EU Schiff

die titanic des westens ist am sinken - es kommt eine neue ära



kaderschmiede, ausbildungplattform

online-uni für zukunfts-pioniere

  • wage den sprung aus dem hamsterrad.
  • bringe dein projekt in die welt, das dein herz bewegt.
  • wir helfen dir, dass es ein sprung ins warme wasser wird.
  • gestalte dein projekt so, dass du davon gut leben kannst.

die soziale zukunftsmission mitteleuropas
nur wenn wir uns auch innerlich befreien und in unsere kraft kommen, können wir uns auch äusserlich befreien!!!

die beste werbung ist das vorbild
das beste was wir machen können, um die bewusstseins-entwicklung voranzutreiben sind gute projekte in allen lebensbereichen. projekte, in denen wir die neue welt auch selber vorleben - sei du die veränderung, die du dir wünscht.

workshops: herzens-bussiness aufbauen. crowdfunding lernen. videos machen. wie komme ich in meine kraft? wie kreiere ich meine realität? gemeinschafts-, beziehung-, teamfähiger werden.   29.1.2020

 

 

krise als chance - gemeinschaften -
kreative beziehungen

permakultur news
regionale vertrags-landwirtschaft RVL 
solidarische landwirtschaft CSA
foodcoop/transition town


intro: mehr zu meinem politischen weltbild findest du hier auf meiner startseite..
langfassungweihnachtsbrief 2019: lösungsvorschläge für die krise 2020-25
mein youtube-kanal: markus rüegg gemeinschaften.ch
RUDOLF STEINER  -  das gesamtverzeichnis: 365 bücher + vorträge als pdf und doc.. 


Eine Empfehlung von Johann Wolfgang von Goethe
Sich endgültig einer Aufgabe verschreiben

In dem Augenblick, 
in dem man sich endgültig einer Aufgabe verschreibt, 
bewegt sich die Vorsehung auch. Alle möglichen Dinge, 
 die sonst nie geschehen wären, geschehen 
um einem zu helfen. Ein ganzer Strom von Ereignissen wird in Gang gesetzt 
durch diese Entscheidung 
 und sie sorgt zu den eigenen Gunsten 
für zahlreiche unvorhergesehene Zufälle, 
 Begegnungen und materielle Hilfen, 
die sich kein Mensch vorher je erträumt haben könnte. Was immer du kannst oder Dir vorstellst, 
dass Du es kannst, 
beginne es. Kühnheit trägt Genie, 
Macht und Magie in sich. Beginne jetzt!
Johann W0lfgang von Goethe


gebrauchsanleitung
ich veröffentliche nur etwa 10% aller infos die ich lese. mein massstab ist u.a.: 1. ist die meldung positiv, aufbauend, motivierend, selber etwas zu machen? ganz nach dem motto: sei die veränderung, die du auf dieser welt gerne möchtest. 2. wie wichtig ist die info? für das erkennen der verdeckten machtstrukturen und wahren absichten hinter der fassade, für den aufbau einer neuen welt. 4. meine hierarchie im newsletter: das wichtigste kommt zu oberst. 5. was ist die quelle der info, ist sie gaubwürdig, "seriös".. 6. wie fühlt sich der text an - der ton macht die musik. hast du lust, 1-2 website's regelmässig zu lesen und mir die besten texte zu senden? an- und abmelden kannst du dich auf der startseite oben rechts, hier clicken..gebrauchsanleitung für meinen newsletter:

  1. du findest sie in der rubrik: aktuelle newsletter
  2. sie sind chronologisch nach datum geortnet
  3. die struktur ist immer dieselbe: titelbild, titel, inhaltsverzeichnis
  4. dann kommt mein brief an die leser und leserinnen
  5. dann kommen die texte, videos und bilder, mit meinen kommentaren in blau
  6. alles in derselben reihenfolge wie im inhaltsverzeichnis







inhaltsverzeichnis

  • mein projekt 2020
    für die zukunft von europa
    schulung für pioniere mit guten projekten
  • trump, xi und putin
    inszenieren den machtwechsel auf dieser erde
  • diogenes lampe:
    zur entwicklung in deutschland, frankreich + europa.
    in deutschland sind immer noch die satanistischen marionetten der siegermächte - GB/USA/F - an der macht
  • regionalwahlen in italen
  • psychologische kriegsführung mit einem kinder-chor
  • die geschichtsfälschung der dunkelkräfte
  • der krieg der marionetten des tiefen staates gegen das eigene volk
  • keine PANIK - das CORONAVIRUS ist eine NWO-Übung!

 

mein projekt 2020
für die zukunft von europa
schulung für pioniere mit guten projekten
sie bilden die kritische masse


 


die soziale zukunftsmission mitteleuropas
nur wenn wir uns auch innerlich befreien und in unsere kraft kommen, können wir uns auch äusserlich befreien!!! wenn wir unsere arbeit gut machen, dauert es nicht mehr 100 jahre (steiner) sondern nur noch fünf oder zehn bis die deutschen völker befreit sind und ihre mission erfüllen können. steiner und auch viele mystiker geben uns eine perspektive, eine vision. aber die strategie und taktik müssen wir selber entwickeln.
mehr...
Brief 26.12.-2.1.20: Zukunftsprognose aus spiritueller Sicht - Wie können wir uns befreien?/ Tiefer Staat: Geheimdienste + Verfassungsschutz gegen die Demokratie/ Schweiz: EU-Rahmenabkommen, UNO-Migrationspakt, satanistisches Ritual zur Gottharderöffnung

kreatives denken ist gefragt
jede dekade hat sein zentrum. für das fische-zeitalter - 1413-2573 - sind es die deutschen völker DACH in mitteleuropa. wir sind das kreative zentrum der welt. unsere aufgabe ist spirituell erwachsen zu werden - unabhängiger und selbständiger, um die spiritualität in die welt, aber auch in die technik zu bringen. die schweiz ist hier jetzt schon an der spitze. nach der befreiung deutschlands vom tiefen staat werden nicht mehr alle lukerativen erfindungen von den amis gestohlen werden und auch deutschland und österreich werden aufblühen.

mitteleuropa - das kreative zentrum der welt
durch die industrialisierung von eurasien wird es einen neuen boom geben. dort sehe ich unsere grosse chance/aufgabe/mission. den die deutschen völker sind nicht nur wirtschaftlich/technisch das kreative zentrum der welt, sondern auch im gesellschaftlichen, sozialen, ökologischen, gemeinschaftlichen und spirituellen bereich. russland ist heute das zentrum der macht. die titanic des westens ist am sinken. china ist inzwischen die werkstatt der welt, aber die militärische und diplomatische macht liegt bei putin. die erfinder- und innovationskraft ist jedoch nach wie vor der deutsche geist in D/A/CH. hast du gewusst, dass die schweiz pro jahr mehr als doppelt so viele patente anmeldet wie holland, das land an zweiter stelle? 

Kooperation mit Russland bringt den Weltfrieden
Putin: Die Ära des Liberalismus ist am Ende!

Analysen 27.6.-4.7.19: Puntins Interview mit der Financial Times
Kritik an Merkels Flüchtlingspolitik von Putin:
Wegfall der Grenzkontrollen 2015 war ein Kardinalfehler

https://www.ige.ch/fileadmin/user_upload/dienstleistungen/Statistiken/d/Patent_Anmeldungen-pro-Mio.-Einwohner.jpg


die beste werbung ist das vorbild

das beste was wir machen können, um diesen bewusstseins-entwicklungprozess voranzurtreiben sind gute projekte in allen lebensbereichen. projekte, in denen wir die neue welt auch selber vorleben - sei du die veränderung in der welt, die du dir wünscht. das ist nicht so einfach, denn neun von zehn projekte scheitern, weil die menschen sich zerstreiten. aber man kann das lernen. das ist das ziel meines projektes für die 2020er-jahre.

 

kaderschmiede, ausbildungplattform
online-uni für zukunfts-pioniere

  • wage den sprung aus dem hamsterrad.
  • bringe dein projekt in die welt, das dein herz bewegt.
  • wir helfen dir, dass es ein sprung ins warme wasser wird.
  • gestalte dein projekt so, dass du davon gut leben kannst.

 

die kriterien
wenn du ein herzens-projekt hast, das du gerne in die welt bringen möchtest...

  1. das einen beitrag leistet für eine bessere welt - richtung licht und liebe
  2. mache dich selbständiger und unabhängiger
  3. gründe ein startup, eine firma, ein verein, eine genossenschaft
  4. etwas das sich selber trägt - von dem du gut leben kannst
  5. das auch auf der zwischenmenschlichen ebene neue wege geht
  6. es kann etwas ganz kleines oder auch etwas ganz grosses sein
  7. etwas, das du alleine machen möchtest
  8. etwas, das du mit andern zusammen, in einem team machen möchtest
  9. etwas, das idealerweise alleinstellungs-merkmal hat
  10. nicht dasselbe, das schon dutzende in deiner region auch schon machen
diese pioniere möchte ich unterstützen. dazu starte ich 2020 eine neue workshop-reihe. wenn dich das interessiert, schaue dir das inserat an. das ganze programm wird laufend weiter entwickelt. das anforderungsprofil für deine bewerbung findest du hier...

meine workshops: herzens-bussiness aufbauen. crowdfunding lernen. videos machen. wie komme ich in meine kraft? wie kreiere ich meine realität? gemeinschafts-, beziehung-, teamfähiger werden.

 

die preise
für eine ausbildung, ein coaching, eine beratung und den support in diesem umfang ist der marktpreis so ca. bei fr./€ 10'000,-/jahr. allerdings sind die üblichen angebote eher auf möglichst schnell, möglichst reich ausgerichtet. normalerweise sind sie viel einseitiger und qualitativ meist schlechter.

wir verlangen weniger und bieten mehr
da ich anhänger der schenkökonomie bin, arbeite ich mit richtpreisen. aber was bei uns ganz anders ist als bei allen anden:

bei uns kannst du in deiner ausbildung mehr verdienen
als du für die ausbildung bezahlst!!!

 

ein pikantes detail
die idee dazu bekam ich von meinen freunden in der geistigen welt genau zu dem zeitpunkt, als ich mich entschieden hatte, einer armen alleinerziehenden frau in portugal € 500.- zu spenden. und die idee aus der geistigen welt ist ein vielfaches dessen wert, was ich gespendet habe. so funktionert die kosmische buchhaltung!!!

 

2543 Aufrufevor 1 Tag   94.400 Abonnenten
Das Rechtsleben ist der Sicherheitsbereich eines jeden sozialen Organismus und sollte von den Kompetenzen her, diesen Bereich nicht überschreiten. Polizei, Armee, Justiz und Rechtspflege umreißen das Gebiet, wo alle Mitglieder des Organismus gleich zu behandeln sind, weshalb hier das demokratische Prinzip der Mehrheitsentscheidungen gilt. Das Rechtsleben soll über die Respektierung der Gleichwertigkeit aller im eigenen Bereich, über der Freiheit im Gedankenleben und der durch Arbeit entstehenden Rechte und Verpflichtungen des Wirtschaftsleben wachen und ggf. korrigierend eingreifen. Ausführlich beschrieben in dem neuen Buch von Hans Bonneval: „Wie werden wir leben? – Dreigliederung als soziale Zukunftsmission Mitteleuropas“. Es erscheint im Frühjahr 2020 bei BoD. Götz Wittneben im 3. Gespräch mit dem Lehrer für Anthroposophie Hans Bonneval über sein Buch „Wie werden wir leben? – Dreigliederung als soziale Zukunftsmission Mitteleuropas“, das im Frühjahr 2020 erscheint, Teil 4. folgt. Mehr zu Hans Bonneval: https://www.hausdesgeistes.de/ sowie http://www.denkschule-hamburg.de
 

 

 
 


trump, xi und putin
inszenieren den machtwechsel auf dieser erde

 
 

die neue welt entsteht vor unseren augen
wenn das stimmt - was man bei fulford nie so ganau weiss - ist es eine wunderbare nachricht, da diese entwichlung ein wichtiger schritt im machtwechsel vom tiefen staat/satanisten zu den patrioten um putin darstellt. durch diesen machtwechsel in russland und in den USA, wird auch in europa die elite die fronten wechseln, von den transatlantikern zu den BRICS. das entspricht meiner pronose für die 2020er-jahre. sobald diese kriegstreiber von der macht verdrängt sind, kommt eine neue ära von mehr freiheit und kreativität. dann schlägt die stunde der deutschen völker - der dichter und denker, der erfinder - denn wir sind das zentrum der kreativität der welt, s. oben...

pioniere verändern die welt
deshalb sind all diese guten, grossen und kleinen projekte für eine bessere welt so wichtig, denn nach diesem machtwechsel werden sie plötzlich im rampenlicht stehen. ich unterstütze und supporte pioniere und helfe dir dabei, dass du von deinem projekt gut leben kannst. bist du einer dieser pioniere? dann lese mein angebot...
meine workshops: herzens-bussiness aufbauen. crowdfunding lernen. videos machen. wie komme ich in meine kraft? wie kreiere ich meine realität? gemeinschafts-, beziehung-, teamfähiger werden.

