Manifest der Gelbwesten:  Ende der Austeritätspolitik, Volksentscheide, Begrenzung der Mietpreise
Ein Demonstrant der Gelbwesten-Bewegung hält ein Schild mit der Aufschrift hoch:
"Lieber Bourgeois es tut uns zutiefst leid, Sie zu stören,
aber könnten wir alle in Würde leben, bitte?"
- 8. Dezember 2018 in der Nähe des Arc de Triomphe, Paris

Manifest der Gelbwesten:
Ende der Austeritätspolitik, Volksentscheide, Begrenzung der Mietpreise   
10.12.2018 • 18:33 Uhr    https://de.rt.com/1qd3
 
 
 

 

krise als chance - gemeinschaften -
kreative beziehungen

permakultur news
regionale vertrags-landwirtschaft RVL 
solidarische landwirtschaft CSA
foodcoop/transition town


intro: mehr zu meinem politischen weltbild findest du hier auf meiner startseite..

gebrauchsanleitung für meinen newsletter in der linken spalte zu unterst..



"Mitteleuropas Bestimmung zu verhindern, gleicht dem Versuch den Gang der Menschheitsentwicklung aufzuhalten. Was immer seine Feinde unternehmen,
am Ende werden sie scheitern."

Rudolf Steiner 



liebe leserin, lieber leser

 

zum inhalt

  1. frankreich - der sturz der globalen kriegstreiber hat begonnen
    in der schweiz hätten wir mit der selbstbestimmungs-initiative die chance gehabt, diese über 400 "freihandels-verträge" und bilateralen abkommen zu gunsten der konzerne aufzulösen und neu zu verhandeln. aber die propognda der globalisten - im verbund mit ihren links-grünen-bürgerlichen helfern - war zu stark, bzw. das politische bewusstsein zu kein, um diese lügen (menschenrechte) zu durchschauen. aber keine angst, der aufstand der franzosen wird sich in ganz europa ausbreiten, zuletzt auch in die reiche schweiz...

  2. eine neue prophezeiung von martin zoller zu frankreich, europa:
    ..Frankreich wartet auf eine "neue Französische Revolution", in der sich das Land völlig neu erfindet, seine Verfassung neu schreibt und erneut zu einem Pionier der politischen Entwicklung wird!"...

  3. der hintergrund des volksaufstandes in frankreich
  4. der neue faschismus - finanziert vom familienministerium
    youtube sperrt neues video von jasinna nach zwei tagen - zu entlarfend!!!
    NAZIS -- An den Zöpfen sollt Ihr sie erkennen

  5. der neue faschismus kommt von links - auch willy wimmer sieht das so:
    ..Die Faschisten machen sich mit staatseigener Unterstützung und mit gewaltigen Finanzmitteln wieder breit, um unter dem vorgeblichen Deckmantel des „Anti-Faschismus“ die freiheitlichen Strukturen des Staates einzureißen. Die Globalisten, die in den letzten Jahrzehnten die politische Macht über noch freie Wahlen an sich gerissen haben, werden diese Macht nicht mehr hergeben...

  6. kann trump den sumpf pentagon trocken legen?
    ..Trump, der meinte, daß die Krim russisch sei, da man dort russisch spreche, der aus Afghanistan abziehen wollte und von seinen Militärs sogar zur Truppen-aufstockung gedrängt wurde, der aus Syrien abziehen wollte und von Netanjahu zum Verbleib gedrängt wurde, der lieber sein Militär zum Grenzschutz in Richtung Mexiko, als ins Ausland schickt, hat es nicht geschafft sich vom US-Kriegs-apparat zu lösen...

 

prophezeiungen sind dazu da, dass sie nicht eintreffen
ich habe die prohezeiungen von martin zoller nicht so gerne, da sie oft sehr schwarzmalerisch sind. aber er hat eine hohe trefferquote..

interessant ist in diesem zusammenhang, dass rudolf steiner laut axel burkart sagt, die aufgabe..

 

 IMG_0369 Kopie 2.jpg

Am 29. November 2017 veröffentlichte ich folgende Prophezeiung für Frankreich:

Die Zukunft von Frankreich und Marion Maréchal (-Le Pen)
https://www.martinzoller.com/single-post/2018/12/04/Royal-future-for-France

übersetzung mit google - kann mit jemand eine bessere überstzung senden?
In den letzten Tagen ist Frankreich auf der ganzen Welt mehr in den Nachrichten. Nicht wie im Sommer wegen der Weltmeisterschaft, aber in letzter Zeit wegen politischer Unruhen und gewaltsamer sozialer Konflikte. Am Ende meiner Prophezeiungen für Frankreich heißt es:  "Mit der Französischen Revolution im 18. Jahrhundert leitete Frankreich eine neue Ära politischer Systeme ein. Frankreich wartet auf eine "neue Französische Revolution", in der sich das Land völlig neu erfindet, seine Verfassung neu schreibt und erneut zu einem Pionier der politischen Entwicklung wird! " Was habe ich in meinem Land gesehen und was ist das? Dies könnte ein Einparteiensystem sein oder direkt zu dem zurückkehren, was es zuvor hatte, eine Monarchie! Mein Gefühl ist, dass wir modern sein werden und Ihnen helfen können. Dies wird nicht nur in Frankreich passieren, sondern es wird gesagt, es sei das Ende meiner Visionen, wie in der Vergangenheit mit der "ersten französischen Revolution". Es ist schwierig, ein Zeitfenster anzugeben, aber nach meinen Prophezeiungen wird dies höchstwahrscheinlich in den nächsten 20 bis 30 Jahren geschehen.


