krise als chance - gemeinschaft -
kreative beziehungen

krisenvorsorge: 46. teil


newsletter weihnachten 2011


liebe leserInnen

hier als kleines weihnachtsgeschenk: die high ligths für 2012.


die erfreulichste nachricht



danke freeman
eine stadt die sich selbstversorgt
!  ich denke, solche modelle werden auch bei uns schon bald sehr populär werden. sobald der erste versorgungs-engpass kommt, wird uns dämmern wie abhängig wir sind. in der schweiz  produzieren wir z.zt. nur noch 25% unserer lebensmittel selber.

Todmorden - eine Stadt die sich selbstversorgt

Freitag, 16. Dezember 2011 , von Freeman um 12:05
Das Programm ist so erfolgreich, viele andere Gemeinden in England und im Ausland sind sehr daran interessiert und möchten selber mit diesem Konzept des "öffentlichen Gemüse- und Früchtegarten" anfangen. In 21 anderen englischen Städten werden ähnliche Konzepte gestartet und es gibt Interesse aus Hong Kong, Kanada, Spanien und Deutschland.

an alle internet-freaks: wer könnte diesen film auf deutsch vertonen?

die wirksamste heil- und befreiungs-methode


Die Philosophie / Weltsicht von Ho'oponopono, wie auch das des hawaiianische Huna, sind meiner Meinung nach mit das Beste, was man in der Spiritualität in unserer Welt finden kann.

„Wirksamkeit ist das Maß der Wahrheit.“ (Siebtes Hunaprinzip)

Über Ho'oponopono pdf 17 seiten

Auf Hawaii sind im Laufe der Jahrhunderte aus dem Huna (hawaiianischer Schamanismus) Transformationsmethoden entstanden, die als wahre Schätze bezeichnet werden können. Ein solcher „Schatz“ ist das Ho'oponopono, deren bekanntester Vertreter Dr. Ihaleakala Hew Len ist.

Dr. Len ist dadurch bekannt geworden, indem er mittels Ho'oponopono auf Hawaii eine komplette Krankenstation des Hawaii State Hospitals mit geisteskranken kriminellen Patienten geheilt hat. Das alleine hört sich schon fantastisch an, aber um dem Ganzen die Krone aufzusetzen: Er hat das ganze „Wunder“ vollbracht, ohne je mit einem Patienten direkt gearbeitet zu haben. Er hat dabei die Akten der Patienten gelesen, sich nach innen gewandt und geschaut, was in ihm ist, was das im Außen verursacht.
Mittels Ho'oponopono löste er die Ursache in sich auf, worauf sich der Zustand der Patienten besserte. Das Ergebnis war: „Nach eineinhalb Jahren gab es keine isolierten oder fixierten Patienten mehr in der psychiatrischen Abteilung für geistesgestörte Kriminelle. Nach gut drei Jahren waren alle Insassen (ca. 23) aus der Haft und Psychiatrie entlassen. Demzufolge wurde die Einrichtung aufgelöst.“

Mircea Ighisan

Copyright Dezember 2011. Alle Rechte vorbehalten.

www.matrix-transformation.de

http://de.spiritualwiki.org/Wiki/Hooponopono.


das erfolgreichste projekt: urban agriculture basel


FoodCoop Basel

Als Antwort auf eine immer grösser werdende Nachfrage nach einer ganzheitlichen Lebensweise und gesunden und fair hergestellten Produkten, kreieren wir seit Ende Sommer 2011 eine FoodCoop-Initiative. Die Idee der Kooperative ist, eine regenerative Landwirtschaft zu fördern und dass die Lebensmittel auf dem direkt möglichsten Weg von den Produzenten zu den Konsumenten gelangen. So können die Esswaren günstiger verkauft werden und gleichzeitig die Produzenten besser bezahlt werden. Die Kooperative soll die gesamte Nachfrage an Lebensmittel der Mitglieder decken und ein sozialer Treffpunkt werden.

