Michael Braungart - Cradle to Cradle
               revolutionäre lösungvorschläge statt ökofetischismus des mainstream
er bringt die beste kritik an der masochistischen nachhaltigkeits-ideologie des ökofetischismus des mainstream: klimaideologie, dieselverbote, feinstaub-hysterie... gleichzeitig bringt er die besten lösungsvorschläge die ich bisher gehört habe - für eine technologie der zukunft...
Business Circle 22.01.2018 "Gemeinsam handeln für die lebenswerte Kommune: lokale Antworten für globale Herausforderungen der digitalen Zukunft" unter diesem Motto diskutieren beim Kommunalwirtschaftsforum die politischen Entscheidungsträger mit den Führungskräften der (Kommunal-) Wirtschaft die Herausforderungen der Zukunft. Alle Infos zum Kommunalwirtschaftsforum 2018 findest du hier..

 

krise als chance - gemeinschaften -
kreative beziehungen

permakultur news
regionale vertrags-landwirtschaft RVL 
solidarische landwirtschaft CSA
foodcoop/transition town


intro: mehr zu meinem politischen weltbild findest du hier auf meiner startseite..



"Mitteleuropas Bestimmung zu verhindern, gleicht dem Versuch den Gang der Menschheitsentwicklung aufzuhalten. Was immer seine Feinde unternehmen, am Ende werden sie scheitern."
Rudolf Steiner

 

liebe leserin, lieber leser

analysen und kritik gibt es genug - lösungsmodelle braucht die welt...

Präsidenten Xi Jinping und die Seidenstrasse

Sehe gerade zum 2. Mal dieses Video über China und Ihren Präsidenten Xi Jinping und die Seidenstrasse. https://youtu.be/o4BA_6RROJ8  unbedingt anschauen, damit wir wissen, was auf uns weltweit zukommt. Bei Min. 1.00.16 kommt von Dietmar Gabriel ein entscheidende Satz: Zitat aus Video: «Es geht um die Systemkonkurrenz zwischen entwickelten Demokratien und Autokratien (China). Wir mit der «HuMan-Bewegung HMB» müssen und können als «System-Veränderer in Europa» nun zeigen, was eine «entwickelte Demokratie» ist. Ich sehe darin eben nur die «HuMan-Wirtschaft» die nach Rudolf Steiner mal zuerst die Dreigliederung einführt und dazu noch die «Stände-Demokratie mit dem alten Zünfte-System der Schweiz». Also eine «HuMan-Stände-Demokratie» = HSD ich nenne diese auch « politisch = Kreditie und das Wirtschafts-System ist Kreditismus = als Mittelweg zwischen Kapitalismus und Kommunismus. Heutige Demokratien sind liberalisierte grüne Banken-Demokratien!! Unser HMB Vorteil: Die Banken finanzieren ja nichts mehr. Also können wir mit dem Waren-Blanko-Kredit der Unternehmer neue politische Gegen-Strategien zum Seidenstrassen-Projekt der Chinesen anbieten, bauen und finanzieren. Darin meine ich das Magnet-Schwebe-Taxi = Schluss meines Buches 1. Businessplan für das Paradies. Also weg vom Individual-Verkehr hin zur individuellen öffentlichen Car-sharing-Verkehrsstrategie. Steht auch so in unserem Parteiprogramm am Schluss meiner PP-Präsentation an der Gründungsversammlung vom 10.01.2019. Dazu benötigen wir komplett neue Städte. Diese bauen wir nach dem Konzept der cradle to cradle Techniken von Prof. Dr. Michael Braungard. Siehe hier: https://youtu.be/4YLNbhglD5M Bei min. 2.50 sein Schlüssel-Satz: «Wir sind nicht zu viele, wir sind nur zu blöd.»  Ich habe Ihm schon eine E-Mail geschrieben mit der Bemerkung, dass wir seine Konzepte gerne über unsere EUROWEG finanzieren würden, resp. Dass alle seine 400 Firmen, die das System schon umsetzen, zu uns passen. Dass wir nur zu blöde sind, und nicht zu viele, beweise ich auch mit dem Geldsystem der Banken, das die Welt komplett auf den Kopf gedreht hat. Wir können diese Blödheiten wieder umdrehen. Dadurch beginnt endlich jeder Mensch selbstverantwortlich als Glied der Solidar-Gemeinschaft zu denken, zu leben und zu handeln. In diesem Sinne lasst uns starten mit monatlichen Vorträgen mal zuerst in der Schweiz, dann in Deutschland, aber gemischt. Freue mich auf eure Einladungen, wo ab 12 Gästen sich das sicher lohnt.
Herzliche Grüsse sendet
Hans-Jürgen Klaussner
HuMan-Bewegung Österreich, Bünkerstrasse 58, A-9800 Spittal an der Drau
0041-76-337 39 77      0043-664-475 61 21

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.human-weg.net

www.euroweg.net

image003

 

China: Die Welt des Xi Jinping | Doku | ARTE

795.113 Aufrufevor 1 Monat
 

sehr gute texte von rainer rupp zum krieg globalisierer vs protektionisten

Handelskrieg gegen China: Egal wie, Trump gewinnt... Teil I

Handelskrieg gegen China: Das Beispiel "Apple", Teil II
Trumps Krieg gegen die transnationalen Konzerne, Teil III

diese drei texte von rainer rupp findest du hier...
Analysen Nov. 2018: Die Grünen, Opium für das Volk/Satanistische Politik gut erklärt/„Walk Away“: Die patriotische Welle breitet sich aus - die Links-Faschisten verlieren/ Trumps Krieg gegen die transnationalen Konzerne. Beispiel "Apple"

unsere chancen und herausforderungen für europa - speziell D/A/CH
ich gehe davon aus, dass in europa dasselbe passieren wird wie in den USA - die eliten werden die fronten wechseln - von den transatlantikern zu den BRICS. denn das grosse geschäft des 21. jahrhunderts liegt im osten und nicht mehr im westen. die amerikaner werden vor allem mit sich selber beschäftigt sein. sie müssen ihre industrie wieder aufbauen, die die globalisierer ausgelagert haben. dadurch gibt es einen neuen boom. westeuropa - vor allen D/A/CH - wird das technologie-zentrum bilden.  dann schlägt die stunde der deutschen völker...


wir werden deshalb morgen nicht gleich das paradis auf erden haben, aber übermorgen. um den himmel auf die erde zu holen müssen wir auch noch unseren beitrag dazu leisten. wir sind in der glücklichen lage, dass wir jetzt eine neue welt kreieren können. viele von uns sind genau deshalb inkarniert, um diese zeit mit zu erleben und mit zu gestalten. hier ein gutes beispiel auf der materiellen ebene...

