Die satanistische Elite kommt nach Guantanamo

Der anonyme Insider QAnon veröffentlichte außerdem vor wenigen Tagen eine Übersichtskarte über die verdeckten Machtstrukturen der Welt:

https://drive.google.com/file/d/1EcEnfWE4PDEIq4y-gey0QjJZH-5-1Uly/view


><))))°>
 

krise als chance - gemeinschaften -
kreative beziehungen

permakultur news
regionale vertrags-landwirtschaft RVL 
solidarische landwirtschaft CSA
foodcoop/transition town

rubriken:
mein brief an die leserinnen und leser
highlighs
flüchtlingskrise - die asymetrische kriegsführung
lichtblicke
permakultur
veranstaltungen
prognosen
krieg und frieden
analysen
medien
andere newsletter
die wichtigsten text und videos



liebe leserin, lieber leser

endlich können wir aufatmen. das blatt ist sich am wenden.

letztes jahr sagte ich noch: wir müssen nicht die welt retten. wir sind "nur" dafür verantwortlich, unser eigenes leben so optimal wie möglich zu leben - unser bewusstsein zu erweitern und unsere liebesfähigkeit zu verbessern. die welt zu retten ist die aufgabe gottes und ich bin seht gespannt, wie er diese kniffelige aufgabe lösen wird, die welt aus dieser ausweglosen situation zu befreien.

jetzt können wir es mit eigenen augen mitverfolgen. das ganze hochkrimminelle system der schattenregierung wird  mit einer äusserst raffinierten strategie der lichtkräfte von innen vernichtet. der sumpf wird trocken gelegt. die drahtzieher werden gerade nach guantanamo geflogen.

kurz vor der überschwemmung europas mit weiteren 10 mio. afrikanern die z.zt. schon an den europäischen grenzen warten, um irgendwie rein zu kommen, kommt hilfe. die patriotischen fraktionen innerhalb der amerikanischen eliten schlagen zu und räumen auf mit neocons, zionisten und satanisten: im herbst in sau arabien, zu weihnachten in den USA, dann in asien und europa. wenn es in diesem tempo weiter geht, sind wir die marionetten des tiefen staates in europa - EU, merkel/macron - noch in diesem jahr los. die säuberungen in brüssel und der schweiz haben bereits begonnen. mehr dazu in der rubrik prognosen..

wer hat lust die korkten knallen zu lassen und anzustossen - mit bio-champagner?

 
sie bringt es sehr treffend auf den punkt..

Christliche Prägung, Mitgefühl und Humanität

sind die Achillesferse der Europäer.

 
Old_Europe_61

In ethnisch-kulturell hinreichend homogenen Gesellschaften ist all dies positiv, führt zu Solidarität und gegenseitiger Hilfe. Sobald Landesgrenzen aufgegeben werden und der Rest der Welt nicht ausschließlich aus aufopferungswilligen Wohltätern besteht, ist es aus.
Nun bedeutet Christentum keine Negierung des Selbsterhaltungstriebes, keine Aufgabe des Eigenen. Erst bösartige Fehlinterpretationen führen dazu. Ich bin fest überzeugt, aus sich heraus führen christliche Ethik und Humanismus nie zur Selbstzerstörung. Sie werden heute aber gezielt und perfide dazu missbraucht - als Waffen der psychologischen Kriegsführung zur Förderung der wirtschaftlichen und politischen Weltmachterlangung des Globalismus.

Carl Schmitt schrieb:
„Souverän ist, wer über den Ausnahmezustand entscheidet."

Souverän agieren in Europa inzwischen die ethnischen (noch) Minderheiten. Sie sind in der Lage, jederzeit an jedem Ort eine ausreichende Zahl "junger Männer" zu mobilisieren, um die rechtliche, zivilisatorische und gesellschaftliche Ordnung außer Kraft zu setzen, wohl wissend, dass Medien, Politik und das Rechtssystem sie stillschweigend unterstützen - durch Verheimlichen der Straftaten und durch Nichtverfolgung bzw. Minder- oder Nichtbestrafen. Es beginnt mit Übergriffen von Individuen gegen andere Individuen oder Gruppen, steigert sich über die berüchtigte Gewalt von "Männergruppen" und gipfelt im rasenden Mob, der brandschatzt, plündert und mordet, wie wir es aus Afrika, speziell Südafrika kennen. Spätestens dann sind eine Kontrolle und wirksame Gwegenwehr nicht mehr möglich. Die Politik verweist in ihren Kapitulationserklärungen stets darauf, die Täter nähmen sich nur, "was ihnen zusteht" (nämlich "Teilhabe", sprich Güter, Geld, Frauen). Auf der Strecke bleiben die Europäer und ihre Zivilisation. Die vorsätzlich unterbleibende Gegenwehr der staatlichen Organe schon in den frühen Staden, dient dabei gezielt der Ermutigung der Täter, fördert den Zustrom weiterer Kämpfer und stärkt deren Selbstbewusstsein und Aggressionspotential. Man sieht hier, wie quasimilitärische Potentiale gezielt in die Länder Europas gebracht werden, sich formieren und wachsen - bis sie schließlich durch gezieltes Aufstracheln durch die Politik ihr hochexplosives revolutionäres Potential im Sinne der links-globalistischen politischen Transformation freisetzen. Nach der Revolution, die das Ende von Demokratie, Marktwirtschaft und Freiheit bedeutet, die den ersehnten Kulturabbruch Europas besiegelt, die den Restbestand der Europäer heimatlos als verfolgte und blutig unterdrückte Gruppe zwischen Auslöschung und Vertreibung zurücklässt, wird die Politik behaupten "das Volk" habe gesprochen und sein Joch abgeschüttelt. Wer an der knallharten Verfolgung dieser Strategie zweifelt, frage sich, WARUM holt man auschließlich junge Männer im kampfesfreudigsten Alter? Warum intensiviert man permanent den "Kampf gegen Rechts", nicht den Kampf gegen Gewalt durch Immigranten? Warum reduziert man Polizei und Bundeswehr? Warum verweiblicht man mit nahezu panischer Eile die Männer Europas immer weiter? Warum sagt man uns, unsere wichtigsten Aufgaben seien Genderismus und die Bekämpfung weißer heterosexueller Maskulinität, Geschlechterungleichheiten und mangelnde "Willkommenskultur? Warum versucht die Politik uns mit Heurismen wie "Wir schaffen das" eine Aufgabe aufzuzwingen, nicht bewältigt werden k a n n, die all unsere materiellen und sozialen Ressourcen binden wird und dennoch in Destabilisierung und völligem Scheitern enden muss - ein kollektives Suizidkommando? Warum betreibt die Politik intensiv und gezielt eine nie dagewesene Spaltung der deutschen Gesellschaft und der Geschlechter? Warum baut sie immer neue Tabus für uns auf, während die Neudeutschen sich absolut tabufrei ausleben können? Warum ist "Buntheit" nur für die erfolgreichen Kulturnationen Europas und Länder mit europäischstämmiger Bevölkerung ein Zwang, während Buntheit, wenn sie wirklich den großen Schub in Wirtschaft, Kultur und Zukunftsähigkeit bedeutete, doch eigentlich zuallererst in Südostasiens armen Ländern, in Afrika, Indien oder Pakistan zwangsimplementiert werden müsste? Warum stellt all diese Fragen niemand in der medialen und politischen Öffentlichkeit? Oder bahnt sich hier nicht vielmehr eine gigantische, vorsäztlich und hochintelligent geplante, minutiös durchgeführte Tragödie der Menschheit an, die vor unser aller Augen (derzeit noch) in Zeitlupe abläuft.

genaug diese hochkriminellen drahtzieher dieses lange geplanten asymetrischen krieges gegen das volk werden in kürze verhaftet werden - s. USA!!! 

 

ja. nicht erschiessen. nicht nach guantanamo. ab nach sibirien.
das wäre ein sehr gutes geschäft für die russen.

  • sibirien in einen garten eden verwandeln.
  • harte arbeit in der landwirtschaft für die pionierphase.
  • betreuung durch auf schwarzmagische psychopaten spezialisierte russische heiler, therapeuten und spezial forces der psychologischen kriegsführung der russischen armee
  • grosszügig finanziert durch das konfiszierte eigentum der gefangenen


herzliche grüsse

markus rüegg

ps:

liebe leserin, lieber leser, schön, dass du meinen newsletter liest..


mein angebot: soziokratische moderation

möchtest du in deinem umfeld eine bessere kommunikations- und beziehungskultur kreieren? für permakulturelle, soziale, ökologische, politische, undogmatische gruppen, gemeinschaftsprojekte, bewegungen, organisationen..  weitere infos: was ist soziokratie?

mein angebot: herzkraft aktivieren + muster bearbeiten + herzenswünsche realisieren 
kreieren wir unsere realität - für mehr unabhängigkeit und selbständigkeit. für undogmatische gruppen mit spirituellem weltlbild.

konditionen
ich praktiziere schenkökonomie. alles auf spendenbasis überall im D/A/CH, da ich ein GA und eine bahncard 100 habe. schreibe ein mail oder rufe an. ich habe eine flatrate für ganz europa und kann dich dann zurückrufen. meine telefonzeiten: montag - sonntag 8.00-20.00 uhr. bitte lange läuten lassen. wenn ich am moutainbiken bin, höre ich das handy nicht immer. ich rufe jedoch sogleich zurück..

mein NL einmal pro woche
ich sammle die rosinen aus der riesigen informationsflut und erleichtere dir so den zugang zum wesentlichen. bitte unterstütze meine arbeit mit einer spende - es gibt jetzt einen spenden-button oben rechts - oder mit einem förderabo, weitere infos, konto, IBAN, findest du hier..

feldstrasse 12, 8400 winterthur, schweiz
habe nur noch handy: 0041 79 693 55 66 - rufe dich gern zurück
mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
website: gemeinschaften.ch
+ support in soziokratie für projekte, organisationen, gemeinschafen - die neue welt kreieren
+ newsletter: veranstaltungen, informationen, werbung: angebote von kulturell kreativen

sich selbständig und unabhängig machen - regionale wirtschaftskreisläufe fördern
der einfachste einstieg - unser gemüse-abo in winterthur: stadtlandnetz.ch
permakultur schweiz - hier der trailer 4 min.
club der autofreien
transition town winterthur
transition-initiativen.de     D/A/CH
ernährungssouveränität

fische


highlights


intro
einleitung zu meinen newslettern

schön dass du meine website liest. hier eine grundsatzerklärung dazu..

 mehr zu meinem politischen weltbild findest du hier auf meiner startseite..


Randanmerkung: Auch wenn ich leider keine Ahnung habe, ob und falls ja wo es das in deutsch gibt, will ich aufgrund seiner überaus hohen Bedeutung darauf hinweisen: Es gibt ein Interview oder eigentlich eher ein interessiertes Gespräch von Kiseljew (dem bekannten und hervorragenden Journalisten) und dem Patriarchen von Moskau. Auffallend und interessant ist alleine schon, dass es überhaupt eine ethisch spirituelle Dimension und Verwobenheit mit dem Christentum gibt in Russlands (wirklicher) Intelligentsia und Führung. Bei „unserer“ kanzlerine reicht’s ja höchstens für einen achtlos hingeschmissenen und sehr seichten Satz. In dem Gespräch ist sehr klar erkennbar, dass man sich in Russland damit abfindet, wohl eine internationale Aufgabe auf sich zu nehmen, obwohl man eigentlich wenig Lust dazu hat; wenig erstaunlich, da Russland ja alles hat, was ein Land sich nur wünschen kann. Beide, der Patriarch und der Journalist, sprechen diesbezüglich von einem Kreuz, das Russland wohl zum Wohl der Menschheit auf sich nehmen muss. Der Patriarch, der wohl um die große Zurückhaltung der russischen Führung weiss, die sich hauptsächlich ums eigene Land kümmern und möglichst wenig den internationalen Max geben will, bringt es sehr klar auf den Punkt, indem er zwei Dinge sagt. 1) Man kann ein Kreuz, das einem zu tragen aufgegeben ist, nicht ablehnen, 2) wem Gott ein solches Kreuz, eine solche wichtige und mühsame Aufgabe zuweist, dem gibt er auch die Kraft, es zu tragen. Der Kontext, entschuldigung, wenn ich das nicht klar genug gemacht habe, ist die Frage, ob Russland sich im wesentlichen auf sich selbst beschränken und konzentrieren darf, oder ob es die Pflicht hat, das Absaufen und Verkommen der Menschheit in der ami- und zio-versauten Welt zu verhindern und seinen Brüdern beizustehen. Auch deshalb bin ich so wütend über die Sanktions-Orgien und das haltlose Kläffen gegen Russland. Man tritt nicht gegen seinen Bruder; erst recht nicht, wenn nur der einem aus dem selbst gebuddelten Loch heraushelfen kann. Backt Kuchen für sie und pflückt Blumen. Unsere Brüder müssen sehen und wissen, dass nicht wir, das Volk, auf sie spucken sondern die elende verkommene Verbrecherbrut der politster und medien.

... Ich freue mich immens, dass man in Russland dazu tendiert, eine Pflicht in unserer Rettung zu sehen, aber – und das ist entscheidend und wichtig – wir dürfen das keinesfalls trüben und schmälern von wegen, Russland könne ja gar nicht anders weil (siehe Ihr Beitrag). Nein! Insofern Russland nicht anders kann, so liegt das an *seiner Qualität* und nicht an vergleichsweise ordinärem Kalkül. „Wir“ haben schon verdammt reichlich auf Russland eingedroschen und alles russische geschmälert. Ich werde mich entschieden dagegen stellen, wenn nun auch noch und sogar unsere (erhoffte) Rettung geschmälert wird. Russland ist unser Bruder, den „wir“ erbärmlich und schändlich behandelt und auf vielerlei Weise terrorisiert haben und der sich trotz alledem *aus eigener Qualität* ernsthaft fragt, ob er uns nicht behilflich sein und uns retten muss. Darauf gibt es mAn nur eine einzige akzeptable Reaktion, nämlich den Kopf zu senken und bescheiden und aufrichtig „Danke!“ sagen (und kritisch mit sich selbst zu Gericht zu gehen).


sumpf austrocknen weltweit


Jason Mason
Mystery & Geheimgesellschaften

Die globale Elite soll in Guantanamo inhaftiert werden!

Diese Woche gab es verschiedene Meldungen von diversen Whistleblowern und Alternativmedien, dass der Kampf gegen die globale Elite in die heiße Phase übergeht. Im Internet gibt es zahlreiche Gerüchte, dass wichtige Mitglieder der globalen Elite (Illuminati, Kabale) wegen Menschenrechtsverletzungen und Korruption vor Militärgerichte gestellt werden sollen. Diese Illuminati-VIPs sollen von U.S.-Special-Forces dafür in das Militärgefängnis in die Guantanamo Bay Naval Base (Gitmo) auf Kuba gebracht werden. Seit einigen Wochen wird bereits von bis zu 10.000 versiegelten Anklageschriften gesprochen, die in den Vereinigten Staaten bereits vorbereitet worden sind. Die versiegelten Anklageschriften sollen dafür sorgen, dass verdächtige Personen davon abgehalten werden zu fliehen, Beweise zu zerstören oder ihren Fall in irgendeiner Weise sabotieren zu könnten. Verschiedene Quellen berichten davon, dass hier viele wichtige Schlüsselpersonen ausgeschaltet werden sollen. Die Inhaftierung und Verurteilung dieser Verbrecher wird enorme politische Auswirkungen haben und könnte die Freigabe von bisher unterdrückten wichtigen Informationen und Technologien bewirken. In den Massenmedien wird nicht darüber berichtet. Es gab einen Artikel in der Online-Ausgabe der bekannten Zeitschrift Epoch Times, der allerdings schnell wieder gelöscht wurde....

 


  11:06

 

Am 09.01.2018 Lasst Euch nicht durch Angst paralisieren! Der Geist beherrscht die Materie. Lissabonner Vertrag, Erläuterung zu Artikel 2 — Recht auf Leben 1. Absatz 1 dieses Artikels basiert auf Artikel 2 Absatz 1 Satz 1 der Europäischen Menschenrechtskonvention (EMRK), der wie folgt lautet: „1. Das Recht jedes Menschen auf Leben wird gesetzlich geschützt ...“. 2. Satz 2 der genannten Vorschrift, der die Todesstrafe zum Gegenstand hatte, ist durch das Inkrafttreten des Protokolls Nr. 6 zur EMRK hinfällig geworden, dessen Artikel 1 wie folgt lautet: „Die Todesstrafe ist abgeschafft. Niemand darf zu dieser Strafe verurteilt oder hingerichtet werden.“ Auf dieser Vorschrift beruht Artikel 2 Absatz 2 der Charta. 3. Die Bestimmungen des Artikels 2 der Charta entsprechen den Bestimmungen der genannten Artikel der EMRK und des Zusatzprotokolls. Sie haben nach Artikel 52 Absatz 3 der Charta die gleiche Bedeutung und Tragweite. So müssen die in der EMRK enthaltenen „Negativdefinitionen“ auch als Teil der Charta betrachtet werden: a) a) Artikel 2 Absatz 2 EMRK: „Eine Tötung wird nicht als Verletzung dieses Artikels betrachtet, wenn sie durch eine Gewaltanwendung verursacht wird, die unbedingt erforderlich ist, um a) jemanden gegen rechtswidrige Gewalt zu verteidigen; b) jemanden rechtmäßig festzunehmen oder jemanden, dem die Freiheit rechtmäßig entzogen ist, an der Flucht zu hindern; 14.12.2007 DE Amtsblatt der Europäischen Union C 303/17 (*) Anmerkung des Herausgebers: Die Verweise auf die Artikelnummerierung der Verträge wurden auf den neuesten Stand gebracht und einige Fehler wurden berichtigt. c) einen Aufruhr oder Aufstand rechtmäßig niederzuschlagen“ http://eur-lex.europa.eu/legal-conten... FEMA CAMPS (deutsch) __ UNBEDINGT VERBREITEN… - https://www.facebook.com/wsdvm8y1/vid... - Videoquelle: Makavali T V - https://www.youtube.com/channel/UCReU...

Wenn diese Nachricht nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.

Information über Organspenden

Christina von Dreien

"Immer wieder werde ich zum Thema Organspenden befragt. Gerne gebe ich hier auch offiziell meine Meinung ab und möchte gleichzeitig darauf hinweisen, dass es in der Selbstverantwortung eines jeden Einzelnen liegt, was für eine innere Haltung er dazu einnehmen möchte. 

Alles, was in unserer Seele enthalten ist – und noch viel mehr –, ist auch in den Zellen unseres Körpers abgespeichert. Unser Charakter und unsere Verhaltensmuster, die wir durch die Erfahrungen unserer früheren Inkarnationen und im Verlaufe unseres gegenwärtigen Lebens gebildet haben, unsere Vorlieben und unsere Abneigungen, unsere Beziehung zu bestimmten Dingen – alle diese Informationen befinden sich energetisch in unseren Körperzellen. Man spricht hier von einem «Zellgedächtnis», in dem das gesamte angesammelte Karma eines Menschen abgespeichert ist. Dies umfasst nicht nur alle Erlebnisse und Erfahrungen, die wir als Seele in diesem oder in vergangenen Leben persönlich gemacht haben, sondern ebenso auch alle Denkmuster, Überzeugungen, Vorstellungen und Glaubenssätze, die wir unbewusst von unseren Vorfahren übernommen haben und die wir noch nicht bewusst transformiert haben. Alles, was unser Vater und seine Ahnen sowie unsere Mutter und ihre Ahnen an Erfahrungen gesammelt haben, ist somit ebenso in unserem Zellgedächtnis gespeichert. Und da alle unsere körperlichen Organe aus Zellen gebildet sind, sind in jedem unserer Organe sämtliche dieser Informationen enthalten.

Wenn nun einem Organspender beispielsweise das Herz entnommen wird, dann sind in diesem Herz alle Informationen des Spenders sowie seiner gesamten Ahnenkette enthalten. Wird das Organ in den Körper eines Empfängers transplantiert, dann übernimmt der Empfänger damit nicht nur das physische Organ, sondern zusätzlich auch die energetischen Informationen des Spenders. Aus diesem Grunde kann nach Organtransplantationen immer wieder beobachtet werden, dass der Empfänger auf medizinisch unerklärliche Weise plötzlich einen sichtlich veränderten Charakter aufweist, dass er in bestimmten Situationen anders reagiert, dass er neue Gewohnheiten pflegt oder auch nur, dass er beispielsweise eine neue Lieblingsspeise hat. Dies ist der erste wichtige Aspekt, den es bei der Frage nach Organtransplantationen zu berücksichtigen gilt.

Der zweite Aspekt ist ein ethischer Aspekt, und er dreht sich um die Frage: Wann ist ein Mensch wirklich tot? Oder genauer: Kann man einem toten Menschen überhaupt ein Organ zur Transplantation entnehmen? Die Mediziner sagen, dass man einem Menschen erst dann ein Organ entnehmen dürfe, wenn er für hirntot erklärt worden sei. Dieser sogenannte Hirntod gleicht einer Art Koma-Zustand. In den meisten Fällen verhält es sich beim Koma so, dass sich die Seele nach wie vor im Körper befindet oder zumindest noch mit dem Körper verbunden ist. Beim Hirntod ist es genauso. So gesehen werden Transplantationsorgane im Grunde immer einem noch lebenden Menschen entnommen. Erst dadurch, dass dem Organspender die jeweiligen Organe entfernt werden, wird der Körper endgültig nicht mehr lebensfähig, so dass die Seele dann den Körper verlässt.

Der dritte Aspekt kann schwerwiegende Folgen für den Organspender haben. Solange die Seele eines Menschen noch im physischen Körper weilt, ist sein feinstofflicher Ätherkörper energetisch veränderbar und passt sich der Physis an. Der Ätherkörper ist feinstofflich direkt mit dem physischen Körper verbunden. Das heisst: Was auf der physischen Ebene passiert, das passiert ebenso auch auf der ätherischen Ebene. Wird einem Menschen nun beispielsweise das Herz entnommen, dann hinterlässt diese Entnahme nicht nur im physischen Körper eine Lücke, sondern parallel dazu auch im ätherischen Körper. Es wird dort die Information abgespeichert: «kein Herz vorhanden». Nach dem Tod des Menschen bleibt diese Information im Ätherkörper gespeichert, und so reist die Seele mit der Information «kein Herz vorhanden» in ihre nächste Inkarnation. Wenn dann gemäss dem Bauplan des Ätherkörpers ein neuer physischer Körper gebildet wird, so wird aufgrund dieser abgespeicherten Information der neue Körper kein Herz entwickeln, denn die Information, die energetisch an die Zellen weitergegeben wird, lautet ja: «kein Herz vorhanden». Dies ist einer der möglichen Gründe dafür, warum Kinder manchmal ohne ein bestimmtes Organ zur Welt kommen.

Der vierte Aspekt schliesslich ist der Aspekt der Weiterreise zum Licht. Gemäss unserem Seelenplan inkarnieren wir ja in bestimmte menschliche Lebensumstände, um hier gewisse Erfahrungen zu sammeln und gewisse Erlebnisse zu absolvieren, bevor wir anschliessend weiterreisen auf unserem Weg zurück zum göttlichen Licht. In jeder Inkarnation gibt es für uns dabei bestimmte Aufgaben zu erfüllen, und wenn sie im Idealfall alle erfüllt sind, dann sind wir frei, um unsere nächsten Schritte zu gehen. Wenn wir sterben, sind wir aufgefordert, unser Bewusstsein von der physischen Ebene zu lösen, das heisst unseren toten Körper zu verlassen und ihn auch dankbar für seine geleisteten Dienste vollständig loszulassen. Dann sind wir frei von der jetzt beendeten Inkarnation und bereit für die Weiterreise. Dies ist der Normalfall. Im Falle einer Organspende jedoch lebt das gespendete Organ in einem anderen physischen Körper noch weiter, so dass der Spender sich nicht vollständig verabschieden kann. Seine Seele hält sich nach seinem Tode weiterhin in der Nähe des Empfängers auf, da dort ja noch ein Teil seiner selbst weiterlebt. Dieses Gefühl wird ihn an der Weiterreise zum Licht hindern, und er wird erdgebunden bleiben. Dieser Zustand ist so, als würde der Spender eine weitere, fremde Inkarnation mitleben, obwohl seine eigentliche Inkarnation bereits beendet ist. Erst wenn irgendwann das transplantierte Organ nicht mehr funktioniert, genau gesagt, wenn der Empfänger ebenfalls stirbt und seinen Körper verlässt, erst dann kann die energetische Verhaftung an das Organ aufgelöst werden, und die Seele des Organspenders kann endlich gehen."


Was spielt sich im Iran ab?
Was spielt sich im Iran ab?


45:05

Ex-CIA Agent: „Jetzt ist die Zeit für Mut und Wahrheit!“ (Vortrag)
| 07.01.2018 | www.kla.tv/11729

klagemauerTV

6,8 Tsd. Aufrufe

klagemauerTV

Am 07.01.2018 ► Kevin Shipp, ein ehemaliger CIA-Agent sagt: „Ich war ein Einvernehmungsbeamter, ich war ein Gegenspionage-Agent, ich war ein Lügendetektor-Prüfer, ich war ein interner Ermittler… Somit kenne ich das System, und ich kenne es gut!“. ✓ http://www.kla.tv/11729 Je höher er in seiner Dienststelle aufstieg, desto mehr bemerkte er illegale und verfassungswidrige Aktivitäten der Regierung. Ein Geheimhaltungsabkommen verbot es ihm aber, darüber zu sprechen. Wie er diesem „Gefängnis der Verschwiegenheit und Einschüchterung“ entkam, erfahren Sie in seinem spannenden Vortrag!

 


Sturm über D.C.: Nur rund 4 von 5 Abgeordneten nehmen an erster US-Kongress-Sitzung teil

Sturm über D.C.: Nur rund 4 von 5 Abgeordneten nehmen an erster US-Kongress-Sitzung teil

...

Es macht den Anschein, dass aktuell die eine oder andere versiegelte Anklageschrift geöffnet wird. Hier eine recht aktuelle Übersicht der Ereignisse der vergangenen Tage, wie stets, ohne Anspruch auf Vollständigkeit:

  • Pamela Harris, Abgeordnete für den Bundesstaat New York, wurde vom Justizministerium wegen Überweisungsbetrug, Falschaussage, Konkursbetrug, Zeugenbeeinflussung und Behinderung der Justiz angeklagt. Ihr wird vorgeworfen, die FEMA um $ 25.000 betrogen zu haben und soll sich davon Urlaubsreisen und Unterwäsche bei Victoria’s Secret gekauft haben. Die Rede ist von bis zu 30 Jahren Gefängnis.
    .
  • Brandon Hixon, ein vergangenen Herbst zurückgetretener Abgeordneter aus Idaho, sah sich Anschuldigungen wegen sexueller Übergriffe gegenüber und richtete sich am gestrigen Dienstag durch einen Schuss in den Kopf selbst. Erst am 13. Dezember 2017 hatte Dan Johnson, Abgeordneter aus Kentucky, sich Berichten nach ebenfalls durch einen Kopfschuss selbst gerichtet.
    .
  • Der demokratische Senator Nathaniel T. Oaks aus Maryland steht im Frühjahr vor Gericht, die Anklagepunkte: Bestechung und Behinderung der Justiz. Oaks habe $ 15.300 von einem vermeintlichen “wohlhabenden texanischen Geschäftsmann“ angenommen, dieser war jedoch ein verdeckter Ermittler des FBI.
    .
  • Kent Igleheart, ehemaliges Mitglied des Stadtrates von Roswell im Bundesstaat Georgia, bekannte sich u.a. der Erstellung von Kinderpornografie schuldig. Er habe Minderjährige dazu verführt, entsprechende Bilder von sich zu machen und sie im Netz zu teilen.
    .
  • Auch ein bisher nicht namentlich genannter “ehemaliger, gewählter Offizieller des Bereiches Atlanta“ habe sich nach Aussage von Behörden in Sachen Kinderpornografie schuldig bekannt.
    .
  • Ein Polizeichef aus Leechburg/Pennsylvania, Michael William Diebold, wurde bei einer Razzia gegen einen Kindersex-Ring festgenommen. Er war im Netz einem Sonderermittler auf den Leim gegangen, welcher sich als 14-jähriges Mädchen ausgegeben hatte.
    .
  • Auch das FBI-Büro in Los Angeles kommt nicht zur Ruhe. Erst vergangene Woche wurde gemeldet, dass ein FBI-Agent eine Kollegin unter Drogen gesetzt und sich sexuell an ihr vergangen hatte. In dem jüngsten Fall habe sich ein Agent sexuell einer Mitarbeiterin des Justizministeriums vergangen, diese beiden Fälle seien jedoch nur die Spitze des Eisberges sexueller Übergriffe innerhalb des FBI.
    .
  • Das FBI hat auch in höchsten Kreisen erhebliche Schwierigkeiten. So berichtet The Hill über weitergegebene interne Informationen an die Washington Post durch Peter Strzok und Lisa Page in der Endphase des Wahlkampfes um die US-Präsidentschaft im Oktober 2016. Strzok und Page haben sich demnach durch ihre Textnachrichten verraten. Peter Strzok steckt offenbar auch tief im Sumpf der inzwischen widerlegten Anschuldigungen, die Trump-Kampagne habe seinerzeit Absprachen mit den “Russen“ getroffen.
    .
  • Im New York Police Department werden derweil fleißig Stuhlbeine abgesägt und Stühle gerückt. Eine ganze Reihe hochrangiger Beamter der NYPD tritt zurück oder wird versetzt, darunter der Polizeipräsident James O’Neill und Joanne Jaffe, die Chefin des Büros für Öffentlichkeitsangelegenheiten, welche am Montag zum Gespräch gebeten wurde und arbeitslos wieder herauskam.
    .
  • Bernie Sanders, seines Zeichens Gegenkandidat zu Hillary Clinton und durch diese im Rennen um die Präsidentschaftskandidatur der Demokraten mit fragwürdigen Methoden ausgebootet, und seine Frau Jane Sanders stehen unter erheblichem Beschuss. Der Staatsanwalt des Bundesstaates Vermont hat ein Geschworenengericht einberufen und erste Zeugen vernommen. Jane und Bernie Sanders sollen im Jahr 2010 Spendengelder veruntreut und für $ 10 Millionen davon ein Häuschen am See gekauft haben.
...

Dass der Untergrundbahnhof des Rockefeller Centers in New York City gestern aufgrund massiver Rauchentwicklung evakuiert und abgesperrt wurde, wird vermutlich nur einmal mehr Reiner zu Falls Werk sein, genau wie der fast flächendeckende Stromausfall in Kenia, welcher sich, seltsamerweise auf den Tag genau ein Jahr nach einem großen Stromausfall 2017, am gestrigen 9. Januar 2018 ereignete.

Dazu die Meldung von WikiLeaks, dass James Dolan, ein “Sicherheitsexperte“ der Gruppe, sich das Leben genommen habe, nachdem Mitarbeiter Aaron Swartz erst unlängst denselben Abgang gewählt hatte. Hinter den Kulissen herrscht Krieg und jeder sollte sich darauf vorbereiten, dass dieser Krieg alsbald auf die Bühne verlagert werden wird.

Alles läuft nach Plan …

9. Januar 2018

von N8Waechter
Das Illusionstheater nimmt in unverminderter Geschwindigkeit weiter Fahrt auf. Auch wenn die hiesigen LeiDmedien wenig bis nichts nennenswertes hergegeben haben, haben am vergangene Wochenende und dem gestrigen Montag eine Reihe sehr bemerkenswerter Ereignisse die Theaterbühne in Bewegung gehalten. ...

... Fazit Die Situation ist durchaus unübersichtlich und es ist schwierig, eben die Informationen herauszufiltern, welche unter Umständen von Bedeutung sein könnten. Tatsache ist: Die hierzulande über die LeiDmedien vermittelte Stille trügt … sehr. Massenweise Rücktritte von Führungskräften, unerwartete Todesfälle, Flugzeugabstürze mit bekannten Namen an Bord, umkehrende Linienflieger, Stromausfälle und Evakuierungen von Flughafen-Terminals, Feuer bei den Clintons, Feuer im Trump Tower, hartes Durchgreifen bei der illegalen Einwanderung in die USA, Lächerlichkeiten bei US-Medien und Film- und Fernsehgrößen, Ermittlungen gegen Hillary Clinton und gegen die Clinton-Foundation, … es ist sehr viel mehr in Bewegung, als die äußerliche Stille zu vermitteln versucht. “Q“ hat für diese Tage eine “BIG WEEK“ angekündigt und die Uhr tickt offenbar, zumindest für eine gewisse Gruppe an Leuten, welche sich bis vor kurzem noch in trügerischer Sicherheit gewähnt haben. Alles läuft nach Plan …
Mehr von diesem Beitrag lesen

6. Januar 2018

Veröffentlicht von: N8Waechteram: ...

Feuer bei den Clintons Das Gebäude des Secret Service auf dem Anwesen der Clintons stand am 3. Januar in Flammen, wurde jedoch von lokalen Einsatzkräften recht bald gelöscht. Reiner zu Fall berichtet darüber hinaus, dass sich am selben Tag der Mord an Seth Rich zum ersten Mal jährte, welcher die Serverinhalte des Democratic National Congress (DNC) an Wikileaks weitergegeben hatte.

Clinton eMails – Ermittlungen wieder aufgenommen Wie US-Medien breit berichten, wurden die Ermittlungen in Bezug auf die “Clinton-eMails“ wieder aufgenommen. Hillary Clinton hatte während ihrer Amtszeit unter der Obama-Administration einen privaten Emil-Server für ihre ePost benutzt und darüber wohl auch klassifizierte Nachrichten verschickt und empfangen. Der Versuch, über 33.000 Nachrichten für alle Zeit zu löschen, dürfte sich, angesichts der aktuell berichteten NSA-Hintertüren auf praktisch jedem Gerät, als fruchtlos erweisen. Anthony Weiner, Huma Abedin, DNC, viele sind in diese Angelegenheit involviert und werden Herrn Weiner wohl bald Gesellschaft leisten.

Clinton Foundation – Ermittlungen aufgenommen Das FBI ermittelt gegen die Clinton Foundation vor dem Hintergrund, dass diese enorme Summen an Spenden zugesteckt bekommen hat – wie die Stiftung auf ihrer eigenen Netzseite öffentlich dokumentiert – und diese Spenden auffällige zeitliche Zusammenhänge zu bspw. Waffengeschäften mit verschiedenen Ländern weltweit aufweisen, während Hillary Clinton als US-Außenministerin tätig war. Gefälligkeiten werden beleuchtet und das FBI wird gewiss fündig werden, denn die Informationen sind in weiten Teilen sogar öffentlich zugänglich im Netz abrufbar.

“Steele-Dossier“ wird neu untersucht Der britische Ex(?)-Spion Christopher Steele ist der Autor des berüchtigten “Steele-Dossiers“, welches die Grundlage der längst als haltlos erwiesenen Anschuldigungen gegen die Trump-Administration ist, es habe vor den US-Wahlen geheime Absprachen mit “den Russen“ gegeben. Nun wird von US-Senatoren vom Justizministerium und FBI gefordert, gegen Steele zu ermitteln. Dabei dürften auch die Verstrickungen des DNC und Hillary Clintons bei der mutwilligen Ausbootung von Bernie Sanders (bei der Wahl zur Präsidentschaftskandidatur der Demokraten) und der Firma Fusion GPS ans Licht kommen, welche wiederum in Verbindung mit den Clintons stehen.

Republikaner Jim Jordan hat 18 Fragen Jim Jordan, seines Zeichens Abgeordneter des US-Bundesstaates Ohio, hat auf seinem Zwitscherkonto das FBI unter Beschuss genommen und die Beantwortung von 18 Fragen gefordert, welche auch die obigen Verwicklungen betreffen. US-Medien berichten über diese Fragen, insofern ist also wohl gewünscht, dass die Öffentlichkeit damit erreicht wird.