Mehr Infos?
Interessierte melden sich auf urbanagriculturebaselATgmailDOTcom
Bilder und Freunde:
www.tor14.ch
www.stadtlandnetz.ch


der heisseste film für 2012..


ich musste noch nie so oft den link erneuern. hat jemand einen link der noch funktioniert?

Thrive What on earth will it take deutsche Fassung

ich habe bestimmt schon etwa zehn empfehlungen für diesen film bekommen. ein guter film für einen winter-abend.. nimm dir 2h zeit.

achtung zensur
bereits am 10.12.11 kam ein mail, "dass der film auf you tube vom benutzer entfernt wurde". der film ist der herrschenden elite anscheinend zu heiss..
hier links die noch laufen, wenn wieder einer gelöscht werden sollte, bitte einen andern ausprobieren. an alle web-freaks: bitte herunterladen und wieder neu auf you tube laden. bitte sende mir die neuen links, wenn diese hier wieder gelöscht werden sollten.

das schönste weihnachtsgeschenk
(auch für dich selber...)


"Der erste Augenblick des Lebens"
von Willi Maurer

Dieses Buch ist nicht nur spannend und wichtig für werdende Eltern,
therapeutisch arbeitende Menschen, Hebammen, Ärzte, Kinderschwestern,
sondern auch für alle Menschen, die sich selbst und ihre Mitmenschen
besser verstehen wollen und nach Möglichkeiten suchen, aus unbewussten
Mustern und Glaubenssätzen auszusteigen und wirklich die zu werden, die
sie gern sein wollen.

ein spiritueller lehrer ohne star-allüren

eckhart tolle: jetzt!

als hörbuch


von all den spirituellen lehrern der gegenwart gefällt mir eckhart tolle am besten, weil er keine star-allüren hat. er ist die bescheidenheit in person.


das beste über gesundheit und ernährung


Helmuth Matzner - Unsere Rückkehr zur Gesundheit: das beste was ich über gesundheit und ernährung bis heute gehört habe..

http://www.helmuthmatzner.at/


entwarnung für 2012
freuen wir uns auf die zukunft

die rückkehr ins paradies ist das positivste zukunfts-szenario, das ich bis heute gelesen habe. diese vision hat mich sehr entspannt von der angst, vor all den horror-szenarien die so auf dem internet rumgeistern. ich bin seither viel gelassener und kann mich mehr auf unsere gemeinsame zukunft freuen.
mehr...


der heisseste film des jahres 2011..
ich musst noch nie so oft den link erneuern

 


ein weiterer link:

Trailer:

THRIVE . MUTIG VORWÄRTS SCHREITEN
dieser film zeigt auf, wie wir bis hierher gekommen
sind und wie wir wieder aus der sackgasse
herauskommen können ... the change ist NOW !

< hier geht's zum TRAILER >
< hier gehts zur offiziellenWEBSITE >
-> die deutsche film version auf youtube
wurde leider bereits *entfernt* weil brisant !

ich empfehle allen - die diesen film schon gesehen haben oder ihn noch sehen möchten - den film zu kaufen. um regionale wirtschaftskreisläufe zu fördern, gehst du am besten in deine lokale buchhandlung und bestellst die DVD dort, statt bei amazon.

mein mail vom 31.12.11 15.45h

liebe leserInnen
das war leider nur der trailer. dank den vielen zuschriften, habe ich jetzt doch noch den link zu einer vollversion erhalten. anscheinend ist es nicht zensur, sondern sie wollen geld für den film. $ 20.- für die dvd oder $ 5.- für 48h freischalten ist auch völlig ok. ich konnte nur noch nicht klären, ob das funktioniert. hat das schon jemand ausprobiert? auch wenn durch dieses vorgehen - zuerst gratis und jetzt gegen geld - ein hype produziert wurde, finde ich das sehr gut, denn so findet er eine riesige verbreitung. ich werde mir den film auf jeden fall kaufen. vielen dank an alle leserInnen, die mitgeholfen haben. eine zusammenstellung der zuschriften findest du unten..

mein mail vom 31.12.11   13.51h.
wenn du diesen film sehen willst, musst du jetzt alles stehen und liegen lassen und diesen link sofort anclicken. diesen film zu sehen ist ein wettlauf mit der zeit, weil er immer sofort wieder gelöscht/zensiert wird. der inhalt ist für die machthaber einfach zu gefährlich. ich habe den link schon x-mal erneuert. schon nach kurzer zeit kommt: wurde vom nutzer entfernt.

 

ich habe bestimmt schon etwa zehn empfehlungen für diesen film bekommen. ein guter film für einen winter-abend.. nimm dir 2h zeit

bereits am 10.12.11 kam ein mail, "dass der film auf you tube vom benutzer entfernt wurde". der film ist der herrschenden elite anscheinend zu heiss..
hier links die noch laufen, wenn wieder einer gelöscht werden sollte, bitte einen andern ausprobieren. an alle web-freaks: bitte herunterladen und wieder neu auf you tube laden. bitte sende mir die neuen links, wenn diese hier wieder gelöscht werden sollten.

SPUREN-Adventskalender, Tor Nr. 10: Lebenskraft und Verschwörung
«Thrive» – Lebenskraft und Verschwörung

«Ich bin überzeugt, dass ich in dem Punkt nicht übertreibe. Könnte ich falsch liegen? Vielleicht. Aber was, falls nicht?» Diese rhetorische Frage richtet ein Mann an sein Publikum, nachdem er es mit einem Feuerwerk an Informationen nahezu eine Stunde lang über die Machenschaften von Finanz-Eliten, über finstere Geheimpläne von Regierungen und Multis aufklärte.

Und dabei hat alles so gut begonnen: Der Mann heisst Foster Gamble, und er ist nicht bloss ein unabhängiger Filmemacher, sondern auch ein Spross der Gründerfamilie von Proctor & Gamble. Er erklärt, das vergangene Jahrzehnt seines Lebens und einen beträchtlichen Haufen Geld darauf verwendet zu haben, nach den Gründen zu suchen, die uns davon abhalten, auf diesem Planeten ein gutes Leben zu führen. Seine Suche führte ihn zu den verschiedendsten Experten, die im Film zu Wort kommen, als Praktiker von Aikido führte ihn die Suche zugleich aber auch nach innen zur Quelle des Lebens.

In der ersten halben Stunde von «Thrive – What on Earth Will It Take» beschäftigt er sich mit einer Energiestruktur, die von anderen beschrieben wurde als Merkhaba und Blume des Lebens. Über Kornkrese und Hinweise auf ausserirdische Intelligenz wendet er sich jenen weltlichen Kräften zu, die aus Machthunger eine freie Entfaltung der Lebensenergie verhindern.

Wem diese Ausführungen zu obsessiv werden, springt von Vorteil zur eingangs erwähnten Stelle bei 1 Stunde und 36 Minuten. Von da weg kommen vermehrt Frauen zum Zug, und es geht um Lösungen, die sich anbieten, wenn Menschen zu ihrer eigenen Kraft zurückfinden.

Dass dieser faszinierende gut zweistündige Dokumentarfilm in seiner deutschen Version auf YouTube immer mal wieder an neuer Stelle auftaucht und von anderer Stelle verschwindet, dass Foster Gamble von Verschwörungstheoretikern bereits bezichtitgt wird, selber zu den Illumninaten, mithin zu den Finsterlingen der Macht, zu gehören, nun ja, das gehört wohl dazu – und ist bei dem Thema geradezu unvermeidlich.
Martin Frischknecht

2 Stunden Video
Homepage:

http://thrivemovement.com/home

Gedeihen – Was in aller Welt wird es brauchen?