 

der hintergrund des volksaufstandes in frankreich
den ganzen text mit meinen hervorhebungen finsest du hier..
 

 
"Mitteleuropas Bestimmung zu verhindern, gleicht dem Versuch den Gang der Menschheitsentwicklung aufzuhalten. Was immer seine Feinde unternehmen,
am Ende werden sie scheitern."
Rudolf Steiner 

erste analysen der gelb-westen-bewegung
seine analyse ist mangelhaft. er weiss anscheinend nicht, dass der arabische frühling eine inszenierung des tiefen staates des westens war. unten eine zweite analyse aus der sicht des russen valeriy pyakins. er sieht die gelb-westen-bewegung als eine inszenierung der trump-allianz, gegen EU/NATO. das ist möglich, aber so eine bewegung kann auch aus dem ruder laufen.

gottes plan ist perfekt - alles kommt zu seiner zeit
niemand kennt den göttlichen plan. wir kennen aber den weltenplan, den die schwarzmagier des tiefen staates mit allen mitteln zu verhindern wollen - schon seit über 100 jahren. aber das kaliyuga ist vorbei, ihre zeit ist abgelaufen und sie sind überall am verlieren. gut möglich, dass sich die bewegung in europa ausbreitet...

in ägypten wurde der verkauf von gelb-westen bereits verboten..

In Ägypten werden gelbe Warnwesten nur noch mit Genehmigung der Polizei verkauft: "Diese Westen zu verkaufen ist gefährlicher als Drogen zu verkaufen", sagte ein Händler. Mehr»

 

Prognosen: 6.-13.12.18 Martin Zoller: Die Zukunft von Frankreich und Marion Maréchal (-Le Pen)/Erste Analyse der Gelb-Westen-Bewegung/ Schwerpunkt des geheimen Krieges auf SWIFT, nachdem George Bush Sen. hingerichtet..

 

...Im neuen Jahr könnte die Bewegung wieder zusätzlich an Fahrt aufnehmen, was nicht zuletzt daran liegt, dass die grundlegenden Probleme, die bislang schon von den Gelbwesten zum Ausdruck gebracht wurden, nach wie vor fortbestehen.
Was den Protest allerdings von einer Reihe bisheriger Bewegungen in Westeuropa unterscheidet, ist, dass ein breites Spektrum jenseits weltanschaulicher Lager ihn unterstützt und sich sowohl traditionell linke als auch „rechtspopulistische“ Forderungen in den Katalogen der Protagonisten wiederfinden. Darüber hinaus finden sich auch solche, die in beiden Lagern stetig an Rückhalt gewinnen.

Von der Einheits-Sozialversicherung zum Frexit
Neben Forderungen wie jenen nach höheren Mindestlöhnen oder der Schaffung einer Einheits-Sozialversicherung fanden auch solche wie die Abschiebung abgelehnter Asylbewerber oder die Senkung von Abgeordnetendiäten auf den Durchschnittslohn Eingang in ein weit verbreitetes 40-Punkte-Manifest. Andere Gelbwesten-Protestführer wollen einen Frexit oder einen Austritt Frankreichs aus der NATO. Neben Parteien links und rechts der derzeitigen Regierung wie „La France Insoumise“ oder „Rassemblement National“ hat beispielsweise auch der von Legitimisten als Thronprätendent angesehene Prinz Louis von Bourbon in einem Facebook-Post seine Solidarität und Verbundenheit mit den Anliegen der Gelbwesten zum Ausdruck gebracht. Entsprechend heterogen sind die Gelbwesten auch im Auftreten. Während die große Mehrheit ihrer Unterstützer aus Normalbürgern besteht, die friedlich demonstrieren, finden sich auch aktionsorientierte Plattformen, die beispielsweise an Mautstationen oder Radarfallen Hand anlegen. So soll bereits jetzt ein bedeutender Anteil an festen Radargeräten entlang Frankreichs Straßen beschädigt oder zerstört sein. Auch die Polizei reagiert unterschiedlich auf die Gelbwesten. Während insbesondere in Paris mehrere Fälle offenbarer Polizeigewalt in Videos dokumentiert sind, kam es in Kleinstädten oder ländlichen Gemeinden mancherorts gar zu Verbrüderungsszenen. Dabei wurde die Marseillaise gesungen, während die Beamten ihre Helme abnahmen. Die breite Mehrheit der Protestführer will auch unter Beamten Herzen gewinnen und rät explizit von Gewalt ab. ... Auf diesem Wege finden fallweise zuvor nicht für möglich gehaltene politische Innovationen statt. ... Zu jenen Kräften, die durch die Gelbwesten-Bewegung Aufwind verspüren, gehören aber auch linke Eurokritiker wie jene rund um die Zeitschrift „Ruptures“, die zudem das Dogma des Ökologismus infrage stellen.  ... Hier offenbaren sich auch die potenziellen Abgründe, die sich innerhalb einer Bewegung auftun können, die eigentlich aus einem Impuls des Common Sense gegen den neuheidnischen und eugenischen Kult des Ökologismus heraus entstanden war – und die über den Umweg eines biologistisch verstandenen Nationalismus wieder dorthin zurückführen könnten. Noch dominieren jedoch die bodenständigen Normalbürger die Gelbwesten-Bewegung. Ihre Aufgabe wird es sein, zu verhindern, dass Ideologen die Proteste vereinnahmen, die sich von Beginn an gegen schädliche Ideen ideologisch verblendeter Eliten gerichtet hatte.
 

