Wie funktioniert esoterische Desinformation?
Desinformation: Harald Thiers, Rassadin, Cobra, Sitchin, Disclosure-Szene..




 


6.4.20


Brief 2.-9.4.20: Was kommt nach Corona, dem Machtwechsel? Das neue Europa - die neue Welt/ Armin Risi: Prophezeiungen der Transformation/ Franz Hörmann: Die Welt nach Corona


Was kommt nach Corona - dem Machtwechsel?





liebe leserinnen, liebe leser

im NL vom 19.3.20 habe ich geschrieben:

Die Coronakrise ist der Machtwechsel weltweit.
wir sind mittendrin. die menschen, die gut informiert sind freuen sich, die andern haben angst und panik. der grund, warum die befreiung vom tiefen staat eher langsam vor sich geht, sind diese ca. 95% der bevölkerung, die immer noch sehr obrigkeitsgläubig sind und all das für bare münze nehmen, was ihnen die regierung und die medien vormachen. ihnen sollen all die verbrechen dieser kriminellen jetzt vorgeführt werden, damit ein bewusstseinswandel stattfinden kann. für all diese fremdgesteuerten wird es ein böses erwachen geben. das haben viele falsche "aufklärer" nicht begriffen und verbreiten auch angst und panik, weil sie meinen, mit corona werde jetzt die NWO eingeführt. mehr zu diesen pseudo-aufklärern mit ihren einseitigen weltbildern findest du hier: Brief 19.-26.3.20: "Der Sturm ist da!"
eine besonders perfide variante dieser panikmache kommt von religiöser, christlich-fundamentalistischer seite. sie nehmen die offenbarung der biebel als grundlage für ihre desinformation. da ich dieses schreckliche video - 182 - Q Anon, Donald Trump und die kommende letzte große Täuschung des Satans - gefühlt mehr als zehn mal zugemailt bekommen habe, schreibe ich etwas dazu. solche videos sind perfide desinformarion und sehr kontraproduktiv.

Armin Risi
Seit einigen Tagen wird auf Facebook und auch sonst des öfteren auf ein Video hingewiesen, das Trump, Q usw. als die „letzte große satanische Täuschung“ bezeichnet. Dieses Video besteht aus der Übersetzung eines Artikels, der von einer amerikanischen evangelikalen Website stammt. Ich habe den Ersteller dieses Videos auf seinen gravierenden Fehler hingewiesen, nämlich dass er eine Fake-Story übernimmt und ohne geringste Faktenprüfung weitergibt. Er reagierte ziemlich abweisend und wollte seinen Fehler nicht einsehen. (Wenn man dieses 90-Minuten-Video noch nicht gesehen haben, braucht man es nicht anzuschauen. Es ist Zeitverschwendung, und ich hoffe, meine Abhandlung genügt.) Die Aufdeckung der Falschheit dieser Darstellung im Video bedeutet aber nicht automatisch eine Bestätigung für die gegenteilige Ansicht, nämlich dass Q die große Rettung ist. – Wir können und müssen kritisch sein, aber bitte mit sachlichen, richtigen Argumenten – das war mein Standpunkt gegenüber dem Ersteller des besagten Videos.
hier sein PDF: Ulf Meinkens Q-Irrtümer

wähle deine informations-quellen besser aus
gut finde ich:

  • armin risi - von ihm bringe ich alle videos im NL gleich zu oberst...
  • diogenes lampe - all seinen texten und meinen kommentaren und hervorhebungen
  • peter denk und christa heidecke - immer in der rubrik prognosen
  • lion media und hans-joachim müller - immer im brief an leser und leserinnen

100.731 Aufrufe vor 3 Monaten
In den letzten fünfhundert Jahren wurden viele Prophezeiungen ausgesprochen, und viele fokussieren sich auf die heutige Zeit. Da ist von Naturkatastrophen, gesellschaftlichen Eskalationen und Kriegen die Rede. Ist das, was hier vorausgesehen wurde, determiniert und wirklich unabwendbar? Oder lassen sich karmische Schienen ändern? Können die Weichen neu gestellt werden? Der Referent, Armin Risi, sagt ganz klar JA. Er lebte als Mönch für 18 Jahre in vedischen Klöstern in Europa und Indien und hat sich auch mit den indischen und europäischen Prophezeiungen beschäftigt. Und tatsächlich sagen diese Prophezeiungen auch eine Veränderung des kollektiven Karmas voraus, und zwar durch einen tiefgehenden Bewusstseinswandel. Anhand der Vorhersagen von Nostradamus macht er deutlich, wie klar dieser in seinem Wissen war und dass Nostradamus auch das Kommen einer neuen Zeit der Klarheit und des Friedens voraussah. Nostradamus sah auch, wann dieser Wandel geschehen wird, nämlich fünfhundert Jahre nach einem wichtigen Ereignis während seiner eigenen Lebenszeit. Damit weist er genau auf unsere heutige Zeit hin, und die diesbezüglichen positiven Prophezeiungen, die Nostradamus auf eine geniale Weise formulierte, sind nun leicht zu entschlüsseln! Der weite Bogen von den altindischen Prophezeiungen bis hin zu Prophezeiungen aus der heutigen Zeit für die USA zeigt höchst aktuelle Zusammenhänge auf – jedoch nicht nur für das Kollektiv, sondern vor allem für die eigene Rolle in der Transformation.