 
Business Circle 22.01.2018 "Gemeinsam handeln für die lebenswerte Kommune: lokale Antworten für globale Herausforderungen der digitalen Zukunft" unter diesem Motto diskutieren beim Kommunalwirtschaftsforum die politischen Entscheidungsträger mit den Führungskräften der (Kommunal-) Wirtschaft die Herausforderungen der Zukunft. Alle Infos zum Kommunalwirtschaftsforum 2018 findest du hier: https://businesscircle.at/verkehr-energie/konferenz/kommunalwirtschaftsforum

 

meine lösungsvorschläge aus...

Brief 20.-27.12.18: Prognosen 2019: Krise verschärft sich/Diogenes Lampe: Der Untergang von NATO + EU../Systemwechsel materielles Geld zu spirituellem Gelt/Thierry Meyssan: Die USA weigern sich, für transnationale Finanziers zu kämpfen


Brief 22.-29.11.18: Pioniere verändern die Welt - Lösungsvorschläge /Der Kampf um Mitteleuropa/Diogenes Lampe: Deutschland + Europa - Geduld ist gefragt, nicht Panik angesagt/Frankreich: Stürzen die Gelbwesten Macron?

Pioniere verändern die Welt  4:02

Das Geld-System der Zukunft (nach Crash 2019)

Soziokratie - Demokratie weiter entwickeln

Laising - Fließendes Lernen mit Turbogang

Autarke Gemeinschaften, kostenlose Hilfe

Urban Agriculture Netz Basel

DEMETER Gemüse-Abo Winterthur ZH

Permakulturprojekt Madagaskar

WASSER IST LEBEN

 


hier eine wiederholung die gut passt..
Prognosen: 27.12.-3.1.19: Die vielleicht besten Prognosen für 2019: Die USA sanft zu Fall bringen/Patrick: Die meisten Migranten (80%) werden in 2-3 Jahren gegangen sein/Sonnenfinsternis am 6.1.19/ Fulford: Neustart + 2019 Sieg über die khazarische Mafia

die vielleicht beste prognose des jahres
das ist die beste analyse zum machtwechsel auf der erde diese woche, wahrscheinlich jedoch die beste des jahres. der text ist sehr lang - 12 seiten - aber es lohnt sich 1-2 stunden zu investieren. seine prognose macht hoffung und verbreitet zuversicht - was ganz meinem anliegen mit diesem NL entspricht.

der spirituelle hintergrund
was fehlt ist die spirituelle dimension. die beste quellen dazu sind armin risi und rudolf steiner. in der rubrik lichtblicke findest du die neusten videos:

april 2018: Armin Risi: Ihr seid Lichtwesen
Axel Burkart:  POLITIK DEUTSCHLAND WELTPOLITIK
                       WELTGESCHICHTE SPIRITUELL  WELTHERRSCHAFT

gottes plan ist perfekt - alles kommt zur richtigen zeit
..was wir z.zt. erleben ist der wechsel vom dunklen zeitalter - dem kali-yuga, dem zeitalter der spaltung - zum goldenen zeitalter. vom transatlantischen imperium zu einer multipolaren welt: russland, china, USA. der kapitalismus ist dann immer noch da, aber die kriegstreiber - neocons, zionisten, satanisten - sind dann von der macht verdrängt. dadurch eröffnen sich ganz neue möglichkeiten der bewusstseinsentwicklung.

ein sanfter übergang
was mich besonders freut: diogenes bestätigt meine prognose eines sanften übergangs. sowohl beim übergang des dollar-systems zum neuen goldgedeckten finanz-system der BRICS-staaten...

 das neue goldgedeckte finanz-system der BRICS
..jede weitere Akkumulation des auf dem Petrodollar basierenden Fiat-Kapitals würde das Imperium implodieren lassen. Das Ende der Fahnenstange ist mal wieder erreicht. Die inzwischen gedruckte Geldmenge steht in keinerlei Verhältnis mehr zu realen Werten und somit tendieren die Investitionsmöglichkeiten angesichts des Verlustes des asiatischen Wirtschaftsraumes und dessen Abkopplung vom westlichen Finanzsystem gegen Null.
Eine neue goldgedeckte Währung muss her. Doch das meiste Gold liegt in Asiens Minen und Tresoren. Und die weltweiten Investitonsmöglichkeiten des Petrodollar hat der größte Gläubiger der Transatlantiker, China, bereits genutzt, um seine überflüssigen Dollarberge abzubauen. Dasselbe tat es mit seinen Überschüssen von britischen Pfunden. Beim Investieren seiner Berge von westlicher Fiatmoney in die westlichen Realwerte konnte es dann auch noch viel eigenes Gold sparen, seine neu konvertierbare Währung damit decken und den Dollar als immer risikoreicheres Kapitalaufbewahrungsmittel wie als internationales Zahlungsmittel mehr und mehr aus Eurasien in die krisengeschüttelten und von den Chinesen schon weitgehend aufgekauften Märkte des Westens zurückdrücken. Ganz zu schweigen davon, dass es mit der Übernahme westlicher Banken und Schlüsselindustrien nun auch die Politik der einzelnen Nationalstaaten mitbestimmen kann und wird.

...als auch beim machtwechsel in europa, von EU/NATO zur kooperation mit russland und den anderen BRICS-staaten.

die zukunft von deutschland/europa
Das bedeutet, dass Rom nun nur noch zwei Optionen hat: Krieg/Bürgerkrieg oder Frieden. Die Beharrungskräfte (Malteser) schreien natürlich verzweifelt nach Krieg und zetteln mit der „Flüchtlingskrise“ schon mal Bürgerkriegszustände im Sinne ihres Konzepts vom Kampf der Kulturen an. Die Reformkräfte (Jesuiten) erkennen die Aussichtslosigkeit einer direkten militärischen Konfrontation angesichts der Aufrüstung Russlands und Chinas. Durch die schwere Glaubwürdigkeitskrise ihrer westlichen Medien können sie keine Kriegsbegeisterung mehr bei den von ihnen beherrschten westlichen Völker entfachen.