Prognosen: 6.-13.12.18 Martin Zoller: Die Zukunft von Frankreich und Marion Maréchal (-Le Pen)/Erste Analyse der Gelb-Westen-Bewegung/ Schwerpunkt des geheimen Krieges auf SWIFT, nachdem George Bush Sen. hingerichtet..

 

 

Sonntag, 9. Dezember 2018

Wer mobilisiert die "Gelbwesten" und wozu?

 


Quelle: Russland Ungefiltert https://youtu.be/6P4T6KuIX3s
veröffentlicht am 8.12.2018
Der Übersetzer des Altai-Forums gibt hier eine eigene Zusammenfassung der Situation und Valeriy Pyakins Aussagen dazu, um die Gelbwestenaktion besser einordnen zu können.
 


unterstützen wir die gelbwesten in unseren gebeten und meditationen in der befreiung von frankreich, von europa - der ganzen menschheit..

Frankreich: Der wahre Brandstifter trägt Maßanzug

Frankreich: Der wahre Brandstifter trägt Maßanzug
Bilder der Verwüstung aus Paris. Ein Ende der Proteste ist nicht abzusehen.
Ein Wort, oder auch nur eine Geste, hätten genügt: Macron hätte den Protesten früh den Wind aus den Segeln nehmen können. Dafür ist es jetzt zu spät. Die Gewaltausbrüche sind die Quittung für eine Politik der Arroganz. Am morgigen Samstag droht ein Inferno...

 

 

 
 

Die gelbe Revolution - Gelbwesten geben nicht auf

17.818 Aufrufevor 11 Stunden gestreamt

 

Frankreich: Die Steuerhölle Europas – und darüber hinaus

Frankreich: Die Steuerhölle Europas – und darüber hinaus
Während sich der Staub in den Straßen von Paris nach heftigen Protesten gegen die Erhöhung der Kraftstoffsteuer noch nicht gelegt hat, hat Frankreich den Dänen derweil die Krone des am höchsten besteuerten Land im Jahr 2017 abgenommen, stellte die OECD fest. Unter den 34 entwickelten Mitgliedern der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) steht Emmanuel Macron an der Spitze der Nation mit der höchsten Steuerquote, berichtete die Organisation. Frankreich führt mit 46,2 Prozent des BIP gegenüber dem Durchschnitt von 34,2 Prozent der anderen Mitglieder und stürzt damit den langjährigen Spitzenreiter des Ratings, Dänemark. Die Zahl der Skandinavier sank unterdessen auf 46 Prozent und lag damit um 0,2 Prozent unter dem Vorjahreswert. Schweden, Italien und Griechenland runden die Top 5 ab, während Mexiko mit 16,2 Prozent der letzte auf der Liste ist.
Frankreich: Die Steuerhölle Europas – und darüber hinaus
 

hier noch ein paar zahlen zum niedergang frankreichs..

Frankreich

18:51 | Die Unbestechlichen: FRANKREICHS ZUSAMMENBRUCH, MACRONS VERACHTUNG


 

die positive botschaft der europäischen prophetie

meine sammlung zum thema. ein kleiner auszug aus..
Prophezeiungen: 17.4.18 Trump + der Untergang des Britischen Weltreichs/Europäischen Prophetie/Verica Obrenovic – der serb. Nostradamus/Martin Zoller: Zukunft Deutschlands/Antje Sophia: Vorhersagen bis 2035/Terror und Krieg in Europa? 17 Tips von Luckyhan

die amis könnnen nur pokern, aber putin spielt schach.
da können die amis nicht mithalten..

Tillerson erklärte bei dem Auftritt auch, er habe während seiner Zeit als Außenminister ein klares Bild von Russlands Staatschef Wladimir Putin entwickelt. Putin sei sehr kalkulierend und spiele "dreidimensionales Schach". Er wolle den Einfluss der USA in der Welt untergraben. ... Tillerson scheint eifrig Raumschiff Enterprise gesehen zu haben VIDEO und den großartigen Vukanier Spock beim 3-D Schach mit Putin zu vergleichen - Kompliment! 

