europa soll 2020 im chaos versinken
in der strategiepanung des tiefen staates soll deutschland bis 2020 unregierbar sein - durch destabilisierung von innen. das ist genau das, was ich in meinem NL den krieg der regierung/verwaltung gegen das eigene volk nenne. das wird aber nicht gelingen, denn die dunkelmächte sind überall am verlieren..
 

Die Sonnenfinsternis am 6. Januar 2019

aus dem text von von christa s. unten:
Ein weiteres Indiz für den kommenden Umbruch sind die Unmengen an Kriegsmaterial, die seit ca. 1 Jahr von Amerikanern und Briten nach Deutschland geliefert wurden (wie die hanebüchene Geschichte, die britische Insel sei zu klein, um ihre Panzer dort zu parken), ebenso die Aufstockung von US-Soldaten. Auch soll bereits russisches Militär in zivil im Lande sein. Russische Offiziere werden seit 4 Jahren in deutscher Sprache unterrichtet, sicher nicht ohne Grund. Beide Armeen werden uns helfen, falls es hier rund geht, was großartig ist, aber nach Besatzungsstatut sind sie auch dazu verpflichtet. Unterstrichen werden diese Vorbereitungen vom Über- raschungsbesuch von Trump am 26.12. in Ramstein, wo er auch eine Unterredung mit seinen Generälen hatte. Kein Staatsbesuch bei Merkel, die sowieso nichts mehr zu sagen hat.
 
 
 
14.899 Aufrufe
Was man tun kann, wenn offizell die Zersetzung der Gesellschaft vorgesehen wird, ist, Ordnung zu schaffen. Bis zum 9 November 1918 hatten wir hier in Deutschland die freieste Gesellschaft und diese Zustände können dann wiederhergestellt werden, wenn der Souverän es so will- das seid ihr!


wenn wir schon bei den prognosen für das neue jahr sind: in diesem NL von anfang april 2018 habe ich meine prognose für unsere zukunft auch ausführlich beschrieben.

die geniale strategie der lichtkräfte
die strategie der lichtkräfte zur befreiung der menschheit ist so genial, dass sie schwer zu erkennen ist. analitik erkennt sie. er schreibt sie zwar putin und trump zu, was unmöglich ist. da sind eindeutig übermenschliche kräfte am werk. treue leserInnen erinnern sich vielleicht an die aussage des "nostradamus vom balkan". das ist eine seherin aus ex-jugoslawien, die diesen übernamen bekam, weil sie eine dermassen hohe trefferquote hatte. sie konnte den leute voraussagen, wo die bomben der NATO fallen werden und wo es sicher ist. ich zitiere sie im NL vom 9.9.16.:
Putin hat einen Ratgeber mit hellseherischen Fähigkeiten, dessen Fähigkeiten ihre bei weitem übertreffen. So kann dieser z.B. ein wahllos aufgeschlagenes Buch auf weite Entfernung – natürlich ohne es zu sehen – lesen (das kann sie nicht).

Neue Prophezeiung: Verica Obrenovic – der serb. Nostradamus
im newsletter vom 18.8.16 schrieb ich: putin's politik - ich beobachte das vorgehen von putin schon seit jahren sehr genau. seine strategie und taktik ist so genial, dass ich davon ausgehe, dass er eine sehr gute spirituelle führung hat, nach der er seine politik ausrichtet. in punkt 2 der prognosen von verica obrenovic wird meine vermutung bestätigt.
Verica Obrenovic – der serb. Nostradamus    
diesen auszug findest du im newsletter vom 9.9.16

wie befreit man einen planeten aus einem über 5000 jährigen sklavenhalter-system?
es liegt also auf der hand, dass putin und sein team alles zu wissen bekommen was die amis, die zionisten oder die schwarzmagier in london, brüssel und berlin so alles im schilde führen und es daher geschickt abwenden können, um die menschheit aus den klauen der dunkelmächte zu befreien.

wir werden deshalb morgen nicht gleich das paradis auf erden haben, aber übermorgen. aber um den himmel auf die erde zu holen müssen wir auch noch unseren beitrag dazu leisten. wir sind in der glücklichen lage, dass wir jetzt eine neue welt kreieren können. viele von uns sind genau deshalb inkarniert, um diese zeit mit zu erleben und mit zu gestalten.
Pioniere verändern die Welt  4:02

...der Plan für die gesamte Welt - auch für Russland - lautet:
Die USA sanft zu Fall bringen.
Ich versenke ihn, ich versenke ihn nicht…
Veröffentlicht am Analitik
In der konkreten Umsetzung bedeutet dies: knallhart so viel nehmen wie man kann, die USA von überall her vertreiben, aber gleichzeitig so zu tun, als seien die USA weiterhin sehr mächtig und wichtig. Trumps Raketen-Show hatte in der realen Realität keinerlei Nutzen für die USA. Alle Militärs der Welt konnten sich davon überzeugen, dass die besten Raketen der USA entweder leicht abzufangen sind, oder aber so miserabel sind, dass es hundert dieser Raketen braucht, um sechs normale Gebäude zu beschädigen. Egal welche Version der Ereignisse man auswählt, es ist eine Blamage für die USA. Russland wird sich Markanteile der USA auf den Waffenmärkten schnappen – das wird die knallharte Folge in der Realität sein. In der Matrix ist Trump aber der große Hecht, der ungestraft Syrien bomben kann. 

Alles läuft perfekt nach Plan.
Die Matrix ist infiziert, sie funktioniert nicht mehr so, wie sie sollte
. Hier haben Sie ein wunderbares Beispiel dafür. Eigentlich soll die virtuelle Realität in der Matrix die Realität so beeinflussen, dass die Macht der USA vermehrt wird. So hat es Jahrzehnte lang funktioniert. Aber jetzt nutzt Putin die Matrix, um in der Realität das genaue Gegenteil dessen zu erreichen, wofür die Matrix eigentlich da ist. Die Märchen von der allumfassenden Macht der USA sollten die reale Macht der USA stärken, aber jetzt verdecken diese Märchen den rapiden Schwund der realen Macht der USA. Und diese Tarnung ist wichtig, sie verhindert, dass die Matrix eine Eskalation in der Realität entfacht. In der Realität erniedrigt Putin die USA, aber in der Matrix lässt er ihnen die Größe. Genau so ist es gewollt. Beachten Sie, wie gut Putin und Trump dabei zusammenarbeiten. Dass Russland keine US-Kriegsschiffe versenkt hat, ist kein Bug, es ist ein Feature*. Es geht nicht darum, dass Russland und die USA sich offen frontal angreifen. Es geht darum, den Einfluss des ehemaligen Hegemons neu aufzuteilen, eine neue Weltordnung zu bilden, und dabei einen großen Krieg, wie er für solche Verteilungsphasen typisch ist, zu vermeiden. Daran arbeiten Putin und Trump.
* (engl. feature „Merkmal“, „Eigenschaft“, „Charakteristik“) 


https://3.bp.blogspot.com/-6O1jpUlnqM4/V4wKEuSuRcI/AAAAAAAAOD0/sXwBe0v9oGERG6e4T--NLxHOwnxyk5OeQCK4B/s0/i%2B%25282%2529.jpg

nach der übersetzung der analyse des sprechenden katers aus russland zum skripal-märchen der englischen eliten ist es diese woche schon wieder analitik, der die beste analyse zur raketen-show der amis liefert. leider sind viele auf dem linken oder sogar auf beiden augen blind und sehen nur den bösen putin oder den narzisstischen trump.

GB: wer andern eine grube gräbt...

