startseite » aktiv werden » spiritualität

spiritualität

Ergebnisse 1 - 1 von 1

aktiv werden/spiritualität
Author:Administrator
spiritualität gute spirituelle texte zur inneren entwicklung zuerst das allgemeine, zeitlose, weiter unten das aktuelle nach monaten geortnet realität kreieren übung macht den/die meisterin wo zwei oder drei.. alle termine 2012 findest du in diesem doodle wenn du selber eine gute methode/technik kennst und uns zeigen möchtest, sende mir ein mail oder pdf mit einer kurzbeschreibung. logosynthese - eine neue therapieform, um alte muster und ängste aufzulösen ho'oponopono - die huna-methode von hawei (atlantis) zur konflicktbereinigung und vergebung russen-methode um organe nachwachsen zu lassen, dokument zur rechtslage, steuerungen so haben alle dieselben vorlagen zum üben. drucke ein explar aus und nimm es mit. übungsgruppen winterthur: termin: immer der erste sonntag im monat, 13-16.00 uhr, abend: jeden zweiten do abend, jeweils von 19.30 - 21.30 uhr bei mir an der feldstrasse 12, 1. stock alle termine für 2012 findest du in diesem doodle bei mehr als 8 anmeldungen muss ich auf einen grösseren raum ausweichen. deshalb ist es wichtig, dass du auf dem doodle unter kommentar deine name, mail, telefon- und handynummer hinterlässt es gibt ganz viele wokshops, ausbildungen, vorträge und kongresse. wir wissen schon ganz viel. was uns aber fehlt ist übung. wie heisst es so schön im volksmund: übung macht den meister, die meisterin. es geht darum, unser äusserst machtvolles instrument schöpferkraft bewusst einzusetzen. wir unterstützen uns darin, unsere ideen/projekte zu kreieren und zu manifestieren. schau mal rein.. es geht darum, unser äusserst machtvolles instrument schöpferkraft bewusst einzusetzen. wir unterstützen uns darin, unsere ideen/projekte zu kreieren und zu manifestieren. schau mal rein.. KÖRPERLICHE VERÄNDERUNGEN WÄHREND DES DIMENSIONSWECHSELS: pdf 17 seiten Es handelt sich bei vorliegendem Text um eine Kombination meiner persönlichen Schlussfolgerungen aus den Erfahrungen von 22 Jahren ärztlicher Praxis und noch längerer Zeit spiritueller Arbeit und Literatur-Sichtung Ich weise darauf hin, dass sich diese Ausführungen in keiner Weise mit dem state-of-the-Art der modernen Universitätsmedizin decken. Dr.med. Natalie Wohlgemuth Lebenswerkstätten Stainz, Österreich Willst du NORMAL sein oder GLÜCKLICH? Ein Gespräch mit Psychologe Robert Betz hier filme der neuen generation... ich habe bestimmt schon etwa zehn empfehlungen für diesen film bekommen. ein guter film für einen winter-abend.. nimm dir 2h zeit. Thrive - What on earth will it take (deutsch) Hallo meine Freunde, Habe mir soeben den Film Thrive (gedeihen) angeschaut und ich möchte Dir diesen Film wirklich ans Herz legen. Er zeigt auf anschauliche und verständliche Weise eine Zusammenfassung der z.Z. wesentlichen Schwierigkeiten die uns täglich herausfordern, und mögliche Lösungsansätze mit denen wir es schaffen die Welt von morgen zu kreieren. Film auf YouTue (ca. 2Std.): http://www.youtube.com/watch?v=Dh1q2ZiiVMw Homepage: http://thrivemovement.com/home ein schöner film, der sehr motivierend ist. nimmt dir 1 stunde zeit und lass dich inspirieren. bewusstseinsentwicklung, geldsystem, permakultur, maya kalender, open source, wasserstoff-motor, ökologie, spiritualität, realität kreieren, alternative währungen - alles ist drinn.. Film: 2012 - Zeit für den Wandel Die Geistige Welt weist uns seit Jahren darauf hin, dass wir derzeit einen kollektiven Bewusstseinswandel durchleben, der sich