Kongressabgeordneter Nunes – Brief an das Justizministerium Am 4. Januar hat der Kongressabgeordnete Devin Nunes einen offiziellen Brief an Rod Rosenstein, den stellvertretenden Justizminister, geschrieben, in welchem er öffentlich sein Telefonat mit Rosenstein zu Protokoll gibt. In dem Telefonat wurde demnach unter anderem zugesagt, dass eine Reihe noch zurückgehaltener Dokumente bereits am 5. Januar vollständig an das Geheimdienstkomitee des US-Kongresses, dessen Vorsitzender Nunes ist, ausgehändigt werden. Auch hier geht es um “Absprachen mit den Russen“, das FBI, das Steele-Dossier und das Durchsickernlassen von internen Informationen an die Medien (durch Ex-FBI-Chef James Comey). Mehrere FBI-Größen werden kommende Woche zwecks Aussage vor das Komitee geladen. Der Tonfall des Briefes ist unmissverständlich und die Veröffentlichung in dieser Form beispiellos. ... Alles läuft nach Plan …


 die französischen kriegstreiber..

von Thierry Meyssan | Damaskus (Syrien)

Die Diskussion in Frankreich über den Ort, an dem die französischen, in Syrien gefangenen Dschihadisten verurteilt werden sollen, ist ein klarer Fall einer falschen, von einem TV-Sender und einem Journalisten geführten Debatte, die dem Publikum ihre besonderen Beziehungen verbergen. Vorbehaltlich der Annahme durch seine Verbündeten, bereitet Frankreich nach dem Vorbild des "Kosovo" die Anerkennung eines Schein-Staates, "Rojava", vor.

 

   sehr guter text von niki vogt - gehört auch zur krisenvorsorge..Gesundheit & Medizin

Neue Inquisition gegen Heilberufe:
Angriffe auf Robert Franz und Uwe Albrecht

vor 4 StundenNiki Vogt

Der Vorstoß des „Münsteraner Kreises“ von Schulmedizinern gegen den Berufsstand der Heilpraktiker (dieUnbestechlichen berichteten dazu) war offenbar nur das Fanal für eine neue Inquisition und Hetzjagd auf die nicht-schulmedizinischen Heilberufe. Am liebsten würden die Damen und Herren Ärzte diese Berufe gleich ganz abschaffen, und das Feld allein besetzen. Oder zumindest sehr hohe Ansprüche an die Ausbildung stellen, eigentlich müsste es eben schon ein Medizinstudium sein. Die Kompetenzen der Heilpraktiker müssen stark eingeschränkt werden, wird gefordert und die bestehende Ausbildung pauschal als „unqualifiziert“ abgetan.

Zwei prominente Beispiele: Uwe Albrecht und Robert Franz.

Wissenschaftlich fundierte Schulmedizin vs. betrügerische Kurpfuscher?

Pflanzliche Arzeimittel verbieten?

Moderne Medizin: Ein Wimpernschlag in der Menschheitsgeschichte

Verlorenes Wissen lässt sich nicht so leicht zurückholen

Was passiert im Fall eines Systemcrashs hier in Europa mit der medizinischen Versorgung? Was, wenn die Kliniken ohne Strom, ohne Geräte, ohne Diagnostik, ohne Medikamente ist? Es gibt eine Studie des Karlsruher Instituts für Technologie im Auftrag der Bundesregierung zum Thema „Ohne Strom in die Katastrophe“, die man nur jedem zu lesen ans Herz legen kann (legen Sie schon mal Digitalis bereit). Unter solchen Bedingungen ist – laut dieser Studie – die moderne Medizin innerhalb weniger Tage außer Gefecht. Und das nur bei wenigen Tagen Ausfall der einen Zivilisations-Komponente Strom, wohlgemerkt. Gibt es aber einen kompletter Systemzusammenbruch, wie in der untergehenden Sowjetunion – wo ein halbes Jahr vorher auch noch niemand sich hätte träumen lassen, dass das heilige Land des sozialistischen Fortschrittes innerhalb weniger Wochen zum Drittweltland werden würde – ist die moderne Medizin dauerhaft nicht mehr in Funktion. Nur noch sehr Einflussreiche oder Begüterte konnten (meist im Ausland oder exklusiven Kliniken) Medikamente oder eine moderne, medizinische Behandlung ergattern. Zeitweise erging es auch den Griechen auf dem Höhepunkt der Griechenland-Krise so.


bist du auf einen längeren stromausfall vorbereitet?
die zusammenfassung (15 s.) gibt einen guten überblick..

Deutscher Bundestag Drucksache 17/5672 17. Wahlperiode 27. 04. 2011
Bericht des Ausschusses für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung
Gefährdung und Verletzbarkeit moderner Gesellschaften –
am Beispiel eines großräumigen und langandauernden Ausfalls
der Stromversorgung

http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/17/056/1705672.pdf


Inhaltsverzeichnis
Zusammenfassung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4
I. Einleitung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 15
1. Verletzlichkeit moderner Gesellschaften . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 15
2. Stromausfall als Auslöser einer „nationalen Katastrophe“ . . . . . . . . 16
3. Beauftragung, Vorgehen, Aufbau des Berichts . . . . . . . . . . . . . . . . . 17
II. Das System des Krisenmanagements in Deutschland . . . . . . . . . . 20
1. Rechtsgrundlagen der Katastrophenbewältigung . . . . . . . . . . . . . . . . 21
2. Krisenmanagement in Deutschland: Akteure, Strukturen und
Verfahren . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 23
III. Folgen eines langandauernden und großräumigen
Stromausfalls . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 30
1. Einleitung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 30
1.1 Anmerkungen zu den Ursachen eines langandauernden und
großräumigen Stromausfalls . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 30
1.2 Kosten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 31
2. Folgenanalysen ausgewählter Sektoren Kritischer Infrastrukturen . . 32
2.1 Informationstechnik und Telekommunikation . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33
2.2 Transport und Verkehr . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 45
2.3 Wasserversorgung und Abwasserentsorgung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 59
Drucksache 17/5672 – 2 – Deutscher Bundestag – 17. Wahlperiode
Seite
2.4 Lebensmittelversorgung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 71
2.5 Das Gesundheitswesen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 77
2.6 Finanzdienstleistungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 84
2.7 Öffentliche Einrichtungen – Fallbeispiel „Gefängnis“ . . . . . . . . . . . 94
3. Verhaltensbezogene Folgen eines Stromausfalls und ihre
Bestimmungsfaktoren . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 98
3.1 Psychologische Bestimmungsfaktoren . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 98
3.2 Thesen zu den verhaltensbezogenen Folgen eines langandauernden
Stromausfalls . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 100
3.3 Informations- und Forschungsbedarf . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 103
IV. Verletzbarkeit, Bewältigungsoptionen und Handlungsbedarf –
Schlussfolgerungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 104
1. Informationstechnik und Telekommunikation . . . . . . . . . . . . . . . . . . 104
2. Transport und Verkehr . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 105
3. Wasser und Abwasser . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 106
4. Versorgung mit Lebensmitteln . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 108
5. Gesundheitswesen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 109
6. Finanzdienstleistungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 111
7. Fallbeispiel „Gefängnisse“ . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 111
8. Bereichs- und organisationsübergreifendes Katastrophenmanagement
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 112
9. Vernetzte Katastrophenbewältigung – ohne Netz . . . . . . . . . . . . . . . 114
10. Krisenkommunikation ohne Strom . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 116
11. Versorgung mit Treibstoff, Sicherstellung einer robusten
Notstromversorgung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 117
12. Inselnetze als Option zur Steigerung der Resilienz der Stromversorgung
nach einem Stromausfall . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 118
13. Information und Sensibilisierung der Bevölkerung . . . . . . . . . . . . . . 119
14. Fazit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 119
V. Literatur . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 121
1. In Auftrag gegebene Gutachten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 121
2. Weitere Literatur . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 121
3. Internetadressen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 128
VI. Anhang . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 130
1. Tabellenverzeichnis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 130
2. Abbildungsverzeichnis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 131
3. Abkürzungsverzeichnis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 132
Deutscher Bundestag – 17. Wahlperiode – 3 – Drucksache 17/5672


weapon of mass migration
flüchtlingskrise - die asymetrische kriegsführung
7.12.17: Schweden: Polizei & Gerichte lassen Vergewaltigungsopfer systematisch im Stich
9.11.17: Trendwende in Europa setzt sich fort: Ethnische Wahl vs. Demokratie
2.11.17: Hetze als psychologische Kriegsführung/Migranten als Rammbock
29.9.17: Sinnvolle Lösungen für die Flüchtlingsflut/ s. Masseneinwanderung
25.7.17: Sturm auf Europa - 6,6 Mio. Afrikaner warten an den Grenzen/  Lösungsvorschläge der IB - Videos von Martin Sellner/

Old_Europe_61  Old_Europe_61 - messerscharfe kommentare und analysen einer frau
zu texten auf  Breitbart News Network  in englisch und auf  Tichys Einblick  in deutsch findest du hier..   https://disqus.com/by/Old_Europe_61/


 
 

Dieser Kanal wird gelöscht

18 Tsd. Aufrufevor 2 Tagen
 
 
Politik
Merkel lädt im afghanischen Fernsehen
zur Massenmigration nach Deutschland ein!

Ohne jede Legitimation durch den Bundestag – und ganz offensichtlich gegen die absolute Mehrheit der deutschen Bürger – schickt Merkel Einladungen an Afghanen, als „Flüchtlinge“ nach Deutschland zu kommen. Kein Fake, sondern nackte Wirklichkeit: Shortnews.de berichtet bereits in einem Artikel vom 13.10.17, dass Merkel Werbespots im afghanischen Fernsehen ausstrahlt, wo sie um dort intensiv um Immigration junger Afghanen nach Deutschland wirbt.




Infektionskrankheiten wandern ein: Neuer resistenter Tuberkuloseerreger bei Asylbewerbern entdeckt

von Redaktion

Fast 6.000 neue Tuberkulosefälle in Deutschland im Jahr 2016 – Tendenz steigend. HIV schwarzafrikanischer Immigranten keine Seltenheit! Merkel importiert über ihre Politik der Massenimmigration tödliche Krankheiten nach Deutschland!


  22:49

Die wichtigste Entscheidung meines Lebens

Martin Sellner

Am 07.01.2018 Die wichtigste Entscheidung meines Lebens fand vor ca 5-6 Jahren statt. Ich habe mich dafür entschieden "all in" zu gehen und politisch aktiv zu bleiben. Und ich habe eine Aufgabe für dich ;) Notfallkanal abonnieren: Werde Aktiv: https://martin-sellner.at/werde-aktiv... Abonniert meinen Rundbrief um der Zensur zuvorzukommen: http://eepurl.com/cK-W_v Quellen: http://www.amadeu-antonio-stiftung.de...


Politik
Interview mit Martin Sellner:
Das brennende Auto ist gelöscht, aber der Terror geht weiter!

Martin Sellner, einer der führenden Köpfe der „Identitären Bewegung“ in Europa, ist gerade aus den USA in seine Österreichische Heimat zurückgekommen. Die Zeit seiner Abwesenheit nützten offensichtlich linksextreme Gruppen, um ihm möglichst weitgehend zu schaden. Die Feuer sind gelöscht, aber der Terror geht weiter. Ich habe kurz nach seiner Rückkehr mit ihm gesprochen.

Herr Sellner, während Sie unterwegs waren, wurde in Kandel die erst 15-jährige Mia brutal durch einen angeblich minderjährigen, illegal nach Deutschland eingereisten Afghanen erstochen. Sie haben dazu auf Youtube & Co kritisch Stellung genommen und gesagt, was nun viele Menschen bewegt. Das kam nicht so gut an?

Martin Sellner: Kommt drauf an, bei wem. Das Video sprach vielen aus der Seele, weil ich darin nicht nur über den grauenhaften Vorfall klagte, sondern klar nach den Gründen und Verantwortlichen fragte. Offenbar zu direkt. Nach wenigen Stunden war es gelöscht und mein Kanal eingefroren. Das ist die Reaktion der schuldigen Machthaber: sie zensieren unbequeme Kritik.

Kurz nach dem Bekanntwerden Ihrer Sperrung macht dann eine neue Nachricht die Runde…


Martin Sellner:
Ja das traf mich dann schon etwas härter. Der erste Griff, nachdem ich aufwache, ist wie bei vielen leider zum Handy. Als ich in einer Nachricht von meinem Bruder las „Dein Auto wurde angezündet…“, dachte ich zuerst ich träume noch. Als die Bilder folgten, wurde mir klar: Das ist die bittere Realität auch im Jahr 2018. Wenn Zensur nicht ausreicht, folgt politischer Terror gegen Andersdenkende und diesmal hatte es mich getroffen.

Wenn man die Österreichschen Mainstreammedien dazu liest, etwa oe24 und heute.at, hat man den Eindruck, Ihnen wäre dieser Autobrand („Sowas kann ja immer mal passieren“) noch ganz recht gekommen, Sie hätten sich als Opfer stilisiert …

Martin Sellner: Zum „Opfer stilisiert“ sich in den Augen dieser Medien jeder, der Opfer linksextremer Gewalt wird und darüber spricht.

Damit machen sie sich zu Komplizen.

Gleichzeitig streuten sie Unwahrheiten, sprachen von angeblichen „Widersprüchen“ in meiner Aussage. Tatsächlich hat mich am selben Tag die Polizei angerufen und bestätigt, dass es Brandstiftung nach der selben Methode war, mit der 2016 auch das Auto meiner Eltern angezündet wurde. Die Österreichische Presse stellte unverholen und unverschämt in den Raum, dass ich das alles selbst getan hätte, um „um Spenden zu betteln“. Das ist schon ein hohes Maß an Niedertracht.

Und Ihr Konto haben Sie auch selbst gesperrt?

Martin Sellner: Selbstverständlich und das drei mal in einer Woche! (lacht) Nein, Spaß beiseite. Nachdem linksextreme Straßentruppen mein Auto abgefackelt hatten, bewirkten ihre Online-Genossen über koordinierte Shitstorms drei mal hintereinander die Löschung meiner Spendenkonten.

Sie haben vorgestern Nachmittag eine Art Dringlichkeitssitzung mit den anderen wichtigen Aktivisten der Österreichischen IB veranstaltet. Wie geht es nun weiter?

Martin Sellner: Das Treffen war Gott sei Dank schon länger geplant und hatte mit dem Autobrand an sich nichts zu tun. Wir widmen diesen verzweifelten Terrorakten der Linken weniger Aufmerksamkeit als sie glauben. Dank der patriotischen Solidarität unserer Unterstützer können wir immer weiter machen und uns auf das Wesentliche konzentrieren: die patriotische Wende in Österreich. Und um deren Gestaltung ging es in dem Treffen. Die Identitären werden auch 2018 weitermachen und das beenden, was sie begonnen haben. Österreich muss den patriotischen Weg für Deutschland und Westeuropa ebnen!

Viele unserer Leser haben uns in den letzten zwei Tagen geschrieben, dass das Geld, mit dem Sie sie in dieser sinisteren Situation unterstützen wollen, wieder zurück überwiesen wurde. Wie kann man Ihnen nun möglichst schnell helfen?

Martin Sellner: Ich habe derzeit mein 5. Konto aufgemacht. Es ist fast schon Teil eines „sozialen Experiments“. Ich will sehen, welche Bank vor dem linken Meinugnsterror nicht einknickt. Wer „mitmachen“ will, kann eine Unterstützung dorthin überweisen:

Martin Sellner — IBAN: GB29 REVO 0099 7081 8636 74 — BIC: REVOGB21

Auf meiner Seite klappt es auch (noch) via Kreditkarte und Bitcoin. Ich bin gerade in diesen Zeiten für alles dankbar. Und jede Unterstützung ist ein kleiner Stich ins Herz der Linksextremen. Das Ziel ihres Terrors ist Angst und Isolation. Wenn dieser Terror Öffentlichkeit und Solidarität hervorruft, hat er das Gegenteil bewirkt. Daher vielen Dank für das Gespräch!

Ich habe Ihnen zu danken!

Dieses Interview führte David Berger für seinen sehr empfehlenswerten Blog philosophia-perennis.com


 

Konten gekündigt: So schnell drehen Banken und PayPal „Rechten“ den Geldhahn zu!

von Wolfgang van de Rydt

Die globalistische Agenda von der Auflösung der Nationalstaaten unter Zuhilfenahme der internationalen Konzerne ist keine Verschwörungstheorie mehr. Paypal hat wieder einmal zugeschlagen und droht dem schwedischen Journalisten Peter Imanuelsen mit einer Sperre seines Kontos. Peter finanziert seine Arbeit durch Spenden, aber das was er macht, gefällt den Herrschaften nicht so gut. ... Eine wahre Odyssee auf der Suche nach einem Bankinstitut erlebt gerade auch der identitäre Aktivist Martin Sellner. Aus Ärger über die Kampagne zur Aufdeckung der Schlepperaktivitäten im Mittelmeer, hatte der Konzern ihn lebenslänglich gesperrt und Spendengelder eingefroren. Ich befinde mich seit der Defend Europe Mission im “1984-Modus” dieses Systems. Das heißt: Jedes Bankkonto das ich aufmache und öffentlich für Zahlungen verwende wird gesperrt. Ich habe mittlerweile eine zeit- und geldraubende Odyssee hinter mir. […] Es begann mit der Schließung meines Bank Austria Kontos, das ich seit mehr als einem Jahrzehnt besaß. Da Paypal mich auf Lebenszeit gesperrt hat, und Kickstarter und Patreon mich boykottieren war es meine letzte und einzige Möglichkeit Geld zu empfangen.

Quelle: Kontoverbot für Kritiker – die Banken-Odyssee


 

Studie enthüllt weit verbreitete extremistische Ansichten unter muslimischen Schülern

von Wolfgang van de Rydt

Eine Studie des Kriminologischen Forschungsinstitut Niedersachsen (KFN) stellt fest, dass an den Schulen in Niedersachsen ein erheblicher Anteil der muslimischen Schüler extremistische Ansichten aufweist. So stimmen jeweils ein Fünftel bis ein Drittel der muslimischen Befragten folgenden Aussagen zu:

1. Andere Religionen sind weniger wert als der Islam: 36,6 Prozent.
2. Ich kann mir gut vorstellen, selbst für den Islam zu kämpfen und mein Leben zu riskieren: 29,9 Prozent
3. Die islamischen Gesetze der Scharia sind viel besser als deutsche Gesetze: 27,4 Prozent.
4. Muslime werden unterdrückt; dagegen müssen sie sich mit Gewalt zur Wehr setzen: 19,9 Prozent.


lichtblicke


Kalifornien reagiert auf Nestlés Wasserraub:
Milliarden Liter illegal abgepumpt, Kalifornien vertrocknet! (Videos)

von Niki Vogt

 Nestlé verkauft weltweit 73 Trinkwassermarken. Die bekannteste, „Pure Life“ wird am meisten in den Entwicklungsländern verkauft. Flaschenwasser ist ein großartiges Geschäft. Der Rohstoff Wasser ist billig, die Fertigung und Befüllung der Flaschen simpel und kostet ebenfalls sehr wenig, der Verkaufspreis dagegen hoch.

Die wichtigste Ressource unseres Planeten gerät in die Krallen der Konzerne


 

7 CEO von Tabakkonzernen behaupten unter Eid: «Ich bin überzeugt, dass Nicotin nicht abhängig macht» © WhyQuit
Die Tabakindustrie muss Kreide fressen
http://bit.ly/2Avjtmg 

Urs P. Gasche / 05. Dez 2017 - Reynolds und Philip Morris müssen ab sofort zur besten Sendezeit 5x pro Woche ein Spot gegen Rauchen verbreiten – ein Jahr lang!

Der gerichtlich verordnete «Werbe»-Spot ist krass:

    • «Rauchen tötet jeden Tag 1200 US-Amerikaner»;
  • «Es sterben mehr Leute nur wegen des Rauchens als an den Folgen von Totschlag, Freitod, Medikamenten, Drogen, Autounfällen und Alkohol zusammen».

Die Tabakkonzerne müssen alle Krankheiten aufzählen, die Rauchen verursacht. Allerdings bestehen die Spots nur aus Text und einer Roboterstimme. Dafür müssen die Spots auf den grossen Fernsehkanälen zu Zeiten mit höchsten Einschaltquoten während eines Jahres fünfmal pro Woche ausgestrahlt werden. Zusätzlich müssen die Konzerne in über vierzig grossen Zeitungen die Spots auch gedruckt verbreiten.

 

 


<img="" alt="Keltisch-Druidisch Rundbrief" src="http://mailing.keltisch-druidisch.de/media/com_acymailing/upload/kd-newsletter-template_header_595.jpg" width="600" height="110" style="border: 0px none; text-decoration: none; height: 144px; width: 595px;">
 

Rundbrief

 
         
   

Liebe Freunde,

wir wünschen Euch einen guten Start in dieses neue Jahr, mit Schwung und Daseinsfreunde gefüllt und von Herzenskraft geführt!

Am 8. Januar 2018 hatten wir unser erstes Stammtisch-Treffen in diesem Jahr in Köln und der „neue Schwung“ war sehr spürbar. Wie immer bei so einem Treffen unter Gleichgesinnten stellte sich schnell Vertrautheit und intensiver Austausch über vielfältige Themen ein.

Wovon das Herz überfließt, davon will der Mund sprechen… so kam es, dass unsere „Vorstellrunde“ von 10 Menschen von 19:00 Uhr bis 23:00 Uhr ging. Jeder ist in seiner Art einzigartig und mit interessanten Themen unterwegs, sei es gesundes Leben, Gedankenkraft, Torsionsfelder, Schmerzkörper, Agnihotra und viele mehr.

Alle waren sich darin einig, dass in diesem Jahr die Manifestation unserer Gedanken viel schneller von statten geht und wir daher mit großer Achtsamkeit unsere Gedanken auf das Positive lenken sollten. Gedankenhygiene ist das Stichwort, denn wo unsere Aufmerksamkeit ist, erschaffen wir in Kombination mit unseren Gefühlen Realitäten. Das ist die in uns wohnende Schöpferkraft.

Auch in unserer Keltisch-Druidischen Facebook-Gruppe (8100 Mitglieder) ist der Wunsch nach Vernetzung deutlich sichtbar. Es gibt viele Interessierte in unterschiedlichen Regionen, die sich Treffen mit Gleichgesinnten wünschen, zum Beispiel in Brandenburg, Thüringen, Franken und der Schweiz. Teilweise haben sich hier schon motivierte Mitglieder ein Herz gefasst und wollen eine Möglichkeit für ein Treffen herstellen. Sobald es Termine gibt, findet Ihr diese im Kalender auf unserer Internetseite.
Alle Stammtische verwalten sich autark und handeln ihre eigenen Themen ab. Hier werden die Erfahrungen und Informationen ausgetauscht, die uns in diesen bewegten Zeiten interessieren und beschäftigen. Die Themen ergeben sich meist automatisch oder man gibt ein Thema im Sinne der Keltisch-Druidischen Lebenseinstellung vor. Zu Beginn kann man mit 5 - 10 Teilnehmern, danach in der Regel mit 10 - 20 Teilnehmern bei einem Treffen rechnen. Das ist eine gute Größe für einen Gesprächskreis. Wer sich also angesprochen fühlt, einen Stammtisch ins Leben zu rufen, sei herzlich ermutigt! Gern unterstützen wir die Veröffentlichung der Termine.

Unser Kalender auf unserer Internetseite ist für die Monate Januar und Februar bereits gut bestückt: Die nächsten Termine für die inzwischen seit mehreren Jahren regelmäßigen Stammtische sind in Velbert-Langenberg (Ruhrgebiet/Rheinland) am 19.01.2018 und in Berlin am 20.01.2018. In Thüringen wird ebenfalls am 20.01.2018 ein Bautag für den Bau einer Natur Harmonie Station angeboten. Im Rahmen des Dormagener Stammtisches laden wir am 26.01.2018 zu einem Vortrag über den Schmerzkörper und seine Auflösung ein.

Unsere Workshop-Reihe „Impfmobbing & Co.“ beginnt am 19.01.2018 in Bonn. Die weitere Terminplanung ist inzwischen bis April vorangeschritten. Ihr findet die Termine, weitere Informationen und Anmeldemöglichkeit dann jeweils zeitnah ebenfalls in unserem Terminkalender:

22.01.2018 HAMBURG
23.01.2018 LÜNEBURG
24.01.2018 BREMEN
29.01.2018 MEININGEN (Süd-Thüringen)
30.01.2018 NÜRNBERG
31.01.2018 ERFURT
01.02.2018 DRESDEN
02.02.2018 MAGDEBURG
03.02.2018 BERLIN
14.02.2018 MÜHLDORF (BAY)
15.02.2018 MÜNCHEN
16.02.2018 STRAUBING (BAY)
12.03.2018 HUSUM (SH)
13.03.2018* KIEL
14.03.2018* LÜBECK
15.03.2018* HANNOVER
20.03.2018 FRANKFURT
21.03.2018 DARMSTADT (Seeheim)
22.03.2018* MILTENBERG (BAY)
26.03.2018 GÖRLITZ (Zittau)
10.04.2018 UNTERGRÖNING (BW)
11.04.2018 BODENSEE (Überlingen)
12.04.2018 KEMPTEN, 13.04.2018* ULM
* in Planung

An dieser Stelle ein Herz-liches Dankeschön an all die die motivierten „Netzwerk-Weber“, die in den letzten Jahren unermüdlich Möglichkeiten des Austausches bereit gestellt und genutzt haben, damit die Begegnungen mit anderen Menschen intensiver, freundlicher und inniger werden konnten. Unser Alltag sollte sich abheben von all den Dingen, die hier in dieser Zeit präsent sind. Die Herzenskraft will sich immer mehr ausdrücken, je größer der Druck der Manipulation von außen wird. Denn das Herz ist die führende Kraft, die Neues manifestiert und Neues in unser Leben bringt. Was das sein wird, entscheiden wir mit unseren Gedanken in Kombination mit unseren Gefühlen. In diesem Sinne…

Herz-liche Grüße aus Dormagen

Sonja Fey
2. Vorsitzende

LINKS:

Jetzt Mitglied in unserer Gemeinschaft werden!
Facebook-Gruppe 8100 Mitglieder
Patientenverfügung hinterlegen
Keltisch-Druidische Grundsätze

SHOP
 

Diesen Beitrag über die sozialen Netzwerke TEILEN!

   
    Impressum: Keltisch-Druidische Glaubensgemeinschaft (KDG) 
Postfach 100030 - 41518 Dormagen
 www.keltisch-druidisch.de | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

permakultur 



Und wieder eine neue Solidarische Landwirtschaft. Juhu!
tapatate-profilbild.jpg
TaPatate! heisst unser im Oktober gegründeter Verein. Wir sind ein solidarisches Landwirtschaftsprojekt im Raum Bern / Fribourg. Ab nächstem Frühjahr bauen wir in Wallenbuch (FR) auf dem Hof von René Birbaum Gemüse für unsere Vereinsmitglieder an – regional, nachhaltig und solidarisch.

Interessierst du dich für ein wöchentliches Gemüseabo aus der Region und möchtest Mitglied in unserem Verein werden?
Mehr Infos findest du unter www.tapatate.ch oder schreibe uns eine E.Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 
Monatlicher Newsletter
aus der Zürcher Wandel-Welt

Wird nicht richtig angezeigt?
Im Browser öffnen

 

 

Liebe Transition-Freunde


Weihnachten, Silvester und der grosse Sturm sind überstanden. Nun kommt die lang ersehnte Ruhe. Oder doch eher das alte Hamsterrad?

Es ist nie zu spät, eine Schritt in eine andere Richtung zu tun. Und noch viel leichter ist es, wenn man tolle Vorbilder hat. Auf unserer Website findest du über 300 Projekte, hinter denen alles Menschen stehen, die schon mindestens einen Schritt in die andere Richtung gegangen sind :-). Hier kurz einige Inspirationen dazu, was du schon heute konkret tun kannst:
  • (wer erst noch etwas Realitäts-Check braucht, wird hier gut bedient)
  • Nahrungsmittel: Schliesse dich einer Vertragslandwirtschaft an, geh auf den Wochenmarkt, kauf unverpackt ein, rette Lebensmittel.
  • Mobilität: Miete ein Lastenbike oder teile eine Autofahrt.
  • Einkauf: Einkaufen war Gestern! Ab Heute gilt TAUSCHEN, LEIHEN, SCHENKEN. Oder: Geh ins Brocki, repariere deine Sachen, bei Neukauf achte auf bio, fair und regional (und sei bereit, etwas mehr Geld und Zeit zu investieren).
  • Energie: Brauche weniger, kauf mehr Solarstrom – weniger Ölverbrauch (Autofahren, Fliegen, Plastik) ist Friedensarbeit!
 

Mit viel toller Arbeit und grosszügiger Unterstützung ist der Kurz-Film «Teilen ist Besitzen für Fortgeschrittene» entstanden. Bitte weiter verbreiten! :-)


 

Obwohl nicht unser Kerngeschäft, möchte ich auf einige politische Aktivitäten hinweisen:
Wander-Stammtische sind zur Zeit keine geplant. Voraussichtlich finden sie ab März wieder statt. Es sind noch Hosts gesucht ;-)


Herzliche und schwungvolle Neujahrsgrüsse,
Jasmin
 

Monats- Entdeckungen

Hier stellen wir dir spannende und inspirierende Projekte vor, die wir neu (oder wieder) entdeckt haben ;-)
 

Lotti's Welt

Kinderkleider handgemacht in der Schweiz, Stoffparadies und Nähkurse im schönen Laden an der Waffenplatzstrasse 49 in 8002 Zürich.
Damit der Laden und das tolle Angebot erhalten bleiben, braucht es ab Juli 2018 eine neue Trägerschaft. Wär das was für Dich?

 

Openki [PopUp]

Openki [PopUp] ist eine Kollaboration zwischen Openki.net und Kunsthalle Zürich.
Wir machen die Kunsthalle Zürich zum Raum für deinen Kurs!

Was willst du eigentlich lernen?
Kannst du anderen etwas beibringen?

Hier kannst du deinen Kursvorschlag eintragen. 


Transition Bülach

Nach Wädenswil gründet sich nun auch Transition Bülach.
Nach einem erfolgreichen Crowdfunding wird am Sonntag den 14. Januar 2018 gefeiert. Um 11.15 Uhr wird der positive Film „Tomorrow – die Welt ist voller Lösungen“ im Kino ABC in Bülach gezeigt. Alle sind herzlich eingeladen (Kollekte)! Anschliessend wird die Organisation Transition-Bülach im Unverpackt-Laden nebenan gegründet.

 

ROTAUF - Bastard Shop

WIRKLICH SWISS MADE - EXKLUSIVE STÜCKE ZUM FAIREN PREIS

Die ROTAUF Outdoor-Bekleidung wird mit höchster Sorgfalt bei einem der letzten Konfektionären der Schweiz genäht. An einer Pressekonferenz im Sommer 2016 hat ROTAUF offiziell bekanntgegeben, dass sie als eine der ersten Outdoor-Marken der DETOX-Kampagne von Greenpeace beitritt. Das Ziel dieser Kampagne ist es, bis 2020 alle heiklen Chemikalien aus der Bekleidung draussen zu haben und Transparenz zu schaffen.

Im online BASTARD-SHOP werden exklusive SWISS MADE-Einzelstücke und Restbestände von ROTAUF zu einem unschlagbaren Preis verkauft.



 
 

Veranstaltungshinweise

 

Film Tomorrow und Gründung Transition Bülach

11:00-14:00

14.01.2018

Kino ABC Bülach

Winterthurerstrasse 5, 8180 Bülach





 

Buchvernissage: Kollaborativ Wirtschaften

19:30-21:00

17.01.2018

Impact Hub

Viaduktstrasse 93, 8005 Zürich

Thinkpact Zukunft-Gründer Manuel Lehmann veröffentlicht bei oekom das Buch „Kollaborativ Wirtschaften“. Dieses zeigt auf wie mit Methoden des Community Organizing und der Soziokulturellen Animation kollaborative, also gemeinschaftliche, Ansätze in der Wirtschaft wie Sharing, Social Entrepreneurship, Urban Gardening, Foodwaste-Projekte, Wohngenossenschaften und Gemüsekooperativen, unterstützt werden können. Mit konkreten Handlungsempfehlungen wird es möglich, diesen zukunftsfähigen Teil der Wirtschaft gezielt zu fördern.
Bitte anmelden!


 



City-Logistics für nachhaltiges Gewerbe


17:00-22:00

17.01.2018
Werkstadt Zürich - Halle Süd
400 Hohlstrasse, 8048 Zürich


ImagineCargo und BachserMärt machen es vor: Mit Fahrrad und Bahn statt LKW und Lieferwagen werden in der Stadt Zürich die Lebensmittel zwischen Lager und Laden und bald vom Bauer bis auf den Teller transportiert. City-Logistics ist das «Rückrad» für eine Versorgung mit gesunden und regionalen Lebensmitteln. Intelligente Logistik schafft neue und direktere Verbindungen zwischen Stadt und Land und eröffnet neue Möglichkeiten für nachhaltiges Unternehmertum: vom dezentralen Anbau seltener oder vergessen gegangener Gemüse bis zu Kleinmanufakturen in der Stadt.


 


einfach leben – Suffizienz, unser Weg in die Zukunft

19:00-21:00

25.01.2018

Kulturhaus Helferei

Kirchgasse 13, 8001 Zürich

Wollen wir wirklich immer mehr, immer schneller sein? Was können wir tun, um unseren Kindern eine intakte Welt zu überlassen? Wie wollen wir wirklich leben? Wie werden wir

unabhängig? Diesen und weiteren Fragen wollen wir an diesem Abend nachgehen. Dazu haben wir Menschen eingeladen, die mit ihrem Unternehmen, mit ihrem Engagement Antworten

suchen.

Podiumsgespräch mit Prof. Dr. Anton Gunzinger, Meret Schneider, Tara Welschinger und Kim Jana Degen.



 



Züri am Tisch #1: Was bringt die Digitalisierung?

19:00-21:00

30.01.2018

Karl der Grosse

Kirchgasse 14, 8001 Zürich

Wir bringen BürgerInnen und PolitikerInnen gemeinsam an einen Tisch für einen angeregten Ideen- & Gedankenaustausch. Im Zentrum des Programms steht nicht eine angeheizte Diskussion, sondern das aktive Zuhören der Gedanken des Gegenübers. Gemeinsam werden Ideen entwickelt, wo sich Zürich in Zukunft hinbewegen kann.

Denn nur wer sich die Zukunft aktiv vorstellen kann, kann sie auch mitgestalten.

Was bringt die Digitalisierung?
Im Zentrum des ersten Events stehen Fragen rund um die Digitalisierung. Welche Chancen und Möglichkeiten bringt die Digitalisierung für den Kanton Zürich mit sich? Wie können wir uns den technologischen Fortschritt noch besser zu nutzen machen?


 



Einmach Werkstatt

18:00-21:00

31.01.2018

Brache Guggach

Hofwiesenstrasse 187, 8057 Zürich

Wir verarbeiten verschiedene Gemüse und Obstsorten, die Saison haben. Wir kochen Marmeladen, Gelees, Pesto, Sauerkraut, Piccalilli etc.
Das Eingemachte wird zwischen allen Mithelfenden aufgeteilt. Anmeldung unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kosten:
Es wird ein Teilnahmebeitrag inkl. Material von CHF 10 erhoben (Nichtmitglieder), CHF 5 (Mitglieder).
Teilnehmende mit Sozialausweis können gratis einmachen.


 


Das Wirtschaftssystem der Zukunft

18:00-19:30

02.02.2018

Kulturpark

Pfingstweidstrasse 16, 8005 Zürich

Wenn Individuen, Unternehmen und Institutionen die Ressourcen des Planeten mit Mass gebrauchen würden, welchen Einfluss hätte dies dann auf unser Wirtschaftssystem, dessen Grösse und Stabilität massgeblich auf Wachstum und Konsum fusst? Welche Umwälzungen wären notwendig, damit die globale Ökonomie genügsame VerbraucherInnen verkraften kann? Oder verhält es sich am Ende umgekehrt? Ginge es der Weltgemeinschaft mit einem stark vereinfachten Wirtschaftssystem vielleicht sogar besser? Nach zwei Inputreferaten führen wir ein Gespräch.

Beat Kappeler
Irmi Seidl

Eintritt 15.-


 



Repair Café

11:00-15:00

04.02.2018

GZ Buchegg

Bucheggstrasse 93, 8057 Zürich

Seit August 2016 finden im GZ Buchegg in Zusammenarbeit mit der Baugenossenschaft Freiblick monatliche Repair Cafés statt. Das sind ehrenamtliche Treffen, an welchen Besucherinnen und Besucher defekte Produkte von zuhause mitbringen und mit anderen oder auch alleine reparieren können. Dabei stehen ehrenamtliche Reparaturexpertinnen und -experten mit Knowhow in den Bereichen Elektro/Elektronik, Textil, Velos, Holz, Spielzeug und zu vielem mehr mit Rat und Tat zur Seite. Bei Kaffee und Kuchen bleibt auch Raum für informellen Austausch und gemütliches Verweilen.

