Bildschirmfoto 2020 02 04 um 10.42.25

 

„Europa, Europa, Europa ist als Nächstes dran.
Ich wollte China beenden, bevor wir mit Europa beginnen.
Ich mache es gerne Eins nach dem Anderen.
Ich bin ein sehr organisierter Mensch.“
*
Rallye Iowa - ab Minute 8:10 - englisch: https://youtu.be/PA0duhpkkT0 
Vielleicht braucht er ein schnelles Ende, da nun die Nato-Großübung ansteht, deren Oberbefehlshaber er schließlich ist. Denn auf seiner Rallye in Iowa sagte er zwei wichtige Dinge: daß er nun den Sumpf in Europa trockenlegen will - anders ist es nicht zu deuten - und auch daß es in China bereits läuft, was wiederum ein Hinweis ist, daß die Corona-Aktion doch mit der Bereinigung des Tiefstaates zu tun hat.
Und in Kürze ist dann Deutschland dran.

aus: der vollmond am 9.2.2020... 





krise als chance - gemeinschaften -
kreative beziehungen

permakultur news
regionale vertrags-landwirtschaft RVL 
solidarische landwirtschaft CSA
foodcoop/transition town


intro: mehr zu meinem politischen weltbild findest du hier auf meiner startseite..
langfassungweihnachtsbrief 2019: lösungsvorschläge für die krise 2020-25
mein youtube-kanal: markus rüegg gemeinschaften.ch
RUDOLF STEINER  -  das gesamtverzeichnis: 365 bücher + vorträge als pdf und doc.. 


Eine Empfehlung von Johann Wolfgang von Goethe
Sich endgültig einer Aufgabe verschreiben

In dem Augenblick, 
in dem man sich endgültig einer Aufgabe verschreibt, 
bewegt sich die Vorsehung auch. Alle möglichen Dinge, 
 die sonst nie geschehen wären, geschehen 
um einem zu helfen. Ein ganzer Strom von Ereignissen wird in Gang gesetzt 
durch diese Entscheidung 
 und sie sorgt zu den eigenen Gunsten 
für zahlreiche unvorhergesehene Zufälle, 
 Begegnungen und materielle Hilfen, 
die sich kein Mensch vorher je erträumt haben könnte. Was immer du kannst oder Dir vorstellst, 
dass Du es kannst, 
beginne es. Kühnheit trägt Genie, 
Macht und Magie in sich. Beginne jetzt!
Johann W0lfgang von Goethe


gebrauchsanleitung
ich veröffentliche nur etwa 10% aller infos die ich lese. mein massstab ist u.a.: 1. ist die meldung positiv, aufbauend, motivierend, selber etwas zu machen? ganz nach dem motto: sei die veränderung, die du auf dieser welt gerne möchtest. 2. wie wichtig ist die info? für das erkennen der verdeckten machtstrukturen und wahren absichten hinter der fassade, für den aufbau einer neuen welt. 4. meine hierarchie im newsletter: das wichtigste kommt zu oberst. 5. was ist die quelle der info, ist sie gaubwürdig, "seriös".. 6. wie fühlt sich der text an - der ton macht die musik. hast du lust, 1-2 website's regelmässig zu lesen und mir die besten texte zu senden? an- und abmelden kannst du dich auf der startseite oben rechts, hier clicken..gebrauchsanleitung für meinen newsletter:

  1. du findest sie in der rubrik: aktuelle newsletter
  2. sie sind chronologisch nach datum geortnet
  3. die struktur ist immer dieselbe: titelbild, titel, inhaltsverzeichnis
  4. dann kommt mein brief an die leser und leserinnen
  5. dann kommen die texte, videos und bilder, mit meinen kommentaren in blau
  6. alles in derselben reihenfolge wie im inhaltsverzeichnis





inhalt


    • trump: europa ist als nächstes dran
    • armin risi: machtwechsel und neues zeitalter
    • USA - trump gewinnt
      in kürze beginnt die grosse säuberungswelle auch in europa
    • die schweiz als vorbild
    • migrationsagenda der globalen eliten abwenden

 



liebe leserin, lieber leser
dies ist der erfreulichste NL den ich jemals verschickt habe. europa steht unmittelbar vor seiner befreiung vom tiefen staat.
dieser NL ist sehr kurz, da mich eine grippe erwischte...

das imperium geht zu ende
die hetze der links-fasschistischen MSM-journalisten lenkt davon ab, dass die menschheit kurz davor steht - nach über 5000 jahren - diese schwarzmagischen kriegstreiber in die wüste bzw. nach guantanomo zu schicken, mit samt ihren lakaien - journalisten, politikern, anwälten, bankstern, den CEO's der konzerne... sie werden voraussichtlich die FEMA-camps füllen - die sie eigentlich für uns gebaut haben. das sind 800 camps mit je über 1000 plätzen.

zu wenig gefängnisse für die vielen volksverräter
in europa wird es schwieriger werden, denn dise kriminellen sind schnell ca. 10-20% der bevölkerung, die direkt oder indirekt für eine dieser mafia-banden arbeiten, um uns zu versklaven. aber vielleicht können uns die russen aushelfen: in sibierien gibt es genügend platz um grosse arbeitlager einzurichten. harte körperliche arbeit wäre sehr heilsam für diese kriminellen psychopaten.
noch besser wäre es aber, sie würden die letze chance ergreifen und umkehren. ich hoffe, dass das einigen gelingt...





 


Armin Risi: Machtwechsel und neues Zeitalter


 

 

 

15.195 Aufrufevor 21 Stunden  20.700 Abonnenten
„Machtwechsel auf der Erde“, veröffentlicht Anfang 2016, gehört zu den am meisten angeschauten Interviews auf freespirit-tv. Höchste Zeit für ein weiteres Gespräch mit Armin Risi zu diesem Thema. Wir wissen, dass jede wahre Veränderung im eigenen Inneren beginnt. Kein Friede im Außen ohne Frieden im Inneren. Der längst überfällige „Machtwechsel“ erfordert aber auch konkrete äußere Veränderungen, und dieser Blick in die Welt der aktuellen Politik und Geheimpolitik ist das Hauptthema dieses hochbrisanten Gesprächs, vor allem die Lage in den USA mit Präsident Trump, der immer wieder sagt, er wolle „den Sumpf trockenlegen“ (drain the swamp). Was hat es mit der mysteriösen Hintergrundkraft „Q“ oder „Q-Anon“ auf sich? Armin Risi erzählt zum ersten Mal öffentlich, wie er dazu kam, sich damit zu beschäftigten, nämlich im Zusammenhang mit dem Tod von John McCain (29.8.1936 – 25.8.2018), dem ehemaligen US-Senator von Arizona und Gegner von Barack Obama in den US-Präsidentschaftswahlen 2008. Q bewies dort fast schon unheimliches Vorauswissen. Wie hängt das alles mit dem Q-Slogan „The Great Awakening“ zusammen? Armin Risi (geb.1962): Philosoph und Sachbuchautor, lebte als Mönch für achtzehn Jahre in vedischen Klöstern in Europa und Indien; Studium der Sanskrit-Schriften und der westlichen und östlichen Mysterientraditionen; seit 1998 freischaffender Schriftsteller und Referent; ist Autor von zwei Gedichtbänden, einer Abhandlung über Friedrich Hölderlin und neun Grundlagenwerken zum aktuellen Paradigmenwechsel, unter anderem: Gott und die Götter – Das Mysterienwissen der vedischen Hochkultur (1995, überarbeitete Neuauflage 2019), Der radikale Mittelweg (2009, Neuauflage 2016), Einheit im Licht der Ganzheit (2010) und „Ihr seid Lichtwesen“ – Ursprung und Geschichte des Menschen (2013, 6. Auflage 2019). Anfang 2017 (zusammen mit Sophia Pade): Make That Change – Michael Jackson: Botschaft und Schicksal eines spirituellen Revolutionärs (2., überarbeitete und aktualisierte Auflage 2019). Website: www.armin-risi.ch
 
 
 

