 100 % zum deutschen Grundgesetz und fordern Einhaltung auch von den gegenwärtigen und künftigen Regierungsparteien, z. B. was den Umgang mit Asylsuchenden geht. Eine Regierung, die ihre eigene Verfassung bzw. ihr Grundgesetz missachtet, öffnet der Willkür und einer - sich bereits anbahnenden - Konzerndiktatur Tor und Tür.

Wir stehen weiterhin für eine „Demokratie von unten“ und durchlässige Hierarchien - genau dies setzen wir derzeit in unserer eigenen Partei um!

Wir stehen weiterhin für eine Reform unseres Geldsystems als wichtigste Voraussetzung für einen allgemeinen Wohlstand und für nachhaltigen Frieden, für Beendigung des Ausverkaufs lebenswichtiger Infrastrukturen an globale Konzerne und für die Umsetzung des Subsidiaritätsprinzips, also für möglichst dezentrale Entscheidungen durch genau jene Menschen, die von dieser Entscheidung betroffen sind.

Wir stehen weiterhin z. B. für eine grundlegende Reform des Bildungswesens, damit unsere Kinder künftig „artgerecht“ in ihrer Entwicklung begleitet und unterstützt werden, und für eine Reform des Gesundheitssystems, das dem Einzelnen maximale Freiheit bei der Entscheidung über den zu wählenden Weg zur Gesundung und Gesunderhaltung läßt – statt zu großen Teilen von finanziellen Interessen dominiert zu werden.

[02] Wie geht’s weiter? – Klausurtagung Anfang Dezember in NRW

Welche Ziele setzt sich die DEUTSCHE MITTE in den nächsten Jahren? An welchen Wahlen sollten wir teilnehmen? Welche Strategie soll uns in den Bundestag bringen? Wie binden wir die Mitglieder in wichtige Entscheidungs- und Klärungsprozesse ein?

Um diese und andere Fragen wird es bei der gemeinsamen Klausurtagung der Landesverbände und des Bundes am ersten Dezemberwochenende in Nordrhein-Westfalen gehen.

Wir werden per Rundbrief über die Tagung und die Ergebnisse berichten.

[03] Die Facebook-Seite der DEUTSCHEN MITTE ist wieder online

Unser Facebook-Team hat es nun endlich geschafft, die volle Kontrolle über die Facebook-Seite der DEUTSCHEN MITTE zurückzugewinnen. Erste Beiträge sind schon online.

Hier die Adresse: https://www.facebook.com/DMDeutscheMitte/

Wir freuen uns über eine rege Beteiligung an der Diskussion, über viele Likes und geteilte Beiträge. Das hilft sehr, die DEUTSCHE MITTE bekannter zu machen und die Welt über unseren erfolgreichen Neustart zu informieren.

[04] DATEV: Vorbereitung der Pilotphase

Nach der erfolgreichen Schulung der Landesschatzmeister läuft derzeit die Vorbereitung der Pilotphase, die in einigen Tagen beginnen soll. Im Dezember soll dann mit dem echten Einbuchen der Belege begonnen werden. DATEV wird der Partei zwar jährlich einen fünfstelligen Betrag für Softwarelizenzen und diverse Dienstleistungen kosten, ermöglicht uns jedoch Zusammenführen aller Daten mit einem minimalen Aufwand an hauptamtlichen Fachkräften. Darüber hinaus ist die Software auf alle Eventualitäten der Zukunft vorbereitet, z. B. ein professionelles Rechnungs- und Berichtswesen für alle Ebenen der Partei sowie das Einrichtung von wirtschaftlichen Geschäftsbetrieben oder Zweckbetrieben.

[05] Entwurf des gesundheitspolitischen Programms zur Diskussion freigegeben

Etwa ein Dutzend sehr engagierte Mitglieder der DEUTSCHEN MITTE, darunter Ärzte, Psychologen, Heilpraktiker, andere medizinische Berufe und Laien, haben sich in diesem Jahr zweimal getroffen, um die Grundzüge eines gesundheitspolitischen Programms zu diskutieren. Das vorläufige Ergebnis ist jetzt für alle interessierten Mitglieder im Space „Gesundheitspolitik“ bereitgestellt. Einfach die Mitgliedschaft im Space beantragen und mitdiskutieren: https://forum.deutsche-mitte.de

[06] Derzeit zweimal wöchentlich große Telefonkonferenz von Bund und Ländern

Im Moment findet zweimal wöchentlich eine große Telefonkonferenz der Landesverbände und des Bundesvorstands statt. Wichtige Themen können über die Landesvorstände in diese Konferenz eingebracht werden.

[07] Aktueller Mitgliederstand

Die durch umstrittene Entscheidungen des alten Bundesvorstands ausgelöste Austrittswelle, die am 31. Oktober mit etwa 70 Austritten ihren Höhepunkt hatte, hat sich weitgehend abgeschwächt. Es sind noch nicht alle Austritte bearbeitet. Wir schätzen derzeit, dass sich die Mitgliederzahl etwa bei 2.700 stabilisieren wird.

[08] Nächster Bundesparteitag voraussichtlich im April 2018

Wann der nächste Bundesparteitag stattfinden wird, steht noch nicht fest. Die Rede ist von frühestens März, eher im April oder sogar später. Wir wollen diesen entscheidenden Parteitag sehr sorgfältig vorbereiten, denn es wird ja nicht nur ein neuer Vorstand gewählt, sondern auch andere satzungsgemäß notwendigen Partei- und Kontrollorgane müssen etabliert werden. Darüber hinaus sind erste Satzungsänderungen nötig, z. B. um die Macht des Bundesvorsitzenden zu begrenzen und Widersprüche in der Satzung zu beseitigen.

Dieses Mal soll die Parteibasis auch rechtzeitig vorher eingehend über die anfallenden Beschlüsse informiert werden und auf den Stammtischen und einer Diskussionsplattform im Internet diskutieren können. Und vor dem Bundesparteitag müssen natürlich die Landesparteitage stattfinden, auf denen die Delegierten für den Bundesparteitag gewählt werden. Dabei sind nicht nur Ladungsfristen einzuhalten, sondern die Aufarbeitung der Finanzhistorie der Partei sollte abgeschlossen sein und die Mitgliederzahl sich bis dahin stabilisiert haben.

Mit der inhaltlichen Arbeit, der strategischen Neuausrichtung und dem Aufbau neuer Kommunikationsstrukturen können wir unabhängig vom kommenden Bundesparteitag schon jetzt beginnen.

[09] Erste Arbeitsgruppen formieren sich

Wir haben zahlreiche Rückmeldungen von Mitgliedern erhalten, die ihre Kompetenzen in Arbeitsgruppen einbringen wollen. Weitere Infos folgen

[10] Symfony-Programmierer für Aufbau der Parteiverwaltung gesucht

Die EDV-Abteilung sucht ehrenamtliche Unterstützung durch einen Programmierer mit guten Symfony-Kenntnissen für den weiteren Aufbau der Parteiverwaltung. Interessenten melden sich bitte über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

[11] Aufarbeitung der DM-Historie: Eine Bitte an alle Mitglieder

Nach dem Weggang eines Großteils des Bundesvorstands ist die DEUTSCHE MITTE nun in einer Übergangsphase. Eine vom Bundesvorstand eingesetzte Untersuchungskommission verschafft sich derzeit einen Überblick über die finanziellen Gepflogenheiten der ehemaligen Bundesvorstandsmitglieder. Die Übergabe von DM-Eigentum von früheren Vorstandsmitgliedern an den aktuellen Bundesvorstand ist noch nicht abgeschlossen und der organisatorische/rechtliche Teufel liegt auch hier im Detail.

Wir möchten so schnell wie möglich alle offenen Fragen klären und mit einer konstruktiven Parteiarbeit fortfahren. Deshalb bitten wir als neuer Bundesvorstand um Verständnis, wenn wir derzeit die Sichtung und Analyse der Fakten durch die Untersuchungskommission nicht öffentlich kommentieren. Sobald es konkrete Ergebnisse gibt, werden diese selbstverständlich bekanntgegeben.

Aus gegebenem Anlass bitten wir bis dahin alle Mitglieder, bei Kommentaren zu den Vorgängen, die zum Neustart geführt haben, darauf zu achten, dass sie ihre persönliche Meinung auch als solche kennzeichnen und nicht etwa als offizielle Meinung der Partei oder des Bundesvorstands. Noch besser wäre es natürlich, sich im Internet jeglicher Angriffe gegen bestimmte ehemalige Mitglieder zu enthalten, aber wir wissen natürlich, dass viele von Euch sehr aufbracht über deren Verhalten sind und das in vielen Fällen durchaus zu Recht.

Unser Hauptziel im Augenblick muss jedoch sein, dass die Untersuchungskommission und der Bundesvorstand in Ruhe ihre Arbeit machen können und wir bitten deshalb darum, möglichst kein Öl ins Feuer zu gießen, wie man so schön sagt.

So das wars für heute!
Herzliche Grüße
Euer
Bundesvorstand
DEUTSCHE MITTE


Filmprojekt „Der marktgerechte Mensch“ -
Gesundheit ist keine Ware

Sehr geehrter Herr markus rueegg ,

Wieder haben viele hundert engagierter BürgerInnen den Film „Der marktgerechte Mensch“ unterstützt. Jetzt fehlen nur noch 8.542 €, um die endgültige Finanzierung des Films mit 160.000 EURO Filmförderung von unten zu erreichen. Diese Macht engagierter, verantwortungsvoller Bürger vereint im Ermöglichen dieses Films – das ist einfach großartig!

Keine Zeit

Bei unseren Dreharbeiten in deutschen Klinken haben wir hautnah erlebt, was es bedeutet, wenn alle Beschäftigten unter einem ungeheuren Druck stehen, die Kosten im Preisrahmen der Fallpauschalen zu halten und Patienten sich nur noch wie eine Ware vorkommen, die von einer Abteilung in die nächste geschoben werden. Für Zuhören und ein Gespräch bleibt in der Regel keine Zeit. Ein halber Satz und schon ist der Patient in der Röhre, das ist im System der Fallpauschalen das Optimum. Dies ignoriert völlig einen Kernsatz der Humanmedizin:

Das Arzt-Patient-Verhältnis steht im Mittelpunkt des Heilungsprozesses

Ein Beispiel dafür sind schon die Erfahrungen des US-amerikanischen Internisten Dr. Wulf in den 60er Jahren. Einer seiner Patienten hatte schwerste Asthma-Anfälle. Ein Medikament dagegen war noch im Forschungsstadium. Dennoch bat Dr. Wulf um ein Muster davon. Und tatsächlich waren damit die Symptome des Patienten wie weggeblasen. Um das Ergebnis zu überprüfen, gab er dem Patienten anschließend ein Placebo. Darauf folgten wieder Rückfälle. Aber mit dem Muster des neuen Medikaments war es sofort wieder gut. So schrieb Dr. Wulf dem Labor, die Wirksamkeit des Musters sei bewiesen. Das Labor antwortete aber, auch das Muster sei ein Placebo gewesen. Offensichtlich hatte also nicht das Medikament, sondern die Hoffnung Dr. Wulfs auf die Wirksamkeit den Patienten von den Asthma-Anfällen befreit. Umgekehrt hatte das Wissen des Arztes von der Nichtwirksamkeit des Placebos die erneuten Anfälle provoziert.

Wie kann vertrauensvolle Hoffnung heilende Wirkung haben

Auch bei Parkinson-Patienten weiß man schon länger, dass die vertrauensvolle Erwartung des Patienten auf Hilfe das Medikament ersetzen kann. Ein Forscherteam aus Vancouver fragte sich, wie diese Erwartung real biochemische Wirkung entfalten kann. Normalerweise hilft ein Medikament, das die gestörte körpereigene Dopamin-Produktion wieder anregt. Jetzt visualisierten die Forscher den Moment, wenn das Medikament durch ein Placebo ersetzt wird in einem bildgebenden Verfahren. So konnten sie beweisen, dass dabei die vertrauensvolle Erwartung die körpereigene Dopamin-Produktion real verstärkt.

Die Hoffnung und das Wissen um Hilfe aktivieren die Selbstheilungskräfte.

Dies alles sind keine seltenen Ausnahmen. Ein Beispiel ist auch die Organtransplantation. Dafür muss mit einer wochenlangen Chemotherapie die Immunabwehr des Patienten reduziert werden. An der Uni-Klinik Essen wird die Chemotherapie wegen der Nebenwirkungen durch ein Placebo ersetzt. Die Immunabwehr sinkt dann genauso wie bei der Chemotherapie. Immer dasselbe: Wer glaubwürdig das Gefühl hat, es wird geholfen, dem wachsen Selbstheilungskräfte. Auch wenn Medikamente und Operationen in der Regel unumgänglich sind, hängt die Heilung wesentlich davon ab, welches Verständnis Ärzte und Pfleger aufbringen. Wie Gespräche geführt werden, in welcher Umgebung sie stattfinden. Wenn der Patient spürt, dass sie schon ganz andere Fälle erlebt haben. Wenn Ärzte und Pfleger souverän bleiben und nicht gleichgültig werden, kann der Patient Vertrauen und Hoffnung entwickeln.

Gesundheit ist keine Ware

Doch in den deutschen Krankenhäusern, wo zunehmend nur noch um Profite geht und Beschäftigte soweit ausgedünnt werden, dass der Ausnahmezustand Alltag ist, sind menschenwürdige Verhältnisse für Patienten eine Illusion und bleiben auf Ausnahmen beschränkt, wenn Pflegerinnen, Therapeuten und Ärzte sich selbst ausbeuten. Schauen wir nicht länger zu, wie Krankenhäuser für Patienten und Beschäftigte zum Gefahrengebiet werden. Denn: Eine andere, eine humane Medizin in Krankenhäusern ist möglich!

Wir rufen auf: Helfen Sie mit, dass jetzt auch noch der „kleine“ Rest der Finanzierung für diesen Film zustande kommt.

 

  • Verbreiten Sie diesen Rundbrief und den Aufruf über alle Ihre Kanäle (E-Mail-Weiterleitung, Facebook, Twitter, Webseite..)
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und legen Sie ihn in Ihrem Viertel aus
  • Mit jeder Spende sind Sie Förderer/in des Filmes. Ab 20 € erhalten Sie von „Gemeingut in BürgerInnenhand“ eine DVD-Kopie mit der Lizenz zur nichtkommerziellen Vorführung
  • Ab 100 € werden Sie auf Wunsch im Abspann namentlich genannt.
  • Ab 000 € erhalten die FörderInnen die Auszeichnung Nachhaltigkeitsförderer/in. Sie werden als Ehrengast zur Premiere eingeladen.