...in diesem Kriegszug der Briten gegen Russland ist das Haupt- und Endziel China mit seinen Handelswegen. Die Briten können nicht offen gegen China in den Krieg ziehen, denn mit China sind sie finanziell zu stark verbandelt. Aber China und seine Handelsrouten abzudrängen bedeutet für die Briten, diese Möglichkeiten an sich zu reißen. Wird das gelingen? Nein. Deswegen ist es für die USA gerade auch von Vorteil, den Idioten einen Schubs nach vorne zu geben und ihnen viel Glück zu wünschen, denn in wenigen Tagen beginnen die USA einen Handelskrieg gegen China, und später dann gegen Deutschland, Frankreich und den Anhang, die ihrerseits Gegenmaßnahmen angedroht haben. Sie [Deutschland & co] bekommen auf diese Weise auch Unterstützung – China muss als erstes in den Kampf ziehen und sie werden ihren Kriegseintritt so lange wie möglich hinauszögern. Warum? Um den USA Zeit zu geben, im Krieg gegen China schwächer zu werden, denn dann werden ihre [die deutschen] Position und ihre Gegenschritte, die sie schon jetzt machen könnten, deutlich schmerzhafter für die USA sein, wenn China als erster in den Ring tritt. Weiterhin, wenn sie abwarten, bis sich Großbritanien gegen Russland vollends in die Scheiße reitet, wird Großbritanien wie von selbst von der Bühne verschwinden, sie werden nicht viel Kraft darin investieren müssen, ganz im Gegenteil – formell haben sie ja Großbritanien wohlwollend unterstützt, aber diese werden in der Scheiße sitzen und Deutschland und Frankreich werden völlig unschuldig daran sein. ... Aber Fakt ist Fakt, Trump weiss darüber bescheid und die Leute in Europa mit Gehirn wissen auch bescheid. Einen derart überflüssigen Spieler wie Großbritanien über die Klinge springen zu lassen ist wirklich für jedermann nützlich, wirklich für jedermann. Polen und andere Warzen zählen natürlich nicht, Sie verstehen, was ich meine. Ja, ja, ja… ich denke, wir werden den Briten schön langsam auf die Nerven gehen, ihnen Angst einjagen, es auf jeden Fall in die Länge ziehen, damit sich dort möglichst viele selbst in die Irrenhäuser einweisen...
(aus dem geo-politischen ausblick vom kater, aus dem russischen von analytik).


die vielleicht beste prognose des jahres
das ist die beste analyse zum machtwechsel auf der erde diese woche, wahrscheinlich jedoch die beste des jahres. der text ist sehr lang - 12 seiten - aber es lohnt sich 1-2 stunden zu investieren. seine prognose macht hoffung und verbreitet zuversicht - was ganz meinem anliegen mit diesem NL entspricht.

der spirituelle hintergrund
was fehlt ist die spirituelle dimension. die beste quelle dazu ist armin risi. in der rubrik lichtblicke findest du seine neusten videos:
april 2018: Armin Risi: Ihr seid Lichtwesen

gottes plan ist perfekt - alles kommt zur richtigen zeit
es ist ja nicht einfach zufall, dass jetzt die dunkelmächte - z.zt. die jesuiten - nach 6000 jahren plötzlich auf die idee kommen, den sumpf in den USA, GB und der EU auszutrocknen, denn sie sind ja selber ein teil des sumpfs. was wir z.zt. erleben ist der wechsel vom dunklen zeitalter - dem kali-yuga, dem zeitalter der spaltung - zum goldenen zeitalter. vom transatlantischen imperium zu einer multipolaren welt: russland, china, USA. der kapitalismus ist dann immer noch da, aber die kriegstreiber - neocons, zionisten, satanisten - sind dann von der macht verdrängt. dadurch eröffnen sich ganz neue möglichkeiten der bewusstseinsentwicklung.

ein sanfter übergang
was mich besonders freut: diogenes bestätigt meine prognose eines sanften übergangs. sowohl beim übergang des dollar-systems zum neuen goldgedeckten finanz-system der BRICS-staaten...

 das neue goldgedeckte finanz-system der BRICS
..jede weitere Akkumulation des auf dem Petrodollar basierenden Fiat-Kapitals würde das Imperium implodieren lassen. Das Ende der Fahnenstange ist mal wieder erreicht. Die inzwischen gedruckte Geldmenge steht in keinerlei Verhältnis mehr zu realen Werten und somit tendieren die Investitionsmöglichkeiten angesichts des Verlustes des asiatischen Wirtschaftsraumes und dessen Abkopplung vom westlichen Finanzsystem gegen Null.
Eine neue goldgedeckte Währung muss her. Doch das meiste Gold liegt in Asiens Minen und Tresoren. Und die weltweiten Investitonsmöglichkeiten des Petrodollar hat der größte Gläubiger der Transatlantiker, China, bereits genutzt, um seine überflüssigen Dollarberge abzubauen. Dasselbe tat es mit seinen Überschüssen von britischen Pfunden. Beim Investieren seiner Berge von westlicher Fiatmoney in die westlichen Realwerte konnte es dann auch noch viel eigenes Gold sparen, seine neu konvertierbare Währung damit decken und den Dollar als immer risikoreicheres Kapitalaufbewahrungsmittel wie als internationales Zahlungsmittel mehr und mehr aus Eurasien in die krisengeschüttelten und von den Chinesen schon weitgehend aufgekauften Märkte des Westens zurückdrücken. Ganz zu schweigen davon, dass es mit der Übernahme westlicher Banken und Schlüsselindustrien nun auch die Politik der einzelnen Nationalstaaten mitbestimmen kann und wird.

...als auch beim machtwechsel in europa, von EU/NATO zur kooperation mit russland und den anderen BRICS-staaten.

die zukunft von deutschland/europa
Das bedeutet, dass Rom nun nur noch zwei Optionen hat: Krieg/Bürgerkrieg oder Frieden. Die Beharrungskräfte (Malteser) schreien natürlich verzweifelt nach Krieg und zetteln mit der „Flüchtlingskrise“ schon mal Bürgerkriegszustände im Sinne ihres Konzepts vom Kampf der Kulturen an. Die Reformkräfte (Jesuiten) erkennen die Aussichtslosigkeit einer direkten militärischen Konfrontation angesichts der Aufrüstung Russlands und Chinas. Durch die schwere Glaubwürdigkeitskrise ihrer westlichen Medien können sie keine Kriegsbegeisterung mehr bei den von ihnen beherrschten westlichen Völker entfachen.

Sie setzen daher taktisch erneut auf Nationalstaatselemente. Sie wollen/müssen die innere Ordnung der USA und EU daher mit polizeistaatlichen Mitteln wieder herstellen, um letztlich die eigene Wirtschaftsdiktatur, die sie mit ihrem gescheiterten Globalismus längst eingeleitet haben, wenigstens über ihre EU und ihren Vereinigten Staaten von Amerika aufrecht zu erhalten. Hierzu dient ihnen dieselbe „Flüchtlingskrise“ als Legitimation. Nur mit dem Unterschied, dass die „Flüchtlinge“ in ihrem Konzept eher zum Problem geworden sind. Sie haben erkannt, dass die Zerstörung der Volkswirtschaften durch gesellschaftlich nicht integrierbare Migrantenmassen, die ursprünglich dem Zweck dienten, die globalen Billigarbeitsmärkte auszuweiten, die Nationalstaaten Europas aufzulösen und in der EU aufgehen zu lassen, angesichts der neuen Bedingungen auf den Erhalt ihrer Macht nun kontraproduktiv wirken könnte. Denn die „Vereinigten Staaten von Europa“ sind ihnen nicht mal ansatzweise gelungen. Selbst der Versuch, den Einigungsprozess zu entschleunigen und zunächst erst die wirtschaftlich potentesten Staaten zusammen zu zwingen, wird nicht funktionieren. ROM scheitert am Widerstand der europäischen Nationalstaaten, die sich nicht umvolken lassen; geschweige, gen Russland in den Krieg ziehen wollen.

