Weltfrieden
 
 
Lieber Markus,
ich schätze Deinen Newsletter sehr. Bitte berichte über den einzigen legalen Weg zum Weltfrieden. Nur die Deutschen haben den Schlüssel dazu in der Hand. Und es soll mit aller Parasiten-Macht verhindert werden, dass wir Deutsche diesen Schlüssel benutzen!
 
Denn das bedeutet: WELTFRIEDEN!!!
 
Der Weg besteht in vielen individuellen Willenserklärungen. Von wegen der Einzelne
hätte keine Macht und könnte nichts tun. NUR der einzelne Mensch, besonders aber
der Deutsche KANN und MUSS. Die Russen dürfen uns nur bei der Selbstbefreiung helfen, wenn wir diese wollen! Ansonsten müssen sie beim Volkstod zuschauen und die Völkermorde gehen weiter. Dieser Weg ist uns allen von der Hohen Hand (Russische Föderation als Rechtsnachfolger der Sowjetunion) vorgezeichnet. Es gibt keinen anderen.
 
1. Schritt persönliche Entnazifizierung - siehe GG Art. 139
....incl. Schutzantrag bei der Hohen Hand.
 
2. Wiederherstellung der deutschen Heimat in den Grenzen von 1937 - von Putin als
....Büchse der Pandora bezeichnet. GG Art. 146
 
3. Volksabstimmung/ Referendum zur Einberufung einer Versammlung zwecks Verfassung
 
4. Friedensverträge mit 54 Feindstaaten.
 
5. Ergebnis: WELTFRIEDEN.
 
evt. ist die Reihenfolge etwas anders aber eines steht fest, der Weg beginnt mit dem ERSTEN Schritt. Ohne diesen ersten Schritt kein Friedensvertrag und kein Weltfriede. Diese konkrete Handlungsanweisung gibt niemand in der "Friedensbewegung". Alle eiern drum herum. Verträge mit G-Diensten? Verschwiegenheitsklauseln? Unwissenheit? Nur einer klärt darüber auf: staatenlos.info
Rüdiger Hoffmann.
 
Ich habe am 8. Mai 2018 diesen ersten Schritt getan. Wann tust Du ihn? Auch wenn Du kein Deutscher bist, sondern Schweizer wie ich annehme. Für die "Ausländer" gibt es das Solidaritätsbekundungsdokument "Dokument International". Jede einzelne Stimme zählt. Du betreibst einen Verteiler und erreichst ein paar Tausend (?) Menschen, besonders im deutsch-sprachigen Raum. Alle Völker werden staatenlos, wenn wir Deutsche unsere Rechtsstaat-lichkeit nicht zurück bekommen. Solidarität mit uns Deutschen muss also im Eigeninteresse JEDES Volkes, jeder Nation liegen, ja jedes einzelnen Menschen. Staatenlos sein bedeutet vogelfrei sein. Völlig rechtlos und wehrlos, zum Abschuss freigegeben. Zumindest erwarte ich von Dir, dass Du Deine Abonennten über diesen einzigen legalen Weg zum Weltfrieden in Kenntnis setzt. Ansonsten wird diesen Herbst 2018 die Schlinge zugezogen und alle "Wahrheitsbewegten" samt Anhänger finden sich im Knast wieder. Schweiz incl. Ich bitte Dich um Deine Antwort. Wir stehen alle unter Beobachtung der dunklen und der hellen Kräfte.
 
Mit friedensbewegten Grüßen

Luise