nikmkalnmgkdgphd

IQ-Well - die russische haus-apotheke - gegen die coronavirus-hysterie
vorbeugen ist besser als heilen. vor zwei jahren bin ich auf IQ-Well - ein produkt aus der russische weltraumtechnologie - gestossen. statt bei der coronavirus-hysterie mitzumachen ist es besser, sich zu informieren und eine sinnvolle vorsorge zu treffen. mehr in der langfassung - clicke auf den titel...  

 

 

 

krise als chance - gemeinschaften -
kreative beziehungen

permakultur news
regionale vertrags-landwirtschaft RVL 
solidarische landwirtschaft CSA
foodcoop/transition town


intro: mehr zu meinem politischen weltbild findest du hier auf meiner startseite..
langfassungweihnachtsbrief 2019: lösungsvorschläge für die krise 2020-25
mein youtube-kanal: markus rüegg gemeinschaften.ch
RUDOLF STEINER  -  das gesamtverzeichnis: 365 bücher + vorträge als pdf und doc.. 


Eine Empfehlung von Johann Wolfgang von Goethe
Sich endgültig einer Aufgabe verschreiben

In dem Augenblick, 
in dem man sich endgültig einer Aufgabe verschreibt, 
bewegt sich die Vorsehung auch. Alle möglichen Dinge, 
 die sonst nie geschehen wären, geschehen 
um einem zu helfen. Ein ganzer Strom von Ereignissen wird in Gang gesetzt 
durch diese Entscheidung 
 und sie sorgt zu den eigenen Gunsten 
für zahlreiche unvorhergesehene Zufälle, 
 Begegnungen und materielle Hilfen, 
die sich kein Mensch vorher je erträumt haben könnte. Was immer du kannst oder Dir vorstellst, 
dass Du es kannst, 
beginne es. Kühnheit trägt Genie, 
Macht und Magie in sich. Beginne jetzt!
Johann W0lfgang von Goethe


gebrauchsanleitung
ich veröffentliche nur etwa 10% aller infos die ich lese. mein massstab ist u.a.: 1. ist die meldung positiv, aufbauend, motivierend, selber etwas zu machen? ganz nach dem motto: sei die veränderung, die du auf dieser welt gerne möchtest. 2. wie wichtig ist die info? für das erkennen der verdeckten machtstrukturen und wahren absichten hinter der fassade, für den aufbau einer neuen welt. 4. meine hierarchie im newsletter: das wichtigste kommt zu oberst. 5. was ist die quelle der info, ist sie gaubwürdig, "seriös".. 6. wie fühlt sich der text an - der ton macht die musik. hast du lust, 1-2 website's regelmässig zu lesen und mir die besten texte zu senden? an- und abmelden kannst du dich auf der startseite oben rechts, hier clicken..gebrauchsanleitung für meinen newsletter:

  1. du findest sie in der rubrik: aktuelle newsletter
  2. sie sind chronologisch nach datum geortnet
  3. die struktur ist immer dieselbe: titelbild, titel, inhaltsverzeichnis
  4. dann kommt mein brief an die leser und leserinnen
  5. dann kommen die texte, videos und bilder, mit meinen kommentaren in blau
  6. alles in derselben reihenfolge wie im inhaltsverzeichnis







inhalt

 

wie sieht das neue europa aus?

gute analyse zu der politik von trump

trump räumt auf - clinton muss vor gericht

flüchtlingspolitik zerstört die herkunftsländer

erdogan der kriegstreiber das könnte ins auge gehen es gibt eine prophezeiung: es gibt einen neuen krieg russland-türkei. die türkei wird zerstückelt und grösstenteils auf die nachbarländer aufgeteilt. aus der traum vom osmanischen reich der moslembrüder mit erdogan als kalifen...

die neue migrations-welle von erdogan

warum einwanderung NICHT die globale armut löst

staats-terror in halle + hanau?
eine wahlkampf-aktion des tiefen staates?

weltpolitik - was kommt auf uns zu?

prof. kreiß: das mephisto-prinzip in der wirtschaft

corona-virus - das grosse geschäft der pharma-mafia

die anti-zensur-app – meinungsfreiheit auf telegram

konserve greta thunfisch komplett ENTLARVT



schweiz:
nationale abstimmung am 17.5.2020
ja zur eidgenössische volks-initiative:
begrenzung der einwanderung



wie sieht das neue europa aus?


 

liebe leserin, lieber leser

es ist eine ganz besondere zeit
ganz viele von uns sind genau aus diesem grund zu dieser zeit auf dieser erde inkarniert. wir erleben gerade, wie die 5000 jährige herrschaft der dunkelmächte beendet wird. wenn es so kommt, wie viele sehr gut informierte analytiker prognostizieren, können wir sehenden auges erleben, wie das satanistische merkel-regim in deutschland gestürzt wird. wir sind in einer sehr spannenden phase - krimi life!

der betrug mit dem coronavirus
”Für mich ist diese Virushysterie das sicherste Zeichen dafür, dass wir in die letzte Phase der Vorbereitung auf bahnbrechende Ereignisse eingetreten sind. Es sollte daher als etwas sehr Positives angesehen werden. Es läutet das Kommen der neuen Ära ein, für die wir so lange so hart gearbeitet haben." https://vk.com/doc451913638_537581562 -
ein eher wissenschaftlicher artikel für fachleute...
in den USA sterben bei der grippe jedes jahr durchschnittlich 50'000 menschen. bei der corona-grippe sind es bisher weltweit 2-3000!!! aber die MSM - die immer noch im besitz der satanistischen eliten sind - bauschen alles auf und machen eine pandemie daraus. es ist der hoffentlich letzte versuch der dunkelmächte, über katastrophe/ausnahmezustand/kriegsrecht ihre macht zu erhalten. aber sie haben keine chance, ihre zeit ist abgelaufen - das kali-yuga ist zu ende. es kommt eine neue ära.

erdogan der kiegstreiber
wenn man weiss, dass nur politiker in spitzenpositionen hochkommen, die erpressbar sind, ist es kein zufall, dass erdogan jetzt einen neue krieg starten will und eine neue welle mit illegalen migranten nach europa loslässt. das passt genau in die strategie der globalen eliten clinton/bush/obama/merkel/rockefeller/rotschild. erdogan ist schon lange unterstützer der IS-terroristen in syrien. er ist mitglied der moslembruderschaft und es ist bekannt, dass die moslembruderschaft vom tiefen staat in GB und USA gesteuert wird.

Email-Skandal: Hillary Clinton muss vor Gericht aussagen
auch in den USA geht es voran mit dem austrocknen des sumpfs. endlich kommt die kriegstreiberin vor gericht. sehr interessantes video...


europa - ein islamistisches kalifat mit 200 mio. arabern und afrikanern?
die globalisten wollen durch ihre umvolkung mit ihrer "flüchtlings-politik" europa zu einem kalifat machen, um die nationalstaaten auszulöschen. aber die schwarz-magier sind am scheitern. das kali-yuga ist vorbei. sie verlieren überall mit ihren NWO-plänen - USA, china, russland, syrien und jetzt auch in europa.

putins agenda für europa
putin möchte kein pulverfass vor seiner haustüre, sondern europa als partner von russland. deshalb sein vorschlag für eine neue jalta-konferenz/wiener-kongress. damit trifft genau das zenario ein, das die satanisten in GB und USA seit 120 jahren zu verhindern versuchen: eine kooperation zwischen deutschland und russland.
Prophezeiungen für Mitteleuropa 2020-25 Martin Zoller, Diogenes Lampe, Peter Denk

machtwechsel in europa

trump hat es angekündigt...
Brief 30.1.-6.2.20: Trump: Europa ist als Nächstes dran
wie dieser machtwechsel genau ablaufen wird, dazu gibt es viele analysen, prognosen und spekulationen. ich bringe jede woche das neuste. mehr dazu findest du hier...

Brief 20.-27.2.20: Prognose: Plan für 2020
Brief 13.-20.2.20: Wer hat die beste Analyse/Prognose?
Prognosen 27.2.-5.3.20: Europa soll nicht zum Kalifat werden sondern Partner von Russland

 

130 Aufrufevor 35 Minuten


1004 Aufrufevor 14 Stunden
 Interview mit englischen Untertiteln: https://youtu.be/1nDIc7_8dVk
Originalvideo auf russisch: https://youtu.be/bBarMZAU99k
Telegramm Kanal von N.Vavilov: https://t.me/s/shuohuaxia
Beim Chrome-Browser einfach die Übersetzung einschalten

 

Sonntag, 1. März 2020

Der Vollmond am 9. März 2020

Christa Heidecke
Das beschauliche Leben der deutschen Hobbits wird etwas aus der Ruhe gerissen: jeden Tag passiert etwas Neues, erst kommt die eine, dann die andere Gefahrenlage, die Ereignisdichte nimmt spürbar zu. Immerhin legen sich nun jene Vorräte an, welche uns sonst als ‚Prepper‘ auslachten.


Der Gesundheitsminister weiß natürlich mehr, und spricht nach den ersten Corona-Fällen von einer Pandemie - obwohl jeden Winter Tausende an einer normalen Grippe sterben, wenn das Immunsystem nicht mehr mitmacht. Da ist es praktisch, einen fertigen Pandemie-Plan in der Schublade zu haben. Wir können also davon ausgehen, daß demnächst ziemlich einschränkende Maßnahmen für uns getroffen werden. Aber die ganze Sache geht noch tiefer. Inzwischen ist die Migrationslage in Griechenland eskaliert, es gab gewaltsame Zwischenfälle an der türkischen Grenze. Erdogan hat entgegen der Absprache mit der EU seine Grenzen geöffnet, sodaß viele dort festsitzende Migranten nun Richtung EU stürmen - was aber auch verständlich ist, für sie ist die Lage inakzeptabel. Was bei der Nachrichtenlage der Medien offensichtlich wird ist, daß auch Angst und Panik geschürt wird. Wir dürfen nicht vergessen, daß der Tiefe Staat immer mehr in Bedrängnis gerät, seit Trump den Sumpf trockenlegt, und die BRD war für den Tiefen Staat seit Kriegsende ein Refugium, das nach seiner Pfeife tanzte. Da ihr Plan A, das Impeachment nicht funktionierte, graben sie jetzt ihre B-Pläne aus, und haben offensichtlich vor, viele Konfliktherde zu installieren. Dazu gehören sicher auch Pandemien, in diesem Zusammenhang sprach Bill Gates schon vor 3 Jahren von einer großen Bevölkerungsreduktion. Da gab es ja schon einige, wie Vogel-, Schweinegrippe, SARS, AIDS und wie sie alle heißen. Und sie haben Angst vor unserem Erwachen, welches die letzten Monate rapide angestiegen sein dürfte, deshalb schüren sie jetzt die Ängste, weil diese unsere Schwingung herabsetzen. Deshalb ist es von größter Wichtigkeit, daß wir uns nicht von diesen Angstwellen fortreißen lassen - sondern gelassen bleiben, und vor allem im Herzen zentriert, denn das Herz ist immer unser Rettungsanker. Eine gute Einschätzung von Georgi Stankov: Der Betrug mit dem Coronavirus – Angst-Epidemien (mit Link für engl. Version) Zitat aus diesem Text: ”Für mich ist diese Virushysterie das sicherste Zeichen dafür, dass wir in die letzte Phase der Vorbereitung auf bahnbrechende Ereignisse eingetreten sind. Es sollte daher als etwas sehr Positives angesehen werden. Es läutet das Kommen der neuen Ära ein, für die wir so lange so hart gearbeitet haben."