Dies ist die wohl beste Dokumentation, welche das grosse Ganze aufzeigt, NOCH für einige Menschen, gerade für jene die an alten Dogmen festhalten, sehr schwer vorstellbar. Die Erkenntnisse dieses Films lassen Weltbilder einbrechen und unteranderem werden es diese Erkenntnisse sein, welche zeitnah den Wandel und Wohlstand zurück zu den Menschen bringen!

Thrive Movement: thrivemovement.com/
Staya Erusa – Finde die Wahrheit!: www.youtube.com/watch?v=tv71_ZoQA1g
Grenzen der Wahrnehmung: www.youtube.com/watch?v=HBHzOlvC8YU

FREIE ENERGIE:
Doppel-Bedini zuhause gebaut: www.youtube.com/watch?v=r74-UkzIKVw
Kapanadze-Generator: www.youtube.com/watch?v=UlzhhssJK5o
HHO-Workshop: www.youtube.com/watch?v=loDtI2c8LXw
Wasserstoff – Die energet(h)ische Alternative : www.youtube.com/watch?v=NWEe_BqCZ88

GESUNDHEIT:
Intelligente Zellen – Der Geist ist stärker als die Gene: www.youtube.com/watch?v=aaRA0YVdPSA
Gregg Braden – Im Einklang mit der Göttlichen Matrix: www.youtube.com/watch?v=VAEuMnM6fAg
Seilschaften deutscher Gentechikbetreiber: www.youtube.com/watch?v=fDRekfXJY5k
Der wahre Ursprung von AIDS: www.youtube.com/watch?v=nQH3TrtsI9w&feature=relmfu


Original und Kommentare unter:
http://www.youtube.com/user/RVCommunity


hier nochmals den film, den ich im september newsletter empfohlen hatte.
ca. 1h. auch für einen schönen winterabend.

Film: 2012 - Zeit für den Wandel



KÖRPERLICHE VERÄNDERUNGEN WÄHREND DES
DIMENSIONSWECHSELS:
pdf 17 seiten
Es handelt sich bei vorliegendem Text um eine Kombination meiner persönlichen Schlussfolgerungen aus den Erfahrungen von 22 Jahren ärztlicher Praxis und noch längerer Zeit spiritueller Arbeit und Literatur-Sichtung. Ich weise darauf hin, dass sich diese Ausführungen in keiner Weise mit dem state-of-the-Art der modernen Universitätsmedizin decken.
Dr.med. Natalie Wohlgemuth, Lebenswerkstätten Stainz, Österreich


newsletter vom 10. dezember 2011




liebe leserInnen

nach bald 20 jahren ärger mit windows habe ich mich entschlossen, auf mac umzustellen. diesen newsletter versende ich über den neuen mac. trotz aller vorsicht gibt es aber auch immer kinderkrankheiten bis alles wieder funktioniert.


mail von liliane zum WWF
da ist etwas schief gegangen. ich möchte mich hier bei allen für die unannehmlichkeiten entschuldigen. das mail von liliane und die werbung von der buchhandlung hätte nicht an alle gemailt werden sollen. habe noch nicht herausgefunden, wo der fehler liegt. wahrscheinlich habe ich beim löschen falsch geclickt.

aber da es bekanntlich keine zufälle gibt, hat es auch eine gute seite. die meldung zum WWF bekamen so viel mehr aufmerksamkeit. es gab so viele leserInnenbriefe wie schon lange nicht mehr. eine auswahl, von mir bewusst manipuliert (ich versende das, was ich gut und wichtig finde) findest du hier: leserInnenbeiträge schweiz.


herzliche grüsse

markus rüegg


lichtblicke

hier meine persönlicher buch-empfehlung als weihnachts-geschenk,
auch für dich selber:

"Der erste Augenblick des Lebens"
von Willi Maurer

Mir war, als fügte er sämtliche durch Forschung und Beobachtung
bekannten Faktoren wie Puzzleteilchen zusammen, so dass ein schlüssiges
Bild entsteht, welches auch jeder "Ottonormalverbraucher" nachvollziehen
kann.
Dieses Buch ist nicht nur spannend und wichtig für werdende Eltern,
therapeutisch arbeitende Menschen, Hebammen, Ärzte, Kinderschwestern,
sondern auch für alle Menschen, die sich selbst und ihre Mitmenschen
besser verstehen wollen und nach Möglichkeiten suchen, aus unbewussten
Mustern und Glaubenssätzen auszusteigen und wirklich die zu werden, die
sie gern sein wollen.

Mich selbst hat das Buch so bereichert, obwohl ich dachte, ich kenne mich
bestens aus, mit mir selbst und diesen Themen, dass ich es am liebsten
allen schenken wollte. Doch ich kann es nur empfehlen.

Euch allen eine gute Zeit!
Grit Scholz


Occupy Love – Der Film

, 7. Dezember 2011

Foto: occupylove.org

Seit der Besetzung der Wall Street am 17. September beobachten und dokumentieren der Filmemacher Velcrow Ripper und der Produzent Ian MacKenzie die Geschichte. Ihr Dokumentarfilm “Occupy Love – A film that captures the global (r)evolution of compassion in action” soll 2012 in die Kinos kommen. Sie sind überzeugt, dass Liebe und Mitgefühl die stärksten Kräfte in der Bewegung sind. “Mein Ziel ist es,  uns über unsere Vorstellungen von links und rechts, schwarz und weiß heraus zu bewegen. Wir streben nach einer Welt jenseits von “Ismen”. Dies sind Relikte aus unserem bisherigen Bewusstsein und es ist Zeit, sie gehen zu lassen. Wir können allein uns und der Welt  nicht helfen. Wir brauchen einander. Wir brauchen die 100 Prozent”, beschreibt MacKenzie seine Beweggründe.

Im Blog finden sich diese schönen Zeilen: “In seinem Herzen ist Occupy kein Protest. Es geht darum, Raum schaffen. Es geht um die Modellierung einer neuen Weise des Seins, dass eine ganze Menge “Verlernen”, wie die Gesellschaft und die menschliche Natur bisher gelehrt hat, erfordert.”

Hier geht es zur Seite die für die Fertigstellung des Filmes Spenden sammelt mit mehr Informationen.
prognosen
Anbei sende ich Euch die Matthew Botschaft vom November 
und den Essay über 2012:
Botschaft von Matthew vom 5. November 2011


Hier ist Matthew mit liebevollen Grüssen von uns allen. Zusammen mit euch
haben wir die Zunahme des Lichts durch die „Occupy Bewegung“ beobachtet,
die sich in den Vereinigten Staaten und in andern Ländern stetig ausgeweitet
hat, und auch den Geist der Freiheit, der den „Arabischen Frühling“
weiter um sich greifen lässt.

Die kommenden Monate werden voller freudvoller Entwicklungen sein, wie ihr sie euch kaum vorstellen könnt!

http://3.bp.blogspot.com/_G8DhTDb3JrI/TTtCq2UqerI/AAAAAAAAN_I/JQ_LXlUbc0Y/s150/matthew.jpg


Advent, Advent – der Euro brennt?

Waren es noch erste Stimmen, die vorige Woche unter einigem Medienwirbel den Zusammenbruch des Euro innerhalb weniger Wochen voraussagten, so scheint es jetzt zum guten Ton unter Finanzexperten zu gehören, den Eurocrash zu verkünden.

Nun hat der etwas eigenwillige Vordenker des großen Bankhauses Morgan Stanley, Arnaud Marès, eine neue Analyse vorgelegt. Diese Arbeit wird international sehr beachtet, weil sich die Prognosen Marès’ bisher als erstaunlich präzise bewahrheitet haben.

Seiner Meinung nach bleiben nur noch wenige Tage zur Lösung der Staatsschuldenkrise: Wird auf dem nächsten EU-Gipfel am 9. Dezember keine tragfähige Lösung und finale Entscheidung zur Euro-Krise gefunden, wird die Krise direkt in eine Katastrophe münden.


analysen, hintergrundinformationen

Umsturzexport:
Das neue libysche Regime schickt Kämpfer nach Syrien - updated

Wie Russia Today gestützt auf Meldungen ägyptischer und britischer Medien berichtet, hat das neue, von der NATO installierte libysche Regime 600 Kämpfer nach Syrien entsandt, um dort bewaffnet kämpfende Aufständische zu unterstützen. "Freie . (Bomb voyage: 600 Libyans ‘already fighting in Syria’, RT, November 29, 2011)

Der sog. "Übergangsrat" sammelt offenbar noch weitere kampferprobte Freiwillige, die ihren syrischen Pendants in der "Freien syrischen Armee" dabei helfen sollen, die Assad-Regierung nach libyschen Vorbild zu stürzen.

Die libyschen Kämpfer wurden den äqyptischen Quellen zufolge über die Türkei in Syrien eingeschleust. Ziel ist offensichtlich die Unruhen in einen bewaffneten Aufstand zu überführen und so wie in Libyen einen Vorwand für eine NATO-Intervention gegen die sich verteidigenden Regierungstruppen zu schaffen.

Wolfgang Jung hat für seine "Lufpost" noch einen Text vom ehemaligen indischen Diplomaten M. K. Bhadrakumar übersetzt. Dieser befürchtet, dass die Türkei bereit ist, im Auftrag der USA und der NATO in Syrien einzumarschieren:

http://www.luftpost-kl.de/luftpost-archiv/LP_11/LP22711_041211.pdf

No letup in US aggression following military withdrawal from Iraq


Liebe Freundinnen und Freunde von Gendreck-weg!

Landwirtschaftsdemo „Bauernhöfe statt Agrarindustrie“

Am 21. Januar 2012 findet in Berlin wieder eine „Wir-haben-es-satt“-Demo
statt. Pünktlich nach einem Jahr gibt es die zweite Auflage dieser im
letzten Jahr überwältigend großen und bunten Veranstaltung. Mehr Infos
unter http://www.wir-haben-es-satt.de/
Wir erwarten etliche FeldbefreierInnen in Berlin – und würden uns freuen,
Dich auch bei der Demo treffen zu können.

Warum das Elektroauto sterben musste

In Kalifornien gab es bereits 1996 ein serienreifes Elektroauto: Das EV1 von General Motors. Man konnte es nicht kaufen, sondern nur leasen. Seltsam! Das Auto erfreute sich zunehmender Beliebtheit. Es gab lange Wartelisten um an ein EV1 zu kommen. Doch 2003 zog General Motors alle EV1 wieder ein und ließ sie in der Schrottpresse einstampfen. Über die traurige Geschichte des EV1 gibt es einen hervorragenden Film, den Sie sich unbedingt ansehen sollten...


bezahlte inserate/angebote


HAUSGEMEINSCHAFT FLURWEG, OSTERMUNDIGEN
WOHNUNG FREI
In unserer Hausgemeinschaft am Flurweg 42 in Ostermundigen wird per 1. Februar 2012 oder n.V. eine sanft renovierte 3,5-Zimmer-Wohnung frei.
Kosten Fr. 1475.-- incl. NK.
Wohnungsgrösse: ca. 60m2 + seitlich verglaster Balkon, Südwestseite zu 9m2 .
Auf Wunsch kann die Hauswartstelle übernommen werden.
Auskünfte erteilt gerne
Isabelle Oester​
Tel: +41 76 410 68 99
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.amarletto.ch/hausgemeinschaft