 

 

die positive botschaft der europäischen prophetie
prophezeiungen sind oft warnungen, dazu da, dass sie nicht eintreffen.
positive prophezeiungen sind aber auch wichtig, damit wir nicht den mut verlieren. genau darauf ist aber die massenpsychologie der dunkelmächte ausgerichtet. seit über hundert jahren versuchen sie europa - vor allem deutschland und russland - zu spalten. denn sie wissen, dass eine kooperation russland-deutschland ihr untergang ist.

ein unzufälliger zufall
ich sah dieses video 2014.
Geschichte der europäischen Prophetie bei 1.54.00-2.07.00
aus irgendeinem unerklärlichen grund tauchte dieses video aber immer mal wieder auf meinem fairphone auf. ich wollte telefonieren, steckte meinen ohrhörer ein und da lief der ton dieses vidos. ich konnte es nur ausschalten, wenn ich das handy neu startete, alles andere funktionierte nicht. ich war gerade auf einer wunderschönen tour im lötschental, wallis - von der lauchernalp zur fafleralp - da passierte es wieder. ich wollte telefonieren und als ich den hörer einsteckte kam stattdessen wieder dieses video. gleichzeitig hatte ich die intiuition, dass das nicht eine störung ist, sondern dass in dem video vielleicht noch eine botschaft versteckt ist, die ich beim ersten hören nicht beachtet hatte. ich entschied mich, wärend meiner tour das video nochmals daraufhin zu untersuchen. und siehe da: von 1.54.00-2.07.00 ist eine wichtige botschaft drin, die ich das erste mal nicht bemerkte:

das geopolitische szenario der europäischen prophetie - zusammenfassung

  1. die mauer fällt (gabriele hofmann)
  2. deutschland wird wieder vereinigt (gabriele hofmann)
  3. europa bekommt eine einheitswärung (gabriele hofmann)
  4. in europa wird sich ein grosser mann erheben
  5. die einheitswärung (euro) wird über nacht abgewertet - in den verschiedenen ländern unterschiedlich (gabriele hofmann)
  6. die russen fallen in europa ein (befreien europa?) und verlieren den krieg
  7. england hat keinen einfluss mehr (naturkatastrophe)
  8. die USA verlieren ihre globale infrastruktur (militärstützpunkte?)
    sie fallen geostrategisch zurück ins 19. jahrhundert
  9. neuer nah-ost-krieg: israel hat ohne USA keine chance
  10. die grosse spaltende kraft (angelsaxen, zionisten) fällt weg
  11. es kommt zu einer kooperation deutschland-russland (BRICS-europa?)
  12. es gibt einen eurasischen frieden für 40-60 jahre
  13. diese zukunftsvision versuchen die dunkelmächte mit allen mitteln zu verhindern um uns in einer depressiven lethargie zu halten - no future
  14. russland wird in 20 jahen ein einwanderungsland wie früher amerika (gabriele hofmann)
  15. frankreich kehrt nach heftigen unruhen zur grande nation zurück. die USA reduzieren ihre kontrolle über europa. england und deutschland verlieren ihre derzeitige rolle als verbündete. deutschland verliert macht in europa und europa verliert macht und bedeutung im Allgemeinen. (martin zoller 16.7.17, vergleiche auch martin zollers video vom 5.3.18)
  16. die beziehung zwischen den USA und dem iran wird wieder stark. der ölpreis wird in den himmel schiessen, auf ein level, das sich niemand je auch nur im traum vorstellen konnte. (The oil price of will sky rocket to a level nobody ever dreamed about - martin zoller 26.5.17)


Prophezeiungen: 17.4.18 Trump + der Untergang des Britischen Weltreichs/Europäischen Prophetie/Verica Obrenovic – der serb. Nostradamus/Martin Zoller: Zukunft Deutschlands/Antje Sophia: Vorhersagen bis 2035/Terror und Krieg in Europa? 17 Tips von Luckyhan


 

Von Reinhard Werner 10. December 2018 Aktualisiert: 10. Dezember 2018 18:32
In Frankreich haben in einem Offenen Brief mehrere Generäle aus den Reihen des Netzwerks der Volontaires pour la France (VPF) Präsident Macron dazu aufgefordert, den umstrittenen UN-Migrationspakt nicht zu unterzeichnen. In einem Offenen Brief wenden sich mehrere Generäle aus den Reihen der Volontaires pour la France (VPF), einem rechtsgerichteten Netzwerk von Angehörigen des Militärs und der Sicherheitsdienste, an den französischen Präsidenten Emmanuel Macron. Unter Federführung des Generals Antoine Martinez fordern mehrere Armeeangehörige im Generalsrang sowie der frühere Verteidigungsminister Charles Millon den Präsidenten dazu auf, den umstrittenen UN-Migrationspakt, der heute und morgen in Marrakesch unterzeichnet werden soll, nicht zu unterfertigen. Im Zusammenhang mit den derzeitigen Protesten der „Gelbwesten“ gegen die Politik des Präsidenten erheben zahlreiche Gruppierungen, die die Proteste unterstützen, auch die Forderung, den umstrittenen Vertrag nicht anzunehmen. Auch vor diesem Hintergrund fordern die Armeekader Macron dazu auf, zuerst das Volk zu befragen. Die „Volontaires pour la France“ gehören zu einer Reihe sogenannter Selbstverteidigungsgruppen, denen die Inlandsgeheimdienste eine Strategie des „extrem rechten Entrismus“ in Sicherheitsbehörden und Armee vorwerfen. Die Selbstverteidigungsgruppen betonen demgegenüber, selbst die Verfassung gegen destruktive und staatsfeindliche Bestrebungen zu bewahren.