 

Rothschilds aus Russland und Japan rausgeworfen,

während sich die Weltrevolution entwickelt

20. Januar 2020  Benjamin Fulford

Eine Weltrevolution ist im Entstehen, mit historischen Ereignissen, die in Afrika, China, Frankreich, Japan, Russland und anderswo stattfinden, während das alte planetarische Kontrollgitter weiterhin zusammenbricht, stimmen viele Quellen überein. Lassen Sie uns mit der Revolution beginnen, die letzte Woche in Russland bekanntgegeben wurde. Im Grunde wurde David Rothschild rausgeschmissen und die Zentralbank verstaatlicht, was der Grund dafür ist, dass die halbe Regierung gefeuert wurde, sagen uns FSB-Quellen. Hier das, was uns unsere FSB-Quellen zu dem Thema zu sagen haben: „Es sollte bereits im November 2019 beginnen, als Ministerpräsident Dmitri Medwedew im FSB-Hauptquartier ermordet wurde, aber wegen der Anwesenheit einer großen Anzahl der reichsten Juden der Welt im Land (den Rothschilds, Sheldon Adelson, etc.) wurde die Operation verschoben. Ende Dezember dann wurde die Hälfte unseres Geldes einer Struktur übergeben, die diese plötzliche ‚Abreise‘ des jüdischen Ministerpräsidenten Medwedew organisiert hat. Diese Struktur wird verschiedene Ministerien beaufsichtigen und alle neuen Minister werden unter ihrer Aufsicht ernannt. Am 16. Januar hat sich der Präsident der Bundeszentralbank Sberbank [Herman] Gref vor Kummer so sehr betrunken, dass er wegen einer akuten Alkoholvergiftung ins Odintsovo Hospital eingeliefert wurde. Darum hat er ganz plötzlich seine Rede beim Gaidar-Forum abgesagt.“ https://en.gaidarforum.ru/ Am 18. Januar sagte Gref Tass News: „Wir sollten uns auf den Zusammenbruch der bestehenden Weltordnung vorbereiten. Es wird sehr schmerzhaft werden.“ https://tass.com/top-officials/1043741 Die FSB-Quellen berichten außerdem, dass, als Elwira Nabiullina, die Chefin der russischen Zentralbank, letzte Woche gefeuert wurde, alle Handys der Zentralbankangestellten konfisziert und eine große Menge an Dokumenten beschlagnahmt wurden.

den ganzen NL findest du hier...
Prognosen 23.-30.1.20: Diogenes Lampe: Zur Entwicklung in Deutschland, Frankreich + Europa. Wie Macht in Deutschland durch Marionetten der Siegermächte ausgeübt wird/ Benjamin Fulford: Rothschilds aus Russland und Japan rausgeworfen...

 

geo-politik ist vor allem handelapolitik
trump bildet einen neue wirtschafts-block mit mexiko, kanada und england, gegen die EU. er sagt, die EU sei schlimmer als china. so wird der tiefe staat der satanisten weltweit an die wand gefahren...
 
aus dem NL von fulford...
Die ... Gipfelzusammenfassung, die von der britischen Regierung veröffentlicht wurde, liest sich folgendermaßen:„Der Gipfel wird vom Premierminister veranstaltet und Unternehmen, Regierungen und internationale Institutionen zusammenbringen, um die Breite und Qualität der Investitionsmöglichkeiten in ganz Afrika zu präsentieren und zu fördern. Der Gipfel wird die Partnerschaft des Vereinten Königreichs mit afrikanischen Nationen stärken, um eine sichere und blühende Zukunft für alle Einwohner aufzubauen. Er wird neue und substantielle Investitionen anregen, um Jobs zu schaffen und den wechselseitigen Wohlstand zu fördern.“ Mit anderen Worten: wir sehen schließlich eine westliche Antwort auf die chinesische Belt-and-Road-Initiative.
 
43.943 Aufrufevor 6 Tagen







Diogenes Lampe:
Zur Entwicklung in Deutschland, Frankreich + Europa.
Wie Macht in Deutschland durch Marionetten der Siegermächte ausgeübt wird


ein auszug aus der diskussion mit seinen lesern. den ganzen text findest du hier...
Diogenes Lampe: Die besten geopolitischen Analysen: Trump, Putin, Xi + die Fliehkräfte 2020 1+2 7.1./ Trump, Putin, Xi, der falsche Franziskus... 1-5 22.10/ EU sitzt in der Patsche 13.04./Selbstmord der AFD? 18.03./DE-EU | EU-DE 13.02.

verfasst von Diogenes Lampe, 10.01.2020, 17:43

Deutschand
...Die Kanzlerin ist nicht frei in ihren Entscheidungen. Natürlich hatte sie bei jeder ihrer ansonsten unerklärlichen "Wendungen" immer die Westmächte an ihrer Seite; vor allem die Briten. Sie ist in ein riesiges internationales Netzwerk eingebunden, dem des Transatlantischen Imperiums. Man muss keine "Kanzlerakte" bemühen, um zu erkennen, dass die Macht in Deutschland durch Marionetten der Siegermächte ausgeübt wird. Es war ja auch Wolfgang Schäuble, der auch noch lange nach Abschluss des Einigungsvertrages, den er mit dem Kleinganoven Krause unterschrieb, die Öffentlichkeit darüber informierte, dass Deutschland seit 1945 keinen Tag mehr souverän war. Was die DDR und die Sowjets betrifft, leuchtet das ein. Was das von Polen und Tschechien verwaltete Ostdeutschland und das von den Russen besetzte Ostpreußen betrifft, sowieso. Aber dass es in den Westzonen nicht anders war, können sich noch immer viele nicht vorstellen.

Frankreich
Was damals in Frankreich ablief, läuft heute ähnlich in der BRD ab. Der Scheinkonservatismus und der Sozialdemokratismus waren am Ende. Le Pen hätte die Wahlen gewonnen, wenn sich nicht das gesamte politische Parteienspektrum der Transatlantiker gegen sie zusammen getan und Macrons neue Partei gegründet hätten. So ähnlich lief es dann in Mitteldeutschland nach den Wahlen ab. Nur noch als Parteienkartell können sich die Parteien der Transatlantiker an der Macht halten. Denken Sie an die Bürgermeisterwahlen in Görlitz oder die grotesken Koalitionen, die die CDU mit Linken und Grünen eingeht, nur um die AfD zu verhindern; vor allem aber den "Flügel". ... Die AfD war mal - ähnlich wie der Front National - als Sammelbecken für die Unzufriedenen der "Altparteien" gedacht. Aber mit zunehmender Krise veränderte sich die AfD von einer Professorenpartei in eine nationale Volkspartei, woran der Höcke-Flügel den Hauptanteil hat. Der Front National unter Jean-Marie LePen entwickelte sich unter seiner Tochter von einer rechtsfaschistischen Katholikenpartei in eine französische Volkspartei und steht nach dem Scheitern Macrons zur Machtübernahme bereit.

England
Mit dem Brexit hat sich die Wirtschaftskraft der EU halbiert. Deutschland ist ökonomisch so am Boden, dass es als Zahlmeister immer weiter ausfällt. Die Deutsche Bank steht am Abgrund, weil sie Billionen an Derivaten in der Kasse hat. Von der Wirtschaftskraft der anderen EU-Staaten wollen wir gar nicht reden. Die aber ist nunmal die Grundlage jeder Währung. Da kann mit einem Euro nicht mehr viel getrickst werden. Die Akkumulation des Kapitals geschieht nicht nach dem Willen der Bankster sondern ist ein präzis mathematischer Vorgang. Bei 1+1=2 kann man nicht mehr groß tricksen. Tricksen kann man jetzt nur noch durch räuberisches und betrügerisches Gelddrucken, um den Anschein des Status quo zu wahren, doch auch das hat seine Grenzen, da es in der EU nur noch auf Kosten Deutschlands geschehen kann, nachdem die Briten mit ihrem Pfund die EU verlassen haben und der Petrodollar international abgewickelt wird. D.h., die größten und wichtigsten Umstellungen bezüglich des Euro betreffen den Währungskorb der BIZ. Aber egal, wie es japanischen Yen und dem US-Dollar dort gegenüber dem chinesische Yuan ergehen mag: Der Euro ist im Gegensatz zu diesen Währungen keine eines Staates sondern eines auseinanderfallenden Staatenbundes.

Europa - Russland
Da es nicht mehr zu vermeiden ist, dass über kurz oder lang Russland die EU anführen wird, stellt sich dann die Frage eines in der Umbruchzeit vorübergehenden Zusammengehens von Euro und Rubel, wobei letzterer beide Währungen im Währungskorb stärken würde. Hier könnten dann Wirtschaftskraft sowie das Gold der gegenwärtigen EU-Staaten+Russland gebündelt werden. Dazu aber muss der Euro natürlich vom Dollar abgekoppelt werden. ... Denn warum kaufen wohl alle Staaten gerade soviel Gold, wie nur können? Warum werden die nationalen Währungen mit Sicherheit zurückkehren? Weil es sein muss! Denn nur diese können die unterschiedlichen Staaten mit unterschiedlichsten Wirtschaftskräften durch Auf- und Abwertungen ausbalancieren, was ihnen dann überhaupt erst eine eigenständige internationale Wirtschafts- und Währungspolitik ermöglicht und somit Souveränität. Der Euro hat die Souveränität untergraben und die wirtschaftlich schwachen Staaten auf Gedeih und Verderb den Führungsmächten, vor allem Frankreich, ausgeliefert.

Crash
Ich habe ja schon oft geschrieben, das es einen großen Knall wie 1929 nicht geben wird. Denn im Unterschied zu damals sind die internationalen Bedingungen völlig andere. Das konnten Sie schon bei der Lehmann-Pleite beobachten. Diesmal gibt es keinen Reset durch einen Weltkrieg sondern diesmal werden die Chinesen, die den Weltfinanzmarkt längst dominieren (sonst würde Rothschild wohl kaum mit seinem Raubgut nach Shanghai ausgewichen sein), einen Übergang zwischen dem weströmischen und dem asiatischen System schaffen. Und der steht mit den Gold- und Wirtschaftsdeckungen der Währungen in den einzelnen Teilnehmer-Staaten am Seidenstraßenprojekt im engen Zusammenhang. Und diese passieren nicht irgendwann sondern es passiert alles bereits jetzt. Es ist bereits im Gange! Das ist ein laufender Prozess und keine Ankündigung, auf die dann ein großer Knall folgt. Natürlich werden dabei all die Bankster, all die Derivat-Spekulanten hinten runterfallen, die sich nicht rechtzeitig an die neuen eurasischen Banken angeschlossen haben; vor allem die jüdischen Oligarchen werden weinen; - jetzt nicht mehr nur in Russland, sondern auch in der Ukraine und überhaupt weltweit; - zusammen mit all denen, deren Millionen und Milliarden sich nicht mehr mit Gold oder Wirtschaftsleistung decken lassen. Warum nur fallen auch jetzt wieder, wie nach der Lehmannpleite, Bankster reihenweise aus Hochhausfenstern? Der FED-Dollar wird durch einen Gold-Dollar ersetzt und durch eine Art Trennbankensystem wird all die Fiatmoney aus dem Geldumlauf vernichtet. Dass wir dabei Großpleiten so mancher Konzerne und Banken sehen werden, liegt in der Natur der Sache. Aber all das passiert bereits jetzt! Sie haben es nur noch nicht so richtig auf dem Schirm.



sahra wagenknecht (und ihr oskar) hat doch nicht so ein hohes bewusstsein
vor dreissig jahren war ich von ihr noch beeindruckt. doch heute schliesse mich der kritik von diogenes lampe an. er schreibt in dem text oben - verfasst von Diogenes Lampe, 10.01.2020, 17:43
 ... Die AfD war mal - ähnlich wie der Front National - als Sammelbecken für die Unzufriedenen der "Altparteien" gedacht. Aber mit zunehmender Krise veränderte sich die AfD von einer Professorenpartei in eine nationale Volkspartei, woran der Höcke-Flügel den Hauptanteil hat. Der Front National unter Jean-Marie LePen entwickelte sich unter seiner Tochter von einer rechtsfaschistischen Katholikenpartei in eine französische Volkspartei und steht nach dem Scheitern Macrons zur Machtübernahme bereit. Allerdings haben die Franzosen den Vorteil - so sehe ich das jedenfalls - dass Marine LePens "Rassemblement National" in noch echten linken Parteien und noch nicht völlig amerikanisierten Gewerkschaftsbewegungen ein Korrektiv hat, während in Deutschland da nur noch Lafontaine und Wagenknecht mit Leuten wie Müller von den Nachdenkseiten aufzubieten sind, die die Sozialpolitik innerhalb der AfD zugunsten von Höckes Flügel vorantreiben (so merkwürdig das für manche klingt). Denn mehr kann ihnen angesichts der päpstlich gesteuerten Gysi-Linken nicht mehr gelingen, wie sich an ihrem gescheiterten Projekt "Aufstehen" zeigte. Deshalb plädierte ich ja in einem meiner Texte auch für eine Verständigung mit dem Flügel. Aber nun machen die beiden mal wieder alles falsch und unterstützen Ramelow bei der grotesken Regierungsbildung.