was kommt nachher
hier etwas aufklärung. die grosse frage, die sich aufgeklärte jetzt stellen sollten ist: wie soll es nach der befreiung weiter gehen? denn die grosse arbeit kommt erst nach der befreiung. dann schlägt die stunde der pioniere, die schon einiges an sich selber gearbeitet haben. schon im frühling 2016 - während des wahlkampfs in den USA - schrieb ich immer wieder, dass trump nicht der heilsbringer ist - sondern nur das kleinere übel. putin, trump und xi sind die befreier, die türöffner für eine neue ära des weltfriedens. aber den kapitalismus abschaffen werden sie nicht. das ist dann unsere aufgabe - als kreatives zentrum der welt.

das neue europa - die neue welt
nach jalta II und dem 2. wiener kongress wird es eine friedliche multipolare welt geben - USA, russland und china. europa wird dann militätisch zum machtbereich von putin gehören und wirtschaftlich zu den BRICS-staaten. aber westeuropa wird zum technologie-zentrum der welt aufsteigen - allen voran die deutschen völker D/A/CH. die schweiz ist jetzt schon das reichste land der welt und macht die meisten erfindungen/patentanmeldungen pro kopf der bevölkerung. nach dem machtwechsel wird diese schöpferkraft dann in sinnvollere erfindungen und innovationen fliessen und sich in alle lebensbereiche ausbreiten...
https://www.ige.ch/fileadmin/user_upload/dienstleistungen/Statistiken/d/Patent_Anmeldungen-pro-Mio.-Einwohner.jpg

wiederholungen
hier meine sammlung mit prognosen und prophezeiungen, auch mit meinen eigenen.
dieser link ist der beliebteste und explodiert z.zt. stand 5.4.20 bei 41'099 clicks...
Prophezeiungen für Mitteleuropa 2020-25: Der Sturm ist da - die Coronakrise ist der Machtwechsel weltweit/ Diogenes Lampe, Peter Denk, H.J. Müller, Martin Zoller/ Europäische Prophetie/ Verica Obrenovic – der serb. Nostradamus/ Zukunft Deutschlands

die deutschen völker - das zentrum der welt

laut rudolf steiner, bew. der überlieferungen der alten mysterien-schulen, sind seit 1430 die deutschen völker das zentrum der welt. das dauert noch weitere 1570 jahre, bis dann die slawischen völker - mit russland als zentrum - an der reihe sind. wir haben also noch zeit. einer meiner sätze in meiner morgenmeditation lautet: gottes plan ist perfekt - alles kommt zur richtigen zeit. wenn man unsere zeit aus einer etwas längerfristigen perspektive betrachtet, muss man sagen: dieser plan ist genial. nachdem die 5000 jahre kali-yuga erst kürzlich geendet haben - nach steiner 1899, nach mayakalender 2012 - sind wir jetzt doch schon recht weit gekommen.

aber was ist unsere aufgabe in diesen 2160 jahren? das beschreibe ich hier...
ich gehe davon aus, dass in europa dasselbe passieren wird wie in den USA - die eliten werden die fronten wechseln - von den transatlantikern zu den BRICS. denn das grosse geschäft des 21. jahrhunderts liegt im osten und nicht mehr im westen. die amerikaner werden vor allem mit sich selber beschäftigt sein. sie müssen ihre industrie wieder aufbauen, die die globalisierer ausgelagert haben. durch das seidenstrasse-projekt der chinesen, gibt es einen neuen boom. westeuropa - vor allen D/A/CH - wird das technologie-zentrum bilden.  deshalb schlägt jetzt die stunde der deutschen völker...

wir werden deshalb morgen nicht gleich das paradis auf erden haben, aber übermorgen. um den himmel auf die erde zu holen müssen wir auch noch unseren beitrag dazu leisten. wir sind in der glücklichen lage, dass wir jetzt eine neue welt kreieren können. viele von uns sind genau deshalb inkarniert, um diese zeit mit zu erleben und mit zu gestalten.       7.3.19

26.3.20

das neue kommt wohl eher von pionieren mit praxiserfahrung
aber wahrscheinlich kommt das neue nicht von narzisstischen, verbildeten intellektuellen sondern eher von pionieren mit praxiserfahrung, pionieren die auch etwas sinnvolles machen und nicht nur labbern. das ist auch der grund, warum ich mich auf pioniere fokusiere, ganz nach dem motto: an ihren früchten werdet ihr sie erkennen. und unsere intellektuellen produzieren meist faule früchte. die meisten haben einen überzüchteten intellekt und ein verkümmertes herz. sie können nicht kreativ denken und sind in ihrem weltbild gefangen.

meine vorschläge für eine neue welt findest du in der rechten spalte
es gibt dort verschiedene inserate von mir selber und viele von projekten die ich gut finde, die eine gewisse vorbildfunktion haben. wenn die machtverhältnisse drehen werden auch die MSM drehen. dann stehen wegweisende projekte plötzlich im rampenlicht. in dieser neuen ära beginnt dann sicher auch die debatte über die besten lösungsvorschläge...

19.3.20

die unwissenden aufklärer
was steckt hinter der corona-hysterie? das ist jetzt dieser sturm, den tramp letztes jahr angekündigt hat. kreatives denken ist nicht jedermanns sache. auch viele "aufklärer" sind gefangen in ihren fixen vorstellungen und können nicht über den eigenen tellerrand hinaus denken. ganzheitliches denken ist aber die grundvoraussetzung für die befreiung - innen und aussen.