Auf Twitter gibt es schon viele Tweets zum Thema

Epoch Times dokumentiert den Offenen Brief im Wortlaut:

Paris, 7. Dezember 2018

Herr Präsident, Sie bereiten sich darauf vor, am 10. und 11. Dezember „Globalen Pakt für sichere, geordnete und regelmäßige Migration“ zu unterzeichnen, der ein reguläres Recht auf Migration begründet. Er könnte über bereits bestehende Verträge oder den in diesem Pakt niedergelegten Grundsatz der gemeinsamen Verantwortung auch in unsere nationalen Rechtsvorschriften einfließen. Es erscheint uns, dass die einzige Souveränität, die Frankreich bleiben wird, darin bestehen wird, in freier Entscheidung die Art und Weise festzulegen, in der die Ziele des Paktes umzusetzen sind. Sie können nicht ein weiteres Stück nationaler Souveränität ohne eine öffentliche Debatte aufgeben, während 80 Prozent der französischen Bevölkerung es für notwendig halten, die Einwanderung drastisch zu stoppen oder zu regulieren. Wenn Sie sich nun im Alleingang entscheiden, diesen Pakt zu unterzeichnen, fügen Sie der Wut eines bereits geschundenen Volkes einen weiteren Grund zur Revolte hinzu. Sie würden sich des Vorenthaltens der Demokratie oder des Verrats an der Nation schuldig machen. Außerdem werden die Finanzen unseres Landes ausgezehrt und unsere Schulden steigen. Sie können nicht das Risiko eingehen, einen Aufruf zur Migration in die Welt zu setzen, ohne zuvor sicherzustellen, dass Sie nicht weiter die Steuern erhöhen müssen, um die Ziele des Pakts zu erreichen. Zudem müssen Sie vom Gesichtspunkt der Sicherheit aus in der Lage sein, die Folgen der Ankunft außereuropäischer Bevölkerungsteile einzudämmen. Schließlich können Sie nicht außer Acht lassen, dass das Wesen der Politik darin besteht, die Sicherheit nach außen und die Harmonie nach innen zu gewährleisten. Diese Übereinstimmung kann jedoch nur erreicht werden, wenn eine gewisse innere Kohärenz der Gesellschaft aufrecht bleibt, die in der Lage ist, gemeinsam zu handeln, was heute immer problematischer wird. Tatsächlich hat der französische Staat zu spät die Unmöglichkeit erkannt, eine zu große Zahl an Menschen zu integrieren, wozu noch völlig unterschiedliche Kulturen kommen, die sich in den letzten vierzig Jahren in Parallelgesellschaften zusammengefunden haben, die sich nicht mehr den Gesetzen der Republik unterwerfen. Sie können nicht allein entscheiden, unsere zivilisatorischen Kennzeichen auszulöschen und uns im wahrsten Sinne des Wortes unserer Heimat zu berauben. Wir fordern Sie daher dazu auf, die Unterzeichnung dieses Pakts aufzuschieben und den Franzosen die Möglichkeit zur Abstimmung über dieses Dokument per Referendum zu geben. Sie sind den Franzosen gegenüber für Ihre Handlungen verantwortlich. Ihre Wahl ist kein Blankoscheck. Wir unterstützen die Initiative von General Martinez gegen die Unterzeichnung dieses Paktes, der von den Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen auf der Regierungskonferenz von Marrakesch angenommen werden soll.

General Antoine MARTINEZ
Charles MILLON – ehemaliger Verteidigungsminister
General Marc BERTUCCHI
General Philippe CHATENOUD
General André COUSTOU
General Roland DUBOIS
General Daniel GROSMAIRE
General Christian HOUDET
General Michel ISSAVERDENS
Admiral Patrick MARTIN
General Christian PIQUEMAL
General Daniel SCHAEFFER
General Didier TAUZIN
Oberst Jean Louis CHANAS

Auf Twitter gibt es schon viele Tweets zum Thema



erkennst du den neuen faschismus?


der neue faschismus - finanziert vom familienministerium
youtube sperrt neues video von jasinna nach zwei tagen - zu entlarfend!!!
Nazis - an den Zöpfen sollt ihr sie erkennen

4.494 Aufrufe
 
Am 06.12.2018 veröffentlicht

 Dieses Video von Jasinna wurde bereits auf Youtube gesperrt.^^ 

Sorted by newest
06-12-2018, 7:08 PM

Vid ist auf youtube gesperrt

Link zum Flyer: https://www.amadeu-antonio-stiftung.de/w/files/pdfs/kita_internet_2018.pdf

Wenn mich jemand supporten möchte, freu ich mich drüber :

Paypal : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (bitte Jas.P dazuschreiben, is nich mein Account).