bei denjenigen, die offen dafür sind, rapide beschleunigt. Dieser Prozess wird durch kosmische Prozesse verursacht und ist mittlerweile bei vielen Menschen deutlich zu beobachten. Er wird dazu führen, dass alte, zerstörerische Systeme (Turbokapitalismus, Zinssystem, zentralisierte Energieversorgung, industrielle Landwirtschaft, usw.) ihre Existenzgrundlage verlieren und neue, nachhaltige Systeme entstehen werden. Da s Wissen dafür ist schon da und es existieren bereits zahlreiche Projekte, in denen es umgesetzt wird. Anschauliche Beispiele dafür sehen sie in diesem sehenswerten Film von Daniel Pinchbeck: Film: 2012 - Zeit für den Wandel Lebensgemeinschaften der Zukunft Partnerschaft, Spirituelle Entwicklung, St.Germain, Zeitenwende (Im Beitrag können Sie das Channeling auch anhören!) Sind Lebensgemeinschaften ein Modell der Zukunft? Ja natürlich sind sie das. Aber nicht so, wie ihr es eingetrichtert bekommt seit vielen Jahrhunderten und Jahrtausenden in eurer abendländischen Kultur. Lebensgemeinschaften werden sehr breit gefächert sein, es werden Gruppen zusammenleben, die abwechseln, denn die Mitglieder werden frei sein, werden sich frei entscheiden [...] Lesen Sie mehr... Ein alter Indianer sass mit seinem Enkelsohn am Lagerfeuer. Es war schon dunkel geworden und das Feuer knackte, während die Flammen in den Himmel züngelten. Der Alte sagte nach einer Weile des Schweigens: “Weisst du, wie ich mich manchmal fühle? Es ist, als ob da zwei Wölfe in meinem Herzen miteinander kämpfen würden. Einer der beiden ist rachsüchtig, aggressiv und grausam. Der andere hingegen ist liebevoll, sanft und mitfühlend.” “Welcher der beiden wird den Kampf um dein Herz gewinnen?” fragte der Junge. “Der Wolf, den ich füttere.” antwortete der Alte. sicherheit gibt es nur auf spiritueller ebene: Schutztechnik – Das Licht-Ei realität kreieren - das leben ganz bewusst gestalten viele vorträge und meditationen von robert betz. ich finde das eine grosse leistung, dass betz seine cd's zum kopieren frei gibt. hoffentlich folgen andere seinem beispiel. hier der schlüssel zur schatztruhe www.mydrive.ch login: gast2010@sucher pass: spiegel gute cannelings von der östreicherin gaby teroerde Leben in spirituellen Gemeinschaften – Herausforderung und Chance Lichtnahrung – 4 Jahre ohne Essen Dimensionssprung NEWS Sondersendung: Erdbeben in Japan Gefährliche Nanopartikel im Schweinegrippeimpfstoff Dimensionssprung NEWS Schutztechnik – Das Licht-Ei einfache_meditationen Die GFL und CHRIST MICHAEL dosieren die Sonnenwinde! Thoth „Über den physischen Wellenritt" Sonnenaktivitäten (10) tom kenyon - deutsches archiv Tom Kenyon Lichtmedizin http://tomkenyon.com/lichtmedizin HEILUNG UND SCHUTZ GEGEN RADIOAKTIVE STRAHLUNG, NEUROTOXINE, BAKTERIEN UND VIREN. Eine Botschaft der Hathoren vom 16. März 2011, gechannelt von Tom Kenyon Die jüngsten Erdbeben, zuerst in Neuseeland und dann in Japan, sind eindeutige Anzeichen dafür, dass ihr in eine schwierigere Phase des Chaotischen Knotens eingetreten seid. Wir möchten euch nun eine Methode als Schutz gegen radioaktive Verseuchung und andere körperliche Störungen und zu deren Heilung vorstellen. Wir nennen sie Lichtmedizin. das wichtigste: die innere vorbereitung die innere vorbereigung hat absolut erste priorität. es braucht einen inneren boden, ein seelisches fundament, damit es uns nicht umhaut, in diesem chaos, das auf uns zu kommt. die wichtigste vorbereitung ist deshalb, die verbindung zu unserem inneren zu stärken - zu unserer seele, zu unserem göttlichen kern. und es ist