160.213 Aufrufe vor 6 Tagen     327.000 Abonnenten
Bekannte Vertreter der Linke sind am Sonntag im Großraumkino "Kosmos" in Berlin zusammengekommen, um den Jahresauftakt 2020 ihrer Partei einzuläuten. Es wurden grundsätzliche politische Themen, Probleme und Richtungen thematisiert. Als Sahra Wagenknecht auf die Bühne kam, schilderte sie, was sie von der aktuellen Klima-Diskussion halte. Nichts, denn diese sei eine einzige Lügendebatte, die auf Kosten der Armen ausgeführt werde, während die größten Umweltverschmutzer unangetastet blieben. Bei der Veranstaltung, die den Titel "Für einen starken Sozialstaat und konsequente Abrüstung" trug, fragte sie Parteikollege Dieter Dehm: Wir haben ja so was, wie die Inszenierung eines Kriegs der kleinen Leute. Erst sind es die 'alten weißen Männer', die an allem Schuld sind, dann ist die 'Oma die Umweltsau'. Wie kann man denn wieder etwas Vernunft in diese Diskussion bringen? Wie Wagenknecht dann schildert, werde diese Debatte ganz bewusst so geführt und das Thema der sozialen Frage gezielt ignoriert und bewusst eine Lügendebatte geführt. Ich muss sagen, ich finde das Lied überhaupt nicht gut und ich finde es auch nicht lustig. Das werfe ich nicht den Kindern vor, sondern denen, die dafür politisch verantwortlich sind. Da gibt es zum Beispiel eine wirklich böse Zeile, wo die Oma ja dann auch noch dafür angegriffen wird, dass sie das Kotelett aus dem Discounter kauft. Das ist ja keine Generationenfrage, wer sich Koteletts im Discounter kauft, sondern eine soziale Frage Und weiter: Ich habe mir jetzt noch mal angeguckt, was die durchschnittliche Rente ist, die heute ein neuer Rentner bekommt, also der neu in die Rente geht. Da ist die Durchschnittsrente heute 830 Euro, und so zu tun, als ob diese Rentner jetzt die Hauptumweltverschmutzer sind, das ist eine so perfide Lügendebatte, während die Oberschicht im Privatjet um den Globus fliegt, während die Konzerne ihre Öl-Dampfschiffe überall hin schaffen, während Wegwerfproduktion an der Tagesordnung steht. Darüber müssen wir reden! Sie verstehe deshalb all jene Leute, die diese Debatte ablehnen und ihr den Rücken zuwenden. Das Problem ist, dass es immer wieder solche Debatten gibt und dass das die Leute ganz bewusst aufbringt. Und ich bin überzeugt, dass man so natürlich nicht den Klimawandel voranbringen kann. Im Gegenteil: So schafft man eine Stimmung, wo das Thema Umweltschutz bei Teilen der Bevölkerung inzwischen Aversionen erzeugt, weil sie das genaue Gefühl haben, da geht es gar nicht ums Klima, da geht es immer nur darum, ihnen schon wieder in die Tasche zu greifen, und dass die Klimadebatte im Grunde nur die Ablenkungsdebatte sei. Nutzungsrechte Video: Die Linke Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/
 



regionalwahlen in italen

Regionalwahlen Italien: Die Fünf Sterne erlöschen, Teilsieg für die Rechte

Bei den gestrigen italienischen Regionalwahlen in zwei italienischen Regionen fielen die Ergebnisse gemischt aus. Ein zweiter Blick auf die Resultate zeigt aber, dass diese durchaus das Zeug dazu haben, die Regierung in Rom zu sprengen, auch wenn die meisten Medien die gestrige Doppelwahl als Sieg für das italienische Polit-Establishment deuten. COMPACT hatte Matteo Salvini, den Hoffnungsträger der italienischen Rechten, noch im vergangenen Jahr für ein Interview gewinnen können, das für Leser von COMPACT-Digital+ weiterhin einsehbar ist.

In der süditalienischen Region Kalabrien gelang dem Rechtsbündnis um die Anwältin Jole Santelli ein Kantersieg gegen den von der sozialdemokratischen PD aufgestellten Unternehmer Pippo Calippo. Die Kandidatin von der patriotischen Partei Forza Italia, die von dem Medienmogul Silvio Berlusconi begründet wurde, erhielt 55,7 Prozent der Stimmen und wird künftig der Regierung der Region vorstehen, die an der Stiefelspitze Italiens liegt.

Im Würgegriff der ’Ndrangheta

Dieser Sieg hätte durchaus mehr Beachtung verdient, kam in den deutschen Medien heute aber kaum vor. Dabei hat in der süditalienischen Region ein echter Regierungswechsel stattgefunden, denn zuvor regierte dort Mario Oliverio von der sozialdemokratischen PD, den die Parteioberen aber schon gar nicht mehr für eine Wiederwahl aufstellten.

Kalabrien zählt zu den ärmsten Regionen Italiens und steckt weiter im Würgegriff der Mafiaorganisation ’Ndrangheta. Umso unglücklicher war es, dass der Kandidat der Fünf-Sterne-Bewegung, der Universitätsdozent Francesco Aiello, aus Sicht von Nicola Morra, dem Vorsitzenden der nationalen Anti-Mafiakommission, als nicht kandidabel eingestuft wurde, da einer seiner Cousins der ’Ndrangheta zugerechnet wird.

Die Fünf Sterne schmierten in Kalabrien dann auch auf ein Ergebnis von 7,4 Prozent der Stimmen ab, obwohl der Süden des Landes einst der Ausgangspunkt ihrer Erfolge gewesen war. Der Blick auf die zweiten Regionalwahlen an diesem Tag, die in der Emilia Romagna stattfanden, zeigte aber, dass es durchaus noch schlimmer kommen kann.

Dämpfer für Salvini

Hier erreichte Fünf-Sterne-Kandidat Simone Benini nämlich nur 3,4 Prozent der Stimmen, womit die Partei in der norditalienischen Region endgültig auf den Status einer Splitterpartei stürzte. Auch das wurde von den Medien aber kaum wahrgenommen, die fast einhellig den Sieg des sozialdemokratischen PD-Kandidaten Stefano Bonaccini feierten, der damit die seit 1948 währende linke Vorherrschaft in der roten Herzkammer Italiens fortsetzte.

 

Italiens populärster Politiker unzensiert und im Wortlaut: In „Ich bin Matteo Salvini“ skizziert er ausführlich seine politische Vision für Italien und Europa. Das Buch beinhaltet außerdem hervorrragend recherchierte Beiträge über seine Anhänger, seine Gegner, seine Strategie und seine besten Sprüche. Ein absolutes Muss für jeden Fan des früheren Innenministers, der bald sogar Ministerpräsident werden könnte. Zu bestellen ist das Kult-Buch in unserem Online-Shop. Einfach HIER oder auf das Bild oben klicken.

Sein Ergebnis von 51,4 Prozent wurde in den meisten Berichten über die Wahl als politische Trendwende in Italien dargestellt und mit den Aktivitäten der neuen Anti-Rechts-Bewegung der „Sardinen“ in Verbindung gebracht.

Dennoch ist die Selbstverständlichkeit, mit der die politische Linke ihre Siege in der Region früher errungen hat, dahin. Der Kandidat der Lega, Lucia Borgonzoni, erhielt 43,7 Prozent der Stimmen, und das in einer Region, in der die PCI, also die 1991 umbenannte Kommunistische Partei Italiens, zwischen 1970 und 1990 unangefochten absolute Mehrheiten geholt hatte.

Dämpfer für die Lega

Weit wichtiger sind aber noch die krachenden Niederlagen der Fünf-Sterne-Bewegung, die sich, seit sie im Jahr 2018 Regierungsverantwortung übernommen hat, komplett selbst entzaubert hat. Es fragt sich, wie lange die Basis noch bereit ist, dem dramatischen Niedergang der einst so starken Protestpartei weiter zuzusehen. Wenn die Geduld endgültig geschwunden ist, dann könnten sehr schnell Neuwahlen in Italien anstehen.

Der Lega-Vorsitzende Matteo Salvini hat gestern hingegen einen Dämpfer erlitten, mehr aber auch nicht. Wer die politischen Traditionen der Emilia Romagna kennt, der weiß, dass die 43,7 Prozent für den Lega-Kandidaten dort ählich zu bewerten sind wie ein entsprechendes Ergebnis der AfD im Ruhrgebiet. Die politische Situation in Italien bleibt weiter spannend.







psychologische kriegsführung mit einem kinder-chor
 


doch, sie wissen ganz genau was sie sagen
das nennt man psychologische kriegsführung. dafür sind vom tiefen staat mehr spin-doctors angestellt - auf unsere kosten - als es journalisten gibt - die auch von unseren steurergeldern bezahlt werden, um uns gegenseitig aufzuhetzen. ihr ziel ist der bürgerkrieg! doch ihre rechnung geht nicht mer auf - das kali-yuga ist vorbei...
 
 
41.186 Aufrufevor 2 Wochen
58.200 Abonnenten
Der Titel ist quasi das Programm des Vids. **************************************** Aber jetzt erstmal : Ein WUNDERSCHÖNES Neues Jahr wünsch` ich Euch allen! Viele helle Gedanken, ... interessante Erlebnisse (und aufmerksam genug zu sein, diese auch wahrzunehmen !) , .. und überhaupt alles was gut ist !!! Wenn wir versuchen die beste Version unseres Selbst zu sein, kann 2020 nur ein Gutes Jahr werden ! ;-) ********************************************** Meine von Youtube gesperrten Videos findet Ihr auf : https://www.bitchute.com/channel/jasi... Sollte mein YT-Kanal gesperrt werden, werde ich ausschließlich dort hochladen. ************************************* Ich verdiene nichts mit Youtube, wer mich also supporten mag : Patreon https://www.patreon.com/Jasinna oder Paypal : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (bitte "Jas.P" dazuschreiben, da das nicht mein Account ist). Lieben Dank vorab
 die geschichtsfälschung der dunkelkräfte
 
das kali-yuga ist vorbei - die wahrheit kommt ans licht..
 

 
 
12.498 Aufrufevor 1 Tag   62.700 Abonnenten
Alles zum Buch unter: https://www.fremdbestimmt.com/ Das Buch ist Bild Bestseller Nr. 1 unter den Sachbüchern in der Kalenderwoche 45 gewesen. Aber in der Spiegel-Bestsellerliste taucht es auf keinem der 50 Plätze auf! Fälschung? Dieses Buch wird das Geschichtsbild von vielen Deutschen erschüttern und das Ausmaß der Fremdbestimmung offenlegen. Es ist ein Buch gegen die Täuschung und für die Wahrheit. Die Beweise werden dem Leser überprüfbar geliefert. Darunter befinden sich Dokumente und Quellen, die erstmals der deutschen Öffentlichkeit präsentiert werden. Ein Buch, das Augen öffnet und zum Handeln aufruft. Wie das Buch unterdrückt werden sollte: https://www.fremdbestimmt.com/wie-das... Inhalt des Buches: https://www.fremdbestimmt.com/das-inh... Vorwort des Buches: https://www.fremdbestimmt.com/das-vor... Alle Quellen zum Buch: https://www.fremdbestimmt.com/fremdbe...
 


754 Aufrufevor 47 Minuten
  Philippe de Villiers hat im April 2019 ein erschütterndes Buch über die Ursprünge der EU veröffentlicht, in dem er sich auf neu freigegebene Archive stützte. So stellte sich heraus, dass Jean Monnet, der „Gründervater Europas“, eigentlich ein Vertreter der Amerikaner war. In diesem Buch erfahren Sie, wer ein Interesse daran hat, dass die Wahrheit im Dunkeln bleibt, und welches die Interessen, Ziele und Beweggründe der europäischen Vereinigung sind und waren.

135.535 Aufrufevor 1 Monat
 
130.000 Abonnenten
Der ehemalige Chef des Verfassungsschutzes ist eine große Gefahr für alle, die gerne die Wahrheit verdrehen und die Realität ausblenden wollen!



 der krieg der maronetten des tiefen staates gegen das eigene volk
 
wenn das so weiter geht, strömt eine neue "flüchtlingswelle" von fanatischen IS-terroristen nach europa...
...Unterdessen wird aber auch berichtet, dass sich syrische "Rebellen" zum Kampf in Libyen im Auftrag aus Ankara meldeten, um sich anschließend nach Italien abzusetzen. Zumindest nach Angaben der unter dem Kommando von Haftar stehenden Libysch-Nationalen Armee (LNA) hätten sich (mit Stand vom 20. Januar) bereits 47 der türkischen Söldner nach Italien übergesetzt.
  International

Kampf um Libyen: Erdoğan zahlt syrischen Söldnern bis zu 2.000 US-Dollar für Kampfeinsatz

Kampf um Libyen: Erdoğan zahlt syrischen Söldnern bis zu 2.000 US-Dollar für Kampfeinsatz
Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan zusammen mit Kanzlerin Angela Merkel und UN-Generalsekretär Antonio Guterres
Die Berliner Libyen-Konferenz liegt noch keine Woche zurück und die Bundesregierung sprach von beachtlichen Fortschritten, die auf dem Weg zum Frieden erreicht worden seien. Nun schickt die Türkei tausende Söldner in das libysche Kampfgebiet. Der Sold kann sich sehen lassen. Nach dem Libyen-Gipfel im Berliner Kanzleramt sprachen wohlwollende Beobachter von "substantiellen Fortschritten", die auf dem Weg zu einer Stabilisierung Libyens unter der Regie von Bundeskanzlerin Merkel und Außenminister Maas erzielt worden seien. Doch außer Absichtserklärungen der beteiligten Akteure – wie etwa eine Einhaltung des UN-Waffenembargos oder eine Vereinbarung, keine weiteren Waffen in das zerfallene nordafrikanische Land zu schicken – wurde kein verbindliches Ergebnis erzielt. Auch die möglichen Beschlüsse für einen Friedensplan waren schon im Vorfeld ausgearbeitet worden. Zwar gelang es vor allem Angela Merkel, – zumindest vordergründig – die Bundesregierung als internationale Instanz in Szene zu setzen, doch vom Frieden ist Libyen auch wenige Tage nach der Berliner Konferenz weit entfernt. So zeigt sich etwa der türkische Staatschef Erdoğan offenbar ungerührt von den blumigen Verlautbarungen, an denen er selbst mitgewirkt hatte. Offiziell stellt die türkische Regierung dem Militär der international anerkannten Regierung der Nationalen Einheit (GNA) lediglich ihre militärische Beratung zur Verfügung.

Unser Personal ist für die Ausbildung und Schulung da, sonst nichts. Die Türkei hat Truppen nach Libyen entsandt, um die von der UNO anerkannte Regierung der Nationalen Einheit (GNA) zu unterstützen, die beschuldigt wurde, extremistische Gruppen aufzunehmen", erklärte der türkische Außenminister am Rande des Weltwirtschaftsforums in Davos.

