Georg Soros und eine zufällige, spontane,
weltweite Frauendemonstration gegen Trump

><))))°>
 
krise als chance - gemeinschaften -
kreative beziehungen

permakultur news
regionale vertrags-landwirtschaft RVL/
solidarische landwirtschaft CSA/
foodcoop/transition town


Politischer Kommentar zu den eidg. Abstimmungen vom 12. 02. 17 von der IP

  • Bundesbeschluss über die erleichterte Einbürgerung von Personen der dritten Ausländergeneration:

NEIN; es kann doch nicht der Sinn einer freien Gesellschaft sein „unbegleiteten Kindern“ aus der ganzen Welt eine Einladungsaufforderung zu präsentieren damit sie sich auf den Weg in die Schweiz machen. Viel intelligenter ist es, die „Flucht – Völker“ nicht mehr auszubeuten, wie dies zurzeit durch Weltkonzerne wegen Wasser-, Nahrungs-, Waffen- und Menschenhandel… gedeckt durch Finanzinstitutionen und Politik gegenwärtig geschieht. Und ganz Wichtig! Dem Bundesrat darf die Macht der „Selbstbestimmung“ nicht übergeben werden …denn das ist der wahre, versteckte Hintergrund dieser Vorlage.
Mit bestem Gruss, Ihr

ALPENPARLAMENT Sekretariat Schweiz / International sig. Roland Schöni Breite 11, CH-3636 Forst Telefon: 0041 (0) 33 251 25 25 …Zeit zum Handeln!
www.alpenparlament.com
www.alpenparlament.tv


liebe leserinnen, liebe leser

wir leben in einer sehr spannenden zeit. die chancen stehen immer noch gut, dass es einen sanften übergang geben könnte.

kampf zwischen satanisten und traditioneller christlicher kultur
was wir z.zt. in den USA aber zunehmend auch in europa sehen, ist ein machtkampf zwischen globalisierer und patrioten, nationalem und globalem kapital, traditioneller christlicher kultur und satanisten.

donald trump - was mir aufgefallen ist
am anfang des wahlkampfes in den USA kam als begründung für die ablehnung von trump: er ist keiner von uns, d.h. er ist nicht in einer loge. die clinton/busch/rockefeller-fraktion sind alle in satanistischen logen. das sieht man sehr gut am pizzagate-skandal..
12.1.17: Prognosen 2017/Der Westen: Die brutalste Menschenopfer-Kultur aller Zeiten/Frauen - Was ist Los mit euch?/Trumps Regierung ohne Kriegstreiber/Nuland - die gefährlichste Frau der Welt/So stark strahlen aktuelle Top-Smartphones
wieviel trump von dem umsetzt, was er im wahlkampf versprochen hat wird sich zeigen. trump wird den kapitalismus nicht überwinden, aber schon der wechsel von einem globalen raubtierkapitalismus der globalen konzerne zu einer protektionistischen wirtschaftspolitik der nationalstaaten wäre ein positiver kurswechsel.  für die kurze zeit, seit trump im amt ist, ist doch schon einiges passiert:

Trump unterzeichnet Erlass zum Ausstieg aus TPP-Abkommen
https://de.sputniknews.com/politik/20170123314235155-trump-tpp-aussteig/

Syrien: Russland und US-Koalition fliegen gemeinsamen Angriff gegen IS
https://de.sputniknews.com/politik/20170123314235130-russland-us-koalition-gemeinsamer-luftangriff-syrien/

Stopp des Gender-Wahns

Stopp der falschen Klimaideologie, s. newsletter 23.6.16: Die Drahtzieher der Klima-Ideologie

politische analiyse der kriegstreiber-fraktion
thierry meyssan liefert die beste analyse der neuen US-regierung unter trump, s. highlights. so in etwa das gegenteil von dem was uns die massenmedien andrehen wollen.

linke kulturmarxisten, grüne und feministinnen
besonders schlimm finde ich, wie viele angeblich linke, grüne und feministinnen auf diese propoganda reinfallen. s. meine neue rubrik: frauen und politik..

die asymetrische kriegsführung der satanisten
die satanisten in der deutschen regierung und justiz stehen auf der seite der kriminellen und terroristen, in deutschland und syrien - gegen die eigene und die syrische bevölkerung..

Liebe Freunde der Gerechtigkeit.

Diese Petition habe ich mit unterschrieben.

https://www.change.org/p/urteil-im-namen-des-volkes?source_location=minibar

„Es kann nicht sein, dass eine vierfache Gruppenvergewaltigung an einer 14-Jährigen, mit dem einführen von Flaschen und Taschenlampen und der Abladung des geschundenen Körpers in der Kälte mit einer Bewährungsstrafe endet. Was ist die sexuelle Unversehrtheit einer 14 Jährigen in unserer Gesellschaft wert?“

Selbst die Staatsanwaltschaft hat Revision eingelegt.

Ich meine, wer diese Petition nicht unterschreibt, der verhöhnt die Opfer im Nachhinein, sei es dieses vergewaltigte Mädchen, oder beispielsweise die vergewaltigten Frauen der letzten Silvesternächte.

Es setze bitte jeder, durch Beteiligung an dieser Petition, ein Zeichen an die Justiz und Justizminister dafür, daß dies nicht so weitergehen kann.

In diesem Sinne

NF

 
herzliche grüsse
 


markus rüegg


ps:

liebe leserin, lieber leser, schön, dass du meinen newsletter liest..
ich sammle die rosinen aus der riesigen informationsflut und erleichtere dir so den zugang zum wesentlichen. bitte unterstütze meine arbeit mit einer spende - es gibt jetzt einen spenden-button oben rechts - oder einem förderabo, weitere infos, konto, IBAN, findest du hier..


feldstrasse 12, 8400 winterthur, schweiz

habe nur noch handy: 0041 79 693 55 66 - rufe dich gern zurück
mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
website: gemeinschaften.ch
+ support in soziokratie für projekte, organisationen, gemeinschafen - die neue welt kreieren
+ newsletter: veranstaltungen, informationen, werbung: angebote von kulturell kreativen

sich selbständig und unabhängig machen - regionale wirtschaftskreisläufe fördern
der einfachste einstieg - unser gemüse-abo in winterthur: stadtlandnetz.ch
permakultur schweiz - hier der trailer 4 min.
club der autofreien
transition town winterthur
transition-initiativen.de     D/A/CH
ernährungssouveränität

fische


highlights


hier die beste analyse der neuen US-regierung unter trump. so in etwa das gegenteil von dem was uns die massenmedien andrehen wollen. besonders schlimm finde ich, wie viele angeblich linke, grüne und feministinnen auf diese propoganda reinfallen. s. rubrik: frauen und politik..
Werden die Amerikaner ihre Freiheit zurückgewinnen?

Trump: Schluss mit dem 11. September!

von Thierry Meyssan Damaskus (Syrien)
Donald Trump hat sich geweigert, die Präsidenten-Kleidung seiner Vorgänger anzulegen und hat seine Antrittsrede dem Spott des Systems gewidmet und eine Veränderung des Paradigmas angekündigt. Er hat sein Sicherheitsteam für zwei Themen zusammengestellt: Vernichtung von Daesch und Widerstand gegen den 11. September; zwei Funktionen, die dem Prozess der Globalisierung ein Ende setzen sollen.



 
nach dem brexit in GB und trump in den USA geht es jetzt in europa los..
Le Pen: Rede-Freiheit für Europa
ENF AfD Live aus Koblenz mit Untertitel
 
Schwarz und Weiss – Die Ansage
46 Kommentare

... Eine Antrittsrede oder genauer, eine Rede zur Amtseinführung, ist häufig wie politikerreden allgemein nicht viel mehr als günstigenfalls oberflächlich wohlklingendes Blabla. Allerdings: Wenn Trump auch nur zu passablen Teilen angehen und schaffen will, wovon er so viel sprach, dann wird er die üblichen Pfade verlassen und auch in dieser Hinsicht anders handeln und mehr bieten müssen. Und das tat er meiner Ansicht nach heute in der Tat. Diese Rede war deutlich mehr als hübsches Blabla – was übrigens auch, wenn auch kein Beweis, so doch ein kraftvoller Hinweis darauf ist, dass Trump (und die Leute hinter ihm) nicht nur Spielchen spielt, sondern es ernst meint. ... Aber auch für merkel ist das eine sehr schlimme Nachricht, denn sie ist damit zwar unausgesprochen aber unmissverständlich zum Feind der usa geworden. Der ideologische Unterschied ist größenordnungsmäßig vom selben Kaliber wie der früher zwischen amis und Sowjets. Heute steht die neue usa Regierung ganz klar für die Auslöschung der islamisten, während merkel – man staune – diesen Zuflucht und Stärkung bietet und sie sogar über die eigene Bevölkerung stellt. In diesem Punkt dürften die Menschen in eu-ropa dasselbe wie die amis wollen, nämlich die Säuberung eu-ropas vom islamistischen Seuchenbefall, den merkel so sehr sie nur irgend konnte, herbeigeführt und immer weiter verschlimmert hat. Zugleich wird man in washington alleine schon aus taktischen Gründen (aber auch aus Statusgründen) nicht dulden, dass die vermeintlich mächtige usa vom Thron steigt und sich einreiht, dass aber zugleich irgendeine drittrangige irre Kriminelle in eu-ropa sich zum despotischen Diktator über die sowohl für Russland wie auch für die usppa wichtige Region eu-ropa aufschwingt. Mit Trumps Antritt ist auch merkels Abgang besiegelt.


Trumps Antritts-Rede im Wortlaut:
„Was wirklich zählt ist, dass die Regierung vom Volk kontrolliert wird“ – „Nun kommt die Stunde des Handelns“
In seiner Antrittsrede als US-Präsident bekräftigte Donald Trump die Versprechen, mit denen er den Wahlkampf gewonnen hat: Er wolle dem Volk die Macht zurückgeben, Amerika an die erste Stelle stellen, den Wohlstand für alle zurückholen, Freundschaft mit anderen Völkern und den radikal-islamischen Terror ausrotten. Auch kriminellen Gangs sagte er den Kampf an: "Dieses amerikanische Massaker endet hier und heute."

der opportunismus der machtmenschen..
Trump bringt die Schweine zum Fliegen

Wie soeben bekannt wurde, hat nach den beiden neokonservativen Russlandhassern, Senator John McCain und Senator Lindsey Graham, nun auch Tea-Party-Senator Marco Rubio erklärt, dass er Donald Trumps Nominierung von Rex Tillerson zum neuen US-Außenminister unterstützt.


facebook hat RT-facebook-account blockiert

=== MITTEILUNG === Die ziocon Ratten von facebook haben RT deren facebook account blockiert bis nach der Amtseinführung Trumps (Was für ein Zufall aber auch). Soweit mir bekannt, sind sie mittlerweile eingeknickt (RT hat massiv viele Anhänger), aber sie hatten RT jedenfalls geblockt. Mit sofortiger Wirkung sind facebook links hier grundsätzlich unerwünscht und werden gegebenenfalls kommentarlos gelöscht. Es ist an der Zeit, dass ein facebook account nicht mehr als cool gilt sondern als das, was es ist: Ein Zeichen von Manipulierbarkeit und mangelnder Reflektion.