Zahlungen bitte auf das Konto: Empfänger: Der marktgerechte Mensch, GLS Bank, IBAN: DE49430609672020346200, BIC: GENODEM1GLS oder auch per PayPal

Ihr „Der marktgerechte Mensch“ - Filmteam
Leslie Franke und Herdolor Lorenz

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | www.der-marktgerechte-mensch.org | FACEBOOK


die wichtigsten texte und videos

da die globalisierer - USA/EU/NATO -

einen neuen krieg anzetteln wollen,

bringe ich hier die wichtigsten hintergrundinformationen,

als gegeninformation zur kriegshetze der massenmedien


die krise könnte ganz einfach behoben werden!

die gegenwärtige weltwirtschaft ist die weiterführung von krieg auf der ökonomischen ebene - gross gegen klein, reich gegen arm. die finanzkrise wurde geplant und inszeniert (subprimekrise). sie könnte ganz einfach gelöst werden - wenn man wollte. das wollen sie aber gar nicht. sie brauchen die krise, um die demokratischen nationalstaaten auszuhebeln (stiller putsch) und die diktatur der konzerne (des finazkapitals) auszubauen. deshalb werden die banken gerettet und nicht die staaten!!!

aus meinem newsletter vom 20.3.15..

geschichtsfälschung durch die angelsachsen seit 1871
die engländer und amerikaner setzen alles daran, dass es auf keinen fall eine friedliche kooperation zwischen deutschland und russland gibt. dazu inszenierten sie den 1.+2. weltkrieg. jetzt versuchen sie es in der ukraine erneut. doch diesmal wird es ihnen nicht mehr gelingen!

Die Zukunft der Welt liegt bei Russland
"Mit Russland kommt die Hoffnung der Welt. Nicht in Bezug auf das, was manchmal als Kommunismus oder Bolschewismus bezeichnet wird - nein! Aber die Freiheit - die Freiheit! Dass jeder Mensch für seinen Mitmenschen leben wird. Das Prinzip ist dort geboren. Es wird Jahre dauern, bis sich das heraus kristallisiert, doch aus Russland kommt die Hoffnung der Welt wieder.“
~ Edgar Cayce 1877-1945


die amis könnnen nur pokern, aber putin spielt schach. da können die amis nicht mithalten..

25 gründe für einen sanften übergang ins goldene zeitalter

  1. intuition: ich habe das gefühl, dass es einen sanften übergang gibt
  2. das bewusstsein wächst schneller als die kriegsvorbereitungen der NATO
  3. das kali-yuga - die zeit der kriegstreiber ist vorbei
  4. das goldene zeitalter steht vor der tür
  5. es gibt keinen atomkrieg! - information aus der geistigen welt:
    die codes der atomaren waffensysteme werden laufend zerstört,
    so dass sie nicht einsatzfähig sind..
  6. die deutschen sind viel besser informiert (internet) als früher
    - 70-80% wollen frieden und eine gute nachbarschaft mit russland
    - 70% sind gegen sanktionen gegen russland
  7. die USA sind in einer grösseren krise als 1929, nicht mehr konkurrenzfähig. BRICS-staaten/asien sind der wachstumsmarkt von gegenwart + zukunft
  8. in den USA läuft einen machtwechsel. die zionisten sind praktisch abgesetzt. ohne die USA werden sie keine kriege mehr anzetteln können..
  9. naher osten: trump inszeniert eine spaltung von sau arabien und katar
  10. ein machtwechsel in den USA wird auch einen machtwechsel bei den marionetten-regierungen in europa nach sich ziehen.
  11. 2017 inszeniert trump - bez. die strategen seines netzwerkes - eine spaltung der elitenfraktionen in europa: gegen deutschland, für frankreich
  12. frankreich: marine le pen von der FN hat 2017 die wahlen verloren
    wenn macron scheitert, könnte marine le pen an die macht kommen
  13. russen und chinesen sind gute schachspieler, die amis (ego-menschen, machtmenschen) können nur monopoli spielen und pokern
  14. 60-80% der europäer wollen raus aus € und EU
  15. wenn griechenland bankrott geht könnte die derivatblase platzen
  16. england: der austritt aus der EU, erzeugt einen domino-effekt
  17. italien: die fünf sterne bewegung könnten die wahlen gewinnen
  18. das alles kann den euro zum fall bringen und damit auch den dollar
  19. euro und dollar sind am ende, die BRICS bauen eine alternative dazu auf
  20. die dunkelmächte blockieren seit 1871 eine kooperation zwischen deutschland und russland und heute eine kooperation zwischen europa und den BRICS-staaten. aber genau diese kooperation zwischen deutschland und russland wird kommen, s. prophezeiungen
  21. trotz massivem druck der USA, sind alle ihre NATO-verbündeten, auch die "neutrale" schweiz, der neuen BRICS-bank AIIB beigetreten. die wissen alle auch, dass das dollar-imperium irgendwann abdanken muss.
  22. um einem finazcrash zu entgehen, schliessen sich grichenland, spanien, portugal, frankreich, D/A/CH, vorübergehend dem neuen, dollar-unabhängigen finanzsystem der BRICS-staaten an. der kapitalismus ist dann leider noch nicht überwunden, aber immerhin endet dann diese weltweite kriegstreiberei von USA/EU/NATO.
  23. die russen missbrauchen ihre macht viel weniger als die amis. sobald die dollar-hegemonie weg ist, wird frieden einkehren. aber der kampf entscheidet sich bei uns, in deutschland, österreich, schweiz..
  24. die europäischen staaten werden selbständiger und kommen auf die idee, dass frieden und kooperation mit russland europa mehr bringt als konfrontation und krieg
  25. es entsteht die bereits prophezeite neue achse frankreich/deutschland/russland

NL zu spezifischen themen..


prognosen und prophezeiungen
die positive botschaft der europäischen prophetie
prophezeiungen sind oft warnungen, dazu da, dass sie nicht eintreffen.
positive prophezeiungen sind aber auch wichtig, damit wir nicht den mut verlieren. genau darauf ist aber die massenpsychologie der dunkelmächte ausgerichtet. seit über hundert jahren versuchen sie europa - vor allem deutschland und russland - zu spalten. denn sie wissen, dass eine kooperation russland-deutschland ihr untergang ist.

ein unzufälliger zufall
ich sah dieses video 2014.
Geschichte der europäischen Prophetie bei 1.54.00-2.07.00
aus irgendeinem unerklärlichen grund tauchte dieses video aber immer mal wieder auf meinem fairphone auf. ich wollte telefonieren, steckte meinen ohrhörer ein und da lief der ton dieses vidos. ich konnte es nur ausschalten, wenn ich das handy neu startete, alles andere funktionierte nicht. ich war gerade auf einer wunderschönen tour im lötschental, wallis - von der lauchernalp zur fafleralp - da passierte es wieder. ich wollte telefonieren und als ich den hörer einsteckte kam stattdessen wieder dieses video. gleichzeitig hatte ich die intiuition, dass das nicht eine störung ist, sondern dass in dem video vielleicht noch eine botschaft versteckt ist, die ich beim ersten hören nicht beachtet hatte. ich entschied mich, wärend meiner tour das video nochmals daraufhin zu untersuchen. und siehe da: von 1.54.00-2.07.00 ist eine wichtige botschaft drin, die ich das erste mal nicht bemerkte:

das geopolitische szenario der europäischen prophetie

  1. die mauer fällt (gabriele hofmann)
  2. deutschland wird wieder vereinigt (gabriele hofmann)
  3. europa bekommt eine einheitswärung (gabriele hofmann)
  4. in europa wird sich ein grosser mann erheben
  5. die einheitswärung (euro) wird über nacht abgewertet - in den verschiedenen ländern unterschiedlich (gabriele hofmann)
  6. die russen fallen in europa ein (befreien europa?) und verlieren den krieg
  7. england hat keinen einfluss mehr (naturkatastrophe)
  8. die USA verlieren ihre globale infrastruktur (militärstützpunkte?)
    sie fallen geostrategisch zurück ins 19. jahrhundert
  9. neuer nah-ost-krieg: israel hat ohne USA keine chance
  10. die grosse spaltende kraft (angelsaxen, zionisten) fällt weg
  11. es kommt zu einer kooperation deutschland-russland (BRICS-europa?)
  12. es gibt einen eurasischen frieden für 40-60 jahre
  13. diese zukunftsvision versuchen die dunkelmächte mit allen mitteln zu verhindern um uns in einer depressiven lethargie zu halten - no future
  14. russland wird in 20 jahen ein einwanderungsland wie früher amerika (gabriele hofmann)
  15. frankreich kehrt nach heftigen unruhen zur grande nation zurück. die USA reduzieren ihre kontrolle über europa. england und deutschland verlieren ihre derzeitige rolle als verbündete. deutschland verliert macht in europa und europa verliert macht und bedeutung im Allgemeinen. (martin zoller 16.7.17)
  16. die beziehung zwischen den USA und dem iran wird wieder stark. der ölpreis wird in den himmel schiessen, auf ein level, das sich niemand je auch nur im traum vorstellen konnte. (The oil price of will sky rocket to a level nobody ever dreamed about - martin zoller 26.5.17)

 
Der Völkermord an den Deutschen - Alles andere, aber keinerlei Hirngespinst 19.8.15 von   die dunkelmächte blockieren seit 1871 eine kooperation zwischen deutschland und russland und heute eine kooperation zwischen europa und den BRICS-staaten. aber genau diese kooperation zwischen deutschland und russland wird kommen. trotz massivem druck der USA, sind alle ihre NATO-verbündeten, auch die "neutrale" schweiz, der neuen BRICS-bank beigetreten. die wissen alle auch, dass das dollar-imperium irgendwann abdanken muss. der kapitalismus ist dann leider noch nicht überwunden, aber immerhin endet dann diese weltweite kriegstreiberei der USA/EU/NATO. man kann es bereits jetzt beobachten: die russen missbrauchen ihre macht viel weniger als die amis. sobald die dollar-hegemonie weg ist, wird frieden einkehren. aber der kampf entscheidet sich bei uns - in deutschland, österreich, schweiz..


Neue Prophezeiung: Verica Obrenovic – der serb. Nostradamus
im newsletter vom 18.8.16 schrieb ich: putin's politik - ich beobachte das vorgehen von putin schon seit jahren sehr genau. seine strategie und taktik ist so genial, dass ich davon ausgehe, dass er eine sehr gute spirituelle führung hat, nach der er seine politik ausrichtet. in punkt 2 der prognosen von verica obrenovic wird meine vermutung bestätigt.
Verica Obrenovic – der serb. Nostradamus    
diesen auszug findest du im newsletter vom 9.9.16

prophezeiungen sind dazu da, dass sie nicht eintreffen
uns alle interessiert natürlich, was in den nächsten jahren auf uns zu kommen wird. hier ein update der prognosen und prophezeiungen. zuerst kommt das neue und anschliessend eine zusammenfassung aus früheren NL.

antje sophia
ich habe meine vorbehalte gegenüber der palmblattbibliothek. aber immer wenn zwei quellen unabhängig von einander dasselbe oder etwas ähnliches sagen, werde ich hellhörig. antje sophia sagt von sich selber, dass sie eine hohe trefferquote hat. da einige iher prophezeiungen schon im frühling/frühsommer 2017 liegen, wird sich schnell herausstellen, ob das stimmt. eine immobilienkrise in london gab es bisher nicht. in der min. 16.53
bringt sie etwas, was auch gabrielle hoffmann, eine der bekanntesten wahrsagerinnen der gegenwart schon lange prophezeite: die einheitswärung (euro) wird über nacht abgewertet (in den verschiedenne ländern unterschiedlich). s. NL vom 4.8.16 weiter unten..

abwertung, neue handelswärung, neues finanzsystem
in der minute 17.17 kündet sie an, dass die chinesische wärung 2020 die neue handelswärung wird. auch benjamin fulford schreibt schon seit jahren, dass die BRICS-staaten eine neues finanzsystem vorbereiten. dadurch könnte es einen sanften übergang geben.

eine grosse flüchtlingswelle kommt aus afrika
ob es 2018/2019 so heftig werden wird hängt von uns europäern selber ab. auch der schweizer seher martin zoller sieht es ähnlich. er prophezeit, dass die grosse flüchtlingswelle aus afrika noch bevorsteht.

antje sophia
Präzise Vorhersagen der Palmblätter bis 2035 /

Folter oder Abwehr? /
Persönliches-Vertrauliches
https://www.youtube.com/watch?v=XSURgVNKc8c

12.985 Aufrufe    Veröffentlicht am 21.05.2017

die zahl am anfang ist die minute in der diese aussage im video kommt..
10.50 tsunami bis nach hamburg
16.45 2017/2018/2019 bürgerkiegsähnliche zustände, verarmung grosser teile der bevölkerung. bevölkerung steht erst auf wenn sie nichts mehr haben, auch kein essen. das gesamte rechtssystem wird in frage gestellt.
16.53 die wärungen in europa kommen im sommer 2017 in bedrängnis, abwertung
17.17 vollkommen anderes finanzsystem. nach 2020 wird die chinesische wärung die handelswärung sein und das finanzzentrum im osten.
17.38 frankreich kommt wirtschaftlich und finanziell in bedrängnis. die lasten für die bevölkerung führen zu protesten und unruhen.
17.45 unruhen im arabischen raum weiten sich aus auf reichere länder (sau arabien?)
17.50 china bleibt wirtschaftlich stark. exporteinbrüche nach EU/USA werden durch russland und länder in asien kompensiert. umweltprobleme.
18.37 stromausfälle weltweit.
19.00 frühsommer 2017 immobilencrash in london.
19.10 inflation in japan, verliert kontrolle über geldsystem.
19.15 china wertet seine währung ebenfalls ab.
19.19 vulkanausbruch, polsprung 2019, steigende getreidepreise
20.12 westukraine versucht anschluss an EU, misslingt. bürgerkrieg bis 2019, dann wendet sich die ukraine wieder russland zu. genau so die staaten des baltikums.
20.31 putin bleibt bis 2019. ihm folgt ein starker, charismatischer führer, von dessen politik auch zentraleuropa - v.a. deutschland - sehr profitieren wird.
21.00 monarchien/diktaturen der patrionten?
21.10 EU zerfällt, neue allianzen
21.20 dramatische klimaveränderungen bringen menschen und regierungen in not.
21.30 brennstoffe werden knapp, kriege um rohstoffe und nahrung.
22.10 füchtlinge werden in europa das hauptproblem, autoritäre herrscher setzten b-kampfstoffe ein, um die bevölkerung zu reduzieren, v.a. in GB
22.37 ab 2033 beruhigung der weltlage und stabilisierung des klimas
23.15 seuchen, krankheiten raffen 2018-2033 milionen dahin
23.45 flüchtlinge aus afrika schleppen 2020/23 eine tötliche seuche nach europa, kuni
24.40 seuche, übertragen durch tierische nahrung
24.45 ab 2018 rafft RISC hunderttausende hin. erst 2048 wird klar, dass es eine biologische waffe der USA ist, um die bevölkerung zu reduzieren.

mehr zum thema findest du:

4.8.16: Die positive Botschaft der europäischen Prophetie/Putin verwirft neoliberale Konzepte/Dänemark: Erstes 100%-Bio-Land der Welt/Bruno Würtenberger/ Terroranschläge von Gladio?/Schweinebucht am Bosporos/ Gewagte Hypothese von Analitik für Deutschland           

20.7.17: Martin Zoller: Eine sehr positive Prognose/A. Dugin über die Dekadenz der Globalisten/Willy Wimmer: High Noon in Washington/Die Hamas verbietet den Frauen Rad zu fahren/ Weltdiktatur des Rothschild-Imperiums 1-4/Irland verbietet Fracking


klimaideologie



ist das grosse geschäft mit dem klima bald zu ende?
da trump aus dem klimaabkommen ausgestiegen ist, wird es eine frage der zeit sein, bis der "ablass-handel" mit CO2-zertifikaten gestoppt wird. mehr zu diesem geschäft auf kosten der steuerzahler und konsumenten findest du in: der CO2-schwindel - teil V. in diesem NL findest du ein update meines NL vom 23.6.16 in der rubrik permakultur.

