><))))°>

 
krise als chance - gemeinschaften -
kreative beziehungen

permakultur news
regionale vertrags-landwirtschaft RVL/
solidarische landwirtschaft CSA/
foodcoop/transition town


gebrauchsanleitung für meinen newsletter:  

  1. die struktur ist immer dieselbe
  2. titelbild, titel, inhaltsverzeichnis, mein brief an die leser und leserinnen
  3. dann texte, videos und bilder, mit meinen kommentaren in blau
  4. alles in derselben reihenfolge wie oben im inhaltsverzeichnis
  5. bei sehr guten texten bringe ich die wichtigsten textauszüg

 für alle, die zu wenig zeit haben
ich erleichtere dir den zugang zum wesentlichen
solltest du texte und videos kennen, die du wichtiger findest als das was ich hier publiziere, kannst du mir sie gerne senden - nur in deutsch


sei die veränderung, die du auf dieser welt gerne möchtest

meine kriterien

1. ist die meldung positiv, aufbauend, motivierend, um selber etwas zu machen?
2. wie wichtig ist die info?
- für das erkennen der verdeckten machtstrukturen
- für das erkennen der wahren absichten hinter der fassade
- für den aufbau einer neuen welt
3. meine hierarchie im newsletter: das wichtigste kommt zu oberst.
- was ist die quelle der info, ist sie gaubwürdig, "seriös"..
- wie fühlt sich der text an - der ton macht die musik.

hast du lust, 1-2 website's regelmässig zu lesen und mir die besten texte zu senden?
an- und abmelden kannst du dich auf der startseite oben rechts, hier clicken..     



Inhaltsverzeichnis
mein video: wer steckt hinter trump?
warum die schwarzmaler falsch liegen
zur geopolitischen situation USA-china-russland

Highlights

Terror in Berlin 
https://www.youtube.com/watch?v=CQue6MqGKOY

Hyper-Rassismus und Todes-Kult der linken Multi-Kulti Sekte
https://www.youtube.com/watch?v=iHibAzVd7Q8
 
Die Kommunikation des Präsidenten Trump
von Thierry Meyssan Damaskus (Syrien)

Nach der Verhaftung von Nato-Offizieren in Aleppo
tagt der Sicherheitsrat hinter verschlossenen Türen

Ost-Aleppo: Offiziere der US-Koalition
von syrischen Spezialeinheiten
unter den Terroristen festgenommen!

Journalistin zerlegt in den UN in 2 Minuten
die Glaubwürdigkeit der Mainstream-Presse zu Syrien

https://www.youtube.com/watch?v=LNV3mPTYm2s

die wahren terroristen sitzen bei uns in den regierungen und parlamenten..
Deutsche Außenpolitiker warnen
vor Beendigung des Krieges in Syrien

Irre: Özdemir fordert Verhinderung von Trumps Außenminister
https://www.compact-online.de/irre-oezdemir-fordert-verhinderung-von-trumps-aussenminister/

Brisante Mission:
FPÖ-Spitzenpolitiker zu Arbeitsgesprächen in Moskau



Rumoren im Nahen Osten


von you tube zensiert..
WICHTIG!!! Christoph Hörstel zur Lage der Nation (KW 49)
https://www.youtube.com/watch?v=MVTrgbJVxSc
 

Lichtblicke - die positiven Meldungen

 


Rundbrief vom Transformalen Netz

 

er legt den fokus auf kooperation und zusammenarbeit aller patrioten..
COMPACT-Konferenz 2016: Jürgen Elsässers Rede
https://www.youtube.com/watch?v=bGhEzrDM4qc&t=1097s


MUHAMMAD ALI SCHLÄGT GUTMENSCHEN K.O.
https://www.youtube.com/watch?v=RqmkiusQRsk

 

Verteilung der Humanitär-Hilfe aus Russland an Syrer in Aleppo
Russlands Kinder schicken Syriens Kindern 40 Tonnen Geschenke
https://de.sputniknews.com/gesellschaft/20161219313825569-syriens-kindern-40tonnen-geschenke/

herzerwärmend
- die leute sind froh, dass aleppo befreit wurde..

https://www.youtube.com/watch?v=BqWFzTpr03c

wo singen die schweizer für den frieden?
Russen singen für Frieden - Zürich «Kalinka» 17.12.16
https://www.youtube.com/watch?v=8Fyy_M1EHg4Цюрих "Калинка", "Катюша" 17 декабря 2016 Наш Флешмоб

 

Permakultur

Freihofbrief_16_12
http://www.solidarische-landwirtschaft.org/fileadmin/media/solidarische-landwirtschaft.org/pdf/newsletter/Freihofbrief_16_12.pdf


Utopia

Prognosen

Zum Ausblick: Letztlich hängt alles an den usa...

Trump wird morgen bestätigt und tritt am 20. Jan. an.



Krieg und Frieden

Das Syndrom von Ost-Aleppo
von Thierry Meyssan Damaskus (Syrien)




Analysen

Die konkurrierenden Pipeline-Projekte in Syrien - DER FEHLENDE PART 09.12.2016 - Bananenrepublik


Ein echt schlauer Plan von Putin... Die Situation in der Ukraine hat Russland erlaubt, den angrenzenden Staaten auf dem Territorium der ehemaligen UdSSR zu zeigen, wozu die Zusammenarbeit mit den USA führt.




Medien

Journalistin zerlegt in den UN in 2 Minuten
die Glaubwürdigkeit der Mainstream-Presse zu Syrien



Klagemauer TV


Veranstaltungen, andere Newsletter

xxx


 

 

liebe leserinnen, liebe leser

 

mein video:
wer steckt hinter trump?


eine gute nachricht
es gibt weitere anzeichen, dass trump doch etwas verändert. die wahl seines aussenministers geht in diese richtung. ich bin mit den meisten kommentaren zu den US-wahlen nicht sehr glücklich. sie schauen viel zu sehr auf die marionetten trump und clinton und zu wenig auf die netzwerke dahinter. mehr in meinem video..

 
warum die schwarzmaler falsch liegen
viel besser ist: zurücklehnen, entspannen und sich für frieden, bewusstsein und liebe engagieren. der machtwechsel in den USA gibt uns ein zeitfenster von 5-10 jahren, um eine neue erde zu kreieren..
zur geopolitischen situation USA-china-russland
Russophilus   
... Schlimmer noch und ein tatsächliches und gewaltiges Problem für Trump ist das warum, aus dem sich auch ergibt, dass die usa noch etliche Jahre überhaupt nicht kriegsfähig sein werden (über Überfälle auf halbtote kleine Länder hinaus). Nahezu sämtliche modernen (was „seit ca. 25 Jahren“ bedeutet) Waffenprogramme der amis sind in peinlichen Malheuren und militärischer Unbrauchbarkeit gemündet; Billionen verschwanden in einem gewaltigen Sumpf, ohne dass dieser mehr als Kleinkram oder mal eine ausnahmsweise nicht unbrauchbare Modernisierung ausgespuckt hätte. Zum Vergleich: China und insbesondere Russland haben in den vergangenen Jahren erhebliche Teile ihrer Streitkräfte mit leistungsfähigen, modernen Systemen und Waffen ausgebaut und/oder verstärkt. Die amis haben pervers teure f-22 und f-35 der 5. Generation, die aber unzuverlässig sind, nur unter idealen Umständen fliegen können, usw. Russland dagegen hat „nur“ 4++ Gen. Jets, die allerdings bewährt, einsatzfähig, kampfstark und nach allem, was wir wissen, in realen Szenarien überlegen sind. Und zugleich hat es seinen MIK gesundet, gestärkt, eingespielt und ausgebaut. Die Chinesen stehen etwas schlechter da; aber auch sie kopieren nicht nur, sondern haben stetig den Eigenanteil auch im Sinne der Fertigkeiten, Kenntnisse und Forschung ausgebaut. Und für beide, Russland wie China gilt, dass es dort im Vergleich zur usppa für das gleiche Geld ein Mehrfaches an Waffen, Kampfkraft, Lebensdauer, usw gibt.

... Wirtschaft
... Trump *kann* z.B. gar nicht einfach die Industrie zurückholen. Zum einen ist Arbeitskraft in den usa ganz erheblich teurer als in China und zum anderen und langwieriger hässlich haben die amis die Infrastuktur nicht mehr. Die ist in kläglichem Zustand; daran ändert auch der Umstand nichts, dass die amis in Sachen IT Vernetzung im vorderen Feld liegen. Eine Industrie braucht ordentliche Straßen und Brücken, eine zuverlässige und leistungsfähige Energieversorgung, ein ordentliches Bildungssystem, usw.

Verschuldung
Und es gibt noch einen sehr hässlichen Punkt, der ganz unerwähnt blieb: Die usa sind extrem verschuldet und die Chinesen gehören zu den größten Gläubigern. Im übrigen sollte man nicht den klassischen Fehler der amis machen, jeden Furz gewaltig aufzublasen. Was ist denn wirklich und real geschehen? Trump hat offiziell getan – und zwar in geringfügiger, gut verdaulicher und locker als pure Höflichkeit erklärbarer Weise – was die amis schon seit Jahrzehnten ganz unverhohlen und nur formal „inoffiziell“ tun. Trump hat ein Glückwunschtelefonat angenommen und geführt – die obama Regierung dagegen hat Waffen für Milliarden nach taiwan geliefert. Kurz, die ganze Kiste ist heisse Luft mit viel ami Geschnatter drumherum. Man darf sicher sein, dass Waffen für Milliarden die Chinesen mehr verärgern als ein höfliches Telefonat. Wir haben also a) eine usppa die gar keinen Krieg gegen China führen *kann* und b) einen nicht vorhandenen Grund für Spannungen. Übrigens haben die Chinesen bereits geantwortet; der Keks ist im wesentlichen bereits gegessen und verdaut. Sie haben den amis eine (nicht geheime) Unterwasserdrohne abgenommen und ein paar Tage später zurückgegeben. Kurz: Das war Pipifax von Trump und die Chinesen haben mit Pipifax reagiert. *Natürlich* lächelt Trump zufrieden und scheinbar bestätigend dazu. Immerhin hat er doch im Wahlkampf China als den Feind ausgesucht und verbal attackiert, den politiker im Wahlkampf gerne nutzen. Allerdings hat Trump auch einen *persönlichen und langjährigen Freund* Xi’s zum Botschafter in Peking gemacht. Kriegsabsichten sehen anders aus. Ich bleibe bei dem, was ich schon früher sagte. Trump will und braucht keinen Krieg. Der Mann möchte sein Land a) von dem Abgrund weg holen, an dem es steht und b) sein Land wieder in Ordnung bringen.
Dass man dabei zweifellos auch im Hinterkopf hat, eines Tages wieder Herrschaftsgelüste verfolgen zu können, ist hässlich aber normal; immerhin reden wir von den usa, der primitivsten und unmenschlichsten Jauchegrube weit und breit. Dass Trump dabei auch mit bankstern und großkonzernen und erzkapitalistisch agieren wird, ist ebenso wenig überraschend; immerhin *ist* er selbst ein Erzkapitalist und zudem ist der Raubkapitalismus in den Genen der usa.

Die Patrioten
Allerdings ist die Gruppe hinter Trump, die ich die „patrioten“ nannte, klug genug, um zu wissen, was machbar ist und was nicht – und sie wissen, dass sie mit dem Rücken zur Wand und mit mehr als einem Messer am Hals antreten. Wir erleben das ja gerade sehr deutlich. Womit wir beim letzten Punkt wären, der all die Kriegsüberlegungen, sei es nun mit China oder mit Russland als äusserst unrealistisch bis absurd erkennbar macht. Der Terror, die äusserst angespannte Situation in den usa, die wir derzeit erleben, ist was man unter „maximale Randale der liberalen schwuchteln“ zusammenfassen könnte. Was passieren würde, wenn Trump entweder am Montag betrügerisch ausgetrickst oder gar in den kommenden Wochen ermordet wird, würde das sein, was extrem verärgerte und im Schnitt gut bewaffnete konservative amis anstellen, wenn sie keinen anderen Ausweg mehr sehen. Angesichts der aktuellen Situation in den usa könnte der Staat das nahezu sicher auch mit Gewalt nicht mehr niederschlagen, da etliche Bundesstaaten den konservativen Aufstand unterstützen würden mit ihrer Polizei und ihrem Militär. Kurz, das Risiko eines Bürgerkriegs in zumindest einigen – durchaus entscheidenden und vitalen – Teilen wäre enorm. Zugleich allerdings gilt auch, dass Trump nicht einfach in Ruhe regieren können wird. Die ziocons haben sehr erhebliche Machtpositionen und verfügen z.B. über weite Teile der Geheimdienste, insbesondere der cia. Unterm Strich läuft das darauf hinaus, dass die usa egal unter welchem Präsidenten einen Krieg gar nicht führen *können*. Jedweder Krieg hieße einfach nur, zusätzliche Probleme zu haben, zusätzliche Angriffsfläche für *beide* den äusseren wie auch die inneren Gegner zu bieten und seine Kräfte aufteilen zu müssen und an keinem der Problemherde genügend Kräfte zu haben. Ein Gegner der Größenordnung China, ob nun mit oder ohne Russland an der Seite, wäre ein absoluter Alptraum für die amis. Gleich welcher Präsident wird alles an Truppen, Resourcen und Kräften im eigenen Land brauchen und um wenigstens die bequemeren Vasallen noch eine Weile zu halten. Es mag noch Plänkeleien geben und sicher noch etliches an Nachwehen, z.B. in ukrostan, aber der große Krieg wird ausbleiben. Um ihn führen zu können, muss das ami Volk erst befriedet und die Infrastruktur – inkl. des MIK – erst mal halbwegs restauriert werden. Wenn das geschehen ist, wird es für die usa nicht mehr nötig oder attraktiv (oder möglich) sein, wie bisher zu marodieren.

 

 

herzliche grüsse
 


markus rüegg


ps:

liebe leserin, lieber leser, schön, dass du meinen newsletter liest..
ich sammle die rosinen aus der riesigen informationsflut und erleichtere dir so den zugang zum wesentlichen. bitte unterstütze meine arbeit mit einer spende - es gibt jetzt einen spenden-button oben rechts - oder einem förderabo, weitere infos, konto, IBAN, findest du hier..


feldstrasse 12, 8400 winterthur, schweiz

habe nur noch handy: 0041 79 693 55 66 - rufe dich gern zurück
mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
website: gemeinschaften.ch
+ support in soziokratie für projekte, organisationen, gemeinschafen - die neue welt kreieren
+ newsletter: veranstaltungen, informationen, werbung: angebote von kulturell kreativen

sich selbständig und unabhängig machen - regionale wirtschaftskreisläufe fördern
der einfachste einstieg - unser gemüse-abo in winterthur: stadtlandnetz.ch
permakultur schweiz - hier der trailer 4 min.
club der autofreien
transition town winterthur
transition-initiativen.de     D/A/CH
ernährungssouveränität

fische


highlights


 


 
terror zur destabilisierung europas
sie wollen so den ausnahmezustand einzuführen s. frankreich.
was in seiner analyse fehlt: die drahtzieher und schöpfer der multi-kulti-ideologie sind die kriegstreiber (neocons, zionisten, satanisten).

zur unterwanderung von linken und grünen
s. mein newsletter vom 6.10.16: Karl Marx: Zerstörer der Arbeiterbewegung/ Unterwanderung der Linken durch die Amis/ Faschismus made in USA: die Revolutionsprofis/ Neue Rechte in Amerika: Die Deplorables/Europa: Die Identitären - patriotische Jugendbewegung
Terror in Berlin
3 Dinge die wir Patrioten von den Multikultis nie wieder hören wollen!
https://www.youtube.com/watch?v=CQue6MqGKOY
Veröffentlicht am 20.12.2016
Die Demo: https://www.facebook.com/einprozentfu...
Die Terrorgefahr hat sich in Berlin verwirklicht.
Aber wer hat die Terrorgefahr geschaffen?

Hyper-Rassismus und Todes-Kult der linken Multi-Kulti Sekte
https://www.youtube.com/watch?v=iHibAzVd7Q8
Veröffentlicht am 14.12.2016 Die Vergewaltigung und der Mord an der 19-jährigen Maria Ladenburger ist kein Einzelfall, sondern ein schlimmes Beispiel für die Katastrophe, die die linke Multi-Kulti-Sekte nach Europa gebracht hat. Noch schlimmer aber: Die Multi-Kulti-Propheten geben nicht auf, sie verdoppeln ihre Propaganda! Im Gespräch mit Martin Sellner: https://www.youtube.com/channel/UCZ8u...


wahlpropoganda..
We are the Silent Majority #Eleven816 | Donald J. Trump for President   
4.123.096 Aufrufe
https://www.youtube.com/watch?v=3lrrPG5iPAk

 
Die Kommunikation des Präsidenten Trump
von Thierry Meyssan Damaskus (Syrien)

...Die Präsidentschafts-Presse besaß einst komfortable Räume im Weißen Haus und bestimmte jene Themen, die besprochen werden sollten. Heute haben die meisten Mitglieder Washington verlassen und warten den ganzen Tag am Fuße des Trump Tower, bis "der" Donald herunterkommt, einen seiner Gäste bis zu seinem Auto begleitet und ihnen ein paar Worte im Vorbeigehen hinwirft. Die großen schriftlichen und audiovisuellen Medien behandeln weiterhin den gewählten Präsident mit beißendem Spott, beschuldigen ihn der Inkompetenz und des Extremismus, aber er hält stand. Er hat es geschafft, über ihre Köpfe hinweg mit seinen Landsleuten zu kommunizieren.


Nach der Verhaftung von Nato-Offizieren in Aleppo tagt der Sicherheitsrat hinter verschlossenen Türen
Nach der Verhaftung von Nato-Offizieren in Aleppo
tagt der Sicherheitsrat hinter verschlossenen Türen

Kein Wunder, dass unsere Medien klagen, Aleppo sei gefallen

+++ Westlich-arabisches Agentenzentrum ausgehoben +++

In Ost-Aleppo wurde nun ein Geheimdienstzentrum westlicher und arabischer Dienste ausgehoben und eine ganze Reihe von Agenten und Militärberatern festgesetzt. Mit von der Partie: USA, Israel, Frankreich, Großbritannien, DEUTSCHLAND (!), Türkei, Katar, Saudi-Arabien, Jordanien, Marokko.