Andererseits braucht es bei tatsächlich ansteckenden Krankheiten mit ernsten Folgen natürlich schon entsprechende Maßnahmen. Doch das Wichtigste scheint mir, unser Immunsystem zu stärken, also uns möglichst viele Vitamine und Mineralstoffe zuzuführen, wie über Obst und Gemüse. Wenn Maßnahmen ergriffen werden, daß wir keine Frischkost mehr einkaufen können, empfiehlt sich, ein Keimgerät oder Keimglas zum Keimen von Sprossen zu haben - da gibt es viele Keimarten, Mungbohnen sind lecker. Alle Sprossen haben besonders viele Nährstoffe zu bieten. Hier gibt es eine Auswahl an Keimgeräten, am besten die Sprossenbox mit 4 Etagen. Dann gibt es noch Empfehlungen von Dr. Klinghardt (kein Mainstream-Arzt), welche Vitamine und Tinkturen jetzt sehr hilfreich sind. Es ist sicher angeraten, diese Dinge recht schnell zu bestellen, bevor auch sie ausverkauft sind. Die Position von Erdogan war in den letzten Jahren nicht klar und widersprüchlich. Einerseits gehört die Türkei zur NATO, andererseits schloß Erdogan eigene Absprachen mit Putin. Zuletzt bekämpften sie gemeinsam den IS in Syrien, was jedoch hochgradig riskant ist, da Erdogan schon lange Assad abgesägt sehen möchte. Ich bin da auch nicht sicher, ob Erdogan eine militärische Einladung von Assad bekam, wohl eher nicht. Es ist ihm schon schwer zu trauen, zumal er enge Kontakte mit der Muslimbruderschaft hat. Da sind nun verschiedene Interessensgruppen vor allem um die Stadt Idlib zugange, und anscheinend hatte Assad sich irgendetwas nicht gefallen lassen, sodaß ein syrischer Gegenangriff kam und ca. 30 Türken getötet wurden. Empört forderte Erdogan Hilfe im Sinne des NATO-Beistandpakts, was bereits von der NATO abgelehnt wurde - aus gutem Grund, denn er führt ja in Syrien einen Angriffskrieg, und auch die NATO ist nicht so dumm, es auf Konfrontation mit Russland ankommen zu lassen. Seitdem dreht Erdogan am Rad und droht der EU, seine Grenzen zu öffnen und die Flüchtlinge nach Europa zu lassen. Dies setzte er bereits 1 Tag nach der Drohung um. Inzwischen gibt es Eskalationen an der griechischen Grenze, und auch Bulgarien dürfte so unter Druck geraten. Tatjana Festerling (früher Pegida-Frontfrau) meldete heute um 11:15 Uhr:
„Der türkische Staatssender TRT zeigt auf Arabisch, welche Routen für die "Flüchtlinge" am besten und sichersten sind, um nach Deutschland, Frankreich und Italien zu gelangen. Blau schließt den Wasserweg mit ein.


Das gehört mit zum speziellen Service und der Fürsorge, die Erdogan schon bei der ersten, großen Invasionswelle zeigte. Ich war bereits 2016 vor Ort im Grenzgebiet zur Türkei und habe dort von Migranten zurückgelassene, nagelneue Klamotten, Proviant, Medikamente etc - alles mit türkischen Etiketten, im Wald gefunden. Zurückgelassen, weil sie durch die patroullierenden Männer der Vasil Levski Military Veterans Union aufgeschreckt wurden und wegrannten. Ach ja, Roh-Opium fand ich damals auch, hat nie interessiert, dass die afghanischen Migranten für den Drogenschmuggel benutzt wurden.“ Erdogan begeht nun aber den nächsten schweren Fehler, der ihn noch teuer zu stehen kommen kann: er droht Assad und Putin. Zitat aus der Epoch Times: „Erdogan richtete wegen des Konflikts am Samstag scharfe Warnungen an Russland und Syrien. In einem Telefonat mit Kreml-Chef Wladimir Putin am Freitag sagte er nach eigenen Angaben seinem russischen Kollegen: „‚Was macht Ihr dort? Wenn Ihr einen Stützpunkt aufbauen wollt, bitte, aber geht uns aus dem Weg. Lasst uns mit dem (syrischen) Regime allein.'“ Syrien drohte Erdogan, dass es den „Preis zahlen“ werde für den Tod der türkischen Soldaten.
https://www.epochtimes.de/politik/europa/bereits-18-000-fluechtlinge-an-der-grenze-zur-eu-praesident-erdogan-wir-haben-die-tore-geoeffnet-a3170772.html
Ich möchte jetzt nicht in seiner Haut stecken, denn zu Putin zu sagen „Geh mir aus dem Weg“ dürfte noch ein Echo bekommen. Hier ist eine gute Zusammenfassung von Ronald Gehlken über die Hintergründe von DEFENDER 2020: https://bumibahagia.com/2020/02/17/firma-brd-47000-kriminelle-organisationen-die-wahre-aufgabe-von-defender-kaiserreiche/

Wer Trumps Rede in Indien noch nicht gesehen hat, sollte es unbedingt tun, denn Trump verfolgt dasselbe Ziel wie Putin: die Beziehungen zu pflegen auf dem Fundament freier souveräner Staaten, durchaus auch mit spirituellem Hintergrund: Trump Rede in Indien auf deutsch https://youtu.be/pKxW6Mz-OUM
Der Knüller ist Valeriy Pyakins Darstellung der Einladung Putins zur Zweiten Jalta-Konferenz (vor einiger Zeit nannte Putin es noch Wiener Kongress), denn bei dem Wort ‚Jalta-Konferenz‘ klingeln die Alarmglocken lauter: es geht dabei um eine Neuordnung Europas. Dies hat mit Sicherheit damit zu tun, daß vor allem Deutschland einen Friedensvertrag bekommen soll, und weil man dazu auf das Jahr 1918 zurückgehen muß, eventuell einige Grenzen neu gezogen werden. Das rückt Pyakin aber nicht in den Vordergrund, sondern er sagt, daß alle europäischen Länder sich entscheiden müssen, ob sie der Globalisierung weiterhin folgen wollen, oder Putins Plan der souveränen Vaterländer. Pyakin bemerkt auch, daß die Überfremdung Europas nicht zugelassen wird, notfalls wandert Europa unter den Schirm der Russischen Föderation. Insofern gibt es nur ein JA oder JA zu Putins Plan. ?
Putin lädt zur Konferenz
https://youtu.be/UAaC8IRy5Yg

die ganze prognose findest du hier...
Prognosen 27.2.-5.3.20: Europa: Kalifat oder Partner von Russland?/ Christa Heidecke: Vollmond 9.3.2020/ Hans-Joachim Müller/ „Defender 2020“: Steht etwas Großes in Deutschland bevor?/ Peter Denk - Krisenrat.info/ Benjamin Fulford: Bill Gates ergibt sich




 eine analyse der politik von trump


 

hier ein auszug aus einer guten analyse der politik von trump.
den ganzen text findest du hier...
Analysen 27.2.-5.3.20: Über Donald Trump/ Thierry Meyssan: Die britische Herstellung des Mythos der "syrischen Revolution"/ Ankaras Spiel "ums Ganze" in Idlib/ Groß-Israel

Über Donald Trump

Von Sylvain Forest,
veröffentlicht am 15. November 2019 auf orientalreview.org

Es ist für jeden an der Zeit zu verstehen, was Donald Trump tut und die Mehrdeutigkeit zu entschlüsseln, wie er es tut. Der kontroverse Präsident hat eine viel klarere Agenda, sowohl in der Außenpolitik als auch bei inneren Angelegenheiten, als sich irgendjemand vorstellen kann. Doch da er an der Macht oder gar am Leben bleiben muss, um seine Ziele zu erreichen, ist seine Strategie so raffiniert und subtil, dass beinahe niemand sie zu erkennen vermag. Sein übergeordnetes Ziel ist derart ehrgeizig, dass er willkürliche, elliptische Wege verfolgen muss, um von Punkt A zu Punkt B zu kommen. Dabei benutzt er Muster, welche die Wahrnehmung dieses Mannes durch die Menschen aus dem Gleichgewicht bringen. Dies beinhaltet die meisten unabhängigen Journalisten und sogenannte alternative Analysten wie auch westliche Fake-News-Veröffentlicher und die überwiegende Mehrheit des Volkes. ... Bis Trump daherkam, kämpfte Putin allein gegen die Neue Weltordnung, deren Jahrhunderte alte Besessenheit die Kontrolle des weltweiten Ölmarkts ist, da Öl das Blut ist, welches durch die Adern der Weltwirtschaft läuft. Öl ist tausendmal wertvoller als Gold. Frachtschiffe, Flugzeuge und Armeen laufen nicht auf Batterien. Folglich, um sich den Globalisten entgegenzustellen, entwickelte Putin die besten offensiven und defensiven Raketensysteme, mit dem Ergebnis, dass Russland nun jeden unabhängigen Ölproduzenten beschützen kann, wie Syrien, Venezuela und den Iran. ... Die Kontrolle privater Banken über die Geldschöpfung und Zinsen durch jede Zentralbank in fast jedem Land, ist eine dauerhafte Macht über Nationen, weit über dem vorübergehenden Zyklus von Politikern. Im Jahr 2000 waren diese Nationenplünderer nur wenige Schritte von ihrem weltweiten totalitären Traum entfernt, doch ein paar Einzelheiten standen noch im Weg: Wladimir Putin und 393 Millionen amerikanische Waffen. Dann kam der orange-gesichtige Donald daher, das letzte Puzzlestück, welches “Wir, das Volk“ benötigten, um 250 Jahre des Bankenimperiums zu beenden. ...

Realität stellt sich ein
Aber da ist noch mehr! Angesichts seiner mangelnden Kontrolle über die NATO und die Armee ist Trump in seinen Handlungen sehr eingeschränkt. Auf den ersten Blick sieht die außergewöhnliche Ausweitung der Wirtschaftssanktionen gegen Länder, wie Russland, die Türkei, China, den Iran, Venezuela und andere Nationen hart und erbarmungslos aus, doch die Wirklichkeit dieser Sanktionen hat jene Länder aus dem SWIFT-Finanzsystem herausgedrängt – welches geformt wurde, um Nationen mittels der Dollar-Hegemonie zu versklaven – und sie alle entgleiten dem Griff der internationalen Banken. Russland, China und Indien wurden gezwungen, ein alternatives System der Zahlungen für Handel, basierend auf nationalen Währungen, anstatt des allmächtigen Dollars, zu erschaffen. Die bipolare Wirklichkeit der Welt ist nun offiziell und mit seinen nächsten Sanktionen wird Trump weitere Länder aus dem SWIFT-System herausdrängen, damit sie sich der anderen Seite anschließen, während wichtige Banken in Europa beginnen zu fallen.

das sagen sogar die russen: "die sanktionen waren das beste was uns passieren konnte." so war russland gezwungen, alles selber zu produzieren, statt z.b. lebensmittel aus der EU zu importieren. heute ist russland weltmarktfüher im weizen-export...


Schlussfolgerung

Die Welt wird sich zwischen 2020 und 2024 drastisch verändern. Trumps zweite und letzte Amtszeit fällt mit Putins letzter Amtszeit als Präsident Russlands zusammen. Es mag für lange Zeit keinen derartigen Zufall geben und beide wissen, dass es jetzt ist, oder vielleicht nie. Zusammen müssen sie die NATO und SWIFT beenden und die Europäische Union sollte zerfallen. Terrorismus und menschengemachter Klimawandel werden in den Vortex springen und mitsamt ihren Erschaffern verschwinden. Trump wird den Sumpf innerhalb der CIA und des Pentagons austrocknen müssen und er muss die Federal Reserve verstaatlichen. Zusammen mit Xi und Modi könnten sie dem privaten Bankwesen in öffentlichen Angelegenheiten ein Ende setzen, indem sie die Zahlung jedes einzelnen Pfennigs ihrer Schulden verweigern und die Weltwirtschaft neu starten, indem sie sich nationalen, von Regierungen herausgegebenen Währungen zuwenden, während private Banken fallen, wie Dominosteine, ohne weitere Obama-artige Diener, um sie auf unsere Kosten herauszuhauen. Sobald dies erledigt ist, könnte kaum auszuhaltender Frieden und Wohlstand den Planeten überströmen, da unsere Steuern für die Entwicklung unserer eigenen Länder genutzt werden, anstatt damit wertlose Militärausrüstung zu kaufen und Zinsen auf Kredite von Bankern zu zahlen, welche das von ihnen herausgegebene Geld im Ursprung überhaupt gar nicht hatten. Sollten Sie Donald Trump immer noch nicht verstehen, nachdem sie dies gelesen haben, dann ist für Sie Hopfen und Malz verloren. Oder Sie sind Trudeau, Macron, Guaido oder irgendein anderer nützlicher Idiot, nichtsahnend, dass der Teppich unter Ihren Füßen bereits fortgezogen wurde.

langjährige leser meines NL wissen das natürlich schon lange. hier die analyse von analitik - er steht in der rangliste meiner quellen auf platz 2...
22.4.18 Die Strategie der Lichtkräfte ist so genial, dass sie schwer zu erkennen ist. Analitik erkennt sie: Der Plan für die gesamte Welt, auch für Russland, lautet: Die USA sanft zu Fall bringen.



trump räumt auf - clinton muss vor gericht



gute analysen von LION-media
es geht voran in den USA...


deutsche flüchtlingspolitik zerstört die herkunftsländer


 


230.350 Aufrufe
er redet klartext...

230.350 Aufrufe vor 5 Monaten
24.000 Abonnenten
1:20 Silvesternacht in Köln 2:40 Menga: Ein stolzer deutscher Bürger. Welche Werte ihn geprägt haben. 3:35 Was stört Menga am meisten in Deutschland? Über das Kuschen des Deutschen, der sich immer über für sein Deutschsein entschuldigt. 5:00 Menga: Die Deutschen bräuchten wieder mehr Nationalstolz. 5:35 Wahlen in Hessen: Die AFD hatte bei Menschen mit Migrationshintergrund bessere Ergebnisse als bei Menschen ohne Migrationshintergrund: Wie kann das sein? Menga: Links und Rechts ist bullshit. Über die Integration von Migranten in Deutschland: Sprache, Ausbildung und Studium. 7:00 Ist Menga ein Einzelkämpfer? Oder streitet er mit anderen Afrikanern für seine Ansichten und Postitionen in Bezug auf Deutschland und Afrika? Wie beurteilen andere Afrikaner seiner Aktivitäten? 8:15 Über die neue Initiative der Berliner Regierung: Macht es Sinn, dass selbst kriminelle Migranten die Staatsgewalt unter Rassismusverdacht stellen können? Werden so Rassismusvorwürfe zu einer Waffe für Kriminelle? 10:20 Wie hat Menga Rassismus in Deutschland, in Afrika, in Europa erlebt? 11:30 Mengas Engagement im Kongo: Baumaschinen aus Deutschland für sein Heimatland. 13:15 Was hilft Afrika am meisten? Wie verhilft man Afrika zur Unabhängigkeit. Afrika braucht keine Almosen, Afrika brauche einen fairen politischen Umgang. 14:25 Afrikanische Flüchtlinge in Deutschland: Warum lässt Deutschland junge Männer in sein Land und nennt diese auch noch Flüchtlinge? Will das europäische Establishment billige Arbeitskräfte und nimmt es dafür Kriminalisierung von Migranten in Kauf? 16:40 Mengas Kontakt zu Migrantenkreisen: Menga warnt vor der Flucht nach Deutschland. Das Überleben ist gesichert, aber das europäische Luxusleben ist völlig außer Reichweite. Der Geldmangel erzeugt Frust und Langweile bei den außerhalb ihrer Kultur lebenden Afrikanern: Das ist oft der Anfang der Kriminalität. 18:10 Niemand weiß, welche Migranten kommen, ob es Schwerkriminelle sind und welche Krankheiten sie mitbringen. 18:50 Wissen die Menschen in Afrika, wie viel Geld die Europäer für die Afrikaner in die Hand nehmen? Wo ist das Geld für die Afrikaner besser angelegt? In Europa oder in Afrika? 20:35 Was wäre die richtige Politik für die wirtschaftliche Politik zwischen Deutschland und Afrika? Mengas Programm für die Zusammenarbeit. Serge Menga ist einer der bekanntesten Afrikaner in Deutschland. Er nimmt seit Jahren kein Blatt vor den Mund, wenn es um kontroverse Themen wie Migration, gescheiterte Flüchtlingspolitik und Afrikahilfe geht. Im Gespräch mit Beatrix von Storch bringt er aufgrund seiner Herkunft Themen auf den Punkt, wie es sich viele Deutsche gar nicht trauen würden.



der hintergrund des gutmenschentums ist ein kollektives trauma....

19.492 Aufrufevor 3 Tagen
 Freie Welt TV
24.000 Abonnenten
03:03 Die Vergangenheitsbewältigung der Deutschen 06:10 Ist es nicht schizophren, muslimische Flüchtlinge aufzunehmen, von denen nicht wenige antisemitisch geprägt sind? 09:00 Kann eine Nation ein Trauma haben? 10:05 Der Verlust des christlichen Wertefundaments. 11:40 Welterlösung durch Klimarettung? 13:50 Wie hat Ihre Familiengeschichte ihre Sicht auf die Zeit von 2015 bis 2018 geprägt? 17:08 Wie ging Ihr Umfeld mit Ihren Äußerungen und Buchveröffentlichungen um? 18:50 Was steckt hinter "Tabus"? 21:14 Wie kann die Krise gelöst werden?

100.137 + 202.455 Aufrufe
der linke tiefe staat in östrreich...

100.137 Aufrufe vor 2 Wochen
19.700 Abonnenten
Der neuerlich gestiegene Ausländeranteil in der Bevölkerung und die aktuellen Asylzahlen haben die FPÖ dazu veranlasst, erneut in die Offensive zu gehen. Zwar ist die Zahl an Asylanträgen im Vorjahr gesunken, der hohe Ausländeranteil in der Bevölkerung bringt Herbert Kickl dennoch dazu, von einem „Identitätsverlust“ der Österreicher zu sprechen. Außerdem kritisiert der FPÖ-Klubobmann die „Schläfertruppe“ um Innenminister Karl Nehammer (ÖVP): „Wir brauchen eine Abwehrhaltung statt Grenzkontrollen, so wie es die Ungarn an der serbischen Grenze machen“, wettert Kickl im krone.tv-Talk.
202.455 Aufrufe vor 2 Monaten
Für Österreich, vor allem für die FPÖ, geht ein Jahr voll von politischen Extremsituationen und persönlichen Verfehlungen zu Ende. Anfang 2019 war der nunmehrige Klubobmann der Freiheitlichen, Herbert Kickl, noch Innenminister der Republik. Was nach dem Ibiza-Video alles passierte, hätte selbst er nicht gedacht. Im Interview mit krone.tv-Moderator Gerhard Koller spricht Kickl über (missglückte) Projekte von Türkis-Blau, Skandale in seiner Partei und teilt dabei heftig gegen seinen Ex-Parteikollegen Heinz-Christian Strache, ÖVP-Chef Sebastian Kurz und auch Bundespräsident Alexander Van der Bellen aus.


erdogan der kriegstreiber
das könnte ins auge gehen


 


erdogan ist z.zt. der grösste kriegstreiber
es gibt eine prophezeiung: es gibt einen neuen krieg russland-türkei. die türkei wird zerstückelt und grösstenteils auf die nachbarländer aufgeteilt. aus der traum vom osmanischen reich der moslembrüder mit erdogan als sultan...