 

Ablasshandel und Klimazertifikate = KlimaNEUTRAL

Die größten Gaunereien funktionieren seit jeher nach demselben Prinzip: Erst ein schlechtes Gewissen machen, dann eine teure Lösung verkaufen. So beschäftigt sich der heutige Bericht von Kla.TV mit dem modernen Nachfolger des mittelalterlichen Ablassbriefes: dem Klimazertifikat. Hinter diesem Handel mit Emissionsrechten für CO² Ausstoß verbirgt sich ein Milliardengeschäft, das vielen nützt – nur dem Klima nicht. Und das alles basierend auf der Behauptung, der Mensch als CO² Produzent sei der Hauptverursacher des Klimawandels. Kla.TV schaut da genauer hin.

15.6.17: Paradigmawechsel: Ende des grossen Geschäfts mit dem Klima/Syrien: Waterloo der unipolaren Kriegsmaschine/ Hörmann: Was ist Wissenschaft?/SCO: Die größte Hochzeit des Jahrhunderts/Das sollten alle Frauen wissen: Feminismus + CIA

23.6.16: Die Drahtzieher der Klima-Ideologie/Warum es keinen grösseren Krieg mehr geben wird/Abbruch der Eu-Diktatur beginnt/Russland jetzt weltgrößter Getreideexporteur/Trinkwasser ist mit Chemie kontaminiert/Besserer Anbau mit Permakultur/ Muslimas stür


 verschwörungstheorie

warum ist die rufmord-keule verschwörungstheorie so wichtig?
hier eine sehr gute studie für alle, die anderen ständig verschwörungstheorie vorwerfen. swiss propognda research entlarft diese unterstellung sehr klar, mit schweizerischer präzision sozusagen..

Die Propaganda-Matrix

Ob Russland, Syrien oder Donald Trump: Um die geopolitische Bericht­erstattung westlicher Medien zu verstehen, muss man die Schlüssel­rolle des amerikanischen Council on Foreign Relations (CFR) kennen. Im folgenden Beitrag wird erstmals dargestellt, wie das Netzwerk des Councils einen in sich weitgehend geschlossenen, trans­atlantischen Informations­­kreislauf schuf, in dem nahezu alle relevanten Quellen und Bezugs­punkte von Mitgliedern des CFR und seiner Partner­­organisationen kontrolliert werden. Auf diese Weise entstand eine historisch einzigartige Informations­­matrix, die klassischer Regierungs­propaganda autoritärer Staaten deutlich überlegen ist, indes durch den Erfolg unabhängiger Medien zunehmend an Wirksamkeit verliert.

Weiterlesen →


aufklärung
ich sage dem jeweils so: gute kommunikaton ist, den gesprächspartner dort abzuholen wo er steht. das muss man zuerst rausfinden..


die links/rechts-verwirrung durch die spin-doctors


wer hat uns verraten - die sozialdemokraten
da sich die linke zu grossen teilen an das grosskapital verkauft hat (grüne/sozial-demokraten sind EU-fanatiker), bzw. unterwandert wurde (antifa, DIE LINKE), haben sie ihre alten ideale weitgehend verraten. dieses thema habe ich letztes jahr einen newsletter behandelt: 
6.10.16: Karl Marx: Zerstörer der Arbeiterbewegung/Unterwanderung der Linken durch die Amis/ Faschismus made in USA: die Revolutionsprofis/ Neue Rechte in Amerika: Die Deplorables/Europa: Die Identitären - patriotische Jugendbewegung
 
dieser verrat an den eigenen idealen führte u.a. dazu, dass die linke sich auch wiederstandslos in die EU-"flüchtlingspolitik"
einspannen lässt. flüchtling-spolitik ist jedoch ein propoganda-begriff. in wirklichkeit ist es die asymetrische kriegsführung der amis, des tiefen staates der neocons/zionisten/satanisten gegen europa, vor allem deutschland.

die links/rechts-verwirrung durch die spin-doctors
was ist heute links und was ist rechts? weil sich die alten deutungsmuster von lins/rechts schon krass verändert haben, gibt es eine ziehmliche verwirrung. links und rechts wird von den spin-doctors umgedreht, um die bevölkerung zu verwirren und die eigenen totalitären methoden als moralisch notwendig zu verkaufen. die neuen faschisten (regierung, massenmedien) nennen sich links, die neuen rechten vertreten alte linke positionen.

schon bei den US-wahlen im letzten jahr, versuchte ich immer wieder zu betonen, dass donald trump nicht der grosse erlöser oder heilsbringer werden wird, sondern ganz einfach das kleinere übel als die kriegstreiberin clinton. auch in europa sehe ich das genau so..

ich finde es wichtig und richtig das kleinere übel zu unterstützen/wählen, statt aus ideologischen gründen auf positionen vom letzten jahrundert zu verharren, um dann schlussendlich kriegstreiber zu unterstützen, die sich als die vertreter der demokratie und der menschenrechte verkaufen (grüne/SPD, clinton/obama, soros-refugees-wellcome-NGO's).

der kampf zwischen multikultis und patrioten
die auseinandersetzung mit der globalisierung und alle ihren konsequenzen wird uns noch einige jahre beschäftigen. dadurch, dass sich die globalen kriegstreiber selber als linksliberal verkaufen, die alte linke ihre ideale verraten hat und sich für die asymetrische kriegsführung der EU/NATO einspannen lässt, entstand ein vacum, das dann von den patrioten/den neuen rechten aufgefüllt wurde. sowohl die identitäre bewegung als auch der von marine le pen reformierte front national vertreten zum grossen teil alte linke positionen. was sie jedoch im unterschied zur alten linken vehement ablehnen ist..

10.5.17: Frankreich & die ethnische Wahl/Die links/rechts-Verwirrung durch die Spin-Doctors/Warum IB, TN, TT, PK so wichtig sind/Vergewaltigtes Schweden/Wenn Frauen Flüchtlinge bemuttern oder: so geht PsyOp/ Dechristianisierung 2.7mio clicks!!!


flüchtlingskrise - die asymetrische kriegsführung

Trendwende in Europa setzt sich fort:
Ethnische Wahl vs. Demokratie
  1. alte seelen
    bis das goldene zeitalter einzug hält, braucht es noch einiges an bewusstseinsentwicklung. das kann aber auch plötzlich sehr schnell gehen. kürzlich sagte ein TN-freund im transformalen netz zürich: am meisten alte seelen gibt es in der schweiz und in island. das sehe ich auch so. das erinnert mich an eine prophezeiung von sun bear, einem nordamerikanischen indianer: der paradigmawechsel wird von der schweiz und süddeutschland ausgehen. schau dir zum beispiel einmal die website von christina oder von nadine reuter an. das sind hochsensitive, die ihre übersinnlichen fähigkeiten nicht verloren haben.
  2. von der uniplaren zur multipolaren weltordnung
    mit dem voraussichtlichen wechsel vom US-dollar zum neuen finanzsystem der BRICS wird hoffentlich auch eine neue kooperation deutschland/russland einher gehen. dazu gibt es viele prophezeiungen, u.a. auch von rudolf steiner. sobald das eintritt sind wir über den berg..
  3. trendwende in europa 
  4. trendwende in der deutungshoheit
  5. das taabu ist gebrochen
  6. kritik an der flüchtlingspolitik wird salonfähig
  7. autoritäres regim ersetzt merkel
  8. das paradis dauert noch etwas länger
 

die gute nachricht
Den Sumpf austrocknen - das Blatt beginnt sich zu wenden
Säuberungswelle gegen die gobalen Kriegstreiber
In Sau Arabien, Asien, USA, Europa?
ein NL der hoffnung macht. nicht auf anhieb, aber wenn man etwas tiefer schaut. auf den ersten blick ist es schockierend, beängstigend - terror, pädophile, menschenopfer, massenverhaftungen. aber es ist seht erfreulich, dass jetzt endlich alles ans licht kommt. man kann das von verschiedenen seiten beleuchten:

  • symtome betrachten: pädophilie, korruption, krimminalität, lobbysmus
  • politisch vordergründig: kampf linke gegen rechtspopulisten
  • politisch hintergründig: kampf von dunklen und hellen elite-fraktionen,
    clinton vs. trump, globalisierer vs. patrioten
  • spirituell: lichtkräfte vs. dunkelkräfte

die drahtzieher, die die letzten jahrtausende an der macht waren sind immer noch dieselben. heute geben sie sich linksliberal - s. clinton, merkel..
neocons, zionisten, satanisten - hier die hintergrund-infos dazu:
Chassidim, Freimaurer, Zionisten & die Neue Weltordnung (NWO)
der neue faschismus/totalitarismus kommt von links
linksfaschismus
kritik der flüchtlingskrise von links
die hetze wird immer extremer
15.11.17: Den Sumpf austrocknen - das Blatt beginnt sich zu wenden/Säuberungswelle gegen die gobalen Kriegstreiber in Sau Arabien, Asien, USA, Europa?/ Linksfaschismus: Die Marionetten des sanften Totalitarismus der globalen Kriegstreiber


asymetrische kriegsführung
flüchtlingspolitik ist ein propogandabegriff. in wirklichkeit ist es nicht flüchtlingspolitik sondern asymetrische kriegsführung, inszeniert von den gobalen eliten, dem tiefen staat (früher sagte man: militärisch-industrieller koplex) der USA und der EU, auf kosten der flüchtlinge und auf kosten der bevölkerung in europa.  es gibt dazu sogar eine studie: nicht von einem verschwörungstheoretiker, sonden von einer professorin der damaligen US-administration.   

die inszenierung der flüchtlingskrise
es gab laut UNO schon vor dem august 2015 global 60 mio. flüchtlinge. aber erst im august 2015 kam die grosse flüchtlingswelle. warum? hier die hintergründe..

Friederike Beck 

Es wäre nicht das ers­te Mal in sei­ner Geschichte, dass Deutschland durch eine mit Blindheit und man­geln­der Intelligenz geschla­ge­ne Elite, wel­che das Menetekel an der Wand nicht erkennt, auf den Weg des bit­te­ren Endes geführt wird.

– Friederike Beck

kritik von links
eine echte linke friedensaktivistin, die ihre ideale nicht an die globalen kriegstreiber verkauft hat. sie schrieb die besten hintergrundanalysen zu den drahtziehern der flüchtlingskrise. auch sie starb unter eigenartigen umständen. weiss da jemand mehr?

Migranten als Rammbock
https://internationale-friedenspolitik.org/aktuelles/migranten-als-rammbock/

/


wie die pseudo-linken nazis und rassisten erzeugen
sobald es um sogenannte flüchtlinge geht, agieren die linken plötzlich neoliberal!!! sehr asozal gegenüber der schlecht qualifizierten einheimischen bevölkerung ist der unbeschränkte zugang der flüchtlinge zum normalen arbeitsmarkt. Flüchtlinge mit Status F dürfen allerdings ohne Einschränkung eine Erwerbstätigkeit ausüben. das senkt das lohnniveau des niedriglohnsektors und nimmt schlecht qualifizerten schweizern jede chance, einen job zu bekommendas schürt hass und rassismus bei den betroffenen. von den gutsituierten journalisten und akademikern werden diese schweizer dann als nazis und rassisten diffarmiert. es wäre ein leichtes, diese falschen flüchtlinge in sozialen projekten zu beschäftigen, wo sie etwas sinnvolles tun könnten - statt den niedriglohnsektor mit migranten zu fluten und dadurch die schlecht qualifizierten bürger des eigenen landes zu langzeitarbeitslosen und lebenslangen sozialhilfeempfängern zu machen..  hier ein sinnvolles projekt in der schweiz:“Soziokulturelles Schaffen mit&für MigrantInnen” 

eine sinnvolle lösung für die flüchtlingsflut
besser wäre, die sozialhilfe für echte flüchtlinge (das dürften ca. 10% sein) nicht zu stoppen, aber für migranten in ihren heimatländern sinnvolle projekte starten - z.b. wiederaufbau in syrien zusammen mit russland/china/iran. so könnte europa in kurzer zeit die 90% der illegal eingescheusten "flüchtlinge", unerwünschten migranten, die kriminellen nafri's, all den wahabiten und salafisten die europa erobern und hier die scharia einführen wollen - all diese 3-6 mio. arabische und afrikanische glücksritter hätten eine seriöse arbeit und könnten in ihre heimatländer remigriert werden.
hier ein sinnvolles projekt in afrika: Permakulturprojekt Madagaskar - Hier das beste Entwicklungs-Projekt im Süden das ich kenne!!!  http://www.permapartner.org/

Manipulation im Jugoslawienkrieg

geschichtsfälschung um kriegslügen zu vertuschen
in den gefängniszellen von den haag sind bereits 16 angeklagte gestorben, bevor sie verurteilt oder freigesprochen wurden - in wirklichkeit sind sie wohl eher ermordet worden, damit die kriegslügen der amis nicht auffliegen. auch milosevic starb in den haag, bevor er freigesprochen wurde. s. unten..


geschichtsfälschung

ein sehr wichtige analyse des geldsystems als machtmittel, leider etwas lang und kompliziert. hier meine zusammenfassung der wichtigsten punkte..