entscheidend, in welcher energie / schwingung wir sind. haben wir angst und sind ständig in horror-szenarien drin, dann werden wir diese anziehen. sind wir heiter und gelassen und freuen uns über die fülle der möglichkeiten die wir haben, um eine neue welt zu kreiren, dann werden wir auch im grössten chaos in der fülle leben. wenn wir das zusammen mit anderen praktizieren und nicht nur jedeR für sich alleine dahinwurstelt, dann potenziert sich das ganze. deshalb ist es so wichtig, dass wir uns innerlich verbinden, vernetzen, zusammen etwas tun.. hier eine schöne möglichkeit, diese positive energie zu potenzieren: Deutsch - English - Español Die Kraft des Ja in der Finanzkrise - Eine weltweite Initiative Ich sage Ja und klicke hier: http://www.supotential.net/Website/we_create_potential.html Die Webseite dient als Zähler und Zeichen der Verbundenheit in der Kraft des Herzens - we create joy die innere vorbereitung ist das wichtigste. aber auf diesem gebiet etwas zu empfehlen ist nur beschränkt möglich, da jedeR seinen eigenen weg finden muss. das beste spirituelle buch auf das ich bisher gelesen habe ist eine neue erde von ekkhart tolle.   Eine neue Erde: Bewusstseinssprung anstelle von Selbstzerstörung siehe website rubrik bücher.. Auszüge aus dem H2-Vortrag vom 20.10.08 zur aktuellen Zeitqualität Hallo Ihr Lieben Anbei noch eine Zusammenfassung vom letzten Harald II Vortrag... ich war nicht dabei, bekam die zusammenfassung zugemailt und finde sie indem sinn nichts neues, aber recht real und eine gute bestätigung von dem was jetzt (...eigentlich immer...) wichtig ist. ... herzlich Astrid danke astrid   Das Vertrauen der Menschen in die Wirtschaft, in den Staat, in die Politik und in die Bildung wird zutiefst erschüttert werden. Jetzt ist die Zeit, uns auf der einen Seite einen größeren energetischen Überblick zu verschaffen und auf der anderen Seite Zugriff auf Energien, die dabei helfen können, das Leid der Menschen zu lindern, über Heilung, Rat, Unterstützung, Zuversicht, Visionen oder neue größere Perspektiven. Jetzt ist die Zeit zu lernen - soviel es nur irgendwie geht - über Bewusstseinskräfte, über Heilungs-Energien, über Energien, die die Wirklichkeit verändern. Jeder müsste den Funken der Freiheit in seinem eigenen Leben heftig vorantreiben, das bedeutet Abhängigkeiten abzulösen, Grollkanäle zu schließen, ständig wohlwollend zu sein, sich selbst heilen zu lernen, sich als Schöpfer seiner eigenen Realität zu begreifen und nur noch Entscheidungen des Herzens zu treffen. Und es bedeutet, hinter die Oberfläche der Dinge schauen zu lernen, also paranormal Wirkungskräfte erspüren zu lernen. Es bedeutet auch, ganzheitliche Erfolgs-Energien und Wunsch-Energien immer besser zu begreifen und umzusetzen, ebenso wie die Strukturen des Energiekörpers im Menschen, die die schöpferischen Kräfte im Menschen entfalten. Dieses Wissen ist das einzige, was dann noch Gültigkeit hat, wenn im außen alles zusammenbricht. Dazu ist es wichtig, sich Lehrer zu suchen, die über diese Zusammenhänge Bescheid wissen und sie auch selber vorleben. Es gibt in der geistigen Welt - wie auch in der materiellen Welt - viele Schwätzer, aber jetzt gilt es zu Praktikern zu gehen, die aus eigener Erfahrung wissen, worum es geht und die auch die notwendigen Energien übertragen können (genauso wie die eigenen praktischen Erfahrungen), damit die Menschen, die zu ihnen kommen, - mit genügend Energien und Impulsen versorgt - nachhause gehen und ihr Leben verändern können. Und dadurch wiederum können diese Menschen