Denken Sie nochmal nach
die rolle seehofers bei der transatlantischen psyop gegen salvini

verfasst von Diogenes Lampe, 06.07.2019, 13:36

vielleicht kommen Sie dann zu einer anderen Bewertung dieser Vorgänge?

> gut, dass wir Seehofer haben, er erleichtert die Massenansiedlung von
> weiteren Moslems und gibt den Schleppern wirksame Rückendeckung.
> Diogenes Lampe wird das sicherlich nicht irritieren. :-)

Womit Sie völlig recht haben. Warum sollte es auch? [[smile]]

Wie würden Sie denn Ihre Prioritäten setzen? [[hae]]

Hallo Manuel H,

Es ist doch offensichtlich, dass die Merkelei wie Macron mit ihren Schlepperaktionen zwischen Deutschland und Salvinis Italien einen dicken Keil treiben wollen. Obendrein wollen sie natürlich auch Salvini mit solchen Aktionen als machtlosen Innenminister vorführen. Die "Flüchtlinge" sind hierfür nur das Werkzeug.

Und wie Sie am Beispiel Rackete gesehen haben, spielen die transatlantischen Medien als die weitaus mächtigere Werkzeuge dieser von vor allem deutschen Kirchenkreisen durchgeführten Psychops hier die entscheidende Rolle. Die müssen blockiert werden. Es geht um die Macht der Bilder!

Nimmt Seehofer nun aber die paar "Flüchtlinge" umgehend auf, dann hat Salvini den Rücken frei, die "Flüchtlinge" konnten nicht in Italien abgeladen werden und die Medien und Soros-NGOs können ihr Märtyrer Theater nicht veranstalten. Sie müssen dann die nächste Schlepperei organisieren. Doch sie stehen längst unter Beobachtung, wie Sie den Videos im Internet entnehmen können, welche die Methoden der Schlepperorgansationen entlarvt haben. Mit jeder dieser Aktionen untergraben die Verbrecher somit ihre Scheinlegitimität als "Humanisten".

Salvini, den Seehofer somit von den neuen "Flüchtlingen" entlastet hat, führt seinen Kampf ja gerade auch vor italienischen Gerichten, die wie die deutschen massiv von links unterwandert wurden. Doch es wird für die Schlepper unter Beobachtung immer schwerer, ihrem mörderischen Geschäft nachzugehen, das uns als "Rettungsaktionen" verkauft werden soll.

Wägen Sie selbst ab: Machen die paar Flüchtlinge von diesen Seelenverkäufern aus dem Mittelmeer wirklich den Kohl noch fett in Anbetracht der Tatsache, dass jeden Tag hunderte "Migranten" nach wie vor illegal die deutsche Grenze passieren? Ist es nicht wichtiger, Salvini zu stärken? Genau das tut Seehofer aber, wenn er mit der Aufnahme dieses Häufleins der Merkelei und den Kirchenfürsten den Wind aus den Segeln nimmt.

Übrigens: Um einem Mißverständnis vorzubeugen: Ich bin ganz sicher kein Fan von Herrn Seehofer, nur weil ich seine Rolle im gegenwärtigen deutschen wie internationalen Machtpoker als "Kanzler Seehofer" analysiere. Genausowenig, wie ich ein Fan von Maaßen bin.

 
 
 

Samstag, 6. Juli 2019

Die Mondfinsternis am 16. Juli 2019

 
Eine Mondfinsternis findet statt, wenn der Vollmond sich in der Nähe der Mondknotenachse befindet, das geschieht etwa alle 6 Monate. Je näher sie der Achse ist, umso totaler ist sie. Die kommende Mondeklipse ist jedoch partiell, wobei sich die Sonne am Nordknoten, und der Mond am Südknoten befindet.

Auf der Krebs-Steinbock-Achse geht es dabei um Konflikte zwischen Völkern und Regierungen, um nationale Bestrebungen versus Globalisierung, um die Eigenständigkeit der Völker und ihre Fremdbestimmung, um Familie und Traditionen, und um die Eltern-Kind-Beziehungen. Auf diesen Ebenen können ungelöste Themen aufbrechen, oft mit kataklysmischer Wirkung. Es betrifft vor allem diesmal auch sehr lang zurückliegende Konflikte, weil die MoFi genau auf der Saturnknotenachse stattfindet.

Wir sind dann persönlich betroffen, wenn wir Planeten oder Achsen um die 24° kardinal (Krebs, Waage, Steinbock, Widder) stehen haben, mit 2° Wirkungsorbis. Ansonsten merken wir die Auswirkung in den Bereichen /Häusern, in welchen die Eklipse bei uns stattfindet.

Schauen wir zunächst ins Inland. Es scheint nur noch Chaos in der Regierung zu herrschen, sie mutet an wie ein kopfloser Hühnerhaufen. Man muß es sich mal vorstellen: seit der Bundestags- wahl im September 2017 wird rein gar nichts gemacht, außer daß den Lobbyisten in die Hände gespielt, und die AfD fertig gemacht wird. Sicher nicht alle, aber sehr viele Parlamentarier der Altparteien hängen sich kritiklos an das Grünen-Gedöns an, und haben ihre ursprünglichen Werte verraten. Sie lassen sich von einem Rezo verunsichern, und protestierende Jugendliche lässt man im Bundestag herumliegen - ja wo sind wir denn? °!° Das ganze Spektakel ist möglicherweise auch eine große Show, inszeniert von den Lenkern im Hintergrund, um genau dieses Politklientel bloßzustellen - und sie merken es nicht mal.

Den Vogel schießt jedoch der Gesundheitsminister ab, der quasi unsere Einwilligung zum Ausschlachten haben will, was wörtlich zu nehmen ist. Und wer immer noch Zweifel hat, daß der Staat sich alles nimmt (ok, es ist Satire, aber nicht sehr fern der Realität):
https://berliner-express.com/2019/04/spahn-organe-sind-nach-dem-tod-staatseigentum/

Wenn überhaupt noch jemand etwas im Land organisiert, dann ist es Seehofer. Diogenes Lampe nennt ihn deshalb auch den ‚Windschatten-Kanzler‘, womit er durchaus recht haben mag. Seehofer dürfte informiert sein, daß es bald einen handfesten Paradigmenwechsel für uns geben wird, und muß gleichzeitig Merkel & Co gegenüber den Anschein wahren, er würde bei ihnen mitspielen - das kann er wahrlich gut. Hier ein Kurzkommentar von Diogenes Lampe dazu: Die Rollen Seehofers
Diogenes Lampe: Die besten geopolitischen Analysen: Trump, Putin und Xi auf Kurs! 2.7.19/EU sitzt in der Patsche 13.04./Selbstmord der AFD? 18.03./DE-EU | EU-DE 13.02./Trump, Putin + das transatlantische Menetekel 31.01./Der Krieg der Fabianer-SPD..9.1.1

All die ungelösten Probleme im Land gären vor sich hin, und das seit vielen Jahren. Darunter schwelt aber sicher auch viel Zorn in der Bevölkerung, die anscheinend unfähig ist, ihren Unmut auszudrücken. Deshalb sehe ich den aktuellen großen Schwelbrand in Mecklenburg-Vorpommern (auf einem Munitionslager!) auch als ein passendes Bild für den momentanen Zustand hier: es brennt bereits unterirdisch im deutschen Gemüt, und wehe dem, wenn die Flammen hochschlagen.
https://www.epochtimes.de/umwelt/waldbraende-feuerwehr-hat-einiges-zu-tun-a2929874.html

Dann möchte ich euch alle ernsthaft bitten, genügend Vorräte, Getreide und Saatgut zu lagern. Ich sehe es zwar nicht ganz so drastisch wie in diesem Hartgeld-Update beschrieben - aber allein schon ein Finanzcrash würde dazu führen, daß ein Hauen und Stechen um Lebensmittel einsetzt, und damit ist jederzeit zu rechnen. Wenn man sich nur die Überschriften in der DWN ansieht, sollte klar sein, daß das Finanzsystem kaum noch gehalten werden kann.
https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/
Eher abartig sehe ich die Art und Weise, wie über die ‚Fridays-for-Future‘-Generation gehetzt wird. Natürlich wurden die jungen Leute einer Bildungs-Gehirnwäsche unterzogen - wie auch die Erwachsenen durch die Medien - aber auch sie haben es ja wohl verdient, davon befreit zu werden und dazuzulernen.
http://213.145.233.31/media/pdf/2019/Art_2019-387_Retter-kommen.pdf

Wenn diese Transformationsphase einsetzt - und sie dürfte in den nächsten Monaten kommen - dann sind wir gezwungen zu lernen, uns abzugrenzen. Das jahrelange Hinnehmen dieser Zustände wird nun in eine echte Konfrontation münden, eben weil es versäumt wurde, rechtzeitig Grenzen zu setzen. Meine langjährigen Leser wissen, daß ich seit Jahren gewarnt habe, und nun fallen all diese Versäumnisse auf uns zurück.

Wenn dies alles so geplant war - die Mediengehirnwäsche, der Grünen-Hype, die unfähigsten Politiker aller Zeiten, der kommende Crash - dann muß ich sagen, ist dies kein genialer, son- dern ein höchst perfider Plan, weil die Planer sich anmaßen, sie dürften für ihr Ziel haufenweise Menschenleben opfern. Frei nach dem Motto, der Zweck heilige die Mittel… aber es ist ihre Konsequenz von miesem Karma, die sie sich aufladen.

Währenddessen treiben Putin, Trump und Xi ihre eigene Politik voran, in der das alte Europa im Grunde nichts mehr zu sagen hat, solange es sich dem Tiefen Staat andient. Die Ausnahmen sind Ungarn und Italien, die als Freunde behandelt werden, auch Österreich ist da auf gutem Weg, solange es nicht von Intrigen abgehalten wird. So spielt sich die größte Farce nun bei der Wahl des EU-Kommissionspräsidenten ab, wo im Grunde schon klar ist, daß die EU bald abgetakelt wird. Mit Frau von der Leyen wird praktisch ein Insolvenzverwalter vorinstalliert, und es ist fraglich, ob sie von diesem Job etwas weiß. Das einzig Gute daran wäre, daß es einen neuen Verteidigungsminister für uns gäbe, der hoffentlich gut ausgewählt wird. Was in Europa geschieht, beleuchtet Diogenes Lampe hervorragend in seinem neuen ausführlichen Artikel:
 

 

Pentagon übernimmt G20, wird auf Frieden im Nahen Osten und Weltföderation drängen

  1. Juli 2019

Benjamin Fulford

Jetzt, da der Frieden für die koreanische Halbinsel im Grundsatz ausgehandelt ist, drängt das US-Militär, das gerade den Vorsitz der G20 übernommen hat, auf ein echtes Friedensabkommen im Nahen Osten, sagen Pentagon-Quellen. Frieden macht sich auch an anderen Krisenherden breit, wie in der Ukraine und an der indisch-pakistanischen Grenze. All das geschieht, während die US und China einen Waffenstillstand in ihrem Handelskrieg schließen und Verhandlungen in Form von - wie die chinesische Regierung es formuliert - „einem neuen Modell für globale Zusammenarbeit“ beginnen.

http://www.xinhuanet.com/english/2019-06/30/c_138186688.htm

„Der Dialog muss auf der Grundlage von Gleichheit und gegenseitigem Respekt geführt werden. Berechtigte Bedenken beider Seiten müssen berücksichtigt werden“, beschreibt die offizielle chinesische Nachrichtenagentur die Situation.

http://www.xinhuanet.com/english/2019-06/30/c_138186982.htm

Die Verhandlungen beinhalten Gespräche über die Einrichtung einer Zukunftsplanungsagentur, um im Einklang mit der chinesischen Multibillionen-Dollar-Belt-and-Road-Initiative zu arbeiten, sagen Quellen in der britischen Königsfamilie.

Das andere große Ereignis letzte Woche war das Übereinkommen, dass zwischen den Briten und den Russen darüber erzielt wurde, wie das Nach-EU-Europa geführt würde, stimmen britische und russische Quellen überein. Die Übereinkunft spiegelte sich in der offiziellen Rückkehr Russlands in die Parlamentarische Versammlung des Europarates (PACE). Diese Gruppe von 47 Demokratien ist älter und größer als die EU aus 28 Nationen und umfasst große Mitspieler wie die Türkei und Russland.

https://de.wikipedia.org/wiki/Parlamentarische_Versammlung_des_Europarates

Da Russland wegen der Annexion der Krim hinausgeworfen wurde, bedeutet es außerdem die de-facto-Anerkennung der Teilung der Ukraine.

https://www.rferl.org/a/pace-oks-russias-return/30018448.html

Die Tatsache, dass man die deutsche Kanzlerin Angela Merkel zweimal öffentlich auf mysteriöse Weise zittern sehen konnte, lässt uns darüber nachdenken, ob sie nicht von einer Art elektromagnetischen Waffe getroffen wurde, um sie zu zwingen, die von Deutschland dominierte EU aufzugeben.

https://www.zerohedge.com/news/2019-06-27/merkel-seen-shaking-second-time-less-two-weeks

Sicher ist, dass Deutschland mit der Wiederaufnahme Russlands in PACE einverstanden war. Es wird wahrscheinlich auch einem No-Deal-Brexit zustimmen.

Pentagon-Quellen sagen auch, dass ein finanzielles Schwarzer-Schwan-Ereignis herbeigeführt wird, um das Fiat-basierte Finanzsystem zu beenden und durch ein Quanten-Finanzsystem (QFS) zu ersetzen, das auf einem Korb von echten Gütern basiert. „Handelskriege, [Probleme mit] Deutsche Bank, ein No-Deal-Brexit und Spannungen mit dem Iran sollen zu einem Crash der Aktienmärkte führen und die Fiat-Währungen beenden, um das QFS zu starten“, sagten die Quellen.

Sie brauchen keine Pentagon-Insider-Quellen, um zu bemerken, dass das gegenwärtige System mathematisch zum Scheitern verurteilt ist. Zum einen ist die Menge an Geld, die täglich an Computern des Finanzsystems gehandelt wird, buchstäblich tausende Male größer als die dahinterstehenden Werte der realen Welt, auf denen sie vorgeblich basiert. Derzeit werden 80% des Aktienhandels durch Computerprogramme erledigt, was bedeutet, dass KI bereits den größten Teil der die Zukunft betreffenden Entscheidungsprozesse der gelisteten Unternehmen kontrolliert. Das hat Auswirkungen auf die reale Welt.

Zunächst einmal erschafft es eine Inflationsblase für Vermögenswerte von der Art, die die japanischen Gewerbeimmobilienpreise um 95% fallen ließ, nachdem die Blase geplatzt war.

US-Rentenfonds beispielsweise gehen davon aus, dass ihre Investitionen jährlich 7,15% Gewinn abwerfen. Aber selbst wenn der Wert des Aktienmarktes jährlich stärker als dieser Prozentsatz steigt, wächst die Realwirtschaft nur um höchstens 2%. Da die Aktienkurse nicht die darunterliegende Realität widerspiegeln, heißt das, dass alle Rentenfonds in der realen Welt Bankrott gehen werden und die Menschen im Alter Armut erleiden werden, wenn das gegenwärtige System weiterläuft. Inflation der Vermögenswerte bedeutet auch, dass beispielsweise in den US 74% der Menschen es sich nicht leisten können, ein Haus zu kaufen.

https://www.zerohedge.com/news/2019-06-30/74-us-housing-market-unaffordable-average-american

Der Auslöser für einen neuen Schock im Lehman-Stil wird dieses Mal wahrscheinlich ein 3 Billionen Dollar großer finanzieller Müllhaufen mit Namen Besicherte Darlehensverpflichtungen [Collaterized Loan Obligations] sein, laut der BIZ, der Zentralbank der Zentralbanken. „Was gut für heute ist, ist nicht unbedingt gut für morgen. Grundsätzlich kann die Geldpolitik nicht der Motor des Wachstums sein“, gibt die BIZ in ihrem jüngsten Bericht zu.

https://www.bis.org/publ/arpdf/ar2019e.pdf

Mit anderen Worten, selbst die BIZ bemerkt, dass so etwas wie eine realitätsbasierte, meritokratisch geführte Zukunftsplanungsagentur einen besseren Job beim Lenken der Wirtschaft machen würde als die Verwendung von KI, um Fiatgeld zu verteilen und Finanzblasen zu erschaffen.

Das Eingeständnis des Scheiterns durch die Finanz-Oligarchen ist natürlich der Grund, warum in diesen Tagen so viel hektischer Pferdehandel in der realen Welt stattfindet.

Die größte reale Ware bleibt Öl, und hier haben die Vereinigten Staaten weiterhin die besten Karten. Dieser Tweet von US-Präsident Donald Trump drückt es nett aus: „China bezieht 91% seines Öls durch die Straße, Japan 62%, und viele andere Länder ähnlich. Warum also schützen wir diese Schiffsrouten für andere Länder (viele Jahre) für Null Gegenleistung? All diese Länder sollten ihre eigenen Schiffe beschützen.“

Pentagon-Quellen sagen, dieser Tweet hat bereits China, Japan und Indien veranlasst, U-Boote zu schicken, „um im [Persischen] Golf zu patrouillieren und Israelis [deren U-Boote] zu jagen“.

Natürlich steckte das Pentagon hinter diesem Tweet. „Mit Mark Esper als Verteidigungsminister und Mark Milley als Vorsitzenden des Vereinten Generalstabs scheint es, als ob die Army jetzt das Pentagon leitet, nachdem die Marine mit [General Jim] Mattis und [John] Kelly dran war“, stellen die Pentagon-Quellen fest. Das bedeutet, dass die Marines einen sicheren Brückenkopf gegen die khazarische Mafia errichtet haben und die Army jetzt die eher alltäglichen, aber wichtigen Verwaltungsaufgaben übernimmt.

Wie wir oben in dem Artikel erwähnt haben, hat das US-Militär jetzt die Führung über die G20 übernommen. Das deswegen, weil ihre saudi-arabische Kolonie die Leitung von Japan übernommen hat. Das heißt, das US-Militär wird die Agenda über ihren Skript ablesenden gefälschten Kronprinzen Mohammed bin Salman (MBS) koordinieren.

Das Pentagon ist natürlich wütend darüber, dass es von radikalen Zionisten dahin manipuliert wurde, im Irak einzumarschieren und ist entschlossen, nicht manipuliert zu werden, einen Krieg mit dem Iran auszutragen. Die Pentagon-Quellen bemerken: „auf dem G20 gab es keine Koalition gegen den Iran, aber Indien hat einen 500-Millionen-Dollar Vertrag über den Kauf von Anti-Panzer-Raketen von Israel storniert“.

Die Tatsache, dass Trump auf dem G20-Gruppenfoto zwischen MBS und dem türkischen Präsidenten Recep Erdogan platziert war, sollte zeigen, dass die Türkei, zusammen mit Saudi-Arabien, im kommenden Jahr für den Frieden in der Region zusammenarbeiten werden“, sagen die Pentagon-Quellen.

Russland arbeitet mit der Türkei, Ägypten, Saudi-Arabien und dem Iran daran, die Israelis zu zwingen, einen echten Frieden zu akzeptieren, sagen russische FSB-Quellen. Letzte Woche erhielt Israel eine Warnung, als ihr GPS-System von den Russen außer Betrieb gesetzt wurde, was die meisten ihrer Waffensysteme nutzlos machte.

https://www.blacklistednews.com/article/73488/israel-accuses-russia-of-interfering-in-airspace.html