Sie setzen daher taktisch erneut auf Nationalstaatselemente. Sie wollen/müssen die innere Ordnung der USA und EU daher mit polizeistaatlichen Mitteln wieder herstellen, um letztlich die eigene Wirtschaftsdiktatur, die sie mit ihrem gescheiterten Globalismus längst eingeleitet haben, wenigstens über ihre EU und ihren Vereinigten Staaten von Amerika aufrecht zu erhalten. Hierzu dient ihnen dieselbe „Flüchtlingskrise“ als Legitimation. Nur mit dem Unterschied, dass die „Flüchtlinge“ in ihrem Konzept eher zum Problem geworden sind. Sie haben erkannt, dass die Zerstörung der Volkswirtschaften durch gesellschaftlich nicht integrierbare Migrantenmassen, die ursprünglich dem Zweck dienten, die globalen Billigarbeitsmärkte auszuweiten, die Nationalstaaten Europas aufzulösen und in der EU aufgehen zu lassen, angesichts der neuen Bedingungen auf den Erhalt ihrer Macht nun kontraproduktiv wirken könnte. Denn die „Vereinigten Staaten von Europa“ sind ihnen nicht mal ansatzweise gelungen. Selbst der Versuch, den Einigungsprozess zu entschleunigen und zunächst erst die wirtschaftlich potentesten Staaten zusammen zu zwingen, wird nicht funktionieren. ROM scheitert am Widerstand der europäischen Nationalstaaten, die sich nicht umvolken lassen; geschweige, gen Russland in den Krieg ziehen wollen.

Wiederauferstehung des westlichen Nationalstaatenkonzepts
Das neue Ziel der Jesuiten ist nun der Spatz in der Hand. Die westliche Zentralmacht sucht einen in ihrem Sinne kompatiblen Anschluss an das von China und Russland dominierte multilaterale Gegensystem der zwar globalen jedoch bilateralen Seidenstraßenprojekte, in denen sich letztlich nur souveräne Nationalstaaten mit durch Gold oder Wirtschaftsleistung gedeckten Währungen einbringen können. Im Zuge der Wiederauferstehung des westlichen Nationalstaatenkonzepts zwangen sie die EU-Staaten, mit der neuen USA unter Trump nur noch bilateral zu verhandeln und somit die Nationalstaaten zu stärken. Der neue amerikanische Präsident verhandelt also nicht mit der überstaatlichen EU. Ein deutliches Zeichen, dass die Machtübernahme durch ihn der Anfang vom Ende der EU in der bisherigen neoliberalen Form eingeläutet hat. ...

Die patriotische Welle
..Die nächste Regierung aus AfD und CDU/CSU wird ebenso wie in Österreich die konservativen Kräfte stärken, die jedoch diesmal eben nicht die Beharrungskräfte sind (diese Rolle müssen jetzt die Grünlinkversifften und die Pseudoliberalen von der FDP als überzeugte Multikulti-Globalisten auf Gedeih und Verderb übernehmen) sondern Reformkräfte, die den Nationalstaat wieder herstellen und in das östliche System einbinden sollen. Auf eher kürzere Sicht wird sich der Zerfall der EU und die Neubildung der Achse Paris-Berlin-Moskau daher nicht verhindern lassen...
dazu gibt es sogar eine prophezeiung, dass genau das kommen wird..

Austausch der Werkzeuge und Marionetten
Die 3 Machtzentren des untergehenden Imperiums, Washington, London und der Vatikan, die sich gerade alle drei im Innern zerfleischen und zersetzen, werden jetzt vor allem verzweifelt versuchen, ihren Einfluss auf den europäischen Kontinent zu behaupten. Denn der Vatikan bricht, wie oben gezeigt, an seinen inneren Widersprüchen auseinander, dito Washington, und die Londoner City gehört defacto schon den Chinesen.
diese zerfleischung/fraktionierung/zersetzung der eliten hat russophilus im letzten NL sehr gut beschrieben.
6.-12.4.18: USA, GB, Israel, EU: Eliten in Panik - Handeslskrieg, Bürgerkrieg hinter den Kulissen, Fraktionierung, Diplomatie gibt es z.zt. nicht mehr -> s. Skripal/Der Bär ist erstarkt, der Westen zerstritten/Warum es keinen grossen Krieg geben wird

hier nun der ganze text - ca. 12 seiten..
Dienstag, 17. April 2018

kommentar christa..
Dieser brilliante Artikel ist zwar im Eulenblick N°67 verlinkt, aber dort geht er vielleicht unter. Er ist so unerhört gut, wie ich noch keine Analyse gesehen habe, und besitzt eine unglaubliche Tief- wie Weitsicht. Hat man ihn gelesen, werden alle Zeitungen bedeutungslos, die sowieso nur geistiges Glyphosat verstreuen.

jetzt gehte es auch in deutschland los..
Schwabenoffensive:
1.500 Gelbwesten demonstrieren in Stuttgart für den Diesel!

Frankreich hat natürlich immer noch die Nase vorn: 7.000 in Paris – fast doppelt so viele wie vergangenen Samstag. Aber der Funke könnte überspringen….
Vielleicht waren es die Pläne einer Kommission der Bundesregierung zur Erhöhung der Spritpreise um über 50 Cent, um – angeblich – das Klima zu schützen. Und hinzu kam die Wetterprognose über den Einbruch einer Kältewelle – das Tief Frigida – mit Temperaturen bis zu minus 20 Grad bis in den März hinein. Viele werden sich gedacht haben: Wir Bürger sollen bluten für den Klimaschwindel, wir Dieselfahrer sollen kalt enteignet werden? Jedenfalls ist Stuttgart nicht ohne Grund Zentrum des neuen Protests: Seit 1. Januar gilt ein stadtweites (!) Fahrverbot für alle Diesel bis Klasse vier, über 60.000 Dieselbesitzer aus Stuttgart und Umgebung können ihr Fahrzeug nicht mehr innerstädtisch benutzen und sind gezwungen, sich ein neues zu kaufen…

Das ist der Hintergrund, der den heutigen Protest möglich machte: Mindestens 1.000, angeblich sogar 1.500 Menschen, viele mit gelben Westen, sammelten sich am Neckartor – dort, wo die grüne Hinterlist ein Feinstaub-Messgerät so platziert hat, dass garantiert überhöhte Werte herauskommen mussten. Sprechchöre: „Hermann muss weg“ – das ist der grüne Umweltminister. Man beachte: Letzte Woche waren es erst 250 Demonstranten gewesen. Eine Versechsfachung!

Das Schöne: Die Schwabenoffensive ist überparteilich.
Man sah CDU-Mitglieder und AfD-Prominenz, aber die Masse waren Autofahrer wie Sie und ich, die nicht bereit sind, für die Diesel-Lügen der Grünen und des Abzockvereins Deutsche Umwelthilfe zu bezahlen. Genau dieser Bürgersinn stand auch am Anfang  der französischen Gelbwesten: Auch dort ging es mit dem Protest wegen der Spritpreiserhöhung los, die angeblich wegen der Klimapolitik unvermeidlich sei… Mittlerweile ist daraus eine veritable Systemkrise geworden, Premier Macron steht mit dem Rücken an der Wand. Heute war in Frankreich der zehnte Protestsamstag, in Paris wurden 7.000 Demonstranten gemeldet, fast doppelt so viele wie am 12. Januar. Landesweit wurden für 14 Uhr 27.000 gemeldet, aber diese Zahl dürfte noch deutlich steigen....