Nach türkischen Drohnenangriffen und Abschuss von zwei Militärjets:

Syrien schließt den Luftraum

Nach türkischen Drohnenangriffen und Abschuss von zwei Militärjets: Syrien schließt den Luftraum
Eine türkische Drohne trifft zwei syrische Panzer. Bildausschnitte aus einem Video, das am 1. März 2020 vom türkischen Verteidigungsministerium veröffentlicht wurde. Bilder zeigen den Luftangriff des türkischen Militärs auf Positionen der syrischen Armee vor und nach dem Einsatz der Kampfdrohne.

Bei ihrem Militäreinsatz im syrischen Idlib schoss die Türkei zwei syrische Kampfflugzeuge ab. Dies seien "Vergeltungsangriffe" nach dem verheerendem Luftangriff durch die syrische Luftwaffe vor drei Tagen. Ankara meldet massive Verluste der syrischen Armee.

Russland garantiert keine Sicherheit für türkische Flugzeuge

Drohnenkrieg am Wochenende

Mehrere türkische Militäreinsätze in Syrien

"Frühlingsschild" ist schon der dritte offizielle Militäreinsatz der Türkei im Nachbarland Syrien. Im Jahr 2016 hatte die Türkei mit der Offensive "Schutzschild Euphrat" in der Umgebung des syrischen Orts Dscharabulus die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) von der Grenze vertrieben, aber auch die Kurdenmiliz YPG bekämpft. Anfang 2018 hatte die türkische Armee mit von ihr unterstützten Militanten in einer Offensive gegen die YPG die kurdisch geprägte syrische Grenzregion Afrin eingenommen. Alle türkische Operationen waren aus der Sicht des Völkerrechts illegitim und wurden international stark kritisiert. 


Türkischer Präsident Erdoğan kommt am 5. März nach Russland


den ganzen text findest du hier...
Analysen 27.2.-5.3.20: Eine gute Analyse der Politik von Trump: Über Donald Trump/ Erdogan der Kriegstreiber: Ankaras Spiel in Idlib/ Groß-Israel / Thierry Meyssan: Mythos der "syrischen Revolution"/




Nahost

Ankaras Spiel "ums Ganze" in Idlib: Werden die Einsätze höher?

28.02.2020 • 18:52 Uhr
Ankaras Spiel "ums Ganze" in Idlib: Werden die Einsätze höher?
Quelle: www.globallookpress.com © Xinhua
Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan wendet sich am 12. Februar 2020 an seine Parteimitglieder in Ankara. In seiner Rede drohte er, die syrischen Streitkräfte "überall" anzugreifen, falls türkische Soldaten in der syrischen Provinz Idlib erneut ins Visier genommen würden.

 Noch hat das türkische Militär nicht so viele Tote im militärischen Konflikt in Syrien zu beklagen: 33 Soldaten kamen bei einem syrischen Luftangriff ums Leben. Die Gefahr, dass Russland und die Türkei in militärische Zusammenstöße miteinander geraten, ist sehr hoch.

 




die neue migrations-welle von erdogan
17.686 Aufrufevor 3 Stunden gestreamt
 
12.062 Aufrufevor 1 Stunde

warum einwanderung NICHT die globale armut löst




218.365 Aufrufe vor 4 Jahren   197.000 Abonnenten
Einwanderung wird von humanitär auftretenden Politikern und "Refugees Welcome"-Aktivisten häufig als ein wirkungsvolles Mittel angepriesen, um die globale Armut zu bekämpfen. Die Logik: Einwanderer sind die Verzweifeltsten und suchen nach einem besseren Leben, das wir ihnen in den westlichen Nationen ermöglichen können. Genau dieser Idee widerspricht Roy Beck, Einwanderungsexperte, Autor und Journalist. Er zeigt anschaulich: Genau das Gegenteil ist der Fall. Die Einwanderungs- und die Wirtschaftspolitik der westlichen Welt verstärkt die weltweite Armut sogar drastisch. Die Weltbank misst die Ärmsten der Welt, als diejenigen, die weniger als 2 Dollar am Tag verdienen, erklärt Beck. In Afrika alleine gibt es 650 Millionen Menschen, die weniger als 2 Dollar am Tag verdienen. Weitere 890 Millionen Menschen sind in Indien bitter arm. In China kommen 480 Millionen dazu. Unglücklicherweise leben im Rest von Asien weitere 810 Millionen Menschen, die laut Weltbank weniger als 2 Dollar am Tag verdienen, so Beck. Die Weltbank sagt weiterhin, es sind diese 3 Milliarden Menschen und dazu noch weitere 2,6 Milliarden Menschen mit einen geringeren Durchschnitts-Einkommen als dem von Mexiko, das das wichtigste Einwanderungsland in die USA ist. Es sind als insgesamt 5,6 Milliarden Menschen auf der Welt, die in Ländern leben mit einen geringeren Durchschnitts-Einkommen als dem von Mexiko. Die Eliten sagen, so Roy Beck, wenn man (in den USA) diese eine Million Einwanderer aufnimmt, dass man dadurch irgendwie die Armut auf der Welt bekämpfen würde. Dies solle man tun, ungeachtet der Auswirkungen auf die Arbeitslosen und Geringverdiener, den verletzlichsten Mitgliedern der Gesellschaft. Und ungeachtet der Auswirkungen auf die natürlichen Ressourcen, was die physische, natürliche und soziale Infrastruktur völlig überlasten würde. Das Problem darin ist, so Beck, in diesen Ländern werden, unglücklicherweise, jedes Jahr weitere 80 Millionen Menschen dazu kommen, wie es auch schon in den Jahren zuvor passiert ist. Die westlichen Staaten könnten im Jahr 5 Millionen aufnehmen, doch sie könnten dem, was in diesen armen Ländern passiert, niemals zuvorkommen. Problematisch kommt dazu, dass es häufig die Unzufriedensten und Fähigsten dieser Länder sind, die am ehesten die Verhältnisse in diesen Ländern zum Positiven verändern würden, wenn sie nicht bei uns einwandern würden. Die wahren Helden im globalen humanitären Interesse, sind diejenigen, die das Nötige dazu hätten, um woanders einzuwandern und aber stattdessen trotzdem in ihren Ländern bleiben. Beck schlussfolgert: Der einzige Ort, an dem 99,9 % dieser Menschen geholfen werden kann, ist der Ort in dem sie Leben. Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=LPjzf...



staats-terror in halle + hanau?
eine wahlkampf-aktion des tiefen staates?


 

 
16.335 Aufrufevor 15 Stunden    26.400 Abonnenten
Eine Woche nach der Mordnacht von Hanau analysiere ich in diesem Video die Bluttat. Und: Was das Establishment daraus gemacht hat. Fest steht: Die Nachwirkungen dieses 19. Februar in Hanau, werden uns noch lange beschäftigen – daher ist es wichtig, die Ereignisse richtig einzuordnen. Es geht heute um die Frage, ob die offizielle Version dieser mörderischen Attacke stimmen kann, denn immerhin gibt es erstmals zahlreiche, medial dokumentierte Zeugenaussagen, die der offiziell verbreiteten Version des Einzeltäters widersprechen. Vor allem geht es eine Woche nach der Tat aber darum, dass wir Hanau richtig in die absolut brisante Gesamtlage einordnen können – es ist wesentlich zu verstehen, was nun auf uns zukommt. Ich habe für besonders Interessierte rund 25 Quellen-Links zusammengestellt. Diese versende ich in der ersten Märzwoche (Wochenbeginn) über meinen kostenlosen Newsletter, zu dem sich jeder unter https://www.stefan-magnet.at kostenlos eintragen kann. Ich betreibe den Newsletter für Leute, die Hintergrund-Infos wollen und für umfangreichere Infos, die über den schnellen Kanal via „Telegram“ zu umfassend sind. Hier der Link zum türkischen Zeugen im türkischen TV: https://www.aa.com.tr/tr/dunya/almany... Frontal21 ZDF-Sendung aus dem Jahr 2013 zu „Gladio“: https://www.youtube.com/watch?v=ZfXD-... ++++ Stefan Magnet folgen: NEWSLETTER: In den neuen Newsletter eintragen auf https://www.stefan-magnet.at auf Telegram: https://t.me/stefanmagnet (Sichert euch Telegram und bleiben wir in Kontakt: https://telegram.org) auf https://www.wochenblick.tv/magnet/ auf Youtube: https://www.youtube.com/c/stefanmagnet

 


die kartell-parteien sind teil des tiefen staates. sie fördern den antifa-terror...

Linksextremes Antifa-Kampftraining erlaubt
– rechtsextremer Chat führt zu Verhaftungen