Die Kenntnis der Vergangenheit

Die Hyperinflation 1923 und warum kein Crash kommt

http://www.luebeck-kunterbunt.de/Verschwoerung/Kenntnis_der_Vergangenheit.htm

NUR wer die Vergangenheit kennt,

wird auch die Gegenwart verstehen und

NUR dann auch die Zukunft planen können!

Alle apokalyptischen Berichte über Crash der Börsen, Hyperinflation etc. kommen immer von sogenannten Finanzexperten, die ihren Kunden mysteriös vorgaukeln, dass es Wege gäbe, wie sie ihr Vermögen in sichere krisenfeste Werte in eine neue Zeit hinüber retten können. ... Tatsächlich hat die ‘Hochfinanz’ kein Interesse ihr krisenfest aufgebautes System zu gefährden. Ohne sie kann nichts crashen oder kollapsen. Wir zeigen am Beispiel der Hyperinflation wie diese ablief und warum wir diese nicht mehr befürchten müssen. ...
Man wollte sich nicht nur die Weltvormachtstellung erhalten, sondern die Weltkontrolle ein für alle Mal über sämtliche Währungen sichern. Dadurch spielte es nämlich dann keine Rolle mehr, wie tüchtig ein Land war, denn es musste dann zu jeglichem Handel, den Wert aller Güter und Ressourcen über diese eine Leitwährung absichern. Da sich alle Währungen der Welt, dem selben System unterwerfen mussten, war über diese Leitwährung die Weltwirtschaftskontrolle verwirklicht. ... Der Schlüssel zu einer Revolution liegt daher in einem neuen Geldkonzept welches auf wirtschaftlicher Unabhängigkeit basiert. Alle Kriege der Vergangenheit wurden immer vom Kapital entschieden. Deshalb muss man ein neues Wirtschaftsystem vorher planen und eine möglichst breite Basis dafür schaffen. ... Wohlstand ergibt sich automatisch wenn der Zugang zur Geldkreierung nicht Monopolisiert, sondern jedermann im Volk offen steht. Siehe MaxNews Abbinder. Interessant ist, dass der durch die ‘Hochfinanz’ aufgebaute ‘Agent Hitler’, zwar ein neues Geldsystem einführen wollte, er dies jedoch wieder in der entscheidenden Phase dem ‘Britischen Agenten Hjalmar Schacht’ überlies. ... Geld kann nur dem Menschen dienen, wenn es auf Dauer dezentral vom Volk kreiert werden kann und damit jegliche Machtansammlung unterbindet.deshalb propagiere ich den minuto und nicht talent.. Deutschland hätte 1916 den Krieg gewonnen gehabt, wenn es Autark gewesen wäre und ein dezentrales Geldsystem gehabt hätte. Deshalb achtet die ‘Hochfinanz’ seit jeher, wirtschaftliche Abhängigkeiten zu erzeugen und zentrale Geldsysteme zu schaffen. Dies haben sie spätestens ab 1927 weltweit forciert. ... Die fraktionale Geldkreierung erlaubt seit Basel II das Vielfache bereitstellen von Geld - gegen über dem realen Wirtschaftswerten - und das inflationiert. Je schneller umso mehr Geld kreiert wird, umso schneller schwindet die Kaufkraft. Diese Geldkreierung entwertet die Schaffenskraft des Volkes durch die Entwertung der Kaufkraft und es ruiniert auch die Ertragslage der Spekulanten, weshalb diese immer gerne vom ‘Crash’ reden. Crash wird aber meist in Verbindung mit einem spontanen Ereignis benutzt. Kaufkraftentwertung ist aber immer schleichend. Die ‘Hochfinanz’ die nicht am wirtschaftlichen Wohlergehen des Landes interessiert ist, bestimmt mit dem Geld über die Macht - und nur darum geht es! Für sie ist Geld nicht ein Tauschkupon, sondern ein Medium zur Machtabwicklung - wie in der Hyperinflation. Wer Geld möchte, muss leisten oder Ressourcen übereignen – und das gibt letztlich dem Geldbesitzer immer die Macht, weil alle bereit sind dem Geld zu dienen, um in dessen Besitz zu kommen. Je schneller die Kaufkraft schwindet, um so mehr müssen alle Menschen leisten. Das System kann ohne Absicht nicht crashen! Die Menschen verdienen eben immer schwieriger ihr Geld, welches immer weniger Wert ist. Das Volk verarmt – aber wie nun mehrfach gesagt, die Währung – bzw. das System kann nicht crashen – zumindest solange die Banken noch neue Kredite kreieren.


hier eine brillante analyse über den psycho-krieg der neocons/zionisten/satanisten, des tiefen staates des westens gegen die eigene bevölkerung und die ganze - welt seit 1940...

1. Bereits Ende der 1940 er Jahre wurde mit einem Zeithorizont von 50 Jahren die Niederlage der Sowjetunion durch reine psychische Beeinflussung der mentalen Ebene der sowjetischen Menschen der Zusammenbruch der UdSSR vorbereitet.
2. Vollkommen erreicht wurden alle Ziele in Deutschland.
3. Fast vollkommen erreicht wurde die Ziele in Frankreich.
4. Resultierend aus 2+3 ist jegliche Spekulation einer Achse Paris-Berlin-Moskau vollkommen illusorisch, da die Eliten und Großteile der Bevölkerung mittlerweile nach drei Generationen eine andere Denksphäre verpasst bekamen.
einschub: er spricht hier rein intellektuel/vernünftig. es gibt aber auch einen göttlichen plan und der sieht anders aus. vergleiche dazu den artikel unten: "Trump baut an Eurasien von Lissabon bis Wladiwostok"
5. Wer die Geschichte beherrscht, beherrscht die Zukunft – Verweis auf G. Orwell 1984, daher die ununterbrochene Schmutzpropaganda gegen Stalin, die nachweislich gegen die Faktenlage durchgezogen wird. Selbst der Ex-Chef des fr. Geheimdienstes unter De Gaulle, ein Verwandter der Zarenfamilie, Schätzt die durch Stalins Maßnahmen umgebrachten Systemgegner auf ca. 700 Tausend, also vom „größten Schlächter“ mit zig Millionen bleibt nicht viel übrig. Man sollte das unbedingt anschauen, es öffnet völlig neue Sichtweisen. Zudem ist Prof. Fursow eine absolute intellektuelle Perle die seines Gleichen sucht, einer meiner Favoriten.

A. Fursow
Psychohistorischer Krieg gegen Deuschland und Russland - daher Widerstand gegen Leitkultur
https://www.youtube.com/watch?v=j4Qb1BN3aA4&app=desktop
Veröffentlicht am 09.05.2017
Stichpunkte:
0:08 Was ist der psychohistorische Krieg? Welche Ebenen gibt es?
1:20 Ein psychohistorischer Krieg ist viel tiefgreifender als ein Informationskrieg.
2:15 Der psychohistorische Krieg über die Unterhaltungsindustrie.
2:28 Ein Angriff auf Identität und Geschichte.
3:14 Die Sowjetunion war keine militärische Bedrohung.
4:38 Wer die Vergangenheit Kontrolliert, kontrolliert die Zukunft.
5:07 Es gibt keine europäischen Eliten.
7:08 Russophobie in der Praxis.
8:57 Ein Erstarken der Russophobie in den letzten 6 Jahren.
9:44 Die Souveränität muss auf geistiger Ebene beginnen.
10:00 Wie geht man praktisch vor?
14:21 Stalin - und die Ursache für Repressionen.
17:23 Stalins Antwort.
18:17 Warum die Globalisten Stalin hassen.
Quellen: https://www.youtube.com/watch?v=q8tNj...
https://www.youtube.com/watch?v=cCTeM...
https://www.youtube.com/watch?v=YP6Xr...
https://www.youtube.com/watch?v=e_PXp...
Empfehlung (deutsch): https://www.youtube.com/watch?v=rIB09...

wenn man diese rede liest wird klar, warum edgar cayce prophezeite..

Die Zukunft der Welt liegt bei Russland
"Mit Russland kommt die Hoffnung der Welt. Nicht in Bezug auf das, was manchmal als Kommunismus oder Bolschewismus bezeichnet wird - nein! Aber die Freiheit - die Freiheit! Dass jeder Mensch für seinen Mitmenschen leben wird. Das Prinzip ist dort geboren. Es wird Jahre dauern, bis sich das heraus kristallisiert, doch aus Russland kommt die Hoffnung der Welt wieder.“
~ Edgar Cayce 1877-1945
Putin wirft westlichen Regierungen Imperialismus, Pädophilie und “Glauben an Satan” vor
https://www.youtube.com/watch?v=tlaHubJ-fKkHier ist ein Teil der vollständigen Mitschrift: http://derwaechter.net/putin-wirft-westlichen-regierungen-imperialismus-padophilie-und-glauben-an-satan-vor

Eine weitere Herausforderung für die Identität Russlands ist verbunden mit Ereignissen, die in der Welt stattfinden. Hier gibt es sowohl außenpolitische als auch moralische Aspekte. Wir können sehen, wie viele der euro-atlantischen Länder tatsächlich ihre Wurzeln verleugnen, einschließlich christlicher Werte, die die Grundlage westlicher Zivilisation darstellen. Sie lehnen moralische Prinzipien und alle traditionellen Idenitäten ab: nationale, kulturelle, religiöse und sogar sexuelle. Sie führen Richtlinien ein, die große Familien mit gleichgeschlechtlichen Partnerschaften gleichstellen und den Glauben an Gott mit dem Glauben an Satan.

Die Auswüchse politischer Korrektheit haben den Punkt erreicht, an dem die Leute ernsthaft darüber reden, politische Parteien zuzulassen, deren Ziel es ist, Pädophilie zu fördern. Die Leute in vielen europäischen Ländern schämen oder ängstigen sich, über ihre religiöse Zugehörigkeit zu sprechen. Feiertage werden abgeschafft oder sogar umbenannt; ihr eigentliches Wesen wird versteckt, genau wie ihr moralisches Fundament. Und bestimmte Leute versuchen auf aggressive Weise, dieses Modell in die ganze Welt zu exportieren. Ich bin davon überzeugt, dass dies ein direkter Weg zu Degeneration und Primitivismus ist, der in einer tiefgreifenden demographischen und moralischen Krise resultiert.

Was noch, außer dem Verlust der Fähigkeit, sich selbst zu reproduzieren, könnte als größtes Zeugnis der moralischen Krise dienen, mit der die menschliche Gesellschaft konfrontiert ist? Heutzutage ist fast keines der Industrieländer mehr dazu in der Lage, sich selbst zu reproduzieren, ja noch nicht einmal mit Hilfe der Migration. Ohne in die Werte des Christentums oder anderer Weltreligionen eingebettet zu sein, ohne die moralischen Maßstäbe, die sich über Jahrtausende herausgebildet haben, werden die Menschen unweigerlich ihre menschliche Würde verlieren. Wir betrachten es als natürlich und richtig, diese Werte zu verteidigen. Man muss das Recht jeder Minderheit respektieren, anders zu sein, aber die Rechte der Mehrheit dürfen nicht in Frage gestellt werden.

Gleichzeitig beobachten wir Versuche, irgendwie ein standardisiertes Modell einer unipoliaren Welt  wiederzubeleben und die Grenzen zwischen Institutionen internationaler Gesetze und nationaler Souveränität zu verwischen. Solch eine unipolare, standardisierte Welt erfordert keine souveränen Staaten; sie erfordert Vasallen. In einem historischen Sinn läuft dies auf eine Ablehnung der eigenen Identität hinaus, der gottgegebenen Vielfalt der Welt.

Russland stimmt mit denjenigen überein, die glauben, dass Entscheidungen von zentraler Bedeutung auf einer gemeinsamen Basis getroffen werden sollen, anstatt nach Gutdünken von und im Interesse bestimmter Länder oder Gruppen von Ländern. Russland glaubt, dass internationale Gesetze, und nicht die Rechte der Starken, angewendet werden müssen. Und wir glauben, dass jedes Land, jede Nation, nicht außergewöhnlich ist, sondern einzigartig, original und von gleichen Rechten profitieren soll, einschließlich des Rechts, unabhängig über die Richtung zu entscheiden, wohin es sich entwickeln will.

Dies ist unsere konzeptionelle Anschauung und sie resultiert aus unserer eigenen historischen Bestimmung und Russlands Rolle auf dem Gebiet globaler Politik. Unsere gegenwärtige Position hat tiefe historische Wurzeln. Russland selbst hat sich auf der Grundlage von Vielfalt, Harmonie und Gleichgewicht entwickelt und bringt solch ein Gleichgewicht auf der internationale Bühne ein.

Ich will Sie daran erinnern, dass der Wiener Kongress von 1815 und die Übereinkünfte von Jalta im Jahre 1945, die unter der sehr aktiven Beteiligung Russlands zustandegekommen sind, einen lange anhaltenden Frieden gesichert haben. Russlands Stärke, die Stärke einer siegreichen Nation bei diesen kritischen Weichenstellungen, manifestierte sich als Großzügigkeit und Gerechtigkeit. Und lassen Sie uns [an den Vertrag von] Versailles erinnern, der ohne Beteiligung Russlands geschlossen wurde. Viele Experten, und ich stimme mit ihnen darin absolut überein, glauben, dass Versailles dem Zweiten Weltkrieg den Boden bereitete, weil der Versailler Vertrag gegenüber dem deutschen Volk ungerecht war: Er erlegte ihm Einschränkungen auf, mit denen es nicht zurechtkommen konnte, sodass der Verlauf des nächsten Jahrhunderts bereits abzusehen war.

Es gibt einen weiteren fundamentalen Aspekt, auf den ich Ihre Aufmerksamkeit lenken möchte. In Europa und einigen anderen Ländern ist der sogenannte Multikulturalismus in vielerlei Hinsicht ein transplantiertes, künstliches Modell, das nun aus verständlichen Gründen hinterfragt wird. Dies liegt daran, weil es darauf aufgebaut ist, für die koloniale Vergangenheit zu bezahlen. Es ist kein unglücklicher Zufall, dass heute europäische Politiker und öffentliche Personen zunehmend über die Fehler des Multikulturalismus sprechen, und dass sie nicht in der Lage sind, fremde Sprachen oder fremde kulturelle Elemente in ihre Gesellschaften zu integrieren.