auch ihr eigenes Umfeld mit der Freiheitsidee anstecken. Es geht darum, nur noch das Kapital anzusammeln, was jetzt noch von Bedeutung ist, nämlich ein Wissen um die Kraft des Bewusstseins. Jetzt ist die Zeit, von Lehrern zu lernen, zu denen man Vertrauen hat, weil sie das leben, was sie sagen und die nicht von einem System abhängig sind. Es gilt, Heilkräfte aufbauen zu lernen, Energiekräfte positiv ausrichten zu lernen und Angst, Aggression, Faulheit, Bequemlichkeit und Gier aufzugeben und sich ständig zu fragen: Das, was ich tue, mache ich es aus Angst oder Leidenschaft?“ Wenn wir uns fragen: Was will ich, wenn ich sterbe, aus diesem Leben alles mitnehmen?“ bekommen wir eine Vorstellung davon, was jetzt noch bedeutsam für uns sein sollte. Vielleicht geht es darum, viel mehr Liebe und Verständnis zu leben, etwas Wertvolles für andere Menschen zu tun oder uns über Kleinigkeiten zu freuen, über die Natur, über das Sein. Das alles sollten wir vor dem Einschlafen in uns bewegen, denn das sind die Energien, die uns dabei helfen, diese Werte auch in unser Leben zu ziehen. Und außerdem sind es die Energien, die durch uns in unser Umfeld, in die Welt, hinausstrahlen und andere Menschen infizieren und aufrütteln. Dazu ist kein Missionieren notwendig, sondern wir überzeugen unser Umfeld durch die Kraft unserer Fantasie, durch unser eigenes Vorbild, und dies geschieht ganz unauffällig. Das kann die Wirkung haben, dass die Menschen in unserem Umfeld zu hinterfragen beginnen, ob das, was sie tun, überhaupt noch einen Wert besitzt. Wir könnten unser Umfeld zum Beispiel mal fragen: „Was machst du denn, wenn deine Bank dir dein Geld nicht mehr gibt? Was machst du, wenn es keine Medikamente, keine Vitamine mehr gibt?“ Unsere Freundlichkeit, die wir ausstrahlen, unsere lieben Augen, mit denen wir unser Umfeld betrachten, die Menschlichkeit, die wir leben, unsere Unabhängigkeit von äußeren Verstrickungen, Verpflichtungen oder äußerem Image ist das, was in der Welt um uns herum wirkt. Und je mehr Menschen sich so verhalten, desto schneller entwickelt sich eine Welle, die sehr viel Gutes bewegt. Es ist die Kraft der Fantasie, die Kraft des Vorbildes und es ist Energie, die wir im Überfluss besitzen könnten - wenn wir danach suchen -, die wir anderen Menschen schenken können. Die meisten Menschen leben auf einem extrem niedrigen Energieniveau, sie schleppen sich durch den Tag und sind abends nur noch in der Lage, sich vor den Fernseher oder in eine Kneipe zu schleppen. Und in der Nacht regenerieren sie sich gerade mal soweit, dass sie den nächsten Tag gerade mal überstehen können. Das reicht aber nicht aus, um eine neue Welt zu gestalten. Um eine neue Welt zu schaffen, sollte ein Mensch abends genauso fit sein wie morgens, voller Ideen und Kraft. Das geht aber nur, wenn er sich nicht verrät, indem er tagsüber sinnlose Dinge tut, seine Gesundheit ruiniert, aber mehr noch als das, seine geistigen Kräfte verschleudert. Menschen, die alles verlieren, brauchen eine neue Perspektive, und zwar in dem Sinne, dass jeder Mensch sich selbst heilen kann, dass er Energien aussenden kann, um Liebe und Nähe ins eigene Leben zu ziehen und dass er wieder die Schönheit der Natur, der Welt, des Herzens und der zwischenmenschlichen Nähe entdecken kann. Dafür sollten wir ein Vorbild sein. Das ist das, was jetzt von uns allen vorgelebt werden sollte, um der Welt und auch uns selbst zu helfen. Jetzt ist die Zeit, Geschenke zu machen, materielle und geistige Geschenke, und Menschen aufzubauen. Jetzt ist die Zeit zu lernen, die Kräfte unseres Bewusstseins zu erforschen und auszurichten. Diese Botschaft gilt es weiterzugeben. Denn wer jetzt nichts über die Kräfte des schöpferischen Bewusstseins lernt, wird von den aktuellen Energien überrollt werden. juni 2011 der "intelligenteste" mann der welt wird von den mächtigen gefeiert: obama, clinten.. er dient anscheinend ihren interessen. Stephen Hawking: »Es gibt kein Leben nach dem Tod!