Podesta & Clinton gegen Flynn
http://www.voltairenet.org/article194981.html

Freunde von John Podesta und Hillary Clinton versuchen eine neue Kontroverse über den nationalen Sicherheitsberater vom gewählten Präsidenten Donald Trump, General Michaël Flynn, hochzuspielen. Sie stellten fest, dass der Sohn und Mitarbeiter des Generals, Michaël Flynn Jr., auf seinem Tweeter-Konto einen Verweis auf unseren Artikel „Die Reform des Geheimdienstes laut General Flynn“ gepostet hat, der von der Zeitschrift Contralínea (Mexiko) herausgegeben wurde. Thierry Meyssan kündigt darin die Absicht des nationalen Sicherheitsberaters an, der von Präsident George Bush erstellten Position des Direktors der nationalen Nachrichtendienste ein Ende setzen zu wollen. Nun hat Donald Trump gerade diesen Posten aber durch die Ernennung des ehemaligen Senators Dan Coats besetzt. Das Team von Hillary Clinton versucht die Unzufriedenheit von General Flynn auszunutzen, um nicht nur Probleme innerhalb der neuen Regierung zu schaffen sondern auch Michael Flynn Jr. zu entfernen. [1].

PNG - 91.7 kB

Diese Kontroverse ist wohl auch dazu da, um die Frage der Rolle des so genannten ’’ Nachrichtendienstes’’ während beiden Bush- und Obama-Verwaltungen und der von General Flynn vorgeschlagenen Reform zu evakuieren. Die Autoren dieser Kampagne qualifizieren das Voltaire Netzwerk als "pro-Putin", was für sie wohl eine Beleidigung zu sein scheint. Auf der Suche nach Gründen, um ihre Mitbürger in Panik zu versetzen, scheinen sie nicht einen früheren Artikel über General Flynn gelesen zu haben, der als Leitartikel in Al-Watan (Syrien) erschienen ist:

Michael T. Flynn und der Islam“.

...Was den Dschihadismus betrifft, den er fünfzehn Jahre lang intensiv studiert hat, kam er zu dem Schluss, dass der Islamismus nichts mit Religion zu tun hat, auch wenn er den Wortschatz und die Zitate des Koran verwendet. Der Islamismus ist ausschließlich eine politische Ideologie. Problematischer, aber ebenso wahr, behauptet er, dass die von einem Teil der muslimischen Bevölkerung den Dschihadisten erteilte Unterstützung ihre Wurzeln im Islam selbst habe. Wenn er auch keine Stellungnahme zur muslimischen Religion zum Ausdruck gebracht hatte, hat er Professor Gabriel Sawma, libanesischen Ursprungs, in das Team von Donald Trump geholt. Letzterer ist der Autor eines Buches über die syrischen Ursprünge des Korans, die ihn zu einer sehr toleranten Auslegung des Islam führt. Die Auseinandersetzung zwischen Michael Flynn auf der einen Seite und Hillary Clinton und Barack Obama auf der anderen, datiert vom August 2012, während der Verteilung eines geheimen Memos über die Dschihadisten in der Levante. In dem Teil des Dokuments, das freigegeben wurde, bemerkte er, dass sie gegen die Arabische Republik Syrien im Krieg stünden und von Stammes-Leuten, die beiderseits der Syrisch/Irakischen Grenze leben, unterstützt würden. Diese Situation könnte sie dazu führen, ein Emirat im Nordosten Syriens zu erstellen, was den strategischen Interessen ihrer Sponsoren, Saudi-Arabien, Katar und der Türkei entsprechen würde. Er erklärte, dass er dieses Dokument - kurz nach dem durch Frankreich erneuten Beginn des Krieges gegen Syrien - geschrieben habe, um zu versuchen, die Unterstützung der Obama-Regierung bei der Schaffung von Daesch zu verhindern....

 

Lektüre über John Podesta und Hillary Clinton:
Hillary Clintons E-Mails
und die Muslimbruderschaft
“,
von Thierry Meyssan, Übersetzung Sabine, Voltaire Netzwerk, 1. November 2016.



Januar 2017:
Viktor Orbans Rede die Frau Merkel nicht hören will und deutsche Medien nicht zeigen

https://www.youtube.com/watch?v=td45ysh0SRc&t=2&spfreload=1

Veröffentlicht am 17.01.2017  Januer 2017: Viktor Orban - Rede zur Vereidigung der neuen Grenzschutztruppen (12.01.2017) Ganze Rede und Quelle: Raw Data:https://www.youtube.com/watch?v=xc_hh... oder:
 

Peter in U-Haft..

Hallo Markus
Vielleicht kannst Du das ja auch in den Newsletter publizieren.
Ich finde er leistet einen wichtigen Beitrag zu unserer Befreiung.

http://koenigreichdeutschland.org/de/peter-befreien.html

LG Doris


frauen und politik


frauen und politik
da
van der bellen - kriegsbefürworter und EU-fanatiker - in österreich auf grund der stimmen der frauen gewählt wurde (s. wahlanalysen), mache ich hier eine neue rubrik und werde in zukunft mehr zu diesem thema bringen...


Ceiberweiber Österreich

Klartext und Hintergrundinformationen

Zum Inhalt springen
ich suche noch weitere websites von schweizer oder deutschen frauen, die so gute texte schreiben wie die ceiberweiber. gibt es das? bitte melden..


 auch der schweizer tagesanzeiger beteiligt sich mit gender propoganda gegen trump..

Warum soll ich Trump hassen?

Es ist stets Vorsicht angebracht, wenn wir Personen oder Themen mit starken Emotionen begegnen sollen und sich Charakterisierungen quer durch ziehen. Denn es geht dabei, unseren Verstand zu umgehen und uns an einer nüchternen, aber eben auch eigenen und nicht herbeimanipulierten Beurteilung zu hindern. Dass Donald Trump seit Monaten extrem negativ gezeichnet wird, hat manche kritisch werden lassen, weil sie dies an den Umgang des Mainstream mit Wladimir Putin erinnert. Andere gehen der Darstellung aber auf den Leim und weigern sich, aus Gesetzmäßigkeiten bei der Propaganda zu schließen, dass man sie erneut an der Nase herumführt.

Es zeigt sich, dass der gegenüber den Obamas und den Clintons nach wie vor unterwürfige Mainstream keine Hemmungen kennt, wenn es um Trump geht, und seien es Fake-Fotos von seiner Angelobung. Doch der neue Präsident ist schon dabei, entsprechende Schritte zu setzen, da er sich als erste Amtshandlung zur CIA begab, der es verboten ist, US-Medien zu manipulieren. Es ist klar, dass sie sich nicht daran gehalten hat, aber man muss auch daran denken, dass z.B. eine über den „Spiegel“ lancierte Geschichte in Zeiten des Internet sofort in den USA aufgegriffen wird. Außerdem sprach Trump vor rund 400 CIA-Angestellten davon, einen größeren Raum für sie zu bauen, der keine Pfeiler hat, was ein Wortspiel mit dem Begriff „column“ ist, das sowohl Pfeiler als auch (fünfte) Kolonne bedeutet. Mit anderen Worten duldet er keine gegen ihn und seine Präsidentschaft gerichteten Aktionen, die zeitgleich in Form des „Women’s March“ in vielen Städten nicht nur in den USA stattfanden.

irrertrump

Buch von „Österreich“: Die irre Geschichte des Donald Trump


Donald Trump und der Deep State



Georg Soros und eine zufällige, spontane,
weltweite Frauendemonstration gegen Trump

In 157 Orten der Welt wird am Samstag gegen Donald Trump demonstriert - nur in Russland nicht. Warum? Dort ist Georg Soros eine unerwünschte Person. Hier bieten wir Material: Die Google-docs-Liste der Veranstaltungsorte von "Women's march", eine Sammlung von 403 Organisationen, die von Soros unterstützt werden - und die Webseite der "Women's march" und ihre Unterstützer.

Viele Medien berichten über Proteste von Frauen in New York (und anderswo) gegen den regulär gewählten Präsidenten Donald Trump. Wer finanziert das? Die Antwort ist: George Soros, der seit Jahren die Women’s March Bewegung unterstützt, insgesamt steckte er mehrere Millionen in die Bewegung. So überraschte Pop-Ikone Madonna die Frauen bei ihrer Demonstration in Washington. Sie trat vor den Demonstranten auf die Bühne und hielt eine Rede, in der sie heftig über den neuen Präsidenten herzog. Sie rief die Frauen im Land auf, ihre Ablehnung deutlich zu machen, „dieses neue Zeitalter der Tyrannei zu akzeptieren“. Alle Minderheiten im Land seien „in Gefahr“, warnte Madonna. Dem müssten die Demonstranten eine „Revolution der Liebe“ entgegensetzten.

Was sind die Hintergründe?

Drei Dateien möchten wir dabei keinem vorenthalten: Die Veranstaltungsorte von „Women’s March“, eine Sammlung von Organisationen, die von George Soros unterstützt werden und die Webseite der Unterstützer von „Women’s March“. Somit kann gut darüber nachgedacht werden, wie diese Märsche der Frauen „ganz spontan“ und „zufällig“ mit Unterstützung eines der erbitterten Gegners von Donald Trump stattfinden. Wie der Zufall es will findet dieser Marsch weltweit statt – in 157 Orten, schreibt Reina de los Duendes, Evelin Piètza, bei Facebook. Es gibt sogar eine google-docs-Liste der Veranstaltungsorte. Es fällt jedoch auf, dass es in Russland keine Demonstrationen gibt – denn dort werden einige Nichtregierungs-organisationen als ausländische Agenten geführt und George Soros ist dort eine unerwünschte Person.

 
Liste der Veranstaltungsorte...
 

wiederholung:
Mit Van der Bellen für den Frieden?   zwei ausschnitte:

..Wie man an eingebundenen Facebook-Screenshots erkennen kann, wandern sie für Bellen und „für den Frieden“, ohne zu ahnen, dass sie für die USA, die NATO und die Kriegsvorbereitungen gegen Russland marschieren...

...Keine und keiner der angeblich so friedensbewegten Bellen-Fans konnte mir bislang sagen, warum Aktionen „für den Frieden“ gegen das Bundesheer, gegen die Neutralität, gegen die Souveränität Österreichs gerichtet sein müssen, statt bei der US-Botschaft zu demonstrieren...

Sabatina James: DER ISLAM ist LEBENSGEFÄHRLICH & TÖDLICH für NICHTMUSLIME

Hamed Abdel Samad - Der islamische Faschismus
37'670 clicks 20.10.2014
https://www.youtube.com/watch?v=5yw-bK7-Gw0

Wenn sich Frauen als Opfer inszenieren

Wie man uns lenkt

Martin Sellner: Frauen - Was ist Los mit euch?