+++ EIL +++ Ost-Aleppo: Offiziere der US-Koalition von syrischen Spezialeinheiten unter den Terroristen festgenommen! +++

Nach bisher noch nicht vollständig bestätigten Berichten, sollen mindestens 14 Offiziere der US-geführten Koalition von syrischen Spezialeinheiten im Osten Aleppos verhaftet worden sein. Nach Angaben der internationalen Internetplattform Voltaire Netzwerk, seien die Offiziere angeblich in einem Bunker im von den syrischen Regierungstruppen befreiten Ost-Aleppo entdeckt worden. Die auf geopolitische Analysen fokussierte US-Europäische Internetplattform 21st century wire verweist in diesem Zusammenhang auf den Vorsitzenden der syrischen Handelskammer Fares Shehabi. Ihm zufolge soll es sich angeblich zwar zum überwiegenden Teil um saudische Offiziere handeln, doch unter den festgenommenen westlichen Militärangehörigen befänden sich auch US-amerikanische, israelische, türkische und katarische Staatsangehörige. Wie die Internetplattform weiter berichtet, geht wiederum der syrische Journalist Said Hilal Alcharif davon aus, dass es sich um NATO-Offiziere unter anderem aus den USA, Frankreich, Israel, der Türkei und Deutschland handelt. In einer Stellungnahme vom 15. Dezember 2016 erklärte Alcharif: „Aufgrund erhaltener Informationen waren die syrischen Sicherheitsbehörden im Stande das unterirdische Hauptquartier hochrangiger westlicher NATO-Offiziere in der Region von Ost-Aleppo ausfindig zu machen und alle lebend gefangen zu nehmen. Einige Namen wurden bereits an syrische Journalisten wie mich weitergeleitet. Bei den Gefangenen handelt es sich um US-Amerikaner, Franzosen, Briten, Deutsche, Israelis, Türken, Saudis, Marokkaner, Kataris und weitere Nationalitäten. Im Lichte ihrer Staatsangehörigkeit und deren Ranges versichere ich Ihnen, dass es sich dabei um einen sehr wichtigen Schatz der syrischen Regierung handelt, der es dieser ermöglichen sollte, in direkte Verhandlungen mit den Ländern zu treten die Syrien zerstört haben.“ Den bisher unbestätigten Berichten zufolge, sollen entsprechende Verhandlungen des UN-Sicherheitsrats unter Ausschluss der Öffentlichkeit begonnen haben. 14 der Festgenommenen Terror-Helfer sollen bereits identifiziert und nach Damaskus gebracht worden sein:

Mutaz Kanoğlu – Turkey
David Scott Winer – USA
David Shlomo Aram – Israel
Muhamad Tamimi – Qatar
Muhamad Ahmad Assabian – Saudi
Abd-el-Menham Fahd al Harij – Saudi
Islam Salam Ezzahran Al Hajlan – Saudi
Ahmed Ben Naoufel Al Darij – Saudi
Muhamad Hassan Al Sabihi – Saudi
Hamad Fahad Al Dousri – Saudi
Amjad Qassem Al Tiraoui – Jordan
Qassem Saad Al Shamry – Saudi
Ayman Qassem Al Thahalbi – Saudi
Mohamed Ech-Chafihi El Idrissi – Moroccan

https://deutsch.rt.com/der-nahe-osten/44399-ost-aleppo-offiziere-us-koalition/

Ich übersetze da mal einen Teil der Postkarte: a) Die sau arabier stecken derart tief drin und haben derartig kriminell agiert, dass es da nichts zu verhandeln gibt. Die sind schuldig und da wird auch der gesamten Welt vorgeführt und bewiesen. b) Damit ist auch ein Hauptschuldiger bekannt und überführt. Womöglich gibt es noch andere Hauptschuldige. c) Was die anderen angeht, so haben wir Beweise und zwar weitestgehend lebende, für deren erhebliche Mitwirkung und Täterschaft. Es wird vom Verhalten und den Angeboten dieser anderen in zwei Punkten abhängen, ob sie halbwegs dezent als nicht näher beleuchtete Mittäter zweiten Ranges aus der Sache herauskommen, oder ob diese Länder schonungslos öffentlich als die Verbrecher, die sie sind, vorgeführt werden. Die Punkte sind 1) umgehender Abzug und Einstellung allen gegen Syrien gerichteten Handelns sowie Mithilfe und Unterstützung bei der Beendigung der Überfälle und Angriffe. 2) Verbindliche Zusagen über Leistungen zum Wiederaufbau des Landes.

Mir scheint, das konzentriert sich zu stark auf Assad. Bei diesem bin ich übrigens davon überzeugt, dass der morgen früh ohne zu Zögern zurücktreten würde, wenn das seinem Land wirklich Frieden brächte. MMn blieb der Mann an der Macht, weil das nun mal das Kriterium der amis war, ihn zu stürzen und das keinesfalls erreicht werden durfte.

Zum Ausblick: Letztlich hängt alles an den usa...

Trump wird morgen bestätigt und tritt am 20. Jan. an.
... Russland ist egal wie, es kommt gerüstet. Bei entsprechendem Vorgehen könnte Russland durchaus auch sowohl gegen ukrostan Schläge führen (hochwahrscheinlich indirekt durch entsprechende Lieferungen) wie auch in Syrien in einer massiven und kurzen Aktion die Situation grundlegende ändern. Was ukrostan betrifft, so wären vor die eu-ropäer entscheidend. Ohne die kann die usa in ukrostan herzlich wenig und die werden sich kaum auf einen Krieg gegen Russland einlassen. Nötig wird wohl keines von beidem sein. ukrostan zerfällt von selbst und muss praktisch täglich mit einem Umsturz rechnen. obama würde zwar gerne noch zündeln, weiss aber sehr genau, dass das Spielchen gelaufen ist. Und was Syrien angeht, so werden die Syrer mit ihren zunehmend zahlreichen nun freien Truppen recht flott aufräumen. Palmira war ärgerlich aber nicht irgend entscheidend. Aleppo dagegen war absolut entscheidend.

Kurz noch zu den Prophezeiungen: Man muss dazu verstehen, dass das Ganze einen religiösen Hintergrund hat. Sogar die isis sind nicht einfach Schlächter sondern Leute, wenn auch ausgesuchter Abschaum, die von den sau arabiern sehr geschickt durch bösartige Koran-Auslegungen darauf getrimmt wurden, ein Endzeit-Program abzuspulen in dem (irrigen) Glauben, damit Gottes Wille zu erfüllen. Das ist nebenbei bemerkt auch deshalb interessant, weil es erklären kann, wieso man so viele von denen leben lässt. Die sind, verkürzt ausgedrückt, reparierbar, resozialisierbar, jedenfalls zu durchaus beträchtlichen Teilen; da muss man nur das wahabiten-Gift rausholen. Aber auch Russland hat eine ausgesprochen wesentliche Rolle. Nicht zufällig wurde von den vatikan katholiken das dritte Geheimnis von Fatima verschwiegen, das ganz klar mit Russland zu tun hat und zwar in einer Weise, die den ziocons im vatikan so gar nichts in den Plan passt....




Journalistin zerlegt in den UN in 2 Minuten
die Glaubwürdigkeit der Mainstream-Presse zu Syrien

https://www.youtube.com/watch?v=LNV3mPTYm2s
Veröffentlicht am 12.12.2016

Im Rahmen einer Pressekonferenz unter dem Motto "Gegen Propaganda und Regimechange in Syrien" in den Vereinten Nationen wurde Eva Bartlett, eine kanadische Journalistin, von einem norwegischen Kollegen gefragt, wie sie es wagen könnte, den Mainstream-Medien vorzuwerfen, über die reale Lage in Syrien zu lügen. Ihre Antwort zerlegt in zwei Minuten die Mythen der selbsternannten Qualitätspresse. Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Die gesamte Pressekonferenz: https://www.youtube.com/watch?v=ebE3G...


 

die wahren terroristen und kriegstreiber sitzen bei uns in den regierungen und parlamenten..

Deutsche Außenpolitiker warnen
vor Beendigung des Krieges in Syrien

Anlässlich der von Teheran initiierten und für Dienstag geplanten Gespräche zwischen Russland, Iran und der Türkei in Moskau zur Beendigung des Terrorkrieges in Syrien kommen aus Berlin deutliche Warnungen gegen die Bemühungen um Frieden in Syrien.

Irre: Özdemir fordert Verhinderung von Trumps Außenminister
https://www.compact-online.de/irre-oezdemir-fordert-verhinderung-von-trumps-aussenminister/

mut-zur-wahrheit-abo

Trumps Wunschkandidat als Chef des State Departments, Rex Tillerson, unterhält beste Beziehungen zu Moskau und ist ein erklärter Gegner von Sanktionen. Zuviel des Guten für den transatlantischen Falken Cem Özdemir…




Brisante Mission:

FPÖ-Spitzenpolitiker zu Arbeitsgesprächen in Moskau

19. Dezember 2016
Brisante Mission: FPÖ-Spitzenpolitiker zu Arbeitsgesprächen in Moskau

Moskau. Schon kurz nach der nachgeholten österreichischen Bundespräsidentenwahl Anfang Dezember hatte der freiheiliche Kandidat Norbert Hofer eine Reise nach Rußland angekündigt. Jetzt ist es so weit: auf Facebook kursieren derzeit Bilder, die den freiheitlichen Europaabgeordneten Harald Vilimsky, FPÖ-Chef Strache, den Wiener Vizebürgermeister Johann Gudenus und Hofer selbst in Moskau zeigen. Vilimsky textete dazu, man führe „Arbeitsgespräche“ in Moskau.

Hofer hatte erst am Freitag dem russischen TV-Sender „Russia Today“ ein Interview gegeben und sich dabei für eine Verbesserung der Beziehungen ausgesprochen. „Wir müssen eine Freundschaft mit Rußland aufbauen“, sagte Hofer. Er wünsche sich, daß Wien eine „wichtige Rolle“ als Ort der Vermittlung zwischen Rußlands Präsident Wladimir Putin und dem künftigen US-Präsidenten Donald Trump spiele. Das wäre „eine große Sache“ für seine Heimat.

Die FPÖ pflegt seit langem gute Beziehungen zur Putin-Partei Einiges Rußland und setzt sich mit Nachdruck für ein Ende der Wirtschaftssanktionen gegen Moskau ein. FPÖ-Chef Strache begründet die Reise auf Facebook damit, daß Österreich „internationale politische und wirtschaftliche Kontakte“ brauche und keine „negativen und schädlichen Sanktionen“.

Die FPÖ teilte in einer Erklärung zu ihrer Moskaureise heute mit:

„Heute unterzeichnete eine FPÖ-Delegation unter Obmann HC Strache in Moskau ein Arbeitsübereinkommen mit der Partei Einiges Russland von Präsident Vladimir Putin im Beisein des Vizepräsidenten der Duma Petr Tolstoy, dem Stv. Generalsekretär Sergey Zheleznyak und anderen russischen Duma-Abgeordneten und Spitzenpolitikern. Begleitet wurde HC Strache von seiner Ehefrau Philippa, Norbert Hofer, Harald Vilimsky, Dr. Johannes Hübner, David Lasar, Mag. Johann Gudenus, Detlev Wimmer und weiteren Exponenten der FPÖ.

Die FPÖ gewinnt international weiter an Einfluss. Ein Schulterschluss zwischen den USA und Russland ist Strache besonders wichtig, um eine diplomatische Befriedung der Konflikte in Syrien und auf der Krim zu erreichen und die für die Wirtschaft schädlichen und letztendlich nutzlosen Sanktionen zu streichen. Politik hat den Menschen zu dienen und soll nicht geopolitische Machtspiele betreiben. Die FPÖ betätigt sich als neutraler und verlässlicher Vermittler und Partner im Sinne einer Friedensstiftung!“

 
 

Rumoren im Nahen Osten

Erdogan säubert die türkischen Reihen in der NATO. Während die NATO sich öffentlich darüber ausheult, explodieren Bomben in Istanbul. Zufall oder Rache? Die NATO beeilt sich jedenfalls, die Terrorakte zu verurteilen. Interessanter Eifer, aber wir wollen nicht voreilig sein mit Schlussfolgerungen. Die Verantwortung für die Anschläge haben Kurden auf sich genommen. Das ist auch sehr interessant, denn es spielt Erdogan in die Karten. Es legitimiert ihn, hart gegen die Kurden vorzugehen. Die Kurden sind derzeit das größte Problem im Nahen Osten. Das Problem ist, dass sie von USA und Israel genutzt werden, um die Region zu destabilisieren. Der angestrebte Kurdenstaat wird die gesamte Region mit hoher Wahrscheinlichkeit zur Explosion bringen, wenn er tatsächlich zustande kommt. Und eine Explosion des Nahen Ostens kann die Situation, die derzeit unter Kontrolle ist, außer Kontrolle geraten lassen und bis hin zum atomaren Weltkrieg führen. Dabei ist diese Gefahr derzeit weitgehend vom Tisch.



 

 von you tube zensiert..

WICHTIG!!! Christoph Hörstel zur Lage der Nation (KW 49)
https://www.youtube.com/watch?v=MVTrgbJVxSc
Veröffentlicht am 12.12.2016
1. Berlin: Video Brutal - vermuteter Migrant tritt Frau die Bahnhofstreppe hinunter
https://youtu.be/PCN_fgNYDTk
Was das Gefühl von Brutalität und Ohnmacht verstärkt ist zweierlei: zunächst die lässige Selbstverständlichkeit, die die 5er-Gruppe der jungen Burschen in der Kriminalität verbindet - und die Berichterstattung einiger Medien, die darauf abhebt, dass die Polizei das Verbrechen zunächst nicht öffentlich verfolgt, die Täter nicht öffentlich sucht - erst später folgen Erklärungen http://tinyurl.com/h4p6q3m
Die Sinn solcher Taten ist: Staatszersetzung, verwickelt ist weltweit die CIA, zumeist zusammen mit Komplizen.
Ich fühle mich an die Säureattentate im Kabul der 70er und 80er Jahre erinnert, die immerzu der jungen islamischen Bewegung angekreidet wurden.
Wir, die Bürger, sollen "gegen den Islam" aufgestachelt werden, das ist der Sinn solcher Aktionen, zu denen sich die drei Burschen offenbar verabredet haben - und sicherlich nicht ohne Anleitung und Rückendeckung mächtiger Kreise.

2. Indien: Bargeldabschaffung/Abzocke der Bürger
Indien als Feldversuch des Finanzkartells: mit Bargeldabschaffung, -reglementierung und Diebstahl privater Gold- und Silbervorräte.
Dies alles droht auch uns - erstaunlich, wie gelassen die Mehrheit Menschen in Indien reagiert, das könnte die Kartelle ermutigen...

3. EU-Parlamentspräsident Martin Schulz soll angeblich in Deutschland beliebter sein als Merkel. Statt sich über seine Kartelldienste und korrupte Amtsauffassung zu unterhalten, quatschen die Kartellmedien über sein fehlendes Abitur. http://tinyurl.com/zklr827

4. Die Menschen schauen weiterhin diese und andere Videos, (zu) viele von ihnen wollen sich jedoch nicht persönlich bewegen. In der Traumtänzer-Szene der "Parteien-Kritiker" gibt es sogar Zeitgenossen, die nicht wahrhaben möchten, dass die Deutsche Mitte vor allem Bewegung ist; und keine klassische Partei, die um jeden Preis wächst - und ihre hehren Ziele am liebsten umgehend abschwächt, wenn das weiteren Zulauf sichert.
Kennzeichen: diplomatische, schwabbelweiche Denke und Sprache. das ist in den Köpfen schon so fest verankert, wie der typische Singsang von Lautsprecherdurchsagen in Flughäfen oder Sonntagspredigten.

Wir haben NUR EINE CHANCE!! Machen Sie mit - SCHREIBEN SIE MIT UNS GESCHICHTE! http://deutsche-mitte.de/mitgliedschaft/
Kategorie



 

lichtblicke


Rundbrief vom Transformalen Netz

Liebe TN-Freunde, liebe TN-Interessenten,

Heute an Wintersonnwend entzünden wir vielleicht einmal ganz bewusst mit einer Kerze unser inneres Licht in der langen Nacht. Die lange Nacht lässt sich assoziieren mit dem nun immer dreisteren Umsetzen der NWO durch die Elite, während wir als herausgeforderte Menschheit unser durch den Zusammenhalt im Wir gezündetes Licht immer deutlicher leuchten lassen. Einst als Seelenverwandtschaft haben wir UNS für eine gemeinsame Inkarnation auf der Gaia verabredet und herausgefordert, uns in der dualen Welt als kollektives Bewusstsein auszudrücken und unser Miteinander zu feiern. Ein wundervoller Hauch der Erinnerung an unsere Urbestimmung als Menschheit wird auf TN-Treffen spürbar, wie viele Teilnehmer angerührt und beflügelt berichten. Hier verbinden sich der innere und innige Zusammenhalt mit der konkreten Ausrichtung auf zivilen Widerstand, den Neuaufbau der Gesellschaft und unsere kollektive Schöpferkraft. Es gibt für uns viel zu tun und zu wenden.

Armin Risi, der dem TN-Spirit am Nächsten stehende Philosoph, schreibt für unseren Newsletter: Viele schwere Prophezeiungen begleiten uns ins neue Jahr, aber jenseits der schlagzeiligen Welt geschieht viel Wunder-volles, und je mehr sich die Menschen dessen bewusst werden, desto mehr kann Heilung auch weltweit geschehen. So wie bei Bruno Gröning und anderen Geistheilern Gelähmte plötzlich aus dem Rollstuhl aufstehen konnten, so kann auch die Menschheit kollektiv aus der „Lähmung“ und „Hypnose“ erwachen. Der Heilstrom ist hier der Schlüssel und die Verbindung zur göttlichen Quelle. (Wintersonnwend-Buchempfehlung von uns: Sein Buch „Licht wirft keinen Schatten“ www.armin-risi.ch)

Rückschau:
Vor kurzem fand ein bedeutungsvolles Patentreffen statt, diesmal mit unserer Intervisorin Katja. Wir alle empfanden das Feld bei diesem dritten Patentreffen in der TN-Geschichte so stark synergetisch, dass es sich wie eine Neugründung des TN anfühlte. Im transformalen Sinne des TN haben wir dabei auch die TN-Struktur durchgesprochen und revidiert, und zwar unter soziokratischer Supervision vom Gemeinschaftsberater Markus Rüegg (www.gemeinschaften.ch). Im Patenteam haben wir im letzten Jahr viel gelernt über die Unterschiede zwischen einem Mitmachen aus oberflächlicher Begeisterung für das TN-Begegnungsforum einerseits und andererseits dem Mitwirken im Team mit echter Prozessbereitschaft, die aus dem tieferen Begreifen von Synergiegesetzen erwächst. Die neue TN-Struktur besteht aus mehreren Ringen, in denen es je nach Verantwortungsumfang notwendig ist, sich von praktischer Einvernehmlichkeit über innere Harmonie hin zu einem immer anspruchsvolleren Synergieniveau zu bewegen. Diese Ringe sind so zu verstehen, dass von Herzen zur Mitwirkung Berufene eine jeweils bestimmte äußere und innere Verantwortung übernehmen, und deren Ausmaß wächst von Ring zu Ring. Ein Pate, der Gastgeber eines TN-Treffens, hat als Katalysator des TN-Spirits beispielsweise eine andere atmosphärische Verantwortung für ein Treffen als ein Teilnehmer, wobei die gute Atmosphäre durch jeden einzelnen Besucher zustandekommt und nicht nur durch den Gastgeber allein. Der Gastgeber hat allerdings die größte Möglichkeit, die Atmosphäre eines Treffens zu verderben oder eben den Raum für ein gemeinsames Höherschwingen zu halten. Dennoch sind alle Verantwortungen und Aufgaben als gleichwertig und unersetzbar zu sehen und niemand gilt als „wichtiger“ oder gar „spiritueller“ als ein anderer – weswegen auch in den Ringen mit Leitungsfunktion ohnehin nur im Team gearbeitet wird.