Im Laufe der vergangenen Jahrhunderte sind in Russland, das manche als “Gefängnis der Nationen” abzustempeln versucht haben, noch nicht einmal die kleinsten ethnischen Gruppen verschwunden. Und sie haben nicht nur ihre interne Autonomie und kulturelle Identität bewahrt, sondern auch ihr historisches Siedlungsgebiet. Wissen Sie, ich fand es interessant zu erfahren (ich habe das nicht einmal gewusst), dass zu Sowjet-Zeiten [die Behörden] sehr genau darauf achteten, dass praktisch jede kleine ethnische Gruppe ihre eigene Print-Veröffentlichung hatte, Unterstützung für ihre Sprache und für ihre nationale Literatur. Wir sollten vieles von dem zurückbringen und mit ins Boot holen, was in dieser Hinsicht bereits getan wurde.

Abgesehen davon, haben die verschiedenen Kulturen in Russland die einzigartige Erfahrung gegenseitiger Beeinflussung, gegenseitiger Bereicherung und gegenseitigen Respekts. Dieser Multikulturalismus und dieses multiethnische Leben lebt in unserem historischen Bewusstsein weiter, in unserem Geist und wie wir historisch gewachsen sind. Unser Staat wurde im Laufe eines Jahrtausends auf diesem organischen Modell aufgebaut.

Russland, wie es der Philosoph Konstantin Leontjew anschaulich formuliert hat, hat sich immer in “blühender Komplexität” als eine staatliche Zivilisation gebildet, verstärkt durch das russische Volk, die russische Sprache, russische Kultur, russisch-orthodoxe Kirche und die anderen religiösen Traditionen des Landes. Es ist genau dieses staatlich-zivilisatorische Modell, das unsere Staatspolitik geformt hat. Es hat immer danach gestrebt, flexibel die ethnischen und religiösen Besonderheiten der einzelnen Territorien aufzunehmen, indem Vielfalt in Einheit sichergestellt wird.

Christentum, Islam, Buddhismus, Judentum und andere Religionen sind ein integraler Bestandteil der Identität Russlands, seines historischen Erbes und der heutigen Lebensweise seiner Bürger. Die hauptsächliche Aufgabe des Staates, so wie sie in der Verfassung verankert ist, ist es, allen Angehörigen traditioneller Religionen sowie Atheisten gleiche Rechte sowie all seinen Bürgern das Recht auf Gewissensfreiheit zu gewährleisten.

Verweise:

http://livingresistance.com/2017/03/06/happening-pedophile-politicians-public-officials-arrested/

http://www.neonnettle.com/features/813-putin-bans-us-citizens-from-adopting-russian-children-due-to-pedophile-epidemic

http://livingresistance.com/2017/03/07/cia-can-hack-us-make-look-like-russian-federation/

http://russialist.org/transcript-putin-at-meeting-of-the-valdai-international-discussion-club-partial-transcript/

Übersetzt aus dem Englischen von http://livingresistance.com/2017/03/25/putin-slams-governments-imperialism-pedophilia-satanism/



 
geschichtsfälschung
wir müssen die geschichte neu schreiben. die geschichtsschreibung der herrschenden eliten ist stark gefälscht - das zeigt dieser vierteilige text u.a. über die inszenierung des 1. weltkrieges sehr gut..
1/4 Der Schlüssel:
Die verborgene Weltdiktatur des Rothschild-Imperiums -1-
http://www.globalecho.org/die-verborgene-weltdiktatur-des-rothschild-imperiums/die-verborgene-weltdiktatur-des-rothschildimperiums/

Amsel Rothschild, Blutsauger

Rothschild ? Manch einer hat den Namen sicher schon mal gehört.
Viele denken da an das vergangene Jahrhundert, an “verblichene” Dynastien wie Vanderbuilt,  Astor, Carnegie und Rockefeller, ja Rockefeller, natürlich. Oder an einen Mäzen mit zahlreichen Stiftungen, einen wahren Philanthropen, der mit seinem Vermögen -völlig zurückgezogen- Gutes tut… Oder , ach ja, da gibt es doch diesen ausgezeichneten französischen Rotwein mit dem Namen Rothschild !
Teil 2
Teil 3
Teil 4

geschichtsfälschung
sowohl hitler als auch lenin wurden von den selben us-bankstern finanziert! die unterwanderung der linken und der rechten..
das kali-yuga - das dunkle zeitalter der spaltung

Der kommende Krieg ist kein Zufall
http://www.geolitico.de/2016/10/07/der-kommende-krieg-ist-kein-zufall/
Veröffentlicht am 7. Oktober 2016 von in Aktuell // 23 Kommentare

Wie kommt es zu den Kriegen im Nahen Osten, wie zur Flüchtlingskrise? Sie sind das Ergebnis Interessen geleiteter Machtpolitik mit dem Ziel einer neuen Weltordnung. Eine Macht-Elite, die in Geheimgesellschaften wie „Skull & Bones“ organisiert ist, bestimmt und lenkt Gesellschaft und Politik der USA. Dies kann spätestens mit den Forschungen des amerikanischen Historikers Anthony Sutton als nachgewiesen gelten.1  Es wird auch bestätigt durch den ehemaligen Sprecher des US-Repräsentantenhauses, den einflussreichen Republikaner Newt Gingrich, der am 3. März 2016 auf die Frage, warum das Establishment Trump fürchte, live auf Fox News antwortete: „Nun, weil er ein Outsider ist. Er ist nicht sie. Er ist nicht Teil des Clubs. Er hat die Initiationsriten nicht durchgemacht, er gehörte keiner Geheimgesellschaft an.“ 1a..

Der Zusammenprall der politischen Linken mit der politischen Rechten (bringt) ein neues politisches System hervor, eine Synthese, die weder rechts noch links ist.“ 4
Sutton weist darauf hin, dass bereits Carroll Quigley in seinem Buch Tragödie und Hoffnung, das auf Dokumenten des Council on Foreign Relations (CFR) beruht, beschreibt, wie z. B. der Bankier J.P. Morgan sowohl die politische Rechte, als auch die Linke als Wettbewerbs-Mittel zur politischen Manipulation der Gesellschaft finanzierte und nutzte. Das Bankhaus war darauf bedacht, in allen politischen Lagern den Fuß zu haben. Morgan selbst und andere Partner waren mit den Republikanern verbunden. Sein Partner Russel C. Leffingwell, von 1946-1953 Vorsitzender des CFR, hatte Verbindungen zu den Demokraten; Grayson Murphy zur extremen Rechten und Thomas W. Lamont mit den Linken.5
... Diese Praxis des Ordens, sowohl „Rechte“, als auch „Linke“ zu unterstützen, zieht sich durch die neuere Geschichte der USA. 1984 z. B. war Averell Harriman (im Orden s. 1913) ein angesehener Staatsmann der Demokratischen Partei, während George H.W. Bush (im Orden s. 1948) Republikanischer Vizepräsident war. George W. Bush Jr. (im Orden seit 1968) wurde 2004 als Republikanischer Präsident gegen den Kandidaten der Demokraten John Kerry (im Orden s. 1966) knapp wiedergewählt. Alle Parteien werden vom Orden für seine Ziele instrumentalisiert. ... Anthony Sutton hatte bereits 1974 in seinem Buch „Wall Street And The Bolshevik Revolution“ die bedeutende Hilfe der Wall Street für die bolschewistische Revolution beschrieben. Er wies darin nach, dass die Unterstützung hauptsächlich in Bargeld, Gewehren und Munition, sowie diplomatischer Unterstützung in London und Washington D.C. bestand. In seinem Buch über „Skull & Bones“ führt er diese Untersuchung fort und bringt die früher gefundenen Beweise für diese Wall Street-Verstrickungen mit dem Orden als dem Hintergrundlenker in Verbindung. ... Vom Ordensmitglied Thomas Thacher ist die Kopie eines Memorandums erhalten, in dem er die Absichten für die Oktoberrevolution von 1917 zusammenfasste. „Dieses Thacher-Memorandum“ so Sutton, „setzt sich nicht nur für die Anerkennung der sich kaum am Leben halten könnenden sowjetischen Regierung ein, die 1918 nur einen sehr kleinen Teil Russlands kontrollierte, sondern auch für Militärhilfe für die Sowjet-Armee und ein Eingreifen, um die Japaner aus Sibirien herauszuhalten, bis die Bolschewiken es übernehmen konnten.“ Dann heißt es im Memorandum: „Viertens wird es für deutsche Firmen – bis zum Ausbruch offener Konflikte zwischen der deutschen Regierung und der Sowjet-Regierung – Chancen für Handelsniederlassungen in Russland geben. Solange es nicht zum offenen Bruch kommt, wird es wahrscheinlich nicht möglich sein, solchen Handel ganz zu unterbinden. Dennoch sollten Schritte unternommen werden, soweit wie möglich, die Ausfuhr von Getreide und Rohstoffen von Russland nach Deutschland zu verhindern“ 9a Sutton hat die militärische Unterstützung der Sowjetarmee bereits 1973 in seinem Buch „National Suicide: Military Aid to the Soviet Union“, das es leider auch noch nicht in Deutsch gibt, genauer beschrieben. „Diese verdeckte Politik wurde bis in die höchsten Kreise unter absoluter Geheimhaltung von den Vereinigten Staaten übernommen und in einem gewissen Umfang auch durch ´The Group` (besonders von Milner) in Großbritannien.“ 11 Tatsächlich waren auch viele amerikanische Firmen damals – mit der stillschweigenden Duldung der Regierung – aktiv am Entstehen des ersten Fünf-Jahres-Plan in Russland beteiligt, was Sutton in  „Western Technology And Soviet Economic Development 1917-1930 and 1930-1945“ beschrieben hat. „Der Aufbau der Sowjetunion als eines Teiles des dialektischen Prozesses setzte sich durch die 30er Jahre des 20. Jahrhunderts fort bis hin zum Zweiten Weltkrieg. W.A. Harriman wurde 1941 zum Lend Lease Administrator ernannt, um den Transfer von US-Technologie und US-Produkten in die Sowjetunion zu gewährleisten. … Das Gesetz schrieb vor, dass nur Militärgüter verschifft werden durften. Tatsächlich wurde aber sowohl industrielle Ausrüstung in außergewöhnlicher Höhe verschifft wie auch sogar Druckerplatten aus dem Schatzamt, so dass die Sowjets US-Dollars drucken konnten. (…) Kurz gesagt, der Orden schuf die Sowjetunion. Das anfängliche Überleben der Sowjetunion wurde durch den Orden gewährleistet. Die Entwicklung der Sowjetunion wurde durch den Orden bewerkstelligt.“ 13

Finanzierung des Nationalsozialismus
Dass auch das nationalsozialistische Regime in Deutschland von Geldströmen aus der Wall Street wesentlich finanziert wurde, hat Anthony Sutton bereits 1976 in seinem Buch „Wallstreet und der Aufstieg Hitlers“ (Basel 2008) nachgewiesen.14 Dies wurde nach Sutton später ergänzt durch Fritz Thyssens „I Paid Hitler“. Das, was in diesen Büchern aufgedeckt wurde, bringt Sutton nun in seinem Buch „Americas Secret Establishment“ mit weiterem Material und mit Mitgliedern des Ordens in einen Zusammenhang. Aufzeichnungen des US-Kontrollrats für Deutschland, die geheimdienstliche Verhöre von wichtigen Nazis enthalten, liefern den Nachweis, dass der Hauptstrom der Gelder für Hitler vom Stahlmagnaten Fritz Thyssen und seinem Bankennetz kam. Dass auch das nationalsozialistische Regime in Deutschland von Geldströmen aus der Wall Street wesentlich finanziert wurde, hat Anthony Sutton bereits 1976 in seinem Buch „Wallstreet und der Aufstieg Hitlers“ (Basel 2008) nachgewiesen.14 Dies wurde nach Sutton später ergänzt durch Fritz Thyssens „I Paid Hitler“. Das, was in diesen Büchern aufgedeckt wurde, bringt Sutton nun in seinem Buch „Americas Secret Establishment“ mit weiterem Material und mit Mitgliedern des Ordens in einen Zusammenhang. Aufzeichnungen des US-Kontrollrats für Deutschland, die geheimdienstliche Verhöre von wichtigen Nazis enthalten, liefern den Nachweis, dass der Hauptstrom der Gelder für Hitler vom Stahlmagnaten Fritz Thyssen und seinem Bankennetz kam. ... Anthony Sutton kommt zu dem Schluss, dass die beiden Arme des dialektischen Prozesses zum Zweiten Weltkrieg führten, dieser also von ihnen herbeigeführt worden ist. Und der Zusammenprall der Sowjetunion und Nazideutschlands „führte zur Schaffung einer Synthese – insbesondere den Vereinten Nationen und dem Beginn in Richtung regionaler Gruppierungen für einen gemeinsamen Binnenmarkt, COMECON, NATO, UNESCO, Warschauer Pakt, SEATO, CENTO und der Trilateralen Kommission. Der Start in Richtung einer Neuen Weltordnung.“ 17  Man kann ergänzen: Er führte durch die Mithilfe der Alliierten zur Ausschaltung Mitteleuropa als einer eigenständigen politischen und kulturellen Kraft, sodass sich in neuer These und Antithese auf höherem Niveau der kapitalistische Westen und die kommunistische Sowjetunion am „Eisernen Vorhang“ in Deutschland unmittelbar gegenüberstanden, wobei, wie Sutton nachweist, die USA die Sowjetunion weiter technologisch aufbauten und gleichzeitig die eigene Aufrüstung vorantrieben. Mit dem herbeigeführten Zusammenbruch der Sowjetunion wurde demonstriert, dass das aus den Geheimgesellschaften initiierte „sozialistische Experiment“ gescheitert und der Kapitalismus überlegen sei.1 ...