COMPACT: Warum lassen sich die deutschen Autokonzerne ihr Geschäft von den Grünen kaputt machen und wehren sich nicht?
Hilburger: Mich stört das, dass die deutsche Automobilindustrie diesen Kampf trotz Fakten nicht führen will. Die Atomindustrie hat sich wenigstens noch versucht zu wehren. In unserer Branche: tote Hose. Daimler-Chef Dieter Zetsche gefällt sich lieber als Redner auf dem Bundesparteitag der Grünen und nennt die Flüchtlinge eine Chance auf ein neues Wirtschaftswunder… Seit vielen Jahren sage ich zu Konservativen, die den großen deutschen Herstellern noch ein patriotisches Gewissen zugestehen, wie falsch das ist. Die Partei der Autoindustrie ist nicht, wie viele meinen, die CDU – es sind die Grünen. Vielleicht kommt den deutschen Autobossen die grüne Kampagne sogar gelegen, weil ein Umstieg auf Elektroautos sehr viele Arbeitsplätze überflüssig machen würde. Bei der Produktion eines konventionellen Antriebs wird sieben Mal mehr Arbeitszeit gebraucht als bei einem elektrischen – entsprechend vergrößert sich der Profit bei der Umstellung. Und wenn außerhalb Deutschlands weiter Verbrennungsmotoren nachgefragt werden, was noch sehr lange der Fall sein wird, wird Daimler eben deren Herstellung nach Polen verlagern oder die Produktion in China verdoppeln, während in Deutschland Stellen abgebaut werden. Es geht also um die Verlagerung ins billigere Ausland.
Übrigens: Heute demonstrierten auch 150 Gelbwesten in Wiesbaden. Und am Dienstag wollen die Gelbwesten aus Frankreich nach Aachen kommen, wenn Macron und Merkel sich wieder öffentlich beschmusen wollen. COMPACT beibt am Ball!
 
Gelbwesten statt CDU oder Spezialdemokraten wählen !

21.01.2019

Deutschland   Frankreich

19:59 | Leser-Zuschrift "Angela und Emanuelle"

Gerade erfahren das Morgen in Aachen nach der Vertragsunterzeichnung von Merkel und Macron direkt die deutsche Polizei gemäß dieses Vertrages die französische Polizei gegen die Gelbwesten unterstützen soll. Es rumort nun in den Einheiten der Bereitschaftspolizei in Deutschland

Dazu passend - gamesoftruth: Merkel und Macron in Aachen- was genau wird unterschrieben ? TB

Dazu auch passend - rp: Deutsch-Französischer Freundschaftsvertrag : Laschet fordert „digitale Montanunion“! TB


 

  20.01.2019   19:58 | pp:

Salvinis Italien baut eine Anti-EU-Achse

...Ich möchte eine gemeinsame Allianz derer, die Europa retten wollen. Das erste Ziel ist vor allem das nächste Europäische Parlament …“ „Wir bereiten ein gemeinsames Programm vor, das dann anderen Parteien und Völkern in Europa vorgeschlagen werden wird und auf bestimmten Themen basiert, wie Wirtschaftswachstum, Sicherheit, die Familie, Europas christliche Wurzeln – Themen, die einige in Brüssel leugnen …“ „Wir haben im Europäischen Parlament eine Reise der Ideen begonnen, die anders sein wird als das Duopol von Sozialisten und Mitte, das Europa immer regiert hat. … Das Einzige, was ich über die europäischen Wahlen mit Sicherheit weiß, ist, dass die Sozialisten und Kommunisten in Brüssel immer weniger werden – sie haben schon genug Schaden angerichtet. …“ „Wenn wir die EU ändern wollen, müssen wir ambitioniert sein – groß denken. Unser Ziel ist es, in allen europäischen Ländern präsent zu sein und mit anderen souveränistischen Kräften zusammenzuarbeiten. … Ich weiß, dass es vielen Ländern ein Interesse an Wandel gibt. Dies ist eine historische Chance: Es ist an der Zeit, die französisch-deutsche Achse durch eine italienisch-polnische Achse zu ersetzen.“

Natürlich ist es vorteilhaft für alle EU-Bürger wenn dieses juristisches Monstrum in seine Schranken gewiesen wird. Es kann aber auch sein, dass die EU beim "Achsen-gegen-sich-selbst-Aufbau" wesentlich effizienter ist, als jede Opposition! Soviele organisatorische Mängel, soviel Despotismus, soviel Brüokratie, soviel demokratische Illegitimation, soviel Versagen bei den einfachsten Fragen, soviel Budget, soviel Bürokratie. Da wacht selbst das größte Schlafschaf (außerhalb Deutschlands halt) einmal auf! TB

den ganzen text mit meinen hervorhebungen findest du hier...
Prognosen: 17.-24.1.19: Salvinis Italien baut eine Anti-EU-Achse

 
 
 
wer steuert die gelbwesten?
 
es gibt verschiedene eliten
es ist sicher so, dass alle grösseren oder wichtigen aktionen in der politik von hintergrundmächten inszeniert und gesteuert werden. aber es gibt mehrere eliten-fraktionen, mit unterschiedlichen interessen, die sich zum teil bekämpfen, s. trump vs. clinton.

kriegstreiber/globalisierer sind am verlieren
was von den schwarzmalern ohne spirituellem hintergrund meist übersehen wird: es gibt auch lichtkräfte. das kaliyuga, das dunkle zeitalter ist vorbei  und die kriegstreiber verlieren überall, in: syrien, afganistan, jemen, nordkorea, italien, österreich, visegrád-staaten und jetzt in frankreich und hoffentlich bald auch deutschland, s. oben...
 
der göttliche plan ist perfekt, alles kommt zu seiner zeit
es gibt auch einen göttlichen plan, den wir aber nur in groben zügen kennen. der weltenplan fasst die wichtigsten entwicklungsstufen der menschheit zusammen. mehr dazu findest du in den videos von axel burkhart. für den einstieg empfehle deutschsprachigen diese playlist...
den hegemon sanft zu fall zu bringen
seit dem erscheinen von putin im osten und der trump-allianz im westen, entwickelt sich das weltgeschehen in eine neue richtung. am besten beschreibt das analitik mit dem satzt: es geht darum, die USA sanft zu fall zu bringen.  die art und weise, wie diese strategie gefahren wird ist so genial, dass es übermenschlich ist. ich kann mir das nur so vorstellen, dass da überall an den schlüssestellen lichtkräfte positioniert sind, die dafür sorgen, dass alles rund läuft. in diesen prognosen habe ich das etwas zusammengefasst..