Auszug aus unserer (mit neuen Fotos!) im unteren Teil aktualisierten Kontakt-Seite (www.Transformales-Netz.de/Kontakt):   ...

Der komplette Verzicht auf Diskussionen, Kritik und ungefragtes Feedback sind natürlich oft anspruchsvollere Wege als sich sozusagen hintenherum über das TN zu beschweren. Üble Nachrede umgeht jedoch die Entwicklung von Harmonie nach Synergie, die ganz natürlich immer erst einmal unterschiedliche Wahrnehmungen hervorbringt. Wir alle haben gelernt, dies als Konflikt oder Streit zu deuten und davonzulaufen, anstatt dies einfach wertfrei als „noch zu überbrückende“ Verschiedenheit der Wahrnehmungsposition zu betrachten. Wir sind daher aufgerufen, immer wieder die Herzverbindung zu suchen oder zu erneuern, und negative Spaltungsenergien und Anti-Synergien aus unserem Zusammensein hinauszuwerfen und damit das gesellschaftlich so verbreitete Prinzip „teile und herrsche“ außer Kraft zu setzen.

... Derzeit sind wir natürlich noch weit davon entfernt, überall TN-Referenzerfahrungen anbieten zu können - das TN hat inmitten der dynamischen globalen Turbulenzen seine ganz eigene Geschwindigkeit der Entfaltung und beschäftigt sich schon jetzt mit den feinstofflichen und kommunikativen Grundlagen eines vollkommen neuen Miteinanders, als wären die 5. Dimension, das goldene Zeitalter und die Erfüllung unserer Bestimmung als Menschheit schon JETZT HIER unter uns und in uns.

Herzliche Grüße, Marlen und Annegret


Transformales Netz
Für Anregungen und Rückmeldungen wende Dich bitte direkt an die Patin / den Paten in Deinem Großraum (siehe www.Transformales-Netz.de/Kontakt).


er legt den fokus auf kooperation und zusammenarbeit aller patrioten..
COMPACT-Konferenz 2016: Jürgen Elsässers Rede
https://www.youtube.com/watch?v=bGhEzrDM4qc&t=1097s

Veröffentlicht am 15.12.2016

In einer Zeit, wo die Regierung das Volk austauscht, sollte die Kölner COMPACT-Konferenz im November breiten Widerstand aktivieren. Aber der Veranstalter sagte unter dem Druck linkradikaler Gruppierungen und mit Billigung des Establishments kurzfristig ab. Umso wichtiger sei es nun, so Chefredakteur Jürgen Elsässer, gegen die zunehmende Drangsalierung der Meinungsfreiheit vorzugehen, die gesellschaftliche Pluralität zurück zu erobern. Es gehe deshalb auch nicht mehr um den Kampf zwischen Links und Rechts, sondern – wie im Mittelalter – um den Krieg zwischen Volk und Eliten. Schon der neue Veranstaltungsort der Konferenz bestätige das: Nach der Absage in Köln erhielt COMPACT die Räumlichkeiten des Berliner Viethauses, das seinerseits der vietnamesichen Botschaft, also einem sozialistischen Regime untersteht. Dessen Vorsitzender Ho Chi Minh hatte vor einem halben Jahrhundert der kriegerischen Kolonialisierung seines Landes durch die USA widerstanden. Jetzt hielten seine sozialistischen Nachfolger die Drohungen der US-hörigen Antifa ab, retteten mit ihrer Zulassung der COMPACT-Konferenz die Meinungsfreiheit in Deutschland.

Unterstütze die Produktion von COMPACT-TV mit einem Abonnenement der monatlichen Heftausgabe: http://abo.compact-magazin.com


MUHAMMAD ALI SCHLÄGT GUTMENSCHEN K.O.
 

Verteilung der Humanitär-Hilfe aus Russland an Syrer in Aleppo
Russlands Kinder schicken Syriens Kindern 40 Tonnen Geschenke © Sputnik/ Mikhail Alaeddin Gesellschaft 14:47 19.12.2016(aktualisiert 14:53 19.12.2016) Zum Kurzlink Themen: Lage in Syrien (2016) (112) 8630490

Flugzeuge der russischen Luftstreitkräfte haben mehr als 40 Tonnen Geschenke, die im Rahmen der landesweiten Aktion „Kinder Russlands den Kindern Syriens!“ gesammelt wurden, nach Syrien gebracht, wie die Presseabteilung des russischen Verteidigungsministeriums mitteilt. Russische Hilfsgüter. ...

Mehr: https://de.sputniknews.com/gesellschaft/20161219313825569-syriens-kindern-40tonnen-geschenke/




https://www.youtube.com/watch?v=BqWFzTpr03c

herzerwärmend - die leute sind froh, dass aleppo befreit wurde..
Hier ein Video, etwa 4 Min lang: Ab ca. 1 Min: Ein syr. Soldat sitzt in einem Fahrzeug, und wird von aus Ostaleppo geflüchteten Landsleuten bewunken und auf Wange und Stirn geküsst. Die Leute wirken dankbar und froh. Dieser Mann ist, so glaube ich, kein geringerer als Shadi Halwi alias M Green. Ein Reporter der auf Regierungsseite von der Front berichtete. Offenbar haben die Leute seine Nachrichten auf FB und so weiter verfolgt und kennen Ihn.


wo singen die schweizer für den frieden?

Russen singen für Frieden - Zürich «Kalinka»  17.12.16
https://www.youtube.com/watch?v=8Fyy_M1EHg4
Цюрих "Калинка", "Катюша" 17 декабря 2016 Наш Флешмоб



permakultur 


 

 

 

Freihofbrief_16_12

Liebe Leserinnen und Leser,

Unter folgendem Link ist der Dezember-Freihofbrief zu finden:

http://www.solidarische-landwirtschaft.org/fileadmin/media/solidarische-landwirtschaft.org/pdf/newsletter/Freihofbrief_16_12.pdf

Nicht mehr lange und die Tage werden schon wieder länger. Die stillen Nächte stehen vor der Türe und die „Wiedergeburt des Lichts“. Im Außen ist es dunkel, die Augen sehen wenig – dafür sehen die Herzen im Innen umso klarer: Dinge kommen an die Oberfläche und werden sichtbar, die während der vielen Arbeit wenig Beachtung finden konnten – eine gute Zeit, um zurück zublicken und das gemeinsam Geschaffte zu würdigen. Alle haben ihr Bestes gegeben. Und auch eine gute Zeit, um Dinge in Ruhe zu klären, um möglichst unbeschwert ins gemeinsame neue Jahr gehen zu können.
Wir schauen auf ein reiches Jahr voller Ereignisse zurück und bedanken uns ganz herzlich bei Euch allen für euren unermüdlichen Einsatz, der das alles möglich gemacht hat und in die Zukunft trägt. Die Zusammenfassung unserer „Ernte“ findet ihr unter „Aktuelles aus dem Netzwerk“ inklusiver eines Diagramms, das unsere Mitgliederentwicklung veranschaulicht und durchaus vorzeigbar ist.
Wir hoffen, dass Ihr alle euch eine ruhige, besinnliche und erholsame Winterpause einrichten könnt, um – wie die Natur – eure Kräfte zu sammeln und zu regenerieren, bevor es im neuen Jahr mit voller Kraft voraus weiter geht. Denn …
Das „Frühjahrstreffen“ steht schon wieder vor der Türe und Ihr könnt Euch bereits anmelden: www.solidarische-landwirtschaft.org/de/mitmachen/netzwerktreffen/. Wir freuen uns darauf mit Euch neue Wege zu gehen, die Solawi mit sich bringt und genauer zu schauen, was das für uns alle in verschiedensten Bereichen bedeuten kann.
Zudem seid ihr herzlich eingeladen und aufgerufen im Januar zur Demo nach Berlin zu kommen und „Flagge zu zeigen“, so dass zu sehen ist, wie viele wir mittlerweile sind. Es wäre schön, wenn von jeder Solawi jemand kommen würde – sowohl zur Demo als auch zum Netzwerktreffen. Wir möchten euch anregen, diese Einladungen direkt an eure Mitglieder weiterzuleiten, möglicherweise zusammen mit den Weihnachtsgrüßen.
Außerdem wird nun die Solawi-Bildungs-AG lebendig. Was es hier alles für Möglichkeiten gibt, steht weiter unten im Freihofbrief. Darüber hinaus gibt es wieder neue Solawi/Initiativen und einige Anzeigen im Bereich Höfe, Land und Arbeit. Es wird um Informationen zur Rolle sozialer Einrichtungen im Zusammenhang mit Solawi gebeten sowie auf die – auch kritische – Bedeutungsvielfalt der Abkürzung CSA hingewiesen. Aus Griechenland kam die Bitte um solidarische Unterstützung der dortigen Bauern… uvm. ist in diesem Freihofbrief zu finden.
 
Wir wünschen Euch allen viel Freude beim Lesen, frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
 

mit herzlichen Grüßen,
Katharina Kraiß und Christine Rüther
Für das Netzwerk Solidarische Landwirtschaft

-- 
Katharina Kraiß
Netzwerk Solidarische Landwirtschaft
www.solidarische-landwirtschaft.org

Netzwerkbüro Witzenhausen
Walburger Str. 2
D-37213 Witzenhausen
Telefon: +49 5542 6170506 (Do 10 - 13 Uhr)
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gemeinsam für eine Landwirtschaft mit Zukunft!

 

12 nachhaltige Last Minute Geschenke

Wir haben Empfehlungen gesammelt für schöne, nachhaltige und sinnvolle Geschenke, die du auch kurz vor Heiligabend noch bekommst.
Zur Bilderstrecke
 

Norwegen baut Fahrrad-Autobahnen im ganzen Land


Kein Anhalten, kein Durchschlängeln, keine plötzlich geöffneten Autotüren: Mit dem Ausbau von Schnellstraßen nur für Fahrräder will Norwegens Regierung einen Anreiz schaffen, öfter mal das Rad zu nehmen.
Hier weiterlesen
 

5 empfehlenswerte Fair-Trade-Schokoladen


Egal ob an Weihnachten, Ostern oder einfach zwischendurch: Schokolade ist ein Dauerrenner und immer mehr Schokoladen-Liebhaber greifen zu Fair-Trade Schokolade.
Hier weiterlesen

 

 

Palmblatt statt Plastik – umweltfreundliches Einweggeschirr


Einweggeschirr aus Plastik und Papier verursacht riesige Mengen Müll und schadet der Umwelt enorm. Biologisch abbaubare Alternativen könnten eine Lösung für dieses Problem sein.
Hier weiterlesen
 

Koffer packen: Mit einer Packliste geht es besser und nachhaltiger


Für viele nahen die Winterferien mit einem kurzen Trip über die Feiertage – hier findest du eine Packliste mit 5 Tipps, wie du deine Koffer besser und nachhaltiger packen kannst.
Hier weiterlesen
 

Der SAR-Wert: Wie gefährlich ist Handystrahlung?


Handystrahlung wird mit etlichen Krankheiten in Verbindung gebracht. Grenzwerte sollen uns schützen – doch ob diese ausreichen, ist fraglich. Utopia zeigt, wie du das Gesundheitsrisiko reduzieren kannst.
Hier weiterlesen
 

Zum Verschenken: Lustige Stofftiere selber machen


Niemand muss Stofftiere kaufen, die irgendwo unter fragwürdigen Bedingungen entstehen. Aus vorhandenen Stoffen kann man ganz einfach Stofftiere selber machen.
Hier weiterlesen
 

Heute im Utopia Adventskalender: Weihnachtsgenuss-Pakete von Byodo!


Ob Öko-Mode, Naturkosmetik oder Bio-Leckereien – unser Adventskalender steckt voller guter Dinge. Gewinne heute eines von fünf Weihnachtsgenuss-Paketen von Byodo.
Türchen öffnen
 
Beste Ökobanken

Barfußschuhe: 3 nachhaltige und faire Marken


Gibt es Barfußschuhe, die nicht nur unsere Füße, sondern auch die Umwelt schonen? Utopia stellt drei Hersteller vor, die das Barfußgefühl und Nachhaltigkeit zusammenbringen.
Hier weiterlesen
 
Beste Ökobanken

Ingwer – der Gesundmacher, der von selbst nachwächst


Ingwer ist wegen seines unverwechselbaren Aromas beliebt und ein gutes Hausmittel gegen Erkältung. Doch wusstest du, dass man ihn auch einfach selber nachwachsen lassen kann?
Hier weiterlesen

 

Weihnachten ohne Stress: 12 Minimalismus-Tipps

Die Jagd auf Geschenke ist bereits in vollem Gange, die Vorbereitung der alljährlichen Konsum-Orgie läuft? Stopp! Wir könnten dieses Jahr doch stattdessen einfach mal entspannen.
Hier weiterlesen
 

Erstmals gibt es in Kopenhagen mehr Fahrräder als Autos


Die hohe Zahl der Fahrräder ist ein entscheidender Meilenstein für Kopenhagen auf dem Weg zur Fahrradstadt. Die dänische Hauptstadt ist aber nicht die erste, die das schafft.
Hier weiterlesen
 

Fisch aus Aquakultur: Greenpeace warnt vor verbotenem Pestizid


Fisch aus Aquakultur ist stark mit der Chemikalie Ethoxyquin belastet. Das zeigt eine Greenpeace-Analyse von Fischprodukten aus Lachs, Forelle, Dorade und Wolfsbarsch.
Hier weiterlesen
 

 

Der ultimative Müll-Guide: So trennst du deinen Abfall richtig


Müssen leere Joghurtbecher sauber sein? Kommt Alufolie in die gelbe Tonne? Wohin mit abgelaufenen Medikamenten? Utopia beseitigt die größten Unklarheiten bei der Mülltrennung.
Hier weiterlesen
 
Saisonkalender

Diese 15 Weihnachtsgeschenke gehen immer


Weihnachtsgeschenke gibt es auch in nachhaltig – wir haben Geschenkideen zusammengestellt, mit denen jeder etwas anfangen kann.
Hier weiterlesen
 

Wasch- und Spülmittel ohne Plastik:
Ecover testet Nachfüllstationen


Reinigungsmittel leer, Plastikbehälter in den Müll – vielen umweltbewussten Konsumenten ist das ein Ärgernis. Der Öko-Hersteller Ecover arbeitet jetzt an einer cleveren Alternative.
Hier weiterlesen
 

Glutamat – wie ungesund ist es wirklich?


Glutamat wird für viele Beschwerden, Krankheiten und Symptome verantwortlich gemacht. Aber ist der Geschmacksverstärker wirklich so schlimm?
Hier weiterlesen
 

Diese 5 Ideen könnten die Windkraft verändern


Global gesehen ist die Windkraft noch ein winzig kleines Licht. Doch ihr Potenzial ist riesig: Laut Forschern der Harvard-Universität übersteigt es den Weltenergiebedarf bei Weitem.
Hier weiterlesen
 

GEPA – Das Fair Trade Unternehmen


Das GEPA-Zeichen ist auf vielen Lebensmitteln wie Kaffee oder Schokolade zu sehen. Welche Standards erfüllt es und wofür steht das „GEPA fair plus“-Siegel?
Hier weiterlesen

 

 

 

 


veranstaltungen


 cc


 prognosen


Mir scheint, das konzentriert sich zu stark auf Assad. Bei diesem bin ich übrigens davon überzeugt, dass der morgen früh ohne zu Zögern zurücktreten würde, wenn das seinem Land wirklich Frieden brächte. MMn blieb der Mann an der Macht, weil das nun mal das Kriterium der amis war, ihn zu stürzen und das keinesfalls erreicht werden durfte.

Zum Ausblick: Letztlich hängt alles an den usa...

Trump wird morgen bestätigt und tritt am 20. Jan. an.
... Russland ist egal wie, es kommt gerüstet. Bei entsprechendem Vorgehen könnte Russland durchaus auch sowohl gegen ukrostan Schläge führen (hochwahrscheinlich indirekt durch entsprechende Lieferungen) wie auch in Syrien in einer massiven und kurzen Aktion die Situation grundlegende ändern. Was ukrostan betrifft, so wären vor die eu-ropäer entscheidend. Ohne die kann die usa in ukrostan herzlich wenig und die werden sich kaum auf einen Krieg gegen Russland einlassen. Nötig wird wohl keines von beidem sein. ukrostan zerfällt von selbst und muss praktisch täglich mit einem Umsturz rechnen. obama würde zwar gerne noch zündeln, weiss aber sehr genau, dass das Spielchen gelaufen ist. Und was Syrien angeht, so werden die Syrer mit ihren zunehmend zahlreichen nun freien Truppen recht flott aufräumen. Palmira war ärgerlich aber nicht irgend entscheidend. Aleppo dagegen war absolut entscheidend.

Kurz noch zu den Prophezeiungen: Man muss dazu verstehen, dass das Ganze einen religiösen Hintergrund hat. Sogar die isis sind nicht einfach Schlächter sondern Leute, wenn auch ausgesuchter Abschaum, die von den sau arabiern sehr geschickt durch bösartige Koran-Auslegungen darauf getrimmt wurden, ein Endzeit-Program abzuspulen in dem (irrigen) Glauben, damit Gottes Wille zu erfüllen. Das ist nebenbei bemerkt auch deshalb interessant, weil es erklären kann, wieso man so viele von denen leben lässt. Die sind, verkürzt ausgedrückt, reparierbar, resozialisierbar, jedenfalls zu durchaus beträchtlichen Teilen; da muss man nur das wahabiten-Gift rausholen. Aber auch Russland hat eine ausgesprochen wesentliche Rolle. Nicht zufällig wurde von den vatikan katholiken das dritte Geheimnis von Fatima verschwiegen, das ganz klar mit Russland zu tun hat und zwar in einer Weise, die den ziocons im vatikan so gar nichts in den Plan passt....


krieg und frieden


Das Syndrom von Ost-Aleppo
von Thierry Meyssan Damaskus (Syrien)
Während die Großmächte, die die Dschihadisten von Ost-Aleppo militärisch berieten, so tun als kümmerten sie sich um das Schicksal der Bewohner der Stadt, um ihre Soldaten heraus zu schleusen, scheint niemand die Tragödie, die diese Syrer ertragen haben, zu verstehen. Im Gegensatz zu den westlichen Erklärungen, haben sie nicht unter Bombardierungen gelitten, sondern unter der Besetzung durch ausländische Dschihadisten und unter der Herrschaft ihrer "Scharia". Manche Bewohner leiden an einer schweren psychotischen Störung, dem Syndrom von Ost-Aleppo.

 


analysen



Die konkurrierenden Pipeline-Projekte in Syrien - DER FEHLENDE PART 09.12.2016 - Bananenrepublik

https://www.youtube.com/watch?v=lHJlJsGQyUc

Veröffentlicht am 12.12.2016

► Quelle: DER FEHLENDE PART: Der illegale Krieg in Syrien [S2 – E108] https://www.youtube.com/watch?v=uUyTI...