« Armin Risi                   ganzer text hier.. Am Sonntag, den 15. Mai 2011, veröffentlichte die englische Zeitung The Guardian ein exklusives Interview mit dem weltbekannten Physiker und Kosmologen Stephen Hawking (69). Trotz der Kürze – nur fünf Fragen – war dieses Interview aufsehenerregend, weil Hawking offen über sein materialistisches Weltbild sprach. ... Hawking & Mlodinow nennen vier Qualitätskriterien: Wissenschaft müsse materialistisch und reduktionistisch Eleganz: Ein Modell sollte so einfach wie möglich sein, aber nicht einfacher. Sparsamkeit: Ein Modell sollte nur wenige willkürliche Elemente enthalten, und diese sollten sich gezielt an die Beobachtungen anpassen lassen. Erklärungskraft: Ein Modell sollte mit den Daten und Beobachtungen übereinstimmen und sie verständlich machen. Vorhersagefähigkeit: Ein Modell sollte künftige Beobachtungen detailliert voraussagen können. Wie weit erfüllt die materialistische Wissenschaft diese Kriterien? Ist es »elegant«, wenn man alle Phänomene, die nicht dem materialistischen (»naturalistischen«) Weltbild entsprechen, ignoriert, banalisiert oder diskreditiert? Ist es »sparsam«, wenn all diese Phänomene – und die damit verbundenen Forschungen – willkürlich abgelehnt oder einfach übergangen werden? Das materialistische Modell tut dies und stimmt deshalb nicht »mit möglichst allen Daten und Beobachtungen« überein! Vielmehr ist diese Art von Wissenschaft sehr willkürlich und selektiv – und damit ideologisch und nicht wissenschaftlich. Wir sollten uns daran erinnern, dass der Materialismus das ideologische Hauptinstrument für die kommunistischen Regimes war. Alle, die nicht an den Materialismus glaubten, wurden verfolgt und in Arbeitslager oder psychiatrische Kliniken eingesperrt – im Namen von »Wissenschaft« und »Wahrheit«. Diese Verfolgung war ähnlich wie die Inquisition im Mittelalter im Namen von »Religion« und »Wahrheit«, gemäß der Anzahl der Todesopfer sogar noch schlimmer. Wissenschaftliche Voraussagen Ein Weltbild, das auf einem ganzheitlichen Verständnis beruht und sowohl die materiellen als auch die spirituellen Faktoren der Realität mit einbezieht, ist wissenschaftsfördernd. Die theoretischen und praktischen Errungenschaften der Physik, Chemie, Medizin usw. werden ja nicht abgelehnt oder aufgehoben, sondern in einen höheren Zusammenhang gestellt, wodurch dem Machbarkeitswahn und der Destruktivität der materialistschen Wissenschaft Einhalt geboten werden, und das zu Gunsten neuer Prioritäten in der Forschung und damit auch im Bildungssystem. Die Wissenschaft der ganzheitlichen Spiritualität, die dem radikalen Mittelweg jenseits von religiösen und atheistischen Einseitigkeiten folgt, erfüllt die obigen vier Kriterien vollumfänglich: Sie ist elegant, weil sie die Multidimensionalität des Kosmos mit in Betracht zieht und dadurch Spiritualität und wissenschaftliche Forschung verbindet. Sie ist sparsam, weil sie nicht willkürlich alle »paranormalen« Phänomene ausgrenzen und diskreditieren muss. Sie hat eine umfassende Erklärungskraft, da sie den Geist des Menschen nicht auf die Funktion des Gehirns reduzieren