29.136 Aufrufevor 3 Stunden
108.000 Abonnenten
Hat der Mörder von Hanau direkt mit einem führenden AfD-Politiker kooperiert? Diesen drastischen Vorwurf hat jetzt kaum verhohlen eine Fraktionschef der Linken erhoben. Dabei gibt es zehn Tage nach der mysteriösen Mordtat in Hessen mittlerweile wohl mehr Fragen als Antworten. Einige davon wollen wir in dieser Ausgabe von Die Woche COMPACT auf den Grund gehen. Das sind unsere Themen: Die Spur der Hintermänner – War Tobias Rathjens ein Auftragskiller? Berichterstattung unerwünscht – Wie die Antifa auf Journalisten losgeht Nazischwein und Kommunistensau – Das Duell der Stadträte Die Heimat vor Augen – Was wirkliche Flüchtlinge wollen JETZT COMPACT-TV UNTERSTÜTZEN! Halten Sie unsere unabhängigen Nachrichten für wichtig? Diese Videoproduktionen kosten COMPACT eine Menge Geld. Mit einer Spende können Sie dazu beitragen, dass wir auch künftig auf Sendung sind: Via Pay Pal unter http://bit.ly/2FsKEhQ oder per Überweisung an COMPACT Magazin GmbH auf das Konto IBAN: DE70 1605 0000 1000 5509 97. Wollen Sie mehr von COMPACT TV sehen? Bleiben Sie doch auf dem Laufenden über die Produktionen von COMPACT TV und abonnieren Sie diesen YouTube-Kanal. Es war der schlimmste Amoklauf in Deutschland seit 2002. Bei Schüssen an zwei Shisha-Bars im hessischen Hanau starben am 19. Februar elf Menschen. Darunter auch der mutmaßliche Täter Tobias Rathjen, der sich selbst getötet haben soll. Für Politik und etablierte Medien war es ein rassistischer rechtsradikaler Anschlag und die AfD der Stichwortgeber des Terroristen. Dabei bleiben viele Fragen offen. Weshalb sagen türkische Zeugen, sie hätten einen anderen Mann als Rathjen am Tatort gesehen? Warum wurde Rathjens Vater umgehend in die Psychatrie gesperrt, wo er nicht interviewt werden kann? COMPACT-TV wird sich nicht einer der vielen wilden Spekulationen beteiligen. Wir haben uns in Hanau auf Spurensuche begeben. Der Linken-Fraktionschef im Brandenburger Landtag, Sebastian Walter, hat dem dort AfD-Fraktionsvorsitzenden Andreas Kalbitz indirekt eine Zusammenarbeit mit Tobias Rathjen vorgeworfen. Mit Blick auf eine Rede von Kalbitz in Hanau im vergangenen Jahr, sowie das Manifest Rathjens sagte Walter: Es sei unklar, wer hier von wem abgeschrieben habe. Im Mai wählen die Bayern neue Kommunalvertretungen – und neben den Parteien läuft sich derzeit auch die Antifa warm. In Traunstein verhinderte sie im Februar durch Drohungen gegen einen Wirt eine Veranstaltung mit dem Bundestagsabgeordneten Stefan Brandner. Auch eine Mahnwache im Ort konnte nicht ohne Störungen durchgeführt werden. Doch beobachten lassen wollten sich die selbsternannten Verteidiger der bunten Zivilgesellschaft dabei offenbar nicht. Der frühere sächsische Grünen und Vorsitzende und Leipziger Stadtrat Jürgen Kasek gilt durchaus als Freund derber Worte. So soll er politische Gegner in öffentlichen Veranstaltungen folgenlos als Nazischweine bezeichnet haben, sagt jedenfalls der Dresdner Stadtrat Frank Hanning. Auf Facebook fragte er daraufhin, ob man Kasek denn nun im Gegenzug als Kommunistensau betiteln dürfe. Kasek verlangte daraufhin eine Unterlassungserklärung, am Mittwoch beschäftigte sich das Landgericht Dresden mit dem Fall. Wie das Urteil lautet habe ich Frank Hanning unmittelbar nach Ende der Verhandlung gefragt. Am kommenden Mittwoch soll der Thüringer Landtag wieder einmal einen Ministerpräsidenten wählen. Und dürfte nach jetzigem Stand wohl Bodo Ramelow heißen. Die Linke fordert von der CDU ultimativ, ihren Kandidaten die Stimme zu geben. In der Union ist das heftig umstritten. Aber was halten die Thüringer CDU-Anhänger von einem Ja ihrer Partei für Rot-Rot-Grün. Und ist die Union ihrer Meinung nach zu sehr nach links gerutscht? COMPACT-TV-Reporter Stefan Bauer hat sich vor dem politischen Aschermittwoch der Partei in Apolda umgehört. Löst die Türkei eine neue Einwanderungswelle in Richtung Europa aus? Zumindest soll Präsident Erdogan seine Küstenwache angewiesen haben, keine Flüchtlinge mehr an den Grenzen zu Griechenland zurückzuhalten. Damit dürfte sich die Lage in den Asycamps auf den Ägäisinseln erneut verschärfen. Dort warten Zehntausende auf Einlass nach Europa, die meisten wollen nach Deutschland. Doch es gibt auch positive Beispiele, wie ein Blick nach Äthiopien zeigt.





 weltpolitik - was kommt auf uns zu?



23.588 Aufrufevor 1 Tag
22.189 Aufrufevor 1 Tag
 
im grössten stadion der welt mit über 100'000 plätzen.
das grösste in D hat 30'000...
 

Mittwoch, 26. Februar 2020

Trump Rede am 24.02.2020 in Indien auf deutsch

 
Quelle: Qlobal Change https://youtu.be/pKxW6Mz-OUM
veröffentlicht am 25.02.2020
Die Rede Trumps in Indien ist so wichtig, schön und erhebend, daß ich sie doch in groß einstellen möchte. Genauso stellen wir uns die Zukunft vor - mit Liebe und Respekt! ♡
 

 corona-virus - das grosse geschäft der pharma-mafia


 

 
Der Betrug mit dem Coronavirus
”Für mich ist diese Virushysterie das sicherste Zeichen dafür, dass wir in die letzte Phase der Vorbereitung auf bahnbrechende Ereignisse eingetreten sind. Es sollte daher als etwas sehr Positives angesehen werden. Es läutet das Kommen der neuen Ära ein, für die wir so lange so hart gearbeitet haben."
https://vk.com/doc451913638_537581562
ein eher wissenschaftlicher artikel für fachleute...



...Andererseits braucht es bei tatsächlich ansteckenden Krankheiten mit ernsten Folgen natürlich schon entsprechende Maßnahmen. Doch das Wichtigste scheint mir, unser Immunsystem zu stärken, also uns möglichst viele Vitamine und Mineralstoffe zuzuführen, wie über Obst und Gemüse. Wenn Maßnahmen ergriffen werden, daß wir keine Frischkost mehr einkaufen können, empfiehlt sich, ein Keimgerät oder Keimglas zum Keimen von Sprossen zu haben - da gibt es viele Keimarten, Mungbohnen sind lecker. Alle Sprossen haben besonders viele Nährstoffe zu bieten. Hier gibt es eine Auswahl an Keimgeräten, am besten die Sprossenbox mit 4 Etagen. Dann gibt es noch Empfehlungen von Dr. Klinghardt (kein Mainstream-Arzt), welche Vitamine und Tinkturen jetzt sehr hilfreich sind. Es ist sicher angeraten, diese Dinge recht schnell zu bestellen, bevor auch sie ausverkauft sind.




von einem schweizer heilpraktiker...


 
Image Caption
 

Corona-Virus-Panik-Welle

Zusammenhänge und Gedanken zur momentanen Weltlage | Mögliche behördliche Maßnahmen | Juristische Grundlagen | Hilfreiche Verhaltensweisen | Ganzheitliche Betrachtungen und Ansätze

Kopieren und Verteilen ausdrücklich erwünscht (PDF)

Link: https://impfentscheid.info/corona-virus-panik-welle/

Verfasst am 1. März 2020 von Daniel Trappitsch


 



China ist mit der COVID-19-Epidemie konfrontiert.

War sie von Menschenhand gemacht?

Ein Akt der Bio-Kriegsführung?

Freunde - Es gibt viele verwirrende und widersprüchliche Informationen über den jüngsten Coronavirus-Ausbruch, das so genannte COVID19, und den früheren Ausbruch 2019-nCoV. Das Wichtigste ist jedoch, dass i) das Virus nicht in Wuhan-China, sondern in einem Hochsicherheitslabor der USA für biologische Kampfstoffe entstanden ist, von wo aus es irgendwo nach China transportiert wurde, aber auch andere Varianten davon in andere Länder, wie den Iran und - vielleicht - Italien, da die Eigenschaften von COVID19 im Iran anders sind als in China, und anscheinend viel virulenter; ii) die niedrige Todesrate (Rate der Todesfälle durch Infektionen) - von weniger als 1% weltweit, außerhalb Chinas und schnell unter 2% in China fallend; iii) China gewinnt die Kontrolle über das Virus und wird es voraussichtlich bis Anfang April 2020 vollständig unter Kontrolle haben, so dass diese neue Coronavirus-Epidemie weit von einer Pandemie entfernt ist; und iv) die WHO erklärt, dass es sich um einen globalen Notfall handelt, und vor einigen Tagen erklärte der WHO-Generaldirektor, dass bald 20 verschiedene Impfstoffe zur Verfügung stehen werden (obwohl noch keiner davon klinisch getestet wurde) - wird es wieder zu einer Propaganda-Krankheit für die Pharmaindustrie machen - eine Multi-Multi-Milliarden-Dollar-Bonanza - möglicherweise mit nationalen Zwangsimpfungen - mit vorgehaltener Waffe für diejenigen, die sich weigern.

Erinnern Sie sich an die berüchtigte und skandalöse H1N1-Schweinegrippe (2009), an die Milliarden und Abermilliarden von Impfstoffen, die auf Empfehlung der WHO produziert und an Regierungen verkauft wurden.... - Impfstoffe, die nie verwendet wurden, aber die Big Pharma so viel reicher machten?

Wenn wir, die Menschen, nicht aufwachen - und das bald - werden wir interessante Zeiten vor uns haben, eher Zeiten der Repression und des Elends. Indem wir schlafen, anstatt aufzuwachen, indem wir weiterhin naiv sind und glauben, was die westlichen Medien uns glauben machen wir uns für die Knochen verwundbar.