Geschichtsschreibung
In den Schulbüchern werden Revolutionen und Kriege als mehr oder weniger zufällig zustande gekommene Ereignisse beschrieben, die sich durch die Umstände so ergeben haben. Physische Konflikte entstünden in der Regel erst, nachdem man erhebliche Anstrengungen unternommen habe, sie zu vermeiden. „Leider ist das Unsinn“, zieht Sutton als Resümee aus seinen Forschungen. „Krieg ist immer eine absichtlich erzeugte Tat von Individuen.“ „Westliche Geschichtsbücher weisen riesige Lücken auf; z. B. zensierten die Gerichte, die die Nazi-Verbrechen aufklären sollten, sorgfältig jede Information über die westliche Hilfe für Hitler. Westliche Geschichtsbücher über die Sowjetunion lassen ebenfalls alle Beschreibungen über die ökonomische und finanzielle Unterstützung westlicher Firmen und Banken für die Oktoberrevolution von 1917 und die folgende wirtschaftliche Entwicklung der Sowjetunion unter den Tisch fallen. Revolutionen werden stets als spontane Erhebungen der politisch und wirtschaftlich Unterdrückten gegen einen autokratischen Staat dargestellt. Niemals findet man in westlichen Geschichtsbüchern die Tatsache beschrieben, dass Revolutionen finanziert werden müssen und dass die Quelle des Geldflusses in vielen Fällen auf die Wall Street zurückzuführen ist. (…) Keine westliche Stiftung wird die Erforschung solcher Themen unterstützen, nur wenige westliche Forscher können „überleben“, wenn sie solche Themen erforschen, und sicherlich wird kein großer Verlag so ohne weiteres Manuskripte annehmen, die solche Argumente beleuchten. In Wirklichkeit gibt es hier eine weitere, weitgehend ungeschriebene Geschichte, und sie berichtet von etwas ganz anderem als unsere bereinigten Geschichtsbücher. Sie erzählt von der absichtlichen Erzeugung von Krieg, der bewussten Finanzierung von Revolutionen, um Regierungen zu stürzen, und der Nutzung von Konflikten, um eine Neue Weltordnung herzustellen. 18



eine sehr lange, aber sehr interessante analyse der zerstörung der UDSSR..

Perestrojka = Umbau

Es ist schon viel über die „Perestrojka“ in der Sowjetunion (SU) in den 80er Jahren geschrieben worden. Mir war es vergönnt, das alles am eigenen Leib mitzuerleben, auch wie unterschiedlich die Prozesse interpretiert wurden. Am besten zu erkennen an der „westlichen“ Auslegung der „Kampflosungen“: „Perestrojka“ = „Umbau“ (des Sozialismus! war gemeint) wurde fast nie übersetzt, „Glasnost“ = „Öffentlichkeit, Offenheit der Angelegenheiten“ – im Westen einseitig als „Transparenz“ mißdeutet, und bei der „Demokratie“ oder „Demokratisazija“ = „Demokratisierung“ (der Gesellschaft) ist ja nun hinlänglich bekannt, daß darunter jeder genau das versteht, was er verstehen will. Auch der wahre Sinn der sog. Demokratie (= Gemeinde-beherrschung) wurde an vielen Stellen hier schon hinreichend beleuchtet… Kommen wir also gleich zu einer gut durchdachten Interpretation des „Umbaus“ selbst, besser gesagt: zu dessen Hintergründen. Dies ist teilweise eine recht „harte Kost“ und daher ist ganz wichtig, jederzeit zwischen Fakten und persönlichen Interpretationen bzw. Vermutungen zu unterscheiden. Und bitte auch nicht vergessen, daß so mancher Bücher- und Artikelschreiber nicht unbedingt aus freien Stücken oder „dem Ruf des Talents folgend“ sich an die Tastatur oder Schreibmaschine setzt, sondern daß sehr oft im Nachhinein Geschichtskorrektur betrieben wird – oder auch nur persönliche Dinge nachträglich „geradegerückt“ werden sollen – von der „heilenden Kraft“ der Erinnerung ganz abgesehen… Insgesamt folgt hier also eine „sehr persönliche“ Sicht, die man nicht unbedingt teilen muß – zum Nachdenken und zu eigenen Recherchen anregen darf sie jedoch schon. Aus aktuellem Anlaß nochmal zusammengefaßt…
Luckyhans, 28. Juli 2016
—————————————-

Die Perestrojka als Unternehmung der KGB-Spitze der UdSSR

06. März 2016 – Oleg Matveychev

Перестройка была вынужденной мерой, чтобы сохранить сеть КГБ СССР

Im Jahre 1980 wurde der Sekretär der ZK der KPdSU, Michail Gorbatschow, der seine Parteikarriere mit Hilfe von Andropow gemacht hatte, zum Mitglied des Politbüros der ZK der KPdSU.

Woher kam die Mannschaft der „Petersburger Refomatoren“, angeführt von Tschubajs?


religion ist die perfekteste herrschaftsideologie
nicht nur die jüdische religion, alle weltreligionen sind von einer destruktiven priesterkaste gesteuert, die uns menschen von uns selber, von unserem göttlichen funken, von gott in uns ablenken/abhalten. auch das christentum ist spätestens 315 gestorben, als kaiser konstantin das christentum zur staatsreligion machte. vorher wurden die christen verfolgt, dann von heute auf morgen alle die sich nicht den dogmen der katholischen kirche unterwarfen. im islam ist es noch schlimmer. moslems die zu einer andern religion konvertieren müssen ermordet werden. das sagen alle vier rechtsschulen des islam. dort ist der einfluss der satanisten des tiefen staates von england und den USA noch krasser. england hat sau arabien und den wahabismus - und später, zusammen mit den USA den IS - geschaffen.

die wichtigsten videos und texte


interessant finde ich auch das buch und die videos über das philadelphia-experiment. 

Das Philadelphia Experiment - Oliver Gerschitz bei SteinZeit

Oliver Gerschitz: Verschlußsache Philadelphia-Experiment


sehr gutes  video über die hintergründe der dunkelmächte, menschheits-geschichte, spirituelle herausforderungen unserer zeit..

Harald Kautz Vella 

Selbstermächtigung - Der Weg zurück ins Paradies
https://www.youtube.com/watch?v=M2Y3oQC2Wd0

Veröffentlicht am 01.10.2016 Harald Kautz-Vella, wissenschaftlicher Geologe und Physiker ist schon lange auf der Suche nach Wahrheit. Ihm wurden in den letzten Monaten viele neue Erkenntnisse zugetragen und diese ordnet er für uns zu einem Vortrag. http://www.aquarius-technologies.de/


Versuche der Entmenschlichung
- Harald Kautz-Vella & Jo Conrad

| Bewusst.TV - 20.2.2017

Veröffentlicht am 21.02.2017   20.2.2017 - Harald Kautz Vella im Gespräch mit Jo Conrad, über Techniken des Transhumanismus und einer damit einhergehenden schleichenden Entmenschlichung, Zusammenhänge mit dem Phänomen des Black-Goo, einem intelligenten bewussten Steinöl, verstecktes Geoengineering mittels Chemtrails und andere Einflüsse auf die Menschheit, wie schwarzmagische Techniken der Manipulation. Harald erwähnt hilfreiche Schritte wie wir aus dem Egoverstand herauskommen und in die Herzenergie der bedingungslosen Liebe kommen können.


interessante zukunftsprognosen aus der sicht des maya-kalenders..

Timeline 2013 - 2025: Quo vadis Menschheit?
- Martin Strübin bei SteinZeit

https://www.youtube.com/watch?v=DaLNWey017I

Veröffentlicht am 01.01.2017 Seit 1995 studiert der Bewusstseinsforscher Martin Strübin die Gesetze der Zeit, wie sie durch die Mayakultur in Form der Tzolkin-Matrix überliefert wurde. Aufgrund seiner vielen Reisen nach Mexiko, Begegnungen mit Schamanen, Maya-Priestern und –Experten, sowie seinen Erinnerungen aus eigenen früheren Leben ist er in den 22 Jahren zu einem Experten für die Zeit geworden. Seit vielen Jahren klärt er über die aktuelle Entwicklungsphase der Menschheit sowohl im individuellen als auch kollektiven Sinne auf. Zahlreiche seiner Vorträge wurden auf Youtube veröffentlicht, und gemeinsam mit Nuoviso produzierte er die erfolgreiche DVD „Tzolkin – Die Gesetze der Zeit“. In dieser Sendung beleuchtet er, gemeinsam mit Robert Stein, die Zeitlinien von 2000 – 2012 und insbesondere von 2013 – 2025. Darin zeigt er auf, warum diese Zeitphase überaus wichtig für jeden einzelnen aber vor allem für die Menschheit als Kollektivkörper ist, weshalb sich gewisse Ereignisse ausgerechnet zu bestimmten Zeitpunkten ereignen, worauf wir in dieser Transformationsphase achten müssen, aber auch was wir tun können, damit wir unserem eigenen und dem Kurs der Menschheit eine spirituelle Richtung geben. Weitere Informationen über seine Tätigkeit im Blaubeerwald-Institut findest Du auf: http://blaubeerwald.de, http://monoatomischesgold.de, http://globales-manifest.de

achtung !!!

die positivste meldung seit langem - ein paradigmawechsel
wenn sich diese entwicklung durchsetzt, entsteht ein neues geopolitisches kräfteverhältnis - eine neue welt. analitik ist wirklich gut. das habe ich bisher nicht bemerkt.
es gibt die prophezeiung einer neuen achse frankreich-deutschland-russland. aber dass das teil der strategie von trump ist habe ich nicht bemerkt - ich staune. das heisst aber auch, dasss sich der kampf der grossmächte um europa extrem verschärfen wird. s. dazu die analyse:
Das russisch-chinesische Projekt und die Versuche seiner Vernichtung

die epochalen verändrungen werden verschwiegen
das beispiel zeigt auch sehr gut, wie wir im westen durch die desinformation unserer medien die epochalen veränderungen gar nicht bemerken. das ist einer der gründe, warum ich diesen NL mache..

Trump baut an Eurasien von Lissabon bis Wladiwostok
http://analitik.de/2017/06/01/trump-baut-an-eurasien-von-lissabon-bis-wladiwostok/

Ende Januar 2017 schlug die New York Times Alarm: Trump treibe US-Partner in die Arme von China. : .. Indem Trump die EU abstößt, zwingt er sie in die eurasischen Integrationsprojekte. Selbst wenn die EU voller Clintonisten ist, kann sie gar nicht anders, als sich nach Osten zu orientieren. Dabei war die Trennung von Westeuropa und Asien die große Strategie der USA seit dem Zweiten Weltkrieg. Trump bricht damit. Mit Absicht. Er weiss genau, was er tut und er tut es bewusst. Es wird die neue multipolare Weltordnung etabliert. Vor unseren Augen!


terror und krieg in europa?
sehr gute tipps für die herausforderungen der kommenden 2-3 jahre. wenn du keine zeit hast, lese im minimum die 15 punkte am schluss des textes. vorallem wir von D/A/CH sollten das lesen..

Syrien als Wende?
https://bumibahagia.com/2016/09/28/syrien-als-wende/

Der geheimdienstlich organisierte internationale Terror gegen bestimmten Kreisen „unliebsame“ Regimes war ja auch schon vor dem 11. September 2001 kaum zu übersehen. Dies ist jedoch nur eine „neue“ Form der Einflußnahme auf die Menschen und deren Leben, um die Weltbevölkerung in „gewünschter Weise“ zu beeinflussen – geleitet natürlich angeblich durch „höhere Interessen“: bis zur „Verhinderung einer Überbevölkerung“, dem „Schutz des Planeten“ (Georgia guidestones) und ähnlichem. Schaun wir doch mal (I.) das Ganze in seiner Kontinuität im Überblick der vergangenen gut 100 Jahre an, widmen uns dann (II.) Syrien und überlegen (III.) am Schluß, was das Ganze für uns und unsere Zukunft bedeuten könnte…
Luckyhans, 28. September 2017...


der wahre grund hinter der "flüchtlingskrise"
wenn du wissen willst, was hinter der flüchtlingskrise steckt, solltest du diesen text lesen. seine analyse unserer situation zeigt sehr gut auf, warum sich der kampf der grossmächte um europa extrem verschärfen wird. schweden zeigt mit aller deutlichkeit, was auf uns zukommen wird, wenn wir uns nicht organisieren: Ein vergewaltigtes Schweden ist am Stockholm-Syndrom erkrankt

ich schreibe schon seit 2015, dass die "flüchtlingskrise" eine form der asymetrischen kriegsführung ist. er geht in seinem text zwar nicht auf dieses thema ein, aber er liefert die hintergrundinformationen, warum die amis europa destabilisieren wollen: die neue seidenstrasse ist ohne europa unrentabel.

R. Ischtschenko – Versuche der Vernichtung

Der dritte und letzte von drei aktuellen Ischtschenko Texten, übersetzt von Artur (Quelle)

Das russisch-chinesische Projekt und die Versuche seiner Vernichtung
Präsident Putin nimmt an der Zeremonie des gemeinsamen Fotografierens mit Teilnehmern des runden Tisches des internationalen Forums „Ein Gürtel, ein Weg“ teil. 15. Mai 2017. Es war nicht schwer anzunehmen, dass im Laufe des Forums „Ein Gürtel, ein Weg“ das Thema der neuen Großen Seidenstraße die Gespräche der russländischen und chinesischen Regierung dominieren würde; vor allem wenn, wie schon oft erwähnt wurde, dieses Projekt Xi Jinpings vollständig mit dem des durch Wladimir Putin beworbenen Projekts des großen Eurasiens („vom Atlantik bis zum Stillen Ozean“) korreliert. Übrigens ließ sich der Präsident Russlands in Peking nicht die Gelegenheit entgehen zu bemerken, dass das russländische und chinesische Projekt sich gegenseitig ergänzen. In Gegenzug dazu verlautbarte die Volksrepublik China, dass Russland und China das Fundament der globalen Stabilität darstellen. Diese mehr als durchsichtige Demonstration der Einheit der Ziele und die Absicht der Partnerschaftsfestigung rief in der westlichen Presse Hysterie hervor. In den besten diplomatischen Traditionen der „freien Welt“ versuchte man Russland und China gegeneinander aufzuhetzen, dabei Zusammenstöße ihrer Interessen in Zentralasien prognostizierend, wohin sich angeblich die chinesische Expansion richtete.
... Letztendlich wird im sich entfaltenden russländisch-chinesisch-amerikanischen Rennen um das Schicksal Europas die Wahl der europäischen Politiker die entscheidende Rolle spielen. Wenn sie nicht wollen, dass ihre Länder das Schicksal Lybiens, Syriens und der Ukraine wiederholen, werden sie die richtige Wahl tun.
R. Ischtschenko – Versuche der Vernichtung weiterlesen


sind unsere intelektuellen minderbemittelt?

hier ein russe, einer der besten analytiker, den ich bisher gelesen habe. was ist denn mit den intellektuellen von D/A/CH los? bis bis auf meine ersten fünf quellen -  russophilus, nocheinparteibuch, analytik und alexandra bader von cyberweiber - kennen ich keine wirklich guten analytikerInnen im deutschen sprachraum. wie ist das möglich? sind die alle dermassen gehirngewaschen? gibt es bei uns keine intelligente analytikerInnen, die selber denken können? wenn du jemand weisst, bitte link mailen..

was mir in seiner analyse fehlt:

es gibt nicht nur eine globale elite. es liegt in der natur des machtmenschen, dass er alleinherrscher sein möchte. deshalb gibt es massive kämpfe zwischen verschiedenen fraktionen der eliten..