die patrioten sind nur das kleinere übel
trump, putin und xi sind nicht die heilsbringer, sondern nur wegbereiter für eine neue ära. sie werden den kapitalismus nicht abschaffen, sondern voraussichtlich eine form von staats-kapitalismus mit goldgedeckter währung einführen. ein neues geld- und wirtschafts-system werden wir deutschen völker selber entwickeln müssen.
der beste lösungsvorschlag: EUROWEG Das Gelt der Zukunft nach dem Crash 2020
oder hier eine gute einführung ins thema: geld- und rechtsystem einfach erklärt
selbstdarsteller wie peter böringer, gerhard wisnewski, robert stein, heiko schrang, wissesmanufaktur haben viele clicks, aber eine mangelhafte analyse und kritik. das wichtigste fehlt - sie haben keine lösungvorschläge. ihre videos findest du weiter unten im abschnitt:
die desinformation in den sozialen medien, gefangen in den eigenen weltbildern 

AfD, FPÖ und SVP haben keine lösungen
böringer spricht aus seiner sicht klartext, aber seine lösung ist einzig, die keynesianische schule durch die österreichische schule zu ersetzen - also noch mehr markt, noch mehr privatisierung noch mehr neo-liberalismus. er will den teufel mit dem belzebul austreiben - aber den kapitalismus stellt er nicht in frage.

nach dem machtwechsel schlägt unsere stunde
hier beschreibe ich was ich z.zt. mache. auch du bist herzlich eingeladen. sende ein mail oder rufe an. ich habe jetzt flat rate für ganz europa und kann dich dann zurückrufen...

Otterpohl Vortragstitel mit buchcover

netzwerk neues dorf
in der schweiz gibt es ein netzwerk neues dorf
das neue dorf ist ein konzept/buch von ralf otterpohl, eine kombination von permakultur und siedlungspolitik. das konzept ist sehr gut, aber auch sehr nach aussen orientiert. leider scheitern neun von zehn projekten/gemeinschaften immer wieder an unseren zwischenmenschlichen themen. das können wir aber ändern. das ist gar nicht so schwierig - wenn man weiss wie.

an alle pioniere, die erfolgreiche projekte machen möchten
wir starten eine neue gruppe. wenn wir gute projekte kreieren wollen, müssen wir wissen wie das geht und wie wir gut zusammenarbeiten können. die beste werbung für eine bessere welt sind gute projekte, die vorbildfunktion haben. das erreichen wir aber nur, wenn wir das selber leben - wenn wir selber zum vorbild werden. du bist herzlich eingeladen, teilzunehmen.
für weitere informationen zu diesem thema
clicke auf diesen link...
meine workshops:
wie komme ich in meine kraft? wie kreiere ich meine realität?
gemeinschafts-, beziehung-, teamfähiger werden.
herzens-bussiness aufbauen. crowdfunding lernen. videos machen.
 
 

die welt nach corona - was kommt nach dem machtwechsel?
wer hat die besten lösungsvorschläge?
franz hörmann, hans jürgen klaussner



endlich einer der eine perspektive mit konkreten lösungvorschlägen bringt
dieses video mit franz hörmann finde ich sehr gut, weil er sehr gute lösungsvorschläge bringt. das sind wichtige infos für alle die sich fragen, wie es nach dem machtwechsel weiter gehen soll. das sollte sich jeder pionier anschauen...

franz hörmann kann selber denken - robert stein nicht
im laufe meines lebens habe ich gelernt, die menschen immer weniger nach ihrer ideologie oder religion zu beurteilen. ich unterscheide je länger je mehr zwischen 2/3 die dogmatisch, fundamentalistisch oder auch einfach oportunistisch sind und einem 1/3, die selber denken können. aber nur ca.10% trauen sich auch, zu sagen was sie denken. und nur 1% dieser mutigen, die sich trauen ihre meinung auch offen zu sagen, machen/leben dann auch das was sie verkünden - und das sind diejenigen die mich interessieren, das sind die pioniere.
140.768 Aufrufe vor 2 Tagen

hier ein guter kommentar von einer anderen website...
Trust the plan? – Franz Hörmann bei SteinZeit    am ( 2 )

Trotz aller Panik in Öffentlichkeit und Medien sieht der ordentliche Professor für Rechnungswesen an der Wirtschaftsuni in Wien, Franz Hörmann, die Weltlage recht entspannt, denn es seien große Veränderungen im Gang, die sich unbemerkt im Hintergrund der Weltmächte abspielen. Nach Abtreten dieses sich selbst überlebten Wirtschaftssystems böte sich jetzt der Raum für ganz neue gesellschaftliche Konzepte, deren Pläne auch schon lange in den Schubladen liegen würden. Autarke Kleinsiedlungen, die alles produzieren was zum Leben gebraucht wird, ohne Logistik oder Transport, sieht er als mögliche Lebensformen der Zukunft. Freie Energie Technologien, Aqua- und Hydroponik-Kulturen zur Nahrungserzeugung sollen den Menschen dabei helfen diese neuen Gesellschaftsformen zu gründen. Und auch für die Wissenschaften sieht er großen Reformbedarf, weg von einer isolierten Betrachtung der einzelnen Aspekte des Lebens, hin zu einer systemischen Wissenschaft, die den Geist als Basis aller Überlegungen sieht. Alles in allem sieht er in der jetzigen Krise nur den Übergang in eine neue Welt, deren positive Möglichkeiten noch alle Vorstellungen übersteigen könnten. Die nahe Zukunft werde es zeigen.
http://www.franzhoermann.com/
Newsletter: http://www.franzhoermann.com/newslett



hier ein guter kommentar von hans jürgen klaussner von EUROWEG. er hat ein inserat bei mir in der rechten spalte, mit weiteren infos...
EUROWEG Das Gelt der Zukunft nach dem Crash 2020