muss, sondern auch die metaphysischen Faktoren in Betracht zieht. Und sie kann präzise Voraussagen machen: erstens gemäß den exakten Wissenschaften, die ja nicht abgelehnt werden, zweitens aber auch Voraussagen über die Wirkungsweise der energetischen und feinstofflichen Körper des Menschen, wenn der Mensch die entsprechenden Kenntnisse hat und anwendet. hier ein schöner text zum thema realität kreieren: „Thoth über den Wandel der männlichen Energie“ von einfachemeditationen Euer Gedankengut umdrehen ist das Beste. Ihr habt jetzt die einmalige Chance.  Noch nie waren Völker so gebildet und offen, und können somit nun das Maximum rausholen.  Ihr habt das Wissen, also setzt es um!  Somit helft Ihr auch Eurem Planeten. Ein Mensch kann sich nicht vorstellen, was „HEIß“ bedeutet, wenn er nicht die Erfahrung gemacht hat, sich die Finger zu verbrennen.  Ihr lernt täglich mit allem was Euch widerfährt.  Ihr müsst nur bewusster durchs Leben gehen, es gibt genug Hinweise.  Dadurch entwickelt ihr Euch und Ihr entscheidet dadurch, wie Ihr leben wollt. Die Menschen, die sich entscheiden, liebevoller mit allem umzugehen und diese Liebe auch umzusetzen, werden viel leichter und lichter auf energetischer Ebene.  Liebe lässt im wahrsten Sinne des Wortes Flügel wachsen. Die Menschen, die weiterhin sich im Haß, der Wut u.s.w. wälzen wollen, die werden dichter schwingen und mit dieser dichteren Spirale immer mehr nach unten gezogen werden. Es ist sehr schwer aus der tiefen Dichte heraus zu kommen.  Die anderen jedoch werden durch die Lichtspirale immer weiter nach oben gezogen und das bedeutet Aufstieg.  Dafür muß man schon was tun, nicht schlafwandelnd durchs Leben schlurfen.  So wie ihr die Spirale nach oben erklimmt, um so leichter wird es für Euch, umso mehr Leichtigkeit, Liebe, Freude, Glück treten in Euer Leben.  Ganz einfach, weil Ihr so ausgerichtet seid, weil ihr so denkt. Merkt Euch den Spruch: „Ihr seid was Ihr denkt!“ Ich mutiere! Der Lichtkörperprozess - auf dem Weg zum lichten Körper Wieder einmal ganze vier Stunden geschlafen. Nachts ab zwei feuern meine Chakren, was das Zeug hält. Ein guter Ausgangspunkt, um über den Lichtkörperprozess und seine Auswirkungen zu berichten. mai 2011 Leben im Jetzt, aber wie? Irgendwie ist Eckhart Tolle auch ein Mitbegründer der newslichter. Denn im Frühjahr 2008 startete er zusammen mit der amerikanischen Talkmasterin Oprah Winfrey einen Online Kurs zu seinem Buch “Eine neue Erde”. Jeden Montagabend wurde live der 90minütige Talk 10 Wochen (weiter...) hier ein abschnitt aus einem canneling, das in bezug auf  die kommenden veränderungen vertrauen und zuversicht gibt.. Sonnenwinde werden dosiert Es es hängt damit zusammen, dass man die Schwachstellen hier auf der Erde sehr wohl kennt, und zwar unsere Stromnetze und elektrischen Anlagen, das Internet, bzw. wie es dann noch funktiniert (was man jetzt schon beobachten kann), die bei hoher plötzlicher Energiezufuhr zusammenbrechen können und dadurch alles lahmgelegt wird, was nicht im  Sinn von CHRIST MICHAEL ist, der den Übergang so vorsichtig als möglich ablaufen läßt, damit möglichst viel erhalten bleibt, aber die Menschen trotzdem merken, dass sich alles ändert, wie das Wetter, die Temperaturunterschiede, Zunahme der Erdbeben und den daraus folgenden Katastrophen und Vulkanaktivitäten, alles ausgelöst durch die erhöhten Sonnenaktivitäten. mehr..  
Freitag, 13. Mai 2011 | 1822 hits | Drucken | PDF |  Email



Powered by AlphaContent 4.0.2 © 2008-2014 - All rights reserved

besucherInnen-statistik: