47:36

Komplette Playlist ansehen


Die Coronakrise ist der Machtwechsel weltweit.
wir sind mittendrin. die menschen, die gut informiert sind freuen sich, die andern haben angst und panik. der grund, warum die befreiung vom tiefen staat eher langsam vor sich geht, sind diese ca. 95% der bevölkerung, die immer noch sehr obrigkeitsgläubig sind und all das für bare münze nehmen, was ihnen die regierung und die medien vormachen. ihnen sollen all die verbrechen dieser kriminellen jetzt vorgeführt werden, damit ein bewusstseinswandel stattfinden kann. für all diese fremdgesteuerten wird es ein böses erwachen geben. das haben viele falsche "aufklärer" nicht begriffen und verbreiten auch angst und panik, weil sie meinen, mit corona werde jetzt die NWO eingeführt. mehr zu diesen pseudo-aufklärern mit ihren einseitigen weltbildern findest du hier: Brief 19.-26.3.20: "Der Sturm ist da!"
eine besonders perfide variante dieser panikmache kommt von religiöser, christlich-fundamentalistischer seite. sie nehmen die offenbarung der biebel als grundlage für ihre desinformation. da ich dieses schreckliche video - 182 - Q Anon, Donald Trump und die kommende letzte große Täuschung des Satans - gefühlt mehr als zehn mal zugemailt bekommen habe, schreibe ich etwas dazu. solche videos sind perfide desinformarion und sehr kontraproduktiv.

Armin Risi
Seit einigen Tagen wird auf Facebook und auch sonst des öfteren auf ein Video hingewiesen, das Trump, Q usw. als die „letzte große satanische Täuschung“ bezeichnet. Dieses Video besteht aus der Übersetzung eines Artikels, der von einer amerikanischen evangelikalen Website stammt. Ich habe den Ersteller dieses Videos auf seinen gravierenden Fehler hingewiesen, nämlich dass er eine Fake-Story übernimmt und ohne geringste Faktenprüfung weitergibt. Er reagierte ziemlich abweisend und wollte seinen Fehler nicht einsehen. (Wenn man dieses 90-Minuten-Video noch nicht gesehen haben, braucht man es nicht anzuschauen. Es ist Zeitverschwendung, und ich hoffe, meine Abhandlung genügt.) Die Aufdeckung der Falschheit dieser Darstellung im Video bedeutet aber nicht automatisch eine Bestätigung für die gegenteilige Ansicht, nämlich dass Q die große Rettung ist. – Wir können und müssen kritisch sein, aber bitte mit sachlichen, richtigen Argumenten – das war mein Standpunkt gegenüber dem Ersteller des besagten Videos.
hier sein PDF: Ulf Meinkens Q-Irrtümer

wähle deine informations-quellen besser aus
gut finde ich:

  • armin risi - von ihm bringe ich alle videos im NL gleich zu oberst...
  • diogenes lampe - all seinen texten und meinen kommentaren und hervorhebungen
  • peter denk und christa heidecke - immer in der rubrik prognosen
  • lion media und hans-joachim müller - immer im brief an leser und leserinnen

100.731 Aufrufe vor 3 Monaten
In den letzten fünfhundert Jahren wurden viele Prophezeiungen ausgesprochen, und viele fokussieren sich auf die heutige Zeit. Da ist von Naturkatastrophen, gesellschaftlichen Eskalationen und Kriegen die Rede. Ist das, was hier vorausgesehen wurde, determiniert und wirklich unabwendbar? Oder lassen sich karmische Schienen ändern? Können die Weichen neu gestellt werden? Der Referent, Armin Risi, sagt ganz klar JA. Er lebte als Mönch für 18 Jahre in vedischen Klöstern in Europa und Indien und hat sich auch mit den indischen und europäischen Prophezeiungen beschäftigt. Und tatsächlich sagen diese Prophezeiungen auch eine Veränderung des kollektiven Karmas voraus, und zwar durch einen tiefgehenden Bewusstseinswandel. Anhand der Vorhersagen von Nostradamus macht er deutlich, wie klar dieser in seinem Wissen war und dass Nostradamus auch das Kommen einer neuen Zeit der Klarheit und des Friedens voraussah. Nostradamus sah auch, wann dieser Wandel geschehen wird, nämlich fünfhundert Jahre nach einem wichtigen Ereignis während seiner eigenen Lebenszeit. Damit weist er genau auf unsere heutige Zeit hin, und die diesbezüglichen positiven Prophezeiungen, die Nostradamus auf eine geniale Weise formulierte, sind nun leicht zu entschlüsseln! Der weite Bogen von den altindischen Prophezeiungen bis hin zu Prophezeiungen aus der heutigen Zeit für die USA zeigt höchst aktuelle Zusammenhänge auf – jedoch nicht nur für das Kollektiv, sondern vor allem für die eigene Rolle in der Transformation.

was kommt nachher
hier etwas aufklärung. die grosse frage, die sich aufgeklärte jetzt stellen sollten ist: wie soll es nach der befreiung weiter gehen? denn die grosse arbeit kommt erst nach der befreiung. dann schlägt die stunde der pioniere, die schon einiges an sich selber gearbeitet haben. schon im frühling 2016 - während des wahlkampfs in den USA - schrieb ich immer wieder, dass trump nicht der heilsbringer ist - sondern nur das kleinere übel. putin, trump und xi sind die befreier, die türöffner für eine neue ära des weltfriedens. aber den kapitalismus abschaffen werden sie nicht. das ist dann unsere aufgabe - als kreatives zentrum der welt.

das neue europa - die neue welt
nach jalta II und dem 2. wiener kongress wird es eine friedliche multipolare welt geben - USA, russland und china. europa wird dann militätisch zum machtbereich von putin gehören und wirtschaftlich zu den BRICS-staaten. aber westeuropa wird zum technologie-zentrum der welt aufsteigen - allen voran die deutschen völker D/A/CH. die schweiz ist jetzt schon das reichste land der welt und macht die meisten erfindungen/patentanmeldungen pro kopf der bevölkerung. nach dem machtwechsel wird diese schöpferkraft dann in sinnvollere erfindungen und innovationen fliessen und sich in alle lebensbereiche ausbreiten...
https://www.ige.ch/fileadmin/user_upload/dienstleistungen/Statistiken/d/Patent_Anmeldungen-pro-Mio.-Einwohner.jpg


 
 

die welt nach corona - was kommt nach dem machtwechsel?
wer hat die besten lösungsvorschläge?
franz hörmann, hans jürgen klaussner



endlich einer der eine perspektive mit konkreten lösungvorschlägen bringt
dieses video mit franz hörmann finde ich sehr gut, weil er sehr gute lösungsvorschläge bringt. das sind wichtige infos für alle die sich fragen, wie es nach dem machtwechsel weiter gehen soll. das sollte sich jeder pionier anschauen...

franz hörmann kann selber denken - robert stein nicht
im laufe meines lebens habe ich gelernt, die menschen immer weniger nach ihrer ideologie oder religion zu beurteilen. ich unterscheide je länger je mehr zwischen 2/3 die dogmatisch, fundamentalistisch oder auch einfach oportunistisch sind und einem 1/3, die selber denken können. aber nur ca.10% trauen sich auch, zu sagen was sie denken. und nur 1% dieser mutigen, die sich trauen ihre meinung auch offen zu sagen, machen/leben dann auch das was sie verkünden - und das sind diejenigen die mich interessieren, das sind die pioniere.
140.768 Aufrufe vor 2 Tagen

hier ein guter kommentar von einer anderen website...
Trust the plan? – Franz Hörmann bei SteinZeit    am ( 2 )

Trotz aller Panik in Öffentlichkeit und Medien sieht der ordentliche Professor für Rechnungswesen an der Wirtschaftsuni in Wien, Franz Hörmann, die Weltlage recht entspannt, denn es seien große Veränderungen im Gang, die sich unbemerkt im Hintergrund der Weltmächte abspielen. Nach Abtreten dieses sich selbst überlebten Wirtschaftssystems böte sich jetzt der Raum für ganz neue gesellschaftliche Konzepte, deren Pläne auch schon lange in den Schubladen liegen würden. Autarke Kleinsiedlungen, die alles produzieren was zum Leben gebraucht wird, ohne Logistik oder Transport, sieht er als mögliche Lebensformen der Zukunft. Freie Energie Technologien, Aqua- und Hydroponik-Kulturen zur Nahrungserzeugung sollen den Menschen dabei helfen diese neuen Gesellschaftsformen zu gründen. Und auch für die Wissenschaften sieht er großen Reformbedarf, weg von einer isolierten Betrachtung der einzelnen Aspekte des Lebens, hin zu einer systemischen Wissenschaft, die den Geist als Basis aller Überlegungen sieht. Alles in allem sieht er in der jetzigen Krise nur den Übergang in eine neue Welt, deren positive Möglichkeiten noch alle Vorstellungen übersteigen könnten. Die nahe Zukunft werde es zeigen.
http://www.franzhoermann.com/
Newsletter: http://www.franzhoermann.com/newslett



hier ein guter kommentar von hans jürgen klaussner von EUROWEG. er hat ein inserat bei mir in der rechten spalte, mit weiteren infos...
EUROWEG Das Gelt der Zukunft nach dem Crash 2020

Guten Abend Herr Stein und Herr Höfer,
Habe gerade das Super-Video mit Franz Hörmann vom 29.03.2020 gehört. Gratulation, der Franz war noch nie so gut und kaum jemals besser. Werde Ihm auch noch dazu gratulieren, denn mit ihm habe ich am 26.11.2011 in Gmünd die Human-Way als Partei gegründet, nachdem er alle meine drei HuMan-Wirtschafts-Bücher gelesen hatte und diese auch als Zielführend für alle seine Thesen bezeichnete, wie auch im jetzigen Video perfekt zum Ausdruck gebracht. In einem Wochen-End-Seminar kurz danach habe ich dem Gründer Team von damals auch meine Power-Points erklärt, über diese wir zusammen mit Steinzeit-TV ja schon über 8 Videos gemacht hatten. Siehe Beilage das Gründerfoto und das Foto vom Seminar vom 08.01.2012. Wann machen wir ein weiteres Video als Ergänzung zum Franz, oder sind Sie nicht mehr an mir interessiert??? Sie haben die richtigen Schlussworte gefunden, wir könnten in eine sehr positive und HuMan-WEG Welt einsteigen. Das ist mein Spezialgebiet, ob Sie es glauben oder nicht und ob Sie glauben das das in diesem Jahrhundert kommt oder nicht. Es kommt sehr bald, da bin ich mir sicher, denn was anderes wäre Zeitverschwendung und total unpassend. Bei Geld gibt es nur zwei Lösungen, eine die nur wenigen dient – die haben wir noch kurz, und eine, die Allen weltweit gerecht dient, und das ist nur HuMan-Wirtschaft und EUROWEG.  Aber wenn Ihre Zuschauer-Abonnenten lieber alles Schlechte dieser Welt ansehen möchten, von dem es bald nichts mehr zu berichten geben wird, dann machen Sie weiter wie bisher. Wir sind Lösungs-Orientiert und wissen, was kommt, genauso wie Franz Hörmann das in der letzten Minute gesagt hat. Wir liefern dazu das Gelt-System, denn auch in einem «Autonomen Dorf das alles selber herstellt» wird ein übergeordneter Waren-Transfer stattfinden und dazu braucht es das neue EUROWEG-Gelt. Wünsche noch schöne Zeit in der Warte-Schlaufe. So geht es jedenfalls mir!   ...
Mit freundlichen Grüssen  Hans-Jürgen Klaussner / Vize-Präs.  0041-76-337 39 77 
https://www.systemwechsel.net/corona-defender-systemwechsel/
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



achtung
hier diskutieren hardcore-verschwörungs-spezialisten
mit franz hörmann


wie könnte die neue welt aussehen - nach corona?

hier so etwas wie die fortsetzung vom video letzte woche mit franz hörmann bei robert stein. eine etwas wilde, chaorische diskussion über die zukunft, aber sehr interessant. solche diskussionen über neue weltbilder werden nach der befreiung vom tiefen staat im grossen stil auf uns zukommen. eine sehr gute orientierung in diesem dickicht der weltbilder bietet armin risi in seinen vielen büchern und videos. ein sehr gutes über prophezeiungen, vom alten indien über nostradamus bis heute findest du in diesem NL..

Montag, 6. April 2020

The Blame Game / Trumpification of the CB System

 
Quelle: BitchBotBoii 4.0 https://youtu.be/8R7ZrjqX3j8
veröffentlicht am 02.04.2020
Der vollständige Titel lautet "WBA vQ - The Art of War / Vedi Veni Tweety / The Blame Game / Trumpification of the CB System", und ist ein Podcast (3:23:36) mit 4 illustren Teilnehmern: Catherine Thurner, Sunny, Veikko und Prof. Franz Hörmann. Ein tiefgründiges Gespräch über die Jetzt-Zeit und wie wir die neue Zukunft gestalten können. WOW!