 
 

lichtblicke


Trumps Kernbotschaft „Amerika Zuerst“
ist in den USA unglaublich populär

Die wesentliche vom neuen US-Präsidenten Donald Trump in seiner Antrittsrede verkündete Kernbotschaft „Amerika Zuerst“ stößt einer Umfrage von Morning Consult zufolge bei der Bevölkerung der USA auf sehr viel Zustimmung, aller massenmedialen Empörung darüber zum Trotz.



Ankündigung: Druschba Friedensfahrt 2017
https://www.youtube.com/watch?v=-7DNnvxLxCw&feature=em-uploademail

Die Tour 2016 war so erfolgreich, dass etliche Interessenten wegen Platzmangels oder nicht kurzfristig zu klärender Visaangelegenheiten nicht mit nach Moskau fahren konnten. Der riesigen Nachfrage tragen die Organisatoren der Freundschaftsfahrt 2017 nun Rechnung: Nicht eine, nicht zwei, sondern gleich FÜNF verschiedene Touren soll es geben!

Druschba Friedensfahrt 2017  23.Juli - 13. August

Die Freundschaftstour-Features 2017 auf einen Blick:

- 40 Städte in 3 Wochen (auch einzelne Teile der Tour möglich)
- flexible Auswahl der Routen und Reisezeiten für jeden Mitfahrer
- internationale Begegnungen auf zwischenmenschlicher, sozialer, kultureller, wirtschaftlicher, medialer & politischer Ebene
- kostengünstigste Planung, damit sich fast jeder diese Reise leisten kann
- größtmögliche mediale Begleitung von deutscher und russischer Seite
- dieses mal begleiten uns auf der Fahrt durch Russland auch viele Russen per KFZ
- gemeinsamer Treffpunkt auf dem Roten Platz in Moskau
"Eine Tour in dieser Größenordnung wird von den Mainstreammedien kaum mehr zu ignorieren sein", ist sich Dr. Rainer Rothfuß sicher. Owe Schattauer ergänzt: "Wir bieten für jeden Geschmack die passende Tour: Ob Abenteuer in der Wildnis ganz im Osten, schneebedeckter Norden oder Badewetter auf der Halbinsel Krim - für alle ist was dabei!"

Mehr Informationen unterH.
alternative medien
 
hallo liebe Freunde

youtube hat den Krieg gegen die alternativen Medien eröffnet.

https://kulturstudio.wordpress.com/category/kultur-studio/

es wird echt Zeit, endlich die Möglichkeiten zu nutzen die für uns sind und nichts löschen
z.B. vimeo Filmkanal
https://vimeo.com/

anstatt skype
https://unseen.is/
für internationalen gratis direkt kontakt mail, chat, Videokonferenz, etc.

mit einem guten Netzwerk können solche Angebote gefördert werden und youtube den Rang für echte infos abnehmen. ich bin schon seit 8 jahren auf Vimeo, da gibt es keine lästige Werbung

lg
pit
 
 

Zwei Meldungen aus Russland:

1. Das System MIR ( Zahlungsverkehr im Inland, Ausstellung von Kreditkarten, Pässen, Asylausweisen usw.) läuft seit einigen Tagen vollständig auf der heimischen Hardware- und Softwarebasis. 130 Server sind mit Elbrus Prozessoren ausgestattet, Betriebssystem: Linux. Die Software Firewalls sind auch aus der eigenen Produktion, die Hardware stammt teils aus China (Huawei).

2. Alle neu zugelassenen Autos müssen ab Januar 2017 mit dem Rettungssystem Yera-Glonass ausgestattet werden.
Das ist ein eingebautes Kästchen oberhalb vom Rückblickspiegel, dass sowie per Knopf SOS betätigen lässt sowie mit Airbags verbunden ist. Beim Aufprall wird das eingebaute einfache Handy eingeschaltet. Wenn der Fahrer schweigt, sendet das System automatisch die Auto- und Besitzerdaten, Ortung, und ob das Auto umgekippt ist usw. per Satellit in die Rettungszentrale; die Datei ist 140 KB groß.
Die älteren und zu importierenden Autos können nach (relativ teurer) Zertifizierung auch mit dem System ausgestattet werden.
Durch die eingetriebenen Lizenzgebühren wird GLONASS weiterentwickelt.

 
 
 

permakultur 


 
pk-zürigruppe
jojo linder hat untenstehende einladung mitsamt dem newsletter und weiteren daten geschickt, lest also bis zuunterst 1.treffen am 19.2.17 ab 14.00 uhr im loch 19, wila
https://map.search.ch/Wila,Loch-19?pos=705684,252510&z=256
gibt’s welche, die mit dem auto kommen und zugfahrende vom bahnhof wila an 14.02 mitnehmen könnten? bitte gerne antwort an eva
liebi grüess, eva

Februar
19.2.17 ab 14.00 Uhr
Planungsvorstellung vom neuen Gelände der Bienenschule. Inkl. Pflanzliste für die bald entstehende Hecke. Bauen von Wildbienenhotels für die Bienenschule. Anbei sende ich euch den Newsletter falls ihr ihn noch nicht bekommen habt.
Liebe Grüsse und bis bald Jojo

Neustart Bienenschule
Daten Aktionstage 2017
View this email in your browser <http://us14.campaign-archive2.com/?u=ab37d1358f7b9658df60adb90&id=a60d9118fb&e=0e7ee9f469>

Neustart Bienenschule
Liebe Besucher, Freunde und Unterstützer
Der Verein Bienenschule hat einen neuen Standort in Wila (ZH) gefunden. Rund 3000m2 Landwirtschaftsland und 2000m2 Wald im Naherholungsgebiet von Zürich. Das Land ist seit kurzem im Besitz zweier Vorstandsmitglieder.
Im letzten Herbst wurde bereits ein Permakultur-Planungsworkshop mit der Permakultur Akademie „down to earth“ durchgeführt.
Nun ist uns klar was wir auf dem neuen Land alles umsetzen wollen um in Zukunft regelmässig Schulklassen von den Kreisläufen der Natur zu begeistern.
Im Jahr 2017 gilt es das Land so umzugestalten das es nicht nur für die Kinder sondern auch für die Artenvielfalt richtig viel zu bieten hat.
Du bist herzlich Eingeladen uns an den ersten Aktionen tatkräftig zu Unterstützten.
In diesem Newsletter findest Du die ersten Daten.
Falls Du dich öfters für den Verein Bienenschule einsetzten willst würden wir uns freuen Dich an der Generalversammlung vom 26.3.17 anzutreffen.
Von jetzt an wirst Du wieder regelmässig über unsere Aktivitäten Informiert.
Liebe Grüsse dein Bienenschule Team

Februar
19.2.17 ab 14.00 Uhr
Planungsvorstellung vom neuen Gelände der Bienenschule. Inkl. Pflanzliste für die bald entstehende Hecke. Bauen von Wildbienenhotels für die Bienenschule.

März
25.3.17  ab 13.00 Uhr Hecken pflanzen und Bienenweideacker vorbereiten.
26.3.17 GV (genauere Infos nach Anmeldung)
Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! <Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!>

April
Grosse Osternaktionstage 14.-17.4 (genaue Infos folgen)
Bärlauch Party und Kräuterlehrgang mit Georg Henne.
In den übrigen Tagen werden mit Freiwilligen verschiedene Elemente gebaut. Erste Wege entstehen, Bäume werden gepflanzt, Wildbienen Hotels werden gebaut, u.v.m.

Aktuelle Infos findest Du auf der Homepage
www.bienen-schule.ch <http://bienen-schule.us14.list-manage1.com/track/click?u=ab37d1358f7b9658df60adb90&id=8eeb557d97&e=0e7ee9f469> .
 
 <http://bienen-schule.us14.list-manage.com/track/click?u=ab37d1358f7b9658df60adb90&id=9d39eea09f&e=0e7ee9f469>
 <http://bienen-schule.us14.list-manage1.com/track/click?u=ab37d1358f7b9658df60adb90&id=2e4cdedd2d&e=0e7ee9f469>
 <Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!>


Januar-Freihofbrief: 
http://www.solidarische-landwirtschaft.org/fileadmin/media/solidarische-landwirtschaft.org/pdf/newsletter/Freihofbrief_17_01.pdf

Wie schön, endlich wieder ein weißer Winter J. … Wir hoffen ihr seid alle gut ins neue Jahr gekommen.

Die Frühjahrstagung am 10.-12.02.17 in Steyerberg steht vor der Türe. Wir freuen uns darauf viele von euch bald wieder zu sehen, um die Solidarische Landwirtschaft und das Netzwerk gemeinsam weiter zu entwickeln und neue Wege zu gehen. Hier könnt ihr euch noch anmelden: www.solidarische-landwirtschaft.org/de/mitmachen/netzwerktreffen/

Die Bewegung wächst weiter. Es haben wieder neue Solawis und Initiativen das Licht der Welt erblick, Höfe suchen junge Menschen, die sie weiter führen und es gibt wieder sehr viele Anzeigen – Arbeit wird gesucht und ist mehr als genug vorhanden. Die Regionalgruppe Saarland/Pfalz trifft sich zum ersten Mal und auch in Österreich bewegt sich nun viel.

Um die Solawis im Aufbau zu unterstützen wird eine Übersicht der Fördermöglichkeiten für Solawi erarbeitet. Hier sind eure Erfahrungen gefragt! Wenn ihr Fördermöglichkeiten kennt, teilt sie uns gerne mit. Zudem gibt es Bitten an alle Solawis sich an Umfragen zu beteiligen (u.a. zu Kooperationen, von der FAO) und wieder viele interessante Veranstaltungen, an denen wir uns beteiligen und uns fortbilden können….

Herzlichen Dank euch allen für diese große Fülle an Möglichkeiten, die wir uns gegenseitig durch unsere Zusammenarbeit ermöglichen.

Wir wünschen Euch das aller Beste und einen guten Start ins neue Jahr!

mit herzlichen Grüßen,

Katharina Kraiß und Christine Rüther

Für das Netzwerk Solidarische Landwirtschaft


aus dem newsletter von joh holey

Öle zum Kochen -
Welche sind gesund und ungesund und können Ihre Gesundheit ruinieren?

von Mike Geary – ein zertifizierter Ernährungsspezialist, zertifizierter Personal Trainer CPT und Autor der Bestseller:  »Die Wahrheit über Bauchmuskeln« und »Die Top 101 Anti-Aging Lebensmittel«


Mike Geary:
Heute möchte ich Ihnen meine Meinung zu einem Thema geben, das viele Menschen verwirrt:
...warum sind einige Öle und Fette, die Sie beim Kochen, Braten oder in anderen Lebensmitteln verwenden, schädlich für Ihren Körper und andere sind gesund?

Hier sind die Fakten...
Eine Menge Leute denken, dass alles, was mit "Pflanzenöl" angeschrieben ist, automatisch gesund ist. Dies ist keinesfalls so!

Die meisten mit "Pflanzenöl" angeschriebenen Produkte sind einfach sehr stark verfeinerte Sojaöle (mit hoher Hitze, gepresst und mit industriellen Lösungsmitteln verarbeitet). Manchmal ist es auch mit Baumwollsaat, Saflor, Mais, Traubenkern oder anderen Ölen verfeinert.