Ja, für die eigene Freiheit und Souveränität zu kämpfen bedeutet manchmal, unsere zuckersüße Komfortzone zu verlassen und zu kämpfen, die Medien zu boykottieren, die uns täglich täuschen, und unsere neoliberalen Marionettenregierungen bis zur Wahrheit herauszufordern.
peter

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

China is Confronting the COVID-19 Epidemic. Was it Man-Made? An Act of Bio-Warfare? (1 March 2020)
https://www.globalresearch.ca/china-is-confronting-the-covid19-epidemic-was-it-man-made-an-act-of-of-bio-warfare/5705067






seine empfehlung

lebensmittelvorräte und silber kaufen

Bill Gates ergibt sich den Chinesen, während der geheime Krieg weiter tobt

24. Februar 2020    Benjamin Fulford

Der geheime Krieg um den Planeten Erde tobt weiter, wobei England, Russland, China und das Pentagon den Angriff gegen die satanische khazarische Mafia anführen. Die größte Entwicklung der letzten Woche ist, dass Bill Gates von Microsoft, der um sein Leben fürchtet, sich den Chinesen ergeben hat und sie mit Insider-Informationen über die pharmazeutische Mafia versorgt hat… sagen Quellen asiatischer Geheimgesellschaften und des Pentagon. ... Das hier sagen Quellen der CIA und australischer Geheimdienste über das Schauspiel, dass hier aufgeführt wird: „Daegu/Südkorea ist das nächste ausgesuchte Todeszentrum außerhalb Chinas. Es wird dort viele Tote geben. Südkorea war Ziel des Coronavirus, um seine Wirtschaft zu ruinieren. Es funktioniert, da der KOSPI [südkoreanischer Aktienindex] heute um 3,2% zurückging. Die Produktionsstätten für Hi-Tech-Geräte sind das Ziel. Daegu ist eine Produktionsindustrie-Stadt. Es ist der wirtschaftliche und industrielle Kern der Daegu-Gyeongbuk-Region, eines der wichtigsten Industriegebiete in Korea. Ist es nur ein Zufall, dass die Produktionsbereiche von diesem Designer-Coronavirus befallen wurden? Diese biotechnisch erzeugte Pandemie war eigentlich geplant, um ein globales Pandämonium zu schaffen, und genau das tut sie. Als nächstes könnte ein mit dem Coronavirus infizierter Werwolf in London Amok laufen. Gott schütze die Königin! Hier geht es nur darum, die wichtigsten Wirtschaftsmächte der Welt und das Banksystem zusammenbrechen zu lassen.“ ... Mexikanische Politiker fordern inzwischen ein Verbot von Silberexporten und drängen die Bevölkerung, ihre Ersparnisse in Silber zu investieren. ... Allerdings scheinen die Chinesen die weiseste aller Investment-Entscheidungen getroffen zu haben – Nahrungsmittel. Denken Sie daran, da die Geschichte von König Midas klargestellt hat, dass man Gold (oder Silber) nicht essen kann. China hat große Vorräte an Nüssen, Trockenfrüchten und Dosenfleisch und -fisch eingekauft, laut russischen FSB-Quellen. Das sind Nahrungsmittel, die keine Kühlschränke oder Kochgelegenheiten brauchen und sowohl bei militärischen Aktionen als auch für die Nothilfe im Katastrophenfall eingesetzt werden. Die Chinesen könnten etwas ahnen, jetzt könnte es die passende Zeit sein, sicherzustellen, dass Sie ihre eigenen persönlichen Nahrungsvorräte haben (Reis und Bohnen sind billig und fast unbegrenzt haltbar).

den ganzen text findest du hier....
Prognosen 27.2.-5.3.20: Benjamin Fulford: Bill Gates ergibt sich den Chinesen, während der geheime Krieg weiter tobt







Prof. Kreiß: Das Mephisto-Prinzip in unserer Wirtschaft
ein beitrag zur buchvorstellung im letzten NL Brief 14.-21.11.19
Brief 21.-28.11.19: Buchkritik zu: Das Mephisto-Prinzip in unserer Wirtschaft/
Der neue Faschismus in Österreich + Deutschland ist jetzt links/
Sechs widersprüchliche Weltordnungs-Projekte/
Hamed Abdel-Samad: Islam + Islamkritik


christian kreiss, axel burkhart + uwe burka fehlt das kreative denken
das einzige, was alle drei gut können ist rudolf steiner nachbeten.
wir haben aber nicht mehr 1916.


 

analyse und kritik gibt es genug - was fehlt sind gute lösungsvorschläge
seine analyse und kritik am kapitalismus ist sehr gut, aber er hat keine lösungsvorschläge, nur fromme wünsche. dabei wäre es eigentlich die aufgabe von einem wirtschafts-wissenschaftler mit einem spirituellen hintergrund, der auch steiner gut kennt, kreative lösungen zu entwickeln. aber kreativ denken kann er anscheinend nicht - vielleicht hat er angst, seinen € 10'000.- job zu verlieren.

41.623 Aufrufevor 2 Tagen

christian kreiss - gute analyse des kapitalismus - aber schlechte lösungsvorschläge
da habe ich mich zu früh gefreut. ich habe mehr erwartet von einem ökonomen mit athroposophischem hintergrund, der diesen sommer ans sommer-WEF eingeladen wurde. er hat leider keine neuen, kreativen lösungsvorschläge. nur proklamationen - man müsste, man sollte.

dasselbe problem habe ich mit axel burkhart.
er macht gute videos über alles was steiner gesagt hat -

  • weltenplan, dreigliederung, was ist deutsch? 
  • aber wenige gute - klimalüge
  • eher mittelmässige - offenbarung
  • bis sehr schlechte videos - migrationspakt - über die gegenwart oder zukunft.


uwe burka
hat in seinem konzept... 
Wege aus der Wachstumsfalle! „Zur Überwindung der Sozial-, Umwelt- und Wirtschaftsprobleme 
eine gute analyse, aber veraltete lösungen von silvio gesell, auch 1920. er glaubt sogar an die klimareligion.


christian kreiss, axel burkhart und uwe burka fehlt das kreative denken

sie haben eine akademische bildung und können gut aufnehmen, speichern und wiedergeben. aber sie können anscheinend nicht kreativ denken, etwas neues entwickeln wie zum beispiel michael braungart. ein video mit ihm findest du in diesem inserat...
crash 2020 europa - herausforderungen + chancen
meine Prognosen + Lösungsvorschläge - Systemwechsel 1+2+3+4+5

hier die langversion...
Crash 2020 - meine Zukunftsprognosen 2020-25/ Lösungsvorschläge - Systemwechsel 1+2+3+4+5/ Niedergang des Raubtier-Kapitalismus der Finanz-Mafia/ Zukunftsprognosen: spirituell vs. materialistisch/ Axel Burkart: Spirituelle Weltgeschichte 1+2+3

wenn wir eine bessere welt wollen, brauchen wir kreativere köpfe
genau diese guten kreativen lösungsvorschläge sammle ich - schaue dir mal die rechte spalte an. weiss jemand undogmatische anthroposophen, die steiners theorien weiter entwickeln? bei den meisten anthroposophen ist nur schon diese frage ein sakrileg. hans jürgen klaussner, franz hörmann und bernard lietaer sind die einzigen, die auf dem gebiet des geldes neues entwickelt haben. euroweg von hans jürgen klaussner ist z.zt. das innovativste neue geldsystem.

um den kapitalismus zu überwinden braucht es ein neues geldsystem
er hat den besten lösungsvorschlag entwickelt. hier eine zusammenfassung für alle schweizer. für alle die kein schweizerdeutsch verstehen gibt es viele videos auf systemwechsel TV...
hier das inserat zum thema...

EUROWEG - Das Gelt der Zukunft nach dem Crash 2020
Neu - jetzt auf dem eigenen Kanal Systemwechsel.TV: Lösungsvorlchläge für den Paradigmawechsel, Alternativen zu Kapitalismus + Sozialismus, Wo sind die kreativen Geldtheoretiker? Kriterien für ein neues Geldsystem...

ein sehr gutes video mit franz hörmann ist in diesem NL ganz am anfang...
Brief 7.-14.11.19: Zukunft Europas - meine Prognose/ Kooperation mit Russland bringt den Weltfrieden/ M. Chasin: 2-3 Jahre bis zur Ablösung des liberalen Systems?/ Putin: Die Ära des Liberalismus ist am Ende!/ Martin Zoller: Causa Sellner + Europa

buchkritik
hans jürgen klaussner hat eine kritik zum neuen buch von christian kreiss geschrieben
siehe PDF hier clicken...

hier seine einleitung...
Endlich brechen die falschen Lehr-Gebäude der Wirtschafts-Elite-Schulen zusammen:
Wie bei Faust: Mephisto, der Teufel, der stets das böse will und tut, aber dabei unfreiwillig das Gute schafft, ist das eine komplett falsche Metapher, die tausende von Jahren in die Irrlehre führte, wodurch ganze Sekten und Logen die Böses, allen Ernstens glauben, dass sie dabei das Gute schaffen. Genauso sind die Wirtschafts-Wissenschaften voller Irrlehren, die erstmal im hier zusammengefassten und von Hans-Jürgen Klaussner gemäss «HuMan-Wirtschafts-Lehre» kommentierten Buchauszug (Seite 207 bis 215 Lösungen) ergänzt und in den richtigen Zusammenhang gestellt werden. Was zudem noch sehr bedauerlich ist, dass selbiger Hochschulprofessor, heute im Internet-Zeitalter, als ultimative einzige Lösung der falschen Wirtschafts-Theorien nichts besseres kennt als die alten Lehren eines Silvio Gesell aus dem Jahre 1916. Dessen erstmaliger Beweis der Funktion wurde 1933-34 in Wörgl vom Bürgermeister Unterguggenberger nur deshalb erbracht, weil dieser sich damit auch die fälligen Gemeinde-Steuern bezahlen liess. Klar, ist ein jedes Papier als Zahlungs-Mittel den Menschen konform, wenn sie damit die fälligen Steuern bezahlen können. So simpel war die eigentliche Erkenntnis aus dem Wörgl-Experiment und Nichts mehr.
Doch im Zeitalter des Internet wird keine Regierung jemals auf die unsinnige Idee verfallen, Lagergebühren (0.5% pro Monat) auf Computer-Zahlen-Gelder zu erheben. Leider wird von den Menschen das materielle Tauschgeld immer noch als «Produkt wie jedes andere» wahrgenommen. Auch wenn ein Hochschulprofessor das «umlaufgesicherte Wörgl-Geld» als einzigen Fortschritt nach dem Beseitigen von dutzenden Irrlehren anpreist, dann hat all sein gutes Bemühen um Aufklärung und «Umschreiben der Wirtschafts-Bücher» wenig bis gar keinen Erfolg. (Gelt der Zukunft ist nur noch entmaterialisierte Waren-Transfer-Buchhaltung auf der Basis des Waren-Kredites = HuMan-Wirtschaft).
Sehen Sie bitte daher als modernste Lösung des Geld-Problems und auch die bereits umgesetzten Postulate des Professors in den 13 Videos des « www.Systemwechsel.tv » und die weiteren Erklärungen dazu unter www.systemwechsel.net . Dass das ganze Projekt zudem ein Schweizerisches sein muss, erkennen Sie beim Lesen dieser WEB-Seite: www.human-bewegung.ch

kritik zum neuen buch von christian kreiss
siehe PDF - hier clicken...