Im gleichen Atemzug warf Çavuşoğlu dem libyschen Kommandeur Chalifa Haftar vor, die Bemühungen um eine Waffenruhe in Libyen zu untergraben. Derweil legen aktuelle Berichte nahe, dass sich zwischen 2.000 und 2.400 der von der Türkei unterstützten "Rebellen" in Syrien jetzt bereits in Libyen aufhalten, um die GNA-Regierung im Kampf gegen Feldmarschall Haftar zu unterstützen – nach Aussagen Erdoğans auf Einladung der Regierung in Tripolis. Viele der türkischen Syrien-Söldner stammen demnach aus islamistischen Gruppierungen wie der al-Mu'tasim-Brigade, der Sultan-Murad-Brigade, der Nördlichen Falkenbrigade, der Hamza-Brigade, der Legion der Levante, Suleiman Shah und der Samarkand-Brigade. Inoffiziellen Berichten zufolge plane Ankara, bis zu 6.000 Kämpfer nach Libyen, also in ein seit dem von der NATO orchestrierten Sturz Muammar al-Gaddafis im Chaos versinkendes Land zu schicken. 1.700 Kämpfer der syrischen Dschihadisten durchlaufen demnach derzeit eine Ausbildung in türkischen Militärcamps im Süden des Landes, um anschließend den Kampf an der Seite der GNA in Libyen aufzunehmen. Die syrischen Söldner, die diesmal dem Ruf Ankaras nach Libyen folgen, können offensichtlich neben der Sympathie auch mit der monetären Dankbarkeit Erdoğans rechnen. Demnach erhalten alle Kämpfer einen regelrechten Vertrag über 6 Monate, den sie direkt von der Regierung in Tripolis erhalten, und auf dieser Basis ein ansprechendes Monatsgehalt von demnach bis zu 2.000 US-Dollar. Zudem winkt den Kämpfern die türkische Staatsbürgerschaft, wenn sie Syrien den Rücken kehren und sich für den Kampf in Libyen verpflichten. Doch damit nicht genug der Vorteile: Die türkische Regierung trägt demnach auch die Kosten für die medizinische Versorgung verletzter Dschihadisten und schlimmstenfalls die Überführung getöteter Kämpfer in ihre syrische Heimat. Unterdessen wird aber auch berichtet, dass sich syrische "Rebellen" zum Kampf in Libyen im Auftrag aus Ankara meldeten, um sich anschließend nach Italien abzusetzen. Zumindest nach Angaben der unter dem Kommando von Haftar stehenden Libysch-Nationalen Armee (LNA) hätten sich (mit Stand vom 20. Januar) bereits 47 der türkischen Söldner nach Italien übergesetzt.

Die Teilnehmer des Libyen-Gipfels kurz vor Beginn der Hauptkonferenz im Berliner Kanzleramt am 19. Januar 2020

Mehr zum Thema - Türkei verlegt "moderate Rebellen" aus Syrien für die nächste Schlacht nach Libyen 


 

Libyenkrise: Griechenland fällt Merkel in den Rücken

Libyenkrise: Griechenland fällt Merkel in den Rücken
General Chalifa Haftar (r.) traf am 17. Januar den griechischen Außenminister Nikos Dendias (l.) in Athen.
Kaum ist die Tinte unter der Abschlusserklärung des Libyen-Gipfels in Berlin trocken, droht bereits Ungemach von allen Seiten. Griechenland wird seine von der Türkei bedrohten territorialen Ansprüche nicht zum Preis der deutschen Initiative aufgeben. Stolz verkündete Bundesaußenminister Heiko Maas nach der Unterzeichnung der Abschlusserklärung der Libyen-Konferenz am letzten Wochenende, dass die Ziele der Konferenz erreicht wurden. Man habe jetzt den "Schlüssel, mit den wir den Konflikt in Libyen lösen können", sagte Maas. "Wir haben unser Ziel bei der Libyen-Konferenz erreicht", meinte er auch am nächsten Tag. Damit ein "echter Waffenstillstand" erreicht werden kann, sollten die EU-Außenminister bei einem Treffen am selben Tag den Fahrplan dafür besprechen. Es wurden verschiedene Fragen diskutiert, wie zum Beispiel die Durchsetzung des Waffenembargos, Überwachung der brüchigen Waffenruhe und deren Überleitung in einen Waffenstillstand, oder ob es einen Neustart der EU-Marinemission "Sophia" geben soll. Alles schön und gut, aber ohne Zustimmung der jeweiligen Regierungen bleibt es nur bei Diskussionen. Das hat der griechische Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis am Donnerstag in aller Deutlichkeit klargestellt. Er sagte, dass die EU keiner politischen Lösung für Libyen zustimmen werde, solange das kontroverse Abkommen zwischen der Türkei und der Regierung des libyschen Ministerpräsident Fayiz as-Sarradsch in Kraft ist. Mit diesem Abkommen habe Ankara Seegrenzen verschoben, lautet der Vorwurf aus Athen. Griechenland empörte sich auch darüber, dass dieses Thema nicht Gegenstand der Libyen-Konferenz in Berlin war. Mit anderen Worten bedeutet das, dass Griechenland die EU-Bemühungen nicht mittragen wird, solange seine gerechtfertigten Bedenken in Brüssel nicht ernsthaft anerkannt werden. Damit rächt sich nun die Ignoranz gegenüber der von Athen mehrfach vorgetragenen Sorgen bezüglich der Türkei bitterlich und schwächt die deutsche Position in ihrem Bestreben, sich als ernst zu nehmender Vermittler in dem vom Krieg gebeutelten Libyen zu präsentieren.  Neben dieser nun eindeutigen Erklärung des griechischen Ministerpräsidenten werden die Beschlüsse aus Berlin auch von der Türkei und dem libyschen General Chalifa Haftar untergraben. Ankara stehe zu seinem Abkommen mit der von den Vereinten Nationen anerkannten Regierung Sarradschs und werde weiterhin "Berater und Ausbilder" schicken, sagte Präsident Recep Tayyip Erdoğan. Haftar hingegen drohte damit, sämtliche Flugzeuge – auch zivile – abzuschießen, die sich nicht an die von ihm erklärte Flugverbotszone über Tripolis halten.    

Mehr zum Thema - Ein Fall für die "Bürokratie"? Gewinner und Verlierer des Libyen-Gipfels 


 

1336 Aufrufevor 1 Stunde   92.500 Abonnenten
Der Berliner Libyen-Gipfel ist vorbei. Einige verbuchen ihn als großartigen Erfolg, andere nur als den Beginn eines langwierigen Prozesses. Wieder andere sehen ihn als unzureichende Darstellung des komplexen Konfliktes in der Region. Wir sprachen mit dem Nah- und Mittelost-Experten Professor Udo Steinbach über die wahren Interessenkonflikte in Libyen.

Kroatien: EU-Innenminister suchen nach Lösungen im Umgang mit wachsenden Flüchtlingszahlen

Kroatien: EU-Innenminister suchen nach Lösungen im Umgang mit wachsenden Flüchtlingszahlen
Zusammenstöße zwischen Polizei und Flüchtlingen an der griechisch-mazedonischen Grenze, Idemomi, Griechenland, 29. Februar 2016

Bundeskanzlerin Angela Merkel ist in der Türkei, um den brüchigen Flüchtlingsdeal zu besprechen. In Kroatien wird diskutiert, wie mit dem wachsenden Zustrom umgegangen werden soll. Ein EU-weiter Konsens für einen Verteilmechanismus der Flüchtlinge ist nicht zu erwarten.

Im Jahr 2019 flüchteten 82.000 Menschen über die Türkei nach Griechenland. Damit haben sich die Flüchtlingszahlen verdoppelt. 


 

BERLIN. Die Kulturwissenschaftlerin Naïla Chikhi hat ein Kopftuchverbot für Minderjährige gefordert. „Man muß eine gewisse Reife erreichen, um bestimmte Entscheidungen treffen zu können. Daher bin ich bei Mädchen definitiv für ein Kopftuchverbot bis zur Volljährigkeit“, sagte Chikhi am Dienstag der Neuen Zürcher Zeitung.

„Wenn erwachsene Frauen ein Kopftuch tragen, muß ich es akzeptieren“, ergänzte die algerischstämmige Frauenrechtlerin. Doch die Mehrzahl der Frauen setze sich nicht grundlegend mit seiner Bedeutung auseinander. „Mit dem Kopftuch ist es wie mit der Prostitution: Die meisten machen das nicht freiwillig.“

„Patriarchales Symbol“ und „die Fahne des politischen Islam“

Die moslemische Kopfbedeckung sei ein „patriarchales Symbol“ und „die Fahne des politischen Islam“. Wenn man keine andere Wahl habe, weil bestimmte Normen das Leben bestimmten, sei man nicht frei. „Ich glaube nicht, daß Gott mich mit Haaren erschaffen hat, damit ich sie verdecke. Falls ein Mann sich nicht kontrollieren kann, wenn er meine Haare sieht, ist es nicht an mir, ihm einen Gefallen zu tun und mich seinetwegen zu verstecken.“

Chikhi war am vorvergangenen Donnerstag Teilnehmerin einer Podiumsdiskussion zum Thema Kopftuch an der Goethe-Universität Frankfurt am Main, als es zu Protesten und Handgreiflichkeiten kam. Die linksradikale Gruppe „Studis gegen rechte Hetze“ störte die Veranstaltung mit Plakaten und lautstarken Zwischenrufen. Zudem soll es laut Zeugen zu Rangeleien gekommen sein.

Darauf angesprochen erklärte sie, es gäbe eine Allianz zwischen Teilen der Linken und dem Islam. „Zumindest dienen die identitären Linken dem politischen Islam – womöglich ohne es zu wollen.“ An der Universität Mainz sei sie immer wieder von moslemischen Studenten angesprochen worden, die sie hätten maßregeln wollen.

„Nicht normal, daß man eine Religion nicht kritisieren darf“

„Sie wollten etwa darauf Einfluß nehmen, mit wem ich meine Freizeit verbringe und wie ich muslimische Feiertage begehe“, schilderte Chikhi. Beispielsweise sei sie einmal in der Bibliothek gewesen, als ein Moslem zwischen den Bücherregalen gebetet habe. „Ich bin deswegen nicht an ein Buch herangekommen und habe zu ihm gesagt: ‘Sorry, da störst du.’ Andere Studenten sprangen ihm bei und sagten, ich sei eine Rassistin.“

Gruppen wie „Studis gegen rechte Hetze“ würden vor Islamophobie warnen. „Der Begriff wird benutzt, um gegen Kritiker des Islams vorzugehen. Es ist aber nicht normal, daß man eine Religion nicht kritisieren darf. Ich habe zum Beispiel noch nie von Christophobie gehört – obwohl natürlich Kritik an der Kirche geübt wird, und auch viele Christen bedroht und verfolgt werden.“ (ls)

Greta und die Globalisten, Merkel und der Einwanderungsplan:

Die Woche COMPACT (Video)

0

Weg von der Straße – hinein in die Hinterzimmer der Macht. So in etwa könnte der Weg der Fridays for Future aussehen. In dieser Woche war die Klimabewegung jedenfalls gern gesehener Gast auf dem Weltwirtschaftsforum. Dabei präsentierte sich im Schweizer Davos durchaus eine künftige Elite. Was sie auszeichnet, erfahren Sie in dieser Ausgabe von Die Woche Compact. Das sind unsere Themen:

Jung und kosmopolitisch – Die neuen Gesichter der Klimakämpfer
Volk gegen Elite? – Großbritannien vor dem Brexit
Einwanderung als Staatsziel – Bundesregierung beschließt Integrationsplan
Goldener Handschlag? – Die üppige Rente eines Linken-Politikers

JETZT COMPACT-TV UNTERSTÜTZEN!
Halten Sie unsere unabhängigen Nachrichten für wichtig? Diese Videoproduktionen kosten COMPACT eine Menge Geld. Mit einer Spende können Sie dazu beitragen, dass wir auch künftig auf Sendung sind: Via Pay Pal unter http://bit.ly/2FsKEhQ oder per Überweisung an IBAN: DE70 1605 0000 1000 5509 97. Kennwort Compact TV. Wollen Sie mehr von COMPACT TV sehen? Bleiben Sie doch auf dem Laufenden über die Produktionen von COMPACT TV und abonnieren Sie diesen YouTube-Kanal.

Mit ihren Schulstreiks beherrschten die Fridays for Future die Schlagzeilen des vergangenen Jahres. Die vom Klimawandel bedrohte Jugend verschafft sich gemeinsam eine Stimme, so der Tenor der fast durchweg wohlwollenden Kommentare. Ein Wermutstropfen blieb jedoch: Die Klimakämpfer waren fast durchweg Jugendliche der weißen Mittelschicht – also irgendwie strukturell rassistisch. Ein Makel, der nun offenbar überwunden wurde.

Noch ein paar Tage, dann wird Großbritannien aus der Europäischen Union austreten – mit fast einem Jahr Verspätung. Zuvor hatte die Regierung von Premierministerin Theresa May über Monate im Unterhaus keine Mehrheit für das Austrittsabkommen erzielt. Erst Mays Nachfolger Boris Johnson und das im Dezember neu gewählte Parlament machte schließlich den Weg frei. Zugeschaltet ist mir jetzt der britische Philosoph und Publizist John Laughland. Herr Laughland: Erst schien die Situation völlig verfahren und dann ging alles ganz schnell. War die Regierung May schlicht unfähig?