USA - trump gewinnt
in kürze beginnt die grosse säuberungswelle auch in europa

 


auszug...
Kurz ein Wort zum Thema Donald Trump. Man merkt deutlich, dass es einigen Menschen schwerfällt, aus ihrem Weltbild, dass aus den USA nur „Böses“ kommt, etwas abzulegen. Sehr stark wird das immer wieder an der Person Donald Trump festgemacht. Erneut muss ich dazu sagen, dass Trump eine Frontfigur ist und es wenig bis gar nicht hilfreich ist, alles immer in schwarz und weiß, in gut und böse einzuteilen. Trump ist kein Gott und kein Engel, er ist ein Mensch und auch vor Fehlern nicht gefeit. Ich nehme ihm aber ab, dass er in eine gute Richtung vorangeht und das auch will. Leider verstehen viele Menschen nach wie vor nicht, wie groß die Dinge sind, die gerade geschehen und welche Kräfte und Ebenen wirklich dahinterstehen. Trump tut meiner Meinung nach sein Bestes, die Frontfigur darzustellen und er geht hierbei ein großes persönliches Risiko ein und zudem wird er auf unfairste Weise in jeder Hinsicht diskreditiert. Wie auch im Fußball jeder Zuschauer aus seiner Sicht heraus der bessere Trainer ist, als derjenige, der gerade die Mannschaft trainiert, meinen auch viele Menschen, besser beurteilen zu können, was nun als Maßnahmen notwendig wären und vor allem auch wann. Dabei haben wir alle – auch ich – maximal nur einen Hauch einer Ahnung, was wirklich hinter den Kulissen vorgeht. Trump hat die Drohnenangriffe in fremden Ländern nicht pauschal gestoppt. Ich hätte das auch lieber gehabt. Allerdings haben sich die Ziele deutlich verändert. Beispielsweise der IS wird jetzt wirklich bekämpft. Leider wird man diese von Tiefen Staat gesteuerte Verbrecher nicht nur mit gutem Zureden zur Aufgabe bewegen können. Auch Russland hat in Syrien nicht nur mit netten Worten agiert. Momentan kommen aber Aussagen hoch, dass Trump ja viel blutiger wäre, als Obama. Dazu fehlt noch viel, denn Obama hat auch Libyen und die Ukraine auf dem Gewissen. In Libyen ist das offensichtlich. Bei der Ukraine könnte das sehr bald an die Oberfläche kommen, denn der „geheime“ Kronzeuge im Impeachment-Verfahren Eric Ciaramella, dessen Name nicht genannt werden darf, hat eventuell schon 2014 die Drecksarbeit für die damalige US-Regierung geleistet. Die Toten vom Maidan wurden von bezahlten Söldnern verursacht, die das mittlerweile auch zugegeben haben, der blutige Krieg in der Ostukraine war die Folge. Es gibt nun Aussagen, dass genau dieser Ciaramella die Söldner für diese Aktion zusammengestellt haben soll. Er war und ist ein treuer Diener von Clinton & co. und somit des tiefen Staates. Es verwundert nicht, dass die Demokraten und natürlich auch deren hörige Massenmedien diesen Namen nicht veröffentlicht sehen wollen. Wenn man auf die Quellen dieser Aussagen zu dem blutigen Präsidenten Trump schaut, kommt man auf sehr linkslastige US-Faktenfinderseiten wie Truthdig oder das „Bureau of investigative Journalism“. Wie immer ist es dann sehr hilfreich, einmal die Unterstützer anzuschauen. Da findet man dann neben der Bill & Melinda Gates Foundation natürlich auch denjenigen, der immer auftaucht, wenn es darum geht, vom Tiefen Staat Geld in etwas zu pumpen: Open Society Foundations (George Soros).

Fakten zu den Bränden in Australien
Die Ausmaße der aktuellen Buschbrände sind zu einem erheblichen Teil der unendlich dummen grünen Politik geschuldet. Man hatte Farmern verboten auf ihrem Land den Busch- und Baumbestand von Totholz zu befreien. Dieses wirkt wie ein Brandbeschleuniger. Weiterhin durfte kein Vieh mehr darin grasen, was eigentlich eine sehr effektive Methode ist, das Gras kurz zu halten, da dieses ebenfalls eine erhebliche Brandlast in der Trockenzeit darstellt. Viele Farmer hatten zudem eigene Wasserrückhaltebecken angelegt um für den Fall eines Buschfeuers Löschwasser sofort zur Verfügung zu haben. Diese Wasserbecken mussten größtenteils trockengelegt werden. Das kontrollierte Abbrennen von Busch- und Baumbestand wurde ebenso untersagt wie das Anlegen von Brandschneisen um dem Feuer den Brennstoff zu entziehen. Zufahrtstrassen zu Naturschutzgebieten wurden teilweise geschlossen bzw. nicht mehr instandgehalten, so daß es schwierig bis unmöglich wurde zu den Brandherden zu gelangen. Und das alles nur um die Natur zu schützen, so die Grünen.
das sieht viel mehr nach einer jahrelangen strategie der satanistischen eliten aus - den drahtziehern hinter den grünen...

den ganzen NL von peter denk findest du hier... Prognosen 30.1.-6.2.20: Peter Denk - Krisenrat.info/ Der Vollmond am 9. Februar 2020/ Benjamin Fulford: Khazarisches Gesindel benutzt Virus-Angstmache im verzweifeltem Versuch, Kontrolle über ihre über 200 „Staatsnationen“ zu behalten


aus der vollmond am 9.2.2020...
Vielleicht braucht er ein schnelles Ende, da nun die Nato-Großübung ansteht, deren Oberbefehlshaber er schließlich ist. Denn auf seiner Rallye in Iowa sagte er zwei wichtige Dinge: daß er nun den Sumpf in Europa trockenlegen will - anders ist es nicht zu deuten - und auch daß es in China bereits läuft, was wiederum ein Hinweis ist, daß die Corona-Aktion doch mit der Bereinigung des Tiefstaates zu tun hat. Und in Kürze ist dann Deutschland dran.

„Europa, Europa, Europa ist als Nächstes dran.
Ich wollte China beenden, bevor wir mit Europa beginnen.
Ich mache es gerne Eins nach dem Anderen.
Ich bin ein sehr organisierter Mensch.“
*
Rallye Iowa - ab Minute 8:10 - englisch:
https://youtu.be/PA0duhpkkT0

Prognosen 30.1.-6.2.20: Peter Denk - Krisenrat.info/ Der Vollmond am 9. Februar 2020/ Benjamin Fulford: Khazarisches Gesindel benutzt Virus-Angstmache im verzweifeltem Versuch, Kontrolle über ihre über 200 „Staatsnationen“ zu behalten


 endlich...

37.915 Aufrufevor 15 Stunden

20.202 Aufrufevor 18 Stunden
41.368 Aufrufevor 5 Tagen

 
 

die schweiz als vorbild




die schweiz ein vorbild?
 

EU-Austritt: Die britische Wirtschaft steht vor einer blühenden Zukunft

29

Die unendliche Erleichterung vieler Briten, dem Brüsseler Moloch EU endlich doch noch glücklich entkommen zu sein, war gestern Nacht bei zahlreichen Feierlichkeiten im ganzen Land zu spüren. Eine große Aufbruchsstimmung liegt über dem ganzen Land. Die Menschen spüren, dass die apokalyptischen Untergangsszenarien, die von vielen Ökonomen und Journalisten außerhalb Großbritanniens an die Wand gemalt wurden, Quatsch sind, und ihrer Nation statt dessen eine sehr gute wirtschaftliche Zukunft bevorsteht. Wenn Sie wissen wollen, wie sehr sich in Deutschland die Medien als Meinungsmacher verstehen und dabei auch vor der Verbreitung von Unwahrheiten nicht zurückschrecken, dann lesen Sie unser Schwarzbuch Lügenpresse.

Während in den deutschen Medien weiterhin professionelle Schwarzmaler versuchen, den Brexit wie einen schrecklichen wirtschaftlichen Fehler aussehen zu lassen, herrscht in den Chefetagen der deutschen Wirtschaft begründete Panik davor, dass das Königreich in den kommenden Jahren zum Hauptanziehungspunkt für Investoren aus aller Welt werden könnte, während das wirtschaftlich immer schwächer werdende Deutschland seine Attraktivität zunehmend verliert.

Singapur in der Nordsee

Großbritannien ist schon heute ein Niedrigsteuerland und unlängst kündigte Premier Boris Johnson in einer Bürgersprechstunde weitere Abgabensenkungen an. „Wir können die Mehrwertsteuer auf Hygieneartikel streichen, ohne uns Sorgen zu machen, was Brüssel dazu meint“, betonte er dort. Offensichtlich hat der britische Premier aber noch viel mehr vor. Zur anstehenden Veröffentlichung des neuen Budgetplans am 11. März äußerte Johnson, dieser werde zu einem „sehr aufregenden Haushalt“ geraten.