 

Brief 21.-28.11.19: Buchkritik zu: Das Mephisto-Prinzip in unserer Wirtschaft/ Der neue Faschismus in Österreich + Deutschland ist jetzt links/ Sechs widersprüchliche Weltordnungs-Projekte/ Hamed Abdel-Samad: Islam + Islamkritik

Brief 14.-21.11.19: Vortrag | Prof. Kreiß: Das Mephisto-Prinzip in unserer Wirtschaft (10.11.19)/ Putins Aufstieg/ Europa: Wollen wir 200 Mio. Afrikaner?/ USA: Der Krieg der Trump-Allianz gegen den tiefen Staat/ Putsch in Bolivien/


die anti-zensur-app – meinungsfreiheit auf telegram




9405 Aufrufevor 2 Tagen   93.800 Abonnenten
Sicher, Zensurfrei, Kontrovers? Die App #Telegram entwickelt sich zu einer Schnittstelle zwischen klassischem Messenger und sozialem Medium. Meinungsfreiheit steht dabei an erster Stelle. Hinter Telegram steckt #PavelDurov, der russische Mark Zuckerberg. Mit seiner App verbindet er eine Vision – die App soll sicherer sein als die Konkurrenz und keine Nutzerdaten weitergeben. Auch in der alternativen Medienszene ist Telegram inzwischen unverzichtbar, wie YouTuber Miro Wolsfeld vom Kanal #UNBLOGD erzählt. Als er auf YouTube gelöscht wurde half ihm Telegram um mit den Usern in Kontakt zu bleiben. Quellen: Quelle 1: Youtube/Alux.com Quelle 2: Youtube/TechCrunch Quelle 3: Youtube/Wissensmanufaktur Quelle 4: Youtube/KilezMore Quelle 5: Youtube/GEBLOGD Quelle 6: Youtube/CBS News Quelle 7: Youtube/France 24 English
 
 
 


greta thunfisch komplett ENTLARVT

 

sein belibtestes video - 629.907 clicks...

629.907 Aufrufevor 6 Monaten
 
 




herzliche grüsse
 
 
markus rüegg
 

ps: 
schweiz:
nationale abstimmung am 17.5.2020
ja zur eidgenössische volks-initiative:
begrenzung der einwanderung

 


am 17.5.2020 kommt die begrenzungs-initiative zur abstimmung. hier mache ich werbung für diese volks-initiative...



der tiefe staat in der schweiz - landesverräter in der regierung?
zum glück sind sie etwas zu spät mit ihrem fahrplan. wenn hans-johachim müller recht hat, steht deutschland und europa unmittelbar vor der befreiung.

18.976 Aufrufevor 19 Stunden
21.400 Abonnenten
Für ein sicheres Internet! «Tell The Truth Swiss» empfiehlt ExpressVPN: https://www.linkev.com/de?a_fid=TTTS Genau wie in Deutschland ist die Liberale FDP-Mittepartei, mit ihren Bundesräten Cassis und Keller-Sutter, unter dem Linken Sozi-Druck Sommarugas eingeknickt. Denn als Beisitzer an dem ominösen Treffen mit Von der Leyen beim diesjährigen WEF in Davos, sind sie genauso wie Sommaruga, im Geiste von «Quid pro Quo», einen Kuhhandel eingegangen. #SommarugasVerrat #GeheimerEUPakt #WeltwocheDecktAuf #TellTheTruthSwiss #TellTheTruth Weltwoche: https://www.youtube.com/user/Weltwoch...

11.276 Aufrufevor 1 Woche DIE WELTWOCHE (Wochenmagazin)
 

Medienmitteilung

SVP Schweiz, 21. Februar 2020
 
 

Ein klares Nein zur scheinheiligen Entlassungsrente

Die SVP-Fraktion hat sich an ihrer heutigen Sitzung in Muotathal (SZ) klar gegen die Einführung einer Entlassungsrente ausgesprochen. Der Bundesrat will damit der Gefährdung von Arbeitsplätzen durch die masslose Zuwanderung begegnen. Die älteren Arbeitnehmenden wollen aber Arbeit und keine Rente. Dazu braucht es die Begrenzungsinitiative, über die die Stimmbevölkerung am 17. Mai abstimmt. Es ist ein Skandal, dass der Bundesrat im Kampf gegen diese Initiative ein untaugliches, mehrere hundert Millionen Franken teures neues Sozialwerk schaffen will.

Zur Vorbereitung der Frühjahrssession hat sich die SVP-Fraktion in Muotathal (SZ) getroffen. Die SVP-Fraktion hat sich einstimmig dafür ausgesprochen, nicht auf die vom Bundesrat vorgeschlagene Entlassungsrente für ältere Schweizer Arbeitnehmende einzutreten. Der Bundesrat will das Geschäft in der Frühlingssession durchpeitschen, obwohl es um nichts weniger als um die folgenschwere und Hunderte von Millionen oder letztlich gar Milliarden Franken teure Schaffung eines neuen Sozialwerkes geht.

Dieses Vorgehen ist nicht nur scheinheilig und unseriös, sondern ein staatspolitischer Skandal. Denn der Bundesrat will den Sozialstaat einzig aus dem Grund ausbauen, um die Schweizerinnen und Schweizer am 17. Mai zu einem Nein zur Begrenzungsinitiative zu bewegen. Mit dieser Entlassungsrente will der Bundesrat mit Steuergeldern die massiv negativen Folgen der Personenfreizügigkeit vor allem für ältere Schweizer Arbeitnehmende dämpfen. Denn diese werden zunehmend aus dem Arbeitsmarkt gedrängt, weil sie durch junge günstige EU-Zuwanderer ersetzt werden. Nach Ansicht der SVP-Fraktion wollen diese Menschen aber Arbeit und keine Rente. Eine Entlassungsrente würde nur dazu führen, dass die Unternehmen ältere Schweizer Arbeitnehmende noch leichtfertiger entlassen könnten.

Zudem unterstützt die SVP-Fraktion in der Session die Parlamentarische Initiative Rickli, welche die Abschaffung der finanziellen Überbrückungshilfe für aus dem Parlament ausgeschiedene Mitglieder fordert. Konkret hat sich die Fraktion dafür ausgesprochen, dass freiwillig ausgeschiedene Parlamentarierinnen und Parlamentarier nicht in den Genuss dieser Leistung kommen sollen, die zusätzlich zu allfälligen Arbeitslosengeldern ausbezahlt werden.

Weiter wird die SVP-Fraktion den Gegenvorschlag des Bundesrates zur Volksinitiative „Ja zum Verhüllungsverbot“ ablehnen. Zum einen weil der Gegenvorschlag nichts bringt und zum anderen, weil er die Finanzierung von Gleichstellungsprojekten im Ausland vorsieht.

Hinsichtlich der Änderung des Bundesgesetzes, das der Polizei mehr Instrumente im Umgang mit terroristischen Gefährdern geben soll, hat sich die SVP-Fraktion für die schärfste Variante ausgesprochen. Demnach sollen die polizeilich-präventiven Massnahmen wie der Hausarrest jeweils verlängert werden können, sofern die terroristische Gefährdung noch besteht. Die SVP-Fraktion stimmt zudem einer Standesinitiative des Kantons St. Gallen zu, die verlangt, dass die Verjährungsfrist für lebenslange Strafen von 30 Jahren auf unverjährbar angehoben wird.


mutiger un-sonderberichterstatter aus der schweiz für die zukunft des wahrhaftigen journalismus
im interview macht nils melzer klar, dass journalist julian assange gefoltert wird - in europa! artikel der "republik"
nun gibt es eine (weitere) möglichkeit die "humanitäre tradition" zu aktivieren: hier die eben gestartete petition an die zuständige bundesrätin
danke.

zitat von edward snowden:
wenn das aufdecken von verbrechen wie ein begangenes verbrechen behandelt wird, werden wir von verbrechern regiert...


Grenzen setzen, Mass halten

 

Liebe Leserinnen und Leser

Eine Million Zuwanderer sind in nur 13 Jahren in die Schweiz gekommen. Bereits in 10 Jahren wird wahrscheinlich die Zehn-Millionen-Schweiz Realität. Ausser, Sie stimmen am 17. Mai Ja zur Begrenzungsinitiative.
 
Was hatten der Bundesrat und das Parlament dem Volk im Jahr 2000 nicht alles versprochen, um ein Ja zur Personenfreizügigkeit zu erreichen. Die Einwanderung aus EU-Staaten werde nicht stark zunehmen - in Wirklichkeit ist jedes Jahr im Durchschnitt fast eine Stadt St. Gallen zugewandert. Auch in den Grenzkantonen werde es kein Lohn- und Sozialdumping geben – tatsächlich sind in der Romandie und im Tessin die Erwerbslosenzahlen von 3.55 % im Jahr 2001 auf 7.14% gestiegen.
 
Im Übrigen – so stand es im Abstimmungsbüchlein – sei auch „keine massive Zunahme von ausländischen Ärzten zu erwarten“. Tatsächlich musste der Kanton Zürich soeben wegen dem grossen Zustrom von EU-Ärzten einen sofortigen Ärztestopp erlassen. Jeder neue Arzt kostet Sie als Prämienzahler eine halbe Million Franken pro Jahr. Kein Wunder, dass auch Ihre Krankenkassenprämien explodieren.
 
Die Volksinitiative für eine massvolle Zuwanderung vom 17. Mai will der Masseneinwanderung Grenzen setzen und wieder Mass halten. Sie verlangt, dass die Schweiz die Zuwanderung wieder eigenständig regelt und die Personenfreizügigkeit ausser Kraft gesetzt wird.
 
Die Zubetonierung unserer schönen Landschaft durch die Zuwanderung ist dramatisch. Dabei macht die Siedlungsfläche – also die bewohnbare Fläche der Schweiz – nur gerade 7.5 % des Territoriums unseres Landes aus. Mit der Begrenzungsinitiative können Sie unsere Natur schützen und erhalten. Österreich ist doppelt so gross wie die Schweiz, hat aber gleich viele Einwohner. Das sagt schon einiges aus.
 
Die Energiesparmassnahmen nützen nichts, wenn der Stromverbrauch wegen der Zuwanderung ständig ansteigt. Vor allem torpediert die Masseneinwanderung auch unsere Schweizer Klimapolitik. Mehr Bevölkerung heisst mehr Emissionen und mehr Ressourcenverbrauch.