Der Bürgerkrieg in Syrien, Dr. Daniele Ganser 30.05.2016 - Bananenrepublik https://www.youtube.com/watch?v=BCAxa...


 

putin
Ein echt schlauer Plan von Putin

... Die Situation in der Ukraine hat Russland erlaubt, den angrenzenden Staaten auf dem Territorium der ehemaligen UdSSR zu zeigen, wozu die Zusammenarbeit mit den USA führt. Und diese Lehre hat jeder begriffen. Die Technologie der „Maidans“, die die letzten Jahre so effizient praktiziert wurde, wurde von allen ausgewertet und als gefährlich und sehr kontraproduktiv für die Finanzeliten anerkannt. Und das heißt, es wird niemand mehr diese Technologie liebäugeln – es wird im Endeffekt zu teuer sein. Die Situation in der Ukraine als ein Schaufenster der amerikanischen Außenpolitik hat Russland eine aktive Annäherung zu Südamerika, Südostasien sowie den Nahen Osten gesichert. In diesem Sinne hat sich die Ukraine als sehr nützlich für die Russische Föderation erwiesen.

Jetzt wird die logistische Isolation der Ukraine aufgebaut.

– Eisenbahnverbindung, die ab dem 15. August 2017 die Ukraine umgeht und 2019 eröffnet wird

– Die Brücke Kertschenskij. Zum Ende 2018 wird das Autobahn-Teil der Brücke in Betrieb genommen

Ab 2019 wird geplant, vollkommen auf die anderen Zweige des Gastransportsystems umzusteigen, die die Ukraine umgehen – die „Nördliche“ und „Türkische“.


medien

 

 

 

 

 

 

 



Journalistin zerlegt in den UN in 2 Minuten
die Glaubwürdigkeit der Mainstream-Presse zu Syrien

https://www.youtube.com/watch?v=LNV3mPTYm2s
Veröffentlicht am 12.12.2016

Im Rahmen einer Pressekonferenz unter dem Motto "Gegen Propaganda und Regimechange in Syrien" in den Vereinten Nationen wurde Eva Bartlett, eine kanadische Journalistin, von einem norwegischen Kollegen gefragt, wie sie es wagen könnte, den Mainstream-Medien vorzuwerfen, über die reale Lage in Syrien zu lügen. Ihre Antwort zerlegt in zwei Minuten die Mythen der selbsternannten Qualitätspresse. Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Die gesamte Pressekonferenz: https://www.youtube.com/watch?v=ebE3G...

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/1068940314550...
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT - Der fehlende Part.




 
main header image
subtle gradient image

Dienstag, 20. Dezember 2016

Liebe Kla.TV-Zuschauer!

Lügenpresse – so ganz unberechtigt scheint dieser Titel für unsere Leitmedien doch nicht zu sein. Dies bestätigen erneut die Sendungen der vergangenen Woche auf Kla.TV.

Können Bilder, Filmaufnahmen und seriös aufgemachte Berichterstattungen tatsächlich lügen? In der Sendung:

 

Wie leicht die Macht der „Bilder“ von den Medien missbraucht werden kann (am Beispiel Aleppo)

29:44 min www.kla.tv/9546

DEMO-LEHRFILM "Traue keinem Bild"

… gehen wir dieser Frage nach und stoßen auf Fakten, die wahrlich erschütternd sind und ein ganzes Weltbild zerstören über unsere so- genannten „Qualitätsmedien“.

Im Gegensatz zu den Leitmedien, die sich in ihrer Berichterstattung häufig auf die „Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte“ stützen, erfahren Sie von der kanadische Journalistin Eva Bartlett für wie glaubwürdig sie die westliche Berichterstattung über Syrien hält.

 

Augenzeugen aus Aleppo: Die syrische Regierung greift keine Zivilisten an (Antwort von Eva Bartlett)

6:01 min www.kla.tv/9556 Medienkommentar

Widersprüchliche Berichterstattung zu Aleppo - Warum es mündige Zuschauer braucht!

7:16 min www.kla.tv/9530 Medienkommentar

„Fake News“ – wer wem den „Schwarzen Peter“ zuschiebt am Beispiel Aleppos

Nach dem Motto „Angriff ist die beste Verteidigung“ blasen westliche Medien und Politiker die letzten Tage zum Großangriff gegen alternative und soziale Medien. Ist der Vorwurf, dass auch alternative News-Seiten Falschmeldungen – sogenannte „Fake News“ verbreiten, berechtigt oder kann man es als ein „Zuschieben des Schwarzen Peters“ deuten, um von eigenen, offensichtlich gezielt gestreuten Falschmeldungen abzulenken?

Liebe Kla.TV-Zuschauer! Es wird immer offensichtlicher, dass wir dringendst wieder echte Qualitätsmedien brauchen, die sich gewissenhaft und aufrichtig an den Pressecodex halten.

Lassen Sie sich deshalb nicht allzu schnell zu Pauschalverurteilungen verleiten. Holen Sie sich stattdessen eine seriöse Zweitmeinung wie auf Klagemauer.TV und anderen alternativen Medien ein, und bilden Sie sich mit Ihrer eigenen Intuition Ihr eigenes „Bild“.

Ihr Team von Klagemauer.TV

 

 

3:35 min www.kla.tv/9573 Medienkommentar

Terror | Montag, 19. Dezember 2016 Syrien: Die Arglist des sich humanitär gebenden Westens Wegen der prekären Lage in der syrischen Stadt Aleppo, so lauten die Meldungen westlicher Medien vom 17.12.2016, verlangen Frankreich und Deutschland eine dringliche Sitzung des UNO-Sicherheitsrats. Der Sicherheitsrat müsse sich für eine sichere Evakuierung von Zivilpersonen aussprechen und humanitäre Hilfe in der Stadt ermöglichen, sagte der französische UNO-Botschafter in New York. mehr →

29:29 min www.kla.tv/9562 Medienkommentar

Terror | Samstag, 17. Dezember 2016 Assad: "Der Westen will nicht, dass die Terroristen besiegt werden" (Interview mit RT vom 14.12.2016) Während der syrische Präsident Bashar al-Assad am 15. Dezember 2016 die Stadt Aleppo für befreit erklärte, und die ersten Zivilisten aus Ost-Aleppo evakuiert wurden, hieß es auf der Titelseite der Schweizer Boulevardzeitung Blick wie folgt: „Schande! Aleppo ist gefallen, der Syrienkrieg geht weiter“. mehr →

7:20 min www.kla.tv/9566 Medienkommentar

Terror | Sonntag, 18. Dezember 2016 Syrien: In Ost-Aleppo zieht endlich Friede ein Mit der Evakuierung der Zivilbevölkerung und auch der Rebellen, sprich Terroristen, die bereit waren, ihre Waffen niederzulegen und die vom Präsidenten angebotene Amnestie anzunehmen, zieht in Ost-Aleppo spürbar Friede ein. Die Bevölkerung atmet nach Jahren der Bedrohung, Unterdrückung und Vernichtung endlich auf. mehr →

4:19 min www.kla.tv/9555 Medienkommentar

Medien | Freitag, 16. Dezember 2016 Kampf gegen Fake-News als Deckmantel für kommende Internetzensur? Verschiedene Politiker der deutschen Regierungsparteien haben diese Woche erneut vor einer Beeinflussung der kommenden Bundestagswahl durch sogenannte Fake-News, zu Deutsch „Falschnachrichten“, gewarnt und forderten eine Verschärfung des Strafmaßes. So kündigte SPD-Fraktionschef Oppermann an, im Kampf gegen „erfundene Nachrichten, Verschwörungstheorien, Hass und Hetze“ werde die Koalition den rechtlichen Rahmen „konsequent ausschöpfen und bei Defiziten nachschärfen“. mehr →

4:18 min www.kla.tv/9567 Medienkommentar

Politik | Sonntag, 18. Dezember 2016 Nominierung Tillersons zum US-Außenminister – offensichtliches Ablenkungsmanöver von der eigentlichen Gefahr Der designierte US-Präsident Donald Trump hat diese Woche Rex Tillerson für den Posten des Außenministers nominiert. In den Massenmedien wurden daraufhin sofort die vermeintlich guten Beziehungen Tillersons zum russischen Präsidenten Putin in den Vordergrund gerückt. Bei genauerem Hinsehen stellt sich jedoch die Frage, ob dieser mediale Wirbel nicht ein großes Ablenkungsmanöver von weit wichtigeren Vernetzungen Tillersons darstellen... mehr →

10:43 min www.kla.tv/8738 Archiv-Sendung

Dokufilm | Sonntag, 18. Dezember 2016 Vom Spekulationsbetrug zum Krieg? Wer denkt, dass das weltweite Finanz-Beben schon vorbei ist irrt! Die Zeiger der Finanzmärkte haben in diesem Jahrtausend noch nie höher ausgeschlagen, als es aktuell der Fall ist. Vor acht Jahren traf ein, was zahllose, als Verschwörungstheoretiker gebrandmarkte Warnrufer präzise voraussagten: Die unersättliche Gier großer Finanzspekulanten führten unser globales Finanzsystem an den Rand eines katastrophalen Abgrundes. mehr →

1:03 min www.kla.tv/9574

Politik | Montag, 19. Dezember 2016 Auf Druck der USA: Ecuador sperrt Wikileaks Mitte Oktober 2016 sperrte Ecuador auf Druck der US-Regierung den Internetzugang von Wikileaks-Gründer Assange in der ecuadorianischen Botschaft in London ... mehr →

1:19 min www.kla.tv/9529

Wirtschaft | Dienstag, 13. Dezember 2016 TTIP könnte resistentes Unkraut nach Europa bringen Auf vielen Feldern der USA wächst das Super-Weed, zu deutsch „Super-Unkraut“ Palmafuchsschwanz. Es wird bis zu drei Meter hoch und verstreut jährlich eine Million Samen. Rund 250.000 km2 Boden sind bereits von diesem Unkraut überwuchert, das entspricht mehr als der sechsfachen Fläche der Schweiz. mehr →

1:52 min www.kla.tv/9542

Gesundheit & Medizin | Mittwoch, 14. Dezember 2016 AIDS – verursacht durch Drogen und Fehlernährung? Seit mehr als 30 Jahren geht die Schulmedizin davon aus, dass AIDS durch das HI-Virus ausgelöst wird und ansteckend ist. 1987 untersuchte die deutsche Regierung die Ansteckung des möglichen HI-Virus in einer Studie in Gefängnissen. Nach zweieinhalb Jahren wurde die Studie abgebrochen, da sich niemand ansteckte... mehr →

subtle gradient image
 
bottom footer image



 


Veranstaltungen, andere Newsletter


 



Hallo liebe Nuglar Gärten Freunde

  Wir wünschen euch besinnliche Weihnachtszeit

 & einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

Wir laden euch herzlichst zu unserem Flurgang am 30. Dezember ein und schicken

euch in Vorfreude das Jahresprogramm 2017. 

 
 
 

Jahreswechsel Flurgang - Fr, 30. Dezember 2016
 

Lernt alle Felder der Nuglar Gärten kennen und erlebt dabei die wunderbare Winterlandschaft in Nuglar-St. Pantaleon. 

Wir spazieren über alle unsere Parzellen und schenken den einzelnen Felder ein Licht fürs Neue Jahr. 

Der Flurgang dauert gute 3 Stunden und am Ende treffen wir uns am grossen Feuer unter den Kirschenbäumen und wärmen mit einer Suppe unsere Körper und Herzen auf... 

Wir freuen uns mit euch ein Gefühl für das Potential des Gesamtprojektes vor Ort zu erleben.

Treffpunkt: 14 Uhr Bushaltestelle St. Pantaleon "Bei den Tannen".
Endpunkt: Ca. 17 Uhr auf dem Muni unter dem Kirsihain (Gempenstr. zw. Nuglar & Gempen) Danach offenes Ausklingen am Feuer.


Anmeldung ist erwünscht und auch spontan möglich: 079 590 68 90 (Zoé)

 

Jahresprogramm 2017
 
Auf den Feldern ist nun definitiv die Winterruhe eingetreten. Einzig aktiv war es gerade in unserem Zauberwäldchen auf dem Feld im Dorf, wo wir bei der Nuglarer Tradition der Adventsfenster mitgemacht haben und mit Lichtlein, Zwergen, Feen und mit einem Wiehnachtsgschichtli Klein und Gross erfreuten... 

Abseits vom Feld bereiten wir in vielfachen Sitzungen und im Büro die Saison 2017 vor... In Vorfreude präsentieren wir euch schon mal das Jahresprogramm 2017! Weitere Details über die konkreten Pläne für's Neue Jahr folgen... 

Herzliche Grüsse

Zoé

für das Nuglar Gärten Team


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zoé Beutler: 079 590 68 90 (allgemein)

oder Dominique Oser: 077 410 60 93 (garten)


 

 
nuglargaerten.ch 

auf einige Seiten hast du lediglich als angemeldeter Benutzer Zugang. Melde dich bei Interesse einfach per Mail für die Zugangsdaten.
 
 

DAS ""JETZT" MAIL ERHÄLTST DU CA. 1X WÖCHENTLICH.
FALLS DU AUS DIESEM "JETZT" - MAILVERTEILER GELÖSCHT WERDEN MÖCHTEST, KANNST UNS DIES PER MAIL MITTEILEN.

WIR HABEN AUCH EINEN "SPEZIAL"-MAILVEILER, DER NUR IN SELTENEN UNREGELMÄSSIGEN ABSTÄNDEN  ÜBER NEUSTE EREIGNISSE UND AKTUELLE VERANSTALTUNGEN BERICHTET.

ZUDEM FÜHREN WIR AUCH "AKTIVE"-MAILVERTEILER, INNERHALB DER EINZELNEN ENTFALTUNGSGRUPPEN, ÜBER WELCHE INFORMATIONEN UND DISKUSSIONEN DIREKT AUSGETAUSCHT WERDEN. MELD DICH ZU DEN THEMEN DIE DICH INTERESSIEREN AN:

- GARTEN
- KOMMUNIKATION
- KULTUR

- KOORDINATION
hier findest du mehr Details zu den Gruppen

 

Weihnachten und Neujahr 2016
Unterführung Hardbrücke: "Less is enough"

Weniger ist genug.

So stand es in der Unterführung an der Hardbrücke an die Wand gestickt. BachserMärt bemüht sich, in seinem regionalen Netzwerk nachhaltige, sorgfältig von Hand hergestellte Lebensmittel in die Läden zu bringen. Wir wollen das Modell der industriellen Lebensmittelproduktion überwinden und die kleinen, feinen Strukturen hegen und pflegen. Für uns ist weniger genug. Wir beschränken unser Angebot, wir setzen Prioritäten: Der Mensch, das Tier, die Pflanze, die Natur, die Sorgfalt stehen für uns im Mittelpunkt. Der Preis soll fair sein, Solidarität und Beziehungen sind uns wichtig. Machen Sie mit?

Wie wäre es mit Weihnachten und Neujahr unter dem Motto von weniger ist genug? Wir sind für Sie da und freuen uns auf mehr! (Menschen die unsere Haltung teilen). Wir wünschen Euch schöne Festtage!

Künstlerin: Monika Drozynska

BachserMärt Gutschein PDF

Gutscheine online kaufen + direkt ausdrucken

Noch kein Geschenk? Unsere beliebten Gutscheine können Sie neu auch online kaufen und zuhause ausdrucken. bestellen »
 
 
Logo "Hahn im Glück"

250 Hähne im Glück

Dank den neuen Demeter Richtlinien werden die Brüder unserer 250 Legehennen grossgezogen. Am 13. Januar treffen die frisch geschlachteten Junghähne in BachserMärt ein. Wenn Sie gerne Eier essen, dann gehört natürlich ein Hahn dazu. vorbestellen »
 
Weihnachtsdeko

Öffnungszeiten Weihnachten und Neujahr

Alle fünf BachserMärt sind an den beiden Samstagen 24. und 31. Dezember offen. Spezialwünsche? Sehr gerne auf Vorbestellung in Ihrem BacherMärt. mehr »
 
Christbäume vor BachserMärt Kalkbreite

Christbaum mieten

Mieten statt kaufen. In BachserMärt Albisrieden und Kalkbreite können auch dieses Jahr einheimische Nordmanntannen der Baumschule Schutz Filisur gemietet werden. Die Bäume sind im Topf, und „nadeln“ nicht. Sie sind erhältlich in Grössen zwischen 90cm und 175cm. mehr »
 
 

 

 

 

 Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.


 

Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier!


Liebe Leser und Freunde von COMPACT!Ich hatte mich eigentlich schon in die Weihnachtsferien verabschiedet. Aber nach diesem Blutbad haben meine Frau und ich unsere Reise abgebrochen und sind nach Berlin zurückgekehrt. Nach diesem Terror müssen wir alle aktiv werden! Es war der größte Terroranschlag in Deutschland seit über 36 Jahren, seit der Bombe auf dem Oktoberfest: 12 Tote und 48 Verletzte auf dem Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche in Berlin. Die Blutspur der Islamisierung, die schon im Sommer durch Süddeutschland gezogen wurde – der Axtkiller von Würzburg, der Selbstmordbomber von Ansbach, der Machetenmörder von Reutlingen – und die Ende Oktober mit dem Mord an der Medizinstudentin Maria L. einen vorläufigen Höhepunkt hatte, hat nun auch die Hauptstadt erreicht. Nicht zufällig wurde ein Weihnachtsmarkt ausgewählt: Der politische Islam will das Christentum in Europa vernichten – und alles, was an die Geburt von Jesus erinnert, ist seinen Fanatikern besonders verhasst.Wenn wir Deutschen jetzt nicht zu einer kraftvollen Gegenreaktion finden, laden wir die Mörder zur Wiederholung ein! Nun heißt es: Gesicht zeigen für unser Land. Keiner kann mehr sagen: Der Islamismus interessiert mich nicht. Denn umgekehrt interessiert sich der Islamismus leider sehr wohl für uns – als Objekte der Züchtigung, die er mit Feuer und Schwert unterwerfen kann. Wegducken hilft nichts – der Terror trifft, wie gestern, auch diejenigen, die dachten, sie könnten unpolitisch bleiben... Der militante Islam hat Europa und Deutschland den Krieg erklärt. Nun müssen wir, die wir diesen Krieg nicht wollten, uns verteidigen, wenn wir nicht untergehen wollen.Morgen – Mittwoch, 21. Dezember – ist ein Pflichttermin für alle, die nicht mehr schweigen können: Die Vernetzungsplattform "Ein Prozent" hat maßgebliche Teile der Opposition zu einer Schweigekundgebung vor dem Kanzleramt gewinnen können: um 18 Uhr am Bundeskanzleramt. Björn Höcke, Alexander Gauland, Götz Kubitschek, Philip Stein, Siggi Däbritz (Pegida) und meine Wenigkeit werden zusammenstehen, um deutlich zu machen: Genug ist genug! Der Ort ist mit Bedacht gewählt: Niemand anderes als die Kanzlerin ist für die Toten verantwortlich! Sie hat die Mörder – gegen geltendes Recht und gegen das Grundgesetz – ins Land gelassen. Das Merkel-Regime muss gestürzt und die Grenzen wieder geschlossen werden, wenn wir wenigstens wieder ein einigermaßen sicheres Leben haben wollen.Islamisierung tötet! Kämpfen wir also für das Leben! COMPACT-Magazin ist die mächtige Stimme des Volkes, gerade in dieser schweren Stunde!Ihr
Jürgen Elsässer
Chefredakteur COMPACT-Magazin


Viele weitere Artikel zu den Themen finden Sie hier!