Schon im vergangenen Sommer erklärte Boris Johnson schon kurz nach seiner Vereidigung, dass seine neugebildete Regierung nun die Errichtung von bis zu zehn Freihäfen im Vereinigten Königreich plane, wie die Nachrichtenagentur Bloomberg damals berichtete. Diese Gebiete wären dann von Zöllen und Umsatzsteuern befreit, in ihnen könnten importierte Waren gelagert, weiterverarbeitet und veredelt werden. Das Freihafenkonzept bescherte in der Vergangenheit schon Städten wie Singapur oder Hongkong einen langanhaltenden wirtschaftlichen Aufschwung.

In Deutschland betonen immer mehr Wissenschaftler, dass die Bundesregierung die sich abzeichnende große wirtschaftliche Konkurrenz, die durch das Post-Brexit-Großbritannien droht, nicht mehr länger ignorieren dürfe. Ifo-Chef Clemens Fuest erwartet beispielsweise, dass die neue britische Regierung versuchen wird, „gezielte, auf einzelne Unternehmen oder Sektoren zugeschnittene steuerliche Anreize“ zu setzen.

„Keine seriöse Finanzpolitik, sondern Realitätsverweigerung“

Auch Joachim Lang, der Geschäftsführer des „Bundesverbands der Deutschen Industrie“ (BDI) schlug unlängst Alarm. Er betonte: „Es ist falsch zu glauben, der internationale Steuerwettbewerb lasse sich mit Nichtstun weiterhin ignorieren. Das ist kein Ausweis seriöser Finanzpolitik, sondern belegt ein erhebliches Maß an Realitätsverweigerung.“

Es zeichnet sich also jetzt schon ab, dass in Deutschland nicht die vielen Brexit-Apokalyptiker am Ende Recht behalten werden, sondern die Minderheit derjenigen, die schon immer der Auffassung waren, dass der EU-Austritt dem Vereinigten Königreich viele Chancen bietet. Das Vorbild vieler Brexiteers in Großbritannien selbst ist die Schweiz mit ihrem Steuerföderalismus und ihren zahlreichen Steuersenkungen in den letzten 15 Jahren.

Der Ökonom Marco Salvi, Forschungsleiter der Denkfabrik Avenir Suisse, erklärte schon am 8. Juli 2016 im Interview mit Spiegel Online die Erfolgsfaktoren der Steuersenkungsprogramme in der Schweiz so: „Geholfen hat es vor allem dem Staat, trotz der niedrigen Sätze. Er hatte beträchtliche Mehreinnahmen aus der Unternehmenssteuer. Und die hat er auch in Bildung gesteckt, etwa in die Hochschulen, die nun im internationalen Vergleich exzellent sind. Gut, vielleicht haben wir zudem ein paar Tunnel zu viel gebaut (lacht). Aber im Großen und Ganzen hat der Staat sinnvoll investiert und das Geld nicht zum Fenster herausgeworfen. Wer aber glaubt, dass niedrige Unternehmenssteuern allein zu Aufschwung führen, der irrt.“

Nach dem Brexit sind die Briten nun endlich wieder in der Lage, genauso wie die Schweiz eine wirklich selbstständige Steuer- und Wirtschaftspolitik betreiben zu können, während die Brexit-Apokalyptiker noch lange auf den Zusammenbruch der britischen Wirtschaft werden warten können.




 
 
migrationsagenda der globalen eliten abwenden

 

27.545 Aufrufevor 2 Stunden
Unsere Macht & unsere Erfolge (weiße Pille)
18.884 Aufrufevor 1 Tag
 


Noch mehr Migration durch Nationalen Aktionsplan
– Hildes Kommentar zum Samstag, dem 01. Februar 2020

14

Dank des neuen „Nationalen Aktionsplanes zur Integration“ sollen noch mehr Migranten nach Deutschland kommen: durch Anwerbung in deren Heimatländern!

Der neue Nationale Aktionsplan der Regierung zur Integration sieht nicht nur Integrationsmaßnahmen für Migranten vor, die auf Kosten und zu Ungunsten der angestammten Deutschen gehen, sondern auch Anwerbemaßnahmen in deren Heimatländern, damit noch mehr Migranten nach Europa gelockt werden. Herr Soros hält mit der Umsetzung des Kalergiplanes nun gar nicht mehr hinter dem Berg, sondern lässt diesen offensiv vertreten, dazu gehört auch die Eröffnung zahlreicher privater Unis in den europäischen Großstädten, die die nötige Gehirnwäsche für die positive Umsetzung des Migrationsplanes leisten sollen.

 

 
 

herzliche grüsse
 
 
markus rüegg
 

ps:  


2642 Aufrufevor 2 Tagen
 

 

An die Urnen: Jede Stimme zählt!

Unsere Argumente


https://zensurgesetz-nein.ch/wp-content/uploads/2019/12/Abstimmungszeitung_Zensurgesetz_def_Web.pdf


«Bürger für Bürger» dankt Ihnen für Ihre Spende zur Aufklärung über das Zensurgesetz auf PC 87–133 198–2 CH30 0900 0000 8713 3198 2

 
 

Redeverbot eine echte Gefahr

Verein Bürger für Bürger 
Postfach 70    8044 Zürich     Tel.:  044  350 14 71    www.freie-meinung.ch    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   
PC 87–133 198–2  IBAN  CH30 0900 0000 8713 3198 2

Wer steckt hinter diesem «Zensurgesetz»?

Es fallen Organisationen des politischen Arms der LGBTI-Bewegung auf.

-     Im Parlament wurde der Vorstoss zur Verschärfung des «Zensurgesetz» von NR Reynard Mathias (SP) eingereicht.

-     In der Diskussion rund um die Gesetzesänderung fallen aber Organisationen auf, die den politischen Arm der LGBTI-Bewegung bilden. Diese verfolgen seit Jahren das Ziel einer gesellschaftlichen Veränderung. In den letzten Jahrzehnten sind durch ihre Aktivitäten bereits verschiedene Tabus aufgebrochen worden.

     In Zeiten, in denen wir uns vermehrt selbst gegen Pädophilie, sei es in Form von Kinderehen oder in kriminellen Kreisen, wehren können müssen, stellt ein Redeverbot eine echte Gefahr dar.

Darum sagen wir am 9. Februar:
Nein zu diesem missratenen Zensurgesetz…

«Bürger für Bürger» dankt Ihnen für Ihre Spende zur Aufklärung über das Zensurgesetz auf PC 87–133 198–2 CH30 0900 0000 8713 3198 2

VEREIN BÜRGER FÜR BÜRGER
Dr. Markus Erb, Präsident


Freie Meinung - eine Selbstverständlichkeit?

Verein Bürger für Bürger 
Postfach 70    8044 Zürich     Tel.:  044  350 14 71    www.freie-meinung.ch    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!    PC 87–133 198–2  IBAN  CH30 0900 0000 8713 3198 2

In unserer freien Schweiz ist die freie Meinung doch eine Selbstverständlichkeit!
Oder noch nicht?
(Siehe dazu Video)

-     Die Meinungsäusserungsfreiheit ist das kostbarste Rechte des freien Menschen in einer funktionierenden Demokratie. Sie kann nur unter den in der Europäischen Menschenrechtskonvention verankerten Schranken, durch ein Gesetz eingeschränkt werden.

-     Die ergänzte Strafnorm überbordet. Sie missachtet die Schranken der Europäischen Menschenrechtskonvention. Sie will jede wissenschaftliche und weltanschauliche Meinungsäusserung zu sexuellen Orientierungen unterbinden;
so ein sinnloser, unproduktiver Maulkorb.

–      Also selbst generelle, sachliche Meinungsäusserung zur sexuellen Orientierung soll jetzt strafbar werden.
Nicht einmal mehr die wissenschaftliche, sachliche Auseinandersetzung bleibt von der Zensur verschont.

–      Achtung! Jedes Wort muss dann gut überlegt sein, sonst schnappt die Falle zu.