Wiederauferstehung des westlichen Nationalstaatenkonzepts
Das neue Ziel der Jesuiten ist nun der Spatz in der Hand. Die westliche Zentralmacht sucht einen in ihrem Sinne kompatiblen Anschluss an das von China und Russland dominierte multilaterale Gegensystem der zwar globalen jedoch bilateralen Seidenstraßenprojekte, in denen sich letztlich nur souveräne Nationalstaaten mit durch Gold oder Wirtschaftsleistung gedeckten Währungen einbringen können. Im Zuge der Wiederauferstehung des westlichen Nationalstaatenkonzepts zwangen sie die EU-Staaten, mit der neuen USA unter Trump nur noch bilateral zu verhandeln und somit die Nationalstaaten zu stärken. Der neue amerikanische Präsident verhandelt also nicht mit der überstaatlichen EU. Ein deutliches Zeichen, dass die Machtübernahme durch ihn der Anfang vom Ende der EU in der bisherigen neoliberalen Form eingeläutet hat. ...

Die patriotische Welle
..Die nächste Regierung aus AfD und CDU/CSU wird ebenso wie in Österreich die konservativen Kräfte stärken, die jedoch diesmal eben nicht die Beharrungskräfte sind (diese Rolle müssen jetzt die Grünlinkversifften und die Pseudoliberalen von der FDP als überzeugte Multikulti-Globalisten auf Gedeih und Verderb übernehmen) sondern Reformkräfte, die den Nationalstaat wieder herstellen und in das östliche System einbinden sollen. Auf eher kürzere Sicht wird sich der Zerfall der EU und die Neubildung der Achse Paris-Berlin-Moskau daher nicht verhindern lassen...
dazu gibt es sogar eine prophezeiung, dass genau das kommen wird..

Austausch der Werkzeuge und Marionetten
Die 3 Machtzentren des untergehenden Imperiums, Washington, London und der Vatikan, die sich gerade alle drei im Innern zerfleischen und zersetzen, werden jetzt vor allem verzweifelt versuchen, ihren Einfluss auf den europäischen Kontinent zu behaupten. Denn der Vatikan bricht, wie oben gezeigt, an seinen inneren Widersprüchen auseinander, dito Washington, und die Londoner City gehört defacto schon den Chinesen.
diese zerfleischung/fraktionierung/zersetzung der eliten hat russophilus im letzten NL sehr gut beschrieben.
6.-12.4.18: USA, GB, Israel, EU: Eliten in Panik - Handeslskrieg, Bürgerkrieg hinter den Kulissen, Fraktionierung, Diplomatie gibt es z.zt. nicht mehr -> s. Skripal/Der Bär ist erstarkt, der Westen zerstritten/Warum es keinen grossen Krieg geben wird

hier nun der ganze text - ca. 12 seiten..
Dienstag, 17. April 2018

kommentar christa..
Dieser brilliante Artikel ist zwar im Eulenblick N°67 verlinkt, aber dort geht er vielleicht unter. Er ist so unerhört gut, wie ich noch keine Analyse gesehen habe, und besitzt eine unglaubliche Tief- wie Weitsicht. Hat man ihn gelesen, werden alle Zeitungen bedeutungslos, die sowieso nur geistiges Glyphosat verstreuen.

 

hier eine prophezeiung aus dem e-book von peter denk im frühling 2018. seinen NL publiziere ich jeweils in der rubrik prognosen. interessant finde ich die neue prophezeiungs-quelle patrick..

Zusammenfassung
 
Es gibt eine neue Prophezeiungsquelle, die von einem Forenschreiber befragt wurde. Es ist ein Amerikaner mit dem Namen „Patrick“, der in einem Youtube-Channel und auch auf Twitter seine Vorhersagen verbreitet. Es geht dabei primär um die Vorgänge in den USA. Deshalb fragte man ihn gezielt zu Deutschland und dessen Aussichten. Nun ist völlig klar, dass diese Quelle zunächst nur im Beobachtungsstatus ist, auch wenn er nachweislich wohl bereits im August 2015 Trump als zukünftigen Präsidenten erwartet hatte.Kommen wir nun zu seinen Aussagen zu Deutschland und der EU, die der Forenschreiber KimS zusammengefasst hat.

„1. Die meisten Migranten (80%) werden in 2-3 Jahren gegangen sein. Das wird jetzt erst nochmals anders aussehen (Anstieg) aber Ende diesen Jahres wird man diesbezüglich bereits signifikante Zahlen sehen. Dies passiert nicht, weil die selber gehen, sondern weil sie gehen müssen (Regierungsregelungen). Dies passiert aber nur, nachdem AM weg ist. AM ist im Prozess zu gehen/gegangen zu werden, wann das passiert, weiß er aber auch nicht. Aber nicht zu lange.“
Nun, das erwarte ich ja auch und das aktuelle Jahr des Hundes ist prädestiniert dafür. Es dürfte dann eine 180-Grad-Wendung in der Politik kommen, zumindest was die Migrationsfrage betrifft. Natürlich wird das mit Merkel nicht zu machen sein, wir können also auch nach Patrick davon ausgehen, dass ein neuer Kanzler kommen wird. Voraussichtlich wird das der strenge Herrscher sein. Wenn wir momentan die Veränderung in der Stimmungslage der Bevölkerung besonders im Osten, aber auch im Westen z.B. bei vielen Frauen sehen, kann diese aktuelle Regierung nicht mehr lange bestehen. Die öffentliche Meinung hat sich augenscheinlich gedreht und teilweise reagieren sogar die Massenmedien schon darauf. Die Wahrscheinlichkeit einer Ablösung der Regierung steigt somit kontinuierlich an. Wenn die Zahl von Patrick stimmt, dass ca. 80% der Migranten in 2-3 Jahren weg sein sollen, muss es aber schon außerordentliche Maßnahmen geben. So etwas kann aber durchaus funktionieren, Israel macht es gerade vor. Es stellt sich nur die Frage, ob man es mit hiesigen Polizei- und Militärkräften auch durchsetzen kann? Letztendlich deutet diese Vorhersage an, dass externe Truppen zu Hilfe genommen werden. Dieses kennen wir ja bereits auch aus Vorhersagen von anderen Quellen wie der o.g. IT Oma oder Guerrero und es könnte tatsächlich so sein, dass wir nur noch wenige Monate vor deren Einsatz stehen.