Prognosen 20-27.12.18: Prognosen + Prophezeiungen: Was erwartet uns 2019 - ein sanfter Übergang ins goldene Zeitalter?/ Ein_Weihnachtsgeschenk voller Hoffungen: Diogenes Lampe - Der Untergang von NATO + EU schreitet unerbittlich voran






die neue achse frankreich/deutschland/russland
dass es sich bei den gelbwesten um eine farben-revolution handelt ist offensichtlich. aber die frage ist von wem? aus meiner perspektive würde es mehr sinn machen, dass die trump-allinaz hinter der inszenierung der gelbwesten steckt. die beseitigung von macron - der globalisten - könnte den weg frei machen für die schon lange prophezeite neue achse frankreich/deutschland/russland. mal sehen welche veränderunguen die EU-wahlen und ein möglicherweise harter BREXIT diesen frühling bringen werden.
 

 

 es gibt verschiedene theorien.

  1. Russland ungefiltert: Wer mobilisiert die "Gelbwesten" und wozu?  valeriy pyakin oder sein übersetzer meint, dass die us-landeselite, dh. clinton/bush/rockefeller dahinter stecken, was ich unwahrscheinlich finde. auch die these von valeriy pyakin, dass trump ein vertreter der globalisten gegen die US-landeselinten ist, finde ich falsch. trump verfolgt wie putin eine protektionistische wirtschaftspolitik: amerka first.

  2. Wolfgang Eggert:  Wer führt Regie bei Macrons Untergang? seine analyse finde ich besser. seine einschätzung der trump-allianz ist aber genauso negativ wie die seiner vorgänger obama, bush und clinton, was eine fehleinschätzung ist. bis jetzt hat trump keine neuen kriege begonnen..

Wolfgang Eggert - Wer führt Regie bei Macrons Untergang

30.961 Aufrufevor 1 Monat   Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=hxb-Xlf7nns.
 

 

24.908 Aufrufevor 1 Monat
 
3337 Aufrufevor 3 Monaten
 

gebrauchsanleitung
seine hörbücher sind zt. sehr lang. meine empfehlung: ich habe mir einen drahtlosen orhörer gekauft. so kann ich mir bei der hausarbeit, beim zugfahren oder beim einkaufen diese videos auf dem handy anhören. das geht natürlich auch mit einem herkömmlichen orhörer..

wer sind die eliten?

wer steuert die weltpolitik?
wer zieht die fäden der kriegstreiber?
die beste analyse des tiefen staates
wolfgang eggert sieht es zwar sehr schwarz, aber seine analysen zum thema sind die besten, die ich kenne. leider sieht der auch die neuste entwicklung genau so schwarz wie die vergangenheit. seine einschätzung der trump-allianz ist genauso negativ wie die seiner vorgänger obama, bush und clinton, was eine fehleinschätzung ist. bis jetzt hat trump keine neuen kriege begonnen.

den hegemon sanft zu fall zu bringen
seit dem erscheinen von putin im osten und der trump-allianz im westen, entwickelt sich das weltgeschehen in eine neue richtung. am besten beschreibt das analitik mit dem satzt: es geht darum, die USA sanft zu fall zu bringen.  die art und weise, wie diese strategie gefahren wird ist so genial, dass es übermenschlich ist. ich kann mir das nur so vorstellen, dass da überall an den schlüssestellen lichtkräfte positioniert sind, die dafür sorgen, dass alles rund läuft. in diesen prognosen habe ich das etwas zusammengefasst..

 
die beste analyse des tiefen staates
erst mit diesen hintergrundinformationen kann man nachvollziehen, wer hinter krieg, armut und umweltzerstörung steckt. die strippenzieher hinter politik, wirtschaft und finanzmaffia sind religiöse fanatiker...

51.381 Aufrufe

 

 

europa soll zerstört werden must hear!!!
wer immer noch glaubt, dass der flüchtlingsstrom eine folge der kriege, der armut oder sogar des klimawandels sind, sollte sich dieses hörbuch anhören. hier sind alle wichtigen hintergrundinformationen zusammen gefasst.

35.818 Aufrufevor 1 Jahr Zusammenschnitt sämtlicher Teile dieser Hörbuchreihe. Übernommen vom Kanal "sandy beach": https://www.youtube.com/channel ...
Am 18.12.2017 veröffentlicht
Zusammenschnitt sämtlicher Teile dieser Hörbuchreihe. Übernommen vom Kanal "sandy beach": https://www.youtube.com/channel/UCWeu...
Originalvideos: Teil 1 vom 17.09.2017: https://www.youtube.com/watch?v=BgOPL...
Teil 2 vom 21.09.2017: https://www.youtube.com/watch?v=unFpn...
Teil 3 vom 07.10.2017: https://www.youtube.com/watch?v=djyZF...
Teil 4 vom 06.11.2017: https://www.youtube.com/watch?v=Cs1tI...
Teil 5 vom 15.12.2017: https://www.youtube.com/watch?v=cvBd8...
Teil 6 vom 18.12.2017: https://www.youtube.com/watch?v=TYUdc...
Hier kann das ganze als .mp3-Audiodatei mit 96 kb/s heruntergeladen werden: https://www.file-upload.net/download-... Die Quellenverlinkungen können als .txt-Datei hier heruntergeladen werden: https://www.file-upload.net/download-... Vorschaubild: https://img2.picload.org/image/dogrdp... Vielen Dank an Wolfgang Eggert für seine herausragende Arbeit. Danke auch an jeden, der dabei geholfen hat, seine Werke zu verbreiten. Geht bitte auf die Originalvideos und gebt dort einen Daumen nach oben. Desweiteren versucht bitte dieses Material an Unwissende weiterzutragen. Dafür ist es gedacht und dafür sollte es genutzt werden. Ebenso solltet ihr es dafür nutzen, um euch selbst für Diskussionen argumentfester zu machen. Danke für eure Mithilfe. Die teils überarbeiteten und korrigierten Quellenverlinkungen für alle Teile findet ihr im angepinnten Kommentar und den dazugehörigen Antwort-Kommentaren meinerseits. Diese können bequem abkopiert und gesichert werden. Sollte dieser Kommentar nicht angezeigt werden oder trotz genauer Prüfung trotzdem noch Fehler enthalten, bitte melden.



12.096 Aufrufevor 10 Monaten DANKE AN WOLFGANG EGGERT FÜR DIE ZUSENDUNG DES VIDEOS!! Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Die Meinung unserer...

 

über 700 verbrechen pro tag!!!

hier das resultat der asymetrischen kriegsführung gegen das deutsche volk. eine unheilige allianz von satanistischem tiefen staat, krimineller regierung/verwaltung und rot-grünen faschisten führen krieg gegen die eigen bevölkerung..

