krise als chance - gemeinschaften -
kreative beziehungen

permakultur news
regionale vertrags-landwirtschaft RVL/
solidarische landwirtschaft CSA/
foodcoop/transition town


newsletter   15.6.2014

hier die high ligths für 2014. den ganzen newsletter mit allen bildern und links findst du auf meiner website unter der rubrik aktuelle newsletter. die rubrikenliste findest du auf meiner website oben. an- und abmelden kannst du dich auf der startseite oben rechts. hier clicken.




 

danke für deine unterstützung von positiver, inspirierender und motivierender gegeninformation

winterthur, sommer 2014


liebe leserin, lieber leser

dieser newsletter richtet sich an alle, die meinen newsletter schon einige zeit bekommen. ich suche deine unterstützung, kooperation, zusammenarbeit. ich mache die arbeit an meiner website und am newsletter mit grosser begeisterung. ich habe das gefühl, es gehört zu meinen zentralen lebensaufgaben: ich möchte damit einen beitrag zur bewusstseinsbildung leisten. das aufbereiten, bündeln und verbreiten von guten nachrichten und wichtigen hintergrundinformationen finde ich ganz zentral, in dieser zeit der perfekten desinformation.


herzliche grüsse


markus rüegg

 


 

in der schweiz versende ich jedes jahr einen spendenaufruf per post:


winterthur, sommer 2014

liebe leserinnen, liebe leser

erstmal herzlichen dank für deine spenden und/oder inserate bis anhin. das hilft mir sehr - finanziell aber auch moralisch, denn auch ich habe manchmal zweifel und existenzängste und frage mich wohin das alles führt..



paradigmawechsel
wir leben in einer extremen zeit. im moment spitzt sich alles zu. wir werden gezwungen, uns zu entscheiden: krieg oder frieden, passiv bleiben und den mund halten oder überall gegeninformation verbreiten und z.b. an die mahnwachen für den frieden gehen. dass die neokonservativen in den USA kriegstreiber sind habe ich gewusst, aber dass praktisch alle regierungen und medien in europa bereitwillig in diese kriegshetzte einstimmen, schockiert mich.

hoffnungsschimmer
aber dank der rasanten bewusstseinsentwicklung - auch dank dem internet - beginnt die macht der medien zu bröckeln. gerade in dieser zeit, sind alternative medien mit gegeninformationen ganz wichtig. mit meinen news versuche ich, die wichtigsten informationen zu bündeln. erste priorität haben nach wie vor positive meldungen, die inspirieren und motivieren selber aktiv zu werden. 



dreispaltig
damit alles übersichtlicher wird, mache ich nur noch
einen newsletter mit entsprechenden unterrubriken. website und newsletter ist jetzt dreispaltig: veranstaltungen und inserate die dich interessieren, kannst du direkt anclicken. um die interessantesten informationen zusammen zu tragen braucht es aber mehr leute.

team
ich arbeite daran, ein team aufzubauen - siehe inserat: suche mitarbeiterInnen für newsletter, website.. 



statistik
der newsletter geht z.zt. an ca. 13‘000 adressen. insgesamt haben letzes jahr 75 leserInnen etwas gespendet - das sind also 0.6 %, fast 2/3 sind frauen. der newsletter soll nach wie vor gratis sein, aber diese quote würde ich gerne erhöhen. nach meinem aufruf im versand 2013 haben sich 19 für ein abo angemeldet. dazu zähle ich auch die sieben spenderInnen, die mehrmals und immer wieder etwas spenden.


abo für 10.-/monat: für das kleine budget 
abo für 20.-/monat: das abo für besser verdienende
abo für 50.-/monat: das abo für gönnerInnen

lebensqualität - mein newsletter ist eine dienstleistung, die deine lebensqualität erhöht. nützliche informationen  bündelt, die rosinen aus der riesigen informationsflut.
netzwerke
- sie werden in den nächsten jahren immer wichtiger werden.
projekt- und vernetzungsarbeit: ich helfe mit, die wichtigsten bewegungen des wandels zu vernetzen.
plattform: du kannst dein projekt vorstellen.
inserate: komerziell, tausch, auf spendenbasis - eine dienstleistung für alle.
kontakt-börse: wird jetzt neu überarbeitet.

ich bin dir dankbar, wenn du meine arbeit mit einem abo, einer spende oder durch mithilfe unterstützen kannst. danke.