trump ist eher der showman eines netzwerkes der nationalen elitender USA (US-realgüter-konzerne (Big-Oil, z.b. die koch-brüder), das ländliche amerika, v.a. der erzkonservatieve bibelgürtel (südstaaten), ca. 70% der armee), die die globalen eliten (bush, clinton, rockefeller - neocons, zionisten, satanisten) von der macht in den USA verdrängen wollen. sie haben realisiert, dass ihnen die globalen konzerne und die finanzmafia (wall street, city of london) den boden unter den füssen wegziehen. die nationale wirtschaft ist gegenüber der multinationalen konzernen selten konkurrenzfähig, da sie in billiglohnländern ohne umwelt-standarts produzieren.

trump, le pen, die 5-sterne-bewegung und andere patrioten vertreten eine protektionistische wirtschaftspolitik, die die nationale wirtschaft schützt. deshalb müssen alle freihandelsverträge neu verhandelt und wieder zölle gegen zerstörerische dumpingpreise der globalen konzerne eingeführt werden.

er vertritt kein spirituelles weltbild. die kämpfe auf der welt sind ein ausdruck der kämpfe zwischen licht- und dunkelkräften.

es gibt auch einen göttlichen plan.
die welt ist eine spirituelle schule: der sinn des lebens ist bewusstseins-erweiterung und die erhöhung unserer liebesfähigkeit. aus dieser perspektive macht es keinen sinn, dass wir in einer NWO/einem polizeistaat enden, dass die welt zerstört wird (atomkrieg) oder überall bürgerkrieg inszeniert werden kann und wir auf das lavel von somalia zurückfallen. das würde auch unsere menschliche entwicklung um generationen zurückwerfen.

gottes plan ist perfekt - alles kommt zur richtigen zeit
alles eskaliert, alles wird auf die spitze getrieben. man ist gezwungen, sich zu entscheiden, stellung zu beziehen und farbe zu bekennen. ignorieren geht nicht mehr. wer weiter den kopf in den sand steckt, der wird früher oder später ausgeraubt, vergewaltigt und als ungläubiger umgebracht. schweden lässt grüssen:
Ein vergewaltigtes Schweden ist am Stockholm-Syndrom erkrankt

W.Pjakin
Europa soll umgepflügt werden
- IS-Kämpfer in Europa warten auf Signal
Veröffentlicht am 18.05.2017

Begriffsklärung: Der globale Prädiktor - im Grunde ist es die globale Elite, sie betreibt globale Politik und legt langfristige Pläne darüber an, in welche Richtung sich die einzelnen Länder und die Welt als Ganzes entwickeln sollen. Der interne Prädiktor - das sind Kräfte, die die globale Politik und die Techniken des globalen Prädiktors analysieren, die anderen darüber aufklären und Vorschläge zur eigenen nicht manipulierten Politik machen. Die Begriffe stammen aus der Schule des Konzepts der öffentlichen Sicherheit (Concept of Public Security)
Inhaltsverzeichnis:
0:00 Wie soll ein europäisches Kalifat entstehen?
1:24 Der Unterschied zwischen Bibel und Koran
3:24 Gemeinsamkeiten zwischen Bibel und Koran
5:07 Was ist globale Politik und deren Werkzeuge?
6:21 Amerika als ein außer Kontrolle geratenes Werkzeug.
7:42 Die Lösung ist ein europäisches Kalifat.
8:34 Wozu wurde Politische Korrektheit und Multikulturalismus eingeführt?
9:42 Wie soll es ablaufen?
10:27 IS-Kämpfer sollen den Krieg anfangen.
11:12 Russland stört den Plan.
13:20 Wie man Prozesse bewerten soll?
Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=n0ILU...

das ist auch bei uns so
wir sind zwar kein besetztes land, aber auch bei uns in der schweiz ist die amerikanisierung der kultur so weit vortgeschritten, dass es keine patriotische bewegung gibt, die für die souveränität der schweiz  und eine friedliche kooperation mit den BRICS-staaten
eintritt. rot/grün ist für das aufgeben der souveränität und den beitritt in die EU-diktatur der NATO. die SVP vertritt eine neoliberale wirtschaftspolitik und unterstützte die die eco-pop-initiative deshalb nicht, obwohl sie eine sinnvolle limitierung der einwanderung in die schweiz ermöglicht hätte. von linken und grünen wurde diese initiative bekänpft fanatisch bekämpft, mit irationalen argumenten, etwa so wie heute front national, FPÖ und AfD.
Die Wahrheit ist entscheidend
(Putin, Gorbatschow, Medien, Souveränität)


Revolution made in USA - heute läuft das selbe schema noch raffinierter: mit den farben-revolutionen in osteuropa, mit dem arabischen frühling im nahen osten, mit der nuit debout - bewegung in frankreich/spanien/portugal. die herrschenden inzenieren die revolutionären bewegungen mit viel geld gleich selber - um sie dann ins messer laufen zu lassen und sie für ihre zwecke zu instrumentalisieren. solange wir das nicht erkennen und uns weiter spalten lassen, haben wir keine chance. dieses video zeigt sehr gut, wie die amis das machen..
Die Revolutionsprofis - Doku ORF - 17.08.2011 NGO's im Dienst der CIA dieser ZDF-film wird immer wieder entfernt - warum wohl?  "Wenn ein Diktator stürzt haben sie das geplant wie eine gut geführte Werbekampagne. Eine Handvoll Strategen exportiert das Know-how dafür dorthin, wo es gebraucht wird."


ein wahrer krimi

wie eine kleine gruppe mit einer raffinierten, mörderischen strategie das grosse kriegsschiff USA kapern und für seine zwecke instrumentalisiern konnte..
Videos und Worte zur zionistischen Mafia
– insbesondere auch für neue Leser

Was ist die Hauptkraft in der globalen Achse des Terrors? Es ist zweifellos die zionistische Mafia, manchmal auch mit Establishment, Globalisten, Israel-Lobby oder Neocons umschrieben, die den wichtigsten Knotenpunkt der weltweiten Kriegstreiber bildet, die nunmehr Krieg gegen fast die halbe Welt führen, und dabei nicht davor zurückschrecken, Nazis für ihre Feldzüge einzuspannen, wie in der Ukraine, und wahhabitische Extremisten wie Terroristen von Al Kaida in Afghanistan, Libyen, Syrien, Irak und Jemen.
Der mächtigste Staat der Erde:
Die City of London - Prof. Dr. Dr. Wolfgang Berger

https://www.youtube.com/watch?v=nAMnOAekSC0

Veröffentlicht am 12.09.2012 Kaum jemand weiß, dass die City of London -- der größte Finanzhandelsplatz der Welt -- exterritoriales Gebiet ist und nicht zu Großbritannien gehört. Wenn die Queen die City of London -- im Volksmund „Square Mile" (Quadratmeile) genannt -- betreten möchte, muss sie sich wie bei einem Staatsbesuch anmelden. An der Grenze der Quadratmeile, wird sie vom Lord Mayor, dem Oberhaupt der City, empfangen. Britische Gesetze greifen in der City nicht, die City of London Corporation hat eine eigene Staatlichkeit, eigene Gesetze und überwacht sich selbst. Ihre Manager handeln mit Wertpapieren und Devisen über alle Grenzen hinweg, aber kein Gericht kann sie belangen und keine Regierung ihre Geschäfte kontrollieren. Noch mehr Videos: https://www.youtube.com/user/Demoband
 
 

besucherInnen-statistik:

kultur kreative aktuell

inserate - angebote - workshops


mit termin - clicke auf link im titel


 

 

Thorsten Schulte: Fremdbestimmt
Dieses Buch ist ein Warnruf an alle Europäer! ... Immer mehr Menschen fühlen, dass die Zukunft Deutschlands und Europas in Gefahr ist, verstehen jedoch noch nicht die Ursachen. ... Thorsten Schulte demaskiert in diesem Buch die Geschichtsschreibung der Sieger... Er entlarvt das verzerrte Geschichtsbild, das immer noch zu einem Schuldkomplex der Deutschen mit verheerenden Folgen führt. ... Wir müssen unsere Geschichte kennen – und zwar die wahre Geschichte. ... Deutschlands Zukunft ist bedroht, wenn wir nicht handeln. ... Mut zur Wahrheit für unsere Kinder und Enkel!  für bestellungen bitte auf dem titel clicken...  11.11.19


neue spirituelle gemeinschaft homepagebanner 1920x1280
 
neue lebens-gemeinschaft bei treuchtlingen 
clicke auf den titel für weitere infos...
grosses permakultur-projekt, selbst-versorgung, seminarbetrieb,  6 ha land, (vorkaufsrecht für 30 ha als option) mehrere liegenschaften, kein verkehr, idillische wohnlage, kleiner see in der nähe, kinder-freundlich, es gibt noch freie plätze. clicke auf den titel für weitere infos... 

workshops:
2019
: 13.-15.9/1.-3.11.        
2020: 17.-19.1. / 20.-22.3. / 15.-17.5. / 17.-19.7. / 11.-13.9. / 13.-15.11.
wie werden wir gemeinschafts-fähiger?
wie werden wir beziehungsfähiger?  
neun von zehn projekte scheitern, weil die menschen sich zerstreiten! wenn es uns gelingt, auf der zwischenmenschliche ebene eine neue kommunikations- und beziehungs-kultur zu etablieren, werden unsere  projekte, bürger-initiativen und gemeinschaften, viel erfolgreicher werden. wenn wir die welt verändern wollen, müssen wir mit dem guten beispiel voran gehen. einkommensabhängige tarife bei rechtzeitiger anmeldung. clicke auf den titel für weitere infos... 
im herbst/winter: lerne permakultur-planung: vom traditionellen bauernhof zum permakultur-hof. workshop für anfänger, fortgeschrittene und pk-designer in ausbildung.    30.5.19
 

Banner hochkant

Für den Frieden
Konferenz 21.12.19 zur Wintersonnwende Rund 800 Gäste, Künstler, Aktivisten, Aussteller und am Frieden interessierte Menschen werden da sein. Zusammen mit bedeutenden Rednern aus dem deutschsprachigen und internationalen Raum, erfahren und erleben die Teilnehmer das Thema Frieden unmittelbar auf mehreren Ebenen. Weltpremiere des Friedenscommunique`s 2020... Für Anmeldung und mehr Infos auf Titel clicken... 25.7.19


ohne termin - clicke auf link im titel


u.r.s. jOse mit Agenda 2020 03 SX

«Zuvuya Agenda 2020» Für ein neues Verständnis des Phänomens «Zeit»
. Die dritte Auflage ist wiederum eine Einladung, die eigene Lebenszeit auf eine völlig neue Weise zu erleben. Die «Zuvuya Agenda» liefert täglich spannende Informationen über die wechselnden Zeitqualitäten. Die Anwendung im Alltag sorgt dafür, dass die Magie wieder ins Leben zurückkehrt und man immer mehr zum optimalen Zeitpunkt am richtigen Ort befindet und regelrecht durchs Leben surft. 30.11.19


neu
meinen youtube-kanal findest du hier..
EUROWEG
Das Gelt der Zukunft nach dem Crash 2020
Neu - jetzt auf dem eigenen Kanal Systemwechsel.TV

Lösungsvorlchläge für den Paradigmawechsel
Alternativen zu Kapitalismus + Sozialismus
Wo sind die kreativen Geldtheoretiker?
Kriterien für ein neues Geldsystem

Mit Kristallwasser und EUROWEG zum Systemwechsel. Kristall-Quellwasser das Heilmittel der Zukunft? Wie Verhindern Sie: Alzheimer, Demenz, Parkinson, MS bis Grippe? Russische Weltraum-Technik: „Zell-Kommunikation“, schnelles Regenerieren von Zellen und Organen.   12.6.18
https://u.jimcdn.com/cms/o/s1dcc355a49b1d9ef/emotion/crop/header.jpg?t=1371887857


crash 2020
europa - herausforderungen + chancen
meine Prognosen + Lösungsvorschläge - Systemwechsel 1+2+3+4+5
ich gehe davon aus, dass in europa dasselbe passieren wird wie in den USA - die eliten werden die fronten wechseln - von den transatlantikern zu den BRICS. denn das grosse geschäft des 21. jahrhunderts liegt im osten und nicht mehr im westen. die amerikaner werden vor allem mit sich selber beschäftigt sein. sie müssen ihre industrie wieder aufbauen, die die globalisierer ausgelagert haben. durch das seidenstrasse-projekt der chinesen, gibt es einen neuen boom. westeuropa - vor allen D/A/CH - wird das technologie-zentrum bilden.  deshalb schlägt jetzt die stunde der deutschen völker...

wir werden deshalb morgen nicht gleich das paradis auf erden haben, aber übermorgen. um den himmel auf die erde zu holen müssen wir auch noch unseren beitrag dazu leisten. wir sind in der glücklichen lage, dass wir jetzt eine neue welt kreieren können. viele von uns sind genau deshalb inkarniert, um diese zeit mit zu erleben und mit zu gestalten. meine lösungs-vorschläge aus...
Brief 28.2-7.3.19: Crash 2020 / Systemwechsel 3 / Mit Vermögen raus aus EU! / Die sichersten Länder
Brief 21.-28.2.19: Systemwechsel2 / Crash 2020 / Axel Burkart: Deutscher Geist, Christen-tum & Zukunft Europas
Brief 14.-21.2.19:  Systemwechsel1 / Crash 2020 / Conrebbi: Projekt Zukunft/
Brief 7.-14.2.18: Die Aufgabe der deutschen Völker D/A/CH / Erfreuliche Erkenntnisse aus verheimlichten Umfragen
Brief 17.-24.1.19: Lösungsmodelle: Braungart - Cradle to Cradle / Klaussner - neues Geldsystem / Chancen für Europa - spez. D/A/CH/
Brief 20.-27.12.18: Prognosen 2019: Krise verschärft sich / Systemwechsel - materielles Geld zu spirituellem Gelt
Brief 22.-29.11.18: Pioniere verändern die Welt - Lösungsvorschläge / Der Kampf um Mitteleuropa     28.2.19



neues video: 
pioniere verändern die welt 9:25

mein projekt: pioniere verändern die welt
sich selbständig machen + sein herzens-projekt realisieren. pioniere fördern - wer macht mit?