Ausser in den Schulferien findet das Repair Café jeden ersten Sonntag im Monat statt.






SAVE THE DATE:

Am FR 25. Mai findet der jährliche internationale Tag der Nachbarschaft statt.

Gute Nachbarschaft steigert die Wohn- und Lebensqualität. Es liegt an dir, an diesem Tag deine Nachbarn zu einer gemeinsamen Aktivität zusammen zu trommeln ;-)


 

 
Mehr Veranstaltungshinweise findest du in unserem Online-Kalender.

Transition Bern

Alles Gute fürs neue Jahr! Insbesondere natürlich für den Wandel in Euch und den Wandel, den Ihr in der Welt bewirkt - hin zu ökologischer und sozialer Nachhaltigkeit.

Schön gesagt was wir so tun hat Angela in einem kurzen Video aufgenommen von Greenpeace...: https://www.youtube.com/watch?v=XgSDb-WIfOc

Möglichkeiten sich zu engagieren gibt es zahlreiche... legen wir gemeinsam los. Einfach. Jetzt.

Komm zum nächsten Transition Bern Treffen: Donnerstag, 11. Januar 2018 ab 19:30  Uhr
Im Casa d'Italia (Bühlstrasse 57, 3012 Bern). Ab 18:00 Uhr zusammen Essen und um 19:30 Uhr sind wir dann in einem Raum oben (einfach Treppe hoch, es ist dann angeschrieben).

Am Wochenende 27. und 28. Januar 2018 gestalten wir wieder ein Wochenende auf dem Mont Soleil (La Décentrale) um inhaltlich zu unserer neuen Homepage zu arbeiten. Wie immer ist dies offen für alle, auch "externe Gruppen": bringt Eure Ideen zum Wandel in Bern ein. Meldet Euch an für Schlafplatz und evtl. Mitfahrgelegenheit.

Weitere Transition Bern Treffen fürs 2018
(Falls nicht extra kommuniziert wird im Casa, im Sinne des Austausches suchen wir aber auch nach Alternativen, Einladungen nehmen wir womöglich gerne an):

21. Februar, Mittwoch
05. April, Donnerstag
15. Mai, Dienstag
25. Juni, Montag
09. August, Donnerstag
19. September, Mittwoch
30. Oktober, Dienstag
10. Dezember, Montag

Die neueste Kreativgruppe zu einer "Fair Economy", also einer fairen Wirtschaft ist derzeit recht aktiv und sendet hier ein paar Infos und Links, für Menschen, die sich einklinken wollen, sei es zum Mitdenken, fair Wirtschaften, als Einzelne_r oder als Betrieb...:

"Regarding Faircoop, i can say that we (Creative group for fair economy) are meeting regulary and that we have constantly more and more people interested in creation of new socio-conomic system (ecosystem).

Beside Faircoin we use other tools for this transition, such as Bank of the commons. There are some other tools that we use, such as Cooperative Freedom Coop and our Open collaborative platform.

As system is complexed and hard for understanding, maybe this Presentation may be helpful.


We use cloud called Fairkom and we want to develop circular economy. More info about our projects you can find here.


Of course, you can give my email address: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! and i can share more information via email or via telegram."

Natürlich darfst du auch direkt in eine der Kreativgruppe dazustossen. Schau was dich interessiert!

 


veranstaltungen


LiebeR WeltinteressierteR Nach dem letzten Vortrag, der eher die sozialen Aspekte von Permakultur behandelte, war das Interesse gross an einem konkreten praxisorientierten Info-Anlass. Am 25. Januar ist es soweit. Wir freuen uns auf einen spannenden Input von Kurt Forster, Permakultur Tutor und Autor von "Mein Selbstversorger-Garten am Stadtrand". Es wird genug Zeit für Diskussionen und Austausch geben. Jede Frage ist willkommen.

PERMAKULTUR KONKRET
Vortrag und Diskussion mit Kurt Forster
Donnerstag, 25. Januar

Ort: 
Integrale Tagesschule Winterthur
(im Dachstock)
Nelkenstrasse 1
8400 Winterthur

19:00 Uhr: Türöffnung, Eintreffen der BesucherInnen

19:30 Uhr: Begrüssung, Vortrag

20:30 Uhr: Austausch, Fragen, Diskussion

Eintritt nach Richtpreis: 10.-

Zum Thema: Nahrungsanbau stellt eine der wichtigsten Grundlagen für unser Leben dar. Durch die moderne landwirtschaftliche Nutzung haben jedoch 45 Prozent von Europas Böden deutlich an organischer Substanz verloren. 17% sind bereits degradiert. Weltweit sieht die Situation ähnlich kritisch aus. Permakultur scheint hier Lösungen für die Zukunft zu bieten. Ursprünglich als landwirtschaftliches Konzept entwickelt, inzwischen ein Denkprinzip. Bei der Planung eines Permakultur-Systems werden die Ökosysteme als Vorbild genommen. Dabei werden alte und neue Methoden, Techniken und Erfahrungswissen aus verschiedenen Kulturen den lokalen Gegebenheiten angepasst. Eine dichte Bepflanzung und die Ausnutzung natürlicher Synergien führen zu erhöhter Produktivität bei gleichzeitiger Schonung der Umwelt.  In den USA hat man festgestellt, dass sich der Ertrag auf derselben Fläche durch Verdichtung und Bodenverbesserung um das Sechs- bis Achtfache steigern lässt.

Wir freuen uns auf einen Vortrag mit anschliessender Diskussion mit Kurt Forster. Permakultur Tutor und Autor von "Mein Selbstversorger-Garten am Stadtrand". Er zeigt nicht nur theoretisch auf was Permakultur zu lösen vermag, sondern auch praktisch wie er dieses Ideal auf einem nur 700 Quadratmeter grossen Grundstück selbst entwickelt hat.

Veranstaltung im Rahmen von:
THE OPEN MOVEMENT
Facebookgruppe: THE OPEN MOVEMENT

Weitere Infos:
www.permakultur.ch

Herzlich
Dominic Hostettler
+41 78 669 21 54

 
 

Veranstaltungshinweise

 

Film Tomorrow und Gründung Transition Bülach

11:00-14:00

14.01.2018

Kino ABC Bülach

Winterthurerstrasse 5, 8180 Bülach


 prognosen/prophezeiungen

7.12.17: Vorhersagen bis April 2018 & 2033/
19.10.17: Endzeit Offenbarung: Es ist eine frohe Botschaft!/
9.8.17: Papst warnt vor Jesus!/  Interview mit Grabovoi/
20.7.17: Martin Zoller: Eine sehr positive Prognose/
28.6.17: Prophezeiung von Martin Zoller zum Iran, Sau Arabien und Israel/
1.6.17: Prognosen + Prophezeiungen 2017-35/  
4.8.16: Die positive Botschaft der europäischen Prophetie/


Wie funktioniert esoterische Desinformation?
Desinformation: Rassadin, Cobra, Sitchin, Disclosure-Szene..

22.8.17: USA - Bürgerkrieg?/DEFEND EUROPE/ Deutschland: Wirtschaftskrieg - Wahlen - Bürgerkrieg?/Genial: Sanktionen bringen Deutschland und Russland zusammen. Hegemon wird ohne Krieg kastriert/Desinformation: Rassadin, Cobra, Sitchin, Disclosure-Szene..


liebe leserinnen, liebe leser


gor rassadin - wolf im schafspelz

ich bin kein anhänger von gor - er verkörpert für mich das männliche pendant zu anastasia. er ist ein richtiger russischer macho. er erzählt viele interessante halbwahreiten, hat aber wenig herz. er propagiert eine atheistische esoterik, detailierte ausführungen zu gor findest du weiter unten. wissen, hellsichtikeit, kraft, intelligenz nützt alles nichts ohne liebe. gor sollte mal die bergpredigt lesen. er ist eine stolzer gockel und leidet an spirituellem grössenwahn.


zacharia sitchin

aber noch viel schlimmer finde ich cobra und die ganze enthüller-szene darum herum. es ist dasselbe schema wie bei sitchin. armin risi hat seiner theorie in seinem neusten buch ein ganzes kapitel gewidmet: „Ihr seid Lichtwesen“ Ursprung und Geschichte des Menschen. da entlarft er seine desinformation im detail. sitchin ist ein russischer jude, der nach israel emigrierte. dort wurde er wahrscheinlich von gemdiensten angeworben (meine hypotese). er wechselte dann in die USA und schrieb dort seine bestseller, die millionen-auflagen erreichten und einen grossen teil der disclosure-szene in die irre führten und führen. 

die disclosure-szene

bei cobra und seinen umfeld genau dieselbe storry. seine texte sind extrem lang, ohne dass etwas drinn steht. die 10 oder 20 seiten könnte man problemlos auf eine halbe seite kürzen, ohne etwas zu verpassen - pure zeit- und energieverschwendung. die ganze aufmerksamkeit wird ständig auf den event focussiert, der unmittelbar bevorsteht. dann sollen die ausserirdischen kommen, um die welt zu retten. genau wie bei den religionen, die ihre schäfchen auf das jenseits vertrösten.

interessan ist, was alles nicht in diesen ellenlangen, langweiligen texten steht..

  • es geht nie um die liebe
  • es geht nie um den frieden
  • es geht nie um all die kriege der amis
  • es geht nie um vernetzung mir anderen
  • es geht nie um eine aktion oder campagne
  • es geht nie darum, ein konkretes projekt zu planen, zu starten, organisieren
  • es geht nie darum, was man tun könnte, um eine neue, bessere welt zu kreieren
  • um was es wirklich geht, ist die aufmerksamkeit von wichtigen themen, auf unwichtige, völlig belanglose, ja destruktive themen zu lenken.
  • die leute abzulenken und in die irre zu führen
  • und vor allem: die leute davon abzuhalten, etwas sinnvolles zu tun..

der brief eines lesers. danke für deine arbeit..

die atheistische esoterik von gor rassadin

Danke für deine Newsletters. Hab mir vor 2 Jahren etwa, als der Rassadin aus dem nichts auftauchte seine 2 Bücher (Gott-Mensch und Triada)gekauft weil ich dachte, endlich einer der mal was gescheites sagt. Nach dem ich diese gelesen hatte, wurde ich eines besseren belehrt. Da hat sich bis heute nix geändert, im Gegenteil. Er ist für mich ein atheistischer Schamane der die Quelle des Lebens (Gott) ohne Willen, nur als totales Gesetz, als willenlose Energie sieht. Auf SEITE 213 im „ Gott-Mensch“ Buch sagt er: Einen gütigen liebenden Allmächtigen- den gibt es nicht und gab es nie. Es ist eine göttliche Dimension in Dir und sie kann weder lenken noch entscheiden. Sie steht auf allen Seiten, sie will alles und macht alles. Das Göttliche hat keine Ausrichtung, deswegen hat auch die Welt keine. Oder Dein Plan ist immer Gottes Plan –ob du Herzen heilst oder Köpfe einschlägst, Gott ist immer auf deiner Seite, er kann nicht anders. Seite 211 Nur Du hast den freien Willen, Gott nicht. Gott wirkt unabwendbar, unbedingt total. Gott hat keine Wahl, weil er alles wählt. Oder aus dem Buch  „Triada“   wo er auf Seite 117  behauptet, das Licht und Schatten sich gegenseitig bedingen. Er sagt: Wir wissen alle – das Licht erzeugt Schatten. Licht und Dunkelheit bedingen sich gegenseitig, ohne Licht kein Dunkel und ohne Dunkelheit kann es auch kein Licht geben. Die Balance zwischen den beiden, ist in der Tat unvermeidlich. Und wenn wir mit aller Kraft das Wachstum des einen Pols betreiben, stärken wir automatisch- auf der persönlichen Ebene meistens unbewusst – den Gegenpol. Das ist atheistische Esoterik in Reinformat, das ist Monismus der Illuminati, das ist Helena Blavatsky vor 150 Jahren in einer Neuauflage als Schamane mit vielem wo er Recht hat. Wie sonst sollen die Menschen hinters Licht geführt werden? Nur mit Licht, aber die Quelle des Lichtes muss Unter allen Umständen vermieden werden. ! Den Armin Risi seine Meinung zu Rassadin kenn ich nicht, aber nach diesen Aussagen brauche ich ihn gar nicht erst zu fragen. Jeder muss ohnehin selber lernen zu unterscheiden, aber das gelingt uns nur wenn wir uns selber immer besser kennen. Ohne Bezug zur lebendigen Quelle des Lebens und der Liebe in uns, die zwar bedingungslos aber nicht wunschlos ist, also einen Willen hat, gibt es auch keine Selbsterkenntnis die uns weiter zum Licht, ja in die Freiheit bringt. Siehe auch:

Ex-Lebensgefährtin von Gor Rassadin packt aus und warnt

http://bewusstseinsreise.net/die-ex-lebensgefaehrtin-von-gor-rassadin-packt-aus-und-warnt/

 Also Markus, Ich Danke für deine Arbeit. Solche Leute wie Rassadin sitzen einen Selbstbetrug auf und laufen sich irgendwann wieder tot, leider nehmen sie viele unsichere Seelen eine Zeit lang eine Wegstrecke mit sich mit um deren Energie für die Dunkelkräfte zu benützen. Noch eine Web Seite über Gor, der scheinbar dieselbe Aufgabe hat in der Esoterikszene , wie die Endzeitsekten.
https://www.endzeit-event.de/die-welle/


Ist die Sonnenfinsternis über USA ein Zeichen?

Am Montag den 21. August findet über den ganzen Vereinigten Staaten eine Sonnenfinsternis statt. D... Ist das jetzt ein Omen und ein Zeichen für etwas schlechtes für Amerika? In der Menschheitsgeschichte wurde die Verdunkelung der Sonne oft als Vorboten von Unglück und Not gedeutet. Könnte sein, denn wie wir schon das ganze Jahr beobachten können, spitzt sich die Lage in den USA immer mehr zu und es könnte ein Bürgerkrieg 2.0 bevorstehen. Beide Lager, die sogenannte Alt-Left und die Alt-Right, sind völlig emotional, hysterisch und hassen sich gegenseitig. Sind gewaltbereit eingestellt und gehen schon länger aufeinander los.  Waffen damit es knallt gibt es ja zur Genüge in Amerika. Wann gab es in der Vergangenheit eine exakt gleiche Konstellation der Planeten wie jetzt zusammen mit einer Sonnenfinsternis und wo fand sie statt? Es war am 5. September 1793 über Frankreich! Zu dieser Zeit fand die zweite Phase der französischen Revolution statt (1792 bis 1794), wo die Revolutionsregierung mit den Mitteln des Terrors und der Guillotine alle "Feinde der Revolution" verfolgte und die Köpfe abgeschlagen hat. Wir sehen wie jetzt in den USA vehement von den "Links-Faschisten" versucht wird, alle Symbole der "Konföderation vereinigten Südstaaten" zu entfernen und zu vernichten, ein symbolisches Köpfen! Statuen der Militärführer und Politiker werden abgerissen und man will die Köpfe der Präsidenten Washington und Jefferson am Mount Rushmore wegsprengen. Ja sogar Abraham Lincoln, der die Sklaverei abgeschafft hat, ist in ihren Augen ein Rassist gewesen und muss deshalb weg. Man will die Geschichte sozusagen wie in Orwells Roman 1984 nachträglich von den Bildern der Sklavenbesitzer TILGEN!!! ...



meine empfehlung: die bessere wahl..
Rundbrief vom Transformalen Netz
Liebe TN-Freunde und TN-Interessierte,
Im TN wird jedes gemeinsame Ritual immer wieder neu kreiert und nie für alle standardisiert. Wir befürworten keine vereinheitlichten „Massenmeditations-gottesdienste“ wie etwa jetzt zur Sonnenfinsternis. Diejenigen, die sich mit ihren Verheißungen und Beeinflussungen in das kollektive Feld einklinken wollen, vergessen, dass kollektive Heilung und Transformation nie durch Masseneffekte erfolgt, sondern vor allem durch die Qualität unserer Vernetzung und unseres Zusammenhaltes. Unsere Freundschaften, unsere Familien- und Teamverbindungen, also die Ausdehnung des Netzwerkes unserer realen Herzensbeziehungen bilden ein Synergiefeld, das uns vor nicht-humanoiden Einflüssen vollkommen natürlich schützt. Wir brauchen dadurch weder standardisierte Meditationstechniken, um auf bestimmten Energiewellen zu reiten noch Schutztechniken vor Kräften der Sonnenfinsternis! Meditieren wir heute einfach ganz nach Impuls und individuellem Bedürfnis – so wie vielleicht jeden Morgen – für die Stärkung dieses natürlichen Kraft- und Schutzfeldes.

Unsere Stimme Astrid Witt schreibt in ihrem aktuellen Newsletter: Öffne dich und dein Bewusstseinsfeld niemals für „was immer da kommen möchte“ – auch nicht wenn du allein im stillen Kämmerlein meditierst, denn als erstes kommen Wesenheiten aus den Astralwelten, die entweder selbst bedürftig sind oder aber einen Wirt suchen, mit dem sie Macht und weltlichen Einfluss ausüben können. Bei Massenmeditationen sind sie besonders alert, um Menschen zu finden, die ihren Versprechungen naiv Glauben schenken wollen und die diese Eingebung dann als „Fingerzeig Gottes“ verstehen möchten. Die flirrenden Energien im August und September sind insgesamt eine ständige Herausforderung, unsere Kräfte und Konzentration aufs Wesentliche zu bündeln und darauf zu vertrauen, dass wir alle Eingebungen und feinstofflichen Fähigkeiten von denjenigen Licht- und Liebeskräften geschenkt bekommen, die wirklich unserem soeben hier und jetzt verwirklichten Sinn dienen. Noch vor den großen Ereignissen in der 3. Septemberwoche und nach unserer Sommerpause in Bayern folgt ein ausführlicher Rundbrief von uns. Vorab kurz 3 positive Infos zu den Entwicklungen im TN:

  1. Seit dem Patentreffen im Juni, bei dem wir Paten die Segnungen konsequenter Kreiskultur und einer gleichwertigen WIR-Stil-Kommunikation zugunsten der synergetischen Führung aus dem Höheren WIR erleben durften, gelingt ein sehr lebendiger Zusammenhalt im Team:
    www.transformales-netz.de/kontakt#Patennetz
  2. Das überregionale TN-Jahrestreffen wird stattfinden vom 3. bis 7. Januar in Sachsen. Wer also TN mehrtägig erleben möchte, mit seiner sich dabei aufbauenden heilsamen und schöpferischen Feldqualität, kann sich den Termin bereits vormerken!
  3. Im September geht die Neuauflage des TN-Grundlagenwerkes „Die Software der Seele“ in den Druck. Sobald das Buch auf dem Markt ist, bemühen wir uns um aktuelle Filme zum Buch, zur Weltlage und zum TN. Genauso wie das TN-Experiment sich nun in der TN-Wiege München nach über zweieinhalb Jahren von der Feldqualität her zunehmend bewährt, ist nun auch das Buch gereift. Es ist nun dank (ehrenamtlicher) Teamarbeit wirklich „lesbar“ :-) und hat dennoch seine mehrdimensionale Tiefe als Matrix-Dekodierung von destruktiven kollektiven Programmen behalten. Daher möchte auch der J.K.Fischer-Verlag das Buch in der neuen Form herausbringen - er ist übrigens der am konsequentesten aufklärende Verlag von allen!

Sommerliche Grüße, Marlen und Annegret


Transformales Netz
Für Anregungen und Rückmeldungen wende Dich bitte direkt an die Patin / den Paten in Deinem Großraum (siehe www.Transformales-Netz.de/Kontakt).

 
herzliche grüsse


markus rüegg

 7.9.17: Flüchtlingsinvasion aus Afrika - Bürgerkrieg in Italien/ EU hat sich wieder unfassbar lächerlich gemacht - Defend Europe 6/Zivile Unruhen und Bürgerkriege im Sinne der Globalisten - die neuen Faschisten sind linksliberal/Cobras Event entlarvt

cobra, gor rassadin, sitchin
das ging schneller als ich dachte. im NL vom 22.8.17 schrieb ich etwas zur desinformation der dunkelkräfte.

schon 14 tage später kommt jetzt eine sehr gute analyse von od zu cobra, in der er seinen dauerd angekündigten event als perfieden plan des mossad entlarvd. gute hintergrundinformationen.

Eulenblick N°24

Cobras Event entlarvt
Diesen Beitrag nehme ich jetzt doch mal mit rein, weil er sehr wichtig ist - es finden sich Zusammenhänge zwischen dem Event und der Kabale. Es hilft nichts, wir müssen uns damit auseinandersetzen, auch die Kommentare sind erhellend:
http://bewusstseinsreise.net/cobras-event-entlarvt/

 
hier eine gute entlarvung...

Lieber Freund Cobras, du scheinst nicht zu verstehen, daß dieser ganze Hype um ‚Cobra‘ nur aufgebauscht wurde, um uns allesamt in die Irre zu führen. Das ist kein Bashing, sondern Aufklärung. ‚Ishtar Antares‘ ist der Mann hinter ‚Cobra‘. Er kommt aus Slovenien. Er hat damals schon einiges zu dem Hype um 2012 beigetragen...

zum visualisieren..

Liebe Leser, Lieber Verobo, Nein,das sehe ich genau andersrum: Manifestiert wird nach = entsprechend meinem Bild im Kopf, NICHT nach den Worten. Entsprechend meiner Intention. Denke jetzt nicht an eine Rose! Eine rote Rose. Und? Was für ein Bild ist vor Augen? Liebe Community, liebe Lichtarbeiter, das ist bereits oben in Beiträgen angesprochen und das kann uns ermutigen und trösten, auch wenn es, wie es plausibel und glaubwürdig dargelegt wurde, Danke für den Artikel, diese Übung der Mossad- und sonstigen Kräfte gegeben hat, Wir Lichtarbeiter haben um eine friedliche Wandlung gebeten. Die Gebete, Meditation und Visualisierung und Manifestation hat eine sanfte friedliche Befreiung als Ziel. Und ich glaube sehr daran, dass wir das ernten, was ausgesät wurde. Daher schließe ich mich der Empfehlung an: Wir manifestieren und visualisieren, wenn wir mit unserem Herzen verbunden und damit in der Liebe sind. Wir / Ich bemühe mich darum in heiterer Gelassenheit zu sein. Fröhlich (neugierig) in der bedingungslosen Liebe. Das fühlt sich persönlich gut an, wir sind dann in einer guten Schwingung, die bedingungslose Liebe hat die höchste Schwingung und, das wird auch immer wieder von unterschiedlichen Autoren zu unterschiedlichen Zeiten gesagt und bestätigt, das was wir dann tun ist das Richtige. Augustinus: Liebe, und dann tu was Du willst. Kryon: Liebe ist die machtvollste Kraft und die kraftvollste Macht. Bibel, Johannesbrief: Gott ist Liebe und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm. jesus sagte: liebet eure feinde. Danke Ihr Brüder und Ihr Schwestern, ich habe Euch sehr lieb und bin dankbar und froh, dass Ihr im Geist und vor allem in Eurem Herzen an meiner Seite seid. WIR stehen Seite an Seite. Wir LIEBEN diese Welt zu einem besseren Ort. Wir tun es bereits jetzt und schon die ganze Zeit. Sehr herzliche und liebevolle Grüße von Lilly

Papst heult
Der Oberhirte, der alles andere als einer ist, meint auf unsere Tränendrüsen drücken zu müssen. Die Flüchtlingssituation stimme ihn traurig... deshalb sollen illegale (!) Migranten die gleichen Rechte bekommen... und sie brauchen sich auch nicht anpassen... sondern sollen die Gesellschaft 'neu formen'. °!° Na vielen Dank auch!
http://www.epochtimes.de/politik/welt/papst-illegale-einwanderer-sollten-gleiche-rechte-wie-einheimische-haben-a2201326.html

14.9.17: Putin's Strategie/Ist Trump Templer?/Wie funktioniert Desinformation?/P. Denk: MARS/Geld, Kinder, Satanismus/ Indien: Bargeldentwertung krachend gescheitert/ Radikalisierung von Muslimen: Ursache v.a. Armut/Die Kurden: US-Destabilisierungs-Waffe

wie funktioniert desinformation?
weil mir die desinformatinon von cobra, gor rassadin und sitchin so auf die nerven ging, schrieb ich in den letzten NL etwas zum thema: desinformation der dunkelmächte.

besser als andere zu analysieren und kritisieren ist natürlich, eine positive alternative zu bieten. das möchte ich in diesem NL nachholen:

armin risi: der radikale mittelweg
für alle, die lernen wollen zu unterscheiden:

was bringt mich meinem göttlichen kern in mir näher?
was treibt mich von meinem göttlichen kern weg?

Neue Horizonte 14.000 Aufrufevor 2 Monaten Atheismus und Monotheismus sind die beiden Seiten der Spaltung, die das gegenwärtige Zeitalter seit mehr als 2000 Jahren prägt. Mit der heutigen Wendezeit soll diese Spaltung jedoch überwunden werden – durch ein „radikal“ neues Bewusstsein mit revolutionären Erkenntnissen: die geistige Herkunft der Menschheit, die Realität des multidimensionalen Kosmos, der spirituelle Hintergrund der Materie. Armin Risi durchleuchtet die heute vorherrschenden Weltbilder in aller Konsequenz: Was ist der spaltende Geist? Wie wirken die beiden Seiten? Wie kann die Spaltung überwunden werden? „Der radikale Mittelweg“ des Theismus ist nicht einfach eine neue Theorie oder Theologie, sondern eine Rückbesinnung auf das Urwissen der Menschheit und den gemeinsamen Kern aller Religionen. Zeitloses Wissen, neuste Erkenntnisse: Beides zusammen führt zum Bewusstseinswandel, der von den Mysterienschulen der alten Kulturen für die heutige Zeit vorausgesehen wurde. Das vorliegende Buch ist ein Manifest dieses Paradigmenwechsels.
 

peter denk
er beschreibt am beispiel flache erde (das ist kein witz) wie professionelle desinformation gemacht wird. er gibt auch eine realistische einschätzung zu ausserirdischen, ufo's und dem machtwechsel auf der erde.

MARS & BEYOND - Peter Denk bei SteinZeit
Veröffentlicht am 07.09.2017 Der Mars fasziniert die Menschheit seit Jahrhunderten. Erst die moderne Wissenschaft lockte einige Geheimnisse aus dem erdähnlichsten Planeten in unserem Sonnensystem. Die Existenz von Wasser, Atmosphäre und früheren Lebewesen wird keinesfalls mehr ausgeschlassen. Auch der Einsatz von Rovern brachte interessante Bilder und Artefakte an das Tageslicht. Peter Denk beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit dem roten Planeten und kennt den aktuellen Forschungsstand.
 
 
 
 
 
 

 

 10.01.2018 Eines der videos von A.S. vielleicht nützt es dem einen oder anderen. Gruß vom Österreicher. Ich bin nur noch bis 17. Jan. in Deutschland. Fr. K. wird weiteres regeln mit den anderen Filmen. Für weitere Fragen bitte letztes Video von Fr. K. ansehen. Danke. Hallo Ihr Lieben! Dieses Video kann irgendwann veröffentlicht werden, es wird das ganze Jahr Gültigkeit haben. Alfred Delp, deutscher Theologe, geschrieben am 11. Januar 1945, dem Tag seiner Verurteilung und Hinrichtung zum Tode: "Lassen wir es dabei. Nicht traurig sein. Betet für mich, und ich helfe Euch auch. Ihr werdet schon sehen. Jetzt muß ich mich ganz loslassen. Dank für alle Liebe und Güte und Treue. … Was auch kommen mag, es sei gegeben für Euch und für dieses Volk als Samen und Segen und OPFER." Es ist einen Tag vor Sylvester. Dieses Video wird bald von einem Menschen auf meinen Kanal geladen, weil ich dieses Mal ALLES zurücklassen und loslassen werde und es soll irgendwann um den 7. Januar veröffentlicht werden, so wünsche ich es mir. Inschallah ; - ) Der Saturn, wird in diesem Jahr knallhart die Spreu vom Weizen trennen und JEDEN herausfordern, - den Bundestag, der sich auflösen wird, das Finanzsystem, der Euro wird crashen, viele Firmen wird er entlarven, die Justiz und Minister, die Unwahren und Täuscher, sie werden einen "herben Gesichtsverlust erleiden", alle -und doch wird die totale Kontrolle noch etwas greifen, aber es gibt auch Gnade... Unsere Politiker und die Politik wird hart geprüft und dieses Jahr -2018 - verschont niemanden. Nun werden wir sehen, wer in Wirklichkeit die negativ besetzte "Opferrolle" annehmen wird, wie sie immer wieder Menschen vorgeworfen wird, ohne Inhalt und Denkvermögen, denn es ist ein Unterschied, sich in die Opferrolle zu flüchten und NICHTS zu unternehmen, oder ein wirkliches Opfer für diese Welt zu bringen - Es wird sich zeigen, wenn es hart auf hart kommt, wer dadurch untergeht, stirbt, beim kleinsten Lebenssturm - und mit etwas weniger oder ohne Nahrung, oder in äußerer Entbehrung und wer bestehen und aushalten kann und ein wirkliches, wahres Opfer bringt für unser Land, für seine Mitmenschen, das für alle ins Licht führt und Erlösung, und Befreiung auch für andere bewirkt, die nicht die Kraft haben, derlei durchzustehen. Es wird sich zeigen, wer dann noch zu denjenigen halten wird, wenn die Kräfte nicht mehr reichen, oder wer weiter seinen eigenen Egoismus auslebt, wie ich es auch erlebte in mannigfaltiger Weise. Ich habe das deutsche Schicksal vorgelebt, euch wird dasselbe noch erwarten und dann wird sich zeigen, wer meine Botschaften und mein Leben und Wirken wirklich verstanden hat und wer immer noch des Denkens ohnmächtig... Auch ich muss jetzt mögliche letzte Kontrollmechanismen fallen lassen, mich von Belastendem trennen, die Geistige Welt gibt mir die Schritte vor. Auch diese Öffentlichkeitsarbeit war ein gewaltiges Opfer für mich, das meinem Wesen nicht entspricht. Mein Wunsch strebt ins Sonnenlicht, nicht ins Rampenlicht, in die Stille und Wahrheit, die Klarheit, die ich selten bei Menschen gefunden habe. Es war ein OPFER. Die Geistige Welt hat mir jeden Schritt vorgegeben und wollte es so, trotzdem ich im Verborgenen leben musste in diesem Jahr 2017- und die Eingeweihten und Klugen unter Euch werden das erkennen und wissen. Meine möglichen Fehler, nach irdischen Maßstäben, bitte ich gnädig und großmütig zu verzeihen, ich bitte auch die Geistige Welt darum. Sie wird wissen, was sie vorhat und was sie auch bei mir noch schleifen muss.. Zwischen dem 26. und 30. Dezember habe ich fast alles loslassen dürfen. Über meinen Zustand möchte ich nicht mehr sprechen. Es sieht jedenfalls nicht gut aus. Ich erfahre es durch die Geistige Welt und zwei weitere Menschen in den letzten Tagen. Unter anderem "Azites". Aber das ist jetzt unerheblich. Es geht darum, dass Ihr Kräfte sammelt, ich wünsche Euch dafür von Herzen alles Gute! Was "Weihnachten" betrifft, so werdet Ihr die Antwort noch bekommen, wie auch andere Antworten ... Spako, - ich sollte im November 17 zur Anhörung wegen deiner Strafanzeige der angeblichen "Volksverhetzung", ich erhielt die Nachricht erst über Telefon kurz vor Sylvester. Vielleicht magst du mich in Zukunft vertreten, denn du wirst die richtigen Worte finden und kannst ihnen beweisen, dass auch im Globalen fast jede meiner Vorhersagen eingetroffen ist, - eintreffen wird, ich kann nichts für meine Hellsichtigkeit, auch in Bezug auf die deutsche Vergangenheit und wir leben ja in einem demokratischen Land mit Meinungsfreiheit, oder? Ich schaffe den Weg dorthin jedenfalls nicht mehr, aber du wirst das großmütig für mich übernehmen! Und wisse, dass du auch noch dran kommst, das wird mir von oben mitgeteilt. Ohne mein Zutun, wird alles entlarvt, was geschadet hat und sich auf der Basis der Lüge und Täuschung bewegte Ich wünsche dir die nötige Kraft dafür, denke sorgend an dich! Grüße mir Heiko Maaß!

 


Finanzkrieg könnte zu massiven EMP-Angriffen eskalieren,

 

da die finanzielle Machtprobe sich abzeichnet

  1. Januar 2018  Benjamin Fulford 

Der fortdauernde Krieg über die Kontrolle des Finanzsystems, und damit Kontrolle über die Zukunft des Planeten, kommt zu einem gefährlichen Crescendo, stimmen viele Quellen überein. Als deutlichstes Zeichen hat das US-Militär letzte Woche die Aufmerksamkeit der Welt durch eine gefälschte Fehde zwischen US-Präsident Donald Trump und seinem früheren Consigliere Steve Bannon abgelenkt, während sie SpaceX genutzt haben, um ihren geheimen Zuma-Satelliten zu starten, sagen Pentagon-Quellen.http://www.chicagotribune.com/news/nationworld/science/ct-spacex-secret-satellite-20180107-story.html

Dieser Elektromagnetischer-Puls-(EMP)-Satellit wurde gestartet, da die Zahlungsfrist der US-Regierung am 31. Januar droht, und er wird gegen Nordkorea benutzt werden, sagen die Quellen. Da Nordkorea ein Stellvertreter ist und tatsächlich zu analog ist, um von einem EMP-Angriff betroffen zu sein, ist dies klar eine versteckte Drohung an die schweizer Kontrolleure, die die US ausgehöhlt und China aufgebaut haben.

Bitte beachten Sie, dass die westliche geheime Regierung die Bewegung von Himmelskörpern benutzt, um den Zeitpunkt von wesentlichen geopolitischen Ereignissen zu bestimmen, und dieser 31. Januar wird das Datum sein, an dem erstmals seit 150 Jahren ein Blue Moon [zweiter Vollmond in einem Monat], ein Supermond [nahe dem erdnächsten Punkt] und eine Mondfinsternis zusammentreffen.

Himmlische Ereignisse beiseite, ist das US-Petrodollar-System in diesen Tagen in tödlicher Gefahr, da jetzt die Haupt-Ölexporteure Russland, Venezuela und Iran Öl verkaufen, ohne über das Dollarsystem zu gehen. Versuche der US-Dienste, einen Regierungswechsel in Iran und Venezuela zu zu inszenieren, sind bisher fehlgeschlagen; das ermutigt auch andere Haupt-Energieexporteure wie Katar und Indonesien, darüber nachzudenken, den Petrodollar zu umgehen. Außerdem hat Russland gerade seine Ölexport-Kapazitäten nach China am 1. Januar mit einer neuen Pipeline verdoppelt.

Pakistan hat dem alten System ebenfalls einen schweren Schlag versetzt, indem es ankündigte, den chinesischen Yuan im Handel zu verwenden, während es 1,4 Millionen Afghanen auswies und China einlud, dort eine Militärbasis zu bauen. Das heißt, dass das Heroin-Einkommen von Afghanistan bedroht sein könnte. Da der Petrodollar besser beschrieben wäre als Petro-Drogen-Dollar [petro-narco-dollar], ist das auch ein großer Schlag gegen das alte System.

Vor diesem Hintergrund erwägt China, den 18. Januar als Startzeitpunkt für Öl-Terminwarenhandel in chinesischen Yuan und Gold zu setzen.

Darum sprechen Pentagon-Quellen über einen EMP-Angriff, während CIA-Quellen, wie letzte Woche berichtet, sagen, dass eine Hintertür benutzt wird, um „das Finanzsystem stillzulegen“.

In diesem Zusammenhang ist es auch bemerkenswert, dass ein iranischer Öltanker letzte Woche vor der Küste Shanghais Feuer gefangen hat. Höchstwahrscheinlich war das eine versteckte Warnung an die Chinesen vom US-militärisch-industriellen Komplex, um sie wissen zu lassen, dass sie immer noch viel von Chinas Energie abschneiden können. Mit anderen Worten, sie teilen den Chinesen mit, sich mit dem einseitigen Ersetzen des alten Finanzsystems zurückzuhalten, bis eine abschließende Übereinkunft über ein neues zustande gekommen ist.