Bleiben wir lieber frei! Sagen wir am 9. Februar:
Nein zu diesem missratenen Zensurgesetz…

«Bürger für Bürger» dankt Ihnen für Ihre Spende zur Aufklärung über das Zensurgesetz auf PC 87–133 198–2 CH30 0900 0000 8713 3198 2

VEREIN BÜRGER FÜR BÜRGER
Dr. Markus Erb, Präsident

Informationen zu „Bürger für Bürger“ finden Sie auf unserer Homepage.
Unterstützen Sie unsere Bemühungen mit einem finanziellen Beitrag auf PC-Konto 87-133198-2  IBAN CH30 0900 0000 8713 3198 2 - herzlichen Dank.
Oder machen Sie aktiv mit und melden Sie sich bei uns unter  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Unverhältnismässige Einschränkung

Verein Bürger für Bürger 
Postfach 70    8044 Zürich     Tel.:  044  350 14 71    
www.freie-meinung.ch    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!    
PC 87–133 198–2  IBAN  CH30 0900 0000 8713 3198 2

Sie schränkt die Meinungsäusserung unverhältnismässig ein!
(Hier der Beweis: siehe Video)

-     Bei der Erweiterung des «Rassismusartikels» haben wir es mit einer Strafnorm zu tun, die jedermann nötigen wird, all die verschiedenen sexuellen Orientierungen zu tolerieren und sich dazu nicht mehr kritisch zu äussern. Gerade heute, wo alle Grenzen aufgeweicht werden und selbst eine Liberalisierung von extremen Tabuzonen wie der Pädophilie nicht mehr undenkbar sind, wirkt ein solch unnötiges Diskussionsverbot gesellschaftszersetzend.

      Es ist unglaublich! Selbst generelle, sachliche Meinungsäusserung zur sexuellen Orientierung soll jetzt strafbar werden. Also nicht einmal mehr wissenschaftliche, sachliche Auseinandersetzungen bleiben vor der Zensur verschont, so dass selbst der Hinweis auf einen offensichtlichen Irrtum gut überlegt sein muss.

-     Ja wo befinden wir uns eigentlich? Sind wir tatsächlich schon in einem Land wo «falsche» Meinungen, das offene Wort, die wissenschaftliche Forschung kriminalisiert werden sollen?
Nein! Das haben wir nicht verdient, in die Ecke einer diskriminierenden und Hass predigenden Bevölkerung gestellt zu werden.
Übrigens auch der Bundesrat hat von dieser Erweiterung des «Zensurgesetzes» abgeraten.

Deshalb am 9. Februar:
Nein zu diesem missratenen Zensurgesetz…

«Bürger für Bürger» dankt Ihnen für Ihre Spende zur Aufklärung über das Zensurgesetz auf PC 87–133 198–2 CH30 0900 0000 8713 3198 2

VEREIN BÜRGER FÜR BÜRGER
Dr. Markus Erb, Präsident

Informationen zu „Bürger für Bürger“ finden Sie auf unserer Homepage.
Unterstützen Sie unsere Bemühungen mit einem finanziellen Beitrag auf PC-Konto 87-133198-2  IBAN CH30 0900 0000 8713 3198 2 - herzlichen Dank.
Oder machen Sie aktiv mit und melden Sie sich bei uns unter  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Grenzen setzen, Mass halten

 

Liebe Leserinnen und Leser

Eine Million Zuwanderer sind in nur 13 Jahren in die Schweiz gekommen. Bereits in 10 Jahren wird wahrscheinlich die Zehn-Millionen-Schweiz Realität. Ausser, Sie stimmen am 17. Mai Ja zur Begrenzungsinitiative.
 
Was hatten der Bundesrat und das Parlament dem Volk im Jahr 2000 nicht alles versprochen, um ein Ja zur Personenfreizügigkeit zu erreichen. Die Einwanderung aus EU-Staaten werde nicht stark zunehmen - in Wirklichkeit ist jedes Jahr im Durchschnitt fast eine Stadt St. Gallen zugewandert. Auch in den Grenzkantonen werde es kein Lohn- und Sozialdumping geben – tatsächlich sind in der Romandie und im Tessin die Erwerbslosenzahlen von 3.55 % im Jahr 2001 auf 7.14% gestiegen.
 
Im Übrigen – so stand es im Abstimmungsbüchlein – sei auch „keine massive Zunahme von ausländischen Ärzten zu erwarten“. Tatsächlich musste der Kanton Zürich soeben wegen dem grossen Zustrom von EU-Ärzten einen sofortigen Ärztestopp erlassen. Jeder neue Arzt kostet Sie als Prämienzahler eine halbe Million Franken pro Jahr. Kein Wunder, dass auch Ihre Krankenkassenprämien explodieren.
 
Die Volksinitiative für eine massvolle Zuwanderung vom 17. Mai will der Masseneinwanderung Grenzen setzen und wieder Mass halten. Sie verlangt, dass die Schweiz die Zuwanderung wieder eigenständig regelt und die Personenfreizügigkeit ausser Kraft gesetzt wird.
 
Die Zubetonierung unserer schönen Landschaft durch die Zuwanderung ist dramatisch. Dabei macht die Siedlungsfläche – also die bewohnbare Fläche der Schweiz – nur gerade 7.5 % des Territoriums unseres Landes aus. Mit der Begrenzungsinitiative können Sie unsere Natur schützen und erhalten. Österreich ist doppelt so gross wie die Schweiz, hat aber gleich viele Einwohner. Das sagt schon einiges aus.
 
Die Energiesparmassnahmen nützen nichts, wenn der Stromverbrauch wegen der Zuwanderung ständig ansteigt. Vor allem torpediert die Masseneinwanderung auch unsere Schweizer Klimapolitik. Mehr Bevölkerung heisst mehr Emissionen und mehr Ressourcenverbrauch.

 Mit freundlichen Grüssen aus den Sümpfen von Bern 
Thomas Matter

 


Kein weiterer Funksmog im Ägerital!
Stopp den 5G-Funk Ausbau für das Internet der Dinge

Grüezi Markus

Jetzt heisst es aktiv werden gegen einfach zu viel Funksmog. Wie auch in anderen Kantonen und Gemeinden der Schweiz engagieren auch wir uns. Genug ist genug:

Im Anhang eine Information von Wissenschaftlern und Ärzten über das neue 5G. Das ist einfach zu viel "des Guten".

Im Zuger Amtsblatt gab es dieses Baugesuch vom 10. Jan. 2020 für den Ersatz der bestehenden Mobilfunkanlage mit Masterhöhung, neuen Antennen und Frequenzerweiterung, Iten & Henggeler, Holzbau AG, Gewerbezone 8, Morgarten, Assek.-Nr. 1117a, GS-Nr. 1839., Bauherrschaft: Swisscom (Schweiz) AG

Und das ist erst der Anfang, denn gemäss der Planung sollen die 5G Funkanlagen alle 150 Meter flächendeckend gebaut werden. Daher betrifft es hier nicht nur die Einwohner in Morgarten.

Aber es gibt Hoffnung: Der Widerstand wächst auch Schweizweit, viele Gemeinden und Kantone beschlossen einen Baustopp.

Wir treffen uns am Dienstag 21. Januar ab 18 Uhr im Restaurant Morgarten. Dort gibt es seit Neusten eine neue Wirtin: Erika Berger. Sattelstrasse 1 - 6315 Morgarten

Agenda für Dienstag:

  • Video und Information über Nutzen und Schaden der 5G Funktechnik
  • Bauvorhaben Gewerbezone 8
  • Unsere Einsprache, wir brauchen viele Unterzeichner
  • Weitere Aktivitäten

Bitte leitet dieses Schreiben weiter, wir sollten so viele Leute wie möglich erreichen.

Eine Antwort wäre schön, damit ich weiss,

  • wie viele zum Info-Abend kommen und
  • ob Du vielleicht mit dem Unterschriftsbogen im Anhang sammelst. Koordination: wer, wann und wo.
  • oder auf andere Weise beitragen willst: organisatorisch, Gespräche mit Politikern, PR, technische Unterstützung, finanziell...

Freundliche Grüsse

Telse & Andreas Gross
Althusweg 12, 6315 Morgarten/Kanton Zug, Schweiz
Telefon: 041-512 00 22
website: www.Andreas-Gross.ch

Bildschirmfoto 2019 12 30 um 14.23.13

Der ganze Kinofilm "Das Wunder von Mals" ist nun für wenige Tage kostenlos online verfügbar. Oberhalb des Films findest du ein Update mit wichtigen Informationen von Regisseur Alexander Schiebel.
http://wundervonmals.com/film/

Die BürgerInnen aus dem Südtiroler Dorf Mals haben als erste Gemeinde Europas beschlossen, Pestizide in ihrem Ort zu verbieten. Doch die Landesregierung will lokale Pestizidverbote unmöglich machen, indem sie den Gemeinden die Zuständigkeit entzieht. Fordern Sie jetzt den Südtiroler Landeshauptmann auf, das Malser Pestizidverbot zu unterstützen und zum Vorbild für ganz Südtirol zu machen.
https://www.umweltinstitut.org/mitmach-aktionen/unterstuetzt-die-pestizid-rebellen.html


BUT BEAUTIFUL jetzt im Kino
 
JETZT IN DEN KINOS!