„3. Im Moment hat AM Probleme, ihre Pläne bezüglich Deutschland durchzusetzen. Es gibt Leute innerhalb der Regierung, die ihre politischen Absichten/Pläne restriktieren. D.h. es gibt tatsächlich Leute innerhalb der Regierung, die daran arbeiten, sie loszuwerden. Die Änderung wird nicht von der Straße aus geschehen. Sobald sie entfernt ist, wird 80% des Bösen, was gegen das Deutsche Volk gemacht wurde, entfernt sein. Es ist deutlich, dass, sobald sie weg ist, die Situation sich anfangen wird, zu bessern. (Für die, die an die bösen grauen Aliens im Hintergrund glauben: nein, sie ist kein Alien in Menschengestalt, aber sie arbeitet für diese).“
Das dürfte so stimmen. Wenn es tatsächlich in diesem Jahr geschieht, kann es nur auf politischem Weg kommen. Auch wenn sich die öffentliche Meinung gerade in Deutschland dreht, bis ein paar Hunderttausend Menschen vor dem Kanzleramt stehen und „Merkel weg“ rufen, würde es im revolutionsfaulen Deutschland noch länger dauern. Allerdings hat Merkel mit Sicherheit interne Feinde, die auf ihre Chance warten. Selbst Schäuble scheint sie sich zum Feind gemacht zu haben – und er ist parteiintern immer noch mächtig. Die Gegner dürften durch den Stimmungsumschwung (und natürlich das Wissen über das wirkliche Wahlergebnis der CDU bei der letzten Bundestagswahl) nun sicher bald zum Angriff übergehen. Auch ist zu erwarten, dass die Kräfte hinter Trump die Ablösung Merkels bereits unterstützen. Der neue Kanzler dürfte sich dann mit Trump und auch Osteuropa wieder deutlich besser verstehen. Ein interessantes Indiz dafür war die Einladung des ungarischen Präsidenten Orban auf die CSU-Klausurtagung. Dieser ist ja momentan für einen großen Teil der deutschen Politik und Massenmedien eine absolute Persona non grata. Interessanterweise echauffierten sich die Massenmedien bei der CSU-Klausurtagung aber nur sehr gebremst darüber. Hier wird scheinbar schon etwas vorbereitet. Es wäre toll, wenn mit Merkel 80% des Bösen weg wäre. Wir werden sehen. Aber es ist zu erwarten, dass dann auch Deutschland aus der Rothschild-Linie ausbrechen wird. Das ist sicher nichts Schlechtes. Mit der Alien-Aussage dürfte er recht haben. Sie dürfte aber zeitweise von einem Repto besetzt sein, das zeigte ihre Augenveränderung bei der Einweihung des Gotthard-Basistunnels deutlich.

„4. Er sieht im Grunde keine Gefahr des Bürgerkrieges Deutsche gegen Deutsche (wenn dann nur äußerst geringe Wahrscheinlichkeit). ABER: MOSLEMANGRIFFE. Es werden vermehrt feindliche Übergriffe von Moslems passieren. Unglücklicherweise kann dies nicht verhindert werden. Die Opferzahlen werden hoch sein. Viel höher als in den späten 60er Jahren. Die Moslems werden die Deutschen vermehrt attackieren. Es hat bis jetzt noch nicht angefangen, aber es wird bald anfangen. Wahrscheinlich im Sommer, den Zeitpunkt kann er nicht genau sagen. Es wird nicht jahrelang andauern, es wird eher über mehrere Monate gehen.“
Das ist mittlerweile auch ohne Prophezeiungskünste vorherzusagen. Schön ist aber, dass er nur eine sehr begrenzte Zeit diese Angriffe erwartet. Das würde auch dafür sprechen, dass dann wohl externe Truppen als Sicherheitskräfte geholt werden. Danach würde relativ schnell Schluss sein.

„5. Der Euro wird vielleicht dieses Jahr schon verschwinden, vielleicht geht es auch noch ein bisschen länger. Es wird etwas anderes als die EU geben, vielleicht nur noch die Hälfte von der Größe/Stärke der EU heutzutage. Sie werden den Namen ändern. Es wird eine Allianz geben, vielleicht etwas einer Art Konföderation, kein starkes Verbundsystem/Bündnis. Großbritannien wird die EU verlassen, aber wird dann vermutlich bei der schwächeren Allianz mitmachen.“
Hier sagte er etwas voraus, was ich ja ganz ähnlich erwarte. Es bleibt abzuwarten, wie sich dann die neue Regierung zu der EU stellen wird? Sollte die EU tatsächlich wieder frei werden und in Richtung reiner Wirtschaftsgemeinschaft abspecken, wäre das zunächst erfreulich. Dass in 2018 aber wichtige Dinge mit der EU passieren werden, ist durchaus wahrscheinlich. Natürlich könnte im März in Italien der Stein des Anstoßes geliefert werden, aktuelle Umfragen erwarten einen politischen Wechsel in Richtung rechts, und wie ich geschrieben hatte, erwarten sehr reiche Menschen in Deutschland ja im März einen eventuellen Bankencrash dort mit immensen Folgen für Euro und Europa.

„6. Der muslimische Bevölkerungsanteil in Köln wird in 2-3 Jahren zu 80% gesunken sein. Er glaubt, dass dies durch die Regierungsregelungen passiert. Solange aber AM noch an der Macht bzw. da ist, wird es nicht passieren.“
Das passt zu der obigen Aussage, scheinbar kommt der Forenschreiber aus Köln. Wenn aber selbst dort 80% der Muslime dort fort sein sollten, dann wäre es klar, dass die Islamisierung von Deutschland vorbei ist.

„7. Insgesamt sieht er für die nächsten Jahre bezüglich der deutschen Wirtschaft eine milde Korrektur, eine Rezession - aber keine Depression.“
Nun, es wäre schön, wenn es so kommen würde.

„8. Deutschland wird sich nicht in viele Teile aufteilen, und es werden auch keine Abspaltungen durch Kalifate passieren.“
Wenn zeitnah ein großer Wechsel der Politik kommen sollte, dann sehe ich das auch so. Mehrere Jahre Merkel-Politik würde aber besonders der Osten Deutschlands kaum noch mitmachen. Dann würden von anderen vorhergesehene Szenarien, dass sich Ostdeutschland wieder zumindest vorübergehend abspaltet, eher wahrscheinlich. Alles in allem würde ich mir wünschen, Patrick wäre eine hochqualitative Quelle. 80% der Muslime weg (sicher diejenigen, die Ärger machen), die EU wieder als lockere Wirtschaftsgemeinschaft, die Wirtschaft läuft einigermaßen weiter, eine völlig andere Regierung, die viele ungünstige „böse“ Dinge korrigiert, wäre einer der bestmöglichen Verläufe. Eventuell passiert es auch so in den nächsten Jahren, es ist leider unklar, wie weit seine Vorhersagen reichen? Auch nach der chinesischen Astrologie wird es 2020 dann erst bezüglich eines Währungscrashs wieder wirklich spannend. Wie auch Manfred Zimmel schreibt, gab es bei der Auswertung der Aussagen von individuellen Palmblattprophezeiungen einen Hinweis darauf, dass der Bürgerkrieg in Mitteleuropa erst um 2023/2024 seinen Höhepunkt erreichen soll. Ich bin aber der festen Überzeugung, dass wir seit 2017 in eine neue Ära eingetreten sind. 2017 war das Jahr der Entscheidung und jetzt werden die Folgen der Entscheidung sichtbar. Es ist allerdings auch klar zu erkennen, dass eine Reihe von älteren Prophezeiungen kongurent mit den Plänen der alten Hintergrundeliten wie Rothschild & co. waren. Letzere werden aber mittlerweile gejagt, eine mächtige Gegenkraft hat sich ihnen nun augenscheinlich in den Weg gestellt. Die Hintergründe dieser Entwicklung gehen deutlich weiter, als das viele Menschen momentan glauben würden. Wenn Sie das interessiert und auch, wie ich ganz persönlich hier besondere Informationen erhalten habe, dann möchte ich Sie auf mein neues Buch „Das Mars-Geheimnis“ verweisen. Das würde nun im Rahmen dieses Buches hier zu weit führen, die ganzen Hintergründe auszuführen. Letztendlich haben aber diejenigen Kräfte, die wirklich das Schicksal der Welt beeinflussen wohl im letzten Jahr ein klares Stoppschild gezeigt bekommen. Deswegen bin ich auch zuversichtlich, dass unsere Zukunft nicht so düster werden wird, wie es sich zuvor noch angedeutet hatte. Allerdings wird es keinesfalls so sein, dass alles beim Alten bleibt, die Veränderungen werden immens ausfallen und zeitweise ist mit sehr großem Chaos zu rechnen. Das alte System wird zerbrechen und dadurch gibt es natürlich große Verwerfungen. Je weniger Sie dem Alten anhaften, desto einfacher wird für Sie aber der Übergang werden. Fokussieren Sie auf die neuen Möglichkeiten und wirken Sie an der einen oder anderen Stelle aktiv mit. Auch müssen Sie sich von dem Schicksal derjenigen abkoppeln, die am Alten zwanghaft festhalten werden. Diese werden sehr leiden, aber das ist am Ende deren eigene Entscheidung. Auch ist Geduld gefragt, viele sind momentan frustriert, dass die ganz großen Veränderungen und Enthüllungen immer noch auf sich warten lassen. Der unglaubliche Umfang von dem, was uns alles verborgen wurde, macht aber eine gute Planung notwendig, denn ansonsten würden viele Menschen einfach durchdrehen. Auch wird es dauern, bis der Punkt Null erreicht sein wird und es dann wieder aufwärts geht. Gute Quellen erwarten das in ca. zehn Jahren. Letztendlich ist das rasend schnell bei der Größenordnung der Veränderungen, die auf uns zukommen, aber natürlich dauert das vielen Menschen trotzdem deutlich zu lang. Es wird aber auch das Weltbild der Menschheit deutlich verändert werden und das braucht seine Zeit. Nur dann ist es aber auch möglich, dass wir in eine wirklich nachhaltig bessere Welt eintreten.
 

 


Sonntag, 30. Dezember 2018

Die Sonnenfinsternis am 6. Januar 2019

 http://sternenlichter2.blogspot.com/2018/12/die-sonnenfinsternis-am-6-januar-2019.html#more
Soweit, so gut – könnte man am Ende dieses Jahres sagen, wenn man nichts über die eigentlichen Geschehnisse im Hintergrund weiß, oder 'selig sind die Unwissenden'. Das hat gewisse Vorteile, aber ja nur bis zu dem Moment, wo der Wind sich eindeutig drehen wird.

Wir stehen nicht nur vor einem Jahreswechsel, sondern vor einem großen Paradigmenwechsel. Das alte Finanz- system ist völlig überreizt und am Ende, in einem Ausmaß wie noch nie. Auch die Alt-Elitären haben nun bald ausgedient, weil die sich immer mehr erhöhenden Lichtschwingungen kaum noch dunkle Absichten durchlassen. Sie greifen damit praktisch ins Leere, was aber auch ihre Ver- zweiflung anwachsen lässt, sowie mögliche Kurzschluß- handlungen.

Dieser große Wechsel in ein neues System, möglicherweise auch neues Herrschaftssystem, geht nicht von heute auf morgen, und könnte stellenweise auch holprig ausfallen. Mit dem 'Abriss' dürften wir im ganzen nächsten Jahr beschäftigt sein, worauf dann der Aufbau 2020 kommt.

Viele verschiedene Infos haben uns darauf hingewiesen. Seit Jahren ist bekannt, daß eine neue D-Mark in den Tresoren der Banken schlummert, und die anderen Länder sind gewiß auch vorbereitet. Allerdings dürften jene Versorgungsprobleme in der Übergangszeit bekommen, die sich nicht mit Silber oder Gold eingedeckt haben – es sei denn, es gibt eine gute regionale Versorgung.

Das eigentliche Problem ist jedoch, wie die Menschen reagieren werden, wenn sie zeitweise von staatlichen Zuwendungen abgeschnitten sind, das wird sehr unterschiedlich sein. Auf jeden Fall werden wir im kommenden Jahr lernen, was Abgrenzung bedeutet, was nötig wird, wenn jemand bedrohlich wird – ansonsten gilt natürlich, sich gegenseitig zu helfen.

Ein weiteres Indiz für den kommenden Umbruch sind die Unmengen an Kriegsmaterial, die seit ca. 1 Jahr von Amerikanern und Briten nach Deutschland geliefert wurden (wie die hanebüchene Geschichte, die britische Insel sei zu klein, um ihre Panzer dort zu parken), ebenso die Aufstockung von US-Soldaten. Auch soll bereits russisches Militär in zivil im Lande sein. Russische Offiziere werden seit 4 Jahren in deutscher Sprache unterrichtet, sicher nicht ohne Grund. Beide Armeen werden uns helfen, falls es hier rund geht, was großartig ist, aber nach Besatzungsstatut sind sie auch dazu verpflichtet. Unterstrichen werden diese Vorbereitungen vom Über- raschungsbesuch von Trump am 26.12. in Ramstein, wo er auch eine Unterredung mit seinen Generälen hatte. Kein Staatsbesuch bei Merkel, die sowieso nichts mehr zu sagen hat.

Weitere Hinweise sind auf Hartgeld zu finden, im neusten Artikel, wobei das Kapitel über die neuen staatlichen Strukturen wichtig ist. Vielleicht stimmt nicht alles, aber es ist auch nicht verkehrt, diese Infos im Hinterkopf zu haben.

Ab 2. Januar wird es möglich sein, daß Trump ankündigungsgemäß Militärgerichte einsetzen kann. Er hat dann im Senat die Mehrheit, und wir können nur hoffen, daß die obersten Richter dann auch patriotisch handeln, und nicht mehr auf Weisung des Deep State. Was deshalb so schwierig ist, weil die US-Justiz von SES-Leuten durchsetzt ist, wie Q im März mitteilte, zumindest war es da noch so. Good luck for you!

Mit dieser partiellen Sonneneklipse ist jedenfalls ein kräftiger Energieumschwung zu erwarten. Sie findet am Südknoten im Steinbock statt, so geht es diesmal ums Loslassen von alten, über- holten Strukturen, die uns nicht mehr dienlich sind. Das umfaßt natürlich auch Regierungs- strukturen. Vor allem wird hier eine neue Verantwortung geradezu erzwungen, durch laufende Umstände, die uns aber auch zeigen, wie tief wir in der Fremdbestimmung drinstecken.....

Wenn wir alle drängen, kommt 2019 der endgültige Sieg über die khazarische Mafia

  1. Dezember 2018   Benjamin Fulford

Viele Anzeichen deuten darauf hin, dass 2019 ein Jahr des Durchbruchs im Kampf gegen die satananbetende khazarische Mafia werden wird. Nicht nur haben die Massenverhaftungen begonnen, sondern der massenmordende Teil des pharmazeutisch-medizinischen Establishments wird schließlich ebenso zur Strecke gebracht. Ein anderes offensichtliches Zeichen dafür, dass nicht länger „business as usual“ herrscht, ist die Tatsache, dass das US-Militär aus Syrien, Afghanistan, dem Irak und anderswo zurückgezogen wird. Und dieses Mal könnte der US-Regierungs-Shutdown tatsächlich zu einem formalen Konkursverfahren gegen die illegale Unternehmensregierung führen, die Washington, D.C. seit 1871 übernommen hat.

Lassen Sie uns mit den Rückzügen des US-Militär beginnen, da diese eine der größten Veränderungen anzeigen, die man seit dem Ende des zweiten Weltkriegs sehen kann, als die ewige Kriegswirtschaft des US-militärisch-industriellen Komplexes begann. Pentagon-Quellen sagen, dass der Weihnachtsbesuch des US-Präsidenten Donald Trump im Irak auf einen Ausstieg aus diesem Land hindeutet. Dies folgt Rückzugsankündigungen aus Afghanistan und Syrien, genauso einem Waffenstillstand im Jemen. Wir stellen auch fest, dass fast alle US-Flugzeugträgerverbände jetzt in ihren Heimathäfen liegen.