In der Zwischenzeit, da jetzt die Spitzenebenen der satananbetenden khazarischen Mafia in den US dezimiert wurde, greifen die White Hats nach oberen europäischen Pädophilen und khazarischen Gangstern und bringen sie zur US-Militärbasis auf der Insel Diego Garcia, sagen Pentagon-Quellen.

Julian Assange ist jetzt in US-Militär-Gewahrsam und hat gerichtsfähige Informationen an das US-Militär und White Hats in den Diensten geliefert. Zum Beispiel benutzen sie jetzt Navy Seals, um „mindestens sieben Schiffscontainer [zu verfolgen], um Menschenhandel zu beenden“, sagen Pentagon-Quellen.

In der Kampagne gegen die khazarischen menschlichen Sklavenhalter zeigt die zweite Episode der BBC-Miniserie „McMafia“ russische und osteuropäische Frauen, die nach Israel via Ägypten verkauft werden, bemerken die Quellen. Sofort nachdem die Sendung ausgestrahlt wurde, hat Ägypten 75 Leute wegen Menschenhandel verhaftet. Ebenso wurde das israelische kriminelle Superhirn Moshe Harel letzte Woche verhaftet, wegen Betreibens eines weltweiten Menschenorganhandel-Netzwerks.http://www.arabnews.com/node/1220266/world

Es findet auch ein großer Angriff gegen khazarische Hedgefonds und ihre Betreiber statt, bemerken Pentagon-Quellen. Sie merken an, dass 10 Khazaren, inklusive des Angestellten des Hedgefonds Bridgewater Associates, Bruce Steinberg, bei einem „Flugzeugabsturz in Costa Rica um Leben“ kamen. Der frühere FBI-Chef James „Comey hat für Bridgewater gearbeitet, aber das könnte eine Botschaft an die Schattenbanker und ihre Investoren sein“, fügen sie hinzu.

„Angriffe auf Hedgefonds und israelisches dreckiges Geld gehen weiter, da der frühere Angestellte von Och Ziff, Michael Cohen, wegen Betrugs in Afrika angeklagt wurde, und er ist verbunden mit dem sanktionierten israelischen Milliardär Dan Gertler“, fahren die Quellen fort.

Inzwischen hat Präsident Donald Trump in den US die Wahlbetrugskommission aufgelöst, nachdem ihre Arbeit zu über 10.000 versiegelten Anklagen geführt hat, die jetzt ausgeführt werden, sagen sie.

Über Hillary Clintons Uranium-One-, Clinton-Stiftungs- und Email-Skandale werden jetzt in den meisten Haupt-Unternehmens-Propaganda-Medien berichtet, da nun eine offizielle Untersuchung von FBI und Justizministerium formal angekündigt wurden. „Nachdem Dateien und Computer in ihrem Haus in New York verbrannt wurden, wird Hillary vielleicht wegen Verrats gehängt“, sagen die Pentagon-Quellen.

Tatsächlich sollten Hillary und viele andere wegen Massenmordes gehängt werden, und nicht nur wegen Verrats. Wenn diese Untersuchung echt ist, wird sie zu Unterwasser-Atomwaffen führen, die vor der Küste Haitis genutzt wurden, um einen Tsunami und Erdbeben dort auszulösen. Das wiederum wird schließlich die sogenannte Mainstream-Aufmerksamkeit auf den Fukushima-Atom- und Massenmord-Angriff auf Japan lenken. Das wird unausweichlich zu der lang erwarteten Säuberung von Japans Sklaven-Politikern und ihren khazarischen Marionetten-Herren führen.

Wie wir schon lange berichtet haben, war der Fukushima-Angriff auf Japan Teil eines Planes der Rothschilds und ihren versteckten schweizer Meistern, ihr asiatisches Hauptquartier von Tokio nach Nordkorea zu verlegen. Dann hat Premierminister Naoto Kan öffentlich bekanntgegeben, dass er gedrängt wurde, 40 Millionen Menschen von Tokio auf die koreanische Halbinsel zu evakuieren, in der Folge dieser „Katastrophe“.

Als ein Zeichen, wie tief der Kaninchenbau ist, hat ein kürzlich veröffentlichtes japanisches Buch behauptet, dass der japanische Kaiser im zweiten Weltkrieg Hirohito tatsächlich ein Feldmarschall der britischen Armee war. Hier sind eingescannte Seiten aus diesem Buch, die behaupten, Kopien von britischen militärischen Nachrichten zu zeigen, die diese Behauptung unterstützen. Mitglieder der Rothschild-Familie haben uns in der Vergangenheit erzählt, dass die japanische Rolle im zweiten Weltkrieg hauptsächlich war, Gold aus Asien zu stehlen, um die fortgesetzte khazarische Kontrolle des Weltfinanzsystems sicher zu stellen.

Inzwischen hat eine Quelle, die behauptet, „die gute Seite der Rothschild-Familie“ zu repräsentieren, ein Diagramm geschickt mit der Anweisung „folgt dem weißen Kaninchen“. Ganz oben auf dieser Grafik behaupten sie, dass der Vatikan und Katholizismus der Schlüssel sind, um alles zu verstehen.

Auf jedem Fall bereitet sich ein asiatischer Führer, der ganz tief mit der khazarischen Mafia im Bett liegt, der malaysische Premierminister Najib Razak, schon darauf vor, zu fliehen, CIA- und MI6-Quellen in Asien zufolge.

Hier ist die rohe Information von der CIA Asien:

„Das ist sehr wichtig:https://www.bloomberg.com/news/articles/2018-01-07/malaysian-opposition-picks-92-year-old-mahathir-to-fight-najib

Und der letzte Satz ist die Pointe:
‘Najib muss noch öffentlich auf Mahathirs Ankündigung antworten. Der Premierminister plant, diese Woche Saudi-Arabien zu besuchen.‘

Mein MI-6-Kontakt in Malaysia hat mir erzählt, dass ‚Najib versucht, Asyl in Saudi-Arabien zu bekommen. Er kommt vielleicht nicht zurück nach Malaysia. Es wird heiß für ihn. Er hat mehr als $ 5 Milliarden von Malaysia abgezweigt und jeder, der sich auskennt, weiß davon.‘“

Man erinnere sich: Najib war in den Skandal um fehlende Fonds mit Saudi-Arabien und Goldman Sachs verwickelt. Er ist auch eine interessante Schlüsselperson bei den vermissten Malaysia-Air-Flügen 370 und 17.

Najib wird allerdings wahrscheinlich keinen echten Schutz in Saudi-Arabien finden, da das Regime dort nicht länger unter der Kontrolle seiner früheren verbrecherischen Partner steht, die gesäubert wurden. Das US-Militär kontrolliert jetzt de facto Saudi-Arabien.

Er könnte versuchen, stattdessen in der Ukraine Schutz zu suchen, aber es ist unwahrscheinlich, dass die kriminelle Regierung dort noch viel länger lebensfähig bleibt. Das kommt daher, dass die meisten der osteuropäischen Länder, auf die sie gezählt hat, um Russland zu provozieren, sich vom khazarischen faschistischen EU-Projekt absetzen. Man kann es daran sehen, dass 16 osteuropäische Länder den Plan zurückweisen, Millionen von alleinstehenden jungen moslemischen Männern hereinzuholen. Man kann es auch an ihrer Umarmung des östlich ausgerichteten eurasischen One-Belt-One-Road Infrastrukturprojekt sehen.

In Deutschland, der früheren Festung des EU-Projektes, haben Nationalisten Zulauf und fordern Unabhängigkeit nach über 70 Jahren Besatzungsherrschaft. Angela Merkel, die höchste führende khazarische Blutlinienperson an der Macht im Westen, wurde von den anti-Blutlinien gnostischen Illuminaten aufgefordert, zurückzutreten. Man erinnere sich: das Regime, das Merkel repräsentiert, hat Deutschland so schlecht geführt, dass die deutsche Geburtenrate eingebrochen ist und das langfristige Überleben des deutschen Volkes aus sich selbst heraus in Gefahr ist.

Jetzt, da die Auslieferungen [renditions] von führenden europäischen Khazaren begonnen haben, wird sie sich nicht mehr viel länger an der Macht halten können. Viele Menschen sind bereits aus dem EU-Hauptquartier in Brüssel verschwunden. Leute verschwinden auch vom Radar in Italien und der Schweiz.

Eine Revolution im Westen entfaltet sich vor unseren Augen. Lassen Sie uns sehen, wie lange es dauert, bis der P2-Papst Franziskus seine Aufgabe verhandelt.

 



analysen


 
InterviewsMystery & Geheimgesellschaften
Jan van Helsing im Interview mit Daniel Prinz: „Wir stehen vor den größten Enthüllungen aller Zeiten und uns allen steht ein gigantischer Paradigmenwechsel bevor!“

...

Es steht uns allen ein gigantischer Paradigmenwechsel bevor und bei alledem geht es schließlich um nichts weniger, als um einen Bewusstseinswandel globalen und kosmischen Ausmaßes! Dies wird unser Leben in allen Bereichen komplett verändern. Zudem gibt es da draußen im All unglaublich viele Zivilisationen und nur ein kleinerer Teil von ihnen zählt zur dunklen Seite. Der andere Teil wartet nur darauf, uns nach dem Paradigmenwechsel zur Seite zu stehen, sofern wir es dann wollen. Auch hierbei gibt es positive Kräfte, die sich uns dann zu Erkennen geben werden, wann die Zeit dafür reif ist. Denn sie respektieren unseren freien Willen (die oberste Direktive im Universum), gestatten uns unsere Lernprozesse und drängen sich nie in den Vordergrund und mischen sich nicht aktiv in unsere Belange ein (im Gegensatz zu den Außerirdischen mit negativen Absichten). Im Hintergrund haben die „Guten“ passiv immer dann eingegriffen, um größeren Schaden abzuwenden, der sonst auch kosmische Ausmaße hätte (z.B. die Abschaltung von Atomraketen, wie einige ehemalige Militärangehörige berichtet haben), doch davon bekommt die Allgemeinheit in der Regel nichts mit. Eine besonders wichtige Rolle nehmen unsere kosmischen Nachbarn mit ihrem „Großen Experiment“ ein, welches sehr interessante spirituelle und kosmische Aspekte beinhaltet. Der größere Sinn hinter diesem Experiment dürfte die meisten Leser des Buches überraschen.

Daniel, das alles ist wirklich hoch interessant und ich bin wirklich gespannt, was uns die kommende Zeit noch so alles bringen wird. Ich bedanke mich für das Interview und wünsche Dir ganz viel Erfolg mit Deinem Buch!

Herzlichen Dank auch Dir, Jan!


medien
es gibt nicht nur umweltverschmutzung, es gibt auch inweltverschmutzung. der konsum von mainstream-fake-news und hollywood ist inweltverschmutzung..

 
 
der neue faschismus in deutschland - die wahren faschisten sitzen in der regierung
die psychologiesche kriegsführung ist viel raffinierter als bei hitler und lenin. zum glück schwappt die säuberungswelle gegen diese kriminellen nun auch schon nach brüssel und japan. mehr dazu in den rubriken highlights und prognosen..
Schweizer Blatt nennt NetzDG „Volkserziehungsprogramm“
Mit Beginn des neuen Jahres werden kritische Stimmen im Internet weitestgehend mundtot gemacht. Es zeigt sich aber, dass es gar nicht nur um Hassrede geht, sondern alles, was nicht "politisch korrekt" erscheint, wird geahndet.

Es wird tatsächlich ernst in Deutschland. Mit Beginn des neuen Jahres werden kritische Stimmen im Internet weitestgehend mundtot gemacht. Plattformen, die dem Informationsaustausch dienen, machen jetzt kurzen Prozeß. Eine politische Äußerung, ein Video, dass unter Umständen Zweifel an politischer Korrektheit hervorrufen könnte, werden sofort gelöscht. Da interessiert es auch keinen mehr, wie bekannt und gern gehört oder gelesen die Person in Deutschland ist, wieviel Abonnenten oder FB-Freunde derjenige hat. Wer die deutsche Politik, den Islam, Einwanderer oder die Homo-Ehe kritisiert, fliegt. So wurde erst kürzlich die Starbloggerin Ines Läufer, die immer sehr fundierte und gut recherchierte Beiträge auf dem Blog „Fisch+Fleisch“ veröffentlichte, auf dem Blog komplett gelöscht. Der Youtube-Kanal von Identitären-Chef Martin Sellner wurde jetzt komplett gelöscht. Vor Weihnachten hatten Linksradikale erst sein Auto in Flammen gesetzt. Auf Facebook wurde der Bestseller-Autor Stefan Schubert gesperrt, weil er arabische und nordafrikanische Bandenmitglieder als „Kriminelle“ bezeichnete. Hatespeech? 

Deutschland als „moralische Supermacht“

Die Schweizer stehen wie immer am Rande des Geschehens und üben sich in Fassungslosigkeit. So auch der Redaktionsleiter des Zürcher „Tagesanzeiger“, Andreas Kunz, der unter dem Titel „Die Rückkehr der Meinungspolizei“ den deutschen Staat als „eine Art moralische Supermacht“ bezeichnet, die seit der Flüchtlingskrise „dem Bösen auf der Welt den Garaus machen will“.

Er schreibt:

Dass die sozialen Medien mitunter ziemlich asozial sein können, daran haben sich die Nutzer längst gewöhnt. Auf die Idee, die Abermillionen an Meinungen, Schmähungen und Müllabsonderungen deswegen zu kontrollieren, sie gar zu zensieren oder zu büssen, käme höchstens ein ebenso grössenwahnsinniger wie hoffnungsloser Idealist.“

 

Als Problem sieht Kunz nicht nur „die schiere Masse an zu kontrollierenden Beiträgen, sondern es gäbe im NetzDG auch „keinerlei Definition dafür, was mit ‚offensichtlich rechtswidrig‘ gemeint“ sei.

Löschen, was die deutsche Regierung gelöscht haben will

Die Kontrolleure, die in der Regel keine juristische Ausbildung hätten, müssten innerhalb acht Sekunden entscheiden, ob etwas entfernt werden soll. Im Zweifelsfall werde also gelöscht. „Und angesichts des Auftraggebers löschen sie vornehmlich das, von dem sie denken, dass es die deutsche Regierung gelöscht haben will“, schreibt Kunz. Islamkritiker haben es schon seit längerem schwer, daran wird sich laut Kunz auch nichts ändern, eher im Gegenteil. Und da spiele es auch keine Rolle, ob jemand sachlich argumentieren würde, wie beispielsweise der bekannte Autor Hamed Abdel-Samad. Wer den Islam mit Terror in Verbindung bringt, wird mundtot gemacht“ schreibt Kunz. Wenig Toleranz zeige Facebook auch bei Ausdrücken wie „Nafri“ oder „nordafrikanischer Intensivtäter“ und auch bei Themen wie Homo-Ehe oder Geschlechteridentitäten. Wer hier die politisch korrekte Kaste verlässt und stilistisch nicht stubenrein artikuliert, wird gelöscht“ schreibt Kunz weiter. In Ordnung sei es hingegen, AfD-Chefin Alice Weidel „Fotze“, „Nazi“ und „Drecksau“ zu nennen. Auf eine Beanstandung habe Facebook laut Kunz geantwortet, dass der Beitrag „gegen keinen unserer Gemeinschaftsstandards verstösst“. ... Siehe auch:

Facebook ändert seine Auswahl von Beiträgen – Medieninhalte werden zurückgestuft

NetzDG seit 1.1. komplett in Kraft getreten – Schauspielerin Heißenberg auf Facebook gesperrt

Rechtsanwalt erstattet Anzeige gegen Polizei Köln: Von-Storch-Affäre ist „politisch motivierter Angriff auf Kritikerin“


„Klimaretter“: Zu viel Schnee? Klimawandel!
Zu wenig Schnee? Auch Klimawandel! (Videos)
von Redaktion

Die eifrigen Klimaerrettungs-Missionare von Schweizer Radio SRF haben offenbar wärmste Beziehungen zum PIK und verbreiten alle klima-alarmistischen Ergüsse aus dieser Richtung schnellstens und gehorsam devot. Zum Beispiel im vorletzten Beitrag hier:

Schelfeis in der Antarktis wird dünner: Jetzt lässt also das PIK verkünden, die Antarktis werde viel schneller abschmelzen als realistisch möglich, und zwar nicht aufgrund von Messungen und solider Wissenschaft vor Ort, sondern aufgrund von – Trommelwirbel und Tusch – Computer-Modellierungen!


 JA zur Abschaffung der Billag-Zwangsgebühren

Spenden über PAYPAL
PayPal
Spenden über ZKB Konto

IBANCH57 0070 0110 0049 1797 0

Kontobezeichnung/ Grund: JA zur Abschaffung der Billag Gebühr

Bank: Zürcher Kantonalbank

Damit die Volksinitiative ein Erfolg wird, sind wir auf jede Spende angewiesen.
 

  15:58

Eva Herman deckt auf: Prominente Journalisten „säubern“ Facebook

Wissensmanufaktur

119 Tsd. Aufrufe

Wissensmanufaktur

Am 03.01.2018 Seit 1. Januar 2018 ist das Netzwerksdurchsetzungsgesetz von Bundesjustizminister Heiko Maas in Kraft. Wer allerdings bei Facebook gesperrt oder gelöscht wird, verdankt dies nicht etwa einigen dafür eingesetzten Juristen. Nein, die Verantwortung für viele immer einschneidendere Lösch- Entscheidungen tragen allermeist deutsche Mainstream-Journalisten, deren Namen und Gesichter wir häufig kennen und die nicht selten in einflussreicher und prominenter Position arbeiten. Die wenigsten Menschen heute wissen: Diese „Qualitätsjournalisten“ von ARD/ZDF, STERN, SPIEGEL & Co arbeiten als "Ordnungshüter" für ein extra eingeteiltes Internet-Portal namens CORRECTIV. Diese Einrichtung ermächtigt die mächtigsten Mainstream-Journalisten zur Verhängung von „Denkverboten“ und „Gesinnungsterror“ gegen die Bürger, wie viele User diese Vorgänge inzwischen bezeichnen. CORRECTIV wird als bislang einziges „Säuberungskommando“ für Facebook eingesetzt. Dass die Finanzierung zahlreicher dieser genannten "Überwachungs"-Aktionen aus den Stiftungen des bekannten US-Milliardärs und Hedge-Fonds-Spekulanten George Soros erfolgt, sollte in diesem Zusammenhang durchaus erwähnt werden. Die ehemalige Tagesschau-Sprecherin und Journalistin Eva Herman recherchiert die bedeutsamen Zusammenhänge detailliert: Ein hochinteressanter Einblick in die wahre Macht der Medienmacher und die zum Teil bereits sichtbaren totalitären Strukturen. Buchempfehlung: Die geheime Migrationsagenda, von Friederike Beck https://www.kopp-verlag.de/Die-geheim... Weiterführende Links: https://deutsch.rt.com/inland/61155-f... https://netzwerkrecherche.org/files/n... https://www.cnsnews.com/blog/mike-cia... https://correctiv.org/recherchen/neue... https://www.wuv.de/medien/von_correct... https://www.wuv.de/digital/medien_inn... Correctiv erhält 100.000 Euro von Soros-Stiftung:
https://www1.wdr.de/nachrichten/ruhrg...

13:05

Peter Hahne lässt Bombe platzen: "Alle Berliner Polizisten wählen AfD"

223 Tsd. Aufrufe

28:48

Von Storch entlarvt ANTIFA-Abgeordnete - 13.12.2017

10 Tsd. Aufrufevor 3 Wochen

33:04

Alice Weidel (AfD) - VS - Lügenbaron Pfeiffer, Zensur-Minister Maas

53 Tsd. Aufrufevor 1 Monat

13:47

AfD entlarvt SPD-Masseneinwanderungs-Programm - 22.11.2017

74 Tsd. Aufrufevor 1 Monat

Freie Propaganda

Am 18.12.2017 Peter Hahne ist einer der letzte Mitarbeiter der öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten, der nicht dem links-grünen Spektrum zuzuordnen ist. Und da er kurz vor der Rente steht, können sie ihn auch nicht mehr beruflich ruinieren.

 
 
main header image
subtle gradient image

Dienstag, 09. Januar 2018

Liebe Kla.TV-Zuschauer!

Haben Sie sich schon mal gefragt: „Warum schweigen all die Menschen, welche in die kriminellen Machenschaften der Regierungen eingebunden sind? Wieso sickert so wenig durch die Netze?“ In der vergangenen Woche ließ Kla.TV wieder Menschen zu Wort kommen, die genau diese Frage beantworten.

Kevin Shipp, ehemaliger CIA-Agent, berichtet:


Inzwischen spricht er über die verfassungswidrige Schattenregierung in den USA, über die Entstehung und Ausbreitung der Geheimhaltungsvereinbarung, über die Strategie zur Zerstörung eines Whistleblowers und vieles mehr:
45:04 min www.kla.tv/11729 Bildung UNZENSIERT
Kla.TV: kla.tv/11729
YouTube: youtu.be/WFsh49F_EK4
Vimeo: vimeo.com/250021427

Waffen, die die Menschheit zum Schweigen bringen, sind Angst und Einschüchterung. Doch Kevin Shipp sagte sich:


In diesem neuen Zeitalter von Mut und Wahrheit überwinden immer mehr Menschen ihre Angst und sagen mit ihm:
„Es ist genug! Nicht mit mir! Nicht mit meinem Land!".

Haben Sie den Mut zur Wahrheit bereits gefasst?
Machen Sie sich Ihr eigenes Bild – Kla.TV hilft Ihnen dabei.

Ihr Team von Klagemauer.TV

 

Ein dramatisches Jahr 2017 liegt hinter uns. In Rundfunk und Fernsehen gibt es jede Menge Jahresrückblicke aus der Sicht des Mainstreamjournalismus. Dies haben der Moderator Hagen Grell und der Journalist Gerhard Wisnewski zum Anlass genommen, in einem ausführlichen Gespräch auf das Jahr 2017 zurückzuschauen: Was waren die wirklich wichtigen Ereignisse und Personen, wie ist dieses Jahr überhaupt einzuschätzen und natürlich: Wo geht die Reise möglicherweise hin?
1:35:15 min www.kla.tv/11709 Interview
Kla.TV: kla.tv/11709
YouTube: youtu.be/UlvoygSLoYk
Vimeo: vimeo.com/249501436

Wisnewskis persönlicher TIPP für jeden Einzelnen im Jahr 2018:



 

Ähnlich wie auf dem Maidan vor 4 Jahren (Ukraine) oder wie in Libyen, Syrien und weiteren Ländern, startet auch dieses Jahr mit erschütternd gewalttätigen Demonstrationen - diesmal im Iran:

Dirk Müller: „Es geht ganz bestimmt nicht um die Eierpreise im Iran“

 
Während die USA, Israel und Saudi-Arabien sich schon eine neue Regierung in Teheran wünschen, führen die westlichen Leitmedien fragwürdige Vermutungen über steigende Eier- und Lebensmittelpreise, von der Regierung erst angedachte Benzinpreiserhöhungen und eine hohe Jugendarbeitslosigkeit ins Feld. Der bekannte Börsen-Experte, Dirk Müller (cashkurs.com), geht den wahren Gründen für die exzessiven Ausschreitungen im Iran mit gesundem Menschenverstand nach …

Proteste im Iran – Anzeichen einer Farbrevolution?

 
Könnte es sich bei den aktuellen Protestaktionen im Iran seit Ende Dezember 2017 wieder um eine „Farbrevolution“ handeln? Ähnlichkeiten mit der Ukraine und Libyen sind ersichtlich. Und welche Rolle spielen die Leitmedien? Nicht hinter jeder Protestaktion muss eine von außen gesteuerte Farbrevolution stehen. Doch können anhaltende Protestaktionen anhand der typischen Merkmale einer Farbrevolution beobachtet und bewertet werden. Mehr dazu in dieser Sendung.

 
 
 
 
 

Fremdsprachen

*** Jetzt auch in ENGLISCH ***


 

*** Jetzt auch in SPANISCH ***


 

*** Jetzt auch in NIEDERLÄNDISCH ***


 

*** Jetzt auch in FRANZÖSISCH ***


 
subtle gradient image
 
bottom footer image
 

andere Newsletter


 

 

 

 

 
Bitte Bilder anzeigen

WILLKOMMEN IM ENTSCHEIDUNGSJAHR 2018

Lieber Herr Rüegg ,


Wir hoffen auch Sie konnten mit viel Schwung und Elan ins 'Entscheidungsjahr' 2018 starten. Herzlichen Dank für Ihr bisheriges Engagement sowie insbesondere auch für die unabdingbare Unterstützung in den kommenden Monaten bis zur Abstimmung. Wir freuen uns darauf gemeinsam mit Vollgas das Volks- und Ständemehr zu erreichen.

Vollgeld im Trend
Alle Vollgeld-Interessierten dürfen sich auf ein spannendes Jahr 2018 freuen. Noch wird die Einführung von Vollgeld von vielen Politikern und einigen Finanzexperten grundsätzlich abgelehnt. Es gibt aber vermehrt Anzeichen dafür, dass sie diese Haltung relativieren müssen, um sich nicht in Widersprüche zu verwickeln.

Heute haben nur die Banken die Möglichkeit mit elektronischem Vollgeld (gesetzliches Zahlungsmittel der Schweizer Nationalbank) zu zahlen. Die Bevölkerung hingegen hat auf den Bankkonten nur elektronische Buchgeld-Versprechen der Banken, aber kein Geld der SNB. Die Vollgeld-Initiative will das ändern und verlangt, dass alle Schweizerinnen und Schweizer die Möglichkeit haben sollen, mit elektronischem Geld der SNB ihre Zahlungen zu machen. Dieser Anspruch ist völlig legitim, das weiss man nun auch in Bundesbern. Nur getan hat man bisher nichts, weil vor der Vollgeld-Initiative niemand auf diesen Missstand aufmerksam machte.

Gesetzgeber muss handeln
Die Vollgeld-Initiative trifft einen Nerv der Zeit. Und der politische Widerstand gegen sie könnte im Laufe des Jahres bröckeln. Denn zur legitimen Forderung der Vollgeld-Initiative kommt nun auch noch der Hype um private elektronische Internet-Währungen wie Bitcoin und Ether hinzu. Der zwingt den Gesetzgeber nun endgültig zum Handeln.

Das private elektronische Geld der Banken brachte das Finanzsystem an den Rand des Abgrunds, wo es auch 10 Jahre nach dem Ausbruch der Finanzkrise weiter vor sich hin taumelt. Weil nun zum privaten Geld der Banken auch noch private Internet-Währungen hinzukommen, müssen die Währungshüter den totalen Kontrollverlust fürchten. Das will man tunlichst vermeiden. Eine Lösung für das Problem wäre Vollgeld einzuführen.

Ablehnung von Vollgeld ist widersprüchlich
Aktuell denkt man in diversen Ländern über die Einführung von elektronischem Vollgeld nach. Schweden steht sogar kurz vor der Einführung der E-Krona und Estland möchte demnächst den Estcoin lancieren. Hinzu kommen weitere Länder rund um den Globus. Und wann folgt die Schweiz mit dem E-Franken (Digital-Cash) und führt somit endlich ein elektronisches gesetzliches Zahlungsmittel für die Bevölkerung ein? (Lesen Sie hierzu einen Artikel in der «Finanz und Wirtschaft» oder auch einen Beitrag aus der «Financial Times»).

Für alle Politiker und Finanzexperten, die Vollgeld bis dato mit dem Argument ablehnen, man könne und wolle hierzulande kein Experiment wagen, kommt diese Entwicklung natürlich zur Unzeit. Auf der einen Seite will man globaler Spitzenreiter und Marktführer bei revolutionären Technologien wie der Blockchain-Technologie sein und gründet dazu sogar eine eigene Task-Force (hier ein Bericht dazu). Auf der anderen Seite lehnt man es jedoch ab (zumindest offiziell), diese Technologien für die eigene Landeswährung nutzbar zu machen und riskiert so den Anschluss an andere Länder zu verlieren. Man darf darauf gespannt sein, wie die Vollgeld-Gegner mit diesem Widerspruch in Bezug auf Digital-Cash und E-Franken umgehen werden.

Vollgeld wird kommen
So oder so, die aktuelle Entwicklung in der Schweiz und international spricht eindeutig für die Einführung von Vollgeld in Form eines E-Frankens (Digital-Cash). Mit der im 2018 anstehenden Abstimmung über die Vollgeld-Initiative hat das Schweizer Volk die einmalige Möglichkeit auf Verfassungsebene dem Gesetzgeber dafür einen Rahmen vorzugeben, der die Interessen der Gesellschaft und Wirtschaft in Einklang bringt und für die Akteure des Finanzsystems Rechtssicherheit schafft.

Alle sind sich einig: es ist höchste Zeit das marode Finanz- und Bankensystem für die Ansprüche des digitalen Zeitalters fit zu machen. Die Vollgeld-Initiative kann einen wichtigen Beitrag zur Erreichung dieses Ziels leisten. Man darf gespannt sein, wie lange es dauert, bis diese Einsicht sich auch in Bundesbern durchsetzt.

Wir freuen uns darauf in diesem Jahr mit Ihnen gemeinsam die Vollgeld-Initiative einen grossen Schritt voran zu bringen.

Mit den besten Wünschen,

Daniel Meier & Maurizio Degiacomi

Bitte Bilder anzeigen
 
 
 
 
Vollgeld-Initiative
Postfach 3160, 5430 Wettingen
Telefon: 044 586 65 96, Mobile: 079 773 34 50
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.vollgeld-initiative.ch

  Newsletter abbestellen

 

Wenn dieser Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.

­ ­ ­
 

Newsletter

Bitte Bilder anzeigen
 
  Bitte Bilder anzeigen  
 

Sehr geehrter Herr Rüegg, haben Sie geschlafen heute Nacht? Ich nicht, kein Auge zugetan,  den Newsticker und sämtliche Kontakte im Auge behalten, die ganze Nacht: kommt die Volksabstimmung ins Sondierungspapier? Wird sich die Forderung unseres Bündnisses, wird sich der Wunsch von 70 Prozent der Menschen und der einer Viertelmillion UnterzeichnerInnen tatsächlich im Sondierungspapier wiederfinden? JA, ja, ja – unsere Forderung ist drin! Lesen Sie selbst: 

 
 

„Wir werden eine Expertenkommission einsetzen, die Vorschläge erarbeiten soll, ob und in welcher Form unsere bewährte parlamentarisch-repräsentative Demokratie durch weitere Elemente der Bürgerbeteiligung und direkter Demokratie ergänzt werden kann. Zudem sollen Vorschläge zur Stärkung demokratischer Prozesse erarbeitet werden.“ 

 
 

Mein Herz klopfte, mir schossen die Tränen in die Augen: Das kann der Durchbruch sein! Das ist der Meilenstein, auf den wir seit über dreißig Jahren hingearbeitet haben! Endlich (!!!) eine Öffnung der Tür. Das könnte eine Koalition der Politik mit den Bürgerinnen und Bürgern werden! Sie merken, es lohnt, wir können gemeinsam etwas erreichen. Deshalb meine Bitte: Schließen Sie sich uns an. Lassen Sie uns gemeinsam dafür sorgen, den bundesweiten Volksentscheid endgültig durchzusetzen!

 
 
­ ­ ­
 

Jetzt hier klicken und Mitglied bei Mehr Demokratie werden!

 
­ ­ ­
 
 

Heute heißt es, aufatmen und feiern! Diese Passage im Sondierungspapier ist ein Erfolg unserer Kampagne, unserer Bündnispartner, der vielen, die sich hier engagiert haben. Vielen Dank dafür! Was sich für die Demokratieentwicklung schon in den Jamaikaverhandlungen ankündigte, könnte jetzt auch in einer Großen Koalition möglich werden. Klar, wir sind noch nicht am Ziel. Aber ganz anders als bei den Koalitionsverhandlungen 2013, wo die Kanzlerin alle Türen zugeschlagen hatte, geht jetzt eine auf. 

 
 
­ ­ ­
 

Jetzt hier klicken und Mitglied bei Mehr Demokratie werden!

 
­ ­ ­
 
 

Schon bald fängt die eigentliche Arbeit an. Wie arbeitet die Kommission? Sitzt die Zivilgesellschaft mit am Tisch? Sitzen die BürgerInnen selbst mit am Tisch? Welche Vorschläge werden erarbeitet, welche Gesetze formuliert? Sie können sicher sein, wir werden den Prozess genau beobachten und weiter dranbleiben. Weiter geht’s auf dem Weg zum bundesweiten Volksentscheid! Herzlich und fröhlich grüßt Sie 

 
 
Bitte Bilder anzeigen
Bitte Bilder anzeigen

Claudine Nierth
Bundesvorstandssprecherin

 
­ ­ ­
 

P.S.: Mehr Demokratie hat derzeit 9.946 Mitglieder. Wir wollen jetzt 10.000 werden. Bitte helfen Sie uns. Werden Sie Mitglied!
Jetzt hier klicken und Mitglied bei Mehr Demokratie werden!

 
­ ­ ­
­

Mehr Demokratie e.V. unterstützen!

 

Direkt abstimmen über wichtige Zukunftsfragen - von der regionalen bis auf die internationale Ebene. Mit einem fairen Wahlrecht mehr Einfluss auf die parlamentarische Demokratie nehmen. Schleichenden Demokratieabbau durch Lobbyismus, intransparente Entscheidungsstrukturen und Machtkonzentration bei wenigen verhindern. Dafür setzen wir uns ein. Wir könnten aber noch viel mehr bewegen - mit Ihrer Unterstützung!!

 
 
Bitte Bilder anzeigen
Bitte Bilder anzeigen
 
­ ­ ­

Mehr Demokratie auf:

Bitte Bilder anzeigen
Bitte Bilder anzeigen
Bitte Bilder anzeigen
Bitte Bilder anzeigen
Bitte Bilder anzeigen
Bitte Bilder anzeigen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Empfehlen Sie unseren Newsletter weiter!

Impressum Mehr Demokratie e.V.
Charlie Rutz
Verantwortlich für Webseite, Social
Media und Online-Fundraising
//Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!:143/fetch%3EUID%3E.INBOX%3E210623"> Greifswalder Str. 4 | 10405 Berlin
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: (030) 42082370 Geschäftsführender Vorstand:
Roman Huber Kassenwart:
Bernhard Marx (Bundesvorstand) Vereinsregister:
Nummer 5707, Amtsgericht Bonn

Spendenkonto Bank: Bank für Sozialwirtschaft
Kontoinhaber: Mehr Demokratie e.V.
BIC: BFSWDE33MUE
IBAN: DE52 7002 0500 0008 8581 00 Bildquellen Mehr Demokratie e.V. | Lizenz: CC BY-SA 2.0Dies ist ein Service von Mehr Demokratie. Sie sind mit folgender E-Mail-Adresse angemeldet: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Datenschutz

Newsletter abbestellen

E-Mail ändern

 


Haus Einhorn

Liebe Kund*innen und Newsletterabonnent*innen,

jetzt haben wir es tatsächlich geschafft, zwei Jahre lang keinen Newsletter zu verschicken! Wir haben euch weder an Weihnachten mit Geschenktipps beglückt noch aus der Welt der Gemeinschaften berichtet. Das lag vor allem daran, dass der Verein "Blühende Landschaften" im Ökodorf Sieben Linden, der das eurotopia-Buch vertreibt und auch hinter dem eurotopia-Buchversand steht, mit dem Bau eines prächtigen neuen Strohballenhauses beschäftigt war (siehe Foto, der Neubau links mit Namen "Einhorn"). Jetzt räkeln wir uns allerdings so langsam aus unserem Kommunikations-Winterschlaf wach, denn dieses Jahr soll die eurotopia-Maschine wieder so richtig in Schwung kommen. In den nächsten Monaten wollen wir anfangen, für ein neues eurotopia-Verzeichnis zu recherchieren. Im besten Fall Weihnachten 2018 könnte es schon fertig sein... wahrscheinlich aber erst später, weil es doch noch einiges fertigzubauen gibt.