Brandenburg will Jugendliche aus Flüchtlingslagern in Griechenland aufnehmen. Der Landtag in Potsdam beschloss am Mittwoch einen entsprechenden Antrag der Koalition aus SPD, CDU und Grünen. Voraussetzung sei die Zustimmung der Bundesregierung. Innenminister Michael Stübgen erklärte, er habe bei Bundesinnenminister Horst Seehofer bereits um ein Bundesaufnahmeprogramm oder die Erlaubnis zur Aufnahme durch einzelne Bundesländer gebeten. Zudem habe Brandenburg bereits jetzt zusätzlichen Migranten die Einreise ermöglicht.

Am Mittwoch beschloss das Bundeskabinett den Nationalen Aktionsplan Integration. Künftig sollen nun über 300 Akteure aus Staat und Zivilgesellschaft die vielfältigen Integrationsansätze bündeln, heißt es bei der Bundesregierung. Geplant ist unter anderem die aktive Anwerbung von Zuwanderern in deren Heimatländern. Martin Müller-Mertens steht jetzt vor dem Kanzleramt in Berlin. Martin, was ändert sich durch den Aktionsplan an der Einwanderungspolitik?

Fast 30 Jahre war Harald Wolf eine feste Größe in der Berliner Landespolitik. Sieben Jahre war er Fraktionsvorsitzender der PDS im Abgeordnetenhaus, dann neun Jahre Wirtschaftssenator. Auch bei politischen Gegnern hat sich der für seine ruhige Art bekannte Wolf durchaus Respekt erworben. Nun legt er sein Mandat nieder und geht in den Ruhestand. Doch Kritiker haben einen bösen Verdacht: Hat Wolf den Zeitpunkt seines Rückzugs nach hinten verschoben, um noch einmal richtig abzukassieren?

 


 
 
 
27.271 Aufrufevor 6 Tagen gestreamt

Erfinder des CIA-Folterprogramms bei Gerichtsanhörung: Würde es wieder tun (Video)

Erfinder des CIA-Folterprogramms bei Gerichtsanhörung: Würde es wieder tun (Video)
Das Gefangenenlager in Guantanamo ist nur eine von vielen Stätten, an denen die USA Terrorverdächtige foltern ließen.
Der Militärpsychologe James Mitchell gilt neben Bruce Jessen als geistiger Vater des CIA-Folterprogramms. Am Leid der Gefangenen verdienten sie Millionen. Vor einem Tribunal in Guantanamo sagte Mitchell nun, dass er seine Beteiligung an dem Folterprogramm nicht bereue.
 

Mehr zum Thema - USA: Wegen Foltermethoden angeklagte CIA-Psychologen schließen Vergleich mit den Klägern 

Er habe die USA nach den Anschlägen vom 11. September 2001 vor weiteren Terrorattacken bewahren wollen, rechtfertigte sich der Psychologe bei der Anhörung.

 
 
 
 

Keine PANIK - Das CORONAVIRUS ist eine NWO-Übung!


 

 

26ff10 0970717be0a34b0ea50cf234f32d9f92 mv2

 
 

Keine PANIK - Das CORONAVIRUS ist eine NWO-Übung!
(Ausnahmezustand wegen 56 Toten???)

https://www.legitim.ch/post/keine-panik-das-coronavirus-ist-eine-nwo-%C3%BCbung-ausnahmezustand-wegen-56-toten
China ist bekanntlich der Prototyp für die „Neuen Welt Ordnung“. Die aggressive Expansion der chinesischen Wirtschaft und die schleichende Implementierung des chinesischen Gesellschaftsmodells verdeutlichen die Agenda immer mehr. Der grassierende Ausbau des Sozialstaates, die zunehmende Überwachung der Bevölkerung, die wachsende Forderung nach Geburtskontrollen und nicht zuletzt auch die Klimahysterie, die mittels Kontingentierung des C02-Verbrauchs immer mehr zu einem Social-Credit-ähnlichen Erziehungsapparat wird, sind deutliche Vorboten der NWO-Agenda nach chinesischem Modell.

David Rockefeller, einer der Hauptarchitekten der NWO und Mitgründer des öko-sozialistischen Clubs of Rome verwies bereits 1973 in einem Times-Artikel auf diese Entwicklung: 

„Das soziale Experiment in China unter der Führung des Vorsitzenden Mao ist eines der wichtigsten und erfolgreichsten in der Geschichte der Menschheit. Wie weit China sich öffnet und wie die Welt die von ihr entwickelten sozialen Innovationen und Lebensstile interpretiert und darauf reagiert, hat mit Sicherheit tiefgreifende Auswirkungen auf die Zukunft vieler Nationen.“

Dass Chinas wirtschaftlicher Aufstieg vom Tiefen Staat geplant war und entsprechend unterstützt wurde, ist eines der am besten gehüteten Geheimnisse unserer Zeit, das 2017 von Dr. Michael Paul Pillsbury im Bestseller (Nummer 1 der Washington Post Liste) The Hundred-Year Marathon dokumentiert wurde. In einem brisanten Businessinsider-Artikel wird Dr. Pillsbury wie folgt zitiert:

„Ich gehörte zu den Ersten, die 1969 im Auftrag des Weissen Hauses China geheime Informationen zugunsten einer Öffnung zur Verfügung stellten.“

„Jahrzehntelang habe ich mitunter eine herausragende Rolle dabei gespielt, die Regierungen beider Parteien zu drängen, China technologische und militärische Hilfe zukommen zu lassen.“

Lange Rede kurzer Sinn - in China wird experimentiert, wie man die Welt am effektivsten in eine totalitäre neue Weltordnung führt.

Das Coronavirus-Experiment

In den offiziellen Informationskanälen wird davon ausgegangen, dass das Coronavirus am Fischmarkt von Wuhan durch ein Wildtier auf Menschen übertragen wurde. Dabei wird komplett ausser Acht gelassen, dass ausgerechnet in Wuhan tatsächlich auch eine Forschungsanlage für Biowaffen der Sicherheitsstufe 4 betrieben wird, die an den gefährlichsten Krankheitserregern der Welt tüftelt. In diesem Zusammenhang ist auch erwähnenswert, dass bereits im Februar 2017 im Wissenschaftsmagazin Nature vor einem solchen Gau in Wuhan gewarnt wurde und gemäss Daily Mail wurde SARS damals auf dieselbe Art und Weise freigesetzt. Das Forschungszentrum für Biowaffen befindet sich auf alle Fälle in unmittelbarer Nähe zum Fischmarkt von Wuhan.

n12

In Anbetracht der vielen skandalösen Experimente, die bislang nachweislich mit Biowaffen an der Zivilbevölkerung durchgeführt wurden, müsste man sich definitiv auch die Frage stellen, ob nicht irgendwelche Geisteskranke wieder einmal ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit begangen haben. Könnte doch sein, oder?

Aktuell stellt sich aber primär die Frage: Warum werden aufgrund von 56 Todesfällen (Stand 26. Januar) ganze Millionenstädte in Quarantäne versetzt?

Wenn man bedenkt, dass allein in Deutschland jährlich 20 bis 40'000 Menschen an Krankenhauskeimen sterben, erscheinen die Massnahmen, die in China wegen 56 Todesopfern verhängt werden, brutal übertrieben. Doch die Menschen begrüssen die drakonische Intervention des chinesischen Regimes, weil sie Angst haben. Wenn man die Gesellschaft in Panik versetzt, lässt sie mit sich praktisch alles tun, auch die Verhängung eines Notstandes, der die Bürgerrechte für einen unbefristeten Zeitraum ausser Kraft setzt. Die Idee einer Pandemie, die brutale Massnahmen erfordert, um die Menschheit zu retten, wurde bereits mit diversen Hollywood Produktionen in das Bewusstsein der Menschen eingepflanzt. Aufgrund der aktuellen Opferzahlen können wir davon ausgehen, dass das Coronavirus die Menschheit kaum bis gar nicht bedroht, aber es wird offensichtlich so getan als ob, um zu testen, wie gut die Menschen mitspielen. In China scheint das einwandfrei zu klappen und wenn die Prozedur in China als Erfolgskonzept anerkannt wird, dürfen wir davon ausgehen, dass es bald auch zu uns exportiert wird.

Kopie von Kopie von Kopie von Kopie von Design ohne Titel 17

Sehr aufschlussreich ist auch die Einschätzung des Chefarztes Prof. Dr. Klaus-Dieter Zastrow:

(Zastrow war von 1987 bis 1995 Direktor am Robert-Koch-Institut und Leiter des Fachgebiets "Übertragbare Krankheiten, Impfwesen und Krankenhaushygiene". Zudem war er langjähriger Vorsitzender der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention (KRINKO) sowie Geschäftsführer der ständigen Impfkommission des Bundesgesundheitsamtes (Stiko). Seit 2002 ist er Chefarzt und Direktor des Instituts für Hygiene und Umweltmedizin (IHU) der Vivantes Kliniken Berlin.)

v9

Bild anklicken, um das Video anzusehen.

Prof. Dr. Klaus-Dieter Zastrow schätzt den derzeit in China grassierenden Corona-Virus als nicht besonders gefährlich ein. Er wirke sich wie eine normale Grippe aus. Mit Mundschutz und einem Desinfektionsmittel für die Hände könne man sich gut schützen. Gefährlich sei der Virus nur für Menschen mit Vorerkrankungen und für Babies. Das zeigt einmal mehr, dass die aktuelle Massenhysterie und die Abriegelung von Millionenstädten reine Panikmache ist und nichts mit der tatsächlichen Gefahr des Coronavirus' zu tun haben kann.

Wer profitiert davon?

Während die Coronahysterie eine optimale Übung für die NWO ist, werden bestimmt wieder ein paar Milliarden in die umstrittene Impfindustrie fliessen. Chris Whitty, der die Regierung in Gesundheitsfragen berät, sieht noch kein Licht am Ende des Tunnels. Im Gegenteil - er gehe vielmehr von einem langen, kostspieligen Kampf gegen das Virus aus: „Wir sollten das als Marathon betrachten und nicht als Sprint.“ So einfach lässt sich sehr viel Geld verdienen. Zu den Gewinnern könnten mitunter auch satanistische Multimilliardäre wie die Vanderbilts gehören, die sich potenzielle Impfstoffpatente für das Coronavirus bereits unter den Nagel gerissen haben.

Kopie von Kopie von Kopie von Kopie von Kopie von Design ohne Titel 2

Links: Ein Bild der Vanderbilts unter einem satanischen "Kunstwerk" - Rechts: Der Pool in einem Vanderbilt-Anwesen, der genauso aussieht, wie das eine Bild aus der kranken Podestasammlung (Pizzagate)

Fazit: Da in China kein freier Informationsfluss stattfindet, kann an dieser Stelle unmöglich eine abschliessende Analyse vorgenommen werden. Die Hysterie scheint aber einmal mehr nur eine Medienente gewesen zu sein. Spannend ist jedoch, wie es dem Tiefen Staat vermehrt gelingt, das eigentlich eher kritische Publikum auf Social Media einzuspannen, um Panik zu schüren. Ähnliches gelang neulich auch schon bei „Pray for the Amazon“, was später als totaler Fake von a bis z entlarvt werden konnte. Angst ist ein hervorragendes Machtinstrument, das die Menschen dazu bringt, ihre Freiheiten freiwillig einzuschränken. Die meisten Schranken und Verbote existieren einzig und allein in unserem Bewusstsein. Je mehr Lügen wir durchschauen, desto freier werden wir in unserem Leben. Freiheit ist ein Geisteszustand.


Das Coronavirus ist patentiert und unter der Nr. EP3172319A1 beim Europäischen Patentamt auf das Pirbright Institut eingetragen.

 
 
 
 

herzliche grüsse
 
 
markus rüegg
 

ps:  

2642 Aufrufevor 2 Tagen
 
3503 Aufrufevor 6 Tagen
Untertitel

Zu viel Kompetenz für LGBTI-Organisationen

Verein Bürger für Bürger 
Postfach 70    8044 Zürich     Tel.:  044  350 14 71    www.freie-meinung.ch    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!    PC 87–133 198–2  IBAN  CH30 0900 0000 8713 3198 2

Was sind die Beweggründe der Promotoren des «Zensurgesetzes»?

Unehrlich geben sie vor, die «LGBTI-Community» vor persönlicher Beleidigung, Ausgrenzung und Diskriminierung schützen zu wollen.

-     Dieser Schutz besteht aber schon längst. Dazu braucht es keine Verschärfung des «Zensurgesetz».

-     Nein! die LGBTI-Organisationen wollen zukünftig den Strafrichter selber direkt anrufen können.
Darum geht es ihnen, dass sie selber, ohne persönlich betroffen zu sein, klagen können.

-     Lobbys wie ‘Pink Cross’ werden vermutlich davon fleissig Gebrauch machen, nicht zuletzt auch, weil sie dann die üppigen Prozessentschädigungen einstreichen können.

-     Neben dem politischen Ziel, die Diskussion über immer schrägere sexuelle Orientierungen zu unterdrücken, sehen wir also auch finanzielle Interessen.

      Die Revision ist unnötig, die Kampagne dafür unehrlich!

Darum sagen wir am 9. Februar:
Nein zu diesem missratenen Zensurgesetz…

«Bürger für Bürger» dankt Ihnen für Ihre Spende zur Aufklärung über das Zensurgesetz auf PC 87–133 198–2 CH30 0900 0000 8713 3198 2

VEREIN BÜRGER FÜR BÜRGER
Dr. Markus Erb, Präsident

 

Redeverbot eine echte Gefahr

Verein Bürger für Bürger 
Postfach 70    8044 Zürich     Tel.:  044  350 14 71    www.freie-meinung.ch    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   
PC 87–133 198–2  IBAN  CH30 0900 0000 8713 3198 2

Wer steckt hinter diesem «Zensurgesetz»?