Guten Abend Herr Stein und Herr Höfer,
Habe gerade das Super-Video mit Franz Hörmann vom 29.03.2020 gehört. Gratulation, der Franz war noch nie so gut und kaum jemals besser. Werde Ihm auch noch dazu gratulieren, denn mit ihm habe ich am 26.11.2011 in Gmünd die Human-Way als Partei gegründet, nachdem er alle meine drei HuMan-Wirtschafts-Bücher gelesen hatte und diese auch als Zielführend für alle seine Thesen bezeichnete, wie auch im jetzigen Video perfekt zum Ausdruck gebracht. In einem Wochen-End-Seminar kurz danach habe ich dem Gründer Team von damals auch meine Power-Points erklärt, über diese wir zusammen mit Steinzeit-TV ja schon über 8 Videos gemacht hatten. Siehe Beilage das Gründerfoto und das Foto vom Seminar vom 08.01.2012. Wann machen wir ein weiteres Video als Ergänzung zum Franz, oder sind Sie nicht mehr an mir interessiert??? Sie haben die richtigen Schlussworte gefunden, wir könnten in eine sehr positive und HuMan-WEG Welt einsteigen. Das ist mein Spezialgebiet, ob Sie es glauben oder nicht und ob Sie glauben das das in diesem Jahrhundert kommt oder nicht. Es kommt sehr bald, da bin ich mir sicher, denn was anderes wäre Zeitverschwendung und total unpassend. Bei Geld gibt es nur zwei Lösungen, eine die nur wenigen dient – die haben wir noch kurz, und eine, die Allen weltweit gerecht dient, und das ist nur HuMan-Wirtschaft und EUROWEG.  Aber wenn Ihre Zuschauer-Abonnenten lieber alles Schlechte dieser Welt ansehen möchten, von dem es bald nichts mehr zu berichten geben wird, dann machen Sie weiter wie bisher. Wir sind Lösungs-Orientiert und wissen, was kommt, genauso wie Franz Hörmann das in der letzten Minute gesagt hat. Wir liefern dazu das Gelt-System, denn auch in einem «Autonomen Dorf das alles selber herstellt» wird ein übergeordneter Waren-Transfer stattfinden und dazu braucht es das neue EUROWEG-Gelt. Wünsche noch schöne Zeit in der Warte-Schlaufe. So geht es jedenfalls mir!   ...
Mit freundlichen Grüssen  Hans-Jürgen Klaussner / Vize-Präs.  0041-76-337 39 77 
https://www.systemwechsel.net/corona-defender-systemwechsel/
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

wie könnte die neue welt aussehen - nach corona?

hier so etwas wie die fortsetzung vom video letzte woche mit franz hörmann bei robert stein. eine etwas wilde, chaorische diskussion über die zukunft, aber sehr interessant. solche diskussionen über neue weltbilder werden nach der befreiung vom tiefen staat im grossen stil auf uns zukommen. eine sehr gute orientierung in diesem dickicht der weltbilder bietet armin risi in seinen vielen büchern und videos. ein sehr gutes über prophezeiungen, vom alten indien über nostradamus bis heute findest du in diesem NL..

Montag, 6. April 2020

The Blame Game / Trumpification of the CB System

 
Quelle: BitchBotBoii 4.0 https://youtu.be/8R7ZrjqX3j8
veröffentlicht am 02.04.2020
Der vollständige Titel lautet "WBA vQ - The Art of War / Vedi Veni Tweety / The Blame Game / Trumpification of the CB System", und ist ein Podcast (3:23:36) mit 4 illustren Teilnehmern: Catherine Thurner, Sunny, Veikko und Prof. Franz Hörmann. Ein tiefgründiges Gespräch über die Jetzt-Zeit und wie wir die neue Zukunft gestalten können. WOW!
 



 


22.8.19


Harald Thiers: Was ist Information, was Desinformation?

 
was ist information, was ist desinformation?
wir leben in einer zeit des wandels. immer mehr kommt an die oberfläche - aber was davon ist wahr und was nicht? diese welt ist eine spielwiese, um uns weiter zu entwickeln. niemand hat die ganze wahreit, damit wir lernen können, unser unterscheidungs-vermögen schärfen. was sowohl bei thiers als auch bei fulford auffällt: die aussagen von steiner - des grössten sehers unserer zeit - existieren für sie nicht.
 
thiers bezieht sich in seinen prognosen auf die anunakis/marduk, einer theorie von sitchin. in seinem neuesten buch: ihr seid lichtwesen hat armin risi die desinformation von sitchin entlarvt.


zacharia sitchin
aber noch viel schlimmer finde ich cobra und die ganze enthüller-szene darum herum. es ist dasselbe schema wie bei sitchin. armin risi hat seiner theorie in seinem neusten buch ein ganzes kapitel gewidmet: „Ihr seid Lichtwesen“ Ursprung und Geschichte des Menschen. da entlarft er seine desinformation im detail. sitchin ist ein russischer jude, der nach israel emigrierte. dort wurde er wahrscheinlich von gemdiensten angeworben (meine hypotese). er wechselte dann in die USA und schrieb dort seine bestseller, die millionen-auflagen erreichten und einen grossen teil der disclosure-szene in die irre führten und führen. 

 
mehr zum thema prophezeiungen...
 