Inhalt dieses Newsletters

Februar 2018: Die Gemely sucht Unterstützung: Fröhliche Kinder und spannende Elterngruppe

Sommer/Herbst 2018: Mithilfe bei der Herstellung eines neuen eurotopia-Verzeichnisses gesucht

Job: Übersetzung von deutsch nach englisch für eurotopia

20 Jahre Sieben Linden - jetzt bei eurotopia

Und noch einmal Sieben Linden: Das neue Seminarjahr beginnt

Februar 2018: Die Gemely sucht Unterstützung: Fröhliche Kinder und spannende Elterngruppe

Haus Strohbunt

Die "Gemely" ist eine Gruppe von vier Erwachsenen, die zusammen drei Kinder (eine Tochter, 5, zwei Zwillingsjungs, 2) großziehen. Das klappt gut und schützt vor Überforderung, obwohl es natürlich auch nicht immer einfach ist. Im Sommer 2017 haben wir vier Erwachsenen in Sieben Linden ein Hochzeitsfest gefeiert und uns eine weitere gemeinsame Zukunft "versprochen". Die Kinder haben zu uns allen einen guten Draht und sagen grundsätzlich "Mama" zu uns.
Jetzt wird ein Gemely-Mitglied (Gemely steht für GEMeinsam ELtern und "familY") im Februar nicht da sein, und da träumen wir von einer tollen Person, die Lust hat, in dieser Zeit täglich etwa 4-6 Stunden (stets zusammen mit einem von uns Elternteilen) die Kinder zu betreuen. Vor allem nachmittags, wenn die Große aus dem Kindergarten zurück ist und es dadurch drei Kinder zu betreuen gibt - alleine ist das sehr anstrengend.
Wann du konkret dabei sein würdest, würden wir noch klären (wohnen und Freizeit: siehe unten, wie beim eurotopia-Mithelfe-Angebot).
Wenn du im Februar Zeit hast, selbständig, humorvoll und ein bisschen chaosresistent bist, dann melde dich bei uns! Wir leben in der Villa Strohbunt (Foto) übrigens vegan, ansonsten sind wir ganz normal :-).
Bitte einfach auf diese Mail antworten, das landet bei Micha und der leitet es weiter.

Sommer/Herbst 2018: Mithilfe bei der Herstellung eines neuen eurotopia-Verzeichnisses gesucht

Wer ist interessiert daran, an der Recherche (vor allem Dateneingabe) für ein neues eurotopia-Verzeichnis mitzuwirken? Im Jahr 2013 war das für uns und viele Mithelfende (siehe Fotos und gestrichelte Kästen auf Seiten 5 bis 9 des letzten eurotopia-Verzeichnisses) eine sehr beglückende Erfahrung. Eine bis viele Wochen mithelfen gegen Kost und Logis. Sechs Stunden täglich am Computer und dabei Einblicke in die Welt der Gemeinschaften bekommen, ansonsten im Ökodorf Sieben Linden unterwegs sein, Sauna, Teich, Wald, Bibliothek... Wohnen in der kuscheligen Lehm-Strohballen-Kuppel direkt am Waldrand, Kennenlernen der Gemely (s.o.) die neben dem Kinder-Großziehen als "Blühende Landschaften e.V." eben auch Häuser baut und Gemeinschaftsverzeichnisse herausgibt.
Voraussetzung wäre, dass du am PC fit bist und idealerweise auch Englisch verstehst und ins Deutsche übersetzen kannst. Selbständigkeit ist wichtig - wie immer, wenn mensch in Gemeinschaften unterwegs ist...

Wenn du interessiert bist: Bitte einfach auf diese Mail an Micha Würfel antworten.

Job: Übersetzung von deutsch nach englisch für eurotopia

Neben freiwilligen Helfer*innen, die hier vor Ort mit uns arbeiten und hoffentlich nebenbei den Sommer in Sieben Linden genießen, suchen wir noch jemanden, der/die (möglichst) professionell deutsch nach englisch übersetzen kann - als bezahlte Arbeit, für die du nicht in Sieben Linden sein musst. Wir können nicht die üblichen Übersetzerpreise zahlen, haben aber immerhin einen Etat dafür - letztes Jahr hat das Felicia in England für uns gemacht und ist damit zur Übersetzerin geworden - leider weilt sie nicht mehr unter uns. Für diese Arbeit müsstest du entweder English native speaker sein oder wirklich lange im englischsprachigen Raum gelebt haben. Wenn du interessiert bist: Bitte einfach auf diese Mail an Micha Würfel antworten.

20 Jahre Sieben Linden - jetzt bei eurotopia

Eigentlich hätte diese Publikation schon letztes jahr nach ihrem Erscheinen von uns beworben werden müssen - wir waren leider einfach zu beschäftigt. Dabei ist es toll geworden, dieses Sonderheft des  Sieben-Linden-Rundbriefes:

20 Jahre Ökodorf – Erfahrungen, Reflexion und Resümee 1997 – 2017

Herausgegeben vom Freundeskreis Ökodorf e.V im Eurotopia-Verlag, 136 Seiten, Buch in Farbe mit zahlreichen Fotos, ISBN 987-3-9816860-6-7

In diesem bunt bebilderten Buch im Zeitschriftenformat vermittelt das Ökodorf Sieben Linden seine Erfahrungen aus über 20 Jahren ökologischen Gemeinschaftsaufbaus und Zusammenlebens. Mehr als 25 langjährige Bewohner, Gründer und Aktive des Ökodorfes schildern und reflektieren vorwiegend aus persönlicher Sicht, die Erfahrungen und Errungenschaften des Ökodorfes wie Gemeinschaftsentwicklung, Strohballenbau oder Selbstversorgung. Erstaunlich detailliert, tief bewegend und selbstkritisch wird das Ökodorf aus zahlreichen Perspektiven beschrieben. Das Buch besteht aus thematischen Erfahrungsgeschichten, stichhaltigen Faktenberichten, anekdotischen Erinnerungen bis hin zu poetischen Reflektionen. Die Artikel sind in vier Rubriken eingeteilt: Historie, Gemeinschaft, Ökologie & Nachhaltigkeit sowie die Welt und Sieben Linden. Die Chronik des Ökodorfes im Überblick wird mit einem Zeitstrahl eingeführt. Das Buch richtet sich an eine wachsende interessierte Öffentlichkeit, an Menschen, die selbst Gemeinschaft gründen wollen oder in ihrem sozialen Umfeld mehr ökologisches Leben umsetzen möchten und natürlich an die Freunde des Ökodorfes. Iris Kunze, Redaktion

Es war als Sonderausgabe des mehrmals jährlich für Mitglieder des "Freundeskreis Ökodorf" erscheinenden Ökodorf-Rundbriefes gedacht und ist jetzt ein richtiges Buch geworden - und zwar das reichhaltigste und aktuellste über Sieben Linden, das es zur Zeit gibt. Die Geschichte des Ökodorfes wird zwar gleich mehrfach von verschiedenen Zeitzeugen erzählt - die eine oder andere Wiederholung ist also nicht ausgeschlossen - aber was daran gefällt ist, wie selbstbewusst diese große, erfolgreich gewachsene Gemeinschaft auf ihre Geschichte blicken kann. Sie tut das ganz offen - es gibt nichts zu verbergen, sondern vieles, was stolz macht. Und einiges, über das inzwischen gelacht werden darf. Sicher ist "20 Jahre Ökodorf" nicht für Leser*innen gedacht, die der Gemeinschaftsidee nichts abgewinnen können, aber eine Fundgrube für alle, denen die Idee vom genussvollen Leben mit gutem Gewissen gefällt. Michael Würfel, eurotopia-Versand

Das Buch kostet 15 Euro und kann online bestellt werden:

http://www.eurotopiaversand.de/Buch-Print/20-Jahre-OEkodorf-Sieben-Linden.html

Luftbild Sieben Linden

Und noch einmal Sieben Linden: Das neue Seminarjahr beginnt

Wenn sich eh der ganze Newsletter um unser Ökodorf dreht, in dem wir unser eurotopia-Verzeichnis erarbeiten, dann sei noch darauf hingewiesen, dass Ende Januar die neue Seminarsaison in Sieben Linden beginnt - mit vielen Seminaren zum Thema Leben in Gemeinschaft.

  eurotopia Poppau - Sieben Linden 38489 Beetzendorf Germany eurotopia-office phone +49-(0)39000-90621 eurotopia-office fax: +49-(0)3212-1172008 www.eurotopia.de

 

 

 


die wichtigsten texte und videos

da die globalisierer - USA/EU/NATO -

einen neuen krieg anzetteln wollen,

bringe ich hier die wichtigsten hintergrundinformationen,

als gegeninformation zur kriegshetze der massenmedien


die krise könnte ganz einfach behoben werden!

die gegenwärtige weltwirtschaft ist die weiterführung von krieg auf der ökonomischen ebene - gross gegen klein, reich gegen arm. die finanzkrise wurde geplant und inszeniert (subprimekrise). sie könnte ganz einfach gelöst werden - wenn man wollte. das wollen sie aber gar nicht. sie brauchen die krise, um die demokratischen nationalstaaten auszuhebeln (stiller putsch) und die diktatur der konzerne (des finazkapitals) auszubauen. deshalb werden die banken gerettet und nicht die staaten!!!

aus meinem newsletter vom 20.3.15..

geschichtsfälschung durch die angelsachsen seit 1871
die engländer und amerikaner setzen alles daran, dass es auf keinen fall eine friedliche kooperation zwischen deutschland und russland gibt. dazu inszenierten sie den 1.+2. weltkrieg. jetzt versuchen sie es in der ukraine erneut. doch diesmal wird es ihnen nicht mehr gelingen!

Die Zukunft der Welt liegt bei Russland
"Mit Russland kommt die Hoffnung der Welt. Nicht in Bezug auf das, was manchmal als Kommunismus oder Bolschewismus bezeichnet wird - nein! Aber die Freiheit - die Freiheit! Dass jeder Mensch für seinen Mitmenschen leben wird. Das Prinzip ist dort geboren. Es wird Jahre dauern, bis sich das heraus kristallisiert, doch aus Russland kommt die Hoffnung der Welt wieder.“
~ Edgar Cayce 1877-1945


die amis könnnen nur pokern, aber putin spielt schach. da können die amis nicht mithalten..

25 gründe für einen sanften übergang ins goldene zeitalter

  1. intuition: ich habe das gefühl, dass es einen sanften übergang gibt
  2. das bewusstsein wächst schneller als die kriegsvorbereitungen der NATO
  3. das kali-yuga - die zeit der kriegstreiber ist vorbei
  4. das goldene zeitalter steht vor der tür
  5. es gibt keinen atomkrieg! - information aus der geistigen welt:
    die codes der atomaren waffensysteme werden laufend zerstört,
    so dass sie nicht einsatzfähig sind..
  6. die deutschen sind viel besser informiert (internet) als früher
    - 70-80% wollen frieden und eine gute nachbarschaft mit russland
    - 70% sind gegen sanktionen gegen russland
  7. die USA sind in einer grösseren krise als 1929, nicht mehr konkurrenzfähig. BRICS-staaten/asien sind der wachstumsmarkt von gegenwart + zukunft
  8. in den USA läuft einen machtwechsel. die zionisten sind praktisch abgesetzt. ohne die USA werden sie keine kriege mehr anzetteln können..
  9. naher osten: trump inszeniert eine spaltung von sau arabien und katar
  10. ein machtwechsel in den USA wird auch einen machtwechsel bei den marionetten-regierungen in europa nach sich ziehen.
  11. 2017 inszeniert trump - bez. die strategen seines netzwerkes - eine spaltung der elitenfraktionen in europa: gegen deutschland, für frankreich
  12. frankreich: marine le pen von der FN hat 2017 die wahlen verloren
    wenn macron scheitert, könnte marine le pen an die macht kommen
  13. russen und chinesen sind gute schachspieler, die amis (ego-menschen, machtmenschen) können nur monopoli spielen und pokern
  14. 60-80% der europäer wollen raus aus € und EU
  15. wenn griechenland bankrott geht könnte die derivatblase platzen
  16. england: der austritt aus der EU, erzeugt einen domino-effekt
  17. italien: die fünf sterne bewegung könnten die wahlen gewinnen
  18. das alles kann den euro zum fall bringen und damit auch den dollar
  19. euro und dollar sind am ende, die BRICS bauen eine alternative dazu auf
  20. die dunkelmächte blockieren seit 1871 eine kooperation zwischen deutschland und russland und heute eine kooperation zwischen europa und den BRICS-staaten. aber genau diese kooperation zwischen deutschland und russland wird kommen, s. prophezeiungen
  21. trotz massivem druck der USA, sind alle ihre NATO-verbündeten, auch die "neutrale" schweiz, der neuen BRICS-bank AIIB beigetreten. die wissen alle auch, dass das dollar-imperium irgendwann abdanken muss.
  22. um einem finazcrash zu entgehen, schliessen sich grichenland, spanien, portugal, frankreich, D/A/CH, vorübergehend dem neuen, dollar-unabhängigen finanzsystem der BRICS-staaten an. der kapitalismus ist dann leider noch nicht überwunden, aber immerhin endet dann diese weltweite kriegstreiberei von USA/EU/NATO.
  23. die russen missbrauchen ihre macht viel weniger als die amis. sobald die dollar-hegemonie weg ist, wird frieden einkehren. aber der kampf entscheidet sich bei uns, in deutschland, österreich, schweiz..
  24. die europäischen staaten werden selbständiger und kommen auf die idee, dass frieden und kooperation mit russland europa mehr bringt als konfrontation und krieg
  25. es entsteht die bereits prophezeite neue achse frankreich/deutschland/russland

NL zu spezifischen themen..


prognosen und prophezeiungen



die positive botschaft der europäischen prophetie
prophezeiungen sind oft warnungen, dazu da, dass sie nicht eintreffen.
positive prophezeiungen sind aber auch wichtig, damit wir nicht den mut verlieren. genau darauf ist aber die massenpsychologie der dunkelmächte ausgerichtet. seit über hundert jahren versuchen sie europa - vor allem deutschland und russland - zu spalten. denn sie wissen, dass eine kooperation russland-deutschland ihr untergang ist.

ein unzufälliger zufall
ich sah dieses video 2014.
Geschichte der europäischen Prophetie bei 1.54.00-2.07.00
aus irgendeinem unerklärlichen grund tauchte dieses video aber immer mal wieder auf meinem fairphone auf. ich wollte telefonieren, steckte meinen ohrhörer ein und da lief der ton dieses vidos. ich konnte es nur ausschalten, wenn ich das handy neu startete, alles andere funktionierte nicht. ich war gerade auf einer wunderschönen tour im lötschental, wallis - von der lauchernalp zur fafleralp - da passierte es wieder. ich wollte telefonieren und als ich den hörer einsteckte kam stattdessen wieder dieses video. gleichzeitig hatte ich die intiuition, dass das nicht eine störung ist, sondern dass in dem video vielleicht noch eine botschaft versteckt ist, die ich beim ersten hören nicht beachtet hatte. ich entschied mich, wärend meiner tour das video nochmals daraufhin zu untersuchen. und siehe da: von 1.54.00-2.07.00 ist eine wichtige botschaft drin, die ich das erste mal nicht bemerkte:

das geopolitische szenario der europäischen prophetie

  1. die mauer fällt (gabriele hofmann)
  2. deutschland wird wieder vereinigt (gabriele hofmann)
  3. europa bekommt eine einheitswärung (gabriele hofmann)
  4. in europa wird sich ein grosser mann erheben
  5. die einheitswärung (euro) wird über nacht abgewertet - in den verschiedenen ländern unterschiedlich (gabriele hofmann)
  6. die russen fallen in europa ein (befreien europa?) und verlieren den krieg
  7. england hat keinen einfluss mehr (naturkatastrophe)
  8. die USA verlieren ihre globale infrastruktur (militärstützpunkte?)
    sie fallen geostrategisch zurück ins 19. jahrhundert
  9. neuer nah-ost-krieg: israel hat ohne USA keine chance
  10. die grosse spaltende kraft (angelsaxen, zionisten) fällt weg
  11. es kommt zu einer kooperation deutschland-russland (BRICS-europa?)
  12. es gibt einen eurasischen frieden für 40-60 jahre
  13. diese zukunftsvision versuchen die dunkelmächte mit allen mitteln zu verhindern um uns in einer depressiven lethargie zu halten - no future
  14. russland wird in 20 jahen ein einwanderungsland wie früher amerika (gabriele hofmann)
  15. frankreich kehrt nach heftigen unruhen zur grande nation zurück. die USA reduzieren ihre kontrolle über europa. england und deutschland verlieren ihre derzeitige rolle als verbündete. deutschland verliert macht in europa und europa verliert macht und bedeutung im Allgemeinen. (martin zoller 16.7.17)
  16. die beziehung zwischen den USA und dem iran wird wieder stark. der ölpreis wird in den himmel schiessen, auf ein level, das sich niemand je auch nur im traum vorstellen konnte. (The oil price of will sky rocket to a level nobody ever dreamed about - martin zoller 26.5.17)

 
Der Völkermord an den Deutschen - Alles andere, aber keinerlei Hirngespinst 19.8.15 von   die dunkelmächte blockieren seit 1871 eine kooperation zwischen deutschland und russland und heute eine kooperation zwischen europa und den BRICS-staaten. aber genau diese kooperation zwischen deutschland und russland wird kommen. trotz massivem druck der USA, sind alle ihre NATO-verbündeten, auch die "neutrale" schweiz, der neuen BRICS-bank beigetreten. die wissen alle auch, dass das dollar-imperium irgendwann abdanken muss. der kapitalismus ist dann leider noch nicht überwunden, aber immerhin endet dann diese weltweite kriegstreiberei der USA/EU/NATO. man kann es bereits jetzt beobachten: die russen missbrauchen ihre macht viel weniger als die amis. sobald die dollar-hegemonie weg ist, wird frieden einkehren. aber der kampf entscheidet sich bei uns - in deutschland, österreich, schweiz..


Neue Prophezeiung: Verica Obrenovic – der serb. Nostradamus
im newsletter vom 18.8.16 schrieb ich: putin's politik - ich beobachte das vorgehen von putin schon seit jahren sehr genau. seine strategie und taktik ist so genial, dass ich davon ausgehe, dass er eine sehr gute spirituelle führung hat, nach der er seine politik ausrichtet. in punkt 2 der prognosen von verica obrenovic wird meine vermutung bestätigt.
Verica Obrenovic – der serb. Nostradamus    
diesen auszug findest du im newsletter vom 9.9.16

prophezeiungen sind dazu da, dass sie nicht eintreffen
uns alle interessiert natürlich, was in den nächsten jahren auf uns zu kommen wird. hier ein update der prognosen und prophezeiungen. zuerst kommt das neue und anschliessend eine zusammenfassung aus früheren NL.

antje sophia
ich habe meine vorbehalte gegenüber der palmblattbibliothek. aber immer wenn zwei quellen unabhängig von einander dasselbe oder etwas ähnliches sagen, werde ich hellhörig. antje sophia sagt von sich selber, dass sie eine hohe trefferquote hat. da einige iher prophezeiungen schon im frühling/frühsommer 2017 liegen, wird sich schnell herausstellen, ob das stimmt. eine immobilienkrise in london gab es bisher nicht. in der min. 16.53
bringt sie etwas, was auch gabrielle hoffmann, eine der bekanntesten wahrsagerinnen der gegenwart schon lange prophezeite: die einheitswärung (euro) wird über nacht abgewertet (in den verschiedenne ländern unterschiedlich). s. NL vom 4.8.16 weiter unten..

abwertung, neue handelswärung, neues finanzsystem
in der minute 17.17 kündet sie an, dass die chinesische wärung 2020 die neue handelswärung wird. auch benjamin fulford schreibt schon seit jahren, dass die BRICS-staaten eine neues finanzsystem vorbereiten. dadurch könnte es einen sanften übergang geben.

eine grosse flüchtlingswelle kommt aus afrika
ob es 2018/2019 so heftig werden wird hängt von uns europäern selber ab. auch der schweizer seher martin zoller sieht es ähnlich. er prophezeit, dass die grosse flüchtlingswelle aus afrika noch bevorsteht.

antje sophia
Präzise Vorhersagen der Palmblätter bis 2035 /

Folter oder Abwehr? /
Persönliches-Vertrauliches
https://www.youtube.com/watch?v=XSURgVNKc8c

12.985 Aufrufe    Veröffentlicht am 21.05.2017

die zahl am anfang ist die minute in der diese aussage im video kommt..
10.50 tsunami bis nach hamburg
16.45 2017/2018/2019 bürgerkiegsähnliche zustände, verarmung grosser teile der bevölkerung. bevölkerung steht erst auf wenn sie nichts mehr haben, auch kein essen. das gesamte rechtssystem wird in frage gestellt.
16.53 die wärungen in europa kommen im sommer 2017 in bedrängnis, abwertung
17.17 vollkommen anderes finanzsystem. nach 2020 wird die chinesische wärung die handelswärung sein und das finanzzentrum im osten.
17.38 frankreich kommt wirtschaftlich und finanziell in bedrängnis. die lasten für die bevölkerung führen zu protesten und unruhen.
17.45 unruhen im arabischen raum weiten sich aus auf reichere länder (sau arabien?)
17.50 china bleibt wirtschaftlich stark. exporteinbrüche nach EU/USA werden durch russland und länder in asien kompensiert. umweltprobleme.
18.37 stromausfälle weltweit.
19.00 frühsommer 2017 immobilencrash in london.
19.10 inflation in japan, verliert kontrolle über geldsystem.
19.15 china wertet seine währung ebenfalls ab.
19.19 vulkanausbruch, polsprung 2019, steigende getreidepreise
20.12 westukraine versucht anschluss an EU, misslingt. bürgerkrieg bis 2019, dann wendet sich die ukraine wieder russland zu. genau so die staaten des baltikums.
20.31 putin bleibt bis 2019. ihm folgt ein starker, charismatischer führer, von dessen politik auch zentraleuropa - v.a. deutschland - sehr profitieren wird.
21.00 monarchien/diktaturen der patrionten?
21.10 EU zerfällt, neue allianzen
21.20 dramatische klimaveränderungen bringen menschen und regierungen in not.
21.30 brennstoffe werden knapp, kriege um rohstoffe und nahrung.
22.10 füchtlinge werden in europa das hauptproblem, autoritäre herrscher setzten b-kampfstoffe ein, um die bevölkerung zu reduzieren, v.a. in GB
22.37 ab 2033 beruhigung der weltlage und stabilisierung des klimas
23.15 seuchen, krankheiten raffen 2018-2033 milionen dahin
23.45 flüchtlinge aus afrika schleppen 2020/23 eine tötliche seuche nach europa, kuni
24.40 seuche, übertragen durch tierische nahrung
24.45 ab 2018 rafft RISC hunderttausende hin. erst 2048 wird klar, dass es eine biologische waffe der USA ist, um die bevölkerung zu reduzieren.


58:40

Staatenlos 2018/ BRD / RFID u.a. / Ukraine-Russland / Gott / Flucht und Vorbereitung / Aufarbeitung

Antje Sophia

13 Tsd. Aufrufevor 1 Tag

Antje Sophia

14.12.2017

Ich danke allen neuen Abonnenten und Interessierten meines Kanals! Ich kann nur nichts mehr lesen und überprüfen, verzeiht, die Kraft reicht nicht mehr... In diesem Video möchte ich die Aussagen aus dem vorletzten Video etwas vertiefen, mit weiteren Vorhersagen und möglichen Anleitungen, Mithilfe des Katastrophenschutzes für einen Zusammenbruch, den ich nach wie vor sehe. Was wir bei der Auflösung des Bundestages erleben, gleicht einer "Krabbelgruppe", und das Projekt S 21 zeigt, wie es enden kann und enden wird. Es sind alles noch Ablenkungsmanöver, um vom Eigentlichen abzulenken, nämlich vom totalen Kontrollstaat, einschließlich RFID Chip, schon für Säuglinge, der in Medikamenten, oder in der Nahrung sich unmerklich auch in unseren Körper einschleichen soll, bis hin zu Zwangseinweisungen und Zwangsbehandlungen. Auch dahingehend habe ich wieder etwas vorgelebt, nicht nur in meiner Vergangenheit der letzten 9 Jahre, sondern im Oktober durch einen Verräter, dem ich entkommen konnte, dank sei Gott. Die dunklen Mächte benötigen immer irgendwelche menschlichen Marionetten, um derlei zu veranschaulichen. Ich spreche über den russischen Boden, über die Ukraine, seine spirituellen Kräfte, von denen ich auch erst in diesen Tagen erfuhr. Damit im Zusammenhang über mögliche Orte, die noch Sicherheit im Rahmen des Möglichen bieten werden. Über die sog. "Rechtfertigungslehre", welche unsere beiden Hauptkirchen trennt und über "Mittler"aus Goethes Wahlverwandtschaften und damit im Zusammenhang über die "Fahrlässigkeit" der Formulierungen der 10 Gebote, vor allem über das fünfte und sechste Gebot, also auch die Ehe. Ich spreche über meine eigene Flucht, darüber, die sogenannten "Geister" unterscheiden zu lernen und über die "Dankbarkeit" und weitere Vorbereitungen, ferner über die Zahl "108" und den "Erdkern" im Zusammenhang mit Erdbeben, Vulkanausbrüchen, die auch mit unseren Handlungen im Zusammenhang stehen. Wie geht es bei mir weiter? Es zeigte sich in den letzten Tagen ein sog. "Venenverschluss" am Bein mit allen dazugehörenden Symptomen, desweiteren die einer "globalen Herzinsuffizienz", die nun wirklich schwere Formen angenommen hat, auch Magen. "Gott weiß", - er weiß, was er mit mir vorhat und warum es jetzt keine Lösung mehr gibt, denn diese "letzte verstrichene Chance" hätte auch eine solche bereit gehalten. Habe unvorstell. Schmerzen, aber auch jetzt, wie in der Hostelzeit, "keinen Mucks" von mir gegeben... Es muss jetzt eine Entscheidung kommen. Vorbereitung: Nahrung vorsorgen nach Anweisung des BBK Bund: https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Do... Zu meiner Vorhersage vor 10 Monaten: http://www.wetter.com/videos/nachrich... RFID Schutzhüllen: Reisepass http://amzn.to/2x5QDUz Bankkarten http://amzn.to/2wbKyto Portmonee http://amzn.to/2x5Zc1E Webcam Abdeckung: Schwarz - http://amzn.to/2uKDl37 Silber http://amzn.to/2x65YEq Anti Spy Displayschutzfolie: Smartphone Iphone 7 http://amzn.to/2fMH6hQ Iphone 6 -http://amzn.to/2uR1hhd Galaxy S8 - http://amzn.to/2vJN0E1 Tablett http://amzn.to/2uKeTyK "Die Lüge spricht 20 Sprachen": https://heiarsc041.firebaseapp.com/eu... Stellt euch eine Kristallkugel, einen Kristall vor mit den betreffenden Zahlen in seinem Inneren und visualisiert sie auf die entsprechenden kranken Organe: http://www.borbas.ch/frameless/PDF/Ko... Für Herz und Seele: https://www.youtube.com/watch?v=Ny9Q5...https://www.youtube.com/watch?v=BBeXF... Meine Biographie, kostenlos: „Fehldiagnose Menschenrechte - oder in den Fängen einer unsichtbaren Mafia.“ https://goo.gl/Av8tZH Biographische Betrachtungen meines Lebens mit medizinischen und gesellschaftlichen Grenzerfahrungen, zwanghaften Beschneidungen der Menschenwürde und Menschenrechte, auf Unversehrtheit von Körper Geist und Seele, mit der offenen Frage, ob wir in einem Rechtsstaat leben. Kurze Inhaltsangabe der Biographie "Fehldiagnose Menschenrechte": https://goo.gl/eNlH3k Link zu meinem kostenlosen 3-teiligen außergewöhnlichen Werk: Kaspar Hauser - Im Zeichen von Wahrheit und Gerechtigkeit https://goo.gl/rJTafp Link zum unvollendeten Werk "Getäuschte Täuscher". Aus Gründen eines polizeilichen Übergriffs war es Antje Sophia nicht möglich, dieses Werk zu vollenden, es wurden nicht nur ihre Computer, sondern auch Festplatten und Speichersticks beschlagnahmt. Sollte sich ihre Gesundheit wieder bessern, wird dieses Werk noch vervollständigt. https://mega.nz/#!JZgjzDiJ!zlJkOQbOPG... Kurze Inhaltsangabe zum "außergewöhnlichen Werk": Kaspar Hauser - Im Zeichen von Wahrheit und Gerechtigkeit: https://goo.gl/A2Rg6M Komponist: Mischa Friedrich Sillum - http://www.mischa-friedrich-sillum.com/ Kategorie Menschen

46:46

Vorhersagen bis April 2018 und 2033.
Auflösung BT/BRD/ Deutschland / Kleiner Krimi / Dreigliederung

Antje Sophia

04.12.2017

wenn du das video von antje sophia gesehen hast ist es wichtig, auch diesen NL zu lesen. in diesem NL bringen ich einige lösungsvorschläge für eine neue welt...
Zukunftsvisionen: Luckyhans, Franz Hörmann, Ekstroem, Frithjof Bergmann

terror und krieg in europa?
sehr gute tips für die herausforderungen der kommenden 2-3 jahre. wenn du keine zeit hast, lese im minimum die 17 punkte am schluss des textes. vor allem wir vom D/A/CH sollten das lesen..

21.6.17: Zukunftsvisionen: Luckyhans, Franz Hörmann, Ekstroem, Frithjof Bergmann/ Schwere Dürre in D/Zum Tod von Friederike Beck/Jasinna: Deutsche Leitkultur/
Die Hippiebewegung - eine Inszenierung des tiefen Staates?

mehr zum thema findest du:

4.8.16: Die positive Botschaft der europäischen Prophetie/Putin verwirft neoliberale Konzepte/Dänemark: Erstes 100%-Bio-Land der Welt/Bruno Würtenberger/ Terroranschläge von Gladio?/Schweinebucht am Bosporos/ Gewagte Hypothese von Analitik für Deutschland           

1.6.17: Prognosen + Prophezeiungen 2017-35/ Globalisierung auf Chinesisch/ Druschba-Friedensfahrt/Widersprüche beim "Terror" in Manchester!/Es gibt keine von Geheimdiensten unabhängigen Terrorakte/ Ex-Banker über Kindermorde & Satanismus

21.6.17: Zukunftsvisionen: Luckyhans, Franz Hörmann, Ekstroem, Frithjof Bergmann/Schwere Dürre in D/Zum Tod von Friederike Beck/Jasinna: Deutsche Leitkultur/ Die Hippiebewegung - eine Inszenierung des tiefen Staates?

28.6.17: Maidan und/oder Bürgerkrieg in den USA?/ Prophezeiung von Martin Zoller zum Iran, Sau Arabien und Israel/Trump am NATO-Gipfel/Interview mit der Nr. 2 in Russland/Jugoslawien: Schon 16 Tote in Den Haag, um US-Kriegslügen zu vertuschen

20.7.17: Martin Zoller: Eine sehr positive Prognose/A. Dugin über die Dekadenz der Globalisten/Willy Wimmer: High Noon in Washington/Die Hamas verbietet den Frauen Rad zu fahren/ Weltdiktatur des Rothschild-Imperiums 1-4/Irland verbietet Fracking


klimaideologie



ist das grosse geschäft mit dem klima bald zu ende?
da trump aus dem klimaabkommen ausgestiegen ist, wird es eine frage der zeit sein, bis der "ablass-handel" mit CO2-zertifikaten gestoppt wird. mehr zu diesem geschäft auf kosten der steuerzahler und konsumenten findest du in: der CO2-schwindel - teil V. in diesem NL findest du ein update meines NL vom 23.6.16 in der rubrik permakultur.

Ablasshandel und Klimazertifikate = KlimaNEUTRAL

4:24 min www.kla.tv/10903 Medienkommentar

Die größten Gaunereien funktionieren seit jeher nach demselben Prinzip: Erst ein schlechtes Gewissen machen, dann eine teure Lösung verkaufen. So beschäftigt sich der heutige Bericht von Kla.TV mit dem modernen Nachfolger des mittelalterlichen Ablassbriefes: dem Klimazertifikat. Hinter diesem Handel mit Emissionsrechten für CO² Ausstoß verbirgt sich ein Milliardengeschäft, das vielen nützt – nur dem Klima nicht. Und das alles basierend auf der Behauptung, der Mensch als CO² Produzent sei der Hauptverursacher des Klimawandels. Kla.TV schaut da genauer hin.

15.6.17: Paradigmawechsel: Ende des grossen Geschäfts mit dem Klima/Syrien: Waterloo der unipolaren Kriegsmaschine/ Hörmann: Was ist Wissenschaft?/SCO: Die größte Hochzeit des Jahrhunderts/Das sollten alle Frauen wissen: Feminismus + CIA

23.6.16: Die Drahtzieher der Klima-Ideologie/Warum es keinen grösseren Krieg mehr geben wird/Abbruch der Eu-Diktatur beginnt/Russland jetzt weltgrößter Getreideexporteur/Trinkwasser ist mit Chemie kontaminiert/Besserer Anbau mit Permakultur/ Muslimas stür


 verschwörungstheorie


warum ist die rufmord-keule verschwörungstheorie so wichtig?
hier eine sehr gute studie für alle, die anderen ständig verschwörungstheorie vorwerfen. swiss propognda research entlarft diese unterstellung sehr klar, mit schweizerischer präzision sozusagen..

Die Propaganda-Matrix

 

Ob Russland, Syrien oder Donald Trump: Um die geopolitische Bericht­erstattung westlicher Medien zu verstehen, muss man die Schlüssel­rolle des amerikanischen Council on Foreign Relations (CFR) kennen. Im folgenden Beitrag wird erstmals dargestellt, wie das Netzwerk des Councils einen in sich weitgehend geschlossenen, trans­atlantischen Informations­­kreislauf schuf, in dem nahezu alle relevanten Quellen und Bezugs­punkte von Mitgliedern des CFR und seiner Partner­­organisationen kontrolliert werden. Auf diese Weise entstand eine historisch einzigartige Informations­­matrix, die klassischer Regierungs­propaganda autoritärer Staaten deutlich überlegen ist, indes durch den Erfolg unabhängiger Medien zunehmend an Wirksamkeit verliert.

Weiterlesen →


aufklärung
ich sage dem jeweils so: gute kommunikaton ist, den gesprächspartner dort abzuholen wo er steht. das muss man zuerst rausfinden..

Analitik: 16. September 2017 ... Man kann Erkenntnis tatsächlich nicht aufzwingen. Das ist kein Problem, wenn man sich von dem Ziel befreit, Menschen Erkenntnis aufzuzwingen. Man kann Erkenntnis bei anderen Menschen auslösen. Das erreicht man am besten dadurch, dass man die Erkenntnis selbst gar nicht mitteilt (!), sondern nur bestimmte Fakten und Fragen anbietet, die so an die Zielperson angepasst sind, dass sie bei der Zielperson wie von selbst zur Erkenntnis führen. Klingt kompliziert, ist in Wirklichkeit noch viel komplizierter als es klingt. Wesentlich ist: teile nicht die Erkenntnis mit, sondern bereite den Weg zu dieser Ekenntnis vor.


- die links/rechts-verwirrung durch die spin-doctors
nr. 1 & 2  transatlantifa?

 meine lösungsvorschläge für den paradigmawechsel


die links/rechts-verwirrung durch die spin-doctors nr. 2
30.11.17: Transatlantifa? Pseudolinke Neocons: links/rechts-Verwirrung durch Spin-Doctors der Kriegstreiber/Marine-Überfall im CIA-Hauptquar/Europa: den Sumpf austrocknen beginnt/Jugoslawienkrieg: Ex-Polizeichef: „Bill Clinton ordnete Srebrenica-Gemetzel an 5.000 Muslimen an."