Es fallen Organisationen des politischen Arms der LGBTI-Bewegung auf.

-     Im Parlament wurde der Vorstoss zur Verschärfung des «Zensurgesetz» von NR Reynard Mathias (SP) eingereicht.

-     In der Diskussion rund um die Gesetzesänderung fallen aber Organisationen auf, die den politischen Arm der LGBTI-Bewegung bilden. Diese verfolgen seit Jahren das Ziel einer gesellschaftlichen Veränderung. In den letzten Jahrzehnten sind durch ihre Aktivitäten bereits verschiedene Tabus aufgebrochen worden.

     In Zeiten, in denen wir uns vermehrt selbst gegen Pädophilie, sei es in Form von Kinderehen oder in kriminellen Kreisen, wehren können müssen, stellt ein Redeverbot eine echte Gefahr dar.

Darum sagen wir am 9. Februar:
Nein zu diesem missratenen Zensurgesetz…

«Bürger für Bürger» dankt Ihnen für Ihre Spende zur Aufklärung über das Zensurgesetz auf PC 87–133 198–2 CH30 0900 0000 8713 3198 2

VEREIN BÜRGER FÜR BÜRGER
Dr. Markus Erb, Präsident


Freie Meinung - eine Selbstverständlichkeit?

Verein Bürger für Bürger 
Postfach 70    8044 Zürich     Tel.:  044  350 14 71    www.freie-meinung.ch    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!    PC 87–133 198–2  IBAN  CH30 0900 0000 8713 3198 2

In unserer freien Schweiz ist die freie Meinung doch eine Selbstverständlichkeit!
Oder noch nicht?
(Siehe dazu Video)

-     Die Meinungsäusserungsfreiheit ist das kostbarste Rechte des freien Menschen in einer funktionierenden Demokratie. Sie kann nur unter den in der Europäischen Menschenrechtskonvention verankerten Schranken, durch ein Gesetz eingeschränkt werden.

-     Die ergänzte Strafnorm überbordet. Sie missachtet die Schranken der Europäischen Menschenrechtskonvention. Sie will jede wissenschaftliche und weltanschauliche Meinungsäusserung zu sexuellen Orientierungen unterbinden;
so ein sinnloser, unproduktiver Maulkorb.

–      Also selbst generelle, sachliche Meinungsäusserung zur sexuellen Orientierung soll jetzt strafbar werden.
Nicht einmal mehr die wissenschaftliche, sachliche Auseinandersetzung bleibt von der Zensur verschont.

–      Achtung! Jedes Wort muss dann gut überlegt sein, sonst schnappt die Falle zu.

Bleiben wir lieber frei! Sagen wir am 9. Februar:
Nein zu diesem missratenen Zensurgesetz…

«Bürger für Bürger» dankt Ihnen für Ihre Spende zur Aufklärung über das Zensurgesetz auf PC 87–133 198–2 CH30 0900 0000 8713 3198 2

VEREIN BÜRGER FÜR BÜRGER
Dr. Markus Erb, Präsident

Informationen zu „Bürger für Bürger“ finden Sie auf unserer Homepage.
Unterstützen Sie unsere Bemühungen mit einem finanziellen Beitrag auf PC-Konto 87-133198-2  IBAN CH30 0900 0000 8713 3198 2 - herzlichen Dank.
Oder machen Sie aktiv mit und melden Sie sich bei uns unter  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Unverhältnismässige Einschränkung

Verein Bürger für Bürger 
Postfach 70    8044 Zürich     Tel.:  044  350 14 71    
www.freie-meinung.ch    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!    
PC 87–133 198–2  IBAN  CH30 0900 0000 8713 3198 2

Sie schränkt die Meinungsäusserung unverhältnismässig ein!
(Hier der Beweis: siehe Video)

-     Bei der Erweiterung des «Rassismusartikels» haben wir es mit einer Strafnorm zu tun, die jedermann nötigen wird, all die verschiedenen sexuellen Orientierungen zu tolerieren und sich dazu nicht mehr kritisch zu äussern. Gerade heute, wo alle Grenzen aufgeweicht werden und selbst eine Liberalisierung von extremen Tabuzonen wie der Pädophilie nicht mehr undenkbar sind, wirkt ein solch unnötiges Diskussionsverbot gesellschaftszersetzend.

      Es ist unglaublich! Selbst generelle, sachliche Meinungsäusserung zur sexuellen Orientierung soll jetzt strafbar werden. Also nicht einmal mehr wissenschaftliche, sachliche Auseinandersetzungen bleiben vor der Zensur verschont, so dass selbst der Hinweis auf einen offensichtlichen Irrtum gut überlegt sein muss.

-     Ja wo befinden wir uns eigentlich? Sind wir tatsächlich schon in einem Land wo «falsche» Meinungen, das offene Wort, die wissenschaftliche Forschung kriminalisiert werden sollen?
Nein! Das haben wir nicht verdient, in die Ecke einer diskriminierenden und Hass predigenden Bevölkerung gestellt zu werden.
Übrigens auch der Bundesrat hat von dieser Erweiterung des «Zensurgesetzes» abgeraten.

Deshalb am 9. Februar:
Nein zu diesem missratenen Zensurgesetz…

«Bürger für Bürger» dankt Ihnen für Ihre Spende zur Aufklärung über das Zensurgesetz auf PC 87–133 198–2 CH30 0900 0000 8713 3198 2

VEREIN BÜRGER FÜR BÜRGER
Dr. Markus Erb, Präsident

Informationen zu „Bürger für Bürger“ finden Sie auf unserer Homepage.
Unterstützen Sie unsere Bemühungen mit einem finanziellen Beitrag auf PC-Konto 87-133198-2  IBAN CH30 0900 0000 8713 3198 2 - herzlichen Dank.
Oder machen Sie aktiv mit und melden Sie sich bei uns unter  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Kein weiterer Funksmog im Ägerital!
Stopp den 5G-Funk Ausbau für das Internet der Dinge

Grüezi Markus

Jetzt heisst es aktiv werden gegen einfach zu viel Funksmog. Wie auch in anderen Kantonen und Gemeinden der Schweiz engagieren auch wir uns. Genug ist genug:

Im Anhang eine Information von Wissenschaftlern und Ärzten über das neue 5G. Das ist einfach zu viel "des Guten".

Im Zuger Amtsblatt gab es dieses Baugesuch vom 10. Jan. 2020 für den Ersatz der bestehenden Mobilfunkanlage mit Masterhöhung, neuen Antennen und Frequenzerweiterung, Iten & Henggeler, Holzbau AG, Gewerbezone 8, Morgarten, Assek.-Nr. 1117a, GS-Nr. 1839., Bauherrschaft: Swisscom (Schweiz) AG

Und das ist erst der Anfang, denn gemäss der Planung sollen die 5G Funkanlagen alle 150 Meter flächendeckend gebaut werden. Daher betrifft es hier nicht nur die Einwohner in Morgarten.

Aber es gibt Hoffnung: Der Widerstand wächst auch Schweizweit, viele Gemeinden und Kantone beschlossen einen Baustopp.

Wir treffen uns am Dienstag 21. Januar ab 18 Uhr im Restaurant Morgarten. Dort gibt es seit Neusten eine neue Wirtin: Erika Berger. Sattelstrasse 1 - 6315 Morgarten

Agenda für Dienstag:

  • Video und Information über Nutzen und Schaden der 5G Funktechnik
  • Bauvorhaben Gewerbezone 8
  • Unsere Einsprache, wir brauchen viele Unterzeichner
  • Weitere Aktivitäten

Bitte leitet dieses Schreiben weiter, wir sollten so viele Leute wie möglich erreichen.

Eine Antwort wäre schön, damit ich weiss,

  • wie viele zum Info-Abend kommen und
  • ob Du vielleicht mit dem Unterschriftsbogen im Anhang sammelst. Koordination: wer, wann und wo.
  • oder auf andere Weise beitragen willst: organisatorisch, Gespräche mit Politikern, PR, technische Unterstützung, finanziell...

Freundliche Grüsse

Telse & Andreas Gross
Althusweg 12, 6315 Morgarten/Kanton Zug, Schweiz
Telefon: 041-512 00 22
website: www.Andreas-Gross.ch

Bildschirmfoto 2019 12 30 um 14.23.13

Der ganze Kinofilm "Das Wunder von Mals" ist nun für wenige Tage kostenlos online verfügbar. Oberhalb des Films findest du ein Update mit wichtigen Informationen von Regisseur Alexander Schiebel.
http://wundervonmals.com/film/

Die BürgerInnen aus dem Südtiroler Dorf Mals haben als erste Gemeinde Europas beschlossen, Pestizide in ihrem Ort zu verbieten. Doch die Landesregierung will lokale Pestizidverbote unmöglich machen, indem sie den Gemeinden die Zuständigkeit entzieht. Fordern Sie jetzt den Südtiroler Landeshauptmann auf, das Malser Pestizidverbot zu unterstützen und zum Vorbild für ganz Südtirol zu machen.
https://www.umweltinstitut.org/mitmach-aktionen/unterstuetzt-die-pestizid-rebellen.html


BUT BEAUTIFUL jetzt im Kino
 
JETZT IN DEN KINOS!

ERWIN WAGENHOFER'S NEUER FILM 'BUT BEAUTIFUL'
"But Beautiful" ist ein sehenswerter, positiver und wichtiger Film geworden, der Mut macht, und zeigt, dass es – trotz Konflikten, Kriegen, Umweltzerstörung, gesellschaftlicher Spaltung und Umbrüchen – Menschen gibt, die an das Positive glauben und aus Idealismus ihren Teil dazu beitragen, dass die Erde ein lebenswerter Ort bleibt.
Es geht um Alternativen zur Ausweglosigkeit. "But Beautiful" zeigt etwa Frauen ohne Schulbildung, die Solaranlagen für Dörfer auf der ganzen Welt bauen. Oder Permakultur-Visionäre auf La Palma, die es sich zur Lebensaufgabe gemacht haben, ein verödetes Stück Brachland wieder in ein blühendes Paradies zu verwandeln. Die Mühsal dieser Arbeit beschert ihnen höchste Glücksgefühle.
Wagenhofer zeigt auch einen Förster, der die gesündesten Häuser der Welt baut, oder etliche Musiker, ein junges Jazztrio, einen Pianisten, eine kolumbianische Sängerin, die die Schönheit von Musik für die Seele Seele beschwören....u.v.m.


Der Trailer zum 'But Beautiful' Kinofilm:
https://www.youtube.com/watch?v=yuQ6aDJS-i4

Kinostart: D, A: 14.11.2019, CH: 19.11.2019

Wo ist der Film zu sehen?
https://www.but-beautiful-film.com/#wo-zu-sehen

PROTAGO­NIST/INNEN
KENNY WERNER (New York)   BARBARA & ERICH GRAF (Autonome Akademie für Permakultur, La Palma)   BUNKER ROY (BAREFOOT COLLEGE, Rajasthan, Indien) LUCIA PULIDO (Malinalco, Mexiko) ERWIN THOMA (Thoma 100% Natur-Holzhaus, Österreich) MARIO ROM (MARIO ROM’S INTERZONE, Wien, Österreich) JETSUN PEMA (Dharamsala, Indien) und TENZIN GYATSO (der 14. Dalai Lama)

Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche!
AUTarcaMatricultura - Schule für gelebten ganzheitlichen Wandel
http://www.matricultura.org
Barbara und Erich Graf
Academia Autónoma de Permacultura, Tinizara, La Ermita 26, 38780 Tijarafe
Permakultur-Schaffende berichten aus ihrem Alltag.
https://www.youtube.com/watch?v=kS3SmrRg7DM


auch die schweiz wird von satanisten regiert
die geopolitische analyse vom chef-theoretiker der SVP ist zwar sehr schwach, aber was er über das rahmenabkommen mit der EU sagt ist ein skandal. unsere regierung verfolgt nach wie vor den beitritt der schweiz zur EU-diktatur. weil das schweizer volk dagegen ist, verfolgen sie eine sehr perfiede strategie - EU-beitritt ohne volksabstimmung. die studie dazu halten sie geheim, was kriminell ist.

satanistisches ritual zur eröffnung des gotthard-basistunnels
hast du gewusst, dass auch die schweiz von satanisten regiert wird? nicht, dann schaue dir mal das satanistische ritual zu eröffnung des gotthard-basistunnels an. in der schweiz wird alles perfektioniert, das gute und das schlechte...

Satansverehrung bei der Gotthard Tunnel Eröffnung 01 06 2016
Möge Gott uns beistehen !!! Ist uns jetzt allen klar warum Angela Merkel bei dieser „Einweihung“ unbedingt dabei sein musste? „Der Gotthard ist wie das Herz, nun fehlt noch die Aorta“, erklärte Merkel. Und da soll noch einer bestreiten, dass wir nicht von Satanisten regiert werden !!! ┌∩┐(⋟﹏⋞)┌∩┐




schweiz
ist sommaruga die 5. kolone, eine fanatische verfechterin von george soros' Open Society Foundations in der schweizer regierung?
 
16.471 Aufrufevor 1 Tag
 

 
 
die vielgelobte direkte demokratie der schweiz
bei wichtigen themen, wie der flüchtlingspolitik funktionert die direkte demokratie nicht. volks-initiativen werden einfach nicht umgesetzt - alpen-initiative, masseneinwanderungs-initiative. demokratie ist nur die tarnung der diktatur. thomas minder, parteilos, ist ein einsamer kämpfer unter den gekauften lobbyisten im schweizerischen ständerat/parlament...
 