Beinahe alle diese verfeinerten Produkte sind für Sie NICHT GESUND! Ich erkläre Ihnen unten, warum...

Wenn Sie verarbeitete Lebensmittel oder frittierte Nahrungsmittel kaufen, können Sie in der Regel sicher sein, dass diese ungesunden Öle für die Herstellung dieser Lebensmittel verwendet wurden (oder noch schlimmer, es wurden hydrierte Varianten dieser Öle genommen... bekannt als Transfette!).

Vielleicht haben Sie zum Kochen oder Backen sogar einige dieser Fette selber gekauft?

Das Problem bei Sojaöl, Baumwollsamenöl, Maisöl, Traubenkernöl, Distelöl und anderen vergleichbaren Ölen ist, dass sie meistens aus mehrfach ungesättigten Fettsäuren bestehen. Diese lassen sie anfällig werden zu oxidieren und freie Radikale zu produzieren, sobald sie Hitze und Licht ausgesetzt sind.

Mehrfach ungesättigte Fettsäuren verursachen durch ihre hohe Reaktion bei Hitze und Licht entzündliche Prozesse in unserem Körper. Diese Entzündungen verursachen gesundheitliche Probleme wie Herzkrankheiten, Diabetes und andere degenerative Erkrankungen.

Beachten Sie: Falls mehrfach ungesättigte Fettsäuren nicht verarbeitet sind, wie in Nüssen, Samen, etc., verursachen sie keine entzündlichen Veränderungen und sind ein guter Lieferant gesunder mehrfach ungesättigter Fette. Sie helfen, wichtige Funktionen im Körper zu unterstützen. Nebenbei bemerkt sind Omega-6 und Omega-3 Fette beides mehrfach ungesättigte Fettsäuren. Ihre beste Wahl ist, unbehandelte Nüsse (nicht gesalzen) und Samen in Ihre Ernährung zu integrieren, um die Oxidation der mehrfach ungesättigten Fettsäuren zu vermeiden, die beim Rösten von Nüssen und Samen auftreten kann.

All die oben erwähnten Öle sind in der Regel während der Verarbeitung stark veredelt worden. Allein dies lässt sie schon entzündliche Veränderungen hervorrufen, bevor Sie mit diesen Ölen überhaupt schon gekocht haben. Das Erhitzen beim Kochen steigert die schädigende Wirkung zusätzlich.

Hier ist die zurzeit aktuellste Reihenfolge der Stabilität der Fettarten unter Hitze- und Lichteinfluss (von schwach, stabil zu sehr stabil):

1. mehrfach ungesättigt
2. einfach ungesättigt
3. gesättigt

Ich verrate Ihnen nun etwas, dass die Masse der professionellen Gesundheitsspezialisten Ihnen niemals sagen würde...

Gesättigte Fette sind sogar die gesündesten Öle, die man zum Kochen verwenden kann!

Warum? Weil sie viel stabiler und weniger entzündlich sind als mehrfach ungesättigte Fette. Aus diesem Grund eignen sich tropische Öle wie Palmöl und Kokosöl so hervorragend zum Kochen. Sie beinhalten nur sehr wenig ungesättigte Fettsäuren und sind meistens aus natürlichen gesättigten Fetten, die weniger auf Hitze und Licht
reagieren und dementsprechend auch weniger entzündliche Veränderungen in Ihrem Körper hervorrufen.

Dies ist auch der Grund, warum natürliche Butter (KEINE MARGARINE) eines der besten Fette zum Kochen ist.

All dies ist eigentlich gegensätzlich von dem, was Sie in den üblichen Mainstream Gesundheitsdiskussionen hören. Einfach, weil viele professionelle Gesundheitsexperten die Biochemie der Fette nicht verstehen und fälschlicherweise glauben, dass gesättigte Fette ungesund sind.... Tatsächlich sind sie grösstenteils aber neutral.

Gesättigte Fette aus tropischen Ölen sind gesund, weil sie in der Regel mittelkettige Triglyceride (MCT s) enhalten, die in der Ernährung der meisten Leute fehlen.

Laurinsäure ist eines der Inhaltsstoffe, die in MCTs tropischen Ölen reichlich vorkommen und dafür bekannt sind, das Immunsystem zu stärken. Zur Zeit wird daran geforscht, wie mit Laurinsäure sogar ansteckende Krankheiten kontrolliert werden können.

Zusammengefasst... Ihr geeignetstes Öl zum Kochen oder Backen ist im Allgemeinen Butter oder tropische Öle wie Palmöl oder Kokosöl. Olivenöl (vorzugsweise extra virgin) ist für das Kochen oder Garen mit niedrigeren Temperaturen geeignet, da es meistens einfach gesättigt und damit nur moderat stabil ist. Die mehrfach ungesättigten Öle wie Sojaöl, Traubenkernöl, Baumwollsaat Öl, Distelöl, etc. eignen sich am schlechtesten, um gesund zu kochen oder backen.

Wählen Sie das Fett, das Sie essen, also sorgfältig aus!

Meine eigene Wahl gesunder Öle, um zu braten oder kochen:
   - natürliches Kokosöl (virgin)
   - Extra Virgin Oliven Öl (nur für niedrige Temperatur)
   - echte Butter (ökologischer Herkunft, wenn möglich)

Natürlich sollte jeder im Hinterkopf haben, dass man beim Kochen mit Öl sparsam sein sollte, um die Kalorien zu reduzieren. Mit Öl in moderaten Mengen zu Kochen ist tolerierbar und kann Ihnen helfen,  satt zu werden. Seien Sie mit der Menge aber vorsichtig, da das Kalorientotal ansonsten sprunghaft ansteigen kann.
Lassen Sie sich auch nicht von den reißerischen Marketingkampagnen verleiten, die behaupten, dass Rapsöl gesund für Sie ist, es ist es NICHT!

Genießen Sie Kokosnussöl, echte Butter und leckeres extra virgin Olivenöl im Wissen, dass Sie Ihrem Körper etwas GUTES tun.
Denken Sie auch daran, dass die meisten Salat Saucen aus Läden aus ungesundem Soja und Rapsöl bestehen, machen Sie Ihre eigene Sauce mit Olivenöl.

Ende des Zitats. Dieser Artikel ist bis hierher ein Auszug aus
http://www.flacherbauch.com/gesunde-ungesunde-koch-oele.html


Liebe Freundinnen und Freunde der Ernährungssouveränität

Unsere Initiative kommt voraussichtlich im Jahr 2018 zu Abstimmung. Bis dahin gibt es noch viel zu tun. Eine Allianz für Ernährungssouveränität wurde geschmiedet: Um gemeinsam mit allen Verbündeten die Kampagne zu gestalten. 

Werden Sie aktiv: Besuchen Sie unsere Facebook-Seite und teilen Sie unsere Inhalte. Unterstützen Sie uns mit Ihrer Mitgliedschaft in der Allianz für Ernährungssouveränität (Fr. 40.- Einzelmitgliedschaft). Gewinnen Sie weitere Mitglieder oder bestellen Sie Flyer, um in Ihrem Umfeld für die Initiative zu werben. Für einen Info-Abend kommen wir gerne in Ihre Region oder wir unterstützen Sie bei einer Standaktion. Gerne können Sie auch an unseren nächsten Treffen teilnehmen:

Donnerstag, 2. März und Mittwoch, 3. Mai jeweils um 18 Uhr im Sekretariat von Uniterre an der Av. du Grammont 9 in Lausanne.

Ohne finanzielle Mittel geht es nicht, darum bitten wir Sie um Spenden:

Das Budget für das Jahr 2017 sieht einen Betrag von 170'000 Fr. vor. Davon entfallen 80'000 Fr. auf Lohnkosten für unsere MitarbeiterInnen, 55'000 für Werbematerial und Veranstaltungen sowie 35'000 Fr. als Reserve. Um dieses Budget zu stemmen, sind wir dringend auf Ihre Unterstützung angewiesen. Tragen Sie mit Ihrer Spende dazu bei, dass die Kampagne ein Erfolg wird.

So geht’s: Wenn 200 Personen je 200 Fr., 150 Personen je 500.- und 55 UnterstützerInnen jeweils 1000.- spenden können wir es schaffen! Auch jede noch so kleine Spende zählt. Gerne dürfen Sie auch eine regelmässige Spende via Lastschriftverfahren einrichten. Wir danken herzlich für Ihre Unterstützung!

Unser Konto: Alternative Bank, 4601 Olten 1 Fächer, Clearing 8390
IBAN CH58 0839 0034 6165 1000 6, Allianz für Ernährungssouveränität

Freundliche Grüsse

Ulrike Minkner, Präsidentin Allianz für Ernährungssouveränität



Faire Alternativen zu Zalando

Wer bei Zalando kauft, unterstützt problematische Arbeitsbedingungen, bekommt überwiegend konventiollene Massenware und zahlt sein Geld an fragwürdige Investoren. Wir zeigen gute Alternativen.
Hier weiterlesen
 
Resteverwertung

Olivenöl im Test: Schadstoffe und ranziger Geschmack


Viele Öle schmecken ranzig, enthalten Schadstoffe und bei der Güteklasse wird geblufft. Zu diesem Ergebnis kam jetzt die Stiftung Warentest.
Hier weiterlesen
 

Jackfruit: leckerer Fleischersatz mit mieser Ökobilanz


Ein neuer Hype für Vegetarier und Veganer kommt aus den Tropen: Jackfruit gilt als vielversprechende Fleischimitation. Doch kann die Tropen-Frucht Fleisch wirklich sinnvoll ersetzen?
Hier weiterlesen
 
- Anzeige -
 

Jetzt im GreenChannel von Utopia: hessnatur stellt sein Sozialprojekt vor

Mithilfe von Spenden finanziert die hessnatur Stiftung den Bau moderner Unterkünfte für Alpaka-Hirten. Mit deiner Hilfe kann daraus eine Siedlung oder sogar ein ganzes Dorf wachsen.
Zum Projekt
 

Ein Supermarkt für abgelaufenes Essen


In Großbritannien hat der erste Supermarkt für aussortierte Lebensmittel eröffnet. Preisschilder sucht man vergebens: jeder zahlt so viel er möchte.
Hier weiterlesen
 

Öko-Test findet Mikroplastik in Körperpeeling


Viele Kosmetik-Hersteller haben versprochen, kein Mikroplastik mehr in ihren Produkten zu verwenden – dennoch steckt in fast jedem konventionellen Körperpeeling Kunststoff.
Hier weiterlesen
 
Saisonkalender

Mode ohne Ausbeutung: Diese Kleidung hat nichts zu verstecken


Woher genau unsere Kleidung stammt und unter welchen Bedingungen sie produziert wurde, ist meist unmöglich herauszufinden. Doch einige Labels machen es anders.
Hier weiterlesen
 

Nachhaltig schlafen – im Kiezbett


Vom Rohstoff über die Fertigung bis hin zur Lieferung und der Verpackungsfrage: Ein Start-up möchte mit einem regional hergestellten Bett Nachhaltigkeit ins Schlafzimmer bringen.
Hier weiterlesen
 