  1. die hetze der medien
  2. lösungsvorschläge
  3. spaltungen überwinden
  4. kooperation ist angesagt
  5. weltbild
  6. Der radikale Mittelweg hilft, die extreme Spaltung unserer Welt zu überwinden
  7. neue prioritäten
  8. teamfähigkeit
  9. kommunikation statt diskussion
  10. das gemeinsame fokussieren
  11. praxis - an den früchten werdet ihr sie erkennen
  12. * zusammenarbeit mit undogmatischen flüchtlingen
  13. Sabatina James: Dankesrede per Videobotschaft (G. Löwenthal-Preis 2017)
  14. strategie und taktik
  15. Ein zauberhafter Strategie
  16. brücken bauen - vernetzung, kooperation
  17. freigeister und herzensmenschen
  18. titelthema in diesem NL: transatlantifa? - die links/rechts-verwirrung durch die spin-doctors fortsetzung nr. 2

 die links/rechts-verwirrung durch die spin-doctors nr. 1


10.5.17: Frankreich & die ethnische Wahl/Die links/rechts-Verwirrung durch die Spin-Doctors/Warum IB, TN, TT, PK so wichtig sind/Vergewaltigtes Schweden/Wenn Frauen Flüchtlinge bemuttern oder: so geht PsyOp/ Dechristianisierung 2.7mio clicks!!!

wer hat uns verraten - die sozialdemokraten
da sich die linke zu grossen teilen an das grosskapital verkauft hat (grüne/sozial-demokraten sind EU-fanatiker), bzw. unterwandert wurde (antifa, DIE LINKE), haben sie ihre alten ideale weitgehend verraten. dieses thema habe ich letztes jahr einen newsletter behandelt: 
6.10.16: Karl Marx: Zerstörer der Arbeiterbewegung/Unterwanderung der Linken durch die Amis/ Faschismus made in USA: die Revolutionsprofis/ Neue Rechte in Amerika: Die Deplorables/Europa: Die Identitären - patriotische Jugendbewegung
 
dieser verrat an den eigenen idealen führte u.a. dazu, dass die linke sich auch wiederstandslos in die EU-"flüchtlingspolitik"
einspannen lässt. flüchtling-spolitik ist jedoch ein propoganda-begriff. in wirklichkeit ist es die asymetrische kriegsführung der amis, des tiefen staates der neocons/zionisten/satanisten gegen europa, vor allem deutschland.

die links/rechts-verwirrung durch die spin-doctors
was ist heute links und was ist rechts? weil sich die alten deutungsmuster von lins/rechts schon krass verändert haben, gibt es eine ziehmliche verwirrung. links und rechts wird von den spin-doctors umgedreht, um die bevölkerung zu verwirren und die eigenen totalitären methoden als moralisch notwendig zu verkaufen. die neuen faschisten (regierung, massenmedien) nennen sich links, die neuen rechten vertreten alte linke positionen.

schon bei den US-wahlen im letzten jahr, versuchte ich immer wieder zu betonen, dass donald trump nicht der grosse erlöser oder heilsbringer werden wird, sondern ganz einfach das kleinere übel als die kriegstreiberin clinton. auch in europa sehe ich das genau so..

ich finde es wichtig und richtig das kleinere übel zu unterstützen/wählen, statt aus ideologischen gründen auf positionen vom letzten jahrundert zu verharren, um dann schlussendlich kriegstreiber zu unterstützen, die sich als die vertreter der demokratie und der menschenrechte verkaufen (grüne/SPD, clinton/obama, soros-refugees-wellcome-NGO's).

der kampf zwischen multikultis und patrioten
die auseinandersetzung mit der globalisierung und alle ihren konsequenzen wird uns noch einige jahre beschäftigen. dadurch, dass sich die globalen kriegstreiber selber als linksliberal verkaufen, die alte linke ihre ideale verraten hat und sich für die asymetrische kriegsführung der EU/NATO einspannen lässt, entstand ein vacum, das dann von den patrioten/den neuen rechten aufgefüllt wurde. sowohl die identitäre bewegung als auch der von marine le pen reformierte front national vertreten zum grossen teil alte linke positionen. was sie jedoch im unterschied zur alten linken vehement ablehnen ist..


flüchtlingskrise - die asymetrische kriegsführung


7.12.17: Warum Putins Strategie so genial ist/Vorhersagen bis April 2018 & 2033/Sumpf austrocknen läuft auf Hochtouren: 4.289 versiegelte Anklageschriften in drei Wochen/ Schweden: Polizei & Gerichte lassen Vergewaltigungsopfer systematisch im Stich

die feministinnen verkommen zur sexsklavinnen der kriegstreiber
wie die unbewussen, linken, feministischen frauen von den globalisten   instrumentalisiert und vergewaltigt werden, ohne es zu merken. sie werden so zu sexsklavinnen der kriegstreiber. hier die analyse einer frau..

"Die Schwedinnen gehören nicht mehr den Schweden"

Discussion on Tichys Einblick 122 comments

Angestiegene Kriminalität in Schweden verlangt neue Maßnahmen

Old_Europe_61

Old_Europe_61 3 days ago

Wie konnte es so weit kommen?
Offene Grenzen - ja, Sozialstaat für die ganze Welt - ja.
Aber die eigentlichen Ursachen waren ein militanter und autorassistischer Feminismus, ein hochtoxisches Matriarchat, die systematische Effeminisierung der Männer durch Genderismus, Political Correctness, ein streng kulturell-marxistisches Bildungs- und Rechtssystem und das systematische gegeneinander Aufbringen der Geschlechter. Der Gipfel war erreicht, als das Angebot schwedischer Männer, ihre Frauen in der Öffentlichkeit vor der Migrantengewalt zu schützen, empört und endgültig von Frauenorganisationen mit der Begründung "Die Schwedinnen gehören nicht mehr den Schweden" abgeschmettert wurde. Kann es eine stärkere Entfremdung, mehr Hass zwischen den Geschlechtern geben? Die Frauen stellen also fest, den Immigranten zu gehören, die ihnen zwar keinen Schutz bieten, dafür aber ungehemmt Gewalt antun. Der traurige Höhepunkt jahrzehntelanger Indoktrination und Manipulation, das Ergebnis gezielt gezüchteten Hasses auf das Eigene. Jedes helfende Wort eines Schweden ist "mansplaining", jedes entspannte Sitzen ist "manspreading", jeder bewundernde Blick ist Sexismus und Missbrauch, jedes freundliche Wort diskriminierend und "toxisch", wenn der Mann weiß ist. Die Reserviertheit der Männer wächst im Gegenzug mit jedem Paar auf der Straße, dessen männlicher Teil Immigrant ist und mit der Zahl von deren Nachkommen. So züchtet man Feindseligkeit, Distanz der Geschlechter unter Einheimischen, verhindert Partnerschaften, Spaß am Flirten, Partnerschaft und Sex und damit Kinder mit schwedischen Eltern. Männer, die ihr eigenes Territorium nicht schützen können bzw. dürfen, die von Seiten ihrer Frauen Feindseligkeit erfahren, wenn sie es dennoch tun, aber auch, wenn sie es nicht tun, sind in der Falle. Und darum geht es - nicht nur in Schweden.


Schweden:
Polizei und Gerichte lassen Vergewaltigungsopfer systematisch im Stich

schweden hat eine links-feministische regierung

das ist auch ein aufruf an alle frauen. engagiert euch und organisiert euch bevor auch in deutschland solche zustände herrschen..

Gruppenvergewaltigung durch 20 Nafris

In Schweden kam es im August 2016 zu einer Gruppenvergewaltigung mit 15 bis 20 Tätern. Mehr als ein Jahr später, im November 2017, wurden fünf mutmaßliche Täter angeklagt.

Ghetto mit 92 Prozent Ausländeranteil


Trendwende in Europa setzt sich fort:
Ethnische Wahl vs. Demokratie

  1. alte seelen
    bis das goldene zeitalter einzug hält, braucht es noch einiges an bewusstseinsentwicklung. das kann aber auch plötzlich sehr schnell gehen. kürzlich sagte ein TN-freund im transformalen netz zürich: am meisten alte seelen gibt es in der schweiz und in island. das sehe ich auch so. das erinnert mich an eine prophezeiung von sun bear, einem nordamerikanischen indianer: der paradigmawechsel wird von der schweiz und süddeutschland ausgehen. schau dir zum beispiel einmal die website von christina oder von nadine reuter an. das sind hochsensitive, die ihre übersinnlichen fähigkeiten nicht verloren haben.
  2. von der uniplaren zur multipolaren weltordnung
    mit dem voraussichtlichen wechsel vom US-dollar zum neuen finanzsystem der BRICS wird hoffentlich auch eine neue kooperation deutschland/russland einher gehen. dazu gibt es viele prophezeiungen, u.a. auch von rudolf steiner. sobald das eintritt sind wir über den berg..
  3. trendwende in europa 
  4. trendwende in der deutungshoheit
  5. das taabu ist gebrochen
  6. kritik an der flüchtlingspolitik wird salonfähig
  7. autoritäres regim ersetzt merkel
  8. das paradis dauert noch etwas länger

8.11.17: Trendwende in Europa setzt sich fort: Ethnische Wahl vs. Demokratie/Politik & Pädophilie/PizzaGate: Podesta-Brüder verhaftet?/Die Drahtzieher hinter Hitler: GB,USA,F/Flüchtlingsgewinnler: Caritas und Diakonie

die gute nachricht
Den Sumpf austrocknen - das Blatt beginnt sich zu wenden
Säuberungswelle gegen die gobalen Kriegstreiber
In Sau Arabien, Asien, USA, Europa?
ein NL der hoffnung macht. nicht auf anhieb, aber wenn man etwas tiefer schaut. auf den ersten blick ist es schockierend, beängstigend - terror, pädophile, menschenopfer, massenverhaftungen. aber es ist seht erfreulich, dass jetzt endlich alles ans licht kommt. man kann das von verschiedenen seiten beleuchten:

  • symtome betrachten: pädophilie, korruption, krimminalität, lobbysmus
  • politisch vordergründig: kampf linke gegen rechtspopulisten
  • politisch hintergründig: kampf von dunklen und hellen elite-fraktionen,
    clinton vs. trump, globalisierer vs. patrioten
  • spirituell: lichtkräfte vs. dunkelkräfte

die drahtzieher, die die letzten jahrtausende an der macht waren sind immer noch dieselben. heute geben sie sich linksliberal - s. clinton, merkel..
neocons, zionisten, satanisten - hier die hintergrund-infos dazu:
Chassidim, Freimaurer, Zionisten & die Neue Weltordnung (NWO)
der neue faschismus/totalitarismus kommt von links
linksfaschismus
kritik der flüchtlingskrise von links
die hetze wird immer extremer
15.11.17: Den Sumpf austrocknen - das Blatt beginnt sich zu wenden/Säuberungswelle gegen die gobalen Kriegstreiber in Sau Arabien, Asien, USA, Europa?/ Linksfaschismus: Die Marionetten des sanften Totalitarismus der globalen Kriegstreiber


asymetrische kriegsführung
flüchtlingspolitik ist ein propogandabegriff. in wirklichkeit ist es nicht flüchtlingspolitik sondern asymetrische kriegsführung, inszeniert von den gobalen eliten, dem tiefen staat (früher sagte man: militärisch-industrieller koplex) der USA und der EU, auf kosten der flüchtlinge und auf kosten der bevölkerung in europa.  es gibt dazu sogar eine studie: nicht von einem verschwörungstheoretiker, sonden von einer professorin der damaligen US-administration.   

die inszenierung der flüchtlingskrise
es gab laut UNO schon vor dem august 2015 global 60 mio. flüchtlinge. aber erst im august 2015 kam die grosse flüchtlingswelle. warum? hier die hintergründe..

Friederike Beck 

Es wäre nicht das ers­te Mal in sei­ner Geschichte, dass Deutschland durch eine mit Blindheit und man­geln­der Intelligenz geschla­ge­ne Elite, wel­che das Menetekel an der Wand nicht erkennt, auf den Weg des bit­te­ren Endes geführt wird.

– Friederike Beck

kritik von links
eine echte linke friedensaktivistin, die ihre ideale nicht an die globalen kriegstreiber verkauft hat. sie schrieb die besten hintergrundanalysen zu den drahtziehern der flüchtlingskrise. auch sie starb unter eigenartigen umständen. weiss da jemand mehr?

Migranten als Rammbock
https://internationale-friedenspolitik.org/aktuelles/migranten-als-rammbock/

/

Den Migrationsprofiteuren auf der Spur: Die inves­ti­ga­ti­ve Journalistin und Buchautorin Friederike Beck im exklu­si­ven ZUERST!-Gespräch

2.11.17: Hetze als psychologische Kriegsführung/Migranten als Rammbock/Clinton-Kampagne kaufte Dossier gegen Trump in Russland/Meyssan beweist: Trump ist das kleinere Übel/Brüssel: „erweiterte Zugriffsrechte“ für Banken/LÜGEN-KRIEGE: Jugoslawien, Irak, I


wie die pseudo-linken nazis und rassisten erzeugen
sobald es um sogenannte flüchtlinge geht, agieren die linken plötzlich neoliberal!!! sehr asozal gegenüber der schlecht qualifizierten einheimischen bevölkerung ist der unbeschränkte zugang der flüchtlinge zum normalen arbeitsmarkt. Flüchtlinge mit Status F dürfen allerdings ohne Einschränkung eine Erwerbstätigkeit ausüben. das senkt das lohnniveau des niedriglohnsektors und nimmt schlecht qualifizerten schweizern jede chance, einen job zu bekommendas schürt hass und rassismus bei den betroffenen. von den gutsituierten journalisten und akademikern werden diese schweizer dann als nazis und rassisten diffarmiert. es wäre ein leichtes, diese falschen flüchtlinge in sozialen projekten zu beschäftigen, wo sie etwas sinnvolles tun könnten - statt den niedriglohnsektor mit migranten zu fluten und dadurch die schlecht qualifizierten bürger des eigenen landes zu langzeitarbeitslosen und lebenslangen sozialhilfeempfängern zu machen..  hier ein sinnvolles projekt in der schweiz:“Soziokulturelles Schaffen mit&für MigrantInnen” 

eine sinnvolle lösung für die flüchtlingsflut
besser wäre, die sozialhilfe für echte flüchtlinge (das dürften ca. 10% sein) nicht zu stoppen, aber für migranten in ihren heimatländern sinnvolle projekte starten - z.b. wiederaufbau in syrien zusammen mit russland/china/iran. so könnte europa in kurzer zeit die 90% der illegal eingescheusten "flüchtlinge", unerwünschten migranten, die kriminellen nafri's, all den wahabiten und salafisten die europa erobern und hier die scharia einführen wollen - all diese 3-6 mio. arabische und afrikanische glücksritter hätten eine seriöse arbeit und könnten in ihre heimatländer remigriert werden.
hier ein sinnvolles projekt in afrika: Permakulturprojekt Madagaskar - Hier das beste Entwicklungs-Projekt im Süden das ich kenne!!!  http://www.permapartner.org/

29.9.17: Sinnvolle Lösungen für die Flüchtlingsflut/Die neoliberale AfD ist keine Alternative/Libertäre sind verkappte Neoliberale/Markus Rüegg: Gemeinschaften - woran sie scheitern und wie sie gelingen/Bitcoin/Rojava/Selbstverteidigung: Einfache Schritte


Für Leser unter 30: Youtube-Trendwende - Fortsetzung Nr. 3


trau keinem über 30
in meiner jugend gab es den spruch: trau keinem über 30. es gibt aber auch die volksweisheit: wer mit 20 kein revolutionär ist hat kein herz, wer mit 40 immer noch revolutionär ist hat keinen verstand - ich spinne den spruch mal weiter - und wer mit 60  nicht weise ist (immer noch
nur im verstand festhängt) hat etwas falsch gemacht im leben.

weisheit = der verstand folgt der stimme des herzens
der gesunde menschverstand ist ganz wichtig - gerade in dieser extremen zeit der psychologischen kriegsführung. wir müssen unsere prioritäten wieder drehen. das herz, die intuition, das bauchgefühl muss an erster stelle stehen. der verstand ist der computer, der dann diese impulse umsetzt.

ein NL für die neue generation
dieser NL beginnt für die leser und leserinnen unter 30. richtet sich dann mit der "düsteren prophezeiung: "mohammed" ist die zukunft europas" an alle die noch bei verstand sind und endet dann mit einem politisch weisen text über diese widerlichen neu-linken
arschkriecher,bei unseren volksverrätern..

http://www.achgut.com/images/archiv/_728w/Flickr_-_europeanpeoplesparty_-_EPP_Summit_29_October_2009_(45).jpg

trendwende auf youtube: fortsetzung nr. 3
schon in zwei früheren NL habe ich die trendwende auf youtube bekannt gemacht. in den USA ist das bereits passiert, in europa in vollem gange. die lichtkräfte haben das sehr geschickt eingefädelt: bei jedem kanal, den die globalen kriegstreiber löschen, entstehen drei neue. die ganze zensur entlarft immer mehr die stasi-gesinnung der zensoren, als dass sie weiterhin ihr meinungsmonopol durchsetzen könnten. sie versuchen verzweifelt das internet zu zensieren, aber die welle ist so riesig, dass sie keine chance hagen..
bewusster druckfehler, finde es raus. sollte einfach sein..

19.11.17: Für Leser unter 30: Youtube-Trendwende - Fortsetzung Nr. 3/EU-Sumpf: Schmierte George Soros 226 EU-Abgeordnete?/Drei Desinformationen in: „Mohammed“ ist die Zukunft Europas/Das Kopftuch ist Symbol der Geschlechter Apartheid


jugoslawien


im NL vom 28.6.17 habe ich eine kleine doku zum jugoslawien-krieg zusammengestellt...
28.6.17: Maidan und/oder Bürgerkrieg in den USA?/ Prophezeiung von Martin Zoller zum Iran, Sau Arabien und Israel/Trump am NATO-Gipfel/Interview mit der Nr. 2 in Russland/Jugoslawien: Schon 16 Tote in Den Haag, um US-Kriegslügen zu vertuschen

Manipulation im Jugoslawienkrieg

geschichtsfälschung um kriegslügen zu vertuschen
in den gefängniszellen von den haag sind bereits 16 angeklagte gestorben, bevor sie verurteilt oder freigesprochen wurden - in wirklichkeit sind sie wohl eher ermordet worden, damit die kriegslügen der amis nicht auffliegen. auch milosevic starb in den haag, bevor er freigesprochen wurde. s. unten..


geschichtsfälschung


ein sehr wichtige analyse des geldsystems als machtmittel, leider etwas lang und kompliziert. hier meine zusammenfassung der wichtigsten punkte..

Die Kenntnis der Vergangenheit

Die Hyperinflation 1923 und warum kein Crash kommt

http://www.luebeck-kunterbunt.de/Verschwoerung/Kenntnis_der_Vergangenheit.htm

NUR wer die Vergangenheit kennt,

wird auch die Gegenwart verstehen und

NUR dann auch die Zukunft planen können!

Alle apokalyptischen Berichte über Crash der Börsen, Hyperinflation etc. kommen immer von sogenannten Finanzexperten, die ihren Kunden mysteriös vorgaukeln, dass es Wege gäbe, wie sie ihr Vermögen in sichere krisenfeste Werte in eine neue Zeit hinüber retten können. ... Tatsächlich hat die ‘Hochfinanz’ kein Interesse ihr krisenfest aufgebautes System zu gefährden. Ohne sie kann nichts crashen oder kollapsen. Wir zeigen am Beispiel der Hyperinflation wie diese ablief und warum wir diese nicht mehr befürchten müssen. ...
Man wollte sich nicht nur die Weltvormachtstellung erhalten, sondern die Weltkontrolle ein für alle Mal über sämtliche Währungen sichern. Dadurch spielte es nämlich dann keine Rolle mehr, wie tüchtig ein Land war, denn es musste dann zu jeglichem Handel, den Wert aller Güter und Ressourcen über diese eine Leitwährung absichern. Da sich alle Währungen der Welt, dem selben System unterwerfen mussten, war über diese Leitwährung die Weltwirtschaftskontrolle verwirklicht. ... Der Schlüssel zu einer Revolution liegt daher in einem neuen Geldkonzept welches auf wirtschaftlicher Unabhängigkeit basiert. Alle Kriege der Vergangenheit wurden immer vom Kapital entschieden. Deshalb muss man ein neues Wirtschaftsystem vorher planen und eine möglichst breite Basis dafür schaffen. ... Wohlstand ergibt sich automatisch wenn der Zugang zur Geldkreierung nicht Monopolisiert, sondern jedermann im Volk offen steht. Siehe MaxNews Abbinder. Interessant ist, dass der durch die ‘Hochfinanz’ aufgebaute ‘Agent Hitler’, zwar ein neues Geldsystem einführen wollte, er dies jedoch wieder in der entscheidenden Phase dem ‘Britischen Agenten Hjalmar Schacht’ überlies. ... Geld kann nur dem Menschen dienen, wenn es auf Dauer dezentral vom Volk kreiert werden kann und damit jegliche Machtansammlung unterbindet.deshalb propagiere ich den minuto und nicht talent.. Deutschland hätte 1916 den Krieg gewonnen gehabt, wenn es Autark gewesen wäre und ein dezentrales Geldsystem gehabt hätte. Deshalb achtet die ‘Hochfinanz’ seit jeher, wirtschaftliche Abhängigkeiten zu erzeugen und zentrale Geldsysteme zu schaffen. Dies haben sie spätestens ab 1927 weltweit forciert. ... Die fraktionale Geldkreierung erlaubt seit Basel II das Vielfache bereitstellen von Geld - gegen über dem realen Wirtschaftswerten - und das inflationiert. Je schneller umso mehr Geld kreiert wird, umso schneller schwindet die Kaufkraft. Diese Geldkreierung entwertet die Schaffenskraft des Volkes durch die Entwertung der Kaufkraft und es ruiniert auch die Ertragslage der Spekulanten, weshalb diese immer gerne vom ‘Crash’ reden. Crash wird aber meist in Verbindung mit einem spontanen Ereignis benutzt. Kaufkraftentwertung ist aber immer schleichend. Die ‘Hochfinanz’ die nicht am wirtschaftlichen Wohlergehen des Landes interessiert ist, bestimmt mit dem Geld über die Macht - und nur darum geht es! Für sie ist Geld nicht ein Tauschkupon, sondern ein Medium zur Machtabwicklung - wie in der Hyperinflation. Wer Geld möchte, muss leisten oder Ressourcen übereignen – und das gibt letztlich dem Geldbesitzer immer die Macht, weil alle bereit sind dem Geld zu dienen, um in dessen Besitz zu kommen. Je schneller die Kaufkraft schwindet, um so mehr müssen alle Menschen leisten. Das System kann ohne Absicht nicht crashen! Die Menschen verdienen eben immer schwieriger ihr Geld, welches immer weniger Wert ist. Das Volk verarmt – aber wie nun mehrfach gesagt, die Währung – bzw. das System kann nicht crashen – zumindest solange die Banken noch neue Kredite kreieren.


hier eine brillante analyse über den psycho-krieg der neocons/zionisten/satanisten, des tiefen staates des westens gegen die eigene bevölkerung und die ganze - welt seit 1940...Otto Normalverbraucher   Danke, aber ich habe Januar zufällig die Videos gefunden und wollte das hier unbedingt allen zugänglich machen, weil es einige völlig neue Ansätze aufzeigt, was die Dimensionen der Lügen gegen Russland zeigt. Einige Punkte waren für mich erstaunlich:

1. Bereits Ende der 1940 er Jahre wurde mit einem Zeithorizont von 50 Jahren die Niederlage der Sowjetunion durch reine psychische Beeinflussung der mentalen Ebene der sowjetischen Menschen der Zusammenbruch der UdSSR vorbereitet.
2. Vollkommen erreicht wurden alle Ziele in Deutschland.
3. Fast vollkommen erreicht wurde die Ziele in Frankreich.
4. Resultierend aus 2+3 ist jegliche Spekulation einer Achse Paris-Berlin-Moskau vollkommen illusorisch, da die Eliten und Großteile der Bevölkerung mittlerweile nach drei Generationen eine andere Denksphäre verpasst bekamen.
einschub: er spricht hier rein intellektuel/vernünftig. es gibt aber auch einen göttlichen plan und der sieht anders aus. vergleiche dazu den artikel unten: "Trump baut an Eurasien von Lissabon bis Wladiwostok"
5. Wer die Geschichte beherrscht, beherrscht die Zukunft – Verweis auf G. Orwell 1984, daher die ununterbrochene Schmutzpropaganda gegen Stalin, die nachweislich gegen die Faktenlage durchgezogen wird. Selbst der Ex-Chef des fr. Geheimdienstes unter De Gaulle, ein Verwandter der Zarenfamilie, Schätzt die durch Stalins Maßnahmen umgebrachten Systemgegner auf ca. 700 Tausend, also vom „größten Schlächter“ mit zig Millionen bleibt nicht viel übrig. Man sollte das unbedingt anschauen, es öffnet völlig neue Sichtweisen. Zudem ist Prof. Fursow eine absolute intellektuelle Perle die seines Gleichen sucht, einer meiner Favoriten.

A. Fursow
Psychohistorischer Krieg gegen Deuschland und Russland - daher Widerstand gegen Leitkultur

https://www.youtube.com/watch?v=j4Qb1BN3aA4&app=desktop

Veröffentlicht am 09.05.2017

Stichpunkte:
0:08 Was ist der psychohistorische Krieg? Welche Ebenen gibt es?
1:20 Ein psychohistorischer Krieg ist viel tiefgreifender als ein Informationskrieg.
2:15 Der psychohistorische Krieg über die Unterhaltungsindustrie.
2:28 Ein Angriff auf Identität und Geschichte.
3:14 Die Sowjetunion war keine militärische Bedrohung.
4:38 Wer die Vergangenheit Kontrolliert, kontrolliert die Zukunft.
5:07 Es gibt keine europäischen Eliten.
7:08 Russophobie in der Praxis.
8:57 Ein Erstarken der Russophobie in den letzten 6 Jahren.
9:44 Die Souveränität muss auf geistiger Ebene beginnen.
10:00 Wie geht man praktisch vor?
14:21 Stalin - und die Ursache für Repressionen.
17:23 Stalins Antwort.
18:17 Warum die Globalisten Stalin hassen.
Quellen: https://www.youtube.com/watch?v=q8tNj...
https://www.youtube.com/watch?v=cCTeM...
https://www.youtube.com/watch?v=YP6Xr...
https://www.youtube.com/watch?v=e_PXp...
Empfehlung (deutsch): https://www.youtube.com/watch?v=rIB09...


USA: neocons, zionisten, satanisten

- hier die hintergrund-infos dazu:


 

Ein paar Videos und Worte zur zionistischen Mafia

– Parteibuch-Kino insbesondere auch für neue Leser

Was ist die Hauptkraft in der globalen Achse des Terrors? Es ist zweifellos die zionistische Mafia, manchmal auch mit Establishment, Globalisten, Israel-Lobby oder Neocons umschrieben, die den wichtigsten Knotenpunkt der weltweiten Kriegstreiber bildet, die nunmehr Krieg gegen fast die halbe Welt führen, und dabei nicht davor zurückschrecken, Nazis für ihre Feldzüge einzuspannen, wie in der Ukraine, und wahhabitische Extremisten wie Terroristen von Al Kaida in Afghanistan, Libyen, Syrien, Irak und Jemen.

Ein nunmehr fast zehn Jahre alter Film basierend auf dem Buch von Walt und Mearsheimer zur Israel-Lobby ist auch heute noch sehenswert...


Chassidim, Freimaurer, Zionisten & die Neue Weltordnung (NWO)

Zionismus  ist die Bezeichnung für eine ideologisch-politische Bewegung, deren Ziel die Etablierung eines Nationalstaats der Juden (Israel/Zion, “das gelobte Land”) war und nun, zumindest ist es das Ziel ihrer messianistisch-apokalyptisch ausgerichteten, okkult-religiösen Hintermänner, den Chassidim, die Erlangung der Weltherrschaft.

Juden gegen Zionismus und den vorgeblichen Gottesstaat Israel

Strenggläubige Juden lehnen die zionistische Politik und den Pseudogottesstaat Israel entschieden ab.

Alle Juden sollen, geht es nach den  Interessen der Zionisten, “der Unreinheit fremder Länder” entsagen und sich in Israel ansiedeln. Dabei bedienen sich die Chassidim lediglich den Zionisten und sich diese wiederum des Judentums und benutzen es als Deckmantel, um ihr Ziel der Weltherrschaft – unter einer israelischen Weltregierung mit Jerusalem als Welthauptstadt – zu erreichen. Dabei arbeiten rein politische Zionisten, im Gegensatz zu den Chassidim, oftmals gar nicht bewusst auf dieses Ziel hin, sondern sind eher als, durch die Chassidim instrumentalisierte, unwissende(re) Marionetten anzusehen. Zionismus (von Zion) bezeichnet eine politische Ideologie und die damit verbundene Bewegung, die auf Errichtung, Rechtfertigung und Bewahrung eines jüdischen Nationalstaats in Palästina abzielen. Als Eretz Israel wird dabei ein aufgrund historischer und religiöser Überlieferung beanspruchtes Siedlungsgebiet der Juden in Palästina bezeichnet. Der Zionismus wird als Ideologie den Nationalismen, als politische Bewegung den Nationalbewegungen zugerechnet.


geschichtsfälschung



wir müssen die geschichte neu schreiben. die geschichtsschreibung der herrschenden eliten ist stark gefälscht - das zeigt dieser vierteilige text u.a. über die inszenierung des 1. weltkrieges sehr gut..

1/4 Der Schlüssel:
Die verborgene Weltdiktatur des Rothschild-Imperiums -1-
http://www.globalecho.org/die-verborgene-weltdiktatur-des-rothschild-imperiums/die-verborgene-weltdiktatur-des-rothschildimperiums/

Amsel Rothschild, Blutsauger

Rothschild ? Manch einer hat den Namen sicher schon mal gehört.
Viele denken da an das vergangene Jahrhundert, an “verblichene” Dynastien wie Vanderbuilt,  Astor, Carnegie und Rockefeller, ja Rockefeller, natürlich. Oder an einen Mäzen mit zahlreichen Stiftungen, einen wahren Philanthropen, der mit seinem Vermögen -völlig zurückgezogen- Gutes tut… Oder , ach ja, da gibt es doch diesen ausgezeichneten französischen Rotwein mit dem Namen Rothschild !
Teil 2
Teil 3
Teil 4


 
sowohl hitler als auch lenin wurden von den selben us-bankstern finanziert! die unterwanderung der linken und der rechten..

das kali-yuga - das dunkle zeitalter der spaltung

Der kommende Krieg ist kein Zufall
http://www.geolitico.de/2016/10/07/der-kommende-krieg-ist-kein-zufall/
Veröffentlicht am 7. Oktober 2016 von in Aktuell // 23 Kommentare

Wie kommt es zu den Kriegen im Nahen Osten, wie zur Flüchtlingskrise? Sie sind das Ergebnis Interessen geleiteter Machtpolitik mit dem Ziel einer neuen Weltordnung. Eine Macht-Elite, die in Geheimgesellschaften wie „Skull & Bones“ organisiert ist, bestimmt und lenkt Gesellschaft und Politik der USA. Dies kann spätestens mit den Forschungen des amerikanischen Historikers Anthony Sutton als nachgewiesen gelten.1  Es wird auch bestätigt durch den ehemaligen Sprecher des US-Repräsentantenhauses, den einflussreichen Republikaner Newt Gingrich, der am 3. März 2016 auf die Frage, warum das Establishment Trump fürchte, live auf Fox News antwortete: „Nun, weil er ein Outsider ist. Er ist nicht sie. Er ist nicht Teil des Clubs. Er hat die Initiationsriten nicht durchgemacht, er gehörte keiner Geheimgesellschaft an.“ 1a..

Der Zusammenprall der politischen Linken mit der politischen Rechten (bringt) ein neues politisches System hervor, eine Synthese, die weder rechts noch links ist.“ 4
Sutton weist darauf hin, dass bereits Carroll Quigley in seinem Buch Tragödie und Hoffnung, das auf Dokumenten des Council on Foreign Relations (CFR) beruht, beschreibt, wie z. B. der Bankier J.P. Morgan sowohl die politische Rechte, als auch die Linke als Wettbewerbs-Mittel zur politischen Manipulation der Gesellschaft finanzierte und nutzte. Das Bankhaus war darauf bedacht, in allen politischen Lagern den Fuß zu haben. Morgan selbst und andere Partner waren mit den Republikanern verbunden. Sein Partner Russel C. Leffingwell, von 1946-1953 Vorsitzender des CFR, hatte Verbindungen zu den Demokraten; Grayson Murphy zur extremen Rechten und Thomas W. Lamont mit den Linken.5
... Diese Praxis des Ordens, sowohl „Rechte“, als auch „Linke“ zu unterstützen, zieht sich durch die neuere Geschichte der USA. 1984 z. B. war Averell Harriman (im Orden s. 1913) ein angesehener Staatsmann der Demokratischen Partei, während George H.W. Bush (im Orden s. 1948) Republikanischer Vizepräsident war. George W. Bush Jr. (im Orden seit 1968) wurde 2004 als Republikanischer Präsident gegen den Kandidaten der Demokraten John Kerry (im Orden s. 1966) knapp wiedergewählt. Alle Parteien werden vom Orden für seine Ziele instrumentalisiert. ... Anthony Sutton hatte bereits 1974 in seinem Buch „Wall Street And The Bolshevik Revolution“ die bedeutende Hilfe der Wall Street für die bolschewistische Revolution beschrieben. Er wies darin nach, dass die Unterstützung hauptsächlich in Bargeld, Gewehren und Munition, sowie diplomatischer Unterstützung in London und Washington D.C. bestand. In seinem Buch über „Skull & Bones“ führt er diese Untersuchung fort und bringt die früher gefundenen Beweise für diese Wall Street-Verstrickungen mit dem Orden als dem Hintergrundlenker in Verbindung. ... Vom Ordensmitglied Thomas Thacher ist die Kopie eines Memorandums erhalten, in dem er die Absichten für die Oktoberrevolution von 1917 zusammenfasste. „Dieses Thacher-Memorandum“ so Sutton, „setzt sich nicht nur für die Anerkennung der sich kaum am Leben halten könnenden sowjetischen Regierung ein, die 1918 nur einen sehr kleinen Teil Russlands kontrollierte, sondern auch für Militärhilfe für die Sowjet-Armee und ein Eingreifen, um die Japaner aus Sibirien herauszuhalten, bis die Bolschewiken es übernehmen konnten.“ Dann heißt es im Memorandum: „Viertens wird es für deutsche Firmen – bis zum Ausbruch offener Konflikte zwischen der deutschen Regierung und der Sowjet-Regierung – Chancen für Handelsniederlassungen in Russland geben. Solange es nicht zum offenen Bruch kommt, wird es wahrscheinlich nicht möglich sein, solchen Handel ganz zu unterbinden. Dennoch sollten Schritte unternommen werden, soweit wie möglich, die Ausfuhr von Getreide und Rohstoffen von Russland nach Deutschland zu verhindern“ 9a Sutton hat die militärische Unterstützung der Sowjetarmee bereits 1973 in seinem Buch „National Suicide: Military Aid to the Soviet Union“, das es leider auch noch nicht in Deutsch gibt, genauer beschrieben. „Diese verdeckte Politik wurde bis in die höchsten Kreise unter absoluter Geheimhaltung von den Vereinigten Staaten übernommen und in einem gewissen Umfang auch durch ´The Group` (besonders von Milner) in Großbritannien.“ 11 Tatsächlich waren auch viele amerikanische Firmen damals – mit der stillschweigenden Duldung der Regierung – aktiv am Entstehen des ersten Fünf-Jahres-Plan in Russland beteiligt, was Sutton in  „Western Technology And Soviet Economic Development 1917-1930 and 1930-1945“ beschrieben hat. „Der Aufbau der Sowjetunion als eines Teiles des dialektischen Prozesses setzte sich durch die 30er Jahre des 20. Jahrhunderts fort bis hin zum Zweiten Weltkrieg. W.A. Harriman wurde 1941 zum Lend Lease Administrator ernannt, um den Transfer von US-Technologie und US-Produkten in die Sowjetunion zu gewährleisten. … Das Gesetz schrieb vor, dass nur Militärgüter verschifft werden durften. Tatsächlich wurde aber sowohl industrielle Ausrüstung in außergewöhnlicher Höhe verschifft wie auch sogar Druckerplatten aus dem Schatzamt, so dass die Sowjets US-Dollars drucken konnten. (…) Kurz gesagt, der Orden schuf die Sowjetunion. Das anfängliche Überleben der Sowjetunion wurde durch den Orden gewährleistet. Die Entwicklung der Sowjetunion wurde durch den Orden bewerkstelligt.“ 13

Finanzierung des Nationalsozialismus
Dass auch das nationalsozialistische Regime in Deutschland von Geldströmen aus der Wall Street wesentlich finanziert wurde, hat Anthony Sutton bereits 1976 in seinem Buch „Wallstreet und der Aufstieg Hitlers“ (Basel 2008) nachgewiesen.14 Dies wurde nach Sutton später ergänzt durch Fritz Thyssens „I Paid Hitler“. Das, was in diesen Büchern aufgedeckt wurde, bringt Sutton nun in seinem Buch „Americas Secret Establishment“ mit weiterem Material und mit Mitgliedern des Ordens in einen Zusammenhang. Aufzeichnungen des US-Kontrollrats für Deutschland, die geheimdienstliche Verhöre von wichtigen Nazis enthalten, liefern den Nachweis, dass der Hauptstrom der Gelder für Hitler vom Stahlmagnaten Fritz Thyssen und seinem Bankennetz kam. Dass auch das nationalsozialistische Regime in Deutschland von Geldströmen aus der Wall Street wesentlich finanziert wurde, hat Anthony Sutton bereits 1976 in seinem Buch „Wallstreet und der Aufstieg Hitlers“ (Basel 2008) nachgewiesen.14 Dies wurde nach Sutton später ergänzt durch Fritz Thyssens „I Paid Hitler“. Das, was in diesen Büchern aufgedeckt wurde, bringt Sutton nun in seinem Buch „Americas Secret Establishment“ mit weiterem Material und mit Mitgliedern des Ordens in einen Zusammenhang. Aufzeichnungen des US-Kontrollrats für Deutschland, die geheimdienstliche Verhöre von wichtigen Nazis enthalten, liefern den Nachweis, dass der Hauptstrom der Gelder für Hitler vom Stahlmagnaten Fritz Thyssen und seinem Bankennetz kam. ... Anthony Sutton kommt zu dem Schluss, dass die beiden Arme des dialektischen Prozesses zum Zweiten Weltkrieg führten, dieser also von ihnen herbeigeführt worden ist. Und der Zusammenprall der Sowjetunion und Nazideutschlands „führte zur Schaffung einer Synthese – insbesondere den Vereinten Nationen und dem Beginn in Richtung regionaler Gruppierungen für einen gemeinsamen Binnenmarkt, COMECON, NATO, UNESCO, Warschauer Pakt, SEATO, CENTO und der Trilateralen Kommission. Der Start in Richtung einer Neuen Weltordnung.“ 17  Man kann ergänzen: Er führte durch die Mithilfe der Alliierten zur Ausschaltung Mitteleuropa als einer eigenständigen politischen und kulturellen Kraft, sodass sich in neuer These und Antithese auf höherem Niveau der kapitalistische Westen und die kommunistische Sowjetunion am „Eisernen Vorhang“ in Deutschland unmittelbar gegenüberstanden, wobei, wie Sutton nachweist, die USA die Sowjetunion weiter technologisch aufbauten und gleichzeitig die eigene Aufrüstung vorantrieben. Mit dem herbeigeführten Zusammenbruch der Sowjetunion wurde demonstriert, dass das aus den Geheimgesellschaften initiierte „sozialistische Experiment“ gescheitert und der Kapitalismus überlegen sei.1 ...