das interview von birte vehrs mit mir bei ihrem online-kongress -  raus aus dem hamsterrad. es ist ein gutes video um mein politisch-spirituelles weltbild kennen zu lernen.   6.9.18


soziokratie-bild-klein
Soziokratie - Demokratie weiter entwickeln
Viele Projekte scheitern am Zwischenmenschlichen bevor sie realisiert werden. Basisdemokratische Strukturen sind oft sehr undemokratisch, weil sie selbsternannten Möchtegern-Königen zu viel Spielraum geben und die Basismitglieder sich zu wenig einbringen und Verantwortung übernehmen. Soziokratie - die Herrschaft aller Beteiligten - hilft hier weiter.   5.6.15


 solidarische landwirtschaft - foodcoop


 gut rheinau foto

Urbane Quartierversorgung neu denken
der POT - Quartierküche mit Depot
Frischprodukte ab Hof - rund um die Uhr im POT. Rohes und gekochtes, mittags und abends - vom und im POT. Deshalb hat BachserMärt zusammen mit dem Gut Rheinau das Konzept des POT entwickelt. Ein POT ist ein nachhaltiges Lebensmitteldepot mit integrierter Quartierküche. Im POT stehen die 250 wichtigsten Grundnahrungsmittel während 7 Tage 24 Stunden den Mitgliedern in Fussdistanz zur Verfügung. Die Grundnahrungsmittel kommen direkt ab Hof – lokal vom Demeterhof Gut Rheinau und global von befreundeten Projekten. Die beiden Projekte kosten CHF 580‘000. Wir konnten über die Stadt Zürich und die Nutzer bereits CHF 250‘000 finanzieren. Wir suchen noch Mitglieder und CHF 230‘000 in Form von Darlehen.  25.5.19


gemeinschaftsprojekte


meine gemeinschaftsprojekte findest du hier...

re:Gaia Connect

Gaia Connect
Autarke Gemeinschaften, kostenlose Hilfe

Hallo lieber Markus, ich habe auf deiner Homepage die Rubrik Gemeinschaftsprojekte entdeckt und ich denke das hier ist sehr interessant für dich. Gaia Connect verbindet Menschen im echten Leben. Hier könnt ihr autarke Gemeinschaften finden und auch selber gefunden werden, Gemeinschafsprojekte realisieren, gleichgesinnte Menschen aus eurer Region finden und kostenlose Hilfe anbieten und bekommen.   8.10.18


Gartnerhof 600

Die Mehrgenerationensiedlung
Eine Gemeinschaft von Menschen mit Pioniergeist trifft sich regelmäßig, um das Projekt voranzubringen. Spaziergang durch die Siedlung: „Innerhalb weniger Jahre haben die Pioniere des Pilotprojekts MGS es geschafft, eine autarke Gemeinschaft aufzubauen. Unsere Gärtnerhöfe gleichen kleinen Oasen mit einem bunten Gemisch aus Bäumen, Sträuchern, Blumen und Gemüsepflanzen. Biodiversität wird großgeschrieben: Hören Sie das muntere Summen der vielen Insekten und sehen Sie die zahlreichen Schmetterlingsarten? Die aus nachhaltigen Materialien gebauten Häuser sind so vielfältig wie ihre Bewohner – jedes ist ein Unikat. Auf der landwirtschaftlichen Fläche sind unsere Tiere gut versorgt.  Meine Kinder freuen sich immer, wenn die Ferien vorbei sind und sie wieder in die Schule dürfen. Auch hier haben wir neue Denkansätze umgesetzt. Die rund 600 Schüler lernen sehr frei, voller Neugierde und Begeisterung und hauptsächlich für das Leben an sich. Den regulären Schulstoff beherrschen sie ebenso wie handwerkliche und künstlerische Fertigkeiten. Ein Austausch mit Schulen in anderen Siedlungen bringt neue Ideen und Impulse – auch für uns Eltern. Es ist überhaupt ein großes Glück für uns, dass inzwischen nach dem Vorbild der Pilotgemeinschaft mehrere Siedlungen in Deutschland und Europa entstanden sind. Wir helfen ihnen, abgestimmt auf das landestypisch Notwendige für den Bau von Häusern, den Anbau von Nahrungsmitteln, die Versorgung mit Wasser und Energie und den Aufbau von Schulen, Gesundheitssystemen und Verwaltung die besten Lösungen auszuwählen und umzusetzen.“     27.1.19   letztes jahr habe ich reinhold + inge kennengelernt - sie sind die kreatoren des konzepts vom neuen dorf..

Otterpohl Vortragstitel mit buchcover

"Netzwerk Neues Dorf"  
In der Schweiz entsteht ein Netzwerk neues Dorf. Nächste Treffen: Toggenburg: 24. Nov. 2019  Seminarhaus Auboden, Brunnadern 10.30 bis 17.30 Uhr Zürich: 10. Nov. 2019    Ort wird noch bekannt gegeben! 10.30 bis 17.30 Uhr Beide Treffen mit Mittagessen à Fr. 25.- Anmeldungen bitte per Mail an mich: ags11@bluewin.ch Anmeldung und Flyer: ags11@bluewin.ch Annemarie Suter oder 078 807 67 26   5.4.19


wichtige bücher
zu meinen buchempfehlungen - hier clicken
am besten kaufst du deine bücher in der kleinen buchhandlung um die ecke, nicht bei amazon. das sichert arbeitsplätze. wenn du aber deine bücher im internet bestellst, dann besser hier - dann bekomme ich eine kleine provision. für weitere infos/bestellungen auf bild clicken und runterscrollen. 
Welt im Umbruch
Welt im Umbruch
Nationalitätenfrage, Ordnungspläne und Rudolf Steiners Haltung im Ersten Weltkrieg
Nach 14-jähriger Forschungsarbeit vermittelt Osterrieder hier ein umfassendes Verständnis des 1. Weltkriegs. Es ergeben sich ganz neue Zusammenhänge und Erkenntnisse zur Politik der beteiligten Kriegsmächte, zu ihren Motiven und geheimen Zielen. Ergänzt durch die scharfsichtigen Analysen Rudolf Steiners, zeigen sich die tieferen Ursachen des 1. Weltkriegs in ihren tragischen und weitreichenden Konsequenzen.     28.2.19
Seltenes Hintergrundwissen

CH: Eidg. Volksinitiativen + Referenden


Alle Initiativen im Unterschriftenstadium

Alle Referenden im Unterschriftenstadium


wichtige texte + videos



  Zugriffe
island - das totgeschwiegene vorbild   33517
Diogenes Lampe: Die besten geopolitischen Analysen   9745
Deutschland1: Völkermord an den Deutschen   7176
Deutschland2: Kriegstreiber Deutschland   1108
Deutschland3: Rudolf Steiners Analyse der spirituellen Entwicklung der letzten 200 Jahre   3318
Deutschland 4: Preussen - erst ein Vorbild in Wirtschaft, Kultur, Demokratie...   566
Prophezeiungen: 2020-25 für Mitteleuropa   5991
Schenkökonomie vs Kapitalismus - welche Zukunft kreieren wir uns?   4173
15.7.18 Die spirituelle Rolle der Schweiz   3873
15.7.18 Die spirituelle Rolle Deutschlands   3542
Balkan: Pulverfass vor unserer Haustüre - Kriegstreiber EU+NATO   3303
Crash 2020 - meine Zukunftsprognosen 2020-25/ Lösungsvorschläge   3333
Wie funktioniert esoterische Desinformation? Rassadin, Cobra, Sitchin   2340
Geschichtsfälschung Russland: 1927, 1968

balkan:
 pulverfass vor unserer haustüre

seit dem völkerrechtswiedrigen krieg der NATO gegen jugoslawien ist der balkan heiss + blutig umkämpft. die regierungen sind marionetten des tiefen staates, die mit allen mitteln versuchen, alle balkanstaaten in die EU und die NATO rein zu holen. in serbien + srpska gegen den willen der bevölkerung - sie fühlen sich eher russland verbunden. aber gegen die mafia des tiefen staates wächst widerstand..


Transformales Netz - Deutschland/Österreich/Schweiz
Neutrales, kostenfreies experimentelles Begegnungs-forum, zugunsten dynamischer sozialer Neugestaltung im D-A-CH. Anspruchsvolle Kommunikationskultur, spirituelles Miteinander mit Menschen unterschiedlicher Traditionen - also aus der Mystik, Religion, Esoterik und Gesellschaftspolitik - Willkommen!       6.2.16


  Ferienhaus am See kaufen SUNDOME Domrundhäuser

VenusZauber - ...mehr als nur Ferien!
Haus am See – und ein völlig neues Lebensgefühl! Die Architektur der Domrundhäuser mit ihren weiblichen runden Formen erschafft ein ganz neues Wohn- und Lebensgefühl. Es lässt uns mütterliche Wärme und Geborgenheit nachempfinden, innere Ruhe und Harmonie breiten sich aus - Hektik, Stress und Burnout-Symptome lösen sich auf. Wir planen und realisieren unsere Domrundhäuser im gesamten deutschsprachigen Raum - auch für Dich? www.venuszauber-am-see.de    www.anasta.me   17.1.18
loucasandjan100VERT wolfharry100VERT

SIGA SIGA - segelndes Olivenöl  SIGA SIGA segelt DEIN Olivenöl vom Olivenhain in deine Küche direkt von unserem Feld ins Boot und per Elektromobil in die Schweiz. γεια σας Dein SigaSiga-Team. Für Infos auf Titel clicken. 27.3.18



ROTAUF - Detox
ROTAUF WIRKLICH SWISS MADE - EXKLUSIVE STÜCKE ZUM FAIREN PREIS Die ROTAUF-Bekleidung wird aus umweltfreundlichen Materialien in der Schweiz genäht und zum fairen Preis angeboten. Möglich ist dies dank direktem Vertrieb, dem Verzicht auf aufwendiges Marketing und vor allem DIR. Durch deine unverbindliche Vorbestellung können wir Kosten einsparen und deshalb die in der Schweiz produzierte Bekleidung zu fairen Preisen anbieten. Dank eurem riesen Support, haben die warmen Jacken und Westen mit der Bündner Wolle den Schweizer Crowd-Funding Rekord geknackt. GRATULATION! => reinschauen lohnt sich       7.1.18



http://urbanagriculturebasel.ch/wp-content/uploads/2017/10/Baselunverpackt-35-von-39.jpg

Urban Agriculture Basel
Was kannst du jetzt tun? Hier 12 Vorschläge: Sei mit dabei, wenn unsere Stadt zu deiner Traumstadt wird! Damit Basel zukunftsfähig weltverträglich (resilient, subsisten und suffizient) umgestaltet werden kann, braucht es aktive Menschen in Nachbarschaften, Städten, im ganzen Land und letztlich überall. Bestehende Parteien und Verbände sind oft in einem Geflecht von Sonderinteressen gefangen. Sie brauchen einen Impuls von aussen. Urban Agriculture Basel: Reichhaltiger Kalender mit Workshops, Festen, Treffen und Diskussionen zur urbanen Landwirtschaft in Basel.                  8.5.16


Gemüseabo in deiner Region



DEMETER Gemüse-Abo Winterthur ZH Wöchentlich frisches Bio-Gemüse aus der Region. Genossenschafter: Fr. 17.80 pro Woche (Fr. 890.- / Jahr für 2-Personen). Genossenschafts-Anteilschein Fr. 300.-. Weitere Gemüse-Abos findest du in meiner Rubrik food coop etwas runterscrollen. Wenn es keines in deiner Region gibt, gründe selber eines - ich helfe dir dabei. Sende ein Mail..     15.7.15


Wassertankstellen
Gesundheitstankstellen - BestWater, Wasser, Atmung und AIRNERGY Tankstellen in Europa, Schweiz, Deutschland, Österreich und Italien

80% des deutschen Insektenbestands bereits ausgestorben  laut dem obigen text ist u.a. chemie und pharma (chem-trails, deo's, ackergifte) die ursache für viele krankheiten. seit ich nur noch hoch gereinigtes wasser vom trinkwasser-tankstellen-netz der quantisana trinke sind verschiedene symptome (z.b.: müdigkeit) zurückgegangen..


Reparieren statt wegwerfen


 

Termine Repair Cafés: Sie haben ein defektes Elektrogerät, eine Kamera, die nicht mehr funktioniert oder ein Smartphone mit zersplittertem Display? Finden Sie hier das Repair Café in Ihrer Gegend und reparieren Sie Ihre Geräte mit Hilfe von Reparatur-Profis – kostenlos!


SHARELY  - Lokal mieten und vermieten     1.5.16


„DONBASS WIRD LEBEN“ ist eine internationale Hilfskooperation von REMEMBERS (Deutschland) & dem humanitären Bataillon „Angel“ (Donbass), die wir Anfang November gestartet haben. In diesem Zusammenhang erscheint bei uns seitdem in regelmäßigen Zeitabständen eine mehrteilige Kurzvideo-Dokumentationsreihe, die unsere aktuelle Mission und den leidvollen Kriegsalltag der Zivilisten mitten in der Beschusszone hautnah widerspiegelt. 10.3.16



Entwicklungshilfe - vorallem
für Araber + Afrikaner



Frick: “Soziokulturelles Schaffen mit & für MigrantInnen”  Alle MigrantInnen sind der deutschen Sprache mächtig.  SoKuGARTEN FRICK Juraweg 16 Kontakt: Su Freytag 079 889 71 56 sokugarten@bluewin.ch  25.5.16


IMG 2506

„Waldorf Turmalina Brasil“
Im Nordosten Brasiliens wird von einer Schule aus ein utopisches Projekt realisiert: Auf einem 93 ha-Gelände entstehen Schulgebäude, Werkstätten, Wohnsiedlung, eigene bio-Landwirtschaft, Aufforstung… als gemeinsamer Lern- und Lebensraum. Wer das Projekt unterstützen möchte, kann dies über den Verein ACACIA, der die Spenden zu 100% weiterleitet.  11.10.19


Permakulturprojekt Madagaskar - Hier das beste Entwicklungs-Projekt im Süden das ich kenne!!! Wir wollen die Permakultur nach Madagaskar bringen und den Kleinbauern helfen, ihren Lebenstil sanft aber nachhaltig zu verändern. ... Eine Farm benötigt 60Franken/50€ im Monat. Materialspenden oder Ihre Talente können ebenfalls grosses bewirken. Projektbericht Aktuelle Infos auf der Website 12.8.14  



image

WASSER IST LEBEN
Seit rund 15 Jahren beschäftige und engagiere ich mich ehrenamtlich mit Kopf, Händen und Herz für die Entwicklungszusammenarbeit in Westafrika. Als Mischling ist mir das besonders wichtig. ... Dankbar bin ich für die Zusammenarbeit mit dem Permakultur Institut Ghana, das in Westafrika eine wichtige Pionierrolle übernimmt und mit dessen Direktor, Paul Yeboah, ein Mitglieder der Leitung des GEN Africa (GEN = Global Ecovillage Network), ich befreundet bin....    12.11.18


die schulen findest du neu in der linken spalte...