? Unglaubliche Wahrheiten zu Migration in der Schweiz
➡ Bei Konjunktureinbruch knallt es gewaltig!
4766 Aufrufevor 2 Tagen   38.300 Abonnenten
Dezember 2019: Früher oder später wird es gewaltige Problem geben! Bei einem allfälligen Konjunktureinbruch und oder höheren Zinsen knallt es ganz gewaltig! Der Redner ist Thomas Minder aus Schaffhausen 2018 lebten in der Schweiz über 8,5 Millionen Personen. Letztes Jahr sind netto weitere 40'000 Personen zugewandert. Der Ausländeranteil betrug 2018 in der Schweiz 25,1 Prozent. Kein Nachbarstaat beherbergt so viele Ausländer wie die Schweiz. ? uncut-news.ch unser Telegram-Kanal: https://t.me/uncut_news Unsere Webseite: https://bit.ly/2RJeGGj
 
 

Vertraulicher Brief von de Maizière enthüllt:
Europa wurde vorsätzlich mit IS-Terroristen geflutet!

den ganzen text findest du hier...
Flüchtlingskrise Dez. 2019: Volksinitiative «Hilfe vor Ort im Asylbereich»/ Ökon. Analyse + Lösungsvorschläge: Flüchtlingspolitik als Klassenkampf von oben?/ Integrationsstudie!/ de Maizière enthüllt: Europa wurde vorsätzlich mit IS-Terroristen geflutet



volks-initiative gegen die unbegrenzte massen-einwanderung aus der EU

Volksinitiative «Für eine massvolle Zuwanderung (Begrenzungsinitiative)»
https://www.svp.ch/kampagnen/uebersicht/fu%CC%88r-eine-massvolle-zuwanderung-begrenzungsinitiative/

Ein freies und selbstbestimmtes Land wie die Schweiz hat die Einwanderung selber zu steuern, wie dies die meisten erfolgreichen Länder der Welt tun.



eine neue volks-iniative, die sich an der dänischen und australischen flüchtlings-politik orientiert...

"Hilfe vor Ort im Asylbereich" will Geld für das Asylwesen grundsätzlich im Ausland einsetzen.
https://www.bote.ch/nachrichten/schweiz/svp-kreise-stellen-neue-asyl-initiative-vor;art46447,1196950
 

eine sinnvolle flüchtlings-politik orientiert sich an australien und dänemark
das sozialdemokratische dänemark macht es vor...

 Dänemarks strammer Kurs hin zur Auslagerung von Migranten

diese sehnsucht im volk ist auch bei uns in D/A/CH gross, in nur einem Tag  61.305 Aufrufe
Dänemark ist wegen seiner strengen Asylpolitik als das unattraktivste Land für Einwanderer in Europa gekrönt worden. Das negative Branding, von Seiten der Regierung, ist beabsichtigt. Selbst die Mitte-Links Parteien propagieren die Ausländerskepsis. Doch manche der strikten Maßnahmen verstoßen gegen Menschenrechtskonventionen. Das hält Dänemark allerdings nicht davon ab weiter Pläne zu schmieden, wie sie die unwillkommenen Asylbewerber noch besser von ihrem Königsreich fernhalten können.

Willkommen
Gesundheit-Mitbestimmungs-Initiative
Gesundheit für uns, unsere Mitmenschen und unsere Umwelt mit Kostensenkung durch Wirksamkeit, Qualität und Mitbestimmung    Start: 2 Juli 2019

Was möchte die Initiative?

  • Grundrechte der Bevölkerung stärken
  • nachhaltige Medizin und Behandlungsmethoden fördern
  • gemeinwohlorientierte Systeme stärken
  • Volksgesundheit fördern und stärken
  • Für alle die gleichen Chancen - Aufhebung der Mehrklassenmedizin


meine angebote

soziokratische moderation
möchtest du in deinem umfeld eine bessere kommunikations- und beziehungskultur kreieren? für permakulturelle, soziale, ökologische, politische, undogmatische gruppen, gemeinschafts-projekte, bewegungen, organisationen..  weitere infos: was ist soziokratie?

herzkraft aktivieren + muster bearbeiten + herzenswünsche realisieren
kreieren wir unsere realität - für mehr unabhängigkeit und selbständigkeit. für undogmatische gruppen mit ganzheitlichem weltlbild.

konditionen
ich praktiziere schenkökonomie. alles auf spendenbasis überall im D/A/CH. schreibe ein mail oder rufe an. meine telefonzeiten: montag - sonntag 8.00-20.00 uhr. bitte lange läuten lassen. wenn ich am moutain biken bin, höre ich das handy nicht immer. ich rufe jedoch sogleich zurück..

mein NL einmal pro woche:
liebe leserin, lieber leser, schön, dass du meinen newsletter liest..
ich sammle die perlen aus der riesigen informationsflut und erleichtere dir so den zugang zum wesentlichen. bitte unterstütze meine arbeit mit einer spende - es gibt jetzt einen spenden-button oben rechts - oder mit einem förderabo, weitere infos, konto, IBAN, findest du hier..

feldstrasse 12, 8400 winterthur, schweiz
habe nur noch handy: 0041 79 693 55 66 - rufe dich gern zurück
mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
website: gemeinschaften.ch
+ support in soziokratie für projekte, organisationen, gemeinschafen - die neue welt kreieren
+ newsletter: veranstaltungen, informationen, werbung: angebote von kulturell kreativen

sich selbständig und unabhängig machen - regionale wirtschaftskreisläufe fördern
der einfachste einstieg - unser gemüse-abo in winterthur: stadtlandnetz.ch
permakultur schweiz - hier der trailer 4 min.


fische

 
 
 
 
 
 

 

 

besucherInnen-statistik:

kultur kreative aktuell

inserate - angebote - workshops


mit termin - clicke auf link im titel


 

neue spirituelle gemeinschaft homepagebanner 1920x1280
 
neue lebens-gemeinschaft bei treuchtlingen 
wieshof - grosses permakultur-projekt, selbst-versorgung, seminarbetrieb,  6 ha land, (vorkaufsrecht für 27 ha als option) mehrere liegenschaften, kein verkehr, idyllische wohnlage, kleiner see in der nähe, kinder-freundlich, es gibt noch freie plätze. clicke auf den titel für weitere infos... 

workshops 2020
17.-19.7./11.-13.9./13.-15.11.
wie kreiere ich meine realität?
wie komme ich in meine kraft? gemeinschafts- beziehung- teamfähiger werden.  neun von zehn projekte scheitern, weil die menschen sich zerstreiten! wenn es uns gelingt, auf der zwischenmenschliche ebene eine neue kommunikations- und beziehungs-kultur zu etablieren, werden unsere  projekte, bürger-initiativen und gemeinschaften viel erfolgreicher werden. wenn wir die welt verändern wollen, müssen wir mit dem guten beispiel voran gehen. ich habe einkommensabhängige tarife bei rechtzeitiger anmeldung. clicke auf den titel für weitere infos... 
im herbst/winter: lerne permakultur-planung: vom traditionellen bauernhof zum permakultur-hof. workshop für anfänger, fortgeschrittene und pk-designer in ausbildung.    30.5.19

Otterpohl Vortragstitel mit buchcover
"netzwerk neues dorf"
  

wir haben eine neue gruppe gestartet. den sinn unserer treffen sehe ich vor allem darin, uns selber vorzubereiten und zu schulen, damit wir gut vorbereitet sind, wenn ein neues projekt entsteht. clicke auf den titel...   21.7.18


 EU Schiff

wir starten online-workshops

an alle pioniere
die erfolgreiche projekte machen möchten

wir starten wöchentliche zoom-workshops. wenn wir gute projekte kreieren wollen, müssen wir wissen wie das geht und wie wir gut zusammenarbeiten können. die beste werbung für eine bessere welt sind gute projekte, die vorbildfunktion haben. das erreichen wir aber nur, wenn wir das selber leben - wenn wir selber zum vorbild werden. den sinn unserer treffen sehe ich vor allem darin, uns selber vorzubereiten und zu schulen, damit wir gut vorbereitet sind, wenn ein neues projekt entsteht. du bist herzlich eingeladen, teilzunehmen. wenn du bei einem zoom-WS-gruppe dabei sein möchtest, musst du dich jetzt anmelden.
 

kaderschmiede, ausbildungplattform
online-uni für zukunfts-pioniere

  • wage den sprung aus dem hamsterrad. wir helfen dir, dass es ein sprung ins warme wasser wird.
  • bringe dein projekt in die welt, das dein herz bewegt.
  • gestalte dein projekt so, dass du davon gut leben kannst.

die soziale zukunftsmission mitteleuropas
nur wenn wir uns auch innerlich befreien und in unsere kraft kommen, können wir uns auch äusserlich befreien!!!
die beste werbung ist das vorbild
das beste was wir machen können, um die bewusstseins-entwicklung voranzutreiben sind gute projekte in allen lebensbereichen. projekte, in denen wir die neue welt auch selber vorleben - sei du die veränderung, die du dir wünscht.

workshops:  wie komme ich in meine kraft? wie kreiere ich meine realität? gemeinschafts-, beziehung-, teamfähiger werden. herzens-business aufbauen. crowdfunding lernen. videos machen.    29.1.2020

 

 

ohne termin - clicke auf link im titel


 

rotauf 2020 05 23 um 10.11.47 Kopie

ROTAUF - radikal swiss made - crowdfunding
In der Schweiz produziert. Nachhaltig. Gemeinsam mit über 20 Schweizer Handwerksbetrieben produzieren wir die nachhaltigste Bekleidung fürs Draussensein weltweit - no Bullshit! Radikal SWISS MADE, radikal ECO, radikal FAIR. Doch gerade unsere kleinen Schweizer Partner sind durch die Coronakrise bedroht. Wir wollen ihnen jetzt neue Aufträge verschaffen, um auch in Zukunft den Systemwechsel voranzutreiben. Hilf mit und werde Teil der neuen Welt!  ich habe die grüne regenjacke und die blaue winterjacke mit schweizer schafwolle gekauft und bin sehr zufrieden. 23.5.20


 

Thorsten Schulte: Fremdbestimmt
Dieses Buch ist ein Warnruf an alle Europäer! ... Immer mehr Menschen fühlen, dass die Zukunft Deutschlands und Europas in Gefahr ist, verstehen jedoch noch nicht die Ursachen. ... Thorsten Schulte demaskiert in diesem Buch die Geschichtsschreibung der Sieger... Er entlarvt das verzerrte Geschichtsbild, das immer noch zu einem Schuldkomplex der Deutschen mit verheerenden Folgen führt. ... Wir müssen unsere Geschichte kennen – und zwar die wahre Geschichte. ... Deutschlands Zukunft ist bedroht, wenn wir nicht handeln. ... Mut zur Wahrheit für unsere Kinder und Enkel!  für bestellungen bitte auf dem titel clicken...  11.11.19


u.r.s. jOse mit Agenda 2020 03 SX

«Zuvuya Agenda 2020» Für ein neues Verständnis des Phänomens «Zeit»
. Die dritte Auflage ist wiederum eine Einladung, die eigene Lebenszeit auf eine völlig neue Weise zu erleben. Die «Zuvuya Agenda» liefert täglich spannende Informationen über die wechselnden Zeitqualitäten. Die Anwendung im Alltag sorgt dafür, dass die Magie wieder ins Leben zurückkehrt und man immer mehr zum optimalen Zeitpunkt am richtigen Ort befindet und regelrecht durchs Leben surft. 30.11.19


neu
meinen youtube-kanal findest du hier..
EUROWEG - Das Gelt der Zukunft nach dem Crash 2020 - Lösungsvorlchläge für den Paradigmawechsel. Alternativen zu Kapitalismus + Sozialismus. Wo sind die kreativen Geldtheoretiker? Kriterien für ein neues Geldsystem. Gewinnen Sie in der Krise durch Zusammenschluss in einer schweizer Genossenschaft. Liebe Kunden und Interessenten von lebensfroher Gesundheit, Kristall-Quellwasser - das Heilmittel der Zukunft? Wie Verhindern Sie: Alzheimer, Demenz, Parkinson, MS bis Grippe? Russische Weltraum-Technik: „Zell-Kommunikation“, schnelles Regenerieren von Zellen und Organen. Der MyStone Prospekt ist unsere neuestes Produkt aus der Russischen Weltraum-Medizin. Dazu gibt es auch Videos bei systemwechsel.tv Mit Kristallwasser und EUROWEG zum Systemwechsel.   12.6.18

 
crash 2020
europa - herausforderungen + chancen
meine Prognosen + Lösungsvorschläge - Systemwechsel 1+2+3+4+5
ich gehe davon aus, dass in europa dasselbe passieren wird wie in den USA - die eliten werden die fronten wechseln - von den transatlantikern zu den BRICS. denn das grosse geschäft des 21. jahrhunderts liegt im osten und nicht mehr im westen. die amerikaner werden vor allem mit sich selber beschäftigt sein. sie müssen ihre industrie wieder aufbauen, die die globalisierer ausgelagert haben. durch das seidenstrasse-projekt der chinesen, gibt es einen neuen boom. westeuropa - vor allen D/A/CH - wird das technologie-zentrum bilden.  deshalb schlägt jetzt die stunde der deutschen völker...

wir werden deshalb morgen nicht gleich das paradis auf erden haben, aber übermorgen. um den himmel auf die erde zu holen müssen wir auch noch unseren beitrag dazu leisten. wir sind in der glücklichen lage, dass wir jetzt eine neue welt kreieren können. viele von uns sind genau deshalb inkarniert, um diese zeit mit zu erleben und mit zu gestalten.       7.3.19


mein projekt: pioniere verändern die welt
sich selbständig machen + sein herzens-projekt realisieren. pioniere fördern - wer macht mit?