Geschichtsschreibung
In den Schulbüchern werden Revolutionen und Kriege als mehr oder weniger zufällig zustande gekommene Ereignisse beschrieben, die sich durch die Umstände so ergeben haben. Physische Konflikte entstünden in der Regel erst, nachdem man erhebliche Anstrengungen unternommen habe, sie zu vermeiden. „Leider ist das Unsinn“, zieht Sutton als Resümee aus seinen Forschungen. „Krieg ist immer eine absichtlich erzeugte Tat von Individuen.“ „Westliche Geschichtsbücher weisen riesige Lücken auf; z. B. zensierten die Gerichte, die die Nazi-Verbrechen aufklären sollten, sorgfältig jede Information über die westliche Hilfe für Hitler. Westliche Geschichtsbücher über die Sowjetunion lassen ebenfalls alle Beschreibungen über die ökonomische und finanzielle Unterstützung westlicher Firmen und Banken für die Oktoberrevolution von 1917 und die folgende wirtschaftliche Entwicklung der Sowjetunion unter den Tisch fallen. Revolutionen werden stets als spontane Erhebungen der politisch und wirtschaftlich Unterdrückten gegen einen autokratischen Staat dargestellt. Niemals findet man in westlichen Geschichtsbüchern die Tatsache beschrieben, dass Revolutionen finanziert werden müssen und dass die Quelle des Geldflusses in vielen Fällen auf die Wall Street zurückzuführen ist. (…) Keine westliche Stiftung wird die Erforschung solcher Themen unterstützen, nur wenige westliche Forscher können „überleben“, wenn sie solche Themen erforschen, und sicherlich wird kein großer Verlag so ohne weiteres Manuskripte annehmen, die solche Argumente beleuchten. In Wirklichkeit gibt es hier eine weitere, weitgehend ungeschriebene Geschichte, und sie berichtet von etwas ganz anderem als unsere bereinigten Geschichtsbücher. Sie erzählt von der absichtlichen Erzeugung von Krieg, der bewussten Finanzierung von Revolutionen, um Regierungen zu stürzen, und der Nutzung von Konflikten, um eine Neue Weltordnung herzustellen. 18


 russland


machtwechsel auf der erde - putins geniale strategie
- von der unipolaren welt zur multipolaren welt.
- vom dunklen zeitalter zum goldenen  zeitalter.
- von den neocons, zionisten und satanisten zu den BRICS-staaten.
die strategie putins ist so genial, dass es offensichtlich ist, dass er von lichtkräften beraten/inspiriert wird. diejenigen die meine NL zu den prophezeiungen gelesen haben - immer am schluss eines jeden NL: 
die wichtigsten texte und videos - wissen, dass putin einen sehr, sehr hellsichtigen berater in seinem team hat...

Fehlerhaftes Axiom

Veröffentlicht am Analitik

Es folgt eine zusammenfassende Übersetzung des Beitrags “Fehlerhaftes Axiom“.

“Es gibt keinen Preis, den Russland nicht für die Ukraine bezahlen würde” – das ist das wichtigste Axiom, mit dessen Anwendung die westliche Koalition, gemeinsam mit Israel und einer Gruppe arabischer Staaten, einen Fehlstart in der Ukrainekrise hingelegt haben, mit dem eigentlichen Ziel, Russlands Einmischung in Syrien zu verhindern.
Der Putsch in der Ukraine wurde seit langem vorbereitet, war aber zu den Neuwahlen [regulär Anfang 2015] geplant. Putin hat das so bestätigt, dass der Putsch zu den Neuwahlen geplant war, aber vorgezogen wurde. Der Grund für die Eile war die Angst, dass Russland es wagen könnte, sich im Nahen Osten einzumischen und dort das Fest des Westens stören könnte. ... Da das Axiom “es gibt keinen Preis” tatsächlich ein Axiom war [als wahr vorausgesetzt, ohne Inbetrachtziehung der Möglichkeit, dass es falsch sein könnte], wurde auch sofort der höchste Preis verlangt – die Beerdigung Russlands als unabhängigen Staat. Sie waren sicher, dass Russland sich in ein Stück ukrainischer Steppe verbeißen wird und dem Westen den Rest der Welt überlässt, dass Russland sich von den Märkten abschneiden lässt und zur billigen Tankstelle Chinas wird. Sie haben sich brutal verkalkuliert. Die Auslandsaufklärung Russlands arbeitet sehr gut und Putin kannte diese Pläne schon vor langem. Ausgehend von den Plänen des Westens und ihrem Schizo-Axiom wurde der eigene Plan aufgestellt. ... Sie konnten nicht verstehen, dass es kein Bluff war, dass Putin die Zeit anders misst, nicht so, wie sie es gewohnt waren. ... Putin misst die Zeit anders, nicht so wie es westliche geopolitiche Experten gewohnt sind. ... Die Zeit in der Ukraine wirkt so, dass, je länger die Tatenlosigkeit Russlands in dieser Richtung andauert, desto näher Russlands Sieg in der Ukraine, ohne etwas dafür zu tun. Für den Westen wirkt die Zeit in der Ukraine exakt umgekehrt – je länger der Westen dort wirkt, desto näher ist seine unausweichliche Niederlage gegen Russland auf dieser Front, selbst wenn Russland gar nicht zu diesem Krieg erscheint. Die Zeit in Syrien musste man so lange hinziehen, bis der letzte Hirte kapiert hatte, dass der Westen und der IS eins sind. Der gesamte Nahe Osten musste die Folgen des westlichen Handelns sehen und verstehen, dass es für jeden das Ende bedeutet, ohne starke Hilfe von außen. Dann, als alle diesen Zustand erreicht haben, musste man reingehen und anschaulich gewinnen, damit seine Stärke zeigen, eine Alternative zum Tod zeigen, an die man glauben konnte. Und dann – in Sotschi sitzen und darauf warten, dass die Vasall-Bewerber um Audienz bitten. FERTIG. Die Einsätze begannen zu sinken, der Preis der Ukraine fiel, aber Putin bezahle den kleineren Preis nicht und den noch kleineren auch nicht. Das Axiom erwies sich als fehlerhaft, genauso wie das von der Erdscheibe. Das wirkliche Axiom geht so: Es gibt keinen Preis, den Russland bereit ist für die Ukraine zu zahlen, wenn Russlands zukünftige Interessen davon berührt sind. Wir werden gar nichts zahlen, denn die Zeit selbst und Tatenlosigkeit werden die Ukraine unausweichlich wie eine reife Frucht in unseren Korb fallen lassen.Russlands außergewöhnlicher geopolitischer Sieg in einer strategisch wichtigen Weltregion wird weitreichende Konsequenzen für alle haben – für die Verlierer, die Gewinner und die Staaten des Nahen Ostens, ebenso für Afrika und, natürlich, für Europa und die USA. Die Niederlage des Westens und seiner Koalition ist katastrophal für sie selbst und grundlegend für die zukünftige Machtverteilung. Dank Russlands Einmischung wurde das wichtigste Ziel nicht erreicht – die Aufteilung von sieben Staaten in neue Gebilde, mit anschließender Kontrolle der dortigen Territorien, Ressourcen und Politik für Jahrzehnte. Öl, Gas, die Territorien und alles, was daraus folgt, werden der Westen und seine Verbündete nicht bekommen. Alle Völker des Nahen Ostens, Afrikas und Asiens haben anschaulich gesehen, dass die Pläne der mächtigen westlichen Koalition, einschließlich superreicher Nahost-Staaten, von Russland im Alleingang zerstört wurden. Das lässt Russlands Aktienwert um zehnfache Größenordnungen steigen und senkt im gleichen Ausmaß die Aktienwerte der Verlierer.


wenn man diese rede liest wird klar, warum edgar cayce prophezeite..

Die Zukunft der Welt liegt bei Russland
"Mit Russland kommt die Hoffnung der Welt. Nicht in Bezug auf das, was manchmal als Kommunismus oder Bolschewismus bezeichnet wird - nein! Aber die Freiheit - die Freiheit! Dass jeder Mensch für seinen Mitmenschen leben wird. Das Prinzip ist dort geboren. Es wird Jahre dauern, bis sich das heraus kristallisiert, doch aus Russland kommt die Hoffnung der Welt wieder.“
~ Edgar Cayce 1877-1945
Putin wirft westlichen Regierungen Imperialismus, Pädophilie und “Glauben an Satan” vor
https://www.youtube.com/watch?v=tlaHubJ-fKkHier ist ein Teil der vollständigen Mitschrift: http://derwaechter.net/putin-wirft-westlichen-regierungen-imperialismus-padophilie-und-glauben-an-satan-vor

Eine weitere Herausforderung für die Identität Russlands ist verbunden mit Ereignissen, die in der Welt stattfinden. Hier gibt es sowohl außenpolitische als auch moralische Aspekte. Wir können sehen, wie viele der euro-atlantischen Länder tatsächlich ihre Wurzeln verleugnen, einschließlich christlicher Werte, die die Grundlage westlicher Zivilisation darstellen. Sie lehnen moralische Prinzipien und alle traditionellen Idenitäten ab: nationale, kulturelle, religiöse und sogar sexuelle. Sie führen Richtlinien ein, die große Familien mit gleichgeschlechtlichen Partnerschaften gleichstellen und den Glauben an Gott mit dem Glauben an Satan.

Die Auswüchse politischer Korrektheit haben den Punkt erreicht, an dem die Leute ernsthaft darüber reden, politische Parteien zuzulassen, deren Ziel es ist, Pädophilie zu fördern. Die Leute in vielen europäischen Ländern schämen oder ängstigen sich, über ihre religiöse Zugehörigkeit zu sprechen. Feiertage werden abgeschafft oder sogar umbenannt; ihr eigentliches Wesen wird versteckt, genau wie ihr moralisches Fundament. Und bestimmte Leute versuchen auf aggressive Weise, dieses Modell in die ganze Welt zu exportieren. Ich bin davon überzeugt, dass dies ein direkter Weg zu Degeneration und Primitivismus ist, der in einer tiefgreifenden demographischen und moralischen Krise resultiert.

Was noch, außer dem Verlust der Fähigkeit, sich selbst zu reproduzieren, könnte als größtes Zeugnis der moralischen Krise dienen, mit der die menschliche Gesellschaft konfrontiert ist? Heutzutage ist fast keines der Industrieländer mehr dazu in der Lage, sich selbst zu reproduzieren, ja noch nicht einmal mit Hilfe der Migration. Ohne in die Werte des Christentums oder anderer Weltreligionen eingebettet zu sein, ohne die moralischen Maßstäbe, die sich über Jahrtausende herausgebildet haben, werden die Menschen unweigerlich ihre menschliche Würde verlieren. Wir betrachten es als natürlich und richtig, diese Werte zu verteidigen. Man muss das Recht jeder Minderheit respektieren, anders zu sein, aber die Rechte der Mehrheit dürfen nicht in Frage gestellt werden.

Gleichzeitig beobachten wir Versuche, irgendwie ein standardisiertes Modell einer unipoliaren Welt  wiederzubeleben und die Grenzen zwischen Institutionen internationaler Gesetze und nationaler Souveränität zu verwischen. Solch eine unipolare, standardisierte Welt erfordert keine souveränen Staaten; sie erfordert Vasallen. In einem historischen Sinn läuft dies auf eine Ablehnung der eigenen Identität hinaus, der gottgegebenen Vielfalt der Welt.

Russland stimmt mit denjenigen überein, die glauben, dass Entscheidungen von zentraler Bedeutung auf einer gemeinsamen Basis getroffen werden sollen, anstatt nach Gutdünken von und im Interesse bestimmter Länder oder Gruppen von Ländern. Russland glaubt, dass internationale Gesetze, und nicht die Rechte der Starken, angewendet werden müssen. Und wir glauben, dass jedes Land, jede Nation, nicht außergewöhnlich ist, sondern einzigartig, original und von gleichen Rechten profitieren soll, einschließlich des Rechts, unabhängig über die Richtung zu entscheiden, wohin es sich entwickeln will.

Dies ist unsere konzeptionelle Anschauung und sie resultiert aus unserer eigenen historischen Bestimmung und Russlands Rolle auf dem Gebiet globaler Politik. Unsere gegenwärtige Position hat tiefe historische Wurzeln. Russland selbst hat sich auf der Grundlage von Vielfalt, Harmonie und Gleichgewicht entwickelt und bringt solch ein Gleichgewicht auf der internationale Bühne ein.

Ich will Sie daran erinnern, dass der Wiener Kongress von 1815 und die Übereinkünfte von Jalta im Jahre 1945, die unter der sehr aktiven Beteiligung Russlands zustandegekommen sind, einen lange anhaltenden Frieden gesichert haben. Russlands Stärke, die Stärke einer siegreichen Nation bei diesen kritischen Weichenstellungen, manifestierte sich als Großzügigkeit und Gerechtigkeit. Und lassen Sie uns [an den Vertrag von] Versailles erinnern, der ohne Beteiligung Russlands geschlossen wurde. Viele Experten, und ich stimme mit ihnen darin absolut überein, glauben, dass Versailles dem Zweiten Weltkrieg den Boden bereitete, weil der Versailler Vertrag gegenüber dem deutschen Volk ungerecht war: Er erlegte ihm Einschränkungen auf, mit denen es nicht zurechtkommen konnte, sodass der Verlauf des nächsten Jahrhunderts bereits abzusehen war.

Es gibt einen weiteren fundamentalen Aspekt, auf den ich Ihre Aufmerksamkeit lenken möchte. In Europa und einigen anderen Ländern ist der sogenannte Multikulturalismus in vielerlei Hinsicht ein transplantiertes, künstliches Modell, das nun aus verständlichen Gründen hinterfragt wird. Dies liegt daran, weil es darauf aufgebaut ist, für die koloniale Vergangenheit zu bezahlen. Es ist kein unglücklicher Zufall, dass heute europäische Politiker und öffentliche Personen zunehmend über die Fehler des Multikulturalismus sprechen, und dass sie nicht in der Lage sind, fremde Sprachen oder fremde kulturelle Elemente in ihre Gesellschaften zu integrieren.

Im Laufe der vergangenen Jahrhunderte sind in Russland, das manche als “Gefängnis der Nationen” abzustempeln versucht haben, noch nicht einmal die kleinsten ethnischen Gruppen verschwunden. Und sie haben nicht nur ihre interne Autonomie und kulturelle Identität bewahrt, sondern auch ihr historisches Siedlungsgebiet. Wissen Sie, ich fand es interessant zu erfahren (ich habe das nicht einmal gewusst), dass zu Sowjet-Zeiten [die Behörden] sehr genau darauf achteten, dass praktisch jede kleine ethnische Gruppe ihre eigene Print-Veröffentlichung hatte, Unterstützung für ihre Sprache und für ihre nationale Literatur. Wir sollten vieles von dem zurückbringen und mit ins Boot holen, was in dieser Hinsicht bereits getan wurde.

Abgesehen davon, haben die verschiedenen Kulturen in Russland die einzigartige Erfahrung gegenseitiger Beeinflussung, gegenseitiger Bereicherung und gegenseitigen Respekts. Dieser Multikulturalismus und dieses multiethnische Leben lebt in unserem historischen Bewusstsein weiter, in unserem Geist und wie wir historisch gewachsen sind. Unser Staat wurde im Laufe eines Jahrtausends auf diesem organischen Modell aufgebaut.

Russland, wie es der Philosoph Konstantin Leontjew anschaulich formuliert hat, hat sich immer in “blühender Komplexität” als eine staatliche Zivilisation gebildet, verstärkt durch das russische Volk, die russische Sprache, russische Kultur, russisch-orthodoxe Kirche und die anderen religiösen Traditionen des Landes. Es ist genau dieses staatlich-zivilisatorische Modell, das unsere Staatspolitik geformt hat. Es hat immer danach gestrebt, flexibel die ethnischen und religiösen Besonderheiten der einzelnen Territorien aufzunehmen, indem Vielfalt in Einheit sichergestellt wird.

Christentum, Islam, Buddhismus, Judentum und andere Religionen sind ein integraler Bestandteil der Identität Russlands, seines historischen Erbes und der heutigen Lebensweise seiner Bürger. Die hauptsächliche Aufgabe des Staates, so wie sie in der Verfassung verankert ist, ist es, allen Angehörigen traditioneller Religionen sowie Atheisten gleiche Rechte sowie all seinen Bürgern das Recht auf Gewissensfreiheit zu gewährleisten.

Verweise:

http://livingresistance.com/2017/03/06/happening-pedophile-politicians-public-officials-arrested/

http://www.neonnettle.com/features/813-putin-bans-us-citizens-from-adopting-russian-children-due-to-pedophile-epidemic

http://livingresistance.com/2017/03/07/cia-can-hack-us-make-look-like-russian-federation/

http://russialist.org/transcript-putin-at-meeting-of-the-valdai-international-discussion-club-partial-transcript/

Übersetzt aus dem Englischen von http://livingresistance.com/2017/03/25/putin-slams-governments-imperialism-pedophilia-satanism/


eine sehr lange, aber sehr interessante analyse der zerstörung der UDSSR..

Perestrojka = Umbau

https://bumibahagia.com/2016/07/29/perestrojka-umbau/

Es ist schon viel über die „Perestrojka“ in der Sowjetunion (SU) in den 80er Jahren geschrieben worden. Mir war es vergönnt, das alles am eigenen Leib mitzuerleben, auch wie unterschiedlich die Prozesse interpretiert wurden. Am besten zu erkennen an der „westlichen“ Auslegung der „Kampflosungen“: „Perestrojka“ = „Umbau“ (des Sozialismus! war gemeint) wurde fast nie übersetzt, „Glasnost“ = „Öffentlichkeit, Offenheit der Angelegenheiten“ – im Westen einseitig als „Transparenz“ mißdeutet, und bei der „Demokratie“ oder „Demokratisazija“ = „Demokratisierung“ (der Gesellschaft) ist ja nun hinlänglich bekannt, daß darunter jeder genau das versteht, was er verstehen will. Auch der wahre Sinn der sog. Demokratie (= Gemeinde-beherrschung) wurde an vielen Stellen hier schon hinreichend beleuchtet… Kommen wir also gleich zu einer gut durchdachten Interpretation des „Umbaus“ selbst, besser gesagt: zu dessen Hintergründen. Dies ist teilweise eine recht „harte Kost“ und daher ist ganz wichtig, jederzeit zwischen Fakten und persönlichen Interpretationen bzw. Vermutungen zu unterscheiden. Und bitte auch nicht vergessen, daß so mancher Bücher- und Artikelschreiber nicht unbedingt aus freien Stücken oder „dem Ruf des Talents folgend“ sich an die Tastatur oder Schreibmaschine setzt, sondern daß sehr oft im Nachhinein Geschichtskorrektur betrieben wird – oder auch nur persönliche Dinge nachträglich „geradegerückt“ werden sollen – von der „heilenden Kraft“ der Erinnerung ganz abgesehen… Insgesamt folgt hier also eine „sehr persönliche“ Sicht, die man nicht unbedingt teilen muß – zum Nachdenken und zu eigenen Recherchen anregen darf sie jedoch schon. Aus aktuellem Anlaß nochmal zusammengefaßt…
Luckyhans, 28. Juli 2016
—————————————-

Die Perestrojka als Unternehmung der KGB-Spitze der UdSSR

06. März 2016 – Oleg Matveychev

Перестройка была вынужденной мерой, чтобы сохранить сеть КГБ СССР

Im Jahre 1980 wurde der Sekretär der ZK der KPdSU, Michail Gorbatschow, der seine Parteikarriere mit Hilfe von Andropow gemacht hatte, zum Mitglied des Politbüros der ZK der KPdSU.

Woher kam die Mannschaft der „Petersburger Refomatoren“, angeführt von Tschubajs?


religion ist die perfekteste herrschaftsideologie
nicht nur die jüdische religion, alle weltreligionen sind von einer destruktiven priesterkaste gesteuert, die uns menschen von uns selber, von unserem göttlichen funken, von gott in uns ablenken/abhalten. auch das christentum ist spätestens 315 gestorben, als kaiser konstantin das christentum zur staatsreligion machte. vorher wurden die christen verfolgt, dann von heute auf morgen alle die sich nicht den dogmen der katholischen kirche unterwarfen. im islam ist es noch schlimmer. moslems die zu einer andern religion konvertieren müssen ermordet werden. das sagen alle vier rechtsschulen des islam. dort ist der einfluss der satanisten des tiefen staates von england und den USA noch krasser. england hat sau arabien und den wahabismus - und später, zusammen mit den USA den IS - geschaffen.

die wichtigsten videos und texte


interessant finde ich auch das buch und die videos über das philadelphia-experiment. 

Das Philadelphia Experiment - Oliver Gerschitz bei SteinZeit

Oliver Gerschitz: Verschlußsache Philadelphia-Experiment


sehr gutes  video über die hintergründe der dunkelmächte, menschheits-geschichte, spirituelle herausforderungen unserer zeit..

Harald Kautz Vella 

Selbstermächtigung - Der Weg zurück ins Paradies
https://www.youtube.com/watch?v=M2Y3oQC2Wd0

Veröffentlicht am 01.10.2016 Harald Kautz-Vella, wissenschaftlicher Geologe und Physiker ist schon lange auf der Suche nach Wahrheit. Ihm wurden in den letzten Monaten viele neue Erkenntnisse zugetragen und diese ordnet er für uns zu einem Vortrag. http://www.aquarius-technologies.de/


Versuche der Entmenschlichung
- Harald Kautz-Vella & Jo Conrad

| Bewusst.TV - 20.2.2017

https://www.youtube.com/watch?v=8HrEGwXe1oQ&t=1037s

Veröffentlicht am 21.02.2017   20.2.2017 - Harald Kautz Vella im Gespräch mit Jo Conrad, über Techniken des Transhumanismus und einer damit einhergehenden schleichenden Entmenschlichung, Zusammenhänge mit dem Phänomen des Black-Goo, einem intelligenten bewussten Steinöl, verstecktes Geoengineering mittels Chemtrails und andere Einflüsse auf die Menschheit, wie schwarzmagische Techniken der Manipulation. Harald erwähnt hilfreiche Schritte wie wir aus dem Egoverstand herauskommen und in die Herzenergie der bedingungslosen Liebe kommen können.


interessante zukunftsprognosen aus der sicht des maya-kalenders..

Timeline 2013 - 2025: Quo vadis Menschheit?
- Martin Strübin bei SteinZeit

https://www.youtube.com/watch?v=DaLNWey017I

Veröffentlicht am 01.01.2017 Seit 1995 studiert der Bewusstseinsforscher Martin Strübin die Gesetze der Zeit, wie sie durch die Mayakultur in Form der Tzolkin-Matrix überliefert wurde. Aufgrund seiner vielen Reisen nach Mexiko, Begegnungen mit Schamanen, Maya-Priestern und –Experten, sowie seinen Erinnerungen aus eigenen früheren Leben ist er in den 22 Jahren zu einem Experten für die Zeit geworden. Seit vielen Jahren klärt er über die aktuelle Entwicklungsphase der Menschheit sowohl im individuellen als auch kollektiven Sinne auf. Zahlreiche seiner Vorträge wurden auf Youtube veröffentlicht, und gemeinsam mit Nuoviso produzierte er die erfolgreiche DVD „Tzolkin – Die Gesetze der Zeit“. In dieser Sendung beleuchtet er, gemeinsam mit Robert Stein, die Zeitlinien von 2000 – 2012 und insbesondere von 2013 – 2025. Darin zeigt er auf, warum diese Zeitphase überaus wichtig für jeden einzelnen aber vor allem für die Menschheit als Kollektivkörper ist, weshalb sich gewisse Ereignisse ausgerechnet zu bestimmten Zeitpunkten ereignen, worauf wir in dieser Transformationsphase achten müssen, aber auch was wir tun können, damit wir unserem eigenen und dem Kurs der Menschheit eine spirituelle Richtung geben. Weitere Informationen über seine Tätigkeit im Blaubeerwald-Institut findest Du auf: http://blaubeerwald.de, http://monoatomischesgold.de, http://globales-manifest.de


achtung !!!

die positivste meldung seit langem - ein paradigmawechsel
wenn sich diese entwicklung durchsetzt, entsteht ein neues geopolitisches kräfteverhältnis - eine neue welt. analitik ist wirklich gut. das habe ich bisher nicht bemerkt.
es gibt die prophezeiung einer neuen achse frankreich-deutschland-russland. aber dass das teil der strategie von trump ist habe ich nicht bemerkt - ich staune. das heisst aber auch, dasss sich der kampf der grossmächte um europa extrem verschärfen wird. s. dazu die analyse:
Das russisch-chinesische Projekt und die Versuche seiner Vernichtung

die epochalen verändrungen werden verschwiegen
das beispiel zeigt auch sehr gut, wie wir im westen durch die desinformation unserer medien die epochalen veränderungen gar nicht bemerken. das ist einer der gründe, warum ich diesen NL mache..

Trump baut an Eurasien von Lissabon bis Wladiwostok
http://analitik.de/2017/06/01/trump-baut-an-eurasien-von-lissabon-bis-wladiwostok/

Veröffentlicht am Analitik

Ende Januar 2017 schlug die New York Times Alarm: Trump treibe US-Partner in die Arme von China. : .. Indem Trump die EU abstößt, zwingt er sie in die eurasischen Integrationsprojekte. Selbst wenn die EU voller Clintonisten ist, kann sie gar nicht anders, als sich nach Osten zu orientieren. Dabei war die Trennung von Westeuropa und Asien die große Strategie der USA seit dem Zweiten Weltkrieg. Trump bricht damit. Mit Absicht. Er weiss genau, was er tut und er tut es bewusst. Es wird die neue multipolare Weltordnung etabliert. Vor unseren Augen!


terror und krieg in europa?
sehr gute tipps für die herausforderungen der kommenden 2-3 jahre. wenn du keine zeit hast, lese im minimum die 15 punkte am schluss des textes. vorallem wir von D/A/CH sollten das lesen..

Syrien als Wende?
https://bumibahagia.com/2016/09/28/syrien-als-wende/

Der geheimdienstlich organisierte internationale Terror gegen bestimmten Kreisen „unliebsame“ Regimes war ja auch schon vor dem 11. September 2001 kaum zu übersehen. Dies ist jedoch nur eine „neue“ Form der Einflußnahme auf die Menschen und deren Leben, um die Weltbevölkerung in „gewünschter Weise“ zu beeinflussen – geleitet natürlich angeblich durch „höhere Interessen“: bis zur „Verhinderung einer Überbevölkerung“, dem „Schutz des Planeten“ (Georgia guidestones) und ähnlichem. Schaun wir doch mal (I.) das Ganze in seiner Kontinuität im Überblick der vergangenen gut 100 Jahre an, widmen uns dann (II.) Syrien und überlegen (III.) am Schluß, was das Ganze für uns und unsere Zukunft bedeuten könnte…
Luckyhans, 28. September 2017...


der wahre grund hinter der "flüchtlingskrise"
wenn du wissen willst, was hinter der flüchtlingskrise steckt, solltest du diesen text lesen. seine analyse unserer situation zeigt sehr gut auf, warum sich der kampf der grossmächte um europa extrem verschärfen wird. schweden zeigt mit aller deutlichkeit, was auf uns zukommen wird, wenn wir uns nicht organisieren: Ein vergewaltigtes Schweden ist am Stockholm-Syndrom erkrankt

ich schreibe schon seit 2015, dass die "flüchtlingskrise" eine form der asymetrischen kriegsführung ist. er geht in seinem text zwar nicht auf dieses thema ein, aber er liefert die hintergrundinformationen, warum die amis europa destabilisieren wollen: die neue seidenstrasse ist ohne europa unrentabel.

R. Ischtschenko – Versuche der Vernichtung

5 Kommentare

Der dritte und letzte von drei aktuellen Ischtschenko Texten, übersetzt von Artur (Quelle)

Das russisch-chinesische Projekt und die Versuche seiner Vernichtung
Präsident Putin nimmt an der Zeremonie des gemeinsamen Fotografierens mit Teilnehmern des runden Tisches des internationalen Forums „Ein Gürtel, ein Weg“ teil. 15. Mai 2017. Es war nicht schwer anzunehmen, dass im Laufe des Forums „Ein Gürtel, ein Weg“ das Thema der neuen Großen Seidenstraße die Gespräche der russländischen und chinesischen Regierung dominieren würde; vor allem wenn, wie schon oft erwähnt wurde, dieses Projekt Xi Jinpings vollständig mit dem des durch Wladimir Putin beworbenen Projekts des großen Eurasiens („vom Atlantik bis zum Stillen Ozean“) korreliert. Übrigens ließ sich der Präsident Russlands in Peking nicht die Gelegenheit entgehen zu bemerken, dass das russländische und chinesische Projekt sich gegenseitig ergänzen. In Gegenzug dazu verlautbarte die Volksrepublik China, dass Russland und China das Fundament der globalen Stabilität darstellen. Diese mehr als durchsichtige Demonstration der Einheit der Ziele und die Absicht der Partnerschaftsfestigung rief in der westlichen Presse Hysterie hervor. In den besten diplomatischen Traditionen der „freien Welt“ versuchte man Russland und China gegeneinander aufzuhetzen, dabei Zusammenstöße ihrer Interessen in Zentralasien prognostizierend, wohin sich angeblich die chinesische Expansion richtete.
... Letztendlich wird im sich entfaltenden russländisch-chinesisch-amerikanischen Rennen um das Schicksal Europas die Wahl der europäischen Politiker die entscheidende Rolle spielen. Wenn sie nicht wollen, dass ihre Länder das Schicksal Lybiens, Syriens und der Ukraine wiederholen, werden sie die richtige Wahl tun.
R. Ischtschenko – Versuche der Vernichtung weiterlesen


sind unsere intelektuellen minderbemittelt?

hier ein russe, einer der besten analytiker, den ich bisher gelesen habe. was ist denn mit den intellektuellen von D/A/CH los? bis bis auf meine ersten fünf quellen -  russophilus, nocheinparteibuch, analytik und alexandra bader von cyberweiber - kennen ich keine wirklich guten analytikerInnen im deutschen sprachraum. wie ist das möglich? sind die alle dermassen gehirngewaschen? gibt es bei uns keine intelligente analytikerInnen, die selber denken können? wenn du jemand weisst, bitte link mailen..

was mir in seiner analyse fehlt:

es gibt nicht nur eine globale elite. es liegt in der natur des machtmenschen, dass er alleinherrscher sein möchte. deshalb gibt es massive kämpfe zwischen verschiedenen fraktionen der eliten..

trump ist eher der showman eines netzwerkes der nationalen elitender USA (US-realgüter-konzerne (Big-Oil, z.b. die koch-brüder), das ländliche amerika, v.a. der erzkonservatieve bibelgürtel (südstaaten), ca. 70% der armee), die die globalen eliten (bush, clinton, rockefeller - neocons, zionisten, satanisten) von der macht in den USA verdrängen wollen. sie haben realisiert, dass ihnen die globalen konzerne und die finanzmafia (wall street, city of london) den boden unter den füssen wegziehen. die nationale wirtschaft ist gegenüber der multinationalen konzernen selten konkurrenzfähig, da sie in billiglohnländern ohne umwelt-standarts produzieren.

trump, le pen, die 5-sterne-bewegung und andere patrioten vertreten eine protektionistische wirtschaftspolitik, die die nationale wirtschaft schützt. deshalb müssen alle freihandelsverträge neu verhandelt und wieder zölle gegen zerstörerische dumpingpreise der globalen konzerne eingeführt werden.

er vertritt kein spirituelles weltbild. die kämpfe auf der welt sind ein ausdruck der kämpfe zwischen licht- und dunkelkräften.

es gibt auch einen göttlichen plan.
die welt ist eine spirituelle schule: der sinn des lebens ist bewusstseins-erweiterung und die erhöhung unserer liebesfähigkeit. aus dieser perspektive macht es keinen sinn, dass wir in einer NWO/einem polizeistaat enden, dass die welt zerstört wird (atomkrieg) oder überall bürgerkrieg inszeniert werden kann und wir auf das lavel von somalia zurückfallen. das würde auch unsere menschliche entwicklung um generationen zurückwerfen.

gottes plan ist perfekt - alles kommt zur richtigen zeit
alles eskaliert, alles wird auf die spitze getrieben. man ist gezwungen, sich zu entscheiden, stellung zu beziehen und farbe zu bekennen. ignorieren geht nicht mehr. wer weiter den kopf in den sand steckt, der wird früher oder später ausgeraubt, vergewaltigt und als ungläubiger umgebracht. schweden lässt grüssen:
Ein vergewaltigtes Schweden ist am Stockholm-Syndrom erkrankt

W.Pjakin
Europa soll umgepflügt werden

- IS-Kämpfer in Europa warten auf Signal

https://www.youtube.com/watch?v=lefNp8uyP_Y

Veröffentlicht am 18.05.2017

Begriffsklärung: Der globale Prädiktor - im Grunde ist es die globale Elite, sie betreibt globale Politik und legt langfristige Pläne darüber an, in welche Richtung sich die einzelnen Länder und die Welt als Ganzes entwickeln sollen. Der interne Prädiktor - das sind Kräfte, die die globale Politik und die Techniken des globalen Prädiktors analysieren, die anderen darüber aufklären und Vorschläge zur eigenen nicht manipulierten Politik machen. Die Begriffe stammen aus der Schule des Konzepts der öffentlichen Sicherheit (Concept of Public Security)
Inhaltsverzeichnis:
0:00 Wie soll ein europäisches Kalifat entstehen?
1:24 Der Unterschied zwischen Bibel und Koran
3:24 Gemeinsamkeiten zwischen Bibel und Koran
5:07 Was ist globale Politik und deren Werkzeuge?
6:21 Amerika als ein außer Kontrolle geratenes Werkzeug.
7:42 Die Lösung ist ein europäisches Kalifat.
8:34 Wozu wurde Politische Korrektheit und Multikulturalismus eingeführt?
9:42 Wie soll es ablaufen?
10:27 IS-Kämpfer sollen den Krieg anfangen.
11:12 Russland stört den Plan.
13:20 Wie man Prozesse bewerten soll?
Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=n0ILU...

das ist auch bei uns so
wir sind zwar kein besetztes land, aber auch bei uns in der schweiz ist die amerikanisierung der kultur so weit vortgeschritten, dass es keine patriotische bewegung gibt, die für die souveränität der schweiz  und eine friedliche kooperation mit den BRICS-staaten
eintritt. rot/grün ist für das aufgeben der souveränität und den beitritt in die EU-diktatur der NATO. die SVP vertritt eine neoliberale wirtschaftspolitik und unterstützte die die eco-pop-initiative deshalb nicht, obwohl sie eine sinnvolle limitierung der einwanderung in die schweiz ermöglicht hätte. von linken und grünen wurde diese initiative bekänpft fanatisch bekämpft, mit irationalen argumenten, etwa so wie heute front national, FPÖ und AfD.
Die Wahrheit ist entscheidend

(Putin, Gorbatschow, Medien, Souveränität)

https://www.youtube.com/watch?v=E2Y54Rck1CI



Revolution made in USA - heute läuft das selbe schema noch raffinierter: mit den farben-revolutionen in osteuropa, mit dem arabischen frühling im nahen osten, mit der nuit debout - bewegung in frankreich/spanien/portugal. die herrschenden inzenieren die revolutionären bewegungen mit viel geld gleich selber - um sie dann ins messer laufen zu lassen und sie für ihre zwecke zu instrumentalisieren. solange wir das nicht erkennen und uns weiter spalten lassen, haben wir keine chance. dieses video zeigt sehr gut, wie die amis das machen..
Die Revolutionsprofis - Doku ORF - 17.08.2011 NGO's im Dienst der CIA dieser ZDF-film wird immer wieder entfernt - warum wohl?  "Wenn ein Diktator stürzt haben sie das geplant wie eine gut geführte Werbekampagne. Eine Handvoll Strategen exportiert das Know-how dafür dorthin, wo es gebraucht wird."


ein wahrer krimi

wie eine kleine gruppe mit einer raffinierten, mörderischen strategie das grosse kriegsschiff USA kapern und für seine zwecke instrumentalisiern konnte..
Videos und Worte zur zionistischen Mafia
– insbesondere auch für neue Leser

Was ist die Hauptkraft in der globalen Achse des Terrors? Es ist zweifellos die zionistische Mafia, manchmal auch mit Establishment, Globalisten, Israel-Lobby oder Neocons umschrieben, die den wichtigsten Knotenpunkt der weltweiten Kriegstreiber bildet, die nunmehr Krieg gegen fast die halbe Welt führen, und dabei nicht davor zurückschrecken, Nazis für ihre Feldzüge einzuspannen, wie in der Ukraine, und wahhabitische Extremisten wie Terroristen von Al Kaida in Afghanistan, Libyen, Syrien, Irak und Jemen.