2300 Aufrufevor 1 Tag
16.07.2019 Harald Thiers 1. Teil - Der Kampf hinter den Kulissen Sendung vom 15.7.2019 1. Teil dieser Sendungsreihe: http://www.youtube.com/watch?v=HwFWHD... Die aktuelle Situation! Was geschieht derzeit, vielfach noch hinter den Kulissen, auf allerhöchster Ebene? Wann kommen die sehnlichst erwarteten Veränderungen endlich bei uns Menschen an? Das Internet ist voll von Berichten über Außerirdische, über UFOs, über ein neues Zeitalter, Schwingungserhöhungen, Aufstieg, Absetzbewegungen und vieles, vieles mehr. Doch erfahren wir dort wirklich etwas über die wahren Verhältnisse auf Erden, über eine Vergangenheit, die weitaus älter ist, als gerade mal jene 2000 Jahre, auf die man unseren Blick zu fokussieren versucht? Nach Aussagen bestens informierter Kreise ist auch die alternative Szene zu weit mehr als 90% unterwandert, womit es nur sehr wenigen Menschen gelingt, diesen Dschungel an Desinformationen und Halbwahrheiten erfolgreich zu durchdringen und bei der tatsächlichen Wahrheit anzukommen! Sofern Sie Interesse haben, die wahren Hintergründe eines sehr realen Krieges hinter den Kulissen zu verstehen sowie zu erfahren, warum die Dunkelmächte Asiens und der USA mit dem Rücken jetzt komplett an der Wand stehen, weshalb sie der gesamten Welt am 03. Juni 2019 den Krieg erklärt haben, welche weiteren Länder besetzt werden sollen, warum wir darüber nichts in den Massenmedien erfahren, warum bzw. wie das dunkle System auf Erden in den nächsten 2-3 Monaten komplett kollabieren wird und was man noch rechtzeitig tun sollte, dann sind Sie bei diesem Vortrag hier genau richtig.

 

Wird es ein plötzliches erderschütterndes „Ereignis“ geben,
das so viele vorhersagen?

  1. August 2019

Benjamin Fulford

Seit tausenden von Jahren hat der Monotheismus eine Art von weltveränderndem Ereignis vorhergesagt. Einige nennen es die Endzeit, andere die Ernte und andere die Wiederkehr (oder Ankunft) des Messias. In diesen Tagen gibt es New-Age-Versionen, die von Dingen sprechen wie Mutterschiffe aus der Galaxie, die kommen, um uns in ein völlig neues Universum einzuführen.

Prognosen: 15.-22.8.19: Information vs. Desinformation: Zacharia Sitchin; Harald Thiers; Benjamin Fulford;/ Wird es ein plötzliches erderschütterndes „Ereignis“ geben, das so viele vorhersagen?

 


20.03.18


22.8.17: USA - Bürgerkrieg?/DEFEND EUROPE/ Deutschland: Wirtschaftskrieg - Wahlen - Bürgerkrieg?/Genial: Sanktionen bringen Deutschland und Russland zusammen. Hegemon wird ohne Krieg kastriert/Desinformation: Rassadin, Cobra, Sitchin, Disclosure-Szene..


liebe leserinnen, liebe leser


gor rassadin - wolf im schafspelz

ich bin kein anhänger von gor - er verkörpert für mich das männliche pendant zu anastasia. er ist ein richtiger russischer macho. er erzählt viele interessante halbwahreiten, hat aber wenig herz. er propagiert eine atheistische esoterik, detailierte ausführungen zu gor findest du weiter unten. wissen, hellsichtikeit, kraft, intelligenz nützt alles nichts ohne liebe. gor sollte mal die bergpredigt lesen. er ist eine stolzer gockel und leidet an spirituellem grössenwahn.


zacharia sitchin

aber noch viel schlimmer finde ich cobra und die ganze enthüller-szene darum herum. es ist dasselbe schema wie bei sitchin. armin risi hat seiner theorie in seinem neusten buch ein ganzes kapitel gewidmet: „Ihr seid Lichtwesen“ Ursprung und Geschichte des Menschen. da entlarft er seine desinformation im detail. sitchin ist ein russischer jude, der nach israel emigrierte. dort wurde er wahrscheinlich von gemdiensten angeworben (meine hypotese). er wechselte dann in die USA und schrieb dort seine bestseller, die millionen-auflagen erreichten und einen grossen teil der disclosure-szene in die irre führten und führen. 

die disclosure-szene

bei cobra und seinen umfeld genau dieselbe storry. seine texte sind extrem lang, ohne dass etwas drinn steht. die 10 oder 20 seiten könnte man problemlos auf eine halbe seite kürzen, ohne etwas zu verpassen - pure zeit- und energieverschwendung. die ganze aufmerksamkeit wird ständig auf den event focussiert, der unmittelbar bevorsteht. dann sollen die ausserirdischen kommen, um die welt zu retten. genau wie bei den religionen, die ihre schäfchen auf das jenseits vertrösten.

interessan ist, was alles nicht in diesen ellenlangen, langweiligen texten steht..

  • es geht nie um die liebe
  • es geht nie um den frieden
  • es geht nie um all die kriege der amis
  • es geht nie um vernetzung mir anderen
  • es geht nie um eine aktion oder campagne
  • es geht nie darum, ein konkretes projekt zu planen, zu starten, organisieren
  • es geht nie darum, was man tun könnte, um eine neue, bessere welt zu kreieren
  • um was es wirklich geht, ist die aufmerksamkeit von wichtigen themen, auf unwichtige, völlig belanglose, ja destruktive themen zu lenken.
  • die leute abzulenken und in die irre zu führen
  • und vor allem: die leute davon abzuhalten, etwas sinnvolles zu tun..

der brief eines lesers. danke für deine arbeit..