Dienstag, 22. Januar 2019

Die komplette Leine des Grauens

 
vor dem Kanzleramt

Quelle: Der Volkslehrer https://youtu.be/pWKU_ig9ZFg
veröffentlicht am 20.01.2019
Eine Mahnveranstaltung für viele Opfer - nur diejenigen der letzten 8 Monate, von denen Berichte bekannt wurden. Schließen wir uns diesem Gedenken an. Must see für alle!
 

Montag, 21. Januar 2019

Staat. Deep state? Bevölkerungsreduktion.

 
Gewaltenteilung? Genderismus. Dekonstruktivismus. Hass.

Quelle + Infotext: Russland Ungefiltert https://youtu.be/M8RUFj32_f0
veröffentlicht am 20.01.2019
Der Übersetzer erklärt die Zusammenhänge von Aussagen Valeriy Pyakins.
 

 



Frankreich

Macron bekämpft Gelbwesten immer brutaler

Die französische Regierung radikalisiert sich zusehends und nun überschwemmt Macron auch noch die Strassen mit schwer bewaffneten Polizisten. Im Dezember wurden sogar Scharfschützen auf den Dächern gesichtet. ... Auffällig ist auch, wie sich Jean-Luc Mélenchon, ein anderer einflussreicher Sozialist, sich für die Gelbwesten stark macht; zumal die Sozialisten in Deutschland dieselben Spielchen betreiben.

das kann aber auch gut sein. wenn wir uns nicht mehr spalten lassen in links und rechts haben die herrschenden keine chance. wenn wir uns unterwandern und instrumentalisieren lassenen, geht das spiel teile und herrsche munter weiter...

mehr zu diesem thema findest du hier...

Brief 10.-17.1.18: Axel Burkart: Prognose nach Rudolf Steiner/ Diogenes Lampe: Das Attentat von Bremen - wer will Bürgerkrieg?/ Italien + Frankreich: Linke + Rechte arbeiten zusammen/ Martin_Sellner: Multikulti Leaks/CH: Referendum gegen Gender-Wahn

und hier...
Karl Marx: Zerstörer der Arbeiterbewegung/Unterwanderung der Linken durch die Amis. Transatlantifa -> Linksfaschismus/Meine Lösungsvorschläge für den Paradigmawechsel/Die links/rechts Verwirrung durch die Spin-Doctors....

 

Grosse Schande: Polizist schiesst Gelbweste in den Hinterkopf!

 (Falls der Artikel nicht optimal angezeigt wird, kann er auch direkt auf Legitim.ch gelesen werden.)

(In diesem Artikel geht es nicht darum, die Polizei als Ganzes zu diffamieren. Viele Polizisten solidarisieren mit den Gelbwesten, andere verhalten sich zurückhaltend und ein paar scheinen einen "Spezialauftrag" erhalten zu haben oder von der Europäische Gendarmerietruppe zu sein.) Ein Feuerwehrmann, der sich der französischen Protestbewegung der Gelbwesten angeschlossen hatte, wurde am letzten Wochenende von einem Polizisten mit einer umstrittenen Flashball in den Hinterkopf geschossen. Diese Waffen feuern Hartgummigeschosse und gelten als nicht tödlich. Es kommt aber immer wieder vor, dass Opfer das Augenlicht verlieren und neulich erlitt ein Demonstrant in Marseilles sogar seinen Verletzungen. Sehr stossend ist auch, dass Macron seine Polizisten mit dem G36-Sturmgewehr ausrüsten liess. Will er damit etwa auf das Volk schiessen lassen? Als Abschreckung gedacht, ist die Massnahme nicht viel besser und mehr als nur fragwürdig.

2

Die schrecklichen Bilder zeigen Olivier Beziade, einen dreifachen Vater in den Dreissigern, der am Samstag in Bordeaux am Boden lag, nachdem er von hinten getroffen wurde. In den sozialen Netzwerken wurden Videos veröffentlicht, die zeigen wie Beziade von Ärzten behandelt wird, während sein Kopf mit Blut bedeckt ist. Beziade erlitt eine schwere Hirnverletzung und befindet sich derzeit gemäss Familienmitgliedern im Koma.

V1

Video

Die französische Regierung radikalisiert sich zusehends und nun überschwemmt Macron auch noch die Strassen mit schwer bewaffneten Polizisten. Im Dezember wurden sogar Scharfschützen auf den Dächern gesichtet.

V2

Video

Neulich waren in Paris auch Panzerfahrzeuge im Einsatz, die verdächtig nach EU-Armee aussahen oder zumindest eine fragwürdige Militarisierung der Europäische Gendarmerietruppe bezeugen.

EU

Währenddessen betreiben die Massenmedien billige Propaganda mit plumpen Fake News. In einer Berichterstattung des Staatssenders France 3 wurde im Hintergrund tatsächlich eine Demonstrationsparole gelöscht. (Dégage bedeutet hau ab. Macron ist in Frankreich etwas gleich beliebt, wie Merkel in Deutschland.)

5

Nebst der unsäglichen Propaganda der Fake-News-Medien wird nun offensichtlich auch versucht, die Revolution der Gelbwesten zu unterwandern, sofern sie nicht bereits von Anfang an von einer falschen Flagge angeführt wurde. Eric Drouet, der Star der Gelbwesten, scheint bei genauerem Betrachten nicht derjenige zu sein, für den er sich ausgibt. Eric Drouet scheint nicht nur ein Abkömmling des bekannten Revolutionärs Jean-Baptiste Drouet, sondern auch der Sohn des linken Politikers Alexis Corbière zu sein!

8

Neuer CNN-Artikel zum Thema Chemtrails

Sowohl Wikipedia als auch Infobretagne bestätigen, dass die Drouets ein bretonisches Adelsgeschlecht sind und sich mit den Corbières vermählten. Auch die Ähnlichkeit der beiden ist verblüffend. Auffällig ist auch, wie sich Jean-Luc Mélenchon, ein anderer einflussreicher Sozialist, sich für die Gelbwesten stark macht; zumal die Sozialisten in Deutschland dieselben Spielchen betreiben.

das kann aber auch gut sein. wenn wir uns nicht mehr spalten lassen in links und rechts haben die herrschenden keine chance. wenn wir uns unterwandern und instrumentalisieren lassenen, geht das spiel teile und herrsche munter weiter...

mehr zu diesem thema findest du hier...