Umfrage Food Waste: Milch und Fleisch enden am häufigsten in der Tonne


Essen wegzuwerfen belastet die Umwelt. Doch manchmal hilft nichts – die Milch ist sauer oder die Banane faul. Leider landen besonders oft tierische Lebensmittel im Müll.
Hier weiterlesen
 
Resteverwertung

Senseo entkalken: Darauf musst du achten


Um deine Senseo-Kaffeemaschine zu entkalken, musst du nicht auf die üblichen Reinigungstabs zurückgreifen – das geht auch mit einem einfachen Hausmittel.
Hier weiterlesen
 
Saisonkalender

Nachhaltigen Urlaub online buchen


Urlaub online buchen klingt sehr einfach, hat aber seine Tücken. Besonders, wenn du gerne umweltfreundlich reisen möchtest und auf Nachhaltigkeit am Urlaubsort Wert legst.
Hier weiterlesen
 
 

"Der Arbeitsplatz" – nach diesem Kurzfilm willst du einen Job mit Sinn


Arbeiten wir, um zu leben oder leben wir, um zu arbeiten? „El Empleo“ wirft einen düsteren Blick auf die Instrumentalisierung des Menschen – um mit einer einfachen Botschaft wachzurütteln.
Zum Video
 

Fair Fashion: die schönsten Teile aus dem Winter-Sale


Vor gerade einmal drei Wochen fiel der erste Schnee – und mit ihm die Preise für die aktuelle Wintermode. Wir haben die schönsten Teile für euch herausgesucht.
Hier weiterlesen
 

So einfach kannst du Zahnpasta selber machen


Viele Dinge im Haushalt können wir selber machen, statt sie zu kaufen. Hast du schon einmal daran gedacht, Zahnpasta selber zu machen? Es ist nicht schwer und das Ergebnis überzeugt.
Zur Anleitung
 

Veganz-Insolvenz: Schließt die Veggie-Supermarktkette ihre Filialen?


Trotz des anhaltenden Vegan-Booms muss die vegane Supermarktkette Veganz möglicherweise mehrere Filialen schließen. Bereits seit Dezember läuft ein Insolvenzverfahren.
Hier weiterlesen
 

Seitan: So gesund und vielseitig ist der vegane Fleischersatz


Seitan ist eine der beliebtesten Fleischalternativen – übrigens nicht nur bei Veganern. Hier erfährst du, wie gesund er wirklich ist und bekommst einfache Rezepte zum Selbermachen.
Hier weiterlesen
 

Plastikmüll: Dutzende Konzerne unterzeichnen Verpflichtung


Kurz vor dem Weltwirtschaftsforum haben sich 40 globale Konzerne verpflichtet, die von ihnen verursachte Plastikflut einzudämmen – darunter auch Coca-Cola, Unilever und P&G.
Hier weiterlesen
 

Nachhaltige Unterwäsche: alles andere als langweilig


Nur wenig geht uns so nah, doch Unterwäsche tragen wir meist ohne groß darüber nachzudenken. Utopia stellt 12 spannende, preiswerte und schicke Labels für Damen und Herren vor.
Zur Bilderstrecke
 
Saisonkalender

Grüne Jobs: die besten Jobbörsen für nachhaltige Berufe


Du suchst einen neuen Job? Du willst etwas wirklich Sinnvolles tun? Unternehmen nachhaltiger machen, die Umwelt schützen? Dann solltest du diese Stellenbörsen für grüne Jobs kennen.
Hier weiterlesen
 

 


veranstaltungen


 cc


 prognosen


...Ich denke, es ist noch nicht entschieden, welchen von zwei hauptsächlich wahrscheinlichen Verläufen es nehmen wird.
Variante 1) ist die friedliche und wahrscheinlicher *wirkende*. Etwas in die Richtung eines „deutschen Trump“ oder durch eine geschlossene harte Linie der anderen eu-ropäer gegen merkel und die Invasoren.

Variante 2) und weniger unwahrscheinlich als man meint wäre die harte und überraschende. Wenn die Divergenz zwischen Volk und Herrschern zu groß wird, so wie bei uns, dann reichen Vorgänge als Zündfunke, die man sonst noch wegreden, aussitzen, oder umbiegen könnte.

Im übrigen rate ich immer dazu, das große Bild im Auge zu behalten. Das ist der nun zunehmend an Fahrt gewinnende Kampf gegen die zionisten Brut. Hübsches Beispiel: Trump hat eben die Finanzmittel für die ganzen „geisteswissenschaftler“ brutal zusammengestrichen. Damit durchtrennt er den Zyklus der zionisten (die können keine Horden an Lügnern, Schwätzern und Zersetzern mehr heranziehen) und legt zugleich einen sehr wichtigen Grundstein im Guten.
Anders ausgedrückt: „Make america great again“ war nur eine Wahlkampflok und dient ansonsten als Bühne, auf dernebenbei auch einige Bonbons für die amis abfallen. Worum es wirklich geht, ist der Kampf gegen die zionisten. Und ich meine nicht einen klein-klein Kampf, sondern verheerende Befreiungsschläge.

Das heisst u.a. auch, dass merkel nur ein Neben-Klo ist; eine Marionette dritten Ranges. Die entscheidende Rolle ist die, dem zio-pack sozusagen eine sichere Burg in eu-ropa zu garantieren. *Deshalb* hat sie das Fadenkreuz schon auf der hässlichen Stirn; *deshalb* ist deutschland nun strategisch wichtig. Fällt deutschland, so fällt eu-ropa als sichere Hochburg für die ziocons. merkel ist der Ankerhaken – und also wird sie definitiv erledigt. Mit allen drei Großmächten und weiten Teilen eu-ropas gegen sich ist sie erledigt.

Die „flüchtlinge“ wiederum kamen ja nicht etwa aus humanitären Gründen, sondern die wurden von erz-zionisten wie soros gezielt in den eigenen Ländern gebündelt und nach eu-ropa – und vor allem deutschland – geschleust, gezielt, planvoll und mit einem sehr hässlichen Zweck.

Das für uns Gute (was auch für Variante 2 spricht) ist, dass die Lösung, und zwar die rasche und nachhaltige Lösung, des Invasorenproblems ein dringendes Anliegen für Putin, Trump und Xi ist. Übrigens auch rein taktisch, denn einer der Gründe, diese „flüchtlings-Pestilenz ins Land zu holen, lag wohl auch in dem Wissen, dass die deutschen Schwierigkeiten machen könnten und die zio-Brut deshalb gerne Mörder und Schergen im Land bereit haben wollte. Die mit Trump nun endgültig solide gewordene neue Macht aber will sie genau deshalb weg haben; merkel und Komplizen sollen keine loyale Söldnerarmee haben.

Schmerzfrei und bequem allerdings wird das alles nicht laufen für uns. Die deutschen werden durchaus einen heftigen Preis für ihre Ignoranz und Blödheit zahlen.

Nur am Rande: Ein zerstückeltes deutschland in zwei oder drei Teilen dürfte für viele attraktiv sein. Auch aus den genannten Überlegungen heraus.


krieg und frieden


das ist seriöse geschichtsschreibung
- im gegensatz zu unseren massenmedien..
Rückblick auf die blutige Präsidentschaft
von Barack Obama – erste Jahre

„Ich weiß was Amerika ist. Amerika ist etwas, was einfach bewegt werden kann. Bewegt in die richtige Richtung. Sie werden uns nicht im Weg stehen.“ Benjamin Netanjahu

Weiterlesen

1. teil: wiederholung aus dem newsletter vom 19.1.17..

Rückblick auf die blutige Präsidentschaft
von Barack Obama – Machtübernahme

Obwohl die Präsidentschaft von Barack Obama sehr unterschiedlich beurteilt werden dürfte, so wird im Rückblick auf diese acht Jahre in einer Hinsicht weitgehend Einigkeit herrschen: reichlich blutig waren diese Jahre.


analysen


... Dass Trump es geschafft hat und nun im weissen haus sitzt, ist für die zionisten brandgefährlich.
Nur mal ein Beispiel: Sehr vieles, das man bisher problemlos als „ultrarechts“ brandmarken konnte, kann nun ausgesprochen werden und nötigenfalls können despotische Gegenmaßnahmen wie z.B. die Stigmatisierung als „Nazi“ kühl abgewiesen werden mit Hinweis aufs weisse Haus, in dem ja wohl kaum ein Nazi sitzt.

Desweiteren, hier in eu-ropa weithin unbeachtet aber von höchster Wichtigkeit, hat Trump sich nicht einschüchtern lassen von der cia, dem Arm der ziocons fürs Grobe, sondern im Gegenteil, deren Fehdehandschuh angenommen.

Kurz: Die ganzen ziocon politster in eu-ropa sind – völlig verständlich – in blankem Aufruhr und in Panik.

Übrigens zeichnete sich das schon lange ab, z.B. als offizielle „Regierungs“- und parteileute ganz offen Stellung gegen Trump und für killary bezogen. Das gilt als äusserst unfein und ist ein Beleg dafür, dass sie alles andere als demokraten sind. Aber egal, die Situation wurde immer heisser und so ließen sie das übliche Vornehmgetue fallen und zeigten recht offen ihre hässlichen Fressen und agierten immer offensichtlicher kriminell.

*Natürlich* wird nun aus allen Rohren auf die AfD geschossen! Es wäre sehr erstaunlich, wenn das nicht der Fall wäre. Und ebenso aktiviert man in so einer Krisensituation seine Ratten, die man eingeschleust hat.

Allerdings wird das wenig bringen, denn es ist nicht mal mehr wichtig, ob dieser oder jener AfD’ler hinterrücks abgeschossen wird. Denn Trump hat noch etwas bewirkt: Akutes Misstrauen gegen sämtliche politiker und die Zuversicht, dass Massen von Bürgern eben doch gewinnen können.

Ich rate vor allem zu einem bestimmten Blickwinkel, zu dem nämlich, die Ereignisse um die AfD herum vor allem im Hinblick auf Rattentätigkeit zu beobachten. Da haben nun so einige die stille Spitzeltätigkeit aufgegeben und sind aktiv geworden.


europaweite Flugverbot 2010,
angeblich aufgrund des Vulkanausbruchs in Island
zwei/drei Tage nach dem Flugzeugabsturz
der polnischen Präsidentenmaschine bei Smolensk
 

Anhand eines Beispiels möchte ich kurz zeigen, dass es wirklich notwendig ist, die bisherige Außenpolitik Deutschlands transparent zu analysieren und zu bilanzieren.

Es gab 2010 einen Vorfall der vermutlich mehr Auswirkungen hatte als wir uns das jemals hätten vorstellen können. Ich stütze mich auf zwei Meldungen der russischen Nachrichtenagentur sputniknews. Die dargestellten Inhalte und Fakten stimmen mit der amtlichen polnischen Position überein.