brief: am einfachsten: stecke eine note in einen briefumschlag, zwischen papier/karten (bis fr. 100.-).
e-banking: swiss post, postfinance, 3030 bern      
post-konto: 87-22 91 74-2

IBAN: CH60 0900 0000 8722 91742      
SWIFT oder BIC: POFICHBE 

einzahlungsschein: sende einfach ein mail mit deiner adresse an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (in der schweiz)


herzliche grüsse      


markus rüegg

abo‘s: du kannst einen dauerauftrag bei der post oder bei deiner bank machen, monatlich einen betrag überweisen oder den ganzen jahresbeitrag einzahlen. ich berate dich gerne. sende ein mail.

 


aus dem letzten newsletter vom 29.5.14:

 

Diejenigen die entscheiden sind nicht gewählt
und diejenigen die gewählt werden haben nichts
zu entscheiden.
Horst Seehofer, deutscher Politiker

 

liebe leserinnen, liebe leser

"Wir sind in einer Zeit angekommen, wo intelligent eingesetzte Informationen eine derartige Macht erhalten, weil sie über Parallelsysteme geschaltet werden, vorbei an den bisher Mächtigen, hin zu einer Dynamik, die es bis vor kurzem noch gar nicht gab..  "            Silke Schäfer

 

im anbetracht der totalen desinformation durch die medien sind intelligente informationen für den paradigmawechsel ganz wichtig. deshalb mache ich diesen newsletter!  ich investiere ca. 30-50% meiner zeit in diesen newsletter und würde mich freuen, wenn du meine arbeit unterstützen würdest.  bisher machen das lediglich 0.6% aller leserInnen. hast du schon einmal etwas gespendet? ich würde gerne diese quote auf 3-5% erhöhen. mehr hier: in eigener sache..

 

suche auch mitarbeiterInnen - für newsletter, website..
gerne würde ich ein team bilden. könntest du ausgewählte websites nach den wichtigsten, v.a. positiven informationen druchsuchen, die inspirieren und motiveren, selber auch aktiv zu werden um eine neue erde zu kreieren?

inserate

 

es gibt einen neuen tarif für inserate. für denselben preis erscheint dein inserat einen ganzen monat und in allen news, die in dieser zeit rausgehen.
ich mache werbung für produkte oder dienstleistungen, die das kreieren einer neuen erde fördern.

 

 

mein inserat:

gesucht mitarbeiterInnen für..

newsletter, website
gerne würde ich meinen newsletter optimieren. vielleicht hast du fähigkeiten auf diesem gebiet und lust mitzuarbeiten.
hast du lust, zusammen kreative lösungen zu finden, dich an sinnvoller arbeit innerhalb eines fairen netzwerks zu freuen und aktiv am kreieren der neuen erde mitzuwirken?

positive meldungen suchen
im internet, ausgewählte websites nach den wichtigsten, v.a. positiven informationen druchsuchen, die inspirieren und motiveren, selber auch aktiv zu werden, um eine neue erde zu kreieren..

du übernimmst 1-3 websites und stellst periodisch eine auswahl zusammen, die ich dann auf meiner website und im newsletter verwenden kann - z.b:

  1. zeitpunkt
  2. voltairnet
  3. oya
  4. kenFM
  5. german foreign policy
  6. newslichter
  7. sein
  8. wissensmanufaktur
  9. neue rheinische zeitung
  10. luftpost
  11. GEAB
  12. zeit-fragen
  13. junge welt


grafikerInnen - flyer machen..
filmerInnen - für youtube-videos
übersetzerInnen - für untertitel von videos
journalistInnen - für spezielle projekte
webmasterInnen -  s.unten
webprogrammiererInnen
  -  s.unten
für meine website und befreundete projekte suche ich freiwillige helferInnen, in opensource-CMS wie joomla, typo3, wordpress oder anderen

  1. erstellung von e-commerce-lösungen (webshops mit verschiedenen zahlungs-möglichkeiten). programmieren von PHP-, java und anderen komponenten..
  2. visuelle gestaltung, schulung, contentbearbeitung..
  3. arbeiten auf freiwilliger basis zur unterstützung von nachhaltigen projekte..
  4. im tausch gegen eine leistung in form von arbeit, naturalien, bildung, werbung oder einfach sinnhaftigkeit..