Brief 10.-17.1.18: Axel Burkart: Prognose nach Rudolf Steiner/ Diogenes Lampe: Das Attentat von Bremen - wer will Bürgerkrieg?/ Italien + Frankreich: Linke + Rechte arbeiten zusammen/ Martin_Sellner: Multikulti Leaks/CH: Referendum gegen Gender-Wahn

und hier...
Karl Marx: Zerstörer der Arbeiterbewegung/Unterwanderung der Linken durch die Amis. Transatlantifa -> Linksfaschismus/Meine Lösungsvorschläge für den Paradigmawechsel/Die links/rechts Verwirrung durch die Spin-Doctors....

L1

Mit dem Revolutionär Jean-Baptiste Drouet (1763 -1824) spielte die Adelsfamilie bereits in der Franzöischen Revolution eine zwiespältige Rolle. Einerseits wird ihm die Festnahme des Königs verdankt, anderseits gehörte er aber auch den Kräften an, die das Volk bloss von einer Knechtschaft in die nächste führten. Er war nämlich ein wichtiges Mitglied der Verschwörung der Gleichen (fr. Conjuration des Égaux). Aufgebaut wurde der frühsozialistische Geheimbund 1795 in der dritten Phase der Französischen Revolution. Der Geheimbund strebte an, das grossbürgerliche Direktorium zu stürzen und durch sozialrevolutionäre Massnahmen zugunsten der landlosen Bauern und des städtischen Proletariats eine Art kommunistischer Gesellschaft in Frankreich durchzusetzen. Die Parallelen mit dem heutigen Revolutionsstar Eric Drouet sind frappant und es bleibt zu hoffen, dass die Gelbwesten nicht in eine verkappte kommunistische Operation verleitet werden.

7

"Ordo Ab Chao" - Ordnung aus dem Chaos ist ein bekannter Leitspruch der Freimaurer und widerspiegelt ihren Aktionsplan, erst ein Chaos schaffen zu müssen, um eine neue Ordnung einfüh­ren zu können. Die von den Freimaurern verkündete Idee, alle Menschen seien gleich, wird von den Freimaurern in den höheren Rängen selbst nicht geglaubt, sondern dient nur zur Vorbereitung der Welteinheitsregierung. Der Völkerbund und die UNO, die Weltbank und der In­ternationale Währungsfonds (IWF) sind Ideen, die in den Freimaurerlogen beschlossen wurden und dienen einzig und allein der Zentralisierung der Macht. Auch die immer lauter werdende Forderung, die nationalstaatliche Souveränität aufgeben zu müssen, ist Bestandteil dieses globalistischen Plans.

11

Die Souveränität aufzugeben heisst im Grunde nichts anderes, als dass immer weniger Menschen über immer mehr Menschen bestimmen können. Der Sinn der Demokratie wäre eigentlich, dass die Macht zu 100 Prozent vom Volk ausgeht.

Fazit: Die Protestbewegung der Gelbwesten ist durchaus legitim. Sie zeigt, dass Millionen Menschen mit dem Kurs der Regierung nicht einverstanden sind. Zudem unterzeichneten am 7. Dezember auch elf Generäle, ein Admiral, ein Oberst und der ehemalige Verteidigungsminister Charles Million einen offenen Brief, um die Regierung zurechtzuweisen. Diese äusserst wichtige Botschaft wurde in den Systemmedien selbstverständlich ausgeblendet, weil sie nicht in die Agenda der Globalisten passt. Auf der anderen Seite sollte nie vergessen werden, dass Protestbewegungen bislang immer unterwandert oder instrumentalisiert wurden. Ein gutes Beispiel war der Arabische Frühling, der, wie später auskam, von der CIA organisiert wurde, um die imperialistischen Pläne der Neocons voranzutreiben. Demonstrieren birgt grosse Gefahren und war bislang nur selten effektiv, denn die Lösung fusst nicht auf einem sozialistischen Deal, sondern auf der Wiederherstellung der Volkssouveränität. Souveränität bedeutet Selbstbestimmung und ist nicht bloss ein rechtlicher Status, sondern auch ein Bewusstseinszustand. Wer selbstbestimmt leben will, muss auch selbst Verantwortung tragen können. Bei genauem Hinschauen erkennt man jedoch, dass die Wortführer der Gelbwesten auffällig schwach profiliert sind und unbequemen Themen wie der Klimalüge, dem Schuldgeldsystem oder der Umvolkung Europas systematisch ausweichen.


warum sind gutmenschen gefährlich?
die neuerose des gutmenschen und anderer problemgruppen in den westlichen gesellschaften  sind gut erklärt. dass das alles ein teil der psychologischen kriegsführung ist, sagt er aber nicht. in den ländern die von satanistischen kriegstreibern beherrscht oder besetzt sind wie deutschland, wird diese neurotisierung speziell gefördert und gezüchtet. ergebnis: der fanatische "kampf gegen rechts" oder die anti-deutschen mit slogans wie: "deutschland verrecke!"

Montag, 14. Januar 2019

Von der Demokratie zur Diktatur der Irrationalität

Vortrag von Dr. Hans-Joachim Maaz

Quelle: Eva Herman https://youtu.be/sHAUxnVoj24
veröffentlicht am 13.01.2019
Einführung von Robert Stein, Vortrag beginnt ab Min. 5.
Die Irrationalität ist der letzte Rettungsversuch eines falschen Lebens. Das ist unsere aktuelle gesellschaftliche Situation! Eine demokratische Gesellschaft muss innerseelisch und beziehungsdynamisch verankert sein. Eine nur äußere Demokratie fordert Anpassung, die entschädigt werden muss, z. B. durch versprochenen Wohlstand und soziale Sicherheit für alle. Geht diese Kompensation verloren, verliert die nur politisch durchgesetzte Demokratie an Überzeugungskraft, und die bisher erfolgversprechenden Anpassungen werden fragwürdig. Damit werden alle bisher nur entschädigten Selbst-Entfremdungen wieder aktiviert. Das ist die Geburtsstunde der Irrationalität als letzter Rettungsversuch eines falschen Lebens.