die atheistische esoterik von gor rassadin

Danke für deine Newsletters. Hab mir vor 2 Jahren etwa, als der Rassadin aus dem nichts auftauchte seine 2 Bücher (Gott-Mensch und Triada)gekauft weil ich dachte, endlich einer der mal was gescheites sagt. Nach dem ich diese gelesen hatte, wurde ich eines besseren belehrt. Da hat sich bis heute nix geändert, im Gegenteil. Er ist für mich ein atheistischer Schamane der die Quelle des Lebens (Gott) ohne Willen, nur als totales Gesetz, als willenlose Energie sieht. Auf SEITE 213 im „ Gott-Mensch“ Buch sagt er: Einen gütigen liebenden Allmächtigen- den gibt es nicht und gab es nie. Es ist eine göttliche Dimension in Dir und sie kann weder lenken noch entscheiden. Sie steht auf allen Seiten, sie will alles und macht alles. Das Göttliche hat keine Ausrichtung, deswegen hat auch die Welt keine. Oder Dein Plan ist immer Gottes Plan –ob du Herzen heilst oder Köpfe einschlägst, Gott ist immer auf deiner Seite, er kann nicht anders. Seite 211 Nur Du hast den freien Willen, Gott nicht. Gott wirkt unabwendbar, unbedingt total. Gott hat keine Wahl, weil er alles wählt. Oder aus dem Buch  „Triada“   wo er auf Seite 117  behauptet, das Licht und Schatten sich gegenseitig bedingen. Er sagt: Wir wissen alle – das Licht erzeugt Schatten. Licht und Dunkelheit bedingen sich gegenseitig, ohne Licht kein Dunkel und ohne Dunkelheit kann es auch kein Licht geben. Die Balance zwischen den beiden, ist in der Tat unvermeidlich. Und wenn wir mit aller Kraft das Wachstum des einen Pols betreiben, stärken wir automatisch- auf der persönlichen Ebene meistens unbewusst – den Gegenpol. Das ist atheistische Esoterik in Reinformat, das ist Monismus der Illuminati, das ist Helena Blavatsky vor 150 Jahren in einer Neuauflage als Schamane mit vielem wo er Recht hat. Wie sonst sollen die Menschen hinters Licht geführt werden? Nur mit Licht, aber die Quelle des Lichtes muss Unter allen Umständen vermieden werden. ! Den Armin Risi seine Meinung zu Rassadin kenn ich nicht, aber nach diesen Aussagen brauche ich ihn gar nicht erst zu fragen. Jeder muss ohnehin selber lernen zu unterscheiden, aber das gelingt uns nur wenn wir uns selber immer besser kennen. Ohne Bezug zur lebendigen Quelle des Lebens und der Liebe in uns, die zwar bedingungslos aber nicht wunschlos ist, also einen Willen hat, gibt es auch keine Selbsterkenntnis die uns weiter zum Licht, ja in die Freiheit bringt. Siehe auch:

Ex-Lebensgefährtin von Gor Rassadin packt aus und warnt

http://bewusstseinsreise.net/die-ex-lebensgefaehrtin-von-gor-rassadin-packt-aus-und-warnt/

 Also Markus, Ich Danke für deine Arbeit. Solche Leute wie Rassadin sitzen einen Selbstbetrug auf und laufen sich irgendwann wieder tot, leider nehmen sie viele unsichere Seelen eine Zeit lang eine Wegstrecke mit sich mit um deren Energie für die Dunkelkräfte zu benützen. Noch eine Web Seite über Gor, der scheinbar dieselbe Aufgabe hat in der Esoterikszene , wie die Endzeitsekten.
https://www.endzeit-event.de/die-welle/


Ist die Sonnenfinsternis über USA ein Zeichen?

Am Montag den 21. August findet über den ganzen Vereinigten Staaten eine Sonnenfinsternis statt. D... Ist das jetzt ein Omen und ein Zeichen für etwas schlechtes für Amerika? In der Menschheitsgeschichte wurde die Verdunkelung der Sonne oft als Vorboten von Unglück und Not gedeutet. Könnte sein, denn wie wir schon das ganze Jahr beobachten können, spitzt sich die Lage in den USA immer mehr zu und es könnte ein Bürgerkrieg 2.0 bevorstehen. Beide Lager, die sogenannte Alt-Left und die Alt-Right, sind völlig emotional, hysterisch und hassen sich gegenseitig. Sind gewaltbereit eingestellt und gehen schon länger aufeinander los.  Waffen damit es knallt gibt es ja zur Genüge in Amerika. Wann gab es in der Vergangenheit eine exakt gleiche Konstellation der Planeten wie jetzt zusammen mit einer Sonnenfinsternis und wo fand sie statt? Es war am 5. September 1793 über Frankreich! Zu dieser Zeit fand die zweite Phase der französischen Revolution statt (1792 bis 1794), wo die Revolutionsregierung mit den Mitteln des Terrors und der Guillotine alle "Feinde der Revolution" verfolgte und die Köpfe abgeschlagen hat. Wir sehen wie jetzt in den USA vehement von den "Links-Faschisten" versucht wird, alle Symbole der "Konföderation vereinigten Südstaaten" zu entfernen und zu vernichten, ein symbolisches Köpfen! Statuen der Militärführer und Politiker werden abgerissen und man will die Köpfe der Präsidenten Washington und Jefferson am Mount Rushmore wegsprengen. Ja sogar Abraham Lincoln, der die Sklaverei abgeschafft hat, ist in ihren Augen ein Rassist gewesen und muss deshalb weg. Man will die Geschichte sozusagen wie in Orwells Roman 1984 nachträglich von den Bildern der Sklavenbesitzer TILGEN!!! ...



meine empfehlung: die bessere wahl..
Rundbrief vom Transformalen Netz
Liebe TN-Freunde und TN-Interessierte,
Im TN wird jedes gemeinsame Ritual immer wieder neu kreiert und nie für alle standardisiert. Wir befürworten keine vereinheitlichten „Massenmeditations-gottesdienste“ wie etwa jetzt zur Sonnenfinsternis. Diejenigen, die sich mit ihren Verheißungen und Beeinflussungen in das kollektive Feld einklinken wollen, vergessen, dass kollektive Heilung und Transformation nie durch Masseneffekte erfolgt, sondern vor allem durch die Qualität unserer Vernetzung und unseres Zusammenhaltes. Unsere Freundschaften, unsere Familien- und Teamverbindungen, also die Ausdehnung des Netzwerkes unserer realen Herzensbeziehungen bilden ein Synergiefeld, das uns vor nicht-humanoiden Einflüssen vollkommen natürlich schützt. Wir brauchen dadurch weder standardisierte Meditationstechniken, um auf bestimmten Energiewellen zu reiten noch Schutztechniken vor Kräften der Sonnenfinsternis! Meditieren wir heute einfach ganz nach Impuls und individuellem Bedürfnis – so wie vielleicht jeden Morgen – für die Stärkung dieses natürlichen Kraft- und Schutzfeldes.