COMPACT-TV: LIVE vom Breitscheitplatz: Jürgen Elsässer kommentiert Attentat!

12 Tote, 48 Verletzte – und Merkel ist schuld! Livestream vom Tatort Weihnachtsmarkt Gedächtniskirche. Mit Andreas Wild (Parlamentarier der AfD im Berliner Abgeordnetenhaus) und Jürgen Elsässer.14:30 -15:07 Uhr:
COMPACT-Chefredakteur Jürgen Elsässer und ein Mitstreiter Andreas Wild (AfD) begaben sich zum Berliner Breitscheidplatz.
In seinem Kommentar verweist Jürgen Elsässer auf die Analogie zu Nizza und zu IS-Anleitungsbüchern für Terroranschläge. Dabei handelte es sich keineswegs um den ersten Anschlag hierzulande. (weiterlesen & zum Video!)

Trump stellt Zusammenhang zwischen gestrigem Terror in Berlin, Ankara und Zürich her

_von Karel MeissnerGestern, Montag, kam es nicht nur in Berlin, sondern auch in Zürich und Ankara zu Terroranschlägen: Am Berliner Kurfürstendamm/ Gedächtniskirche fuhr ein LKW Weihnachtsstände und Menschen nieder: 10 Tote, 50 Verletzte. In Zürich fielen Schüsse im Gebetsraum einer Moschee und in Ankara wurde der russische Botschafter ermordet. – Rache und letztes Aufbäumen des militärisch zurückgedrängten IS? (weiterlesen)

Mut zur Wahrheit schenken: Ein COMPACT-Abo!

Wer sich selbst oder seinen Lieben jetzt ein Jahresabonnement schenkt, kassiert eine Super-Zusatzprämie und zeigt dem Meinungskartell die rote Karte!Machen Sie ihre Liebsten fit fürs Wahljahr 2017, indem Sie geballtes COMPACT-Wissen zum Weihnachtsfest spendieren. Zum Geschenk-Abo erhalten Sie eine Präsentkarte für Ihre persönliche Widmung an den neuen Abonnenten. Nach zwölf Monaten entscheiden Sie ganz einfach per Mausklick, ob sich die Laufzeit verlängert oder nicht.

Abonnenten erhalten das Heft vor allen anderen, sparen Geld und genießen viele weitere exklusive Vorteile. Und wer jetzt COMPACT abonniert, erhält neben einer attraktiven Prämie automatisch das Bekenner-T-Shirt "Freiheit für Deutschland". Zugreifen, solange der Vorrat reicht!Alle Informationen finden Sie auf www.mut-zum-abo.de


So unterstützen Sie unsere Arbeit am besten: Abonnieren Sie COMPACT!

LKW rast in Berliner Weihnachtsmarkt – Polizei spricht von Anschlag

_von Marc DassenPolizeisprecher sprechen von etwa einem Dutzend Verletzten. Die Beamten sind in diesen Minuten dabei, sich ein Bild der Situation vor Ort zu machen, halten einen Anschlag aber für wahrscheinlich. Offenbar hat es in den letzten Tagen verstärkte Drohungen gegeben. Das berichten auch andere Medien übereinstimmen. Der Platz ist weiträumig abgesperrt. Sondereinsatzkräfte sind ebenfalls auf dem Weg! (weiterlesen)

Nie wieder Grüne – Portrait einer gefährlichen Partei – COMPACT-Spezial Nr. 12

COMPACT-Spezial Videovorstellung - Jürgen Elsässer im Gespräch mit Michael Stürzenberger und Martin Müller Merten2017 wird ein Superwahljahr werden, und COMPACT will seine Leser gut munitionieren, damit Sie der Lügenpropaganda Paroli bieten können! Nach unserer COMPACTEdition Schwarzbuch Angela Merkel – Originalzitate der Rautenfrau von 1990 bis heute kommt ab 23. Dezember unser zweiter Hexenhammer in den Handel: COMPACT-Spezial Nr. 12: Nie wieder Grüne – Porträt einer gefährlichen Partei. Das Sonderheft ist als gut lesbares Nachschlagewerk aufgemacht, damit Sie es auch Ihrem Enkel oder Ihrer Oma schenken können. Wer jetzt bestellt, erhält sein Exemplar garantiert noch vor dem Weihnachtsfest. Hier können Sie COMPACT-Spezial Nr.12 kaufen. (weiterlesen)


Viele weitere Artikel zu den Themen finden Sie hier!

Amadeu Antonio-Stiftung: Eliten-Gegner sind Nazis

_von Stefan HoferDass die Amadeu Antonio-Stiftung ihre vermeintliche Jagd auf Rassismus und Hatespeech als Mittel der Machtausübung nutzt, zeigt schon die Inkonsequenz ihrer Inquisitionspraxis: So erklärt sie Kritik an an der aktuellen Asylpolitik für rassistisch, während die Ausbeutung asiatischer oder afrikanischer Frauen und Kinder in Niederlassungen globaler Firmen oder ein saloppes „Deutschland verrecke“ nicht dazu zählt. Physische oder verbale Gewalt gibt es bei der Stasi 2.0 fast nur von „rechter“ Seite, während linksextreme Websiten wie indymedia oder manch Eigenpublikation der Stiftung vor Hass und sozialer Vernichtungslust nur so überlaufen. (weiterlesen)

COMPACT-Magazin Dezember 2016


Video: Diskussion zu COMPACT 12/2016: Yeah! Trump die Merkel - Mit Jürgen Elsässer mit Frank-Christian Hansel (AfD Berlin) und Marc Dassen.
Inhalt COMPACT 12/2016
  • Yeah!
    Trump die Merkel!
  • Bye bye Multikulti
    Patrioten aller Länder, vereinigt Euch!
  • Kalifat Berlin
    Neukölln wird Neu-Aleppo
  • Weihnachten
    Das letzte deutsche Fest
  • Pearl Harbor
    75 Jahre Geschichtslügen
  • Dossier: Offensiv gegen Zensur
    COMPACT-Konferenz zur Verteidigung der Meinungsfreiheit
Hier bestellen


So unterstützen Sie unsere Arbeit am besten: Abonnieren Sie COMPACT!

Schweizer Verfassungsbruch – Parlament und Bundesrat dackeln vor EU

_von Benjamine MoserBern – ein Jammer an Parlament. Ein Verfassungsbruch nimmt seinen Lauf und das Volk und sein Entscheid die Massen-Einwanderung eigenständig zu steuern, ohne Not an die Luft gesetzt… (weiterlesen)

AfD-NRW: Weihnachtsmärchen und Selbstzerlegung

_von Korrespondent DüsseldorfDie Krise in der NRW-AfD um das Zustandekommen einer Landtagswahliste spitzt sich zu. Aber es wird immer schwerer, die Fakten von den Gerüchten zu trennen. Wir berichten versuchsweise über beides, aber deutlich voneinander getrennt. (weiterlesen)


Viele weitere Artikel zu den Themen finden Sie hier!

Jetzt bestellen: COMPACT-Edition | Schwarzbuch Angela Merkel

COMPACT-Weihnachtsknüller Dieses COMPACT-Produkt braucht jeder, der die Deutschland-Zerstörerin weghaben will: Unser "Schwarzbuch Angela Merkel – Originalzitate der Rautenfrau von 1990 bis heute" erscheint Mitte November. Damit sind Sie nicht nur gut gerüstet, um Freunde und Bekannte rechtzeitig mit Argumenten für die kommenden Wahlkämpfe zu versorgen. Der hübsche Band in der Reihe COMPACT-Edition – er enthält neben den berühmten Merkel-Titelbildern von COMPACT-Magazin viele der unglaublichsten Angie-Fotos – ist auch ein ideales Weihnachtsgeschenk.Jetzt bestellen

 

So unterstützen Sie unsere Arbeit am besten: Abonnieren Sie COMPACT!
Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

 

Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier!


Liebe Leser, NIE WIEDER GRÜNE! Der Titel ist Programm des neuen COMPACT-SPEZIAL Nr.12. Das Magazin portraitiert den Werdegang der Partei von ihren idealistischen Gründungsjahren hin zur aktuellen Rothfront der Volkszerstörer. Multikulti, Pädophilie, Kriege – wir sparen kein Markenthema der Toleranzdiktatoren aus. Sind Sie noch auf der Suche nach einem sinnvollen Geschenk? Wer das Heft jetzt bestellt, erhält es garantiert noch vor Weihnachten. Wie gefährlich die Partei ist, belegte Anfang der Woche der Bundesvorsitzende Cem Özdemir, als er die Verhinderung von Trumps designierten Außenminister forderte – stramm auf Linie mit neokonservativen Imperialisten wie den US-Senator John McCain. Das und mehr erfahren Sie in unseren Nachrichten.


Viele weitere Artikel zu den Themen finden Sie hier!

Irre: Özdemir fordert Verhinderung von Trumps Außenminister

_von Tino Perlick Trumps Wunschkandidat als Chef des State Departments, Rex Tillerson, unterhält beste Beziehungen zu Moskau und ist ein erklärter Gegner von Sanktionen. Zuviel des Guten für den transatlantischen Falken Cem Özdemir… (weiterlesen)

Mut zur Wahrheit schenken: Ein COMPACT-Abo!

Wer sich selbst oder seinen Lieben jetzt ein Jahresabonnement schenkt, kassiert eine Super-Zusatzprämie und zeigt dem Meinungskartell die rote Karte!Machen Sie ihre Liebsten fit fürs Wahljahr 2017, indem Sie geballtes COMPACT-Wissen zum Weihnachtsfest spendieren. Zum Geschenk-Abo erhalten Sie eine Präsentkarte für Ihre persönliche Widmung an den neuen Abonnenten. Nach zwölf Monaten entscheiden Sie ganz einfach per Mausklick, ob sich die Laufzeit verlängert oder nicht.

Abonnenten erhalten das Heft vor allen anderen, sparen Geld und genießen viele weitere exklusive Vorteile. Und wer jetzt COMPACT abonniert, erhält neben einer attraktiven Prämie automatisch das Bekenner-T-Shirt "Freiheit für Deutschland". Zugreifen, solange der Vorrat reicht!Alle Informationen finden Sie auf www.mut-zum-abo.de

Nie wieder Grüne – Portrait einer gefährlichen Partei – COMPACT-Spezial Nr. 12

COMPACT-Spezial Videovorstellung - Jürgen Elsässer im Gespräch mit Michael Stürzenberger und Martin Müller Merten2017 wird ein Superwahljahr werden, und COMPACT will seine Leser gut munitionieren, damit Sie der Lügenpropaganda Paroli bieten können! Nach unserer COMPACTEdition Schwarzbuch Angela Merkel – Originalzitate der Rautenfrau von 1990 bis heute kommt ab 23. Dezember unser zweiter Hexenhammer in den Handel: COMPACT-Spezial Nr. 12: Nie wieder Grüne – Porträt einer gefährlichen Partei. Das Sonderheft ist als gut lesbares Nachschlagewerk aufgemacht, damit Sie es auch Ihrem Enkel oder Ihrer Oma schenken können. Wer jetzt bestellt, erhält sein Exemplar garantiert noch vor dem Weihnachtsfest. Hier können Sie COMPACT-Spezial Nr.12 kaufen. (weiterlesen)

COMPACT-Magazin Dezember 2016


Video: Diskussion zu COMPACT 12/2016: Yeah! Trump die Merkel - Mit Jürgen Elsässer mit Frank-Christian Hansel (AfD Berlin) und Marc Dassen.
Inhalt COMPACT 12/2016
  • Yeah!
    Trump die Merkel!
  • Bye bye Multikulti
    Patrioten aller Länder, vereinigt Euch!
  • Kalifat Berlin
    Neukölln wird Neu-Aleppo
  • Weihnachten
    Das letzte deutsche Fest
  • Pearl Harbor
    75 Jahre Geschichtslügen
  • Dossier: Offensiv gegen Zensur
    COMPACT-Konferenz zur Verteidigung der Meinungsfreiheit
Hier bestellen


So unterstützen Sie unsere Arbeit am besten: Abonnieren Sie COMPACT!

Nach Somalier-Attacke auf Hochschwangere: Polizeichef wegen Strafvereitelung angezeigt

_von Max Z. Kowalsky Landau: Drei Somalier hatten Ende November eine hochschwangere Frau verprügelt. Die Tat soll ohne Konsequenzen bleiben. Ein mutiger Bürger zeigt den Polizeidirektor daraufhin wegen Strafvereitelung im Amt an… (weiterlesen)

12-jähriger plante Anschlag auf Weihnachtsmarkt Ludwigshafen

_von Michael Richter Der Verdächtige ist in Deutschland geboren und zu jung für Strafverfolgung. Ermittler verdächtigen den Islamischen Staat… (weiterlesen)


Viele weitere Artikel zu den Themen finden Sie hier!

Die letzten Tage vor dem Bürgerkrieg?! Teil 1: „Ich f*** Dich auf dem Rücken Deiner Mutter“

Wolfgang Eggert analysiert die Lage der Nation… (weiterlesen)

Jürgen Elsässer live am 17.12. & 18.12.

Jürgen Elsässer spricht: „Weihnachten statt kultureller Selbstaufgabe“, eine Kundgebung von „Görlitz bewegt sich“.Termin: Samstag, 17. Dezember, 17 Uhr
Ort: Görlitz, Marienplatz
Weitere Redner: Petra Federau (AfD), Michael Mochner (Rechtsanwalt) u.a. Anmeldung nicht erforderlich.
Jürgen Elsässer wird auf der Weihnachtskundgebung von Pegida sprechen!

Termin:
 Sonntag, 18. Dezember, 14.30 Uhr
Ort: Dresden, Theaterplatz Anmeldung nicht erforderlich.

Marias Mörder: Merkel-Regime macht Griechenland zum Buhmann

_von Katja Wolters Hussein Khavari hatte schon den griechischen Behörden auf der Nase rumgetanzt. Deutsche Amtsträger, die das Fluten Deutschlands mit Asylforderern von den Zuschauerrängen betrachtet hatten, waschen sich ihre Hände daher nun in Unschuld… (weiterlesen)


So unterstützen Sie unsere Arbeit am besten: Abonnieren Sie COMPACT!

Zugreifen: COMPACT-Bekennertasche jetzt mit zwei Heften gratis!

Wer jetzt zu unserer attraktiven COMPACT-Umhängetasche greift, steht in doppelter Hinsicht gut da. Die hochwertige, geräumige Tasche mit Laptop-Fach, fünf Reißverschlusstaschen, gepolstertem Schulterriemen und Trolley-Gurt ist für sich schon ein echter Hingucker. Jetzt legen wir zwei unserer stärksten Hefte gratis dazu: die Jubiläumsausgabe COMPACT-Magazin 1/2016, "Diktatur Merkel – Das Ende der Meinungsfreiheit", und das COMPACT-SPEZIAL Nr.10: "Islam – Gefahr für Europa". Beide Ausgaben liefern unverzichtbare Argumentationsmunition für das Wahljahr 2017. Es geht ums Ganze: Das Merkel-Regime muss fallen! Die Zeit für den Widerstand ist jetzt oder nie! COMPACT trägt den Mut zur Wahrheit auf die Straße. Mit unserer Bekennertasche sind auch Sie immer dabei. Zum Shop

Video: Elsässers Rede bei der Bayern-AfD

_von Jürgen Elsässer 200 Zuhörer in Gröbenzell bei Jürgen Elsässers Rede „Jetzt trumpen wir die Merkel!“ Danke an AfD-Television fürs Hochladen!! Und am Samstag 17.12. spricht Elsässer in Görlitz (17 Uhr, Marienplatz) und am Sonntag 18.12. bei Pegida Dresden (14.30 Uhr, Theaterplatz)… (weiterlesen & zum Video)


Viele weitere Artikel zu den Themen finden Sie hier!

Jetzt bestellen: COMPACT-Edition | Schwarzbuch Angela Merkel

COMPACT-Weihnachtsknüller Dieses COMPACT-Produkt braucht jeder, der die Deutschland-Zerstörerin weghaben will: Unser "Schwarzbuch Angela Merkel – Originalzitate der Rautenfrau von 1990 bis heute" erscheint Mitte November. Damit sind Sie nicht nur gut gerüstet, um Freunde und Bekannte rechtzeitig mit Argumenten für die kommenden Wahlkämpfe zu versorgen. Der hübsche Band in der Reihe COMPACT-Edition – er enthält neben den berühmten Merkel-Titelbildern von COMPACT-Magazin viele der unglaublichsten Angie-Fotos – ist auch ein ideales Weihnachtsgeschenk.Jetzt bestellen


So unterstützen Sie unsere Arbeit am besten: Abonnieren Sie COMPACT!

Heuchler Obama kündigt verdeckte Aktionen gegen Russland an

_von Max Z. KowalskyDer Noch-Präsident hat einen Gegenschlag als Antwort auf das angebliche Hacken der Parteiführung der Demokraten und Hillary Clintons Wahlkampfleiter John Podesta durch Russland angekündigt… (weiterlesen)

Krieg gegen ‚Fake News‘ ist Element des Kriegs gegen Redefreiheit

_von Ron PaulRon Paul geißelt den Versuch, unabhängige Medien als „Fake News“ und Russische Propaganda zu diffamieren… (weiterlesen)

Wenn dieser Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.
­ ­ ­
 
Ausgabe 16/2016
Bitte Bilder anzeigen
 
  Bitte Bilder anzeigen  
 
Sehr geehrter Herr Rüegg, wenn ich auf 2016 und unsere politische Arbeit zurückschaue, ist meine persönliche Einschätzung: Wir haben viel mehr erreicht, als wir zu Beginn zu hoffen wagten. Einen Schwerpunkt hat Mehr Demokratie auf den Kampf gegen TTIP und CETA gelegt. TTIP ist zwar noch nicht vom Tisch, aber sein Abschluss wird immer unwahrscheinlicher. Und CETA können wir tatsächlich noch stoppen!Geschafft haben wir das mit unserer Verfassungsbeschwerde, mit den Groß-Demonstrationen, mit unzähligen Aktionen, Gesprächen mit Politiker/innen und Journalist/innen… Europakorrespondenten berichten mir hinter vorgehaltener Hand, dass sie CETA keine Chance mehr geben.Auch in der Politik dreht sich die Stimmung: Der Beschäftigungs- und Sozialausschuss des Europäischen Parlamentes, der Deutsche Gewerkschaftsbund, beträchtliche Teile der Sozialdemokraten – sie alle zweifeln mittlerweile daran, dass CETA noch zu einem guten Abkommen wird. Die Wirtschaft geht von einem Scheitern von CETA aus und hat dies auch schon in den Aktienkursen eingepreist.
 