Dr. med. Hans-Joachim Maaz: Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie/ Psychoanalyse. Von 1980 bis 2008 Chefarzt der Klinik für Psychotherapie und Psychosomatik im Diakonie- Krankenhaus Halle/Saale. Vorsitzender des Choriner Instituts für Tiefenpsychologie und psychosoziale Prävention. Vorsitzender der „Hans-Joachim Maaz- Stiftung Beziehungskultur“
 

 

(IB) Österreich ist frei! Der Freispruch steht

39.722 Aufrufevor 16 Stunden
 

Homöopathie unterstützen

Liebe Freund_innen, Kolleg_innen und offizielle und inoffizielle Patient_innen :D
Heute möchte ich gerne "Werbung in eigener Sache" bei Euch machen. Ich weiß nicht, wie viele von Euch schon mitbekommen haben, dass es der ärztlichen Homöopathie in Deutschland gerade mächtig an den Kragen geht. In Österreich ist die Situation gerade noch schlimmer. Fakt ist, dass eine kleine, gut bezahlte (Stichwort Bayer) Anti-Homöopathie-Lobby seit einigen Jahren mit zunehmendem Erfolg auf allen Ebenen (besonders der politischen) manipuliert, fehlinformiert und die Homöopathie (sowie andere Naturheilverfahren) am liebsten auslöschen möchte. Mit Spahn und der gerade neu ernannten, offiziell homöopathie-kritischen Patientenbeauftragten Schmidtke steht uns einfach nichts Gutes bevor. Seit wenigen Wochen engagiert sich der Journalist Christian J. Becker mit dem Homöopathie-Watchblog (homoeopathiewatchblog.de) in seiner freien Zeit dafür, die Anti-Homöopathie-Machenschaften aufzudecken und offensiv darüber zu berichten. Er macht das Ganze auf Spendenbasis und steckt sehr viel Energie und Herzblut in das Projekt, auch wenn er gerade immer wieder die Sorge hat, nur noch als "Chronist des Untergangs der Homöopathie" tätig sein zu können. Jedenfalls hat er gestern "IGLU" gegründet, eine unabhängige Patientenvertretung -- um dieser wichtigen Gruppe (zu der Ihr Euch evtl. schon zählt :) ) eine ernst zu nehmende Stimme zu verleihen. Meine Bitte: Schaut Euch den Watchblog und IGLU an, schaut, ob Ihr das unterstützen könntet -- und wenn ja: tut es :) Eine "Globuli-Club"-Mitgliedschaft kostet ca.5Euro im Monat, damit deckt Herr Becker seine laufenden Kosten, um den Blog zu ermöglichen. Ich sehe seine Arbeit grade als letzte Chance, die die (ärztliche) Homöopathie in Deutschland noch hat. (Klingt dramatisch, ist aber meine optimistischste Einschätzung.) Ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn Ihr Euch dazu motivieren könnt - nicht nur, weil ich gerne mein Leben damit verbringen möchte, Menschen durch konventionelle UND homöopathische Medizin beim Heil-werden zu unterstützen.
Bitte schickt diese Email gerne an alle weiter, denen das Thema am Herzen liegen könnte.
Mit Umarmung!
Eva
PS: http://homoeopathiewatchblog.de/

http://homoeopathiewatchblog.de/2019/01/11/iglu-neue-unabhaengige-patientenvertretung-fuer-homoeopathie-gegruendet/

http://homoeopathiewatchblog.de/2018/12/28/populistische-diktion-interview-mit-professor-harald-walach-ueber-seine-aktuelle-analyse-der-anti-homoeopathie-lobby/
 
 
 
 

JA zur Zersiedelungsinitiative

 
Hauptthema kurze Text darüber weitere Zeilen unten
 
   

«Kennen Sie den Zusammenhang zwischen Verkehr und Zersiedelung? Testen Sie Ihr Wissen mit unserem Quiz.»

Jetzt mitmachen!
  redaktorin  
 
 

Jede Sekunde geht einen Quadratmeter Kulturland verloren. Besonders einschneidend in die Landschaft sind Autobahnen – seit 1980 sind diese um rund 65 Prozent gewachsen. Die Schienenlänge blieb dagegen fast konstant. Argumente für ein JA:

  • Eine nachhaltige Mobilität: Durch eine dichtere Besiedelung, werden weniger Strassen zur Erschliessung benötigt. Kurze Distanzen zwischen Wohnort, Arbeitsplatz und Einkaufsmöglichkeiten reduzieren so den Verkehr sowie die Autoabhängigkeit und fördern ÖV, velo- und fussgängerfreundliche Alltagswege.
  • Mehr nachhaltige Quartiere: Die Initiative will nachhaltige Quartiere fördern, welche Wohnungen in verschiedensten Grössen und für unterschiedlichste Bedürfnisse sowie öffentliche Grünflächen beinhalten. Ausserdem fordert nachhaltiges Wohnen auch eine Infrastruktur, die kurze Verkehrswege erlaubt.

Überzeugen Sie Ihre Freunde und Bekannten: Treffen Sie in Ihrem Umfeld manchmal auf Menschen, die noch immer nicht wissen, wie sie bei der Zersiedelungsinitiative stimmen sollen oder die Abstimmung zu verpassen drohen?Senden Sie dieses Mail an 5 Freund/innen und Bekannten. Sorgen wir dafür, dass unsere Grünflächen und unser wertvoller Boden bewahrt werden.

Herzlichen Dank!

 
herzliche grüsse
 
 
markus rüegg
 

ps:

soziokratische moderation
möchtest du in deinem umfeld eine bessere kommunikations- und beziehungskultur kreieren? für permakulturelle, soziale, ökologische, politische, undogmatische gruppen, gemeinschafts-projekte, bewegungen, organisationen..  weitere infos: was ist soziokratie?

herzkraft aktivieren + muster bearbeiten + herzenswünsche realisieren
kreieren wir unsere realität - für mehr unabhängigkeit und selbständigkeit. für undogmatische gruppen mit ganzheitlichem weltlbild.


konditionen

ich praktiziere schenkökonomie. alles auf spendenbasis überall im D/A/CH. schreibe ein mail oder rufe an. meine telefonzeiten: montag - sonntag 8.00-20.00 uhr. bitte lange läuten lassen. wenn ich am moutain biken bin, höre ich das handy nicht immer. ich rufe jedoch sogleich zurück..

mein NL einmal pro woche:
liebe leserin, lieber leser, schön, dass du meinen newsletter liest..

ich sammle die perlen aus der riesigen informationsflut und erleichtere dir so den zugang zum wesentlichen. bitte unterstütze meine arbeit mit einer spende - es gibt jetzt einen spenden-button oben rechts - oder mit einem förderabo, weitere infos, konto, IBAN, findest du hier..

feldstrasse 12, 8400 winterthur, schweiz
habe nur noch handy: 0041 79 693 55 66 - rufe dich gern zurück
mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
website: gemeinschaften.ch
+ support in soziokratie für projekte, organisationen, gemeinschafen - die neue welt kreieren
+ newsletter: veranstaltungen, informationen, werbung: angebote von kulturell kreativen

sich selbständig und unabhängig machen - regionale wirtschaftskreisläufe fördern
der einfachste einstieg - unser gemüse-abo in winterthur: stadtlandnetz.ch
permakultur schweiz - hier der trailer 4 min.
club der autofreien
transition town winterthur
transition-initiativen.de     D/A/CH
ernährungssouveränität

fische