 Mit freundlichen Grüssen aus den Sümpfen von Bern 
Thomas Matter


auch die schweiz wird von satanisten regiert
die geopolitische analyse vom chef-theoretiker der SVP ist zwar sehr schwach, aber was er über das rahmenabkommen mit der EU sagt ist ein skandal. unsere regierung verfolgt nach wie vor den beitritt der schweiz zur EU-diktatur. weil das schweizer volk dagegen ist, verfolgen sie eine sehr perfiede strategie - EU-beitritt ohne volksabstimmung. die studie dazu halten sie geheim, was kriminell ist.

satanistisches ritual zur eröffnung des gotthard-basistunnels
hast du gewusst, dass auch die schweiz von satanisten regiert wird? nicht, dann schaue dir mal das satanistische ritual zu eröffnung des gotthard-basistunnels an. in der schweiz wird alles perfektioniert, das gute und das schlechte...

Satansverehrung bei der Gotthard Tunnel Eröffnung 01 06 2016
Möge Gott uns beistehen !!! Ist uns jetzt allen klar warum Angela Merkel bei dieser „Einweihung“ unbedingt dabei sein musste? „Der Gotthard ist wie das Herz, nun fehlt noch die Aorta“, erklärte Merkel. Und da soll noch einer bestreiten, dass wir nicht von Satanisten regiert werden !!! ┌∩┐(⋟﹏⋞)┌∩┐




schweiz
ist sommaruga die 5. kolone, eine fanatische verfechterin von george soros' Open Society Foundations in der schweizer regierung?
 
16.471 Aufrufevor 1 Tag
 

 
 
die vielgelobte direkte demokratie der schweiz
bei wichtigen themen, wie der flüchtlingspolitik funktionert die direkte demokratie nicht. volks-initiativen werden einfach nicht umgesetzt - alpen-initiative, masseneinwanderungs-initiative. demokratie ist nur die tarnung der diktatur. thomas minder, parteilos, ist ein einsamer kämpfer unter den gekauften lobbyisten im schweizerischen ständerat/parlament...
 
? Unglaubliche Wahrheiten zu Migration in der Schweiz
➡ Bei Konjunktureinbruch knallt es gewaltig!
4766 Aufrufevor 2 Tagen   38.300 Abonnenten
Dezember 2019: Früher oder später wird es gewaltige Problem geben! Bei einem allfälligen Konjunktureinbruch und oder höheren Zinsen knallt es ganz gewaltig! Der Redner ist Thomas Minder aus Schaffhausen 2018 lebten in der Schweiz über 8,5 Millionen Personen. Letztes Jahr sind netto weitere 40'000 Personen zugewandert. Der Ausländeranteil betrug 2018 in der Schweiz 25,1 Prozent. Kein Nachbarstaat beherbergt so viele Ausländer wie die Schweiz. ? uncut-news.ch unser Telegram-Kanal: https://t.me/uncut_news Unsere Webseite: https://bit.ly/2RJeGGj
 
 

Vertraulicher Brief von de Maizière enthüllt:
Europa wurde vorsätzlich mit IS-Terroristen geflutet!

den ganzen text findest du hier...
Flüchtlingskrise Dez. 2019: Volksinitiative «Hilfe vor Ort im Asylbereich»/ Ökon. Analyse + Lösungsvorschläge: Flüchtlingspolitik als Klassenkampf von oben?/ Integrationsstudie!/ de Maizière enthüllt: Europa wurde vorsätzlich mit IS-Terroristen geflutet



volks-initiative gegen die unbegrenzte massen-einwanderung aus der EU
Volksinitiative «Für eine massvolle Zuwanderung (Begrenzungsinitiative)»
https://www.svp.ch/kampagnen/uebersicht/fu%CC%88r-eine-massvolle-zuwanderung-begrenzungsinitiative/

Ein freies und selbstbestimmtes Land wie die Schweiz hat die Einwanderung selber zu steuern, wie dies die meisten erfolgreichen Länder der Welt tun.



eine neue volks-iniative, die sich an der dänischen und australischen flüchtlings-politik orientiert...

"Hilfe vor Ort im Asylbereich" will Geld für das Asylwesen grundsätzlich im Ausland einsetzen.
https://www.bote.ch/nachrichten/schweiz/svp-kreise-stellen-neue-asyl-initiative-vor;art46447,1196950
 
Unterschriftenbohen
Hilfe vor Ort im Asylbereich


eine sinnvolle flüchtlings-politik orientiert sich an australien und dänemark
das sozialdemokratische dänemark macht es vor...

 Dänemarks strammer Kurs hin zur Auslagerung von Migranten

diese sehnsucht im volk ist auch bei uns in D/A/CH gross,
in nur einem Tag  61.305 Aufrufe
Dänemark ist wegen seiner strengen Asylpolitik als das unattraktivste Land für Einwanderer in Europa gekrönt worden. Das negative Branding, von Seiten der Regierung, ist beabsichtigt. Selbst die Mitte-Links Parteien propagieren die Ausländerskepsis. Doch manche der strikten Maßnahmen verstoßen gegen Menschenrechtskonventionen. Das hält Dänemark allerdings nicht davon ab weiter Pläne zu schmieden, wie sie die unwillkommenen Asylbewerber noch besser von ihrem Königsreich fernhalten können.


Anliegen vom Alpenparlament

  • Am 29. März ist die leidige Zeitumstellung wieder soweit. Wer diesem Unsinn entgegenwirken will, der unterstütze die Initiative im PDF-Anhang...selber unterschreiben, Freunden und Bekannten per E-Post weiter versenden!
  • Die Initiative, "Hilfe vor Ort im Asylbereich", hilft die Migrationskriminalität einzudämmen und den Leidtragenden eine menschenwürdige Hilfe!
  • Die AHV/IV-Initiative verhilft denjenigen, die das ganze Leben lang gearbeitet haben zu einer würdigen Rentenzeit und sichert den Nachkommen ein sozialverträgliches Rentensystem.
  • Die 5G-Initiative soll verhindern, dass die unzureichend geprüfte "militärische Technologie", in der Schweiz, auf Menschen, Tiere und Pflanzen freigeschaltet werden kann.
  • Die "Krankenkassen-Initiative" verhilft den Menschen mit Eigenverantwortung, diejenige medizinische Behandlung zu wählen, welche für sie stimmen... dazu die Einladung im Anhang!

Das Team vom Alpenparlament ist zudem an der Ausarbeitung einer "flankierenden Initiative", die dazu verhelfen soll, dass die Krankenkassenprämien in "Eigenverantwortung" über Wohneigentum, freiwillig  finanziert werden kann.

Das bedeutet;

  1. dass unser Krankenkassen-System, zu einer gesundheitsbewussten Vorsorge umgebaut werden muss.
  2. Wohneigentum für alle «freiwillig» möglich wird.
  3. Notfallaufnahmen für Notfälle zur Verfügung stehen uvm...
Damit all diese Ziele erreicht werden können, benötigen wir Ihre breite Unterstützung. Helfen Sie uns, indem Sie die Initiativen aktiv unterstützen.
Wir bedanken uns ganz herzlich an dieser Stelle bei denjenigen, die den Mitgliederbeitrag breits auf das Konto vom Alpenparlament, oder auf das Konto von RUI eingezahlt haben.
Ebenfalls ein "grosses merci" an die Spenderinnen und Spender, die uns mit Ihren Beiträgen dazu verhelfen, dass der Einkauf von Papier und Kuvert möglich ist und der Versand für Nachbestellungen und Beglaubigungen bei den Gemeinden abgewickelt werden kann ;-)
In diesem Sinn wünscht Ihnen das Team vom Alpenparlament viel Erfolg, gutes Gelingen und immer eine Brise Humor... auch wenn der "Labor gezüchtete Coronavirus" zu Panik verführen sollte (...) wie vorab schon andere Pharma-Fantasien!
 
Mit bestem Gruss,
Roland Schöni und Ihr Team vom Alpenparlament!

Roland Schöni, Zentralsekretariat: Alpenparlament (International) RUI (Referendum und Initiativen) Postfach 108 CH-3806 Bönigen, Telefon: +41 76 355 90 95, @-Post: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hilfe vor Ort im Asylbereich
Steuerfreie AHV- und IV-Renten
Gerechte Krankenkassen
Mobilfunk_Haftung_Alpenparlament
Abschaffung der Zeitumstellung


Willkommen
Gesundheit-Mitbestimmungs-Initiative
Gesundheit für uns, unsere Mitmenschen und unsere Umwelt mit Kostensenkung durch Wirksamkeit, Qualität und Mitbestimmung    Start: 2 Juli 2019

Was möchte die Initiative?

  • Grundrechte der Bevölkerung stärken
  • nachhaltige Medizin und Behandlungsmethoden fördern
  • gemeinwohlorientierte Systeme stärken
  • Volksgesundheit fördern und stärken
  • Für alle die gleichen Chancen - Aufhebung der Mehrklassenmedizin


meine angebote

soziokratische moderation
möchtest du in deinem umfeld eine bessere kommunikations- und beziehungskultur kreieren? für permakulturelle, soziale, ökologische, politische, undogmatische gruppen, gemeinschafts-projekte, bewegungen, organisationen..  weitere infos: was ist soziokratie?

herzkraft aktivieren + muster bearbeiten + herzenswünsche realisieren
kreieren wir unsere realität - für mehr unabhängigkeit und selbständigkeit. für undogmatische gruppen mit ganzheitlichem weltlbild.

konditionen
ich praktiziere schenkökonomie. alles auf spendenbasis überall im D/A/CH. schreibe ein mail oder rufe an. meine telefonzeiten: montag - sonntag 8.00-20.00 uhr. bitte lange läuten lassen. wenn ich am moutain biken bin, höre ich das handy nicht immer. ich rufe jedoch sogleich zurück..

mein NL einmal pro woche:
liebe leserin, lieber leser, schön, dass du meinen newsletter liest..
ich sammle die perlen aus der riesigen informationsflut und erleichtere dir so den zugang zum wesentlichen. bitte unterstütze meine arbeit mit einer spende - es gibt jetzt einen spenden-button oben rechts - oder mit einem förderabo, weitere infos, konto, IBAN, findest du hier..

feldstrasse 12, 8400 winterthur, schweiz
habe nur noch handy: 0041 79 693 55 66 - rufe dich gern zurück
mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
website: gemeinschaften.ch
+ support in soziokratie für projekte, organisationen, gemeinschafen - die neue welt kreieren
+ newsletter: veranstaltungen, informationen, werbung: angebote von kulturell kreativen

sich selbständig und unabhängig machen - regionale wirtschaftskreisläufe fördern
der einfachste einstieg - unser gemüse-abo in winterthur: stadtlandnetz.ch
permakultur schweiz - hier der trailer 4 min.


fische