**L.G.@ALL

 
Gefährden «Nationalisten» und Neonazis in der Ukraine den Frieden in ganz Europa? Zürich (Schweiz)
Am Ende der Kolonisation gab es bei den Genetikern im Westen einen Konsens über die Notwendigkeit, die überlegenen Rassen vor der Kontamination durch die minderwertigen Rassen mittels einer eugenistischen Politik zu schützen. Dieser wissenschaftliche Unsinn, der den Nationalsozialismus gegeben hat, ist heute nicht mehr gängig. Er taucht aber in einigen Staaten der ehemaligen Sowjetunion anlässlich einer monokulturellen Konzeption der Nation wieder auf....
 Und auch westliche Staaten dulden dieses Treiben nicht nur, sie fördern es sogar: Neonazis aus der Ukraine wurden in Militär-Camps im Baltikum, in Polen und Georgien militärisch ausgebildet. US-amerikanische, kanadische und britische Instruktoren bildeten diese Freiwilligen im sogenannten Ausbildungszentrum für Peacekeeping Operationen in der Nähe von Lviv (Lemberg) aus. Gerne wendet man das Universalargument des Neonazismus gegen politische Gegner im eigenen Land an. Wenn aber ukrainische und andere Nazis gegen die russischen Bewohner des Donbass und gegen Russland generell kämpfen, ist man in Washington, Brüssel und Berlin gerne bereit, ein Auge zuzudrücken.



freut mich - willy wimmer sieht es ähnlich..

..Die Faschisten machen sich mit staatseigener Unterstützung und mit gewaltigen Finanzmitteln wieder breit, um unter dem vorgeblichen Deckmantel des „Anti-Faschismus“ die freiheitlichen Strukturen des Staates einzureißen...

04.12.2018

Nato

14:45 | b.com: Willy Wimmer exklusiv: NATO-Raketen-Schlußstein

Das muß man dem ehemaligen deutschen Bundeskanzler Willy Brandt lassen. In seinem politischen Leben hat er Deutschland zwei Eckpfeiler hinterlassen, an denen Deutschland in Zukunft gemessen werden wird, auch wenn die Verhältnisse immer schwerer werden, sich daran zu erinnern oder gar politische Konsequenzen zu ziehen. „Mehr Demokratie wagen“ so lautete der innenpolitische „Meistersatz“. In einer Zeit, in der die politischen und medialen Blockwarte unterwegs und die rechtsstaatlichen Strukturen Deutschlands unter die groß-und kleinkoalitionäre Abrißbirne geraten sind, fällt es zunehmend schwer, sich zu diesem „Leitstern-Satz“ zu bekennen. Die Faschisten machen sich mit staatseigener Unterstützung und mit gewaltigen Finanzmitteln wieder breit, um unter dem vorgeblichen Deckmantel des „Anti-Faschismus“ die freiheitlichen Strukturen des Staates einzureißen......

20:04 | Die Leseratte zu Willy Wimmer
"Die mögliche und vorwandgetriebene Kündigung des INF-Vertrages ist vor Kriegsausbruch der letzte Schlußstein in der Mauer gegen Rußland."
Haben wirklich alle diesen vorletzten Satz aufmerksam gelesen? Hats dabei geklingelt? Es ist 1 Minute vor zwölf - und wenn wir in Deutschland nicht zum dritten Mal in 100 Jahren in Schutt und Asche fallen wollen, MUSS unsere Regierung endlich klar machen, was sie von der Kündigung des INF-Vertrages hält.
Dazu passend (sollte man sich hinter den Spiegel klemmen!): Es ist bereits seit Jahrzehnten klar, dass Europa keinen Krieg mehr führen kann, ohne in die Steinzeit zurück zu fallen. Allein unsere Abhängigkeit von elektrischer Energie (Stichwort Blackout) reicht dafür aus. Dabei ist es auch egal, ob es ein konventioneller oder ein chemischer oder atomarer Krieg ist: Die Zivilisation in Europa würde vernichtet!
https://de.sputniknews.com/politik/20181201323140120-europa-krieg-bedrohungen-geschichte/

der faschismus kommt heute von links
er ist nicht mehr braun, sondern rot-grün
die spin-docs sind viel raffinierter als bei hitler und mussolini

ich schreibe es immer wieder: der neue faschismus kommt von links. ... die alten linken haben die interessen der arbeiter vertreten. heute vertreten sie die interessen der UNO/EU/NATO. die grünen friedens-aktivisten und umweltschützer in deutschland sind zu olivgrünen unterstützern des tiefen staates geworden - sie sind in wirklichkeit links-grüne faschisten - unter dem deckmantel: kampf gegen rechts!!!

der religiöse wahn der rot-grünen atheisten
die spin-doctrors der dunkelmächte fahren eine raffinierte strategie. erst werden die menschen entwurzelt - kulturmarxismus, defätismus, hedonismus - damit sie den kontakt zu sich selber, zu ihrem herz und ihrer seele verlieren. dann bietet man ihnen neue religionen an - materialismus, genderismus, multikulti, klimaideologie und für die fanatiker der ethno-masochismus der anti-deutschen..

geisteswissenschaft heisst selber denken lernen: wahrheit, freiheit, liebe
auf der rechten seite der feind, die patrioten - heimat, freiheit, tradition - die bösen nazis als gegenpol. freund und feind, teile und herrsche. erst wenn wir lernen selber zu denken, zu unterscheiden werden wir frei. wenn wir dieses fiese spiel durchschauen, lassen wir uns nicht mehr spalten, sondern lernen zu kooperieren.

die befreiung aus dem perfektesten sklavenhalter-system aller zeiten
denn linke und rechte gehören beide zu den 99% der verlierer im perfektesten sklavenhalter-system das jemals existierte - so perfekt, dass die sklaven sich selber dafür engagieren, dass sie unterdrückt werden: sie wählen ihre metzger selber und stimmen für EU/NATO/UNO, wie am letzten sonntag im vorzeigeland für direkte demokratie - in der schweiz..

meine lösungsvorschläge...