leserInnenbeiträge schweiz

Lieber Markus,
das mit dem WWF weiss man ja schon seit Jahren - und wenn man weiss, dass Prinz Bernhard ihn begründet hat, derselbe der Bilderberg begründete, dann sollte man sicher sein, dass kein Idealismus dahintersteckt
- Buddha sagte ja schon, dass die grösste UNGESCHICKLICHKEIT DER MENSCHEN DARIN BESTEHT, DASS SIE NICHT WISSEN WOLLEN
Ich bin jedenfall immer wieder begeistert über deine Artikel, die vielen links und deine unglaubliche Arbeit - bitte schicke mir doch gelegentlich wieder ein paar EZS, damit ich dir etwas Kompensation zukommen lassen kann.
herzlichen Gruss nach Winterthur
Ingrid

Ingrid


meine termine und veranstaltungen

thun          19.12.11: 19-30h orgene nachwachsen lassen, rest. allmendhof
winterthur 22.12.11: 19.30h realität kreieren, feldstrasse 12, 1. stock

realität kreieren -
organe nachwachsen lassen

übungsgruppen

winterthur:
  • termin: immer der erste sonntag im monat, 13-16.00 uhr,
  • abend: jeden zweiten do abend, jeweils von 19.30 - 21.30 uhr
  • bei mir an der feldstrasse 12, 1. stock
  • alle termine für 2012 findest du in diesem doodle
thun:
  • immer der dritte montag im monat
  • 19.30-21.30 uhr
  • rest. allmendhof, sitzungszimmer 1. stock

es gibt ganz viele wokshops, ausbildungen, vorträge und kongresse. wir wissen schon ganz viel. was uns aber fehlt ist übung. wie heisst es so schön im volksmund: übung macht den meister, die meisterin.

es geht darum, unser äusserst machtvolles instrument schöpferkraft bewusst einzusetzen. wir unterstützen uns darin, unsere ideen/projekte zu kreieren und zu manifestieren. schau mal rein..


hier meine eigenwerbung:
für alle die bauen wollen (nur deutsche schweiz)


bitte weiter sagen. danke für alle tipp's
die meiste zeit mache ich freiwilligen-arbeit. um diese zu finanzieren, brauche ich aber auch reales einkommen, d.h. bezahlte aufträge. am besten kannst du mich unterstützen, wenn du mich weiter empfiehlst und/oder mir einen tipp gibst:

  • wenn du jemand kennst, der/die bauen möchte
  • haus/wohnung/grunstück kaufen oder verkaufen möchte
  • sein geld in sicherheit bringen möchte...

günstiger bauen ist möglich
am meisten sparst du, wenn du richtig planst:

  • - mehrere honorar-offerten einholen ist wichtig
  • - von versch. architekten, ing., haustech-planern
  • - pflichtenheft vor der vertrags-unterzeichnung
  • - keine SIA-verträge unterzeichnen
  • - bessere verträge mit planern und firmen machen
  • - abmachungen dokumentieren (rechtssicherheit)
  • - grosses sparpotential mit besserer finanzierung

rufe an, besser bevor du abmachungen eingehst
(auch mündlich) oder verträge unterzeichnest.


bauen vor dem crash?
krisenvorsorge: stecke dein geld in (d)ein haus,
bevor es sich in luft auflöst (€, $).

bauen ist gefährlich: leider laufen die meisten blauäugig ins messer, bekommen nicht das was sie wollen und bezahlen für die fehler der anderen!

- ich zeige dir, wie du das bekommst, was du willst
- ich lotse dich durch den dschungel d. baubranche
- ich zeige dir bessere finanzierungs-möglichkeiten

rufe an, besser bevor du abmachungen eingehst
(auch mündlich) oder verträge unterzeichnest.
tarif: je nach einkommen und finanz. verhältnissen
ganze deutsche CH, habe GA, danke für jeden tipp
markus rüegg 052 222 4004 079 693 55 66
s. website, rubrik strohballenbau/bauberatung
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! www.gemeinschaften.ch