Als noch dramatischer führen die Quellen an: „Die Mission des amtierenden Verteidigungsministers Patrick Shanahan wird [das Lenken der öffentlichen Aufmerksamkeit auf] Space Force sein, das Nach-Hause-bringen der Truppen, die Veröffentlichung von außerirdischer und unterdrückter Technologie, Überseebasen zu schließen, Schwerter zu Pflugscharen zu machen und die Überreste zu beseitigen, während ein tödlicheres Militär aufgebaut wird.“ Das heißt, Friede auf Erden und Wohlwollen allen gegenüber erhält einen sehr realen Sinn in diesen Feiertagen.

Die Pentagon-Quellen sagen auch, der lange US-Regierungs-Shutdown „macht es leicht, Mitglieder des Tiefen Staates, die in die Regierung eingebettet sind, zu verhaften“. Außerdem: der erste führende Beamte, der öffentlich angeklagt wird in „Nürnberg 2.0, wird [der frühere CIA-Direktor] John Brennan sein“, sagen die Pentagon-Quellen.

Es gibt auch viele Spekulationen über die Bush/Clinton-Verbrecherfamilie und ihren Haussklaven Barack Obama, da sie alle offenbar aus dem Blick der Öffentlichkeit verschwunden sind, seit der Shutdown der US-Regierung begonnen hat. Wir alle wünschen, dass sie einer öffentlichen Gerichtsverhandlung entgegensehen, wegen ihrer zahlreichen Verbrechen gegen die Menschheit. Es geht dabei um die Massenmorde in Haiti, Japan und anderswo, und nicht nur um den Verkauf der US-Uranvorräte an Russland gegen Bestechungsgeld. Hoffentlich wird das irgendwann zu Anfang des neuen Jahres auf den Fernsehschirmen der ganzen Welt zu sehen sein.

Die andere Sache, die wir sehen müssen, ist das endgültige Zur-Strecke-bringen der europäischen Union, die genauso aufgebaut ist, wie es die Sowjet-Union war, mit lediglich einem Gummistempel-Parlament und geheimen Abstimmungen für einen einzelnen Kandidaten für Spitzenpositionen.

Von dieser Front sagen Pentagon-Quellen, die deutsche lahme-Ente-Kanzlerin Angela Merkel ist gezwungen, deutsche Truppen aus Afghanistan abzuziehen, während ihr belagerter französischer Sklavenpräsident Emmanuel Macron gezwungen ist, französische Truppen aus Syrien abzuziehen. Das wird ihre verbliebene Kontrolle über Öl- und Drogengeld beenden und den Niedergang ihrer Verbrecherregimes beschleunigen, sagen CIA-Quellen.

Es gab zuletzt auch noch weitere Anzeichen, dass nach dem Monat Mai große Veränderungen stattfinden werden. Wie wir letzte Woche festgestellt haben, wird Japan im Mai einen neuen Kaiser haben, und der zurückgetretene belgische Premierminister wurde vom König beauftragt, bis Mai im Amt zu bleiben. Jetzt stellt sich heraus, dass auch Israel im Mai eine neue Regierung haben wird. Der Rücktritt der israelischen Regierung letzte Woche bedeutet, dass dem satanischen Massenmörder Benjamin Netanjahu schließlich die langerwartete Gerechtigkeit widerfährt.

https://www.debka.com/new-right-party-takes-off-launches-campaign-for-likud-disaffected/

Führende britische Geheimdienstagenten und Mitglieder der britischen Königsfamilie sagen, diese Ereignisse finden statt, weil die Geheimdienste der Welt heimlich seit den letzten Jahren Vorbereitungen getroffen haben, die Unternehmens-Weltregierung zu Fall zu bringen. Sie benutzten als Hauptreferenz eine Studie des Technischen Instituts Zürich,  - er meint wahrscheinlich die ETH - die „das GNCC, oder Globale Netzwerk der Unternehmenskontrolle [Global Network of Corporate Control]“ aufgedeckt hat.

https://journals.plos.org/plosone/article?id=10.1371/journal.pone.0025995

https://www.newscientist.com/article/mg21228354-500-revealed-the-capitalist-network-that-runs-the-world/

„Der Überbau dieser Anordnung ist das Triumvirat der Unternehmen des District of Columbia, der City of London und des Heiligen Stuhls. Kein Wunder, dass ich oft Dinge hörte, die auf der Straße, in Elite-Bars und Restaurants in London diskutiert wurden – Diplomatie und nötige Diskretion ist schwer zu finden unter denen, die durch persönliche oder unternehmerischer Gier motiviert sind – sie ist ihnen überlegen, oder ‚der Teufel liegt im Detail‘“, stellte eine Quelle der britischen Königsfamilie fest.

Der Aktionsplan, um dieses Triumvirat zur Strecke zu bringen, wurde von National War College der Vereinigten Staaten ausgearbeitet, sagen die Quellen. „Die Verflüssigung ist die effektivste Methode zum Nivellieren von Überbauten, wie vorstehend beschrieben“, sagte die königliche Quelle. Das hat zu der Entscheidung geführt, die US-Regierung zeitweise zu schließen, fügte er hinzu.

Die Quelle sagte auch, es seien die europäischen und asiatischen Königsfamilien gewesen, die entschieden hätten, die Rothschilds und andere Bankdynastien von der Kontrolle des Finanzsystems zu entfernen. „Die Souveränen Köpfe der Staaten müssen alle extrem fit und fähig dafür sein, und das ist teilweise der Grund, warum die Abdankung in Japan erfolgte“, sagte er. Darum haben auch die Königin der Niederlande, der König von Spanien, der König von Belgien, „Papst Maledikt“, der Emir von Katar und andere Regenten auf Lebenszeit abgedankt, haben CIA-Quellen ausgearbeitet.

Laut einem königlichen Familienmitglied: „Die neue globale Regierung – das soll heißen, die Allianz aller Souveräner Köpfe der Staaten – muss viel heller und stärker sein als irgendeines der Unternehmen der Welt. Sie müssen auch massiv beschützt und immun gegen jede Einflussnahme sein – alle diplomatischen Gerichtshöfe müssen mit einem feingezinkten Kamm durchkämmt werden – eine totale forensische Reinigung.“ Natürlich bedeutet das nicht, dass die gesunden und funktionierenden Teile des Weltbankensystems zerstört werden, stimmen alle Quellen überein.

Auch die satanischen Oligarchen sind dem Untergang geweiht, denn sie haben einen fundamentalen Fehler gemacht, als sie entschieden, ihren Plan auszuführen, 90% der Weltbevölkerung umzubringen, welche sie „nutzlose Esser“ nannten. Der Grund ist, dass genau die Leute, die sie zu ihrem persönlichen Schutz angeheuert haben, festgestellt haben, dass ihre eigenen Familien umgebracht werden sollten. Darum haben die Söldner-Angestellten von Blackwater kürzlich eine Werbung geschaltet mit der Warnung „Wir kommen“, laut einem Blackwater-Mitarbeiter.

https://www.rt.com/usa/447400-blackwater-returns-private-military/

Als ein Ergebnis wird die Bewegung souveräner Regierungen und der Menschen, die sie repräsentieren, die Kontrolle über Unternehmen zurückzuholen, für alle sichtbar. Zum Beispiel hat die Regierung von Kalifornien entschieden, die Rothschild-kontrollierte Gesellschaft Pacific Gas & Energy wegen Mordes durch die kürzlichen Brände in Kalifornien zu verfolgen.

https://www.sacbee.com/news/state/california/fires/article223713155.html

Ebenso wird die ganze künstlich erschaffene „Russland hat die Wahlen gestohlen“-Hysterie in den US als der Schwindel aufgezeigt, der er ist, mit rechtlicher Verfolgung derjenigen, die den Russland-Schwindel benutzt haben, die kürzliche Wahl zum Senat in Alabama zu stehlen.