das interview von birte vehrs mit mir bei ihrem online-kongress -  raus aus dem hamsterrad. es ist ein gutes video um mein politisch-spirituelles weltbild kennen zu lernen.  6.9.18


neues video: 
pioniere verändern die welt 9:25


soziokratie-bild-klein
Soziokratie - Demokratie weiter entwickeln
Viele Projekte scheitern am Zwischenmenschlichen bevor sie realisiert werden. Basisdemokratische Strukturen sind oft sehr undemokratisch, weil sie selbsternannten Möchtegern-Königen zu viel Spielraum geben und die Basismitglieder sich zu wenig einbringen und Verantwortung übernehmen. Soziokratie - die Herrschaft aller Beteiligten - hilft hier weiter.   5.6.15


 solidarische landwirtschaft - foodcoop


 gut rheinau foto

Urbane Quartierversorgung neu denken
der POT - Quartierküche mit Depot
Frischprodukte ab Hof - rund um die Uhr im POT. Rohes und gekochtes, mittags und abends - vom und im POT. Deshalb hat BachserMärt zusammen mit dem Gut Rheinau das Konzept des POT entwickelt. Ein POT ist ein nachhaltiges Lebensmitteldepot mit integrierter Quartierküche. Im POT stehen die 250 wichtigsten Grundnahrungsmittel während 7 Tage 24 Stunden den Mitgliedern in Fussdistanz zur Verfügung. Die Grundnahrungsmittel kommen direkt ab Hof – lokal vom Demeterhof Gut Rheinau und global von befreundeten Projekten. Die beiden Projekte kosten CHF 580‘000. Wir konnten über die Stadt Zürich und die Nutzer bereits CHF 250‘000 finanzieren. Wir suchen noch Mitglieder und CHF 230‘000 in Form von Darlehen.  25.5.19


gemeinschaftsprojekte


meine gemeinschaftsprojekte findest du hier...  gemeinschaftsprojekte

re:Gaia Connect

Gaia Connect
Autarke Gemeinschaften, kostenlose Hilfe

Hallo lieber Markus, ich habe auf deiner Homepage die Rubrik Gemeinschaftsprojekte entdeckt und ich denke das hier ist sehr interessant für dich. Gaia Connect verbindet Menschen im echten Leben. Hier könnt ihr autarke Gemeinschaften finden und auch selber gefunden werden, Gemeinschafsprojekte realisieren, gleichgesinnte Menschen aus eurer Region finden und kostenlose Hilfe anbieten und bekommen.   8.10.18


Gartnerhof 600

Die Mehrgenerationensiedlung
Eine Gemeinschaft von Menschen mit Pioniergeist trifft sich regelmäßig, um das Projekt voranzubringen. Spaziergang durch die Siedlung: „Innerhalb weniger Jahre haben die Pioniere des Pilotprojekts MGS es geschafft, eine autarke Gemeinschaft aufzubauen. Unsere Gärtnerhöfe gleichen kleinen Oasen mit einem bunten Gemisch aus Bäumen, Sträuchern, Blumen und Gemüsepflanzen. Biodiversität wird großgeschrieben: Hören Sie das muntere Summen der vielen Insekten und sehen Sie die zahlreichen Schmetterlingsarten? Die aus nachhaltigen Materialien gebauten Häuser sind so vielfältig wie ihre Bewohner – jedes ist ein Unikat. Auf der landwirtschaftlichen Fläche sind unsere Tiere gut versorgt.  Meine Kinder freuen sich immer, wenn die Ferien vorbei sind und sie wieder in die Schule dürfen. Auch hier haben wir neue Denkansätze umgesetzt. Die rund 600 Schüler lernen sehr frei, voller Neugierde und Begeisterung und hauptsächlich für das Leben an sich. Den regulären Schulstoff beherrschen sie ebenso wie handwerkliche und künstlerische Fertigkeiten. Ein Austausch mit Schulen in anderen Siedlungen bringt neue Ideen und Impulse – auch für uns Eltern. Es ist überhaupt ein großes Glück für uns, dass inzwischen nach dem Vorbild der Pilotgemeinschaft mehrere Siedlungen in Deutschland und Europa entstanden sind. Wir helfen ihnen, abgestimmt auf das landestypisch Notwendige für den Bau von Häusern, den Anbau von Nahrungsmitteln, die Versorgung mit Wasser und Energie und den Aufbau von Schulen, Gesundheitssystemen und Verwaltung die besten Lösungen auszuwählen und umzusetzen.“     27.1.19   letztes jahr habe ich reinhold + inge kennengelernt - sie sind die kreatoren des konzepts vom neuen dorf..


wichtige bücher
zu meinen buchempfehlungen - hier clicken
am besten kaufst du deine bücher in der kleinen buchhandlung um die ecke, nicht bei amazon. das sichert arbeitsplätze. wenn du aber deine bücher im internet bestellst, dann besser hier - dann bekomme ich eine kleine provision. für weitere infos/bestellungen auf bild clicken und runterscrollen. 
Welt im Umbruch
Welt im Umbruch
Nationalitätenfrage, Ordnungspläne und Rudolf Steiners Haltung im Ersten Weltkrieg
Nach 14-jähriger Forschungsarbeit vermittelt Osterrieder hier ein umfassendes Verständnis des 1. Weltkriegs. Es ergeben sich ganz neue Zusammenhänge und Erkenntnisse zur Politik der beteiligten Kriegsmächte, zu ihren Motiven und geheimen Zielen. Ergänzt durch die scharfsichtigen Analysen Rudolf Steiners, zeigen sich die tieferen Ursachen des 1. Weltkriegs in ihren tragischen und weitreichenden Konsequenzen.     28.2.19
Seltenes Hintergrundwissen

CH: Eidg. Volksinitiativen + Referenden


Alle Initiativen im Unterschriftenstadium

Alle Referenden im Unterschriftenstadium


 

nikmkalnmgkdgphd
gegen die coronavirus-hysterie
IQ-Well - die russische haus-apotheke
vorbeugen ist besser als heilen. vor zwei jahren bin ich auf IQ-Well - ein produkt aus der russische weltraumtechnologie - gestossen. statt bei der coronavirus-hysterie mitzumachen ist es besser, sich zu informieren und eine sinnvolle vorsorge zu treffen. mehr in der langfassung - clicke auf den titel...   3.3.20


balkan:  pulverfass vor unserer haustüre
seit dem völkerrechtswiedrigen krieg der NATO gegen jugoslawien ist der balkan heiss + blutig umkämpft. die regierungen sind marionetten des tiefen staates, die mit allen mitteln versuchen, alle balkanstaaten in die EU und die NATO rein zu holen. in serbien + srpska gegen den willen der bevölkerung - sie fühlen sich eher russland verbunden. aber gegen die mafia des tiefen staates wächst widerstand..


Transformales Netz - Deutschland/Österreich/Schweiz
Neutrales, kostenfreies experimentelles Begegnungs-forum, zugunsten dynamischer sozialer Neugestaltung im D-A-CH. Anspruchsvolle Kommunikationskultur, spirituelles Miteinander mit Menschen unterschiedlicher Traditionen - also aus der Mystik, Religion, Esoterik und Gesellschaftspolitik - Willkommen!       6.2.16


  Ferienhaus am See kaufen SUNDOME Domrundhäuser

VenusZauber - ...mehr als nur Ferien!
Haus am See – und ein völlig neues Lebensgefühl! Die Architektur der Domrundhäuser mit ihren weiblichen runden Formen erschafft ein ganz neues Wohn- und Lebensgefühl. Es lässt uns mütterliche Wärme und Geborgenheit nachempfinden, innere Ruhe und Harmonie breiten sich aus - Hektik, Stress und Burnout-Symptome lösen sich auf. Wir planen und realisieren unsere Domrundhäuser im gesamten deutschsprachigen Raum - auch für Dich? www.venuszauber-am-see.de    www.anasta.me   17.1.18
loucasandjan100VERT wolfharry100VERT

SIGA SIGA - segelndes Olivenöl  SIGA SIGA segelt DEIN Olivenöl vom Olivenhain in deine Küche direkt von unserem Feld ins Boot und per Elektromobil in die Schweiz. γεια σας Dein SigaSiga-Team. Für Infos auf Titel clicken. 27.3.18



ROTAUF - Detox
ROTAUF WIRKLICH SWISS MADE - EXKLUSIVE STÜCKE ZUM FAIREN PREIS Die ROTAUF-Bekleidung wird aus umweltfreundlichen Materialien in der Schweiz genäht und zum fairen Preis angeboten. Möglich ist dies dank direktem Vertrieb, dem Verzicht auf aufwendiges Marketing und vor allem DIR. Durch deine unverbindliche Vorbestellung können wir Kosten einsparen und deshalb die in der Schweiz produzierte Bekleidung zu fairen Preisen anbieten. Dank eurem riesen Support, haben die warmen Jacken und Westen mit der Bündner Wolle den Schweizer Crowd-Funding Rekord geknackt. GRATULATION! => reinschauen lohnt sich       7.1.18



http://urbanagriculturebasel.ch/wp-content/uploads/2017/10/Baselunverpackt-35-von-39.jpg

Urban Agriculture Basel
Was kannst du jetzt tun? Hier 12 Vorschläge: Sei mit dabei, wenn unsere Stadt zu deiner Traumstadt wird! Damit Basel zukunftsfähig weltverträglich (resilient, subsisten und suffizient) umgestaltet werden kann, braucht es aktive Menschen in Nachbarschaften, Städten, im ganzen Land und letztlich überall. Bestehende Parteien und Verbände sind oft in einem Geflecht von Sonderinteressen gefangen. Sie brauchen einen Impuls von aussen. Urban Agriculture Basel: Reichhaltiger Kalender mit Workshops, Festen, Treffen und Diskussionen zur urbanen Landwirtschaft in Basel.                  8.5.16


Gemüseabo in deiner Region



DEMETER Gemüse-Abo Winterthur ZH Wöchentlich frisches Bio-Gemüse aus der Region. Genossenschafter: Fr. 17.80 pro Woche (Fr. 890.- / Jahr für 2-Personen). Genossenschafts-Anteilschein Fr. 300.-. Weitere Gemüse-Abos findest du in meiner Rubrik food coop etwas runterscrollen. Wenn es keines in deiner Region gibt, gründe selber eines - ich helfe dir dabei. Sende ein Mail..     15.7.15


Wassertankstellen
Gesundheitstankstellen - BestWater, Wasser, Atmung und AIRNERGY Tankstellen in Europa, Schweiz, Deutschland, Österreich und Italien

80% des deutschen Insektenbestands bereits ausgestorben  laut dem obigen text ist u.a. chemie und pharma (chem-trails, deo's, ackergifte) die ursache für viele krankheiten. seit ich nur noch hoch gereinigtes wasser vom trinkwasser-tankstellen-netz der quantisana trinke sind verschiedene symptome (z.b.: müdigkeit) zurückgegangen..


Reparieren statt wegwerfen


 

Termine Repair Cafés: Sie haben ein defektes Elektrogerät, eine Kamera, die nicht mehr funktioniert oder ein Smartphone mit zersplittertem Display? Finden Sie hier das Repair Café in Ihrer Gegend und reparieren Sie Ihre Geräte mit Hilfe von Reparatur-Profis – kostenlos!


SHARELY  - Lokal mieten und vermieten     1.5.16


„DONBASS WIRD LEBEN“ ist eine internationale Hilfskooperation von REMEMBERS (Deutschland) & dem humanitären Bataillon „Angel“ (Donbass), die wir Anfang November gestartet haben. In diesem Zusammenhang erscheint bei uns seitdem in regelmäßigen Zeitabständen eine mehrteilige Kurzvideo-Dokumentationsreihe, die unsere aktuelle Mission und den leidvollen Kriegsalltag der Zivilisten mitten in der Beschusszone hautnah widerspiegelt. 10.3.16



Entwicklungshilfe - vorallem
für Araber + Afrikaner



Frick: “Soziokulturelles Schaffen mit & für MigrantInnen”  Alle MigrantInnen sind der deutschen Sprache mächtig.  SoKuGARTEN FRICK Juraweg 16 Kontakt: Su Freytag 079 889 71 56 sokugarten@bluewin.ch  25.5.16


IMG 2506

„Waldorf Turmalina Brasil“
Im Nordosten Brasiliens wird von einer Schule aus ein utopisches Projekt realisiert: Auf einem 93 ha-Gelände entstehen Schulgebäude, Werkstätten, Wohnsiedlung, eigene bio-Landwirtschaft, Aufforstung… als gemeinsamer Lern- und Lebensraum. Wer das Projekt unterstützen möchte, kann dies über den Verein ACACIA, der die Spenden zu 100% weiterleitet.  11.10.19


Permakulturprojekt Madagaskar - Hier das beste Entwicklungs-Projekt im Süden das ich kenne!!! Wir wollen die Permakultur nach Madagaskar bringen und den Kleinbauern helfen, ihren Lebenstil sanft aber nachhaltig zu verändern. ... Eine Farm benötigt 60Franken/50€ im Monat. Materialspenden oder Ihre Talente können ebenfalls grosses bewirken. Projektbericht Aktuelle Infos auf der Website 12.8.14  



image

WASSER IST LEBEN
Seit rund 15 Jahren beschäftige und engagiere ich mich ehrenamtlich mit Kopf, Händen und Herz für die Entwicklungszusammenarbeit in Westafrika. Als Mischling ist mir das besonders wichtig. ... Dankbar bin ich für die Zusammenarbeit mit dem Permakultur Institut Ghana, das in Westafrika eine wichtige Pionierrolle übernimmt und mit dessen Direktor, Paul Yeboah, ein Mitglieder der Leitung des GEN Africa (GEN = Global Ecovillage Network), ich befreundet bin....    12.11.18


die schulen findest du neu in der linken spalte...
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9