Unsere Stimme Astrid Witt schreibt in ihrem aktuellen Newsletter: Öffne dich und dein Bewusstseinsfeld niemals für „was immer da kommen möchte“ – auch nicht wenn du allein im stillen Kämmerlein meditierst, denn als erstes kommen Wesenheiten aus den Astralwelten, die entweder selbst bedürftig sind oder aber einen Wirt suchen, mit dem sie Macht und weltlichen Einfluss ausüben können. Bei Massenmeditationen sind sie besonders alert, um Menschen zu finden, die ihren Versprechungen naiv Glauben schenken wollen und die diese Eingebung dann als „Fingerzeig Gottes“ verstehen möchten. Die flirrenden Energien im August und September sind insgesamt eine ständige Herausforderung, unsere Kräfte und Konzentration aufs Wesentliche zu bündeln und darauf zu vertrauen, dass wir alle Eingebungen und feinstofflichen Fähigkeiten von denjenigen Licht- und Liebeskräften geschenkt bekommen, die wirklich unserem soeben hier und jetzt verwirklichten Sinn dienen. Noch vor den großen Ereignissen in der 3. Septemberwoche und nach unserer Sommerpause in Bayern folgt ein ausführlicher Rundbrief von uns. Vorab kurz 3 positive Infos zu den Entwicklungen im TN:

  1. Seit dem Patentreffen im Juni, bei dem wir Paten die Segnungen konsequenter Kreiskultur und einer gleichwertigen WIR-Stil-Kommunikation zugunsten der synergetischen Führung aus dem Höheren WIR erleben durften, gelingt ein sehr lebendiger Zusammenhalt im Team:
    www.transformales-netz.de/kontakt#Patennetz
  2. Das überregionale TN-Jahrestreffen wird stattfinden vom 3. bis 7. Januar in Sachsen. Wer also TN mehrtägig erleben möchte, mit seiner sich dabei aufbauenden heilsamen und schöpferischen Feldqualität, kann sich den Termin bereits vormerken!
  3. Im September geht die Neuauflage des TN-Grundlagenwerkes „Die Software der Seele“ in den Druck. Sobald das Buch auf dem Markt ist, bemühen wir uns um aktuelle Filme zum Buch, zur Weltlage und zum TN. Genauso wie das TN-Experiment sich nun in der TN-Wiege München nach über zweieinhalb Jahren von der Feldqualität her zunehmend bewährt, ist nun auch das Buch gereift. Es ist nun dank (ehrenamtlicher) Teamarbeit wirklich „lesbar“ :-) und hat dennoch seine mehrdimensionale Tiefe als Matrix-Dekodierung von destruktiven kollektiven Programmen behalten. Daher möchte auch der J.K.Fischer-Verlag das Buch in der neuen Form herausbringen - er ist übrigens der am konsequentesten aufklärende Verlag von allen!

Sommerliche Grüße, Marlen und Annegret


Transformales Netz
Für Anregungen und Rückmeldungen wende Dich bitte direkt an die Patin / den Paten in Deinem Großraum (siehe www.Transformales-Netz.de/Kontakt).

 
herzliche grüsse


markus rüegg

 7.9.17: Flüchtlingsinvasion aus Afrika - Bürgerkrieg in Italien/ EU hat sich wieder unfassbar lächerlich gemacht - Defend Europe 6/Zivile Unruhen und Bürgerkriege im Sinne der Globalisten - die neuen Faschisten sind linksliberal/Cobras Event entlarvt

cobra, gor rassadin, sitchin
das ging schneller als ich dachte. im NL vom 22.8.17 schrieb ich etwas zur desinformation der dunkelkräfte.

schon 14 tage später kommt jetzt eine sehr gute analyse von od zu cobra, in der er seinen dauerd angekündigten event als perfieden plan des mossad entlarvd. gute hintergrundinformationen.

Eulenblick N°24

Cobras Event entlarvt
Diesen Beitrag nehme ich jetzt doch mal mit rein, weil er sehr wichtig ist - es finden sich Zusammenhänge zwischen dem Event und der Kabale. Es hilft nichts, wir müssen uns damit auseinandersetzen, auch die Kommentare sind erhellend:
http://bewusstseinsreise.net/cobras-event-entlarvt/

 
hier eine gute entlarvung...

Lieber Freund Cobras, du scheinst nicht zu verstehen, daß dieser ganze Hype um ‚Cobra‘ nur aufgebauscht wurde, um uns allesamt in die Irre zu führen. Das ist kein Bashing, sondern Aufklärung. ‚Ishtar Antares‘ ist der Mann hinter ‚Cobra‘. Er kommt aus Slovenien. Er hat damals schon einiges zu dem Hype um 2012 beigetragen...

zum visualisieren..