Ihr erinnert Euch sicherlich an das europaweite Flugverbot 2010, angeblich aufgrund des Vulkanausbruchs in Island. Dieses Flugverbot wurde zwei/drei Tage nach dem Flugzeugabsturz der polnischen Präsidentenmaschine bei Smolensk durchgesetzt. Übrigens sind Informationen zu den rechtlichen und administrativen Grundlagen dieses Flugverbotes nur sehr schwer bis gar nicht zu erhalten.
Heute muss nun als gesichert gelten, dass diese Maschine, in der die gesamte polnische Militär- und Staatsführung (einschließlich Notenbankchef) ums Leben gekommen ist, durch eine Zerstörung in der Luft beim Landeanflug zum Absturz gebracht wurde.

„Die neue polnische Kommission, die jetzt die Umstände des Flugzeugabsturzes bei Smolensk untersucht, stellte am 15. September erste Untersuchungsergebnisse vor. Wie die Experten erklärten, hat die Zerstörung der Maschine schon 900 Meter vor der Absturzstelle noch in der Luft eingesetzt, und von den Flugschreibern seien die letzten Sekunden der Aufzeichnungen verschwunden.“
https://de.sputniknews.com/politik/20161111313320900-exhumierung-opfer-flugzeugabsturzes-smolensk/

„Der polnische Geheimdienst hat offenbar Informationen über Sprengstoffspuren an Wrackteilen des im Jahr 2010 bei Smolensk abgestürzten Flugzeugs mit dem damaligen polnischen Präsidenten Lech Kaczynski unterschlagen, wie die polnische Zeitung „Gazeta Polska“ berichtet.“
https://de.sputniknews.com/politik/20161109313281274-smolensk-kaczynski-absturz-flugzeug-sprengstoff/

Die Frage steht auch, warum die gesamte Militär- und Staats- Führung Polens nach Smolensk reisen wollte, um an den Feierlichkeiten des Gedenktages für die Opfer von Katyn teilzunehmen. Es ist anzunehmen, dass weitergehende Gespräche und Verhandlungen mit Russland der Zweck dieses Staatbesuches waren. Diese Vermutung wird durch eine aktuelle Meldung bestätigt:
https://de.sputniknews.com/politik/20170124314237925-polen-geheimpapier-veroeffentlichung-russland/

Mit diesem Hintergrundwissen kann man annehmen, dass die russlandfreundlichen Verhandlungen und Aktivitäten der polnischen Eliten verhindert werden sollten. Es war nichts geringeres, als ein Enthauptungsschlag gegen den polnischen Staat.
In dem Zusammenhang ist auch von Interesse, wer nicht in der Maschine saß und später polnischer Präsident wurde: Eine Person namens D. Tusk mit US-amerikanischer Staatsbürgerschaft. Ebenso ist die Person Sikorski interessant, die vor und während des Umsturzes in Kiew polnischer Außenminister war. Dieser hat m.W.n. die britische Staatsbürgerschaft. Polen war im Vorfeld des Ukraine-Putsches als Operationsgebiet zur Ausbildung der Putsch- und Söldnergruppen vorgesehen. Im weiteren kann man heute erkennen, dass die gesamte Strategie zur Isolierung und Bedrohung Russlands (Raketenabwehrschild, Verstärkung der Nato-Truppen im Osten, Ukraine als Rammbock) auf die Einbindung Polens in die anglo-amerikanische Geopolitik aufbaute.

Jedenfalls, für uns wäre besonders wichtig zu wissen was die Bundesregierung damals tat, veranlasste und in der Nato für eine Rolle spielte hinsichtlich der geopolitischen Ereignisse die folgen sollten (2011 Syrien und Lybien, 2013/2014 Ukraine). An diesem Beispiel erkennen wir auch, das dem normalen Bürger keinerlei Wissen über das tatsächliche außenpolitische Handeln der Bundesregierung zugänglich ist.




Wende in Washington - Trump wird US-Präsident

https://www.youtube.com/watch?v=c-pXK727e2E

Veröffentlicht am 20.01.2017 Vor einem Jahr galt er noch als krasser Außenseiter. Doch heute wird Donald Trump als 45. US-Präsident der Vereinigten Staaten in sein Amt eingeführt. COMPACT-TV sendet an diesem Tag aus dem Berliner Regierungsviertel – nur wenige Meter von der US-Botschaft entfernt. Mit Katrin Ziske, Marc Dassen und Martin Müller-Mertens.

medien

nnn

 
main header image
subtle gradient image

Dienstag, 24. Januar 2017

Liebe Kla.TV-Zuschauer!
« Über Geld spricht man nicht, man hat es. »
Jean Paul Getty, Ölindustrieller und Milliardär

Als Ölmilliardär ging Jean Paul Getty diese Aussage sicherlich leicht über die Lippen. Den meisten von uns dürfte es allerdings hinsichtlich des Geldes wohl nicht so wie Getty gehen. Doch warum fehlt fast überall immer wieder „das liebe Geld“ und warum ist es so ungerecht verteilt? Woran liegt es, dass die Reichen immer reicher werden und dadurch immer mehr bestimmen können, wo es langgeht?

Matthias Weik und Marc Friedrich geben in nachfolgender Sendung Antworten auf diese Fragen und erklären, warum es aus ihrer Sicht besser ist, in die Realwirtschaft zu investieren.

Matthias Weik und Marc Friedrich - Wir werden immer mehr zu Sklaven der Konzerne!

Sehr anschaulich und auch für jeden Laien einfach und verständlich wird im nachfolgenden Film erklärt, wie es überhaupt zur Einführung des Geldsystems kam, warum es vollkommen logisch ist, dass es fast überall an Geld fehlen muss und was letztendlich das Ziel zu sein scheint.

Fabian - Warum überall das Geld fehlt

Doch jetzt ist die Zeit gekommen, liebe Zuschauer, gemeinsam gegen dieses unglaubliche Unrecht aufzustehen. Verbreiten Sie deshalb auch diese Zusammenhänge wieder in Ihrem Freundeskreis, sprechen Sie mit Bekannten, Nachbarn oder Kollegen darüber.

Das ist zumindest ein wichtiger nächster Schritt, damit sich das, was Ivo Sasek mit seiner Familie im nachfolgenden Lied singt, real ereignen kann.

« Denn all dieses Geld, es war gar kein Geld, weil Geld nicht zählt, dem jeder Gegenwert fehlt … An das Volk wird gebunden das Geld, denn dem Volk und nicht euch ist die Welt »

3:53 min www.kla.tv/4991 Archiv-Sendung

Lied: Gebt es zurück

Ihr Team von Klagemauer.TV

 

3:04 min www.kla.tv/9754 Medienkommentar

Politik | Mittwoch, 18. Januar 2017 Rechtskonform statt „rechtslastig“: Verantwortungsbewusste Politiker verlassen CDU wegen Merkels Rechtsbrüchen Mit „Ein Austritt mit Getöse“ überschrieb die Augsburger Allgemeine am 16. Januar ihren Artikel über den Austritt von Erika Steinbach aus der „Christlich Demokratischen Union Deutschlands“, kurz CDU. Während 42 Jahren war sie in dieser Partei der amtierenden Bundeskanzlerin Angela Merkel aktiv gewesen, nun kehrt die 73-Jährige der CDU den Rücken. mehr →

13:03 min www.kla.tv/9755

Politik | Mittwoch, 18. Januar 2017 Erklärung von Thorsten Schulte: Merkels Rechtsbruch? Unglaubliches zur Grenzöffnung & zur Migrationswelle Erklärung von Thorsten Schulte: Merkels Rechtsbruch? Unglaubliches zur Grenzöffnung & zur Migrationswelle mehr →

7:22 min www.kla.tv/9769 Medienkommentar
8:02 min www.kla.tv/9136 Archiv-Sendung

Terror | Sonntag, 22. Januar 2017 219 US-Kriege im Vergleich zu Russland, China, Iran und Deutschland Dieser Film zeigt die US-Kriegs-Liste der vergangenen 230 Jahre im Vergleich zu den überall gefürchteten Ländern Russland, China, Iran und Deutschland. Jeder Betrachter dieses Vergleichs entscheide, welche dieser fünf Nationen die gefährlichsten Raubtierzüge aufweist. Denn die US-Kriege zeichnen sich vor allem mehr →

15:31 min www.kla.tv/9766 Medienkommentar

Politik | Samstag, 21. Januar 2017 Prinzipien, wie das tägliche Weltgeschehen besser bewertet werden kann (Interview mit Moritz Enders vom 6.8.2016) Täglich wird der zivilisierte Mensch mit Nachrichten überschwemmt, mit Horror- und Krisenmeldungen, widersprüchlichen Informationen und vielerlei mehr. Mancher wird sich im ganzen Wirrwarr schon gefragt haben, wie der Überblick bewahrt und die wahren Zusammenhänge erkannt werden können. mehr →

3:16 min www.kla.tv/9763 Medienkommentar

Wirtschaft | Freitag, 20. Januar 2017 Bargeldabschaffung scheibchenweise, damit es nicht gleich so weh tut Anders als in einigen anderen europäischen Ländern ist in Deutschland der Anteil der Bargeldzahlungen sehr hoch. Von einer bargeldlosen Gesellschaft ist die Bundesrepublik also noch weit entfernt. Offenbar sollen nun die bargeldverliebten Deutschen scheibchenweise von ihrem Bargeld entwöhnt werden. mehr →

4:56 min www.kla.tv/7808 Archiv-Sendung

Wirtschaft | Freitag, 20. Januar 2017 Bargeldabschaffung droht – die eigentlichen Hintergründe Seit Monaten wird der Öffentlichkeit vonseiten der Politik über die Medien nachdrücklich erklärt, wie altmodisch und umständlich der Einsatz von Münzen und Banknoten und wie zeitgemäß und effizient dagegen der Einsatz von Kredit- oder Chipkarten sei... mehr →

9:05 min www.kla.tv/228 Archiv-Sendung
1:09 min www.kla.tv/9750

Politik | Dienstag, 17. Januar 2017 Peter König: Wasserprivatisierung sei kriminell Der Schweizer Ökonom Peter König war 30 Jahre bei der Weltbank und anderen Entwicklungshilfebanken tätig. Er hat vor allem Wasserprojekte in vielen Entwicklungsländern auf unterschiedlichen Kontinenten realisiert. Voller Idealismus wollte er dazu beitragen, die Armut zu bekämpfen. Anfangs schien das auch noch möglich. Doch seit den 80er Jahren zeigte die Weltbank mehr und mehr ihr wahres Gesicht. mehr →

1:08 min www.kla.tv/9758

Wirtschaft | Donnerstag, 19. Januar 2017 IWF – ein Instrument zur Ausbeutung der Völker Ist der Internationale Währungsfonds, kurz IWF, ein Instrument zur Ausbeutung der Völker? Der IWF wurde im Jahr 1945 gegründet, um eine Weltwirtschafts- und Währungsordnung im Sinne der USA zu gewährleisten und um diese durch die Vergabe von Krediten zu stabilisieren. mehr →

Das „wache“ Volk will TTIP, CETA und TiSA nicht – Österreich startet Volksbegehren