https://www.al.com/alabama/2018/12/disinformation-campaign-targeting-roy-moores-senate-bid-may-have-violated-law-alabama-ag-says.html

Der Vatikan für seinen Teil, lange ein einsamer Kämpfer gegen den Missbrauch von Impfungen für ungewollte Geburtenkontrolle, Verteilung von Krebs und anderen ruchlose Zwecke, hat die italienische Regierung überzeugt, ihre gesamte Impfkommission zu ersetzen, nachdem sich gezeigt hat, dass keine der Impfungen, die angeordnet wurden, die hilfreichen Antigene hatten, mit denen sie beworben wurden.

https://newspunch.com/italy-health-board-vaccines/

Ebenso wird die globale Fleischindustrie öffentlich angegriffen, wegen der Verbreitung von Krebs, indem sie Fleischprodukte mit Nitriten vergiften.

https://www.theguardian.com/food/2018/dec/29/nitrites-used-in-bacon-cured-meats-linked-to-cancer-experts-warn

Schließlich möchte ich diesen letzten Bericht von 2018 mit einigen hoffnungsvollen Zeichen beenden, die aus der Natur kommen. Hier sehen wir, dass einige bereits kritisch gefährdete Tiere wieder zurückkommen. Letztes Jahr tauchten zum Beispiel Biber in Italien und Schottland zum ersten Mal seit 500 bzw. 300 Jahren wieder auf. In Japan in inzwischen der Haubenibis ist in der Wildnis nicht mehr ausgestorben.

https://www.japantimes.co.jp/news/2018/12/30/national/science-health/japan-may-lower-red-list-status-crested-ibis-live-wild/

Für mehr Hoffnung sehen Sie auf diese Liste von 25 Arten, die von der Klippe zurückgesprungen sind, von Weißkopfseeadlern bis hin zu Pandas.

http://mentalfloss.com/article/519659/25-species-have-made-amazing-comebacks

Die Faschisten (denken Sie daran: Faschismus bedeutet im Grunde Herrschaft durch Unternehmen) müssen erkennen, dass es für sie weitaus gewinnbringender wäre, die „nutzlosen Esser“ in nutzbringende Esser zu verwandeln, statt sie umzubringen. Sie müssen auch verstehen, dass hohe Bevölkerungsdichte verträglich ist mit unberührter Natur, solange es eine gute Regierung gibt. Das kann man an Orten wie Japan und Kuba sehen.

Damit ein Gutes Neues Jahr für alle. Lassen Sie uns alle zusammenarbeiten, um 2019 zu einem der besten Jahre der Geschichte werden zu lassen, der menschlichen und der Anderer.


 

Westliche Zivilisation steuert über die Feiertage auf einen Neustart zu

  1. Dezember 2018   Benjamin Fulford

Viele Zeichen und Bestätigungen von Quellen an hohen Stellen zeigen an, dass ein Neustart der westlichen Zivilisation für 2019 geplant ist. Der Shutdown der US-Regierung über die Feiertage beispielsweise hat nichts mit dem Bau einer Mauer zu tun, sondern alles mit dem finanziellen Neustart und den bevorstehenden Militärtribunalen.

Was allerdings kommt, ist weit mehr als nur die Verhaftung der Verbrecher, die die US-Regierung überfallen und in den Bankrott getrieben haben – es geht um die Lösung der Probleme des hartnäckigen Monotheismus.

Da heute der 24. Dezember, Heilig Abend, ist, ist es ein guter Zeitpunkt, die Menschen an die historische Wahrheit hinter diesem Feiertag zu erinnern. Tatsache ist, dass niemand weiß, wann Jesus Christus geboren wurde, daher hat die frühe christliche Kirche den alten Neujahrs-Feiertag des Sonnenjahres gekidnappt und die Sonne durch Jesus ersetzt. Folgendes: die Sonne geht am 21. Dezember, der Wintersonnenwende, an ihrem nördlichsten Punkt unter. Für drei Tage danach scheint sie am selben Punkt unterzugehen, und beginnt dann am 25. Dezember weiter südlich – so markiert sie die Geburt des Sonnen-Neujahrs. Daher muss die christliche Kirche das zugeben und den Menschen die Wahrheit über Weihnachten sagen, ohne in irgendeiner Weise die wundervollen Lehren von Jesus und des Christentums zu verneinen.

Die Juden für ihren Teil müssen damit aufhören, das fremdenfeindliche Chanukka zu feiern und feststellen, dass es absolut koscher ist, das Sonnen-Neujahr zu feiern (sofern sie nicht irgendwie denken, der Schöpfer hätte nicht die Sonne erschaffen). Auf jedem Fall: Frohe Weihnachten an die Christen und Moslems, und Frohe Sonnnachten an alle anderen.

Diese Angelegenheiten, zusammen mit Diskussionen über das Aktualisieren der Kalender, um sie wieder zurück auf Linie mit der Bewegung der Gestirne zu bringen, auf denen sie basieren, werden Teil eines breiten öffentlichen Diskurses im neuen Jahr sein. Das kommt daher, dass in den höchsten Ebenen der Macht der Welt eine Entscheidung getroffen wurde, voranzuschreiten und den Tempel in Jerusalem wieder aufzubauen, und die Stadt in eine internationale freie Zone zu verwandeln. Deshalb wird 2019 wahrscheinlich ein Jahr für die Geschichtsbücher sein.

In Vorbereitung für diese heraufziehenden historischen Veränderungen wurden US-Truppen aus unterschiedlichen Konfliktgebieten zurückgezogen, um den Weg frei zu machen für Weltfrieden, sagen CIA-Quellen. Pentagon-Quellen stimmen zu und ergänzen: „US-Präsident Donald Trump ordnet den Rückzug aus Syrien, Afghanistan, dem Jemen und der Ukraine an, um den Tiefen Staat und die Zionisten zu beenden, da der globale Währungsneustart Frieden und die Einstellung von Feindseligkeiten benötigt.“

Quellen in europäischen königlichen Familien stimmen überein, dass Vorbereitungen für einen Neustart des globalen Finanzsystems im Gange sind. Das gegenwärtige US-Dollar-, Euro- und japanischer Yen-basierte System ist bankrott und dysfunktional, stimmen diese und andere Quellen überein. Das stimmt insbesondere für die Vereinigten Staaten, die bereits seit einiger Zeit bankrott sind, sagen die Quellen. Aus diesem Grund führt der gegenwärtige US-Regierungs-Shutdown zu einer Art Kapitel-11-Reorganisation der US-Regierung. Die Königlichen in Europa beispielsweise geben zu, dass die historischen Anleihen, Landansprüche und andere Ansprüche gegen die US-Regierung bezahlt werden müssen, aber nicht bezahlt werden können, ohne das System in den Bankrott zu treiben.

Allerdings haben Diskussionen mit den europäischen Königlichen und den P2-Freimaurern, die den Vatikan kontrollieren, klar gemacht, dass die grundsätzlichen Entscheidungen, wie der Neustart aussehen wird, noch nicht gefallen sind.

Es ist allerdings klar, dass das gegenwärtige System heruntergefahren wird. Das kann man nicht nur am Shutdown der US-Regierung sehen, sondern auch an der Tatsache, dass keine Unternehmens-Junk-Bonds im Dezember ausgegeben wurden und dass der US-Aktienmarkt den größten Absturz seit dem Lehmann-Schock 2008 erlebt hat.

https://abc7news.com/finance/stocks-headed-towards-single-worst-month-since-2008/4945054/

https://www.zerohedge.com/news/2018-12-16/bond-market-has-frozen-first-time-2008-not-single-junk-bond-prices

 

Eine Sache, in der sie allerdings übereingestimmt haben, ist, dass die Zukunftsplanungsagentur eingerichtet wird, mit einem Multi-Billionen-Dollar-Budget. Der gesetzliche und finanzielle Rahmen für diese Organisation wird hinter den Kulissen verhandelt, laut Quellen aus königlichen Familien und den P2-Freimaurern.