 
Wo stehen wir heute?CETA wurde auf dem EU-Kanada-Gipfel am 30. Oktober vom Europäischen Rat und dem kanadischen Premier Justin Trudeau unterzeichnet. Zusätzlich zu den über 1.500 Seiten Vertragstext wurden 38 Erklärungen und ein gemeinsames Auslegungsdokument beschlossen.Jetzt ist das EU-Parlament an der Reihe. Durch massive Ansprache der Abgeordneten per Telefon, Twitter, Fax und E-Mail versuchen Menschen aus ganz Europa, die Mehrheit im Parlament für CETA zu kippen. Wenn dies nicht gelingt, soll CETA am 17. Februar 2017 in Teilen vorläufig in Kraft treten. Das Schiedsgerichtssystem und die undemokratischen CETA-Ausschüsse sind davon aber noch ausgenommen.2017 beginnt die Ratifizierung in den einzelnen Staaten. 28 nationale und mindestens 14 weitere Parlamentskammern oder regionale Parlamente müssen grünes Licht für das Abkommen geben – das kann mehrere Jahre dauern. CETA muss in jedem EU-Land gemäß seiner Verfassung unterzeichnet werden. Scheitert in einem Land die Ratifizierung endgültig, kann der Vertrag rechtlich nicht in Kraft treten. Das ist unsere Chance.Was können wir jetzt tun?In mindestens vier Ländern haben wir nach meiner persönlichen Einschätzung gute juristische und politische Chancen, CETA zu stoppen:1. DeutschlandCETA im Bundesrat stoppenCETA muss eigentlich von Bundestag und Bundesrat mit einem Gesetz beschlossen werden. Nun ist die Frage, ob dieses Gesetz zustimmungspflichtig ist. Bei solchen Zustimmungsgesetzen ist eine Mehrheit aller Stimmen im Bundesrat (35 von 69) notwendig. Im Bundesrat stimmen nur die Landesregierungen ab. Grüne und Linke, die CETA überwiegend kritisch sehen, sind an 12 von 16 Landesregierungen beteiligt.Wenn ein – auch wenn es der kleinere ist – Koalitionspartner einer Landesregierung gegenteiliger Meinung ist, kann das Land CETA nicht zustimmen. Dies führt dazu, dass dieses Land sich enthält. Damit kommt die notwendige Mehrheit nicht zustande und CETA wird im Bundesrat gestoppt. Um dies zu unterstützen, haben wir in drei Bundesländern Volksinitiativen (NRW, Schleswig-Holstein) und Volksbegehren (Bayern) gestartet.Wenn im Februar 2017 unser Volksbegehren vom bayerischen Verfassungsgericht zugelassen wird, findet im Mai die zweiwöchige Eintragungszeit statt. Dann heißt es für uns: 960.000 Menschen zu motivieren, im Rathaus zu unterschreiben – eine Mammutaufgabe und gleichzeitig eine Riesenchance.Rechtsgutachten zur AbsicherungDie Bundesregierung bekommt nun – zu Recht – Angst. Sie könnte versuchen, CETA zu einem „Einspruchsgesetz“ zu erklären – dadurch wird der Bundesrat ausgebremst. Er wird zwar gefragt, kann aber letztlich vom Bundestag (in dem die Bundesregierung die Mehrheit hat) überstimmt werden. Das dürfen wir auf keinen Fall zulassen!Um abzusichern, dass CETA auf jeden Fall die Zustimmung des Bundesrates benötigt, geben wir ein umfangreiches Rechtsgutachten auf den Weg, das wir Anfang nächsten Jahres veröffentlichen wollen. Sonst laufen unsere ganze Strategie und alle Volksinitiativen ins Leere.Wenn sichergestellt ist, dass CETA durch den Bundesrat muss, entwickeln wir mit den Grünen und der Linken eine gemeinsame Strategie, wie die Länder im Bundesrat CETA zu Fall bringen.Bundesverfassungsgericht hat noch nicht entschiedenBisher hat das Gericht nur über unseren ersten Eilantrag entschieden. Das Gericht lehnte den Antrag, die vorläufige Anwendung auszusetzen, mit drei Auflagen ab. Die wichtigste davon ist, dass Deutschland von sich aus die vorläufige Anwendung von CETA beenden können muss. Das ist entscheidend. Die fatalen CETA-Schiedsgerichte hat das Verfassungsgericht noch gar nicht geprüft, die kommen erst im Hauptsacheverfahren dran. Da haben wir noch gute Chancen.2. NiederlandeIn den Niederlanden kann durch 300.000 Unterschriften ein Referendum über das Zustimmungsgesetz zum CETA-Vertrag erzwungen werden. Stimmt die Mehrheit mit „Nein“, können die Niederlande CETA nicht ratifizieren. Das Ergebnis ist zwar nicht rechtlich bindend, allerdings wird das Parlament – wie in Großbritannien beim Brexit – dem Bürgervotum folgen. Unsere Partnerorganisation in den Niederlanden braucht nächstes Jahr noch finanzielle Unterstützung, schon jetzt arbeiten wir inhaltlich und strategisch eng zusammen.3. Belgien (Wallonie)Belgien (unter dem Druck der Regionen Wallonie und Brüssel Hauptstadt) stimmte CETA im Rat nur zu, weil die EU-Kommission seine Forderungen in die Zusatzerklärungen mitaufgenommen hat. Die beiden wichtigsten Punkte: Belgien verpflichtet sich, den Europäischen Gerichtshof anzurufen, um zu klären, ob die Schiedsgerichte mit europäischem Recht vereinbar sind. Und die Wallonie beabsichtigt, CETA nicht zuzustimmen, solange die Schiedsgerichte Teil des Vertrages sind.4. IrlandIn Irland haben Volksabstimmungen Tradition. Wenn Hoheitsrechte übertragen werden, sind sie sogar verpflichtend. Auf dieser Basis kann auch ein Referendum über CETA in Irland initiiert werden. Das konkrete Verfahren ist jedoch juristisch komplex und braucht eine Initialzündung, um auf den Weg gebracht zu werden – hier will Mehr Demokratie helfen.Ich bin fest überzeugt: Wir können CETA tatsächlich stoppen! Und wir setzen alles daran, das zu schaffen. Mit herzlichen Grüßen und den besten Wünschen für 2017
Bitte Bilder anzeigen
Roman Huber
Beschwerdeführer vor dem Verfassungsgericht & Geschäftsführender BundesvorstandP.S.: Die Erfolge gegen CETA im Jahr 2016 waren möglich, weil hinter jedem Vorkämpfer, hinter jeder prominenten Kritikerin Tausende von Menschen stehen… Ihre aktive, finanzielle und moralische Unterstützung hat diese Bewegung so stark werden lassen. Bitte erhöhen Sie unsere Schlagkraft!Hier klicken und Mitglied bei Mehr Demokratie werden!

 


Krieg und Frieden

Da die Globalisierer - USA/EU/NATO -

einen neuen Krieg anzetteln wollen,

bringe ich hier die wichtigsten Hintergrundinformationen,

als Gegeninformation zur Kriegshetze der Massenmedien


Die Krise könnte ganz einfach behoben werden!

Die gegenwärtige Weltwirtschaft ist die Weiterführung von Krieg auf der ökonomischen Ebene - gross gegen klein, reich gegen arm. Die Finanzkrise wurde geplant und inszeniert (Subprimekrise). Sie könnte ganz einfach gelöst werden - wenn man wollte. Das wollen sie aber gar nicht. Sie brauchen die Krise, um die demokratischen Nationalstaaten auszuhebeln (stiller Putsch) und die Diktatur der Konzerne (des Finazkapitals) auszubauen. Deshalb werden die Banken gerettet und nicht die Staaten!!!

aus meinem newsletter vom 20.3.15..

geschichtsfälschung durch die angelsachsen seit 1871
die engländer und amerikaner setzen alles daran, dass es auf keinen fall eine friedliche kooperation zwischen deutschland und russland gibt. dazu inszenierten sie den 1.+2. weltkrieg. jetzt versuchen sie es in der ukraine erneut. doch diesmal wird es ihnen nicht mehr gelingen!

Die Zukunft der Welt liegt bei Russland
"Mit Russland kommt die Hoffnung der Welt. Nicht in Bezug auf das, was manchmal als Kommunismus oder Bolschewismus bezeichnet wird - nein! Aber die Freiheit - die Freiheit! Dass jeder Mensch für seinen Mitmenschen leben wird. Das Prinzip ist dort geboren. Es wird Jahre dauern, bis sich das heraus kristallisiert, doch aus Russland kommt die Hoffnung der Welt wieder.“
~ Edgar Cayce 1877-1945


die amis könnnen nur pokern, aber putin spielt schach. da können die amis nicht mithalten..

22 gründe für einen sanften übergang ins goldene zeitalter

  1. ich habe das gefühl, dass es einen sanften übergang gibt
  2. das bewusstsein wächst schneller als die kriegsvorbereitungen der NATO
  3. das kali-yuga - die zeit der kriegstreiber ist vorbei
  4. das goldene zeitalter steht vor der tür
  5. es gibt keinen atomkrieg! - information aus der geistigen welt:
    die code der atomaren waffensysteme werden laufend zerstört,
    so dass sie nicht einsatzfähig sind..
  6. die deutschen sind viel besser informiert (internet) als früher
    - 70-80% wollen frieden und eine gute nachbarschaft mit russland
    - 70% sind gegen sanktionen gegen russland
  7. die USA sind in einer grösseren krise als 1929, nicht mehr konkurrenzfähig. aber die BRICS-staaten, ganz asien ist der wachstumsmarkt der gegenwart und zukunft
  8. in den USA gibt es einen machtwechsel. die zionisten sind praktisch abgesetzt. ohne die USA werden sie keine kriege mehr anzetteln können..
  9. ein machtwechsel in den USA wird auch einen machtwechsel bei den marionetten-regierungen in europa nach sich ziehen
  10. russen und chinesen sind gute schachspieler, die amis können nur monopoli spielen und pokern
  11. 60-80% wollen raus aus € und EU
  12. wenn griechenland bankrott geht - inszeniert von den US/EU um die griechischen bodenschätze zu plündern - könnte die derivatblase platzen
  13. england: der austritt aus der EU, erzeugt es ein domino-effekt
  14. frankreich: marie le pen von der FN könnte 2017 die wahlen gewinnen
  15. italien: die fünf sterne bewegung könnten die wahlen gewinnen
  16. das alles kann den euro zum fall bringen und damit auch den dollar
  17. euro und dollar sind am ende, die BRICS bauen eine alternative dazu auf
  18. die dunkelmächte blockieren seit 1871 eine kooperation zwischen deutschland und russland und heute eine kooperation zwischen europa und den BRICS-staaten. aber genau diese kooperation zwischen deutschland und russland wird kommen.
  19. trotz massivem druck der USA, sind alle ihre NATO-verbündeten, auch die "neutrale" schweiz, der neuen BRICS-bank beigetreten. die wissen alle auch, dass das dollar-imperium irgendwann abdanken muss.
  20. um einem finazcrash zu entgehen, schliessen sich grichenland, spanien, portugal, frankreich, D/A/CH, vorübergehend dem neuen, dollar-unabhängigen finanzsystem der BRICS-staaten an. der kapitalismus ist dann leider noch nicht überwunden, aber immerhin endet dann diese weltweite kriegstreiberei der USA/EU/NATO.
  21. die russen missbrauchen ihre macht viel weniger als die amis. sobald die dollar-hegemonie weg ist, wird frieden einkehren. aber der kampf entscheidet sich bei uns, in deutschland, österreich, schweiz..
  22. die europäischen staaten werden selbständiger und kommen auf die idee, dass frieden und kooperation mit russland europa mehr bringt als konfrontation und krieg
  23. es entsteht die bereits prophezeite neue achse frankreich/deutschland/russland

die positive botschaft der europäischen prophetie
prophezeiungen sind oft warnungen, dazu da, dass sie nicht eintreffen.
positive prophezeiungen sind aber auch wichtig, damit wir nicht den mut verlieren. genau darauf ist aber die massenpsychologie der dunkelmächte ausgerichtet. seit über hundert jahren versuchen sie europa - vor allem deutschland und russland - zu spalten. denn sie wissen, dass eine kooperation russland-deutschland ihr untergang ist.

ein unzufälliger zufall
ich sah dieses video 2014.
Geschichte der europäischen Prophetie bei 1.54.00-2.07.00

aus irgendeinem unerklärlichen grund tauchte dieses video aber immer mal wieder auf meinem fairphone auf. ich wollte telefonieren, steckte meinen ohrhörer ein und da lief der ton dieses vidos. ich konnte es nur ausschalten, wenn ich das handy neu startete, alles andere funktionierte nicht.
ich war gerade auf einer wunderschönen tour im lötschental, wallis - von der lauchernalp zur fafleralp - da passierte es wieder. ich wollte telefonieren und als ich den hörer einsteckte kam stattdessen wieder dieses video. gleichzeitig hatte ich die intiuition, dass das nicht eine störung ist, sondern dass in dem video vielleicht noch eine botschaft versteckt ist, die ich beim ersten hören nicht beachtet hatte. ich entschied mich, wärend meiner tour das video nochmals daraufhin zu untersuchen. und siehe da von 1.54.00-2.07.00 ist eine wichtige botschart drin, die ich das erste mal nicht bemerkte:

das geopolitische szenario der europäischen prophetie

  1. die mauer fällt (gabriele hofmann)
  2. deutschland wird wieder vereinigt (gabriele hofmann)
  3. europa bekommt eine einheitswärung (gabriele hofmann)
  4. in europa wird sich ein grosser mann erheben
  5. die einheitswärung (euro) wird über nacht abgewertet (in den verschiedenne ländern unterschiedlich) (gabriele hofmann)
  6. die russen fallen in europa ein (befreien europa?) und verlieren den krieg
  7. england hat keinen einfluss mehr (naturkatastrophe)
  8. die USA verlieren ihre globale infrastruktur (militärstützpunkte?)
    sie fallen geostrategisch zurück ins 19. jahrhundert
  9. neuer nah-ost-krieg: israel hat ohne USA keine chance
  10. die grosse spaltende kraft (angelsaxen, zionisten) fällt weg
  11. es kommt zu einer kooperation deutschland-russland (BRICS-europa?)
  12. es gibt einen eurasischen frieden für 40-60 jahre
  13. diese zukunftsvision versuchen die dunkelmächte mit allen mitteln zu verhindern um uns in einer depressiven lethargie zu halten - no future
  14. russland wird in 20 jahen ein einwanderungsland wie früher amerika (gabriele hofmann)

 
Der Völkermord an den Deutschen - Alles andere, aber keinerlei Hirngespinst 19.8.15 von   die dunkelmächte blockieren seit 1871 eine kooperation zwischen deutschland und russland und heute eine kooperation zwischen europa und den BRICS-staaten. aber genau diese kooperation zwischen deutschland und russland wird kommen. trotz massivem druck der USA, sind alle ihre NATO-verbündeten, auch die "neutrale" schweiz, der neuen BRICS-bank beigetreten. die wissen alle auch, dass das dollar-imperium irgendwann abdanken muss. der kapitalismus ist dann leider noch nicht überwunden, aber immerhin endet dann diese weltweite kriegstreiberei der USA/EU/NATO. man kann es bereits jetzt beobachten: die russen missbrauchen ihre macht viel weniger als die amis. sobald die dollar-hegemonie weg ist, wird frieden einkehren. aber der kampf entscheidet sich bei uns - in deutschland, österreich, schweiz..


Neue Prophezeiung: Verica Obrenovic – der serb. Nostradamus
im newsletter vom 18.8.16 schrieb ich: putin's politik - ich beobachte das vorgehen von putin schon seit jahren sehr genau. seine strategie und taktik ist so genial, dass ich davon ausgehe, dass er eine sehr gute spirituelle führung hat, nach der er seine politik ausrichtet. in punkt 2 der prognosen von verica obrenovic wird meine vermutung bestätigt.
Verica Obrenovic – der serb. Nostradamus    
diesen auszug findest du im newsletter vom 9.9.16

interessant finde ich auch das buch und die videos über das philadelphia-experiment. 

Das Philadelphia Experiment - Oliver Gerschitz bei SteinZeit

Oliver Gerschitz: Verschlußsache Philadelphia-Experiment


sehr gutes  video über die hintergründe der dunkelmächte, menschheits-geschichte, spirituelle herausforderungen unserer zeit..