herzliche grüsse

markus rüegg

feldstrasse 12, 8400 winterthur, schweiz; tel. 0041 52 222 4004 bin meistens erreichbar – der anruf wird kostenlos aufs handy umgeleitet; handy 0041 79 693 55 66; mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! meine website findest du mit diesen links:
www.gemeinschaften.ch
www.kreative-beziehungen.ch
www.strohballenbau.ch

www.stadtlandnetz.ch
permakultur schweiz

club der autofreien


in eigener sache
zuerst etwas persönliches. seit einigen jahren mache ich jetzt diesen newsletter. inzwischen versende ich ihn an 9000 leserInnen. ich investiere relativ viel zeit (eine 20-30% stelle) und geld (it-dienstleistungen) in dieses projekt und würde mich freuen, wenn ich deine finanzielle unterstützung bekommen würde. letzes jahr haben 35 leserInnen einen beitrag eingezahlt. herzlichen dank.

lebensqualität
mein newsletter ist eine dienstlei
stung, die deine lebensqualität erhöht:

  • nützliche informationen: rosinen aus der riesigen informationsflut
  • netzwerke: werden in den nächsten jahren immer wichtiger werden
  • projekte: food coop, StadtLandNetz, jurtenbau workshops, strohballenbau, selbstbauer netzwerk, autarke siedlung..
  • plattform: du kannst dein projekt vorstellen
  • inserate: eine dienstleistung für alle
  • kontakt-börse: funktioniert noch nicht richtig, hier fehlt das geld

ich weiss: die meisten newsletter sind gratis. trotzdem bin ich dir dankbar, wenn du meine arbeit unterstützt: besten dank zum voraus.


  • brief - die einfachste möglichkeit: stecke eine note in einen briefumschlag - zwischen papier/karten - und sende ihn an:
    markus rüegg, feldstrasse 12, 8400 winterthur, schweiz

  • e-banking: swiss post, postfinance, 3030 bern
    post-konto: 87-22 91 74-2
    IBAN: CH60 0900 0000 8722 91742
    SWIFT oder BIC: POFICHBE
  • einzahlungsschein: schicke ich dir gerne per post (in der schweiz). sende einfach ein mail mit deiner adresse an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • weniger ist mehr: lieber sende ich meinen newsletter an diejenigen, für die er einen wert hat, die ihn wertschätzen, als dass ich die mailflut erhöhe. für alle, denen mein newsletter nichts wert ist: hier kannst du dich abmelden: http://www.kmuplus.ch/news.html

hintergrund

Gradido News November 2011

Gradido News

Liebe Leserin, lieber Leser,

um Dich als Gradido-Mitglied optimal auf dem Laufenden zu halten, programmieren wir für Gradido gerade ein vielseitiges Newsletter- und Mitteilungs-Modul. Mit diesem ersten  "großen" Newsletter wollen wir Dich gleich über eine ganze Reihe von Themen informieren. Das neue Modul ist noch in Entwicklung. Bitte lass uns wissen, falls die E-Mail nicht richtig dargestellt wird oder sonstige Probleme auftreten. Tausend Dank!

Die Themen

  1. Lebensgeld- (VitaMoney-) Vortrag wurde über 15.000 mal gesehen.
  2. Lebensgeld ist "Versuchsmodell 2" auf GELDMITSYSTEM.org
  3. Gradido ist Open Source. Wir suchen Programmierer, Designer, Redakteure, Übersetzer...
  4. Lokale Gradido-Gruppen
  5. Joytopia/Gradido-Jahrestreffen 2012
  6. Buchtipp: Wildpflanzen zum Genießen - Mit Gradido-Donation
  7. Werde Mitglied in der Gradido-Akademie!
  8. Filmtipp: THRIVE - What On Earth Will It Take?
  9. Lasst uns gemeinsam durchstarten!

wenn du diesen newsletter nicht mehr möchtest,
kannst du dich hier jederzeit austragen.
http://www.kmuplus.ch/news.html