Liebe Leser, Lieber Verobo, Nein,das sehe ich genau andersrum: Manifestiert wird nach = entsprechend meinem Bild im Kopf, NICHT nach den Worten. Entsprechend meiner Intention. Denke jetzt nicht an eine Rose! Eine rote Rose. Und? Was für ein Bild ist vor Augen? Liebe Community, liebe Lichtarbeiter, das ist bereits oben in Beiträgen angesprochen und das kann uns ermutigen und trösten, auch wenn es, wie es plausibel und glaubwürdig dargelegt wurde, Danke für den Artikel, diese Übung der Mossad- und sonstigen Kräfte gegeben hat, Wir Lichtarbeiter haben um eine friedliche Wandlung gebeten. Die Gebete, Meditation und Visualisierung und Manifestation hat eine sanfte friedliche Befreiung als Ziel. Und ich glaube sehr daran, dass wir das ernten, was ausgesät wurde. Daher schließe ich mich der Empfehlung an: Wir manifestieren und visualisieren, wenn wir mit unserem Herzen verbunden und damit in der Liebe sind. Wir / Ich bemühe mich darum in heiterer Gelassenheit zu sein. Fröhlich (neugierig) in der bedingungslosen Liebe. Das fühlt sich persönlich gut an, wir sind dann in einer guten Schwingung, die bedingungslose Liebe hat die höchste Schwingung und, das wird auch immer wieder von unterschiedlichen Autoren zu unterschiedlichen Zeiten gesagt und bestätigt, das was wir dann tun ist das Richtige. Augustinus: Liebe, und dann tu was Du willst. Kryon: Liebe ist die machtvollste Kraft und die kraftvollste Macht. Bibel, Johannesbrief: Gott ist Liebe und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm. jesus sagte: liebet eure feinde. Danke Ihr Brüder und Ihr Schwestern, ich habe Euch sehr lieb und bin dankbar und froh, dass Ihr im Geist und vor allem in Eurem Herzen an meiner Seite seid. WIR stehen Seite an Seite. Wir LIEBEN diese Welt zu einem besseren Ort. Wir tun es bereits jetzt und schon die ganze Zeit. Sehr herzliche und liebevolle Grüße von Lilly

Papst heult
Der Oberhirte, der alles andere als einer ist, meint auf unsere Tränendrüsen drücken zu müssen. Die Flüchtlingssituation stimme ihn traurig... deshalb sollen illegale (!) Migranten die gleichen Rechte bekommen... und sie brauchen sich auch nicht anpassen... sondern sollen die Gesellschaft 'neu formen'. °!° Na vielen Dank auch!
http://www.epochtimes.de/politik/welt/papst-illegale-einwanderer-sollten-gleiche-rechte-wie-einheimische-haben-a2201326.html

14.9.17: Putin's Strategie/Ist Trump Templer?/Wie funktioniert Desinformation?/P. Denk: MARS/Geld, Kinder, Satanismus/ Indien: Bargeldentwertung krachend gescheitert/ Radikalisierung von Muslimen: Ursache v.a. Armut/Die Kurden: US-Destabilisierungs-Waffe

wie funktioniert desinformation?
weil mir die desinformatinon von cobra, gor rassadin und sitchin so auf die nerven ging, schrieb ich in den letzten NL etwas zum thema: desinformation der dunkelmächte.

besser als andere zu analysieren und kritisieren ist natürlich, eine positive alternative zu bieten. das möchte ich in diesem NL nachholen:

armin risi: der radikale mittelweg
für alle, die lernen wollen zu unterscheiden:

was bringt mich meinem göttlichen kern in mir näher?
was treibt mich von meinem göttlichen kern weg?

Neue Horizonte 14.000 Aufrufevor 2 Monaten Atheismus und Monotheismus sind die beiden Seiten der Spaltung, die das gegenwärtige Zeitalter seit mehr als 2000 Jahren prägt. Mit der heutigen Wendezeit soll diese Spaltung jedoch überwunden werden – durch ein „radikal“ neues Bewusstsein mit revolutionären Erkenntnissen: die geistige Herkunft der Menschheit, die Realität des multidimensionalen Kosmos, der spirituelle Hintergrund der Materie. Armin Risi durchleuchtet die heute vorherrschenden Weltbilder in aller Konsequenz: Was ist der spaltende Geist? Wie wirken die beiden Seiten? Wie kann die Spaltung überwunden werden? „Der radikale Mittelweg“ des Theismus ist nicht einfach eine neue Theorie oder Theologie, sondern eine Rückbesinnung auf das Urwissen der Menschheit und den gemeinsamen Kern aller Religionen. Zeitloses Wissen, neuste Erkenntnisse: Beides zusammen führt zum Bewusstseinswandel, der von den Mysterienschulen der alten Kulturen für die heutige Zeit vorausgesehen wurde. Das vorliegende Buch ist ein Manifest dieses Paradigmenwechsels.
 

peter denk
er beschreibt am beispiel flache erde (das ist kein witz) wie professionelle desinformation gemacht wird. er gibt auch eine realistische einschätzung zu ausserirdischen, ufo's und dem machtwechsel auf der erde.

MARS & BEYOND - Peter Denk bei SteinZeit
Veröffentlicht am 07.09.2017 Der Mars fasziniert die Menschheit seit Jahrhunderten. Erst die moderne Wissenschaft lockte einige Geheimnisse aus dem erdähnlichsten Planeten in unserem Sonnensystem. Die Existenz von Wasser, Atmosphäre und früheren Lebewesen wird keinesfalls mehr ausgeschlassen. Auch der Einsatz von Rovern brachte interessante Bilder und Artefakte an das Tageslicht. Peter Denk beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit dem roten Planeten und kennt den aktuellen Forschungsstand.