Harald Kautz Vella 

Selbstermächtigung - Der Weg zurück ins Paradies
https://www.youtube.com/watch?v=M2Y3oQC2Wd0
Veröffentlicht am 01.10.2016 Harald Kautz-Vella, wissenschaftlicher Geologe und Physiker ist schon lange auf der Suche nach Wahrheit. Ihm wurden in den letzten Monaten viele neue Erkenntnisse zugetragen und diese ordnet er für uns zu einem Vortrag. http://www.aquarius-technologies.de

besucherInnen-statistik:

kultur kreative aktuell 1

inserate - angebote - workshops


mit termin - clicke auf link im titel


mein projekt für unsere zukunft
den geist deutschen völker - der dichter + denker - wieder zum blühen bringen
die zukunft der welt ist eine fruchtbare kooperation von D/A/CH mit russland

erwecken wir den deutschen geist zu neuem leben. iniziieren wir eine offene debatte über vor- und nachteile von verschiedenen lösungvorschlägen, strategien und projekten. leiste deinen beitrag und sende mir deine tipps: 1. kreative köpfe und herzen 2. gute lösungvorschläge 3. vorbildliche projekte. das vorbild ist die beste werbung. 7.10.2020


risi armin gott und die goetter die prophezeite wiederkehr des vedischen wissens 2020

Armin Risi
Gott und die Götter – Die prophezeite Wiederkehr des vedischen Wissens
Die Menschen der früheren Zeitalter waren nicht primitiv, sondern schöpften aus geistigen Urquellen und verfügten über ein zeitlos-ganzheitliches Wissen, im Sanskrit „Veda“ genannt. Die Veda-Eingeweihten sahen vor Jahrtausenden das gegenwärtige dunkle Zeitalter voraus, ebenso wie dessen Ende in der heutigen Zeit.   4.2.21


 hirschenhof 24.1.21

Walchwilerberg ZG, Schweiz
Schule für Permakultur auf dem Bio Hirschenhof
Wer interessiert sich, hier in Miete zu wohnen (mong. Jurte, Bauwagen) und sich dieses Arbeitsfeld auf unserem Hof in Selbstständigkeit aufzubauen, um z.B. Schulen einzuladen, ihren Lehrplan in der Natur durchzuführen und/oder Kurse zu   einfacher, praktischer Permakultur zu geben. Infrastruktur + Geräte sind grösstenteils vorhanden.  24.1.21


Kugel Stephan Logo GEneu 9.10.2020

Die Lebens-Werkstatt

Hilfe zur Selbsthilfe! Ein neues Zeitalter hat begonnen, eine neue Welt soll geschaffen werden. Das Leben verändert sich, die Menschen werden sensibler. Das Haus, die Wohnung, der Lebensraum sollte ein sicherer Ort der Zuflucht vor der Außenwelt sein. Hier unsere wichtigsten Themen: Astrologische + teleologische Bestimmung: Werde, was Du bist! Ganzheitliche Radiästhesie©, Heil-Raum-Gestaltung©, Ki-Pulsing-Metamophosis©, Indigo-Kinder, mentorische Erziehung©, Ganzheitliche Hilfe für Kinder + sensible Erwachsene, Eleuthonomie© Öffnungsarbeit - Entankerung©, Lebens-Energie-Beratung, Leib-Monochord©   9.10.20


neue spirituelle gemeinschaft homepagebanner 1920x1280

neue lebens-gemeinschaft bei treuchtlingen

wieshof - grosses permakultur-projekt, selbst-versorgung, seminarbetrieb,  6 ha land, (vorkaufsrecht für 27 ha als option) mehrere liegenschaften, kein verkehr, idyllische wohnlage, kleiner see in der nähe, kinder-freundlich, es gibt noch freie plätze. clicke auf den titel für weitere infos...

workshops
2021 16.-18.4./9.-11.7./15.-17.10.
wie kreiere ich meine realität? wie komme ich in meine kraft? gemeinschafts- beziehung- und teamfähiger werden.  neun von zehn projekte scheitern, weil die menschen sich zerstreiten! wenn es uns gelingt, auf der zwischenmenschliche ebene eine neue kommunikations- und beziehungs-kultur zu etablieren, werden unsere  projekte, bürger-initiativen und gemeinschaften viel erfolgreicher werden. wenn wir die welt verändern wollen, müssen wir mit dem guten beispiel voran gehen. ich habe einkommensabhängige tarife bei rechtzeitiger anmeldung. clicke auf den titel für weitere infos... 
im herbst/winter: lerne permakultur-planung: vom traditionellen bauernhof zum permakultur-hof. workshop für anfänger, fortgeschrittene und pk-designer in ausbildung.    30.5.19

Otterpohl Vortragstitel mit buchcover
"netzwerk neues dorf"
  

wir haben eine neue gruppe gestartet. den sinn unserer treffen sehe ich vor allem darin, uns selber vorzubereiten und zu schulen, damit wir gut vorbereitet sind, wenn ein neues projekt entsteht. wenn du dabei sein möchtest, sende ein mail. clicke auf den titel...   21.7.18


ohne termin - clicke auf link im titel


 EU Schiff

gesprächen mit pionieren

gespräche für pioniere - die erfolgreiche projekte in die welt bringen möchten
wir machen wöchentliche zoom-workshops. wenn wir gute projekte kreieren wollen, müssen wir wissen wie das geht und wie wir gut zusammenarbeiten können. die beste werbung für eine bessere welt sind gute projekte, die vorbildfunktion haben. das erreichen wir aber nur, wenn wir das selber leben - wenn wir selber zum vorbild werden. den sinn unserer treffen sehe ich vor allem darin, uns selber zu schulen, damit wir gut vorbereitet sind, wenn ein neues projekt entsteht. du bist herzlich eingeladen, teilzunehmen. wenn du beim zoom-WS dabei sein möchtest, musst du dich jetzt anmelden.    27.4.20

 

kaderschmiede, ausbildungplattform
online-uni für zukunfts-pioniere

  • wage den sprung aus dem hamsterrad. wir helfen dir, dass es ein sprung ins warme wasser wird.
  • bringe dein projekt in die welt, das dein herz bewegt.
  • gestalte dein projekt so, dass du davon gut leben kannst.

die soziale zukunftsmission mitteleuropas
nur wenn wir uns auch innerlich befreien und in unsere kraft kommen, können wir uns auch äusserlich befreien!!!
die beste werbung ist das vorbild
das beste was wir machen können, um die bewusstseins-entwicklung voranzutreiben sind gute projekte in allen lebensbereichen. projekte, in denen wir die neue welt auch selber vorleben - sei du die veränderung, die du dir wünscht.

workshops:  wie komme ich in meine kraft? wie kreiere ich meine realität? gemeinschafts-, beziehung-, teamfähiger werden. herzens-business aufbauen. crowdfunding lernen. videos machen.    29.1.2020


 
Das Kräuterparadies haben wir ab Mai gestartet. Gewachsen sind Caixhan, Basilikum, Koriander, auch einige Gemüse und Sonnenblumen. Jetzt kommt: Erweiterung der Fläche! HelferInnen bezahlen, Pflügen + eggen lassen, weitere Maschinenarbeiten, Obstbaumschnitt, neues Saatgut, Anschaffungen: Werkzeuge, Gewächshaus, Schulung für Soldarische Landwirtschaft. beteilige dich am kräuter-paradies von ursula - landwirtschaft ist die beste krisen-vorsorge!!!    2.12.20

SWS Kopffer montiert

Gesundes Wasser zum Erhalt unserer Gesundheit   Umweltvergiftungen fordern uns, zur Vermeidung möglichst vieler Risiken. So ist Wasser am wichtigsten, wenn entsprechend zellgängig für eine optimale Ver- und Entsorgung unseres Körpers. Anstelle von einem Tafelwasser (angeblich unbelastetes) zu einem Literpreis von 67 Rappen, ist für eine 4 köpfige Familie die Anschaffung eines Wasserveredelungsgerätes von SWS innerhalb eines viertel bis halben Jahres angespart bzw. amortisiert.  12.8.20



meinen youtube-kanal findest du hier..
EUROWEG - Das Gelt der Zukunft nach dem Crash 2020 - Lösungsvorlchläge für den Paradigmawechsel. Alternativen zu Kapitalismus + Sozialismus. Wo sind die kreativen Geldtheoretiker? Kriterien für ein neues Geldsystem. Gewinnen Sie in der Krise durch Zusammenschluss in einer schweizer Genossenschaft. Liebe Kunden und Interessenten von lebensfroher Gesundheit, Kristall-Quellwasser - das Heilmittel der Zukunft? Wie Verhindern Sie: Alzheimer, Demenz, Parkinson, MS bis Grippe? Russische Weltraum-Technik: „Zell-Kommunikation“, schnelles Regenerieren von Zellen und Organen. Der MyStone Prospekt ist unsere neuestes Produkt aus der Russischen Weltraum-Medizin. Dazu gibt es auch Videos bei systemwechsel.tv Mit Kristallwasser und EUROWEG zum Systemwechsel.   12.6.18

 
crash 2020
europa - herausforderungen + chancen
meine Prognosen + Lösungsvorschläge - Systemwechsel 1+2+3+4+5
ich gehe davon aus, dass in europa dasselbe passieren wird wie in den USA - die eliten werden die fronten wechseln - von den transatlantikern zu den BRICS. denn das grosse geschäft des 21. jahrhunderts liegt im osten und nicht mehr im westen. die amerikaner werden vor allem mit sich selber beschäftigt sein. sie müssen ihre industrie wieder aufbauen, die die globalisierer ausgelagert haben. durch das seidenstrasse-projekt der chinesen, gibt es einen neuen boom. westeuropa - vor allen D/A/CH - wird das technologie-zentrum bilden.  deshalb schlägt jetzt die stunde der deutschen völker...

wir werden deshalb morgen nicht gleich das paradis auf erden haben, aber übermorgen. um den himmel auf die erde zu holen müssen wir auch noch unseren beitrag dazu leisten. wir sind in der glücklichen lage, dass wir jetzt eine neue welt kreieren können. viele von uns sind genau deshalb inkarniert, um diese zeit mit zu erleben und mit zu gestalten.       7.3.19


das interview von birte vehrs mit mir bei ihrem online-kongress -  raus aus dem hamsterrad. es ist ein gutes video um mein politisch-spirituelles weltbild kennen zu lernen.  6.9.18



pioniere verändern die welt 9:25

mein projekt: pioniere verändern die welt
sich selbständig machen + sein herzens-projekt realisieren. pioniere fördern - wer macht mit?  6.9.18

soziokratie-bild-klein
Soziokratie - Demokratie weiter entwickeln
Viele Projekte scheitern am Zwischenmenschlichen bevor sie realisiert werden. Basisdemokratische Strukturen sind oft sehr undemokratisch, weil sie selbsternannten Möchtegern-Königen zu viel Spielraum geben und die Basismitglieder sich zu wenig einbringen und Verantwortung übernehmen. Soziokratie - die Herrschaft aller Beteiligten - hilft hier weiter.   5.6.15


permakultur
 solidarische landwirtschaft - foodcoop


 

Urban Agriculture Basel
Was kannst du jetzt tun? Hier 12 Vorschläge: Sei mit dabei, wenn unsere Stadt zu deiner Traumstadt wird! Damit Basel zukunftsfähig weltverträglich (resilient, subsisten und suffizient) umgestaltet werden kann, braucht es aktive Menschen in Nachbarschaften, Städten, im ganzen Land und letztlich überall. Bestehende Parteien und Verbände sind oft in einem Geflecht von Sonderinteressen gefangen. Sie brauchen einen Impuls von aussen. Urban Agriculture Basel: Reichhaltiger Kalender mit Workshops, Festen, Treffen und Diskussionen zur urbanen Landwirtschaft in Basel.                  8.5.16


switzerland logo

WorldWide Opportunities on Organic Farms, Schweiz
(WWOOF™ Schweiz) ist Teil einer weltweiten Bewegung, die eine Verbindung zwischen freiwilligen Helfer*innen und ökologischen Höfen herstellt, um in kulturellem Austausch und durch Wissensvermittlung Erfahrungen zu ermöglichen, die auf Vertrauen und geldlosen Austausch basieren, wodurch langfristig dazu beigetragen wird eine nachhaltige, globale Gemeinschaft aufzubauen. 20.10.20


Gemüseabo in deiner Region



DEMETER Gemüse-Abo Winterthur ZH Wöchentlich frisches Bio-Gemüse aus der Region. Genossenschafter: Fr. 17.80 pro Woche (Fr. 890.- / Jahr für 2-Personen). Genossenschafts-Anteilschein Fr. 300.-. Weitere Gemüse-Abos findest du in meiner Rubrik food coop etwas runterscrollen. Wenn es keines in deiner Region gibt, gründe selber eines - ich helfe dir dabei. Sende ein Mail..     15.7.15


 gut rheinau foto

Urbane Quartierversorgung neu denken
der POT - Quartierküche mit Depot
Frischprodukte ab Hof - rund um die Uhr im POT. Rohes und gekochtes, mittags und abends - vom und im POT. Deshalb hat BachserMärt zusammen mit dem Gut Rheinau das Konzept des POT entwickelt. Ein POT ist ein nachhaltiges Lebensmitteldepot mit integrierter Quartierküche. Im POT stehen die 250 wichtigsten Grundnahrungsmittel während 7 Tage 24 Stunden den Mitgliedern in Fussdistanz zur Verfügung. Die Grundnahrungsmittel kommen direkt ab Hof – lokal vom Demeterhof Gut Rheinau und global von befreundeten Projekten. Die beiden Projekte kosten CHF 580‘000. Wir konnten über die Stadt Zürich und die Nutzer bereits CHF 250‘000 finanzieren. Wir suchen noch Mitglieder und CHF 230‘000 in Form von Darlehen.  25.5.19


gemeinschaftsprojekte


meine gemeinschaftsprojekte findest du hier...  gemeinschaftsprojekte

Gaia Connect
Autarke Gemeinschaften, kostenlose Hilfe

Hallo lieber Markus, ich habe auf deiner Homepage die Rubrik Gemeinschaftsprojekte entdeckt und ich denke das hier ist sehr interessant für dich. Gaia Connect verbindet Menschen im echten Leben. Hier könnt ihr autarke Gemeinschaften finden und auch selber gefunden werden, Gemeinschafsprojekte realisieren, gleichgesinnte Menschen aus eurer Region finden und kostenlose Hilfe anbieten und bekommen.   8.10.18


Gartnerhof 600

Die Mehrgenerationensiedlung
Eine Gemeinschaft von Menschen mit Pioniergeist trifft sich regelmäßig, um das Projekt voranzubringen. Spaziergang durch die Siedlung: „Innerhalb weniger Jahre haben die Pioniere des Pilotprojekts MGS es geschafft, eine autarke Gemeinschaft aufzubauen. Unsere Gärtnerhöfe gleichen kleinen Oasen mit einem bunten Gemisch aus Bäumen, Sträuchern, Blumen und Gemüsepflanzen. Biodiversität wird großgeschrieben: Hören Sie das muntere Summen der vielen Insekten und sehen Sie die zahlreichen Schmetterlingsarten? Die aus nachhaltigen Materialien gebauten Häuser sind so vielfältig wie ihre Bewohner – jedes ist ein Unikat. Auf der landwirtschaftlichen Fläche sind unsere Tiere gut versorgt.  Meine Kinder freuen sich immer, wenn die Ferien vorbei sind und sie wieder in die Schule dürfen. Auch hier haben wir neue Denkansätze umgesetzt. Die rund 600 Schüler lernen sehr frei, voller Neugierde und Begeisterung und hauptsächlich für das Leben an sich. Den regulären Schulstoff beherrschen sie ebenso wie handwerkliche und künstlerische Fertigkeiten. Ein Austausch mit Schulen in anderen Siedlungen bringt neue Ideen und Impulse – auch für uns Eltern. Es ist überhaupt ein großes Glück für uns, dass inzwischen nach dem Vorbild der Pilotgemeinschaft mehrere Siedlungen in Deutschland und Europa entstanden sind. Wir helfen ihnen, abgestimmt auf das landestypisch Notwendige für den Bau von Häusern, den Anbau von Nahrungsmitteln, die Versorgung mit Wasser und Energie und den Aufbau von Schulen, Gesundheitssystemen und Verwaltung die besten Lösungen auszuwählen und umzusetzen.“     27.1.19   letztes jahr habe ich reinhold + inge kennengelernt - sie sind die kreatoren des konzepts vom neuen dorf..


wichtige bücher
zu meinen buchempfehlungen - hier clicken
am besten kaufst du deine bücher in der kleinen buchhandlung um die ecke, nicht bei amazon. das sichert arbeitsplätze. wenn du aber deine bücher im internet bestellst, dann besser hier - dann bekomme ich eine kleine provision. für weitere infos/bestellungen auf bild clicken und runterscrollen. 
Welt im Umbruch
Welt im Umbruch
Nationalitätenfrage, Ordnungspläne und Rudolf Steiners Haltung im Ersten Weltkrieg
Nach 14-jähriger Forschungsarbeit vermittelt Osterrieder hier ein umfassendes Verständnis des 1. Weltkriegs. Es ergeben sich ganz neue Zusammenhänge und Erkenntnisse zur Politik der beteiligten Kriegsmächte, zu ihren Motiven und geheimen Zielen. Ergänzt durch die scharfsichtigen Analysen Rudolf Steiners, zeigen sich die tieferen Ursachen des 1. Weltkriegs in ihren tragischen und weitreichenden Konsequenzen.     28.2.19
Seltenes Hintergrundwissen

 

Thorsten Schulte: Fremdbestimmt
Dieses Buch ist ein Warnruf an alle Europäer! ... Immer mehr Menschen fühlen, dass die Zukunft Deutschlands und Europas in Gefahr ist, verstehen jedoch noch nicht die Ursachen. ... Thorsten Schulte demaskiert in diesem Buch die Geschichtsschreibung der Sieger... Er entlarvt das verzerrte Geschichtsbild, das immer noch zu einem Schuldkomplex der Deutschen mit verheerenden Folgen führt. ... Wir müssen unsere Geschichte kennen – und zwar die wahre Geschichte. ... Deutschlands Zukunft ist bedroht, wenn wir nicht handeln. ... Mut zur Wahrheit für unsere Kinder und Enkel!  für bestellungen bitte auf dem titel clicken...  11.11.19



CH: Eidg. Volksinitiativen + Referenden


Alle Initiativen im Unterschriftenstadium

Alle Referenden im Unterschriftenstadium


Das nächste Ziel ist in Reichweite


balkan:  pulverfass vor unserer haustüre
seit dem völkerrechtswiedrigen krieg der NATO gegen jugoslawien ist der balkan heiss + blutig umkämpft. die regierungen sind marionetten des tiefen staates, die mit allen mitteln versuchen, alle balkanstaaten in die EU und die NATO rein zu holen. in serbien + srpska gegen den willen der bevölkerung - sie fühlen sich eher russland verbunden. aber gegen die mafia des tiefen staates wächst widerstand..


Transformales Netz - Deutschland/Österreich/Schweiz
Neutrales, kostenfreies experimentelles Begegnungs-forum, zugunsten dynamischer sozialer Neugestaltung im D-A-CH. Anspruchsvolle Kommunikationskultur, spirituelles Miteinander mit Menschen unterschiedlicher Traditionen - also aus der Mystik, Religion, Esoterik und Gesellschaftspolitik - Willkommen!       6.2.16


  Ferienhaus am See kaufen SUNDOME Domrundhäuser

VenusZauber - ...mehr als nur Ferien!
Haus am See – und ein völlig neues Lebensgefühl! Die Architektur der Domrundhäuser mit ihren weiblichen runden Formen erschafft ein ganz neues Wohn- und Lebensgefühl. Es lässt uns mütterliche Wärme und Geborgenheit nachempfinden, innere Ruhe und Harmonie breiten sich aus - Hektik, Stress und Burnout-Symptome lösen sich auf. Wir planen und realisieren unsere Domrundhäuser im gesamten deutschsprachigen Raum - auch für Dich? www.venuszauber-am-see.de    www.anasta.me   17.1.18
loucasandjan100VERT wolfharry100VERT

SIGA SIGA - segelndes Olivenöl  SIGA SIGA segelt DEIN Olivenöl vom Olivenhain in deine Küche direkt von unserem Feld ins Boot und per Elektromobil in die Schweiz. γεια σας Dein SigaSiga-Team. Für Infos auf Titel clicken. 27.3.18



ROTAUF - Detox
ROTAUF WIRKLICH SWISS MADE - EXKLUSIVE STÜCKE ZUM FAIREN PREIS Die ROTAUF-Bekleidung wird aus umweltfreundlichen Materialien in der Schweiz genäht und zum fairen Preis angeboten. Möglich ist dies dank direktem Vertrieb, dem Verzicht auf aufwendiges Marketing und vor allem DIR. Durch deine unverbindliche Vorbestellung können wir Kosten einsparen und deshalb die in der Schweiz produzierte Bekleidung zu fairen Preisen anbieten. Dank eurem riesen Support, haben die warmen Jacken und Westen mit der Bündner Wolle den Schweizer Crowd-Funding Rekord geknackt. GRATULATION! => reinschauen lohnt sich       7.1.18

rotauf 2020 05 23 um 10.11.47 Kopie

ROTAUF - radikal swiss made - crowdfunding
In der Schweiz produziert. Nachhaltig. Gemeinsam mit über 20 Schweizer Handwerksbetrieben produzieren wir die nachhaltigste Bekleidung fürs Draussensein weltweit - no Bullshit! Radikal SWISS MADE, radikal ECO, radikal FAIR. Doch gerade unsere kleinen Schweizer Partner sind durch die Coronakrise bedroht. Wir wollen ihnen jetzt neue Aufträge verschaffen, um auch in Zukunft den Systemwechsel voranzutreiben. Hilf mit und werde Teil der neuen Welt!  ich habe die grüne regenjacke und die blaue winterjacke mit schweizer schafwolle gekauft und bin sehr zufrieden. 23.5.20


Wassertankstellen

80% des deutschen Insektenbestands bereits ausgestorben  laut dem obigen text ist u.a. chemie und pharma (chem-trails, deo's, ackergifte) die ursache für viele krankheiten. seit ich nur noch hoch gereinigtes wasser vom trinkwasser-tankstellen-netz der quantisana trinke sind verschiedene symptome (z.b.: müdigkeit) zurückgegangen..