ERWIN WAGENHOFER'S NEUER FILM 'BUT BEAUTIFUL'
"But Beautiful" ist ein sehenswerter, positiver und wichtiger Film geworden, der Mut macht, und zeigt, dass es – trotz Konflikten, Kriegen, Umweltzerstörung, gesellschaftlicher Spaltung und Umbrüchen – Menschen gibt, die an das Positive glauben und aus Idealismus ihren Teil dazu beitragen, dass die Erde ein lebenswerter Ort bleibt.
Es geht um Alternativen zur Ausweglosigkeit. "But Beautiful" zeigt etwa Frauen ohne Schulbildung, die Solaranlagen für Dörfer auf der ganzen Welt bauen. Oder Permakultur-Visionäre auf La Palma, die es sich zur Lebensaufgabe gemacht haben, ein verödetes Stück Brachland wieder in ein blühendes Paradies zu verwandeln. Die Mühsal dieser Arbeit beschert ihnen höchste Glücksgefühle.
Wagenhofer zeigt auch einen Förster, der die gesündesten Häuser der Welt baut, oder etliche Musiker, ein junges Jazztrio, einen Pianisten, eine kolumbianische Sängerin, die die Schönheit von Musik für die Seele Seele beschwören....u.v.m.


Der Trailer zum 'But Beautiful' Kinofilm:
https://www.youtube.com/watch?v=yuQ6aDJS-i4

Kinostart: D, A: 14.11.2019, CH: 19.11.2019

Wo ist der Film zu sehen?
https://www.but-beautiful-film.com/#wo-zu-sehen

PROTAGO­NIST/INNEN
KENNY WERNER (New York)   BARBARA & ERICH GRAF (Autonome Akademie für Permakultur, La Palma)   BUNKER ROY (BAREFOOT COLLEGE, Rajasthan, Indien) LUCIA PULIDO (Malinalco, Mexiko) ERWIN THOMA (Thoma 100% Natur-Holzhaus, Österreich) MARIO ROM (MARIO ROM’S INTERZONE, Wien, Österreich) JETSUN PEMA (Dharamsala, Indien) und TENZIN GYATSO (der 14. Dalai Lama)

Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche!
AUTarcaMatricultura - Schule für gelebten ganzheitlichen Wandel
http://www.matricultura.org
Barbara und Erich Graf
Academia Autónoma de Permacultura, Tinizara, La Ermita 26, 38780 Tijarafe
Permakultur-Schaffende berichten aus ihrem Alltag.
https://www.youtube.com/watch?v=kS3SmrRg7DM


auch die schweiz wird von satanisten regiert
die geopolitische analyse vom chef-theoretiker der SVP ist zwar sehr schwach, aber was er über das rahmenabkommen mit der EU sagt ist ein skandal. unsere regierung verfolgt nach wie vor den beitritt der schweiz zur EU-diktatur. weil das schweizer volk dagegen ist, verfolgen sie eine sehr perfiede strategie - EU-beitritt ohne volksabstimmung. die studie dazu halten sie geheim, was kriminell ist.

satanistisches ritual zur eröffnung des gotthard-basistunnels
hast du gewusst, dass auch die schweiz von satanisten regiert wird? nicht, dann schaue dir mal das satanistische ritual zu eröffnung des gotthard-basistunnels an. in der schweiz wird alles perfektioniert, das gute und das schlechte...

Satansverehrung bei der Gotthard Tunnel Eröffnung 01 06 2016
Möge Gott uns beistehen !!! Ist uns jetzt allen klar warum Angela Merkel bei dieser „Einweihung“ unbedingt dabei sein musste? „Der Gotthard ist wie das Herz, nun fehlt noch die Aorta“, erklärte Merkel. Und da soll noch einer bestreiten, dass wir nicht von Satanisten regiert werden !!! ┌∩┐(⋟﹏⋞)┌∩┐




schweiz
ist sommaruga die 5. kolone, eine fanatische verfechterin von george soros' Open Society Foundations in der schweizer regierung?
 
16.471 Aufrufevor 1 Tag
 

 
 
die vielgelobte direkte demokratie der schweiz
bei wichtigen themen, wie der flüchtlingspolitik funktionert die direkte demokratie nicht. volks-initiativen werden einfach nicht umgesetzt - alpen-initiative, masseneinwanderungs-initiative. demokratie ist nur die tarnung der diktatur. thomas minder, parteilos, ist ein einsamer kämpfer unter den gekauften lobbyisten im schweizerischen ständerat/parlament...
 
? Unglaubliche Wahrheiten zu Migration in der Schweiz
➡ Bei Konjunktureinbruch knallt es gewaltig!
4766 Aufrufevor 2 Tagen   38.300 Abonnenten
Dezember 2019: Früher oder später wird es gewaltige Problem geben! Bei einem allfälligen Konjunktureinbruch und oder höheren Zinsen knallt es ganz gewaltig! Der Redner ist Thomas Minder aus Schaffhausen 2018 lebten in der Schweiz über 8,5 Millionen Personen. Letztes Jahr sind netto weitere 40'000 Personen zugewandert. Der Ausländeranteil betrug 2018 in der Schweiz 25,1 Prozent. Kein Nachbarstaat beherbergt so viele Ausländer wie die Schweiz. ? uncut-news.ch unser Telegram-Kanal: https://t.me/uncut_news Unsere Webseite: https://bit.ly/2RJeGGj
 
 

Vertraulicher Brief von de Maizière enthüllt:
Europa wurde vorsätzlich mit IS-Terroristen geflutet!

den ganzen text findest du hier...
Flüchtlingskrise Dez. 2019: Volksinitiative «Hilfe vor Ort im Asylbereich»/ Ökon. Analyse + Lösungsvorschläge: Flüchtlingspolitik als Klassenkampf von oben?/ Integrationsstudie!/ de Maizière enthüllt: Europa wurde vorsätzlich mit IS-Terroristen geflutet



volks-initiative gegen die unbegrenzte massen-einwanderung aus der EU

Volksinitiative «Für eine massvolle Zuwanderung (Begrenzungsinitiative)»
https://www.svp.ch/kampagnen/uebersicht/fu%CC%88r-eine-massvolle-zuwanderung-begrenzungsinitiative/

Ein freies und selbstbestimmtes Land wie die Schweiz hat die Einwanderung selber zu steuern, wie dies die meisten erfolgreichen Länder der Welt tun.



eine neue volks-iniative, die sich an der dänischen und australischen flüchtlings-politik orientiert...

"Hilfe vor Ort im Asylbereich" will Geld für das Asylwesen grundsätzlich im Ausland einsetzen.
https://www.bote.ch/nachrichten/schweiz/svp-kreise-stellen-neue-asyl-initiative-vor;art46447,1196950
 

eine sinnvolle flüchtlings-politik orientiert sich an australien und dänemark
das sozialdemokratische dänemark macht es vor...

 Dänemarks strammer Kurs hin zur Auslagerung von Migranten

diese sehnsucht im volk ist auch bei uns in D/A/CH gross, in nur einem Tag  61.305 Aufrufe
Dänemark ist wegen seiner strengen Asylpolitik als das unattraktivste Land für Einwanderer in Europa gekrönt worden. Das negative Branding, von Seiten der Regierung, ist beabsichtigt. Selbst die Mitte-Links Parteien propagieren die Ausländerskepsis. Doch manche der strikten Maßnahmen verstoßen gegen Menschenrechtskonventionen. Das hält Dänemark allerdings nicht davon ab weiter Pläne zu schmieden, wie sie die unwillkommenen Asylbewerber noch besser von ihrem Königsreich fernhalten können.

Willkommen
Gesundheit-Mitbestimmungs-Initiative
Gesundheit für uns, unsere Mitmenschen und unsere Umwelt mit Kostensenkung durch Wirksamkeit, Qualität und Mitbestimmung    Start: 2 Juli 2019

Was möchte die Initiative?