Der mächtigste Staat der Erde:

Die City of London - Prof. Dr. Dr. Wolfgang Berger

https://www.youtube.com/watch?v=nAMnOAekSC0

Veröffentlicht am 12.09.2012 Kaum jemand weiß, dass die City of London -- der größte Finanzhandelsplatz der Welt -- exterritoriales Gebiet ist und nicht zu Großbritannien gehört. Wenn die Queen die City of London -- im Volksmund „Square Mile" (Quadratmeile) genannt -- betreten möchte, muss sie sich wie bei einem Staatsbesuch anmelden. An der Grenze der Quadratmeile, wird sie vom Lord Mayor, dem Oberhaupt der City, empfangen. Britische Gesetze greifen in der City nicht, die City of London Corporation hat eine eigene Staatlichkeit, eigene Gesetze und überwacht sich selbst. Ihre Manager handeln mit Wertpapieren und Devisen über alle Grenzen hinweg, aber kein Gericht kann sie belangen und keine Regierung ihre Geschäfte kontrollieren. Noch mehr Videos: https://www.youtube.com/user/Demoband

 

besucherInnen-statistik:

kultur kreative aktuell


inserate - angebote - workshops


mit termin - clicke auf link im titel




image

WASSER IST LEBEN – CROWDFUNDING

Wir starteten unser 1. Crowdfunding auf der Plattform 100-Days. Gerade jetzt brauchen wir  Dich. Hilf mit für einen guten Auftakt. Start: 5. November 2018 um 12:00 – Dauer: 90 Tage. Spende gleich, hole Dir Dein Goodie – z.B. feine Fair Trade Ananasschnitzli aus Togo für eine Mithilfe von 20 Franken -  und gib so dem Projekt einen wichtigen Boost in seiner Startphase. Zeige so der Community, dass es wichtig ist und Du Vertrauen in den Initiator setzt, was Andere zusätzlich motiviert, es Dir gleich zu tun. 

 

 Bildschirmfoto 2018 10 16 um 14.03.48

Dorf testet Zukunft - erster Schweizer Grundeinkommens-Versuch!
Gemeinsam mit 770 Einwohnern möchten wir das bedingungslose Grundeinkommen im Schweizer Dorf Rheinau testen. Dafür starten wir die bislang grösste Crowdfunding-Aktion der Schweiz! Sei Teil davon. Investiere in unsere Zukunft! Realisiere mit den Rheinauerinnen und uns den ersten Schweizer Grundeinkommens-Versuch! Setze mit deiner Investition ein Zeichen. Lasst uns Antworten finden, wie wir in Zukunft miteinander leben wollen. Zusammen.   23.10.18


ohne termin - clicke auf link im titel


 
 


Das Geld-System der Zukunft (nach Crash 2019)
Neu: Zusammenfassung: Vom diabolischen zum spirituellen Geldsystem.
Mit Kristallwasser und EUROWEG zum Systemwechsel. Kristall-Quellwasser das Heilmittel der Zukunft? Wie Verhindern Sie: Alzheimer, Demenz, Parkinson, MS bis Grippe? Russische Weltraum-Technik: „Zell-Kommunikation“, schnelles Regenerieren von Zellen und Organen. Zur Vorab-Information können Sie hier die Videos ansehen, clicken Sie auf diesen Link: Schenkökonomie vs Kapitalismus - welche Zukunft kreieren wir uns? / Klaussner: Der Staat nach dem Crash. Einkaufen und Verkaufen nach dem Crash. Schluss mit dem Inkasso-Unfug. Paypal & Bitcoin kontra EUROWEG/Hörmann: „Das Ende des Geldes/ Diesen Link anklicken, ab Mitte unten kommen die Videos von HJ Klaussner. Die guten Texte unter den Videos - vorher lesen!  12.6.18
https://u.jimcdn.com/cms/o/s1dcc355a49b1d9ef/emotion/crop/header.jpg?t=1371887857

 


Pioniere verändern die Welt  4:02
neues video: ich lerne gerade videos zu machen...  sich selbständig machen + sein herzensprojekt realisieren. pioniere fördern - wer macht mit?

das interview von birte vehrs mit mir bei ihrem online-kongress -  raus aus dem hamsterrad. es ist ein gutes video um mein politisch-spirituelles weltbild kennen zu lernen. 

ich supporte pioniere mit guten projekten
ich arbeite z.zt. daran, videos, webinare und workshops anzubieten, für pioniere, die den sprung aus dem hamsterrad wagen möchten. aber wie können pioniere ihren lebensunterhalt verdienen, bis sie von ihrem eigenen herzens-projekt leben könen?

gesucht: gute geschäftsmodelle
ich sammle z.zt. gute geschäftsmodelle, für die überbrückung der zeit, bis dein pionierprojekt selbsttragend wird. ich suche noch..

  1. gruppenleiterInnen
  2. WS leiterInnen
  3. projektentwicklerInnen
  4. IT-leute
  5. video-filmerInnen
  6. grafikerInnen
  7. werberInnen
  8. assistentInnen
  9. journalistInnen
  10. juristInnen
  11. permakultur-designerInnen
  12. kampagnenleiterInnen

zum spirituell-politischen hintergrund des ganzen projekts..

15.7.18 Die spirituelle Rolle der Schweiz: „Die Vision vom Weissenstein“ Die Schweiz als der Tempel Europas.

15.7.18 Die spirituelle Rolle Deutschlands: Die deutsch-russische Verbindung soll das Zeitalter der Liebe vorbereiten - Axel Burkart

re:Gaia Connect

Gaia Connect
Autarke Gemeinschaften, kostenlose Hilfe

Hallo lieber Markus, ich habe auf deiner Homepage die Rubrik Gemeinschaftsprojekte entdeckt und ich denke das hier ist sehr interessant für dich. Gaia Connect verbindet Menschen im echten Leben. Hier könnt ihr autarke Gemeinschaften finden und auch selber gefunden werden, Gemeinschafsprojekte realisieren, gleichgesinnte Menschen aus eurer Region finden und kostenlose Hilfe anbieten und bekommen.   8.10.18

 
PRAVDA ZA DAVIDA - KLINAC IZ GETA
201.569 Aufrufe vor 5 Monaten

"Gerechtigkeit für David"     Spendenaufruf
Europa: Ein Mordfall erschüttert die Republika Srpska: Demonstranten fordern "Gerechtigkeit für David" 27.05.2018 • 07:45 Uhr Täglich ziehen Menschen aller Altersklassen auf die Straßen der Hauptstadt der Republika Srpska in Bosnien und Herzegowina. Sie fordern die Aufklärung des brutalen Mordes an dem 21-jährigen David Dragičević. Viele glauben, dass staatliche Stellen verwickelt sind.
 
balkan:  pulverfass vor unserer haustüre
seit dem völkerrechtswiedrigen krieg der NATO gegen jugoslawien ist der balkan heiss + blutig umkämpft. die regierungen sind marionetten des tiefen staates, die mit allen mitteln versuchen, alle balkanstaaten in die EU und die NATO rein zu holen. in serbien + srpska gegen den willen der bevölkerung - sie fühlen sich eher russland verbunden. aber gegen die mafia des tiefen staates wächst widerstand..
 

Wer hat Hitler gezwungen Stalin zu überfallen?

die grössten geschichtslügen aller zeiten
Nikolay Starikov:     "Wer hat HITLER gezwungen STALIN zu überfallen?" ... 72 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges besteht damit für den deutschen Leser erstmals die Möglichkeit, sich mit den wahren Ursachen, Hintergründen und wirklichen Inspiratoren der größten und schrecklichsten Katastrophe in der Geschichte der Menschheit vertraut zu machen. Auf der Grundlage eines umfangreichen und detaillierten Faktenmaterials zerreißt Nikolay Starikov mit seiner ausgezeichneten Argumentation und bestechenden Logik das vom Establishment gesponnene Netz der Lügen, Klischees und Mythen über Hitlers Streben nach der Weltherrschaft und seiner Allein-Schuld an diesem grausamen Krieg. weil es so wichtig ist, kann man das buch mit 421 seiten gratis runterladen...    Hier geht es zum Link

Wenn das die Menschheit wüsste...

gute korrektur der geschichtsfälschung der amis der letzten 100 jahre
seine einschätzung, dass trump einfach eine weitere marionette der selben alten kabale ist, finde ich falsch. er beschreibt gut die rolle des vatikans und der jesuiten. der dritte teil über ufos und ausserirdische ist gespickt mit desinformation: s. NL vom 12.1.18: Wie funktioniert esoterische Desinformation? dass es einen göttlichen plan gibt und dass lichtkräfte am werk sind, sieht er nicht. trotzdem lesenswert - bis s. 476. das beste buch dieser art. 
für infos auf bild clicken und runterscrollen
wenn du das buch hier bestellst, bekomme ich eine kleine provision..  5.2.18

 
Codex Humanus

GARANTIERT PHARMAFREI!  
zum bestellen bitte auf bild clicken..
Alle wichtigen Naturheilmittel aus allen Kontinenten, Kulturkreisen und Epochen dieser Welt auf knapp 2000 Seiten in der neu erschienen 2. Auflage! ... Ein absolutes Muss für jeden gesundheitsbewussten Haushalt! Erfahren Sie Fakten aus erster Hand und nutzen Sie die gesamte Power der Natur, um sämtlichen Krankheiten heute und in Zukunft erfolgreich zu trotzen - ganz ohne Chemiekeulen der Pharmaindustrie! Ein Kompendium, das in der 2. Auflage auf 2000 Seiten die allerwichtigsten, zumeist von der Pharmaindustrie und der Ärzteschaft sabotierten und verheimlichten Naturheilmittel benennt, die in modernen Studien und Therapiealltag unglaubliche Heilungserfolge unter Beweis stellen, ohne dass dieses bekannt wird - ein unverzichtbares Nachschlagewerk für jeden gesundheitsbewussten Haushalt. Sichern Sie sich dieses kompakte, unschätzbar wichtige Wissen, bevor auch dieses der zunehmenden Zensur der Pharmalobby endgültig zum Opfer fällt..! Videopräsentation des Buchs von Robert Franz: ...  
für infos auf bild clicken und runterscrollen
wenn du das buch hier bestellst, bekomme ich eine kleine provision..  5.1.18

strategie und taktik
wurde bei amazon soeben gelöscht
wenn man sich in diesen brutalen dschungel der politik auf unserem narrenschiff europa wagt, braucht es eine professionellen strategie und taktik. die beste anleitung dazu, die ich bisher gelesen habe, findest du im buch von martin sellner: identitär! er beschreibt es für die IB, es hat aber allgemeine gültigkeit.

Identitär!

Ein zauberhafter Stratege
zum bestellen bitte auf bild clicken..         Von Caroline am 3. August 2017 ... Sellner ist der Inbegriff des Aufstehens gegen diese Welt. Diesen Geist verbindet er nun mit völlig klarer konkreter metapolitischer Arbeit. Die Identitäre Bewegung schnappt sich alle Mittel der 68er, der Ökologie- und Friedensbewegung, und wendet sie gegen das, was aus diesen Bewegungen geworden ist: Stützen des Systems mit eingebauter Selbstzerstörungsfunktion. "Identitär!" ist keine Autobiographie, das wäre für einen 28-Jährigen auch gelinde vermessen, aber die große Erzählung über die einzige Jugendbewegung dieser Zeit, die strategische Arbeit (Sellner ist ein gelehriger Schüler von Gene Sharp) mit einer echten Vision verbinden kann. Ein kluges Buch, das auch Leute, die der Identitären Bewegung bisher mehr Skepsis und Vorurteile entgegengebracht haben, informieren kann. Denn eines ist klar: Martin Sellner schreibt derartig offenherzig (er ist ja Romantiker), daß man als Kritiker seinen Mimikryverdacht ("Schöne Fassade, aber Nazi dahinter") getrost steckenlassen kann - er hat nichts zu verbergen. Und er hat noch viel vor!    
für infos auf bild clicken und runterscrollen
wenn du das buch hier bestellst, bekomme ich eine kleine provision..  5.2.18
Der Selbstmord Europas

für infos auf bild clicken und runterscrollen
wenn du das buch hier bestellst, bekomme ich eine kleine provision..  11.3.18

 Das Tavistock Institut

Das Tavistock-Institut
   Auftrag: Manipulation
Entdecken Sie die wahre, bisher verschwiegene Geschichte des 20. Jahrhunderts, gelangen Sie zu einem besseren Verständnis der „Irrationalität moderner Politik“. Das Tavistock-Institut hatte eine tiefgreifende Wirkung auf die moralische, geistige, kulturelle, politische und wirtschaftliche Politik der USA und Großbritanniens....  17.8.18
 

soziokratie-bild-klein
Soziokratie - Demokratie weiter entwickeln
Viele Projekte scheitern am Zwischenmenschlichen bevor sie realisiert werden. Basisdemokratische Strukturen sind oft sehr undemokratisch, weil sie selbsternannten Möchtegern-Königen zu viel Spielraum geben und die Basismitglieder sich zu wenig einbringen und Verantwortung übernehmen. Soziokratie - die Herrschaft aller Beteiligten - hilft hier weiter.   5.6.15

3. bis 6. Januar 2019 Sachsen (Erzgebirge)
3tägiges überregionales TN-Jahrestreffen
Transformales Netz - Deutschland/Österreich/Schweiz Neutrales, kostenfreies experimentelles Begegnungs-forum, zugunsten dynamischer sozialer Neugestaltung im D-A-CH. Anspruchsvolle Kommunikationskultur, spirituelles Miteinander mit Menschen unterschiedlicher Traditionen - also aus der Mystik, Religion, Esoterik und Gesellschaftspolitik - Willkommen!       6.2.16

 Ferienhaus am See kaufen SUNDOME Domrundhäuser
VenusZauber - ...mehr als nur Ferien!
Haus am See – und ein völlig neues Lebensgefühl! Die Architektur der Domrundhäuser mit ihren weiblichen runden Formen erschafft ein ganz neues Wohn- und Lebensgefühl. Es lässt uns mütterliche Wärme und Geborgenheit nachempfinden, innere Ruhe und Harmonie breiten sich aus - Hektik, Stress und Burnout-Symptome lösen sich auf. Wir planen und realisieren unsere Domrundhäuser im gesamten deutschsprachigen Raum - auch für Dich? www.venuszauber-am-see.de    www.anasta.me   17.1.18

«Zuvuya Agenda 2019»
Für ein neues Verständnis des Phänomens «Zeit»

Im vergangenen Jahr hat der Solothurner Lehrer und Künstler Urs José Zuber mit dem Moser Graphic Design Team aus Bern dank eines erfolgreichen Crowdfundings eine erste Kleinauflage der «Zuvuya Agenda 2018» produzieren können. Das Team hofft erneut auf eine kraftvolle Unterstützung in der wichtigen Crowdfunding Phase, die bis Mitte Juli 2018 dauern wird. »http://www.zuvuya-agenda.ch/shop/ wir haben alle zeit der welt - wer keine zeit hat, verpasst das leben. auch 2019 gibt es wieder eine maya-agenda - für alle die keine zeit haben.    6.6.18

wolfharry100VERTloucasandjan100VERT
SIGA SIGA - segelndes Olivenöl

SIGA SIGA segelt DEIN Olivenöl vom Olivenhain in deine Küche direkt von unserem Feld ins Boot und per Elektromobil in die Schweiz.
γεια σας    Dein SigaSiga-Team    
Für Infos auf Titel clicken..   27.3.18

 Bild 08.03.18 um 14.41

Gemeinschaftsprojekt in Portugal

Hast du Lust auf einfaches, natürliches Leben? Möchtest du dich entfalten und kreativ sein? Interessierst du dich für Permakultur und Kunst? Sind dir Kommunikation und Bewusstsein wichtig? Wir, Patrizio und Andrea haben ein Stück Land mit Haus im Alentejo/Portugal, 180 km südlich von Lissabon gekauft. Seit gut zwei Jahren, haben wir angefangen, liebevoll das Haupthaus zu renovieren und begonnen das Land zu bearbeiten. Unsere Vision ist, dass hier ein Lebensgarten entsteht, mit ca.  6-10 Menschen, die ihre Kreativität zum Ausdruck bringen und in einer guten Balance von Individualität und Gemeinschaft miteinander leben. Wenn dich das interessiert, schau doch mal auf: www.estrafego.com   Estrafego Team.   10.3.18


ROTAUF WIRKLICH SWISS MADE - EXKLUSIVE STÜCKE ZUM FAIREN PREIS Die ROTAUF-Bekleidung wird aus umweltfreundlichen Materialien in der Schweiz genäht und zum fairen Preis angeboten. Möglich ist dies dank direktem Vertrieb, dem Verzicht auf aufwendiges Marketing und vor allem DIR. Durch deine unverbindliche Vorbestellung können wir Kosten einsparen und deshalb die in der Schweiz produzierte Bekleidung zu fairen Preisen anbieten. Dank eurem riesen Support, haben die warmen Jacken und Westen mit der Bündner Wolle den Schweizer Crowd-Funding Rekord geknackt. GRATULATION! => reinschauen lohnt sich       7.1.18

http://urbanagriculturebasel.ch/wp-content/uploads/2017/10/Baselunverpackt-35-von-39.jpg
Urban Agriculture Netz Basel

Was kannst du jetzt tun? Hier 12 Vorschläge: Sei mit dabei, wenn unsere Stadt zu deiner Traumstadt wird! Damit Basel zukunftsfähig weltverträglich (resilient, subsisten und suffizient) umgestaltet werden kann, braucht es aktive Menschen in Nachbarschaften, Städten, im ganzen Land und letztlich überall. Bestehende Parteien und Verbände sind oft in einem Geflecht von Sonderinteressen gefangen. Sie brauchen einen Impuls von aussen. Urban Agriculture Basel: Reichhaltiger Kalender mit Workshops, Festen, Treffen und Diskussionen zur urbanen Landwirtschaft in Basel.                  8.5.16

 

Otterpohl Vortragstitel mit buchcover

VORTRAG RALF OTTERPOHL- DAS NEUE DORF Zukunftsweisende Lebensmodelle „Ich möchte Beispiele für eine Welt zeigen, wie ich sie mir für mich, meine Kinder und alle Nachkommen wünsche! Nach über 15 Jahren Forschung zu ländlicher Entwicklung kann ich inzwischen sagen, dass alles für ein Leben in Wohlstand für alle da ist.“ (Ralf Otterpohl) · Faszinierende und spannende Fakten; · Geniale, einfache Modelle; · Inspirationen, die umsetzbar sind; · Aus 1000 qm Land bis Fr. 50‘000.- Einkommen erzielen! 

Das neue Dorf: Von der Utopie zur Realität
Hundert Minifarmen produzieren hochwertige Lebensmittel und werten die Böden auf, Kleinunternehmen stellen eine breite Palette an Gütern her, Kultur- und Bildungseinrichtungen versorgen die Bevölkerung, Tourismus belebt den Ort - all das AUF DER FLÄCHE EINES EINZIGEN BAUERNHOFS! Hier ein interessanter Text: Die Heilung des Bodens

Transition Zürich will die Kraft dieser Organisationen und Initiativen bündeln, indem wir: für sie eine Vernetzungsplattform kreieren, sie sichtbar machen, ihnen eine gemeinsame Stimme geben, Vorhandenes wertschätzen und feiern, auf ihre Bedürfnisse eingehen und eine gemeinsame Vision erschaffen. Gemeinschaftsgärten, Repair-Cafés, alternative Wirtschaftsmodelle, Veranstaltungen zum Thema Nachhaltigkeit und und und…     2.5.16

DEMETER Gemüse-Abo Winterthur ZH Wöchentlich frisches Bio-Gemüse aus der Region. Genossenschafter: Fr. 17.30 pro Woche (Fr. 830.-/Jahr für 2-Personen). Genossenschafts-Anteilschein Fr. 300.-. Weitere Gemüse-Abos findest du in meiner Rubrik food coop etwas runterscrollen. Wenn es keines in deiner Region gibt, gründe selber eins - ich helfe dir dabei. Sende ein Mail..     15.7.15

Organisiere dein Gemüseabo in deiner Region

80% des deutschen Insektenbestands bereits ausgestorben  laut dem obigen text ist u.a. chemie und pharma (chem-trails, deo's, ackergifte) die ursache für viele krankheiten. seit ich nur noch hoch gereinigtes wasser vom trinkwasser-tankstellen-netz der quantisana trinke sind verschiedene symptome (z.b.: müdigkeit) zurückgegangen..

Termine Repair Cafés: Sie haben ein defektes Elektrogerät, eine Kamera, die nicht mehr funktioniert oder ein Smartphone mit zersplittertem Display? Finden Sie hier das Repair Café in Ihrer Gegend und reparieren Sie Ihre Geräte mit Hilfe von Reparatur-Profis – kostenlos!

Die Interessengemeinschaft für besondere Menschen & Unternehmen. Weil der Motor unserer Wirtschaft die Erzeugung ist, darf ein Produkt oder eine Dienstleistung nicht mehr anonym sein. Ist der Herstellungsprozess auf Respekt, Kooperation und zum Wohle aller ausgerichtet, erschaffen wir eine Welt wie sie uns gefällt. www.Ent-Decke.net  4.3.17


Frick: “Soziokulturelles Schaffen mit&für MigrantInnen”  Alle MigrantInnen sind der deutschen Sprache mächtig.  SoKuGARTEN FRICK Juraweg 16 Kontakt: Su Freytag 079 889 71 56 sokugarten@bluewin.ch            25.5.16

Permakulturprojekt Madagaskar - Hier das beste Entwicklungs-Projekt im Süden das ich kenne!!!  http://www.permapartner.org/ oder alles auch zu finden auf: http://tany.ch/tournee/ Wir wollen die Permakultur nach Madagaskar bringen und den Kleinbauern helfen, ihren Lebenstil sanft aber nachhaltig zu verändern. Video: Vom Rande der Zivilisation 24.07.2016 Interessanter Vortrag mit tollem Bildmaterial von Lukas Uhl, der seit 2 Jahren die Permakultur den Einheimischen von Madagaskar beibringt. Natur und Ökosystem, Abholzung und ihre Folgen, Lösungen und nachhaltige Entwicklung. Mit einer einmaligen Spende oder einer regelmässigen Unterstützung machen Sie es möglich, die Spirale der Armut und der Urwaldabholzung zu durchbrechen. Eine Farm benötigt 60Franken/50€ im Monat. Materialspenden oder Ihre Talente können ebenfalls grosses bewirken. Projektbericht Aktuelle Infos auf der Website 12.8.14  


Bau- & Wohngenossenschaft
   Bei sich selbst beginnen: auf (energieeffiziente, hybride) Autos verzichten / Lebens- und Arbeitsräume auf Fuss- oder Fahrraddistanz zusammen legen / anstatt Eigenheime städtische Gemeinschaften / ökologische Produkte, Standards und Dienstleistungen / sich mit Landwirten verbinden / Einkaufs-zentren und Grossverteiler meiden / saisonal essen, weniger dafür bewusster arbeiten, langsam reisen / weniger kommerziell konsumieren, mehr gemeinschaftlich teilen und gemeinsam etwas unternehmen / Güter nicht horten, sondern andere daran teilhaben lassen; «Neustart Schweiz» und «NeNa1» erklären Zürichs oberen Kreis 5 zu einem städtebaulichen Experimentierquartier. zum Video  gesamtes Referat  1.5.16

SHARELY  - Lokal mieten und vermieten     1.5.16

Restart Party Zürich Reparaturen - Bring dein defektes E-Gerät an die Restart-Party und repariere es zusammen mit Helfern. Kostenlos! Snacks, Getränke und interessante Leute inklusive. Öffnungszeiten  Sa. 14-18h Kontakt restartzuerich.jimdo.com Adresse  Zollikerstr. 74, 8008 Zürich 1.5.16

Indentitäte Bewegung Österreich
Alle wichtigen Fragen des 21 Jahrhunderts münden in die Frage nach der Identität. Egal ob es um die Asylkrise, das Fortbestehen der Europäischen Union, die Islamisierung Österreichs oder den Krieg in Syrien geht: All diese Krisen sind ein Ausdruck der Frage nach Identität. Umso wichtiger ist es zu wissen, was wir eigentlich unter Identität verstehen.   3.5.17
Identitäre Bewegung Deutschland
 

„DONBASS WIRD LEBEN“ ist eine internationale Hilfskooperation von REMEMBERS (Deutschland) & dem humanitären Bataillon „Angel“ (Donbass), die wir Anfang November gestartet haben. In diesem Zusammenhang erscheint bei uns seitdem in regelmäßigen Zeitabständen eine mehrteilige Kurzvideo-Dokumentationsreihe, die unsere aktuelle Mission und den leidvollen Kriegsalltag der Zivilisten mitten in der Beschusszone hautnah widerspiegelt. 10.3.16


CH: Eidg. Volksinitiativen + Referenden


Alle Initiativen im Unterschriftenstadium

Alle Referenden im Unterschriftenstadium


schulen


Schools of Trust (1/3)

21.522 Aufrufe vor 4 Monaten

Die Bildungsrevolution hat begonnen. Mach mit!
http://film.schoolsoftrust.......

Teil 2: https://youtu.be/vlQub3UHPIo
Teil 3: https://youtu.be/gjGyNev8re8

Unterstütze die Verbreitung von "Schools of Trust" mit einer Spende:
https://www.patreon.com/Sch...



8:55
24 Tsd.   

Sarah Lesch - Testament - Live 2016
Lerche48 al. Werner S.2,3 Mio. Aufrufe 


Die Arco Schule wurde 2005 in Anlehnung an die Pädagogik von Rebeca Wild gegründet und hat heute ein Grösse von rund 20 Kindern. Die Arco bietet Kindern zwischen 3-16 jährig einen Raum, in dem sie selbstbestimmt tagtäglich neu entscheiden, was sie spielen, lernen und tun wollen.  arco-schule.ch   23.1.15
 
Gesamtschule Steckborn
Läbesschuel - eine Schule die bewegt; Seit Sommer 2016 auf Schloss Glarisegg, 8266 Steckborn. Ein kreativer Lernort zwischen Wald und See. Läbesschuel richtet sich an Kinder und Jugendliche vom 1. bis 9. Schuljahr (im Alter von 6 bis 17 Jahren). Läbesschuel Schüler/innen werden ganzheitlich begleitet bis hin zu einer Berufslehre, Gymnasium oder weiteren kreativen Lebenswegen. 077 454 8 454
laebesschuel@gmail.com.   15.12.14

Galgenen SZ: “Villa Monte — Schule der Kinder”  “Die Schule müsste der schönste Ort in jeder Stadt und in jedem Dorf sein, so schön, dass die Strafe für undisziplinierte Kinder darin bestünde, am nächsten Tag nicht in die Schule gehen zu dürfen.” Oscar Wildes Ausspruch wird in der… Text newslichter ›   Website hier..    11.4.15
largo erwähnt diese schule im interview mit dem TA..
«­Wir haben jetzt schon ­Kinder mit Burn-out» Remo Largo über die perfekte Schule, die Fehler der 68er-Bewegung und Alternativen zur Leistungsgesellschaft. 2.7.17

Thal TG: Ausschnitt eines Evaluationsberichtes von lic. phil. D. T. Psychologin und Psychotherapeutin: ...ich habe noch nie so viele Kinder und Jugendlichen auf einem Haufen gesehen, die sich so gewaltfrei und ohne eine direkte Anleitung von Erwachsenen bewegt und gelernt haben! steinlibach.ch    19.4.15

Casa Babetta - natürlich lernen
Wünschen Sie sich eine Schule, wo die natürliche Lernfreude, Gestaltungslust und Begeisterungsfähigkeit ihres Kindes bewahrt und gestärkt wird? Wo Ihr Kind an vielfältigen Beziehungen reifen und wachsen kann? Casa Babetta, Altgass 9, Hitzkirch casababetta.ch/    2.5.15

Was ist LAIS? - „natürliches lernen wieder erlernen“ Kurze Hintergrund-Infos: Laising ist eine Art und Weise des Lernens, das dem natürlichen Lernen entspringt. Die Erfolge sind so bahnbrechend, dass sich jetzt in Österreich und der Schweiz die ersten Ausbildungsmodule entwickelt haben, die diese Methode weiterverbreiten helfen. Lais-Institut Grosswangen: www.lais-institut.ch hier zu innerwise - was interessanterweise auch geplante Schulen beinhaltet.

Laising - Fließendes Lernen mit Turbogang
Kinder haben wahrlich erstaunliche Talente. Bei Lieblingsfilmen und Büchern können sie problemlos auswendig mitsprechen, 196 Pokémons fließend aufzählen und fremde Sprachen in wenigen Monaten (er)lernen. Wäre es nicht fantastisch, unsere Kinder könnten sich ebenso spielend Mathematik, Physik, Geschichte, Biologie und andere Natur- und Geisteswissenschaften aneignen? Laising lässt uns das natürliche Lernen in uns wiederentdecken und verbindet dieses natürliche Lernen mit dem Bildungslernen. Natürliches Lernen entspring einer tiefen, begeisternden Erfahrung. 13.4.17

 

SOL Schule Logo 2012

Gemeinsam machen wir Schule. Eine echte Alternative in der Bildungslandschaft der Nordwestschweiz von der 1. - 10. Klasse mit Tagesbetreuung. SOL Schule für Offenes Lernen, Benzburweg 18, 4410 Liestal Tel. 061 923 25 50


Glücksschule  Die Glücksschule ist eine Bewegung, die sich für einen Wandel im Schulsystem an der öffentlichen Schule engagiert. Sie vernetzt Lehrpersonen aus öffentlichen und privaten Schulen sowie Eltern und Interessierte aus der ganzen Schweiz, die sich gemeinsam stark machen für ein Umdenken im Bildungswesen. Unsere Vision sind glückliche Schulen und Familien für Kinder, die gesund und innerlich frei sind – und die freudvoll lernen. Glücksschule    22.3.17

Freien Schule Bergmeilen  Selbstbestimmtes (freies) Lernen nach dem Konzept von Daniel Hess (www.glücksschule.ch) sowie freies Spiel ermöglichen es den Kindern, ihr Potential zu entfalten. Altersdurchmischtes Lernen in kleinen Gruppen ermöglicht gegenseitiges Profitieren sowie das Entwickeln einer hohen Sozialkompetenz. Wir lernen ohne Belohnungs- oder Bestrafungssysteme, ohne Prüfungen und ohne Noten. Im Vordergrund steht die persönliche Entwicklung jedes einzelnen Kindes. 22.3.17

DANDELION ist eine freie Schule, in der Kinder lernen, selbstbestimmt und entspannt durchs Leben zu gehen. Kinder sollen sich bewegen, wann immer sie Lust dazu haben. Sie können spielen, toben und tanzen, wenn ihnen danach ist. Sie dürfen träumen und ruhig sein, wenn sie es brauchen. Sie sollen sich in Themen vertiefen, die sie interessieren. Kinder dürfen sein und machen, wonach ihnen ist. Sie dürfen ins Chaos eintauchen und ihre eigene Ordnung finden. Sie dürfen lernen, was miteinander heisst. Sie werden respektiert – in jeder Gefühlslage. Sie selber respektieren die Welt und ihre Mitmenschen. Sie werden geschätzt – für alles, was sie tun. Sie dürfen Fehler als Teil des Weges sehen. Sie sollen die Freiheit der Entscheidung kennen lernen – mit allem, was folgt. Keinen Schritt bereuen und mit Freude Neues wagen. Kinder dürfen ihrer Begeisterung folgen und loslassen, wenn ihnen danach ist. Kinder dürfen ganz einfach sein. 22.3.17

Openki  ist eine interaktive Web-Plattform: Als Basis zur Vermittlung von unkommerziellen Bildungs-angeboten, als Schnittstelle zwischen Menschen, die sich für ähnliche Themen begeistern und als Instrument, welches die Organisation von “peer-to-peer”-Wissensaustausch vereinfacht. Die Plattform ermöglicht sämtliche Prozesse von der Themenfindung über die Organisation und Durchführung von Kursen bis zur Dokumentation des Lernmaterials.     9.16 

Bildungskongress 2013 - Schulen der Zukunft
Prof. Dr. Gerald Hüther
Prof. Dr. Remo Largo

Lehrplan 21
Eine weltumspannende, gewinn-orientierte Bildungsindustrie breitet sich aus
Analysten der Bank Julius Bär schätzen, dass im globalen Bildungsmarkt in diesem Jahr bis zu 7,8 Billionen Dollar umgesetzt werden, fast 40 Prozent mehr als 2013. Davon entfällt ein wachsender Anteil auf private Firmen.“ (Anja Burri, NZZaS, 10.6.2017*) Unter dem Titel „Die Schonzeit an unseren Schulen ist vorbei“ wirft Anja Burri ein Licht auf die Kräfte im Hintergrund, welche die Schulveränderer als nützliche Idioten brauchen, um ihre finsteren Geschäfte mit unseren Kindern vorwärts zu treiben  – sofern diese Reformer nicht schon selber im Trüben mitfischen. „Business as usual“?  – Diesmal geht es aber um unser Eingemachtes: die seelisch-geistige Kontrolle über die Jugend  – real in und mit der Datenmine. Weiterlesen: www.seniora.org/1056 

Homeschoolingin Russland: Bereits 100.000 Kinder werden zu Hause unterrichtet

 

Waldorfpädagogik I - Die ersten sieben Jahre des Kindes - WALDORFSCHULE - ANTHROPOSOPHIE

 

Waldorfpädagogik II - Die zweiten sieben Jahre des Kindes - WALDORFSCHULE - ANTHROPOSOPHIE

 
  1. nnnnnnnn
  2. nnnnnnnn
  3. nnnnnnnn
  4. bbb
  5. bbb
  6. nnn
  7. nnn
  8. mmm
  9. hhh
  10. kkk
  11. ggg
  12. mmm
  13. ooo
  14. ööö
  15. eee
  16. ###
  17. +++
  18. ´´´
  19. ppp
  20. kkk