Reparieren statt wegwerfen


 

Termine Repair Cafés: Sie haben ein defektes Elektrogerät, eine Kamera, die nicht mehr funktioniert oder ein Smartphone mit zersplittertem Display? Finden Sie hier das Repair Café in Ihrer Gegend und reparieren Sie Ihre Geräte mit Hilfe von Reparatur-Profis – kostenlos!


SHARELY  - Lokal mieten und vermieten     1.5.16



Von Sachsen nach Lugansk: Wie einfache Deutsche im Donbass helfen
22.12.2018   „DONBASS WIRD LEBEN“ ist eine internationale Hilfskooperation von REMEMBERS (Deutschland) & dem humanitären Bataillon „Angel“ (Donbass), die wir Anfang November gestartet haben. In diesem Zusammenhang erscheint bei uns seitdem in regelmäßigen Zeitabständen eine mehrteilige Kurzvideo-Dokumentationsreihe, die unsere aktuelle Mission und den leidvollen Kriegsalltag der Zivilisten mitten in der Beschusszone hautnah widerspiegelt. 10.3.16

Entwicklungshilfe - vor allem
für Araber + Afrikaner



Frick: “Soziokulturelles Schaffen mit & für MigrantInnen”  Alle MigrantInnen sind der deutschen Sprache mächtig.  SoKuGARTEN FRICK Juraweg 16 Kontakt: Su Freytag 079 889 71 56 sokugarten@bluewin.ch  25.5.16


IMG 2506

„Waldorf Turmalina Brasil“
Im Nordosten Brasiliens wird von einer Schule aus ein utopisches Projekt realisiert: Auf einem 93 ha-Gelände entstehen Schulgebäude, Werkstätten, Wohnsiedlung, eigene bio-Landwirtschaft, Aufforstung… als gemeinsamer Lern- und Lebensraum. Wer das Projekt unterstützen möchte, kann dies über den Verein ACACIA, der die Spenden zu 100% weiterleitet.  11.10.19


Permakulturprojekt Madagaskar - Hier das beste Entwicklungs-Projekt im Süden das ich kenne!!! Wir wollen die Permakultur nach Madagaskar bringen und den Kleinbauern helfen, ihren Lebenstil sanft aber nachhaltig zu verändern. ... Eine Farm benötigt 60Franken/50€ im Monat. Materialspenden oder Ihre Talente können ebenfalls grosses bewirken. Projektbericht Aktuelle Infos auf der Website 12.8.14  



image

WASSER IST LEBEN
Seit rund 15 Jahren beschäftige und engagiere ich mich ehrenamtlich mit Kopf, Händen und Herz für die Entwicklungszusammenarbeit in Westafrika. Als Mischling ist mir das besonders wichtig. ... Dankbar bin ich für die Zusammenarbeit mit dem Permakultur Institut Ghana, das in Westafrika eine wichtige Pionierrolle übernimmt und mit dessen Direktor, Paul Yeboah, ein Mitglieder der Leitung des GEN Africa (GEN = Global Ecovillage Network), ich befreundet bin....    12.11.18


die schulen findest du neu in der linken spalte...
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
 
 

kultur kreative aktuell 2

 


die besten quellen


 

  1. analitik.de leider schreibt er seit 2-3 jahren immer seltener. sehr gute analysen, keine lösungsvorschläge, interessante kommentare, texte aus russland. z.b. vom sprechenden kater, dem besten geo-politischen analysten den ich kenne. hier ein beispiel: 30.3-5.4.18: Skripal
    aufruf: sprichst du russisch und hast lust, ab und zu texte ins deutsche zu übersetzen? 
    https://catmotya.blogspot.ch/p/blog-page_20.html 

  2. Diogenes Lampe: sehr gute analysen, keine lösungsvorschläge

  3. 2012sternenlichter: christa heidecke ist die beste politisch-spirituelle astrologin die ich kenne

  4. peter denk: newsletter krisenrat.info sehr gute analysen + prognosen. mit spirituellem hintergrund

  5. voltairnet - in 18 sprachen, sehr gute analysen, keine lösungsvorschläge

  6. martin sellner die besten videos der patriotischen szene

  7. niki vogt ist immer sehr gut zu lesen

  8. freespirit-tv.ch

  9. rtdeutsch
  10. swiss propoganda umfassende analysen, keine lösungsvorschläge

  11. compact-online das grösste medium der patriotischen bewegung in D, zeitschrift, videos, kongresse

  12. UNCATNEWS.CH die interessantesten videoausschnitte

  13. klagemauer.tv - in 38 sprachen

  14. epochtimes da hat es ab und zu interessantes dabei, über 1 mio. clicks im monat

  15. bachheimer  gute vorselektion - viel zeitersparnis. unbedingt alle kommentare von TQM lesen!!! ansonsten: neoliberale-kapitalismus fanatiker. anhänger der österreichischen schule von hayek. keine lösungsvorschläge, keinen spirituellen hintergrund 
  16. fit4russland viele übersetzte texte aus russland
  17. the vineyard saker   leider sehr schnoddriger, z.t. abgefuckter schreibstil, wenige interessante kommentare, wenig lösungsvorschläge, auch texte aus russland
  18. Ceiberweiber
  19. wissensmanufaktur
  20. kenFM
  21. luftpost
  22. netzfrauen
  23. zeitpunkt
  24. NuoViso.TV
  25. sein 
  26. german foreign policy  
  27. zeit-fragen  
  28. hintergrund
  29. kopp verlag
  30. Stimme & Gegenstimme
  31. express zeitung
  32. nocheinparteibuch sehr gute analysen, keine lösungsvorschläge, interessante kommentare

die quellen von analitik, meiner nr. 2:
Russischsprachige Quellen: catmotya Der sprechende Kater ist der beste. Aber vorsicht – mitdenken nicht vergessen. crimsonalter Einer der besten Analysten für Politik und Finanzen. yurasumy Die beste Quelle für die Ukraine. Deckt von lokal bis geopolitisch alle Ebenen ab. Exzellente, einfach herausragende Militäranalysen. jim-garrison Schwerpunkt Strategie. Ungewöhnlich. Entschleunigt. Zwingt dazu, selbst nachzudenken. geoenergetics Wenn Sie fundierte Analysen über die Verquickung von Energierohstoffen und Politik suchen, gibt es nichts besseres. Der leitende Redakteur ist einfach grandios. ivan-mosk Dieser Mann beschwert sich nicht einfach über die Zustände, sondern bietet Lösungen an. Und zwar den Entwurf für ein ganzes Zivilisationsprojekt, mit allem, was dazu gehört. Wahnsinnig anregend. In Details und vielen Argumentationen äußerst streitbar, aber das ist nebensächlich. Wir brauchen Lösungen in großem Maßstab und er zeigt, wie man das angeht. kremlin (englisch) Hier erfährt man vom mächtigsten Mann der Welt aus erster Hand, wohin die Reise in Russland und in der Welt gehen wird. Russisches Außenministerium (deutsch) Hier spielt die Musik. Hier erfahren Sie, wer auf Hochzeiten eingeladen wird und wer nicht.

Englischsprachige Quellen: Trump bei Twitter Donald Trump macht Politik mit Twitter. Das ist neu. Hier können Sie seinem Spiel zuschauen. Pressekonferenzen des US-Außen-ministeriums Primärquelle für die US-Außenpolitik. Kann völlig losgelöst sein von dem, was die Massenmedien ihren Zombies erzählen.

linkempfehlungen von quelle nr. 8
fit 4 russland: Empfehlenswerte Links


 
die besten netzwerke


 
Transformales Netz
                D/A/CH
bruno-groening.org/de            international
Karte von morgen                   Europa
human-connection                  international
Organisationen des Wandels  D/A/CH
baselwandel.ch                       Basel
wandel jetzt                             Schweiz
Wissensmanufaktur
                 D/A/CH
Projekt "Einprozent"                Deutschland
Identitäre Bewegung               Österreich
Identitäre Bewegung               Deutschland
Gemeinwohl-Ökonomie           Schweiz
Vermoegenspool                      Österreich
Stimme & Gegenstimme          International

ökoligenta
– das ist die Idee, für die Akteure des Großen Wandels Öffentlichkeitsarbeit zu machen und sie miteinander zu vernetzen: Themen, Menschen, Organisationen, die sich engagieren für den Umbau hin zu einer friedlichen, ökologischen, solidarischen und damit zukunftsfähigen Gesellschaft. Die Fülle und Vielfalt von Lösungsansätzen ist nur wenigen Menschen bekannt, nicht einmal den Akteuren des Wandels selbst. Die Quervernetzung untereinander sowie die Öffentlichkeitsarbeit für den Großen Wandel werden mit hoher Wahrscheinlichkeit zu mehr gemeinsamem Handeln führen, Synergien schaffen und zu einem sich selbst verstärkenden Prozess beitragen. Damit wächst die Hoffnung, dass wir den Weg in eine lebenswerte Zukunft tatsächlich rechtzeitig schaffen.


permakultur
Permakultur Schweiz
Permakultur Schweiz Trailer

Permakulturfreunde Allgäu

http://www.permakulturberatung.de/index.html

https://mutterhof.org/
Zur Geschichte der Permakultur >> Nachruf von Prof. Declan Kennedy
permakultur-ausbildung auf dem internet (englisch): geofflawtononline.com/


transition towns bewegung
transition
                             Zürich
transition-initiativen.de       D/A/CH
ARTE Global Mag  03.2.10    9 min
transitionme's channel
film: in transition 2.0     67 min
a story of resilience and hope in extraordinary times


gemeinschaft
Plattform zum Netzwerken für Gemeinschaften
Karte von morgen                Europa
Ein Online-Forum für Gemeinschaften und -interessierte in Berlin & Umgebung - Newsletter
Eine wissenschaftliche Website
http://www.community-research.eu
Projekt Wir   https://projektwir.jimdo.com/
Gemeinschaften Berlin http://www.battes.de/
Weltkarte alternativer Lebensgemeinschaften


soli-landwirtschaft
Kooperationsstelle für solidarische Landwirtschaft - Schweiz Albisriederstr. 203b, 8047 Zürich. solawi.ch
SoLawi - Deutschland interaktive Karte der solidarischen Landwirtschaft, monatliche Freihofbriefe s. Website solidarische-landwirtschaft.org


 freie schulen


Schools of Trust (1/3) 21.522 Aufrufe vor 4 Monaten. Die Bildungsrevolution hat begonnen. Mach mit! http://film.schoolsoftrust.. Teil 2: https://youtu.be/vlQub3UHPIo Teil 3: https://youtu.be/gjGyNev8re8 Unterstütze die Verbreitung von "Schools of Trust" mit einer Spende: https://www.patreon.com/Sch...


8:55
24 Tsd.   

Sarah Lesch - Testament - Live 2016
Lerche48 al. Werner S.2,3 Mio. Aufrufe 


arco schule

Die Arco Schule wurde 2005 in Anlehnung an die Pädagogik von Rebeca Wild gegründet und hat heute ein Grösse von rund 20 Kindern. Die Arco bietet Kindern zwischen 3-16 jährig einen Raum, in dem sie selbstbestimmt tagtäglich neu entscheiden, was sie spielen, lernen und tun wollen.  arco-schule.ch   23.1.15
 
Gesamtschule Steckborn
Läbesschuel - eine Schule die bewegt; Seit Sommer 2016 auf Schloss Glarisegg, 8266 Steckborn. Ein kreativer Lernort zwischen Wald und See. Läbesschuel richtet sich an Kinder und Jugendliche vom 1. bis 9. Schuljahr (im Alter von 6 bis 17 Jahren). Läbesschuel Schüler/innen werden ganzheitlich begleitet bis hin zu einer Berufslehre, Gymnasium oder weiteren kreativen Lebenswegen. 077 454 8 454
laebesschuel@gmail.com.   15.12.14

Galgenen SZ: “Villa Monte — Schule der Kinder”  “Die Schule müsste der schönste Ort in jeder Stadt und in jedem Dorf sein, so schön, dass die Strafe für undisziplinierte Kinder darin bestünde, am nächsten Tag nicht in die Schule gehen zu dürfen.” Oscar Wildes Ausspruch wird in der… Text newslichter ›   Website hier..    11.4.15 largo erwähnt diese schule im interview mit dem TA..


«­Wir haben jetzt schon ­Kinder mit Burn-out» Remo Largo über die perfekte Schule, die Fehler der 68er-Bewegung und Alternativen zur Leistungsgesellschaft. 2.7.17


Thal TG: Ausschnitt eines Evaluationsberichtes von lic. phil. D. T. Psychologin und Psychotherapeutin: ...ich habe noch nie so viele Kinder und Jugendlichen auf einem Haufen gesehen, die sich so gewaltfrei und ohne eine direkte Anleitung von Erwachsenen bewegt und gelernt haben! steinlibach.ch    19.4.15


Casa Babetta - natürlich lernen
Wünschen Sie sich eine Schule, wo die natürliche Lernfreude, Gestaltungslust und Begeisterungsfähigkeit ihres Kindes bewahrt und gestärkt wird? Wo Ihr Kind an vielfältigen Beziehungen reifen und wachsen kann? Casa Babetta, Altgass 9, Hitzkirch casababetta.ch/    2.5.15


Was ist LAIS? - „natürliches lernen wieder erlernen“ Kurze Hintergrund-Infos: Laising ist eine Art und Weise des Lernens, das dem natürlichen Lernen entspringt. Die Erfolge sind so bahnbrechend, dass sich jetzt in Österreich und der Schweiz die ersten Ausbildungsmodule entwickelt haben, die diese Methode weiterverbreiten helfen. Lais-Institut Grosswangen: www.lais-institut.ch hier zu innerwise - was interessanterweise auch geplante Schulen beinhaltet.


Laising - Fließendes Lernen mit Turbogang
Kinder haben wahrlich erstaunliche Talente. Bei Lieblingsfilmen und Büchern können sie problemlos auswendig mitsprechen, 196 Pokémons fließend aufzählen und fremde Sprachen in wenigen Monaten (er)lernen. Wäre es nicht fantastisch, unsere Kinder könnten sich ebenso spielend Mathematik, Physik, Geschichte, Biologie und andere Natur- und Geisteswissenschaften aneignen? Laising lässt uns das natürliche Lernen in uns wiederentdecken und verbindet dieses natürliche Lernen mit dem Bildungslernen. Natürliches Lernen entspring einer tiefen, begeisternden Erfahrung. 13.4.17


 SOL Schule Logo 2012

Gemeinsam machen wir Schule. Eine echte Alternative in der Bildungslandschaft der Nordwestschweiz von der 1. - 10. Klasse mit Tagesbetreuung. SOL Schule für Offenes Lernen, Benzburweg 18, 4410 Liestal Tel. 061 923 25 50



Glücksschule  Die Glücksschule ist eine Bewegung, die sich für einen Wandel im Schulsystem an der öffentlichen Schule engagiert. Sie vernetzt Lehrpersonen aus öffentlichen und privaten Schulen sowie Eltern und Interessierte aus der ganzen Schweiz, die sich gemeinsam stark machen für ein Umdenken im Bildungswesen. Unsere Vision sind glückliche Schulen und Familien für Kinder, die gesund und innerlich frei sind – und die freudvoll lernen. Glücksschule    22.3.17


Freien Schule Bergmeilen  Selbstbestimmtes (freies) Lernen nach dem Konzept von Daniel Hess (www.glücksschule.ch) sowie freies Spiel ermöglichen es den Kindern, ihr Potential zu entfalten. Altersdurchmischtes Lernen in kleinen Gruppen ermöglicht gegenseitiges Profitieren sowie das Entwickeln einer hohen Sozialkompetenz. Wir lernen ohne Belohnungs- oder Bestrafungssysteme, ohne Prüfungen und ohne Noten. Im Vordergrund steht die persönliche Entwicklung jedes einzelnen Kindes. 22.3.17


 DANDELION  ist eine freie Schule, in der Kinder lernen, selbstbestimmt und entspannt durchs Leben zu gehen. Kinder sollen sich bewegen, wann immer sie Lust dazu haben. Sie können spielen, toben und tanzen, wenn ihnen danach ist. Sie dürfen träumen und ruhig sein, wenn sie es brauchen. Sie sollen sich in Themen vertiefen, die sie interessieren. Kinder dürfen sein und machen, wonach ihnen ist. Sie dürfen ins Chaos eintauchen und ihre eigene Ordnung finden. Sie dürfen lernen, was miteinander heisst. Sie werden respektiert – in jeder Gefühlslage. Sie selber respektieren die Welt und ihre Mitmenschen. Sie werden geschätzt – für alles, was sie tun. Sie dürfen Fehler als Teil des Weges sehen. Sie sollen die Freiheit der Entscheidung kennen lernen – mit allem, was folgt. Keinen Schritt bereuen und mit Freude Neues wagen. Kinder dürfen ihrer Begeisterung folgen und loslassen, wenn ihnen danach ist. Kinder dürfen ganz einfach sein. 22.3.17


Bildungskongress 2013 - Schulen der Zukunft
Prof. Dr. Gerald Hüther
Prof. Dr. Remo Largo


Homeschoolingin Russland: Bereits 100.000 Kinder werden zu Hause unterrichtet


 

 

Waldorfpädagogik I - Die ersten sieben Jahre des Kindes - WALDORFSCHULE - ANTHROPOSOPHIE

 

Waldorfpädagogik II - Die zweiten sieben Jahre des Kindes - WALDORFSCHULE - ANTHROPOSOPHIE


Psychexodus
"PSYCHEX - raus aus der Psychiatrie. Rufen sie heute noch an !


Hast du probleme mit der KESB?
JB-Vision
ihrBuero
Häsiweg 29
5018 Erlinsbach
062 822 55 62
mail@ihrbuero.ch
www.ihrbuero.ch
https://www.kesv.ch/
https://www.kesv.ch/TeleBielingue/telebielingue_kesv.html

 


Unterschriftenbogen / KESB abschaffen!
«Kindes-/Erwachsenenschutz-Initiative»
PDF mit Unterschriftenbogen hier..
Guten Abend / Tag miteinander. In der PDF-Anlage senden wir Euch einen Unterschriftenbogen zu, der auch in eurem Umfeld, wie auch persönlich "zuTreffen" kann! Unterzeichnet daher „in eurem Interesse“ die «Kindes- und Erwachsenenschutz-Initiative»


elektrosmog

Selbsthilfegruppe für Elektrosmog sensible Menschen in Winterthur (http://www.elektrosmog-selbsthilfegruppe-winterthur.ch/ ). Wir machen immer wieder hilfreiche Erfahrungen im Austausch von Erfahrungen, Wissen und Tipps.