  • Grundrechte der Bevölkerung stärken
  • nachhaltige Medizin und Behandlungsmethoden fördern
  • gemeinwohlorientierte Systeme stärken
  • Volksgesundheit fördern und stärken
  • Für alle die gleichen Chancen - Aufhebung der Mehrklassenmedizin


meine angebote

soziokratische moderation
möchtest du in deinem umfeld eine bessere kommunikations- und beziehungskultur kreieren? für permakulturelle, soziale, ökologische, politische, undogmatische gruppen, gemeinschafts-projekte, bewegungen, organisationen..  weitere infos: was ist soziokratie?

herzkraft aktivieren + muster bearbeiten + herzenswünsche realisieren
kreieren wir unsere realität - für mehr unabhängigkeit und selbständigkeit. für undogmatische gruppen mit ganzheitlichem weltlbild.

konditionen
ich praktiziere schenkökonomie. alles auf spendenbasis überall im D/A/CH. schreibe ein mail oder rufe an. meine telefonzeiten: montag - sonntag 8.00-20.00 uhr. bitte lange läuten lassen. wenn ich am moutain biken bin, höre ich das handy nicht immer. ich rufe jedoch sogleich zurück..

mein NL einmal pro woche:
liebe leserin, lieber leser, schön, dass du meinen newsletter liest..
ich sammle die perlen aus der riesigen informationsflut und erleichtere dir so den zugang zum wesentlichen. bitte unterstütze meine arbeit mit einer spende - es gibt jetzt einen spenden-button oben rechts - oder mit einem förderabo, weitere infos, konto, IBAN, findest du hier..

feldstrasse 12, 8400 winterthur, schweiz
habe nur noch handy: 0041 79 693 55 66 - rufe dich gern zurück
mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
website: gemeinschaften.ch
+ support in soziokratie für projekte, organisationen, gemeinschafen - die neue welt kreieren
+ newsletter: veranstaltungen, informationen, werbung: angebote von kulturell kreativen

sich selbständig und unabhängig machen - regionale wirtschaftskreisläufe fördern
der einfachste einstieg - unser gemüse-abo in winterthur: stadtlandnetz.ch
permakultur schweiz - hier der trailer 4 min.


fische

 
 

besucherInnen-statistik:

kultur kreative aktuell

inserate - angebote - workshops


mit termin - clicke auf link im titel


 

mein projekt für unsere zukunft
den deutschen geist zum blühen bringen
die zukunft der welt ist eine fruchtbare kooperation von D/A/CH mit russland

erwecken wir den deutschen geist zu neuem leben. iniziieren wir eine offene debatte über vor- und nachteile von verschiedenen lösungvorschlägen, strategien und projekten. leiste deinen beitrag und sende mir deine tipps: 1. kreative köpfe und herzen 2. gute lösungvorschläge 3. vorbildliche projekte. das vorbild ist die beste werbung.  7.10.2020


Kugel Stephan Logo GEneu 9.10.2020

Die Lebens-Werkstatt
Hilfe zur Selbsthilfe! Ein neues Zeitalter hat begonnen, eine neue Welt soll geschaffen werden. Das Leben verändert sich, die Menschen werden sensibler. Das Haus, die Wohnung, der Lebensraum sollte ein sicherer Ort der Zuflucht vor der Außenwelt sein. Hier unsere wichtigsten Themen: Astrologische + teleologische Bestimmung: Werde, was Du bist! Ganzheitliche Radiästhesie©, Heil-Raum-Gestaltung©, Ki-Pulsing-Metamophosis©, Indigo-Kinder, mentorische Erziehung©, Ganzheitliche Hilfe für Kinder + sensible Erwachsene, Eleuthonomie© Öffnungsarbeit - Entankerung©, Lebens-Energie-Beratung, Leib-Monochord©   9.10.20


neue spirituelle gemeinschaft homepagebanner 1920x1280

neue lebens-gemeinschaft bei treuchtlingen 

wieshof - grosses permakultur-projekt, selbst-versorgung, seminarbetrieb,  6 ha land, (vorkaufsrecht für 27 ha als option) mehrere liegenschaften, kein verkehr, idyllische wohnlage, kleiner see in der nähe, kinder-freundlich, es gibt noch freie plätze. clicke auf den titel für weitere infos...

workshops
2020
13.-15.11.
2021 15.-17.1./16.-18.4./9.-11.7./15.-17.10.
wie kreiere ich meine realität? wie komme ich in meine kraft? gemeinschafts- beziehung- und teamfähiger werden.  neun von zehn projekte scheitern, weil die menschen sich zerstreiten! wenn es uns gelingt, auf der zwischenmenschliche ebene eine neue kommunikations- und beziehungs-kultur zu etablieren, werden unsere  projekte, bürger-initiativen und gemeinschaften viel erfolgreicher werden. wenn wir die welt verändern wollen, müssen wir mit dem guten beispiel voran gehen. ich habe einkommensabhängige tarife bei rechtzeitiger anmeldung. clicke auf den titel für weitere infos... 
im herbst/winter: lerne permakultur-planung: vom traditionellen bauernhof zum permakultur-hof. workshop für anfänger, fortgeschrittene und pk-designer in ausbildung.    30.5.19

Otterpohl Vortragstitel mit buchcover
"netzwerk neues dorf"
  

wir haben eine neue gruppe gestartet. den sinn unserer treffen sehe ich vor allem darin, uns selber vorzubereiten und zu schulen, damit wir gut vorbereitet sind, wenn ein neues projekt entsteht. wenn du dabei sein möchtest, sende ein mail. clicke auf den titel...   21.7.18


ohne termin - clicke auf link im titel


 EU Schiff

wir starten online-workshops

an alle pioniere
die erfolgreiche projekte machen möchten

wir starten wöchentliche zoom-workshops. wenn wir gute projekte kreieren wollen, müssen wir wissen wie das geht und wie wir gut zusammenarbeiten können. die beste werbung für eine bessere welt sind gute projekte, die vorbildfunktion haben. das erreichen wir aber nur, wenn wir das selber leben - wenn wir selber zum vorbild werden. den sinn unserer treffen sehe ich vor allem darin, uns selber vorzubereiten und zu schulen, damit wir gut vorbereitet sind, wenn ein neues projekt entsteht. du bist herzlich eingeladen, teilzunehmen. wenn du bei einem zoom-WS-gruppe dabei sein möchtest, musst du dich jetzt anmelden.
 

kaderschmiede, ausbildungplattform
online-uni für zukunfts-pioniere

  • wage den sprung aus dem hamsterrad. wir helfen dir, dass es ein sprung ins warme wasser wird.
  • bringe dein projekt in die welt, das dein herz bewegt.
  • gestalte dein projekt so, dass du davon gut leben kannst.

die soziale zukunftsmission mitteleuropas
nur wenn wir uns auch innerlich befreien und in unsere kraft kommen, können wir uns auch äusserlich befreien!!!
die beste werbung ist das vorbild
das beste was wir machen können, um die bewusstseins-entwicklung voranzutreiben sind gute projekte in allen lebensbereichen. projekte, in denen wir die neue welt auch selber vorleben - sei du die veränderung, die du dir wünscht.

workshops:  wie komme ich in meine kraft? wie kreiere ich meine realität? gemeinschafts-, beziehung-, teamfähiger werden. herzens-business aufbauen. crowdfunding lernen. videos machen.    29.1.2020


SWS Kopffer montiert

Gesundes Wasser zum Erhalt unserer Gesundheit   Umweltvergiftungen fordern uns, zur Vermeidung möglichst vieler Risiken. So ist Wasser am wichtigsten, wenn entsprechend zellgängig für eine optimale Ver- und Entsorgung unseres Körpers. Anstelle von einem Tafelwasser (angeblich unbelastetes) zu einem Literpreis von 67 Rappen, ist für eine 4 köpfige Familie die Anschaffung eines Wasserveredelungsgerätes von SWS innerhalb eines viertel bis halben Jahres angespart bzw. amortisiert.  12.8.20



meinen youtube-kanal findest du hier..
EUROWEG - Das Gelt der Zukunft nach dem Crash 2020 - Lösungsvorlchläge für den Paradigmawechsel. Alternativen zu Kapitalismus + Sozialismus. Wo sind die kreativen Geldtheoretiker? Kriterien für ein neues Geldsystem. Gewinnen Sie in der Krise durch Zusammenschluss in einer schweizer Genossenschaft. Liebe Kunden und Interessenten von lebensfroher Gesundheit, Kristall-Quellwasser - das Heilmittel der Zukunft? Wie Verhindern Sie: Alzheimer, Demenz, Parkinson, MS bis Grippe? Russische Weltraum-Technik: „Zell-Kommunikation“, schnelles Regenerieren von Zellen und Organen. Der MyStone Prospekt ist unsere neuestes Produkt aus der Russischen Weltraum-Medizin. Dazu gibt es auch Videos bei systemwechsel.tv Mit Kristallwasser und EUROWEG zum Systemwechsel.   12.6.18

 
crash 2020
europa - herausforderungen + chancen
meine Prognosen + Lösungsvorschläge - Systemwechsel 1+2+3+4+5
ich gehe davon aus, dass in europa dasselbe passieren wird wie in den USA - die eliten werden die fronten wechseln - von den transatlantikern zu den BRICS. denn das grosse geschäft des 21. jahrhunderts liegt im osten und nicht mehr im westen. die amerikaner werden vor allem mit sich selber beschäftigt sein. sie müssen ihre industrie wieder aufbauen, die die globalisierer ausgelagert haben. durch das seidenstrasse-projekt der chinesen, gibt es einen neuen boom. westeuropa - vor allen D/A/CH - wird das technologie-zentrum bilden.  deshalb schlägt jetzt die stunde der deutschen völker...