Brief 22.-29.11.18: Pioniere verändern die Welt - Lösungsvorschläge /Der Kampf um Mitteleuropa/Diogenes Lampe: Deutschland + Europa - Geduld ist gefragt, nicht Panik angesagt/Frankreich: Stürzen die Gelbwesten Macron?

dazu eine analyse der hintergründe:
Analysen Dez. 2018: Frankreich: Analyse der Gelbwesten-Bewegung Wie der Westen seine Kinder verschlingt von Thierry Meyssan/ Wulfing Kranenbroeker: Der Pakt hinter dem Migrationspakt

Analysen Nov. 2018: Die Grünen, Opium für das Volk/Satanistische Politik gut erklärt/„Walk Away“: Die patriotische Welle breitet sich aus - die Links-Faschisten verlieren/ Trumps Krieg gegen die transnationalen Konzerne. Beispiel "Apple"



 

 

kann trump den sumpf pentagon trocken legen?

schon thierry meyssan schrieb das vor 3-4 wochen. seine militär-regierung kam bisher in der korrupten politik gut voran, aber beim aufräumen in den eingen reihen, in der armee, bei den korrupten generälen, im pentagon, da hat er bisher nicht aufgeräumt. solange dieser sumpf - der sumpf der sümpfe - nicht ausgetrocknet wird, ist der weltfrieden nicht gesichert..

06.12.2018

Russland   USA

07:51 | RT:  US Navy sends ship to Russia’s Far East, reportedly prepares to enter Black Sea

Ein US-Zerstörer fuhr in die Peter der Große Bucht im Fernen Osten Russlands. Diese liegt nord-östlich von Nordkorea. Ein weiteres US-Kriegsschiff ist zur Fahrt ins Schwarze Meer angemeldet. Dies ist so, als würde Russland vor Hawai, oder Kalifornien kreuzen, die USA aber behaupten, daß Russlands "exzessive Meeres-Ansprüche in Frage gestellt werden müssen und die USA überall dort zu Land, zur Luft und zur See fährt, wo es das internationale Recht erlaubt", so eine Sprecherin der US-Pazifikflotte. Das letzte Mal befand sich ein US-Kriegsschiff am Höhepunkt des Kalten Krieges 1987 in der Region. Anonyme US-Quellen bezeichneten diese Vorgehensweise als Reaktion auf den russisch-ukrainischen Grenzkonflikt bei Kertsch.