Eine andere Sache, in der Übereinstimmung auf höchster Ebene erzielt wurde, einschließlich asiatischer Geheimgesellschaften, ist, dass der Kriminalität die Wurzeln im System ausgerissen werden, insbesondere in den US.

Von dieser Front sagen Pentagon-Quellen, dass die versiegelten Anklagen in den US die Marke von 70.000 erreicht haben. Zwei große Gefängnisschiffe wurden aus New York und Kalifornien nach Guantanamo Bay entsendet, um all die Verbrecher aufzunehmen, die verhaftet werden.

https://www.youtube.com/watch?v=6vxVugybdLs

Einen weiteren Hinweis, was bevorsteht, kann man in der Tatsache sehen, dass Trump an den Sprecher des Repräsentantenhauses, Paul Ryan, eine Nachricht geschickt hat, dass „die nationale Notfall-Durchführungsverordnung 13181 vom 20. Dezember 2017 für ein Jahr verlängert wird, was die Blockade von Eigentum und Beschlagnahme von Gütern von Personen bedeutet, die in ernste Menschenrechtsverletzung oder Korruption verwickelt sind“, merken die Quellen an.

Die Verbrecher, die in Israel und Saudi-Arabien verantwortlich sind, sehen auch der Gerechtigkeit entgegen, versprechen russische FSB-Quellen. In dieser Richtung hat die russische Regierung detaillierte und ausgedehnte Beweise geliefert, dass die sogenannten Weißhelme eine kriminelle Organisation waren, die Organe gestohlen, Sarin-Gasangriffe gefälscht und historische Schätze geplündert haben. Das bedeutet, dass der Schauspieler George Clooney eine von vielen „Prominenten“ sein wird, die nach Guantanamo Bay wandern werden.

https://www.rt.com/news/447091-white-helmets-terrorists-russia/

 

Die massenmordenden Premierminister Benjamin Netanjahu und Mohammed bin „häutet sie lebendig“ Salman sind andere Verbrecher, denen Gerechtigkeit widerfahren wird, sagen CIA-, Pentagon- und FSB-Quellen. Ebenso vorgesehen für Gerechtigkeit sind die kriminellen Mitglieder der Biden-, Pence-, Clinton-, Bush-, Rockefeller-, Rothschild-, Du Pont-, Iwasaki- und anderer Familien, die dachten, sie seien zu reich, um jemals ins Gefängnis zu kommen, sagen die Quellen.

Ebenso sagen die Pentagon-Quellen, dass die Verurteilung des früheren Verteidigungsministers General Mike Flynn auf den 13. März 2019 verschoben wurde, „während in dieser Zeit FISA-Veröffentlichung, Militärtribunale und andere Wahrheitsbomben fallen gelassen werden“.

Um sicherzustellen, dass die Entfernung hochrangiger Krimineller ohne eine Störung vorangeht, sagen die Pentagon-Quellen: „Trump könnte einen weiteren Obersten Richter ernennen, um eine echte konservative Mehrheit zu festigen, da die liberale Hexe [US-Präsident Donald] Trump-Hasserin Ruth Bader Ginsburg Krebs erleidet. Das ist noch wichtiger als [Richter Brett] Kavanaugh, da der Vorsitzende Oberste Richter erpresst wurde, zu den Liberalen zu wechseln, und er könnte hinaus gezwungen werden.“

Botschaft an Richterin Ginsburg: Ihre Ziele, wie gleiche Rechte für Frauen und Minderheiten, sind jetzt Teil des gesellschaftlichen Gefüges, also verabschieden Sie sich in Würde.

Die andere bemerkenswerte Sache ist, dass im Dezember die Marine-Generäle John Kelly und James Mattis ihren Rücktritt als Stabschef des Weißen Hauses bzw. Verteidigungsminister angekündigt haben. Wir haben auch die Ankündigung gesehen, dass Armeechef General Mark Milley als nächster Vorsitzender der Vereinigten Stabschefs benannt wurde, um Marinegeneral Joseph Dunford nachzufolgen.

Das Ersetzen aller drei Marinemitglieder an der Spitze der US-Machtpyramide geschieht schlicht deshalb, weil sie ihr Ziel erreicht haben, die Speerspitze zu sein, sagen Pentagon-Quellen. Jetzt, da ein Brückenkopf in Washington eingerichtet wurde, werden die US-Navy und -Army mehr Wert auf die größeren organisatorischen und Wiederaufbau-Angelegenheiten legen, die jetzt bevorstehen, sagen die Quellen.

Ebenfalls sagte eine Pentagon-Quelle, dass Mattis und Kelly die Administration verlassen wollen, bevor die US-Regierung formal bankrott ist. Sie werden sich stattdessen auf die Überwachung der Militärtribunale konzentrieren. Wenn dann das Establishment in Washington gereinigt ist und den Verbrechern Gerechtigkeit widerfahren ist, überlegen beide, sich 2020 für ein öffentliches Amt zu bewerben, sagen die Quellen.

Es ist auch gut, zu hören, dass Robert David Steele in den Überlegungen als neuer Verteidigungsminister von Gordon Duff, Chefredakteur von Veterans Today, unterstützt wurde – ein Mann, der besser als die meisten weiß, dass nahezu alle Veteranen den Krieg verabscheuen und diejenigen verachten, die Krieg aus Profitgründen führen.

https://www.veteranstoday.com/2018/12/21/secretary-of-efficient-defense-or-secretary-of-wasteful-war-robert-david-steele-as-a-candidate-the-only-candidate-with-a-grand-strategy/

Es ist interessant, dass, obwohl Duff aus tiefstem Inneren heraus gegen Trump ist und Steele ein Trumpunterstützer ist, Duff sich Steele als denjenigen wünscht, der den Job als Trumps Verteidigungsminister bekommt.

Es gibt ernsthafte Diskussionen, Steeles „Offene-Quellen-Alles“[„open-source everything“]-Ideen in einem Experimentalgebiet (vielleicht die Mandschurei) zu implementieren, als ein Weg, geheime Militärtechnologie der allgemeinen Bevölkerung in verantwortungsvoller Weise bereitzustellen.

Steele, nach seiner Nominierung gefragt, versprach, wenn er ausgewählt würde, würde er nicht nur die Veröffentlichung der militärischen geheimen Technologie erlauben, sondern würde auch sein Bestes tun, die langerwartete und vieldiskutierte Enthüllung des „geheimen Weltraumprogramms“ umzusetzen.

Wir kennen immer noch nicht den genauen Zeitpunkt, wann all diese Veränderungen stattfinden werden. Uns wurden Militärtribunale im Januar versprochen, aber der globale Währungsneustart ist immer noch unbekannt.

Allerdings gibt es zwei Hinweise, dass Mai die Zeit sein könnte. Zuerst wird der neue japanische Kaiser dann den Thron besteigen. Als älteste kontinuierliche königliche Familie auf der Erde wird der japanischen Königsfamilie von anderen Königlichen nachgesagt, sie seien diejenigen, die das offizielle Siegel setzen werden, das das neue Finanzsystem einführt. Der andere, eher kleinere Hinweis ist, dass, nachdem der Premierminister von Belgien letzte Woche zurückgetreten ist, der belgische König ihn gebeten hat, bis Mai im Amt zu bleiben.