wir werden deshalb morgen nicht gleich das paradis auf erden haben, aber übermorgen. um den himmel auf die erde zu holen müssen wir auch noch unseren beitrag dazu leisten. wir sind in der glücklichen lage, dass wir jetzt eine neue welt kreieren können. viele von uns sind genau deshalb inkarniert, um diese zeit mit zu erleben und mit zu gestalten.       7.3.19


das interview von birte vehrs mit mir bei ihrem online-kongress -  raus aus dem hamsterrad. es ist ein gutes video um mein politisch-spirituelles weltbild kennen zu lernen.  6.9.18



pioniere verändern die welt 9:25

mein projekt: pioniere verändern die welt
sich selbständig machen + sein herzens-projekt realisieren. pioniere fördern - wer macht mit?  6.9.18

soziokratie-bild-klein
Soziokratie - Demokratie weiter entwickeln
Viele Projekte scheitern am Zwischenmenschlichen bevor sie realisiert werden. Basisdemokratische Strukturen sind oft sehr undemokratisch, weil sie selbsternannten Möchtegern-Königen zu viel Spielraum geben und die Basismitglieder sich zu wenig einbringen und Verantwortung übernehmen. Soziokratie - die Herrschaft aller Beteiligten - hilft hier weiter.   5.6.15


permakultur
 solidarische landwirtschaft - foodcoop


 

Urban Agriculture Basel
Was kannst du jetzt tun? Hier 12 Vorschläge: Sei mit dabei, wenn unsere Stadt zu deiner Traumstadt wird! Damit Basel zukunftsfähig weltverträglich (resilient, subsisten und suffizient) umgestaltet werden kann, braucht es aktive Menschen in Nachbarschaften, Städten, im ganzen Land und letztlich überall. Bestehende Parteien und Verbände sind oft in einem Geflecht von Sonderinteressen gefangen. Sie brauchen einen Impuls von aussen. Urban Agriculture Basel: Reichhaltiger Kalender mit Workshops, Festen, Treffen und Diskussionen zur urbanen Landwirtschaft in Basel.                  8.5.16


switzerland logo

WorldWide Opportunities on Organic Farms, Schweiz
(WWOOF™ Schweiz) ist Teil einer weltweiten Bewegung, die eine Verbindung zwischen freiwilligen Helfer*innen und ökologischen Höfen herstellt, um in kulturellem Austausch und durch Wissensvermittlung Erfahrungen zu ermöglichen, die auf Vertrauen und geldlosen Austausch basieren, wodurch langfristig dazu beigetragen wird eine nachhaltige, globale Gemeinschaft aufzubauen. 20.10.20


Gemüseabo in deiner Region



DEMETER Gemüse-Abo Winterthur ZH Wöchentlich frisches Bio-Gemüse aus der Region. Genossenschafter: Fr. 17.80 pro Woche (Fr. 890.- / Jahr für 2-Personen). Genossenschafts-Anteilschein Fr. 300.-. Weitere Gemüse-Abos findest du in meiner Rubrik food coop etwas runterscrollen. Wenn es keines in deiner Region gibt, gründe selber eines - ich helfe dir dabei. Sende ein Mail..     15.7.15


 gut rheinau foto

Urbane Quartierversorgung neu denken
der POT - Quartierküche mit Depot
Frischprodukte ab Hof - rund um die Uhr im POT. Rohes und gekochtes, mittags und abends - vom und im POT. Deshalb hat BachserMärt zusammen mit dem Gut Rheinau das Konzept des POT entwickelt. Ein POT ist ein nachhaltiges Lebensmitteldepot mit integrierter Quartierküche. Im POT stehen die 250 wichtigsten Grundnahrungsmittel während 7 Tage 24 Stunden den Mitgliedern in Fussdistanz zur Verfügung. Die Grundnahrungsmittel kommen direkt ab Hof – lokal vom Demeterhof Gut Rheinau und global von befreundeten Projekten. Die beiden Projekte kosten CHF 580‘000. Wir konnten über die Stadt Zürich und die Nutzer bereits CHF 250‘000 finanzieren. Wir suchen noch Mitglieder und CHF 230‘000 in Form von Darlehen.  25.5.19


gemeinschaftsprojekte


meine gemeinschaftsprojekte findest du hier...  gemeinschaftsprojekte

Gaia Connect
Autarke Gemeinschaften, kostenlose Hilfe

Hallo lieber Markus, ich habe auf deiner Homepage die Rubrik Gemeinschaftsprojekte entdeckt und ich denke das hier ist sehr interessant für dich. Gaia Connect verbindet Menschen im echten Leben. Hier könnt ihr autarke Gemeinschaften finden und auch selber gefunden werden, Gemeinschafsprojekte realisieren, gleichgesinnte Menschen aus eurer Region finden und kostenlose Hilfe anbieten und bekommen.   8.10.18


Gartnerhof 600

Die Mehrgenerationensiedlung
Eine Gemeinschaft von Menschen mit Pioniergeist trifft sich regelmäßig, um das Projekt voranzubringen. Spaziergang durch die Siedlung: „Innerhalb weniger Jahre haben die Pioniere des Pilotprojekts MGS es geschafft, eine autarke Gemeinschaft aufzubauen. Unsere Gärtnerhöfe gleichen kleinen Oasen mit einem bunten Gemisch aus Bäumen, Sträuchern, Blumen und Gemüsepflanzen. Biodiversität wird großgeschrieben: Hören Sie das muntere Summen der vielen Insekten und sehen Sie die zahlreichen Schmetterlingsarten? Die aus nachhaltigen Materialien gebauten Häuser sind so vielfältig wie ihre Bewohner – jedes ist ein Unikat. Auf der landwirtschaftlichen Fläche sind unsere Tiere gut versorgt.  Meine Kinder freuen sich immer, wenn die Ferien vorbei sind und sie wieder in die Schule dürfen. Auch hier haben wir neue Denkansätze umgesetzt. Die rund 600 Schüler lernen sehr frei, voller Neugierde und Begeisterung und hauptsächlich für das Leben an sich. Den regulären Schulstoff beherrschen sie ebenso wie handwerkliche und künstlerische Fertigkeiten. Ein Austausch mit Schulen in anderen Siedlungen bringt neue Ideen und Impulse – auch für uns Eltern. Es ist überhaupt ein großes Glück für uns, dass inzwischen nach dem Vorbild der Pilotgemeinschaft mehrere Siedlungen in Deutschland und Europa entstanden sind. Wir helfen ihnen, abgestimmt auf das landestypisch Notwendige für den Bau von Häusern, den Anbau von Nahrungsmitteln, die Versorgung mit Wasser und Energie und den Aufbau von Schulen, Gesundheitssystemen und Verwaltung die besten Lösungen auszuwählen und umzusetzen.“     27.1.19   letztes jahr habe ich reinhold + inge kennengelernt - sie sind die kreatoren des konzepts vom neuen dorf..


wichtige bücher
zu meinen buchempfehlungen - hier clicken
am besten kaufst du deine bücher in der kleinen buchhandlung um die ecke, nicht bei amazon. das sichert arbeitsplätze. wenn du aber deine bücher im internet bestellst, dann besser hier - dann bekomme ich eine kleine provision. für weitere infos/bestellungen auf bild clicken und runterscrollen. 
Welt im Umbruch
Welt im Umbruch
Nationalitätenfrage, Ordnungspläne und Rudolf Steiners Haltung im Ersten Weltkrieg
Nach 14-jähriger Forschungsarbeit vermittelt Osterrieder hier ein umfassendes Verständnis des 1. Weltkriegs. Es ergeben sich ganz neue Zusammenhänge und Erkenntnisse zur Politik der beteiligten Kriegsmächte, zu ihren Motiven und geheimen Zielen. Ergänzt durch die scharfsichtigen Analysen Rudolf Steiners, zeigen sich die tieferen Ursachen des 1. Weltkriegs in ihren tragischen und weitreichenden Konsequenzen.     28.2.19
Seltenes Hintergrundwissen