Ron Paul kritisierte Trump dafür, daß der weiter andauernde US-Interventionismus nicht das ist, was Trump als "America First" versprach. "Welche Fahne über die Krim weht geht uns nichts an", so Ron Paul. Trump, der meinte, daß die Krim russisch sei, da man dort russisch spreche, der aus Afghanistan abziehen wollte und von seinen Militärs sogar zur Truppenaufstockung gedrängt wurde, der aus Syrien abziehen wollte und von Netanjahu zum Verbleib gedrängt wurde, der lieber sein Militär zum Grenzschutz in Richtung Mexiko, als ins Ausland schickt, hat es nicht geschafft sich vom US-Kriegsapparat zu lösen.
Offenbar kann man nicht als weltgrößter Waffenhändler durch die Welt reisen, ohne dabei Konflikte anzuzetteln und Kriege vom Zaun zu brechen. Trump will die USA "nationalisieren" und nur als Rüstungsexporteur und bezahlten Kriegsdienstleiter positionieren - der Deep State ist jedoch trotz all der verlorenen Kriege seit Vietnam auf "American Empire" getrimmt. Das "Empire" schäumt über die Verluste, den Ungehorsam der Vasallen, egal ob durch Ankauf der S-400, Ausscheren aus den Iran-Sanktionen, oder Abkehr vom US-Dollar und versucht, wie ein Drogen-Junkie, die Dosis des Pöbelns und der Tiefschläge zu erhöhen. Wer fürchtet sich vor den US-Provokationen, die sie wie jugendliche Halbstarke am Schulhof austeilen? Niemand! 
Die Chinesen antworten kontinuierlich und asymetrisch. Sie kaufen sich die halbe Welt, zuletzt den US-Kasernenhof und jahrtzehntelanges US-Militärbordell, die Phillippinen.
Die Inder balancieren zwischen ihrem alten Verbündeten Russland, Technologie der Israelis, als Hoffnungsträger der Amerikaner gegen China und als Player teils gegen China im Iran. Sie sind aber kein "Gegen-China" in Händen der Amerikaner, sondern ein "Gegen-China", welches als Regionalmacht die Augehöhe als Weltmacht neben China sucht. Die wahren Intentionen Indiens in der Herausforderung Chinas zu verwechseln ist ein schwerer Irrtum der Amerikaner.
Südkorea ist in Warteposition einer sich verändernden koreanischen Halbinsel und in Taiwan ist eben die "Anti-Peking"-Partei gefallen, ein wichtiger US-Reizstoff gegen China ist perdu.
Russland macht Japan geschickt mit möglichen Inselabtretungen auf der Kurilen Kette Avancen, aber nur unter der Garantie, daß Japan dort keine US-Basen eröffnen würde - eine Garantie, die das unter US-Kuratel stehende Japan nicht eingehen kann und darf und daher das Angebot auch nicht annehmen kann. Insoferne ist auch das Angebot Putins zu verstehen - kein Abtreten russischen Territoriums, sondern nur ein Steinwurf in den unendlich tiefen Brunnneschacht japanischer Unterwerfung unter US-Aufsicht.
Bleibt noch Europa, das sich nicht einmal darauf einigen kann wer die EU wie verlassen darf, ehe noch skurile, mafiose Kleinstaaten am Balkan in die Zwangsmitgliedschaft getrieben werden. Last-Minute-Sale des "Europäischen Friedensprojekts" EU, verkommen zu einem dreiviertel-totalitären Bürokraten-Moloch!
Europa hat willfährig und aktiv mit dem Arab Spring seine eigene Nachbar-Region in Brand gesetzt und wurde von der Feuerwalze der Invasion überrollt. Europa sprengt die Brücken östlicher Nachbarschaft und zerreisst auf NATO-Kommando den eigenen Kontinent in Richtung Russland, während es gleichzeitig "globale Verantwortung" predigt.
Der Gesamtbefund ist einerseits fatal, andererseits markiert er tatsächlich das Ende der Nachkriegsordnung und ihrer "internationalen Institutionen" die nur mehr die Potemkin´schen Fassaden des Globalen Dorfes sind. Trump&Bolton reißen diese ihm massiven Tempo ein und verhöhnen Macron, den Globalisierungszwilling der Merkel, der als Napoleon der Atom-Macht Frankreich durch die Welt reist, während der Champs Elysee in Flammen steht.
Insoferne sollten wir also die Geduld Russlands bewerten, das am "Rande des Ganges" sitzt und das Vorbeitreiben der Leichen geduldig beobachtet - Blair, Cameron, McCain, Clinton, demnächst Merkel - sie alle sind Geschichte, so wie die Maidan-Ukraine  entweder implodieren wird, oder im Falle eines Angriffs auf Russland, so filetiert wird wie seinerzeit Georgien nach dem Panzer-Harakiri des psychisch instabilen Sakaschwili.  In diesem Sinne heißt es also die lauen Provokationen irgendwelcher US-Schiffe mit siegesicheren Lächeln zu ignorieren. TQM

 

 

 

 

 

 

herzliche grüsse

 
markus rüegg

ps:

soziokratische moderation
möchtest du in deinem umfeld eine bessere kommunikations- und beziehungskultur kreieren? für permakulturelle, soziale, ökologische, politische, undogmatische gruppen, gemeinschafts-projekte, bewegungen, organisationen..  weitere infos: was ist soziokratie?

herzkraft aktivieren + muster bearbeiten + herzenswünsche realisieren
kreieren wir unsere realität - für mehr unabhängigkeit und selbständigkeit. für undogmatische gruppen mit ganzheitlichem weltlbild.


konditionen

ich praktiziere schenkökonomie. alles auf spendenbasis überall im D/A/CH, da ich ein GA und eine bahncard 100 habe. schreibe ein mail oder rufe an. meine telefonzeiten: montag - sonntag 8.00-20.00 uhr. bitte lange läuten lassen. wenn ich am moutainbiken bin, höre ich das handy nicht immer. ich rufe jedoch sogleich zurück..

mein NL einmal pro woche:
liebe leserin, lieber leser, schön, dass du meinen newsletter liest..

ich sammle die rosinen aus der riesigen informationsflut und erleichtere dir so den zugang zum wesentlichen. bitte unterstütze meine arbeit mit einer spende - es gibt jetzt einen spenden-button oben rechts - oder mit einem förderabo, weitere infos, konto, IBAN, findest du hier..

feldstrasse 12, 8400 winterthur, schweiz
habe nur noch handy: 0041 79 693 55 66 - rufe dich gern zurück
mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
website: gemeinschaften.ch
+ support in soziokratie für projekte, organisationen, gemeinschafen - die neue welt kreieren
+ newsletter: veranstaltungen, informationen, werbung: angebote von kulturell kreativen

sich selbständig und unabhängig machen - regionale wirtschaftskreisläufe fördern
der einfachste einstieg - unser gemüse-abo in winterthur: stadtlandnetz.ch
permakultur schweiz - hier der trailer 4 min.
club der autofreien
transition town winterthur
transition-initiativen.de     D/A/CH
ernährungssouveränität

fische