Die Menschen in Israel beginnen endlich auch, aufzuwachen. Der frühere israelische Premierminister Ehud Barak kündigte letzte Woche seine Rückkehr in die Politik an, als er sagte: „Dies ist nicht die Zeit, am Zaun zu stehen… Netanjahus Regime, mit seinen radikalen messianischen Zeloten und seiner korrupten Führung muss gestürzt werden.“

https://www.reuters.com/article/us-israel-politics-barak/ex-israeli-prime-minister-barak-announces-election-run-idUSKCN1TR2Q5

Da Barak der militärische Kommandant von Premierminister Benjamin Netanjahu war, weiß er aus eigener Erfahrung, was für ein gefährlicher Zelot der Mann ist. Durch den Bezug auf „radikale messianische Zeloten“ hat er bestätigt, was dieser Autor seit langem behauptet, nämlich dass Israel von Fanatikern geführt wird, die ein künstliches Armageddon beginnen wollen.

Zurück zu Asien – chinesische Quellen sagen, dass die Wiedervereinigung der koreanischen Halbinsel mit Schritten beginnen wird, um die wirtschaftlichen Beziehungen zu vertiefen, indem Eisenbahnlinien und Straßen verbunden werden, der Kaesong Industriekomplex geöffnet wird und südkoreanischen Touristen erlaubt wird, Nordkorea zu besuchen, unter anderem.

Ebenfalls wurde in Indonesien Präsident Joko Widodo offiziell als Sieger der Wahlen in diesem Land bestätigt, bei der er 55,5% der Stimmen erzielt hat und die khazarischen Versuche beendete, das Gold des Landes zu erobern. Wie ein Botschafter der Red Dragons bekanntlich voraussagte: „555 wird 666 schlagen“.

Natürlich, nur weil die Satanisten verlieren, heißt das nicht, dass der Krieg in irgendeiner Weise vorbei ist. Die Neuigkeiten aus Italien von einem Bürgermeister, Ärzten und Sozialarbeitern, die Kinder an Sexualstraftäter verkaufen, ist nur die Spitze des Eisbergs. Allein in den US verschwinden jedes Jahr mehr als 40.000 Kinder.

https://www.rt.com/news/463028-italy-children-abuse-mayor/

Diese Leute, die an der Spitze der westlichen Machtstruktur konzentriert sind, kämpfen um ihr Leben. Sie wissen, was geschehen wird, wenn die Öffentlichkeit im großen Stil herausfindet, was sie ihren Kindern angetan haben.

Sie werden auch hart kämpfen, um ihr Schuldgeldsystem zu schützen. Letzte Woche beispielsweise erklärte der neugewählte kasachische Präsident Qassym-Schomart Toqayew, dass er, anstatt die Banken zu retten, die Schulden der Menschen erlassen würde. Es war sicher kein Zufall, dass eine große Explosion um die Zeit dieser Bekanntgabe dort eine Militärbasis zerstört hat. Stellen Sie sich vor, wie sie auf ein weltweites Jubeljahr reagieren würden.

https://www.aljazeera.com/ajimpact/kazakhstan-ends-bank-bailouts-writes-people-debts-190626093206083.html

Der Kampf gegen Hightech-Oligarchen, die Google, Facebook usw. betreiben, wird ebenfalls sehr hart. Um den Sieg hierin zu unterstützen, wird bald eine Belohnung auf die Köpfe der größten Hightech-Aktionäre und das Spitzenmanagement ausgesetzt, sagen Quellen der Geheimgesellschaften. Der Grund ist, dass legale Aktionen durch einzelne Regierungen nicht ausreichen werden, um diese transnationalen Verbrecherunternehmen fügsam werden zu lassen. Sie müssen daran gehindert werden, die Wahrheit zu verzerren und sie durch eine gefälschte KI-kontrollierte Realität zu ersetzen.

Update 3. Juli: Hinweis auf gehackte Website

Hinweis an die Leser: unsere Webseite wurde diese Woche gehackt und wir hatten Probleme, diesen Artikel herauszubringen. Wir denken, dass wir das Problem jetzt gelöst haben und bitten für die Unannehmlichkeiten um Verzeihung.