 

Thorsten Schulte: Fremdbestimmt
Dieses Buch ist ein Warnruf an alle Europäer! ... Immer mehr Menschen fühlen, dass die Zukunft Deutschlands und Europas in Gefahr ist, verstehen jedoch noch nicht die Ursachen. ... Thorsten Schulte demaskiert in diesem Buch die Geschichtsschreibung der Sieger... Er entlarvt das verzerrte Geschichtsbild, das immer noch zu einem Schuldkomplex der Deutschen mit verheerenden Folgen führt. ... Wir müssen unsere Geschichte kennen – und zwar die wahre Geschichte. ... Deutschlands Zukunft ist bedroht, wenn wir nicht handeln. ... Mut zur Wahrheit für unsere Kinder und Enkel!  für bestellungen bitte auf dem titel clicken...  11.11.19



CH: Eidg. Volksinitiativen + Referenden


Alle Initiativen im Unterschriftenstadium

Alle Referenden im Unterschriftenstadium


Das nächste Ziel ist in Reichweite


balkan:  pulverfass vor unserer haustüre
seit dem völkerrechtswiedrigen krieg der NATO gegen jugoslawien ist der balkan heiss + blutig umkämpft. die regierungen sind marionetten des tiefen staates, die mit allen mitteln versuchen, alle balkanstaaten in die EU und die NATO rein zu holen. in serbien + srpska gegen den willen der bevölkerung - sie fühlen sich eher russland verbunden. aber gegen die mafia des tiefen staates wächst widerstand..


Transformales Netz - Deutschland/Österreich/Schweiz
Neutrales, kostenfreies experimentelles Begegnungs-forum, zugunsten dynamischer sozialer Neugestaltung im D-A-CH. Anspruchsvolle Kommunikationskultur, spirituelles Miteinander mit Menschen unterschiedlicher Traditionen - also aus der Mystik, Religion, Esoterik und Gesellschaftspolitik - Willkommen!       6.2.16


  Ferienhaus am See kaufen SUNDOME Domrundhäuser

VenusZauber - ...mehr als nur Ferien!
Haus am See – und ein völlig neues Lebensgefühl! Die Architektur der Domrundhäuser mit ihren weiblichen runden Formen erschafft ein ganz neues Wohn- und Lebensgefühl. Es lässt uns mütterliche Wärme und Geborgenheit nachempfinden, innere Ruhe und Harmonie breiten sich aus - Hektik, Stress und Burnout-Symptome lösen sich auf. Wir planen und realisieren unsere Domrundhäuser im gesamten deutschsprachigen Raum - auch für Dich? www.venuszauber-am-see.de    www.anasta.me   17.1.18
loucasandjan100VERT wolfharry100VERT

SIGA SIGA - segelndes Olivenöl  SIGA SIGA segelt DEIN Olivenöl vom Olivenhain in deine Küche direkt von unserem Feld ins Boot und per Elektromobil in die Schweiz. γεια σας Dein SigaSiga-Team. Für Infos auf Titel clicken. 27.3.18



ROTAUF - Detox
ROTAUF WIRKLICH SWISS MADE - EXKLUSIVE STÜCKE ZUM FAIREN PREIS Die ROTAUF-Bekleidung wird aus umweltfreundlichen Materialien in der Schweiz genäht und zum fairen Preis angeboten. Möglich ist dies dank direktem Vertrieb, dem Verzicht auf aufwendiges Marketing und vor allem DIR. Durch deine unverbindliche Vorbestellung können wir Kosten einsparen und deshalb die in der Schweiz produzierte Bekleidung zu fairen Preisen anbieten. Dank eurem riesen Support, haben die warmen Jacken und Westen mit der Bündner Wolle den Schweizer Crowd-Funding Rekord geknackt. GRATULATION! => reinschauen lohnt sich       7.1.18

rotauf 2020 05 23 um 10.11.47 Kopie

ROTAUF - radikal swiss made - crowdfunding
In der Schweiz produziert. Nachhaltig. Gemeinsam mit über 20 Schweizer Handwerksbetrieben produzieren wir die nachhaltigste Bekleidung fürs Draussensein weltweit - no Bullshit! Radikal SWISS MADE, radikal ECO, radikal FAIR. Doch gerade unsere kleinen Schweizer Partner sind durch die Coronakrise bedroht. Wir wollen ihnen jetzt neue Aufträge verschaffen, um auch in Zukunft den Systemwechsel voranzutreiben. Hilf mit und werde Teil der neuen Welt!  ich habe die grüne regenjacke und die blaue winterjacke mit schweizer schafwolle gekauft und bin sehr zufrieden. 23.5.20


Wassertankstellen

80% des deutschen Insektenbestands bereits ausgestorben  laut dem obigen text ist u.a. chemie und pharma (chem-trails, deo's, ackergifte) die ursache für viele krankheiten. seit ich nur noch hoch gereinigtes wasser vom trinkwasser-tankstellen-netz der quantisana trinke sind verschiedene symptome (z.b.: müdigkeit) zurückgegangen..

Reparieren statt wegwerfen


 

Termine Repair Cafés: Sie haben ein defektes Elektrogerät, eine Kamera, die nicht mehr funktioniert oder ein Smartphone mit zersplittertem Display? Finden Sie hier das Repair Café in Ihrer Gegend und reparieren Sie Ihre Geräte mit Hilfe von Reparatur-Profis – kostenlos!


SHARELY  - Lokal mieten und vermieten     1.5.16



Von Sachsen nach Lugansk: Wie einfache Deutsche im Donbass helfen
22.12.2018   „DONBASS WIRD LEBEN“ ist eine internationale Hilfskooperation von REMEMBERS (Deutschland) & dem humanitären Bataillon „Angel“ (Donbass), die wir Anfang November gestartet haben. In diesem Zusammenhang erscheint bei uns seitdem in regelmäßigen Zeitabständen eine mehrteilige Kurzvideo-Dokumentationsreihe, die unsere aktuelle Mission und den leidvollen Kriegsalltag der Zivilisten mitten in der Beschusszone hautnah widerspiegelt. 10.3.16

Entwicklungshilfe - vor allem
für Araber + Afrikaner



Frick: “Soziokulturelles Schaffen mit & für MigrantInnen”  Alle MigrantInnen sind der deutschen Sprache mächtig.  SoKuGARTEN FRICK Juraweg 16 Kontakt: Su Freytag 079 889 71 56 sokugarten@bluewin.ch  25.5.16


IMG 2506

„Waldorf Turmalina Brasil“
Im Nordosten Brasiliens wird von einer Schule aus ein utopisches Projekt realisiert: Auf einem 93 ha-Gelände entstehen Schulgebäude, Werkstätten, Wohnsiedlung, eigene bio-Landwirtschaft, Aufforstung… als gemeinsamer Lern- und Lebensraum. Wer das Projekt unterstützen möchte, kann dies über den Verein ACACIA, der die Spenden zu 100% weiterleitet.  11.10.19


Permakulturprojekt Madagaskar - Hier das beste Entwicklungs-Projekt im Süden das ich kenne!!! Wir wollen die Permakultur nach Madagaskar bringen und den Kleinbauern helfen, ihren Lebenstil sanft aber nachhaltig zu verändern. ... Eine Farm benötigt 60Franken/50€ im Monat. Materialspenden oder Ihre Talente können ebenfalls grosses bewirken. Projektbericht Aktuelle Infos auf der Website 12.8.14  



image

WASSER IST LEBEN
Seit rund 15 Jahren beschäftige und engagiere ich mich ehrenamtlich mit Kopf, Händen und Herz für die Entwicklungszusammenarbeit in Westafrika. Als Mischling ist mir das besonders wichtig. ... Dankbar bin ich für die Zusammenarbeit mit dem Permakultur Institut Ghana, das in Westafrika eine wichtige Pionierrolle übernimmt und mit dessen Direktor, Paul Yeboah, ein Mitglieder der Leitung des GEN Africa (GEN = Global Ecovillage Network), ich befreundet bin....    12.11.18


die schulen findest du neu in der linken spalte...
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9