3:02 min www.kla.tv/9773

Politik | Montag, 23. Januar 2017 CETA - Angriff auf die Demokratie Wenn die EU und Kanada das CETA-Abkommen abschließen, wird unsere Demokratie zum Spielball internationaler Konzerne: Mit Klagen vor privaten Schiedsgerichten können sie gegen unsere Gesetze vorgehen, wenn diese ihre Gewinne schmälern. Konzernnahe Anwälte können dann Milliardenstrafen verhängen, die wir aus Steuergeld begleichen müssen. mehr →

1:17 min www.kla.tv/9770

Wirtschaft | Montag, 23. Januar 2017 Vor- und Nachteile des TTIP kaum überprüfbar Hört man auf die Befürworter des Freihandelsabkommens, so bringt dieses nur Vorteile für die EU: keine Zölle, keine Mengeneinschränkungen und keine aufwendige Bürokratie mehr. Da aber Verbraucherschutz, Umweltschutz und Lebensmittelgesetze der beiden Handelspartner weit auseinanderklaffen, wäre es für die EU sehr wichtig zu wissen, welche Standards in Zukunft gelten würden. mehr →

1:13 min www.kla.tv/9772

Wirtschaft | Montag, 23. Januar 2017 Investorenschutz stellt Interesse der Konzerne über den Bevölkerungs- und Umweltschutz Die Umweltverschmutzung durch Rencos Metallförderung ist skandalös. Die betroffene Gegend gehört zu den zehn am meisten verschmutzten Gebieten der Erde –auf einer Stufe mit Tschernobyl. mehr →

Britische Journalistin nach Rückkehr aus Aleppo: Jeder erzählte von Gräueltaten der Rebellen


Syrienkonflikt: Kein Aufklärungsinteresse vonseiten der UNO


Trotz alternativem Nobelpreis: Glaubwürdigkeit der Weißhelme umstritten


"Grenzenlos lieben" - über 40 Kulturen feiern den Frieden


subtle gradient image
 
bottom footer image

Veranstaltungen, andere Newsletter


 Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.


 

Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier!



Viele weitere Artikel zu den Themen finden Sie hier!

Liebe Leser, Donald Trump hat am Montag eines seiner größten Wahlversprechen eingelöst und die transpazifische Handelspartnerschaft (TPP) per Exekutivbefehl aufgekündigt. Das Pendant zur transatlantischen Partnerschaft TTIP wäre für die Amerikaner mit Sicherheit ein Jobkiller gewesen. Damit es an der TPP teilhaben könne, hatte Obama 2015 eigens Malaysia von der Liste der Staaten, die führend im Menschenhandel sind, streichen lassen – ein beunruhigender Ausblick auf das Niveau der weltweiten Standards von morgen. In den Augen der Globalisten sollen alle Menschen gleich sein: gleich billige Arbeitsmigranten. Keine Frage: Mit Trump im Weißen Haus ist auch TTIP vom Tisch. Das Abkommen zwischen der EU und Kanada, CETA, werden wir auch noch los. Hierfür muss das Merkel-Regime mit all seinen Witzfiguren fallen. Justizskandalminister Heiko Maas erdreistete sich vor einigen Tagen dazu, den US-Präsidenten zur Vorsicht zu ermahnen! Dafür hat es sicher ein Sternchen von Merkel gegeben. Zu dumm nur, dass deren eigener Stern im Sturzflug sinkt. Eine angenehme Lektüre wünscht Ihnen das Team von COMPACT.

Bundesjustizminister Maas belehrt Trump über Twitter: „Be careful, Mr. President“

Größenwahn: SPD-Justizskandalminister Heiko Maas glaubt, dem künftigen US-Präsidenten Ratschläge erteilen zu dürfen. In Anspielung auf Trumps Ausspruch, er könne die Welt mit 140 Twitter-Zeichen lenken, twitterte Maas folgende Belehrung... (weiterlesen)

Prima! Höcke-Ausschluss gescheitert! Jetzt bitte wieder zusammenraufen, AfD!

_von Jürgen Elsässer Bilanz nach den „tollen Tagen“ in der AfD… (weiterlesen)


So unterstützen Sie unsere Arbeit am besten: Abonnieren Sie COMPACT!

COMPACT-MAGAZIN JANUAR 2017

COMPACT 1/2017 erhalten Sie seit dem 23.12.2016 am Kiosk! Sie können es auch hier bestellen oder es sich via Abo ins Haus senden lassen.Inhalt COMPACT 01/2017 - Titelthemen
  • Merkels letzter Kampf
    Die Führerin der neuen Weltordnung
  • Dick schlägt Doof
    SPD-Desaster mit Ansage
  • Muttis Lieblingsschwiegersohn
    Kretschmann betet für Merkel
  • Die ödipale Nation
    Die Diktatur der Glucke
  • Die Lügen der anderen
    Zensur im Wahljahr
  • Dossier: Freiburg ist überall
    Die Blutspur muslimischer Vergewaltiger
Hier sehen Sie die Videovorstellung der Januar 2017-Ausgabe.

Geheimes Memo: Globalisten-Netzwerk plant Trumps Amtsenthebung!

_von Tino Perlick Ein durchgesickertes Dokument verrät in martialischer Sprache, wie Trumps Gegner dessen Präsidentschaft mit (fast) allen Mitteln bekämpfen werden. Oberstes Ziel: Amtsenthebung vor 2020. (weiterlesen)


Viele weitere Artikel zu den Themen finden Sie hier!

Diddis braune Welt – anti-patriotischer Protest in Koblenz entlarvt!

_eine Polemik von Marc Dassen Le Pen, Wilders, Petry – am Samstag kamen die Rechten Kräfte Europas in Koblenz zu einem Kongress zusammen, um über die Zukunft des Kontinents zu beraten. Vor der Türe wurde kräftig demonstriert. „Koblenz bleibt bunt! Nicht braun!“ lautete das Motto. Sie können es bereits ahnen… (weiterlesen)

BKA warnt vor Terroranschlägen mit Chemikalien

Behörde schätzt Angriffe auf Trinkwasser und Lebensmittel als „realistisch“ ein. Aber keine Panik! Thomas De Maizière und seine Untergebenen haben die 550 aktenkundigen Gefährder in Deutschland bestimmt genauestens auf dem Kieker – Satire aus! (weiterleiten)


So unterstützen Sie unsere Arbeit am besten: Abonnieren Sie COMPACT!

COMPACT-LIVE: 27.01.2017, Dahlewitz bei Berlin: Deutschland im Spannungsfeld zwischen Trump und Merkel

Deutschland im Spannungsfeld zwischen Trump und Merkel:
Katastrophe oder Chance – welche Bedeutung hat die US-Wahl?
Auf dieser Veranstaltung loten wir Chancen und Risiken der neuen Situation aus und diskutieren ihre Auswirkung auf Deutschland im Wahljahr 2017.Ticket bestellen & weiterlesen

Trump über 9/11: „Da waren Bomben!“

_von Tino PerlickDer nächste US-Präsident erklärte die offizielle Version der Geschehnisse vom 11. September 2001 schon für ein Märchen, als die Bush-Regierung sie sich noch gar nicht aus den Fingern gesogen hatte. Am Tag der Anschläge tat der Experte für Wolkenkratzer in einem Fernsehinterview seine Skepsis kund. (weiterleiten)


Viele weitere Artikel zu den Themen finden Sie hier!

COMPACT-SPEZIAL 12 | NIE WIEDER GRÜNE! – PORTRAIT EINER GEFÄHRLICHEN PARTEI

Multikulti, Genderwahn, Deutschlandhass: Die Grünen sind die ideologische Avantgarde des volksfeindlichen Establishments. 2017 könnten sie als Steigbügelhalter von Angela Merkel, aber auch als rot-rot-grüne Diktatur nach der Macht auch in der Bundesregierung greifen. COMPACT-Spezial Nummer 12 zeichnet das vollständige Bild einer gefährlichen Partei. Hier können Sie das Compact-Spezial Nr. 12 käuflich erwerben. Titelthemen
  • Rothfront marschiert: Wahljahr 2017 – Die Grünen auf dem Weg zur Macht
  • Abendland wird abgebrannt: Die Ideologie von Multikulti und Volkszerstörung
  • Nie wieder Krieg ohne uns: Make Love and War – vom Kosovo bis Syrien
  • Partei der Päderasten: Die sexuelle Revolution frisst unsere Kinder
(weiterlesen & zum Video!)

Beim Alkoholismus ist die EU absolute Spitze

_von Esmiralda Sturm In der EU konsumieren ca. 55 Millionen Menschen in bedrohlichem Maß Alkohol undetwa 23 Millionen sind davon abhängig. Im weltweiten Durchschnitt des Pro-Kopf-Verbrauchs reinen Alkohols liegt die EU mit  11 Litern an trauriger Spitze. (weiterlesen)

0_Teaserbild

Die Rauhtage sind vorbei, ein neues Jahr in bewegten Zeiten liegt vor uns.

Die Natur hat Schloss Tempelhof an den Rauhtagen in ein stimmungsvolles Winterkleid eingehüllt. Während die Kinder Schneemänner und Iglos bauten, haben die Erwachsenen die Zeit des Übergangs vom Alten zum Neuen genutzt, um sich wieder intensiv miteinander zu verbinden, Konflikte aus dem Weg zu räumen und sich gemeinschaftlich neu auszurichten.

Spannende Projekte liegen vor uns, nehmen Form an und Fahrt auf.

Ein Campus mit neuem Schulbau und erweiterten Seminarbetrieb soll entstehen. Die neu gegründete Baugruppe hat sich das Thema “neuen Wohnraum für den Tempelhof” für 2017 auf die Fahne geschrieben. Es fanden sich Menschen, die zusammen neue Wege mit Geld gehen wollen und ein neuer “Club der glücklichen Nachhaltingen” wurde ins Leben gerufen – denn Nachhaltigkeit darf Freude machen und auch schön sein.

Wir wünschen Euch allen und auch uns selbst ein beherztes Handeln in Richtung der eigenen Vision und im Sinne eines größeren Ganzen.

Herzlich, Agnes, Christina und Wolfgang

 

Krieg und Frieden

Da die Globalisierer - USA/EU/NATO -

einen neuen Krieg anzetteln wollen,

bringe ich hier die wichtigsten Hintergrundinformationen,

als Gegeninformation zur Kriegshetze der Massenmedien


Die Krise könnte ganz einfach behoben werden!

Die gegenwärtige Weltwirtschaft ist die Weiterführung von Krieg auf der ökonomischen Ebene - gross gegen klein, reich gegen arm. Die Finanzkrise wurde geplant und inszeniert (Subprimekrise). Sie könnte ganz einfach gelöst werden - wenn man wollte. Das wollen sie aber gar nicht. Sie brauchen die Krise, um die demokratischen Nationalstaaten auszuhebeln (stiller Putsch) und die Diktatur der Konzerne (des Finazkapitals) auszubauen. Deshalb werden die Banken gerettet und nicht die Staaten!!!

aus meinem newsletter vom 20.3.15..

geschichtsfälschung durch die angelsachsen seit 1871
die engländer und amerikaner setzen alles daran, dass es auf keinen fall eine friedliche kooperation zwischen deutschland und russland gibt. dazu inszenierten sie den 1.+2. weltkrieg. jetzt versuchen sie es in der ukraine erneut. doch diesmal wird es ihnen nicht mehr gelingen!

Die Zukunft der Welt liegt bei Russland
"Mit Russland kommt die Hoffnung der Welt. Nicht in Bezug auf das, was manchmal als Kommunismus oder Bolschewismus bezeichnet wird - nein! Aber die Freiheit - die Freiheit! Dass jeder Mensch für seinen Mitmenschen leben wird. Das Prinzip ist dort geboren. Es wird Jahre dauern, bis sich das heraus kristallisiert, doch aus Russland kommt die Hoffnung der Welt wieder.“
~ Edgar Cayce 1877-1945


die amis könnnen nur pokern, aber putin spielt schach. da können die amis nicht mithalten..

22 gründe für einen sanften übergang ins goldene zeitalter

  1. ich habe das gefühl, dass es einen sanften übergang gibt
  2. das bewusstsein wächst schneller als die kriegsvorbereitungen der NATO
  3. das kali-yuga - die zeit der kriegstreiber ist vorbei
  4. das goldene zeitalter steht vor der tür
  5. es gibt keinen atomkrieg! - information aus der geistigen welt:
    die code der atomaren waffensysteme werden laufend zerstört,
    so dass sie nicht einsatzfähig sind..
  6. die deutschen sind viel besser informiert (internet) als früher
    - 70-80% wollen frieden und eine gute nachbarschaft mit russland
    - 70% sind gegen sanktionen gegen russland
  7. die USA sind in einer grösseren krise als 1929, nicht mehr konkurrenzfähig. aber die BRICS-staaten, ganz asien ist der wachstumsmarkt der gegenwart und zukunft
  8. in den USA gibt es einen machtwechsel. die zionisten sind praktisch abgesetzt. ohne die USA werden sie keine kriege mehr anzetteln können..
  9. ein machtwechsel in den USA wird auch einen machtwechsel bei den marionetten-regierungen in europa nach sich ziehen
  10. russen und chinesen sind gute schachspieler, die amis können nur monopoli spielen und pokern
  11. 60-80% wollen raus aus € und EU
  12. wenn griechenland bankrott geht - inszeniert von den US/EU um die griechischen bodenschätze zu plündern - könnte die derivatblase platzen
  13. england: der austritt aus der EU, erzeugt es ein domino-effekt
  14. frankreich: marie le pen von der FN könnte 2017 die wahlen gewinnen
  15. italien: die fünf sterne bewegung könnten die wahlen gewinnen
  16. das alles kann den euro zum fall bringen und damit auch den dollar
  17. euro und dollar sind am ende, die BRICS bauen eine alternative dazu auf
  18. die dunkelmächte blockieren seit 1871 eine kooperation zwischen deutschland und russland und heute eine kooperation zwischen europa und den BRICS-staaten. aber genau diese kooperation zwischen deutschland und russland wird kommen.
  19. trotz massivem druck der USA, sind alle ihre NATO-verbündeten, auch die "neutrale" schweiz, der neuen BRICS-bank beigetreten. die wissen alle auch, dass das dollar-imperium irgendwann abdanken muss.
  20. um einem finazcrash zu entgehen, schliessen sich grichenland, spanien, portugal, frankreich, D/A/CH, vorübergehend dem neuen, dollar-unabhängigen finanzsystem der BRICS-staaten an. der kapitalismus ist dann leider noch nicht überwunden, aber immerhin endet dann diese weltweite kriegstreiberei der USA/EU/NATO.
  21. die russen missbrauchen ihre macht viel weniger als die amis. sobald die dollar-hegemonie weg ist, wird frieden einkehren. aber der kampf entscheidet sich bei uns, in deutschland, österreich, schweiz..
  22. die europäischen staaten werden selbständiger und kommen auf die idee, dass frieden und kooperation mit russland europa mehr bringt als konfrontation und krieg
  23. es entsteht die bereits prophezeite neue achse frankreich/deutschland/russland

die positive botschaft der europäischen prophetie
prophezeiungen sind oft warnungen, dazu da, dass sie nicht eintreffen.
positive prophezeiungen sind aber auch wichtig, damit wir nicht den mut verlieren. genau darauf ist aber die massenpsychologie der dunkelmächte ausgerichtet. seit über hundert jahren versuchen sie europa - vor allem deutschland und russland - zu spalten. denn sie wissen, dass eine kooperation russland-deutschland ihr untergang ist.

ein unzufälliger zufall
ich sah dieses video 2014.
Geschichte der europäischen Prophetie bei 1.54.00-2.07.00

aus irgendeinem unerklärlichen grund tauchte dieses video aber immer mal wieder auf meinem fairphone auf. ich wollte telefonieren, steckte meinen ohrhörer ein und da lief der ton dieses vidos. ich konnte es nur ausschalten, wenn ich das handy neu startete, alles andere funktionierte nicht.
ich war gerade auf einer wunderschönen tour im lötschental, wallis - von der lauchernalp zur fafleralp - da passierte es wieder. ich wollte telefonieren und als ich den hörer einsteckte kam stattdessen wieder dieses video. gleichzeitig hatte ich die intiuition, dass das nicht eine störung ist, sondern dass in dem video vielleicht noch eine botschaft versteckt ist, die ich beim ersten hören nicht beachtet hatte. ich entschied mich, wärend meiner tour das video nochmals daraufhin zu untersuchen. und siehe da von 1.54.00-2.07.00 ist eine wichtige botschart drin, die ich das erste mal nicht bemerkte:

das geopolitische szenario der europäischen prophetie

  1. die mauer fällt (gabriele hofmann)
  2. deutschland wird wieder vereinigt (gabriele hofmann)
  3. europa bekommt eine einheitswärung (gabriele hofmann)
  4. in europa wird sich ein grosser mann erheben
  5. die einheitswärung (euro) wird über nacht abgewertet (in den verschiedenne ländern unterschiedlich) (gabriele hofmann)
  6. die russen fallen in europa ein (befreien europa?) und verlieren den krieg
  7. england hat keinen einfluss mehr (naturkatastrophe)
  8. die USA verlieren ihre globale infrastruktur (militärstützpunkte?)
    sie fallen geostrategisch zurück ins 19. jahrhundert
  9. neuer nah-ost-krieg: israel hat ohne USA keine chance
  10. die grosse spaltende kraft (angelsaxen, zionisten) fällt weg
  11. es kommt zu einer kooperation deutschland-russland (BRICS-europa?)
  12. es gibt einen eurasischen frieden für 40-60 jahre
  13. diese zukunftsvision versuchen die dunkelmächte mit allen mitteln zu verhindern um uns in einer depressiven lethargie zu halten - no future
  14. russland wird in 20 jahen ein einwanderungsland wie früher amerika (gabriele hofmann)

 
Der Völkermord an den Deutschen - Alles andere, aber keinerlei Hirngespinst 19.8.15 von   die dunkelmächte blockieren seit 1871 eine kooperation zwischen deutschland und russland und heute eine kooperation zwischen europa und den BRICS-staaten. aber genau diese kooperation zwischen deutschland und russland wird kommen. trotz massivem druck der USA, sind alle ihre NATO-verbündeten, auch die "neutrale" schweiz, der neuen BRICS-bank beigetreten. die wissen alle auch, dass das dollar-imperium irgendwann abdanken muss. der kapitalismus ist dann leider noch nicht überwunden, aber immerhin endet dann diese weltweite kriegstreiberei der USA/EU/NATO. man kann es bereits jetzt beobachten: die russen missbrauchen ihre macht viel weniger als die amis. sobald die dollar-hegemonie weg ist, wird frieden einkehren. aber der kampf entscheidet sich bei uns - in deutschland, österreich, schweiz..


Neue Prophezeiung: Verica Obrenovic – der serb. Nostradamus
im newsletter vom 18.8.16 schrieb ich: putin's politik - ich beobachte das vorgehen von putin schon seit jahren sehr genau. seine strategie und taktik ist so genial, dass ich davon ausgehe, dass er eine sehr gute spirituelle führung hat, nach der er seine politik ausrichtet. in punkt 2 der prognosen von verica obrenovic wird meine vermutung bestätigt.
Verica Obrenovic – der serb. Nostradamus    
diesen auszug findest du im newsletter vom 9.9.16

interessant finde ich auch das buch und die videos über das philadelphia-experiment. 

Das Philadelphia Experiment - Oliver Gerschitz bei SteinZeit

Oliver Gerschitz: Verschlußsache Philadelphia-Experiment


sehr gutes  video über die hintergründe der dunkelmächte, menschheits-geschichte, spirituelle herausforderungen unserer zeit..

Harald Kautz Vella 

Selbstermächtigung - Der Weg zurück ins Paradies
https://www.youtube.com/watch?v=M2Y3oQC2Wd0
Veröffentlicht am 01.10.2016 Harald Kautz-Vella, wissenschaftlicher Geologe und Physiker ist schon lange auf der Suche nach Wahrheit. Ihm wurden in den letzten Monaten viele neue Erkenntnisse zugetragen und diese ordnet er für uns zu einem Vortrag. http://www.aquarius-technologies.de/

interessante zukunftsprognosen aus der sicht des maya-kalenders..

Timeline 2013 - 2025: Quo vadis Menschheit?
- Martin Strübin bei SteinZeit

https://www.youtube.com/watch?v=DaLNWey017I

Veröffentlicht am 01.01.2017 Seit 1995 studiert der Bewusstseinsforscher Martin Strübin die Gesetze der Zeit, wie sie durch die Mayakultur in Form der Tzolkin-Matrix überliefert wurde. Aufgrund seiner vielen Reisen nach Mexiko, Begegnungen mit Schamanen, Maya-Priestern und –Experten, sowie seinen Erinnerungen aus eigenen früheren Leben ist er in den 22 Jahren zu einem Experten für die Zeit geworden. Seit vielen Jahren klärt er über die aktuelle Entwicklungsphase der Menschheit sowohl im individuellen als auch kollektiven Sinne auf. Zahlreiche seiner Vorträge wurden auf Youtube veröffentlicht, und gemeinsam mit Nuoviso produzierte er die erfolgreiche DVD „Tzolkin – Die Gesetze der Zeit“. In dieser Sendung beleuchtet er, gemeinsam mit Robert Stein, die Zeitlinien von 2000 – 2012 und insbesondere von 2013 – 2025. Darin zeigt er auf, warum diese Zeitphase überaus wichtig für jeden einzelnen aber vor allem für die Menschheit als Kollektivkörper ist, weshalb sich gewisse Ereignisse ausgerechnet zu bestimmten Zeitpunkten ereignen, worauf wir in dieser Transformationsphase achten müssen, aber auch was wir tun können, damit wir unserem eigenen und dem Kurs der Menschheit eine spirituelle Richtung geben. Weitere Informationen über seine Tätigkeit im Blaubeerwald-Institut findest Du auf: http://blaubeerwald.de, http://monoatomischesgold.de,